GOLFLand Baden-Württemberg 2020

c967869057

Schönes Spiel auf über 90 Golfplätzen!
Wo kann man in Baden-Württemberg am besten den Schläger schwingen? Welche wichtigen Golfevents stehen an? Was für neue Trends und Partnerschaften gibt es? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um den Golfsport gibt das Magazin GOLFLand Baden-Württemberg. Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist die touristische Region Europa-Park, der neue Porsche Taycan und die Biodiversität auf dem Golfplatz. Tipps für ein gelungenes Après-Golf ergänzen das Premium-Magazin.

Schönes Spiel

auf über 90 Golfplätzen

Wir machen

kleine Golfer groß

Jugendförderung durch

den BWGV

Hoch hinauf und

tief hinunter

Mythos Schwäbische Alb

GOLF & NATUR

Biodiversität auf dem Golfplatz

www.golfland-baden-wuerttemberg.de

Unterwegs

in der Region

Europa-Park

Vielfältig und

erfrischend anders


VERSTELLBARES

GEWICHT

TECHNOLOGIE

Den Schwerpunkt

positionieren um Ihren

Ballflug zu kontrollieren

– Tour-Level Fitting in

Ihren Händen.

Es ist Zeit für Sie, den Ball vom Abschlag zu schlagen,

ohne befürchten zu müssen das Fairway nicht zu treffen.

Unsere neue Technologie mit verstellbarem Gewicht

erlaubt es Ihnen, Ihren Ballflug zu verfeinern und jedes

Fairway mit mehr Kontrolle und Konstanz zu treffen.

Gleichzeitig bietet es die Länge und Fehlertoleranz, um

Ihnen zu erlauben mit Power zu spielen.

NOCH HEUTE FITTEN LASSEN.

©2019 PING


Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich sehr, Ihnen die 12. Ausgabe unseres Magazins “GOLFLand Baden-

Württemberg“ zu präsentieren. Wir möchten Ihnen ein weiteres Mal die vielfältigen

Regionen in Baden-Württemberg mit unseren wunderschönen Golfanlagen zeigen.

In dieser Ausgabe werden die Regionen Europa-Park, Mythos Schwäbische Alb,

Hohenlohe und Odenwald besonders präsentiert.

EDITIORIAL

Und wir möchten Ihnen auch das brandaktuelle Thema „Lebensraum Golfplatz –

Wir fördern Artenvielfalt“ vorstellen. Das Pilotprojekt des Baden-Württembergischen

Golfverbandes und des Deutschen Golf Verbandes

mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Baden-Württemberg verfolgt das Ziel, die vorhandenen Biodiversitätsflächen

auf baden-württembergischen Golfanlagen

qualitativ und quantitativ noch weiter auszubauen.

Der Mensch und sein Bedarf an bebaubaren Flächen in unserem

stark industrialisierten Land schränken den Lebensraum für Flora

und Fauna immer weiter ein. Die Folge davon ist der dramatische

Rückgang an naturnahen Lebensräumen und biologischer Vielfalt.

Unsere Golfanlagen sind wichtige Naherholungsgebiete für Golferinnen und

Golfer aller Altersschichten. Sie bieten zugleich aber auch großflächige Rückzugsorte

für Tiere und Pflanzen, die neben den Spielbahnen geeignete Lebensräume für sich

finden und diese besiedeln können! Ich würde mich sehr freuen, wenn zahlreiche

Golfanlagen in unserem Land an diesem Projekt mitmachen würden. Sie erkennen

die Teilnahme Ihres Clubs an dem Schild „Lebensraum Golfplatz“.

Für die kommenden Golfrunden wünsche ich Ihnen viel Freude mit dem, was sich

da an Blühendem in Ihrem Heimatclub oder auf einem der nahezu 100 Plätzen im

GolfLand Baden-Württemberg entdecken lässt!

Ihr Otto Leibfritz

Präsident Baden-Württembergischer Golfverband

© Rainer Sturm, pixelio.de

Golf ist ein

Sport in und

mit der Natur

EDITORIAL

1


GOLFSzene

6 Porsche European Open

Ein Sieger, viele Gewinner

8 Lebensraum Golfplatz

Wir fördern die Artenvielfalt

22 Schläger Fitting?

Brauch‘ ich das?

25 International Matchplay-Trophy

Jugendgolf auf internationaler Ebene

fördern

26 Wir machen kleine Golfer groß

Mias Weg an die Spitze

28 Leading Golf Clubs of Germany

Aus Liebe zum Detail

33 Sammelsurium

Neuigkeiten, Trends und

Entwicklungen in der Golfszene

35 Golf-Caddy-Test-Center

Für den Golf-Begleiter nur das Beste

GOLFPlätze

Ort

Seite Karte

INHALT

2

GOLF

Unterwegs

23 BADEPARADIES SCHWARZWALD

Körper und Seele im Einklang

30 Golf & Caravaning

Eine perfekte Kombination

31 Thermen, Golf und Caravaning

Mit dem Reisemobil on Tour

38 Hotel Absolute

Golfreise im Saarland und Odenwald

69 Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Ein 5 Sterne Superior Hotel

in der Weinregion Hohenlohe

83 Dreierpack im Dreiländereck

Golfspot Odenwald

Golf- und Landclub Haghof e.V. Alfdorf 63 E3

Golf-Club Konstanz e.V Allensbach-Langenrein 80 D7

Golfclub Bad Liebenzell e.V. Bad Liebenzell 43 C3

Golf-Club Bad Rappenau e.V. Bad Rappenau 45 D2

Green-Golf Bad Saulgau Bad Saulgau 60 E6

Golfer's Club Bad Überkingen e.V. Bad Überkingen 46 E4

Waldsee Golf-Resort Bad Waldsee 107 E6

Golf Club Baden-Baden Baden-Baden 48 B3

Golfclub Niederreutin GmbH Bondorf 52 C4

Golfclub Odenwald Brombachtal 86 C1

Golfclub Bruchsal e.V. Bruchsal 50 C2

Golfplatz Cleebronn Cleebronn 51 D3

Golf-Club Hohenstaufen e.V. Donzdorf 74 E4

Golfclub Donau-Riss e.V. Ehingen 53 E5

Golfclub Tuniberg e.V. Freiburg-Munzingen 105 A6

Golf-Club Freudenstadt e.V. Freudenstadt 57 B4

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe e.V. Friedrichsr.-Zweiflingen 68 D/E2

Golfclub Gütermann Gutach e.V. Gutach 62 A5

Golfclub Hechingen-Hohenzollern e.V. Hechingen 65 C5

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof e.V. Heddesheim Viernheim 66 B1

Europa-Park Golfclub Breisgau e.V. Herbolzheim 54 A5

Golfclub Schönbuch Holzgerlingen 97 C/D4

Golf Club Bad Mergentheim e.V. Igersheim 44 E1

Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e.V. Inzigkofen 100 D5

Golfclub Kirchheim-Wendlingen e.V. Kirchheim Teck 77 D4

Freiburger Golfclub e.V. Kirchzarten 55 A6

Golfclub Johannesthal e.V. Königsbach-Stein 75 C3

Golf Club Königsfeld Königsfeld 79 B5

Golfclub Neckartal e.V. Kornwestheim 84 D3

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e.V. Lobbach 67 C2

Golf Club Hetzenhof e.V. Lorch 71 E3

Golfclub Schloss Monrepos AG Ludwigsburg 95 D3

nn


729 Golfplätze in Deutschland zu spielen.

Aber nur ein „Green Monster“ zu bändigen.

Die Porsche European Open.

3.–6. September 2020. Green Eagle Golf Courses, Hamburg.

Seien Sie dabei, wenn Spitzengolfer auf dem Porsche Nord Course, einem

der anspruchsvollsten Golfplätze Deutschlands, Geschichte schreiben.

Weitere Informationen unter www.porsche.de/golf


GOLFLand

10 Unterwegs in der Region Europa-Park

Vielfältig und erfrischend anders

14 Natur pur und Golfen satt

Baden-Württembergs Regionen

17 Natürlich Genießen im Odenwald

Fünf Mal Golfen inmitten der Natur

18 Mythos Schwäbische Alb

Hoch hinauf und tief hinunter

20 Hohenlohe

Ein Wein- und Destillatparadies!

42 Bad Liebenzell

Die Quelle neuer Lebenslust

GOLFPlätze

FORTSETZUNG Ort Seite Karte

Stuttgarter Golf-Club Solitude e.V. Mönsheim 103 C3

Golfclub Mudau e.V. Mudau 82 D1

Golf Club Hammetweil GmbH & Co. KG Neckartenzlingen 64 D4

Golf- u. Landclub Schloss Liebenstein e.V. Neckarwestheim 94 D3

Golfclub Hochstatt-Härtsfeld-Ries e.V. Neresheim 72 F3

Golfclub Marhördt Oberrot-Marhördt 81 E3

Country Club Schloss Langenstein Orsingen-Nenzingen 93 C6

Heitlinger Golfresort Östringen 70 C2

Golfclub Owingen-Überlingen e.V. Owingen 87 D6

Golfclub Altrhein e.V. Rastatt 40 B3

Golfclub Kaiserhöhe e.V. Ravenstein 76 D2

Baden Hills Golf- und Curling Club e.V. Rheinmünster 47 A/B3

Golfanlage Schopfheim GbR Schopfheim 98 B6

Golfclub Schwäbisch Hall e.V. Schwäbisch Hall 99 E2

Golfclub „Golfoase Pfullinger Hof” e.V. Schwaigern 59 C/D2

Golfanlage Sinsheim Buchenauerhof AG Sinsheim 101 C2

Golf-Club Reutlingen/Sonnenbühl e.V. Sonnenbühl 90 D4

Golf Club St. Leon-Rot St. Leon-Rot 92 C2

Golfclub Schloss Weitenburg Starzach 96 C4

Golfclub Steißlingen e.V. am Bodensee Steißlingen 102 C6

Golfclub Obere Alp e.V. Stühlingen 85 B6

public Golf Talheimer Hof Talheim 104 D2

Golfclub Schloss Kressbach Tübingen 91 D4

Golf Club Ulm e.V. Ulm-Illerrieden 106 F5

Golfclub Reischenhof e.V. Wain 88 F5

Golfclub Glashofen-Neusaß e.V. Walldürn-Neusaß 58 D1

Golfclub Gröbernhof e.V. Zell am Harmersbach 61 B5

INHALT

4

GOLF

Beginner

32 Faszination Golf

Der perfekte Einstieg in den Golfsport

109 Übersicht der öffentlichen Plätze

GOLFService

109 Übersicht Golfclubs in Baden-Württemberg

112 Impressum

112 GolfLand Baden-Württemberg auf einen Blick (Karte)


IM GOLF IST ES WIE

IM LEBEN:

ES LÄUFT NICHT

IMMER ALLES RUND.

Max Kieffer, European Tour Spieler

Was auch passiert – wir sind an Ihrer Seite.

Wie Sie sich aus einer herausfordernden Lage befreien

und was Sie tun können, wenn es mal nicht rund läuft:

Das Golf Team Allianz hilft aus schwierigen Lagen unter

golf.de/allianzgolftipps


Der neue Porsche Taycan sorgte für Begeisterung,

sowohl bei den Spielern als auch bei den Zuschauern.

EIN SIEGER,

VIELE GEWINNER

Dieses besondere Golfsport-Jahr von Porsche sah viele

glückliche Gesichter und spektakuläre Momente. Einer

der Höhepunkte: die Porsche European Open. In

ihren fünf Austragungen seit 2015 haben die Porsche

European Open jeweils Golfsport auf Weltklasse-

Niveau präsentiert. Auch 2019 spielten prominente

Namen auf dem Porsche Nord Course der Green Eagle

Golf Courses um den Titel beim prestigeträchtigen

Turnier der European Tour. Xander Schauffele, Patrick

Reed, Matt Kuchar oder Paul Casey reisten vom US

PGA Tour Finale aus den USA an. Hinzu kamen europäische

Ryder-Cup-Helden wie Thomas Björn und

Padraig Harrington sowie deutsche Publikumslieblinge

wie Bernd Ritthammer, Marcel Siem oder Max Schmitt.

Auf dem Porsche Nord Course erleben

Zuschauer Spitzen-Golf hautnah.

Ein weiterer Gewinner der Turnierwoche war

ein Rookie – und der kam direkt aus Baden-

Württemberg: Bereits einen Tag nach seiner

Weltpremiere fand der neue Porsche Taycan

Turbo den Weg in den Süden von Hamburg

und stand ab Turnierstart als Hole-in-One-

Preis am 17. Abschlag des Porsche Nord

Course. Nicht nur die Zuschauer strömten begeistert

zum ersten rein elektrisch betriebenen

Sportwagen von Porsche. Auch die Spieler

konnten sich der Aura des Taycan bei dessen

erstem öffentlichen Auftritt nicht entziehen.

GOLFSZENE

6

Den Sieg in einem spannenden Finale sicherte sich der 42-jährige Engländer

Casey und erfüllte sich damit einen Traum. „Ich bin überglücklich

der Sieger der Porsche European Open zu sein. 1991 war ich Volunteer

der European Open in Walton Heath und hätte nie gedacht, einmal

diesen Pokal in meinen Händen zu halten. Das ist sehr sehr cool.“

Gewinner der Herzen war der Überraschungszweite Bernd Ritthammer

aus Nürnberg. Mit nur einem Schlag verfehlte er das Playoff und konnte

sich dennoch über seinen größten Erfolg auf der European Tour freuen.

„Eigentlich sollten wir uns ja immer auf den

nächsten Schlag konzentrieren. Aber der

Taycan hat mich wirklich abgelenkt. Er sieht

echt gut aus, ich würde ihn sehr gerne

haben“, sagte US-Star Schauffele. Und auch

der englische Sieger Casey, schon lange ein

großer Porsche Fan, war „sehr beeindruckt“

vom neuen Meilenstein in der Porsche


Geschichte. „Die Optik gefällt mir sehr

gut. Die Farbe finde ich sehr cool, die Felgen:

großartig. Und natürlich schaue ich

auf den Wagen auch als Vater. Meine

zwei Kinder finden auf dem Rücksitz

Platz. Das ist wirklich stark.“

Während der Turnierwoche in Hamburg

war deutlich zu spüren, was Oliver Blume,

Vorstandsvorsitzender der Porsche AG,

während der Weltpremiere in Berlin

formuliert hatte: „Der Taycan verbindet

unsere Tradition mit der Zukunft. Er

schreibt die Erfolgsgeschichte unserer

Marke fort – einer Marke, die seit mehr

als 70 Jahren fasziniert und Menschen

auf der ganzen Welt begeistert. Dieser

Tag markiert den Beginn einer neuen

Ära.“ Der Taycan nutzte seinen ersten

großen Auftritt, um dem Markenerlebnis

für die Zuschauer der Porsche European

Open auf ein besonderes Level zu heben.

Denn nicht nur die Profigolfer hatten in

der Turnierwoche die Möglichkeit, den

blauen Taycan Turbo mit einem Ass zu

gewinnen. Auch die Besucher konnten

sich über das Porsche Public-Hole-in-One

im frei zugänglichen Public Village das

Ticket für einen Versuch auf der 17 und

damit die Chance auf den Traumwagen

erspielen. Das Auto am 17. Abschlag war

somit einer der Stars des Turniers – und

wurde allein deshalb zum Gewinnerfahrzeug,

auch wenn keiner der vielen Versuche

am Par 3 über das Wasser den

Weg direkt ins Loch fand.

Gewinnerfahrzeuge prägen die Beziehung

der Marke Porsche zum Golfsport

wie auch im Tennis seit Jahrzehnten. Es

ist eine Tradition, die ihren Reiz auch aus

der Exklusivität zieht, dem seltenen Moment

des spektakulären Glücks. Im Gegensatz

zum alljährlichen Siegerfahrzeug

beim Porsche Tennis Grand Prix hat sich

diese Tradition im Golf bisher für wenige

ausgezahlt. 2017 gewann Marcel Siem

bei den Porsche European Open mit

einem Hole-in-One einen Porsche Panamera

Turbo Sport Turismo – es war der

erste Porsche, der je bei einem Profiturnier

gewonnen wurde.

Im vergangenen Jahr sorgte ein Amateur

für großes Aufsehen. Mit einem Ass am

letzten Turnierloch des Porsche Golf Cup

World Final 2019 auf Mallorca spielte

sich der Italiener Marco Leoni in die G e-

schicht sbücher der exklusiven Amateur-

Kundenturnierserie. Es war der spektakuläre

Höhepunkt des sechsten World

Final im Mai 2019: Am 18. Loch der

Anlage von Canyamel Golf erfüllte sich

der 56-jährige den Traum eines gelben

Porsche 911 Carrera S, der als Hole-in-

One-Preis am Abschlag stand. Mit einem

4er Hybrid schlug Leoni den Ball bergauf

ins 160 Meter entfernte Loch – und auf

der Club terrasse hinter dem Grün brach

begeisterter Jubel aus. Er war auch aufgrund

der historischen Dimension mehr

als berechtigt. In mehr als drei Jahrzehnten

Porsche Golf Cup seit 1988 hatte

noch nie ein Golfer mit einem Ass einen

ausgelobten Porsche gewonnen.

Gewinner der Herzen – Bernd Ritthammer.

Marco Leoni – Gewinner eines 911 Carrera S

beim Porsche Golf Cup World Final 2019.

Paul Casey –

Sieger der Porsche

European

Open 2019.

PORSCHE

EUROPEAN OPEN 2020

3. – 6. September auf dem Porsche Nord Course,

Green Eagle Golf Courses vor Hamburg

GOLFSZENE

7


Der Golfplatz: Rückzugsort für Fauna und Flora

LEBEN ZWISCHEN

FAIRWAY UND GRÜN:

BIODIVERSITÄT AUF GOLFPLÄTZEN

Insekten und Wildbienen finden

auf Golfplätzen ein Zuhause

GOLFSZENE

Wie sich die Zeiten ändern. Es ist noch gar nicht lange her, da waren sich Naturschützer

und Golfplatzbetreiber gar nicht grün. Heute arbeiten beide Seiten

Hand in Hand und nutzen das große Potential, das Golfplätze für den Artenschutz

bieten. In Baden-Württemberg stehen dafür allein rund 2.000 Hektar zur Verfügung

– eine Fläche so groß wie der Frankfurter Flughafen. Diese für den

Artenschutz zu nutzen, ist Ziel des Projektes „Lebensraum Golfplatz – Wir fördern

Artenvielfalt“. Projektpartner sind das Ministerium für Umwelt, Klima und

Energiewirtschaft Baden-Württemberg, die baden-württembergischen Golfanlagen

und der Deutsche Golfverband.

8


Neben Spielflächen bleiben ca. 58 %

eines Golfplatzes der Natur überlassen

Streuobstwiesen werden auf

Golfplätzen vermehrt angelegt

Golfanlagen sind nicht das

Problem, sondern die Lösung

Dr. Andre Baumann

DER GOLFPLATZ:

BIODIVERSER RÜCKZUGSORT FÜR TIERE UND PFLANZEN

Dass Golfplätze ideal für die Förderung

der Artenvielfalt sind, zeigt ein

Blick auf die Zahlen. Rund 69 Hektar

ist ein durchschnittlicher 18-Loch-

Golfplatz groß. Davon entfallen rund

38 Prozent auf Spielflächen, also Bahnen,

Grüns, Abschläge und Sandhindernisse.

Etwa vier Prozent werden

für Wege, Gebäude, Parkplätze und

anderes benötigt. Bleiben rund 58

Prozent für Roughflächen und Biotope,

Wald und Hecken. Diese Bereiche

bieten ideale Rückzugsräume

und Standorte für Tiere und Pflanzen.

Das haben viele Golfplatzbetreiber in

den vergangenen Jahren erkannt und

bereits verschiedene Projekte für den

Artenschutz initiiert. Diese Maßnahmen

zu bündeln und gezielt voran zu

treiben ist nun Ziel von „Lebensraum

Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt“.

Durch die Kooperation mit dem Umweltministerium

werden die Golfanlagen

bzw. die umgesetzten Maßnahmen

erstmals Teil der Naturschutzstrategie

des Landes Baden-Württemberg

und erhalten dadurch eine neue

Wahrnehmung der Sportart Golf in

Politik und Gesellschaft.

Wichtig ist den Projektpartnern, dass

viele kleine, einzelne Maßnahmen die

Biodiversität fördern. Die Projektbeschreibung

nennt Beispiele: Wer Insekten

und Wildbienen ein Zuhause

auf dem Golfplatz geben möchte,

kann beispielsweise einfache Erdhügel

und -haufen anlegen und Blühmischungen

aussäen, die den Tieren

als Futterquellen dienen. Nistmöglichkeiten

für Vögel, insektenfreundliche

Blühstreifen und Totholzbereiche, heimische

Gehölze, neue Biotope, artgerechte

Landschaftsstrukturen und der

Verzicht auf Pflanzenschutzmittel sind

weitere Maßnahmen, die vor Ort für

mehr Artenvielfalt sorgen.

Wer Golf spielt, treibt nicht nur Sport.

Golf entspannt, macht fit, ist Naturgenuss

und gleichzeitig ein aktiver Beitrag

für den Artenschutz.

GOLFSZENE

9


REGION EUROPA-PARK

VIELFÄLTIG UND ERFRISCHEND ANDERS

GOLFLAND

Mit dem Fischerkahn im Naturschutzgebiet Taubergießen

Als Naturkundemuseum gestaltet,

entführt das Erlebnishotel „Krønasår“

die Gäste in eine geheimnisvolle Welt

10


Durch den Schwarzwald wandern oder lieber eine verwunschene

Bootsfahrt unternehmen? In wenigen Schritten von Deutschland

nach Frankreich, Italien oder Island gelangen? In einem gemütlichen

Restaurant schlemmen, eine Partie Golf spielen oder

sich im Spa verwöhnen lassen? In eine spektakuläre Wasserwelt

abtauchen oder hoch in der Luft rasante Loopings drehen? In

der Region Europa-Park ist das alles möglich. 19 Orte rund um

Deutschlands beliebtesten Freizeitpark haben sich zur gleichnamigen

Tourismusgemeinschaft zusammengeschlossen. ›

Schwarzwald wie im Bilderbuch: Das ZweiTälerLand

Cabrio-Tour

auf der

Badischen

Weinstraße

GOLFLAND

11


In neuer Wasserwelt Rulantica ist die

„Skog Lagune“ eine Oase der Ruhe

Ein Stück Dolce Vita in der Region Europa-Park –

Erlebnishotel „Colosseo“

Das

„Bubba Svens“

lädt zur

nordischen

Küche ein

Mehrere Tage sollte man sich Zeit nehmen, um die Gegend nördlich von Freiburg zuerkunden. Als Basislager

eignet sich der Europa-Park mit seinen sechs 4-Sterne-Hotels, dem Camp-Resort und einem Campingplatz.

Wer außerhalb des Freizeitparks nächtigen möchte, findet über 400 weitere Unterkünfte, die über die Tourismusgemeinschaft

Region Europa-Park buchbar sind.

GOLFLAND

12

ERLEBEN

EUROPA-PARK

15 europäische Themenbereiche und

über 100 Attraktionen und Shows

www.europapark.de

MÜNSTER UND SEKT

Hoch über der Rheinebene und

dem historischen Stadtkern thront

das Breisacher Münster.

Tipp: ein Abstecher zur berühmten

Sektkellerei Geldermann.

tourismus.breisach.de

www.geldermann.de

BUMMEL IN LAHR /

SCHWARZWALD

Bezaubernde Fachwerkund

Bürgerhäuser. Kleine Geschäfte

und gemütliche Straßencafés.

www.lahr.de

BOOTSTOUR

IM TAUBERGIESSEN

Auf verschiedenen Portalen ist

eine Fahrt im Naturschutzgebiet

buchbar. Z. B.

www.naturzentrum-rheinauen.eu

taubergiessentour.de

www.taubergiessenfahrt.de

ORGELFEST IN WALDKIRCH

Alle drei Jahre feiert Waldkirch seine

Orgelbautradition. Klein- und

Großorgeln verwandeln die Stadt in

eine optische und akustische

Erlebniswelt.

19. – 21. Juni 2020

www.stadt-waldkirch.de

NEUE WASSERWELT

Seit dem vergangenen Jahr erweitert Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt

des Europa-Park – das Angebot der Kurzreisedestination. Die Badegäste

tauchen in eine nordische Welt voller Rätsel, Sagen und Mythen ein.

Da gibt es eine Stadt auf Stelzen, einen Abenteuerspielplatz mit versunkenem

Dreimaster, einen gigantischen Gletscherberg mit zahlreichen Rutschen

und einer zu Eis erstarrten Meeresschlange. Nixen baden im farbenfrohen

Wasserfall, Sprudelliegen in der „Skog Lagune“ bieten Ruhe. Wer

es turbulent mag, lässt sich im reißenden „Vildstrøm“ treiben. Und das

„Trølldall“ lädt schon die Kleinsten zum Planschen ein.

Eng mit der Indoor-Wasserwelt verbunden ist das neue Erlebnishotel Krønasår.

Es ist als Naturkundemuseum gestaltet und bietet Platz für über 1.300

Übernachtungsgäste. Sie können zwischen 276 liebevoll gestalteten Themen-Zimmern

und 28 Suiten wählen. Kulinarisch verwöhnen lassen, können

sie sich in zwei Erlebnisrestaurants, einer Bar und einer Konditorei.

DIE REGION EUROPA-PARK

19 Orte, die in den geografischen Regionen Elztal,

Kaiserstuhl, Ortenau und rund um den Europa-Park

liegen, haben sich zur Tourismusgemeinschaft Region

Europa-Park zusammengeschlossen. Die Region

bietet nicht nur jede Menge Erlebnisse, sondern über

die Plattform www.regioneuropapark.de auch die

Möglichkeit, Zimmer zu buchen.


GEPFLEGTES GRÜN

UND DSCHUNGELPARADIES

Sportlich geht es in Herbolzheim-Tutschfelden, 15 Fahrminuten vom Freizeitpark

entfernt, zu. Dort liegt der Europa-Park Golfclub Breisgau e. V. Wein-

berge und die Schwarzwaldhänge im Hintergrund bilden die male rische

Kulisse für eine Partie Golf. Das Gelände mit dem 9-Loch und dem 18-Loch-

Platz ist perfekt für Anfänger und Könner. Für diejenigen, die einmal in den

Golfsport hineinschnuppern, die Platzreife erlangen oder ihr Handicap verbessern

möchten, bietet die Golfakademie „Swing to win“ Trainingsprogramme

jeden Niveaus an. Nach einem Vormittag auf dem gepflegten

Rasen des Golfclubs lockt am Nachmittag der Dschungel. Nahe bei Rust

liegt eines der letzten Wildnisse am Oberrhein – das Naturschutzgebiet

Taubergießen. Hier gibt es sie noch, die prächtigen Tümpel und Altwasserarme

des Rheins, urwaldähnliche Auenwälder und einzigartige Orchideenwiesen.

Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind hier zu Hause, darunter

einige, die vom Aussterben bedroht sind. Bei einer rund zweistündigen

Bootsfahrt lässt sich mehr über die faszinierende Flora und Fauna erfahren.

Golfen im Europa-Park

Golfclub Breisgau

SCHWARZWALD

WIE AUS DEM BILDERBUCH

Rund 15 Kilometer nördlich von Freiburg liegt das Elztal. ZweiTälerLand

wird die Gegend auch genannt, zweigt hier doch das malerische Simonswäldertal

mit den bekannten Mühlen ab. So stellt man sich den Schwarzwald

vor! Stattliche Bauernhöfe säumen die grünen Berghänge, dahinter

erhebt sich der mächtige, dunkle Wald.

WALD UND WEIN

Das Städtchen Waldkirch mit der Firma

Mack Rides ist der eigentliche Geburtsort

des Europa-Park. Seit dem 19. Jahrhundert

produziert die Familie Mack dort

Fahrgeschäfte. Die Stadt liegt ideal, um die Weinregion

Breisgau zu besuchen. Im Ortsteil Buchholz laden

Weingüter zur Besichtigung ein. Bei einem Spaziergang

über den Weinlehrpfad erfahren Interessierte mehr

über die harte Arbeit der Weinbauern. Gleichzeitig bietet

sich ein atemberaubender Blick über die Rheinebene bis zu

den Vogesen und dem Kaiserstuhl. Letzterer ist einen Tagesausflug

wert. Über 30 Orchideenarten sowie viele Tiere und

Pflanzen schätzen das besondere Klima und den fruchtbaren

Lössboden. Edle Weine gedeihen hier. Sie können bei einer Kellereiführung

probiert werden. Nicht verpassen sollte man bei einer Reise durch

die Region Europa-Park die Ortenau. Die Landschaft ist geprägt durch das

weite Rheintal, sonnenverwöhnte Weinberge und tiefe Täler. Das Klima ist

mild und sonnig – ideal für Riesling und Burgunderweine. Große Städte wie

Offenburg oder Baden-Baden sind hier ebenso zu finden wie malerische

Winzerdörfer.

Ortenau – Weinparadies

und idyllische Winzerdörfer

GOLFGENUSS

Europa-Park Golfclub Breisgau, S. 54

www.gc-breisgau.de

KULINARIK & WEIN

AMMOLITE –

THE LIGHTHOUSE RESTAURANT

Fine Dining Restaurant

mit Sternekoch Peter Hagen-Wiest

www.ammolite-restaurant.de

BADISCHE WEINSTRASSE

Von Baden-Baden bis Basel erstreckt

sich die beliebte Ferienstraße.

Als genussvoller Start in das

Weinjahr finden im Mai viele Events

und Aktionen

statt.

www.badische-weinstrasse.de

GOLFLAND

13


Der Katzenbuckel,

die höchste

Erhebung im

Odenwald.

Rund um die Landeshauptstadt Stuttgart

laden acht Plätze auf eine Runde Golf ein.

Baden-Württemberg ist facettenreich wie kaum ein anderes Bundesland: Malerische Fachwerkstädte und pulsierende

Metropolen sind gespickt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Dazwischen laden Naturparadiese zu

entspannten Urlauben ein. 90 Golfanlagen fügen sich harmonisch in die Landschaften ein, und diese sind so

abwechslungsreich wie das Land selbst. Auch in Sachen Umweltschutz sind die baden-württembergischen

Golfclubs führend: Ein Drittel aller Anlagen beteiligen sich am Umweltprojekt GOLF&NATUR des Deutschen

Golfverbandes. So werden auf immer mehr Golfplätzen die Biotope ausgeweitet, Kräuterwiesen vergrößert oder

Trockenmauern angelegt. Auch bieten die Clubs eigene Produkte von ihren Streuobstwiesen zum Kauf an. Informationen

zu allen Golfanlagen mit passenden Hotelangeboten: www.golfland-baden-wuerttemberg.de

GOLFLAND BADEN-WÜRTTEMBERG:

SCHÖNES SPIEL AUF ÜBER 90 PLÄTZEN

GOLFLAND

14

BODENSEE

Die Region rund um Deutschlands

größten See profitiert von ihrer einzigartigen

Lage und dem mediterranen

Klima. Die Vierländerregion bietet

nicht nur optimale Bedingungen für

Gemüse, Obst und Wein, sondern auch

für einen entspannten Urlaub zum

Baden, Segeln, Wandern, Radfahren

oder Golfspielen auf fünf Anlagen.

www.bodensee.eu

HEILBRONNER LAND

Fachwerkromantik und sonnige Weinlandschaften

sind typisch für das Heilbronner

Land, das sich im Herz des Landes

befindet. Treffpunkt für Weinliebhaber

ist das Heilbronner Weindorf

Mitte September. Informationen

über die edlen Tropfen gibt’s darüber

hinaus bei einer Weinerlebnis-

Tour oder einer Führung im Weinkeller.

Und auch bei den vier Golfcourses

der Region sind die Reben

greifbar nah.

www.heilbronnerland.de

HOHENLOHE

Die Region der Fürsten und schmucken

Dörfer, der Wälder, Wiesen und

Flusslandschaften ist ein Kleinod zum

Schwelgen und Lieben. Nicht verpassen:

Schloss Langenburg, das Städtchen

Öhringen oder Schwäbisch Hall

mit seinen Kunstmuseen. Auf fünf

Golfplätzen trifft man sich hier zum

Abschlag. Seite 20 und

www.hohenlohe.de

www.hs-tourismus.de

KRAICHGAU-STROMBERG

Das Land der 1.000 Hügel ist bekannt

durch das UNESCO-Weltkulturerbe

Kloster Maulbronn und als Weingegend,

in der sowohl Badischer als

auch Württemberger Wein angebaut

wird. Sechs Golfplätze gibt es hier zu

entdecken.

www.kraichgau-stromberg.de

KURPFALZ

Die weltberühmte Schlossruine der

Universitätsstadt Heidelberg, das Barockschloss

Schwetzingen oder die

Quadratestadt Mannheim gehören

zu den wichtigsten Attraktionen. Die

Region im Nordwesten des Landes ist

auch das Ziel von Golfspielern, die sich

auf acht Plätzen ihrem Spiel widmen.

www.kurpfalz-tourist.de


Felstürme, Wacholderheiden und mächtige Burgen – wie die

Hohenzollern – prägen die Landschaft der Schwäbischen Alb.

Hoch über dem

Land thront die

Burg Steinsberg,

der Kompass des

Kraichgaus.

Die Holzhey-Orgel in der Klosterkirche

St. Verena (Rot a. d. Rot) ist ein Wahrzeichen

von Oberschwaben.

OBERSCHWABEN

Das „Himmelreich des Barock“ ist bekannt

für seine märchenhaften Schlösser,

die romantischen Altstädte und

die prächtig ausgestatteten barocken

Klöster. Kurorte und Thermalbäder in

der Nähe der vier Golfplätze verwöhnen

mit Wellness- und Gesundheitsangeboten.

Die Region bietet eine

perfekte Infrastruktur für Reisen mit

dem Wohnmobil.

www.oberschwaben-tourismus.de

ODENWALD

Typisch für dieses Naturparadies sind

die ursprüngliche Landschaft mit

sanften Hügeln und der von Burgen

gesäumte Neckar. Die regionale Spezialität

ist der Grünkern – Grundlage

für leckere Gerichte. Auf fünf Golfplätzen

lässt sich hier das Spiel genießen.

Seite 17 und www.tg-odenwald.de

Schöne Momente auf über

30 Golfplätzen im Schwarzwald.

REGION STUTTGART

Ob Naturgenuss im Schwäbischen

Wald, Shopping-Erlebnisse in den

Städten, Entspannung in Mineralbädern

und Thermen oder eine Runde

Golf auf einem der acht Plätze der Region,

rund um die Landeshauptstadt

Stuttgart: das Angebot ist nahezu grenzenlos.

www.stuttgart-tourist.de

SCHWÄBISCHE ALB

Das Landschaftsbild des sanften Hochlands

wird geprägt von Felstürmen,

Wacholderheiden und den mächtigen

Burgen von Staufern und Hohenzollern.

Wahre Schätze verbergen sich

im Inneren, in unzähligen Höhlen, aus

denen die ältesten Kunstwerke der

Welt stammen. 14 Plätze laden zum

Golf zwischen Streuobstwiesen oder

mit Burgblick ein. Seite 18 und

www.schwaebischealb.de

SCHWARZWALD

Deutschlands größtes Mittelgebirge

erstreckt sich auf einer Länge von 160

km zwischen Pforzheim und Basel. Zu

den beliebtesten Ausflugszielen zählen

die Städte Freiburg, Baden-Baden

und Freudenstadt. Bei den Naturzielen

liegen Titisee, der Mummelsee und

der Nationalpark Schwarzwald ganz

vorne. Die Golfdestination Schwarzwald,

mit ihren über 30 Golfanlagen,

wird in einem eigenen Magazin umfassend

dargestellt. Seite 33 und

www.schwarzwald-tourismus.info

TAUBERTAL

In dieser lieblichen Gegend befindet

sich nur ein Golfplatz. So bleibt Zeit

für das eindrucksvolle Barockschloss

Weikersheim mit seinem berühmten

Garten und für ein Gläschen Taubertäler

Wein in einem der hübschen

Städtchen. Mittelpunkt ist die Tauber,

die entlang sanfter Rebhänge bis nach

Wertheim/Main führt.

www.liebliches-taubertal.de

GOLFLAND

15


Breuninger wünscht eine

erfolgreiche Golfsaison 2020


Burg Guttenberg

NATÜRLICH

GENIESSEN IM

ODENWALD

Grünkern Risotto mit Pilzen

Eingebettet in eine der

schönsten Mittelgebirgslandschaften

Deutschlands

liegen im Odenwald fünf

herrliche Golfplätze.

Die Region gehört zum UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Sehenswert

ist die Tropfsteinhöhle in Buchen-Eberstadt. Das Besucherzentrum und der

Lehrpfad informieren über die Geologie und die typische Muschelkalklandschaft.

Tropfsteinhöhle in

Buchen-Eberstadt

GOLFERLEBNIS

IM ODENWALD

Golfclub Glashofen-Neusaß, S. 58

Golfclub Mudau, S. 82

Golfclub Kaiserhöhe, S. 76

Golfclub Bad Rappenau, S. 45

Golfclub Odenwald, S. 86

Eine regionale Spezialität ist der Grünkern. In Notzeiten wurde der Dinkel noch

unreif geerntet, bevor er verrottete. Die Körner wurden im Backofen getrocknet

und hauptsächlich als Suppeneinlage ver wendet. Gemahlen, geschrotet, als Flocken

oder im Ganzen zubereitet ist Grünkern heute die Grundlage vieler leckerer

Gerichte. Auf Naturparkmärkten und in Restaurants lassen sich diese und andere

regionale Köstlichkeiten genießen.

Auf Burg Hornberg können Besucher auf den Spuren des Götz von Berlichingen

wandeln. Burg Guttenberg bietet herrliche Ausblicke und spektakuläre Flugvorführungen

der Deutschen Greifenwarte. Schloss Zwingenberg, das noch bewohnt

wird, ist Schauplatz der Schlossfestspiele mit der Oper „Der Freischütz“. Die nahe

Wolfsschlucht soll Carl Maria von Weber dazu inspiriert haben. In der Margaretenschlucht

bei Neckargerach befindet sich der höchste Wasserfall und vom höchsten

Berg, dem Katzenbuckel, bietet sich ein schöner Blick. Als Teil des UNESCO-Welterbes

Obergermanisch-Raetischen Limes präsentiert das Römermuseum in Osterburken

die Lebensweise beiderseits der römisch-germanischen Grenze. Beeindruckend

ist der auf der Höhe gelegene Limesturm. Das begehbare 1:1 Modell

zeigt den Bauzustand der Grenzanlage im 3. Jahrhundert n. Chr.

“ „

INFO: Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

+49 6261 841390 · www.tg-odenwald.de

GOLFLAND

17


Das Märchenschloss

Lichtenstein thront

über dem Echaztal

Der Albtrauf

am Horizont ist

charakteristisch für die

Schwäbische Alb

HOCH HINAUF UND TIEF HINUNTER –

MYTHOS SCHWÄBISCHE ALB

Sie gilt als karg und schroff und ist bekannt für ihre Unterwelt: Die Schwäbische

Alb mit ihren Wacholderheiden, Felsen, Tälern und tiefen Höhlen.

Wo einst Saurier und später Steinzeitmenschen ihre Spuren hinterlassen

haben, kann man sich heute herrlich erholen und das Leben genießen.

Die einzigartige Vielfalt hat auch die UNESCO überzeugt: Sie hat die

Region als Biosphärengebiet und Geopark ausgezeichnet.

GOLFLAND

18

Wer die Mittlere Alb zwischen Münsingen und Sonnenbühl besucht,

startet mit einem Highlight: Hoch droben über dem Echaztal

thront malerisch Schloss Lichtenstein. Man kann das Märchenschloss,

das nach einer Romanvorlage erbaut wurde, wandernd

vom Tal aus erreichen oder bequem mit dem Auto. Wer lieber in

den Untergrund steigt, findet ganz in der Nähe

die Nebel- und die Bärenhöhle. Beide Tropfsteinhöhlen

können besichtigt werden.

Auch die einzige Höhle Deutschlands,

die man mit dem Boot befahren

kann – die Wimsener Höhle – liegt

auf der Alb.

SCHLAFEN

&

GENIESSEN

ROMANTIK HOTEL-RESTAURANT

HIRSCH

Geschmackserlebnis aus ausgesuchten

regionalen Spezialitäten mit

Sternekoch Gerd Windhösel.

www.romantikhotel-hirsch.de

LAGERHAUS AN DER LAUTER

Genussmanufaktur im Herzen des

Biosphärengebietes: Café, Chocolaterie

und Seifenmanufaktur.

lagerhaus-lauter.de

ALB GOLD

Spätzle und Nudeln in allen Variationen.

Kunden-Zentrum mit Besichtigung,

Landmarkt und Kräutergarten.

www.alb-gold.de


Schützen, was man liebt

Vor elf Jahren hat die UNESCO die

Schwäbische Alb als Biosphärenreservat

ausgezeichnet. Natur schützen

und Natur nützen ist die Idee der Biosphärengebiete.

Die Menschen dürfen

und sollen die einzigartige Natur aktiv

erleben und sogar bewirtschaften.

Denn nur was man kennt und liebt,

schützt man auch. So kann man auf

der Schwäbischen Alb seltene Tiere

und Pflanzen und unterschiedliche

Kulturräume entdecken. Eine weitere

Anerkennung kam im vergangenen

Jahr dazu: Das Große Lautertal wurde

2019 als „Deutschlands Naturwunder“

ausgezeichnet. Auf dem rund

37 Kilometer langen Weg der Lauter

vom Quelltopf im Hof der ehemaligen

Klosteranlage Offenhausen bis hin zur

Mündung in die Donau liegen viele

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.

Hier lässt es sich herrlich wandern,

Rad fahren, segelfliegen, oder

klettern. Museen und Burgen laden

zu einem Besuch ein. Pferdeliebhaber

zieht es zum Haupt- und Landgestüt

Marbach, das mit über 500 Jahren das

älteste Gestüt Deutschlands ist.

Am Rand des Biosphärengebiets befindet

sich der Golfplatz Reutlingen-

Sonnenbühl. Wer hier spielt, erlebt

Das Große Lautertal

gehört zu Deutschlands

Naturwundern

Schafe halten die

Heid efläche offen

die typische Natur der Alb, denn der

Club hat sich zur Aufgabe gemacht,

die regionale Landschaft zu schützen

und fördern. Nach der Runde bietet

sich eine wohltuende Zeit in den Alb-

Thermen in Bad Urach oder ein Abstecher

zur OUTLETCITY Metzingen

an – Bummeln wird dort zum Shopping-Erlebnis.

EINE RUNDE GOLF

Golf-Club Reutlingen-Sonnenbühl, S. 90

www.albgolf.de

SEHENSWERTES

&

ERLEBEN

PARADIES STREUOBSTWIESE

Blütenpracht beim „Schwäbischen

Hanami“ im Frühling. Herbstliche

Veranstaltungsreihe „Das Paradies

brennt!“.

www.streuobstparadies.de

URACHER SCHÄFERLAUF

Eines der schönsten Heimatfeste

Baden-Württembergs: Bunte Trachten,

großer Festumzug und Rahmenprogramm.

25. Juli 2021

www.badurach-schaeferlauf.de

BIOSPHÄRENZENTRUM

SCHWÄBISCHE ALB

Mehr über das erste Biosphärengebiet

in Baden-Württemberg erfahren.

www.biosphaerengebiet-alb.de

SCHÖN & GUT UND SLOW SCHAF

Lifestyle Messe und Ausstellung

regionaler und internationaler

Spezialitäten. 30. Okt. – 1. Nov. 2020

schön-und-gut.com

Eindrucksvoll:

Tropfsteine in der Nebelhöhle

Alte Rassen neu entdeckt

Doch was wäre ein Besuch auf der Schwäbischen Alb ohne den Genuss der regionalen

Köstlichkeiten? Ganz typisch ist das Lamm. Schließlich leisten die Schafherden einen

großen Beitrag zur Landschaftspflege. In ihrem Fell transportieren sie Pflanzensamen

und Insekten. Sie halten das Gras kurz und tragen mit ihrer Anwesenheit zu einer urwüchsigen,

naturverbundenen Lebensweise bei. Genauso wie die Albbüffel oder Albschnecken

– alte Rassen und Sorten, die wiederentdeckt wurden und seitdem, wie auch

die Alblinsen, für den Genuss auf der Schwäbischen Alb stehen. Dazu zählen übrigens

auch die Produkte aus dem Streuobstparadies – eine der größten zusammenhängenden

Streuobstlandschaften Europas. Über 1,5 Millionen Bäume liefern Äpfel, Birnen und

Zwetschgen, die man dann in Brennereien und Mostereien, bei Direktvermarktern und

auf Märkten probieren und kaufen kann. Im Frühling verwandeln die blühenden Bäume

die Region in ein „Schwäbisches Hanami“ – von wegen, die Alb ist karg und schroff!

ERSTES OSTEREI-MUSEUM

DEUTSCHLANDS

Alles dreht sich um das Osterei.

21. März – 01. Juni 2020

ostereimuseum.sonnenbuehl.de

ZWIEFALTEN

Barockes Kleinod mit sehenswertem

Münster

www.zwiefalten.de

INFO & TIPPS

Tourismusgemeinschaft Mythos

Schwäbische Alb

Telefon: +49 7125 150600

www.mythos-alb.de

GOLFLAND

19


Die Genießerregion Hohenlohe wartet mit einer bunten Palette an kulinarischen

Genüssen auf. Angefangen vom typischen Hohenloher Blooz über

Fleisch- und Wurstspezialitäten vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein,

Schafskäse oder Landgockel bis zu vielerlei Selbstgemachtem aus

den regionalen Hofläden der Selbstvermarkter. Bei solch einer

Vielfalt schöpfen auch die Köche der Region aus dem Vollen und

kredenzen leidenschaftlich gerne regionale Produkte. Gaumenfreuden

sind deshalb garantiert: Ob im stilvollen Zwei-Sterne-

Gourmet Restaurant mit Fünf-Gänge-Menü, im idyllischen

Landgasthof mit gut bürgerlicher Küche oder im gemütlichen

urigen Besen beim zünftigen Vesper.

Von Ute Böttinger

HOHENLOHE –

EIN WEIN- UND DESTILLATPARADIES!

SEHENSWERTES

Museum Würth,

Skulpturengarten im Carmen

Würth Forum und Hirschwirtscheuer

in Künzelsau;

Kunsthalle und Johanniterkirche,

Schwäbisch Hall

www.kunst-wuerth.com

GOLFPLÄTZE

Wein und Natur: Ein Genuss in Hohenlohe

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe,

S. 68

Golfclub Schwäbisch

Hall,

S. 99

GOLFLAND

20

Ausgezeichnet

Und Kenner wissen es schon längst: Die Region, auch als

„Feinkosttheke von Baden-Württemberg“ bezeichnet, ist ein

Wein- und Destillatparadies. Viele private Weingüter, sowie

eine große Genossenschaft pflegen den Hohenloher Weinanbau

in den Rebflächen, die zum Teil auch in Steillagen wie

im Kocher- und Jagsttal liegen. Aus den Kellern kommen

edle Tropfen, die Weinliebhaber mit der Zunge schnalzen

lassen. So finden sich Hohenloher Weinmacher längst auch

bei internationalen Prämierungen und schließlich in den bekannten

„Weinbibeln“ wie Gault Millau oder Eichelmann.

Eine einzige Verkostungsmeile ist in jedem Jahr im Juli das

mehrtägige Hohenloher Weindorf in Öhringen. Weit über

200 Weine und Sekte – vom rassigen Riesling über süffigen

Schiller und saftigen Trollinger bis zum vollmundigen Lemberger

oder der feinen Cuvée – stehen jedes Jahr Spalier.

Ausgeschenkt wird in Zehntele zum moderaten Preis und so

bleibt genug Luft, um zu probieren und zu studieren.

Wandern und Wein

bei der Kochertaler Genießertour


ESSEN

&

GENIESSEN

HOTEL AMTSHAUS

Gourmet-Restaurant und Hotel

im Jagsttal

www.amtshaus-ailringen.de

LANDHOTEL GASTHOF KRONE

Regionale Küche

und Weinstube d‘Stall

www.krone-eschental.de

SCHLOSSHOTEL INGELFINGEN

Hotel mit Weinmanufaktur,

Ingelfinger Fass in den Weinbergen

www.schlosshotel-ingelfingen.de

ÜBERNACHTEN BEIM WINZER

www.hohenlohe.de/weinparadies

WEINSTUBE LÖSCH

Besen, Wein- und Obstbau

in Pfedelbach

www.weinstube-hohenlohe.de

WALD & SCHLOSSHOTEL

FRIEDRICHSRUHE

Kulinarisches Erlebnis mit Sternekoch

Boris Rommel. Wellness mit eigener

Pflegelinie San Vino.

www.schlosshotel-friedrichsruhe.de

MAWELL RESORT LANGENBURG

www.mawell-resort.de

Hochprozentiger Genuss

Hohenloher

Weindorf

Öhringen

Eine Schlankelesbirne oder ein Öhringer Blutstreifling munden veredelt ganz besonders:

Das Aroma dieser alten und typischen Streuobstwiesensorten wird durch das Brennen in

flüssige Frucht verwandelt und damit zum hochprozentigen Genuss. Destillate gehören

zu Hohenlohe wie der Wein. Weil es auf dem Land zum Teil üblich ist, dass beinahe zu

jeder Landwirtschaft auch ein Brennrecht gehört, zählt die Region zu den Hochburgen

der Hochprozenter. Eine Gemeinde nimmt dabei einen besonderen Platz ein: Pfedelbach

kann nicht nur über 100 Brennrechte aufweisen, die Brenner der Destillat-Hochburg holen

bei der Landesprämierung in jedem Jahr satte Preise und Auszeichnungen. „Wandern,

lernen und probieren“ ist das Motto der ausgeschilderten Destillatwege rund um den

Ort. Wissenswertes zu Obst, Destillaten und Weinbau kann man dabei erfahren. Dass

Streuobstwiesen zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas zählen, erfährt man

zudem. Rund 5.000 Tier- und Pflanzenarten beheimatet etwa der Lebensraum Streuobstwiese.

Und weil das Brennen dazu dient, anfallendes Streuobst auch kostendeckend

zu verwerten, wird diese einmalige Kulturlandschaft gleichzeitig gepflegt und erhalten.

Das Brennen gehört in

Hohenlohe zur Tradition

Besenwirtschaften laden

zum zünftigen Vesper ein

MEHR ZUR REGION

Informationen rund um die Genießerregion

Hohenlohe gibt es bei der

Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V.

Hier findet man das Gastgeberverzeichnis,

Tipps und Wissenswertes

über das Wein- und Destillatparadies

Hohenlohe, Veranstaltungen,

Selbst vermarkter, Rad- und Wanderwege,

Ausflugsziele oder auch Tourenkarten.

www.hohenlohe.de

WEIN

&

DESTILLATE

HOHENLOHER WEINDORF

2. – 6. Juli 2020 in Öhringen

www.hohenloher-weindorf.de

WEINKELLEREI HOHENLOHE

www.weinkellerei-hohenlohe.de

WEINGÜTER BRETZFELD

UND REBENGLÜHEN (MÄRZ)

www.weingueter-bretzfeld.de

www.rebengluehen.de

DESTILLATWEGE

Themenwege rund um den Wein

www.hohenloher-perlen.de

KOCHERTALER GENIESSERTOUR

Wandern und Schlemmen,

22. / 23. August 2020

www.kochertaler-geniessertour.de

WEINE UND GESELLIGKEIT

Die Hohenloher Scheune wird von

regionalen Weingütern betrieben.

Mai bis

September

www.hohenloher-scheune.de

GOLFLAND

21


Zwei Simulatoren

ermöglichen sowohl

das Training als auch

das Spiel auf über

100 Plätzen.

In Heimsheim

ist die Putt-

bewegung-

Analyse auch

möglich.

O

SCHLÄGER FITTING?

BRAUCH‘ ICH DAS?

b Anfänger, Gelegenheitsgolfer, Amateur oder Profi, alle haben

prinzipiell dasselbe Thema: Mit passenden Golfschlägern wird das

Golfspiel einfacher und damit erfolgreicher. „Maßgeschneiderte“

Golfschläger fangen dabei mit einer grundsätzlichen Beratung für

alle Spielstärken an, gehen über die Auswahl passender Komponenten

und hören mit der sauberen Einstellung der Lie-Winkel auf.

Das gilt nicht nur für Single-Handicaps, sondern insbesondere bei höheren

Handicaps kann das den entscheidenden Unterschied ausmachen. Im

Indoor- und Fittingcenter in Heimsheim werden von Gerald Friz mit dem

Einsatz modernster Messgeräte und einer umfangreichen Schaft- und

Schlägerauswahl, die für den Golfer ideale Kombination ausgewählt und

hergestellt. Als Clubfitter bietet Gerald Friz herstellerunabhängige Beratung

zu vorhandenen Schlägersets oder auch für neue Schlägersets der

unterschiedlichsten Marken (z. B. PXG, MIURA, MIZUNO, Seemore) an. Er

wurde als erster Europäer auf der PGA-Show 2019 in Orlando, USA mit

dem Award „Clubmaker of the Year 2019 Worldwide“ ausgezeichnet!

In Heimsheim können Sie sich nicht nur fitten lassen, sondern auch trainieren,

testen, Puttbewegungen mit QUINTIC analysieren, Schlaglängen

messen und natürlich auf zwei Golfsimulatoren der neuesten Generation

internationale Golfplätze spielen. Außerdem steht eine voll ausgestattete

Schlägerbauwerkstatt zur Verfügung, in der Schläger repariert, angepasst

oder mit neuen Griffen ausgestattet werden.

GOLFSZENE

Das Indoor- und Fittingcenter

bietet alles zum Trainieren.

myclubmaker GmbH

Gerald Friz, professional Clubmaker

Frankenstraße 3 · 71296 Heimsheim

Tel. +49 7033 533911 · info@myclubmaker.de

www.myclubmaker.de

22


Das Tote Meer

Salz wirkt

regenerierend

und heilend

auf die Haut.

KÖRPER UND

SEELE IM EINKLANG

Die QUELLEN DER VITALITÄT im BADEPARADIES SCHWARZWALD

machen ihrem Namen alle Ehre. Jedes Bad in den „Vital-Pools“

wird zu einem Quell der Gesundheit – unvergleichlich wohltuend.

Das Floaten in den „Vital-Pools“

bringt Körper und Seele in Einklang

Lithium-Calcium, Zink-Selen und Salz aus dem Toten Meer – von der Natur geschenkt – bringen

die wertvollsten „Mineralien der Welt“ Körper und Seele in Einklang. Doch was genau

bewirkt das Floaten im ca. 36 Grad warmen Wasser und welcher Pool ist der Richtige?

Lithium-Calcium-Pool: Calcium ist ein echtes Wundermittel für gesunde Knochen,

stärkt aber auch Muskeln und Haut. Lithium wirkt sich sogar auf den ganzen Körper positiv aus.

Das Immunsystem wird gestärkt und die Abwehrkräfte angekurbelt. Aber auch seelisch kann

man hier nur profitieren. Lithium stabilisiert das innere Gleichgewicht und hebt die Stimmung.

Zink-Selen-Pool: Beide „Mineralien“ sorgen unter anderem für einen gut funktionierenden,

regen Stoffwechsel als wichtige Basis des Wohlbefindens. Zink ist zusätzlich für seine

herausragenden Eigenschaften in der Wundheilung bekannt. Auch eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit

und geistige Klarheit werden Zink als Nebeneffekt nachgesagt. Selen stärkt

die Abwehr von freien Radikalen. Außerdem wirkt sich das „Mineral“ positiv bei Herz-Kreislauferkrankungen

aus. Als wichtiger Bestandteil des Glückshormons Serotonin, trägt Selen

außerdem in großem Maße zu guter Stimmung und ausgedehnten Glücksmomenten bei.

“ WOHLGEFÜHL

IM SCHWARZWALD

Neben den wohltuenden

„Vital-Pools“ lässt es sich

im textilfreien PALAIS VITAL

auf 6.000 qm in

12 liebevoll thematisierten

Saunen erstklassig erholen.

Die großzügige „Vital-Lagune“

lädt unter 100erten echten

Palmen und Orchideen

an der exotischen Poolbar zu

einem Getränk in karibischer

Atmosphäre ein.

Ankommen, Erholen,

Wohlfühlen

Auszeit genießen!“

Totes Meer Salz-Pool: Die Besonderheit von Totes Meer Salz liegt in seinem überdurchschnittlich

hohen Mineralstoffgehalt. Viele Reisende führt der Weg zum Toten Meer, um

einmal am eigenen Körper das Gefühl der Schwerelosigkeit und die gesundheitsfördernde

Wirkung der Sole zu erleben. Ein Bad im Toten-Meer-Salz-Pool mit 18 % Salzkonzentration ist

eine DETOX- und Entspannungskur für Körper und Geist. Loslassen und sich treiben lassen,

ist hier wörtlich gemeint. Das Schweben löst Verspannungen im gesamten Bewegungsapparat

und die Sole wirkt auf unser größtes Organ, die Haut, regenerierend und heilend.

Frei fühlen, abtauchen und loslassen: Das Floaten in den „Vital-Pools“ im „Paradies“ wirkt positiv

auf Körper, Geist und Seele und ist nicht nur nach dem Golf ein perfektes Wellnessprogramm.

SPA- und Saunawelt

PALAIS VITAL

im BADEPARADIES

SCHWARZWALD

Am Badeparadies 1

79822 Titisee-Neustadt

www.badeparadiesschwarzwald.de

GOLFUNTERWEGS

23


URUS – WIR TEILEN IHRE BEGEISTERUNG!

LAMBORGHINI STUTTGART

LAMBORGHINI SINGEN

Gohm GmbH

Graf-Zeppelin-Platz 1

71034 Böblingen

Telefon 0049 7031 2055-0

www.stuttgart.lamborghini/de

Standort Singen

Georg-Fischer-Straße 65

78224 Singen

Telefon 0049 7731 9463-0

www.singen.lamborghini/de

Verbrauchs- und Emissionswerte: Lamborghini Urus – Kombinierter Verbrauch: 12,7 l/100km Kombinierte CO 2

-Emissionen: 325 g/km


Alle Teilnehmer der imt 2019 im GC Heddesheim Gut Neuzenhof

INTERNATIONAL

MATCHPLAY-TROPHY

Jugendgolf auf internationaler Ebene fördern

Bjarne Wietschorke (GC Hannover) und

Malú Brinker (GC Mannheim-Viernheim)

sind die imt Champions 2019

Die International Matchplay-Trophy

(imt) wurde

vom Baden-Württembergischen

Golfverband

(BWGV) erstmals im Jahr

2010 auf Initiative

von Landesjugendwart

Manfred Kohlhammer in

Bad Waldsee durchgeführt.

Die imt ist ein Turnier für

die Besten von heute und

die Besten von morgen.

Die Idee: In einem internationalen Umfeld messen sich Golf-Talente im Alter bis

18 Jahren in einem international gängigen Modus auf hochklassigem Niveau. Somit

wird die imt zum Sprungbrett ins europäische Jugendgolf: Wer bei der imt spielt,

sammelt entscheidend wichtige Erfahrung, um künftig bei den ganz großen internationalen

Turnieren wie den British Girls und den British Boys starten zu können.

Zahlreiche Teilnehmer haben den Sprung in die Bundesligamannschaften ihrer Clubs

geschafft, sind Nationalspieler geworden – wie der deutsche Lochspielmeister 2015

Raphael Geißler oder Laura Kowohl, Gewinnerin der imt 2012. Andere Spieler haben

es sogar bis ins Profilager geschafft: wie Dominic Foos (11. Platz, imt 2010), Hurly

Long (3. Platz, imt 2010) oder die imt-Siegerin von 2013 Csilla Lajtai Rozsa aus

Ungarn. Und zuletzt zeigte auch die Teilnahme von Paula Schulz-Hanßen, Finalistin

der imt 2018 und Junior-Solheim-Cup Teilnehmerin 2019, dass das Turnier seiner

Zielsetzung absolut und nachhaltig gerecht wird.

“ International

Matchplay-Trophy

2020

28. – 31. Juli 2020

Golfclub Heddesheim

Gut Neuzenhof

www.imt-golf.de

Nach der fünfjährigen Geschichte

der imt in Bad Waldsee

und vier weiteren Jahren

im GC Sinsheim, findet das

Turnier nun seit 2019 im Golfclub

Heddesheim Gut Neuzenhof

statt.

2019 wurden Filmaufnahmen

des internationalen Jugendturniers

für das RNF Fernsehen

und Sky produziert

GOLFSZENE

25


WIR MACHEN

KLEINE GOLFER GROSS

MIAS WEG AN DIE SPITZE

Ich heiße Mia und bin 16 Jahre alt. Andere Mädchen

in meinem Alter reiten oder tanzen, ich dagegen

spiele Golf! Und ich liebe es! Ich bin im Landeskader

und möchte gerne noch mehr erreichen. Angefangen

hat alles, als ich neun Jahre alt war.

2013

Mit meinen Eltern fahre ich zu einem besonderen sportlichen

Event: Der VR-Talentiade des Baden-Württembergischen

Golfverbandes (BWGV). Dort muss ich Golf spielen

und allgemeinsportliche Aufgaben lösen. Das läuft so gut,

dass ich es bis ins Finale schaffe. Damit öffnen sich die Türen

der BWGV-Förderung für jugendliche Talente: Der Förderkader

I wartet auf mich!

2014 – 2015

Zusätzlich zum Training in meinem Heimatclub findet ein

monatliches Kadertraining auf einem Trainingsstützpunkt

des Verbands statt. Davon gibt es 21. Meine Eltern und ich

entscheiden uns für den Golfclub Schönbuch. Die Stunden

auf dem Golfplatz lohnen sich: Meine Ergebnisse bei den

Ranglistenturnieren der AK 10 und in der AK 12 sind gut.

Ich bin unter den besten 15 Spielerinnen meiner Altersklasse

und habe sogar mein Handi cap auf –16,0 verbessert. Nun

erfülle ich die Voraussetzungen für den Förderkader II.

„MIAS WEG AN DIE SPITZE DES GOLFSPORTS“ ...

GOLFSZENE

26

ist zwar fiktiv, erzählt aber von zahlreichen Laufbahnen jugendlicher Talente.

Vom Baden-Württembergischen Golfverband unterstützt und gefördert

werden kleine Golfer ganz groß. Der Verband bietet Möglichkeiten

und Struktur für eine sportliche Entwicklung bis zur

internationalen Ebene, z.B. bei der imt (S. 25).


2016 – 2017

Das Training steigert sich: Zusammen mit anderen Spielerinnen

und Spielern des Förderkaders II übe ich zweimal

im Monat. Gespielt wird nicht nur Golf, es kommen auch

athletische Aufgaben dazu. Besonders Spaß machen die

fünf Tageslehrgänge, die über das Jahr verteilt sind. Mein

nächstes Ziel ist der Entwicklungskader! Dafür trainiere ich

weiterhin mit vollem Engagement und sammele unheimlich

viel Praxis. Meine Eltern fahren mich zu den zahlreichen Turnieren:

Beim Jugendmannschaftspokal trete ich mit meinem

Club an, spiele die Ranglistenturniere AK 14 und schlage

auch bei den BWGV-Einzelmeisterschaften ab.

2018 – 2019

20 bis 25

Stunden pro Woche

Wie enttäuschend – die automatische Aufnahme in den Entwicklungskader

habe ich verpasst. Glücklicherweise konnte

ich aber bei einer Sichtung die Golflehrer vom BWGV von

meinem athletischen und golferischen Können überzeugen.

Ich bin jetzt doch dabei!

2020

Dieses Jahr werde ich 16 und mein erstes großes Ziel ist

erreicht: Ich bin im Landeskader des BWGV! Ich gehöre zu

den zwanzig Jugendlichen (zehn Mädchen, zehn Jungen)

die für das Training mit den Landestrainern nominiert sind.

Das Jahr wird großartig!

Und ich habe weitere Ziele: In zwei Jahren stehen die Qualifikationen

für das Junior Golf Team Germany des Deutschen

Golf Verbandes (DGV) an. Ich könnte Nationalspielerin werden!

Im Team sind die besten Nachwuchsspieler Deutschlands,

die mit dem Bundestrainer am Bundesstützpunkt im

Golf Club St. Leon-Rot trainieren.

Ich bin gespannt, wo meine Reise als Golferin noch hingeht.

Vielleicht schaffe ich es ja, irgendwann auf der Profi-Tour der

Damen zu spielen oder sogar bei den Olympischen Spielen

anzutreten. Das wäre mein absoluter Traum!

Sieben Leistungsstützpunkte des Verbandes bieten das

Kadertraining an. Ich fahre nun in den Golfclub Domäne

Niederreutin. Alles zusammen gerechnet – Kader- und Clubtraining,

das weiterhin läuft – verbringe ich mittlerweile

20 bis 25 Stunden pro Woche auf dem Golfplatz. Dazu gehört

das Üben auf der Range, Putten, Chippen und auch

das Spielen auf dem Platz. Ein absolutes Highlight beim Entwicklungskader

ist das sechstägige Trainingslager! Während

der Woche trainieren wir mit unserem Leistungsstützpunkttrainer,

dem BWGV-Landestrainer und einem Athletiktrainer.

So intensiv habe ich noch nie geübt!

Im ersten Jahr des Entwicklungskaders absolviere ich 25 vorgabenwirksame

Runden und noch mehr in der folgenden

Saison. Alle in diesem Kader erforderliche Turniere spiele ich,

verbessere mein Handicap deutlich und qualifiziere mich für

die Deutschen Meisterschaften AK 14!

GOLFSZENE

27


L E A D

I N G

G O L F

C L U B S

G

E

R M

N

A

Y

GC St. Leon-Rot

Stuttgarter

GC Solitude

LEADING

GOLF CLUBS

IN BADEN-

WÜRTTEMBERG

GC Mannheim-Viernheim

GC St. Leon-Rot, S. 92

GC Schönbuch, S. 97

GC Domäne Niederreutin, S. 52

Stuttgarter GC Solitude, S. 103

GC Schloss Langenstein, S. 93

GC Ulm, S. 106

GC Konstanz,

S. 80

GC Heilbronn-Hohenlohe, S. 68

LEADING GOLF CLUBS OF GERMANY –

AUS LIEBE ZUM DETAIL

Die 35 Mitglieder der Werte- und Qualitätsgemeinschaft

The Leading Golf Clubs of Germany (LGCG)

stehen für Golfkultur auf höchstem Niveau und

überdurchschnittlichen Service. Die Liebe zum Detail

nimmt einen hohen Stellenwert ein.

Ein Spiel der Perfektion wie Golf verlangt perfekte Gegebenheiten – damit

Spieler, Gäste und auch Mitarbeiter einer Anlage sich restlos wohlfühlen.

Spielflächen allein, noch so perfekte Greens und Hindernisse reichen nicht

aus, um den in ihren Ansprüchen international geprägten Menschen den

vollen Genuss eines Golftages bieten zu können. Zu spielerischem Wohlgefühl

kommen beispielsweise Freundlichkeit, die Atmosphäre und die

Gastronomie. Zentrales Element der Leading Golf Clubs of Germany ist die

externe Qualitätskontrolle der Mitgliederclubs mittels eines bewährten

Mystery-Testverfahrens. Es ist das einzige, das über die ganze Saison hinweg

Vorzüge und temporäre Schwachstellen einer Golfanlage aufzeigt.

WIE WIRD EIN CLUB

MITGLIED BEI DEN LGCG?

Die Mystery-Tests können auch als reine

Dienstleistung gebucht werden. Erreicht ein

Golfclub nach sieben Tests ein Gesamtergebnis,

das dem Durchschnittswert aller Mitgliederclubs

im aktuellen Testjahr entspricht,

so kann er die Mitgliedschaft bei den Leading

Golf Clubs of Germany beantragen. Über eine

Aufnahme in die Gemeinschaft entscheidet

dann der Vorstand der LGCG.

GOLFSZENE

Das Testverfahren:

– Sieben Tests von Mai bis September

– Neutrale, anonyme Tester eines unabhängigen Marktforschungsinstituts

– Abfrage von 17 Qualitätsbereichen und über 160 Einzelkriterien

– Detaillierte Einzelbewertung innerhalb von 48 Stunden

– Nutzung als Steuerungs-, Qualitäts- und Controllinginstrument

WEITERE INFORMATIONEN

unter: www.leading-golf.de

Geschäftsstelle:

Isarstraße 3, 82065 Baierbrunn-Buchenhain

Tel.: +49 (0)89 / 89988798

info@leading-golf.de

28


Camper

lieben

das Grün

Mahdentalstraße 84 . 71065 Sindelfingen . Telefon 07031 8699-0 . www.hymerstuttgart.de


Das Reisen mit dem Golfsport verbinden

Zu Gast auf einem der 50 reisemobilfreundlichen

Golfplätze

CARAVANING UND GOLF –

EINE PERFEKTE KOMBINATION

Parallel zur steigenden Zahl der

Golf-Fans in Deutschland findet

eine weitere Freizeitgestaltung

wachsenden Zuspruch: Das Caravaning.

Immer mehr Menschen sind

begeistert von der Freizeit mit

Caravan oder Reisemobil. Spontane

Wochenendausflüge oder

flexible Urlaubsreisen – mit einem

Reisemobil beginnt die weite

Welt direkt vor der Haustür.

Caravaning ist auch deshalb so beliebt, weil sich zahlreiche Hobbies damit bestens

verbinden lassen. So bilden auch Caravaning und Golf eine optimale Kombination.

Platz für die Ausrüstung gibt es im Reisemobil reichlich: Schläger und Taschen für

zwei Personen, ja sogar der Elektrotrolley, der die Taschen trägt, passen in den Stauraum

des Mobils. Als rollende Ferienappartements, sind Reisemobile eine ausgezeichnete

Möglichkeit, das Reisen mit dem Golfsport zu verbinden.

Übernachten können golfspielende Reisemobilisten dabei nicht nur auf Campingund

Reisemobilstellplätzen in der Nähe von Golfplätzen. Immer mehr Platzbetreiber

stellen sich auf mobile Gäste ein und bieten ihnen die Möglichkeit, mit ihrem Mobil

direkt am Golfplatz zu übernachten. So kann man nach einer schönen Runde die

Gastronomie des Clubhauses samt Ausblick auf das gepflegte Grün genießen und

anschließend im komfortablen eigenen Bett im Reisemobil nächtigen. Am nächsten

Morgen wartet die eigene heiße Dusche und gestärkt durch einen Espresso aus der

eigenen Bordküche geht’s weiter zum nächsten Erlebnis.

GOLFUNTERWEGS

30

“ INFO

Eine Übersicht der mehr als

50 reisemobilfreundlichen Golfplätze

in Baden-Württemberg

und Elsass, steht auf der Seite

www.caravaning-info.de

oder unter www.golfland-badenwuerttemberg.de

zum Download bereit.

Green-Golf Bad Saulgau bietet

25 Stellplätze für Reisemobile (S. 60)

Wie sehr sich die Golfclubs den Reisemobilisten

anpassen, ist in Baden-Württemberg spürbar: ungefähr

die Hälfte der Golfclubs bieten Stellplätze

und Übernachtungsmöglichkeit für Reisende mit

Wohnmobil an. Vier Golfclubs planen den Umbau

oder der Verbesserung von Stellplätzen für

Wohnmobile in den Jahren 2020/2021: Golfclub

Mudau, Stuttgarter Golf-Club Solitude, Golfclub

Reischenhof und die Golfoase Pfullinger Hof. Informationen

über die Vielfalt des Cara vanings

www.caravaning-info.de


MIT DEM REISEMOBIL ON TOUR:

GOLF SPIELEN UND THERMEN GENIESSEN

Baden-Württemberg verfügt über 56 höher prädikatisierte

Kurorte und Heilbäder, davon haben 33 Orte eine oder

mehrere Thermen. 22 davon sind mit einem attraktiven

Wohnmobil stellplatz ausgestattet, der Golfern, die mit

ihrem Wohnmobil unterwegs sind, eine alternative Übernachtungsmöglichkeit

unweit der Golfplätze bietet.

Im wohlig warmen

Wasser entspannen

Entfernung zum

nächsten Golfplatz

Golf spielen und danach

in die Thermen gehen

Stellplätze oft in

unmittelbarer

Nähe zu Thermen

WASSER WELLNESS WOHLFÜHLEN

SCHWARZWALD

Bad Bellingen: Balinea Thermen

Bad Dürrheim: Wellness- und

Gesundheitszentrum Solemar

Bad Herrenalb: Siebentäler Therme

Bad Krozingen: Vita Classica

Bad Liebenzell: Paracelsus-Therme

Bad Säckingen: Aqualon Therme

Bad Wildbad: Palais Thermal

Badenweiler: Cassiopeia Therme

Gaggenau-Bad Rotenfels:

Rotherma Gaggenau

St. Blasien-Menzenschwand:

Radon Revital Bad

OBERSCHWABEN / BODENSEE

Bad Buchau: Adelindis-Therme

Bad Saulgau: Sonnenhof-Therme

Bad Waldsee:

Gesundheitszentrum Waldsee-Therme

Bad Wurzach:

Vitalium-Therme Bad Wurzach:

Überlingen: Bodensee-Therme

2 km

8 km

3 km

4 km

5 km

4 km

27 km

13 km

15 km

23 km

18 km

7 km

4 km

16 km

7 km

Im wohlig warmen Wasser lässt es sich nach der Golfrunde herrlich entspannen.

Denn das warme und mineralstoffhaltige Wasser der Thermen

in Baden-Württemberg hat einen positiven Einfluss auf das individuelle

Wohlbefinden. Echtes Thermalwasser zeichnet sich durch eine hohe

Temperatur bereits an der Quelle aus: Mindestens 20 Grad Celsius muss

es warm sein, damit es sich überhaupt Thermalwasser nennen darf. In

den meisten Fällen wird es vor Nutzung im Becken aber noch auf eine

angenehme Badetemperatur von 35 bis 38 Grad Celsius erwärmt oder

abgekühlt.

SCHWÄBISCHE ALB

Bad Ditzenbach: Vinzenz Therme 13 km

Bad Überkingen: ThermalBad Überkingen 10 km

Bad Urach: AlbThermen

20 km

Beuren: Panorama Therme Beuren 17 km

NÖRDLICHES BADEN-WÜRTTEMBERG

Bad Mergentheim: Solymar Therme 1 km

Bad Rappenau: RappSoDie

3 km

Bad Schönborn: TherMarium

5 km

Sie möchten es sich einmal nach dem Golfspielen in den Thermen der

Heilbäder und Kurorte in Baden-Württemberg so richtig gut gehen lassen?

Im wohligen Nass die heilsame Wirkung des Thermalwassers spüren

oder in der Sauna etwas für Ihr Immunsystem tun? Und dabei mit dem

Reisemobil unterwegs sein, weil Sie auf Ihre Unabhängigkeit nicht verzichten

wollen? Thermen mit Stellplätzen in der Nähe der Golfplätze

finden Sie hier aufgelistet.

INFO

www.mein-thermen-stellplatz.de

Auf dieser Plattform können sich

Wohnmobilisten bereits im Vorfeld über

standortbezogene und regionale Empfehlungen

rund um den Stellplatz, über

die Ausstattung und die Angebote der

Therme und des Stellplatzes sowie über

Vergünstigungen informieren.

GOLFUNTERWEGS

31


FASZINATION GOLF

DER PERFEKTE EINSTIEG IN DEN GOLFSPORT

Sie wollen ganz einfach und mit viel Spaß die Faszination

des Golfsports erleben? Oder hat Sie die Begeisterung

bereits gepackt und Sie möchten jetzt richtig durchstarten?

Na dann nichts wie los! Hier erfahren Sie, wie

Sie ganz einfach ins Golfvergnügen starten können.

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM GOLFERGLÜCK

Der beste Start sind die öffentlichen Plätze, die jedem zur Verfügung stehen.

Die meisten sind sogar ohne Platzreife bespielbar und laden vor allem

Neulinge und Einsteiger zu einem spontanen Tag auf dem Golfplatz ein.

Die Plätze folgen dem Prinzip „pay and play“. Das heißt Sie bezahlen ein

kleines Entgelt, leihen sich Schläger aus und können loslegen.

Eine Alternative sind die Schnupper- und Einsteigerkurse, den alle Golfclubs

anbieten. Ein erfahrener Golflehrer (Pro) weist Sie in den Golfsport

ein, erklärt die wichtigsten Schlagtechniken und beobachtet die korrekte

Umsetzung. Neben Pitchen und dem Putten auf dem Grün wird auch der

echte Abschlag auf der Driving Range geübt.

DAS ZIEL: DIE PLATZREIFE

GOLFBEGINNER

Wer Spaß am Golfsport gefunden hat, kann im nächsten Schritt die Platzreife,

den „Führerschein für Golfer“ ins Auge fassen. Die Prüfung gliedert

sich dann in drei Teile: Theorie (Regeln und Etikette), Platzbegehung und

das Spiel auf dem Golfplatz. Mit bestandener Prüfung, Ihrer Platzreife (PR),

können Sie sich einem Club in Ihrer Nähe anschließen und grundlegende

Vorteile einer Mitgliedschaft genießen. Ihr erstes Handicap – die Clubvorgabe

„-54“ – erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an einem vorgabenwirksamen

Turnier.

DER ANDERE WEG ZUM GOLF

Die Liebe zum „echten“ Golf kann spielerisch auf Umwegen entstehen:

Zum Beispiel über das Crossgolf- oder Urbangolf, bei dem die Spieler den

Ball über kuriose Hindernisse oder alle Arten von Gelände schlagen und

einlochen. Beim Disc-Golf wird eine Scheibe in einen Korb geworfen. Die

Bahnlängen sind wie beim „Großgolf“ in PAR festgelegt. „Fußballgolf“

spielt man auf einem eigens dafür angelegten Parcours nach Golfregeln.

Foot-Golfer dagegen trifft man auf dem regulären Golfplatz an. Gespielt

wird über 9 Bahnen, von separaten Abschlägen in extra große Löcher. Bei

unseren europäischen Nachbarn ein erstzunehmender Mannschaftssport!

Alle Varianten haben eines gemein: mit möglichst wenig Würfen oder

Schlägen ins Ziel zu kommen.

www.discgolf.de | www.crossgolf.de | www.fussballgolfen.de

BUNDESWEITE

GOLF-ERLEBNISWOCHE

VOM 2. –10. MAI 2020

Vorbeikommen,

Aus probieren, Spaß haben!

An der vom Deutschen Golf

Verband (DGV) initiierten Schnupperwoche

lernen Neugierige den

Golfsport kostenlos und unverbindlich

kennen. Info: www.golfglück.de

oder der Golfclub in der

Nähe (S. 112).

Informationen zu Regeln,

Etikette, Handicap und Spielformen:

www.rules4you.de

Unter www.golfland-badenwuerttemberg.de

sowie ab S. 109 finden Sie alle

Golfclubs und öffentliche

Golfplätze in Baden-Württemberg.

32


GOLF NEWS

SAMMELSURIUM

Der Bikini:

kleines Kostüm – große Konflikte

Anfang des Jahres hat das „BikiniARTmuseum“ in Bad Rappenau seine Tore geöffnet.

Im Mittelpunkt steht das skandalöse Stückchen Stoff, das weniger verbirgt,

als es zeigt. Für das Museum wurde historisches aber auch zeitgenössisches

Wissen zum Thema Bademode aus drei Jahrhunderten zusammengetragen.

Neben fundierten historischen Bearbeitungen weckt das BikiniARTmuseum

aber auch Emotionen und schlägt einen Bogen von Verboten, Skandalen und

Verhaftungen, über den sich rund um den Globus wiederholenden Kampf

der Frau um ihr Recht auf Selbstbestimmung, bis hin zu Hollywood-Diven und

Bikini-Ikonen wie Ursula Andress, Marilyn Monroe und Brigitte Bardot. Mit mehr

als 1.000 Exponaten aus den Bereichen Mode und Kunst wird die internationale

und regionale Kultur-, Mode- und Industriegeschichte wieder zum Leben erweckt.

Spannende Unterhaltung, Mitmachstationen, tolle Foto-Motive für das nächste

Urlaubsalbum. Und der nächste Golfclub ist nur acht Kilometer entfernt.

DAS MAGAZIN FÜR DEN

SCHWARZWALD

UND ELSASS

GOLFURLAUB

VACANCES GOLF

2020

SCHÖNES SPIEL AUF ÜBER 40 PLÄTZEN

DE BELLES PARTIES SUR PLUS DE 40 TERRAINS

WO WEIN UND WASSER FLIESSEN: DAS ELSASS

L’ALSACE OÙ COULENT L’EAU ET LE VIN

MIT HANSY VOGT AUF GENUSS-TOUR

À LA DÉCOUVERTE DE LA FORÊT-NOIRE AVEC HANSY VOGT

BOLLEN GUT: SCHWARZWALD-MÄDELS RELOADED

FEMMES DE LA FORÊT-NOIRE – REVUES ET REVISITÉES

Golf-Genuss-Tour

durch Schwarzwald und Elsas

Das Magazin für den Schwarzwald- und Elsass-Golfurlaub 2020 bietet Informationen

und Wissenswertes rund um das Golfspiel im Südwesten Deutschlands und im nahegelegenen

Elsass. Neben News, Events und Trends gibt es eine Übersicht über die

Golfplätze rechts und links des Rheins. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr die

modernen „Schwarzwald-Mädels“: verwurzelt in der Tradition, aber total hipp. Eine

Entdeckungsreise im Elsass rund ums Wasser – Lebenselixier No.1 und die Genuss-

Tour mit Hansy Vogt durch den Schwarzwald. Das Magazin ist kostenlos erhältlich.

Tel. +49 7441 91030, www.vud.com

SPECIAL ELSASS

Vineum Bodensee

Die Geschichte des Weins mit allen Sinnen erleben, das ist im Vineum

Bodensee in Meersburg möglich. Auf über 600 Quadratmetern lädt es an

verschiedensten Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Duftamphoren

verführen zum Schnuppern der Aromen, 101 Weinflaschen repräsentieren

ihre Nationen, ein Touchscreen erzählt mehr über die Geschichte

des Weins und die spektakuläre Welt des Weindesigns überrascht mit

ungewöhnlichen Verpackungen, Flaschen, Gläsern und Verschlüssen. Dazu

gibt es Kunst- und Kulturveranstaltungen. www.vineum-bodensee.de

GOLFSZENE

33


Experimenta Heilbronn:

Schön verdreht

Der Bau ist eine Skulptur aus Glas und Stahl. Prägnantes Element ist die

„Raum-Spirale“, die sich auf fünf Ebenen durchs Gebäude zieht und die

einzelnen Bereiche verbindet. Seit der Eröffnung von Deutschlands größtem

Science-Center im März 2019 bietet sich von der Dachterrasse ein

einzigartiger Blick auf das ehemalige Bundesgartenschaugelände – auf dem

nun ein komplettes neues Stadtviertel entsteht. Zu den Highlights der Experimentierwelt

zählen neun Labore, ein Maker Space, vier Themenwelten,

vier Talentschmieden, eine Experimentalbühne, eine Sternwarte und ein

Science Dome – die Kuppel der Superlative. www.experimenta.science

Ein königlicher Genuss!

GOLFSZENE

SAMMELSURIUM

Zwischen Schwetzingen, Bruchsal und Karlsruhe liegt Baden-

Württembergs „Spargelparadies“. Zu verdanken haben wir

dies Kurfürst Carl Theodor. Zwar war das Gemüse bereits im

17. Jahrhundert in adeligen Kreisen bekannt, aber erst Carl

Theodor ließ den Spargel um die Mitte des 18. Jahrhunderts

kultivieren. Die ehemalige Sommerresidenz des Kurfürsten liegt

inmitten des europaweit einmaligen Schwetzinger Schlossgartens.

Von Mitte April bis 24. Juni kommen Spargel-Liebhaber und Feierwillige

entlang der Badischen Spargelstraße auf ihre Kosten. Sie führt auf 136

Kilometer von der Kurpfalz über den Kraichgau in den Schwarzwald. Zur Saison

laden Spargelhöfe entlang der Route zur Einkehr ein. Gefeiert wird der Spargel am 9. Mai 2020 in

Schwetzingen beim Spargelsamstag und am 16./17. Mai 2020 beim Bruchsaler Spargel-Erlebnis.

Bei beiden Events gibt es das königliche Gemüse in vielen Varianten zum Genießen. Und auch

der nächste Golfplatz ist nicht weit.

Golfen mit

dem besten

Freund

Eine Platzreife braucht er nicht und

ist auf immer mehr Fairways gern gesehen:

Allerdings muss sich Bello an

ein paar Regeln halten, damit alle ihre

Zeit auf dem Platz genießen können.

Generelle Rücksichtnahme hat oberste

Priorität. Hundebesitzer sollten aber

auch überlegen, ob ihr vierbeiniger

Begleiter mehrere Stunden auf dem

Platz überhaupt durchhält. Wo Hunde

mit auf den Platz dürfen, steht im

Internet: www.golfland-badenwuerttemberg.de

34


SAMMELSURIUM

Schwarzwald-Botschaft in der Landeshauptstadt

Schwarzwaldfans müssen auch in Stuttgart nicht auf ein Stück

Heimat verzichten. Im Einkaufszentrum Gerber bietet die Rothaus

Brauerei Schwarzwaldfeeling pur. Das Rothaus ist ein

geselliger Ort, authentisch eingerichtet und mit gemütlicher

Atmosphäre. Zäpflesuppe, Schwarzwälder Wurstsalat, Käsespätzle

mit Schwarzwälder Bergkäse, Rothauser Vesperplatte

und zum Nachtisch Black Forest Whisky Creme oder Schwarzwälder

Kirsch im Glas bringen den Schwarzwald auf den Tisch.

Dabei haben sich die Betreiber konsequent der Regionalität

erschrieben: Von der Milch bis zum Fleisch – und natürlich dem

Bier – kommen alle Produkte aus dem Schwarzwald.

www.rothaus-stuttgart.de

GOLF-CADDY-TEST-CENTER

FÜR IHREN GOLF-BEGLEITER NUR DAS BESTE

ANZEIGE

Bei schönsten Wetter oder im strömenden Regen, Berg auf und Berg ab, durch den Wald

oder über die Fairways: Caddys und Trolleys sind die treuesten Begleiter eines Golfspielers!

Als zuverlässiger Partner vor Ort (Rottenburg am Neckar, Karte: C4) bietet Baur Elektrotechnik

schnelle Reparatur und Pflege an, sowie eine fachmännische Beratung über Caddy

und Trolley – in Kooperation mit Kiffe Golf, FlatCad, TiCad, Motocaddy, PowaKaddy und

emotion.

Nicht nur als Werkstatt ist Baur Elektrotechnik in der Region unter den Golfern bekannt,

sondern auch als Verkaufsstelle. Eine gutsortierte Auswahl an neuen und gebrauchten

Golf-Caddys und Trolleys wird im Ausstellungsraum präsentiert: Schauen und Testen sind

angesagt, um das am besten Passende zu finden. Außerdem haben Sie dort die Möglichkeit,

einen E-Caddy auf Ihrem Heimatplatz zu testen – eine exklusive Auswahl an

E-Caddy-Typen steht zur Verfügung. Nach einer Terminvereinbarung profitieren Sie von

einem kompetenten und persönlichen Service, an Ihre Bedürfnisse in Sachen E-Caddy-

Trolley angepasst.

Baur Elektrotechnik

Pfauenweg 30 · 72108 Rottenburg

Telefon +49 7457 2902

ge.baur@t-online.de

www.caddy-reparatur.de

GOLFSZENE

35


Baden-Württemberg:

Wo der Wein fließt

Von der Sonne verwöhnt, sind die verschiedenen Weinbaugebiete

im Südwesten Deutschlands.

Weinsüden Pop-up

Sommer, Sonne, ein Glas Lieblingswein mitten in den Reben, das ist Weinsüden

Pop-up! Bei der Veranstaltungsreihe können an wechselnden Orten

regionale Weine verkostet werden. Zwei Jungwinzer stellen ihre Weine vor,

begleitet von kulinarischen Spezialitäten aus der Region und entspannter

Musik. www.tourismus-bw.de/Genuss/Weinsueden-Pop-up

Weinsüden

Vinotheken

Das „Junge Weindorf“

Im Zuge des traditionellen Stuttgarter Weindorfs präsentieren

sich Jungwinzer und junge Weingüter in zwei

eigens dafür eingerichteten Weinlauben. In wechselnder

Besetzung schenken sie ihre Weine aus und bieten somit

eine breite Auswahl an regionalen Weinen.

www.stuttgarter-weindorf.de

13 Vinotheken bieten Weininteressierten

ein besonderes Erlebnis:

ein Sortiment hochwertiger

regionaler Weine von mindestens

fünf unterschiedlichen Erzeugern

sowie ein enger Kontakt zu ansässigen

Winzern und Weingärtnern.

Es sind ebenfalls feste Kriterien,

um die Auszeichnung zu erhalten.

Manche werden sogar zu exklusiven

Veranstaltungsorten.

www.weinsueden-vinothek.de

SAMMELSURIUM

Naturerlebnis Golf

GOLFSZENE

Wie sich Golfclubs in Baden-Württemberg für die Artenvielfalt stark

machen, beschreibt das Magazin „GOLF . NATUR . ERLEBNIS“ der VUD

Medien GmbH. Denn Golf und Natur stehen nicht im Widerspruch. Im

Gegenteil: Golf ist ein Spiel in und mit der Natur! Neben 31 Statements

von Golfclubs über deren Maßnahmen für das Naturerlebnis Golf, enthält

die Broschüre auch Tipps für den eigenen Umgang mit der Natur. Das

Magazin ist kostenlos erhältlich. Tel. +49 7441 91030, www.vud.com

36


ZIEMLICH STARKE PARTNER:

Die Golfclubs aus Baden-Württemberg und dem Elsass

Wissen Sie es schon? Mitglieder der GolfPartnerClubs spielen

nicht nur in Baden-Württemberg zu ermäßigtem Greenfee,

sondern auch bei unseren elsässischen Nachbarn! Mehr

als 60 Clubs gehören im Jahr 2020 der Vereinigung der Golf-

PartnerClubs Baden-Württemberg & Elsass an. 50 davon im

Land, zwei im bayerischen Allgäu und neun auf der anderen

Seite des Rheins, im Elsass bzw. in Lothringen. Mitglieder

der beteiligten Clubs profitieren von ermäßigten Greenfeepreisen

an bestimmten Wochen tagen. Voraussetzung

auf der Rückseite Ihres Clubausweises ist das Golf-

PartnerClub-Logo aufgedruckt. www.golflandbaden-wuerttemberg.de/partnerclubs

Golf du Kempferhof – neu bei den Partner-Clubs

DER BESUCH BEI UNSEREN

FRANZÖSISCHEN NACHBARN…

Unterwegs im Elsass

EINTRITTSKARTE

FÜR ERMÄSSIGTE

GOLFRUNDEN

Neu: Die Golf PartnerClub CARD: Damit

insbesondere auch Urlaubsgäste außerhalb

von Baden-Württemberg in ihren Ferien

von ermäßigten Greenfeepreisen profitieren

können. Gibt es seit Januar 2020 die Golf

PartnerClub CARD für 79,– E. Inklusive sind

10 x 25 % Rabatt auf das reguläre Greenfee.

Erhältlich ist die Card bei den Kooperationspartnern

im Club-Sekretariat und online

unter www.golfpartnerclubcard.de

Die Elsässer sagen: „Bei uns hat der Himmel immer ein blaues Loch,

durch das die Sonne scheint!“. Ob das stimmt? Sicher ist, das Elsass

gilt als sonnig und warm und tatsächlich kommt das Wasser selten

vom Himmel, denn die Vogesen wirken wie eine Barriere. Neun

Golfplätze gehören auf der französischen Seite zur Kooperation der

GolfPartnerClubs. Dazu zählt der „Golf de Bitche“ in Lothringen, auf

der Höhe von Baden-Baden der Golf International Soufflenheim und

nördlich von Straßburg der Golf de la Wantzenau. Golf du Fort, südlich

von Straßburg, und Golf du Kempferhof sind dieses Jahr neu mit

dabei. Das Golf Resort Ammerschwihr zählt dazu und südlich von

Colmar der Alsace Golf Links, ebenso auf der Höhe von Mulhouse

der Golf des Bouleaux. Der neunte Platz im Bunde ist Golf de La

Largue in der sanften Hügellandschaft des Elsässischen Jura.

Egal für welchen Club man sich entscheidet: Wasser ist überall im

Spiel. Ein gutes Essen, begleitet von einem Gläschen Riesling oder

Gewürztraminer, aber auch! Denn eines ist sicher: Neben dem Golf

kommt das Savoir-vivre im Elsass nicht zu kurz.

GOLF PARTNERCLUB CARD

10 x 25 % Rabatt

auf das reguläre Greenfee

bei den teilnehmenden Golfclubs

Bestellung und Bedingungen unter

www.golfpartnerclubcard.de

N E U

für Baden-Württemberg

und Elsass nur 79 $

Für Gäste und Spieler

ohne GolfPartnerClub-Logo

auf dem Clubausweis

GOLFPLÄTZE

37


www.golf-absolute.de

Ihre Gruppen-Golfreise 2020 zum Wendelinus Golfpark

Verbringen Sie Ihren Golfurlaub in einem der schönsten Golfresorts Deutschlands

Der Wendelinus Golfpark St. Wendel liegt im westlichen Saarland auf einem hügeligen, mit alten Bäumen,

Heide- und Ginsterflächen bedeckten Gelände. Die landschaftlichen Gegebenheiten erlauben es daher,

verschiedene Golfwelten auf einem Golfplatz zu vereinen.

Unsere Golfanlage verfügt über 27 Bahnen, auf der Sie die Golfwelten Irland, Florida und Kanada erleben

dürfen. Der Platz macht jedem Golfer Freude, unabhängig von seiner Spielstärke. Der Wendelinus Golfpark

ist angenehm und fair, jedoch sportlich herausfordernd.

Eine echte Alternative für Ihren Golfurlaub, ohne ins Ausland

fliegen zu müssen. Das Team des Wendelinus Golfparks

St. Wendel freut sich, Sie und Ihre Mitspieler begrüßen zu dürfen.

Unser Angebot für Sie:

Zwei Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet, ein 3-Gang

Abendmenü nach Wahl des Küchenchefs und Begrüßungsdrink

sowie ein 4-Gang Abendmenü nach Wahl des Küchenchefs.

Nutzung der Sauna, freies W-LAN und Sky TV, eine

Flasche Wasser auf dem Zimmer. Zimmer in Doppelbelegung,

Kategorie Komfort.

Ab 206,50 € pro Person im Angel´s – das hotel am golfpark

Ihr Greenfee dazu: 18 Loch in der Woche für 48 €

18 Loch am Wochenende für 64 €

Das Angebot gilt für Buchungen ab 8 Personen.

Bei Buchung ab 15 Personen ist ein Arrangement gratis.

Das Arrangement ist nach Verfügbarkeit gültig vom 01.01.2020

bis 21.12.2020. Alle in dem Arrangement aufgeführten Preise

verstehen sich pro Person bei Doppelbelegung und beinhaltet

die Mehrwertsteuer.

Telefonische Buchung: 0 68 51 / 99 90 00

E-Mail: reservierung@angels-dashotel.de

Angel´s - das hotel am golfpark · Wendelinus Golfpark St. Wendel · Golfparkallee 1 · 66606 St. Wendel


www.golf-absolute.de

Ihre Gruppen-Golfreise 2020 in das Golfresort Gernsheim

Herzlich willkommen im 4 Sterne Business- und Golfhotel HOTEL absolute

Das HOTEL absolute in Gernsheim (Südhessen) befindet sich inmitten des 36 Loch Golfresorts Gernsheim.

Am Rande des Odenwalds gelegen, nahe der Messe Frankfurt am Main und dem Flughafen sowie den

Rhein-Neckar Metropolen Mannheim und Heidelberg, ist das Hotel auch mit dem Auto optimal zu erreichen.

Eingebettet zwischen grünen Hügeln und natürlichen Landschaften genießen Hotelgäste einen beeindruckenden

Panoramablick über unseren Outdoor-Badesee mit Sandstrand, Strandkörben und die Golfanlagen.

Mit viel Liebe zum Detail konzipierte Komfortzimmer

und aufwendig gestaltete Wellness-Einrichtungen (Saunalandschaften,

Indoor-Pool, Fitnessstudio) erwarten Sie ganzjährig.

Entdecken Sie im HOTEL absolute die vielfältigen Facetten des

Wohlfühlens.

Unser Angebot für Sie:

Begrüßungs-Prosecco. Zwei Übernachtungen in unseren

großzügigen Doppelzimmern (40 qm) inkl. reichhaltigem

Frühstücksbuffet und zwei 3-Gang Gourmetmenüs am Abend.

Zwei Greenfees auf den Plätzen Gernsheim, Kiawah, Biblis

oder Bachgrund (keine Erstattung bei Nichtinanspruchnahme).

Kostenfreier Zugang zum attraktiven Wellnessbereich, freies

W-LAN im ganzen Hotel, SAT-TV inkl. Sky Sport.

Ab 310 € pro Person bei Doppelbelegung (Mo. bis Fr.)

Ab 324 € pro Person bei Doppelbelegung (Fr. bis Mo. und

Feiertage)

(Einzelzimmerzuschlag 30 € pro Person und Tag)

Das Angebot gilt für Buchungen ab 10 Personen. Bei Buchung

ab 15 Personen ist der begleitende Captain unser Gast. Das

Arrangement ist nach Verfügbarkeit gültig vom 01.01.2020 bis

21.12.2020 und nur gültig außerhalb der Messezeiten.

Telefonische Buchung: 061 57 / 958910

E-Mail: info@hotel-absolute.de

HOTEL absolute · Golfresort Gernsheim · Hof Gräbenbruch · Golfparkallee 2 · 64579 Gernsheim-Allmendfeld


GOLFIDYLLE IN DEN RHEINAUEN

Golfclub Altrhein

Blick auf das Clubhaus

Eingebettet in den Auwäldern des idyl lischen Rheins liegt unsere parkähnliche Anlage nur ein

paar Autominuten von den badischen Geschäftszentren Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden

oder dem Urlaubsgebiet Schwarzwald entfernt. Natürlicher Baumbestand, naturbelassene

Biotope und ein herrlicher Ausblick auf den nahe gelegenen Schwarzwald kennzeichnen

unsere anspruchsvolle 9-Loch-Anlage. Schmale Fairways, gesäumt von hohen Bäumen oder

Büschen verlangen vom Spieler eine gewisse „Gerad linigkeit“, um zum Erfolg zu kommen.

Hier kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

Golfclub Altrhein

Im Teilergrund 1

76437 Rastatt

Tel. +49 7222 154209

info@gcaltrhein.de

www.gcaltrhein.de

B3

Parkähnliche Anlage

Gründungsjahr 1994

Platz

9-Loch-Anlage, Par 62

Rating

Herren: 3.738 m

CR-Wert 61,5, Slope 121

Damen: 3.376 m

CR-Wert 62,5, Slope 109

Greenfee

Wochentage 38,– E,

ab 17 Uhr 24,– E

Sa. / So. / Feiertage 48,– E,

ab 17 Uhr 36,– E

10er-Karte 315,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März bis Oktober

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

GOLFPLÄTZE

40


Jetzt auch

in Edelstahl!

• elektronische Standbremse

• perfekte Falttechnik

• schnellster Auf- und Abbau

• nur wenig Einzelteile

• flaches Packmaß inkl. Räder

• coolste Fernsteuerung mit Gestensteuerung

Im gut sortierten Golffachhandel erhältlich!

Auf Wunsch auch mit

den neuen magnetischen

Baghaltern!

-patentgeschützt-

Die neue Luxusklasse

PG-PowerGolf GmbH . Einsteinstr. 57 . 76275 Ettlingen . Tel. 07243 345720

info@pg-powergolf.de . www.pg-powergolf.de


Bad Liebenzell –

idyllisch gelegen

Philosophieren

und verweilen im SOPHI PARK

BAD LIEBENZELL

– DIE QUELLE NEUER

LEBENSLUST

Gesundheit und Wellness mit Blick in die freie Natur

GOLFLAND

42

G

olfen und Genießen, Entspannen und

Erholen, Kunst und Kultur: Das Heilbad

Liebenzell weckt die Lust am Leben.

Zwischen Pforzheim und Calw, umgeben von

den Hängen des Schwarzwaldes liegt Bad

Liebenzell. Die idyllisch gelegene Stadt trägt

nicht umsonst die Prädikate „Heilbad“ und

„Luftkurort“. Auch darüber hinaus hat die

kleine Stadt Großes zu bieten: Gesundheit

und Wellness, unendliche Natur, kulinarische

Highlights, abwechslungsreiche Veranstaltungen

und beste Voraussetzungen zum

Golfen: Der 18-Loch-Golfplatz Bad Liebenzell

(S. 43) liegt unweit der Stadtmitte, eingebettet

in den Hügellagen des Nordschwarzwaldes.

Ein Highlight des schön angelegten Kurparks

ist die Trinkhalle aus den 1950er-Jahren.

Der lichtdurchflutete Glaspavillon dient als

Zentrum für touristische Informationen und

als Ausstellungs- und Verkaufsraum für die

Schätze Bad Liebenzells. Am stilvollen Quellenbrunnen

kann das Wasser der berühmten

Paracelsus-Quelle getrunken werden. Direkt

an den Kurpark angrenzend lädt der SOPHI

PARK – abgeleitet aus SOFT PHILOSOPHY –

zu einem Spaziergang durch die Welt der

Philosophie ein.

Mit kristallklarem Schwarzwaldwasser aus der heilkräftigen Thermalquelle

verwöhnen Paracelsus-Therme und Sauna Pinea ihre Gäste. In

der abwechslungsreichen Bade- und Saunen-Landschaft mit Blick auf

die Stadt und das satte Grün der Wälder findet jeder seinen ganz besonderen

Platz zum Entspannen. Ganz nach dem Motto „Gesundheit, Wellness

und Lebenslust“ bietet das Vital-Bistro Pinea hochwertige Qualität

und hausgemachte Spezialitäten aus frischen Produkten der Region an.

Auch kulinarisch wird in Bad Liebenzell einiges geboten: Das Kurhaus

ist mit dem Parkrestaurant auch ein Veranstaltungsort für musikalische

oder tänzerische Events. In der warmen Jahreszeit verführt die

Sommerbar Oleander mit gemütlichen Lounges zu einer Auszeit mit

Blick auf den Kurpark. Als stilvolles Café ist das 1897 erbaute Badhaus

ideal für Kaffee und Kuchen in heimeliger Wohlfühlatmosphäre. Das

Gasthaus Hirsch in Monakam ist die Genusswerkstatt der Stadt. Liebhaber

der guten Küche wissen es zu schätzen, wenn der Koch selbst

ein Genießer ist – und Andreas Sondej ist ein wahrer Botschafter des

Genusses. Mit Kochkunst der Extraklasse verwöhnen Markus & Pierre

die Gäste. In ihrer Eventlocation zaubern die Beiden fein abgestimmte

3- bis 7-Gänge-Menüs. www.bad-liebenzell.de

GOLFEN & ENTSPANNEN

Bei Vorlage des DGV-Ausweises 2020 mit „R“ gewährt

die Paracelsus-Therme Bad Liebenzell 35 % Rabatt auf

den 2-Stunden-Tarif Therme (ohne Sauna Pinea). Nur

ein ermäßigter Eintritt pro DGV-Ausweis möglich.„


ANKOMMEN.

ABSCHLAGEN.

AUFATMEN.

GOLFCLUB Bad Liebenzell e. V.

Blick auf das Clubhaus mit Terrasse

Inmitten der malerischen Landschaft des Nordschwarzwaldes und nur eine kurze Fahrt

von Stuttgart und Pforzheim entfernt, erwartet Sie ein anspruchsvoller Platz, dessen

außergewöhnliche Spielbahnen ein herausragendes Beispiel für landschaftsgerechtes Golfplatzdesign

darstellen. Genießen Sie das herrliche Panorama des Schwarzwaldes. Dank seines

stets hervorragenden Pflegezustandes und des anspruchsvollen Designs zählt unser Platz zu

den attraktivsten Golfplätzen in Baden-Württemberg.

Ideale Trainingsbedingungen erwarten Sie auf unserer Driving Range und in der Golfschule,

mit dem ehemalige Nationaltrainer Rainer Mund als Headpro. Für den kulinarischen Ausklang

oder eine Stärkung zwischendurch lädt Sie unser Clubhaus mit der herrlichen Terrasse und

traumhaften Ausblick über den Schwarzwald und das Grün der Bahn 18 ein. Wir freuen uns

auf Ihren Besuch.

Golfclub Bad Liebenzell e. V.

Am Golfplatz 1

75378 Bad Liebenzell

Tel. +49 7052 93250

info@gcbl.de

www.gcbl.de

C3

Bahn 8

Gründungsjahr 1988

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.860 m

CR-Wert 71,7, Slope 135

Damen: 5.159 m

CR-Wert 73,9, Slope 129

Greenfee

Wochentage (Mo.– Do.) 60,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugendliche 50 % auf Greenfee

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Anmeldung / Startzeitenreservierung

erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Hauptsaison: April – Oktober

Gäste herzlich willkommen

Golfschule, Schlägerfitting,

Pro-Shop, Spitzengastronomie

mit großer Terrasse und Blick auf

Loch 18 und den Schwarzwald

DGV Zertifikat

Silber

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

43


GOLF SPIELEN IN

SCHÖNSTER UMGEBUNG

Golfclub Bad Mergentheim e. V.

Umrahmt von hohem Baumbestand, mitten im Erlenbachtal, werden auf dem 9-Loch-

Platz Bad Mergentheim Golferträume wahr. Die gut gepflegte Anlage wurde 1972 an der

Romantischen Straße erbaut und ist bis heute der einzige Golfplatz im mittleren Taubertal

zwischen Tauberbischofsheim und Rothenburg o. d. Tauber. Die ebenen Spielbahnen,

schmalen Fairways, Wasserhindernisse und Höhenabschläge erfordern Konzentration und

Präzision. So kommen sowohl Neulinge als auch anspruchsvolle Spieler voll auf ihre Kosten.

GOLFPLÄTZE

Eine moderne Driving Range mit Chipping- und Übungsgreen stehen ebenso zur Verfügung

wie ein gut sortierter Proshop. Nach einer Partie Golf dürfen Kaffee und Kuchen, frisch

zubereitete Speisen aus regionalen Produkten und erlesene Weine in stilvollem Ambiente

nicht fehlen. All dies bietet das moderne Clubhaus mit Bar, Lounge, Café sowie unserem

ausgezeichneten „Restaurant am Golfplatz“, in dem Küchenchef Andreas Bundschuh und

sein Team ihre Gäste gerne verwöhnen. Und im Sommer findet sich hierfür auch ein schönes

Plätzchen auf der Terrasse zwischen den von der Sonne aufgewärmten Natursteinen.

Golfclub Bad Mergentheim e. V.

Erlenbachtalstraße 36

97999 Igersheim

Tel. +49 7931 561109

info@golfclub-badmergentheim.de

www.golfclub-badmergentheim.de

Gründungsjahr 1971

Platz

9-Loch-Anlage, Par 64

Rating

Herren: 1.931 m

CR-Wert 62,2, Slope 119

Damen: 1.714 m

CR-Wert 62,6, Slope 116

Greenfee

Tageskarte

Wochentage 35,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 45,– E

9-Loch

Wochentage 23,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 28,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

Wochentage 15,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 20,– E

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

E1

44


Golfclub Bad Rappenau e. V.

Zimmerhof

Ehrenbergstr. 25 a

74906 Bad Rappenau

Tel. +49 7264 3666

info@golfclub-badrappenau.de

www.golfclub-badrappenau.de

D2

GOLFEN IN DER

ZAUBERHAFTEN

LANDSCHAFT

DES KRAICHGAU

Golfclub Bad Rappenau e. V. Zimmerhof

Gründungsjahr 1989

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.968 m

CR-Wert 71,3, Slope 129

Damen: 5.251 m

CR-Wert 72,9, Slope 128

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Tee-Time Buchung nicht erforderlich

Softspikes Pflicht

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

› Mehr zur Region Odenwald

S. 17

Der Platz fügt sich harmonisch in das umliegende Hügelland ein und bietet einen reizvollen

Rundblick über das Neckartal bis zu den Löwensteiner Bergen. Der Parcours ist anspruchsvoll

aber fair und sowohl für Spieler mit niedrigem Handicap als auch für Anfänger geeignet.

Ökologische Ruhezonen umgeben die 18 Spielbahnen. Ein natürlich angelegter Bachlauf stellt

eine zusätzliche Herausforderung dar. Besonders interessant ist der Abschlag an der Bahn 9 –

man versucht an diesem Par 3 „carry“ über den See zu spielen, der direkt vor dem gemütlichen

Clubhaus liegt. Der Golfclub Bad Rappenau bietet mit seiner Driving Range modernste

Trainingsmöglichkeiten. Neben 9 überdachten, beheizbaren Abschlagsboxen stehen unseren

Mitgliedern und Gästen auch zwei Scopeboxen auf neuestem technischen Niveau zur Verfügung.

Trainiert werden kann auch nach Einbruch der Dunkelheit bei Flutlicht und mit

Heizstrahlern!

Luftaufnahme Back 9

ZIMMER AB €109,-

Nur 6 km zum Golfplatz Bad Rappenau

70 Tiefgaragen-Parkplätze

E-Car & E-Bike Ladestationen

50 zeitlos-elegante Zimmer, davon 4 Suiten

Restaurant „Staufers" und „Schlotzerstube"

Fitnessgeräte, Ruheraum und Sauna

Weitere Angebote News & Kontakte

Hotel Neues Tor

Alte Heilbronner Straße 2

74206 Bad Wimpfen T +49 (0) 7063 9300 - 0 ∙ info@neuestor.de ∙ www.neuestor.de

HOLE IN ONE

GOLFEN &

SCHLAFEN

Entspannt auf

dem Fairway

GOLFPLÄTZE

45


LANDSCHAFTLICH REIZVOLL AM

RANDE DER SCHWÄBISCHEN ALB

Golfer’s Club Bad Überkingen e. V.

Die 18-Loch-Anlage des Golfclub Bad Überkingen liegt in Oberböhringen auf der Schwäbischen

Alb und gehört landschaftlich zu einem der vielleicht schönsten Golfplätze Süddeutschlands.

In legerer, familiärer Atmosphäre kann man hier seine golferi schen Qualitäten

auf gepflegten Fairways und anspruchsvollen Greens unter Beweis stellen. Nach der Runde

genießt man von der Terrasse des malerisch gelegenen Clubhauses ein herrliches Panorama

auf die Berge und Täler der Schwäbischen Alb. In idyllischer Ruhe, kein Autolärm, dafür viel

frische Luft, so tanken Sie bei uns für eine Woche Sauerstoff pur.

Golfer’s Club Bad Überkingen e. V.

Beim Bildstöckle

73337 Bad Überkingen

Tel. +49 7331 64066

info@gc-bad-ueberkingen.de

www.gc-bad-ueberkingen.de

E4

Gründungsjahr 1993

Platz

18-Loch-Anlage, Par 71

Rating

Herren: 5.939 m

CR-Wert 72,1, Slope 131

Damen: 5.289 m

CR-Wert 74,1, Slope 129

Greenfee

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

VcG-Fernmitgliedschaft + 20,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

mit Ausweis

Spielvoraussetzung

Hcp 45

Keine Startzeitenreservierung

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März – November

Gäste willkommen

GOLFPLÄTZE

46


GOLFEN IN

DER GOLFREGION BADEN-ELSASS

Baden Hills Golf und Curling Club e. V.

Die Golfanlage liegt in der klimatisch begünstigten Oberrheinebene im Städtedreieck

Baden-Baden, Rastatt und Bühl. Markant sind das Panorama des Nordschwarzwaldes und

die vorbeiziehenden Schiffe auf dem nahen Rhein. Der Platz ist eine gelungen Symbiose zwischen

gewollter Natur-Belassenheit und notwendiger Platzarchitektur. Unverkennbar ist die

einfühlsame Gestaltung durch den Kanadischen Course Architekten Les Furber, GDS Alberta,

Schüler des legendären Platzarchitekten Robert Trent Jones. Prägnant sind der parkähnliche

Baumbestand und große Ginsterfelder. Das ebene Gelände ermöglicht die volle Hinwendung

auf das Wesentliche, das Golfspiel. Das milde Klima und der sandige Boden erlauben ein

ganzjähriges Golfen auf Sommergreens.

Baden Hills

Golf und Curling Club e. V.

Cabot Trail G 208 (Baden-Airpark)

77836 Rheinmünster

Tel. +49 7229 18510-0

info@baden-hills.de

www.baden-hills.de

A/B3

Gründungsjahr 1982

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.780 m

CR-Wert 70,7, Slope 130

Damen: 4.869 m

CR-Wert 71,1, Slope 125

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

VcG-Mitglieder und Spieler ohne

DGV/EGA Clubausweis sowie Spieler

mit eingeschränktem Spielrecht

+10,– E Zuschlag

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Wochentage PE

Sa. / So. / Feiertage Hcp 54,

Reservierung erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Softspikes erforderlich

DGV Zertifikat

Silber

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

47


DER GOLFPLATZ BADEN-BADEN

AM FUSSE DES FREMERSBERGS

Golfclub Baden-Baden e. V.

„Golfen im Park“ ist das Credo unter das der aktuelle Vorstand das Golfspiel in Baden-Baden

stellt. Der Baden-Badener Golf Club ist der drittälteste in Deutschland, gegründet im Jahr

1901 durch die Initiative des englischen Reverend T. Archibald S. White. Allerdings wurde

bereits im Jahr 1895 in der Lichtentaler Allee in Baden-Baden das Golfspiel betrieben. Obwohl

„nur“ ein Par 64 Parcour zeigt der Platz auch niedrigen Handicaps seine Raffinessen und wird

zur willkommenen Herausforderung im Vergleich zu vielen modernen Anlagen, die lang, breit

und flach sind. Für den Golfer ist eine Runde in Baden-Baden zu spielen vergleichbar mit der

Teilnahme an der Rallye-Mille-Miglia für den Oldtimer Fan.

Golfclub Baden-Baden e. V.

Fremersbergstr. 127

76530 Baden-Baden

Tel. +49 7221 23579

info@golf-club-baden-baden.de

www.golf-club-baden-baden.de

B3

Gründungsjahr 1901

Platz

18-Loch-Anlage, Par 64

Rating

Herren: 4.260 m

CR-Wert 64,1, Slope 123

Damen: 3.835 m

CR-Wert 65,6, Slope 119

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Spielvoraussetzung

Hcp 36

Anmeldung

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März bis November

Gäste immer willkommen

GOLFPLÄTZE

48


Baiersbronn genießen

Green – wohin man schaut!

10 Golfplätze

im Umkreis von 50 km

Den gewohnten Alltag beiseiteschieben und sich hingebungsvoll den Wundern

der Natur widmen – wie schön wäre das! Im Baiersbronner Wanderhimmel® erleben

Sie abwechslungsreiche Natur in der Nationalparkregion, ausgezeichnete Gastronomie mit vielen

Michelin-Sternen, entspannende Stunden in Wellnesshotels oder unvergess liche Erlebnisse … über 80

davon kostenfrei mit der Schwarzwald Plus Karte, der Gratis-Gästekarte in Baiersbronn.

z.T. gratis Greenfee

mit Schwarzwald Plus

Weitere Informationen und Broschüren finden Sie im Internet unter: www.baiersbronn.de oder www.schwarzwaldplus.de

sowie bei der Baiersbronn Touristik | Rosenplatz 3 | D-72270 Baiersbronn | Telefon +49 74 42 84 14-0 | info@baiersbronn.de

Mehr Schwarzwald gibt’s nirgends!


GOLF GENIESSEN

IM EINKLANG MIT DER NATUR

Golfclub Bruchsal e. V.

In luftiger Höhe über Bruchsal auf den sanften Hügeln des Kraichgaus, in Sichtweite des

Rheintals, der Pfälzer Berge und in unmittelbarer Nähe zu Karlsruhe und Heidelberg, liegt

der Bruchsaler Golfplatz. Ein Platz, atemberaubend eingebettet in eine Landschaft, wie sie

schöner nicht sein könnte. Das moderne Clubhaus kann die Mitglieder und Gäste kulinarisch

verwöhnen. Hier können Sie Golf in vollen Zügen genießen und gleichzeitig in den Konferenzräumen

und im Lounge-Bereich auch Ihre Geschäftstermine wahrnehmen. Gerne würden wir

Sie bei uns begrüßen.

Golfclub Bruchsal e. V.

Jahre

1990-2020

Langental-Siedlung 2a

76646 Bruchsal

Tel. +49 7251 30227-0

info@golfclub-bruchsal.de

www.golfclub-bruchsal.de

C2

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 1990

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren Abschlag weiß: 6.073 m

CR-Wert 71,9, Slope 131

Herren Abschlag gelb: 5.640 m

CR-Wert 69,4, Slope 130

Damen Abschlag blau: 5.225 m

CR-Wert 73,0, Slope 128

Damen Abschlag rot: 4.730 m

CR-Wert 69,7, Slope 123

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung

Studenten /Jugendliche:

30,– E / 40,– E

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Startzeiten erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gastronomie: Montag Ruhetag

Öffentliche 9-Loch-Anlage

Tageskarte 20,– E

Wochenende 25,– E

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

50


GOLFEN INMITTEN

VON WEINBERGEN

Golfplatz Cleebronn

Unterhalb des Cleebronner Michaelsbergs liegt der von malerischen Weinbergen umgebene,

ganzjährig bespielbare Golfplatz Cleebronn. Seine 9 Löcher sind nahezu eben auf einem

Hochplateau gelegen und für Golfer aller Spielstärken geeignet. Dank der Beregnungsanlage

spielen Sie auf stets sattgrünen Fairways. Herrliche Natur und absolute Ruhe warten auf Sie.

Kommen Sie und genießen Sie Ihr startzeitenfreies Spiel!

Golfplatz Cleebronn GmbH & Co. KG

Schlossgut Neumagenheim

74389 Cleebronn

Tel. +49 7135 934520

info@golfplatz-cleebronn.de

www.golfplatz-cleebronn.de

D3

Gründungsjahr 1992

Platz

9-Loch-Anlage, Par 64

Rating

Herren: 4.264 m

CR-Wert 62,9, Slope 106

Damen: 3.736 m

CR-Wert 63,7, Slope 107

Greenfee 18-Loch

Wochentage 35,– E

Sa. / So. / Feiertage 45,– E

Ermäßigung für

Studenten /Jugendliche

Spielvoraussetzung

PE

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

Ein Unternehmen der:

GOLFPLÄTZE

51


EINMALIG

INDIVIDUELL

ABWECHSLUNGSREICH

Golfclub Domäne Niederreutin

Auf 130 ha Gesamtfläche wurde im Jahr 1994 ein exzellenter 27-Loch-Championship-Course

mit öffentlichem 6-Loch-Kurzplatz errichtet. Durch den Umbau des Stallgebäudes ist aus

der Kombination von jung und alt ein attraktives und imposantes Clubhaus mit öffent licher

Gastronomie und einer herrlichen Sonnenterrasse geworden. Ergänzt wird das Angebot

durch einen gut sortierten Golfshop und ein serviceorientiertes Sekretariat. Das vielfältige

Sport- und Turniergeschehen, sowie die mehrfach ausgezeichnete Jugendarbeit des Golfclubs

Domäne Niederreutin runden das Angebot ab. Die Leading Golf Clubs of Germany-Anlage

wird höchsten Ansprüchen an Service, Funktionalität und Komfort gerecht.

GOLF

CLUB

Golfclub Domäne

Niederreutin

DOMÄNE

NIEDERREUTIN

Niederreutin 1

71149 Bondorf

Tel. +49 7457 94490

info@golf-bondorf.de

www.golf-bondorf.de

C4

Gründungsjahr 1994

Plätze

27-Loch-Anlage A / B / C

6-Loch-Anlage, öffentlich

Rating z. B. B / C

Herren: 6.087 m

CR-Wert 72,0, Slope 131

Damen: 5.381 m

CR-Wert 74,1, Slope 130

Greenfee

Wochentage 18 Loch: 60,– E*

9 Loch: 35,– E

Sa./So./Feiertage 18 Loch: 80,– E*

9 Loch 45,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

Spielvoraussetzung

Sa./So./Feiertage Herren Hcp 32

Damen Hcp 36, Mo. – Fr. PE

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Golfunterricht für Gäste, Golfschule

* Greenfeepreis nach DGV Ausweiskennzeichnung

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

Erlebnis-Golftour- 3 Plätze an 3 Tagen!

Inklusive Greenfee, 2 Übernachtungen mit Frühstück, Nutzung Wellness-Oase

und Fitness-Studio - Preis pro Person/Doppelzimmer ab € 270

GOLFPLÄTZE

* nur gegen Vorlage dieses Coupons für eine Person im ARAMIS Restaurant

ARAMIS ****S

Tagungs- und Sporthotel

Siedlerstraße 40-44

71126 Gäufelden-Nebringen

Tel. 07032-781-0

www.aramis.de

52


DIE HARMONISCHE

18-LOCH-ANLAGE IM DONAUTAL

Golfclub Donau-Riss e. V. Ehingen-Rißtissen

Der Golfclub Donau-Riss gehört zu den jüngsten Golfanlagen Deutschlands und wurde von

den Planern nach neuesten Standards der Golfarchitektur gestaltet. Drei Seen, das nach sportlichen

und ökologischen Gesichtspunkten modellierte Gelände und die Führung der Spielbahn

bieten dem Anfänger wie auch dem Könner eine interessante Heraus forderung. Der

Golfplatz ist landschaftlich reizvoll gelegen, wobei man vom Clubhaus aus einen herrlichen

Blick über das Donautal hat.

Golfclub Donau-Riss e. V.

Ehingen-Risstissen

Herrschaftslüssen 1

89584 Ehingen (Donau)

Tel. +49 7392 7006995

info@golfclub-donau-riss.de

www.golfclub-donau-riss.de

E5

Blick auf das Clubhaus

Gründungsjahr 2003

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

4-Loch-Kurzplatz

Rating

Herren: 5.929 m

CR-Wert 71,5, Slope 131

Damen: 4.924 m

CR-Wert 71,3, Slope 129

Greenfee

18-Loch-Anlage

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

4-Loch-Kurzplatz

Tagesfee 15,– E

Spielvoraussetzung

PR

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

keine Startzeitenreservierung

GOLFPLÄTZE

53


EIN SPORTLICHES UND

ÄSTHETISCHES ERLEBNIS

Europa-Park Golfclub Breisgau e. V.

© Fabian Primsch

Jeder Blick ein Panorama. Jeder Schlag eine Herausforderung. Im Europa-Park Golfclub Breisgau

spielen Sie Golf in faszinierender Landschaft, inmitten seiner herrlichen Ferien region in

Südbaden, zwischen Schwarzwald und Kaiserstuhl nahe Freiburg und dem Elsass in einzigartiger

Lage inmitten alter Rebstöcke. Fern von jeglichem Verkehrslärm ergeben sich Bahn für

Bahn herrliche Aussichten auf eine unverwechselbare Natur- und Kulturlandschaft. Alle Golffreunde

und Besucher können sich außerdem über das Clubhaus mit sonnigem Gastraum,

herrlichem Wintergarten und großer Terrasse sowie PRO-Shop und geräumigen Umkleiden

freuen.

Blick von Bahn 18 auf das Clubhaus

© Fabian Primsch

Europa-Park Golfclub

Breisgau e. V.

Am Golfpark 1

79336 Herbolzheim-Tutschfelden

Tel. +49 7643 9369-0

info@gc-breisgau.de A5

www.gc-breisgau.de

Gründungsjahr 1998

Plätze

18-Loch-Meisterschaftsplatz, Par 72

9-Loch-Anlage, öffentlich, Par 30

Rating 18-Loch

Herren: 5.865 m

CR-Wert 71,5, Slope 131

Damen: 5.162 m

CR-Wert 73,1, Slope 129

Greenfee

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Spielvoraussetzung

18-Loch-Anlage mind. PE

Startzeiten: Mo. – Fr. 10 – 17 Uhr,

Sa. / So. / Feiertage 8 – 17 Uhr

Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Besonderheit

Öffentliche 9-Loch-Anlage:

Rating online

Keine Clubmitgliedschaft

Keine Platzreife erforderlich

› Mehr zur Region Europa-Park

S. 10

GOLFPLÄTZE

EUROPA-PARK HOTELS

In den sechs 4-Sterne (Superior) Erlebnishotels geht

es Schlag auf Schlag mit den Highlights weiter.

Italien, Spanien, Portugal, Neuengland und Skandinavien – in

diese Länder entführt nicht nur die detailverliebte Architektur.

Sondern auch die Restaurants und Bars, Pool- und Saunalandschaften

sowie die Wellness- & Spa-Bereiche. Urlauberherz was

willst Du mehr – nur 15 Fahrminuten vom Golfplatz entfernt?

Besondere Golfangebote unter: europapark.de/golf

Europa-Park Hotels

Europa-Park-Str. 4+6

77977 Rust

Tel.: +49 7822 860 0

hotel@europapark.de

europapark.de/hotels

54


GOLFEN MIT BLICK AUF DIE

HÖHENZÜGE DES SCHWARZWALDS

Freiburger Golfclub

Nur wenige Kilometer östlich von Freiburg, zu Füßen des Hochschwarzwalds im weiten Tal der

Dreisam, liegt unser ebener, in den bald fünf Jahrzehnten seit der Gründung gut eingewachsener

18-Loch-Parklandkurs mit vielen, oft jahrhundertealten Bäumen. Hier kommen Spieler

jeder Spielstärke auf ihre Kosten – der Platz ist so fair gestaltet, dass auch Anfänger und schon

fortgeschrittene Spieler regelmäßig Erfolgserlebnisse haben und ihre Freude am Golfspiel

vertiefen können. Genießen Sie die herrliche Umgebung im Dreisamtal mit Ausblicken auf

die umliegenden Höhenzüge des Hochschwarzwalds. Selbst an sehr heißen Sommertagen

spenden Bäume und Büsche entlang der Fairways genügend Schatten. Die zahlreichen Bäche,

die die Spielbahnen queren oder begleiten, bieten Erfrischung und sorgen immer wieder für

Überraschungen.

Freiburger Golfclub e. V.

Krüttweg 1

79199 Kirchzarten

Tel. +49 7661 9847-0

info@fr-gc.de

www.fr-gc.de

A6

Gründungsjahr 1970

Platz

18-Loch-Anlage

Wegen Umbau teilweise

nur 9 Löcher

Rating

Herren: 5.908 m, Par 72

CR-Wert 71,6, Slope 131

Damen: 5.040 m, Par 72

CR-Wert 72,0, Slope 126

Orange: 3.608 m, Par 66

Grün: 2.806 m, Par 60

Greenfee

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

9-Löcher u. Abendtarife verfügbar

Fernmitglieder:

WT 75,– E, WE 85,– E

Jugendliche (18 Jahre und jünger)

Mo. – So. 10,– E

Spielvoraussetzung

Wochentage Hcp 54

Wochenende Hcp 36

Gäste sind willkommen,

bitte Spielmöglichkeit erfragen

Sonstiges

Saison: März – November

Restaurant: +49 7661 3093

Pro-Shop: +49 7661 7897

DGV Zertifikat

Silber

GOLF&NATUR

angebot

Greenfee

Ermäßigung für

Hotelgäste

10%

GOLFPLÄTZE

55


Für Golfer eine wahre Freudenstadt

Schon 1929 entstand in der herrlichen

Freudenstädter Schwarzwaldlandschaft eine

Golfanlage, die durchaus als „Naturpark“

bestehen kann. Ohne eine Startzeit buchen

zu müssen, bietet die 18-Loch-Anlage für

erfahrene Spieler und auch für Golfanfänger

ein reizvolles, sportliches und abwechslungsreiches

Spiel. Das heißt: keine Formalitäten,

Golfvergnügen pur!

Am Loch 19 lädt das komfortable Clubhaus

mit herrlicher Sonnenterrasse und vorzüglicher

Gastronomie von Oskar Buchwald zum Verweilen

ein.

Fotos: Rainer Sturm

Freudenstadt Tourismus

Marktplatz 64 · 72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 864-730 · Fax: 07441 864-777

touristinfo@freudenstadt.de

www.freudenstadt.de


GOLFEN MIT TRADITION

IM REIZVOLLEN SCHWARZWALD

Golf-Club Freudenstadt e. V.

TRADITION LEBEN – MODERNE GENIESSEN

Nur etwa 1.000 Meter von Deutschlands größtem geschlossenen Marktplatz entfernt, liegt

stadtnah die 18-Loch-Anlage des bereits 1929 gegründeten Golf-Club Freudenstadt. Tradition

wird hier sehr groß geschrieben und in allen Bereichen des Clubs gelebt. Dennoch genießen

die Mitglieder und Gäste alle Vorzüge und den Service einer modernen Golfanlage.

Der Platz bietet alles, was das Golferherz höher schlagen lässt: eine Golfrunde mit kleinen

Bächen, Biotopen und Grüns, die zum Teil direkt am Wald liegen – einfach traumhaft golfen.

Nach der Runde lädt das Clubhaus mit sonniger Terrasse und ausgezeichneter Küche zum

Verweilen ein.

Die Golfschule Peter Dworak bietet ein umfangreiches Kursprogramm sowie Individualunterricht

für Golfanfänger und Golfer aller Spielstärken an.

Golf-Club Freudenstadt e. V.

Ziegelwäldle 3

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 3060

info@golfclub-freudenstadt.de

www.golfclub-freudenstadt.de

B4

Gründungsjahr 1929

Platz

18-Loch-Anlage, Par 71

Head-Pro: Peter Dworak

Rating

Herren: 5.636 m

CR-Wert 70,4, Slope 133

Damen: 4.962 m

CR-Wert 72,0, Slope 130

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feieiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

generell PR

Mitgliedschaft in einem

anerkannten Golfclub.

Keine Startzeiten, jedoch Anfrage,

ob am gewünschten Termin

Turniere stattfinden

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April – Oktober

Golfunterricht für Gäste, Golfschule

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

57


EINZIGARTIGES NATURERLEBNIS

IM FRÄNKISCHEN ODENWALD

Golfclub Glashofen-Neusaß e. V.

Bahn 7

Die 27 Spielbahnen liegen auf 430 Meter Höhe inmitten des Madonnenländchens im Fränkischen

Odenwald. Die landschaftlich reizvolle Lage erlaubt eindrucksvolle Blicke auf die Erhebungen

von Odenwald und Spessart. Umsäumt von üppigem altem Baumbestand, erfordern

die großzügigen, landschaftlich harmonisch angelegten Fairways zum Teil exakte Drives. Mehr

als 60 strategisch platzierte Bunker und zahlreiche Wasserhindernisse sorgen für zusätzliche

Abwechslung. Der Platz hat kaum Schräglagen und nur geringe Höhenunterschiede, wodurch

er von allen Altersgruppen gut zu begehen ist. Nach dem Golfspiel lädt die großzügige

Terrasse der Clubgastronomie zum Entspannen ein.

Clubhaus von Bahn 18 aus

Golfclub Glashofen-Neusaß e. V.

Mühlweg 7

74731 Walldürn

Tel. +49 6282 7383

info@golfclub-glashofenneusass.de

www.golfclub-glashofenneusass.de

D1

Gründungsjahr 1987

Platz

18 Loch, Par 73 und 9-Loch

Rating

Herren gelb: 6.216 m

CR-Wert 73,8, Slope 133

Herren weiß: 6.523 m

CR-Wert 75,5, Slope 131

Damen rot: 5.457 m

CR-Wert 75,8, Slope 131

Greenfee

Wochentage 60,– E / 80,– E*

9-Loch-Platz 21,– E

Sa./So./Feiertage 70,– E / 90,– E*

9-Loch-Platz 26,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

18-Loch-Platz: Hcp 54

9-Loch-Platz: Hcp 54

Anmeldung wird empfohlen

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April bis November

› Mehr zur Region Odenwald

S. 17

*für Gäste mit Ausweis

ohne R-Kennzeichnung

GOLFPLÄTZE

58


IDYLLISCHE GOLFOASE INMITTEN

VON WEINBERGEN

Golfclub Golfoase Pfullinger Hof

In idyllischer ländlicher Lage, am Fuße des Heuchelbergs, befindet sich der Pfullinger Hof,

dessen 18-Loch-Platz sowie der öffentliche 9-Loch-Kurzplatz von Weinbergen und Bauernhöfen

umgeben sind. Die von Feldern und Waldgelände begrenzten Bahnen präsentieren

sich natur belassen und sind ideal in das leicht hügelige Gelände integriert und verlangen dem

Golfer einiges ab: Longhitter-Qualität, Präzision und strategische Abschläge. Nach der Runde

können Sie sich im familiären Clubhaus und Bistro entspannen.

Golfclub Golfoase Pfullinger Hof

Pfullinger Hof 1

74193 Schwaigern-Stetten

Tel. +49 7138 67442

golfoase@t-online.de

www.golfoase.de

C/D2

Gründungsjahr 1989

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

9-Loch-Kurzplatz, Par 56

6-Loch-Bambini-Anlage

Rating

Herren: 5.593 m

CR-Wert 71,3, Slope 135

Damen: 5.113 m

CR-Wert 74,4, Slope 135

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

9-Loch-Kurzplatz

Wochentage 15,– E

Sa. / So. / Feiertage 20,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche

28,– E / 33,– E,

Kurzplatz 12,– E / 15,– E

Spielvoraussetzung

Mo. – Fr. Hcp 54

telefonische Anmeldung Mo. – Fr.

Startzeiten nicht erfoderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März – November

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

59


GOLFEN IM HERZEN

OBERSCHWABENS

Green-Golf Bad Saulgau

Blick vom Doppelgrün auf 2/18 auf das Clubhaus

Am Rande der Kurstadt Bad Saulgau, dem Heilbad mit Herz, liegt die Golfanlage von Bad

Saulgau mit seinem 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Die Symbiose zwischen Golf und Natur ist

hier in einzigartiger Weise verwirklicht worden. Sowohl der anspruchsvolle Golfer, der die

sportliche Herausforderung sucht, als auch der Genussgolfer, der beim Golfen die Entspannung

und Erholung sucht, findet seine Erwartungen mehr als erfüllt. Auf der großzügigen,

überdachten Terrasse kann man den Tag bei verschiedenen Gaumenfreuden zufrieden ausklingen

lassen. Ein besonderes Parkplatzangebot mit ca. 180 überdachten Parkplätzen, davon

25 Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluss, bietet Schutz vor Regen und starker Sonne.

Green-Golf Bad Saulgau GbR

Koppelweg 103

88348 Bad Saulgau

Tel. +49 7581 527455

info@gc-bs.de

www.gc-bs.de

E6

Gründungsjahr 1995

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

GOLFPLÄTZE

Grün 14, Bahn 12 + 13 im Hintergrund

Wohnmobilstellplätze

Rating

Herren weiß: 6.356 m

CR-Wert 73,2, Slope 128

Herren gelb: 6.125 m

CR-Wert 71,8, Slope 127

Damen blau: 5.795 m

CR-Wert 76,0, Slope 138

Damen rot: 5.406 m

CR-Wert 73,6, Slope 132

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Reservierung: keine Starzeiten

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März – November

Gäste und VcG-Spieler sind

willkommen

60

Wasserhindernis Bahn 2/18 mit Brunnen


GOLFEN IM REIZVOLLEN

SCHWARZWALD

Golfclub Gröbernhof e. V.

Inmitten einer typischen, offenen Schwarzwälder Tälerlandschaft im idyllischen Harmersbachtal,

zwischen der ehemals kleinsten „Freien Reichsstadt“ Zell a. H. und dem schmucken Dorf

Unterentersbach liegt der Golfclub Gröbernhof.

Ohne Startzeiten zu buchen bietet die 18-Loch-Golfanlage dem ambitionierten Golfer, wie

auch dem Einsteiger, einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Course. Die variantenreiche

Geländestruktur mit ebenen und hügeligen Bahnen, mit Doglegs, Wasserhindernissen,

großzügigen Fairways und raffiniert modellierten Grüns erfordert taktisches Spiel zwischen

Blumenarealen, Biotopen und ausgedehnten Streuobstbeständen.

Golfclub Gröbernhof e. V.

Gröbern 1

77736 Zell am Harmersbach

Tel. +49 7835 634909

info@gc-groebernhof.de

www.golfclub-groebernhof.de

B5

Gründungsjahr 1999

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.839 m

CR-Wert 72,2, Slope 127

Damen: 5.238 m

CR-Wert 74,2, Slope 131

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugendliche bis 25 Jahre 50 %

Spielvoraussetzung

Platzreife

Startzeitenreservierung nur für

Gruppe erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste willkommen

Attraktive Angebote für Gruppen.

DGV Zertifikat

Silber

GOLF&NATUR

x Hallenbad

x Große Saunalandschaft

x Badische und internationale Küche

x Sonniger Wintergarten

x Gepflegte Gartenterrasse

x Tagungsraum mit Technik

Hotel Klosterbräustuben, Lehmann GmbH & Co. KG

Blumenstraße 19, 77737 Zell a. H., Tel. 0 78 35-78 40

info@klosterbraeustuben.de

www.klosterbraeustuben.de

GOLFPLÄTZE

Hotel Klosterbraüstuben09 1 10.12.15 19:56

61


SEIT ÜBER 90 JAHREN

GOLFEN IM PARK

Golfclub Gütermann Gutach e. V.

Loch 3

Unseren traditionsreichen, vor über 90 Jahren erbauten 9-Loch-Golfplatz (PAR 70) muss man

einfach mal gespielt haben! In der Ortsmitte von Gutach im Elztal – 20 Autominuten nördlich

von Freiburg im Breisgau – öffnet sich ganz unvermittelt eine idyllische Parklandschaft

inmitten von alten Villen mit Seen, Bächen und einem alten Baumbestand. Nach der Runde

erwartet Sie unser urgemütliches Clubhaus im englischen Landhausstil mit einer exzellenten

Küche. Wir sind im Übrigen der einzige Golfplatz in Deutschland mit angegliederter S-Bahn

Station. Golfgruppen sind herzlich willkommen, ab 10 Personen gibt es 10 % Ermäßigung. Wir

freuen uns auf Ihren Besuch!

Clubhaus von Loch 9

Golfclub

Gütermann Gutach e. V.

Golfstrasse 16/1

79261 Gutach im Breisgau

Tel. +49 7681 23151

sekretariat@gggutach.de

www.gggutach.de

A5

Gründungsjahr 1924

Platz 9-Loch, Par 72

Rating

Herren: 5.796 m

CR-Wert 70,7, Slope 144

Damen: 4.954 m

CR-Wert 71,5, Slope 135

Greenfee

DGV-Ausweis mit „R”

18-Loch: Mo. – Fr. 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

9-Loch: Mo. – Fr. 35,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E

Aufschlag: DGV-Ausweis ohne „R”,

VcG, Auslandmitgliedschaft

Spielvoraussetzung

Mo. – Fr. Hcp 54

Wochenende / Feiertage Hcp 36

bzw. Hcp 54 in Begleitung

von Mitgliedern

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Keine Vergabe von Startzeiten,

telefonische Anfrage empfohlen

Golfgruppen willkommen

Ab 10 Personen 10 % Ermäßigung

Das Wohlfühlhotel im Südschwarzwald

GOLFPLÄTZE

Elztalhotel

Ulrike und Bernd Tischer

Inh. Ulrike Tischer e.K.

Am Rüttlersberg 5

79297 Winden im Elztal

Tel. +49 7682 91140

www.elztalhotel.de

Wellnessbereich auf über 6000 m²: Schwimmbad mit Innen- und Außenbecken,

Whirlpool, Außensprudelbecken, Wärmeliegen und großzügige

Liegeflächen, saisonales Außensportbecken 8 x 25 m. Die Saunaanlage

mit acht verschiedenen Saunen, Schlafkämmerle mit

Kamin und Wasserbetten, Schwimmbecken, Whirlpool

und Salz-Ruheräumen. Im Außenbereich: Gradieranlage

mit Soleverrieselung, Solebecken sowie Liegeflächen

mit Panoramablick. Seit 2019/2020: Neu gestaltete

Restauranträume und Freiterrasse mit Wasserspielen

und Lichteffekten.

62


MIT EINEM SCHLAG ÜBER DEN LIMES

Golf- und Landclub Haghof e. V.

Im familiären Golf- und Landclub Haghof e.V. fühlen sich sportlich ambitionierte Spieler

ebenso wohl, wie Freizeitgolfer und Neueinsteiger. Für das leibliche Wohl sorgt eine gute

und bodenständige Gastronomie und für die Ausgeglichenheit der Seele die landschaftliche

Lage des Clubs inmitten des Naturparks „Schwäbisch-Fränkischer Wald“, rund 30 Minuten

von der Landeshauptstadt Stuttgart entfernt.

Die 18 interessanten und anspruchsvollen Spielbahnen des Meisterschaftsplatzes und des

7-Loch-Kurzplatzes präsentieren sich harmonisch eingebettet zwischen Wald und Streuobstwiesen.

Gäste und Greenfeee-Spieler sind auf der gepflegten Anlage stets willkommen.

Golf- und Landclub Haghof e. V.

Haghof 6

73553 Alfdorf

Tel. +49 7182 9276-0

info@glc-haghof.de

www.glc-haghof.de

E3

Gründungsjahr 1983

Platz

18-Loch-Meisterschaftsplatz, Par 71

7-Loch-Kurzplatz, öffentlich

Rating

Herren Gelb: 5.700 m

CR-Wert 70,2, Slope 132

Damen Rot: 4.999 m

CR-Wert 71,9, Slope 128

Herren Blau: 5.388 m

CR-Wert 68,6, Slope 128

Greenfee DGV-Ausweis mit

Gold-Hologramm

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Kurzplatz Tag 20,– E

Ermäßigung:

Jugendliche /Studenten 50 %

Preisaufschlag für DGV-Ausweis

ohne Hologramm,VcG, Auslandund

Fernmitgliedschaft

Spielvoraussetzung

PR

keine Anmeldung erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: März – November

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

63


NUR FÜR EINEN URLAUBSTAG –

ODER FÜR IMMER!

Golf Club Hammetweil

Nicht zuletzt wegen seiner wunderschönen Lage, den herausfordernden Spielbahnen sowie

dem exklusiven Clubhaus zählt der Golf Club Hammetweil zu den führenden Golfanlagen

Deutschlands und wurde hierfür mehrfach ausgezeichnet. Der Par-72-18-Loch-Platz ist sowohl

für Anfänger geeignet, als auch mit seinen herausfordernden Par 4's für Single-Handicaper

spannend – und dies an 7 Tagen die Woche ohne Startzeiten. Die Golfanlage liegt nur

15 Autominuten von Stuttgart, Reutlingen oder Tübingen entfernt und bietet Erholung pur.

Durch die Nähe zu Musicaltheatern, der Shoppingmetropole Stuttgart und der Outletcity in

Metzingen ist Abwechslung auch für Greenfee-Gäste garantiert.

Im Mittelpunkt des Clublebens stehen die Mitglieder und der Sport. Schnuppergolftage und

Einsteiger-Mitgliedschaften ergänzen die uneingeschränkten Voll-Mitgliedschaften, bei denen

Sie unter anderem auf acht weiteren Golfanlagen kostenfrei spielen. Eine Jugendförderung

bis hin zum Kadertraining in den Leistungsstützpunkten zählen selbstverständlich dazu. Genießen

Sie auf der Terrasse das schöne Panorama oder lassen Sie sich an der Bar oder in der

Lounge am offenen Kamin verwöhnen. Die abwechslungsreiche Speisekarte des öffentlichen

Restaurants bietet vom Club-Snack bis hin zum Saison-Schmankerl für jeden etwas Passendes.

Gäste sind ebenso herzlich willkommen wie Greenfee-Spieler.

Golf Club Hammetweil

Hammetweil 10

72654 Neckartenzlingen

Tel. +49 7127 9743-0

info@gc-hammetweil.de

www.gc-hammetweil.de

Gründungsjahr 2005

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 6.023 m

CR-Wert 71,8, Slope 125

Damen: 5.130 m

CR-Wert 72,4, Slope 125

Greenfee

18-Loch-Anlage

Wochentage 90,– E

Sa. / So. / Feiertage 110,– E

9-Loch-Anlage

Wochentage 49,– E

Sa. / So. / Feiertage 59,– E

Ermäßigung: Studenten /Jugendliche

auf Anfrage

Spielvoraussetzung

So. / Feiertage Hcp 45

nach Absprache

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Golfschule

Gäste willkommen,

auch VcG-Spieler

D4

GOLFPLÄTZE

Blick von der Terrasse

64


GOLFEN BEI FREUNDEN

Golfclub Hechingen-Hohenzollern e. V.

Golfen in Hechingen bedeutet eine Herausforderung für den ambitionierten Spieler und

pures optisches Vergnügen für den Naturfreund. Der hügelige, doch gut begehbare, Platz

verschmilzt mit den umliegenden Feldern und Wäldern am Fuße der historischen Burg Hohenzollern.

Von vielen Bahnen bieten sich idyllische Aussichten auf die naheliegende Albkette, auf

Teile der Stadt Hechingen und natürlich auf die malerisch gelegene „Zollernburg“.

Unser gepflegter 18-Loch-Meisterschaftsplatz gliedert sich in den sogenannten „Alten Platz“,

dessen parkähnliche Anlage mit altem Baumbestand und albtypischer Wacholderheide bis

in das Gründungsjahr 1955 des Golf-Club Hechingen-Hohenzollern zurückgeht, und den

„Neuen Platz“. Ist der „Alte Platz“ (Bahnen 1 – 6 und 16 – 18) hügeliger und spielerisch sehr

anspruchsvoll, so sind die neun Spielbahnen des „Neuen Platzes“ flacher und breiter angelegt.

Doch Vorsicht: Hohes Rough und Wasserhindernisse bestrafen auch hier recht schnell

den leichtsinnigen Spieler.

Der Golfclub engagiert sich seit vielen Jahren für die Natur und den schonenden Umgang

mit dieser. Seit 2016 ist dieses Engagement durch das Gold-Zertifikat „Golf & Natur“ des

Deutschen Golf Verbandes bezeugt. Um die Biodiversität auf dem Golfplatz weiterhin zu

fördern, werden weniger Areale als früher einfach abgemäht, sodass vermehrt blühende

Flächen neben und zwischen den Fairways entstehen, um Insekten aller Art zu unterstützen.

Bereits seit 2018 gibt es Apfelsaft von den Streuobstwiesen der Golfanlage und 2019 wurde

der erste, eigene „Golfhonig“ geerntet.

Golfclub

Hechingen-Hohenzollern e. V.

Hagelwasen

72379 Hechingen

Tel. +49 7471 9849930

info@golfclub-hechingen.de

www.golfclub-hechingen.de

Gründungsjahr 1955

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.945 m

CR-Wert 71,7, Slope 129

Damen: 5.263 m

CR-Wert 73,5, Slope 122

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

C5

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Keine Startzeiten, jedoch Information

über Bespielbarkeit des Platzes

vorab erfragen

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

Bahn 5

65


GOLFEN MITTEN IN

DER METROPOLREGION

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof e. V.

Loch 18 mit Clubhaus

Der Golfclub Heddesheim liegt inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar auf Gut Neuzenhof,

einem nahezu 800 Jahre alten Anwesen. Der ehemalige Gutshof gehörte lange Zeit zu

den Ländereien des berühmten Klosters Lorsch. 1998 änderte sich seine Bestimmung und

mit Entstehen des neuen Golfclubs wurde das Anwesen aufwändig und liebevoll saniert

und zum Clubhaus umgebaut. Die entstandene Anlage beherbergt neben einem 18-Loch-

Meister schaftsplatz, einen 5-Loch-Kurzplatz sowie zahlreiche Übungseinrichtungen. Die

unmittelbare Nähe zur Bergstraße mit ihren romantischen und historischen Städtchen sowie

zu Heidelberg und Mannheim sind ein zusätzlicher Reiz für Golfer wie Nichtgolfer.

Golfclub Heddesheim

Gut Neuzenhof e. V.

Gut Neuzenhof

68519 Viernheim

Tel. +49 6204 97690

service@gc-heddesheim.de

www.gc-heddesheim.de

B1

Gründungsjahr 1999

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

GOLFPLÄTZE

Umringt vom Sand, Grün 9

Restaurant Gut Neuzenhof

Rating

Herren: 6.179 m

CR-Wert 72,4, Slope 129

Damen: 5.368 m

CR-Wert 73,8, Slope 129

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

WT: PE, WE: Hcp 36

Anmeldung erforderlich

Spiel von Sonnenaufgang

bis Sonnenuntergang

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

66


GOLFEN IM „KLEINEN ODENWALD“

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e. V.

Der 18-Loch Platz des Golfclubs Heidelberg-Lobenfeld e.V. gilt als einzigartiges Naturjuwel

und ist mit großer Sensibilität in die Landschaft eingebettet. Am Rande der Spielbahnen finden

sich einige Zeugen uralter Besiedelungen, die bis in die Römerzeit zurückreichen.

Die idyllische Lage, das außergewöhnliche Design sowie modernste Pflegestandards garantieren

jedem Golfspieler höchsten Spielgenuss.

Erleben Sie einen Golfplatz mit abwechslungsreichen Bachläufen, natürlichen Hindernissen

sowie einer Vielzahl an einheimischen Pflanzen und Tieren.

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e. V.

Am Biddersbacherhof

74931 Lobbach

Tel. +49 6226 952110

golf@gchl.de

www.gchl.de

C2

Gründungsjahr 1968

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

6-Loch-Kurzplatz

Rating

Herren: 5.957 m

CR-Wert 72,3, Slope 143

Damen: 5.128 m

CR-Wert 73,4, Slope 134

Greenfee

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 85,– E

Gruppenangebote

Ermäßigung:

Studenten/Jugendliche

Spielvoraussetzung

Hcp 54

keine Startzeitenreservierung

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler herzlich

willkommen

GOLFPLÄTZE

67


AUS FREUDE AM GOLFEN

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe e. V.

Seit über 50 Jahren gehört der Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe zu den Geheimtipps unter

den Golfanlagen. Mit neuem Clubhaus und der, auf 27 abwechslungsreiche Spielbahnen

erweiterten Anlage erleben Sie alles, was zum perfekten Golftag gehört. Der umwerfende

Blick auf die Hohenloher Ebene oder das anspruchsvolle Spiel durch den ehemaligen Schlosspark

lassen jedes Golferherz höher schlagen. Eine Flotte moderner Club-Cars erleichtert die

Runde. Bei einem Getränk auf der Clubhausterrasse mit Blick auf die langen Fairways der

Bahnen 1 und 18 können Sie einen herrlichen Golftag zu Ende gehen lassen. Spielgruppen

bis 50 Teilnehmer können einen perfekten Ausflug erleben, wir bieten ab 12 Teilnehmern

vergünstigte Konditionen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neuer Garten 2

74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe

Tel. +49 7941 9208-0

golf@gc-heilbronn-hohenlohe.de

www.gc-heilbronn-hohenlohe.de

D/E2

GOLFPLÄTZE

68

Gründungsjahr 1964

Plätze

27 Spielbahnen

3 x 9-Loch-Anlage:

Limes, Friedrichsruhe, Schlosspark

Rating

Rating siehe Homepage

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

auf das Tagesgreenfee

Aktuelles Greenfee entnehmen Sie

bitte der Homepage

Spielvoraussetzung

Wochenende Hcp 36

Keine Startzeiten

Bitte vorab Info über Platzbelegung

via Internet oder

Geschäftsstelle einholen

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison:

April – Oktober, 8 – 18 Uhr

November – März, 10 – 15 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen

› Mehr zur Region Hohenlohe

S. 20

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S


ANZEIGE

WALD & SCHLOSSHOTEL

FRIEDRICHSRUHE

Wald & Schlosshotel

Friedrichsruhe –

ein 5 Sterne

Superior Hotel

in der Weinregion

Hohenlohe.

Eingebettet in idyllischer Natur, flankiert von einem der ältesten und schönsten Golfplätze

in Süddeutschland, liegt das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe. Es zählt zu der Gruppe

„Feine Privathotels“ und ist damit ein einzigartiges Hideaway in Hohenlohe. Tauchen Sie

ein in eine Welt voller Ruhe, Entspannung und Genuss. Das ursprüngliche Jagdschloss der

Fürstenfamilie zu Hohenlohe-Neuenstein ist wahrlich ein Schmuckstück. Die vier Gebäude

der Hotelanlage wurden um die Jahrtausendwende umfangreich renoviert, mit einem großzügigen

wie luxuriösen Spa ausgestattet und zählt heute zu einem vielfach ausgezeichneten

Sternehotel. Ein Tipp für Paare mit unterschiedlichen Interessen: Während er sich

auf dem 27-Loch-Meisterschaftsplatz bewegt, kann sie sich im Spa mit der hauseigenen

Pflegelinie „SanVino“ verwöhnen lassen. Dasselbe gilt natürlich auch andersherum! Am

Abend verwöhnt Küchenchef Boris Rommel und sein Team die Gäste im stilvoll-eleganten

Gourmetrestaurant „Le Cerf“ (2 Michelin Sterne) mit kuli narischen Köstlichkeiten.

GENIESSEN

Wald & Schlosshotel

Friedrichsruhe

Kärcherstr. 11

74639 Zweiflingen-

Friedrichsruhe

Telefon +49 (0) 7941 6087-0

www.schlosshotelfriedrichsruhe.de

GOLFEN

UNSER EXKLUSIVES ANGEBOT

„FORE! 5*/27–LOCH, 3 TAGE“:

– Zwei Übernachtungen inklusive köstlichem Frühstück

– 2 x 3-Gang Menü „Friedrichsruhe“, serviert in einem unserer

Restaurants

– 2 x Kaffee und Kuchen, serviert in unserem Kaminzimmer

– 1 x Greenfee (18 Loch) für den Golfplatz Heilbronn-Hohenlohe

– 3 Golfbälle

– Nutzung der Spa- und Wellnesswelt inklusive Sportprogramm

– Freie Nutzung der Parkplätze

– Audi Limousine zum Probefahren (nach Verfügbarkeit)

– Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit)

– inkl. Getränke der Minibar, freies WLAN und Tageszeitung

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 510,00 W

Preis pro Person im Einzelzimmer ab 620,00 W

Auf Anfrage und

nach Verfügbarkeit

bis zum 30. November 2020 buchbar

GOLFUNTERWEGS

69


GOLFEN UND ÜBERNACHTEN

INMITTEN VON WEINBERGEN

Heitlinger Golf Resort

Auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz, dem 6-Loch-Kurzplatz sowie auf dem etwa zwei Hektar

großen Übungsgelände mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Weinberge bietet das

HEITLINGER Golf Resort ein Golferlebnis, das Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen

auf die Probe stellt und ihr Spiel zum einmaligen Erlebnis macht.

Das im Mai 2018 neu eröffnete Clubhaus rundet das vierblättrige Kleeblatt-Konzept des

HEITLINGER Golf Resort ab und wird damit Teil des Gesamtkonzepts. Dazu gehören weiterhin

die Golfanlage, das direkt am Golfplatz gelegene Hotel Heitlinger Hof und die beiden Weingüter

Heitlinger und Burg Ravensburg. Eine Kombination, die in dieser Form in Deutschland

sicherlich einzigartig ist.

Heitlinger Golf Resort

Birkenhof

76684 Östringen-Tiefenbach

Tel. +49 7259 8683

info@heitlinger-golf-resort.de

www.heitlinger-golf-resort.de

C2

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 1989

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.716 m

CR-Wert 71,1, Slope 137

Damen: 4.972 m

CR-Wert 72,5, Slope 135

Greenfee

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung für

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Startzeiten am Wochenende

von 9 bis 15 Uhr

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler sind

willkommen.

Softspikes erforderlich

70


GOLFEN UNTER FREUNDEN IM

Golf Club Hetzenhof e. V.

Die 27-Loch-PGA-Meisterschaftsanlage des Golf Club Hetzenhof ist die größte Golf anlage in

der Region Stuttgart. Die grandiose Kulisse der drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und

Stuifen schafft abwechslungsreiche und ganz einzigartige Aussichten. Der 6-Loch-Kurzplatz

sowie zahlreiche weitere Übungsmöglichkeiten sind gerade auch für Golfeinsteiger ideal. Ob

sportlich ambitioniert in einer der vielen Mannschaften oder als Freizeitspieler: Der Golf Club

Hetzenhof bietet beste Voraussetzungen, um sich auf sportliche Weise und in einem freundschaftlichen

Umfeld zu entspannen.

Schnuppern Sie doch mal rein: www.golfclub-hetzenhof.de

Golf Club Hetzenhof e. V. Lorch

Hetzenhof 7

73547 Lorch

Tel. +49 7172 9180-0

info@golfclub-hetzenhof.de

www.golfclub-hetzenhof.de

E3

Das Clubhaus in Morgenstimmung

Gründungsjahr 1987

Plätze

27 Spielbahnen

3 x 9-Loch-Anlage

6-Loch-Kurzplatz

Rating

Siehe Homepage

Greenfee

Wochentage 80,– E

Sa. / So. / Feiertage 95,– E

6-Loch-Kurzplatz

Tagesgreenfee Mo. – So. 23,– E

Ermäßigung:

Jugendliche / Studenten 50%

attraktive Gruppenangebote

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Bitte Wochenplan beachten

6-Loch öffentlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler herzlich

willkommen, Golfunterricht für

Gäste

GOLFPLÄTZE

71


AUSZEIT VOM ALLTAG

Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries e. V.

Blick über Bahn 9 zur Klosterkirche

Unser Golf-Club erwartet Sie „auf Hochstatt“ – einem herrlichen Hochplateau bei Neresheim,

sagenhaft ruhig und in wunderschöner Natur mit atemberaubenden Ausblicken auf

die Burg Katzenstein und das Kloster Neresheim. Der 18-Loch-Parkland-Kurs mit großzügig

angelegten Grüns und reizvoll platzierten Bunkern bietet eine Herausforderung für Golfer

jeder Spielstärke.

Der unverfälschte Charme der Anlage spiegelt sich im barocken Clubhaus aus dem Jahre

1684 wider. Das Restaurant rundet Ihren Golftag aufs Köstlichste ab: Genießen Sie die ausgezeichnete

Küche und das einzigartige Ambiente im Clubrestaurant, im Kappellzimmer, in der

Pergola oder bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse – mit Blick auf die Übungsanlage

inmitten der prächtigen Natur.

Golf-Club Hochstatt

Härtsfeld-Ries e.V.

Golf-Club

Hochstatt Härtsfeld-Ries e. V.

Hofgut Hochstatt

73450 Neresheim

Tel. +49 7326 5649

info@golfclub-hochstatt.de

www.golfclub-hochstatt.de

F3

GOLFPLÄTZE

72

Parkland-Kurs mit großzügig angelegten Grüns

Abendstimmung

Barockes Clubhaus

aus dem Jahre 1684

Gründungsjahr 1981

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 6.071 m

CR-Wert 71,7, Slope 131

Damen: 5.350 m

CR-Wert 73,6, Slope 129

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

Nachbarclubs bis zu 50 %

Spielvoraussetzung

PR

keine Startzeitenreservierung

erforderlich außer für Gruppen

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April – Oktober

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich


Allzeit gutes Spiel

Willkommen in Heidenheim an der Brenz

© Oliver Vogel

© Oliver Vogel

© Kunstmuseum

Nur 19 km

bis zum

Golfclub

Hochstatt

Herzlich willkommen in Heidenheim an der

Brenz – die Stadt, die so viel zu bieten hat.

Golfspielen in Hochstatt. Die Faszination Golf

macht die Mischung aus Natur erlebnis,

sportlicher Betätigung und Kultur aus.

Nach einer gelungenen Golfrunde lädt

Heidenheim Sie zu einem Stadt bummel ein.

Gönnen Sie sich exklusive Kultur auf Schloss

Hellen stein: Klassik-Freilicht-Festspiele der

Spitzen klasse – das kul turelle Highlight von

Juni bis August.

Besuchen Sie die weltweit einzig artige,

vollständigste Picasso-Ausstellung im Kunst -

museum Heidenheim.

Übernachten Sie im stilvollen Ambiente des

Schlosshotels Park Consul, genießen Sie die

regionale Küche und lassen Sie sich im Vital

Forum des Hotels mit Wohlfühlbehandlungen

verwöhnen.

Kompetente, umfassende Beratung rund um

Heidenheim – Ihre Tourist-Information im

Herzen der Fußgängerzone.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tourist-Information · Hauptstraße 34 · 89522 Heidenheim an der Brenz · www.heidenheim.de

tourist-information@heidenheim.de · Telefon (0 73 21) 3 27-49 10 · Fax (0 73 21) 3 27-49 11

www.nicole - reinhard.de


GOLFEN BEI DEN STAUFERN

Golf-Club Hohenstaufen e. V.

Blick auf die Burg Ramsberg

Der Golf-Club Hohenstaufen zählt zu den ältesten und schönsten Golfanlagen in Baden-

Württemberg. Hier spielen Sie inmitten alter Laub- und Tannenwälder rund um den Ramsberg

mit Blick auf die Höhenzüge der Schwäbischen Alb. Die Ursprünge des Burgschlosses liegen in

der Stauferzeit. Abwechslungsreiche Spielbahnen begeistern Golfer aller Spiel stärken. Der GC

Hohenstaufen, mit guter Verkehrsanbindung aus den Räumen Stuttgart, Aalen, Heidenheim

und Ulm ist direkt über die B 466 und B 10 zu erreichen.

Sie kommen an, mit Parkplätzen direkt am Abschlag 1 und können sich ohne Start- und

Wartezeiten auf die Runde machen. Nach erfolgreichem Spiel lassen Sie sich auf der großzügigen

Sonnenterrasse oder im hell gestalteten Clubrestaurant kulinarisch verwöhnen.

Golf-Club Hohenstaufen e. V.

Unter dem Ramsberg

73072 Donzdorf

Tel. +49 7162 27171

info@gc-hohenstaufen.de

www.gc-hohenstaufen.de

E4

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 1959

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.838 m

CR-Wert 71,2, Slope 137

Damen: 5.132 m

CR-Wert 72,9, Slope 135

Greenfee DGV-Ausweis mit „R”

Wochentage 60,– E

So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

DGV Zertifikat

Bronze

GOLF&NATUR

74


DER WOHLFÜHLCLUB

Golfclub Johannesthal

Frühmorgens, wenn der Tau noch auf den Gräsern liegt, Wildbienen und Libellen die ersten

Blüten ansteuern und auch einzelne Golfer auf die Runde gehen, dann ist die Symbiose zwischen

Sport und Natur auf der Anlage des Golfclubs Johannesthal perfekt.

Golf spielen auf dem 18-Loch-Parkland-Golfplatz ist immer wieder ein besonderes Erlebnis.

Malerische Seen, idyllisch angelegte Bachläufe sowie der einzigartige Blick auf die Höhenzüge

des nahen Schwarzwaldes verleihen der Golfanlage einen unverwechselbaren Charme.

Auch das historische Hofgut Johannesthaler Hof mit seinem gemütlichen Innenhof und der

ausgezeichneten Gastronomie lädt Gäste und Mitglieder zum gemütlichen Verweilen ein.

Golfclub Johannesthal e. V.

Johannesthaler Hof

75203 Königsbach-Stein

Tel. +49 7232 8098-60

info@johannesthal.de

www.johannesthal.de

C3

Gründungsjahr 1993

Platz

18-Loch-Anlage, Par 73

Pros: Markus Pöhnl, Kevin Bold

Rating

Herren Gelb: 5.839 m

CR-Wert 70,9, Slope 134

Damen Rot: 5.098 m

CR-Wert 72,2, Slope 130

Greenfee

Wochentage Mo. 49,– E

Di. – Fr. 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

am Wochenende Hcp 36 und

Startzeitenreservierung

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Attraktive Gruppenangebote

PGA-Golfschule

Golfunterricht für Gäste

PGA Golfschule Johannesthal

by Markus Pöhnl

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

75


GOLFSPASS AUF 110 HEKTAR

Golfclub Kaiserhöhe

Die Golfanlage Kaiserhöhe bietet mit ihren 3 Plätzen ideale Voraussetzungen für Golfer aller

Spielstärken und besonders für Golfeinsteiger: 6-Loch Pay und Play Platz (PAR 3) mit Übungsanlage:

Sie kommen und probieren aus. Schläger und Bälle werden gestellt. Besonders zu

empfehlen ist unsere „Happy hour“, immer freitags von 16 bis 17 Uhr mit Golflehrer für nur

6,– E pro Person! 9-Loch-Pay und Play Platz (PAR 28, vorgabewirksam): Nach einem 2-Tage

Intensiv-Kurs können Sie diesen Platz gegen Greenfee bespielen. Im Greenfee enthalten sind

die Übungsanlage und Leihschläger. Hier finden 9-Loch und 18-Loch Turniere (vorgabewirksam)

statt. 18-Loch-Mitgliederplatz (PAR 72, vorgabewirksam): Bespielbar für Mitglieder

und Gäste mit Clubausweis und DGV-Platzreife (Hcp. 54). Jeden Mittwoch offenes Turnier

(vorgabewirksam). Zeit-Start um 12.30 Uhr, Anmeldung bis 10.30 Uhr.

Golfclub Kaiserhöhe

Im Laber 4a

74747 Ravenstein

Tel. +49 6297 399

info@golfclub-kaiserhoehe.de

www.golfclub-kaiserhoehe.de

D2

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 1995

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

9-Loch-Anlage, Par 28

Rating

18-Loch-Anlage

Herren (gelb): 5.927 m

CR-Wert 71,2, Slope 125

Damen (rot): 5.196 m

CR-Wert 72,8, Slope 121

9-Loch-Anlage vorgabenwirksam

2.862 m, CR-Wert 57,7, Slope 98

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. 70,– E, So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

18-Loch-Anlage

Wochentage Hcp 54

So. / Feiertage Startzeiten

9-Loch-Anlage

öffentlich, keine Mitgliedschaft

und keine Startzeiten erforderlich.

Softspikes erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März bis November.

Gäste und VcG-Spieler willkommen.

› Mehr zur Region Odenwald

S. 17

DGV Zertifikat

Bronze

GOLF&NATUR

76


GOLF & GENUSS

IN BESTER LAGE

Golfclub Kirchheim-Wendlingen

Der Golfclub Kirchheim-Wendlingen ist eine erstklassige Adresse für Golf und Genuss. Zentral

und gut erreichbar im Landkreis Esslingen gelegen, erwartet Golfer und Gäste ein klassischer

18-Loch Championship Course mit Driving Range und Panorama Clubhaus. Das milde

Mikroklima ermöglicht einen fast ganzjährigen Spielbetrieb auf Sommergrüns. Unsere Golfakademie

bietet Anfängern und Fortgeschrittenen vielfältige Trainingsmöglichkeiten, u. a.

50 Rasen-/12 Indoortees, Scope-, Golfsimulator- und Kurzspielanlagen sowie ein attraktives

Kursprogramm. Vom Schnupperkurs zur Platzreife, bei unseren PGA- Professionals befindet

sich ihr Golfspiel vom ersten Moment an in guten Händen. Maßgeschneiderte Schnupperpackages

ermöglichen einen unkomplizierten Start auf die Fairways. Nach der Runde geniessen

Sie die ausgezeichnete Küche und das ansprechende Ambiente unseres Clubhauses . . .

Will kommen im Wohlfühlclub.

Golfanlage KWW GmbH & Co.

Schulerberg 1

73230 Kirchheim unter Teck

Tel. +49 7024 92082-0

info@golf-kirchheim.de

www.golf-kirchheim.de

Gründungsjahr 1993

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 6.050 m

CR-Wert 72,0, Slope 129

Damen: 5.306 m

CR-Wert 73,4, Slope 129

Greenfee

Mo. – So. 85,– E

Spielvoraussetzung

Hcp 54, Clubausweis

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

D4

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

Mühlstraße 15 · 72622 Nürtingen · Tel. 07022 24 45 55

Mo.–Fr. 11.30 bis 14 Uhr und 18 bis 23 Uhr · Sa. 18 bis 23 Uhr · So. Ruhetag

www.dacarmine.de

GOLFPLÄTZE

77


Foto: Rainer Sturm / VUD Medien GmbH

Mit Frühbucherrabatt

bis 31.01.2020

Tickets sowie Geschenk -

gutscheine erhältlich unter

Tel. 07441 520 4200, www.reservix.de

oder www.schwabo.de/tickets

Tel. 07423 787 90

Schwarzwald

Musikfestival

Das Schwarzwald Musikfestivals

lädt vom 15. Mai bis 1. Juni 2020

erneut zu einzigartigen

2020

Konzerterlebnissen

an

15. Mai –

authentischen

1. Juni Schwarzwald-

KLASSIK · JAZZ · WELTMUSIK

Spielorten in der gesamten Region

Künstlerische Leitung: Mark Mast

Bad Wildbad · Baiersbronn · Baiersbronn-Buhlbach · Baiersbronn-Klosterreichenbach

mit international renommierten

Baiersbronn-Mitteltal · Ettlingen · Freudenstadt · Grafenhausen-Rothaus · Oberndorf a. N.

St. Blasien · Schopfloch · Schramberg u. a.

Künstlern aus Klassik, Jazz und Weltmusik ein.

www.schwarzwald-musikfestival.de

Premiumpartner:

Premium-Medienpartner:


DER GEHEIMTIPP

IM SCHWARZWALD

Golf Club Königsfeld

Der Golf Club Königsfeld zeichnet sich durch seine landschaftlich traumhafte Lage mit

Blick auf die schwäbische Alb und den Schwarzwald und die Höhe auf ca. 760 m über N.N.

aus. Mitglieder und Gäste schätzen die freundliche Atmosphäre, im Frühjahr und Sommer das

milde Klima des Luftkurortes und im Herbst die Höhenlage des Platzes, denn diese verspricht

nebelfreies Spiel, wenn in tieferen Lagen die Hand nicht mehr vor Augen zu sehen ist. Der

Wettspielkalender des Clubs enthält viele attraktive Turniere, zu denen auch Gäste herzlich

willkommen sind. Die Golfanlage (Par 70) mit interessant ondulierten Grüns erstreckt sich

über 80 Hektar mit zahlreichen Teichen und Biotopen. Außerdem bietet der Golfplatz wunderschöne

Aussichten auf den Schwarzwald. Zahlreiche Übungseinrichtungen wie Driving

Range, Pitching und Putting Green, 4-Loch-Kurzplatz sowie eine Golfschule stehen den Gästen

zur Verfügung. Nach der Runde kann der Golftag in der Gastronomie Bella Vista, inklusive

schöner Sonnenterrasse, ausklingen.

Golf Club Königsfeld e. V.

Angelmoos 20

78126 Königsfeld im Schwarzwald

Tel. +49 7725 9396-0

info@gc-k.de

www.golfclub-koenigsfeld.de

Gründungsjahr 1990

Platz

18-Loch-Anlage, Par 70

4-Loch-Kurzplatz

Rating

Herren: 5.632 m

CR-Wert 70,5, Slope 125

Damen: 4.964 m

CR-Wert 72,3, Slope 127

Greenfee

18-Loch 73,– E

Mitglieder von Partnerclubs 55,– E

9-Loch 38,– E

„Schweiz-Special” für ASG- und

ASGI-Spieler

Spielvoraussetzung

Hcp 54, keine Startzeiten

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April – Mitte November

Gäste sind willkommen,

Super-Konditionen für Gruppen

ab 12 Personen

B5

GOLFPLÄTZE

79


SCHÖNER SPIELEN AM BODENSEE

Golf-Club Konstanz e. V.

Der Golf-Club Konstanz bietet grandiose Ausblicke auf den Bodensee und einen anspruchsvollen

Platz, der auch nach vielen Runden nie seinen Reiz verliert. Abwechslungsreiche Spielbahnen,

die durch den Wald des Bodanrücks führen, wechseln sich mit weitläufigen Fairways

ab, die das Golferherz höher schlagen lassen. Greenfeespieler sind herzlich willkommen einen

der attraktivsten Plätze am Bodensee zu entdecken.

Nach der Runde laden die Terrasse mit Seeblick und leckere Speisen zum Entspannen ein. Für

golffreie Tage bietet die Umgebung mit Konstanz, Mainau und Reichenau viel Sehenswertes.

Golf-Club Konstanz e.V.

Hofgut Kargegg 1

78476 Allensbach-Langenrain

Tel. +49 7533 9303-0

info@golfclubkonstanz.de

www.golfclubkonstanz.de

D7

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 1965

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.943 m

CR-Wert 71,1, Slope 139

Damen: 5.125 m

CR-Wert 72,2, Slope 130

Greenfee

Mo. – Do. 85,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 105,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugend liche auf Anfrage.

Sondertarif: VcG /ASGI, Migro, o.ä.

jeweils zzgl. 20,– E zum jeweiligen

Greenfeetarif

Rangefee inkl. Kurzplatz 4-Loch

Mo. – Do. 10,– E

Fr. – So. 15,– E

Spielvoraussetzung

Fr. / Sa. / So. ab Hcp 36

Sonstiges / Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Gäste willkommen

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

80


GOLF SPIELEN IN EINMALIGER

LANDSCHAFT – NATUR PUR

Golfclub Marhördt

In der einzigartigen, sanfthügeligen Naturlandschaft des Schwäbisch-Fränkischen Waldes

liegt fernab von Hektik und jeglichem Verkehrslärm die traumhafte Golfanlage des Golfclub

Marhördt. Saftig grüne Wiesen, umgeben von bunten Mischwäldern, bilden die Kulisse, in

der Golfer aktiv die gesunde Natur und die fantastische Landschaft genießen können. Mit

dem neuen 18-Loch-Meisterschaftsplatz besitzt der Golfclub Marhördt einen landschaftlich

ein maligen und zugleich schwierigen Platz. Diese Par-72-Golfanlage, die auf einer Fläche von

ca. 65 Hektar angelegt worden ist, sucht in dieser herrlichen Gegend ihresgleichen.

Golfclub Marhördt

Marhördt 18

74420 Oberrot

Tel. +49 7977 910277

info@golfclub-marhoerdt.de

www.golfclub-marhoerdt.de

E3

Gründungsjahr 2003

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.816 m

CR-Wert 71,7, Slope 130

Damen: 5.123 m

CR-Wert 73,6, Slope 133

Greenfee

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Jugendliche: Mo. – Fr. 32,50 E

Sa. / So. / Feiertage 37,50 E

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste willkommen

GOLFPLÄTZE

81


GOLFEN BEI FREUNDEN

Golfclub Mudau e. V.

Fühlen Sie sich wie Zuhause bei Freunden im Golf-Club Mudau und genießen Sie im Naturpark

des Neckartal-Odenwaldes die seit mehr als 25 Jahren etablierte, wunderschön naturnahe

Golf anlage. Sie erfahren Ruhe und Ausgewogenheit und werden gleich zu Beginn vom

freundlichen Team mit einem Lächeln empfangen.

GOLFPLÄTZE

„Golfen bei Freunden“ – das ist die Philosophie des Clubs und das spiegeln auch die wiederkehrenden

Gastspieler sowie der Mitgliederbestand. Dabei darf die angesiedelte Golfschule

von Sven Stier nicht vergessen werden, welcher Golfer aller Spielstärken tatkräftig und freundlich

unterstützt. Auch die Jugendarbeit wird im Club „groß“ geschrieben und somit werden

im Clubleben alle Altersklassen wunderbar miteinander vereint.

Zur Stärkung nach einer ereignisreichen Golfrunde eignet sich das Ristorante & Trattoria der

Familie Cannizzo. Hier wird Klein und Groß mit kulinarischen Köstlichkeiten nicht nur verwöhnt,

sondern auch im südländischen, eleganten Ambiente herzlich betreut und empfangen.

Genießen Sie von der Terrasse aus einen herrlichen Blick auf Wald und Wiesen, die

rundum Harmonie ausstrahlen.

Besuchen Sie den Golfclub Mudau auf der Homepage und wählen Sie ihr Partnerhotel für Ihren

nächsten Urlaub aus oder informieren Sie sich bei der Golfschule über das vielfältige Angebot.

Das Golfclub-Team Mudau freut sich, Sie demnächst in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite unter www.golfclub-mudau.de.

Golfclub Mudau e. V.

Donebacher Str. 41

69427 Mudau

Tel. +49 6284 8408

Gastronomie: +49 6284 929287

info@golfclub-mudau.de

www.golfclub-mudau.de

Gründungsjahr 1993

Platz

18-Loch-Anlage, Par 73

Rating

Herren: 6.134 m

CR-Wert 72,5, Slope 129

Damen: 5.243 m

CR-Wert 73,7, Slope 129

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Wochentags Anmeldung nicht

erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: 1. April – 31. Oktober

Gäste und auch VcG-Spieler

sind herzlich willkommen

› Mehr zur Region Odenwald

S. 17

D1

82


ANZEIGE

DREIERPACK IM

DREILÄNDERECK.

Golfspot Odenwald

69 Bahnen, 148 Bunker, 1 Preis: Mit diesem Komplettangebot richtet sich der Golf spot Odenwald

an Sparten, Reisegruppen und Einzelspieler. Die 2012 gegründete Tourismusgemeinschaft

besteht aus drei attraktiven Plätzen im Dreiländereck von Baden-Württemberg, Bayern

und Hessen sowie sechs Partnerhotels verschiedener Preisklassen.

Jeder Platz hat seinen eigenen Charakter, von hügelig bis hoch gelegen. Allen gemein ist,

dass sie innerhalb der letzten drei Jahrzehnte natürlich gewachsen sind, dazu sehr gepflegt

und zum Beispiel an einem verlängerten Wochenende gut nacheinander zu bewältigen. Denn

darum geht es hier ausdrücklich: Die sportliche Herausforderung. Besonders angenehm im

Gegensatz zu manchen Retortenclubs ist hier das funktionierende Miteinander, die Gastfreundschaft

und vor allem der Erholungswert – alle Plätze und Hotels liegen fernab von

Flug- und Straßenlärm.

Golfspot Odenwald

Mühlweg 7

74731 Walldürn-Neusaß

Tel.: +49 6282 9289377

info@golfspot-odenwald.de

www.golfspot-odenwald.de

GC Glashofen-Neusaß

GC Odenwald

Gründungsjahr 2012

Plätze

GC Odenwald e. V.

18-Loch-Anlage, Par 72

(siehe Seite 86)

GC Glashofen-Neusaß e. V.

27-Loch-Anlage,

18-Loch-Anlage: Par 73/72

(siehe Seite 58)

GC Mudau e. V.

18-Loch-Anlage: Par 73

(siehe Seite 82)

Greenfee

Für Gruppen ab 10 Personen:

120,– Euro pro Person für alle drei

Plätze

Für kleinere Gruppen und Einzelspieler:

135,– Euro pro Person für

alle drei Plätze

Hotelrabatt: 5 % auf jede Übernachtung

bei den sechs Partnerhotels

Spielvoraussetzung

Hcp 54 auf allen drei Plätzen

C1

D1

D1

GOLFUNTERWEGS

GC Mudau

83


DER PARKLAND-COURSE

VOR DEN TOREN STUTTGARTS

Golfclub Neckartal e. V.

Grün 1

Der Golfplatz bietet eine sehr großzügige Einteilung mit breiten, meist geraden Fairways.

Die Anlage wird vom US-Militär betrieben und beherbergt sowohl den deutschen Golfclub

Neckartal e.V. als auch den amerikanischen Stuttgart Golf Club. Überwiegend gut einsehbar,

sind die relativ großen Grüns jedoch von Bunkern und Gräben gut verteidigt. Dabei gibt es

kaum nennenswerte Höhenunterschiede zu überwinden. Der in über einem halben Jahrhundert

eingewachsene Baumbestand sorgt für beste Parkland-Course-Atmosphäre.

Golfclub Neckartal e. V.

Aldinger Str. 975

70806 Kornwestheim

Tel. +49 7141 871319

info@gc-neckartal.de

www.golfclub-neckartal.de

D3

GOLFPLÄTZE

Loch 14

Gründungsjahr 1974

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.950 m

CR-Wert 71,2, Slope 126

Damen: 5.055 m

CR-Wert 71,7, Slope 126

Greenfee

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Änderungen der Greenfee-Preise

vorbehalten!

Spielvoraussetzung

Herren Hcp 36

Damen Hcp 45

Mo. – Do. ohne Reservierung.

An Wochenenden sowie deutschen

und US-amerika nischen Feiertagen

nur in Mitgliederbegleitung.

Vorab-Anruf wird unter

Telefon 07141/879151 empfohlen

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Softspikes erforderlich.

Nur EC- oder K reditkartenzahlungen

möglich.

84

Loch 12


SYMPATHISCH.

UNKOMPLIZIERT.

FACETTENREICH.

Golfclub Obere Alp e. V.

Auf einem Hochplateau im Südschwarzwald nahe der Schweizer Grenze liegt unsere sportlich

herausfordernde 27-Loch Anlage. Eingebettet in leicht hügeligem Gelände wartet der

18-Loch Meisterschaftsplatz mit abwechslungsreichen Spielbahnen, drei Teichen und unzähligen

Bunkern auf Sie. Der öffentliche 9-Loch Platz ist ideal für eine schnelle Golfrunde,

als Trainingsmöglichkeit oder zum Einstieg in den Golfsport. Zum spielerischen Vergnügen

kommt bei klarem Wetter noch der atemberaubende Aus blick auf die Schweizer Alpen dazu.

Genießen Sie nach der Runde auf der Sonnenterrasse oder im Wintergarten die herzliche

Gastfreundschaft unseres Clubrestaurants. Wir freuen uns auf Sie!

Golfclub Obere Alp e. V.

Am Golfplatz 1– 3

79780 Stühlingen

Tel. +49 7703 9203-0

sekretariat@golf-oberealp.de

www.golf-oberealp.de

B6

Gründungsjahr 1989

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

9-Loch-Anlage, Par 60

Rating

18-Loch-Anlage

Herren: 5.956 m

CR-Wert 71,0, Slope 133

Damen: 5.268 m

CR-Wert 73,0, Slope 126

Greenfee

18-Loch-Anlage

Mo. – Fr. 85,– E

ab 15.40 Uhr, 60,– E

Sa. / So. / Feiertage: 115,– E

So. ab 15.40 Uhr, 60,– E

9-Loch-Anlage

Mo. – Fr. 27,– E

Sa. / So. / Feiertage 38,– E

So. ab 15.40 Uhr, 27,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

Spielvoraussetzung

18-Loch-Anlage

Startzeiten erforderlich

Wochentage Hcp 45

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36, nur als

Gast eines Miglieds / Partnerhotels

9-Loch-Anlage, öffentlich, PE

Startzeiten erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März – Nov.

Gäste willkommen

GOLFPLÄTZE

85


DAS GANZE AUF UND AB

DES GOLFSPORTS

Golfclub Odenwald e.V.

In der Schönheit der Natur und seiner ruhigen und ländlichen Atmosphäre liegt der Reiz des

Golfclub Odenwald. Die 18-Loch-Anlage liegt inmitten eines Landschaftsschutzge bietes umgeben

von Wiesen, Wäldern und Feldern. Fünf Naturteiche kommen als reizvolle Wasserhindernisse

ins Spiel. Mit ihren leicht hügeligen und abwechslungsreich angelegten Spiel bahnen

bietet der Parcours anspruchsvolles, aber spielerisch faires Golfen sowie erholsame Ruhe

gleichermaßen. Gäste unserer Hotelpartner, des Golfspot Odenwald und der Partnerclubs

Süd-West / Regio Bodensee erhalten reduzierte Greenfee-Preise.

Bahn 14 mit Blick auf den Kirschberg

Golfclub Odenwald e. V.

Am Golfplatz 1

64753 Brombachtal

Tel. +49 6063 57447

mail@golfclub-odenwald.de

www.golfclub-odenwald.de

C1

Gründungsjahr 1986

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

6-Loch-Kurzplatz

Rating

Herren: 5.951 m

CR-Wert 71,4, Slope 138

Damen: 5.153 m

CR-Wert 72,8, Slope 130

Greenfee

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54

Startzeitenfrei

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig.

Okt. – April verkürzte Öffnungszeiten

Gäste willkommen

› Mehr zur Region Odenwald

S. 17

GOLFPLÄTZE

86

BURGHOF

DAS HOTEL

Tagen und Golfen

DAS HOTEL

Burghof 16 | 64753 Brombachtal - Kirchbrombach

Tel. 06063 589 962 00 | info@burghof-hotel.de

www.burghof-hotel.de


PANORAMA-GOLFEN

ÜBER DEM BODENSEE

Golfclub Owingen-Überlingen e. V.

Das Hofgut Lugenhof mit seiner 18-Loch-Anlage befindet sich in einer reizvollen Ferienlandschaft

des Bodensees. Mit Obstbäumen und Wasserflächen schmiegen sich 18 Löcher

perfekt in ein sanft geschwungenes Areal ein und bieten traumhafte Ausblicke auf die Umgebung

und den See. Ohne für den Anfänger schwierig zu sein, bietet der Platz auch für den

guten Spieler immer einen herausfordernden Reiz.

Golfclub Owingen-Überlingen e. V.

Hofgut Lugenhof

Alte Owinger Str. 93

88696 Owingen

Tel. +49 7551 83040

welcome@golfclub-owingen.de

www.golfclub-owingen.de

D6

Gründungsjahr 1989

Platz

18-Loch-Anlage, Par 73

Rating

Herren: 6.179 m

CR-Wert 72,9, Slope 133

Damen: 5.570 m

CR-Wert 75,7, Slope 133

Greenfee

18-Loch

Mo. – Do. 80,– E

Fr. – So. / Feiertag 90,– E

9-Loch

Mo. – Fr. 45,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Werktage PE

Gäste: Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: wetterabhängig

ganzjährig

Golfschule

Golfunterricht für Gäste

Mit Live-Webcam am Loch 18

und Wettervorhersage!

DGV Zertifikat

Bronze

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

87


GOLFEN IN ATEMBERAUBENDER

KULTURLANDSCHAFT

Golfclub Reischenhof e. V.

Luftbildaufnahmen: Gerhard Launer, WFL-GmbH, Rottendorf

Die reizvoll gelegene und sehr weitläufige 27-Loch-Anlage hat Golfsport-Begeisterten aller

Spielstärken viel zu bieten. Seit 30 Jahren traumhafte Kurse, mit Finessen gespickte Spielbahnen

und drei unterschiedliche Plätze voller Flair. Natürlich besteht die Möglichkeit, Unterricht zu

nehmen. Zwei erfahrene und motivierte Pros stellen sich Handicaps jeder Größenordnung.

Den Mittelpunkt der Anlage bildet das moderne Clubhaus mit gut sortiertem Pro-Shop und

dem einladenden Restaurant nebst Sonnenterrasse. Übrigens ist das Mitbringen wohlerzogener

Hunde gestattet. Der Golfplatz ist sehr gut zu erreichen. Kommen Sie und genießen Sie

Ihr startzeitenfreies Spiel!

Gründungsjahr 1987

Platz

27-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.988 m

CR-Wert 71,8, Slope 142

Damen: 5.078 m

CR-Wert 72,6, Slope 132

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

PR

Sonstiges / Öffnungszeiten

Platz: ganzjährig

Clubhaus: März – November

Golfclub Reischenhof e. V.

Reischenhof 1

88489 Wain

Tel. +49 7353 1732

info@golfclub-reischenhof.de

www.golfclub-reischenhof.de

F5

DGV Zertifikat

Bronze

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

Golfpauschale 2020

2 Übernachtungen im Doppelzimmer inclusive

2 Tagesgreenfee auf der 27-Loch-Anlage des GC Reischenhof

1. Tag Schwäbisches Abendmenü 3-Gang

2. Tag Gourmet Menü 4-Gang

Montag bis Freitag im Doppelzimmer

Freitag bis Sonntag im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

310 Euro

350 Euro

45 Euro

Inkl. Wasser auf dem Zimmer, Tiefgarage, Wlan, Sauna & Fitnessraum

Hotel

Oberschwäbischer

Hof

Hauptstraße 9-15

88477 Schwendi

Telefon 0 73 53/98 49-0

Telefax 0 73 53/98 49-2 00

info@oberschwaebischer-hof.de

www.oberschwaebischer-hof.de

88


Grün- und LandschaftspfLeGe

Keeping Greens perfect!

GC Reutlingen-Sonnenbühl

(Foto: Club)

Die Golfclubs in Reutlingen-Sonnenbühl und Schloss Weitenburg

setzen auf unser professionelles Know-how – für perfekte

Greens, gepflegte Fairways, Wasserflächen und Bunker!

GC Schloss Weitenburg

(Foto: Club)

Grün- und LandschaftspfLeGe Garten-Moser Gmbh u. co. KG

An der Kreuzeiche 16, 72762 Reutlingen | Tel. 07121.9288-0

pflege@garten-moser.de

www.garten-moser.de

Ihr starker Handelspartner

für Bewässerungstechnik

Ihre Vorteile

• Top-Konditionen für Ihren Ersatzbedarf

• Schnelle Lieferung – auch größerer Stückzahlen

• Spezielles Know-how für Golf- und Sportanlagen

• Hersteller-neutrale Beratung

• Persönliche Betreuung bei Ihnen vor Ort

EURO-RAIN GmbH u. Co. KG

mail@eurorain.de

Fon 07121.317787-0

www.eurorain.de


GOLFSPORT AUF DER ALB –

URLAUB VOM ALLTAG

Golf-Club Reutlingen-Sonnenbühl e. V.

Bahn 18

Golfen Sie auf dem traditionsreichen Platz des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl. Alter Baumbestand

begrenzt die samtweichen Fairways, welche in den natürlichen Geländeverlauf der

Albhochfläche eingebettet sind. Geübte Spieler werden ebenso herausgefordert wie Einsteiger.

Genießen Sie die herrliche Landschaft am Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit

weiten Ausblicken auf Hügel und Täler. Atmen Sie den Duft der blühenden Wiesen und der

vielfältigen Flora. Lauschen Sie dem Vogelgezwitscher und dem Ruf des Milans. Nach dem

Spiel auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz gibt es feine regionale und saisonale Spezialitäten

im Club-Restaurant oder auf der großzügigen Terrasse. Bei gutem Wetter lassen Sie den Tag

mit einem spektakulären Sonnenuntergang ausklingen.

Golfen mit Freunden – willkommen im Club!

Bahn 1

Golf-Club

Reutlingen-Sonnenbühl e. V.

Gewann vor Staudach 2

72820 Sonnenbühl

Tel. +49 7128 92660

info@albgolf.de

www.albgolf.de

D4

Gründungsjahr 1986

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.931 m

CR-Wert 71,5, Slope 126

Damen: 5.318 m

CR-Wert 73,9, Slope 133

Greenfee

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Special Offer Mo. + Do. 38,– E

Spielvoraussetzung

Wochenende Hcp 54

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April – November

VcG-Spieler willkommen

Golfunterricht für Gäste

Clubrestaurant mit gehobener

regionaler und saisonaler Küche.

› Mehr zur Region Mythos

Schwäbische Alb S. 18

GOLFPLÄTZE

90

FORTUNA HOTELS

Unser Golfarrangement für Golf-Club Reutlingen/Sonnenbühl und Golfclub Schloss Kressbach:

Golf-Weekend

2 Übernachtungen in einem der drei Fortuna-Hotels Ihrer Wahl ✩ 2 x Frühstück vom reichhaltigen Büffet ✩ 2 x Greenfee

(Golf-Club Reutlingen/Sonnenbühl oder Golfclub Schloss Kressbach) ✩ Golfpräsent ✩ Lunchpaket ✩ Abendessen am

Anreisetag ✩ kostenlose Nutzung des Wellness- und Fitnessbereichs Preis pro Person im DZ 189,– 6

EZ-Zuschlag 32,– 4

www.fortuna-hotels.de

Reutlingen

Am Echazufer 22

72764 Reutlingen

Tel. 07121 924-0

Fax 07121 924-444


HOCHPLATEAU

MIT ALBPANORAMA

Golfclub Schloss Kressbach

© Ralph Koch

Im Herzen der Region Reutlingen/Tübingen liegt auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau

die Anlage des Golfclub Schloss Kressbach. Reizvolle Naturlandschaft und ein grandioses

Albpanorama prägen das Ambiente und vermitteln ein Gefühl von Weite. Genießen Sie das

Spiel auf unserem anspruchsvollen 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Auch unser öffentlicher

9-Loch-Schlossplatz ist nicht zu unterschätzen und bietet sich jederzeit für eine schnelle Runde

an. Der Golfclub Schloss Kressbach ist ein junger und moderner Club mit einer entspannten

Atmosphäre. Gäste sind bei uns jederzeit willkommen. In unserem ganzjährig geöffneten

Clubrestaurant mit einem Biergarten unter alten Bäumen können Sie die Runde ausklingen

oder sich mit dem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot verwöhnen lassen.

Golfclub Schloss Kressbach

Kressbach Hofgut 11

72072 Tübingen

Tel. +49 7071 9709060

info@gc-schloss-kressbach.de

www.gc-schloss-kressbach.de

D4

Gründungsjahr 2008

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

Öffentlicher Platz „Schlossplatz“:

9-Loch-Anlage, Par 62

Rating

18-Loch-Meisterschaftsplatz:

Herren schwarz: 6.691 m

CR-Wert 75,8 Slope 135

Damen Rot: 5.424 m

CR-Wert 74,9 Slope 129

Greenfee

„Schlossplatz“:

Tagesgreenfee

Wochentage 19,– E

Sa. / So. / Feiertage 29,– E

Meisterschaftsplatz:

18-Loch-Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

Spielvoraussetzung

für öffentlichen „Schloss platz“:

Kurzplatz PE

für Meisterschaftsplatz:

DGV, PE

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste willkommen

VcG-Spieler willkommen

Golfunterricht auch für Gäste

Keine Startzeiten

Hunde angeleint erlaubt

City Hotel Fortuna

Reutlingen/Zentrum

Hotel Fortuna

Reutlingen/Tübingen

Albhotel Fortuna

Metzingen/Riederich

Tübingen

Carl-Zeiss-Straße 75

72770 Reutlingen

Tel. 07121 584-0

Fax 07121 584-113

Metzingen

Hegwiesenstraße 20

72585 Riederich

Tel. 07123 38030

Fax 07123 3803444

GOLFPLÄTZE

91


AUSGEZEICHNETES GOLFERLEBNIS

IN DER KURPFALZ

Golf Club St. Leon-Rot

GOLFPLÄTZE

92

Der 1996 von SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp gegründete Club verfügt über zwei 18-Loch

Meisterschaftsplätze, die beide Austragungsort der Deutsche Bank – SAP Open, mit dem dreimaligen

Sieger Tiger Woods, waren. Im Jahr 2015 war der Club Veranstalter und Gastgeber

des Solheim Cup und des PING Junior Solheim Cup.

Beide Plätze, St. Leon und Rot, sind mehrfach mit dem Golf Journal Travel Award als „Beliebtester

Golfplatz in Deutschland” ausgezeichnet worden. Das Golf Magazin erklärte die Spielbahn

9 des Platzes Rot im Jahre 2000 zu einem der „Top 500 Holes in the World“. Seit 2012

gehört der Club den „European Tour Destinations“ an, den weltweit führenden Golfanlagen.

Weiterhin verfügt die Anlage über einen 9-Loch Kurzplatz, einen 5-Loch Bambiniplatz, eine

beidseitig bespielbare Driving Range, ein innovatives Videozentrum, hochwertige Übungsbereiche,

ein Wedge-o-Drom mit Pott-Bunkern für das Bunkertraining auf internationalem

Niveau, ein Athletic-Center sowie die 2011 eröffnete „Allianz Golf Arena – Indoor Short Game

Center of Excellence“. Bekannt ist der Club ferner durch seine vorbildliche und systematische

Jugendförderung, welche seit Jahren die Grundlage für die vielen sportlichen Erfolge bildet.

Golf Club St. Leon-Rot

Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Course „Rot“ und „St. Leon“

Opelstrasse 30

68789 Sankt Leon-Rot

Tel. +49 6227 8608-0

info@gc-slr.de

www.gc-slr.de

Gründungsjahr 1996

Platz

2 x 18 -Loch Meisterschaftsplätze,

Par 72

9-Loch Kurzplatz, Par 64, Hcp 54

1 x 5-Loch Bambiniplatz

Rating „Course Rot“

Herren: 6.047 m

CR-Wert 72,2, Slope 135

Damen: 5.329 m

CR-Wert 74,2, Slope 136

Rating „Course St. Leon“

Herren: 6.178 m

CR-Wert 72,7, Slope 132

Damen: 5.286 m

CR-Wert 73,6, Slope 130

Greenfee

Wochentage 85,– E

Sa. / So. / Feiertage 120,– E

Ermäßigung: Jugendliche /

Studenten bis 27 Jahre 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 36

Anmeldung im Service-Center

(Greenfeebuchung nötig)

Öffnungszeiten / Sonstiges

Saison: ganzjährig

Golf-Akademie, Pro-Shop

Öffentliches Restaurant

GC SLR App

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

C2


Facebook “f” Logo CMYK / .ai Facebook “f” Logo CMYK / .ai

WENN DER MOMENT

ZUM ERLEBNIS WIRD

Schloss Langenstein – Der Country Club am Bodensee

Gastfreundlichkeit, professioneller Service und eine exzellente Platzpflege. Das sind die

Schlüsselfaktoren, die ein Golferlebnis zu etwas besonderem machen. Fügt man hierbei einen

Golfplatz hinzu, dessen Design eine einzigartige Symbiose mit der umliegenden Natur und

deren Landschaft bildet, sich die ersten von den zweiten Neun nicht deutlicher unterscheiden

könnten und doch nur zusammen die Vollendung ergeben, dann befindet man sich im Country

Club Schloss Langenstein. Als Mitglied der Wertegemeinschaft „Leading Golf Clubs of

Germany“ versteht es der Country Club Schloss Langenstein, seinen Clubmitgliedern und

Gästen durch freundlichen Service, einer entspannten Atmosphäre und einer gehobenen

Gastronomie eine qualitativ hochwertige Premiumanlage zur Verfügung zu stellen.

Schloss Langenstein – Der Country Club

Schloss Langenstein 16

78359 Orsingen-Nenzingen

Tel. +49 7774 50651

info@schloss-langenstein.com

www.schloss-langenstein.com

www.facebook.com/

schloss-langenstein

C6

Gründungsjahr 1992

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

9-Loch-Kurzplatz (öffentlich)

Rating

Herren: 5.983 m

CR-Wert 71,9, Slope 132

Damen: 5.281 m

CR-Wert 74,1, Slope 131

Greenfee

Wochentage 85,– E

Sa. / So. / Feiertage 105,– E

Ermäßigung:

Abendtarif

WT 60,– E, WE 75,– E

Studenten / Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Mo. – Fr. Hcp 54

Sa. – So. / Feiertage Hcp 36

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: März – Nov.

Softspikes erforderlich

Hunde an der Leine erlaubt

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Silber

GOLF&NATUR

Entdecken Sie unsere attraktiven Golf-Angebote

in Radolfzell am Bodensee und in Singen am Hohentwiel!

Hotel K99

Das Hotel für Geschäftsurlauber

und Entdecker!

Kasernenstraße 99

D-78315 Radolfzell am Bodensee

www.hotel-k99.de

Hotel Trezor

Das NEUE Ganter Hotel

seit Ostern 2018!

Forststraße 16

D-78224 Singen am Hohentwiel

www.hotel-trezor.de

GOLFPLÄTZE

93


GOLFEN FÜR KÖNNER

UND ANFÄNGER

Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e. V.

Die 27-Loch-Anlage, fast schon malerisch eingebettet zwischen den für die Landschaft

typischen Weinbergen und Wäldern rund um das ehrwürdige Schloss Liebenstein, bietet

dem Könner und Anfänger jederzeit spielerische Herausforderungen. Der Platz mit 3 mal

9 Löcher von total unterschiedlichem Charakter ist teils hügelig, teils eben, von mehreren

kleinen Wasser hindernissen durchzogen und besitzt sowohl enge Spielbahnen entlang der

Weinberge im Tal, als auch großzügig angelegte Bahnen auf der Höhe, von wo Sie einen herrlichen

Fernblick genießen können. Wenn Sie nach einer Golfrunde Wert auf gepflegte Gastlichkeit

legen, erwartet Sie in unseren Clubräumen eine Gastronomie mit einem angenehmen

Ambiente und feiner gutbürgerlicher Küche.

Golf- und Landclub

Schloss Liebenstein e. V.

Schloss Liebenstein

74382 Neckarwestheim

Tel. +49 7133 987811

info@gc-sl.de

www.golfclubliebenstein.de

D3

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 1982

Plätze

27-Loch-Anlage

18-Loch-Anlage, Par 74

9-Loch-Anlage, Par 36

Rating

Herren: 6.180 / 3.034 m

CR-Wert 73,5, Slope 142

Damen: 5.607 / 2.760 m

CR-Wert 76,5, Slope 141

Greenfee

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 90,– E

Spielvoraussetzung

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage

Herren Hcp 28

Damen Hcp 34

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Golfunterricht für Gäste

Golfschule

94

Das Clubhaus


WOHLFÜHLEN IM GOLFCLUB

SCHLOSS MONREPOS

Golfclub Schloss Monrepos

GOLF, WEIN UND KULTUR ERLEBEN – IN DER BAROCKSTADT LUDWIGSBURG

Der Golfclub Schloss Monrepos bildet mit dem Schlosspark Monrepos die „Grüne Oase“ im

urbanen Gebiet unweit der Ludwigsburger Innenstadt. Ob als Tagesgast oder im Urlaub – die

Domäne Monrepos mit altem Baumbestand, Seeschloss, Schlosspark, Reitstall, Schlosshotel

und dem Weingut Herzog von Württemberg lassen Sie schon bei der Einfahrt aktiv erholen.

Golf kann auf Monrepos jeder genießen – für Einsteiger gibt es einen attraktiven 6-Loch Kurzplatz,

für geübte Golfer einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen 18-Loch Platz und

für alle optimale Übungsmöglichkeiten. Die Barockstadt Ludwigsburg mit ihrem ganzjährigen

Kulturangebot lässt einen Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Schloss Monrepos – Golf, Wein und Kultur erleben!

Gründungsjahr 1992

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

6-Loch-Kurzplatz, öffentlich

Rating

Herren: 5.937 m

CR-Wert 72,1, Slope 133

Damen: 5.206 m

CR-Wert 73,7, Slope 129

Greenfee 18-Loch

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Wochentage Hcp 54

Startzeiten

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Golfclub Schloss Monrepos

Monrepos 26

71634 Ludwigsburg

Tel. +49 7141 220030

info@golfclub-monrepos.de

monrepos.golf

D3

GENUSSVOLLE Aussichten

auf der Domäne Monrepos

GOLFCLUB MONREPOS – HOLE IN ONE

Genießen Sie eine Übernachtung im Schlosshotel Monrepos mit anschließendem reichhaltigem Frühstück.

Zusätzlich erhalten Sie ein 3-Gang Menü in unserem Restaurant GUTSSCHENKE.

Zudem erhalten Sie ein Greenfree auf dem Platz des Golfclub Monrepos e.V..

Dieses Arrangement ist für zwei Personen schon ab 318,00 € erhältlich.

GUTSSCHENKE regional

In unserem Restaurant GUTSSCHENKE trifft die besondere Atmosphäre eines historischen Gebäudes

auf eine moderne, regional inspirierte Küche, die keine Wünsche offen lässt.

Bei schönem Wetter lädt die großzügige Terrasse zum entspannten Genießen ein.

Schlosshotel Monrepos

Domäne Monrepos 22 | 71634 Ludwigsburg | Tel +49 (0) 7141 3020

info@schlosshotel-monrepos.de | www.schlosshotel-monrepos.de

GOLFPLÄTZE

95


DIREKT AM NECKAR

UNTERHALB DER BURG

Golfclub Schloss Weitenburg

Blick vom 14. Grün auf Schloss Weitenburg

In ursprünglicher Landschaft liegt in einem naturbelassenen Teilstück des Neckartals die

27-Loch-Golfanlage Schloss Weitenburg. Die dicht bewaldeten Hänge des Neckartals, die Teiche

und die Gegenwart des Flusses – im ständingen Wechsel zwischen behäbigem Fließen

und mächtigen Rauschen – ermöglichen Erholung fernab von Großstadttrubel und Hektik.

Das alles macht den Golplatz unter der weithin grüßenden Weitenburg zu einem fantastischen

Ereignis in der grüßenden Obhut der Sonne. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz entwickelte sich

im Laufe vieler Jahre zu einer gelungenen Symbiose aus gewachsener Natur und geplanter

Sportlichkeit. Biotope und selten gewordene Vogelarten machen den Platz zu einem echten

Naturparadies. Anfänger und Fortgeschrittene finden auf dem öffentlichen 9-Loch-Aramis-

Meisterschaftsplatz die Möglichkeit, ihr Spiel zu verbessern.

Golfclub Schloss Weitenburg AG

Sommerhalde 11

72181 Starzach

Tel. +49 7472 15050

info@gcsw.de

www.gcsw.de

C4

Gründungsjahr 1984

Plätze

18- / 9-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.978 m

CR-Wert 71,5, Slope 126

Damen: 5.222 m

CR-Wert 72,8, Slope 128

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Wochentage PR

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

Öffentliche 9-Loch-Anlage: mind.

Schnupperkurs

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Öffentliches Restaurant

GOLFPLÄTZE

96


DIE GOLFANLAGE

IM GROSSRAUM STUTTGART

Golfclub Schönbuch

Die 27–Loch Golfanlage befindet sich auf dem Areal des Herzogs von Württemberg, ca. 20 km

südlich von Stuttgart. Der mehrfach in Gold ausgezeichnete Clubplatz (DGV Golf & Natur)

ist auf leicht hügeligem Terrain angelegt und bietet Spielern aller Leistungsstärken eine faire,

sportliche Herausforderung in traumhafter Umgebung. Abwechslungsreiche Bahnen mit

Seen und Bächen, umgeben von Streuobstwiesen, prägen die Anlage am Rande des Naturparks

Schönbuch. Das Golf-Restaurant mit Aussichts terrasse, der moderne Pro-Shop, begleitet

von einem persönlichen Service, lassen besondere Qualität in entspannter Atmosphäre

Wirk lichkeit werden. Seit 2006 ist der Golfclub Schönbuch Mitglied der Leading Golf Clubs

of Germany.

Driving Range

Golfclub Schönbuch

Schaichhof

71088 Holzgerlingen

Tel. +49 7157 67966

info@gc-schoenbuch.de

www.gc-schoenbuch.de

Gründungsjahr 1989

Plätze

27-Loch-Anlage

18-Loch-Clubplatz, Par 72

9-Loch-Anlage, öffentlich, Par 66

Rating

Herren: 6.009 m

CR-Wert 72,0, Slope 136

Damen: 5.149 m

CR-Wert 73,1, Slope 127

Greenfee

18-Loch-Clubplatz

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 90,– E

Moonshine Tarif 40,– E

ab 18 Uhr wochentags

9-Loch-Anlage, öffentlich

Wochentage 30,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

bis 27 Jahre Nachweis erforderlich

Spielvoraussetzung

Hcp -36,

Do. – So. Startzeiten erforderlich.

9-Loch-Anlage, öffentlich

PE erforderlich, Do. – So.

Startzeiten erforderlich,

Gäste herzlich willkommen

Öffnungszeiten

ganzjährig

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

B6

GOLFPLÄTZE

97


AUCH IM SCHWARZWALD

»EBEN« GOLFEN

Golfanlage Schopfheim

Die 9-Loch-Golfanlage ist um das traditionsreiche Hofgut „Ehner-Fahrnau“ und das historische

Schloss „Roggenbach” angelegt. Die großzügige Bepflanzung, die Wasserläufe und Seen

ergeben eine reizvolle sehr abwechslungsreiche, ruhige und erholsame Gesamtanlage. Der

Platz ist flach aber dennoch muss man taktisch gut spielen, will man seinen Score erreichen.

Golfanlage Schopfheim GbR

Ehner-Fahrnau 12

79650 Schopfheim

Tel. +49 7622 674760

post@golfanlage-schopfheim.de

www.golfanlage-schopfheim.de

B6

GOLFPLÄTZE

Gründungsjahr 2000

Platz

9-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 5.440 m

CR-Wert 68,2, Slope 127

Damen: 4.978 m

CR-Wert 70,9, Slope 137

Greenfee

18-Loch

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 60,– E

Studenten / Azubis bis 28 J. 35,– E

Jugendliche bis 18 J. 30,– E

9-Loch

Wochentage 35,– E

Sa. / So. / Feiertage 45,– E

Studenten / Azubis bis 28 J. 25,– E

Jugendliche bis 18 J. 20,– E

Spielvoraussetzung

HP 54

Startzeiten am Wochenende

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Hunde angeleint gestattet

Parkplatz Wohnmobile

(Voranmeldung)

98


GOLFEN VOR BEEINDRUCKENDER

HOHENLOHER KULISSE

Golfclub Schwäbisch Hall e. V.

Auf gut 85 ha Gesamtfläche entstand seit 1987 eine Golfanlage, die jeden Golfer begeistert.

Die großzügig angelegten Spielbahnen sind harmonisch in die abwechslungsreiche, natürlich

geformte, hügelige Landschaft eingebettet. Diese Harmonie wird bei jeder einzelnen Runde

spürbar. Man hat nie das Gefühl, hier ist etwas mit Gewalt in die Natur gesetzt – im Gegenteil.

Der Golfplatz liegt auf einer leichten Anhöhe mit weitem Blick über die Hohenloher Ebene,

wird von den Wäldern der Ausläufer der Limpurger Berge umgrenzt und präsentiert sich stets

in überzeugendem Pflegezustand.

Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit seinen zahlreichen Wasser hindernissen und naturgegebenen

Schwierigkeiten stellt für jeden Spieler immer wieder eine neue Herausforderung

dar. Parallel dazu lädt zum Einstieg ein öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz ein. Hier können alle,

die sich für den Golfsport interessieren, ohne Mitgliedschaft ausprobieren, ob ihnen dieser

Sport zusagt. Großzügige Übungseinrichtungen, eine vorbildliche Infrastruktur, das moderne

Clubhaus mit Restaurant sowie eine Golfschule runden das umfangreiche Angebot an Spielund

Trainingsmöglichkeiten ab.

Blick zur Bahn 18 Bahn 16

Golfclub Schwäbisch Hall e. V.

Am Golfplatz 1

74523 Schwäbisch Hall

Tel. +49 7907 8190

info@gc-sha.de

www.gc-sha.de

Gründungsjahr 1987

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 72

6-Loch-Kurzplatz, öffentlich

Pro: Bill Guiney

Rating

Herren gelb: 6.103 m

CR-Wert 72,7, Slope 136

Damen rot: 5.373 m

CR-Wert 74,5, Slope 136

Greenfee

Wochentage (WT) 80,– E

Wochenende (WE) 90,– E

Ermäßigung:

LeisureBREAKS two for one

WT 80,– E / WE 90,– E

Einzelspieler mit Regionalkennung

WT 55,– E / WE 70,– E

Studenten /Jugendliche

WT 35,– E / WE 45,– E

Gruppenpreise auf Anfrage

6-Loch-Kurzplatz Tagesgreenfee:

WT 15,– E / WE 20,– E

Spielvoraussetzung

Wochentage Hcp 45

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Keine Startzeiten,

bitte im Internet beachten

Golfunterricht für Gäste

E-Cart-Verleih

› Mehr zur Region Hohenlohe

S. 20

E2

GOLFPLÄTZE

99


GOLFEN AUF 4-STERNE-NIVEAU

IM NATURPARK „OBERE DONAU”

Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e. V.

In direkter Nähe zum wildromantischen Donautal und nur fünf Kilometer von der Hohenzollernstadt

Sigmaringen mit seinem weltberühmten Stadtschloss entfernt liegt der 18-Loch-

Golfplatz, der ausgesprochen variantenreiche Bahnen hat. Sowohl Niedrig-Handicapper als

auch Platzerlaubnis-Inhaber werden belohnt durch perfekt gepflegte, schnelle Grüns und

breite Fairways. Einen atemberaubenden Ausblick hat man vom 6. Tee in Richtung Westen.

Spektakulär ist auch die Bahn 13, ein Par 3 über ein Tal mit einem schmalen Grün.

2013 wurden einige Bahnen umgebaut und mit Teichen erweitert. Die Restaurant-Terrasse

lädt mit ihren Loungemöbeln und einem herrlichen Ausblick auf das 18. Grün zum Verweilen

ein. Unsere Golfanlage wurde im Rahmen der Internationalen Golfanlagenklassifizierung mit

4 Sternen Superior ausgezeichnet und trägt das Prädikat „First Class“-Platz.

Spielbahn 5

Golf-Club

Sigmaringen Zo lern-Alb

Golf-Club

Sigmaringen Zollern-Alb e. V.

Buwiesen 10

72514 Inzigkofen

Tel. +49 7571 7442-0

info@gc-sigmaringen.de

www.gc-sigmaringen.de

C5

Gründungsjahr 1992

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 6.044 m

CR-Wert 71,6, Slope 133

Damen: 5.148 m

CR-Wert 72,4, Slope 133

Greenfee

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Hcp 54, auch am Wochenende

keine Anmeldung erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Golfschule mit modernem Scope-

Videosystem

E-Cart-Verleih

Leisure Breaks gilt auch am

Wochenende

Hunde an der Leine sind erlaubt

Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluss

vorhanden

GOLFPLÄTZE

Greenfee-

Ermäßigung

für Hotelgäste

Ideal für Gruppenreisen

Der Neubau eröffnete zum Jahreswechsel 2018/2019. Die

60 top modernen Zimmer und drei Tagungsräume sind mit

kostenfreiem WLAN, individuell steuerbarer Klimaanlage

und weiteren technischen Extras ausgestattet. Darüber

hinaus hält die Barfüßer Hausbrauerei bayerischschwäbische

Spezialitäten und hausgebrautes Bier bereit.

Der Golf-Club Sigmaringen ist nur 19 km entfernt.

Hotelgäste erhalten 15 % Greenfee-Ermäßigung.

Ab 15 Personen 30 %! Weitere drei Golfplätze sind im

20-30 km Radius.

RiKu HOTEL Pfullendorf

Franz-Xaver-Heilig-Straße 4

88630 Pfullendorf

Tel.: 0 75 52 / 9 38 07 46

pfullendorf@riku-hotel.de

www.riku-hotel.de

100


GOLFGENUSS IM KRAICHGAU

Golfclub Sinsheim

Grün 4

Erleben Sie die Herzlichkeit des Kraichgaus – Golfen bei Freunden, wie ein Tag Urlaub

Umrahmt von Wäldern in der typischen Kraichgauer Hügellandschaft ist die Golfanlage mit

ihren top gepflegten Spielbahnen und einer Gesamtfläche von fast 100 Hektar, der ideale Ort

für Entspannung und sportliche Herausforderung.

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz stellt aufgrund seiner Topografie und des Designs mit mehreren

Doglegs hohe Anforderungen an die taktischen und technischen Fähigkeiten des Spielers,

bietet aber durch mehrere Teeboxen gleichzeitig eine Golferlebnis für alle Spielstärken.

Die Bahnen sind so angelegt, dass Sie schon nach kurzer Zeit das Gefühl haben, ganz alleine

auf dem Golfplatz zu sein.

Golfanlage

Sinsheim Buchenauerhof

Buchenauerhof 4

74889 Sinsheim

Tel. +49 7265 7258

info@golfclubsinsheim.de

www.golfclubsinsheim.de

C2

Ein großzügiges, modernes Übungsareal, ein 6-Loch Kurzplatz sowie eine moderne, mit GPS

ausgerüstete Golfcart-Flotte stehen Mitgliedern und Gästen ebenso zur Verfügung, wie eine

Sonnenterrasse für den perfekten Tagesabschluss.

Sie besuchen uns als Gast und gehen als Freund.

Bahn 8

Bahn 9

Gründungsjahr 1993

Plätze

18-Loch-Championship-

Course, Par 72

6-Loch-Anlage, öffentlicher

Kurzplatz, Par 18

Rating

Herren: 5.803 m

CR-Wert 71,6, Slope 136

Damen: 5.163 m

CR-Wert 73,7, Slope 133

Greenfee

18-Loch-Anlage

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

6-Loch-Anlage

Wochentage 15,– E

Sa. / So. / Feiertage 20,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugend liche 50 %

Spielvoraussetzung

Platzreife und Startzeitenreservierung

erforderlich.

Kurzplatz ohne Platzreife und

Reservierung bespielbar

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste sind jederzeit herzlich

willkommen

Offizieller Austragungsort

2015 – 2018

GOLFPLÄTZE

Gemütlicher Zwischenstop am Halfwayhaus

101


EIN STÜCK SCHOTTLAND

AM BODENSEE

Golfplatz Steißlingen

Wer schottisches Ambiente in Deutschland erleben will, kommt am Golfplatz Steißlingen

nicht vorbei. Der ehemalige Golf-Pro und Golfplatz architekt Dave Thomas, hat mit diesem

Platz ein Stück Schottland an den Bodensee transportiert. Auf dieser Anlage findet sich alles,

was das Herz eines engagierten Golfers höher schlagen lässt: Sehr interessante und abwechslungsreiche

Spielbahnen mit anspruchsvoll modellierten Bunkern. Von der Clubterrasse aus

hat man einen herrlichen Blick auf die 18. Spielbahn, den Säntis und den Hohentwiel.

Golfplatz Steißlingen

Brunnenstr. 4 B

78256 Steißlingen

Tel. +49 7738 93912-0

info@golfplatz-steisslingen.de

www.golfplatz-steisslingen.de

C6

Gründungsjahr 1991

Plätze

18-Loch-Anlage, Par 71

6-Loch-Anlage, öffentlich, Par 60

Rating

Herren: 6.073 m

CR-Wert 72,2, Slope 129

Damen: 5.424 m

CR-Wert 74,3, Slope 132

Greenfee

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 85,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

Wochentage 30,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E

Spielvoraussetzung

Hcp 54, DGV-Mitgliedschaft,

Keine Startzeiten erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Ein Unternehmen der:

DGV Zertifikat

Gold

GOLFPLÄTZE

GOLF&NATUR

102


WO DER „SPIRIT OF THE GAME”

ZUHAUSE IST

Stuttgarter Golf-Club Solitude e. V.

Sportlichkeit, die Förderung des Golfspiels sowie die Pflege seiner Traditionen und Werte:

Das sind die Tugenden, denen sich der Stuttgarter Golf-Club Solitude seit seiner Gründung

im Jahr 1927 verschrieben hat. Die in der reizvollen Landschaft des Heckengäus gelegene, anspruchsvolle

18-Loch-Anlage gehört zu den herausragenden Golfplätzen in Deutschland. Als

mehrmaliger Austragungsort der German Masters hat sich der Club ebenso einen Namen von

Rang erworben wie als regelmäßiger Gastgeber nationaler und internationaler Meisterschaften.

Alter Baumbestand und zahlreiche Neuanpflanzungen umgeben den idyllisch gelegenen

Platz, der mit variantenreichen, großzügig angelegten Spielbahnen und herausfordernden

Grüns in einem leicht hügeligen Gelände liegt. Die sportliche Ausrichtung des Vereins wird

dadurch untermauert, dass er zu einer der ersten Adressen für den Golfnachwuchs gehört

und sämtliche Clubmannschaften regelmäßig um die Deutschen Meisterschaften kämpfen.

Gäste sind herzlich willkommen, hier den wahren Geist des Golfspiels zu erleben.

Clubhaus

Driving Range

Stuttgarter Golf-Club Solitude e. V.

Schlossfeld

71297 Mönsheim

Tel. +49 7044 9110410

info@golfclub-stuttgart.com

www.golfclub-stuttgart.com

Gründungsjahr 1927

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren gelb: 5.869 m

CR-Wert 71,6, Slope 133

Damen rot: 4.970 m

CR-Wert 72,3, Slope 128

(Tages-)Greenfee

Mo. – So. / Feiertage 85,– E

in Mitgliederbegleitung 60,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

(gegen Nachweis) 50 %

C3

Spielvoraussetzung

Mindestvorgabe 26,5

In Mitgliederbegleitung WT Hcp 54

An WE/Feiertagen ausschließlich in

Mitgliederbegleitung und Hcp 36.

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April – Oktober 9 – 18 Uhr

Nov. – März 10 – 15 Uhr

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

103


GOLFEN OHNE GRENZEN –

STADTNAH

Public Golf Talheimer Hof

Eingebettet zwischen Wald und Weinbergen, unweit der Großstadt Heilbronn – dennoch in

ruhiger Lage, liegt der Talheimer Hof Public Golf. Mit zwei 9-Loch-Courses bietet der Club ein

Golfspiel für alle Interessierten, unkompliziert und ohne Verpflichtung.

Der Champions Course verspricht ein sportliches Erlebnis: Abwechslungsreich angelegt mit

Bunkern und Wasserhindernissen ist ein strategisches Spiel erforderlich. Vom Abschlag des

vierten Loches bietet sich zudem ein herrlicher Blick auf die Weinberge in der Umgebung des

Talheimer Hofes bis nach Heilbronn und zum Neckartal. Der Platz überzeugt durch seine sehr

schnellen Grüns und durch die interessanten Charaktere der einzelnen Golfbahnen, die sich

harmonisch in die Rebenlandschaft einfügen.

Der 9-Loch-Public-College-Course ist ein öffentlicher Kurzplatz, spielbar ohne Platzreife.

Einmalig: Golf und Kunst treffen aufeinander! In der Golfsaison 2019 / 2020 findet auf dem

Golfplatz eine Skulpturen-Ausstellung des berühmten Bildhauers Guido Messer statt.

Public Golf Talheimer Hof

Talheimer Hof 1

74388 Talheim

Tel. +49 7131 6359911

welcome@talheimerhof.de

talheimerhof.de

D2

GOLFPLÄTZE

© FAIRWAY CONCEPT

Gründungsjahr 2013

Platz

9-Loch-Anlage, Par 35

9-Loch-Kurzplatz, Par 27, öffentlich

Rating Champions Course

Gelb: 2.775 m

CR-Wert 69,3, Slope 128

Rot: 2.295 m

CR-Wert 69,1, Slope 118

Greenfee

18-Loch

Wochentage 35,– E

Sa. / So. / Feiertage 38,– E

9-Loch

Wochentage 25,– E

Sa. / So. / Feiertage 27,– E

9-Loch College Course

Tagesgreenfee 15,– E

Sonstiges

Öffentliches Restaurant „Weitblick

Da Franco”

104


SONNIGER GOLFGENUSS

IN SCHÖNSTER NATUR

Golfclub Tuniberg e. V.

Die Bedingungen könnten besser kaum sein: Entspannt abschlagen in der sonnenreichsten

Region Deutschlands, am Kaiserstuhl und am Tuniberg. Tatsächlich sind Mitglieder und Gäste

vom Wetter verwöhnt, denn selbst wenn es im nahen Freiburg regnet, herrscht hier oft

ungetrübter Golfgenuss. Dennoch grünt es in der perfekt gepflegten und seit 27 Jahren

gewachsenen Anlage üppig. 18 anspruchsvolle Golfbahnen und ein abwechslungsreicher

Turnierkalender erwarten den Spieler, und das in wahrer Bilderbuchlandschaft: Umgeben von

Weinbergen, schweift der Blick über traumhaftes Schwarzwald- und Vogesen-Panorama. Und

durch seine besondere Lage ist der GC Tuniberg ganzjährig bespielbar.

Gründungsjahr 1987

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren gelb: 5.707 m

CR-Wert 71,3, Slope 127

Damen rot: 5.124 m

CR-Wert 73,9, Slope 126

Greenfee

Wochentage 70,– E / 80,– E

Sa. / So. / Feiertage 85,– E / 95,– E

9-Loch-Anlage

Wochentage 35,– E / 45,– E

Sa. / So. / Feiertage 45,– E / 55,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36,

April – Okt.: Startzeiten erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler sind

willkommen

Golfclub Tuniberg e. V.

Große Brühl 1

79112 Freiburg im Breisgau

Tel. +49 7664 93060

info@golfclub-tuniberg.de

www.golfclub-tuniberg.de

A6

DGV Zertifikat

Silber

GOLF&NATUR

ERLESENE WOHNKULTUR

UND GAUMENGENÜSSE

Nicht einfach nur ein Hotel wollte die Familie Gessler schaffen,

sondern auch ein kulturelles Kleinod. Übers Jahr verteilt, wird einiges an

Events und Konzerten geboten.

Im hochwertigen Rahmen des ehemaligen Gutshofs sorgen drei Spezialitäten-Restaurants

für Genusserlebnisse auf höchstem Niveau.

Mit u.a. fünf verschiedenen Saunen, einem 25 m Edelstahl-Pool und einer

Salzgrotte lädt die Wellnessanlage zum Wohlfühlen ein.

Nur 2 km vom Golfclub Tuniberg entfernt.

Hotel Schloss Reinach

Inhaber: Familie Gessler

St.-Erentrudis-Str. 12

79112 Freiburg-Munzingen

Tel. +49 7664 4070

www.schloss-reinach.de

GOLFPLÄTZE

105


SPORT. NATUR. ERLEBNIS.

Golf Club Ulm e. V.

15 km von der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm entfernt liegt im ehemaligen Hofgut „Woche nau“

einer der schönsten Golfplätze Süddeutschlands. Der Golf Club Ulm zählt zu den „Leading

Golf Clubs of Germany“. Ein Qualitätssiegel, das Ihnen beste Spielbedingun gen, professionelles

Club-Management und hochwertige Gastronomie garantiert. Die Spielbahnen liegen

im Naturschutzgebiet „Unteres Illertal“, einem reizvollen, parkähn lichen Gelände, umgeben

von Wasserläufen und altem Baumbestand. Mittelpunkt des Clublebens bildet das lichtdurchflutete

Clubhaus mit fantas tischen Ausblicken auf die Spielbahnen.

Golf Club Ulm e. V.

Wochenauer Hof 2

89186 Illerrieden

Tel. +49 7306 92950-0

info@golfclubulm.de F5

www.golfclubulm.de

Gründungsjahr 1963

Platz

18-Loch-Anlage, Par 72

Rating

Herren: 6.072 m

CR-Wert 72,2, Slope 137

Damen: 5.332 m

CR-Wert 74,1, Slope 131

Greenfee

Wochentage 80,– E

Sa. / So. / Feiertage 100,– E

Gäste mit vollem Spielrecht

erhalten 15,– E Bonus

Ermäßigung für

Studenten / Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Keine Startzeiten erforderlich,

Platzbelegungsplan siehe Internet

Sonstiges / Öffnungszeiten

Saison: April – Oktober

Gäste sind willkommen

Golf Academy Ulm:

Torben Baumann

Clubrestaurant

Pro-Shop

Hunde erlaubt

L E A D

G

I N G

E

G O L F

R M

N

A

Y

C L U B S

DGV Zertifikat

Gold

GOLF&NATUR

GOLFPLÄTZE

eat · sleep · golf · repeat

Das Plus in Ulm:

Best Western Plus Atrium Hotel

Eberhard-Finckh-Straße 17

89075 Ulm

Tel. +49 731 9271 674

bestwesternulm.de

®

Edgy. Cool. Stylish.

Aiden by Best Western @ Biberach

Bahnhofstraße 19

88400 Biberach an der Riß

Tel. +49 7351 35400

aidenbc.de

106


45-LOCH-GOLFRESORT

IM HERZEN OBERSCHWABENS

Waldsee Golf-Resort

Loch 15 – New Course

Die Faszination Golf begeistert im Waldsee Golf-Resort die ambitionierten Sport- und Freizeit-Golfer

zugleich. Mit der Zusammenlegung zweier Golfanlagen ist das 45-Loch-Areal

entstanden, das den unterschiedlichen Ansprüchen und Wünschen gerecht wird. Die zwei

sehr unterschiedlichen Charaktere der 18-Loch-Meisterschaftsplätze (Old Course und New

Course) sowie der 9-Loch-Kurzplatz bieten viel Abwechslung, interessante Grüns und spektakuläre

Löcher, eingebettet in ein wahres Naturparadies.

Nur eine Abschlagslänge von den ersten Spielbahnen der drei Plätze entfernt liegen das

moderne 4-Sterne-Hotel und die Gastronomie. Im „Restaurant im Hofgut“ werden Sie in besonderem

Ambiente kulinarisch verwöhnt. Klassisch und einfach lecker können Sie zudem im

„T19“ Ihren Golftag abrunden und genießen. Mehr unter www.waldsee-golf.de

WaldseeGolf Management gmbH

Hopfenweiler 9

88339 Bad Waldsee

Tel. +49 7524 4017-200

golf@waldsee-golf.de

www.waldsee-golf.de

E6

Hotel

3-TAGE-GOLFERLEBNIS 2020

In diesem Arrangement sind folgende Leistungen enthalten:

• Willkommens-Apero am Anreisetag

Bahn 9 – Old Course

• Golf unlimited: 3 Tage freies Spiel auf zwei 18-Loch Meisterschaftsplätzen

und dem 9-Loch Kurzplatz, Nutzung der Driving Range inklusive Rangebälle

• 2 x 3-Gang-Menü oder Buffet am Abend (nach Wahl des Küchenchefs)

• 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel inklusive Nutzung des Angebotes

(Fitness, Whirlpool, hhp Massageliege) und reichhaltigem Frühstücksbuffet

Parkplätze direkt am Hotel, Hotelfahrräder sowie ein Internetzugang stehen

Ihnen selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung.

pro Person

im Doppelzimmer

416, 00 C

im Doppelzimmer

zur Einzelnutzung

469, 00 C

Gründungsjahr

Old Course 1969

New Course 1997

Plätze

2 x 18-Loch-Anlagen, Par 72

9-Loch-Anlage, Par 27

Rating

Old Course

Herren: 6.007 m

CR-Wert 71,9, Slope 137

Damen: 5.292 m

CR-Wert 73,8, Slope 133

New Course

Herren: 6.020 m

CR-Wert 71,7, Slope 130

Damen: 5.231 m

CR-Wert 73,1, Slope 130

Greenfee

Mo. – So./Feiertage 85,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

Spielvoraussetzung

Keine Hcp-Beschränkung

Startzeitenreservierung erforderlich

Sonstiges / Öffnungszeiten

Hotel auf dem Golfplatz

Saison: ganzjährig

GOLFPLÄTZE

107


GOLF CLUB-MAGAZIN

Alles Wissenswerte aus Ihrem Club und der Region!

Plus GOLF MAGAZIN - die Nr. 1 im Golf-Sport * .

Jetzt 8x im Jahr zusammen zum Vorteilspreis sichern!

AUSRÜSTUNG Neue Schläger, Schuhe, Schäfte, Jacken

GOLF MAGAZIN REISE: ZYPERN & PORTUGAL • TRAINING MIT STEFAN QUIRMBACH, GARY WOODLAND & LYDIA KO • REPORTAGE PORSCHE EUROPEAN OPEN • AUSRUSTUNG: SCHLAGER, SCHAFTE, SCHUHE

PARTNER VON

GOLF MAGAZIN.de

LANDESVERBÄNDE MECKLENBURG-VORPOMMERN,

SACHSEN & THÜRINGEN, NORDRHEIN-WESTFALEN,

RHEINLAND-PFALZ & SAARLAND, BADEN-WÜRTTEMBERG UND BAYERN

REISEN

Ganz starke Plätze auf

Zypern und in Portugal

STEFAN

QUIRMBACH

Zum Start der Serie

mit dem PGA-Boss

geht es um wichtige

„Fundamentals"

RITTHAMMER WIRD ZWEITER

BEI DER PORSCHE EUROPEAN OPEN

SUPER-BERND

Titel.indd 1 17.09.19 10:20

GOLF CLUB ST. LEON-ROT

BWGV

JUNGS HOLEN

SICH GOLD

WESTFÄLISCHE GOLF SENIOREN

START IST

GELUNGEN

Sprechen Sie Ihr Club-Sekretariat an oder

melden Sie sich bei unserem Kundenservice!

Kundenservice GOLF MAGAZIN

E-Mail: abo@golfmagazin.de

*GOLF MAGAZIN ist die meistgelesene Golfzeitschrift im deutschsprachigen Raum (lt. AWA 2019).

Anbieter des Abonnements ist JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.


Golfclubs in Baden-Württemberg

ÜBERSICHT

Golfclubs Karte Anzahl Greenfee Greenfee Spielvor-

Seite Bahnen Wochen- Sa./So./ aussetzung

(Par) tage Feiertage

in E in E

Golfclub Alpirsbach e.V.

Fluorner Str. 3

72275 Alpirsbach

www.gc-alpirsbach.de

x

B5

Golfclub Altrhein e.V.

x

Im Teilergrund 1

76437 Rastatt B3

www.gcaltrhein.de 40 9 (62) 38,- 48,- Hcp 54

Golfclub Bad Herrenalb-Bernbach e.V.

Bernbacher Str. 61

76332 Bad Herrenalb

www.gc-bh.de

x

B3

GOLFCLUB Bad Liebenzell e.V. x

Golfplatz 1

75378 Bad Liebenzel C3 60,- 80,- Hcp 54

www.gcbl.de 43 18 (72) Mo.-Do. + Fr. Startzeiten

Golf Club Bad Mergentheim e.V. x

Erlenbachtalstr. 36

97999 Igersheim E1

www.golfclub-badmergentheim.de 44 9 (64) 35,- 45,- Hcp 54

Golfclub Bad Rappenau

Ehrenbergstr. 25a

74906 Bad Rappenau D2

www.golfclub-badrappenau.de 45 18 (72) 60,- 80,- Hcp 54

Golfpark Bad Säckingen

Schaffhauser Str. 121

79713 Bad Säckingen

www.golfbs.de

x

A7

Golfer's Club Bad Überkingen e.V. x

Beim Bildstöckle

73337 Bad Überkingen E4

www.gc-bad-ueberkingen.de 46 18 (71) 70,- 80,- Hcp 54

Golf Club Baden-Baden e.V.

Fremersbergstr. 127

76530 Baden-Baden B3 Hcp 36

www.golf-club-baden-baden.de 48 18 (64) 60,- 80,- Anmeldung

Baden-Hills Golf und Curling Club

Cabot Trail G 208 / Baden-Airpark

WT PE

77836 Rheinmünster A/B3 WE Hcp 54

www.baden-hills.de 47 18 (72) 60,- 80,- Startzeiten

Golfanlage Birkenhof

Birkenhof 1

77694 Kehl-Neumühl

www.birkenhof-kehl.de

x

A4

Golfclub Bruchsal e.V.

x

Langental-Siedlung 2a

76646 Bruchsal C2 Hcp 54

www.golfclub-bruchsal.de 50 18 (72) 60,- 80,- Startzeiten

Golfplatz Cleebronn

x

Schlossgut Neumagenheim

74389 Cleebronn D3

www.golfplatz-cleebronn.de 51 9 (64) 35,- (18-L.) 45,- (18-L.) PE

Golfclub Domäne Niederreutin e.V. x x

Niederreutin 1

WT PE

71149 Bondorf C4 27 60,- (18-L.) 80,- (18-L.) WE Herren Hcp 32

www.golf-bondorf.de 52 6 35,- (9-L.) 45,- (9-L.) WE Damen Hcp 36

Golfclub Donau-Riss e.V.

x x

Herrschaftslüssen 1

89584 Ehingen-Rißtissen E5 18 (72)

www.golfclub-donau-riss.de 53 4 (Kurz) 60,- 80,- PR

Drei Thermen Golfresort

Am Golfplatz 3

79415 Bad Bellingen

www.drei-thermen-golfresort.de A6/7

Europa-Park Golfclub Breisgau e.V. x

Am Golfpark 1

79336 Herbolzheim A5 18 (72) 18-Loch: PE

www.gc-breisgau.de 54 9 (30) 65,- 80,- Startzeiten

Freiburger Golfclub e.V.

Krüttweg 1

79199 Kirchzarten A6 75,- 85,- WT Hcp 54

www.fr-gc.de 55 18 (72) Fernmgl. Fernmgl. WE Hcp 36

Golf-Club Freudenstadt e.V. x

Ziegelwäldle 3

72250 Freudenstadt B4

www.gcfreudenstadt.de 57 18 (71) 60,- 75,- PR

Golf-Club Glashofen-Neusaß e.V. x

Mühlweg 7

74731 Walldürn-Neusaß D1 18 (73)

www.golfclub-glashofen-neusass.de 58 9 80,- 90,- Hcp 54

Golfanlage Golfoase Pfullinger Hof x x

Pfullinger Hof 1 18 (72) 60,- (18-L.) 70,- (18-L.)

74193 Schwaigern-Stetten C/D2 9 (56) 15,- (9-L.) 20,- (9-L.) WT Hcp 54

www.golfoase.de 59 6 (Kinder) 12,- (6-L.) 15,- (6-L.) WT Anmeldung

Golfpark Göppingen

Fraunhoferstr. 2

73037 Göppingen

www.golf-gp.de

x x

E4

Golf- und Country Club Grafenhof e.V. x

Hinterfeld 1

74426 Bühlerzell

www.golfclub-grafenhof.de

E3

x Partnerclub x öffentlicher Golfplatz Platzangaben und Preise ohne Gewähr

Golfclubs Karte Anzahl Greenfee Greenfee Spielvor-

Seite Bahnen Wochen- Sa./So./ aussetzung

(Par) tage Feiertage

in E in E

Green-Golf Bad Saulgau

x

Koppelweg 103

88348 Bad Saulgau E6

www.gc-bs.de 60 18 (72) 60,- 70,- Hcp 54

Golfclub Gröbernhof e.V.

x

Gröbern 1

PR

77736 Zell am Harmersbach B5 Startzeiten

www.golfclub-groebernhof.de 61 18 (72) 60,- 70,- für Gruppen

Golfclub Gütermann Gutach e.V.

Golfstr. 16/1 Preisaufschlag s. S. 62

79261 Gutach im Breisgau A5 60,- (18-L.) 70,- (18-L.) WT Hcp 54

www.gggutach.de 62 9 (72) 35,- (9-L.) 40,- (9-L.) WE Hcp 36

Golf- und Landclub Haghof e.V. x x

Haghof 6

73553 Alfdorf E3 18 (71) Preisaufschlag s. S. 63

www.glc-haghof.de 63 7 (Kurz) 60,- 80,- Hcp 54

Golf Club Hammetweil GmbH & Co. KG

Hammetweil 10

72654 Neckartenzlingen D4 90,- (18-L.) 110,- (18-L.) So./Feiertage:

www.gc-hammetweil.de 64 18 (72) 49,- (9-L.) 59,- (9-L.) Hcp 45

Golf Club Hechingen-Hohenzollern e.V. x

Hagelwasen

72379 Hechingen C5

www.golfclub-hechingen.de 65 18 (72) 60,- 80,- Hcp 54

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof e.V.

Gut Neuzenhof

WT PE

68519 Viernheim B1 WE Hcp 36

www.gc-heddesheim.de 66 18 (72) 60,- 80,- Startzeiten

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e.V. x

Am Biddersbacher Hof

74931 Lobbach-Lobenfeld C2 18 (72)

www.gchl.de 67 6 (Kurz) 60,- 80,- Hcp 54

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe e.V.

Neuer Garten 2

74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe D/E2

www.golfclub-heilbronn.de 68 27 60,- 80,- WE Hcp 36

HEITLINGER Golf Resort e.V. x

Birkenhof

76684 Östringen-Tiefenbach C2 Hcp 54

www.heitlinger-golf-resort.de 70 18 (72) 70,- 80,- WE Startzeiten

Golfclub Hetzenhof e.V.

x x

Hetzenhof 7

73547 Lorch E3 27 Hcp 54

www.golfclub-hetzenhof.de 71 6 (Kurz) 80,- 95,- 6-Loch öffentl.

Golfclub Hochschwarzwald e.V.

Oberaltenweg 7

79822 Titisee-Neustadt

www.hochschwarzwald.golf

B6

Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries e.V.

Hofgutt Hochstatt Hcp 54

73450 Neresheim F3 Startzeiten

www.golfclub-hochstatt.de 72 18 (72) 60,- 75,- für Gruppen

Golfclub Hofgut Scheibenhardt e.V.

Gut Scheibenhardt

76135 Karlsruhe

www.hofgut-scheibenhardt.de

B3

Golfclub Hohenstaufen e.V. x

Unter dem Ramsberg

73072 Donzdorf E4

www.gc-hohenstaufen.de 74 18 (72) 60,- 70,- Hcp 54

Golfclub Johannesthal

x

Johannesthaler Hof

75203 Königsbach-Stein C3 Mo. 49,- WT Hcp 54

www.johannesthal.de 75 18 (73) Di.-Fr. 65,- 80,- WE Hcp 36, Startzeiten

Golfclub Kaiserhöhe e.V.

x x

Im Laber 4a Sa. 70,- Hcp 54

74747 Ravenstein D2 18 (72) WE/FT 75,- WE Startzeiten

www.golfclub-kaiserhoehe.de 76 9 (28) 60,- (18-L.) (18-L.) 9-Loch: öffentl.

Golfpark Karlsruhe Gut Batzenhof

Gut Batzenhof

76227 Karlsruhe-Hohenwettersbach

www.golf-absolute.de/karlsruhe

B3

Golfclub Kirchheim-Wendlingen x

Schulerberg 1

73230 Kirchheim unter Teck D4

www.golf-kirchheim.de 77 18 (72) 85,- 85,- Hcp 54

Golf Club Königsfeld e.V.

x x

Angelmoos 20

78126 Königsfeld-Martinsweiler B5 18 (70)

www.golfclub-koenigsfeld.de 79 4 (Kurz) 73,- 73,- Hcp 54

Golf-Club Konstanz e.V.

Hofgutt Kargegg 1

78476 Allensbach-Langenrain D7 105,-

www.golfclubkonstanz.de 80 18 (72) Mo.-Do. 85,- + Fr. Fr./WE Hcp 36

Golfclub Mannheim e.V. Rheingoldhalle x

Rheingoldstr. 215

68199 Mannheim

www.golf-absolute.de/mannheim B1

Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5

68519 Viernheim

www.gcmv.de

B1

GOLFSERVICE

109


ÜBERSICHT

GOLFSERVICE

110

Golfclubs Karte Anzahl Greenfee Greenfee Spielvor-

Seite Bahnen Wochen- Sa./So./ aussetzung

(Par) tage Feiertage

in E in E

Golfclub Marhördt

x x

Marhördt 18

74420 Oberrot-Mahördt E3

www.golfclub-marhoerdt.de 81 18 (72) 65,- 75,- Hcp 54

Golf Club Markgräflerland Kandern e.V.

Feuerbacher Str. 35

79400 Kandern

www.golfclub-markgraeflerland.de

A7

Golfclub Mudau e.V.

x x

Donebacher Str. 41

69427 Mudau D1

www.golfclub-mudau.de 82 18 (73) 60,- 70,- WE Anmeldung

Golfclub Neckartal e.V.

x

Aldinger Str. 975 Herren Hcp 36

70806 Kornwestheim D3 Damen Hcp 45

www.golfclub-neckartal.de 84 18 (72) 65,- 80,- Fr./WE Startzeiten

Golfclub Obere Alp e.V. x x 18-Loch: Startzeiten,

Am Golfplatz 1 - 3 WT Hcp 45, WE Hcp 36

79780 Stühlingen B6 18 (72) 85,- (18-L.) 115,- (18-L.) 9-Loch: öffentl., PE,

www.golf-oberealp.de 85 9 (30) 27,- (9-L.) 38,- (9-L.) Startzeiten

Golfclub Oberrot-Frankenberg x x

Höhenstr. 54

74420 Oberrot-Frankenberg

www.golfclub-oberrot-frankenberg.de E3

Golfclub Odenwald e.V.

x

Am Golfplatz 1

64753 Brombachtal C1 18 (72)

www.golfclub-odenwald.de 86 6 (Kurz) 70,- 80,- Hcp 54

Golf Club Ortenau e.V.

Gereut 9.1

77933 Lahr-Reichenbach

www.gc-ortenau.de

Land- & Golf-Club Öschberghof

Am Golfplatz 1

78166 Donaueschingen

www.oeschberghof.com

x

A5

B/C6

Golfclub Owingen-Überlingen e.V.

Alte Owinger Str. 93

88696 Owingen-Überlingen D6 WT PE

www.golfclub-owingen.de 87 18 (73) 80,- 90,- WE Hcp 36

Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.V. x

Karlshäuser Weg

75248 Ölbronn-Dürrn

www.gc-pf.de

C3

Golfanlage Ravensburg GmbH & Co. KG x x

Hofgut Okatreute

88213 Ravensburg

www.golfclub-ravensburg.de E6

Golfclub Reischenhof e.V.

Reischenhof 1

88489 Wain F5

www.golfclub-reischenhof.de 88 27 (72) 60,- 80,- PR

Golf-Club Reutlingen-Sonnenbühl e.V. x

Gewann vor Staudach 2

72820 Sonnenbühl D4

www.albgolf.de 90 18 (72) 55,- 75,- WE Hcp 54

Golfclub Rheinblick e.V.

Rheinstr. 4

79807 Lottstetten-Nack

www.golfclubrheinblick.de

Golfclub Rheinstetten Gmbh

Messering 20

76287 Rheinstetten

www.golfclub-rheinstetten.de

Golf Platz Rheintal GmbH & Co. KG

An der Bundesstr. 291

68723 Oftersheim

www.golfplatz-rheintal.de

Golfclub Rickenbach e.V.

Hennematt 20

79736 Rickenbach

www.golfclub-rickenbach.de

C7

B3

C2

A/B7

Golfclub Rochushof Deggenhausertal e.V. x x

Unterhomberg 4

88693 Deggenhausertal

www.golfclub-rochushof.de D6

Golfclub Schloss Kressbach x x

Kressbach Hofgut 11

72072 Tübingen D4 18 (72) 60,- (18-L.) 75,- (18-L.) 18- Loch: DGV, PE

www.gc-schloss-kressbach.de 91 9 (62) 19,- (9-L.) 29,- (9-L.) 9-Loch: öffentl. PE

Schloss Langenstein – Der Country Club x

18-Loch:

Schloss Langenstein WT Hcp 54

78359 Orsingen-Nenzingen C6 18 (72) WE Hcp 36

www.schloss-langenstein.com 93 9 (Kurz) 85,- 105,- 9-Loch: öffentl.

Golf- u. Landclub Schloss Liebenstein e.V. x

Schloss Liebenstein WT Hcp 54

74382 Neckarwestheim D3 18 (74) WE Herren Hcp 28

www.golfclubliebenstein.de 94 9 (36) 70,- 90,- WE Damen Hcp 34

x GolfPartnerClub Baden-Württemberg & Elsass:

Wenn auf der Rückseite des Ausweises das PartnerClub-Logo

aufgedruckt ist, ist der Golfclub Teil dieser Gemeinschaft und

gewährt an bestimmten Tagen vergünstigte Greenfees.

www.golfland-baden-wuerttemberg.de/partnerclub

Golfclubs Karte Anzahl Greenfee Greenfee Spielvor-

Seite Bahnen Wochen- Sa./So./ aussetzung

(Par) tage Feiertage

in E in E

Golfclub Schloss Monrepos x x

Monrepos 26 18-Loch: WT Hcp 54,

71634 Ludwigsburg C4 18 (72) Startzeiten

www.monrepos.golf 95 6 (Kurz) 65,- 80,- 6-Loch: öffentl.

Golfanlage Schloss Nipppenburg

Nippenburg 21

71701 Schwieberdingen

www.schlossnippenburg.de

C3

Golfclub Schloss Weitenburg x x

Sommerhalde 11

WT PR

72181 Starzach-Sulzau C4 WE Hcp 36

www.gcsw.de 96 27 (72) 60,- 80,- 9-Loch: öffentl.

Golf Club Schönau e.V.

Schönenberger Str. 17

79677 Schönau

www.golfschoenau.de

A6

Golfclub Schönbuch x 18-Loch: Hcp 36

Schaichhof

Do.-So. Startzeiten

71088 Holzgerlingen C/D4 18 (72) 70,- (18-L.) 90,- (18-L.) 9-Loch: PE, öffentl.

www.gc-schoenbuch.de 97 9 (66) 30,- (9-L.) 40,- (9-L.) Do.-So. Startzeiten

Golfanlage Schopfheim GbR x

Ehner-Fahrnau 12

79650 Schopfheim A7 9 (72) 50,- (18-L.) 60,- (18-L.) Hcp 54

www.golfanlage-schopfheim.de 98 35,- (9-L.) 45,- (9-L.) WE Startzeiten

Golf-ER Club Schwaben

Am Golfplatz 1

72361 Hausen am Tann

www.golfer-schwaben.de

x

C5

Golfclub Schwäbisch Hall e.V. x

Am Golfplatz 1 18-Loch: WT Hcp 45

74523 Schwäbisch Hall E2 18 (72) 80,- (18-L.) 90,- (18-L.) WE Hcp 36

www.gc-sha.de 99 6 (Kurz) 15,- (6-L.) 20,- (6-L.) 6-Loch: öffentl.

Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e.V. x x

Buwiesen 10

72514 Inzigkofen D5

www.gc-sigmaringen.de 100 18 (72) 60,- 75,- Hcp 54

Golfanlage Sinsheim Buchenauerhof x x

Buchenauerhof 4

74889 Sinsheim C2 18 (72) 60,- (18-L.) 80,- (18-L.) 18-Loch: PR,

www.golfclubsinsheim.de 101 6 (18) 15,- (6-L.) 20,- (6-L.) Startzeiten

Golf Club St. Leon-Rot

Opelstr. 30 2x18 (72)

68789 St. Leon-Rot C2 9 (Kurz) Hcp 36

www.gc-slr.de 92 5 (Kinder) 85,- 120,- Startzeiten

Golfplatz Steißlingen

x x

Brunnenstr. 4B

78256 Steißlingen C6 18 (71) 18-Loch: Hcp 54, DGV

www.golfplatz-steisslingen.de 102 6 (60) 65,- 85,- 6-Loch: öffentl.

Stuttgarter Golf-Club Solitude e.V. x Hcp 26,5

Schloßfeld 6

Mlg. Begleitung

71297 Mönsheim C3 WT Hcp 54, WE Hcp 36

www.golfclub-stuttgart.com 103 18 (72) 85,- 85,- WE nur Mitgliederbegl.

public Golf Talheimer Hof x x

Talheimer Hof 1

74388 Talheim D2 9 (35) 9-Loch-Kurzplatz:

www.talheimerhof.de 104 9 (27) 35,- (18-L.) 38,- (18-L.) öffentl.

Golfclub Teck e.V.

Am Golfplatz

73275 Ohmden

www.golfclub-teck.de

x

D4

Golfclub Tuniberg e.V.

Große Brühl 1 WT Hcp 54

79112 Freiburg-Munzingen A6 WE Hcp 36

www.golfclub-tuniberg.de 105 18 (72) 70,-/80,- 85,-/95,- April-Okt.: Startzeiten

Golf Club Ulm e.V.

x

Wochenauer Hof 2

89186 Illerrieden F5

www.golfclubulm.de 106 18 (72) 80,- 100,- Platzbelegung prüfen

Golfclub Urloffen e.V.

Golfplatz 1

77767 Appenweier

www.golfclub-urloffen.de

x x

A4

Waldsee Golf-Resort

x x

Hopfenweiler 9

88339 Bad Waldsee E6 2x18 (72)

www.waldsee-golf.de 107 9 (27) 85,- 85,- Startzeiten

Golfclub Hohenhardter Hof e.V.

Hohenhardter Hof

69168 Wiesloch-Baiertal

www.golf-hohenhardt.de

C2

Golfclub Waldegg-Wiggensbach x

Hof Waldegg

87487 Wiggensbach/Oberallgäu 27 59,- (18-L.) 69,- (18-L.)

www.golf-wiggensbach.de F6 (70/72) 35,- (9-L.) 42,- (9-L.) Startzeiten

Golfpark Schloßgut Lenzfried x

Friedensweg 4

87437 Kempten

www.golfparklenzfried.de F6 9 (68) 33,- (9-L.) 33,- (9-L.)

x öffentlicher Golfplatz

Platzangaben und Preise ohne Gewähr


Im Januar findet jährlich die Messe

Golf- & WellnessReisen parallel zur

CMT auf dem Messegelände in Stuttgart

statt.

Gielissen gestaltet und baut dort den

großzügigen Messestand des BWGV.

Den Mitgliedern bietet sich hier eine

optimale Plattform, um sich gleichwertig

als Unteraussteller den Besuchern

zu präsentieren.

GIELISSEN GmbH

Manfred-Wörner-Str. 155-157

73037 Göppingen

07161 50390 0 info@gielissen.de


Willkommen

bei der nummer 1

28.-31. Januar 2021 | Messe Stuttgart

» Vorfreude auf Ihren Saisonstart 2021

Entdecken Sie neue und bekannte

Destinationen, Resorts und Golfplätze.

» Spielen

Putt Area: Probieren Sie die neuesten

Putter namhafter Hersteller

Driving Range: Testen Sie die Innovationen

bei den Top-Ausrüstern. Experten beraten

für die richtige Kaufentscheidung.

» Shoppen

Golfmode und Ausrüstung mit

sensationellen Messerabatten.

» Freunde treffen

und gemeinsam einen schönen

Messetag verbringen.

» Parallel zur CMT-die Urlaubsmesse

23.-31. Januar 2021

.................................

Anreise, Öffnungszeiten

und Tickets:

.................................

cmt-golf.de


Birdie, Eagle, Albatros.

Die treffsichere Beratung

der BW-Bank.

Zielgenauigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg –

im Golf wie auch in der Finanzwelt. Darum entwickeln

wir maßgeschneiderte Lösungen für

unsere Kunden. Ein Engagement, das uns zum

idealen Partner für den Golfsport in Baden­

Württemberg macht. Weitere Informationen

erhalten Sie in Ihrer BW­Bank Filiale oder im

Internet. www.bw-bank.de

Ein Unternehmen der LBBW-Gruppe


GOLFLAND BADEN-WÜRTTEMBERG

AUF EINEN BLICK

IMPRESSUM

GOLFSERVICE

112

12. Jahrgang 2020

ISSN1867-7797

HERAUSGEBER/

IDEE UND KONZEPTION

Wallstraße 7

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 91030

www.vud.com

Geschäftsführung:

Saskia Maria Klima

IN KOOPERATION MIT:

Baden-Württembergischer

Golfverband e.V.

Schaichhof 1

71088 Holzgerlingen

Tel. +49 7157 535810

www.bwgv.de

REDAKTION:

Saskia Maria Klima (v.i.S.d.P.)

Jürgen Walther

Anja Degner-Baxmann

Véronika Hahn

Ute Böttinger

VERTRIEB:

Vertrieb erfolgt an Golfclubs

in Deutschland, Messe Golf- &

Wellness Reisen, Abonnenten

und Hotels

GESTALTUNG:

zazudesign

Die Schwarzwald Werbeagentur,

78737 Fluorn-Winzeln

www.zazudesign.de

DRUCK:

W. Kohlhammer

Druckerei GmbH + Co. KG,

70329 Stuttgart

STAND

DER DATEN + PREISE:

November 2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Änderungen vorbehalten.

VUD Medien unterstützt

Baden-Württemberg

BILDNACHWEIS: Badeparadies Schwarzwald Palais Vital GmbH (S. 23); BikiniARTmuseum (S. 33 o.);

BWGV (S. 1 M., S. 26-27); by-studio busse/yankushev (S. 13 u.); CIVD, Foto: www.matthiaskaiser.biz

(S. 30 o.l.); DGV (S. 8 o.); Dr. Ing. h.c.F. Porsche AG (S. 6-7); Europa-Park (Titel u., S. 10-11 o., S. 10 u.r. S. 12);

Europa-Park GC Breisgau, flymotions Felix Hosenseidl (S. 13 o.); experimenta gGmbH (S. 34 o.); ©eyetronic

– stock.adobe.com (S. 36 o.r.); ©Falk von Traubenberg (S. 33 2.v.u. und u.); Frank Föhlinger | golfmomente.

de (Titel o., S. 2 o., S. 25); GC St. Leon-Rot (S. 28 o.); Green Golf Bad Saulgau (S. 30 u.); ©Heike Budig, STG

(S. 10 u.l.); Heilbäder und Kurorte Marketing GmbH Baden-Württemberg (S. 31 M.r.); IDS Kartographie | IDS

Grafik (Karten auf S. 4, 12, 17, 18, 20, 35, 112) ©kab-vision – stock.adobe.com (S. 34 M.); ©lcrms – stock.

adobe.com (S. 8 u.); Le Kempferhof (S. 37 o.); MyClubMaker GmbH, Gerald Friz (S. 22); Mythos Schwäbische

Alb (S. 18 o., S. 19) / Foto Angela Hammer (S. 18 u.) / Foto: Walter Müller (S. 4 o.); Oberschwaben Tourismus

GmbH, Foto: Frank Müller (S. 15 u.r.); PackShot – Fotolia (S. 37 M.); Rothaus (S. 35 o.); antosha57 – Fotolia

(S. 15 o.r.); Stuttgarter GC Solitude (S. 28 u.); ©Stuttgart-Marketing GmbH, Werner Dieterich (S. 14 l.); TMBW,

Foto: Christoph Düpper (S. 11 u.r., S. 36 2.v.o.r., S. 36 M.u.) / Foto: Richter (S. 36 M.l.); Touristikgemeinschaft

Hohenlohe, Künzelsau (S. 20 M., S. 21) / Foto: Elke Lehnert (S. 20 u.); Touristikgemeinschaft Odenwald

e.V. (S. 17) / Foto: Gegenwart-Foto.de (S. 14 r.); ©Uwe Gruen – Fotolia (S. 15 o.l.); VUD Medien GmbH,

Foto: Chris Keller, STG (S. 4 u.) / Foto: Christoph Düpper (S. 2 u., S. 9 o.l., S. 15 u.l., S. 30 o.r., S. 31 u.l., S. 32,

S. 34 u.) / Foto: Saskia Maria Klima (S. 9 M.l., S. 13 M.); Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe (S. 69); Wellness

Stars Deutschland GmbH (S. 31 o.); ©ZweiTälerLand Tourismus, Emmler (S. 11 u.l.)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine