SOso! FEBRUAR 2020

SOsoVeranstaltungskalender

Mit dem SOso! sind Sie Monat für Monat mit allen Terminhighlights bestens versorgt: chronologisch und übersichtlich halten Sie mit unserem Magazin Ihre Freizeitplanung in der Hand. Stadtfeste, Parties, Konzerte, Workshops, Kabarett, Ausstellungen, Messen und Märkte – kurzum: wir bieten einen umfassenden Überblick der Kulturlandschaft in unserer Region. Ob beim Laden um die Ecke, in der Kneipe, im Theater – Sie finden das SOso! im handlichen DIN A5 Format überall dort, wo was los ist. Schnelle Updates gibt es auf unserer Online-Präsenz und natürlich die aktuelle Ausgabe zum Nachlesen!

Februar 2020

Heft.-Nr. 229

kostenlos

für den Kreis Soest und den Großraum Arnsberg

Sa. 29.02.–So. 01.03.

Stadthalle Soest

Fr. 14.02. I 19:30

Pasión de Buena Vista

Musik- & Tanz-Show

Tagungs- und Kongress zentrum

Bad Sassendorf

Soes

19 Soes ter

kneipenfe

JeTZT TicKeTs sichern!

nfeSti

tival

www.soester-kneipenfestival.de

14 03

22 Live-Bands

in 20 Kneipen

und 1 Bus

Auch online einsehbar und als E-Paper downloadbar unter www.soso-online.de

Fr. 14.02. I 20:00

Sascha Korf

Comedy KulturSchmiede Arnsberg

Sa. 15.–So. 16.02. I 13:00 / 12:00

SOVINO

Weinmesse Stadthalle Soest


Soester

eranstaltuns-Hihlihts

eranstaltuns-Hihlihts

2020

Regelmäßige Führungen

Altstadtführung

SOEST

jeden Samstag 14:30, Treffpunkt: Tourist

Information (Teichsmühle), www.wms-soest.de

Salzspuren BAD SASSENDORF

jeden Samstag 11:00, Treffpunkt:

Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf

Historische Stadtführung

LIPPSTADT

alle zwei Wochen samstags ab 14:30

Treffpunkt: Rathaus Lippstadt

14. MÄRZ 2020

19. SOESTER KNEIPENFESTIVAL

www.soester-kneipenfestival.de

28. + 29. MÄRZ 2020

ALTSTADTFRÜHLING

VERKAUFSOFFENER SONNTAG

19. APRIL + 18. OKTOBER 2020

DEUTSCH-

HOLLÄNDISCHER STOFFMARKT

SOso-Auslagestellen:

Der SOso Veranstaltungsund

Kulturkalender liegt in

folgenden Orten in vielen

Auslagestellen kostenfrei

zur Mitnahme aus:

15. – 17. MAI 2020

BÖRDETAG

VERKAUFSOFFENER SONNTAG

Bildende

Kunst

Musik

12. JUNI – 11. AUGUST 2020

SOESTART

www.soestart.de

Darstellende

Kunst und

Literatur

2. – 5. JULI 2020

SOESTER

WINZERMARKT

Kreis Soest –

Soest, Lippstadt, Erwitte, Geseke,

Anröchte, Bad Sassendorf, Warstein

mit Belecke, Rüthen, Mülheim,

Sichtigvor, Allagen, Gemeinde

Möhnesee, Ense, Wickede (Ruhr),

Werl, Welver und Lippetal

Großraum Arnsberg –

Arnsberg, Neheim, Hüsten,

Sundern, Freienohl, Meschede,

Bestwig, Neuenrade, Balve,

Menden und Fröndenberg

19. JULI 2020

SATTEL-FEST

www.sattel-fest.de

1. – 3. OKTOBER 2020

PROBIERBAR

SOEST

5. + 6. SEPTEMBER 2020

GAUDIUM

IN SUSATO

4. – 8. NOVEMBER 2020

683. ALLERHEILIGEN KIRMES

www.allerheiligenkirmes.de

Alle Termine und Infos finden Sie unter: www.wms-soest.de

6. SEPTEMBER 2020

BÖRDEBAUERNMARKT

VERKAUFSOFFENER SONNTAG

6.12.2020

Verkaufsoffener

Sonntag

23. NOV. – 22. DEZ. 2020

SOESTER WEIHNACHTSMARKT

www.soester-weihnachtsmarkt.de

2020

Februar

Ulrichertor 4 • 59494 Soest • Tel.: 02921 3190260

www.soso-online.de • info@soso-online.de

Redaktion: Monika Gerke, Olaf Grossmann

Terminredaktion: Alva Becke

Medienberatung: Tim Püttmann

Grafikdesign, Layout und Satz: Sebastian Runge

Projekmanagement, Konzeption und Herausgeber

(V.i.S.d.P.): Olaf Grossmann

Druck: B&B Druck Hamm

Belichtung: Plattenbau Kretschmer

Die durch uns gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung

bedarf in jedem Einzelfall der Genehmigung.

>>VERLOSUNG

Februar

2 × 2 freier Eintritt für »Pasión

de Buena Vista« am Fr. 14.02.

im TUK Bad Sassendorf und

2 × 2 freier Eintritt für »Sascha

Korf« am Fr. 14.02 in der Kultur-

Schmiede Arnsberg. Einfach eine

hübsche Postkarte aussuchen und mit

Stichwort »Buena« oder »Korf« an die

Verlags adresse senden! Bitte geben Sie

zur Sicherheit auch eine Emailadresse

und Telefonnummer an. Persönliche

Daten werden ausschließlich im Rahmen

der gegenständlichen Verlosung

verwendet und nicht gespeichert. Lediglich

die Postkarten werden archiviert.

Einsendeschluß: 10.02.2020



Ausstellungen

Geheimnisvolles Lippstadt –

Fotografien von Liza Vicol

Günther

Café im Grünen Winkel Lippstadt

Bis Frühjahr 2020

SHEroes von Astrid Breuer

Ausstellung Kunst-Werk Neheim

Bis So. 02.02.

Rainer Tappeser +

Sammlung Kloppenburg

Museum Wilhelm Morgner Soest

So. 16.02.–So. 19.04.

Eröffnung: 16.02. I 11:00

Die Erben Wilhelm Morgners –

Hommage an einen Westfalen

mit Verleihung des Simplizissimus-Preises

2020

Museum Wilhelm Morgner Soest

Bis So. 23.02. I Finissage: 15:00

Gedankenräume – Malerei,

Skulptur und Plastik von Heike

Wiegand-Baumeister und

Norbert Baumeister

Akademie für Kunst und Kultur

Sundern-Stockum

Fr. 28.02.–Sa. 25.04. I Eröffnung:

Fr. 28.02. I 18:00

Eierlei Osterschätze. Zwischen

Tradition & Moderne

Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf

Bis So. 08.03.

Aliens Welcome! Science-

Fiction-Literatur aus

Westfalen 1904–2018

Kulturgut Haus Nottbeck Oelde

Bis So. 05.04.

Anton Quiring – Ausrichtung

Stiftung Konzeptuelle Kunst

Raum Schroth Soest

Bis So. 19.04.

Christiane Kling »panta rhei«

und Lichtboot Atmos

Museum Wilhelm Morgner Soest

Bis Sa. 30.05.

während der Geschäftszeiten

100 Jahre VHS Lippstadt

in Bildern – Eine

Zeitdokumentation

VHS Lippstadt

Bis So. 05.07.

Eiszeitsafari

Gustav-Lübke-Museum Hamm

Bis So. 23.02. I Finissage: 15:00

GEDANKENRÄUME – MALEREI,

SKULPTUR UND PLASTIK VON

HEIKE WIEGAND-BAUMEISTER UND

NORBERT BAUMEISTER

Akademie für Kunst und Kultur

Sundern-Stockum Geöffnet Sa. & So. 15:00–

18:00 und nach Vereinbarung: Tel: 0 29 31 35 97

Vom Sommer 2016 bis Herbst 2017 wurde der ehemalige Gasthof

»Altes Berghaus« zur Akademie für Kunst und Kultur umgebaut.

Von Ferdi Tillmann erworben und getragen, wurde so der Wunsch

verwirklicht, mit und für den Bildhauer Johannes Dröge einen festen

Platz für sein Lebenswerk zu schaffen. Daneben beherbergt das

Haus eine Ateliergemeinschaft und eine Galerie. Dort finden nun

regelmäßig Ausstellungen statt. Den Anfang des neuen Ausstellungsreigens

machen Heike Wiegand-Baumeister und Norbert Baumeister.

Heike Wiegand-Baumeister studierte in München Geschichte,

Literaturwissenschaften sowie Kunstgeschichte. Zeit ihres Lebens

bildete sie ihre künstlerischen Fertigkeiten stetig weiter aus.

Kunstausrichtungen wie Art Brut, Informel sowie der Tachismus und

hierbei besonders Antoni Tàpies und Emil Schumacher dienen ihr als

Vorbilder und Inspiration. Für die Künstlerin ist »Malen (…) Denken

mit Farben, visuelle Poesie,«. Der Mediziner Norbert Baumeister

bildete sich in den Bereichen Skulptur und Plastik bei den Bildhauern

Sebastian Betz, Johannes Dröge und Rudi Olm aus. Veränderung

und Umwandlung, Wiederverwendung und Umgestaltung, das sind

die faszinierenden Aspekte für ihn beim bildnerischen Gestalten mit

Holz und Metallschrott. www.baumeister-n.jimdofree.com

www.heikewiegandbaumeister.de

Seite 4

Bis So. 05.04.

ANTON QUIRING –

AUSRICHTUNG

Stiftung Konzeptuelle Kunst

Raum Schroth Soest

Das Werk von Anton Quiring ist

geprägt durch die Verwendung von Industriematerialien. Er arbeitet

damit in den Raum hinein, er geht mit ihm. So ist auch diese

Ausstellung eine künstlerische Komposition mit Objekten für diese

Zeit an diesem Ort. Der Raum selbst besitzt für ihn die gleiche

Wertigkeit wie die in ihm hängenden Arbeiten. Der Künstler nutzt

bewusst pures Material und seziert es geradezu – die Materialität

in ihrem reinen Charakter. Der Raum und der sich darin befindende

Mensch wird damit auf sehr eigenwillige Weise ergründet.

Die Arbeiten Quirings legen offen, was Ausrichtung heißt: nämlich

eine Entscheidung getroffen zu haben, die auf die Zukunft zielt.

So. 16.02.–So. 19.04.

Eröffnung: 16.02. I 11:00

DIE ERBEN WILHELM MORGNERS – HOMMAGE

AN EINEN WESTFALEN MIT VERLEIHUNG DES

SIMPLIZISSIMUS-PREISES 2020

Museum Wilhelm Morgner Soest

Bereits vor 16 Jahren begann die Erfolgsgeschichte dieser Ausstellung

und findet im Jahre 2020 zum sechsten Mal statt. In der Regel

findet die Verleihung alle drei Jahre statt. Ziel ist es, an die Kreativität,

Originalität und Eigenständigkeit des westfälischen Expressionisten

Wilhelm Morgner zu erinnern. Die Ausschreibung richtet sich an

Künstlerinnen und Künstler in Westfalen oder mit Bezug zu Westfalen.

Die Ausstellung wird von einer Fachjury juriert. Am Ende wird

zudem ein Publikumspreis vergeben.

Fr. 28.02.–Sa. 25.04.

Eröffnung: Fr. 28.02. I 18:00

EIERLEI OSTERSCHÄTZE. ZWISCHEN

TRADITION & MODERNE

Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf

Zahlreiche Mythen und Religionen sehen im

Ei den Ursprung von Welt und Mensch, dessen Leben ohne Salz

undenkbar ist. Durch das Zerspringen der Schale und dem Hervorbringen

von neuem Leben wird das Ei zu einem Symbol, in dem

sich Fruchtbarkeit, Neuanfang und Transzendenz ausdrücken. Dies

zeigt sich auch im alten Brauchtum der Ostereier, die zu den Feiertagen

verschenkt, dekoriert oder gegessen werden. Dabei versinnbildlichen

sie die Auferstehung Jesu, den Frühlingsanfang und das

Ende der Fastenzeit. Über zweihundert Ostereier-Schätze aus der

Sammlung der verstorbenen Künstlerin Ute Kugel-Erbe zeigen diese

Symbolik in Verbindung mit traditionellen, künstlerischen Techniken.

Diese sind genauso vielfältig wie die farbigen Motive auf den Eiern

aus aller Welt und die überlieferten Osterriten in Westfalen. Anmeldung

zur Eröffnung: Tel. 02921–9433435 oder info@salzwelten.de

SHEROES VON ASTRID BREUER

Ausstellung Kunst-Werk Neheim

Druckgrafik zu 100 Jahren inspirierender

Frauen bietet die Ausstellung von Astrid

Breuer, die noch bis zum Frühjahr 2020

läuft. Ort ist das 2. OG des Kunst-Werks,

geöffnet ist werktags zwischen 10:00 und 17:00. Info und Kontakt

unter: www.astridbreuer.de, astrid.breuer@t-online.de

Seite 5

PROGRAMMAUSZUG

05.02. Sauerland-Theater

Musical Highlights Vol. 13

07.02. Sauerland-Theater

Johann König

09.02. Sauerland-Theater

„Leonardo oder die Kunst

zu fliegen“

14.02. KulturSchmiede

Sascha Korf

15.02. KulturSchmiede

Frederik Köster / Die Verwandlung

16.02. Sauerland-Theater

Don‘t stop the music

27.03. Sauerland-Theater

„Der seltsame Fall des

Dr. Jekyll und Mr. Hyde“

29.03. Sauerland-Theater

Die Schöne und das Biest

18.04. Festhalle

BONFIRE „Fistful

Of Fire“ - Tour

24.–26.04. KulturSchmiede

Teatron Theater „La Loba tanzt“

26.04. Sauerland-Theater

Herbert Knebels Affentheater

03.05. Sauerland-Theater

Poetry Slam Arnsberg „Best Of“ – Vol. II

19.05. Sauerland-Theater

NRW Juniorballett

Alle Informationen auf

www.arnsberg.de/kultur/theater

ausverkauft

Foto: Martin

Hausler



Samstag, 01.02.

Einbruch der Dunkelheit bis 22:00

Winterstrahlen Lichtinstallationen

diverse Standorte Soest

16:00 Die Schatzinsel Theater

Aula Evangelisches Gymnasium Lippstadt

19:00 Victor Smolski´s

Almanac & Friends

Konzert Hoppegarden Hamm

19:30 »Warsteiner Kupferhammer-Konzerte«:

Sestetto Stradivari Konzert

Haus Kupferhammer Warstein

19:30 spielwerk-arnsberg

»Die zwölf Geschworenen«

Theater KulturSchmiede Arnsberg

20:00 Bounce – a Tribute

to Bon Jovi Konzert

Alter Schlachthof Soest

20:00 Chinesischer

Nationalcircus

Akrobatik Show Stadthalle Soest

20:00 The Queen Kings

Konzert Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Musical Highlights

Vol. 13 Musical Stadthalle Unna

20:00 Sternstunden der Filmmusik

Konzert Stadthalle Meschede

Sonntag, 02.02.

Einbruch der Dunkelheit bis 22:00

Winterstrahlen Lichtinstallationen

diverse Standorte Soest

15:00 »The Kraut« –

musikalische Marlene-

Dietrich-Hommage Konzert

und szenische Darstellung

Aula Evangelisches Gymnasium Lippstadt

17:00 Duo Titova & Elesin: 250

Jahre Beethoven Konzert und

Kulinarisches Altes Rathaus Geseke

18:00 Musical Highlights

Vol. 13 Musical Stadthalle Soest

19:30 spielwerk-arnsberg

»Die zwölf Geschworenen«

Theater KulturSchmiede Arnsberg

Bis So. 02.02.

SOESTER WINTER-

STRAHLEN BRINGT

LICHT INS DUNKEL

Event

Diverse Locations in Soest

Die Premiere im Februar 2019

war ein voller Erfolg und hinterließ

begeisterte Besucher, die sich nun

auf eine Neuauflage freuen dürfen.

Natürlich erfolgt dies mit teilweise

anderen Objekten, an anderen Orten und mit anderen Illuminationen.

Insgesamt neun Locations werden lichttechnisch in besonderer

Weise in

Szene gesetzt.

Dabei wird vielfach

auch sehr

experimentell mit

Licht und Umgebung

gespielt.

Auch die Natur in

der Stadt nimmt

eine wichtige

Rolle ein. Ihren

Abschluss findet

die Veranstaltung

jeweils um 22:00 mit einer Lichtshow auf dem Markt. Infos zu den

einzelnen Orten und weitere Details: www.wms-soest.de

SOESTER TRADITIONS-

FIRMA HEUNERT

BEI DER MESSE

»JAGD UND HUND«

Die Firma Wilhelm Heunert ist seit Jahren mit einer breiten Auswahl

an Waffenschränken und Tresoren bei der Messe in den Dortmunder

Westfalenhallen vertreten. Sie leistet so ihren Beitrag für sicheres

und nachhaltiges Jagen und dies nicht erst seit den entsprechenden

gesetzlich verschärften Auflagen zur Lagerung von Waffen im Jahr

2017. Die Messe beginnt bereits am Dienstag, 28. 01. , und dauert bis

Sonntag, 02. 02. Aber nicht nur dort können sich Jäger und Sportschützen

informieren, auch im Shop und der Ausstellung am Boleweg

in Soest stehen Mitarbeiter jederzeit für kompetente Beratung

bereit. Informationen: messe.heunert.de und www.heunert.de

DIENSTAG

03.03.2020

16:00 UHR

Kindertheater

„Pippi feiert

Geburtstag“

So. 02.02. I 18:00

Das Beste aus über 20 Musicals

MUSICAL HIGHLIGHTS VOL. 13

Musical Stadthalle Soest

Hier werden nur die Höhepunkte des Genres geboten, für die man

sonst viele und auch kostenaufwändige Reisen in die unterschiedlichsten

Großstädte unternehmen muss. »Musical Highlights« setzt

auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den

Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden

lässt. Die künstlerische Qualität der Show macht den Erfolg ebenso

aus, wie der Einsatz modernster LED-Technik. Diese unterstützt

die Aufführung wirkungsvoll und beeindruckend. Deutschsprachige

Sängerinnen und Sänger, mit Erfolgen auf den großen Bühnen des

Metiers, begeistern in einer fast dreistündigen Gala.

SONNTAG

08.03.2020

19:00 UHR

Comedy mit

Sia Korthaus

„Lust auf

Laster?“

So. 02.02. I 17:00

DUO TITOVA & ELESIN:

250 JAHRE BEETHOVEN

Konzert und Kulinarisches

Altes Rathaus Geseke

Zum 200. Geburtsjahr Ludwig van

Beethovens präsentiert K&K ein

Programm mit Werken des großen

Komponisten, so u. a. die »Mondschein-

Sonate« und die Cello-Sonate Nr. 2, op

27. Als Interpreten konnten dafür der

den Klassikfreunden der Region bereits

bekannte russische Cellist Fjodor Elesin

und die ukrainische Pianistin Kateryna

Titova gewonnen werden. Das kulinarisches Anschlussevent findet

in der Gastronomie des Restaurants Casa Blanca in Geseke statt.

Reservierungen: Tel. 02942–7383.

MITTWOCH

11.03.2020

19:30 UHR

Moskauer Ballett

„Cinderella“

Seite 6 Seite 7

KULTUR- UND KOMMUNIKATIONSZENTRUM

Programm Februar

29.02.

01.02. The Queen Kings

07.02. Stefan Waghubinger

08.02. Unnaer Bandnight

08.02. Ü50 Disko

09.02. Familiendisko

14.02. Sekt and the city

15.02. 17. Unnaer Kneipennacht

21.02. The Watch

22.02. Schlagernacht

24.02. Kinderkarneval

29.02. Viva Carlos

29.02. Ü30 Party

Weitere Veranstaltungen auf

www.lindenbrauerei.de

Rio-Reiser-Weg 1 | 59423 Unna

HIGHLIGHTS IM FRÜHJAHR

www.stadthalle-werl.de • info@stadthalle-werl.de

DIENSTAG

17.03.2020

19:30 UHR

Theater

„Dieses

bescheuerte

Herz“

SAMSTAG

28.03.2020

19:30 UHR

THE VOICE

OF ELVIS

“Viva Las Vegas

– Elvis The Show”

GRAFENSTR. 27 • 59457 WERL • TEL. 02922-9732-10 • FAX 02922-9732-17

*Papeterie für Hochzeiten,

Feste und Events*

*Kindergeburtstage*

*Kreative Workshops*

*Bastelzubehör / Stampin’ up!*

Me & Art

Bettina Kurzius, Hellweg 42,

59457 Werl, Tel: 01799062891,

info@me–and–art.com

www.me–and–art.com

SONNTAG

29.03.2020

11:00–17:00 UHR

Kreativ- und

Ostermarkt



2Jahre

Mittwoch, 05.02.

15:00 Du musst das Leben

tanzen Tanzprogramm

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

19:30 Johannes Brahms –

Leben und Musik

Konzert Blauer Saal Domplatz Soest

20:00 Musical Highlights Vol.

13 Musical Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Live Musik im

Schalander: FILIN Konzert

Schalander Lindenbrauerei Unna

Donnerstag, 06.02.

19:30 Kunst gegen Bares

Konzert Hoppegarden Hamm

20:00 Martin Reinl & Carsten

Haffke »Unter Puppen«

Puppen-Comedyshow

Maximilianpark Hamm

20:00 Music Club:

6 String Men Konzert

Schalander Lindenbrauerei Unna

Freitag, 07.02.

18:00 Feuerwelten 2020

Flammentanz und Feuermythen

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

19:00 Überraschungsabend

Der Golem Neheim

19:30 Johann König

»Jubel, Trubel, Heiserkeit«

Comedy Sauerland-Theater Arnsberg

19:30 Stefan Waghubinger –

»Jetzt hätten die guten Tage

kommen können« Kabarett

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Jan Philipp Zymny –

How to Human? Comedy

Alter Schlachthof Soest

20:00 Hagen Rether: Liebe

Kabarett Stadthalle Soest

20:00 Joe Bausch – Gangsterblues

Lesung Stadthalle Meschede

20:00 Jazzclub Hamm

Konzert Hoppegarden Hamm

Mi. 05.02. I 19:30

Lutz Görner erzählt das Leben

von Johannes Brahms.

Nadia Singer spielt die Musik

des Komponisten.

JOHANNES BRAHMS –

LEBEN UND MUSIK

Konzert-Lesung

Blauer Saal Rathaus Soest

Lutz Görner und Nadia Singer haben bereits zahlreiche Künstlerportraits

gemeinsam in den letzten sechs Jahren erarbeitet. Das

Brahms-Programm ist ihr nunmehr elftes Programm. Görner sucht

und findet in ausdauernd feinsinniger Recherche das Menschliche

und Hintergründige der jeweiligen Protagonisten und so entstehen

unterhaltsame Klavierabende, bei denen Leben und Musik eines

einzigen Komponisten den Mittelpunkt bilden. An seiner Seite spielt

virtuos Nadia Singer. Die junge Pianistin verzichtet auf einen großen

Teil des üblichen Wettbewerbspiels, um sich Saison für Saison

das Klavierwerk eines weiteren Komponisten zu Eigen zu machen.

www,goerner-singer.de

Fr. 07.02. – Sa. 08.02. I ab 18:00

FEUERWELTEN –

FLAMMENTANZ UND

FEUERMYTHEN

Aktion

Hof Haulle Bad Sassendorf

Foto: »konoplizkaya« | Adobe Stock

Seit Urzeiten gehört das Feuer zum

Leben der Menschen. Die Nutzung und Beherrschung des Elements

war ein wichtiger Faktor der Menschwerdung. Es ist mächtig und

lebensbedrohlich, ebenso wie faszinierend und wärmend. So wird

in vielen Mythen von der Kraft und Bedeutung des Feuers erzählt.

Daher widmet sich die dritte Auflage der Feuerwelten dem Motto

»Flammentanz & Feuermythen«. Die Veranstaltung setzt die aufregende

Entdeckungsreise durch das Menschheits-Abenteuer »Feuer«

fort. Eine Märchenerzählerin erinnert an die vielen Geschichten rund

ums Feuer. Ein Feuertanz macht das Element körperlich sichtbar.

Kinder wie Erwachsene werden gleichermaßen in den Bann einer

Fantasiewelt aus Elfen, Drachen und anderen Fabelwesen gezogen.

In einer interaktiven Show jonglieren die Akteure mit gefährlichen

Keulen und Feuerfackeln. Wasser- und Lichtspiele lassen den Teich in

einem neuen Antlitz erstrahlen. Verzaubernde Shows, Mitmach-Angebote

und (feurige) Gaumenfreuden bilden zusammen mit dem

interaktiven Programm der Westfälischen Salzwelten ein vielfältiges

Programm für Jung und Älter. www.feuerwelten-badsassendorf.de

Do. 06.02. I 20:00

MARTIN REINL &

CARSTEN HAFFKE –

»UNTER PUPPEN«

Puppen-Comedy

Maximilianpark Hamm

Die neue Puppen-Comedyshow mit unter anderem der Figur

Wiwaldi kommt in den Maxipark. Martin Reinl und Carsten Haffke

schlüpfen in zwei Stunden in mehr als vierzig verschiedene Rollen

und präsentieren Puppencomedy vom Feinsten. Dabei werfen ihre

Gäste ein Blick hinter die Kulissen des Fernsehpuppenspiels und

wird Zeuge, wie jeden Abend eine nagelneue Show entsteht. Denn

die beiden Puppenspieler improvisieren nach den Wünschen und

Vorschlägen des Publikums. Natürlich sind das alte Zirkuspferd

Horst-Pferdinand, die schüchterne Assistentin Charming Traudl und

der bissige Kakerlak ebenfalls mit an Bord.

Fr. 07.02. I 19:30

STEFAN WAGHUBINGER – »JETZT

HÄTTEN DIE GUTEN TAGE KOMMEN

KÖNNEN«

Kabarett Lindenbrauerei Unna

Der gebürtige Österreicher lebt bereits über dreißig

Jahre in Deutschland. Stefan Waghubinger ist Kabarettist

und Kinderbuchautor. Gemeinsam mit seiner

Frau Andrea Waghubinger veröffentlicht er regelmäßig Cartoons.

In seinem dritten Programm »Jetzt hätten die guten Tage kommen

können« sucht Waghubinger auf dem Dachboden seiner Eltern

eine ganz bestimmte Schachtel und wird durch andere Funde auf

sich selbst zurückgeworfen. Plötzlich muss er Bilanz ziehen, was sein

Leben anbetrifft. Der studierte Theologe bietet in großer Formulierungskunst

anspruchsvolle Unterhaltung mit Tiefgang und Humor.

Fr. 07.02. I 20:00

HAGEN RETHER: LIEBE

Kabarett Stadthalle Soest

»Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?« Seit 2003

ist Rether mit seinem Programm »Liebe« unterwegs, das jedoch

stets aktualisiert und variiert wird. Dabei widmet er sich Themen

wie der Globalisierung, dem Kapitalismus, den Massenmedien oder

der Religion. Er rüttelt gründlich wach und verführt sein Publikum zu

einem Perspektivwechsel und zu einem anderen Blick auf die Welt,

in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge.

Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich

für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige

Wurstigkeit und zeigt: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.

Seite 8 Seite 9

Mein Joker.

Meine Vorteile.

www.sjoker.de

Geld sparen mit dem

Girokonto JokerPlus

ist einfach.

20

2Joker0

Sparkasse

SoestWerl



Freitag, 07.02.

20:00 Sixx Paxx – Followme

Tour Stripshow Zentralhallen Hamm

Samstag, 08.02.

18:00 Feuerwelten 2020

Flammentanz und Feuermythen

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

18:00 5. Unnaer Bandnight

Konzert Atelier Lindenbrauerei Unna

20:00 We Salute You – AC/DC

Tribute-Band und One Tape

Konzert Gemeindehalle Brilon – Alme

20:00 Ulla Meinecke – Und

danke für den Fisch Konzert

Alter Schlachthof Soest

20:00 Ü50 Disko

Party Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Klangkosmos Weltmusik

in NRW: Lo Còr de la Plana

Konzert Bürgerzentrum

Alte Synagoge Meschede

21:00 Time Tunnel

Party Bahnhof Werl

21:00 Sloopy Bialas´ Sheffield

Steel Konzert Hoppegarden Hamm

Sonntag, 09.02.

11:00 Der Aufbruch-Vegan-

Brunch im Schalander!

Brunch Schalander Lindenbrauerei Unna

13:00 ClubKids

Familiendisko Kühlschiff und

Schalander Lindenbrauerei Unna

14:30 Disney Junior Mitmachkino

2020 Kinderprogramm

Linden-Theater Kino Meschede

16:00 Kölner Künstler

Theater »Leonardo oder die

Kunst zu fliegen« Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

17:00 Nachholtermin:

Meisterpianist Menachem

Har-Zahav spielt Liebestraum

Konzert Bürgerzentrum

Alte Synagoge Meschede

Sa. 08.02. I 20:00

Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik

ULLA MEINECKE – UND DANKE FÜR DEN FISCH

Konzert Kulturhaus Alter Schlachthof Soest

Die Sängerin, Dichterin und Autorin war in den letzten Jahren hauptsächlich

mit ihren Lesungen unterwegs. Jetzt ist sie wieder mit Ulla

Meinecke Band in einer Besetzung mit den Multi-Instrumentalisten

Ingo York und Reinmar Henschke unterwegs. Ulla Meinecke tourt

jedes Jahr mit über hundert Konzerten durch Deutschland und

Österreich und versteht es, mit einer klaren Sprache Botschaften in

ihre sehr persönlichen Lieder zu packen. Das Programm verspricht

eine Melange aus absurder Komik, anrührender Poesie und abgründiger

Liebeslyrik.

Sa. 08.02. I 20:00

Klangkosmos

LO CÒR DE LA PLANA:

POLYPHONE LIEDER

DES »CARNAVAL

OCCITIAN«

Konzert Bürgerzentrum

Alte Synagoge Meschede

Bereits seit zwanzig Jahren besteht nun schon die Reihe »Klangkosmos«.

Sie steht für eine Plattform, die herausragende Musikensembles

aus allen fünf Kontinenten präsentiert, um die weltweite

musikalische Vielfalt zeitgenössischer Heimatklänge und Klangkunst

live erlebbar zu machen. Lo Còr De La Plana haben sich den A

Capella Gesängen der okzitanischen Tradition verschrieben und

machen unverblümt auf soziale und politische Missstände aufmerksam.

Auf ihrer Spurensuche entdecken sie auch ganz moderne

Klangwelten. Anleihen an Melodien aus dem Mittelalter sind zu

hören, die Verwandtschaft zu Gesängen der großen Inseln Korsika

und Sardinien wird deutlich. Vielfältiger Groove und eine ausgefeilte

Gesangstechnik mit Elementen Sprechtechniken der Popmusik und

Beatboxing, vor allem aber eine hörbare Freude an verschlungenen

Melodien und Harmonien machen dieses Konzert zu einem ansteckenden

Hörerlebnis. www.klangkosmos-nrw.de

So. 09.02. I 16:00

KÖLNER KÜNSTLER

THEATER »LEONARDO

ODER DIE KUNST ZU

FLIEGEN«

Kindertheater

Sauerland-Theater Arnsberg

Im Stück begegnen sich zwei Kinder.

Raoul will in eine Band, kann aber

keine Noten lesen. Lea ist kreativ

und manchmal ziemlich verrückt –

denken die anderen. Gemeinsam

suchen sie einen Weg ihre Träume

zu leben. Leonardo da Vinci ist hierbei

ihre gemeinsame Sehnsuchtsfigur,

Vorbild und Untersuchungsgegenstand,

historische Figur und

Mythos – und eine Personifizierung

des Traums vom Fliegen.

So. 09.02. I 20:00

Ein Spaßmacher ohne

Furcht und Tadel

KAY RAY

Kabarett-Show

Kulturhaus Alter

Schlachthof Soest

Die Programme des

gelernten Friseurs sind schillernd

bunt und provokativ. Lange galt er

als einer der schrillsten deutschen

Komiker und wurde zur Ikone der

Travestieszene. Seine inszenierten

Grenzüberschreitungen stellen

gekonnt gesellschaftliche Standards

in Frage und verdeutlichen

diskriminierende Tabus. Im letzten

Jahr wurde er dafür gleich zweimal

ausgezeichnet, nämlich mit dem

Bremer Comedypreis und dem

Lorscher Abt.

VIELFALT: KULTUR IN BAD SASSENDORF

Fr. 07. + Sa. 08.02.20 • 18.00 Uhr

FEUERWELTEN 2020

Flammentanz und Feuermythen

Fr. 14.02.2020 • 19.30 Uhr

PASIÓN DE BUENA VISTA

Das Tanz- und Musikerlebnis aus Kuba

Fr. 28.02.2020 • 19.30 Uhr

BERND BÖHNE LIVE

Stimmliche Wandlungsfähigkeit bei „The

Sound of Music“

So. 01.03.2020 • 11.00–18.00 Uhr

KREATIVMARKT

Frühlings- & Osterdekoration,

Handarbeiten, floraler Tischschmuck

Tickets unter 02921 501-4811 sowie www.hellwegticket.de

Kulturscheune auf Hof Haulle Tagungs und Kongresszentrum

WWW.TUK-BADSASSENDORF.DE

In Kooperation mit:

Stadthalle Soest

15.-16.2.2020

Wirtschaft & Marketing Soest GmbH

STADTHALLE

SOEST

Sa 13-20 Uhr

So 12-18 Uhr

EINTRITT: 9 EUR

WWW.DIE-WEINMESSE.COM/SOVINO

Mit freundlicher Unterstützung von:

20:00 Kay Ray

Konzert Alter Schlachthof Soest

Seite 10

Seite 11



Natur / Umwelt / Nachhaltigkeit

Sa. 15.02. I 10:00

KOSTENFREIER

NACHHALTIG-

KEITSTAG

BEI DER SEN

Aktion

Sozialkaufhaus

Rümpelstilzchen

Soest

Vor allem unter

dem Aspekt der

immer knapper

werdenden Ressourcen gibt es Möglichkeiten im

eigenen Alltagsleben, einen nachhaltigen Lebensstil

zu etablieren. Durch das Reparieren von Gegenständen

können wertvolle Rohstoffe eingespart

werden. Das Sozialkaufhaus der SEN Soest

(Rümpelstilzchen) und die VHS bieten daher einen

Aktionstag in der Werkstatt des Kaufhauses an.

Hier können in der Schreinerwerkstatt Kleinmöbel,

Stühle oder andere kleinere Einrichtungsgegenstände

repariert werden. Ein erfahrener Schreiner steht

den Workshopteilnehmern zur Seite.

Anfragen vorab per Mail an arnold.hinzmann@

sen-ev.de. Hier kann geklärt werden, ob die notwendigen

Materialien vorhanden sind oder mitgebracht

werden müssen. Weitere Infos: www.sen-ev.de

Di. 04.02. I 19:00

KLIMASCHUTZ

DURCH 100%

ERNEUERBARE

ENERGIEN

Vortrag und

Diskussion

Johanneum Gymnasium Wadersloh

Foto: seagul | pixabay

Was kann eine Gemeinde dazu beitragen, die Energiewende

voranzubringen und den Klimawandel zu

bremsen? Wie kann es gelingen, ein ganzes Land auf

100 Prozent erneuerbare Energien umzustellen?

Welche Regeln und Gesetze brauchen wir dafür?

Diese spannenden Fragen zur Zukunft der Energieversorgung

beantwortet am Dienstag der renommierte

Wissenschaftler und Energieexperte der TH

Köln, Eberhard Waffenschmidt.

Seite 12

Foto: Robert Karkowski | pixabay

So. 09.02. I 16:30

VOLLMONDWANDERUNG FÜR ERWACHSENE

Wanderung Wildwald Vosswinkel

Den Wald am Tag zu durchstreifen, ist großartig. Den

Wald bei Vollmond zu erleben, besonders. Romantiker

und Naturbegeisterte können bei dieser Veranstaltung

mehr über die Bedeutung des Mondes in

Poesie, Wissenschaft, Mythen und Märchen erfahren.

Eine atmosphärische Wanderung, die ihren Abschluss

mit einem leckeren Getränk in gemütlicher Runde

findet. Leitung: Sarah Engel, Anmeldung bis Mo.

03. 02. , weitere Infos: www.wildwald.de

Fr. 21.02. I 18:00

FAMILIENTOUR: NACHTS IM MUSEUM

Aktion Liz Möhnesee-Günne

Mit Taschenlampen ausgestattet entdecken die kleinen

und großen Teilnehmer die erlebnisreiche, interaktive

Ausstellung des Liz. Weitere Infos: www.liz.de

Sa. 29.02. I 14:00

BIBERSPUREN IN DER

HELLINGHAUSER MERSCH

ABU-Exkurison Treff: Kirche Hellinghauser

Seit 2010 gibt es wieder Biber an der Lippe. Die

Hellinghauser Mersch ist eines der Schwerpunktgebiete

dieser zurück gekehrten Nagetierart. Besonders

schön sind daher hier die Bissspuren und Biberrutschen

zu sehen. Außerdem gibt es viele weitere

interessante Informationen und Geschichten über

den Biber zu erzählen. Leitung: Petra Salm, Jürgen

Behmer. Weitere Infos: www.abu-naturschutz.de

Freizeittipp

Foto: Franz Akbrecht

Valentinstag-Special

BESONDERE GAUMENFREUDEN ZUM VALENTINSTAG

Ein Klassiker zum Valentinstag ist es, in romantischer Atmosphäre

stilvoll zum Essen auszugehen. Viele Gastronomien bieten deswegen

ganz Spezielles zum Tag der Liebe an. Der Wiener Hof in Werl zum

Beispiel kredenzt seinen besonderen

Gästen an diesem Abend ein

Fünf-Gänge-Menü in Zweisamkeit

mit musikalischer Untermalung

und Blick in den malerischen

Kurpark. Anmeldung: 02922–2633.

Im Waldrestaurant Steinkiste in

Soest-Hiddingsen kann im Kerzenschein

ein Sechs-Gänge-Menü

genossen werden. Für die romantische

musikalische Untermalung

sorgt Nigel Prickett. Anmeldung:

02921–73444.

Valentinstag-Menü

WIENER HOF

Hammer Straße 1

59457 Werl

ARNSBERG – (NEU)KENNENLERNEN

Die Möglichkeit, Arnsberg in seiner Vielfalt zu erfahren

bietet Aktives Neheim. Die Stadtrundfahrt findet in Begleitung

der ehemaligen stellvertretenden Bürgermeisterin

Rosi Goldner statt.

Alle 13 Dörfer und 4 Stadtteile werden bei dieser Tour

– eventuell neu, eventuell genauer – kennengelernt.

Termin ist Donnerstag, 19. 03. , Treffpunkt das Parkhaus

Goethestraße in Neheim und Abfahrt um 14:00. Weitere

Termine folgen im Laufe des Jahres. Infos und Anmeldung:

Tel. 02932–892929, citybuero@aktives-neheim.de

Foto: Africa Studio | Adobe Stock

Fünf-Gänge-Menü

Zweisamkeit mit musikalischer

Untermalung. 47,50 Euro p. P.

14. Februar 2020

Telefon: 0 29 22 - 26 33

Telefax: 0 29 22 - 64 48

Seite 13

Bratenbuffet

18 Euro p. Person.

Jeden Sonntag!

Valentinstag

6-Gang-Menü

mit Live Musik

von Nigel Prickett

am Fr. 14.02. ab 19.00 Uhr

40 Euro p. Person

Mit exquisitem Partyservice

info@derwienerhof.de

www.derwienerhof.de



Dienstag, 11.02.

17:00 »Alles klar bei Starkregen?

Wie schütze ich mich

am besten?« Vortrag

VHS Gebäude Kükelhaus Soest

Mittwoch, 12.02.

15:00 Bibi Blocksberg –

Alles wie verhext!

Musical Stadthalle Soest

20:00 Jammin´Lounge

Live-Musik Schalander

Lindenbrauerei Unna

20:00 Theatervormiete: Kunst

Theater Stadthalle Unna

Donnerstag, 13.02.

20:00 Musik Club: Coverkrams

Konzert Schalander Lindenbrauerei Unna

20:00 M.O.P. –

Hip-Hop aus Brooklyn

Konzert JunkYard Dortmund

Freitag, 14.02.

14:00 Imbau – Immobilienund

Baufachmesse

Messe Zentralhallen Hamm

19:00 Valentinsspecial

Der Golem Neheim

19:30 Pasión de Buena Vista

Musik- & Tanz-Show Tagungs- und

Kongresszentrum Bad Sassendorf

19:30 Sekt and the city –

Premiere – »Letzte Runde«

Comedy Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Madame Bovary

Theater Aula des Evangelischen

Gymnasiums Lippstadt in Lippstadt

20:00 Sascha Korf

Comedy KulturSchmiede Arnsberg

20:00 Schlachthof_akustisch:

Wait for June

Konzert Alter Schlachthof Soest

Foto: Jürgen Frahm

Mi. 12.02. I 20:00

Eine Komödie für drei Schauspieler von

Yasmina Reza

KUNST

Theater Stadthalle Unna

Die Stücke von Yasmina Reza sind echte Publikumsrenner. Den

meisten Lesern wird die Autorin über die Verfilmung ihres Stückes

»Der Gott des Gemetzels« geläufig sein. Die Autorin vermag es,

in federleichten und zugleich hintergründigen Dialogen spannende

Beziehungsgeflechte aufzustellen. »Kunst« wurde 1994 uraufgeführt

und bisher in vierzig Sprachen übersetzt.

Im Stück wird eine langjährige Männerfreundschaft auf die Probe

gestellt. Einer der drei Freunde hat sich ein »weißes Bild mit weißen

Streifen« gekauft – für nicht weniger als 200. 000 Francs. Während

er vom einen Freund attackiert wird und der andere zu schlichten

versucht, verteidigt der Käufer seine Entscheidung. Nun scheint alles

ins Wanken zu geraten.

Fr. 14.02. I 19:30

Premiere

SEKT AND THE CITY –

»LETZTE RUNDE«

Comedy-Revue

Lindenbrauerei Unna

Stimmgewaltige Lieder, eine Reihe von schrillen Kostümen, skurrile

Rollenspiele und großartige Tanzeinlagen sorgen für reichlich

Lachmuskelkater und gehören zum Stil der Frauenformation. Hinter

den Figuren stehen Kabarettistinnen, Schauspielerinnen und Musikerinnen,

die im Bereich Musik, Bühne und Film längst etabliert und mit

anderen Programmen und Projekten deutschlandweit unterwegs

sind. »Sekt and the City« umfasst alle typischen Klischees. Hier wird

ordentlich gelacht, gesungen, gestritten und gesteppt.

Fr. 14.02. I 19:30

PASIÓN DE BUENA

VISTA

Musik- & Tanz-Show

Tagungs- und Kongresszentrum

Bad Sassendorf

Wenn es etwas gibt, das die kubanische Mentalität am besten widerspiegelt,

so sind das Musik und Tanz. In einer temperamentvollen

Show führt Pasión de Buena Vista das Publikum durch alle landestypischen

Genres. Heute in aller Welt bekannte Stile wie Rumba,

Mambo, Cha-Cha-Cha und Salsa haben ihren Ursprung in vier Grundelementen.

Zunächst rein mit Klanghölzern und Trommeln untermalt,

entstand unter Zugabe von melodischen

Instrumenten die heute

kommerzialisierte Form des Rumba

sowie weitere Modetänze wie der

Mambo. Aus dem Son, der an einem

Wechselgesang zwischen Sänger und

Chor zu erkennen ist, entwickelte sich

der heutige Salsa. Der Danzon wurde

lange Zeit von der Oberschicht

nicht akzeptiert, ist heute jedoch der

beliebteste Tanz in Cuba. Aus ihm

entwickelte sich der Cha-Cha-Cha.

Beim Trova sangen reisende Sänger

traurige und schöne Balladen.

Foto: Robert Maschke

Fr. 14.02. I 20:00

SASCHA KORF

»... DENN ER

WEISS NICHT,

WAS ER TUT.«

Stand Up

Comedy

KulturSchmiede

Arnsberg

Bekannt durch TV-Formate wie

Quatsch Comedy Club, Schillerstraße

und Nightwash ist der

Vollblutcomedian seit 2007 mit

verschiedenen Solo-Programmen

auf den Bühnen der Republik unterwegs.

Dabei überzeugt Sascha Korf

vor allem durch sein Improvisationstalent.

In atemberaubendem

Tempo spult der gebürtige Paderborner

die Pointen ab. Wild und

rasant, aber immer sympathisch

bindet Sascha Korf alle Menschen

im Saal in seine Show mit ein. Die

Zuschauer sind nach eigener Aussage

das Herzstück des Abends. Vom

Waldbaden über den Restaurantbesuch

bis zum Lachseminar, Korf

begibt sich in alle möglichen aberwitzigen

Situationen, um seinem

Publikum davon zu berichten.

Holzwerkstatt

Anfertigungen

nach Möbeltischlerei Maß

Bautischlerei

Möbel (-bau)

• Fenster

&

Restaurierung

Türen

• Treppen (-bau)

„Finanzpartner,

Arbeitgeber,

Förderer

und Sponsor“

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir fördern unsere Mitglieder,

Kundinnen und Kunden,

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

und übernehmen Verantwortung

für die heimische Region.

www.volksbank-hellweg.de

KAURI GmbH

www.holzwerkstatt-kauri.de

Teinenkamp 53

59494 Soest

Tel 0 29 21- 8 28 86

Wir machen den Weg frei.

Seite 14

Seite 15



Kinotipps

SCHULKINOWOCHEN

NRW 2020 IN SOEST

Zum 13. Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen

ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen

zu verschiedensten Unterrichtsthemen sowie

kostenlose pädagogische Begleitmaterialien. Das

Schlachthofkino und das Universum in Soest zeigen

bis 05. 02. insgesamt dreizehn Spiel-, Dokumentarund

Animationsfilme, die die Medienkompetenz von

Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken.

Einer der Filme ist zum Beispiel »Rocca verändert

die Welt«. Die Hauptprotagonistin lebt als Elfjährige

allein in Hamburg, leider haben die meisten Erwachsenen

etwas dagegen. Das Drama wurde mit dem

Deutschen Filmpreis 2019 als bester Kinderfilm

ausgezeichnet. In Soest wird der Spielfilm im Universum

am Dienstag, 04. 02. , Mittwoch, 05. 02. , jeweils

um 11:00 gezeigt.

Landesweit beteiligen sich mehr als 120 Kinos an den

SchulKinoWochen NRW, die von »VISION KINO

– Netzwerk für Film und Medienkompetenz« und

»FILM+SCHULE NRW«, einer gemeinsamen Initiative

des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) und

des NRW-Schulministeriums, veranstaltet werden.

Jeden Fr.

im Februar I

jeweils 17:30

BUTENLAND

Dokumentarfilm

Schlachthofkino

Soest

Ein Bauernhof, der zu einem Lebenshof wurde –

Der ehemalige Milchbauer Jan Gerdes und die Tierschutzaktivistin

Karin Mück haben mit ihrem Projekt

Hof Butenland einen Ort geschaffen, an dem es

keine Nutztiere mehr gibt: Ein friedliches Miteinander,

das fast schon utopisch erscheint. Butenland

erzählt die Geschichte von zwei Menschen, die die

Bedürfnisse der Tiere in den Mittelpunkt stellen,

fernab von jeglichen wirtschaftlichen Interessen.

Filmemacher Marc Pierschel hat die beiden auf

Hof Butenland über einen Zeitraum von mehr als

zwei Jahren mit der Kamera begleitet. Das intime

Porträt hält Momente des Glücks und der Trauer

Seite 16

DIE KINOS DER REGION

Schlachthofkino Soest

www.schlachthofkino.de

Universum Kino Soest

www.universum-soest.com

Apollo & Central Kino Neheim

www.kino-neheim.de

Residenz Kino Center Arnsberg

www.cineplex.de/arnsberg

Cineplex Lippstadt

www.cineplex.de/lippstadt

Cinema – Studio Kinocenter

ebenfalls über www.cineplex.de/lippstadt

Kinorama Unna

www.kino-unna.de

Cinemaxx Hamm

www.cinemaxx.de/kinoprogramm/hamm

Unterstützen Sie die Filmkultur und besuchen Sie

weiter die lokalen und regionalen Kinos!

fest, hinterfragt den gegenwärtigen Status von Nutztieren

in unserer Gesellschaft und lässt niemanden

unberührt zurück.

So. 02.02. I 12:00

KULT KINO: DER PATE

Drama Cinema Studio

Lippstadt

Das Epos von Francis Ford

Coppola aus dem Jahr 1972

nach dem Bestseller von Mario

Puzo ist unbesehen einer der

Filmklassiker schlechthin. Mafiapate

Don Vito Corleone bereitet seinen Ausstieg

aus dem organisierten Verbrechen vor. Die Nachfolge

ist geregelt: Sohn Sonny soll die Familiengeschäfte

erben, während der bürgerlich veranlagte Michael

eine Laufbahn als Jurist anstrebt – doch dann

kommt alles ganz anders. Brillant inszeniert und mit

drei Stunden Laufzeit keine Sekunde zu lang!

SOEST 2019

LEBEN BAUEN FREIZEIT WOHNEN

www.Stadthalle-Soest.de

Die Soester Regionalmesse

für ALLES rund ums Haus

ENERGIE UND UMWELT

Wirtschaft & Marketing Soest GmbH

STADTHALLE

SOEST

EINTRITT

FREI!

Sa 23.+ So24.2.

Handwerk und Dienstleistung vorgestellt. Hier

können die unterschiedlichen Gewerbe direkt

unter einem Dach angetroffen und kontaktiert

werden. An den Messeständen der regionalen

Aussteller

erhalten

Interessenten

persönliche

und professionelle Fachberatungen

und haben die Möglichkeit,

Produkte vor Ort zu begutachten.

Für die kleinen Besucherinnen und

Besucher der HAGA 2020 wird

wieder eine qualifizierte Kinderbetreuung

mit Spiel und Spaß

angeboten.

Sa. 29.02.–So. 01.03. I 10:00

HAGA SOEST 2020

Messe Stadthalle Soest

Traditionell präsentiert die Regional-Messe in und teilweise auch

um die Stadthalle Soest unter dem Dach der Wirtschaft- und

Marketing Soest GmbH einen

breiten Überblick über die

verschiedensten Angebote zu

allen Themen rund ums Haus,

auch in Bezug auf die Schwerpunkte

Energie und Umwelt.

Die Messe ist dank des guten

Besucherzuspruchs seit vielen

Jahren erfolgreich. Den Besucherinnen

und Besuchern

wird an zwei Messetagen ein

interessantes Portfolio aus

Tel: 0171-5106452 Mail: kontakt@soester-wohnmobile.de

www-soester-wohnmobile.de

Kälteanlagen · Klimaanlagen

Wärmepumpen

Nibelungenweg 11, 59494 Soest

Tel. 02921-6 661130 | Mobil 0151-67 661130

www.wagner-soest.de | info@wagner-soest.de

Seite 17

7% Messerabatt



Samstag, 15.02.

10:00 Aktionstag

»Nachhaltigkeit«

SEN e.V. Sozialkaufhaus Soest

11:00 Imbau – Immobilienund

Baufachmesse

Messe Zentralhallen Hamm

13:00 SOVINO

Weinmesse Stadthalle Soest

20:00 Frederik Köster &

Die Verwandlung

Konzert KulturSchmiede Arnsberg

20:00 Tone Fish – Irish Night

Konzert Kulturschmiede Fröndenberg

20:00 17. Unnaer Kneipennacht

Live-Musik Innenstadt Unna

20:00 Dicke Lippe Comedy Show

Bahnhof Werl

20:00 Exodus 2020

Elektro-Festival Westfalenhalle Dortmund

21:00 Suberg´s Ü30 Party

Stadthalle Soest

23:00 Kneipennacht

Aftershow-Party

Lindenbrauerei Unna

Sonntag, 16.02.

11:00 Imbau – Immobilienund

Baufachmesse

Messe Zentralhallen Hamm

11:00 Fotoausstellung

Christa Fianda Vernissage

Bürgerzentrum Alte Synagoge Meschede

12:00 SOVINO

Weinmesse Stadthalle Soest

18:00 Don´t Stop The Music –

The Evolution Of Dance

Tanzshow Sauerland-Theater Arnsberg

18:00 4. Meisterkonzert

Konzert Stadthalle Soest

19:00 Celtic Rhythms

Konzert Stadthalle Werl

20:00 Der Tod »Zeitlos«

Comedy Alter Schlachthof Soest

Sa. 15.02. I 20:00

CD Release Tour

FREDERIK KÖSTER & DIE VER -

WANDLUNG – »GOLDEN AGE«

Konzert Kulturschmiede Arnsberg

Das hochkarätige Quartett vollzieht mit seinem mittlerweile 4. Album

»Golden Age« wieder einen stilistischen und klanglichen Richtungswechsel.

Die Gruppe macht damit ihrem Namen »Die Verwandlung«

wieder alle Ehre. Mit einer Mischung aufleuchtender Referenzen und

individueller Virtuosität kreieren Frederik Köster & Die Verwandlung

einen vielschichtigen, modernen Jazz-Sound. Prägnante Akzente setzen

die Musiker mit elektronische Effekten, Loops und Samples, Einflüssen

nahöstlicher Grooves und Impulsen der arabischen Welt. Dazwischen

finden sich ruhige, rein akustisch arrangierte Kompositionen. Eine

Veranstaltung des Jazzclubs Arnsberg.

Sa. 15.02 und So. 16.02. I

13:00 und 12:00

SOVINO – DIE WEIN-

MESSE IN SOEST

Messe Stadthalle Soest

Neben dem traditionellen

Winzermarkt im Juli hat die

Sovino mittlerweile inzwischen

auch einen festen Platz im Terminkalender der Weinliebhaber. So

können sich die Besucher der Sovino auch 2020 wieder auf ein spannendes

Genusserlebnis freuen. Der Jahrgang 2019 überzeugt mit sehr

guter Qualität, bleibt aber in der Menge hinter den Erwartungen zurück.

In diesem Jahr sind folgende Anbaugebiete vertreten: Mosel, Nahe,

Pfalz und Rheinhessen. Zu wissen, woher

das Produkt stammt und die Gesichter der

Menschen, die hinter dem Produkt stehen,

kennen zu lernen hat einen immer höheren

Stellenwert erreicht. Die Messe stellt den

Kontakt zwischen den direktvermarktenden

Weingütern und Kunden her. Weine vor Ort

zu verkosten, einige schöne Stunden gemeinsam

zu verbringen und eine Auswahl für den eigenen Weinkeller treffen,

das bietet die Sovino. Im direkten Gespräch stellen die Winzer gern alle

Neuheiten vor und berichten aus dem aktuellen Erntejahr. www.dieweinmesse.com/sovino

Foto: event photopool

Sa. 15.02. I 20:00

DICKE LIPPE COMEDY SHOW

Comedy Bahnhof Werl

Gastgeber und Moderator Mario Siegesmund verspricht auch bei

dieser Ausgabe der beliebten Comedy-Show wieder einen lustigen

und frischen Mix aus aufstrebenden Comedians. Achim Leufker

(WDR), Samed Warug (NDR Comedy Contest) und August Klar

(Nightwash) stehen dieses Mal auf der Bühne. Egal ob bissig, böse,

hintergründig, aufklärend oder einfach nur albern, am Ende macht sie

alle auf ganz eigene Art und Weise Spaß.

So. 16.02. I 19:00

CELTIC RHYTHMS DIRECT

FROM IRELAND

Tanzshow Stadthalle Werl

Die Irish Dance Show verbindet rasante und

temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer

und begeisternder Irish Folk Music. Irisch-keltische Tradition

trifft dabei auf moderne Tanzelemente. Der typische Stepptanz und

die klassichen Percussion Effekte sorgen für eine mitreißende Stimmung.

Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik,

tänzerischer Ausdruckskraft und einem virtuosen Orchester lockt

hier sicher nicht nur Irlandfans in die Werler Stadthalle.

So. 16.02. I 20:00

DER TOD – »ZEITLOS«

Comedy

Kulturhaus Alter Schlachthof Soest

Wenn es um den Tod geht, ist eigentlich

niemandem zum Lachen zumute. Wenn

die Kunstfigur »der Tod« mit ihrem

Programm auf der Bühne steht dafür umso mehr. In schwarzer Kutte,

mit der Kapuze tief ins Gesicht gezogen, präsentiert sich die Figur

dem Publikum. Das, was die Zuschauer hier erwartet, ist mehr als nur

tiefschwarzer Humor, es ist »Death Comedy«, ein vom Tod höchstpersönlich

kreiertes Genre, bei dem nichts und niemand verschont

bleibt. In der neusten und bisher kritischsten Show widmet sich

der Sensenmann der absoluten Mangelware der Menschheit und

versucht zusammen mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit

denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte.

Seite 18 Seite 19

Eindrucksvolle Fotos &

Werbung mit Wirkung!

Fotostudio – Werbeagentur

Grafikdesign – Drucke & Kopien

Digitaldruck – Beschriftungen

Werbetechnik

www.der-photoshop.de

DIE FOTO-BOX

Ein Highlight für Ihre

Feier und Ihr Event!

Umzug?

Möbelkauf?

Wir helfen!

Die Nutzfahrzeugvermietung

für den Kreis Soest.

www.hellweg-mobil.de

RADIOWERBUNG.

GEHT INS OHR.

BLEIBT IM KOPF.

Hellweg Radio | Marketing

Tel. 0 29 21 | 3 77 88

Fax 0 29 21 | 3 77 20

c.murenhoff@hellwegradio.de

www.hellwegradio.de



Dienstag, 18.02.

18:00 Jahresempfang im

Liebes-Leben-Museum 2020

Liebes-Leben-Museum Soest

19:30 3. Komische Nacht Soest

Comedy Diverse Locations Soest

20:00 Das Phantom der Oper

Musical Stadthalle Meschede

Donnerstag, 20.02.

15:00 Tanznachmittag im

Kulturhaus Tanzprogramm

Alter Schlachthof Soest

20:00 Gypsy Dave – 60er Jahre

Konzert Jason‘s Pub Soest

20:00 Ralf Schmitz –

»Schmitzeljagd« Comedy

Maximilianpark Hamm

20:00 Hammer Poetry Slam

Hoppegarden Hamm

Freitag, 21.02.

20:00 Karnevals-Party

mit DJ. Käpt’n Käse

Old Willi Bad Sassendorf

20:00 Angus playing AC/DC

und Rockin´ Chair

Konzert Bahnhof Werl

20:00 Marc Weide

Zaubershow Alter Schlachthof Soest

20:00 The Watch plays Genesis

Konzert Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Manu Lanvin &

the Devil Blues

Konzert Rockkneipe Tröte Meschede

21:00 Mono & Nikitaman mit

Band Konzert JunkYard Dortmund

Samstag, 22.02.

14:00 Familien-Karnevalsführung

»Wir bauen Skulpturen«

Stiftung Konzeptuelle Kunst Raum Schroth Soest

20:00 Friend ’n’ Fellow

Konzert Kulturschmiede Fröndenberg

21:00 Worlds Last Boogie –

Album Release-Party

Konzert Chaos Soest

Di. 18.02. I 19:30

3. KOMISCHE NACHT SOEST

Comedy Diverse Locations Soest

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle

Comedy-Szene in Deutschland. In jeder der beteiligten Locations

treten an einem Abend fünf Comedians jeweils zwanzig Minuten

auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher

von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen

zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein

Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für

sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames

Programm.

Bei der 3. Komische Nacht Soest treten die Künstler Hans-Hermann

Thielke, Johnny Armstrong, Nagelritz, Özgür Cebe und Robert

Alan in folgenden Spielorten auf: Am Kattenturm, Kulturhaus Alter

Schlachthof, Lamäng, Solista Restaurant und Zwiebel’s Sudhaus.

www.komische-nacht.de

Foto: Robert Recker

Foto: Andreas Wosnitza

Do. 20.02. I 20:00

RALF

SCHMITZ –

SCHMITZEL-

JAGD

Comedy

Maximilianpark

Hamm

Seit 2018 ist Ralf Schmitz mit seinem Solo-Programm »Schmitzeljagd«

in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz unterwegs. Und

dabei wechselt er rasant vom »Ein-Personen-Sketch« zu klassischem

Stand-Up und besonderen Improvisationsnummern.

Schmitz sucht nach Antworten auf Fragen wie: »Warum ist jung sein

heute so ein Stress – und warum will dann trotzdem niemand alt

werden?« oder: »Wie schaffe ich es bloß, tatsächlich jede Serie zu

gucken, die mir empfohlen wird?« Auf der Suche nach dem Unsinn

des Lebens schlägt Ralf Schmitz wilde Haken und streut wahnwitzige

Pointen aus.

Fr. 21.02. I 20:00

THE WATCH PLAYS GENESIS

Konzert Lindenbrauerei Unna

Die italienische Formation ist auf Europatour. Sie

widmet sich den frühen Genesis-Klassikern der Jahre

von 1970 bis 1976. In der Interpretation der Songs ist das Augenmerk

vor allen Dingen darauf gerichtet, die gleiche Hingabe und Energie

der damaligen Pioniertage wieder aufleben zu lassen. Die Stimme des

Sängers hat eine erstaunliche Nähe zu der von Peter Gabriel und

sorgt für einen besonderen Reiz.

Fr. 21.02. I 20:00

KARNEVALSPARTY

MIT DJ KÄPT´N

KÄSE

Old Willi Bad Sassendorf

Stimmungsgarant Käpt´n Käse

ist DJ bei der diesjährigen

Karnevalsparty im Old Willi.

Alle Jecken können sich auf

eine ausgelassene Party mit

buntesten Kostümen und

bester Laune freuen. Die

beliebtesten Gassenhauer

werden für eine volle Tanzfläche

sorgen und der Eintritt ist

auch noch frei!

Sa. 22.02. I 14:00

Familien-Karnevalsführung

»WIR BAUEN SKULPTUREN«

ZUR AUSSTELLUNG VON ANTON QUIRING

Stiftung Konzeptuelle Kunst Raum Schroth Soest

Das Werk von Anton Quiring ist geprägt durch die Verwendung von

Industriematerialien. Er arbeitet damit in den Raum hinein, er geht mit

ihm. Der Raum selbst besitzt für ihn die gleiche Wertigkeit wie die

in ihm hängenden Arbeiten. Anton Quiring ist 1970 in Tadschikistan

geboren; er lebt und arbeitet in Frankfurt am Main, Berlin und Soest. Er

studierte an der Freien Akademie der bildenden Künste Essen, an der

Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg bei Ilja Kabakov und an

der Kunstakademie Münster bei Timm Ulrichs. An diesem Nachmittag

ist die Ausstellung vor allem für Familien geöffnet. Verbindliche Voranmeldung

unter 02921–14177 oder per Email an rsvp@skk-soest.de.

Seite 20 Seite 21

Old Willi

Bad Sassendorf

KARNEVALS-

PARTY

mit DJ Käpt´n Käse

Karnevals freitag

21.02.

ab 20.00 Uhr

EQUIPMENTVERLEIH FÜR IHRE PRIVATFEIER

www.oldwilli.de

Närrisches

Karnevalsfrühstück

23.02.2020 | 9−12 Uhr

Kosten: 19,50 Euro pro Erwachsenen,

Kinder zahlen 1 Euro pro

Lebensjahr bis 15 Jahre. Mit einer

Suppe zum Mittag.

Anmeldung unter 02921 9433435

oder info@salzwelten.de

s Sparkasse

SoestWerl



Musikszene / Musikalientipp

Aus der Region

Sonntag 1. März 2020 11-17 Uhr

Foto: Peter Rosenberger

Fr. 14.02. I 20:00

Schlachthof_akustisch

WAIT FOR JUNE

Konzert Kulturhaus Alter Schlachthof

Schlachthof_akustisch legt wieder los! Die erste Band

der Reihe in diesem Jahr sind Wait For June. Die Band

aus Wetzlar bedient sich verschiedener Stilrichtungen,

um mit gut einem Dutzend Instrumenten eingängig

und immer wieder überraschend ihr Publikum zu

unterhalten. Eine Fangemeinde weit über Hessens

Grenzen hinaus zeugt von ihrer mittlerweile vierjährigen

Reise durch die Republik. Im Gepäck haben sie

zwei EPs und das aktuelle Album »Transition«. Wait

For June stehen für handgemachte, authentische Musik

mit einem guten Schuss nordischer Melancholie.

Sa. 22.02. I 21:00

Album-Release-Party

WORLDS LAST BOOGIE –

DROP OF LIFE

Konzert Chaos Soest

Bereits in der letzten Ausgabe berichteten wir über

das neue Album »Drop Of Life« der Soester Band

Worlds Last Boogie. Nun wird das Werk dem Publikum

auch live präsentiert. Ort ist das Soester Chaos

und los geht es um 21:00. Die Gäste erwartet rauer

(Retro-) Rock, schnörkellos und direkt.

So 23.02. I 11:00 bis ca. 17:00

Der Musikladen Werl präsentiert

REIN INS VERGNÜGEN –

SINGWORKSHOP

Bahnhof Werl

Singen macht glücklich, schafft Energie und Kraft,

fördert die Selbstheilung des Körpers und ist

Balsam für die Seele. Ein entsprechender Workshop

im Werler Bahnhof trägt dem Rechnung.

»In geschützter Atmosphäre erschließen wir mit

entspannenden Atem-, Körper- und Stimmübungen,

den eigenen Gesang. Wir singen einfache Circlesongs,

Kanons und ein- bis mehrstimmige Lieder.

Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich«,

sagt Marion Meisenberg. Die Sängerin, funktionale

Stimmtrainerin und Chorleiterin leitet den

Workshop. Die Anmeldung läuft über den Ausrichter

der Veranstaltung, den Musikladen Werl (mobil

0173–2358665).

Sa. 07.03. I 15:00

M.A.D. – METAL AUF‘M DORF

Musik-Festival

Schützenhalle Ense-Sieveringen

The Claymore

Nach Sieveringen Live 1 & 2 findet nun das erste

Mal ein Rockfestival in Ense-Sieveringen statt. Mit

dabei sind Words of Farewell, Past MD, The Claymore,

Corroding Sun und wiederum Worlds Last

Boogie. Weitere Infos gibt es über die Website des

Veranstalters: www.schremmers-wellness-insel.de

HELLWEG RADIO WIRD

MIT RADIOSIEGEL 2019

AUSGEZEICHNET

Hellweg Radio hat jetzt für die

Ausbildung seiner Volontäre und

Volontärinnen das Radiosiegel erhalten.

Es zeichnet Stationen aus, die

den Volontären mit ihrem Ausbildungsangebot

einen gelungenen

Einstieg in das Berufsleben bieten

und langfristig damit die Qualität

des Radiojournalismus sichern. Die

Jungjournalisten schlagen dabei

ihren Sender vor. Bei Hellweg Radio

haben das die beiden Volontärinnen

Johanna Teimann (l. ) und Leena

Nowoczin (r. ) getan. Chefredakteurin

Ruth Heinemann (m. ) freut sich

über die Auszeichnung.

BESONDERE ERFRI-

SCHUNG AM MÖHNESEE

Die dritte Auflage

des »Anbadens« am

Möhnesee findet am

09. Februar 2020 an

der Sperrmauer im

Bereich Sabe Mente statt. An diesem

Tag wagen sich ca. sechzig Todesmutige

ins eiskalte Wasser, während

wieder viele Schaulustige mit einem

warmen Glühwein in der Hand

grübeln, ob sie im nächsten Jahr

nicht doch mitmachen wollen. Nach

einem gemeinsamen Warm-Up um

12:30 werden sich die Teilnehmer

gegen 12:45 in das durch den DLRG

gesicherte Wasser stürzen.

Anmeldung: www.anbaden.de

Seite 22 Seite 23

Informationen! Aktionen! Verkauf!

von Handwerkern, Herstellern,

Bauträgern und Architekteni

Forum

Bau & Technik

2020

Clevische Str. 8 -10 · 59494 Soest

WIR SUCHEN FLEXIBLE HONORARKRÄFTE!

• Einsätze an Partnerhäusern im Sauerland, nördl. Ruhrgebiet, Münsterland

• mehrtägige Schulklassenprogramme unter der Woche

• Kurzprogramme am Wochenende

• Erfahrung in Gruppenarbeit, Erlebnispädagogik, Klettern vorteilhaft

Das Musikhaus in Ihrer Nähe!

MUSIK-KECK

Große Auswahl an E-Pianos

Instrumente - Noten

Zubehör - Service

Tel. 0 2931 - 10101

Vinckestraße 31

59821 Arnsberg

www.musikkeck.de

www.kraeftespiel.de

Quereinsteiger

willkommen!

Yamaha-Premium-Händler



Literaturtipps

Theatertipps

Die außergewöhnlichste Konzertreihe Deutschlands

MALTE JOCHIMSEN, KLAUS

MARSCHALL: MOK MAN! KULTUR

AUF DEN HALLIGEN

Erscheinungstermin: Februar 2020

Mit »Mok Man! Kultur auf den Halligen« blicken

Malte Jochimsen und Klaus Marschall auf mehr als

ein Jahrzehnt Kulturveranstaltungen auf den Halligen

zurück. Die Eventreihe am nordfriesischen Wattenmeer

bewahrt sich seit ihrer Gründung den Charme

des Außergewöhnlichen. Ein Festival »in the Middle

of Nowhere« zu organisieren und durchzuführen –

das verlangt schon Einiges ab. Und so gibt es eine

Menge zu erzählen rund um die Anfangseuphorie,

Höhepunkte und Niederlagen und Künstlermarotten.

Kuriose Anekdoten aber auch eine Hommage

an die Halligen und an das Festival und alle seine

Mitwirkenden selbst werden im Buch thematisiert.

Malte Jochimsen, 1975 in Flensburg geboren, hat

den Norden bis auf eine dreijährige Ausnahme nie

verlassen und ist der Nordsee eng verbunden

geblieben. Seine Liebe zur See, die Leidenschaft zum

Veranstaltungsmanagement und sein Netzwerk im

Bereich der Musikerszene Deutschlands sind die

Impulse gewesen, aus denen 2009 die einzigartige

Reihe »Kultur auf den Halligen« entstand.

Klaus Marschall, geboren 1971, arbeitet hauptberuflich

als Lehrer in einem Berufskolleg in Arnsberg.

Er wohnt in Soest und ist Mitglied im Verein

»Bördeautoren«. Vielen Musikkennern wird er

bekannt sein als Co-Autor der Autobiographie

»Der Clown mit der Trommel« des ehemaligen

Trio-Schlagzeugers Peter Behrens.

Schreibwettbewerb an Schulen im Kreis Soest gestartet

»DAS HABE ICH MIR ABER ANDERS

VORGESTELLT«

Das Medienzentrum, die Bildungsregion und das

Schulamt für den Kreis Soest suchen wieder die

besten Nachwuchsautorinnen in den weiterführenden

Schulen des Kreises. Unter dem Thema »Das

habe ich mir aber anders vorgestellt« können Schülerinnen

und Schüler ihre Geschichten mit lustigen,

tragischen oder denkwürdigen Wendungen ab

sofort einreichen. Im Rahmen des Schreibwettbewerbes

sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen

5 bis 13 nun eingeladen, sich fantastische,

lustige, tragische oder dramatische Geschichten

mit einer überraschenden Wendung auszudenken.

Die Teilnahme am Schreibwettbewerb ist entweder

einzeln oder im Klassenverbund möglich. Interessierte

Schülerinnen und Schüler senden ihre

Geschichten bis zum 31. März 2020 per E-Mail

an medienzentrum@kreis-soest.de. Jeder Text darf

maximal 500 Wörter umfassen, also etwa eine Seite

im Format DIN-A4. Die besten Beiträge werden

am Samstag, 06. Juni 2020, im Börde-Berufskolleg

in Soest mit Preisen ausgezeichnet. Unter den

Schulklassen, die ihre Texte im Verbund einreichen,

wird zusätzlich ein Zuschuss zur Klassenkasse ausgelobt.

Darüber hinaus werden alle eingereichten

Geschichten in einem Buch veröffentlicht, das nach

Ende des Wettbewerbes an alle Teilnehmenden und

Interessenten verschenkt wird.

Weitere Informationen und die genauen Teilnahmebedingungen

können unter www.kreis-soest.de/

schreibwettbewerb nachgelesen werden.

Die Proben laufen

Foto: Tom Schulte

In den neuen

vier Wänden der

Salzbachbühne

laufen die Vorbereitungen

für die

Spielsaison 2020

auf Hochtouren.

In ihrem Theaterlabor

in der

ersten Etage des

Kultur- und Eventzentrums Bahnhof Werl

kann sich jegliche Kreativität der Beteiligten

frei entfalten. In dieser Saison setzt

NEUE INSZENIERUNG

DER SALZBACHBÜHNE WERL

Vorstellungen:

Sa 07.03. I 18:00

So 08.03. I 17:00

Sa 14.03. I 18:00

So 15.03. I 17:00

Sa 21.03. I 18:00

So 22.03. I 17:00

Einlass ist jeweils eine

Stunde vor Spielbeginn,

Werner-Halle-Aula, Werl

Parkplatz: Beringweg 13

in 59457 Werl.

die Salzbachbühne auf gleich drei kurze lustige Einakter, die alle an

einem Abend präsentiert werden. Dabei setzt sich das Motto des

Abends »das blaue Kabaherzblättchen« aus den Titeln der Einakter

zusammen. Es wird gespielt: »Das Kabarett« – eine Komödie von

Alexa Thiesmeyer, »Dein Herzblättchen- oder – Die Hochzeitsshow

auf Kanal 98« von Thomas Bleidiek und »Das blaue Wunder« – eine

Groteske von Andreas Kroll. www.salzbachbuehne.de

Vorverkaufsstart bei der

Freilichtbühne Herdringen

RÄUBER HOTZENPLOTZ UND

LINIE 1 IN DER NEUEN SPIEL-

ZEIT AUF DEM PROGRAMM

Nachdem im Dezember das Wintertheater seine Pforten geschlossen

hat, geht es nun voller Elan in die neue Saison mit dem Familientheater

»Räuber Hotzenplotz«. Das Erwachsenentheater zeigt

2020 das Stück »Linie 1«.

Der Räuber Hotzenplotz hat schon mehrmals die Freilichtbühne in

Herdringen besucht. Das Stück basierend auf dem Kinderbuchklassiker

von Ottfried Preußler garantiert gute Unterhaltung für jung und alt.

Eine Premiere auf der Freilichtbühne feiert in diesem Jahr das Stück

»Linie 1«. Das Stück über ein Provinzmädchen, das in die Großstadt

flüchtet, bewegt nicht nur Erwachsene, sondern auch Jugendliche,

beschäftigt es sich doch vor allem mit den Themen des Heranwachsens.

Es handelt von Hoffnung und Anpassung, Mut, Selbstbetrug und

überschäumender Gefühle – mal zum Lachen, mal zum Weinen. »Linie

1« spielt im Berlin der 80er Jahre und spiegelt musikalisch den Sound

dieser Zeit wider. Karten für das Sommertheater sind ab sofort unter

02932–39140 oder via Internet www.flbh.de zu buchen.

Eierlei

Osterschätze

Sonderausstellung in den

Westfälischen Salzwelten

28.02.– 27.04.2020

s Sparkasse

SoestWerl

Kreativ

&

Ostermarkt

29. März 2020

11:00 - 17:00 Uhr

Grafenstraße 27, 59457 Werl

Seite 24

Seite 25



Sonntag, 23.02.

09:00 Närrische Salz welten

mit Karnevals frühstück Aktion

Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf

11:00 Preisträgerkonzert

Wettbewerbe »Jugend musiziert«

und »Jugend jazzt«

Tylman Susato Saal Musikschule Soest

15:30 Claudia Hirschfeld –

Die größten Hits aus Musical

und Film Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

Dienstag, 25.02.

15:00 Alarm für die

Unkrautbande

Kindertheater Stadthalle Soest

Freitag, 28.02.

19:00 Turntablenoise

Konzert Der Golem Neheim

19:30 Bernd Böhne live Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

19:30 Die 12 Geschworenen

Theater Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Die Bullemänner

Comedy Alter Schlachthof Soest

23:00 Ü30 Party

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

Samstag, 29.02.

10:00 HAGA 2020 Soester

Regionalmesse Stadthalle Soest

11:00 Messe Essen Trinken

Feiern Messe Stadthalle Unna

20:00 Standard Crow Behaviour

»Not Quite So Traditional

Folk« Konzert KulturSchmiede Arnsberg

20:00 SuperQueen

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 An Early Cascade,

Great Escapes und Stenvorde

Konzert Bahnhof Werl

20:00 Viva Carlos – Tribute

to Carlos Santana Konzert

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

Seite 26

So. 23.02. I 9:00

NÄRRISCHE SALZ-

WELTEN MIT

KARNEVALS FRÜHSTÜCK

Aktion Westfälische

Salzwelten Bad Sassendorf

Der Karnevalstag startet mit

Foto: annca | pixabay

einem närrisch bunten Frühstück.

Die Alte Vogtei aus Lohne bereitet

das vielfältige Büffet sowie

eine Suppe aus Bio-zertifizierten

Produkten zu. Anschließend eröffnen

die Narren um 12:00 das

ausgelassene Karnevalsfest mit

vielen Überraschungen. Neben

einem abwechslungsreichen Programm mit Konfetti, einer Polonaise

und Spielen können die Kinder salzige Karneval-Aliens gestalten.

Die erwachsene Karnevalsfreunde kreieren in der Zwischenzeit ein

närrisches Gewürzsalz. Alle verkleideten Narren erhalten 1,00 Euro

Rabatt auf den Museumseintritt. Das Fest endet um 14:00, wenn die

Familienführung durch das Erlebnismuseum beginnt.

Anmeldung: Tel. 02921–9433435 oder info@salzwelten.de

Fr. 28.02. I 19:30

DIE 12

GESCHWORENEN

Theater

Lindenbrauerei Unna

Im Geschworenenzimmer des

Gerichts müssen 12 Geschworene

ein Urteil fällen. Ist der junge Angeklagte im Mordprozess schuldig

oder unschuldig? Für elf Geschworene scheint der Fall eindeutig

zu sein, sie plädieren schnell auf »schuldig« und damit für die Vollstreckung

der Todesstrafe. Weil der Schuldspruch eindeutig erfolgen

muss, kommt es zu dramatischen Auseinandersetzungen.

Reginald Rose hat die »12 Geschworenen« ursprünglich als Fernsehspiel

konzipiert, welches 1954 erstmals ausgestrahlt wurde. Seine

spannende Darstellung der Geschworenensitzung zeigt den viel zu

leichten Umgang mit einem Menschenleben, die Vorverurteilung des

Angeklagten sowie den latenten Rassismus einiger Beteiligter und gilt

als Paradebeispiel für gruppendynamische Prozesse. Die Zeitlosigkeit

des Themas bewog die Studiobühne Lindenbrauerei diesen Stoff

2020 auf die Bühne zu bringen. Es spielt die Studiobühne Lindenbrauerei,

Inszenierung: Kirsten Ullrich-Klostermann.

Fr. 28.02. I 19:30

BERND BÖHNE LIVE

Konzert

Kulturscheune auf Hof Haulle

Schon seit seinen Kindertagen steht

Böhne auf der Bühne, angefangen

im Schulchor über diverse Jugend

Rock´n´Roll Bands bis hin zur Stand-

Up Comedy. Später ist er als Musicaldarsteller,

Autor, Veranstalter, Moderator,

Eventmanager und Produzent

in verschiedenen Bereichen des

Entertainmentmanagements mit

seiner Agentur B*wie*B tätig. Er

präsentiert seine stimmlichen

Wandlungsfähigkeit – mal zart und

verletzlich z. B. in Balladen von Elton

John, mal rockig-schmutzig, wenn

der Rock´n´Roll den Ton angibt

oder groovy & jazzy bei Frank Sinatras

Klassikern.

Sa. 29.02. I 20:00

GREAT ESCAPES,

STENVORDE UND

AN EARLY CASCADE

Konzert Bahnhof Werl

Emo-Punk und deutschsprachiger

Rock mit Great Escapes und Stenvorde

aus dem Münsterland sowie

Progressive/Alternative Rock aus

Stuttgart mit An Early Cascade

erwarten an diesem Abend

die Zuhörer im Werler Bahnhof.

Insbesondere für jüngeres Publikum

und Freunde von alternativer

Gitarren-Musik ist also dann

Abwechslungsreiches geboten.

Fuisting GmbH I Kleine Osthofe 11 I Soest I www.fuisting-tischlerei.de

Persönlich,

zuverlässig,

fachmännisch!

Möbelbau - Innenausbau - Bautischlerei

Fenster - Türen - Rollläden und vieles mehr ...

Telefon: 0 29 21 / 48 72

IHRE WAFFEN SICHER

UNTER VERSCHLUSS

WAFFENSCHRANK

BÖRDE 8

KOSTENLOSE

LIEFERUNG

„frei Bordsteinkante“,

deutsches Festland

mit Doppelbartschloss

» Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad I nach EN1143-1

» für Lang-/ Kurzwaffen und Munition

» mit 8 Langwaffenhaltern + 1 Fachboden 144

» Außenmaße (HxBxT): 1.450 x 520 x 380 mm kg

MEHR INFOS, BESTELLUNG

UND VIELE WEITERE MODELLE UNTER:

messe.heunert.de

669,–inkl. MwSt.

Seite 27

MÖBEL- UND BAUTISCHLEREI

Die Schonzeit

ist vorbei!

mit elektr. Zahlenschloss

789,–inkl. MwSt.

WILH. HEUNERT GMBH & CO. KG

Boleweg 8 · 59494 Soest

Fon: 02921 / 689-0 · www.heunert.de



Sonntag, 01.03.

11:00 Forum Bau & Technik

2020 Messe Franz Kerstin Soest

11:00 Kreativmarkt Markt

Tagungs- und Kongresszentrum Bad

Sassendorf

11:00 HAGA 2020 Soester

Regionalmesse Stadthalle Soest

11:00 Kidsmarkt Stadthalle Werl

18:00 Julia Hülsmann Quartett

Konzert Stadthalle Meschede

Dienstag, 03.03.

16:00 Pippi feiert Geburtstag

Kindertheater Stadthalle Werl

20:00 Die Nacht der Musicals

Konzert Stadthalle Meschede

Mittwoch, 04.03.

20:00 Romantik 2.0 – Bundesauswahl

Konzerte Junger

Künstler Konzert Stadthalle Meschede

Donnerstag, 05.03.

20:00 Nightwash 2020

Comedy Maximilianpark Hamm

20:00 Poems for Laila

Konzert Alter Schlachthof Soest

Freitag, 06.03.

20:00 Lucy van Kuhl

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Die Bullemänner

Kabarett Stadthalle Unna

20:00 Latvian Bluesband

Konzert Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

Samstag, 07.03.

15:00 M.a.D. – Metal

auf‘m Dorf Musik-Festival

Schützenhalle Ense-Sieveringen

16:30 Napoli oder Der Fischer

und seine Braut Ballett

Sauerland-Theater Arnsberg

So. 01.03. I 11:00–17:00

21. FORUM BAU & TECHNIK

Messe Franz Kerstin, Clevische Straße 8–10, Soest

Franz Kerstin lädt am Sonntag, 01. März, zum 21. Forum Bau & Technik

in die Clevische Straße ein. Von 11:00 bis 17:00 legt das Soester

Handelsunternehmen für Gewerbekunden

und Privatkunden einmal

mehr Wert auf ein klares inhaltliches

Profil mit stimmigem Konzept. In

unserer Märzausgabe wird dieses

ausgiebig vorgestellt und beleuchtet.

Eine Vielzahl an Experten ist auch

in diesem Jahr vor Ort, um ihr Wissen und ihre Erfahrung an den

zahlreichen Ständen und Ausstellungsbereichen

weiterzugeben. Es geht um

alles, was das Wohnen und Leben der

Besucher im Innen- und im Außenbereich

schöner, sicherer und komfortabler

macht. Ein Besuch lohnt sich also

auch bei der 21. Auflage des Forums

Bau & Technik. Auch wegen der vielen

Tages-Aktions-Preise und der kulinarischen

Genüsse. Der Eintritt ist frei.

So. 01.03. I 11:00

KIDSMARKT

Markt Stadthalle Werl

Wo kann man Kinder

kostengünstig neu einkleiden?

Und: Wohin mit den

zu klein gewordenen Hosen,

Pullis, Jacken und den ausrangierten

Spielsachen? Der

Kids-Markt ist die Lösung!

In angenehmer Atmosphäre

mit Messecharakter werden

gebrauchte und neue Waren

rund ums Baby und Kind anund

verkauft.

So. 08.03. I 14:15

Internationaler Frauentag

zum Ersten

TINA TEUBNER UND

BEN SÜVERKRÜP

– WENN DU MICH

VERLÄSST KOMM

ICH MIT

Aktionen

Tagungs- und Kongresszentrum

Bad Sassendorf

Foto: Jens Schneider

Die Veranstaltung beginnt mit

einem Steh-Café, bei dem es

Gelegenheit zum Austausch mit den Gleichstellungbeauftragten gibt.

Dr. Beate von Miquel ist Geschäftsführerin des Marie Jahoda Center

for International Gender Studies, Ruhr-Universität-Bochum und wird

einen Impulsvortrag zur aktuellen Situation der Frauen in der Politik

geben. Der Nachmittag findet dann seinen fulminanten Höhepunkt im

Kabarett mit Tina Teubner in Begleitung von Pianist Ben Süverkrüp. Sie

beleuchtet das Zusammenleben der Geschlechter augenzwinkernd

als Komikerin und Musikerin.

Foto: Simin Kianmehr

So. 08.03. I 19:00

Internationaler

Frauentag zum Zweiten

SIA KORTHAUS –

LUST AUF LASTER?

Comedy

Stadthalle Werl

Jeder hat sie, die kleinen

oder großen Laster! In Ihrem

neuen Programm dreht

sich für Sia Korthaus alles

um die Verlockungen des

Lebens und dass wir ruhig

zu unseren kleinen Sünden

stehen sollten.

Ganz neu tritt die kleine

schüchterne Britta in Form

einer Handpuppe auf die

Bühne. Mal sehen, ob sie

sich im Laufe des Abends

zu einem Vamp entwickelt!

Seite 28

Seite 29

für Kinder

Eintritt frei!

Kamener Stadthalle

16.02.2020

Stadthalle Werl

01.03.2020

Grohe Forum am Sauerlandpark

Hemer

08.03.2020

Stadthalle Hagen

15.03.2020

Stadthalle Unna

29.03.2020

je 11:00-16:00 Uhr, Eintritt Erw.: 2,50 €

www.kids-markt.de

Tel.: 0 23 03 - 331 335

AKTION

150 Bilder

10er Format

8,99€

zzgl. Bearbeitungsgebühr

Inh. R. Wiemer 0 29 21-126 60

Katzengasse 1 • 59494 Soest



Samstag, 07.03.

19:00 Magie der Melodie

Dinner Musical Tagungscenter Soest

20:00 Demon‘s Eye –

»In Rock«-Tour 2020 Konzert

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 The 12 Tenors

Konzert Stadthalle Meschede

20:00 La Signora, Carmela

de Feo Musik und Comedy

Schützenhalle Berge Meschede

Sonntag, 08.03.

14:15 Int. Frauentag: Tina

Teubner & Ben Süverkrüp

Vortrag Tagungs- und Kongresszentrum

Bad Sassendorf

15:30 Napoli oder Der Fischer

und seine Braut

Ballett Sauerland-Theater Arnsberg

19:00 Int. Frauentag: Sia

Korthaus »Lust auf Laster?«

Kabarett Stadthalle Werl

Vorankündigungen

Seite 30

VORVERKAUF-START ZUR

JUBILÄUMSAUSGABE VON

MORD AM HELLWEG

Am 04. 02. startet der Vorverkauf für »Mord am Hellweg X«! Die

10. Ausgabe des größten internationalen Krimifestivals in Europa

will gebührend gefeiert werden – mit mehr als 200 Lesungen sowie

über 400 Mitwirkenden. Fest steht schon jetzt: Die Jubiläumsausgabe

von »Mord am Hellweg« fällt im Herbst 2020 noch umfangreicher

und internationaler aus als bisher. Ab Februar können

bereits gut zwanzig Veranstaltungen gebucht werden, u. a. auch die

große Eröffnungsgala im Circus Travados. Bis zum Erscheinen des

Festivalprogramms in Printversion lohnt sich immer wieder ein

Blick auf die Webpräsenz des Festivals. Hier werden kontinuierlich

Veranstaltungen freigeschaltet. www.mordamhellweg.de

Sa. 14.03. I 19:00

SOESTER KNEIPENFESTIVAL

Konzert Kneipen Innenstadt Soest

Foto: Gero Sliwa

Eine ganze Altstadtkneipenszene voller

Live-Musik – Das bietet das mittlerweile 19. Kneipenfestival in

Soest. Bei der Menge an Bands kann es sich durchaus lohnen, das

Angebot genauer zu studieren, um eine »Kneipenwanderung« so

effizient wie möglich zu planen. Oder man lässt sich einfach nach

Lust und Laune treiben – die nächste Tür ist ja nicht weit. Schließlich

sind die Wege innerhalb der Soester Altstadtmauern kurz. Bei

einer musikalischen Bandbreite von Pop bis Jazz und von Country

bis Funk ist bestimmt für jeden Geschmack wieder das Passende

dabei. www.soester-kneipenfestival.de

Foto: Kettig

Sa. 14.03.

RUND UMS U – DIE PARTY-

NACHT MIT 15 AREAS

Party Dortmund

Das bekannteste Hochhaus der Ruhrgebietsstadt – das Dortmunder

U ist schon lange nicht mehr Firmensitz der namensgebenden

Union Brauerei. 2007 erwarb die Stadt das Areal und ließ es zum

Zentrum für Kunst und Kreativität umbauen. Mit neun Clubs und

Off-Locations dort und im Umfeld ist es also ein spannender

Hintergrund für eine abwechslungsreiche Partynacht. Mit einem

Ticket haben die Besucher Zutritt zu allen beteiligten Partylocations.

Das Pendeln zwischen den verschiedenen Locations bietet

einen Querschnitt durch eine breite Musiklandschaft: von Charts

über Salsa, Reggae, Funk, Soul, House, ElectroSwing, Alternative

und Crossover ist jeder Sound vertreten. www.rund-ums-u.de

DAS VOLLE

KULTUR

PROGRAMM

Chinesischer

Bounce Nationalcircus

Kay Ray

SuperQueen Bibi Blocksberg

24. Jan. - 02. Feb. | Soester Winterstrahlen

01. Feb. | Bounce | Bon Jovi Tribute

01. Feb. | Chinesischer Nationalcircus

02. Feb. | MUSICAL Highlights Vol. 13

05. Feb. | Johannes Brahms | Leben & Musik (Blauer Saal)

05. Feb. | Peer Gynt | Sinfonieorchester der Musikschule Soest

07. Feb. | Jan Philipp Zymny | How to Human?

07. Feb. | Hagen Rether | Liebe

08. Feb. | Ulla Meinecke | Und danke für den Fisch

09. Feb. | Kay Ray | Die Kay Ray Show

12. Feb. | Bibi Blocksberg | Das Musical

13. Feb. | Don’t Stop the Music | The Evolution of Dance

14. Feb. | Wait for June | Schlachthof_akustisch

15.-16. Feb. | SOVINO

18. Feb. | 3. Komische Nacht

21. Feb. | Marc Weide | Kann man davon leben?

28. Feb. | Die Bullemänner | Muffensausen

29. Feb. | SuperQueen

29. Feb.-01. März | HAGA 2020

05. März | Poems for Laila | Dark Timber

06. März | Lucy van Kuhl | Fliegen mit dir

07. März | Soester Jazznacht

12. März | Othello | by William Shakespeare

Wirtschaft & Marketing Soest GmbH

STADTHALLE

SOEST

Tickethotline:

0 29 21 / 103 6305

Tickethotline:

0 29 21 / 3 11 01

13. März | VPT | VollPlaybackTheater

14. März | 19. Soester Kneipenfestival

15. März | Die Udo Jürgens Story | Tournee 2020

20. März | Jan van Weyde | Große Klappe die Erste

20. März | Herbert Knebels Affentheater

Außer Rand und Band

21. März | Dornröschen | Klassisches Moskauer Ballett

22. März | Antrödeln

26. März | Wolfgang Trepper

27. März | Swedish Legend | Absolut ABBA Tribute

27. März | Die Magier 3.0 | Comedy Magic Show

28. März | Springmaus | Total Kollegial

28. März | Reis against the Spülmachine

29. März | Familiendisko

03. April | The Voice of Schnöttentrop

04. April | Dschungelbuch | Das Musical

04. April | Honigdieb

17. April | Big Daddy Wilson | Deep in my Soul

17. April | Willkommen bei den Hartmanns

18. April | Wilfried Schmickler | Kein Zurück

21. April | Justus Frantz

spielt Johannes Brahms (Blauer Saal)

... UND NOCH VIEL MEHR!

Wirtschaft & Marketing Wirtschaft Soest GmbH&

Marketing

VERANSTALTUNGSBÜRO

Soest GmbH

Infoline:

0 29 21 / 103 6110

www.Stadthalle-Soest.de www.Schlachthof-Soest.de www.wms-soest.de



Europas größtes

internationales Krimifestival

Jubiläumsausgabe!

VVK-Start ab Februar

19. Sep. – 14. Nov. 2020

56 Tage, 100 Spielorte, 200 Veranstaltungen,

400 Künstler, internationale Stars!

Mit dabei sind u.a. in Bad Sassendorf, Soest, Werl, Erwitte, Hamm, Wickede (Ruhr) oder

Unna u.a. Ben Aaronovitch, Jussi Adler-Olsen, Bernhard Aichner, Simon Beckett,

Gianrico Carofiglio, Arne Dahl, Garry Disher, Sebastian Fitzek, Sara Gran, Andreas

Gruber, Nicci French, Elisabeth Herrmann, Jens Henrik Jensen, Volker Kutscher,

Håkan Nesser, Gisa Pauly, Melanie Raabe, Klaus-Peter Wolf. Und viele mehr.

Tickets und Infos : i-Punkt Unna (02303) 10 37 77 |

WLB Unna (2303) 96 38 50 | www.mordamhellweg.de

Veranstalter Hauptförderer Medienpartner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine