Berliner Kurier 19.01.2020

BerlinerVerlagGmbH

Manipulation Grünen-Stadtrat angezeigt

SEITEN 6–7

Babylon Berlin

Liv Lisa Fries:

Meine Träume,

meine Pläne

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

1:3 bei Herbstmeister Leipzig

SEITEN 16–19

19.Januar 2020 •Berlin/Brandenburg1,30 ¤•D/Auswärts 1,40 ¤ •NR. 18/2020 –A11916

AM

SONNTAG

Kopfhoch,Union!

och

h,Uni

on!

Eine Halbzeit lang ärgern die Eisernen die Bullen richtig doll.

SPORT AB SEITE20

Dschungel-CamperGüntherKrause

Haftbefehl

Fotos: TVNOW, Joachim Gern/x filme creative, Witters, City-Press

in Deutschland

plagen den Ex-Minister

gegenZurück

SEITE 9

Ehefrau!

neue Sorgen. DasAmtsgericht

Potsdam hat Haftbefehl gegen

seine Frau Heike erlassen. Es

geht um ein Haus und viel Geld.

NUR DIESEN SAMSTAG &SONNTAG& IN SPANDAU &TELTOW

Winterkompletträder geschenkt 1) ,

mind. 2.000€ über Wert für Ihren Gebrauchten sichern 2)

&ohneAnzahlung!

Renault Clio-5-Türer

*

Vollkasko-Versicherung

Klima, Sound &Navi

nur 49 €mtl.

99€ 3)

monatliche Leasingrate

RenaultClioCollectionTCe75|Euro6·56kW(76PS)·Benzin ·Klimaanlage·AudioSystemR&GO·*zzgl.799€

für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: 99 € · Laufzeit: 60 Mon. / 10Tkm/Jahr · ein Angebot

1)

der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · Sie erhalten einen Satz Winterkompletträder

geschenkt bei Kauf oder Leasing eines der beworbenen Modelle aus 2019 · mind. 2.000 €

2)

über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2005. · 3) nur nur gültig für Privatkunden

und einen Zeitraum von einem Jahr ·Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK(500 €SB) -inkl.

TK (150 €SB) ·die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von 25Jahren in Kooperation mit der Nürnberger

Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg) · Abbildung zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch(l/100km):innerorts7,2;außerorts4,7;komb.5,6;CO2-Emiss.

(g/km): komb.127 (Werte nachVO(EG)715/2007) · www.autohaus-koenig.de

Spandau, Am Juliusturm 40-42 030-3549230

Teltow, Oderstr. 55 03328-45700

Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz:

10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 030-7895670)

insgesamt 47x in Deutschland

www.autohaus-koenig.de


POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Christian

Burmeister

Der Wegzur neuen

Union ist noch weit

Bei all den Schlagzeilen,

die die neuen SPD-Vorsitzenden

zuletzt produziert

haben, hätte man es fast vergessen:

Auch die CDU ist in

der Krise. Auch die CDU steht

in den Umfragen schlecht da.

Also sucht die Partei nach

neuen Antworten. Die Signale,

die von der Klausurtagung

in Hamburg für einen künftigen

Kurs ausgehen, sind allerdings

leicht verwirrend.

Einerseits ist die Partei bereit,

die Zahl der Wahlkreise

zu reduzieren, was zu einer

Verkleinerung des teuren

Bundestags führen würde.

Das fällt in die Kategorie:

„Wir haben verstanden.“ Andererseits

ereifern sich die

Partei-Oberen über den Bau

eines deutschen Marine-

Schiffs in einer niederländischen

Werft und wollen deshalb

die Auftragsvergabe neu

regeln. Das fällt in die Kategorie:

„Wettbewerb ist gut

und der freie Markt soll alles

regeln –außer es gefällt uns

nicht.“

Eines aber ändert sich in der

AKK-CDU nicht: Friedrich

Merz hält sich immer weiter

als Kanzlerkandidat im Gespräch

und die Parteivorsitzende

mahnt jedes Mal, sich

auf Inhalte zu konzentrieren.

Bis zur neuen CDU ist es

noch ein langer Weg.

MANN DESTAGES

Peter Wohlleben

Ausgleichende Worte: Der

Waldschützer Peter Wohlleben

(55, „Das geheime Leben

der Bäume“) nimmt Greta

Thunberg

vor überhöhten

Erwartungen

in Schutz:

„Sie als Umweltheilige

aufzubauen

wird ihr

nicht gerecht,

denn

das kann sie

jagar nicht sein, das kann

kein Mensch“, sagte er der

„NOZ“. Allerdings liefere

Thunberg wichtige Impulse –

„und zwar in einer Größenordnung,

die niemand für

möglich gehalten hätte.“

Foto: Christian Charisius/dpa

Foto: Christian Charisius/dpa

Sind die Kanonen in der

Union noch auf sie gerichtet?

AKK gestern in Hamburgbei

der CDU-Klausur.

Hamburg – Auf ihrer Klausurtagung

in Hamburg ist die

CDU in erster Linie auf der

Suche nach sich selbst. Dabei

taucht auch einer immer wieder

auf, der gar nicht dabei

ist.

Annegret Kramp-Karrenbauer

versucht es mit Wortspielen:

Statt der K-Frageseien Zwie Zukunft

wichtigund Fwie Frieden.

Für den Frieden hatsie einen

dünnen großen Mann mitgebracht

zur CDU und der sagt:

„Ich danke Ihnen für Ihre Führungsstärke.“

Neben der CDU-

Chefin und Verteidigungsministerin

steht Nato-Generalsekretär

Jens Stoltenberg. Kramp-Karrenbauer

blickt geradeaus in die

Ferne.

Ein anderer großer dünner

Mannstehteherfür Unfrieden in

derUnion,obwohl er gar nicht in

Hamburg dabei ist. AmTegernseehat

Friedrich Merzauf einer

Konferenz„ZehnThesenzurLage

der Nation“ vorgetragen.

„Denkich an Deutschland in der

Nacht“ –diese Zeile aus Heinrich

Heines Gedicht stand auch

noch inder Merz-Überschrift,

wie ein vom Unheil raunender

Rahmen.

Das Unheil kam dann auch

noch für AKK. Die Frage der

Unions-Kanzlerkandidatur sei

derzeit zwar nicht aktuell, aber

wenn sie es werde müsse ersie

„für mich beantworten“.ImÜb-

CDU auf der Suche

nachsichselbst

Die Christdemokratenversuchen auf ihre Klausurtagung in Hamburgdie

Kanzler-Frage außer Acht zu lassen –soganz gelingt das trotzdem nicht

rigen wolle er „auch in einer

Mannschaftdabeisein“.

Der Name Merz fällt in den

Sitzungen in Hamburg nicht.

Parteichefin Kramp-Karrenbauer

aber empfiehlt der Partei

ausdrücklich, sich nicht mit der

K-Frage zu beschäftigen, weil

dasdie Wählergar nicht so sehr

interessiere. Sie hat der Partei

nicht nur Stoltenberg mitgebracht

und einen US-Professor,

der sehr munter den US-Präsidenten

Donald Trump erklärt.

Und die beiden Buchstaben

kommen wieder ins Spiel, das Z

unddas F. Mit Zukunft undFriedensolle

sich die CDUbefassen,

empfiehlt sie.

Eher Unfrieden herrscht in

Foto: Markus Scholz/dpa

Die Fregatte „Baden-Württemberg“ liegt in der Hamburger WerftBlohm +

Voss.Hier soll teilweise auch das neue KriegsschiffMKS 180 gebaut werden.

der Partei, wenn es um die Vergabe

eines milliardenschweren

Bundeswehrgroßauftrags in die

Niederlande geht. Hier erwägt

die Bundesregierung offenbar

eine Änderung ihrer Ausschreibungspraxis.

Die Bundesregierung

habe in der Klausurtagung

des CDU-Präsidiums zugesichert,

entsprechende Aufträge

künftig national zu vergeben.

„Das war die klare Antwort“, er-


SEITE3

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Ein ganzschlechter Scherz

DasAuswärtige Amtgreift auf Twittergründlichdaneben –und entschuldigtsich

NACHRICHTEN

Treckerlegen Berlin lahm

Screenshot: RND/Twitter

Berlin – Essollte leichtund locker

daherkommen –und ging

doch schwer in die Hose. Das

Auswärtige Amt (AA) hat Ärger

auf Twitter. Unter dem

Hashtag „SeduceSomeoneIn-

Impeachment: Trumpholt

Star-Verteidiger zu Hilfe

US-Präsident verpflichtetdie Topjuristen Kenneth Starr und Alan Dershowitz

FourWords“ (Verführe jemanden

mit vier Wörtern)

überschlugen sich die User auf

Twitter mit originellen Beiträgen.

Dann kam das Auswärtige

Amt. Ihre vier Wörter, mit

denen ein Mensch gefügig zu

machen ist, hatten allerdings

nicht ganz so viele Lacher.

„Your visa got approved“

schrieben die Social-Media-

Experten des Außenministeriums:

„Ihr Visumsantrag

wurde genehmigt.“ Für all diejenigen

weltweit, die schon

einmal mit der restriktiven Visumsvergabe

der Deutschen

konfrontiert waren, war das

jedenfalls ein ganz schlechter

Witz.

Immerhin merkte man das

auch ganz schnell im AA. „Humor

istanscheinend nicht immer

unsere Stärke. Wir haben

unten stehenden Tweet gelöscht

und entschuldigen uns

bei allen, die er beleidigt hat.

Wir wissen, dass der Visumsprozess

komplex ist und das

Leben von Menschen stark beeinflussen

kann. Unsere Kollegen

nehmen diese Entscheidungen

sehr ernst“, hieß es

zerknirscht aus dem AA. Immerhin.

Foto: Christian Ditsch/epd

Berlin –Anlässlich der Agrar-

und Ernährungsmesse

Grüne Woche demonstrierten

Tausende in Berlin für

eine umweltfreundlichere

Landwirtschaft. Bereits am

Vormittag starteten die ersten

Traktoren von Brandenburg

aus. Zu dem Protest aufgerufen

hatte die Initiative

„Wir haben es satt!“.

Macron bedrängt

Paris – Demonstranten haben

einen Theaterbesuch

von Präsident Emmanuel

Macron gestört. Sie versuchten

am Freitagabend in das

Théâtre des Bouffes du Nord

einzudringen. Macron musste

den Saal kurz verlassen,

konnte sich das Stück dann

aber zu Ende anschauen.

Kritik von Baerbock

fuhr das RedaktionsNetzwerk

Deutschland aus Teilnehmerkreisen.

Der Baudes Kriegsschiffs war

unter Verteidigungsministerin

Ursula von der Leyen (CDU),

Amtsvorgängerin von AKK, auf

europäischer Ebene ausgeschrieben

worden. Vor wenigen

Tagen war bekannt geworden,

dass das neue Kriegsschiff

MKS 180 von der niederländischen

Damen-Werft gebaut werden

soll. Dabei soll esaber eine

Kooperation mit der deutschen

Lürssen-Werft geben. Das Verteidigungsministeriumhattedarüber

den Haushaltsausschuss

des Bundestags informiert, der

über das Projekt noch entscheiden

muss. Das Auftragsvolumen

beläuft sich wohl auf mehrere

Milliarden Euro. In der CDU

wurde die Vergabe an die Niederlande

als „schwerer Schlag“

für die deutsche Werftindustrie

bezeichnet.

Immerhin aber wurde ein

Streit in Hamburg wohl im Ansatzgelöst:

Bei der CDU zeichnet

sich nach Informationen des

RNDOffenheit füreine Reduzierung

der Wahlkreise ab, um die

Anzahlder derzeit 709Abgeordneten

im Bundestag zureduzieren.

Im CDU-Präsidium sei dies

als Möglichkeit besprochen worden,

hieß es in Teilnehmerkreisen.

Damit würde sich die CDU

aufFDP, Grüne undLinke zubewegen.

Auch ein Friedenssignal.

US-Staranwalt Alan Dershowitz schließt sich Donald Trump an.

Washington – Der Senat hat

übernommen, das Amtsenthebungsverfahren

gegen Donald

Trump geht in die heiße

Phase. Nun hat der US-Präsident

sein Verteidigerteam

vorgestellt. Vor allem zwei

Personen stechen dabei hervor.

Zuletzt sah es wieder so

aus, als könnte es für Trump

im Impeachment doch enger

werden – die Demokraten

legten neue Hinweise für eine

Überwachung und Bedrohung

der ehemaligen US-Botschafterin

in der Ukraine,

Marie Yovanovitch, vor. Die

soll Trumps Plänen, die Ukraine

für seinen Wahlkampf

einzuspannen, im Weg gestanden

haben. Doch bisher

halten „seine“ Republikaner

Trump die Treue. Und sie

stellen im für das Impeachment

entscheidenden Senat

die Mehrheit.

Doch der 73-Jährige will

wohl trotzdem auf Nummer

sicher gehen und hat sich prominente

Gesichter in sein insgesamt

achtköpfiges Verteidigerteam

geholt. Ausgerechnet

Kenneth Starr arbeitet

künftig für den US-Präsidenten.

Trump hatte den ehemaligen

Sonderermittler im Impeachment-Verfahren

gegen

Bill Clinton wegen der Sexaffäre

mit Monica Lewinsky in

den 1990er-Jahren als „Verrückten“

und „Katastrophe“

bezeichnet. Heute scheint

das keine Rolle mehr zu spielen.

Das zweite prominente

Gesicht: Alan Dershowitz.

Der Staranwalt wurde einst

durch die Verteidigung des

Footballers O.J.Simpson in

einem Mordfall bekannt.

Jüngst stand er wieder als Anwalt

des mittlerweile gestorbenen

US-Milliardärs Jeffrey

Epstein, dem zahlreiche Sexualverbrechen

zur Last gelegt

wurden, in den Schlagzeilen.

Ein Motiv für die Berufung

von Starr und Dershowitz ist

relativ offensichtlich: Beide

treten regelmäßig in Trumps

Lieblingssender Fox News

auf.

Foto: Richard Drew/AP/dpa

Foto: KayNietfeld/dpa

Berlin – Grünen-ChefinAnnalena

Baerbockhat kritisiert,

dass Griechenland und Tunesiennichtzur

Libyen-Konferenz

am Sonntag in Berlineingeladen

wurden.„Und ich

glaube, dasist echtein Fehler“,

sagteBaerbock im SWR.

GeradeTunesienals Nachbarlandverhaltesichkonstruktiv.

Kein 5G ohne Huawei

Berlin – Bundesinnenminister

HorstSeehofer ist gegen

einen Ausschlussdes chinesischen

Telekomausrüsters

Huawei beim 5G-Ausbau in

Deutschland. „Ich sehe nicht,

dasswir ein 5G-Netz in

Deutschland ohne Beteiligung

von Huawei kurzfristig

errichten können“ sagte Seehofer

der „FAZ“.

Kühnertfür mehr Soziales

Berlin –Der Juso-Chef und

neue SPD-Vize Kevin Kühnert

sieht seine Aufgabe innerhalb

der Partei darin, wieder

mehr Deutungshoheit in

politischen Debatten zu gewinnen.

Das Soziale müsse in

der Partei deutlich gestärkt

werden, sagte Kühnert dem

„Neuen Deutschland“.


BERLIN

Sperrungen

Am Sonntag wird

Berlin zur Festung

SEITE 7

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Ferrid

Brahmi ging

dazwischen,

als ein Mann

auf den

Arzt Fritz von

Weizsäcker

einstach.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@berlinerverlag.com

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Polizei

FerridBrahmi (33)hatte

Feierabend. Am 19. November

ging er in die

Schlosspark-KlinikinCharlottenburg

zu einem Vortrag

des Arztes Fritz von Weizsäcker.

Nachdem Endestach

ein ehemaligerZuhörermit

einem Messerunvermittelt

auf den berühmtenArzt ein.

Ferrid Brahmi, von Beruf

Kriminalkommissar, ging

dazwischen. Docherkonnte

nicht verhindern, dass der

Angreifer den Arzttötete.

Brahmi konnte den Täter

aberüberwältigen und wurde

dabei selbstschwer verletzt.

Im Krankenhaus musste

der verheiratete Vater von

vierKindern notoperiert

werden. Für seinen Mut bekam

er von Innensenator

AndreasGeisel(SPD) jetzt

einEhrenabzeichenfür besondere

Leistungen überreicht.

„Siesind einVorbild

für die Polizei. Sie haben versucht,Leben

zu retten.

Selbstlos und mutig.Dafür

habenSie allenDankverdient“,

sagt Geisel.Ineinem

Heiligabend veröffentlichtenBriefschriebder

Polizist:

„Ich habe gehandelt,weil es

für michnichts bedeutenderes

als das Leben gibt,und

weil es Aufgabeder Polizei

ist, dieses Leben mitallen

Mittelnzuschützen.“ Der

Täter Gregor S. (57) kam in

diePsychiatrie. Brahmi

konnte seinen Dienst noch

nicht wieder aufnehmen.

Denise Alberts (38)

vonder Firma „Paletas“

bietet unter anderem

Wassereis aus Gurken

und Zitronen an.

KURIER-Reporter

Florian Thalmann (29)

durfte probieren.

Grüne Wocheextrem

WürdenSie

Gurken-Eis,

Elchburger

und Chili-

Grillen

KURIER suchte auf der Fress-Messe nach den skurrilsten Häppchen

Von

FLORIAN THALMANN

und BERND

FRIEDEL

Berlin – Menschen, Würste,

Sensationen! Auf dem Messegelände

unter dem Funkturm

startete die Grüne Woche

gestern in den ersten,

echten Wahnsinns-Tag –

Tausende Besucher erobern

die unzähligen Hallen, um zu

schnabulieren und zu süffeln,

was der Globus zu bieten hat.

Der KURIER futterte fleißig

mit –und suchte auf dem Gelände

nach den ganz besonderen

Häppchen!

Gleich vorweg: Wer sich hier

durch die kulinarische Welt

testen möchte, muss vor allem

reichlich Kleingeld einpacken!

Denn bis auf winzige Brot- und

Käsewürfelchen und den einen

oder anderen Probierschluck

Wein gibt’s auf der riesigen Ernährungsmesse

kaum etwas geschenkt.

Auch ein Grund, warum

sich um die Probierstationen

gestern gegen Mittag riesige

Menschentrauben bildeten.

Denn Hunger haben hier alle!

Dafür ist die Vielfalt gigantisch

–und ein paar versteckte, sehr

seltsame Köstlichkeiten lassen

sich entdecken. Die KURIER-

Reporter stürzen sich direkt ins

essen?

Getümmel –und landen nach

dem Betreten von Halle 1.2 am

Stand von Laumer’s.Hier gibt es

Käsekuchen-Likör! „Der entstand

2014 eher aus Versehen in

unserer Küche“, erklärt Daniela

Mendoza (57). Sie führte mit ihrem

Mann damals zwei Gastro-

Betriebe in Bayern –und als sie

den Kuchen-Likör servierten,

fuhren alle darauf ab. Sie gaben

ihre Restaurants auf und verkaufen

heute ihren speziellen

Schnaps. Prost! Zum Gläschen

(kostet1Euro) gibt’s eine Zitronenscheibe,

gewälzt in braunem

Zucker. Das KURIER-Urteil:

Dieses Likörchen fetzt! Sahnig,

süß, einfach käsekuchig. „Und

Den Mini-Elch-Burger gibt

es für stolze 2,50 Euro.

Bei MarcSchotter

(26) von„Insnack“

gibt es Knusper-

Snacks aus Insekten.

er hat nicht so viel Alkohol“, sagt

Mendoza und lächelt. „Da bleiben

die Gäste friedlich.“ Inzwischen

gibt’s eine zweite Sorte:

Schwarzwälder Kirschtorte!

Wer’s frivoler mag, wird nebenan

fündig: Hier bietet eine

Firma, ebenfallsaus Bayern, ein

Bier namens „Arschlecken350“

an. Überhaupt wird hier zum

Essen auch reichlich getrunken

–inHalle 6.2 schütten wir am

Stand vom Weinhaus Weigand

&Klopfer direkt einen Schoko-

Wein auf den Likör. „Er war

schon im vergangenen Jahr der

Renner“, sagt Chef Manfred

Schulze. „Rotwein und Schokolade

harmonieren sehr.“ Weil


Drogen, Sex, Orgien

Tanzt der Partykönig

bald im Knast?

SEITEN 8–9

SEITE5

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Prost! KURIER-Reporter Florian Thalmann und Wein-

Experte Manfred Schulz verkosten Schoko-Wein.

das Experiment gelang,

gibt’s das jetzt auch als Rosé.

Fazit: Irgendwie schräg, irgendwie

auch gut, aber ein

Glas reicht.

Weiter geht’s um die Ecke

–denn ebenfalls in Halle 2.1

hat das Berliner Start-up

„Insnack“ seinen Stand.

Hier gibt’s Riegel und Knusper-Snacks

aus Grillen und

Würmern. Dschungelcamp

olé? „Nein, das hat damit

nicht viel zu tun“, sagt Mitarbeiterin

Vicky Wetzel

(26). „Die Menschen erkennen

immer mehr, dass wir die steigende

Erdbevölkerung nicht

mit Rindfleisch ernähren wollen.“

Nachhaltigkeit –Grillen sind

einfacher zu züchten als Kühe

–war auch der Ansporn von

Gründer Marc Schotter (26).

Er aß im Thailand-Urlaub

erstmals Insekten, holte das

Konzept nach Berlin. Das neueste

Produkt: Erdnussflips aus

Würmern. KURIER testete sie

– und eine Chili-Knusper-

Grille. Letztere guckt aus

schwarzen Äuglein, bevor der

Reporter sie vernascht. Fazit:

Komisch, aber trotzdem ziemlich

lecker. Und scharf

im Abgang.

Darauf etwas Kühles!

Spannend: Besonders

experimentierfreudig

geht es in der Eis-

Branche zu. Wer’s

mag, findet auf der

Grünen Woche allerlei

Exotisches. In Halle

20, am Stand der

Schafkäserei Ziegenried

aus Thüringen,

gibt’s Schafsmilch-

Eis mit Basilikum.

Klingt irre,

schmeckt aber fantastisch!

Viel cremigerals normales

Eis –und dafür gibt’s einen

Grund, erklärt Landwirt

SiegmarArnold (61). „Die Fettstruktur

der Milchist eine ganz

andere,der Fettgehalt liegt bei

bis zu zehn Prozent. Viele

Menschen mit Laktoseintoleranz

vertragen das viel besser.“

Wer es weniger cremig mag,

muss zu „Paletas“ in Halle 22.

Die Berliner Firma vertreibt

Stieleis mit Gurken-Geschmack

–ohne Zusatzstoffe,

mit wenig Zucker, in Handarbeit

hergestellt. „Und es hat

nur 45 Kalorien, ist das richtige

Eis bei 30 Grad“, rät Chefin Denise

Alberts (38). „Gin passt dazu

hervorragend.“ Im Laden in

der Wühlischstraße in Friedrichshain

kann auch außerhalb

der Grünen Woche probiert

werden. KURIER-Fazit: Ganz

schön groß das Eis, und ganz

schön kalt. Und trotzdem wurde

es restlos verputzt –Futter-

Test bestanden!

Und wo bleibt jetzt das richtige

Essen? Zum Abschluss,

während die ersten Gäste

schon im Alkohol-Rausch grölen

(es ist inzwischen ja auch

14 Uhr) und immer mehr Besucher

die Hallen förmlich

überfluten, muss was echtes

zwischen die Zähne. Und so

greifen wir am Schweden-

Stand zum Elch-Burger. Ein

Mini-Happen für stolze 2,50

Euro, aber definitiv etwas Besonderes.

Rauchig, würzig, anders

als Buletten. Rein damit –

und nichts wie raus.

Bei „Skadi“ gibt es Cocktails

zum Einfrieren –quasi

Wassereis für Erwachsene.

#Dorfkinder

haben den

Dreh raus.

Bei „Laumer’s“gibt

es Likör mit

Käsekuchen-

Geschmack,dazu

wird eine Zitronenscheibe

gereicht.

Bier für Frivole: Das„Arschlecken350“

wird voneiner Firma aus Bayern vertrieben.

Beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ haben 1.900 Dörfer gezeigt:

Gemeinsinn, Tatkraft und gute Ideen machen dasdörfliche Leben noch

attraktiver.Soexperimentieren schon die Jüngsten mitneuenWegen, ihr Zuhause

voranzubringen. Die nächste Wettbewerbsrunde ist geradegestartet.

Mehr unter: www.bmel.de/dorfkinder


6 BERLIN BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

NACHRICHTEN

Demo gegen Tesla

DasHaus in der Rigaer

Straße 101. Es ging wieder

ums Vorkaufsrecht.

Doch diesmal gab’sZoff.

Foto: Getty Images

Grünheide –Rund 200

Menschen haben nach Polizeiangaben

gestern gegen

die die geplante Ansiedlung

des US-Elektroautobauers

Tesla demonstriert. An einer

Kundgebung für den

Bau der„Giga-Factory“

nahmen wiederum rund

30 Menschen teil.

Kasachen attackiert

Marzahn –Ein 37-Jähriger

hat an der Märkischen Allee

zwei junge Kasachen (18,

19) fremdenfeindlich beleidigt

und bedroht. Es kam zu

einer Rangelei. Danach trat

der Mann gegen das Auto

der beiden. Jetzt wird wegen

Körperverletzung,

Beleidigung und Sachbeschädigung

ermittelt.

Pfefferspray versprüht

Heinersdorf –Ein betrunkener

Pöbler (40) hat im

Eingangsbereich eines Supermarkts

an der Rothenbachstraße

Pfefferspray

versprüht. Sechs Menschen

erlitten Atemwegsverletzungen.

Der Angreifer wurde

festgenommen.

Millionen für die Mark

Potsdam –ImRahmen der

Stadtumbau-Programme

sind zwischen 2002 und

2017 Bundesmittel in Höhe

von 346 Millionen Euro

nach Brandenburg geflossen.

Das teilt das Bundesbauministerium

mit.

Der KURIER gratuliert

Frau Margot Bergmann aus

dem Kursana-Domizil Marzahn

zum 89. Geburtstag.

ARCHE NOAH

Gabi ... ist eine gelehrige

und gegenüber vertrauten

Menschen sehr verschmuste

Staffordshire-Mix-Hündin.

Futter und Spielzeug

verteidigt sie aber massiv,

weswegen sie einen erfahrenen

Halter braucht.

Vermittlungs-Nr. 19/1552

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Aktenmanipulation

Strafanzeige gegen Grünen-

Stadtrat Florian Schmidt

Der Streit über ein Vorkaufsrecht eskaliertinFriedrichshain-Kreuzberg

Berlin – Der Streit über ein

vom Bezirk eingesetztes Vorkaufsrecht

eskaliert in Friedrichshain-Kreuzberg.

Die

SPD erhebt schwere Vorwürfe

gegen Stadtrat Florian

Schmidt (Grüne). CDU und

FDP wollen Anzeige erstatten

und fordern den Rücktritt.

Schmidt weist diese

Vorwürfe zurück.

Florian Schmidt, Baustadtrat

von Friedrichshain-Kreuzberg,

soll bei den Vorgängen um das

Vorkaufsrecht für ein Wohnhaus

zugunsten einer Genossenschaft

Akten manipuliert

haben. Das behauptet zumindest

die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung

in einer Erklärung, die am späten

Freitagabend bekannt wurde.

CDU und FDP wollen aufgrund

dieser Vorwürfe gegen

den Stadtrat Strafanzeige, Klage

und eine Dienstaufsichtsbeschwerde

einreichen. Die SPD

denkt noch über eine Anzeige

nach.

Streitthema ist das Haus in

der Rigaer Straße 101. Es sollte

von einem privaten Eigentümer

an einen anderen Privatmann

verkauft werden. Der

Grünen-Politiker verhinderte

das und zog für den Bezirk das

Vorverkaufsrecht. Als die landeseigene

Wohnungsbaugesellschaft

die Übernahme des

Wohnhauses wegen zu hoher

Kosten ablehnte, holte Schmidt

die Gesellschaft „Diese eG“ mit

ins Boot. Der Kaufvertrag wurde

unterzeichnet, doch da es für

dieses Geschäft keine finanzielle

Hilfe durch das Land gab,

kam die Gesellschaft in finanzielle

Engpässe. Der Deal platzte.

Durch den gescheiterten Kauf

des Hauses sollen dem Bezirk

Kosten in Höhe von 190000

Euro entstanden sein.

Das wollten die anderen Parteien

prüfen – und bekamen

keine vollständige Akteneinsicht.

In einer gemeinsamen

Fraktionssitzung

der Grünen,

der Linkspartei

und der

SPD soll

Schmidt am

Montag zugegeben

haben,

dass die vorgelegten

Akten

nicht vollständig

seien.

Schmidt wird

in der SPD-

Mitteilung aufgefordert,

die

fehlenden Dokumente

bis

zum 27. Januar zugänglich zu

machen. Sonst sei „sein Rücktritt

unvermeidlich“.

Vorausgegangen war am 10.

Januar, so die SPD, eine Akteneinsicht

der Fraktion. Dabei sei

der Eindruck entstanden, dass

die Akten nicht vollständig seien.

„So fehlten beispielsweise

zu erwartende Gesprächsvermerke

und die fachlichen Bewertungen

der zuständigen

Ämter gänzlich.“ Darauf sei

Schmidt in der gemeinsamen

Fraktionssitzung angesprochen

worden. Er soll gesagt

haben, er habe verhindern wollen,

dass die Inhalte von Akten

von CDU und FDP instrumentalisiert

werden. Schmidt habe

die Mitglieder der SPD-Fraktion

so zu Komplizen „bei der

Aushöhlung demokratischer

und rechtsstaatlicher Kontrollrechte

zu machen

versucht“.

Schmidt teilt

mit: „Den Eindruck,

den die

SPD-Fraktion

der BVV Fried-

richshain-

Kreuzberg

durch meine

Äußerung in

einer vertraulichen

Sitzung

Ob Parklet- oder Poller-Ärger.

Schmidt sorgt öfter für Schlagzeilen.

am Montag

hat, ist falsch“,

schreibt er. Die

Veröffentlichung

der Vorwürfe der SPD

sei erfolgt, nachdem die Fraktion

am Mittwoch von ihm

mündlich und noch am Freitagmorgen

per Mail „klarstellende

Informationen“ erhalten hatte.

Zum Grundstück Rigaer Straße

101 sei im Zusammenhang

mit einer notariellen Nachbeurkundung

eine Akte angelegt

worden. Diese sei noch nicht

vorgelegt worden, weil es sich

um einen noch laufenden Vorgang

handelt „und aufgrund begrenzter

Arbeitskapazitäten

bislang nicht komplett ausgedruckt

und darauf geprüft werden

konnte, ob und inwieweit

schutzwürdige Belange Dritter

(...) tangiert werden könnten“.

Sobald dies abgeschlossen sei,

könne die Akte eingesehen

werden.

Außerdem seien zwei weitere

Akten nicht zur Einsicht

bereitgestellt worden.

Da sich das Unternehmen

„Diese eG“ in einem

„laufenden Finanzierungsprozess

befindet,

stehen einer Akteneinsicht

in diese Akten

dringende öffentliche

Interessen entgegen“.

Und weiter: „Es ist

nicht auszuschließen,

dass eine Akteneinsicht

dem Wohle

des Landes Berlin und

schützenswerten Belangen

Dritter erhebliche

Nachteile bereiten

würde.“ Sobald der Finanzierungsprozess

abgeschlossen

sei, könnten auch

diese Akten eingesehen werden.

Auf den Vorwurf, er habe

die Akten zurückhalten, um

CDU und FDP keine Argumente

zu liefern, ging er nicht ein.

T. Miller, K. Bischoff, C.Gehrke


Am Sonntag wird Berlin

BERLIN 7

zur Festung

Libyen-Konferenz, Demos

und Hertha stressen die Polizei

Berlin – Die Hauptstadt ist zur

Festung geworden: 5000 Polizisten

sind gestern und heute

im Einsatz. Der Grund sind die

heutige Libyen-Konferenz,

Demos zur Grünen

Woche und das

Bundesliga-Spiel Hertha

gegen FC Bayern.

Fotos: Markus Wächter

Rund um das Brandenburger

Tor ging gestern

nichts mehr. Trecker-Demos

verstopften die Innenstadt.

Hinzu kamen

Tausende Demonstranten,diewegenderGrünen

Woche gegen die Agrarpolitik

der Bundesregierungprotestierten.

Aber heute kommt es

ganz dicke: Wegen zahlreicher

Staatsbesuche

wird Berlin zum Heerlager

der Polizei. Die Bundesregierung

hat zur Libyen-Konferenz

eingeladen,

darunter Frankreichs

Präsident Emmanuel

Macron, den türkischen Präsidenten

Recep Tayyip Erdogan, seinen

russischen Amtskollegen Wladimir

Putin und US-Außenminister

Mike Pompeo.

Wladimir Putin ist

in der Stadt ...

DasBundeskanzleramt in Mitte ist weiträumig abgesperrt.

Gestern landeten die

ersten Gäste in Tegel

und fuhren auf verschiedenen

Routen zu

ihren Hotels (Adlon,

Ritz-Carlton, Interconti).

Deshalb gab esimmer

wieder Straßensperrungen.

Auch am

Hotel de Romeund am

Gendarmenmarkt

standen Absperrgitter.

Ausflugsdampfer

konnten nicht wie gewohnt

über die Spree schippern.

Denn siewar aufHöhedes Regierungsviertels

gesperrt. Sogar ein

Flugverbot verhängte die Polizei

überBerlinund sein Umland. Alle

... und auch Recep

Tayyip Erdogan.

Flüge, einschließlich Modellflieger

und Drohen, sind untersagt.

Nur Passagier- und Frachtflüge

dürfenlanden und starten.

Das Flugverbot gilt von heute

frühbis morgen Abend. DieZone

hat laut Flugsicherung einen Radius

von 55 Kilometer rund um

das Regierungsviertel und reicht

3000 Meter hoch. Im Klartext:

Nicht mal in den Müggelbergen

oder inPotsdam darf man eine

Spielzeugdrohnesteigen lassen!

Und dann wäre da noch das

Spiel Hertha gegen Bayern heute

im Olympiastadion. Zehntausende

Fans werden erwartet. Die

Bundespolizei passtmit 1000 Beamten

auf.

KOP

Kreuzbergs

Baustadtrat macht

nicht das erste Mal

vomVorkaufsrecht

Gebrauch. Doch

diesmal ging

es schief.

ZUSCHUSS ZUM LÄCHELN!

50 EURO FÜR IHRE

ZAHNREINIGUNG

Bis zu50Euro jährlich für Ihre professionelle

Zahnreinigung. Und noch mehr Leistungen im

AOK-Gesundheitskonto.

Jetzt wechseln!

AOK-jetzt.de


8 BERLIN

Polizei-Razzia in

Barbershops

Wedding –Die Polizei sowie

Ordnungs-, Bezirks- und Finanzamt

haben in Wedding

14 Barbershops kontrolliert.

Im Fokus standen dabei Verstöße

gegen das Gewerberecht.

Nach Polizeiangaben

wurden zwei Läden unmittelbar

geschlossen und drei

Menschen wegen illegalen

Aufenthalts vorläufig festgenommen.

In zehn weiteren

Bartpflege-Läden seien Verstöße

festgestellt worden –

etwa gegen das Steuerrecht,

den Nichtraucherschutz

oder das Bundesdatenschutzgesetz.

Mann stirbt bei

Wohnhausbrand

Eberswalde –Bei einem

Feuer in einem Einfamilienhaus

ist in Eberswalde (Barnim)

ein Mann ums Leben

gekommen. Drei weitere

Menschen wurden im Krankenhaus

vorübergehend behandelt,

so ein Feuerwehrsprecher.

Zuvor hatte ein Polizeisprecher

von nur zwei

Menschen gesprochen, die

Rauchvergiftungen erlitten

hätten. Der Brand war am

späten Freitagabend in dem

Gebäude ausgebrochen. Die

Berufsfeuerwehr Eberswalde

und freiwillige Feuerwehren

aus der Umgebung, darunter

die aus den Ortsteilen

Tornow und Finow, waren

bis zum frühen Morgen im

Einsatz. Das Haus brannte

komplett nieder und ist nicht

mehr bewohnbar. Die Ursache

ist noch ungeklärt. Die

Stadt Eberswalde stellte den

Bewohnern eine Ersatzunterkunft

zur Verfügung.

Drogen, Sexund Orgien

Der Berliner Partykönig:

Tanzterbald im Knast?

Wieder einstige christliche Missionar in Berlin auf Abwege kam

Moabit –Unter Backmitteln

war teuflisches Zeug versteckt:

Crystal Meth fanden

US-amerikanische Zöllner in

einem Paket, das nach Berlin

gehen sollte. Statt Post gab es

dannBesuch von der Polizei.

Die Drogen-Razzia in einer

WohnunginWilmersdorf endete

für Immobilienmakler Kelly

M.-M. (56) mit Festnahme. Zerknirscht

saß der Mann aus dem

US-Bundesstaat Arizonanun vor

dem Richter.

820 Gramm Crystal Meth hatten

die Fahnderam3.Juni gefunden,

dazu szenetypische Händlerutensilien

wie zwei Feinwagen.Und

Bares: Rund 20000 Euro

in verschiedenen Währungen.

Der mutmaßliche Dealer soll bereits

auf einen Umzug nach

Großbritannien vorbereitet gewesen

sein.

Der Amerikaner lebte bis vor

wenigenJahren in England, soll

als Missionar für eine christliche

Glaubensgemeinschaft unterwegs

gewesen sein. In Berlin

wohnteerbei einem Bekannten.

Und soll es mehr mit Partys

gehaltenhaben –„Chem-Partys“

habe er veranstaltet, hieß es. Das

sind Sex-Treffs unter Drogeneinfluss.

Crystal Meth –kaum einePartydroge

ist so gefährlich. Die

Droge macht sehr schnell psychisch

abhängig, hat fatale Langzeitfolgen.

Ein synthetisches

Teufelszeug, das krank macht,

zerstört. Der Staatsanwalt: „Da

muss man Zeichen setzen -mit

820 Gramm der

Droge Crystal

Meth fand

die Polizei in

seiner Wohnung .

Generalprävention.“

Der Prozess gegen den mutmaßlichen

Dealer begann nun

mit einem Deal: Bei vollem Geständnis

im Fall der 820 Gramm

Crystal Meth soll das Verfahren

um das Drogen-Paket,das in den

USA abgefangen worden war,

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

eingestellt werden. Und Kelly

M.-M. habedanneine Strafe von

maximal vier Jahren und drei

Monaten Haft zu erwarten.

Ehermager fiel seinGeständnis

aus: „Derzweite Fall der Anklage

trifft zu.“ Er verzichte auf die sichergestellten

Gegenstände. Der

VERANSTALTUNGEN

ANKAUF/VERKAUF

VERKAUF

www.polnische-zaeune.de ausgewiesene

MwSt. =dt. Garantie!!

ab 49 €/m², Grat.-Katalog, vor

Ort-Termine t (030) 6559003

ANKAUF

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.Dr.

Richter, 01705009959

Kaufe Orden und Abzeichen aus

derDDR. (030) 651 60 54

14

NOV

2 0 1 9

NEUE SHOW

FAMILY AFFAIRS

Spiegelpalast

Hertzallee /Bahnhof Zoo

www.palazzo.org

Nur

noch kurze

Zeit in

Berlin!

08

MÄR

2 0 2 0

TIERMARKT

Verkaufe Berner Sennen-Welpen

geimpftu.entwurmt, Elterntiere

auf dem Hof; Preis 650,-€

t 0173/ 888 28 90

DANKE FÜR ALLES

sos-kinderdoerfer.de

Verschenken Sie einen

Lichtblick!

Bitte unterstützen Sie das Kinderhospiz Bethel

für unheilbar kranke Kinder und ihre Familien.

Online spenden: www.kinderhospiz-bethel.de

113


BERLIN 9

GünterKrause: Aus dem

Dschungelinden Schlamassel

Gegen die Ehefrau des Ex-Ministers wurde jetzt ein Haftbefehl erlassen

Berlin –Ex-Bundesverkehrsminister

und Ex-Kurzzeit-

Dschungelcamper Günter

Krause wird nach seiner

Rückkehr in die Heimat von

seiner Vergangenheit eingeholt.

Das Amtsgericht Potsdam

hat gegen seine Ehefrau

Heike Krause-Augustin Haftbefehl

erlassen, wie der „Spiegel“

berichtet.

Grund: der Streit um die

459000-Euro-Villa an der

Mecklenburgischen Seenplatte,

die Krauses Gattin nie bezahlt

haben soll (KURIER berichtete).

Während der paar Stunden,

die Günter Krause durchs

Dschungelcamp schwadronierte,

erzählte er zwar viel

von seinen Qualitäten als Führungskraft,

von Angela Merkel

– seine Affären, seine

Geldstrafe wegen vorsätzlichem

Bankrott und Konkursverschleppung

aber vergaß er.

Und auch den Streit um das

Anwesen (3000 Quadratmeter)

mit Schwimmbad und

Sauna im Dörfchen Knüppeldamm,

der seit zwei Jahren

die Gerichte beschäftigt. Seine

Frau erwarb die Villa 2017

von Waltraud Szutak. Doch

die 64-Jährige sah ihr Geld

nie. Einer Zwangsräumung

entgingen Krauses nur durch

den plötzlichen Auszug.

Geld floss aber bis heute

nicht. Krause-Augustin soll

nun ihre Vermögensverhältnisse

offenlegen. Vielleicht

kann ihr ja jetzt ausnahmsweise

mal ihr Mann unter die

Arme greifen: Für seinen Aufenthalt

in Australien, den er

wegen eines Schwächeanfalls

abbrach, soll er 80000 Euro

erhalten haben.

Mehr auf Seite 44

Im Dschungel lag

der Ex-Minister

viel auf der

Liege rum.

Kelly M.-M.

wollte Crystal

Meth für

Sex-Partys

nach Berlin

schmuggeln.

Fotos: dpa, Wagner

Amerikaner: „Ich bedauere

sehr und möchte baldmöglichst

zurück in mein Heimatlandund

mich um meine Mutter

kümmern.“

Keine Angaben bislang zur

Frage,woher er dasRauschgift

hatte.Und wasfür Gelder flossen,

was geplant war. Fortsetzung:

27. Januar. KE.

rum.Foto: dpa, RTL

BEKANNTSCHAFTEN

Die Besten sind vergeben? Wolfgang,

71/1,79, jungenhafter Typ,

ihm fällt immer etwas ein, wenn

Dein Tag der totale Reinfall

war... Meld` Dich! Singlecontact

Berlin: t 2823420

Neuanfang 2020! Vera, eine Hübsche

blonde Beamtin, 62, führt

ein schönes Leben, in dem ein

Mann fehlt! Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Spätes Glück gesucht! Hanna, 75,

verw., ansehnlich u. symp., finanz.

unabhängig, su. älteren

Herrn für die Freizeit! Singlecontact

Berlin: t 2823420

Neues Jahr, neues Glück. Suche

netten Mann, 65 -70J., mit dem

ich wieder leben, lieben und lachen

kann. Bin 69 J., 1,57 m,

SMS 0176 39276488

Andreas, 65/1,83, gesch., mag

Musik, reden, lachen, zusammen

frühstücken… mö. wieder

zu zweit durchs Leben gehen!

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Berliner Mann möchte ins Glück

starten! Günther, 75/1,85, fröhlich

u. klug, su. Partnerin für die

Freizeit. Singlecontact Berlin:

t 2823420

Netter Kerl, ü50, 170/70 sucht

liebe Sie, für erotische Beziehung.

K.f.I. 0173 4083081

BERLINER ADRESSEN

Putzfrauen

speziell für Senioren

π

Kostenloses Prospekt

030/797 88 730

Kassenabrechnung bei Pflegegrad

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

VERMISCHTES

DIENSTLEISTUNGEN

Wir liefern Getränke in ganz Berlin.

Tel. 566 18 37 •www.getraenke-basar.de

Fragen Sie nach unserem Geschenk für Neukunden.

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Gute Leistung wird belohnt

Mit einem Weiterbildungsstipendium können sich

herausragende Auszubildende fördern lassen

Für Absolventen einer dualen

Ausbildung lohnt es sich

künftig mehr denn je, sich für

das sogenannte Weiterbildungsstipendium

zu bewerben.

Die maximale individuelle

Förderhöhe steigt nach Angaben

der Stiftung Begabtenförderung

berufliche Bildung

(SBB) von 7200 Euro auf 8100

Euro. Die Änderung gilt seit

Jahresbeginn 2020. Außerdem

werde die Förderung

von Weiterbildungen im Ausland

erleichtert. Sie steht

auch Absolventen bestimmter

Gesundheitsfachberufe

offen.

Wer sich für das Stipendium interessiert,

muss eine abgeschlossene

Berufsausbildung

haben. Zudem brauchen Bewerber

einen Beleg für besondere

Leistungen in der Ausbildung

oder in der Berufspraxis,

wie Andreas van Nahl von der

SBB erklärt. „Dafür gibt es mehrere

Möglichkeiten, etwa ein

Gesamtergebnis in der Ausbildungsprüfung

von besser als

„gut“ oder eine Platzierung

unter den ersten drei bei einem

beruflichen Leistungswettbewerb

auf Landes- oder Bundesebene.“

Außerdem können der Arbeit-

Foto: dpa

Für Weiterbildungen nach der fertigen Ausbildung können Absolventen ein spezielles Stipendium nutzen.

geber oder die Berufsschule begabte

Auszubildende vorschlagen.

„Das spielt insbesondere

dann eine Rolle, wenn jemand

mit schwierigen Startvoraussetzungen

in die Ausbildung gestartet

ist und im Verlauf der

Ausbildung eine besondere Entwicklung

gemacht hat“, erklärt

van Nahl.

Grundsätzlich dürfen die Bewerber

nach Informationen des

Bundesbildungsministeriums

(BMBF) nicht älter als 24 Jahre

sein. Ausnahmen gelten, wenn

Absolventen etwa Elternzeiten

oder einen Freiwilligendienst

nachweisen.

Die Stipendien werden unter

anderemvon den Industrie-und

Handelskammern, Handwerkskammern

oder Landesbehörden

vergeben, die auchdie Berufsabschlussprüfung

abnehmen. Die

jeweilige Stelle gibt das Stammdatenblatt

an Bewerber aus. Die

Termine für dieBewerbung und

die Vergabe legen sie ebenfalls jeweils

selbst fest, so van Nahl. Absolventen

der Fachberufe im Gesundheitswesen

und Physiotherapeuten

wenden sich direkt an

die SBB.

Nach der Aufnahme in das

Programm können Stipendiaten

und Stipendiatinnen ihre

Weiterbildungen selbst auswählen.

Infos und Beratung erhalten

sie wiederum bei den zuständigen

Stellen, etwa einer

Handwerkskammer oder bei

der SBB.

Häufige Weiterbildungen,

Meisterlehrgänge etwa, würden

oft die Bildungszentren der

Kammern anbieten, so van Nahl.

Nach Absprache seien aber auch

selbst organisierte Weiterbildungen

möglich.„Eine Maskenbildnerin

aus Weimar besuchte

kürzlich einen Lehrgang in England

bei einem Maskenkünstler,

der auch für die Harry-Potter-

Filmen gearbeitet hatte“, veranschaulicht

der Experte.

Wer ins Stipendium aufgenommen

wird, dem stehenüber einen

Zeitraum von drei Jahren Fördergelder

von insgesamt 8100

Euro zur Verfügung. Sie können

zum Beispiel für Lehrgangs- oder

auch Prüfungskosten eingesetzt

werden. Der Eigenanteil beträgt

jeweils zehn Prozent.

TECHNISCHE BERUFE

Reederei Spreetours sucht

Schiffsführer/Matrose und Servicepersonal.

t 0177 /2494301,

info@spreetours.de

Anlagenmechaniker m/w/d Sanitär/Heizung

ab sofort zur Festeinstellung

für Kundendienst,

Sanierung und Neuinstallation

gesucht. Jürgen Urban GmbH,

Leibnizstr. 33, 10625 Berlin,

Tel. 030/ 315 74 00

Heizungssanitärmonteur m/w/d

zur Festeinstell. m. übertarifl.

Bezahlung v. Handwerksfirma

in Pankow ges.; KA/MA GmbH

Tel.: 47 75 99 05

FürBerliner!

Ihr Anzeigenmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

DIENSTLEISTUNG/WEITERE BERUFE

Für ein Krankenhaus inBerlin suchen

wir eine Küchenkraft in

Vollzeit( m/w/d) im Schichtdienst

m. guten Deutschkenntnissen

in Wort und Schrift. Sie

besitzen ein freundliches Naturell,

sind zuverlässig u. verantwortungsbewusst,

dann wartet

eine spannende Aufgabe auf

Sie! Wir bieten Ihnen ein tolles

Team, Wertschätzung und ein

angenehmes Arbeitsklima. Wir

freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Ansprechpartner

Herr Machnow,

Tel 030/8272 124 29 oder per

E-Mail: 3295@procuratio.com

Comfort Hotel Lichtenberg! Wir

suchen Verstärkung in Festanstellung

(Voll-/Teilzeit/Minijob)

für die Bereiche Rezeption/Frühstück/Bowling.

Bewerbungen

bitte an: Comfort

Hotel Lichtenberg, Herr Lübke,

Rhinstraße 159, 10315 Berlin;

t (0 30) 549 35-0 oder luebke@

comfort-hotel-berlin.de

Satt ist gut.

Saatgut ist besser.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Kraftfahrer für leichte Liefertätigkeit

gesucht -Vollzeit/Teilzeit

-kein Paketdienst! Wir suchen

ab sofort in Berlin freundl. u.

zuverl. Kraftfahrer zur Auslieferung

v. Kfz-Ersatzteilen. Gerne

auch älter. Fahrzeug wird durch

uns gestellt. t 0162 1022753

Fahrer (m/w/d), gerne Rentner, im

Behindertenfahrdienst auf Minijob-Basis

im Raum Hohenschönh.,

Pankow, Weißensee,

Prenzlauer Berg gesucht!

030 4749 7288 od. 0174 4011 647

Fahrdienst sucht Fahrer/in (Rentner)

für Einsatz im Schülerverkehr/

auch 14-tägig. Bewerber

bitte aus Lichtenberg u. Pankow

Telefon: 030/927 41 55

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo. bis Fr. Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Paketzustellerm/w/d für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour. Tel. 033435 152250

SIBA

security service GmbH

Für die Tätigkeit ineiner

Bundesbehörde in Berlin suchen wir

zuverlässige

Sicherheitsmitarbeiter(m/w)

Erforderlich sind:

–Sachkundeprüfung nach §34a

der GewO

–Führungszeugnis ohne negativen

Eintrag

–Bereitschaft zum Schichtdienst

–zwingend deutsche Sprache

in Wort und Schrift

sowie

Mitarbeiter für den

Geld- und Werttransport

Einstellung sind sofort möglich!

Ausführliche und schriftliche Bewerbungen an:

SIBA security service GmbH z. Hd. Herrn Trzeba

( 030-67001319 o. siba-trzeba@t-online.de

Frankfurter Allee 196, 10365 Berlin

Für langfristige

Einsätze bei unseren

Kunden suchen wir

ab sofort d/m/w

• Helfer fürProduktion

und Lager • Staplerfahrer

Kurfürstendamm 235, Berlin,030/880 47 47

bewerbung@wp-widmann.de

STELLENGESUCHE

SuchePutzstelle t 0151 66535649

| Geborgen sein

Die Vereinigung

für Menschen mit

geistiger Behinderung

Mitglied werden,

online-spenden, Infos:

www.lebenshilfe.de


Nur im

E-Paper:

Rätsel, Videos,

Sonderausgaben

u.v.m.

Immer

und überall.

www.berliner-kurier.de/mobil


JOURNAL

Der Sprechfilm beginnt,

sich durchzusetzen.

Diese Dreharbeiten erfolgen

1929 in einem Studio in

Tempelhof.Der Tonregisseur

steht oben rechts, er ist

der Vater des Kindes.

Ende der 1920er-Jahre ist das Kino im Umbruch:

Der Ton erobert die Leinwände, auch in Deutschland.

Vor diesem Hintergrund spielt die 3. Staffel „Babylon

Berlin“ –mit einem Todesfall in einem Filmstudio.

Ein Report über das Ende der Stummfilmzeit und ein

Interview mit „Babylon“-Schauspielerin Liv Lisa Fries

Als die

Bilder

sprechen

lernten

Wieesdem Tonfilm gelang, sich in der

Kinometropole Berlin durchzusetzen

Da kann selbst der

Theater- und Filmkritiker

Riess nicht an

sich halten. Neben,

hinter und vor dem Redakteur

der Berliner Tageszeitung „12

Uhr Blatt“ schluchzen Zuschauer.

Jetzt rinnen auch bei

ihm Tränen der Rührung.

Das Lichtspieltheater Gloria-

Palast am Kurfürstendamm

gibt das amerikanische Melodrama

„The Singing Fool“. Als

Varietékünstler Al (Al Jolson)

„Sonny Boy“ mit Granit erweichender

Stimme singt –ja, er

singt für alle hörbar! –und damit

seinen sterbenden Sohn betrauert,

da bleibt im Publikum

kaum ein Auge trocken.

Obwohl er vom „singenden

Narr“ zu Tränen gerührt wird

und obwohl er bereits „viele

eindrucksvolle Filme mit Ton“

kennt, kann sich Curt Riess an

jenem Abend des 3. Juni 1929

nicht vorstellen, „daß der

Tonfilm die künstlerischen

Höhen des Stummfilms

erreichen würde“,

schreibt er in seinen

Erinnerungen (Das

waren Zeiten –

eine nostalgische

Autobiografie

mit vielen Mitwirkenden,

1977).

Noch leben die meisten Filme

allein von der Kraft ihrer Bilder,

noch sind sie stumm. Und

obwohl immer mehr Filmemacher,

allen voran amerikanische,

den Bildern das Sprechen

beibringen wollen, so glauben

doch die meisten Produzenten,

Regisseure und Schauspieler,

Kinomusiker und -Artisten, Kinobesitzer

und -kritiker, dass

der Tonfilm, auch genannt

„Sprechfilm“ und „Talkie“, keine

Zukunft haben wird.

Es gibt prominente Stimmen

in den Reihen der Tonfilmkritiker.

Da ist die von Stummfilmstar

Asta Nielsen: „Ich kann

mich über Ton- oder Sprechfilme

ganz kurz fassen: es ist Unsinn“,

nicht zuletzt weil sie

„technisch noch so primitiv“

seien, sagt die Dänin in einem

Gespräch mit dem Berliner

Blatt „Vossische Zeitung“ im

August 1928. Aber selbst wenn

sie technisch vollkommen würden,

„so bedeutet das den Tod

der Filmkunst, den Tod des

wahren Wesens des Films. Sinn

und Wirkung des Films ist seine

Stummheit, er ist deshalb eine

völlig anders geartete Kunstgattung

als das Theater.“


SEITE13

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Der Stummfilm hat seinen

Höhepunkt überschritten,

als das Universum-Kino am

Lehniner Platz im September

1928 das Drama „Looping

the Loop“ (Die Todesschleife)

uraufführt.

Gegen den Tonfilm beziehen

auch der Deutsche Musiker

Verband und die Internationale

Artisten-Loge Stellung. Mit einer

Plakat-Aktion wenden sie

sich 1929 an das Publikum:

„Tonfilm ist wirtschaftlicher

und geistiger Mord. Seine Konservenbüchsen-Apparatur

klingt kellerhaft, quitscht (sic!),

verdirbt das Gehör und ruiniert

die Existenzen der Musiker

und Artisten.“

Es gab für den Stummfilm

kein Happy End. Aller Skepsis

und Kritik zum Trotz setzte

sich der Sprechfilm durch. Wie

kam es dazu?

Für Kulturschaffende ist Berlin

in den 20er-Jahren ein paradiesisches

Pflaster. Sicher, weite

Teile der Welt erleben zwischen

Ende des Ersten Weltkriegs

1918 und dem Beginn der

Weltwirtschaftskrise

1929 einen

Aufschwung

künstlerischer

Kräfte. Aber

nicht nur in den

Augen von Peter

de Mendelssohn,

der in Berlin 1926

eine Karriere als

Journalist begann,

„waren die

Zwanziger Jahre

recht eigentlich

das Jahrzehnt

Berlins. (...) Die

Stadt riss mit keckem

Griff alles

an sich, und alles

strebte auf sie zu“

(Zeitungsstadt

Berlin, 1982).

Die Filmindustrie

wird zu einem

Schauplatz

des Kulturbooms.

Vor diesem

Hintergrund

spielt die dritte

Staffel der mehrfach

preisgekrönten

Fernsehserie

„Babylon Berlin“. Diese

Staffel basiert auf dem Roman

„Der stumme Tod“ von Volker

Kutscher. Darin geht es um eine

Schauspielerin, die bei Dreharbeiten

im Filmstudio Babelsberg

ums Leben gekommen ist.

War es ein Unfall oder Mord?

Zwei Drittel aller deutschen

Unternehmen der Filmbranche

haben Mitte der 20er-Jahre ihren

Sitz in Berlin. Dazu zählen

die drei Marktführer Ufa, Tobis

und Terra. Im Jahr 1928 kommen

170 der 185 deutschen

Spielfilme aus der Hauptstadt,

erarbeitet von 12500 Filmschaffenden

(ohne die Mitarbeiter

der Ufa-Ateliers

in Neubabelsberg),

darunter

400 Regisseure.

Sechzig Millionen

Menschen strömen in jenem

Jahr in die Kinos der

Stadt, allein voran in den

Ufa-Palast und das Capitol

am Zoo, den Gloria-Palast am

Kurfürstendamm, den Titania-

Palast in Steglitz, die Lichtburg

in Wedding, den Roxy-Palast in

Friedrichshain – allesamt Kinos

mit über 1000 Sitzplätzen.

„In keiner einzigen europäischen

Großstadt findet man Kinos,

die so gewaltig abgemessen

und so prächtig, ja so verschwenderisch

ausgestattet

wären wie die riesigen Kinopaläste

Berlin“, schwärmt Eugen

Szatmari, der für das „Berliner

Tageblatt“ und das „Prager

Tragblatt“ schreibt (Das Buch

von Berlin, 1927).

Im Ufa-Palast zum Beispiel

musiziert zum stummen Film

ein 70-köpfiges Symphonieorchester,

im Capitol strahlt böhmisches

Edelglas von zartem

Himmelblau bis tiefem Kobalt.

Weniger glanzvoll, aber nicht

weniger unterhaltsam sind die

Kinos um den Alexanderplatz

und in den Vororten, meist lange,

schmale, dunkle Kintöppe.

Kein Orchester, bestenfalls ein

Klavierspieler begleitet die

Vorführung; gar nur ein elektrisches

Klavier gibt es im Kino an

der Münzstraße am Alex.

In etwa der Hälfte der Kintöppe

gibt es keinen Kultur- oder

Groteskfilm als „Vorspann“,

sondern Varietéstücke. Das

Berliner Tageblatt“ beschreibt

dieses Amüsemang im November

1927: „Da glänzt Herr

Nadragé als Bauchredner, da

hält ein Wiener einen Lichtbildvortrag

über Konnersreuth,

da tanzen drei alte Schachteln à

la Rokoko.“ Die Teilnahme der

Zuschauer am Vorspann und

am Film sei „außerordentlich“;

es mache „derbspöttische Bemerkungen“

und gebe auch

schon mal ein „frenetisches

Pfeifkonzert“.

Über die in Deutschland produzierten

Stummfilme urteilt

Lotte Eisner, seit 1927 Kritikerin

Berliner Zeitschrift „Film-

Kurier“, in ihren Erinnerungen

(Die dämonische Leinwand,

1955): „Natürlich war ein Großteil

dieser Filme Schund.“ Die

Zahl der Qualitätsfilme sei „äu-

Bitte umblättern


14 JOURNAL BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

ßerst gering“ gewesen, „es handelte

sich höchstens um vier

oder fünf Filme pro Jahr“.

Zu den Kunstwerken zählen

Robert Wienes „Das Cabinet

des Dr. Caligari“ (1919), Friedrich

Wilhelm Murnaus „Nosferatu“

(1922) sowie Fritz

Langs „Dr. Mabuse“ (1922) und

„Metropolis“ (1926). „In den

Augen seiner Berliner Zeitgenossen

war Fritz Lang sicherlich

der Größte“, erinnert sich

Eisner in ihren Memoiren (Ich

hatte einst ein schönes Vaterland,

1984). „Seine Filme enthielten

alles, was ein Publikum

sich wünschen konnte: Spannung,

Neuartigkeit in der Thematik,

Spektakel, Detailfreude,

hohe Professionalität und eine

hervorragende Besetzung.“

„Ich bin vonKopf bis Fußauf Liebe eingestellt ...“

Als Meilenstein der deutschen Tonfilmgeschichte

gilt der unter der Regie vonJosef vonSternberg

1929/30 gedrehte Film „Der blaue Engel“ mit Emil

Jannings und Marlene Dietrich in den Hauptrollen.

Die Dietrich wird damit zum internationalen Star.

Wernäselt,

lispelt oder

quäkt, hat

schlechte

Karten.

Dem Tonfilm steht auch Fritz

Lang skeptisch gegenüber. Wie

viele andere Filmschaffende

wartet er erst einmal ab. Der

Branche bleibt aber nicht verborgen,

was sich in Amerika

tut, dem Land, das anderen

Ländern oft einen Schritt voraus

ist.

Das amerikanische Filmstudio

Warner Brothers setzt seit

Mitte der 1920er-Jahre auf den

tonunterstützten Film. Die

Entscheidung hat wirtschaftliche

Gründe: Die Zuschauerzahlen

stagnieren. Das Radio

macht dem Kino zunehmend

Konkurrenz; Shows, Hörspiele

und Sportreportagen finden

ein Millionenpublikum.

Mit dem am 6. Oktober 1927

uraufgeführten „The Jazz Singer“

gelingt dem Tonfilm der

Durchbruch. Auch wenn die

gesprochenen Teile nur knapp

ein Viertel der Gesamtlaufzeit

ausmachen, gilt der Film mit Al

Jolson in der Hauptrolle als

erster Tonfilm in Spielfilmqualität.

Von „The Jazz Singer“ ermutigt

–erspielt das Sechsfache

seiner Kosten ein –,

produzieren die Warner-

Brüder weitere „Talkies“.

Mit „Lights of New

York“ bringen sie Mitte

1928 den ersten Film

heraus, der nur

Dialogen besteht.

Mit Erfolg:

Den

Ausgaben

von 23000 Dollar stehen

Einnahmen von 1,25

Millionen Dollar gegenüber.

Auch William Fox will am

Geschäft mit dem Tonfilm

teilhaben. Stützen sich die

Warner-Brüder auf das Nadeltonverfahren,

bei dem die

Tonspur parallel auf einem

anderen Medium läuft, häufig

auf den schallplattenähnlichen

Matrizen, setzt Fox

auf das Lichttonverfahren,

bei dem sich die Tonspurmit

auf dem Filmband befindet.

Ein Pionier im Lichttonverfahren

ist der deutsche

Ingenieur Hans Vogt. Seit

1905 arbeitet er daran, den

Film sprechen zu lassen; am

17. September 1922 kommt

es in den Berliner Alhambra-

Lichtspielen am Kurfürstendamm

zur Uraufführung des

ersten Films mit integrierter

Lichttonspur: „Der Brandstifter.“

Weil der Erfolg in

Deutschland vorerst ausbleibt,

verkaufte Vogt alle

Patente, über 150, an Fox. In

Amerika wird das Verfahren

perfektioniert, indem die

Tonspur auf die Filmspur

kopiert wird.

Für Filmemacher und Kinobetreiber

bringt der frühe

Stummfilmstar

AstaNielsen

(1881–1972)

lehnte den

Tonfilm ab,

sie widmete

sich fortan

dem Theater;

Hans Albers

(1891–1960)

begrüßte ihn.

Tonfilm viele Probleme mit

sich, technische und akustische.

Die anfänglich primitive

Aufnahmetechnik macht

es notwendig, dass die

Schauspieler während ihrer

Dialoge völlig still stehen

und ganz gezielt in meist

hinter allen möglichen Dekorationsobjekten

versteckte

Mikrofone sprechen, was

sie in ihrem Spiel einschränkt.

Auch kommt es

vor, dass Dialoge gar nicht

zu verstehen sind oder die

Tonspur verrutscht.

Welche Probleme die Tonfilmpioniere

zu lösen hatten,

persifliert herrlich komisch

der Film „Singin’ in the


15

Rain“ (1952). Die Handlung

spielt im Jahr 1927, sie

nimmt die Panik von Produzenten

durch den Erfolg von

„The Jazzsinger“ auf die

Schippe: Plötzlich wollen alle

Tonfilme machen, plötzlich

sollen alle Stummfilmstars

zu Tonfilmstars werden.

Don Lockwood (Gene

Kelly) hat dafür alle Voraussetzungen,

Lena Lamont

(Jean Hagen) eine wesentliche

nicht –ihre Stimme unterzieht

jedes Trommelfell

einer Akupunkturbehandlung.

Aus technischer und akustischer

Verlegenheit entwickeln

die Filmstudios ein

neues Genre: den Musikfilm.

Bei Gesang ist es nicht zwingend

wichtig, jedes Wort zu

verstehen.

Ab 1929 beginnt der Tonfilm,

sich dem hohen künstlerischen

Niveau, das der

Stummfilm erreicht hatte, zu

nähern.

Die junge Kunstgattung beschert

Hollywood einen Zuwachs

der Zuschauerzahlen

von wöchentlich 55 Millionen

im Jahr 1926 auf 155 Millionen

1930.

Der Übergang vom Stummzum

Sprechfilm macht vielen

Künstlern Schwierigkeiten.

Wer näselt oder nuschelt,

lispelt oder lallt,

quäkt oder quiekt, hat kaum

eine Chance, im Geschäft zu

bleiben.

Ausländische Stars in den

USA haben Probleme, ihren

Status zu wahren: Die Polin

Pola Negri zum Beispiel fällt

beim Publikum wegen ihres

Akzents durch; der Deutsche

Emil Jannings, der den ersten

Oscar als bester Schauspieler

gewann, kehrt 1929

nach Deutschland zurück,

weil er sich dem englischsprachigen

Tonfilm nicht gewachsen

fühlt, obwohl er ein

Jahr zuvor in „The Patriot“

kein schlechtes Spiel gemacht

hatte.

Natürlich gibt es auch Ausnahmen.

So manch ein Star

mehrt seinen Ruhm durch

den Tonfilm, so zum Beispiel

Greta Garbo.

Noch 1929 scheint die deutsche

Filmlandlandschaft

Fotos: ullstein bild/Martin Munkacsi, bpk/Kunstbibliothek/SMB/Arthur Köster,imago images/Prod.DB (2), dpa picturealliance/imageBROKER,imago images/United Archives

Ab 1930

werden

vor allem

Tonfilme

produziert.

stumm bleiben zu wollen.

Von den 183 gedrehten Filmen

sind nur acht vertont.

Im September zeigt das Kino

„Universum“ am Lehniner

Platz einen Film in zwei Fassungen:

einmal stumm, einmal

sprechend. Die Zuschauer

bekommen Stimmzettel

ausgehändigt, um die

Version zu wählen, die ihnen

besser gefallen hat. Der Film

heißt „Blackmail“ (Erpressung),

der Regisseur Alfred

Hitchcock.

Der „Berliner Börsen-Courier“

schreibt: „Eine ziemlich

lederne Kriminalsache.

Mit einer Plakat-Aktion nehmen der Deutsche Musiker Verband und

die Internationale Artisten-Loge 1929 Stellung gegen den Tonfilm.

Aber das Publikum applaudiert

bei der stummen Fassung

und verhält sich beim

Sprechfilm kühl.“ Nach der

Vorführung liegen 1124

Stimmzettel vor, gegen den

Sprechfilm stimmen 685 Zuschauer.

„Der stumme Film

hat also wieder einmal gesiegt.“

Ein Scheinsieg. Denn

schon 1930 sprechen 101 von

146 in Deutschland gedrehten

Filmen; mehr als ein

Viertel der Berliner Kinos,

darunter fast alle Filmpaläste,

haben kostspielig auf Ton

umgerüstet.

In jenem Jahr, am 1. April,

kommt im Gloria-Palast ein

deutscher Tonfilm zur Uraufführung,

der international

Aufsehen erregt: „Der

blaue Engel.“ In dem Film

hat Emil Jannings sein deutsches

Tonfilmdebüt. Doch

nicht er ist der Star, sondern

eine bis dahin eher mittelmäßige

Schauspielerin: Marlene

Dietrich.

„Wie lange ist es her, daß

wir einen deutschen Film so

uneingeschränkt loben

konnten, loben mußten?“,

schreibt „Die Literarische

Welt“. Man sei versucht,

„den ,Blauen Engel‘ den besten

deutschen Film zu nennen.

Es handelt sich um einen

Tonfilm, und zum ersten

Male haben wir ohne Kritik

die Möglichkeit dieser neuen

Kunstgattung erkannt“. Der

Film erstaune das Publikum

mit sinnvollen Dialogen, tonfilmgemäßer

Musik, dem

Zusammenspiel von Bild

und Wort, den Hauptdarstellern

Emil Jannings und Marlene

Dietrich.

Eine englische Fassung mit

denselben Schauspielern hat

Anfang Juli in London Premiere.

In den folgenden zwei Jahren

kommen weitere Geschichte

machende deutsche

Filme in die Kinos, unter anderen

„M“ von Fritz Lang

über einen Kindermörder in

Berlin (1931) und „Kuhle

Wampe“ über eine erwerbslose

Berliner Familie (1932).

Was der Filmkritiker Curt

Riess bei der Vorführung

von „The Singing Fool“ im

Gloria-Palast noch 1929 bezweifelt

hat, lässt sich schon

ein Jahr später nicht mehr

bezweifeln: Die Zukunft gehört

dem Tonfilm.

Nach der Premiere von

„The Singing Fool“ trifft

Riess den Schauspieler Hans

Albers. Der „blonde Hans“,

der auf über hundert Rollen

in Stummfilmen zurückblickt,

„sagte in seiner üblichen

Bescheidenheit: ,Der

Tonfilm wird ganz groß! Für

mich nach Maß gemacht! Ich

werde noch größer!‘“.

Wie recht er hatte.

Michael Brettin


16 JOURNAL

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Liv Lisa Fries

Blick zurück

nach vorn

Der „Babylon Berlin“-Star spricht mit uns über Wünsche und Träume, Zukunftsängste und Pläne

Wenn sie spricht,

bewegen sich

unentwegt ihre

Hände. Suchend,

Antworten findend. Liv

Lisa Fries ist einer jener Menschen,

die alles aufsaugen und

alles schnell und mit wachem

Blick reflektieren. Einfache Antworten

gibt es bei der 29-Jährigen

nicht. Alleshat ein Für und

Wider. Das musstenauch schon

große US-Agenturen lernen, die

die junge Schauspielerin gern

unter Vertrag nehmenwürden.

Wir treffen die nachdenkliche

Künstlerin im Café Eden in Pankow.

Sie istindem Stadtteilaufgewachsen,

geboren wurde sie

in der Charité. Heute ist sie

weltberühmt –vor allem durch

ihreRolle als Charlotte Ritter in

„Babylon Berlin“. Die dritte

Staffel läuft am24. Januar bei

Sky an und im Herbst im Ersten.

In den vergangenen Jahren

hat Liv Lisa Friesviele komplexe

Frauenfiguren gespielt.

Charlotte Ritter, die im Setting

der 20er-Jahre gemeinsam mit

KommissarGereon RathKriminalfälle

grob nachden Romanen

von Volker Kutscher löst, gehört

dazu. An den 20ern fasziniert

die Schauspielerin vor allem

die Technik, damals brach

sie sich Bahn und veränderte

die Welt.

KURIER: Liv, Sie wirken so

entspannt. KonntenSie Ihren

vielen Fans heute mal

aus demWeg gehen?

Liv Lisa Fries: Auf dem

Weg hierhin hat mich

niemand erkannt, nur

der Cafébesitzer. Er

hat mich etwas

überrascht angegrinst,

als

ich bei ihm

einen

Gruppenbild mit Damen: Meret Becker,Jördis Triebel, Liv Lisa Fries, Leonie Benesch, Hannah Herzsprung und Fritzi

Haberlandt stellen sich bei der Premiereder dritten Staffel von„Babylon Berlin“ im Zoo-Palast den Fotografen.

Chai-Teebestellte(in dem Café

gibt esSelbstbedienung, Anm. d.

Redaktion). Es hat nach der

zweiten Staffel zugenommen.

Mich haben Menschen danach

sogar erkannt, wenn ich mit

Mütze und Schal auf die Straße

gegangen bin. Das Schönste ist,

wenn Menschen einen sehen

und glauben, dass sie mich aus

einem anderen Kontext heraus

kennen. Eine Frau sprachmich

mal an, weilsie fest davon überzeugt

war, ich sei ihre Hebamme

gewesen.

Stört Sie das?

Es kommt auf die Begegnung

an. Als ich vor Kurzem bei einer

Demonstration von Fridays for

Future war, hat mich ein Mann

erkannt.Erkonnteesscheinbar

kaum fassen, mich dort zusehen.

Er hatsich vorgestelltund

michhöflichumein Foto gebeten.

Das fand ich okay. Erhat

mir Raum gelassen und vor allem

meinen Raum akzeptiert.

Einmal saß ich nachts inder S-

Bahnund ein Italienererkannte

mich. Er flippte vollkommen

aus, weil er sich so freute. Er

hattemithilfeder Serie

„Babylon

Berlin“Deutschgelernt. Ich war

heilfroh, dass keine weiteren

Fahrgäste dabei waren. Ansonsten

war es eine witzige Situation.

Ich magesmanchmal nicht,

wenn Menschen meinen, einfachmal

eben ein Selfie mitmir

Ich bin

keine

Politikerin

oder Öko-

Aktivistin.

machen zu können. Auchwenn

ich weiß, dass Selfies heute zum

GroßteilAutogramme ersetzen.

Sie nehmen immer wieder an

Klimaprotestenteil.Wie politisch

sindSie?

Eigentlich gar nicht, ich sehe

mich nur dazu gezwungen. Ich

bin keine Politikerin oder Öko-

Aktivistin. Der eigentliche

Skandal ist doch,dass von politischer

Seite nichts passiert. Da-

im-

für wird es vielen Menschen

mer wichtiger. Neulich sagte je-

bewusst

mand, ihm sei erst jetzt

geworden, dass man etwas fürs

Klima tun muss. Vielleicht müs-

Sie sind gerade in ein Dorf

sen wir kleinanfangen.

nach Brandenburg gezogen.

EineFlucht?

Nein, ich spreche seit Jahren

darüber, dass ich Ruhee und Ent-

lan-

spannung brauche. Ähnlich

ge trage ich es mit mir rum, ins

Umland zu ziehen. IchI

denke

jetzt nicht daran, EremitE

zu

werden, auch wenn es eine ge-

habe in

wisse Stadtfluchtist. Ich

meinem Beruf sehr viel mit

Menschen zu tun, und ich

möchte Berlin auch nicht mis-

–das Leben hier. Diee Stadt ist

sen.DieKinos,TheaterundBars

der Ausgangspunktt

meines

Seins.IchwerdemalinderStadt

und mal auf dem Landd sein.

Wie sieht Ihr Alltagg auf dem

Landaus?

Ich gehe spazieren, lieber auf

dem Feld als im Wald. Ich mag

diese Weite. Ichwar im vergan-

Dort

genen Jahr in Portugal.

habenmich die Hügel fasziniert,

wo man alles überblicken

konnte. Mir

fehlt die Weitsicht in

Berlin. Und ich kümmere

mich um E-Mails, die

nehmen viel Zeit ein.

Wenn ich Zeit habe, lese

ich auch gern. Ich lese allerdings

weniger Belletristik – und

wenn, Bücher wie die von Karl

Ove Knausgård –, sondern eher

philosophische oder soziologische

Essays. Außerdem schlafe

ich aus. Ich schlafe momentan

gut. Jetzt wieder. Während der

ersten zwei Staffeln von „Babylon

Berlin“ konnte ich kaum

schlafen, so euphorisiert war

ich.

„Babylon Berlin“ geht in die

nächste Runde. Was war anders

beim Dreh der dritten

Staffel?

Es war von einem unglaublichen

Glücksgefühl getragen.

Wir kannten uns alle schon,

kannten unsere Rollen und waren

jetzt viel freier und konnten

sagen, was gut und was weniger

interessant ist. Ich habe in meinen

70 Drehtagen wahnsinnig

viel gelernt und war von tollen,

professionellen Menschen umgeben.

Ich habe mit Tom Tykwer,

Henk Handloegten und

Achim von Borries gearbeitet,

sie haben mir zugehört und

mich ernst genommen. Das hat

mich selbst gestärkt.

Können Sie zwischenmenschliche

Spannungen aushalten?

Ich freue mich, wenn es harmonisch

ist. Trotzdem bin ich

eher problem- und nicht lösungsorientiert.

Ich gehe gerne

in den Dialog. Mit den Regisseuren

bei „Babylon Berlin“ habe

ich ständig gesprochen.

„Babylon Berlin“ spielt in den

20er- und 30-Jahren. Was

nehmen Sie aus der Zeit mit?

Damals gab es noch keine

Wegwerfgesellschaft. Wenn

man eine Teekanne besaß,

besaß man die ein Leben

lang. Ich habe mich gefragt,

wie ich diese Kanne


17

„Charlotte will ganz

klar irgendwo

hin, sie will dazugehören,

und sie

sucht nach einer

Wahrheit.“ So

beschreibt Liv Lisa

Fries ihre „Babylon

Berlin“-Filmfigur

Charlotte Ritter.

Fotos: Joachim Gern/X Filme Creative/zvg (2), imago images/Future Image,

imago images/Prod.DB, Frédéric Batier/ X Filme Creative/zvg

gehegt und

gepflegt

hätte. Heuteist ja al-

Gibt es etwas, das Sie beim

les ersetzbar.

Drehen faszinierthat?

Der Umbau des Alexanderwar

eines meiner

platzes, das

unglaublichsten

Berlin-Erlebnisse,

weil Vergangenheit und

Gegenwart so parallel existier-

Teil des Platzes

ten. Der rechte

war unser Nachgebauter, links

dervon2016.Daswaraufregend.

Und die alte

Straßenbahn hatte

zufällig mein

Geburtsdatum als

Wagennummer

(31.Oktober,

Anm. d. Red.) und auch noch

Pankow als Endstation draufstehen.

Charlotte Ritter wird immer

ehrgeiziger.

Das war sie

auchschon in den

ersten zwei Staffeln. Ich glaube,

bei ihr ist wie

bei mir nicht intersie

ehrgeizigist, son-

essant, dass dern: Warum

ist das so? Das

guck ich miran. Charlotte will

ganz klar irgendwo hin, sie will

dazugehören

und das findet sie

in ihrer Familie nicht,sie hat da

kein Zugehörigkeitsgefühl, und

sie sucht nach einer Wahrheit,

was witzigerweise ihrem Beruf

zugutekommt. Womit ich mich

identifizierenn kann, ist, wie die

Regisseure diese Figur gestalten.

Dadurch, dasssie jetzt Kriminal-

alsoFunktionsträ-

assistentin ist,

gerin, bewegt sie sich ineinem

System.

Sie könnte aber auch mehr

sein.

Genau, sie

rasselt durch die

Kommissar-Prüfung, weil die

Fragen so schwer waren. Und …

was wollte ich gleich noch sagen?

Sie ist jetzt Kriminalassisten-

tin.

Danke, Sie

bringen mich imsuperauf

dieBahn.

mer wieder So war es gedacht.

Es hilft sehr, und so sehen ganz

viele meiner Gespräche mit

Freunden aus, die mich immer

wieder dahin zurückschicken,

wo ich angefangen habe. Mein

Lieblingssatz

in solchen Gesprächen

ist: Worüber reden wir?!

Weil ich das wirklich immer

wieder vergesse. Ich kann

mich vollkommen in Ne-

verlieren. Al-

benstraßen

so: Lotteist jetztFunkti-

Sie kann

nicht wie in den ers-

onsträgerin.

ten beiden Staffeln

einfach die Klappe

aufreißen. Und das

ist schon ein großer

Punkt, weil

Frechsein ja auch

das ist, was die Figur

unteranderem

ausmacht. Sagen,

was sie denkt und

sich gegen was auf-

Wie sich lehnen. das

für sie

fügt, wird

sich in den

kommenden

Staffeln zeigen.

Ich möchte nicht zu

viel verraten, aber es

ist nichts, was sie umfassend

glücklich macht.

Sie selbst werden auch

einen gewissen Ehrgeiz

haben.

Wahrscheinlich, ja. Ich habedasGefühl,manbrauchteine

gewisse Disziplin, um etwas

zu machen. Wenn man etwas

will und einer Sache wirklich

auf den Grund gehen

möchte,ist das wichtig.

Sie feiern im Oktober 30. Geburtstag,

eine Art Schallmauer?

Das fragen Sie jetzt einfachso!

Wir warenselbst überrascht.

Das finde ichschön, dassauch

Sie überrascht sind. Wissen Sie,

jahrelang habe ich immer gehört:

Gott, bist du jung! …Ja, irgendwie

ist das schon so. Aber

genaugenommen fängt das bereits

mit 26 Jahren an. Mit 26

kippt für mich die Jugend, und

ich glaube schon, dass das eine

Rolle spielt. Mal gucken. Was

denken Sie: Wird man ernster

genommen mit 30?

Das hängt von Ihnenab.

(Lacht.) Ich werde schon viel

ernster genommen, dadurch,

dassich die Seriegemachthabe.

Ich finde das aber gleichzeitig

auch schade, weil ich so denke:

Wieso kann man denn nicht

gleich ernst genommen werden?

Ich merke das einfach, dassmir

jetzt anders zugehört wird.

Gibt eseine große Party zum

30.?

Mal gucken, ich habe Freundinnen,

die werden auch30, und

wir haben überlegt, ob wir nicht

zusammen feiern. Aber es ist ja

noch ein bisschen hin.

Wird esvorher eine weitere

„Babylon“-Staffel geben?

Ich glaube,esist offiziell,dass

die Intention da ist. Gedreht

wird Ende dieses oder Anfang

nächsten Jahres. Aber das weiß

ich selbst noch nicht. Jedenfalls

finde ich bemerkenswert, dass

bei diesen tollen Kollegen wie

Lars Eidinger, Hannah Herzsprung,

Benno Fürmannund anderen

trotzdem alles so frisch

und neu wirkt. Man kann sich ja

auch anjemandem satt sehen.

Das kann aucheinem Robert De

Niropassieren, wenn er übermäßig

präsent ist. Das wirkt dann

einfach nicht mehr so neu. Und

Bitte umblättern


18 JOURNAL BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

das finde ich an „Babylon Berlin“

richtigtollundhatmichauchrichtig

gefreut, dass ich selbst als

Schauspieler beim Zuschauen

denke: cool! Wenn man intensiv

arbeitet, kann man immer inspirieren.

Ich finde, man sollte immer

wachsam bleiben, was natürlichanstrengendist

–bei jederFigur

immer wieder von neuem zu

gucken, das muss jetztwahr sein,

du kannst da nicht irgendeinen

Bullshit abliefern. Wenn sich das

nicht echt anfühlt, will ich’s lieber

lassen.

Was kommt noch? Sicher viele

tolle Filme. Aber haben Sie weitere

Ambitionen? Schreiben?

Michinteressiertalles,dasganze

Leben.Allerdings könnte ichjetzt

auch nichts benennen, von dem

ich sage: Das will ich unbedingt

noch machen. Die Schauspielerei

hat den Vorteil, dassman da etwas

sein kann, Dinge tun kann, ohne

dass man sie wirklich für immer

tut. Darinliegteinerseits etwas total

Schönes und eine unendliche

Weite, gleichzeitig fehlt darin die

Realität. Ich kann dieses Daniel-

Day-Lewis-Ding –eine Zeitlang

einfach nur Schuster sein –sehr

gut verstehen, was nicht heißt,

dassich mal Schuster werdenwill,

aberich kann das gut nachvollziehen.

Ich habe den Anspruch, in

meinen Rollen so authentisch wie

möglich zu sein. Gerade habe ich

eine Gerichtsmedizineringespielt

und war dafür an der Charité bei

Michael Tsokos (ein prominenter

deutscher Rechtsmediziner, Anm.

d. Red.). Ich war dankbar, dass er

seine Pforten für mich öffnete,

sehröffnete, dennman kannjabis

tiefinden Menschen reinschauen.

Das war ein heftiges Erlebnis. Mir

war das gar nicht klar, dass um

7.30 Uhr in dieser Stadt parallel

fünfLeichen aufgeschnitten werden.

Der Geruch ist sicher gewöhnungsbedürftig?

Ja, der ist heftig, sehr intensiv

und unangenehm.

Das alleshört sich auf jeden Fall

nicht so an, als hätten Sie Angst

vor der Zukunft.

Ich kann nicht sagen, dass ich

überhaupt keine Angst vor der Zukunft

hätte; ich habe aber auch

keine Angst vor der Ruhe, und

ich würde sogar behaupten, ich

habeauch keine Angst vor der

Arbeitslosigkeit. Ich würde

das nicht beschwören wollen,aber

wenn mich eine

Rolle garnichtberührt

und nicht inspiriert,

würde ichauch etwas

anderes

machen. Ich

meine

das

ernst. Es kam jetzt noch nie drauf

an, aber eskönnte passieren

und

es könnte sogar so weit kommen,

dassich das eines Tages selbsther-

beiführe. Ich habe nach „Staudamm“

und „Und morgen Mittag

bin ich tot“ mein Dreh-Pensum

drastisch reduziert. Das sieht von

außen vielleicht nicht so aus,

aber

ich mache nicht ein Projekt nach

dem nächsten. Weilesdabei auch

um finanzielle Aspektegeht, muss

das natürlich jeder fürsich selber

wissen. Aber ich für meinenn Teil

habe Lust, mich auch mit

mir

selbst zu beschäftigen. Ich habe

keine Lustmit 60 Jahren meinen

ganzen Ängsten gegenüberzuste-

hen oder Panikattacken zu krie-

mir

gen,nur weil ich mich nie mit

auseinandergesetzt habe.

Sieg, eine Träne. Ein Schlag in die

Fresse“, Anm. d. Red.). Zumindest

will ich mich bei jedem Tag an etwas

erinnern. Wenn es einfach

nurderWegistundwirdanachtot

sind, selbst wenn man an ein Leben

danach glaubt, dann muss

man sich’s auch schön machen.

Und ein Teil davon ist, dass man

sich ein bisschen um die Welt

sorgt.

Was genau wünschen Sie sich?

Schöner wäre es, wenn wir uns

nicht im Materialismus verlieren

würden, sondern mehr

miteinander sein können und

dass es den Menschen gut geht.

Das ist ein Wunsch von mir. Dass

es mir gut geht. Man ist in meiner

Branche und auch sicherlich in

anderen Bereichen immer so nach

vorne: Wird der Film gut? Kommt

das gut an? Ich muss daran denken,

dieses und jenes zu erledigen.

Ich bin sicher auch da, wo ich jetzt

bin, weil ich nicht immer nur für

den Moment gelebt habe. Klar bin

ich sehr strukturiert und mache

mir auch Gedanken darüber,

was ich mache … Aber mich

im gegenwärtigen Momentzufragen,wie

es mir geht,

ist viel-

Ich will mit

60 keine

Panik-

Attacken

kriegen.

Viele Stars flüchten sich in

Al-

kohol und Tabletten …

Sie meinen, daswäre auch ei-

mir gestern diesen neuenJudy-Garland-Film

mit Renée

ne Option? (Lacht.) Ich habe

Zellweger angeguckt. Garland

stand ja schon als

Kindvor der Kamera.Meine

Eltern haben mich

überhaupt nicht in irgendeiner

Form da hingebracht

oder dareingedrängt. Ich

war in einer Kinder- und

Jugendagentur und auch

an einer privaten Schauspielschule,

und da hat

man schon hie und da Eltern,womanmerkt:Deren

Kinder wollen das gar

nicht. Auf jeden Fallgab es

in dem Film einen Satz von

Judy, der michtiefberührt

hat: „The way has to be

enough“, im Sinne von:

Der Weg des Lebens muss

genug sein. Das warso, als

hätte man mir direkt ans

Herzgegriffen und einmal

umgedreht. Es hatte für

mich eine unglaubliche

Relevanz. Wenn der Weg

genug sein muss, dann will

ich aber, wie heißt es bei

Gundermann: Ich will von

jedem Tag,dass er wie ein

Schlag in die Fresse ist (Im

Original: „Von jedem Tag

willich was haben. Was ich

nicht vergesse. EinLachen,

ein

Der Kommissar und seine

Assistentin: Gereon Rath,

gespielt vonVolker Bruch,

und Charlotte Ritter.

Die Ausstrahlungsrechte

für die dritte Staffel

„Babylon Berlin“ sind

bereits vorEnde der

Dreharbeiten in mehr

als 35 Länder verkauft

worden.


19

Als gäb’s kein

Morgen mehr:

Charlotte Ritter

nutzt, wie viele

Zeitgenossen,

jede Gelegenheit,

ihrem Alltag

zu entfliehen –

Szene aus der

ersten Staffel.

leicht das Wichtigste.

In Ihrer Branche gibt

es

die Gemeinheit, dass

Schauspieler anders

wahrgenommen wer-

den, wenn sie keinen

Erfolg haben.

So etwas ist superge-

auch passieren. Des-

wegen noch einmal

zum Thema

„Angst vor der Zu-

mein. Das kann mirja

kunft“: Wovor ich

keine Angst habe,

ist, falls ich ir-

mehr Schau-

spielerin sein

sollte. Davor ha-

gendwann nicht

be ich keine

Angst. Das wä-

dann finde ich was

anderes.

re auch okay,

Legen Sie beim Drehen alles

Private auf Eis?

Bei „Babylon“ ist es speziell,

weil wir so lange arbeiten.

Auch dadurch, dass wir

in

Berlin drehen. Dann

muss ich schon hin und

wieder mal meine

Wäsche waschen,

das geht nicht ein

halbes Jahr ohne.

Ich find’s aber toll,

wenn man woan-

sich

ders dreht und komplett darauf

Zwei Frauen,

die wissen,

wassie wollen:

Vera (CaroCult)

und Charlotte –

Szene aus der

dritten Staffel.

konzentrieren kann. Da ist bei

mir gleichzeitig aber auch wieder

die Gefahr groß, dass ich mich zu

sehrreinbegebe. Ich habe mal in

München und der Schweiz gedreht,

und da habe ich mich total

abgekapselt. Damals telefonierte

ich nicht mal mehr mit meiner

Agentin.Grundsätzlich ist meine

Arbeit immer mit Schwierigkeiten

fürs Privatleben verbunden.

Du kannst dir sicher sein, wenn

du dich für 20 Uhr verabredest,

dass dubis 22 Uhr drehst. Oder

wenndusagst: Bitte,andem Tag

feiert meine Oma 80. Geburtstag,

dasist dereinzige Tag infünfMonaten,

an dem ich frei haben

möchte –dann kannst du davon

ausgehen, dass dasauf gar keinen

Fallandiesem einen Tag geht.

Das kennen viele.

Ich habe in meinemletzten Interview

über einen Traum geredet:

Ich fände es toll, wenn man

mal nicht über Sprachekommuniziert.

Ein Beispiel: Ich bin ein

großer Tanz-Fan –Ausdruckstanz

und Contemporary. Ich habe

folglich einen Tanzworkshop

gemacht, und nachdem wir alle

getanzt hatten, fragte uns die Leiterin,

ob sie uns das vortanzen

dürfe, was sie beim Zusehen

empfunden hatte. Das muss man

natürlich auch können. Keine

Ahnung, ob ich meineGefühle so

ausdrücken könnte.

Sie können uns das Interview

ja noch mal getanzt geben…

(Lacht.) Wahrscheinlichwürde

das sogar gehen.

Gehen Siedenn abends feiern?

Nee! Ich war gestern mal im

Café Cinema neben den Hackeschen

Höfen, da war ich lange

nicht mehr, war eigentlich ganz

schön. Aber irgendwann wurde

es mir dann viel zu laut und anstrengend.

Irgendwann dachte

ich, warum muss ich mich jetzt

mit der Freundin anschreien,

wennman sich auch unterhalten

könnte? Über Dinge, die uns was

bedeuten. Ich habe dann Bauchschmerzenbekommen.

Das kriege

ich immer, wenn miretwas zu

viel wird, dann reagiert mein

Körper darauf. Ich muss so eine

Situation dann am besten baldigst

ändern. Ich suche immer

mehr bei mir selbst, und tanzen

kannich auchbei mirzuHause,

dafür muss ich nicht ausgehen.

Andererseits, wenn ich lange in

der Ruhe bin, kommt es auch vor,

dass ich wieder inder Stadt bin

und denke: Och, wäre jetzt cool

Wäre cool,

mal wieder

in einen

Club zu

gehen.

mal wieder in einen Club zu gehen.

Ich frage mich dann oft:

Liegt das vielleicht daran, dass

man es gar nicht aushält auf der

Welt undnur mit sich zu sein? Ist

es vielleicht notwendig, dass man

sichablenkt, zum Beispiel mit Alkohol?

Aber esmüssen ja auch

noch nichtmal Rauschgifte sein,

es kann ja auch der Rausch der

ständigen Beschäftigung mit etwas

sein. Einfach mal hier sitzen

zu bleiben, ist schwer.

Halten Sie sich für einen Digital

Native?

Jein,

ich kenne

schon noch

dieses Modem-

Rauschen. Ich merke

den Unterschied

besonders, wenn ich

jüngereLeute treffe. Die

können noch einen Tick

schneller bei Problemen

helfen und blitzschnell sagen,

wie was funktioniert.Da

komme ich mir manchmal vor

wie Oma.

Aber lesen Sie Zeitungen digital

oder gedruckt?

Ich sehe mich irgendwo zwischen

digital und analog. Auch,

was mein Bedürfnis angeht. Ein

weiteres Beispiel: Ich habe ein

Smartphone, ich habe aber auch

so einen kleinen Knochen, mit

dem ich telefoniere. Mit dem

Smartphone schreibe ich Mails

und surfe im Internet. Wissen Sie

was? Cool finde ich Omas, die

sichinteressieren und mit denen

man diskutieren kann, die nicht

gleich sagen: Früher war alles

besser.

Im Zweifel kann man von der

Techniklernen.

Ja, und die Faszination hat ja

auch inden 20ern so richtig an

Fahrtaufgenommen.Dasistjatotal

interessant, dass der Mensch

fasziniertist von Maschinen.

Faszinierend ist auch eine gewisse

Ähnlichkeit mit den

Thalbachs. Ist Ihre Familie

entfernt mit denen verwandt?

Interessante Frage, habe ich

noch nie gedacht, empfinde aber

eine Nähe.

Wo sind Ihre Eltern groß geworden?

Im Ostteil oder im

Westteil Berlins?

Im Ostteil. Meine Eltern sind

dann zur See gefahren, die waren

Matrose und Stewardess auf einem

Schiff, und so habendie sich

auchkennengelernt.

Mit einemPassagierdampfer?

Nein, mit der Handelsmarine.

Deswegen sind auch Sie nicht

so sesshaft.

Vielleicht. Habe ich michauch

schon mal gefragt, obich so ein

Boots-oder Schiffsgen habe.

Und wohin geht’s als Nächstes?

Ich mache jetzt mit Detlev

Buck „Die Bekenntnisse des

Hochstaplers Felix Krull“ von

Thomas Mann. Daniel Kehlmann

hat das Drehbuch geschrieben.

Und da habeich gerade

erfahren, dass ich auch noch

einen Drehtag in Lissabon haben

werde. Darüber habe ich mich

sehrgefreut.

Das Interview führten

Karim Mahmoud und

Anne-Kattrin Palmer.


SPORT

NACH-

SCHUSS

Union hat sich

weiterentwickelt

Von

Mathias

Bunkus

Der Rückrundenstart

endete so, wie man ihn

hatte erwarten müssen. Mit

einer Niederlage beim Spitzenreiter

aus Leipzig. Alles

kein Beinbruch. Zählbares

war bei den Sachsen nicht

wirklich einbudgetiert, um

Urs Fischers Mundart zu

benutzen. Die individuelle

Klasse der Hausherren

zeigte sich vor allem nach

der Pause, als sie den Rückstand

ziemlich rasch umdrehten.

Doch der Auftritt

der Köpenicker in der Heldenstadt

war dem Ehrennamen

der Sachsenmetropole

ebenbürtig. Heldenhaft

wurde der Kick angegangen.

Kein Vergleich zum

0:4 im Hinspiel, als Union

sich auch über weitaus

mehr Gegentore nicht hätte

beklagen dürfen. Es zeigt,

dass Union sich weiterentwickelt

hat. Es zeigt, dass

man mit den Bordmitteln

auch in der zweiten Saisonhälfte

seinen Weg gehen

kann. Zumal die ja durch

den Transfer von Yunus

Malli noch ein wenig aufgefrischt

wurden. Leipzig ist

absolut nicht der Maßstab.

Gegen Teams wie Augsburg

kommendes Wochenende

oder etwas später in Bremen,

da muss Zählbares

her. Das sind die Kicks, auf

die es ankommt. Da muss

Union da sein. Und so wie

der Auftritt gestern war,

muss einem da nicht bange

werden. Der Weg zum

Klassenerhalt wird lang,

aber alles andere hat doch

eh keiner erwartet.

Nachschussverpasst?

www.berliner-kurier.de/

sport/nachschuss

TV-TIPPS

EUROSPORT

12.05 -13.00 und 14.15 -15.10 Biathlon,

Weltcup aus Ruhpolding

18.15 -20.15 Handball-EM,

Hauptrunde, Gruppe 2: Norwegen-Schweden

ZDF

10.13 -17.05 Wintersport, u.a. Ski

alpin, Skispringen, Biathlon, Bob

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@berlinerverlag.com

Fotos: dpa, City-Press

Immerhin!Eiserne

ärgern die Bullen

Und drin! Marius

Bülter (l.) trifft

zum frühen 1:0

für Union.

Marius Bülter sorgt für die überraschende Pausen-Führung,

dann setzt sich Leipzigs individuelle Klasse doch noch durch

Von

MATHIASBUNKUS

Leipzig –Kopf hoch, Jungs. In

Leipzig zu verlieren, ist keine

Schande. Dieses 1:3 (1:0) beim

Spitzenreiter ist für den 1. FC

Union kein Rückschlag. Schade

vielleicht, weil die Eisernen

mit ein bisschen mehr

Matchglück sogar was hätten

reißen können. Doch am Ende

ging die Pleite ein Ordnung,

weil die Sachsen eben ein

deutliches Plus an individueller

Klasse in ihren Reihen

haben.

Bis sich das durchsetzte, dauerte

es aber. Und die Union-

Fans –rund 8000 waren im Stadion,

etwa 400 von ihnen sogar

mit einer historischen Dampflok

angereist –mussten sogar

dafür ihr selbstverordnetes

Schweigegelübde durchbrechen.

Denn als Marius Bülter

nach zehn Minuten für die Führung

sorgte nach feiner Vorarbeit

von Sebastian Andersson,

konnte verständlicherweise

keiner ruhig blieben. Wem das

Herz voll ist, dem geht der

Mund über. „Hier regiert der

FCU“, schallte es durch das

einstige Zentralstadion, ehe

3:1

man wieder in das angekündigte

Schweigen versank.

Ein Traum, diese Führung.

Aber auch da war schon klar,

dass es noch lange 80 Minuten

werden würden. Zumal ja Kapitän

Christopher Trimmel mit

einem Infekt ausgefallen war

und so Julian Ryerson zu seinem

ersten Spiel seit der Relegation

gegen den VfB Stuttgart

kam.

Die Hausherren taten sich

lange schwer, in die Gänge zu

kommen, aber gegen Ende der

ersten Hälfte tauchten sie wiederholt

gefährlich vor dem Kasten

von Rafal Gikiewicz auf.

„Da hatten wir schon ein bisschen

Spielglück“, gab Robert

Andrich zu.

Da schwante den Eisernen

schon, was nach der Pause auf

sie zurollen würde. „Der Ausgleich

fiel viel zu schnell. Und

dann sofort das 2:1. Da hat man

es dann schwer, gegen diese

Mannschaft zurückzukommen“,

analysierte Andrich

trefflich das Geschehen.

*


*

Immerhin gaben sich die Köpenicker

nie auf, suchten weiter

nach ihren Möglichkeiten,

das Wunder vielleicht noch zu

schaffen.

Hätte vielleicht klappen können,

wenn Andersson unmittelbar

nach dem Ausgleich durch

Werner (51.) vorne die Kugel

noch über die Linie gedrückt

bekommen hätte (53.). Hätte

den Sachsen womöglich den gerade

auffrischenden Wind aus

den Segeln genommen. So aber

nahmen sie nach einer Ecke mit

dem 2:1 durch Sabitzer (57.)

Kurs Richtung sicheren Hafen.

Mit Werners 3:1 –seinem 20.

RB Leipzig –1.FCUnion

Trainer:

Julian Nagelsmann

Saisontreffer übrigens – ging

Leipzig dann endgültig vor Anker.

„Wir haben uns eigentlich gut

verkauft. Es war ein guter Auftritt.

Wir waren griffig, haben

mutig versucht nach vorne zu

Gulacsi 3

SEITE21

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Yunus Malli (l.)

kommt zu seinem

Blitz-Debüt,

versucht sich hier

gegen Leipzigs

Konrad Laimer.

Mukiele 3 Klostermann 4 Upamecano 3 Halstenberg 4

Laimer 2,5 Adams 3,5

Sabitzer 2,5

Nkunku 4

Werner 2

Schick 4

Schiedsrichter

Andersson 4 Dankert 2,5

(Rostock)

Bülter 3

Ingvartsen 4

Lenz 3,5

Andrich 2,5 Gentner 3

Parensen 3,5 Subotic 3 Friedrich 3

Gikiewicz 2,5

RB LEIPZIG

Einwechslungen: Poulsen (68. für Schick), Haidara

(78. für Nkunku), Ilsanker (86. für Adams)

Gelbe Karte: Haidara

1. FC UNION

Einwechslungen: Malli (71. für Ingvartsen), Ujah (75. für

Andersson), Polter (82. für Parensen)

Ryerson 4

Trainer:

Urs Fischer

1 weltklasse

2 stark

3 ganz o.k.

4 naja

5 schwach

6 unterirdisch

Gelbe Karten: Andersson (2), Ryerson, Gentner (3), Parensen (3)

Zuschauer: 42146 (ausverkauft)

Tore: 0:1 Bülter (10.), 1:1 Werner (51.), 2:1 Sabitzer (57.), 3:1 Werner (83.)

spielen. Aber Leipzig hat schon

eine richtig große Qualität. Wir

haben sie jetzt zweimal bespielt.

Ich habe im Verlauf des

Saison bislang keine stärkeren

Gegner gesehen “, fasste Christian

Gentner zusammen.

Der 18. Spieltag

Schalke 04-Bor.Mönchengladbach •

1:0 Serdar (48.), 2:0 Gregoritsch (58.)

Zuschauer: 62271 (ausverkauft)

1. FC Köln-VfLWolfsburg •

2:0

•••

3:1

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••

1:0 Cordoba (22.), 2:0 Cordoba (45.+2), 3:0 Hector (62.), 3:1 Steffen (66.)

Zuschauer:49100 (ausverkauft)

FC Augsburg-Borussia Dortmund •

1:0 Niederlechner (34.), 2:0 Richter (46.), 2:1 Brandt (49.),

3:1 Niederlechner (55.), 3:2 Haaland (59.), 3:3 Sancho (61.),

3:4 Haaland (70.), 3:5 Haaland (79.)

Zuschauer: 30660 (ausverkauft)

Fortuna Düsseldorf-Werder Bremen •

0:1 Kastenmaier (67., Eigentor); Zuschauer: 46000

Gelb-Rot: Moisander (Bremen/90.+5 –Unsportlichkeit)

Mainz 05-SC Freiburg •

0:1 Kwon (28.), 0:2 Petersen (41.), 1:2 Mateta(82.)

Zuschauer: 23138

3:5

••••••••••

0:1

••••

1:2

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TSGHoffenheim-Eintr.Frankfurt •

0:1 Dost (18.), 1:1 Stafylidis (48.), 1:2 Chandler (62.)

Zuschauer: 29610

RB Leipzig-1. FC Union •

1:2

•••••••••••••

3:1

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

0:1 Bülter (10.), 1:1 Werner (51.), 2:1 Sabitzer (57.), 3:1 Werner (83.)

Zuschauer: 42146 (ausverkauft)

Hertha BSC-FC Bayern •

Paderborn-Leverkusen •

Bundesliga

heute, •••••••••••••

heute, ••••••••••••

15.30

18.00

1. (1) Leipzig 18 12 4 2 51:21 +30 40

2. (2) Gladbach 18 11 2 5 33:20 +13 35

3. (3) FC Bayern 17 10 3 4 46:22 +24 33

4. (4) Dortmund 18 9 6 3 46:27 +19 33

5. (5) Schalke 18 9 6 3 31:21 +10 33

6. (8) Freiburg 18 8 5 5 29:24 +5 29

7. (6) Leverkusen 17 8 4 5 23:21 +2 28

8. (7) Hoffenheim 18 8 3 7 26:30 -4 27

9. (9) Wolfsburg 18 6 6 6 19:21 -2 24

10. (10) Augsburg 18 6 5 7 31:36 -5 23

11. (13) Frankfurt 18 6 3 9 29:30 -1 21

12. (11) 1. FC Union 18 6 2 10 21:27 -6 20

13. (15) 1. FC Köln 18 6 2 10 22:33 -11 20

14. (12) Hertha BSC 17 5 4 8 22:29 -7 19

15. (14) Mainz 18 6 0 12 26:41 -15 18

16. (17) Bremen 18 4 5 9 24:41 -17 17

17. (16) Düsseldorf 18 4 3 11 18:37 -19 15

18. (18) Paderborn 17 3 3 11 20:36 -16 12

So geht’s weiter

Freitag, 20.30 Uhr: Dortmund-Köln. Sonnabend, 15.30 Uhr: 1. FC Union-Augsburg,

Gladbach-Mainz, Frankfurt-Leipzig, Freiburg-Paderborn,

Wolfsburg-Hertha BSC. 18.30 Uhr: FC Bayern-Schalke 04. Sonntag,15.30

Uhr: Bremen-Hoffenheim. 18 Uhr: Leverkusen-Düsseldorf.

Torjäger

Zwei Tore erzielt,trotzdem nichts gewonnen: Florian Niederlechner.

Timo Werner (Leipzig) führt mit 20 Treffern vor Robert Lewandowski

(Bayern) mit 19. Schon weit abgeschlagen dahinter: Rouwen Hennings

(Düsseldorf) mit 11 sowie Florian Niederlechner (Augsburg)und Jadon

Sancho mit je 10 Toren und Marco Reus (beide Dortmund)mit 9. Es folgen

Sebastian Andersson (1.FCUnion) und Nils Petersen (Freiburg), die

8-mal trafen. Bester Herthaner: Dodi Lukebakio mit 4Erfolgserlebnissen.

Foto: dpa


22 SPORT BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Klinsis neuer Besen

„Er weiß,

wann und

wo er fegen

muss“

Cheftrainer Jürgen Klinsmann verspricht

Hertha-Fans vor dem Bayern-Spiel

viel Freude an Santiago Ascacibar

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin – Auf dieses Debüt

freut sich Klinsi wie ein kleines

Kind. Herthas Cheftrainer

Jürgen Klinsmann (55)

schwärmt in den höchsten Tönen

von seinem neuen Abräumer

Santiago Ascacibar (22).

Der Gift-Gaucho wird heute

eine entscheidende Rolle spielen,

um den FC Bayern zu ärgern.

Heute, 15.30 Uhr

„Er ist ein Spieler, der injeder

Einheit den Unterschied ausmacht“,

lobt Klinsmann seinen

bisher einzigen Winter-Zugang.

„Santiago war unser Wunsch-

spieler. Mit ihm machen wir

qualitativ einen Sprung nach

oben“, sagt Klinsmann über den

12-Millionen-Mann, der aus

Stuttgart kam und dem Rekordmeisterdie

Nervenrauben soll.

ANZEIGE

1

8.50

Hertha

Bayern

*Quotenänderung vorbehalten

Suchtrisiken.glücksspielhilfe.de 18+

X

5.50

Jetzt wetten

2

1.30

„Die Bayern haben brutale

Qualität, die uns ins jeder Sekunde

killen kann“, erklärt Klinsi.

Damit das nicht passiert,will

der Ex-Bundestrainer „kompakt

stehen und dem Gegner keinen

Platz lassen“.

Ein Matchplan, der wie für Ascacibar

gemacht ist. „Santi hat

ungeheure Qualitätenimdefensiven

Mittelfeld.Erhat die Energie,

um Bälle abzulaufen und

weiß, wann und wo er fegen

muss“, schwärmt Klinsi.

Bei solchen Vorschusslorbeeren

ist die Fallhöhe groß. Zumal

der junge Argentinier sein Hertha-Debüt

nach seinem Wechsel

von Zweitligist VfB Stuttgart

mit dem Bayern-Duell direkt

auf Deutschlands größter Fußball-Bühne

feiert. „Inder Zweiten

Liga ist weniger Technik gefragt,

man hat mehr Zeit. In der

Bundesliga musst du schneller

spielenund denken“, weiß auch

Ascacibar.

Dass er das kann, sah man im

Trainingslager in Florida: Aggressiv

und wendig zeigte sich

Ascacibar, der mit dem intensiven

Fitness-Programm von Athletik-Trainer

Werner Leuthard

keine Probleme hatte.

Weil er immer alles gibt,

klappte die Integration innerhalb

des Teams sofort. „Das

haben die Jungs gleich anerkannt“,

erklärt Klinsmann, der

Ascacibar immer wieder auf

Spanisch lobt.

Ascacibar will sich mit starken

Hertha-Auftritten wieder für

das A-Team empfehlen und damit

ein Ticket für die Copa America

lösen, die diesen Sommer in

Argentinien und Kolumbien

stattfindet. „Ich weiß wie wichtig

den Argentiniern ihre Nationalmannschaft

ist. Da sind brutal

viele Emotionendabei“, sagt

Klinsmann. „Mein großer

Wunsch ist, dass er sich jetzt mit

uns nach oben arbeitet und dann

hoffentlich die Copa spielen

darf.“ Mit einem starken Auftritt

gegen die Bayern wäre dererste

Schritt gemacht.

Santiago Ascacibar macht Trainer

Jürgen Klinsmann viel Freude.


DFB und DFL melden

Alles in bester Ordnung mit

Klinsmanns Trainerlizenz

Berlin – Alle Aufregung

vorbei, die

notwendigen Unterlagen

sind da,

geprüft und vom

DFB und der DFL

für gut befunden:

Die Trainerlizenz

von Hertha-Coach Jürgen

Klinsmann (55) ist

gültig und befindet sich

in schönstem Einklang

mit den Statuten.

Verband und Liga teilten

offiziell mit: „Der

DFB hat die durch Jürgen

Klinsmann einge-

Jürgen

Klinsmann

reichten Unterlagen

als Fortbildungen

im erforderlichen

Umfang anerkannt.

Die letzten,

bislang noch fehlenden

Nachweise

seiner Fortbildungsmaßnahmen

sind durch den

amerikanischen Nationalverband

U.S. Soccer

direkt beim DFB eingegangen.“

Na bitte, Klinsi

kann Hertha heute gegen

die Bayern ganz nach

Herzenslust coachen.

Foto: dpa

Foto: AFP,Getty

SPORT 23

Dortmunds

Neuzugang

Erling Haaland

erlebt in

Augsburgein

absolutes

Traum-Debüt.

Dreierpack in nur 20 Minuten!

Ascacibar spielte nach drei

Länderspielen zuletzt

für Argentiniens U23. Jetzt

will sich der Gaucho über

Hertha wieder für das

A-Team empfehlen.

Hertha BSC –FCBayern München

Trainer:

Jürgen Klinsmann

Jarstein

Klünter Boyata Stark Plattenhardt

Lukebakio

Coutinho

Darida

Ascacibar

Grujic

Selke

Dilrosun

Schiedsrichter

Lewandowski Stieler (Hamburg)

Müller

Goretzka

Perisic

Thiago

Davies Alaba Boateng Pavard

Neuer

Trainer:

Hansi Flick

Fotos: City-Press (2), imago images/Chai v.d. Laage

Dortmund feiertErling Heiland

Wahnsinns-Debüt von Haaland: Der blonde Tore-Gott erobertdie LigaimSturm

Augsburg – Die Bundesliga

hat einen neuen Stürmer-

Gott. 55 Minuten lang riecht

beim 5:3 (0:1) alles nach einer

Rückrunden-Auftaktblamage

für Dortmund bei Kellerkind

Augsburg. Dann kommt

3:5

Erling Heiland, ähh natürlich

Erling Haaland (19) und trifft

locker gleich dreimal.

Norwegens Wunderjunge wird

beim Stand von 1:3 eingewechselt

(55.), Florian Niederlechner

(34.) und Marco Richter

(46.) haben die Hausherren in

Düsseldorf –Schock für Werder

Bremen! Spät in der Nachspielzeit

beim 0:1 (0:0) im Kellerduell

bei Fortuna rasselt Verteidiger

Kevin Vogt, erst in der

Winterpause aus Hoffenheim

gekommen, mit seinem Keeper

Jiri Pavlenka zusammen und

wird vom Tschechen voll am

Kopf getroffen.

Beide müssen fast fünf Minuten

lang behandelt werden, für

Vogt geht es auf der Trage mit

einer Halskrause direkt ins

Krankenhaus. Verdacht auf Gehirnerschütterung,

doch Werder-Manager

Frank Baumann

befürchtet: „Wir müssen

schauen, dass nichts mit dem

Halswirbel ist.“

Fotos: imago images/Revierfoto, dpa

Führung gebracht, Niederlechner

(55.) zudem nach dem Anschluss

von Julian Brandt (49.)

auf 3:1 für den FCA gestellt.

Es dauert keine vier Minuten,

da setzt Jadon Sancho blonden

Bomber mustergültig in Szene

und Haaland vollstreckt von

halblinks zum 2:3. Ein Fußball-

Märchen, schon jetzt.

Doch der 20-Millionen-Mann

hat noch lange nicht genug.

Beim 3:3 durch Sancho (61.)

steht Haaland blitzeblank frei,

doch der Engländer schließt

lieber selbst ab.

Neun Minuten später ist dann

wieder Heiland Haaland dran,

lässt sich die Kugel diesmal von

Thorgan Hazard auflegen und

bejubelt im ersten Bundesliga-

Spiel einen Doppelpack –4:3.

Werders Kevin Vogt mussverletzt vomPlatz

getragen werden.

Wahnsinn, historisch − aber

noch immer nicht genug. Denn

in der 79. Minute spielt Dortmund-Kapitän

Marco Reus den

Ball wunderschön in den Raum,

wo schon wieder der unermüdliche

Haaland lauert.

Der Norweger legt sich die

Kugel zurecht und lässt Tschechiens

Nationalkeeper Tomas

Koubek wie einen Nachwuchs-

Torwart aussehen, ehe er zum

5:3 und seinem Hattrick einnetzt.

Irre! Drei Tore zum Debüt

innerhalb von 20 Minuten.

Und der längst verloren geglaubte

Sieg für seinen BVB im

heißen im Kampf um die Schale.

Haaland bleibt nach seinem

Traum-Debüt total cool. Wie

fand er denn neun sein erstes

Bundesliga-Spiel? „Nett.“

Werder siegt und sorgt sich um Vogt

Der Neuzugang verletzt sich kurzvor Spielende, musssofortins Krankenhaus

0:1

Sportlich läuft hingegen alles

nach Plan. Kapitän Niklas Moisander

(sieht nach einer Unsportlichkeit

noch Gelb-Rot/

90.+5) erzwingt mit einem

Kopfball ein Eigentor von Düsseldorf-Torwart

Florian Kastenmeier

(67.).

Werder überholt Düsseldorf

in der Tabelle, klettert auf Platz

16. Doch die Sorge um Vogt

überlagert die Freude.


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020*

Aus der Traum

vomHalbfinale

Rückraum-Kanonier

Julius Kühn geht volle

Pulle in den Angriff, am

Ende reicht’s aber nicht.

Foto: Getty

EM-HAUPTRUNDE 1

Weißrussland–Tschechien • •

Spanien–Österreich • •

Kroatien–Deutschland • •

•••••••••• 28:25

•••••••••••••••••• 30:26

••••••••••••••• 25:24

1. Spanien 3 94:77 6:0

2. Kroatien 3 83:70 6:0

3. Deutschland 3 81:81 2:4

4. Österreich 3 81:86 2:4

5. Weißrussland 3 74:87 2:4

6. Tschechien 3 79:91 0:6

EM-HAUPTRUNDE 2

Portugal–Island •••••••••••••••••

heute, 14.00

Slowenien–Ungarn ••••••••••••••

heute, 16.15

Norwegen–Schweden • ••••••••

heute, 18.30

1. Norwegen 2 70:57 4:0

2. Slowenien 2 51:46 4:0

3. Portugal 2 63:59 2:2

4. Ungarn 2 53:54 2:2

5. Island 2 45:54 0:4

6. Schweden 2 44:56 0:4

Trotz der besten EM-Leistung schieben die deutschen Handballer am Ende nur Frust

Wien – Drama ohne Happy

End: Deutschlands Handballer

verlieren trotz einer tollen

kämpferischen Leistung

und eines grandiosen Andi

Wolff im Tor in der EM-

Hauptrunden 24:25 (14:11) gegen

Kroatien. Auch wenn es

rechnerisch noch eine Mini-

Chance gibt: Es ist das Aus

fürs Halbfinale, der Traum

von einer Medaille ist vorbei.

45 Minuten lang hat das Team

von Bundestrainer Christian

Prokop eigentlich alles im Griff,

doch dann reißt der Faden ...

Nicht nur Prokop kämpft hinterher

mit der Enttäuschung:

„Das ist total bitter, die zweite

Halbzeit gibt den Ausschlag. Da

haben wir die Bälle nicht mehr

25:24

so untergebracht, wie wir es

wollten. Zudem waren wir gefühlt

sehr, sehr oft in Unterzahl

in der zweiten Hälfte. Wir

haben super gefightet, jeder hat

für jeden gekämpft, aber am

Ende zählt das Ergebnis.“

Kapitän Uwe Gensheimer

fühlt sich elend: „Wir

haben es nicht verdient

zu verlieren

nach so einer Leistung.

In den letzten

zehn Minuten haben

wir leider zu viele

leichte Fehler gemacht.“

Wohl wahr.

Gegen Kroatien ist es von Beginn

an das erwartete Spiel um

jeden Ball, jeden Zentimeter,

jedes Tor. Mit einer enorm aggressiven

Abwehrarbeit und einem

schnellen Umschalten in

den Tempoangriff rauben die

Deutschen den Kroaten früh

den Nerv. Aber leider gibt es

auch immer wieder

Zeitstrafen, sechs allein

in Hälfte eins. Den ungeschlagenen

Kroaten

fällt vorne nicht viel ein.

Und im Tor steht Wolff

wie ein Fels. Mit einem

14:11 geht es in die Pause.

Und danach gut weiter.

Bis, ja bis zur 48. Minute. Da

gleicht Kroatien, das nur beim

1:0 führt, zum 22:22 aus. In den

Schlusssekunden verlieren die

Deutschen die Nerven. Fuchs

Paul Drux: „Wir spielen richtig

gut, kämpfen, vermeiden Fehler.

Dann kippt das Spiel und

geht leider so aus. Bitter.“ SR

Angelique Kerber „Ich mache mir keinen unnötigen Druck“

Deutschlands beste Tennisspielerin will bei Australian Open aus dem Tief,hat aber noch Muskel-Probleme

Melbourne – Die ersten

Glückwünsche hat Angelique

Kerber schon vor den Australian

Open bekommen. Die

zu ihrem 32. Geburtstag gestern.

Noch lieber wären der

Kielerin aber Gratulationen

am Ende des Turniers. Sie

wären der Beweis für zwei

tolle Wochen.

Deutschlands beste Tennisspielerin

erlebte zuletzt nicht

gerade die schönste Karriere-

Zeit. Die dreimalige Grand-

Slam-Siegerin steckte sportlich

beinahe im Dauertief. Jetzt will

sie neu durchstarten. Los geht

es für Angie am Dienstag gegen

die Qualifikantin Elisabetta

Cocciaretto (Italien).

Dass Kerber spät ins Turnier

startet, hat einen großen Vorteil:

Ihr bleibt ein Tag mehr, um

ihre lästigen Probleme mit dem

hinteren Muskel im linken

Oberschenkel zu kurieren.

Der Muskel hatte sich am

Mittwoch beim WTA-Turnier

in Adelaide verhärtet, die Weltranglisten-18.

musste ihr

Zweitrundenmatch aufgeben.

Trotzdem bleibt sie optimistisch:

„Mit dem Muskel, das bekomme

ich bis Dienstag hin.“

Aber die Pläne für einen Neubeginn

mit Coach Dieter Kindlmann

sind trotzdem erst mal

Makulatur. Auch deshalb hält

Kerber den Ball flach. Sie habe

„keine Erwartungen“ oder zumindest

„ein bisschen andere“,

jetzt müsse sie erst mal „von

Runde zu Runde schauen“.

Kein erbaulicher Ausblick.

Zumal sie sich auch eingestehen

muss: „Ich kann mich noch

nicht so ganz einschätzen, wo

ich im Moment stehe.“ Ihre

Konsequenz daraus: „Ich werde

mir keinen Druck auf die

Schultern setzen. Ich werde

mir ein bisschen Zeit nehmen,

wieder meine Basis, meinen

Rhythmus zu finden.“ Gilt auch

für die Gewöhnung ans neue

Team mit Coach Kindlmann.

So bleibt Kerber erst mal nur

die Erinnerung an ihren Sieg in

Melbourne vor vier Jahren.

Foto: Getty

Beim Training im Melbourne Park

geht Angelique Kerber konzentriert

zur Sache.


*

SPORT 25

NACHRICHTEN

Pepspricht Klartext

Fußball –ManCity-Trainer

Pep Guardiola (Foto)

beendet alle Spekulationen

um seine Zukunft: „Ich bleibe

zu 100 Prozent, es sei

denn, sie feuern mich.“

Nach dem 2:2 an Peps 49.

Geburtstag gegen Crystal

Palace und nun 13 Punkten

Rückstand (und zwei Spiele

mehr) auf Jürgen Klopps

FC Liverpool (heute gegen

ManU) ist Letzteres zumindest

nicht unmöglich ...

Karl vergeigt mal was

Skispringen –Beim Weltcup

in Titisee-Neustadt landete

Karl Geiger (Oberstdorf)

nur auf Rang 12, bleibt

aber Gesamtweltcup-Bester.

Sieger: Dawid Kubacki

(Polen), Stephan Leye (Willingen)

und Constantin

Schmid (Oberaudorf) wurde

gleichauf Fünfter.

Zweier doppelt gut

Bob –Francesco Friedrich

(Oberbärenburg) holte sich

in Innsbruck souverän den

Zweier-Weltcup, Berlins

Olympiasiegerin Mariama

Jamanka feierte da ihren

ersten Saisonerfolg.

Blöde Bochum-Panne

Fußball –Zweitligist VfL

Bochum beklagt im Trainingslager

in Spanien eine

schwere Knieverletzung:

Co-Trainer Heiko Butcher

riss sich das Innenband.

Rebensburghat Frust

Ski alpin –Nach Platz 3im

ersten Durchgang beim

Riesenslalom-Weltcup in

Sestriere stürzte Viktoria

Rebensburg (Kreuth) im

zweiten noch auf Rang 7ab.

Zeitgleich vorn: Federica

Brignone (Italien) und Petra

Vlhova (Slowakei).

Aua-Pleite für Schröder

Basketball –Schmerzhafter

NBA-Abend für Dennis

Schröder (Braunschweig):

Der Nationalspieler verlor

mit Oklahoma City Thunder

108:115 gegen Miami

Heat und bei einem Zusammenprall

einen Zahn.

HAPPY BIRTHDAY

Marcel Hartel (ehem.

1. FC Union) zum 24.

Steffen Freund (21 A,

EM 1996) zum 50.

Joachim Deckarm (Handball,

104 Lsp., WM 1978) zum 66.

Jürgen Bogs (BFC Dynamo, Meistertrainer)

zum 73.

Aljona Savchenko (Eiskunstlauf,

Paar-OS 2018, 5xWM) zum 36.

Foto: Getty

Vierter Test,vierter Sieg –BFC fit

Berlin –Weiße Test-Weste für

den BFC Dynamo. Das 8:1 (1:0)

gegen Brandenburg-Ligist Petershagen/Eggersdorf

nach Toren

von Schulz, Bolyki (je 2),

8:1

Krüger, Garbuschewski, Pollasch

und Özkan ist der vierte

Sieg im vierten Spiel. Der vorgezogene

Regionalliga-Start

mit dem Nachholspiel bei Chemie

Leipzig kommenden Sonntag

(13.30 Uhr) kann kommen.

Trainer Christian Benbennek

freute sich über ein Spiel wieder

mal auf richtigem Rasen

und eine gute zweite Halbzeit:

„Wir haben uns schwergetan,

ins Tempo zu kommen, aber die

Neues Jahr

Neuer Golf

zweite Hälfte war richtig gut.

Da haben die Jungs schön kombiniert,

sich Chancen erspielt.“

Nur eines gefiel dem Coach

nicht so: „Wir sind nicht so gefordert

worden wie erhofft.“

Übrigens: Fürs Viertelfinale

im Berlin-Pokal (Termin noch

offen) bekam Dynamo ein

Heimspiel zugelost –die Endspiel-Neuauflage

von 2015 gegen

Oberligist Tas. WIEZO

Feiern Sie mit uns den besten Golf*aller Zeiten

The next Generation –Der neue Golf stellt sich vor. Wenn das kein Grund zum feiern ist.

Deshalb laden wir Sie herzlich zu uns in unsereAutohäuser in Pankow und Marzahn ein, um

den neuen und besten Golf aller Zeiten livebei uns zu erleben. Neben richtig attraktiven

Neujahrsangeboten für unsereLagerfahrzeuge und Gebrauchtwagen erwartet Sie ein

unterhaltsames Programm mit Virtual Reality Themenwelten, leckeren Flammkuchen und

frischen Cocktails. Und bei unserem Gewinnspiel können Sie nicht verlieren. Es gibtPreise im

Wert von5bis 1.000 Euro. Die Teilnahmelose erhalten Sie am 25.01.2020 vorOrt oder unter

volkswagen-neuwagen.berlin. Wir freuenuns auf Ihren Besuch.

*Kraftstoffverbrauch des neuen Golf in l/100 km: kombiniert 3,5–4,8,

CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert 91–110.

Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Stand 12/2019. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

1

Die Tombola findet am25.01.2020 inunseren Betrieben in Berlin-Marzahn und Berlin-Pankow statt. Eskönnen

nurTeilnahmelose gewinnen, die personalisiert sind und in einem derBetriebe abgegeben wurden. Die Tombola

endet am 25.01.2020 um 14 Uhr. Die Teilnehmermüssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Gewinne vonWertgutscheinen

oder Warengutscheinen können nicht bar ausgezahlt werden. Sollte ein Gewinnernicht anwesend sein,

wird erschriftlich benachrichtigt, sofern Kontaktdaten vorliegen. DerRechtsweg ist ausgeschlossen.

ASB AUTOHAUS BERLIN GmbH

Volkswagen Berlin-Marzahn

Marzahner Chaussee 234, 12681 Berlin

Telefon +49 30 54797 110

Foto: Skrzipek

Dynamos Lukas Krüger attackiert

Petershagens Melvin Gohlke(l.).

Großes Fest am 25.01.2020:

Von 10:00 bis 15:00 Uhr volles Programm

Volkswagen Berlin-Pankow

Berliner Straße 100, 13189 Berlin

Telefon +49 30 47995 222

autohaus-berlin.de

volkswagen-neuwagen.berlin


26 SPORT BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Pogge Als Feldspieler ist er schon super

Neuer Bären-Goalie glänzt

mehr als Tore-Vorbereiter

denn als Tore-Verhinderer

Berlin – Justin Pogge hat eine

Pechsträhne. Im fünften

Spiel für die Eisbären wurde

dem Goalie bereits zum zweiten

Mal ein Assist aberkannt.

Die Vorlage zum 4:2 durch

Marcel Noebels bei der 4:5-

Penalty-Pleite gegen Ingolstadt

verlor er ebenso wie die

Zuarbeit bei seinem Debüt

gegen Red Bull München.

Doch auch mit nur einer anerkannten

Torvorlage ist der Kanadier

offensichtlich schon

jetzt ein Faktor im Offensivspiel

des EHC. „Er

ist wie ein sechster Feldspieler“,

versuchte Kapitän

André Rankel die

Rolle des 33-Jährigen zu

erklären und betonte:

„Wenn wir uns an seine

Spielweise gewöhnt

haben, ist er eine große

Hilfe. Davon können wir nur

profitieren.“

Wovon die Eisbären

in dieser Spielzeit

jedoch noch

mehr profitieren würden, wäre

ein konstant stabiler Torhüter.

Und in seiner Kernaufgabe

blieb Pogge den Nachweis, dass

er eine signifikante Verstärkung

gegenüber seinem Konkurrenten

Sebastian Dahm ist,

Braucht noch ein

paar Schluckeaus

der Power-Pulle:

Justin Pogge.

bislang schuldig. Seine ohnehin

ausbaufähige Fangquote verschlechterte

sich gegen Ingolstadt

auf nur 88,14 Prozent,

auch sein Gegentorwert (3,35)

Foto: imago images/Andreas Gora

DEL

Mannheim–Augsburg ••••••••••

heute, 14.00

Wolfsburg–Bremerhaven • ••••

heute, 14.00

Schwenningen–Eisbären • ••••

heute, 16.30

Ingolstadt–Krefeld ••••••••••••••

heute, 16.30

Düsseldorf–Straubing • ••••••••

heute, 16.30

Nürnberg–Köln • •••••••••••••••••

heute, 17.00

München–Iserlohn •••••••••••••

heute, 19.00

1. München 38 134:89 84

2. Mannheim 38 134:94 78

3. Straubing 38 132:93 76

4. Ingolstadt 38 126:114 63

5. Eisbären 37 119:10963

6. Bremerhaven 38 115:110 62

7. Düsseldorf 37 93:88 56

8. Köln 37 89:10652

9. Wolfsburg 38 107:116 49

10. Augsburg 37 102:111 49

11. Nürnberg 37 99:119 48

12. Iserlohn 38 81:113 39

13. Krefeld 38 99:131 36

14. Schwenningen 37 86:123 34

liegt deutlich über dem Ligaschnitt.

Von den DEL-Keepern,

die keine Doppellizenz besitzen,

weist nur Augsburgs Ersatz-Goalie

Markus Keller eine

schwächere Statistik auf.

Die Eisbären müssen sich

heute beim Auswärtsspiel in

Schwenningen (16.30 Uhr) entscheiden,

was sie wollen: einen

sechsten Feldspieler oder einen

stabilen Torhüter … M. Ohlert

KONTAKTE

Girl desTages :Babe Jane

SIE FÜR IHN

Neu! 3junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Hallo mein Süßer.Ich

binBabe Jane und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

BERLIN BEI NACHT

21 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-6730

Der von hier

KONTAKTE • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Fotos: dpa, AP

Dreßen lässt’s in

Wengen krachen

Platz 3inder Abfahrtmacht Mut für Kitzbühel

Thomas Dreßen rast am

Lauberhorn aufs Podium.

Wengen –AmFuß der Alpen-Riesen

Eiger, Mönch

und Jungfrau war Ski-alpin-

Ass Thomas Dreßen (Mittenwald)

wieder mal riesig:

Platz 3bei der Weltcup-Abfahrt

in Wengen hinter Sieger

Beat Feuz (Schweiz)

und nur zwei Zehntel hinter

Dominik Paris (Italien).

„Ein Podium da am Lauberhorn

ist ein Traum“, jubelte

der 26-Jährige. „Das wollte

ich immer mal schaffen.“

Was für ein Comeback von

Dreßen: Abfahrtssieg in Lake

Louise, Platz 3beim Super-G

von Gröden, jetzt

Wengen. Nur eine Passage

zu Beginn war nicht ideal:

„Da habe ich nicht die Eier

gehabt, dass ich voll durchziehe.

Ansonsten könnte ich

nichts sagen, was ich besser

hätte fahren können.“

Der nächste Coup wartet

schon: Kommende Woche

fährt Dreßen erstmals nach

seinem Sensationssieg 2018

und einem Winter Zwangspause

(Kreuzbandriss) auf

der Streif in Kitzbühel ...


BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

BERLIN-RÄTSEL 27

DieZukun beginnt hier

Messe Ausbildung &Karriere

14. &15. Februar 2020

9–16 Uhr

Cafe Moskau

Karl-Marx-Allee 34

10178 Berlin

Eintritt

kostenlos.

BERLIN

MESSEN


REISE

NACHRICHTEN

Neue Vignette kaufen

Manche Airlines bieten

Stopover-Programme an.

Weretwamit Singapore

Airlines über die asiatische

Metropole fliegt,kann

einen Kurzurlaub vorder

Weiterreise einlegen.

Wer viel in denNachbarländern

Österreich,

Schweiz und Tschechien

oderinSlowenien unterwegsist,

aber nochkeine

neue Jahresvignettehat,

sollte sich beeilen: Die Vignetten

aus 2019 sind nur

nochbis Freitag, den 31. Januar2020,

gültig. Dies gilt

auch für die digitalen Jahresvignetten

für Österreich.

Museum für Afro-Musik

In Nashville im US-Bundesstaat

Tennessee soll im

Sommer das nationale Museum

für afroamerikanische

Musik öffnen. Es werde

sich im neuen Unterhaltungsdistrikt

Fifth &Broadway

mit vielen Restaurants

und Live-Bühnen befinden,

informiert Tennessee Tourism.

Die Eröffnung des National

Museum of African

American Music war ursprünglich

für 2019 geplant

gewesen.

Taxi in Prag wird teurer

Die Taxipreise in Prag steigen

um fast ein Drittel.Der

Preis pro Kilometer erhöht

sich von28auf maximal 36

Kronen (knapp 1,45 Euro).

Der Grundpreis steigt zugleich

auf 60 Kronen (rund

2,40Euro). Das gehtaus einer

neuen Verordnung der

Stadtverwaltung hervor,

die vom 1. Februar an in der

Hauptstadt Tschechiens

gilt. Die Preiserhöhung ist

die erste in der Touristenmetropole

seit 14 Jahren.

Deutsche Bahn hilft

Zugreisende mit Kinderwagen

oder Rollstuhl dürfen

beim Ein- und Aussteigen

auf Hilfe des Personals der

Deutschen Bahn hoffen.

Die Kundenbetreuer in

Nah- und Fernverkehr seien

entsprechend geschult

und auch dazu angehalten,

in solchen Fällen aktiv zu

helfen, sagte ein Bahn-

Sprecher am Montag dem

dpa-Themendienst.

Foto: Jürgen Ritter Foto: Sven Simon

Fotos: dpa

So machen Sie aus einer

Werindie Ferne fliegt,kommt oft nicht um einen Zwischenstopp herum.

Statt direkt ins nächste Flugzeug zu steigen, bietet sich häufig ein

Stopover an –das lohnt manchmal sogar schon für eine Nacht

Für die einen ist das Umsteigen

am Flughafen nur lästig,

für die anderen ist es eine

echte Chance. Sie machen aus

dem Zwischenhalt einen

Stopover –und damit aus einem

Urlaub zwei.

Viele beliebte Reiseländer sind

nicht ohne eine Zwischenlandung

zu erreichen. Oft ist die

Flugreise mit einem zusätzlichen

Halt auch deutlich günstiger

als eine Nonstop-Verbindung.

Statt bloß im Terminal

ein paar Stunden auf den nächsten

Flieger zu warten, können

Urlauber ihren Aufenthalt

dann zu einer Mini-Städtereise

verlängern.

Das bietet sich zum Beispiel

auf dem Weg nach Asien und

Australien an. Dubai, Abu Dhabi,

Bangkok, Singapur und Kuala

Lumpur sind nur einige spannende

Metropolen für einen

Kurzaufenthalt, bevor zum Beispiel

der Badeurlaub oder eine

Rundreise wartet.

Wer nicht gerne und lange

fliegt, für den wird die Reise

mit einem Zwischenstopp außerdem

meist deutlich entspannter.

Ein Kurzaufenthalt

kann auchbei der Gewöhnung

an eine neue Zeit- oder Klimazone

helfen.

Die Reiseblogger Sina Blanke

und Jan Glatte von Lichterderwelt.de

nutzen einen Stopover

häufig, um Städte zu erkunden,

die ihnen keine eigene lange

Reise wert sind. „Unser Lieblings-Stopover

ist Reykjavik,

wenn wir in die USA fliegen“,

sagt Blanke. Und wenn die beiden

an die US-Westküste unterwegs

sind, machen sie einen

Halt an der Ostküste, zum Beispiel

in New York oder Washington.

Abseits der Klassiker geht es

auch ausgefallener: Warum

nicht einmal in Panama-Stadt

Halt machen, wenn es weiter

nach Südamerika geht? Oder in

Maskat im Oman, wenn danach

ein Urlaub in Asien folgt?

Manche Fluggesellschaften

haben sogar eigene Pakete für

Extra-Stopps, teils mit günstigen

Hoteltarifen und organisierten

Ausflügen vor Ort.

„Airlines bieten inzwischenoft

die Möglichkeit, Umsteigeflüge

mit einem kurzen Aufenthalt

am Zwischenziel zu

kombinieren“, sagt Laura

Frommberg, Chefredakteurin

des Luftfahrtportals „Aerotelegraph“.

Qatar Airways zum Beispiel

bietet Stopover-Programme in

Doha, der Hauptstadt des Emirats

Katar am Persischen Golf,

an. Bis zu vier Übernachtungen

sind möglich, die erste Nacht ist

kostenlos.

Singapore Airlines bietet bei

Flügen von Düsseldorf, Frankfurt/Main

und München aus

das Stopover-Holiday-Programm

an. Eine Hotelübernachtung

in Singapur, Flughafentransfer

und eine Sim-Karte

gibt es laut Airline für 26 Euro

pro Person. Wer sich noch freien

Eintritt zu einigen Sehenswürdigkeiten

wünscht, zahlt 39

Euro.

Außerdem bietet der Changi

Airport in Singapur selbst Stopover-Deals

an –nach Betreiberangaben

ab umgerechnet rund

42 Euro für eine Hotelnacht,

inklusive One-Way-Flughafentransfer

und Sim-Karte.

Ein Stopover lässt sich auch

eigenständig planen. Möchten

Urlauber auf der Reise zum eigentlichen

Ziel eine bestimmte

Stadt sehen, schauen sie am

besten, welche Fluggesellschaft

dort ihren Sitz hat –und

ob diese von ihrem Drehkreuz

aus auch das geplante Endziel

ansteuert. Über ein Hotelportal

lässt sich dann eine passende

Unterkunft finden.

Wer dann geschickt bucht,

kann mit geringen zusätzlichen

Kosten viel Zeit vor Ort verbringen.

Ein Nachtflug mit Ankunft

morgens plus ein Weiterflug

am Abend einen Tag später

ergeben zwei Tage vor Ort –bei

nur einer Nacht im Hotel. Das

ist günstig, aber auch anstrengend.

Weniger stressig wird der

Aufenthalt, wenn man sich etwas

mehr Zeit nimmt, etwa drei

bis vier Tage. Denn oft geht

schon ein Tag für die Flughafentransfers

sowie Check-in

und Check-out drauf.

Wichtig: In einigen Staaten

wird auch für Kurzaufenthalte

ein Visum oder eine Einreisegenehmigung

verlangt. Wer zum

Beispiel über die USA nach

Mittelamerika oder in die Karibik

fliegt, braucht für den Stopover

zum Beispiel in Atlanta

oder Miami eine Esta-Genehmigung.

Jule Zentek


SEITE29

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Reise zwei

Umsteigen im Oman:

Warum nicht ein paar

Tage in Maskat bleiben?

RELAXEN · GENIESSEN · ERLEBEN

FAMILIEN

URLAUB

indenschönstenRegionenDeutschlands

-lic-

willkommen inBrandenburg,Thüringen&Sachsen

NUR

WENIGE

AUTOSTUNDEN

VONBERLIN

ENTFERNT

Outdoor

·Außen-Pool oder hoteleigener Strand am Badesee ·Spielplatz und Indianertipis ·Streichelzoo·Fußball

·Minigolf ·ganzjährige Eisstockbahn·Kletterseilgarten ·geführte GPS-Touren ·Wandern ·Radfahren

·Fahrradvermietung·Strandbar ·Skifahren·Langlaufen·Winter- undSchneeschuhwandern ·Rodeln

Indoor

·YOKIAHORN Kinderwelt zu jeder Jahreszeit ·Spielwelt innen mit Bällebad undRutsche ·Innen-Pool

·Kinofür Groß und Klein ·Wii-Lounge·Tischtennis ·Billard·Darts ·vielfältiges Freizeitprogramm

·Abendentertainment ·Fitnessraum mit Kursprogramm ·Sauna ·Massagen ·Kosmetikanwendungen

Die Freizeitangebote variieren je Hotel und nach Saison.

Tolle Familien- und Aktivangebote zu jeder Jahreszeit:

www.ahorn-hotels.de


30 REISE BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

BühnefreifürBergerlebnisse

Der höchste Sandstrand der Alpen, Europas erster digitaler

Rundwanderweg, spannende Ausflüge mit dem Glücksdrachen Tatzi:

Im Pillerseetal warten jeden Tagneue Abenteuer auf die ganze Familie.

„Bühne frei für Bergerlebnisträume“

ist das Motto des

Pillerseetals inmitten der

Kitzbüheler Alpen. Dort gibt

es zahlreiche Angebote für

einen besonderen Familienurlaub.

Europas erster digitaler Rundwanderweg

„Museum goes

Wild“ etwa führt von der Bergstation

Lärchfilzkogel oberhalb

von Fieberbrunn durch

das Gebiet der Wildalm. An

zehn Stationen warten amüsante

Geschichten und Kurzfilme.

Anschließend ruft „Timoks

Wilde Welt“, welche sich

an der Mittelstation Streuböden

erstreckt. Kletterpark,

Waldseilgarten, Damwildgehege,

Spielplätze oder ein Niederwasserbereich,

der sicheren

Badespaß garantiert, lassen

die Zeit hier wie im Flug

vergehen. Neu ist ab Sommer

das „Museum Plays Wild“.

Hier wird an interaktiven Stationen

spielerisch Wissen über

den Naturraum vermittelt.

Auch im Triassic Park auf der

Steinplatte in Waidring gibt es

viel zu sehen. In grünen Unterwassergondeln

schweben kleine

Forscher dem einstigen Korallenriff

entgegen und besuchen

Meeresreptilien, die hier

vor 200 Millionen Jahren zu

Hause waren. Multimediatechnik

macht dabei Geschichte

lebendig, lebensgroße Dinosaurier

schauen bei Ausgrabungen

zu und bewachen den

Badespaß am höchstgelegenen

Sandstrand der Alpen.

Eher besinnlich ist dagegen

der Ausflug zum 30 Meter hohen

Jakobskreuz, das weithin

sichtbar auf der Buchensteinwand

in St. Jakob in Haus

thront. Das größte begehbare

Gipfelkreuz der Welt ist den

Pilgern gewidmet, die seit

Jahrhunderten auf ihrem Weg

vom Salzburger Land nach

Santiago de Compostela

durchs Pillerseetal kommen –

ein Kraftplatz mit gigantischem

Ausblick.

Für die meisten Kinder ist

der Erlebnispark Familienland

Pillersee in St. Jakob in Haus

der Hit. Vom Piratenschiff

über die Wild-Raft-Bahn und

das Wikingerland bis hin zum

Indoor-Kletterparadies stehen

kitzbueheler-alpen.com

bergsommeropening.at

Fotos: djd/Oberleitner,fieberbrunn.com

40 Attraktionen zur Auswahl.

Wenn Kinder jedoch lieber ihre

eigenen Wege gehen möchten,

ist der Tatzi-Club genau

das Richtige. Im Sommer gibt

es Spiel und Spaß in Wald und

Wasser und im Oktober erklimmen

die Kinder unter

fachkundiger Anleitung den

Hochseilgarten und machen

sich auf Entdeckungsreise

durch das Pillerseetal.

Ab dem 21. Mai warten auf

Urlauber mehr als 50 Veranstaltungen

für jeden Geschmack

– internationale

Sport-Highlights, das Kletterfest

„ROCKdays“ und bärige

Familienfeste – Langeweile

kann also kaum aufkommen.

Wer im Pillerseetal Urlaub

macht, kann mit der Gästekarte

die öffentlichen Verkehrsmittel

gratis nutzen. Zudem

erhalten Übernachtungsgäste

die Pillerseetal-Card, mit

der Bergbahnen, Schwimmbäder

und zahlreiche weitere

Angebote kostenlos sind, günstiger.

Phänomenale

Aussicht:

Im Pillerseetalist

man den

Bergen ganz

nah.

OSTSEE

Auszeit ander Ostsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

im Jan.& Feb. 20 ab 335 €p.P./DZ

im März 2020 ab 360 €p.P./DZ

im April 2020 ab 385 €p.P./DZ

ausgenommen Feiertage

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F. 03 82 93/63-299

www.neptun-hotel.de

Winterimpressionen im Seebad Lubmin

Ab 3ÜNimHotel Am Park, pro Person und Nacht 33,00 €

inkl. Frühstück. Mit Halbpension, Fl. Sekt, tägl. Saunabesuch,

1Candle-Light-Dinner 45,00 €p.P./Nacht

Hotel „Am Park“, Jörg Seydel e. K.

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark-lubmin.de ·Tel. 038354/22272

USEDOM

Ostseebad Zinnowitz

Winter Spezial

Gültig: bis 26.01.2020,

23.02.-15.03.2020

Nur bei Anreise Sonntag

5Übernachtungen inkl. vielfältigem Frühstücksbuffet und

reichhaltigem All-inclusive-Abendbuffet (mit Getränken zum

Abendessen), Nutzung des benachb. Meerwasserhallenbades.

Zusätzlich inklusive: Nutzung unserer Saunalandschaft

Leihbademantel, Saunalaken und Saunatuch.

Preis pro Erw. im DZ 220,- € •imEZ250,- €

Casa Familia GmbH

Dünenstraße 45 • 17454 Zinnowitz

Tel.: 038377-770 • info@casafamilia.de

www.casafamilia.de

Winter auf Usedom

2, 3, 4oder 7Ü/HP,jeden Abend 3-Gang-Menü,

1Besuch der Ostseetherme und Saunabenutzung.

p. P. 2Nächte €109,00; 3Nächte €155,00; 4Nächte €175,00;

7Nächte €285,00 |Kinder bis 9,9 Jahresind frei.

SEEHOTEL BALTIC BANSIN ·DAVID DILLNER

Bergstraße 7·17429 Seebad Bansin

www.seehotel-baltic.kaiserbaeder.de ·Tel.: 03 83 78 ‒530

SYLT

MOSEL

URLAUB IM ♥ DER MOSEL! z.B.

3x HP 135 €/5x HP 225 €/7x HP316 €

Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet

André Faßbender,Zehnthausstr.8,56859 Bullay,Prosp. anf.

Hotel Mosella, T. 06542/93780, www.hotel-mosella.de

„Wer nicht kämpft,

hatschonverloren.

Gemeinsamgegendie

Armutauf der Welt.“

Michael Steinbrecher, Moderator

Kämpfen Sie mit!

www.misereor.de

RÜGEN

Ostseebad Binz/Insel Rügen

–direkte Strandlage –

Komfort-DZ inkl. Frühst. p.P. ab 43,50 €/Tag

1-Raum Appartement bis 2Pers. ab 54 €/Tag

2-Raum Appartement bis 4Pers. ab 75 €/Tag

inklusive Nutzungdes Erlebnisbades

Weitere

Angebote

unter:

IFA Insel Ferien

AnlagenGmbH &Co.KG

Strandpromenade 74

18609 Binz/Rügen

Telefon +49 (0)38393 90

www.ifa-ruegen-hotel.com

Echterholsam!

Ihr Reisemarkt

im Berliner Kurier

Frühlingsangebot: 01.03.20 bis 09.04.20

Hotel „Karl’s Burg“ mit Restaurant „Weiße Düne“

5× ÜB DZ &F/Ü 300,00 €2Personen

7× ÜB DZ &F/Ü 420,00 €2Personen

1–3-Raum-FeWo, Hund möglich

Hotel Karl’s Burg GmbH

Strandstraße 4·17459 Kölpinsee

– 038375-2360 ·www.kölpinsee.com

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Mit Zorn und Zärtlichkeit

an der Seite der Armen

Spendenkonto 10 10 10

PaxBank ·BLZ 370 601 93


REISE 31

Für

Kinder bieten

sich zahlreiche

Action- und Spielangebote

in „Timoks

Wilde Welt“.

LÜNEBURGER HEIDE

THÜRINGER WALD

ab p.P.

EUR79

im DZ

pro Übernachtung &Halbpension

mit 7=6 bei Aufenthalt bis

29.02.2020

Stichwort:

Winter

Ostern 2020 ***Heidehotel Herrenbrücke

beim singenden Wirt Thorsten i. d. Lüneburger Heide

4Tage10.04.–13.04.20—3Ü/HP mit Prog. DZp.P.

Kutschfahrt, Bosseln, Kegeln, Tanz –

Frühbucherpreis 189,– €

Müdener Weg 30 ·29328 Müden/Örtze,

Thorsten Wolczik e.K. ·Fordern Sie bitte unsere

Angebote an: 05053-591 •www.herrenbruecke.de

7NÄCHTE BLEIBEN,NUR 6BEZAHLEN!

So viel inklusive Innen-Pool mit Whirlpool Freizeitprogramm Abendentertainment

YOKI AHORN Kinderwelt Spielwelt innen mit Bällebad, Fußballfeld, Hüpfburgen etc.

Kino Bastel- oder Märchenstunde YOKI AHORN Kinderbuffet morgens &abends

Freuen Sie sich in den Winterferien 2020 auf ein großes, kostenfreies Freizeitprogramm

für die ganze Familie, z. B. mit geführten

TIPP

Winterwanderungen!

Tel. 036842 5050 ·www.ahorn-hotels.de/oberhof

AHORN Hotel Oberhof Betriebs GmbH ·Theo-Neubauer-Straße 29 ·98559 Oberhof

ZITTAUER GEBIRGE

Ihr Anzeigenmarkt im Berliner Kurier

Winter im KO Jonsdorf - im historisch.

urgemütlichen Gasthof m.hübschen Zimmern,

Ski-&Wandergeb. direkt abHaus,4 Ü/HP 199€/P.

o. 7Ü/HP 350€/P. Gasthof„zur Dammschenke“

Inhaber Steffen Herrling, Großschönauerstr. 65,

02796 Jonsdorf, www.dammschenke.de oder

info@dammschenke.de Telefon :035844-72777

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Bayerischer wald

8-Tage-Seniorenreisen

Hotel Bischofsmais

•Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit WC

und Getränkeselfservice

•7Hotelübernachtungen in Zimmern mit

Bad/Dusche und WC, inkl. Halbpension

• Galabuffet und Bayerisches Spezialitätenbuffet

(im Rahmen der Halbpension)

• „All inclusive-Angebot“

•Bayerischer Heimatabend

•Filmabend • Bingospiel

• Kostenlose Nutzung von Hallenbad und

Skiraum

•Kofferservice im Hotel und vieles mehr ...

Termine 2020:

07.03., 13.04. (6 Tage), 02.05., 30.05., 27.06.,

25.07., 22.08., 19.09.

pro Person im

pro

Doppelzimmer

Person im

Kein Einzelzimmerzuschlag! Doppelzimmer

Preisnachlass bei Selbstanreise: €50,– p. P.!

Keine Parkgebühren!

Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

ab €429,–

Allgäu

Hotel bad wörishofen

•Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit WC

und Getränkeselfservice

•7Hotelübernachtungen in Zimmern mit

Bad/Dusche und WC, inkl. Halbpension

• Galabuffet und Allgäuer Spezialitätenbuffet

(im Rahmen der Halbpension)

• 1Getränk zum Abendessen &1Mittagessen

mit Kaiserschmarrn NEU! *

• Ausflug Allgäu-Rundfahrt NEU! *

•Begleitung unseres Reisebetreuers zu von

ihm ausgewählten Kurveranstaltungen

•Kofferservice im Hotel • WLAN NEU! u.v.m.

Termine 2020: 08.02.*, 07.03., 13.04. (6 Tg.),

09.05., 06.06., 04.07., 01.08., 29.08., 26.09.

PREISSTURZ!

ab €389,–

proPerson im Doppel-/

Zweibettzimmer

Kein EZ-Zuschlag *, sonst EZ-Zuschl. ab €85,–

Preisnachlass bei Selbstanreise: €50,– p. P.!

(außer *)

Keine Parkgebühren! Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 Uhr, auch sa/so)

BUCHUNG UND BERATUNG BEI:

DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95 •Berliner Allee 47, Tel.: 030-9268292/92 37 41 74 DER Dt.

Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 Reisebüro Steffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 07 08 77 Alltours

Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77, Tel.: 030-29 33 990

Zustiege: Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf · Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik Int. GmbH ·Gehrenkamp 1·38550 Isenbüttel www.seniorenreisen.de

*Siehe unsere AGBs

5%

Sparen Sie nicht am Urlaub,

sparen Sie beim Preis!

Neben etwaigen Frühbuchervorteilen

erhalten sie von uns

zusätzlich 5%

auf fast alle bei uns gebuchten, von

Ihnen durchgeführten Katalog-

und Last-Minute-Reisen.

IHR REISELÖWE

Volksgartenstr.53-55, 04347 Leipzig

T.:0341/234886-0 und 234886-11bis -20

info@reiseloewe.de www.reiselöwe.de


32 REISE

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Stromschnelle im Virgin River

des Zion -Nationalparks.

An den Emerald Pools hat der Frost das Wasser in

Eiskaskaden und lange Zapfen verwandelt.

Die Magie der Einsamkeit

Utahs Nationalparks begeistern Reisende –imSommer sind sie deshalb ziemlich überlaufen.

Wahren Zauber entfaltet die Landschaft mit ihren Canyons und Felsen im Winter

Die schneebedeckten Kalksteinfelsen

sehen aus wie eine

Armee rosaroter Zwerge

mit weißen Zipfelmützen, die

eine Festung stürmen wollen.

Die Burg ist in diesem Fall

der Upper Inspiration Point,

ein Aussichtspunkt im Bryce

Canyon National Park im US-

Bundesstaat Utah.

John Holland steht allein hier

oben. Kein Wunder, es ist Winter.

Dann kommen kaum Touristen.

Im Tal erstreckt sich ein

großes Amphitheater, gefüllt

mit Tausenden Felstürmchen,

Säulen, Pyramiden und schroffen

Zinnen. Die Luft ist klar, der

Schnee funkelt in der Sonne.

Holland stand schon Hunderte

Male auf seinem Lieblingsaussichtspunkt.

Doch jedes Mal

ist er aufs Neue fasziniert von

dieser Naturbühne, die Wind,

Regen, Frost und Hitze geformt

haben. Die Schönheit kommt

im Winter erst richtig zur Geltung,

und zwar durch einen

Kontrast: ein von Mangan- und

Eisenoxiden gefärbtes Gestein

und weißer Schnee.

Der US-Amerikaner Holland

war viele Jahre für eine Computerfirma

in aller Welt unterwegs.

Doch es zog ihn zurück in

die Heimat, er wurde zum Naturführer.

Heute ist Holland

fast täglich in seiner Märchenwelt

unterwegs, führt Gäste

durch natürliche Gesteinstore,

zur Felsikone „Thors Hammer“

und zum „Garten der Queen“.

„Die bizarren, bis zu 60 Meter

hohen Felstürmchen entstanden

aus den Sedimenten eines

Sees“, erklärt der Guide. Über

Millionen von Jahren verwitterte

das durch tektonische

Prozesse angehobene Plateau.

„Der Legende der indianischen

Ureinwohner nach sind

diese Felsskulpturen Men-

schen, die in Stein verwandelt

wurden“, erzählt Holland. In

der Sprache der Paiute werden

sie „rot angemalte Gesichter“

genannt.

Lange galt die Gegend als verwunschene

Welt, die von Menschen

gemieden wurde. Heute

herrscht in der Hochsaison im

Sommer dichtes Gedränge auf

den Aussichtsplattformen. Anders

im Winter: Dann genießt

man die Szenerie häufig ganz

für sich.

Noch ruhiger geht es im 35 Kilometer

entfernten Kodachrome

Basin State Park zu. Dort erheben

sich 67 Felsspitzen.

Schneewolken verleihen der

Landschaft zuweilen eine dramatische

Stimmung, wenn die

Felsmonolithe gleichzeitig von

der Sonne beleuchtet werden.

Das begeistert jeden Fotografen.

Auch im Zion National Park ist

die Schar der Besucher im Winter

übersichtlich. An den Emerald

Pools und am Weeping

Rock hat der Frost die Wasserfälle

in Eiskaskaden mit langen

Zapfen verwandelt, die in der

Sonne funkelnund zur Mitte des

Tages bei Plusgraden krachend

zu Boden stürzen. Manche

Wanderer geraten auf dem eisigen

Untergrund unfreiwillig ins

Rutschen. Andere lassen es sich

selbst bei den niedrigenTemperaturen

nicht nehmen, durch

den Virgin-Fluss zu den sogenannten

Narrows zu wandern,

engen Felsdurchbrüchen.

Selbst in der ansonsten überlaufenen

Paria Canyon-Vermilion

Cliffs Wilderness Area an

der Grenze zu Arizona bringt

der Winter der Natur eine Ruhepause.

Zwar ist der Andrang

für das fotografische Highlight

„The Wave“ in den Coyote Buttes

auch bei Minusgraden ungebrochen.

Entschließt man sich

aber, sein Fotoglück in der wenige

Kilometer entfernten White

Pocket zu finden, so benötigt

man statt einer offiziellen Genehmigung

nur einen guten

Guide mit einem hochgelegten

Geländewagen, um die Felslandschaft

zu finden.

Jeff Welker ist ein solcher

Guide. Er fährt seine Gäste von

Kanab aus in die Wildnis des

Paria Plateaus. Auf den sandigen

Wegen bleiben immer wieder

Ortsunkundige stecken.

Plötzlich tauchen inmitten

der wüstenähnlichen Steppe

skurrile Gesteinsformationen

auf. Als hätte ein Bäcker rotbraune

Schokoladentörtchen

ChimneyRock im Kodachrome

Basin State Park –der Fels

leuchtet vordunklen

Schneewolken.

und ockerfarbene Sandkuchen

mit Zuckerguss glasiert, ragen

die Felsen aus der Paria-Hochebene.

Wie in den Coyote Buttes

handelt es sich bei der White

Pocket um versteinerte Sanddünen,

doch nur hier überdeckt

eine weiße Kruste die darunter

liegenden Gesteinsschichten.

Schneefelder verstärken den

Kontrast zum stahlblauen Himmel.

Die Erosion hat hier als

Landschaftsarchitekt ganze Arbeit

geleistet –und die winterliche

Ruhe ist besonders zauberhaft.

Michael Juhran

Im BryceCanyon finden sich jede Menge bizarre

Felsformationen, die die Fantasie beflügeln.


REISE 33

Im Winter kann man

die Schönheit des

Cedar Breaks National

Monuments oft völlig

allein bewundern.

Foto: dpa

ÖSTERREICH

POLEN

140€p.P.-3Tage/2Nächte +Wasserbettmassage

160€p.P.-4Tage/3Nächte

175€p.P.-4Tage+3Behandlungen

340€p.P.-8Tage+5Behandlungen

360€p.P.-8Tage/Kurpaket+10Behandlungen

M. Trolle/Istockphoto

TESTAMENTE FÜRDIE NATUR

Machen Sie ein Testament für die

Natur. Wirschicken Ihnengerne den

kostenlosen Testament-Ratgeber.

WWF Deutschland

Gaby Groeneveld

Reinhardtstraße 18|10117 Berlin

Telefon 030 311 777-730

wwf.de/testamente

KururlaubinBad Flinsberg im 4-Sterne-Hotel miteigener

Radonquelle IntensiveRadonkur schonab385€,

7Ü/HP/15 Anwendungen

1Woche Kurpaket schon ab 285 €,

7Ü/HP/10 Anwendungen

Park Hotel****KUR &SPA W. Buczyński Sp.J.,

ul. Orzeszkowej2,59-850Świeradów-Zdrój,Tel.+48757816229,

parkhotel@parkhotel.pl,www.parkhotel.pl

Fern vonStressaus demAlltag,

dasfinden Sienur beiuns!

BAD FLINSBERG, in derWilla„Ostoja“,

Winterangebot,schon ab 35 ۆ/HP,

Willa „Ostoja”ul. Lesna3,59-850

Swieradów-Zdrój,Tel.: +48796754954,

www.willaostoja.net.pl •info@willaostoja.net.pl


34 REISE BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Der Central

Park,vier

Kilometer lang,

860 Meter breit,

ist im Winter

besonders

reizvoll.

Der Park ist ein

Tummelplatz für

Grauhörnchen.

Hier haben sie

weitgehend

sichereLebensbedingungen.

Die eigentlichen

Starsvon

NewYork

In der Stadt,die so vielen Kino- und Fernsehfilmen als

Kulisse dient,tummeln sich immer mehr Grauhörnchen.

Die possierlichen Nager sollen jetzt vermarktet werden


REISE 35

Obwohl ich noch nie

hier war, kommt mir

vieles vertraut vor,

selbst die dampfenden

Gullys. In „Harry und

Sally“, Audrey Hepburn

in „Frühstück bei Tiffany“,

„Law and Order“,

„Men in Black“, „How

IMet Your Mother“,

„Ghost“ und „Ghostbusters“,

„Taxi Driver“,

„Der Teufel

trägt Prada“, „Nachts

im Museum“,

„Wallstreet“,

„CSI NY“ und

unzähligen anderen

Filmen

hat mich New

York von klein

auf begleitet

und

offensichtlich

mehr Eindrücke

hinterlassen,

als ich

gedacht habe.

Die Fußgängermassen

der Stadt, für

die das Rot der Ampeln

eher eine beratende

Funktion zu haben

scheint, treffen auf

endlose Blechlawinen

zwischen vielen

Häuserblocks.

Rücksichtnahme

scheint hier schon

lange unter die Räder

gekommen zu sein.

Daran ändern auch

die dick angezogenen und

mit Schals und Skimasken vermummten

Polizisten nichts, die

auf jeder größeren Kreuzung

stehen und ähnlich aussichtslos

gegen den Verkehrsinfarkt wie

gegen die Kälte kämpfen. Ein

abschreckendes Beispiel für je-

den Städteplaner und mir sehr

fremd.

Im Central Park habe ich bei

der Mordaufklärung Generationen

von Ermittlern über die

Schulter geschaut, vom Fernsehsofa

aus. Auch in ihm erkenne

ich sofort Drehorte, zum

Beispiel aus „Highlander“ und

„Spiderman“.

Am Tag ist der Park voller

Menschen. Auf der Wollman-

Rink-Eisbahn, die in „Love Story“

und „Vertrauter Feind“ zu

sehen war, laufen Alt und Jung

Schlittschuh, während an den

Parkeingängen Kutscher den

Parkbesuchern ihre

Droschken für eine

Fahrt durch den

Park aufdrängen.

Wer nicht achtgibt,

der stolpert hier über

Grauhörnchen.

Vor Jahrzehnten

haben sich die possierlichen

Nager angesiedelt und ihre

Scheu gegen weitgehend sichere

Lebensbedingungen eingetauscht.

Von den meisten Touristen

werden sie geliebt, von

einigen New Yorkern als „Ratten

mit buschigem Schwanz“

verachtet.

In England und Italien ausgesetzt,

dominieren sie die einheimischen

roten Nager.

Nicht nur weil sie ihnen in Größe

und Anpassung überlegen

sind, auch tragen die Grauen

über Generationen einen Keim

in sich, der ihnen nichts anhaben

kann, ihre Verwandten

aber tötet.

Im vergangenen Jahr wurden

die Grauhörnchen von New

York erstmals gezählt, auf 2300

Exemplare wurde ihr Bestand

ermittelt. Dies soll der Beginn

der wissenschaftlichen Beobachtung

der nicht im

Scheinwerferlicht lebenden

Tiere sein. Ab diesem

Jahr sollen sie als Touristenattraktion

vermarktet

werden.

Sie wurden als fester

Bestandteil der

Sehenswürdigkeiten

in das Programm

von Stadtführungen

aufgenommen.

Gleich doppelt positiv überrascht

hat mich die Freiheitsstatue.

Oft habe ich gehört, dass

sie deutlich kleiner sein soll als

erwartet. Also ich finde sie erstaunlich

groß. Und seit 1997 ist

es möglich, ihr kostenlos

nahe zu kommen.

Eigentlich ist die

Fahrt zwischen Manhattan

und Staten Island

–sie dauert 25

Minuten –für Berufspendler

gedacht.

Doch das Angebot

hat sich auch bei

Touristen rumgesprochen,

denn neben

der Freiheitsstatue hat man

einen atemberaubenden Blick

auf die Skyline von Manhattan.

Mit jährlich über 25 Millionen

Personen ist sie die am meisten

genutzte Personen-Fährverbindung

derWelt.

Optimal für Fotos ist beim

Fährenstart ein Platz draußen

rechts am Heck. Beeilt man sich

an der Fährstation in Staten Island,

kann man gleich wieder

zurückfahren.

Die Linie ist für viele

Amerikaner ein Heiligtum.

In den Kiel der Fähre „Spirit

of America“ ist Material

aus dem Stahl des World

Trade Center eingebaut,

dessen beide Türme

nach den Terroranschlägen

2001

einstürzten.

Auch diese Fährverbindung

kann dem Erstbesucher

New Yorks bekannt

vorkommen. Hier spielten

Szenen aus „Saturday

Night Fever“, auch mehrere

Episoden von „I Love Lucy“,

hier ließ sich Melanie Griffith

in „Working Girl“ den oft

strammen Wind um die

Nase wehen, und hier

wurden auch Szenen für

„Der Pate“

gedreht. An

der Anlegestelle

betteln – wen

wundert’s? – Grauhörnchen

um ein

Häppchen Fressbares.

Zum Wundern

hingegen ist, dass

mein Hotel mit der Klimaanlage

heizt, dass in den gegenüberliegenden

Bürohochhäusern

nachts die Lichter brennen und

Fahrer von überdimensionierten

Limousinen mit laufenden

Motoren bis zu einer Stunde

auf der Straße warten.

Mit riesigen Schildern und

Flyern werben Geschäfte,

Firmen und

Religionsgemeinschaften

für sich, in Disney-Figuren

geschlüpfte Studenten

dienen sich für Fotos an,

daneben machen auf Stühlen

zusammengesunkene

amputierte Kriegsveteranen

mit beschriebenen Pappen

auf ihr Schicksal aufmerksam.

Jetzt müssen alle Platz machen

– ein Fernsehfilmteam

möchte drehen.

Wolfgang Stürzbecher

Macy’sist der größte

Warenhausbetreiber in

den USA. Hauptsitz ist

die Filiale in NewYork.

Times Square

und Fifth

Avenue –der

zehn Kilometer

lange Boulevard

gilt als teuerste

Straße der Welt.

Die Freiheitsstatue

ist ein

Geschenk

Frankreichs.

DasMonument hat

eine Gesamthöhe

von92,99 Metern.

Fotos: Wolfgang Stürzbecher


AUTO

Die mobile Seite

in Ihrem KURIER

NACHRICHTEN

Immer mehr Ladesäulen

Fotos: dpa

Die Zahl der Stromtankstellen

für E-Autos in Deutschland

ist im vergangenen

Jahr stark gestiegen. Beim

Bundesverband der Energie-

und Wasserwirtschaft

(BDEW) seien derzeit rund

24000 Ladepunkte registriert,

8000 mehr als ein

Jahr zuvor, berichtete die

„Süddeutsche Zeitung“. Da

bedeutet eine Steigerung

um 50 Prozent.

Besser weiterfahren

Nach einem Zusammenstoß

mit Kleintieren wie Igeln,

Eichhörnchen oder Kaninchen

sollten Autofahrer sich

und andere nicht gefährden

und im Zweifel einfach weiterfahren.

Das gelte vor allem

bei schlechter Sicht

oder Dunkelheit,rät Christoph

Hecht vom ADAC.

Kleintiere seien nach dem

Unfall mit einem Auto meist

ohnehinsofort tot oder zu

schwer verletzt, um ihnen

noch helfenzukönnen.

Diesel sind umgerüstet

Die von den deutschen Autobauern

zugesagte Umrüstung

von 5,3 Millionen älteren

Diesel-Fahrzeugen mit

einer besseren Abgas-Software

ist nach Angaben des

Bundesverkehrsministeriums

geschafft –allerdings

mit etwa einem Jahr Verspätung.

Dadurch wird der

Schadstoffausstoß zudem

stärker verringert als zunächst

angestrebt.

Genug Abstand halten

Foto: dpa Foto: dpa

Die adaptiveFahrwerksregelung

(DCC) im neuen Golf 8lässt sich per

Touchscreen einstellen.

Starker Schneefall oder

glatte Straßen –gut, wenn

Räumfahrzeuge dann

schnell für freie Bahnen

sorgen. Am besten halten

Autofahrer mindestens 40

Meter Abstand zu den oft

schweren Fahrzeugen, rät

die „Auto Bild“. Wer ihnen

näher auf die Pelle rückt,

riskiert erstens eine durch

Schneematsch verschlechterte

Sicht. Zweitens könnte

Streusplitt Schäden am

eigenen Auto verursachen.

DasVW-Touareg-Sondermodell „One Million“

verfügt über eine Luftfederung mit

automatischer Niveauregelung, Höheneinstellung

und elektronischer Dämpferregelung.


SEITE37

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Alles Stahl und Luft

Fahrwerke haben meist eine klareAufgabe:Die Karosserie soll möglichstauf ihnen schweben

und wenig schaukeln. Daslösen die Hersteller mit verschiedenen technischen Ansätzen

Stahlfedern, adaptive Dämpfer

oder Luftfedern: Beim

Wälzen von Autoprospekten

liest man im Zusammenhang

mit Fahrwerken ganz unterschiedliche

Begriffe. Die Auswahl,

sie ist groß. Doch was

steckt hinter den verschiedenen

Systemen?

Fahrgefühl und Handling eines

Autos werden maßgeblich vom

Fahrwerk bestimmt. Dafür sind

unter anderem Federn und

Dämpfer zuständig.

In den meisten Autos sitzen

in den Radkästen Stahlfedern

und konventionelle Stoßdämpfer

mit einer festen

Dämpfung, die die dynamischen

Radlastschwankungen

ausgleichen. Stahlfederfahrwerke

beinhalten gewickelte

Schraubenfedern aus Federstahl.

Die Federlänge bestimmt

die Fahrzeughöhe, die

Federhärte den Komfort und

das Fahrverhalten. Sie sind

kompakt–und günstig.

Adaptive Dämpfer wiederum

bieten durch regelbare Dämpferventile

eine breite Spreizung

für verschiedene Fahrsituationen.

„Sie lassen sich in mehreren

Fahrwerksgrundeinstellungen

vorwählen, wie zum

Beispiel eine Komfort- und eine

Sporteinstellung“, sagt Karsten

Schebsdat, Leiter Fahrdynamik,

Lenk- und Regelsysteme

bei Volkswagen.

Generell verbaut VW bei seinen

Autos ein Stahlfahrwerk,

nur die Modelle des Geländewagens

Touareg setzen optional

auf Luftfedern in Kombination

mit geregelten Dämpfern.

Bei Luftfedern lässt sich das

Federvolumen verstellen und

damit Standhöhe und Steifigkeit.

Die Grundsteifigkeit kann

bei Luftfedern weicher sein,

der Fahrkomfort ist höher.

Luftfedern erfordern jedoch

ein Steuergerät sowie einen

Luftkompressor.

„Eine Luftfederung ist komplexer,

benötigt mehr Aufwand,

mehr Platz und kostet

mehr. Für Kompakt- und Kleinwagen

bieten wir sie deshalb

nicht an, dafür aber in der Oberklasse“,

sagt Schebsdat.

Rüdiger Rutz, bei Mercedes-

Benz zuständig für die Erprobung

verschiedener SUV-Modelle,

sieht grundsätzliche Unterschiede

zwischen den verschiedenen

Fahrwerksarten.

„Den größten gibt es zwischen

der klassischen Stahlfeder und

dem Luftfederfahrwerk“, sagt

er.

Unabhängig von der Art tragen

sie den Aufbau des Fahrzeugs.

Die Luftfederung reagiert

allerdings variabel auf die

Zuladung, hält das Fahrzeugniveau

konstant und verbessert

dadurch das Fahrverhalten. Bei

Stahlfedern ändert sich bei höherer

Zuladung das Fahrverhalten,

weil das Fahrzeug stärker

einfedert.

„Das heißt nicht, dass Stahlfedern

schlecht sind. Eine gut gemachte

Stahlfederung bietet je

nach Fahrzeugart und Abstimmung

ausreichend Komfort,

Sportlichkeit und Sicherheit“,

erklärt Rutz. Nur bei einer hohen

Beladung könne das Fahrwerk

an seine Grenzen stoßen

und sei daher weniger variabel.

Der Vorteil der konventionellen

Stahlfeder liege beim Preis:

Sie ist deutlich günstiger als die

anderen Varianten.

Ein Kompromiss ist das Stahlverstellfahrwerk.

Dabei werden

Stahlfedern mit einem verstellbaren

Dämpfer kombiniert,

um eine größere Bandbreite

zwischen Komfort und Sport

zu ermöglichen als bei einem

konventionellen Fahrwerk. Je

nach Wahl des Fahrprogramms

ändert sich die Dämpferkennlinie

auf Knopfdruck.

Verstellbare oder adaptive

Dämpfer lassen sich vom Autofahrer

justieren oder passen

sich selbst den Gegebenheiten

an. Sie haben Vorteile beim

Komfort in normalen Fahrsituationen

und sind deutlich günstiger

als Luftfahrwerke.

Christoph Elbers, Leiter der

Pkw-Fahrwerktechnik beim

Automobilzulieferer ZF, unterscheidet

zwei Typen von adaptiven

Fahrwerken. Das semiaktive

schalte schneller zwischen

Dämpferkennlinien hin

und her und ändere je nach

Fahrsituation und Regelstrategie

die entsprechende Dämpfkraft

–und zwar automatisch.

Beim aktiven adaptiven Fahrwerk

lassen sich die Dämpfer

zusätzlich unterstützen, sodass

etwa in Kurven die kurveninneren

Dämpfer Druck

absorbieren, während die äußeren

mehr Druck aufbauen.

„So fährt ein Auto durch die

Kurve wie ein fliegender Teppich“,

sagt Elbers.

„Autofahrer können den Unterschied

zwischen den verschiedenen

Fahrwerken spüren,

meist passiert das aber unterbewusst.

Dann, wenn sie

eben nicht das Schlagloch auf

der Straße im Rücken spüren

oder ihr Auto ohne viel Neigung

durch die Kurve fährt“,

sagt Elbers.

Einen großen Unterschied

merken sie erst, wenn sie das

gleiche Fahrzeug mit einem anderen

Fahrwerk fahren.

Fabian Hoberg

Die Luftfederung eines E-Klasse-

Modells vonMercedes-Benz.

AUTOMARKT

ANKÄUFE

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.

So sieht der klassische

Stoßdämpfer aus.

Büro, Büro …

www.lebenshilfe-shop.de

Oder Katalog anfordern:

Tel.: (02404) 98 66 26


38 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

6.20 Alarm –Die jungen Retter 7.05

Tigerenten Club 8.05 Tiere bis unters

Dach 9.30 Die Sendung mit der Maus

10.00 Tagesschau 10.03 H Die kleine

Meerjungfrau. Märchenfilm D 2013

11.00 H Der Froschkönig. Märchenfilm

D2008 12.00 Tagesschau 12.03

Presseclub 12.45 Europamagazin

13.15 IJTagesschau

13.30 IJHUnter weißen

Segeln –Kompassder Liebe

SchiffsreiheD2004

15.00 IJHNoch einmal

zwanzig sein ... Komödie D2007

16.30 IJErlebnis Erde:

Sommer der Eisbären

17.15 IJTagesschau

17.30 IJEchtes Leben

18.00 IJSportschau

18.30 IJBericht aus Berlin

18.49 Deutsche Fernsehlotterie

18.50 IJLindenstraße

Familienserie. Sturmfrei

19.20 IJWeltspiegel

20.00 IJTagesschau

6.35 Heidi 7.00 Ernest &Celestine 7.20

Bibi und Tina 7.45 Mia and me 8.35

Löwenzahn 9.00 heute Xpress 9.03

sonntags 9.30 Katholischer Gottesdienst

10.13 ZDF Sportextra. Ski Alpin

/ca. 11.10 Skispringen/ca. 11.30 heute

Xpress /ca. Rodel-Weltcup und EM /

ca. 12.05 Biathlon

13.00 ZDF Sportextra Ski Alpin /

ca. 13.20 Ski Alpin /ca. 14.25

Biathlon: 12,5 km Verfolgung

Herren /ca. 15.15 Skispringen:

Herren, 1. Durchgang /ca. 16.10

Bob /ca. 16.20 Skispringen:

Herren, 2. Durchgang

17.05 IJEheute Xpress

17.10 IJZDF Sportreportage

18.00 IJZDF.reportage

18.30 IJETerraXpress

19.00 IJEheute

19.10 IJEBerlin direkt

19.28 IJEAktion Mensch

19.30 IJETerraX:

Ungelöste Fälle der Archäologie

Geheimnisvolle Botschaften

5.05 Der Blaulicht Report 5.50 Familien

im Brennpunkt 6.50 Familien im

Brennpunkt 7.55 Die Superhändler –4

Räume, 1Deal 8.55 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal 9.55 Die Superhändler

–4Räume, 1Deal 10.55 Undercover

Boss 11.55 Undercover Boss 12.50

Deutschland sucht den Superstar

14.45 IEDeutschland sucht

den Superstar Castingshow.Die

Castings

16.45 IEExplosiv –

Weekend

17.45 IEExclusiv –

Weekend

18.45 IEAktuell /Wetter

19.05 IEVermisst Nicole

wird 1978 in der ehemaligen

DDR geboren. Zusammen mit

ihren zwei Brüdern durchlebt

sie traumatisierende Jahre.

Mit vier Jahren wird Nicole

aus ihrem Zuhause rausgeholt

und von einem netten Ehepaar

adoptiert.

5.05 Watch Me –Das Kinomagazin

5.25 Auf Streife 6.05 Auf Streife. Reality-Soap

7.05 Catch! Die Europameisterschaft

im Fangen. Spielshow 10.00

111 abgefahrene Verkehrskracher!

Clipshow 12.00 H Miss Undercover.

Komödie USA 2000. Mit Sandra Bullock,Michael

Caine

14.10 Phantastische Harry Potter

Momente –Das große Sat.1

Spezial J.K. Rowling hat mit den

Büchern um den Zauberlehrling

HarryPotterGeschichten und

Geschichte geschrieben.Das

Special blickt auf die 33 besten

und unvergesslichsten Szenen

der Welt von HarryPotter und

lässt einige Darsteller sowie

J.K. Rowling höchstpersönlich

zu Wort kommen.

15.10 JHHarry Potter und die

Heiligtümerdes Todes, Teil 2

Fantasyfilm USA/GB 2011

17.30 The Biggest Loser

19.55 Sat.1 Nachrichten

5.50 Twoand aHalf Men 6.20 Twoand

aHalf Men 6.50 Two and aHalf Men.

Unmusikalisch und arrogant 7.15 Two

and aHalf Men. Ein Mann braucht höhere

Ziele 7.45 Twoand aHalf Men. Die

Samenspende 8.10 Galileo 9.20 Galileo

10.20 Galileo 11.20 Galileo Big Pictures:

Giganten. Rankingshow

14.25 Galileo Big Pictures: Meilensteine

–30Bilder,die unser

Leben bis heute prägen!

16.20 JCHFantastic 4 Comicadaption

USA2015

18.15 Newstime

18.25 JCHPower Rangers

Actionfilm USA/J/MEX/CDN/NZ

2017.Mit Dacre Montgomery,

Naomi Scott.Fünf ganz normale

Schüler werden auserwählt und

mit einzigartigen Fähigkeiten

ausgestattet.Ihre Aufgabe

besteht darin, die Welt vor der

Zerstörung durch die Außerirdische

Rita Repulsa und ihrer

Alien-Armee zu bewahren.

20.15 KRIMIREIHE

20.15 DRAMAREIHE

20.15 SHOW

20.15 DRAMA

18.25 ACTIONFILM

Polizeiruf 110: Söhne Rostocks

Katrin König (Anneke Kim Sarnau, l.)

und Sascha Bukow (Charly Hübner)

befragen Michael Nordens Mutter

(Cornelia Heyse).

Frühling –Genieße jeden Augenblick

Katja Baumann (Simone Thomalla,

r.) unterstützt Johanna Brugger

(Emilia Bernsdorf),die gerade ihren

Vater verloren hat.

Ich bin ein Star –Holt mich hier raus!

... „Die große Dschungelparty“: Zur

Halbzeit des diesjährigen Dschungelcamps

nimm Angela Finger-Erben

die vergangen Tage unte die Lupe.

Verborgene Schönheit

Nach dem Tod seiner Tochter versinkt

Unternehmer Howard (Will

Smith) vollkommen in Trauer. Seine

Freunde wollen ihm helfen.

PowerRangers

Rita Repulsa (Elizabeth Banks) und

ihre Alien-Armee wollen die Erde

zerstören. Die Power Rangers stellen

sich gegen sie.

20.00

20.15 IJvHPolizeiruf 110:

Söhne Rostocks Krimireihe D

2019. Mit Anneke Kim Sarnau,

Charly Hübner.Regie: Christian

von Castelberg. In Sascha

BukowsArmen stirbt der

36-jährige Frank Fischer–und

der aufstrebende Rostocker

Jungunternehmer Michael

Norden, der dabei zugesehen

hat,ist auf der Flucht.Bald

finden sich Hinweise, dassNorden

sich irgendwo in Rostock

versteckt hält –und etwas mit

der Sache zu tun hat.

21.45 IJAnne Will Talkshow

22.45 IJTagesthemen

23.05 IJttt–titel thesen

temperamente

23.35 IJvCHProfessor

Love Liebeskomödie USA/GB

2014. Mit Pierce Brosnan, Salma

Hayek.Regie: TomVaughan

01.08 I Tagesschau

01.10 IJCHDer letzte

Gentleman Komödie USA2010.

Mit Kevin Kline, Paul Dano.

Regie: RobertPulcini, Shari

Springer Berman

02.53 I Tagesschau

Sport-TV-Tipps im Sportteil

u

20.15 IJvEHFrühling

–Genieße jeden Augenblick Dramareihe

D2020. Mit Simone

Thomalla, Christoph M. Ohrt.

Regie: Gunnar Fuß. Aufregung

in Frühling: Die Witwe eines

verstorbenen Motorradfahrers

erscheint nicht zu dessen

Begräbnis. Verzweifelt begibt

sich die 19-jährige Tochter

Johanna auf die Suche nach

ihrer Mutter.Von alldem nichts

ahnend, hat Katja Baumann die

Gesuchte bereits gefunden.

21.45 IJEheute journal

22.15 IJvEHInspector

Barnaby: Die Löwen sind los

Krimireihe GB 2018. Mit Neil

Dudgeon, Nick Hendrix

23.45 IEZDF-History

Prinzessin Margaret –Die

royale Rebellin

00.30 IEheute Xpress

00.35 IJvEHInspector

Barnaby: Die Löwen sind los

Krimireihe GB 2018. Mit Neil

Dudgeon, Nick Hendrix.Regie:

Matt Carter

02.05 IJETerraX:

Ungelöste Fälle der Archäologie

20.15 IJEIch bin ein

Star –Holt mich hier raus!

–Die große Dschungelparty

Pünktlich zur Halbzeit des

Dschungelcamps feiertAngela

Finger-Erben mit ehemaligen

Dschungelcampern im Studio

„Die große Dschungelparty“.

Gemeinsam nehmen sie die

vergangenen Camp-Tage ganz

genau unter die Lupe und beantworten

die wichtigsten Fragen

rund um die Show.Nichts

wird ausgelassen, alles wird

analysiertund kommentiert.

Und ein prominenter Dschungelfan

kommt dem Camp schon

bald viel näher als gedacht.

22.15 IJEIch bin ein Star

–Holt mich hier raus!

23.30 IEIch bin ein

Star –Holt mich hier raus! Die

Stunde danach Zu Gast: Ross

Antony,Micaela Schäfer,Peer

Kusmagk,Paul Janke

00.35 IEIch bin ein Star –

Holt mich hier raus!

01.50 IEIch bin ein Star –

Holt mich hier raus! Die Stunde

danach

20.15 JHVerborgene Schönheit

Drama USA2016. Mit Will

Smith, Edward Norton. Regie:

David Frankel. Howard Inlet

ist Geschäftsführer einer New

Yorker Werbeagentur.Als seine

kleine Tochter stirbt,verliert

er den Boden unter den Füßen

und der Firma droht der Konkurs.

Seine besorgten Freunde

engagieren daraufhin drei

Schauspieler,die für ihn als

die Liebe, die Zeit und der Tod

auftreten, um ihn bei der Trauerbewältigung

zu unterstützen.

22.20 JCHSiebenLeben

Drama USA2008. Mit Will

Smith, Rosario Dawson. Regie:

Gabriele Muccino. Ben Thomas

beginnt nach einem Schicksalsschlag,

sein gesamtes Dasein

zu überdenken. Er beschließt,

sieben fremden Menschen zu

helfen. Dadurch wird nicht nur

Bens eigener Lebensinhalt

grundlegend verändert.

00.40 JHVerborgene Schönheit

Drama USA2016. Mit Will

Smith, Edward Norton. Regie:

David Frankel

20.45 ranFootball Conference

Championships: Kansas City

Chiefs –Tennessee Titans, live.

Endspurtinder NFL!Wer zieht

in den 54. Super Bowl im Hard

Rock Stadium in Miami ein?

In den Conference Finals der

AFC und NFL (quasi Halbfinale)

fällt am Wochenende die

Entscheidung. Die erste Partie

bestreiten die Tennessee Titans

bei den Kansas City Chiefs.

00.15 ranFootball Conference

Championships: SanFrancisco

49ers –Green Bay Packers,

live. SpektakulärePässe, unglaubliche

Fänge, sehenswerte

Läufe,knallharte„Hits“, Begeisterung

pur,Blut,Schweiß,

geschundene Knochen und

alles perfekt in Szene gesetzt –

das ist die NFL.Und jedes der

NFL-Teams will im großen Finale

dabei sein: Am 2. Februar 2020

wird der 54. Super Bowl im

Hard Rock Stadium in Miami,

Florida ausgetragen.

04.00 Eine schrecklich nette

Familie Sitcom. Buck hat

Bauchschmerzen

SRTL

11.25 Die Tomund Jerry Show 12.00

H Madagascar 3–Flucht durch Europa.

Animationsfilm USA 2011 13.20

Bugs Bunny &Looney Tunes 13.45

H Barbie und „Die drei Musketiere“.

Animationsfilm USA 2009 15.00 Barbie

erklärt’s 15.15 Tomund Jerry 15.45

H Wickie und die starken Männer.

Abenteuerfilm D 2009 17.10 Mighty

Mops 17.40 Zak Storm 18.05 Die Tom

und Jerry Show 18.40 Woozle Goozle

19.10 Alvinnn!!! und die Chipmunks

19.30 Angelo! 20.15 H Die Erfindung

der Wahrheit. Politthriller USA/F 2016

22.55 Cold Justice 0.35 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.05 Richard Löwenherz

13.30 Erlebnisreisen-Tipp 13.40 Eisenbahn-Romantik:

Dampfreise in die

Karpaten 14.10 Eisenbahn-Romantik:

Kaukasisches Bahnabenteuer

14.40 Ostwärts 16.55 H Gefühlt Mitte

Zwanzig. Tragikomödie USA 2014

18.30 Schweizweit 19.00 heute 19.10

Die neue Seidenstraße: Chinas Griff

nach globaler Macht 19.40 Schätze

der Welt 20.00 Tagesschau 20.15 Urban

Priol: TILT 2019 21.45 H Was im

Leben zählt. Drama D2015 23.15 H

Macbeth. Drama GB/F/USA 2015 1.05

Bulgariens Bergwelten 2.30 Ostwärts

SKY-TIPPS

17.40 H Robin Hood –König der Diebe.

Abenteuerfilm (USA 1991) (Sky

Nostalgie) 18.20 H Rate your Date.

Liebeskomödie (D 2018) (Sky Cinema

HD) 20.15 H Upgrade. Science-Fiction-Film

(AUS/USA2018) (Sky Action)

20.15 H Der Vorname. Komödie (D

2018) (Sky Cinema HD) 20.15 H Drachenzähmen

leicht gemacht 3. Animationsfilm

(USA2019) (Sky Cinema Family)

21.45 H Der Junge mussandie

frische Luft. Biografie (D 2018) (Sky

Cinema HD) 21.50 H Loving Pablo.

Actionfilm (BG/E 2017)(Sky Emotion)

22.35 The Walking Dead (Fox)

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J fürGehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby H Spielfilm G Zweikanal

NDR

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Niedersachsen

11.30 Tim Mälzer kocht!

12.00 H Tochter meines Herzens. Melodram

D2003 13.30 mareTV kompakt

13.45 Die Ernährungs-Docs 14.30 Der

Blaue Planet 16.00 Lieb &Teuer 16.30

Sass: Soisst der Norden 17.00 Bingo!

18.00 Ostseereport 18.45 DAS! 19.30

Regionales 20.00 Tagesschau 20.15

Inseln, die Sie kennen sollten 21.45

Sportschau 22.05 Die NDR Quizshow

22.50 Sportclub 23.35 Sportclub Story

0.05 Quizduell 0.55 Anne Will

WDR

10.15 WestArt 10.45 Kölner Treff 12.15

Geheimnis Kölner Dom 13.00 Rentnercops

14.30 Beruf Tierfilmer 15.15

Tropenparadies Bali 16.00 San Francisco

und der Highway 1 16.45 H Familie

Lotzmann auf den Barrikaden.

Komödie D2017 18.15 Tiere suchen

ein Zuhause 19.10 Aktuelle Stunde

19.30 Westpol 20.00 Tagesschau 20.15

Wunderschön! 21.45 Sportschau 22.15

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

22.45 Kebekus feiert Jürgen von der

Lippe 23.30 von der Lippe feiert Carolin

Kebekus 0.15 Carolin Kebekus:

Pussyterror TV 1.00 Rockpalast

ARTE

8.55 Wenn ich groß bin, werde ich ...

9.10 Arte Junior Das Magazin 9.25

Karambolage 9.40 H Eselshaut. Mär-


FERNSEHEN 39

KABEL 1

RBB

MDR RTLZWEI VOX

5.35 Navy CIS. Zurück zu den Wurzeln

6.10 Navy CIS. Allein im Wald 7.00

Navy CIS. Krimiserie. Tote Rosen 7.55

Navy CIS. Krimiserie. Marine Dex 8.50

Abenteuer Leben Spezial –Die Reise

zu den besten Gerichten der Welt 10.55

Rosins Fettkampf –Lecker schlank mit

Frank.Reality-Show

13.05 Rosins Restaurants –

Ein Sternekoch räumt auf!

„Landhaus Eyendorf“ in der

Lüneburger Heide /„Giebmanns

American Burgers“, Neuhofen

16.00 kabel eins news

16.10 Mein Lokal, Dein Lokal –

Der Profi kommt

17.10 Mein Lokal, Dein Lokal –

Der Profi kommt „Rosmarin“,

Lampertheim

18.10 Mein Lokal, Dein Lokal –

Der Profi kommt „Meat Factory“,

Ludwigshafen

19.10 Mein Lokal, Dein Lokal –

Der Profi kommt „Schwarz“,

Kirchheim an der Weinstraße

5.50 H Die Seekönigin. Märchenfilm

D/CS 1998 7.20 Brisant 8.00 Brandenburgaktuell

8.30 Abendschau 9.00 H

Da wo die Herzen schlagen. Melodram

D2004 10.30 H Vier kriegen ein Kind.

Gesellschaftskomödie D 2015 12.00

Heiter bis tödlich: Akte Ex 12.45 WaPo

Bodensee. Krimiserie

13.35 IEHeimatjournal

14.00 IJvEAtlantik –

Ozean der Extreme (2/3)

14.45 IJEBerlin –

Schicksalsjahreeiner Stadt

16.15 IJvIn aller Freundschaft

–die jungen Ärzte

17.05 IJvEIn aller

Freundschaft Hier und Jetzt

17.50 IJESandmännchen

18.00 IErbb UM6

18.30 IEWildeBerliner hen

19.00 IEDie Spur der Täter

Der Mordfall Diana Kubasch

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 IJETagesschau

6.00 H Reise ins Ehebett. Komödie

DDR 1966 7.25 Glaubwürdig 7.30 Was

heißt hier Heimat? 8.00 Der Gehirnchirurg

8.30 MDR Garten 9.00 Unser Dorf

hat Wochenende 9.30 Geheimnisse

Asiens 10.13 MDR aktuell 10.15 H Die

eiserne Maske. Abenteuerfilm F/I 1962

12.00 Riverboat

14.03 IJEMDR aktuell

14.05 IJHDie verzauberte

Anicka Märchenfilm CS 1993

15.28 IEMDR aktuell

15.30 IJvEAlles Klara

16.20 IJEMDR aktuell

16.30 IJESport im Osten

Partner Pferd

17.10 IJvEIn aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte

18.00 IJEMDR aktuell

18.05 IJvEIn aller

Freundschaft Hier und jetzt

18.52 JESandmännchen

19.00 Regionales

19.30 IJEMDR aktuell

19.50 IJEKripo live

5.35 H Beethoven auf Schatzsuche.

Familienfilm USA 2003 7.15 Infomercial

8.15 Infomercial 9.15 X-Factor:

Das Unfassbare 10.15 X-Factor: Das

Unfassbare. Der letzte Kampf /Pechsträhne

/Horror /Geisterstunde /Das

schlechte Gewissen 11.15 Hartz und

herzlich –Tag für TagBenz-Baracken

13.15 E Hartz und herzlich –

Tagfür TagBenz-Baracken

15.15 E Hartz und herzlich –

Tagfür TagBenz-Baracken

17.15 E Mein neuer Alter

18.15 E Grip –Das Motormagazin

Eine Rückfahrkamera

hätte jeder gern, denn damit

geht Einparken wirklich easy.

Doch diesen Luxus haben meistens

nur neue und teure Autos

an Bord. Die Lösung: Rückfahrkameras

zum Nachrüsten. Lina

vandeMars macht den Test:

Wie viel Geld mussman für eine

vernünftige Rückfahrkamera

ausgeben?

8.00 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 8.55 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 9.50 Criminal Intent

–Verbrechen im Visier 10.50 Criminal

Intent –Verbrechen im Visier 11.45

Criminal Intent –Verbrechen im Visier

12.30 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier.Das Trojanische Pferd

13.30 IECriminal Intent –

Verbrechen im Visier Krimiserie.

Mafiosi

14.25 IEBones –Die

Knochenjägerin Krimiserie.

Schmerzkekse

15.10 IEBones –Die

Knochenjägerin Krimiserie. Das

Leben und Sterben des Lichts

16.05 IEBones –Die

Knochenjägerin Krimiserie. Ein

Abschied vom Abschied

17.00 IEauto mobil #Das

VoxAutomagazin

18.10 IEAb in dieRuine!

19.10 IEHot oder Schrott –

Die Allestester Doku-Soap

20.15 REALITY-SOAP

Trucker Babes

Wegen der Blauzungenkrankheit in

der Region darf Bettina vorerst kein

Vieh fahren. Zum Glück hat sie noch

ein zweites Standbein.

20.15 QUIZSHOW

Gefragt –Gejagt

Moderator Alexander Bommes (M.)

begrüßt Helene Brem-Kiel, Stefan

Jürgensen, Pia Barth und Christopher

Hopert(v. l. n. r.).

20.15 DOKUMENTATION

Die Hohe Tatra

In der Hohen Tatra erheben sich

die höchsten Gipfel –für Polen und

Slowaken. Höher geht esnirgends in

den beiden Ländern.

20.15 KOMÖDIE

Männertag

Chris (T. Beck) und seine Kumpels

begeben sich mit einem Bierbike auf

eine irrwitzige Tour.Esistder Wunsch

eines verstorbenen Freundes.

20.15 DOKU-SOAP

Promi Shopping Queen

Klaudia Giez lässt sich diesmal auf

das Abenteuer „Shopping Queen“

ein. Strumpfhosen stehen in dieser

Folge im Mittelpunkt.

20.15 Trucker Babes –400 PS

in Frauenhand Bettina darf

derzeit keine Viehtransporte

fahren.Glücklicherweise kann

sie auf ihr zweites Standbein

Silotransporte ausweichen.

Optimistisch begibt sich die

Odenwälderin auf Jungfernfahrtmit

dem neuen Siloanhänger.Doch

nicht nur die weite

Strecke macht ihr zu schaffen,

auch die Ladung darfkeinesfalls

kontaminiertwerden.

22.20 Abenteuer Leben am

Sonntag Die Trucker-Wochen

bei „Abenteuer Leben“.

„Trucker Babe“ Sabrina gehört

zu Deutschlands heißesten

Truckerinnen und zeigt ihre

private Seite.

00.20 Mein Revier

02.10 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum Gefälschter

Pass!Polizeikontrolle

Paris-Frankfurt

03.15 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum Alkohol am

Lenker–Polizei Celle

04.15 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

20.15 IJEGefragt –

Gejagt Quizshow

21.00 IJEGefragt –

Gejagt Quizshow

21.45 IJErbb24

22.00 IJESportschau

BundesligaamSonntag

22.20 IJEHDie Ungewollten

–Die Irrfahrt der St.

Louis DokudramaD2019

23.50 IEGeschichteeiner

Liebe –Freya Dokumentarfilm D

2016

01.20 I Chronik der Wende

13. Januar ’90

01.35 I Chronik der Wende

14. Januar ’90

01.50 I Chronik der Wende

15. Januar ’90

02.05 I Chronik der Wende

16. Januar ’90

02.20 I Chronik der Wende

17.Januar ’90

02.35 I Chronik der Wende

18. Januar ’90

02.50 I Chronik der Wende

19. Januar ’90

03.05 IJEUnser Leben

Die Kinder der friedlichen

Revolution

20.15 IJvEDie Hohe

Tatra. Der Gebirgskammder

Hohen Tatra ist gerademal 26

Kilometer lang und maximal 17

km breit.ImVergleich zu den

Alpen ein Gebirge imHosentaschenformat.Auf

engstem

Raum drängen sich 24 Berge,

die höher sind als 2500 Meter.

Die Hohe Tatra gehörtzuden

Karpaten. Deren Bogen läuft im

Westen im wahrstenSinne zur

Höchstform auf.

21.45 IJEMDR aktuell

22.00 IJESportschau

Bundesliga am Sonntag

22.20 IJEIst es zu laut bei

uns? Der Lärm und seine Folgen

Lärm und seine Folgen

23.05 IEDer vergessene

Schatz

00.25 IJvEHCheat –

Der Betrug (2/2): Bis aufs Blut

Thriller GB 2019. Mit Katherine

Kelly,Molly Windsor.Regie:

Louise Hooper

01.55 IJEKripo live

02.20 IJEWasheißt hier

Heimat?(2/2) Erwachsenwerden

in Dresden

20.15 IEHMännertag

Komödie D2016. Mit Milan Peschel,

TomBeck.Regie: Holger

Haase. Um den letzten Wunsch

ihres verstorbenen Freundes

Dieter zu erfüllen, begeben sich

die Kumpel Stevie, Chris, Peter

und Paul-Maria am Vatertag

auf einen chaotischen Abenteuertrip

mit einem Bierbike.

22.00 ECHMännertrip

Komödie USA2010. Mit

Jonah Hill, Russell Brand. Für

Aaron ist sein Job bei einer

Plattenfirma alles andere als

ein wahr gewordener Traum. Er

kann mit dem ausschweifenden

Lebensstil der wilden Musiker,

die er betreut,sogar nichts

anfangen.

00.10 ECHMann unter

Feuer Actionfilm USA/GB 2004.

Mit Denzel Washington, Dakota

Fanning. Regie: Tony Scott

02.45 ECHMännertrip

Komödiye USA2010. Mit Jonah

Hill, Russell Brand. Regie:

Nicholas Stoller

04.20 ECHNurse Thriller

USA2013. Mit Katrina Bowden

20.15 IEPromiShopping

Queen Doku-Soap. Motto:

„Luxusstrümpfe im Mittelpunkt!

Ob wild gemustert, raffiniert

durchbrochen oder bunt

glitzernd –Die Strumphose

gibt den Look vor!“ Kandidaten:

Klaudia Giez, Patricia Blanco,

Claudia Obert

23.15 IEProminent!

Boulevardmagazin

00.00 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Der letzte Wille

01.00 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Tödliches Blei

01.45 IJEMedical

Detectives –Geheimnisse der

Gerichtsmedizin Doku-Serie.

Brandgefährlich

02.25 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Sterben und sterben lassen

03.15 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Im Netz der Verführung

04.05 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Blutige Spuren

u

20.00

chenfilm F1970 11.05 Der Traum vom

Gesamtkunstwerk 11.35 Vox Pop 12.10

Wildes Thailand 14.25 Wälder unserer

Erde. Dokumentarfilm D2017 16.00

Die großen Künstlerduelle 16.55 Metropolis

17.40 Fred Astaire gibt den Ton

an 18.25 Zu Tisch 18.55 Karambolage

19.10 Arte Journal 19.30 360° 20.15 H

The New World. Abenteuerfilm USA/GB

2005 22.25 Pocahontas und Captain

John Smith 23.20 R. Strauss: Ariadne

auf Naxos 1.35 Arte Journal 1.55 Re:

KIKA

12.00 H Die zwölf Monate. Märchenfilm

CZ 2012 13.35 H Antboy: Der Biss

der Ameise. Abenteuerfilm DK 2013

14.50 Das Dschungelbuch 15.20 Tib &

Tumtum 16.00 Yakari 16.35 Anna und

die wilden Tiere 17.00 1, 2oder 3 17.25

Die Piraten von nebenan 18.00 Shaun

das Schaf 18.15 Ritter Rost 18.40 Wolkenkinder

18.47 Baumhaus 18.50 Unser

Sandmännchen 19.00 Wickie und

die starken Männer 19.25 Triff ... 19.50

logo! 20.00 Erde an Zukunft 20.10

stark! 20.25 Schau in meine Welt!

20.55 Bernd &Friends

NTV

Stündlich Nachrichten 14.10 Giganten

der Geschichte –Die Super-Festung

der Römer /Die Legende von Troja /

Untergang des Römischen Reichs /

Der Untergang der Inka 18.30 ntv Wissen

19.10 PS – Automagazin 20.15 Hitlers

Nachkriegsplan –Gleichschaltung

eines Volkes /Freizeitüberwachung /

Transportwege des Reichs 23.10 Geheimwaffe

auf See –D-Day /Schiffe

aus Holz 1.00 Hitlers Nachkriegsplan

SPORT 1

13.30 Bundesliga Pur – Lunchtime

15.00 Basketball. BBL. MHP RIESEN

Ludwigsburg –FCBayern München,

live 16.55 Eishockey. DEL. Thomas

Sabo Ice Tigers Nürnberg –Kölner

Haie, live 19.30 Eishockey. NHL Regular

Season. Pittsburgh Penguins

–Boston Bruins, live 21.00 Red Bull

Ice Cross 21.30 Die PS Profis –Mehr

Power aus dem Pott 22.00 Hamburger

Autoperlen 0.00 Sport Clips

TV Einschaltquoten vonFreitag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Dschungelcamp (RTL) ......

5,45 1. Abendschau (RBB) .........

0,32

2. Schalke –BMG (ZDF) ......

5,40 2. Tagesschau (RBB) ..........

0,21

3. Viele Kühe und ... (ARD) ....

5,05 3. RTL aktuell ..................

0,19

4. Tagesschau (ARD) ..........

4,61 4. Dschungelcamp (RTL) ......

0,18

5. heute journal (ZDF) .........

4,15 5. heute (ZDF) .................

0,17

6. heute (ZDF) .................

4,01 6. Exclusiv (RTL) ..............

0,16

7. Werwird Millionär? (RTL) ..3,93 7. Leute heute (ZDF) ..........

0,15

8. Biathl., Fr.-Staffel (ZDF) ....

3,86 8. GZSZ(RTL) .................

0,14

9. Werweiß denn ...? (ARD) ....

3,74 8. Schalke –BMG (ZDF) .......

0,14

10. SOKOKitzbühel (ZDF) ......

3,72 8. SOKOKitzbühel (ZDF) ......

0,14

(Angaben in Millionen)


40 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Der Kosmos hält keine Hindernisse

für Sie bereit, selbst nicht ganz so

leichteHürden stellen heutefür Sie

kein Problem dar.

Stier -21.4. -20.5.

Frust in der Liebe? Nur halb so

schlimm. Machen Sie kleineZugeständnisseund

große Komplimente.

Suchen Sie das Positive.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sie flüchtensich in Aktionen und

ernten Stress. Die Sterne ratenzu

einer Gegenstrategie:viel schlafen

und relaxen.

Krebs -22.6. -22.7.

Eine entspannteund lebensfrohe

innereHaltunglässt Sie alles ganz

klar sehen. Sie könnenIhr Fehlverhalten

ändern.

Löwe -23.7. -23.8.

Sind Sie leicht gereizt? Schlaf wirkt

wahreWunder.RegelmäßigeMahlzeitenstärken

das Nervenkostüm

und schaffen Ruhe.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Ihr Kräftevorrat erlaubtesIhnen,

über sportliche Ziele nachzudenken

oder gemeinsame Unternehmungen

zu planen.

Waage-24.9. -23.10.

Verstand ist wichtig, abernicht alles.

Die richtigePortionBauch gehört

auf langeSicht auchzum Erfolgsmanagement

vonIhnen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Unter dem Terminstress, dem Sie

sich sogar nach Feierabend aussetzen

wollen, leiden IhreFamilie und

Ihre Gesundheit!

Schütze -23.11. -21.12.

Vorlauter Suchen sollten Sie Gefundenes

nicht übersehen. Das gilt

auch in Liebesdingen; weniger kann

manchmal mehr sein.

Steinbock -22.12. -20.1.

Die Liebe und derPartner wollen

neu erobert werden. Ihreeigene

Motivation ist viel entscheidender als

die kleinen Details.

Wassermann -21.1. -20.2.

Der Erfolg ist Ihnen heutesicher!

IhredirekteArt hat Sie bis hierher

gebracht. MachenSie doch einfach

weiter so wie bisher.

Fische -21.2. -20.3.

Es bestehen besteChancen für

überraschendeKontakte odereine

brandneue Love-Story.Programm:

Liebe, Spaß und Zweisamkeit!

Chefredakteur: Elmar Jehn (ViSdP)

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Margit J. Mayer

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakteure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@berlinerverlag.com

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Holger Friedrich,

Dr.Michael Maier

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin

Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berlinerverlag.com

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin:

BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

CCG Commercial Coordination

Germany GmbH, Berlin

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ Berliner Medien GmbH,

Dr.Michael Maier.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

GF:Steffen Helmschrott,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2019 in

Berlin und Brandenburgtäglich

204.000 Leser.

I II III IV

DasWetterheute

In Berlin/Brandenburg

HeuteziehenmancherortskompakteWolkenvorüber.

SonstscheintauchmaldieSonne.Dabeistehen3bis5GradinAussicht,undderWindweht

schwachausWest.InderNachtziehenteilweise

dichteNebelschwadenüberdasLand.Wolkenlückengibtesaberauch.Eswerdenbis0Graderreicht.MorgenzeigtdasThermometermaximal

5Grad.Dazuistesvielerortswolkig,anwenigen

Stellenstarkbewölkt.

Bio-Wetter

Hoher Blutdruck Schlafstörungen

Niedriger Blutdruck Herzbeschwerden

Kreislauf

Erkältungsgefahr

Konzentration Atemwege

Unwohlsein

Koliken

Rheumaschmerzen Krämpfe

Reaktionszeit

Gicht

Migräne Leistungsvermögen

Windstärke 2


Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

aus West

Deutschland-Wetter


Wasser-Temperaturen

Deutsche

Nordseeküste ..........

Deutsche

Ostseeküste ...........

Algarve-Küste .........

Biskaya ...............


7-8°

5-7°

14-17°

9-13°



4° 2°

Westliches

Mittelmeer ............ 12-16°

Östliches

Mittelmeer ............ 15-20°

Kanarische

Inseln ................ 16-20°


Wind

Montag


Urlaubs-Wetter

Dublin 7°

Lissabon 16°

Dienstag


London 7°

Madrid 10°

LasPalmas 21°

Agadir ..... 25°,

Amsterdam . 8°,

Barcelona .. 10°,

Budapest .. 3°,

Dom. Rep. .. 26°,

Izmir ...... 10°,

Jamaika ... 28°,

Kairo ...... 16°,


WeitereAussichten

Paris 8°

Palma 14°

Mittwoch


Berlin 5°

Tunis 15°

sonnig

wolkig

Regen

bedeckt

Regenschauer

heiter

Regenschauer

heiter

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Oslo 0°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 26°,

Nairobi .... 28°,

New York .. 7°,

Nizza ..... 13°,

Prag ...... 4°,

Rhodos ... 13°,

Rimini ..... 8°,

Rio ....... 25°,



24.01. 02.02.

09.02. 15.02.

8:06 Uhr

Sonnenuntergang: 16:27 Uhr

Wien 5°

Rom 10°

St. Petersburg 5°

Warschau 5°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

Moskau 2°

Varna 5°

Athen 11°

Antalya 14°

wolkig

heiter

wolkig

bedeckt

wolkig

wolkig

bedeckt

bedeckt

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Feuer im „LaRotonde“

„Voll bayerisch“

Die CSU kann

SEITE41

BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020

Paris –Imhistorischen Pariser

Restaurant „La Rotonde“

hat es gebrannt. Das

Feuer war am frühen Sonnabendmorgen

ausgebrochen.

Der Sender BFMTV

berichtete unter Berufung

auf informierte Kreise, dass

die Ermittler derzeit von

Brandstiftung ausgingen.

Auf Laster geschossen

Prag –Ein Mann (35) soll

auf einer Landstraße in

Tschechien aus seinem

SUV heraus auf einen mit

Kraftstoff beladenen Tanklaster

und ein Auto geschossen

haben. Er kam in

U-Haft. Die Staatsanwaltschaft

ermittelt wegen versuchten

Mordes.

Tödliches Schauspiel

Mexiko-Stadt –Bei Proben

für den Dreh der Fernsehserie

„Sin miedo alaverdad“

(Ohne Angst vor der

Wahrheit) sind zwei Schauspieler

von einer Brücke in

Mexiko-Stadt gestürzt und

gestorben.

Triebwerksbrand

Nowosibirsk –Rund 200

Insassen eines Urlauberjets

mit brennendem Triebwerk

sind in Nowosibirsk mit

dem Schrecken davongekommen.

Die Urlauber, die

nach Vietnam fliegen wollten,

saßen bereits angeschnallt

in der Maschine,

als das Triebwerk plötzlich

in Flammen stand.

Winter-Smog

Belgrad –Smog und Luftverschmutzung

machen

derzeit den Bewohnern von

Großstädten auf dem Balkan

und in Italien zu schaffen.

In den kalt-feuchten

Dunst haben sich Abgase

aus Heizungen, Autos und

Kraftwerken gemischt.

LOTTO-ZAHLEN

6aus 49: 12, 14, 22, 32, 41, 43;

Superzahl: 3;

Spiel77: 0511131;

Super6: 273744;

Glücksspirale: Endziffer 4:

10 Euro; 52: 25 Euro; 718:

100 Euro; 9007: 1000 Euro;

59867: 10000 Euro; 915432 und

323179: 100000 Euro. Prämienziehung

–10000 Euro monatlich

für 20 Jahre: 6576989 (ohne Gewähr)

Foto: AFP

doch muslimisch

Ozan Iyibas soll für

die Christsozialen

Bürgermeister in

Neufahrn werden

Fotos: dpa

Ozan Iyibas tritt

für die CSU als

Bürgermeister-

Kandidat in

Neufahrn an.

Sener Sahin

wurde wegen

seiner Religion

kritisiertund zog

seine Kandidatur

zurück.

Anders als Markt Wallerstein ist in Neufahrn ein muslimischer CSU-Bürgermeister möglich.

Neufahrn – Nun also doch!

Nachdem Sener Sahin (44) im

schwäbischen Markt Wallerstein

seine Kandidatur zurückzog

und es an der Parteibasis

wegen seiner Religion Kritik

gegeben hatte, haben die

Christsozialen nun doch den

ersten muslimischen Bürgermeisterkandidaten

ihrer Geschichte.

Am Freitag wurde

Ozan Iyibas (37) für die Gemeinde

Neufahrn bei Freising

als CSU-Kandidat nominiert.

Nach Sahins Rückzug hatte es

noch Worte des Bedauerns aus

der Parteispitze und von Ministerpräsident

Markus Söder gegeben.

Und eine Diskussion um

eine anti-islamische Haltung in

der Basis. Umso wichtiger

schien nun die Nominierung

Iyibas’, der am Freitagabend 32

von 32 möglichen Stimmen erhielt.

Dass einer der ersten Gratulanten

der extra nach Neufahrn

angereiste CSU-Generalsekretär

Markus Blume war,

zeigt auch, wie wichtig diese

Nominierung und

die damit verbundene

Botschaft für die

Parteispitze in

München war.

Schon vor der Abstimmung

betonte

Iyibas, er sei „voll

bayerisch und voll

deutsch“. Und er sei

„genauso ein CSUler“

wie jeder andere.

Tatsächlich trat

er bereits 2007 in

die Partei ein. Seit

2015 ist er Landesvorsitzender

des Arbeitskreises

Migration

und Integration

der CSU auf Landesebene.

Iyibas gehört wie

seine Eltern den

Aleviten an. Die

Konfession wird regelmäßig,

wenn auch nicht immer,

dem Islam zugerechnet.

Es gibt aber sehr deutliche Unterschiede:

Die Regeln sind bei

weitem nicht so streng, das Alevitentum

gilt als deutlich liberaler

und säkularer.

Nach seiner Nominierung

warteten zahlreiche Kameras

und Journalisten auf den ersten

muslimischen Bürgermeisterkandidaten,

der zugab,

schon in den Tagen vor der Nominierung

einen wahren Interviewmarathon

hinter sich gebracht

zu haben. Das sei aber

kein Problem. Auch künftig

werde er für viele Interviews

bereitstehen, sagte er beispielsweise

der „Süddeutschen

Zeitung“, das müsse „dann

aber nicht nur wegen der Herkunft

sein“.

Seine Herkunft, das ist ohnehin

Bayern. Geboren wurde er

in Freising, in Neufahrn, wo er

nun Bürgermeister werden

will, wuchs er auf. Bei Besuchen

in der Türkei, aus der seine

Eltern 1975 auswanderten,

sei er immer „der Deutschländer“

gewesen und in Deutschland

wiederum „der Ausländer“,

sagte er. Nun, als Bürgermeister-Kandidat,

will er „der

Heimatländer“ werden –und

Inhalte in den Vordergrund

stellen. Die Überschrift seines

Wahlprogramms lautet „Gutes

erhalten –Neues entwickeln –

Heimat bewahren“.


42 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonntag, 19. Januar 2020*

67 Zentimeter groß

Der kleinste

Mann der

Welt ist tot

Dhan Maya

Thapa Magar

richtet zum

Essen seinem

großen „kleinen“

Sohn ein kleines

Brett als Tisch.

Bei seiner Geburt

wogernur 600

Gramm und

passte in die Hand

seiner Mutter

Kathmandu – Als kleinster

Mann, der laufen konnte, reiste

der 67,08 Zentimeter große

Khagendra Thapa Magar aus

Nepal um die Welt, trat sogar in

Europa im Fernsehen auf. Nun

ist er tot. Khagendra Thapa

Magar starb am Freitag in einem

Krankenhaus an einer

schweren Lungenentzündung,

wie der Vorsitzende seiner

Stiftung, Min Bahadur Rana,

mitteilte. Er wurde 27 Jahre alt.

Das Guinnessbuch der Rekorde

erklärte Thapa Magar 2010

mit 67,08 Zentimetern (Zum

Vergleich: Der KURIER ist 35,2

Zentimeter hoch.) Zunächst

zum kleinsten lebenden männlichen

Teenager. Später erhielt

er den Titel des kleinsten beweglichen

Mannes der Welt.

Noch kleiner ist derzeit demnach

nur der 27 Jahre alte Junrey

Balawing von den Philippinen

–erhält den Guiness-Rekord

in der Kategorie „kleinster

nicht beweglicher Mann“

und ist sieben Zentimeter kleiner

(59,93 Zentimeter) als Thapa

Magar. Wegen einer Krankheit,

durch die seine Knochen

leicht zerbrechlich sind –umgangssprachlich

Glasknochenkrankheit

genannt – kann er

weder laufen noch ohne Hilfe

stehen.

Thapa Magars Eltern merkten

früh, dass ihr erstgeborener

Sohn anders war. „Er war so

klein, als er geboren wurde,dass

er in deine Handfläche passte

und es war sehr schwer, ihn zu

baden, weil er so klein war“,

sagte sein Vater Dhan Maya

Khagendralitt an einer Form

vonZwergenwuchs.

Thapa Magar dem Guinnessbuch

der Rekorde. Er hatte eine

Form von Zwergenwuchs, „PrimordialDwarfism“.

Khagendra

Thapa Magar lebte mit seinen

Eltern in der Stadt Pokhara im

Zentrumvon Nepal. Sein jüngerer

Bruder war normal groß.

„Wie dies viele kleine Menschen

erleben, kann das Leben

schwierig sein, wenn man nur

sechs Kilo wiegt und nicht in

Khagendrasitzt auf dem Motorrad seines jüngeren Bruders Maheshl.

eine Welt passt, die für eine

durchschnittlich große Person

gebaut wurde“, hieß es auf der

Internetseite des Guinnessbuchs.

„Aber Khagendras geringe

Größe hielt ihn nicht davon

ab, das Beste aus seinem

Leben zu machen.“

2010 kürte das Guinnessbuch

Khagendrazum kleinsten Teenager.

Fotos: AFP

Ein New Yorker fordertnun Barrierefreiheit

für Schmuddelfilmchen.

Foto: dpa

Gehörloser fordertUntertitel für Pornos

Nun verklagt Yaroslav Suris mehrereInternetseiten wegen Diskriminierung und fordertSchadenersatz

New York – Ein Gehörloser

aus New York hat drei Pornoseiten

verklagt, weil er ihre Filme

im Internet wegen fehlender

Untertitel angeblich nicht

in vollen Zügen genießen

kann.

Yaroslav Suris reichte bei einem

Gericht in Brooklyn Klage

gegen die Internetseiten Pornhub,

Redtube und YouPorn sowie

gegen deren kanadischen

MutterkonzernMindGeek ein.

Er wirft ihnen vor, gegen ein

US-Gesetz zu verstoßen, das

Menschen mit Behinderung

vor Diskriminierung schützen

soll.

In seiner 23 Seiten langen

Klage verweist der New Yorker

auf diverse frivole Videos,

die er im Oktober und im Januar

schauenwollte.

Ohne Untertitel könnten

Taube und Hörgeschädigte

den Filmen aber nicht so folgen

wie andere Nutzer. Suris

fordert deshalb Schadenersatz

in nicht genannter Höhe. Der

Vizepräsident von Pornhub,

Corey Price, wies den Vorwurf

des Mannes zurück. Er verwies

in einer Stellungnahme darauf,

dass seine Internetseite sehr

wohl über eine Kategorie mit

Untertiteln verfüge.


*

PANORAMA 43

Viele Touristen kommen

für alkoholische Exzesse

nach Mallorca. Die Regierung

will das beenden.

Howard Kirby übergibt Ex-Besitzerin

Kim das gefundene Geld.

Vermögen in

Gammel-Sofa

Washington –HowardKirby

ausOwosoo (Michigan)

versuchte, bei einer gebraucht

gekauftenCouchdie

ungemütlichen Kissen aufzulockern.

Da entdeckte er massenhaftDollarscheine

–etwas

über43000 Dollar (rund

38500 Euro). Eine Nachfrage

in dem Secondhand-Shop

brachte ihn zur ursprünglichenBesitzerin,

dererdas

Geldzurückgab. Die hatte

nachdem Todihres Großvatersdessen

alte Couch weggegeben,

ohne von dem Geldversteck

gewusst zu haben.

Neugeborenes

lag im Gebüsch

Rüsselsheim –Spaziergänger

habeninRüsselsheimein

in ein Handtuch gewickeltes

Neugeborenesgefunden.Sie

entdeckten den Säugling im

Gebüsch in der Näheeines

kleinen Flusses,nachdem sie

Schreie gehört hatten. Wäre

das wenige Stunden alteBaby

nicht entdecktworden, wäre

es bei den kalten Temperaturen

in der Nachtvermutlich

erfroren, sagte ein Polizeisprecher.

Nach der Mutter

des Jungen wirdgesucht.

Schweine fressen

ihren Bauern auf

Warschau –Ein polnischer

Landwirt (72) ist in einem

Dorf bei Lubin, dem früheren

Lüben, in Niederschlesien

von seinen eigenen

Schweinen gefressen worden.

Die Todesursache des

Bauern sei unbekannt, berichteten

lokale Medien. Die

Reste des Mannes waren

demnach von einem Nachbarn

entdeckt worden, der

nachsah, weil er ihn seit Silvester

nicht mehr gesehen

hatte. Unbekannt ist auch,

ob der Mann bereits tot war,

als die Schweine anfingen,

ihn zu fressen. Als nicht unwahrscheinlich

gilt, dass er

einen Herzinfarkt erlitten

haben oder ohnmächtig geworden

sein könnte. Die

Schweine waren auf der

Farm nicht eingeschlossen,

sondern konnten frei herumlaufen.

Sie sollen nun

getötet werden. Ihr Fleisch

soll aber nicht in den Verkauf

kommen.

Foto: AP

Neue Benimmregeln

für Malle-Touristen

Schlussmit Balconing, organisierten Kneipentouren und Alkohol zum Flatrate-Preis

Palma – Mallorca ist eine

schöne Insel, mit Wald, Bergen,

weiten und schmalen

Stränden, mit Mandelbäumen

und jahrhundertealten Kirchen.

Doch fragt man in

Deutschland, verbinden die

meisten mit der größten Balearen-Insel

hauptsächlich eines:

alkoholische Exzesse von

morgens bis abends. Schon

seit einigen Jahren versucht

die örtliche Regionalregierung,

gegen den Sauftourismus

vorzugehen. Ab Februar

gelten nun einmal mehr neue

Regeln.

Betroffen sind nun vor allem

Gastronomen und Hoteliers

an der bei Deutschen zum Ballermann

umgetauften Playa de

Palma, der britischen Urlauberhochburg

Magaluf und der

Region Sant Antoni de Portmany

auf Ibiza. Wie Tourismusminister

Iago Nerueguela

Harry undMeghan: Es hat sich ausgehoheitet

DasPaar legt seine royalen Titel ab und will bereits erhaltenes Geld teilweise zurückzahlen

London –Nach ihrer Ankündigung,

sich weitgehend von ihren

royalen Verpflichtungen

zurückzuziehen, verzichten

Prinz Harry und seine Frau

Meghan auf den Titel „Königliche

Hoheit“. Zudem werden sie

keine öffentlichen Gelder mehr

erhalten, teilte der Buckingham-Palast

mit. „Die Sussexes

werden ihren Titel Königliche

Hoheit nicht nutzen, da sie

nicht länger aktive Mitglieder

der Königlichen Familie sind“,

hieß es. Das Paar habe zudem

eingewilligt, einen Teil der Spesen

zurückzuzahlen.

Prinz Harryund Herzogin

Meghan vonSussexverzichten

auf den Titel

„Königliche Hoheit“.

Betroffen ist der sogenannte

Ballermannund dasbei Briten

beliebte Magaluf (Foto).

erklärte, dürfen All-Inklusive-

Hotels in diesen Gebieten nur

noch zu den Mittags- und

Abendmahlzeiten je drei alkoholische

Getränke umsonst

anbieten. Mit Alkohol zum

Flatrate-Preis ist aber definitiv

ist Schluss!

Zudem werden in Bars und

Restaurants indiesen Orten

Happy Hours und andere Angebote,

die zu übermäßigem

Alkoholkonsum einladen,

verboten. Läden und Geschäfte

dürfen zwischen

21.30 und 8Uhr morgenskeinen

Alkohol mehr verkaufen,

Kneipentouren zu einem

Festpreis wird ebenfalls der

Riegel vorgeschoben.

Bars, Hotels oder Geschäfte,

die gegen die neuen Regeln

verstoßen, müssen mit Strafen

von bis zu 600000 Euro rechnen.

Ziel sei es, „einen echten

Wandel im Tourismuskonzept

dieser Orte“ zu erreichen,

teilte die Regierung mit.

Mit dem Erlass hat die Regionalregierung

zudem auch das

„Balconing“ unter Strafe gestellt.

Bei dem gefährlichen

Trend klettern Hotelgäste von

einem Balkon auf den anderen

oder springen in den (oftmals

Foto:

zu weit entfernten) Hotelpool.

Dabei kam es in den vergangenen

Jahren immer wieder zu

Todesfällen und schweren

Verletzungen. Touristen, die

dieses Verbot missachten,

drohen der Rauswurf aus dem

Hotel sowie eine Geldstrafe

von bis zu 60000 Euro.

Fotos: AP,dpa

Die britische Königin Elizabeth

II. erklärte, nach „monatelangen

Gesprächen und Diskussionen

in der letzten Zeit“ sei

sie „erfreut, dass wir zusammen

einen konstruktiven Weg für

meinen Enkel und seine Familie

gefunden haben“. Harry und

Meghan hatten in der vergangenen

Woche verkündet, dass

sie sich weitgehend von ihren

royalen Verpflichtungen zurückziehen

und finanziell unabhängig

werden wollen. Ihre

Zeit wollen sie künftig abwechselnd

in Kanada und dem Vereinigten

Königreich verbringen.


Sonntag, 19. Januar 2020

WITZDES TAGES

Der Biologielehrer fragt: „Zu welcher Familie

gehört der Wal?“ –Paul überlegt:

„Ich kenne keine Familie, die einen hat.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass jeder dritte Verbraucher in Deutschlandsichein

Leben ohneBargeld vorstellen

kann? Lauteiner Umfrage haltenunter den

18- bis 29-Jährigen rund46Prozent in Leben

ohne Münzen und Geldscheine für

möglich.Sie würdenander Kasse dannausschließlich

mit EC- oder Kreditkarten und

per Smartphone-Appbezahlen.

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Evakuierung? Evakuierung oder Evakuation

(lateinisch evacuare „ausleeren“)

ist die „Räumung eines Gebietes von Menschen“.

Behördlich angeordnete Evakuierungen

sind in Deutschland für die betroffenen

Bürger verpflichtend. Wer sich weigert,

das betroffene Gebäude oder Gebiet

zu verlassen, kann von der Polizei unter

Anwendung von Zwangsmitteln auch gegen

seinen Willen aus der Gefahrenzone

verbracht werden.

ZULETZT

www.sam-4u.de

Husten löst Kettenreaktion aus

Der Unfall eines hustenden Autofahrers

hat in Rheinland-Pfalz eine Reihe weiterer

Unfälle ausgelöst. Am Ende waren bei

dem Vorfall in Enkenbach-Alsenborn sieben

Fahrzeuge und ein Werbeschild beschädigt

und ein Schaden von deutlich

über 100000 Euro angerichtet. Der 37-

Jährige hatte sich während der Fahrt an

seinem Essen verschluckt und husten

müssen. Dabei habe er die Kontrolle über

seinen Kleintransporter verloren.

Unwetter: Dschungelcampevakuiertevakuiert

Regen-Chaos und

Spinnen-Angst!

Murwillumbah – Was

war denn das für eine Verkündung

des Zuschauervotings

am Freitagabend? Die

(noch) elf Bewohner des

Dschungelcamps standen

zusammengepfercht inder

Interview-Box während

die Moderatoren Sonja

Zietlow und Daniel Hartwig

dem „Bachelorette“-

Teilnehmer Marco Cerullo

per Videoschalte mitteilten,

dass er der erste sei,

den das Publikum aus dem

Camp wählte. Der Grund

für den ungewöhnlichen

Ablauf: Heftiger Regen!

Das Camp in Murwillumbah

wurde evakuiert.

Es war nicht die erste

(Beinahe-)Katastrophe,

die die Promis in der Nacht

durchstehen mussten. Nur

Stunden zuvor hatten es

die Nachtwächter Toni

Tripps (möglicherweise

bekannt aus „DSDS“) und

Raúl Richter („GZSZ“) mit

Trichternetzspinnen zu

tun. Die Ranger mussten

anrücken und die Tiere,

deren Gift im schlimmsten

Fall tödlich sein kann, aus

dem Camp entfernen.

Doch der Regen drängte

nicht nur die Spinnen aus

ihren Höhlen, sondern auch

die Promis aus dem Camp.

Nachdem die komplett

durchnässte TV-Auswanderin

Danni Büchner maulte:

„Ich werde mirden Tod

holen und ihr seid schuld“,

schickte RTL die Camper

ins Dschungeltelefon-Häuschen.

Doch all der Schrecken

vor den Tieren, die wenig

appetitlichen Prüfungen

oder die monotone Reisund-Bohnen-Ernährung

wird den Campern ordentlich

vergoldet, wie die

„Bild“ gestern enthüllte.

Bestverdienerin (auch ohne

die mögliche Siegprämie

Alle Camper mussten zur Sicherheit

in die Dschungeltelefon-Häuschen.

So lassen sich die

Klitschnass-Promis

ihren Auftritt bezahlen

In Gold Coast,unweit von

Murwillumbah, gabesheftige

Überschwemmungen.

von 100 000 Euro) ist

Schauspielerin Sonja

Kirchberger, die 150 000

Euro bekommt. Auf den

weiteren Plätzen folgen

Raúl Richter (110 000 Euro)

und Ex-Box-Weltmeister

Sven Ottke (100 000 Euro).

Am Ende der Tabelle

landet Toni Tripps, die nur

22 000 Euro erhaltensoll.

Die beiden Hauptprotagonistinnen

der Staffel,

Danni Büchner und Fernseh-Wettkampf-Seriensiegerin

Elena Miras („Love

Island“ und „Sommerhaus

der Stars“) landen demnach

mit 70 000 und

60 000 Euro im Mittelfeld

der Liste. Der bereits nach

einer Nacht ausgezogene

Ex-Minister Günther

Krause bekam hingegen

80 000 Euro.

Der Regen hatte übrigens

auch etwas Gutes: Die

Waldbrandgefahr ist gebannt,

und so konnte erstmals

in diesem Jahr das

Lagerfeuer entzündet werden.

Doch das kam nicht

bei allen gut an. „Wir werden

so stinken, wenn wir

hier rauskommen“, jammerte

Elena. Das hätte sich

aber wohl auch ohne Feuer

kaum vermeiden lassen.

DasCamp hat

nach dem Regen

nun wieder ein

Lagerfeuer.

71003

4

194050

301302

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine