SALZPERLE - Stadtmagazin Schönebeck (Elbe) - Ausgabe 02+03/2020

ehsverlag

Das Schönebecker Stadtmagazin

www.salzperle.de · Februar/März 2020

facebook.com/Salzperle

ARGENTINISCH

ALLJÄHRLICH

ALTBEWÄHRT

AUFREGEND

Valentinstag in der Tango-Schmiede

Bauen in Schönebeck

Fasten im Frühling

Veranstaltungen im Februar und März


Februar · März 2020 ·

AWOsenior: FÜR SIE VOR ORT!

Die AWO engagiert sich seit vielen

Jahren in unterschiedlichen sozialen

Bereichen: dazu gehört auch die

Seniorenarbeit.

Viele individuelle Angebote stehen

bereit!

Suchen auch Sie für sich oder Ihre*n

Angehörige*n nach einer passenden

Möglichkeit, nicht allein zu sein,

sich mit Gleichgesinnten zu treffen

und auszutauschen oder nach einer

Unterstützung im Alltag?

DANN SCHAUEN SIE DOCH MAL, WAS IHNEN DIE AWO VOR ORT ZU BIETEN HAT:

BEGEGNUNGSSTÄTTEN

… dienen als offener Treffpunkt für Jung und Alt, um

miteinander Hobbies zu teilen und sich auszutauschen.

Kontakt: 03928 702011

WOHNANLAGE „AM RUSTHOF“ IN BARBY

20 alten- und behindertengerechte Wohnungen für

Einzelpersonen und Paare

Kontakt: 03928 702011

AMBULANTER DIENST

Pflegebedürftigkeit kann jeden von uns treffen. Mit ambulanter Pflege,

auch „häusliche Pflege“ genannt, erhalten pflegebedürftige Menschen

medizinische, pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung. Und das

alles im gewohnten häuslichen Umfeld!

Kontakt: Frau Beate Müller | 03928 4089838

TAGESPFLEGE

Im Spätsommer 2020 wird in Barby im Haus „Am

Schulhof“ eine Tagespflegeeinrichtung eröffnet, die den

Gästen eine anregende Betreuung, fachkundige und

aktivierende Pflege und das oft vermisste Gefühl von

Gemeinschaft bietet. Hier wird nicht nur das körperliche,

sondern auch das soziale Wohlbefinden gestärkt!

Kontakt: Frau Saskia Schenk | 039298 257917

KURZZEITPFLEGE

… ist ein zeitlich begrenzter Aufenthalt und dient der

aktivierenden Pflege des Allgemeinzustandes nach

einem Krankenhausaufenthalt vor der Rückkehr in die

Häuslichkeit. Auch ist ein vorübergehender Besuch

zur Entlastung von pflegenden Angehörigen im Krankheitsfall

bzw. bei Urlaub möglich.

Kontakt: Frau Andrea Zieprich | 039298 257917

VOLLSTATIONÄRE PFLEGE

Im Haus „Am Klosterhof“ in Barby bietet die AWO ein Zuhause für Personen

mit Pflegegrad 2 – 5, die sich nicht mehr selbst versorgen können und daher

Unterstützung benötigen. Die Einzel- und Doppelzimmer sind ausgestattet

mit Badezimmer, Pflegebett und Kleiderschrank, Telefon- und Fernsehanschluss.

Vielfältige Angebote sorgen für einen abwechslungsreichen

Tag. Das Team der Sozialen Betreuung gestaltet die Angebote nach den

Bedürfnissen der Bewohner, wie z. B. Gymnastik, Gedächtnistraining,

kreatives Gestalten oder Spaziergänge.

Kontakt: Frau Andrea Zieprich | 039298 257917


· Februar · März 2020

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

Editorial

es ist mal wieder so weit:

Das neue Jahr ist in vollem

Gang, die guten Vorsätze sind

längst wieder verworfen und

schon klopft der Frühling an

die Tür. Wer sich neben Abnehmen

und gesunder Ernährung

auch vorgenommen hat,

in diesem Jahr das langersehnte

Traumhaus zu bauen

oder die überfällige Sanierung

zu realisieren, muss

sich also schon langsam ranhalten.

Die Titelgeschichte

unserer Februar-März-Aus -

gabe der

, die

direkt vor Ihnen liegt, widmen

wir deshalb ganz dem

Thema Bauen in Schönebeck.

Damit der Traum vom Haus

nicht zum Albtraum wird, müssen

Bauherren und die, die es

werden wollen, unzählige Faktoren

beachten. Allein das richtige

Grundstück zu finden, kann

eine schwere Aufgabe darstellen.

Die richtige Größe, die perfekte

Lage – und bezahlbar

sollte es dann auch noch sein.

Und ist der Ort erstmal gefunden,

stehen zahlreiche weitere

Entscheidungen vor und während

der Baumaßnahmen an.

Wichtig ist es, zentrale Punkte

sowohl beim Hausbau als auch

bei einer eventuell geplanten

Sanierung lange im Vorfeld zu

planen. Die richtige Vorbereitung

ist das A und O.

In Schönebeck und Umgebung

bieten zahlreiche Unternehmen

rund ums Thema Bauen ihre

Dienste an. Von nachhaltigen

Dachziegeln bis hin zur kompletten

Smarthome-Ausstattung

wird man bei den Experten

fündig. Um Bauherren auf dem

Weg zum Eigenheim zu unterstützen,

haben wir mit einigen

der Profis über Tipps und Neuheiten

zum Thema Hausbau gesprochen.

Komplettiert werden

die Informationen durch hilfreiche

Tipps für die Suche nach

einem Grundstück und eine

umfangreiche Checkliste.

Einen Bund fürs Leben wollen

viele Menschen nicht nur mit

ihrem Eigenheim, sondern auch

mit dem geliebten Partner

schließen. Ob die Hochzeit nun

kurz bevorsteht, schon lange

zurückliegt oder noch gar kein

Thema ist – der Valentinstag am

14. Februar bietet den perfekten

Anlass, dem Partner die eigene

Hingabe zu beweisen. Wir

haben einige Geschenkideen

zusammengetragen, die eine

schnöde Pralinenschachtel im

Vergleich erblassen lassen. Und

werfen außerdem einen Blick in

die Tango-Schmiede Schönebeck,

wo für den diesjährigen

Tag der Liebe ein besonderes

Highlight geplant ist.

Auf unseren Stadtgeschehen-

Seiten blicken wir auf kleine

und große Höhepunkte der vergangenen

Monate zurück.

Neben der Herrschaft der Narren

im Rathaus gab es noch

mehr zu feiern beim Felgeleber

Carneval-Club. Beim nächsten

Operettensommer auf dem Bierer

Berg werden neue Sitze für

mehr Bequemlichkeit sorgen

und die Baumspendeaktion des

Soleparks anlässlich des 20. Jubiläums

war ein voller Erfolg.

Natürlich finden Sie auch die

beliebten Rubriken wie Rätselspaß

und Veranstaltungskalender

in dieser Ausgabe Ihres

Stadtmagazins. In der Theatervorschau

verlosen wir Karten

für „Der Zauberladen“/„Petruschka“.

Wer des Preisrätsels

Lösung findet, hat die Chance

auf ein Fanpaket zum Wolfgang

Petry-Musical „DAS IST WAHN-

SINN!“.

Wir wünschen Ihnen einen

unterhaltsamen Februar

und März und viel Spaß

beim Lesen der nunmehr

51. Ausgabe Ihres Stadt -

magazins.

Herzlichst Ihr

-Team

Geschäftsführer

Michael Schwarz

Am Schiens 3 • 39221 Biere

Telefon 039297 21060

Telefax 039297 21101

www.baeckerei-schwarz-biere.de

E-Mail: info@baeckerei-schwarz-biere.de

Richard

Dieser Betrieb

ist zertifiziert mit dem

Gütesiegel

der Bäckerinnung

Sachsen-Anhalts

Glas · Porzellan · Bestecke · Geschenke · Haushaltswaren

Unsere neuen Osterkollektionen von

Villeroy & Boch, Goebel, Formano und

Hutschenreuther erwarten Sie.

Meisterbetrieb · Schleiferei und Gravurarbeiten

Markt 5 · Schönebeck (Elbe) · Tel. 03928 403366

Kundenparkplätze vorhanden

© karandaev @ envato.com

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 09:00 – 13:00 Uhr

14:00 – 18:00 Uhr

Samstag 09:00 – 12:00 Uhr

RECRUITING

M I T A R B E I T E R S U C H E N U N D F I N D E N

Stellenangebote effektiv platzieren und erfolgreich Bewerber finden

• Erstellung Ihrer mobil optimierten Karriereseite

• Ihre Stellenanzeigen bei Google for Jobs

• effiziente Bewerbersuche über soziale Medien

• höhere Sichtbarkeit durch Reichweitensteigerung

Weitere Informationen und Preise auf: blue-concept.com/recruiting

1


Stadtgeschehen Februar · März 2020 ·

Badegast-Jubiläum im Solequell

5 Millionen Besucher schwammen und schwitzten • Erfolgsgeschichte geht weiter

Auch nach Ende des Jubiläumsjahres

reißen die erfreulichen

Nachrichten aus dem

SOLEPARK Schönebeck/Bad

Salzelmen nicht ab: Anfang

Januar wurde im beliebten

„Solequell“ ein Badegast-

Jubiläum gefeiert. Rotraud

und Rudolf Czajka betraten

das Bad als Gäste Nummer

5.000.000 und 5.000.001 seit

der Eröffnung am 1. Juni 1999.

Der „Solequell“ lockt seit mehr

als zwanzig Jahren mit seinem

großzügigen und modernen

Bade-, Sauna- und Wohlfühl -

bereich und gilt als Aushängeschild

des Soleparks und perfekter

Ort für einen erholsamen

Wellnesstag. Hier kann man

Ruhe und Entspannung genießen

und die vitalisierende Kraft

der Natursole zur Regeneration

von Körper und Geist nutzen.

Jährlich nutzen tausende Besucher

auch den Saunabereich

und die Behandlungsangebote

im Wohlfühlbereich, die von

wohltuenden Massagen bis hin

zu kosmetischen Anwendungen

reichen. Insgesamt sind es rund

200.000 Gäste pro Jahr, berichtet

Solepark-Betriebsleiterin

Sibylle Schulz, die es sich nicht

nehmen ließ, gemeinsam mit

Oberbürgermeister Bert Knoblauch

und Badbetriebsleiterin

Micaela Neuenfeld den fünfmillionsten

und fünfmillionenundersten

Badegast im Foyer zu begrüßen.

Und mit dem Ehepaar

Czajka aus Schönebeck hatte

es auf jeden Fall die Richtigen

getroffen. Seit der Eröffnung

besuchen die beiden jeden

Montag das Solequell. Es war

jedoch wohl das erste Mal, dass

sie am Einlass einen Blumenstrauß

und kostenlose Tageskarten

überreicht bekamen.

Übrigens: Die Vier-Millionen-

Besuchermarke wurde bereits

vor etwas über fünf Jahren, am

10. November 2014 geknackt.

Lange Saunanächte mit

Überraschungen

Einmal im Monat finden verschiedene

Themenabende in

der Saunalandschaft statt. Den

Gästen werden stündlich wechselnde,

thematische Aufgüsse

mit Peelings oder andere Überraschungen

geboten. Die langen

Saunanächte starten immer

um 19:00 Uhr und enden um

23:30 Uhr. Ab 22:00 Uhr darf

in der Badelandschaft textilfrei

gebadet werden. Es gilt: Frühes

Erscheinen sichert gute Plätze,

da nur ein begrenztes Platzangebot

im Saunabereich vorhanden

ist. Der Eintritt erfolgt zu

den normalen Tarifkonditionen.

Termine Februar/März:

- 28.02.2020

- 27.03.2020

OB Bert Knoblauch (l). und SOLEPARK-Chefin Sibylle Schulz (r.) begrüßten das

Ehepaar Czajka im Solequell.

Von Schönebeck bis nach Shanghai

Oberbürgermeister begrüßt chinesische Handelsvertreter • Mögliche Zusammenarbeit besprochen

Die Zusammenkunft mit den chinesischen

Gästen verlief in aufgeschlossener

Atmosphäre.

Im Dezember fand im Rathaus

Schönebeck ein Gespräch

über die Möglichkeiten einer

wirtschaftlichen Zusammenarbeit

mit chinesischen Unternehmen

statt. Oberbürgermeister

Bert Knoblauch

besprach mit seinen Gästen

die bereits bestehenden Verbindungen

und weitere Vorschläge

für die Zukunft.

Am Gespräch beteiligt waren

neben dem Stadtoberhaupt

weiterhin Xu Yaojun (2.v.l.),

Direktor der China International

Investment Promotion Agency

(CIIPA) in Deutschland, Shirley

Liang, Managerin für Industrial

Cooperation beim CIIPA und

Songtao Xie vom China-Zentrum

Sachsen-Anhalt e.V. in Magdeburg

begleitet.

CIIPA Deutschland arbeitet im

Auftrag der Volksrepublik

China, hat seinen Hauptsitz in

Frankfurt am Main und eine

Dependance in Magdeburg.

Unter anderem ging es um die

Stadt Schönebeck (Elbe) als

mögliches Ziel weiterer wirtschaftlicher

und touristischer

Kontakte mit chinesischen

Unternehmen.

2


· Februar · März 2020

Inhaltsverzeichnis

Die Salzperle im Februar und März

Was erwartet uns in dieser Ausgabe • Alle Themen hier im Überblick • Highlights und Entertainment

Argentinisch ... 5

geht es am Valentinstag in der

Tango-Schmiede Schönebeck

zu. Wer bei Livemusik einen

leidenschaftlichen Tanz hin -

legen und die Romantik neu

entfachen möchte, ist hier

genau richtig.

Alljährlich ... 13 – 14

sammeln wir Tipps für Bau -

herren und die, die es werden

wollen. Damit der Neubau oder

die Sanierung auch perfekt gelingen,

haben wir die Experten

aus Schönebeck und Umgebung

getroffen.

Altbewährt ... 18 – 19

ist es, das neue Jahr mit einer

Fastenzeit einzuläuten. Gute

Vorsätze einhalten, etwas Neues

probieren oder einfach gesünder

leben – mit unseren Tipps starten

Sie auf jeden Fall fit in die

wärmeren Monate.

Aufregend ... 24 – 25

sind die Veranstaltungen im

Februar und März, die wir für

Sie in unserem Veranstaltungskalender

übersichtlich zusammengefasst

haben. Vom Konzert

bis zur lehrreichen Führung ist

für jeden etwas dabei.

Inhaltsverzeichnis

Editorial 1

Annekatrin Bartelmann

Stadtgeschehen 2

Badegast-Jubiläum im

Solequell

Von Schönebeck bis

nach Shanghai

Inhaltsverzeichnis 3

Stadtgeschehen 4

Spenden für das

Gemeinwohl

Berufe entdecken und

Potenziale nutzen

Die neue Pflegeausbildung

Stadtgeschehen 5

Närrisches Treiben in

Schönebeck

Argentinische Klänge und

flammende Leidenschaft in

der Tango-Schmiede

Stadtgeschehe n 6

„20 Jahre – 20 Bäume“ ein

großer Erfolg

Dritter Fielmann-Baum für

den Marktplatz

Stadtgeschehe n 7

Mehr Komfort beim

Operettensommer

Ich lese vor! Du auch?

Firmenporträt 8

Café & Bistro Bierer Berg

Tag des Hörens 9

Hörgeräte Schmeckan

Stadtgeschehe n 10 – 11

Neues Wohn- und Pflegekonzept

in Schönebeck

das Titelthema 12 – 15

Der Weg zum Eigenheim

ist nicht immer leicht.

Damit der Neubau oder

die Sanierung am Ende

auch den Wünschen entsprechen,

müssen

Bauherren einiges

beachten.

Der Weg vom Haustraum

zum Traumhaus – mit

Checkliste, Grundstücken

und Tipps.

- Tischlerei Plake

- Schröder & Crackau GmbH

- STE.DE Trockenbau

- Schlegel & Vogel

Haus- und Anlagentechnik

GbR

Auto im Frühling 16 – 17

Wann ist der Lappen weg?

Fitness-Check für’s

Autofahren

Rückmeldefahrten

stärken das Sicherheitsgefühl

älterer

Autofahrender

Gütesiegel für freie Kfz-

Werkstätten von zufriedenen

Kunden vergeben

Gesund & schön

ins Frühjahr 18 – 19

Ein Hochgenuss für Körper,

Geist und Seele

Fasten auf die sanfte Tour

Vielfältige Behandlungen von

Kopf bis Fuß

Valentinstag 20 – 21

Zeit zu zweit verschenken

Ein Herz und eine Seele

Die Hochzeit versüßen

Zeppelin trifft auf Mandala

Theater-Vorschau 22

Freikarten für „Der Zauberladen“/„Petruschka“

Kultur on Tour 23

Veranstaltungen in Magdeburg

Veranstaltungen 24 – 25

Alle Termine für Februar

und März im Überblick

Kino-Vorschau 26

Ausgesuchte Tipps von

www.filmstarts.de

Preisrätsel 27

Mitmachen und gewinnen:

Fanpaket zum Wolfgang Petry-

Musical „DAS IST WAHNSINN!“

Die letzte Seite ... 28

Schlusspunkt, Impressum und

was Sie in der nächsten Ausgabe

der Salzperle erwartet.

Gedruckte

Publikationen

erfreuen sich entgegen vieler

Prognosen weiterhin großer

Beliebtheit und hoher Akzeptanz.

Seit vielen Jahren sind unsere

erfolgreichen Broschüren

auch online zu finden, z.B. auf:

www.salzperle.de

n Ab sofort

gestalten wir die Inhalte

für Sie noch interessanter:

In der Onlineversion

bieten wir viele zusätzliche Inhalte

und weiterführende Informationen

an. Einfach QR-Code

scannen und mit den inter -

aktiven Icons die Salzperle

online neu entdecken.

3


Stadtgeschehen Februar · März 2020 ·

Spenden für das Gemeinwohl

Sparkassenstiftung Bernburg-Schönebeck unterstützt Bildung und Ehrenamt

Die Freiwillige Feuerwehr Calbe erhielt

einen Scheck über 1.000 Euro.

Ende 2019 übergaben Landrat

Markus Bauer (Sparkassenstiftung

Bernburg-Schönebeck)

und Stiftungsvorstand

Bert Knoblauch gleich zwei

Zuwendungen für den guten

Zweck. Insgesamt waren

2.400 Euro zusammenge -

kommen.

1.400 Euro für digitale Technik

erhielt der Bibliotheksverein

Salzlandkreis Biere e.V., dessen

Vorsitzende Erika Richter sich

herzlich bedankte. Lesen sei

besonders für junge Menschen

sehr wichtig, begründete Bert

Knoblauch die Zuwendung für

Bibliotheken des Bördelandes.

Ein weiterer Scheck über 1.000

Euro konnte an die Freiwillige

Feuerwehr Calbe (Saale) übergeben

werden, wo das Geld für

Berufe entdecken und Potenziale nutzen

Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag am 26. März

Am 26. März finden bundesweit

wieder der Girls’Day –

Mädchen-Zukunftstag und

Boys’Day – Jungen-Zukunftstag

statt. Auch Schönebecker

Unternehmen und Einrichtungen

laden Schülerinnen und

Schüler der Klassenstufen 5

bis 10 ein, Berufe für sich zu

entdecken und einen Arbeitstag

zu erleben.

Der jährliche Aktionstag dient

nicht nur der allgemeinen Berufsorientierung,

sondern soll

vor allem auch die Möglichkeit

bieten, neue Perspektiven für

die berufliche Zukunft kennenzulernen

und auch Berufe in die

Lebensplanung einzubeziehen,

die bisher mehrheitlich von

Frauen ausgeübt werden oder

im Gegensatz dazu als eher

„männertypisch“ gelten. Mädchen

können sich einen Überblick

über Ausbildungs-, Berufsund

Verdienstmöglichkeiten in

Forschung, Wissenschaft, Technik,

Handwerk und Industrie

verschaffen, während Jungen

die Gelegenheit haben, Berufe

in Bildung und Erziehung, Gesundheit

und Pflege oder in der

Verwaltung kennenzulernen.

neue Beleuchtungstechnik am

Fahrzeug der Einsatzleitung,

konkret einen sogenannten

Power Moon, verwendet werden

soll. Hier habe die Stiftung

sich bewusst für eine Zuwendung

für ehrenamtlich tätige

Kameradinnen und Kameraden

und damit für das Gemeinwohl

entschieden, betonte Bert

Knoblauch bei der Übergabe.

Wer sich in der Schönebecker

Stadtverwaltung und ihren Einrichtungen

einen ersten Eindruck

über die hiesige Arbeitswelt

verschaffen und sich selbst

ausprobieren möchte, kann

sich melden bei:

Andrea Alzuro-Lopez

Hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte

Telefon 03928 710303.

Die neue Pflegeausbildung

AMEOS Klinikum Schönebeck startet 2020 mit der neuen, generalistischen Pflegeausbildung

4

Das AMEOS Klinikum Schö -

nebeck startet 2020 mit der

neuen, generalistischen Pflegeausbildung.

Die Auszubildenden

schließen dann als

Pflegefachfrau oder Pflegefachmann

ab.

Die Anforderungen an die Pflegekräfte

haben sich in den vergangenen

Jahren stark verändert

und der Pflegebedarf ist deutlich

gestiegen. „Pflegekräfte haben

heute häufiger mit mehrfach erkrankten

Menschen zu tun und

müssen auf deren Bedürfnisse

gezielt reagieren können.“, erzählt

Manuela Recklebe, Pflegedirektorin

am AMEOS Klinikum

Schönebeck.

Mit der neuen Pflegeausbildung

werden die jungen Menschen

nach der zehnten Klasse auf die

Pflege von Menschen aller Altersstufen

vorbereitet. „Die Ausbildung

ist bei AMEOS so strukturiert,

dass in den ersten beiden

Lehrjahren alle allgemein ausgebildet

werden und im dritten

Lehrjahr die Möglichkeit besteht,

eine Vertiefung Kinderkrankenpflege,

Altenpflege zu

absolvieren oder die generalis -

tische Ausbildung zur Pflegefachfrau

oder zum Pflegefachmann

fortzuführen.“, erklärt

Frau Recklebe den Ablauf der

neuen Pflegeausbildung.

Die generalistische Ausbildung

wird, wie die duale Ausbildung,

teils schulisch, teils in der Praxis

absolviert. Gerade die Praxis

findet in der reformierten Pflegeausbildung

mehr Raum und wird

für die Auszubildenden vielfältiger.

„Wir haben in Schönebeck

viele Kooperationspartner für die

Ausbildung gewinnen können,

denn die Pflegeschüler müssen

die Pflegefachbereiche auch in

der Praxis durchlaufen.“, so

Recklebe weiter.

Nach dem dritten Lehrjahr können

die Absolventen wählen,

ob sie in der Kranken-, Alten- oder

Kinderkrankenpflege arbeiten

wollen. Durch die generalistische

Ausbildung sind sie deutlich

flexibler, so dass ein Wechsel

in einen anderen Pflegebereich

jederzeit möglich ist. Noch bis

Ende Februar können sich Bewerber

für die Ausbildung bewerben.

Wer sich für diesen

Weg entscheidet, hat danach

einen europaweit anerkannten

Abschluss.

Über die AMEOS Gruppe

Wir arbeiten für Ihre Gesundheit.

AMEOS sichert die Gesundheitsversorgung

in den Regionen, so

lautet die Mission für 15.500 Mitarbeitende

der AMEOS Gruppe.

In unseren 93 Krankenhäusern,

Poliklinika, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen

verbinden

wir hochwertige medizinische

und pflegerische Leistungen mit

Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit.

Mehr Praxis für die Pflegeausbildung.

Mit der reformierten Pflegeausbildung

hat sich der Praxisanteil

in der Ausbildung erhöht und wird

für die Auszubildenden abwechslungsreicher.

Weitere Informationen:

www.ameos.eu

Ihre Ansprechpartnerin:

AMEOS Klinikum Schönebeck

Kathrin Adam

Köthener Straße 13

D-39218 Schönebeck

Telefon 03928 64 1604

E-Mail: akat.verw@

schoenebeck.ameos.de


· Februar · März 2020

Bei der Sessionseröffnung vor

dem Schönebecker Rathaus

gab es diesmal ein besonderes

Highlight: Neben dem Prinzenpaar

Prinz Florian II. und Prinzessin

Michelle I. wurden zwei

weitere Hoheiten präsentiert.

Prinz Andreas I. und Prinzessin

Sandra I. herrschten bereits vor

sechs Jahren über das Narrenvolk

und traten in dieser Saison

bei der Kür zum Landesprinzenpaar

Sachsen-Anhalts an, bei

der sie sich gegen die schwere

Konkurrenz der Lokalmatadoren

aus Halle durchsetzen und den

Titel nach Schönebeck holen

konnten.

Sandra und Andreas Kalusche,

die heute beide in Magdeburg

leben, hatten sich auf den Wettbewerb

akribisch vorbereitet.

Unter anderem mussten die

Kandidaten eine professionelle

Rede halten, einen zünftigen

Wiener Walzer tanzen, perfekt

auftreten und natürlich eine

entsprechende Ausstrahlung

mitbringen.

Für das frischgekürte Landesprinzenpaar

stehen nun zahl -

reiche neue repräsentative Aufgaben

und Termine an, unter

anderem Empfänge bei Ministerpräsident

Reiner Haseloff und

Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Stadtgeschehen

Traditionell: Das närrische Treiben in Schönebeck

52. FCC-Session in vollem Gange • Veranstaltungen im Februar

Im November haben sie sich

des Rathausschlüssels bemächtigt,

nun regieren noch

bis Mittwoch die Narren des

Felgeleber Carnevalclubs –

getreu dem Motto: „Als

Schelm bei Narren ist bekannt

– der FCC vom Elbe -

strand.“

Das Prinzenpaar Prinzessin Michelle I. und Prinz Florian II. eroberte im November

traditionell den Rathausschlüssel von OB Bert Knoblauch.

Auf das frischgebackene Landesprinzenpaar

warten viele Termine.

Veranstaltungen des

Felgeleber Carnevalclubs

im Februar 2020:

15.02.2020, 19:19 Uhr:

1. Große Prunksitzung

16.02.2020, 14:30 Uhr:

Nachmittagsveranstaltung

22.02.2020, 19:19 Uhr:

2. Große Prunksitzung

Argentinische Klänge und flammende Leidenschaft

Valentinstag in der Tango-Schmiede Schönebeck • Livemusik und Tanz

Für viele Paare ist der 14. Februar

ein besonderes Datum.

Valentinstag – der perfekte

Anlass, um sich gegenseitig

eine Freude zu machen oder

gemeinsam romantische

Stunden zu verbringen. Eine

kleine Blume, eine Schachtel

Pralinen oder ein ganzer Wochenendtrip

– Hauptsache,

die Aufmerksamkeit kommt

von Herzen.

Wer dieses Jahr besonders auftrumpfen

möchte, sollte mit

dem Partner in der Tango-

Schmiede Schönebeck vorbeischauen.

Ab 20:00 Uhr wird es

mit Livemusik und Tango-Tanz

romantisch-leidenschaftlich.

Geplant ist ein zauberhafter

Abend mit Livemusikern aus

Argentinien, Tangomusik vom

Band und Tangotanz.

Die argentinischen Musiker

Pablo Brotzman (Mundharmonika)

und Pablo Cardozo (Gitarre)

musizieren zwar erst seit

2013 gemeinsam, haben jedoch

in der kurzen Zeit einen beachtlichen

Werdegang zurückgelegt.

Nach der Produktion ihrer ersten

CD tourten sie durch Buenos

Aires und das argentinische

Landesinnere und gaben zahlreiche

Konzerte in Theatern,

Milongas und Kulturzentren.

Die beiden Virtuosen überzeugen

vor allem durch ihr harmonisches

und intuitives Zusammenspiel.

2015 absolvierten sie ihre erste

internationale Tour und spielten

in Deutschland, Dänemark,

Österreich, Italien, Belgien, Holland,

der Schweiz und in Frankreich.

Bei ihrer zweiten „Europa

Tour en 2016“ stellten sie ihr

neues Album in Deutschland,

Polen und Holland vor.

In der Tango-Schmiede Schönebeck

spielt das Duo Brotzman-

Cardozo eine Auswahl der

schönsten Tangos, Vals und Milongas

sowie einige bekannte

argentinische Folksongs. Auf

dem Programm stehen Lieder

wie „Mano a Mano“, „Sur“, „El

choclo“, „La Trampera“, „Zamba

de Lozano“, „Soledad“, „Flor de

Lino“ oder „Milonga triste“.

Für alle, die originale argentinische

Rhythmen erleben und

das Tanzbein schwingen wollen,

lohnt also am diesjährigen Valentinstag

der Weg in die Tango-

Schmiede. Eintrittskarten, die

sich auch perfekt als Geschenk

für die Partnerin oder den Partner

eignen, können per E-Mail

an info@tango-schmiede.de

bestellt oder für 15 Euro an

der Abendkasse erworben

werden.

Tango-Schmiede

Chausseestraße 8

39218 Schönebeck.

Pablo Brotzman (l.) und Pablo Cardozo kommen aus Argentinien und musizieren

seit 2013 gemeinsam.

5


Stadtgeschehen Februar · März 2020 ·

„20 Jahre – 20 Bäume“ ein großer Erfolg

Überwältigende Resonanz auf Baumspende-Aufruf des SOLEPARKs Schönebeck/Bad Salzelmen

Konzerte, Führungen und natürlich

eine große Feier: Das

Jubiläumsjahr des SOLEPARKs

Schönebeck/Bad Salzelmen

konnte mit zahlreichen kleinen

und großen Highlights

überzeugen. Zum Abschluss

der Feierlichkeiten fanden

auch die gespendeten Bäume

ihren Platz im Kurpark.

„20 Jahre – 20 Bäume“:

Unter diesem Motto hatten die

Verantwortlichen auf verschiedenen

Medienkanälen dazu

aufgerufen, sich mit einer

Baumspende oder -patenschaft

im Kurpark Bad Salzelmen zu

verewigen. Dass tatsächlich 20

Bäume zusammen kommen,

bezweifelte man jedoch.

Sibylle Schulz, mit Torsten Müller, Nick Polzin und Stefan König (v.l.n.r.) vom

Lions Club Bad Salzelmen an einem der gespendeten Bäume.

Dritter Fielmann-Baum für den Marktplatz

Filialleiterin übergibt Pflanzspende • Weitere Begrünung der Stadt

„Am Anfang waren wir etwas

skeptisch“, berichtet Sibylle

Schulz, Betriebsleiterin des

SOLEPARKs. Bis in den Oktober

hinein konnten sich Interessierte

melden – und die Resonanz

war riesig. So konnte das

ursprünglich angestrebte Ziel

von 20 Bäumen anlässlich des

20. Geburtstags weit überschritten

werden.

Anfang Dezember hatte der

Großteil der knapp 50 Bäume

seinen festen Platz auf dem Gelände

des Kurparks gefunden

und konnte von den Spendern

und Paten besichtigt werden.

Begrüßt wurden die Besucher

im Schausiedehaus, wo eine

Karte Aufschluss über die Position

der einzelnen Bäume auf

dem Gelände des Kurparks gab.

Anschließend ging es auf einem

geführten Spaziergang zu den

frischen Bäumen. Gepflanzt

wurden vorrangig Eichen und

Linden, die sich gut in das Gesamtbild

des Kurparks einfügen,

aber auch exotische Hingucker

wie Blutpflaumen und

Purpur-Erlen.

Hintergrund der Spendenaktion

waren die Hitzeperioden in den

vergangenen Jahren, die mit

monatelanger extremer Trockenheit

dafür gesorgt hatten,

dass viele Bäume im Kurpark

gefällt werden mussten. Die

neue Bepflanzung soll diesen

Verlust ausgleichen und die

Attraktivität des SOLEPARKs

als Ausflugsziel und Veranstaltungsort

wieder erhöhen, erläuterte

Sibylle Schulz.

Zahlreiche Privatpersonen,

Politiker und Unternehmen aus

der Region beteiligten sich an

der Aktion und zahlten im

Durchschnitt 350 Euro für einen

Baum. Für die Spender besteht

außerdem die Möglichkeit,

„ihren“ Baum durch ein eigens

beschriftetes Metallschild mit

ihrem Namen zu kennzeichnen.

6

Niederlassungsleiterin Claudia

Raden übergab den Baum symbolisch

an OB Bert Knoblauch.

Das Wohnzimmer Schönebecks:

Seit der Umgestaltung

vor wenigen Jahren wird

der Marktplatz nicht nur von

Oberbürgermeister Bert

Knoblauch gern als „gute

Stube“ der Stadt bezeichnet.

Ob als Veranstaltungsort,

Einkaufs- oder Ausflugsziel –

sowohl Besucher als auch

Einheimische der Elbestadt

haben das neue Konzept gut

angenommen und das Herz

der Innenstadt belebt.

Damit der Platz noch gemüt -

licher und schöner wird,

wurde Anfang Dezember ein

weiterer Baum gepflanzt.

Nun zieren bereits drei „Fielmann-Bäume“

die Wohnstube

Schönebecks.

Bereits im Herbst 2017 konnten

Dank der Unterstützung der

Fielmann AG zwei Bäume auf

dem Marktplatz gepflanzt werden.

Und da aller guten Dinge

bekanntlich drei sind, kam nun

ein weiterer Baum dazu, um

das Gesamtbild abzurunden.

Symbolisch übergeben wurde

die Pflanzspende Anfang Dezember

durch Fielmann-Niederlassungsleiterin

Claudia Raden.

OB Knoblauch und die Sach -

gebietsleiterin Grünflächen,

Cornelia Lentze, bedankten sich

herzlich.

Raden erklärte: „Wir freuen

uns, den Standort erneut zu unterstützen

und Anwohnern und

Besuchern mit dem neuen Grün

eine Freude zu bereiten. Der

Baum ist Symbol des Lebens,

Naturschutz eine Investition für

die Zukunft.“ Deutschlands

größter Optiker engagiert sich

nicht nur in Schönebeck seit

Jahrzehnten im Umweltschutz

und Naturschutz, in der Denkmalpflege

und im Öko-Landbau,

in Wissenschaft und Forschung.

Jährlich wird nach eigenen Angaben

seit 1984 für jeden Mitarbeiter

ein Baum gepflanzt, was

bisher mehr als 1,5 Millionen

Bäume und Sträucher entspricht.

Neben der mehrmaligen

Marktplatzbegrünung unterstützte

das Unternehmen bereits

2002 und 2015 Aufforstungsprojekte

in der Elbestadt

mit insgesamt 10.500 Bäumen.

Wie seine beiden Vorgänger ist

auch der neue Fielmann-Baum

auf dem Marktplatz ein Spitzahorn

der Sorte Cleveland (Acer

platanoides „Cleveland“). Diese

mittelgroßen, laubabwerfenden

Bäume erreichen in vergleichsweise

kurzer Zeit eine Höhe von

zehn bis zwölf Metern und

zeichnen sich durch ihr anfangs

kegel-, und später kugelförmiges

Erscheinungsbild sowie

ihren sehr gleichmäßigen und

schnellen Wuchs aus. Sie sind

außerdem äußerst hitzverträglich

und sehr robust. Auffällig

ist auch die schön leuchtende

orange-gelbe Blattfärbung im

Herbst.


· Februar · März 2020

Mehr Komfort beim Operettensommer

Neue Sitzgelegenheiten auf dem Bierer Berg • Stuhl-Patenschaften erhältlich

Stadtgeschehen

Zeit für Veränderungen beim

Schönebecker Operettensommer:

Zuletzt hatte Deutschlands

größtes Operetten -

festival mit rückläufigen

Besucherzahlen zu kämpfen.

Bei der Ursachenforschung

zogen die Sitzgelegenheiten

rund um die malerische Waldbühne

auf dem Bierer Berg

die Aufmerksamkeit der Veranstalter

auf sich.

„Vor allem ältere Besucher

hatten Probleme mit den harten

Holzbänken“, berichtet

Anita Bader, Geschäftsführerin

der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie.

Besonders

die fehlenden Lehnen wurden

oft moniert. Dank der Unterstützung

von Schönebecks

Oberbürgermeister Bert

Knoblauch und Landrat Markus

Bauer konnte nun schnell

eine zufriedenstellende Lösung

auf den Weg gebracht

werden.

V.l.n.r.: Anita Bader (MKP), Landrat Markus Bauer, Alexander Klinger (MKP)

und OB Bert Knoblauch sind begeistert von den neuen Sitzgelegenheiten.

Ich lese vor! Du auch?

16. Bundesweiter Vorlesetag 2019 • Rege Beteiligung in Schönebeck

Fußballfans sollten die neuen

Sitze beim Operettensommer

2020 bereits bekannt vorkommen:

Die Hartschalensitze

stammen vom gleichen Anbieter

wie die Stadionsitze in der

MDCC-Arena. Farblich kommen

sie jedoch etwas gedeckter

daher. Da es sich beim gesamten

Areal um ein Flächendenkmal

handelt, sind rechtlich

Braun- oder Grautöne für die

Sitze vorgeschrieben. „Hauptsache

die Besucher sitzen bequem“,

betont Anita Bader.

Davon konnten sich OB Bert

Knoblauch und Landrat Markus

Bauer beim Probesitzen bereits

überzeugen. „Sehr bequem“,

lautete das Urteil des Stadtoberhauptes,

das mit seinem

persönlichen Engagement zur

schnellen Genehmigung der

Baumaßnahmen beigetragen

hatte. Auch Landrat Markus

Bauer sprach von einem riesigen

Qualitätssprung für den

Operettensommer.

Finanziert werden die neuen

Sitzgelegenheiten in Form eines

Crowdfunding-Projekts. Besucher

und Freunde des Operettensommers

können Sitzpatenschaften

für zwei Jahre zum

Preis von 25 Euro erwerben,

die mit einer Plakette auf der

Rückseite des Sitzes gekennzeichnet

werden. Für Unternehmen

stehen die Patenschaften

ab 50 Euro zur Verfügung. Bis

zum Saisonbeginn sollen so

650 Sitze finanziert werden. Ein

Vorkaufsrecht für den „eigenen

Sitz“ wird es allerdings erst ab

2021 geben, da für die Ausgabe

2020 bereits 40 % der Tickets

verkauft sind.

Der bundesweite Vorlesetag

ist in Schönebeck zur beliebten

Tradition geworden. So

besuchte Stadtoberhaupt

Bert Knoblauch Ende des Jahres

2019 mehrere Grundschulen,

um persönlich bei den

kleinen Zuhörern die Begeisterung

für Bücher zu wecken.

Auch in der Stadtbibliothek

wurde fleißig vorgelesen.

Für die Schülerinnen und Schüler

der Schönebecker Grundschule

„Am Lerchenfeld“ war

der Besuch des Oberbürgermeisters

eine Premiere: Sie

nahmen zum ersten Mal in

ihren eigenen Räumlichkeiten

in der Berliner Straße 8 am Vorlesetag

teil. Umso größer war

die Freude der Kinder, als Bert

Knoblauch im Klassenzimmer

erschien, um aus dem Buch

„Die Teufelskicker“ von Frauke

Nahrgang vorzulesen. Als Dankeschön

für den Vorleser hatten

sie eine liebevoll gestaltete

Urkunde vorbereitet.

Die Schönebecker Stadtbibliothek

beteiligte sich ebenfalls

am Vorlesetag. Hier las Brigitte

Buch für die Schülerinnen und

Schüler einer vierten Klasse der

Grundschule „Am Lerchenfeld“

vor. „Armstrong“, eine abenteuerliche

Geschichte über die

Reise einer Maus zum Mond,

fesselte die Kinder bis zur letzten

Seite.

Im Anschluss wurden zahlreiche

Fragen zur Geschichte und

weiteren Büchern beantwortet

und natürlich auch einige Bücher

direkt ausgeliehen.

Die Aufmerksamkeit ihrer Zuhörerinnen und Zuhörer war Brigitte Buch beim

Vorlesetag in der Stadtbibliothek sicher.

Oberbürgermeister Bert Knoblauch las in der Schönebecker Grundschule „Am

Lerchenfeld“ vor.

7


Firmenporträt Februar · März 2020 ·

Der Frühling kommt mit Sahnehäubchen

Café und Bistro am Bierer Berg startet in die zweite Saison • Jetzt Plätze für Ostern vorbestellen

Wenn mildere Temperaturen

auf dem Bierer Berg Einzug

halten, erwachen nicht nur

die tierischen Bewohner des

Heimattiergartens aus dem

Winterschlaf. Ab 21. Februar

öffnet auch das hier ansässige

Café und Bistro nach dem

Betriebsurlaub wieder seine

Türen. Hier können Gäste

mitten im Grünen hausgemachte

Tortenkreationen

und Snacks genießen.

„Wir freuen uns schon darauf,

nach der Winterpause wieder

durchzustarten“, erzählt Jenny

Ostoike, die sich im vergangenen

Jahr mit dem Café und Bistro

auf dem Bierer Berg einen langgehegten

Traum erfüllt hat.

Die Planungen für umfangreiche

Sanierungs- und Renovierungsarbeiten

hat die gelernte Restaurantfachfrau

selbst in die Hand

genommen, im April konnte

schließlich eröffnet werden.

Seitdem ist das Lokal wieder zum

festen Bestandteil der Ausflugsund

Veranstaltungskultur auf

dem Bierer Berg geworden. „Die

Resonanz ist bisher sehr gut“,

berichtet die Geschäftsführerin.

Und so wurde auch die Karte des

Kaffee- und Kuchenhauses mit

angeschlossenem Bistro bereits

erweitert. Neben den außergewöhnlichen

hausgemachten Tortenkreationen,

die Jenny Ostoike

auch den Beinamen „Backqueen“

einbrachten, Snacks und einem

wöchentlich wechselnden Mittagstisch

gibt es nun auch ein

Frühstücksbuffet am Wochenende.

Wer auf dem Bierer Berg

kulinarisch in den Samstag oder

Sonntag starten möchte, sollte

allerdings im Vorfeld reservieren,

da die Plätze meist schnell vergeben

sind.

Auch für private Veranstaltungen

kann das beliebte Ausflugslokal

außerhalb der Geschäftszeiten

gebucht werden. Jenny Ostoike

und ihr Team kümmern sich dann

nicht nur mit hauseigenem Catering

und professionellem Service

während der Veranstaltung um

die Gäste, sondern sind auch

im Vorfeld gerne bei der Planung

und Gestaltung des Events

behilflich und schaffen einen

stimmungsvollen Rahmen für

Geburtstage, Firmenfeiern oder

Familienfeste. Der Außenbereich

bietet 100, der Innenbereich

40 Gästen Platz.

Wie im Vorjahr wird das Café

und Bistro am Bierer Berg auch

2020 die gastronomische Versorgung

der beliebten Veranstaltungen,

zum Beispiel des

Operettensommers und des

Bierer-Berg-Fests übernehmen.

Zuvor steht jedoch der Frühling,

und damit die Osterzeit, vor der

Tür. Am Karfreitag, Ostersonntag

und Ostermontag lädt das Café

dazu ein, die Feiertage mit Familie

und Freunden im Grünen zu

genießen. Beim Brunch mit herzhaften

warmen und kalten Speisen,

Lachs, frischen Brötchen,

selbstgemachten Marmeladen

und Brotaufstrichen und vielem

mehr. Natürlich ist auch für die

ganz kleinen Gäste gesorgt.

Reservierungen für die Plätze

zum Preis von 19,90 Euro

(Erwachsene) oder 12,90 Euro

(Kinder ab 3 Jahren) sind ab

sofort telefonisch oder per

E-Mail möglich.

Der Start ist erfolgreich gelungen,

das Lokal am beliebten

Ausflugsort ist wiederbelebt.

Jenny Ostoike freut sich über

die neuen Stammkunden, die

gewonnen wurden, und blickt

op timistisch auf die neue Saison.

Wer die moderne Kaffeehaus -

atmosphäre im Grünen selbst

erleben möchte, sollte ab

21. Februar während der Öffnungszeiten

auf dem Bierer

Berg vorbeischauen.

Café & Bistro am Bierer Berg

Bierer Berg 1 a

39218 Schönebeck (Elbe)

Telefon 03928 7287200

E-Mail: info@cafe-biererberg.de

www.cafe-biererberg.de

8

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag

10:00 – 18:00 Uhr


· Februar · März 2020

Tag des Hörens

Es gibt viele Gründe für besseres Hören.

Besseres Hören verbessert Kommunikation und Beziehungen.

Es fördert Vertrautheit

und Geborgenheit

in familiären

Beziehungen.

Es führt zu weniger

Anspannung

und Stress in

Beziehungen.

Hörgerätenutzer

berichten von deutlich

glücklicheren

Partnerschaften.

Außerdem erwähnen

sie generell positive

Auswirkungen auf ihre

Beziehungen.

Besseres Hören fördert Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit.

„Man weiß besser Bescheid, was im Umfeld passiert.“ Phil M.

Hörgerätenutzer sind

eher optimistisch

und nehmen aktiv am

Leben teil.

Sie fühlen sich nach

eigener Aussage

selbstbewusster und

besser.

Die Behandlung eines Hörverlusts

fördert nachweislich das Gefühl,

das Leben besser im Griff zu

haben.

Besseres Hören verschafft mehr emotionale Stärke.

Es vermindert

Depressionen

und deren

Symptome.

Gefühle wie Unruhe

und Unsicherheit

werden

abgeschwächt.

Ängste nehmen

nachweisbar ab.

Leistungsspektrum:

• kostenloser Hörtest

• ausführliche Beratung

und individuelle Anpassung

• schneller Reparatur- und Wartungsservice

• individueller Lärm- und Schwimmschutz

Verkauf von:

• Batterien

• Pflegemitteln zur Reinigung von

Hörsystemen, Kommunikationsund

Funkanlagen

• spezielle Telefone und Zubehör

Es vermittelt

das Gefühl, in einer

völlig neuen, besseren

und glücklicheren

Welt zu leben.“

Madison B.

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 08:30 – 17:30 Uhr | Mi., Fr. 08:30 – 15:30 Uhr u. n. Vereinbarung

Am Stadtfeld 1 • Poliklinik | 39218 Schönebeck | Tel./Fax 03928 727110 | E-Mail: SchmeckanGbR@gmx.de

9


Stadtgeschehen

Februar · März 2020 ·

Zukunftsorientiertes Wohn- &

Gepflegtes Wohnen mit Weitblick • Die ehemalige Berufsschule mit neuem Nutzungskonzept

Wir bieten Ihnen und Ihren

Angehörigen den vollen

Service.

Von Unterstützung bei Umzug

oder Immobilienverkauf bis zu

Möbelierungshilfen und Behördenwegen

– alles aus einer

Hand, für Ihr persönliches

Wohlbefinden.

10

Die ehemalige Direktorenvilla – ein neues zu Hause für 18 Bewohner

Große Nachfrage in der neuen

Residenz „Vier Jahreszeiten“

Der Infotag war ein voller

Erfolg!

Über 250 Interessierte informierten

sich persönlich über

das einmalige „Rund-Um-Sorglos“-Nutzungskonzept

in der

Region und das Gesamtvorhaben.

Innerhalb von 3 Tagen

lagen für 80 % der Appartements

Interessenbekundungen

vor und Nutzungsvereinbarungen

könnten geschlossen werden.

Lediglich zwei sehr schöne

Appartements sind noch frei.

„Das Nutzungskonzept kostet

Historische Ansicht aus den Anfangsjahren

um 1924: die „Kukirol“,

gebaut 1924 von Kurt Krisp,

dem Erfinder von Kukident und

ehemaligem Weltmarktführer von

Fusspflegeprodukten. Das Team

unseres Partners, des Ambulanten

Pflegedienstes „Vier Jahreszeiten“.

ja weniger als ein Leben im

Pflegeheim und bietet dabei

ein absolutes Mehr an Wohn-

Gemeinschaftsqualität“ meinten

viele der Interessenten.

Das umfassende und einmalige

Nutzungs- und Umsorgungskonzept

mit gehobener Ausstattung

überzeugte viele der

Anwesenden, die voll des Lobes

waren.

Die letzten Einbauküchen sind

montiert, Spiegelschränke im

Bad und Gardinenleisten in den

Wohnräumen sind angebracht.

Die ersten Mieter freuen sich,

einziehen zu können.

Ein Kauf von eigenen Appartements

soll bald möglich sein.

Das Interesse während der Infotour,

ein Appartement in dieser

Anlage mit dem einmaligen

Wohn- und Versorgungskonzept

zu erwerben, war so groß, dass

wir derzeit individuell die Möglichkeiten

einer Beteiligung

oder einer Kaufmöglichkeit prüfen

können. Viele Interessenten

wollten sich von Ihrem Haus

samt Grundstück trennen um

„... die Belastung durch die eigene

Immobilie los zu werden“.

Immobilien, die zudem fast nie

Sind Sie betroffen und

suchen eine Alternative

zum „Heimplatz“?

Gern prüfen wir Ihre Möglichkeiten.

Rufen Sie uns

über unseren Partner an:

03928 7286480

altersgerecht und ohne fremde

Hilfe nicht mehr oder schwer zu

bewirtschaften sind.

Gern beraten wir Sie bei Interesse

individuell und umfänglich

über bestehende Möglichkeiten

zu Ihrem Nutzen. Melden

Sie sich schon für unseren zweiten

Bauabschnitt an – auch hier

liegen bereits die ersten Anmeldungen

vor.

ambulante,

pflegerische

Betreuung

ambulante,

geriatrische

Betreuung

individuelles Wohnen

im gehobenem Ambiente

in eigenen Appartements

Residenz

„Vier Jahreszeiten“

Gepflegt Wohnen

mit Weitblick!

Service

& Dienstleistungen

Im zweiten Bauabschnitt entstehen

fast 30 Single- und Pärchenappartements

sowie die

Therapieräume vom Ambulanten

Geriatrischen Rehakomplex

– kurz AGR.

„Es war auch für uns überraschend,

wie sich sehr viele

Menschen aus der Region für

dieses Thema interessierten. Es

zeigt auch die hohe Brisanz der

regionalen Überalterung. Die

Menschen wollen ein selbstbestimmtes

Leben im Alter führen,

auch im Fall notwendiger, pflegerischer

Unterstützung.

„Wir wollen später nicht in ein

Pflegeheim“ sagten die Interessierten.

Die jahrelangen, umfänglichen

und intensiven Vorarbeiten

machen sich nun

endlich für das Wohl der Menschen

im Umkreis bezahlt!“ so

Anja Ebert, Geschäftsführerin

unseres Partners, des Ambulanten

Pflegedienstes „Vier Jahreszeiten“

GmbH.

Alle Appartements sind für

eine telemedizinische Betreuung

vorgerüstet.

individuelle

Dienstleistungen

hausärztliche

Betreuung

fachärztliche

Betreuung

therapeutische

Betreuung


· Februar · März 2020 Stadtgeschehen

Pflegekonzept in Schönebeck

Startschuss zum zweiten Bauabschnitt • Fach- und Betreuungskräfte können sich jetzt bewerben

Zukunftsorientiertes Wohn- und

Pflegekonzept in Expansion.

Nach der Fertigstellung des ersten

Bauabschnittes der aufwendigen

Denkmalsanierung wird

bereits kräftig an der weiteren

Sanierung getüftelt und geplant.

Den 13 Appartements sollen bis

2021 fast 30 weitere folgen. „Wer

sich für ein Einzel- oder Doppelappartement

interessiert, sollte

nicht zu lange warten. Wir haben

gerade erst angefangen zu vermieten,

aber die Nachfrage ist

bereits sehr groß“, berichtet Anja

Ebert. Schon im Frühjahr wird der

Baustart für den zweiten Bauabschnitt

erfolgen. Die Appartements

sind alle sehr individuell

geschnitten und unterschiedlich

groß. Sie haben jeweils eine eigene

kleine Küche, altengerechte

Duschbäder und sind zukunftsweisend

medial vernetzt. Alle Appartements

sind über den Fahrstuhl

erreichbar.

Aufwendig gestaltete Außenanlagen

sollen alle Bewohner ins

„Grüne“ einladen. Verschiedene

Sitzgruppen, Grillplätze, Hochbeete,

Wasserspiele – all das

kann ganz individuell genutzt

werden. Tagesausflüge zu Veranstaltungen

oder Wochenmärkten

sind ebenso an der Tagesordnung

wie die Organisation Ihrer privaten

Feier. Zahlreiche Gemeinschaftsflächen

im Gebäude und

Garten stehen den Bewohnern

der Residenz „Vier Jahreszeiten“

zur Verfügung.

ten Pflegedienst „Vier Jahreszeiten“

GmbH für die ambulante

Versorgung unserer Bewohner

gewinnen. Der Pflegedienst

„Vier Jahreszeiten“ betreut derzeit

über 100 Mandanten und

hat liebevolle, engagierte Mitarbeiterinnen,

die unseren Bewohnern

ein Lächeln bringen werden!

Ärzte, Therapeuten, Pfleger

arbeiten Hand in Hand zum

Wohle der Bewohner.

Wollen Sie hier mitarbeiten,

dann bewerben Sie sich unter:

Residenz „Vier Jahreszeiten“

Paul-Illhardt-Straße 6

39218 Schönebeck (Elbe)

www.residenz-vier-jahreszeiten.de

Die bedarfsgerechte individuelle Betreuung ist eine Möglichkeit aus unserem

Gesamtkonzept

Starke Partner für die Residenz.

Für die therapeutische Mobilisierung

arbeiten wir sehr eng mit

dem Ambulanten Geriatrischen

Rehakomplex aus Schönebeck,

dem AGR, zusammen. Dieser

wird im zweiten Bauabschnitt

auch Räume im Objekt beziehen.

Wir konnten den bereits seit 2015

im Objekt befindlichen, ambulan-

Für den zweiten Bauabschnitt ist planerisch bereits fast alles unter Dach und Fach. Ende Frühjahr soll es losgehen.

11


das Titelthema Februar · März 2020 ·

In Schönebeck Wurzeln schlagen

Der richtige Platz für das Eigenheim • Freie Baugrundstücke in der Stadt

Der Bauplatz ist neben Bauart

und Finanzierung eine der drei

wichtigsten Grundlagen beim

Hausbau. Wer sich entschieden

und seine Wahlheimat gefunden

hat, kann über Internetportale

und Zeitungsanzeigen

gezielt Informationen sammeln.

Mit der Suche nach einem

Grundstück sollten Bauherren

möglichst früh anfangen. Zunächst

gilt es, sich einen Überblick

über den aktuellen Grundstücksmarkt

und seine Preise

zu verschaffen. Informationen

dazu finden sich in einschlägigen

Immobilienportalen, auf

den Anzeigeseiten regionaler

Zeitungen oder bei der Stadtverwaltung.

Wer in Schönebeck

Wurzeln schlagen möchte,

sollte außerdem eine Anfrage

bei der SWB stellen, die regelmäßig

attraktives Bauland in

der Elbestadt erschließt.

Außerdem haben Immobilienmakler

oft ungeahnte Schätze

im Angebot. Bauherren sollten

aber nicht vergessen, dass

diese Leistungen in der Regel

kostenpflichtig sind, wodurch

sich Grundstückspreis oder

Baunebenkosten erhöhen können.

Wer einen Fertighaushersteller

in Betracht zieht, sollte

auch hier nachfragen. Die Anbieter

haben oft gute Kontakte

zu Behörden und Privatpersonen,

die Bauland verkaufen,

und kennen die örtlichen Gegebenheiten

oder bieten sogar

selbst Grundstücke an. Egal

wer das Grundstück anbietet:

Bauherren sollten sich zunächst

beim Gemeindeamt nach dem

Bodenrichtwert erkundigen und

ihn mit dem geforderten Kaufpreis

vergleichen, um nicht auf

überteuerte Angebote hereinzufallen.

Schließlich soll noch

genug Geld für ein schönes

Haus übrig bleiben.

Seit 22 Jahren Ihr Partner

für Um- und Ausbau

Putz- und Maurerarbeiten

Trockenbau

Fliesen

Komplettbäder

barrierefreie Bäder

3D-Badplanung

www.isobau-sbk.de

Glinder Straße 5 · 39218 Schönebeck (Elbe)

Telefon 03928 4658891 · E-Mail: info@isobau-sbk.de

12


· Februar · März 2020

Individuelle Möbel vom Profi gefertigt

Tischlerei Plake – versiert, dank starkem Partner

Die Tischlerei Plake versteht

es ausgezeichnet, das traditionelle

Qualitätshandwerk

des Tischlers mit modernen

Materialien zeitgemäß um -

zusetzen.

Alles fand seinen Anfang als die

Firma 1992 einen Auftrag zum

Innenausbau eines Rettungswagens

bekam. Heute steht

bei der Tischlerei Plake der individuelle,

maßgefertigte Bau von

qualitativ hochwertigen Bad -

möbeln, Küchen, Außen- und

Einbaumöbeln an erster Stelle.

Und das unschlagbar preiswert.

Die steigende Mitarbeiterzahl,

die Ausstattung der Tischlerei

mit mehreren CNCAnlagen sowie

der Anbau einer 300 Quadratmeter

großen Halle zeugen von dem

Erfolg des mittelständischen

Unternehmens. Seit den 1990er-

Jahren wächst die Firma stetig

weiter.

Doch nur mit einem starken

Partner kann man solch eine

hervorragende Arbeit leisten.

Im diesem Falle ist dieser starke

Partner die Behrens-Gruppe.

Sie hat mit der Nessler & Co.

Holzhandel GmbH in Schönebeck

einen zuverlässigen

Standort in unmittelbarer Nähe.

Von Türen und Türbeschlägen,

Bodenbelägen und Plattenwerkstoffen

über Terrassen -

dielen, Fassadenverkleidungen,

Schnittholz und bis hin zu Dachbau-

und Trockenbaustoffen.

Durch das vielfältige Sortiment

der Behrens-Gruppe und dem

24-h-Lieferservice zum Handwerker,

kann nicht nur die

Tischlerei Plake ihren Kunden

beinahe jeden Wunsch erfüllen.

Jeder Handwerker, der sich auf

das Sortiment und das Knowhow

der Behrens-Gruppe verlassen

kann, hat die perfekten

Voraussetzungen, um zuver -

lässig qualitativ hochwertige

Produkte herzustellen. Als

Kunde spürt man sofort, dass

der Auftrag in kompetenten

Händen liegt. Überzeugen

Sie sich selbst.

Wärme und Wohlfühlflair aus einer Hand

Schröder & Crackau GmbH: Ranieser Betrieb besteht seit mehr als 28 Jahren

das Titelthema

Tischlerei Plake

Industriestraße 9 a

39218 Schönebeck

Telefon 03928 81107

www.tischlerei-plake.de

Vom kleinen Wasserhahn

über die moderne und energiesparende

Heizung bis zur

großen Lüftungsanlage: Die

Schröder & Crackau GmbH

aus Ranies steht für Qualität

und Zuverlässigkeit. Und

das seit nunmehr 28 Jahren.

Die jahrzehntelange Erfahrung,

das Fachwissen und

die Terminsicherheit machen

den Handwerksbetrieb, der

14 Mitarbeiter beschäftigt,

zu einem gefragten Unternehmen

mit hoher Kunden -

zufriedenheit.

„Wir werden von 90 Prozent der

Kunden weiterempfohlen“, erzählt

Wolfgang Schröder stolz.

Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner

Karl-Heinz Crackau

hat er Anfang der 1990-er

Jahre begonnen, den Betrieb

aufzubauen. Längst hat sich

dieser etabliert. Nicht nur bei

Privatkunden, sondern auch im

gewerblichen Bereich.

In den zurückliegenden Monaten

hat die Schröder & Crackau GmbH

zahlreiche Lüftungsanlagen in

Supermärkten installiert. Der

Einbau von Heizungen, Sanitärund

Klimaanlagen im Wohnungsbau

ist aber nach wie vor ein

Hauptstandbein. Auch Komplettlösungen

für Bäder gehören zum

Angebot. Trockenbauarbeiten,

Fliesen, Sanitärprodukte – die

gute Zusammenarbeit mit Fachbetrieben

aus der Region macht

das Gesamtangebot möglich.

Wichtig ist den beiden Geschäftsführern

und ihrem Team

die anschließende Wartung der

installierten Anlagen. Schließlich

sollen diese über Jahrzehnte

ihren Dienst tun. Und

was für Hauseigentümer nicht

unerheblich ist: Bei Wartung

verlängert sich die Gewährleistung

auf fünf Jahre. Die Experten

des Ranieser Betriebes

beraten die Kunden gern.

Schröder & Crackau GmbH

Heizung – Lüftung – Sanitär

Dorfstraße 58/59

39217 Schönebeck/OT Ranies

Telefon 039200 51949

schroeder-crackau-gmbh@

t-online.de

13


das Titelthema Februar · März 2020 ·

Kreativer Trockenbau, der begeistert

Komplettumbauten aus einer Hand bei STE.DE – mehr als nur Trockenbau

STE.DE Trockenbau

Feldstraße 7 f

39221 Bördeland⁄Biere

Telefon 03928 403421

info@trockenbau-ste.de

www.trockenbau-ste.de

Ein altes Badezimmer in neu em

Glanz erstrahlen lassen, Wohnräume

individuell umgestalten

oder einem Neubau besonderen

Flair verleihen – das tatkräftige

Team von STE.DE Trockenbau

liefert Komplettlösungen für

den Innenausbau, die nach den

Bedürfnissen der Kunden maßgeschneidert

werden.

Von Designelementen über

Zwischenwände bis hin zu Verkleidungen

sind der Kreativität

keine Grenzen gesetzt.

„Auch wir haben den Fachkräftemangel

zu spüren bekommen“,

berichtet Geschäftsführer Jens

Einbrodt, der das Unternehmen

vor mehr als 20 Jahren in der

Elbestadt gegründet hat. Doch

dass die Firma kleiner geworden

ist, tut der Leidenschaft für

kreative Trockenbaulösungen

keinen Abbruch.

Im Gegenteil: Der Firmensitz

wurde inzwischen in eigene

Räumlichkeiten in Biere verlegt.

Geboten werden komplette Bauvorhaben

im Innenbereich – von

der Planung über die Koordinierung

bis hin zur Ausführung.

Besonders gefragt sind momentan

Komplettumbauten aus einer

Hand. „Bei einer individuellen

Beratung können wir verschiedenste

Möglichkeiten aufzeigen,

je nach Geschmack und Geldbeutel“,

erläutert Jens Einbrodt.

Oberste Priorität hat für ihn und

sein Team dabei immer die langfristige

Zufriedenheit der Kunden.

Dazu arbeitet sein Betrieb

eng mit regionalen Handwerksbetrieben

anderer Gewerke zusammen,

zudem sind für die Zukunft

neue Fertigungs- und

Herstellungstechniken in Planung,

die die Kunden begeistern

sollen.

Wer eine Sanierung vorhat oder

den Hausbau plant, kann sich

beim Besuch der Ausstellung

im Firmensitz selbst einen ersten

Eindruck verschaffen.

Energie sparen im vernetzten Zuhause

Schlegel & Vogel Haus- und Anlagentechnik setzt auf moderne Lösungen

14

Schlegel & Vogel

Haus- und Anlagentechnik GbR

Nachtigallenstieg 2

39218 Schönebeck

Telefon 03928 403739

info@schlegelundvogel.de

www.schlegelundvogel.de

Energiekosten reduzieren,

mehr Wohnkomfort und mehr

Sicherheit gewinnen: Was

sich Hausbesitzer und Häuslebauer

wünschen, lässt sich

dank intelligenter Regelungstechnik

umsetzen.

Wer neu baut, sollte die Steuerung

seiner Haustechnik via

Smartphone-App in Betracht

ziehen, rät Holger Schlegel. Der

Chef der Schlegel & Vogel

Haus- und Anlagentechnik GbR

ist Regelungstechniker. Er hat

die Kommunikationsschnittstelle

längst in seinem Haus

eingebaut und zeigt mit wenigen

Klicks durch die App, wie

leicht die Fernsteuerung

funktioniert. Der Fachmann

setzt auf moderne und nachhaltige

Lösungen für seine Kunden.

Dabei spielt auch der Einbau

von Solaranlagen und

anderen alternativen Energien

eine Rolle.

Der im April 2000 gegründete

kleine Handwerksbetrieb ist

aber auch auf klassische Installationen

von Heizungs-, Badund

Sanitäranlagen spezialisiert.

Von der ersten Beratung

über die Ausführung der Arbeiten

bis hin zur kontinuierlichen

Wartung stehen Holger Schlegel

und seine drei Mitarbeiter

ihren Kunden zur Seite. Schon

in der Erstberatung werden die

Wünsche ganz genau erfragt.

Holger Schlegel gibt auch wertvolle

Tipps. Schließlich kennt

der Experte die Trends und

Möglichkeiten. So löst die Fußbodenheizung

mehr und mehr

die fest installierten Heizkörper

ab. Bäder werden zur Wellness-

Oase mit großflächigen Fliesen,

freistehender, ebenerdiger Dusche

und großer Badewanne.

Der Handwerksbetrieb arbeitet

mit einem Fliesenleger zusammen,

kann so ein Komplettangebot

für ein neues Bad erstellen

und koordiniert dann auch

die Arbeiten.

Damit die Kunden lange etwas

von ihren neuen Anlagen

haben, sollte die jährliche Wartung

nicht vergessen werden.

Der Kundendienst, auch bei

Störungen, steht 365 Tage im

Jahr zur Verfügung.


· Februar · März 2020

Checkliste: Daran sollten Bauherren denken

Von der Planungs- über die Bau- bis zur Endphase • Schritt für Schritt zum Eigenheim

das Titelthema

Wer bauen möchte, muss viel

beachten. In unserer Checkliste

geben wir einen Überblick

über die wichtigsten

Themen.

Vor dem Bau:

DIE PLANUNGSPHASE

Finanzierung klären:

Angehende Bauherren sollten

ihr verfügbares Kapital richtig

einschätzen. Nur so können sie

ermitteln, wie viel Geld zur

Finanzierung des Hausbaus zur

Verfügung steht. Neben- und

Instandhaltungskosten steigen

bei einer eigenen Immobilie.

Grundsteuern kommen hinzu.

Grundstück aussuchen

Häuslebauer sollten sich vorab

Gedanken über Lage, Größe

und Zuschnitt machen. Nicht

zuletzt entscheiden darüber zumeist

die Finanzen. Aber auch

Erschließung oder Himmelsrichtungen

und die Infrastruktur

sollten eine Rolle spielen.

Baukonzept erstellen

Ist das Grundstück gefunden,

geht es an die Details. Soll ein

Architekt bzw. Bauingenieur die

Planungen übernehmen oder

ein Generalunternehmer, der

von der Planung bis zur schlüsselfertigen

Übergabe alles bietet?

Zu klären ist auch, ob Eigen -

leistungen gewünscht werden

und welche begleitenden Bauverträge

abzuschließen sind.

Planungsunterlagen aus -

arbeiten

In der Regel erstellt ein Architekt

oder Bauingenieur die Bauzeichnungen,

ein Statiker berechnet

die Hausstatik.

Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt

gekommen, darüber

nachzudenken, wie das Haus

gebaut werden soll. In Fertigoder

Massivbauweise? Als energetisches,

effektives Passivhaus

mit ökologischen Baumerkmalen?

Wie soll die

Fassade aussehen? Sind alternative

Energieträger sinnvoll?

Auch örtliche Gegebenheiten

sind mit entscheidend. Müssen

Lärmschutzmaßnahmen berücksichtigt

und der Baugrund

genauer untersucht werden?

Kosten konkret ermitteln

Sind die Planungsunterlagen

vollständig erstellt, lassen sich

die detaillierten Kosten errechnen.

Nicht nur die reinen Baukosten

sind zu berücksichtigen,

sondern auch weitere Ausgaben

(Baunebenkosten, Grundstück,

Erschließung, Außenanlagen).

Bauantrag stellen

Der Architekt bzw. Bauingenieur

oder Generalunternehmer

stellt die Unterlagen zusammen

und reicht sie bei der zuständigen

Behörde ein. Dann heißt es

auf die Genehmigung warten.

Das dauert in etwa vier Wochen.

Gewerke ausschreiben

Wer keinen Generalunternehmer

einsetzen möchte, muss

sich zeitnah um die Handwerker

kümmern. Installateure, Zimmerer,

Dachdecker, Elektriker,

Maler und Küchenbauer brauchen

Vorlauf.

Versicherungen wählen

Noch bevor der Bau beginnt,

sollten sich Häuslebauer über

Versicherungen informieren.

Während des Bauens:

DIE BAUPHASE

Baustelle einrichten

Liegt die Baugenehmigung vor,

müssen die Baustelle ordnungsgemäß

eingerichtet, Zuund

Abfahrten organisiert, die

Baugrube eingemessen und die

Strom- und Wasserversorgung

geregelt werden. Außerdem

sollte die Baustelle ausreichend

gesichert werden. Das Aufstellen

eines Schildes „Eltern haften

für ihre Kinder“ allein reicht

nicht. Der Baubeginn muss der

Baubehörde angezeigt, der beauftragte

Bauunternehmer oder

Bauleiter behördlich gemeldet

werden.

Qualität ständig kontrollieren

Laufen die Bauarbeiten, sollten

sich die Bauherren um Kontrollen

kümmern. Eine Aufgabe, die

sie dem Architekten bzw. Bauingenieur

oder dem Bauleiter

übertragen oder auch selbst

ausüben können. Baumängel

müssen nämlich zeitnah gemeldet

werden. Ein Bautagebuch

ist empfehlenswert, um im

Streitfall alle Probleme verlässlich

dokumentieren

zu können.

Weitere Kontrollen:

Lieferscheine und Rechnungen

sollten von Anfang an kontrolliert

und aufbewahrt werden.

Gleiches gilt für den Kostenrahmen.

So werden unliebsame

Überraschungen vermieden.

Vor dem Bezahlen von Rechnungen

sollten die erbrachten

Leistungen überprüft werden.

Material bestellen

Ob Fliesen, Tapeten oder Armaturen:

Bauherren sollten sich

rechtzeitig für Materialien entscheiden.

Die Lieferzeiten sind

oftmals länger als gedacht. So

können Verzögerungen vermieden

werden.

Nach dem Einzug:

DIE ENDPHASE

Formalien beachten

Das Ende der Bauarbeiten muss

der Baubehörde angezeigt werden.

Danach stehen die bauaufsichtliche

Gebrauchsabnahme

und das Einmessen des Grundstücks

für die Katasteramts-Unterlagen

an.

Außenanlagen

Ist der Hausbau abgeschlossen,

können sich die Hausherren

den Außenanlagen widmen.

Auch hier sind planerische und

bautechnische Entscheidungen

zu treffen. Reicht das Geld,

lohnt es sich durchaus, einen

Gartenfachbetrieb zu engagieren.

15


Auto im Frühling Februar · März 2020 ·

Wann ist der „Lappen“ weg?

Ratgeber Recht: Wissenswertes zum Thema Führerscheinentzug und Fahrverbot

16

Bei einer erheblichen Tempoüberschreitung droht unter Umständen der Entzug

des Führerscheins. Foto: djd/Roland-Rechtsschutz-Versicherungs-AG/Animaflora

PicsStock – stock.adobe.com

DER NEUE PEUGEOT 208

UNBORING THE FUTURE

INNOVATIVES PEUGEOT 3D I-COCKPIT® 1

ASSISTENZSYSTEME DER

NEUSTEN GENERATION

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe, die Ausstattungsmerkmale

des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes.

€ 177,00 mtl. 2 Leasingrate für den

PEUGEOT Neuer 208 Like PureTech 75

• Audioanlage

• Klimaanlage manuell

• Lichtsensor

• Spurhalteassistent, mit Lenkeingriff

• Verkehrsschilderkennung

• ZU + Tempomat

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,8; außerorts 3,7; kombiniert 4,1;

CO 2 -Emission (kombiniert) in g/km: 94. CO 2 -Effizienzklasse: A. Nach

vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

Verbauch und Emissionen wurden nach WLTP ermittelt und zur Ver gleichbarkeit mit den

Werten nach dem bisherigen NEFZ-Prüfverfahren zurückgerechnet angegeben. Die Steuern

berechnen sich von diesen Werten abweichend seit dem 01.09.2018 nach den oft höheren

WLTP-Werten. Über alle Details informiert Sie Ihr PEUGEOT Vertragspartner.

¹3D i-Cockpit® ab Ausstattungsvariante „Allure“ inklusive. ²Ein Kilometerleasingangebot der

PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg für einen PEUGEOT

Neuer 208 Like PureTech 75, 55/5750 kW bei U/min. (75/5750 PS bei U/min.), Benzin 1199 cm³,

Anschaffungspreis (Nettodarlehensbetrag): 15.605,00 €, Leasingsonderzahlung: 1.200,00 €;

Laufzeit 48 Monate; (Anzahl) 48 mtl. Leasingraten à 177,00 €; effektiver Jahreszins 3,19 %;

Sollzinssatz (fest) p. a. 3,14 %; Gesamtbetrag 16.962,73 €; Alle Preisangaben inkl. MwSt.

und Überführungskosten; Laufleistung 10.000 km/Jahr. Zgl. Bsp. nach § 6a PAngV. Angebot

für Privatkunden gültig bis zum 31.03.2020. Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Mehr- und

Minderkilometer (Freigrenze 2.500 km) sowie eventuell vorhandene Schäden werden nach

Vertragsende gesondert abgerechnet. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.

Magdeburg · Kümmelsberg 18 · Telefon 0391 732290

Magdeburg · Altenhäuser Straße 1 · Telefon 0391 300480

Schönebeck · Am Stremsgraben 10 a · Telefon 03928 727790

Haldensleben · J.-G.-Nathusiusstraße 29 · Telefon 03904 48860

Burg · Koloniestraße 77 · Telefon 03921 93810

www.peugeot-schulze.de

(djd). Ein Führerscheinentzug

oder ein Fahrverbot ist für die

meisten Autofahrer das Schreckensszenario

schlechthin.

Was sind die Voraussetzungen,

dass der geliebte „Lappen“

vorübergehend abgegeben

werden muss? Hier die

wichtigsten Fragen und Antworten

im Überblick:

Sind Führerscheinentzug und

Fahrverbot das Gleiche?

„Das Fahrverbot wird für Verkehrsordnungswidrigkeiten

für

eine Dauer von bis zu drei Monaten

verhängt“, so Roland-

Partneranwalt Frank Preidel,

selbstständiger Rechtsanwalt in

der Kanzlei Preidel .Burmester

in Hannover. Im Gegensatz dazu

könne die Dauer eines Führerscheinentzugs

länger als drei

Monate sein. „Im Anschluss

daran ist ein neuer Führerschein

zu beantragen, dafür

kann es auch notwendig sein,

dass man vorab eine medizinisch-psychologische

Untersuchung

(MPU) besteht oder auch

einen erneuten Sehtest oder

Erste-Hilfe-Kurs absolviert.“

Wann droht ein Entzug der

Fahrerlaubnis?

- bei einer erheblichen Tempoüberschreitung

- Wer über eine rote Ampel

fährt, dem droht ein Fahrverbot

und in krassen Fällen zusätzlich

ein saftiges Bußgeld

oder sogar eine Freiheitsstrafe.

- Bei Alkohol oder Drogen am

Steuer entscheiden sich die

Behörden meist für einen Führerscheinentzug

oder ein Fahrverbot.

„Wenn man den Verkehr

gefährdet hat, reicht

bereits ein Wert von 0,3 Promille,

um den Führerschein

abzugeben“, so Preidel.

- Ab acht Punkten in der Verkehrssünderdatei

in Flensburg

muss man den Führerschein

abgeben. Anschließend kann

frühestens nach sechs Monaten

und einer bestandenen

MPU eine neue Fahrerlaubnis

beantragt werden.

- Wer sich vom Unfallort entfernt,

ohne den Unfall zu melden,

muss gegebenenfalls seinen

Führerschein abgeben.

Das Strafmaß richtet sich nach

der Höhe des Schadens. Unter

Umständen droht eine Freiheitsstrafe

wegen (fahrlässiger)

Körperverletzung oder

Tötung durch Unterlassen.

- In der Probezeit kann ein Fahranfänger

die Fahrerlaubnis besonders

schnell verlieren.

Auch wenn er den Führerscheinentzug

abwenden kann,

verlängert sich seine Probezeit

auf insgesamt vier Jahre.

Wie bekommt man seinen

Führerschein zurück?

Nach Ablauf einer Sperrfrist

kann man den Führerschein

wiederbekommen, indem man

dafür einen Antrag stellt.

„Wer der Ansicht ist, dass ihm

zu Unrecht mit einem Fahrverbot

gedroht wird, kann innerhalb

von 14 Tagen nach Erhalt

des Schreibens Einspruch

gegen den Bußgeldbescheid

einlegen“, erklärt Frank Preidel.

Was ist, wenn ich trotz eines

Fahr verbotes oder Führerscheinentzuges

fahre?

„Dann macht man sich des Fahrens

ohne Führerschein schuldig“,

so Preidel. Es drohe eine

Geldstrafe oder sogar eine Freiheitsstrafe

bis zu einem Jahr.

Foto: djd/Roland-Rechtsschutz-

Versicherungs-AG/herschelsavage –

stock.adobe.com


· Februar · März 2020

Fitness-Check für’s Autofahren

Rückmeldefahrten stärken das Sicherheitsgefühl älterer Autofahrender

Auto im Frühling

(djd). Michael Kreie ist seit

22 Jahren als Fahrlehrer in

Bremen aktiv. Bei ihm machen

nicht nur junge Menschen

ihren Führerschein.

Auch Ältere holen im Rahmen

einer Rückmeldefahrt seine

ehrliche Einschätzung dazu

ein, wie sicher sie im Straßenverkehr

unterwegs sind.

Seine offene Art kommt bei

den älteren Autofahrenden

gut an. Manche wiederholen

diesen Fitness-Check fürs

Autofahren sogar einmal im

Jahr.

Umfrage: Große Offenheit älterer

Autofahrender für Rückmeldefahrten

„So eine Fahrt vermittelt den

Teilnehmenden ein sichereres

Gefühl beim Autofahren“, sagt

Kreie. Die Rückmeldung des

Fahrlehrers helfe den älteren

Menschen sehr dabei, endlich

Fahrlehrer geben wertvolle Tipps.

Foto: djd/Martin Lukas Kim/DVR

auch im Alter wieder sicherer zu

fahren. Niemand muss zudem

befürchten, dass der Führerschein

in Gefahr ist oder sogar

entzogen werden könnte. Die

Rückmeldung soll lediglich der

eigenen Einschätzung dienen

und auf mögliche Risiken oder

eventuelle Gefahrenquellen

hinweisen.

Doch trotz dieser optimalen

Rahmenbedingungen haben

bislang gerade mal rund drei

Prozent aller Autofahrenden im

Alter von über 65 Jahren dieses

Angebot genutzt. Das hat eine

repräsentative Umfrage unter

mehr als zweitausend Personen

ergeben, die der Deutsche Verkehrssicherheitsrat

(DVR) beim

Politik- und Sozialforschungs -

institut forsa in Auftrag gegeben

hat. Dennoch erklärten sich 83

Prozent der befragten regelmäßig

Autofahrenden ab 65 Jahren

grundsätzlich bereit, ihre Fahrfähigkeit

von Profis überprüfen

zu lassen. Unter den 75- bis 79-

Jährigen wären sogar 88 Prozent

bereit, eine Rückmeldefahrt zu

machen.

Michael Kreie wundert das nicht:

„Die Seniorinnen und Senioren

wollen wissen, wo sie stehen.

Sie wollen etwas für sich und

die Verkehrssicherheit tun.“

Links abbiegen, richtig einfädeln

und alle Verkehrszeichen

wahrnehmen

Bevor die Rückmeldefahrt beginnt,

klärt Kreie in einem Vorgespräch,

wie oft man noch mit

dem Auto unterwegs ist und

Zu einer Rückmeldefahrt gehören auch eine Vor- und eine Nachbesprechung.

Foto: djd/Birgit Betzelt/DVR

welche Unsicherheiten bereits

bemerkt wurden. So ist der

Profi in der Lage, ganz indivi -

duell auf jeden Fahrer, seine

Stärken und Schwächen, einzugehen.

Dann nimmt er auf dem

Beifahrersitz Platz und beobachtet

ganz genau. Die Rückmeldefahrt

dauert etwa 45 Minuten

und führt zunächst über

bekannte Strecken im Wohn -

umfeld. Um die Reaktionen auf

neue Verkehrssituationen Umgebungen

zu testen, geht es

danach jedoch auch in unbekannte

Ecken der Stadt und auf

die Landstraße.

„Beim Linksabbiegen entstehen

typischerweise die meisten Probleme“,

weiß Michael Kreie. Für

viele ältere Autofahrende ist

auch das Einfädeln auf der Autobahn

und der Bundesstraße

und vor allem der Schulterblick

ein großes Problem. Nach der

Fahrt gibt Fahrlehrer Kreie seine

Rückmeldung. „Bei der Nach -

besprechung gebe ich ganz

praktische Verhaltenstipps.“

Manche Teilnehmende benötigen

im Anschluss noch ein paar

begleitete Fahrstunden, dann

ist die alte Sicherheit wieder

vollkommen da.

„Das Ziel der Rückmeldefahrten

ist, sichere Automobilität auch

mit steigendem Alter zu erhalten“,

so Christian Kellner,

Hauptgeschäftsführer beim

Deutschen Verkehrssicherheitsrat:

„Dafür und für die eigene

Sicherheit wünschen wir uns

von ganzem Herzen, dass sich

noch mehr Menschen für eine

solche Rückmeldefahrt an -

melden.“

Gütesiegel von zufriedenen Kunden vergeben

Freie Werkstätten stellen sich Jahr für Jahr einem Zufriedenheitsvotum

(djd). Vertragswerkstatt des

Herstellers oder eine freie

Werkstatt? Steht eine Reparatur

des Autos an, haben

Autofahrer die Qual der Wahl.

Freie Werkstätten sind an

keinen Hersteller gebunden,

sie reparieren und warten das

Fahrzeug unabhängig von der

Marke, dem Alter und dem

Kilometerstand. In der Regel

sind sie nicht nur günstiger,

sondern auch besser erreichbar

als die Vertragswerk -

stätten.

Bereits seit 15 Jahren stellen

sich inhabergeführte freie Kfz-

Werkstätten dem Votum ihrer

zahlreichen Kunden. Inzwischen

liegen der Auswertungszentrale

jährlich über 115.000 gültige

Stimmen vor. Werkstätten, welche

die nötige Stimmenanzahl

erreichen, dürfen sich mit dem

Gütesiegel „Werkstatt des Vertrauens“

schmücken.

Mehr Infos und eine bundesweite

Werkstattsuche gibt es

unter www.werkstatt-des-vertrauens.de.

Das Siegel für ausgezeichnete Werkstätten.

Foto: djd/Mister A.T.Z. GmbH

17


Gesund & schön ins Frühjahr Februar · März 2020 ·

Ein Hochgenuss für Körper, Geist und Seele

Verzicht als Wohlfühl-Kur: Heilfasten kann für Gesundheit und Vitalität sorgen

Foto: djd/Samariter-Werk e.V./N.

Berghaus

(djd). Arbeiten unter Zeitdruck,

kaum Zeit für Pausen,

dazu noch die Familie und

den Haushalt organisieren:

Alltagsstress ist für viele

ganz normal geworden.

Den Großteil des Tages steht

man unter Anspannung, erholsame

Auszeiten sind Man-

Fasten auf die sanfte Tour

Entschlacken und trotzdem satt werden: Basisch funktioniert’s

gelware. Auch gesunde Ernährung,

regelmäßige Be -

wegung sowie freudvolle Aktivitäten

kommen oft zu kurz.

Dieser turbulente Lebensstil

fordert seinen Tribut: Mit

der Zeit geraten Körper und

Seele ins Ungleichgewicht.

Es kommt zu gesundheitlichen

Problemen, die sich als

tiefe Erschöpfung, Überreizung,

Kopf- und Gelenkschmerzen

oder Schlafstörungen

zeigen.

Auf der Suche nach mehr

Energie und Lebensfreude

haben Millionen Deutsche

für sich das Heilfasten entdeckt.

Ihnen verhilft der Verzicht

auf feste Nahrung zu

neuer Kraft, lindert ihre Beschwerden

und sichert das

Wohlbefinden.

Dass Fasten mehr bedeutet als

„nichts essen“, weiß auch

Hausleiterin Judith Klaus aus

Hörstel: „Wer präventiv fastet,

um erst gar nicht krank zu werden,

kann feststellen, dass das

Fasten auf den ganzen Menschen

wirkt – auf den Körper,

den Geist und auf die Seele. Es

wirkt ausgleichend und bringt

einen auf allen Ebenen wieder

in Balance.“ Der Körper nimmt

seine Energie dabei aus Reserven.

Allerdings sei die richtige

Vorbereitung wichtig, da man

sich auf diesen Umstand erst

einstellen muss, so die erfahrene

Hausleiterin. Um Fastenflauten

vorzubeugen und die

Motivation zu erhöhen, empfiehlt

Klaus sowohl Fasten-Neulingen

als auch „alten Hasen“

das Fasten in der Gruppe, etwa

unter fachkundiger Leitung im

Samariter Fastenzentrum Hörstel

oder in Volkertshausen. Dort

betreuen gut ausgebildete FastenleiterInnen

die Teilnehmer

während den Fastenwochen

dabei, sich von den Zwängen

des Alltags zu lösen, in Ruhe

ihren Körper zu reinigen und zu

innerer Balance zurückzufinden.

Beim Heilfasten trinken und

„löffeln“ die Kurgäste nährstoffund

vitaminreiche Gemüseoder

Obstsäfte, frisch zubereitete

Kräutertees und trinken

mindestens zwei Liter stilles

Mineralwasser ohne Kohlensäure

aus der hauseigenen

Filteranlage. Früchtefans entscheiden

sich für leckeres Obst

auf dem Teller. Und beim Basenfasten

wird völlig auf säurebildende

Nahrung verzichtet.

Näheres dazu findet man unter

www.fasten-zentrum.de.

Da Bewegung wichtig ist, um

den Kreislauf stabil zu halten

und einem Abbau der Muskulatur

während des Fastens vorzubeugen,

stehen etwa morgendliche

„Aufladeübungen“ an der

frischen Luft sowie Entspannungs-,

Gymnastik- oder Yoga-

Kurse auf dem Programm.

Manche Teilnehmer kombinieren

ihr Fasten mit Singen in der

Gruppe, Bogenschießen oder

mit geführten Wanderungen.

18

(djd). Beim Thema Fasten

scheiden sich die Geister –

die einen genießen den bewussten

Verzicht auf feste

Nahrung und die befreiende

Wirkung auf Körper und

Seele. Anderen fällt bereits

der Gedanke daran, mehrere

Tage nichts zu essen, schwer.

Dabei zeigen zahlreiche Studien,

dass Fasten für die Gesundheit

von großem Wert

sein kann. Unter ärztlicher

Aufsicht wird es beispielsweise

bei Patienten mit chronischen

Entzündungen wie

Rheuma eingesetzt.

Gezieltes Entsäuern und Entschlacken

funktioniert aber

auch ohne radikalen Verzicht,

Praxis für Osteopathie/Naturheilverfahren

Kerstin Bornschein, Heilpraktikerin

Akupunktur • Osteopathie • Schröpftherapie • Blutegeltherapie

Badepark 4 | 39218 Schönebeck | ( 0176 66858525 | www.natura-sanat.org

zum Beispiel mit Basenfasten.

Weil essen dabei erlaubt ist,

passt es gut in den Alltag. Beim

Basenfasten geht es darum,

das Gleichgewicht von Säuren

und Basen im Körper wiederherzustellen.

Dieses ist bei den

meisten von uns aus dem Takt,

unter anderem, weil viele Lebensmittel,

darunter Fleisch

und andere tierische Produkte,

Zucker, weißes Mehl, Kaffee

oder Softdrinks überwiegend

saure Stoffwechselprodukte

bilden, die nur teilweise ausgeschieden

werden können. Den

Überschuss deponiert der Körper

als Schlacken im Gewebe.

„Aus naturheilkundlicher Sicht

wirken sie dort wie Blockaden

auf Stoffwechsel und Selbstheilungskräfte“,

weiß Jana Jentgen,

Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

bei Jentschura

International in Münster.

„Müdigkeit, Erkältungsneigung

und Antriebsarmut gehören

ebenso zu den möglichen Folgen

wie Übergewicht und Bindegewebsschwäche.“

Für eine basische Fastenkur

sollte man rund vier Wochen

einplanen, denn der Körper

wird sanft von überschüssigen

Säuren befreit. An erster Stelle

steht die basische Ernährung.

Saisonales Gemüse und Obst

sowie Kartoffeln sind die wertvollsten

Basenlieferanten.

Hochwertige Öle, Nüsse und

Getreide wie Hirse und Buchweizen

sind ebenfalls erlaubt.

„Besonders wichtig ist es, viel

zu trinken, damit Schlacken

buchstäblich aus dem Gewebe

gespült werden können“, erklärt

Jana Jentgen. Rund zwei

Liter Wasser pro Tag sollten es

sein.

Wer mehr wissen möchte: Infos

zu basischer Ernährung gibt es

auch unter p-jentschura.com.


· Februar · März 2020

Gesund & schön ins Frühjahr

Vielfältige Behandlungen von Kopf bis Fuß

Volumenaufbau mit Hyaluron-Pen • Scalp Micropigmentierung • Microneedling • Plasmabehandlungen

Nadellos – makellos, Volumenaufbau

mit Hyaluron-Pen

Heutzutage möchte nahezu jeder

jung, frisch und gesund aussehen.

Schönheitsbehandlungen sollen

möglichst schnell und mit wenig

Ausfallzeiten verbunden sein.

Diese Behandlung bietet genau

diese Voraussetzungen:

• Aufbau von Lippenvolumen

• Aufbau von Wangenvolumen

• Nasolabialfalte

• Korrektur der Gesichtskontur

Kundenvorteile:

• nadellos

• nicht invasiv

• schnelle Behandlungszeit

• Sofort-Effekt

• keine Ausfallzeit

Scalp Micropigmentierung

Eine Scalp Micropigmentierung

ist die ideale Behandlung, um

lichtes Haar zu verdichten und

erste kahle Stellen und Geheimratsecken

optisch aufzufüllen.

Zudem eignet sie sich bestens

als Ergänzung zu einer Haartransplantation,

um das Ergebnis

zu unterstützen.

Kundenvorteile:

• schnelles Ergebnis

• sichere Methode

• optischen Verdichtung

von Augenbrauen und Bart

Micro Needling

Das Micro Needling mittels

Needling Pen ist ein neues und

sehr erfolgreiches Verfahren im

Bereich der Anti-Aging- und

Problemhaut-Behandlungen.

Durch die gezielte Perforation

der Haut setzen die Zellen un -

mittelbar nach der Anwendung

Wachstumsfaktoren frei, welche

die Produktion von Kollagen und

Elastin und die Ausschüttung von

Hyaluronsäure stimulieren.

Sensationelle Ergebnisse

in den Bereichen:

• Hautfestigung

• Faltenreduktion

• Hautverjüngung von Sonnengeschädigter

Haut

• Narben verschiedener Art

• Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen

• Aufhellung von Pigment -

störungen

• Porenverkleinerung und

Verfeinerung des Hautbildes

Alle genannten Behandlungen

können auch 2020 wieder in

unserem Schulungscenter

erlernt werden:

• Plasmabehandlungen

• Scalp Micropigmentierung

• Hyaluron-Pen

• BM Glow Colours

• Pigment-Entfernung

mit Pigment-Killer

Termine hierfür nach Absprache!

Für Ihre Schönheit, Pflege und

Ihr Wohlbefinden sind wir Ihr

kompetenter Anspechpartner.

Mehr Informatinen zu uns finden

Sie auf unserer Web seite:

www.andrea-höhler.de

Bei Terminvereinbarung bis

31. März 2020 für eine unserer

im Coupon genannten Behandlungen

erhalten Sie 20% Rabatt.

Plasmabehandlungen

Hermannstraße 4

39218 Schönebeck (Elbe)

Fußpflege & Kosmetiksalon Andrea Höhler

Seit über 20 Jahren Ihr Experte in Sachen Schönheit und Wohlbefinden

Byonik gegen Hautalterung: eine einzigartige Anti-Aging-Behandlungsmethode

Hyaluronbehandlung (HyaM): ein komplett nadelloses Injektionssystem

Plasmabehandlung (PlasM): die Revolution im Anti-Aging Bereich

Gesichtsbehandlung, Maniküre und Pediküre sowie medizinische Fußpflege

Haarentfernung, Wellnessmassagen, Druckwellenmassage, Reiki und vieles mehr

Gegenüber einer Operation hat die Plasmabehandlung eindeutige Vorteile:

• keine Narkose

• ohne Skalpell

• keine Fäden

• keine Narben

• keine Hämatome

• keine allergischen Reaktionen

• nicht invasiv

• schnelle Abheilung

• kann nicht überkorrigiert werden

• keine lange Ausfallzeit

Einfach ausschneiden, mitbringen und sparen!

beauty.hoehler@online.de

www.andrea-höhler.de

!

Sie erhalten

20%

bei uns bei

Abgabe des

Coupons

Rabatt auf eine

Scalp Micropigmentierung,

eine Microneedling- oder

Plasmabehandlung.

Gültig für eine Behandlung aus den aufgeführten Bereichen;

nur eine Behandlung pro Person und bei Anmeldung bis zum

31. März 2020. Keine Barauszahlung möglich.

!

Telefon 03928 401196

Mobil 0152 33599999

19


Valentinstag Februar · März 2020 ·

Zeit zu zweit verschenken

Den Valentinstag gemeinsam genießen: Ideen für Paare

(djd). Der Valentinstag am

14. Februar ist die Gelegenheit,

einzigartige gemeinsame

Zeit mit seinem Partner

zu verbringen, die noch lange

in Erinnerung bleibt.

Und das ist auch wichtig: Laut

der mydays Gemeinsamzeit -

studie 2019 sind 96 Prozent der

Meinung, dass gemeinsame

Zeit die Beziehung festigt und

verbessert. Für 75 Prozent ist

es generell wichtig, dem Partner

Geschenke zu machen, am

besten solche, die von Herzen

kommen. Fast jede vierte Frau

(21 Prozent) erwartet von ihrem

Partner ein besonderes Präsent

zum Valentinstag. Paartherapeut

Eric Hegmann sieht da Verbindungsmöglichkeiten:

„Zeit

für- und miteinander ist ein

zentraler Ausdruck der Liebe in

einer Beziehung.“ Sie sei das

wertvollste Gut, das man im

Leben hat, so Hegmann, und

somit auch das Wichtigste, was

man schenken könne. Wir stellen

Geschenkideen zum Valentinstag

vor, die eine schöne Zeit

zu zweit ermöglichen.

besonderer Perspektive erleben

und kuschelige Zeit zu zweit

verbringen. Ebenso stimmungsvoll

ist eine romantische Übernachtung

in einem Bubble-

Hotel. Bei diesem neuen Trend

verbringen Verliebte die Nacht

in einem gemütlich gewärmten

Bubble-Zelt mit durchsichtiger

Wand – romantischer Panorama-Blick

auf den wundervollen

und klaren Sternenhimmel

inklusive.

Romantische Stunden

zu Wasser auf dem Hausboot

Ein Haus am See? Es geht noch

besser: Ein Haus auf dem See!

Es gibt kaum etwas Romantischeres,

als sanft von Wellen

gewiegt miteinander zu kuscheln,

dem Plätschern lauschen,

zusammen die Beine

über Bord hängen lassen und

abends den Sonnenuntergang

genießen. Eine Übernachtung

auf dem Hausboot ist ein Naturgenuss.

Kulinarisches Highlight

oder royal entspannen

Immer ein passendes Geschenk

zum Valentinstag ist ein gemein -

sames Candle-Light-Dinner für

das verknallte Pärchen. Hier

lassen sich die Verliebten bei

Kerzenschein mit einem mehrgängigen

Menü verwöhnen und

nehmen sich nur füreinander

Zeit. Wer mehrere Tage mit seinem

Partner verbringen will,

verschenkt ein romantisches

Wochenende, einen Städtetrip

in eine der europäischen Metropolen

oder ein Wellness-Wochenende.

In ausgesuchten

Hotels werden dafür passende

Arrangements angeboten – ein

Bett aus Rosenblüten, ein leckerer

Begrüßungskorb oder

eine Flasche Champagner läuten

romantische Tage ein.

Tierisches Vergnügen bei einer

Husky-Schlittenfahrt

Wer die Schneelandschaft genießen

will und keine Berührungsängste

hat, sorgt mit

einer Husky-Schlittenfahrt für

eine unerwartete Überraschung.

Eine Liebesbekundung

für alle Hundenarren und

Freunde unberührter Natur.

Einzigartige Übernachtung im

Baumhaus- oder Bubble-Hotel

Eine gemeinsame Nacht in

einem besonderen Ambiente

hat ihren ganz eigenen Charme

und ist ein unvergessliches Erlebnis.

Zum Beispiel in einem

Baumhaus-Hotel, das sich mitten

im Geäst eines Baumes befindet.

Hier lässt sich die wunderschöne

Natur aus

Ein romantisches Abendessen ist eine schöne Möglichkeit, den Valentinstag in entspannter Zweisamkeit zu feiern.

Foto: djd/mydays.de

Ein Herz und eine Seele

Geschenkideen zum Valentinstag: Liebesmomente im individuellen Stil festhalten

20

Ein Geschenk mit persönlicher Note.

Foto: djd/www.cewe.de

(djd). Blumen verwelken rasch,

Erinnerungen hingegen bleiben

dauerhaft. Wer zum Valentinstag

seinen Gefühlen nachhaltig

Ausdruck verleihen möchte,

sucht nach originellen Alterna -

tiven zu Standardgeschenken.

Wohl jeder freut sich über süße

Überraschungen, doch die klassische

Pralinenschachtel wirkt

eher einfallslos.

Dabei gibt es zum diesjährigen

Valentinstag am 14. Februar

originelle Alternativen. Eine romantische

Idee ist es beispielsweise,

unvergessliche gemeinsame

Momente ins richtige Bild

zu setzen und damit ein Präsent

zu gestalten, das von Herzen

kommt.

Zum anstehenden Tag der Liebenden

bietet etwa Cewe mit

der Foto-Geschenkbox in zwei

Varianten eine süße Überraschung.

Im Inneren der individuell

gestaltbaren Schachtel

warten 16 Pralinen darauf, der

oder dem Liebsten den Tag zu

versüßen. Verliebte können den

Deckel der Box mit einem persönlichen

Lieblingsfoto versehen

und so ihre Gefühle zum

Ausdruck bringen.


· Februar · März 2020

Die Hochzeit versüßen

Dekorative und selbst bedruckte Leckereien als Clou der großen Feier

Valentinstag

(djd). Wir heiraten! Diese

romantische Entscheidung

bringt zuerst einmal riesige

Vorfreude mit sich – aber

meist auch eine Vielzahl an

Vorbereitungen. Das beginnt

schon mit dem Datum. Beliebt

sind dabei vor allem die

Tage, deren Zahlen einprägsam

und gut zu merken sind,

so wie im kommenden Jahr

beispielsweise der 2.2.2020,

der 20.2.2020, der 3.3.2020

oder der 5.5.2020. Um hier

noch einen freien Termin

beim Standesamt zu ergattern,

ist frühes Reservieren

ratsam. Auch die Location für

die Feier, die Band, das Menü

und das Brautkleid wollen

rechtzeitig ausgewählt und

organisiert werden.

Was der Hochzeit dann aber

das gewisse Etwas verleiht,

sind diese hübschen, kleinen

Extras, mit denen man das

Brautpaar und die Gäste bezau-

Die bedruckten Naschereien sind köstlich als kleiner Snack zum Kaffee.

Foto: djd/fototorte24.de

bern kann – seien es Blumen -

girlanden, Luftballons oder

Glitzer-Konfetti. „Ganz besonders

im Trend liegen seit einiger

Zeit dekorative Naschereien,

die den hoffentlich schönsten

Tag des Lebens versüßen können“,

weiß Bäckermeister Björn

Kadatz aus Neubrandenburg.

Der Clou sind dabei nicht irgendwelche

beliebigen Leckereien,

sondern individuell bedruckte

Süßigkeiten. So können Fotos

von Braut und Bräutigam, ihre

Namen oder Initialen auf Kekse,

Marshmallows oder Torten gedruckt

werden. Eine große

Auswahl findet man u. a. unter

www.fototorte24.de und kann

die Köstlichkeiten sogar selbst

gestalten. Das Ergebnis lässt

sich dann per Voransicht begutachten,

bevor die Kunstwerke

schließlich geordert und her -

gestellt werden. Auf der Feier

sorgen sie auf verschiedenste

Weise für Freude: etwa als

bunte Marshmallows-am-Stiel

für die Dekoration, als Befüllung

in einer trendigen Candy-

Bar, als kleine Snacks zum Latte

Macchiato oder als farbenfrohe

Streuartikel auf dem Tisch.

In edler Verpackung, die auf

Wunsch mitgeliefert wird, eignen

sie sich zudem als Gastgeschenke

zur süßen Erinnerung.

Fast zu schade zum Essen.

Zudem sind die Süßigkeiten

eine schöne, persönliche Beigabe

zum Geldgeschenk. Die

bedruckten Marshmallows,

Schokobonbons, Torten und Co.

passen ebenso zu anderen Feierlichkeiten

wie Weihnachten,

Silvester, Geburtstag, Taufe

oder Konfirmation.

Zeppelin trifft auf Mandala

Valentinstag am 14. Februar: Edle Armbanduhr als Geschenkidee

Die Uhr ist „Made in Germany“.

Foto: djd/POINT tec Electronic

(djd). Die Nachfahren der

legendären Zeppeline ziehen

seit einigen Jahren wieder

ihre Runden über der Bodenseeregion.

Von Friedrichs -

hafen aus starten sie zu insgesamt

15 verschiedenen

Flugrouten und erreichen

dabei eine Flughöhe von 300

Metern. Schon vor mehr als

100 Jahren haben die ersten

Luxusliner der Lüfte die Menschen

in ihren Bann gezogen.

Die Zeppeline der späten

1920er-Jahre bedienten dann

nicht nur Ziele in Europa oder

die Transatlantikrouten nach

Nord- und Südamerika, sondern

waren auch im fernen

Asien ein von den Fluggästen

geschätztes Transportmittel.

An die Geschichte des Zeppelins

in Asien erinnert eine

Damenarmbanduhr mit dem

Namen „Mandala“ (Ref.-Nr.

8131-1). Der edle Zeitmesser

mit seinen floralen, an asia -

tische Kunst erinnernden

Mustern ist ein exklusives

Geschenk für „sie“ zum Valentinstag

am 14. Februar.

Eleganz und Funktion

Asiatische Kunst und asiatischer

Lebensstil orientieren

sich an der Natur und ihrer Einzigartigkeit.

Florale Muster und

besonders die Kirsch- und Mandelblüte

spielen dabei eine herausragende

Rolle.

Die berühmten Mandalazeichnungen

greifen die Form der

Blüte auf und geben dem

Künstler größtmögliche gestalterische

Freiheit.

Mandalas sind stets Ausdruck

von Kreativität und innerer

Ruhe, die Muster sind deshalb

häufig bei aufwendig gestal -

teten Kirchenfenstern anzu -

treffen.

Das Mandala-Motiv findet sich

nun auf dem Zifferblatt der

neuen Damenarmbanduhr wieder:

Das Ornament wird mit

zarten Linien auf ein Perlmuttplättchen

aufgebracht, das in

der Mitte des Zifferblattes eingelassen

ist. Ein Highlight ist

außerdem die sogenannte Zeppelinschraube

bei 6 Uhr, die

sich im Sekundentakt dreht und

der Uhr so Lebendigkeit verleiht.

Für die Zeitanzeige zuständig

ist ein hochwertiges

Swiss-Made-Quarzwerk.

Erhältlich ist die Damenarmbanduhr

im Uhrenfachhandel,

weitere Informationen sowie

eine Händlersuche finden Interessierte

unter www.zeppelinuhren.de.

Mandala-Motiv greift die

Form der Blüte auf

Neben aller Eleganz und In -

dividualität ist die funktionale

Aufgabe der Uhr die zuverlässige

Anzeige der Zeit. Dazu

werden hochwertige und ganggenaue

Quarzwerke aus

Schweizer Produktion verbaut.

Die eingesetzten Batterien garantieren

eine mehrjährige,

störungsfreie Funktion.

Das Gehäuse in der Größe von

36 Millimetern wird aus hochwertigem,

auf Hochglanz poliertem

Edelstahl gefertigt.

Die Uhr trägt das Gütesiegel

„Made in Germany“: Sie wird

in Deutschland von erfahrenen

Uhrmachermeistern gefertigt

und geprüft.

21


Theater-Vorschau Magdeburg

Falk ist anders ...

oder der süße Gedanke vom Aufstehen und Gehen

Februar · März 2020 ·

Magdeburg. Abi-Prüfung Mathe:

Wird Falk bleiben und die Mathe-

Klausur schreiben? Temporeich,

witzig, aber auch nachdenklich

wird aus der Perspektive der drei

Freund*innen Falks Konflikt mit

Lehrer*innen, Eltern und sich

selbst erzählt. Tina Müllers

Stück stellt mit Falks ungewöhnlicher

Geschichte wichtige

Fragen an das von Leistungsdruck

und Anpassungspflicht

geprägte Bildungssystem. Im

Schauspielhaus ab 21. 2. 2020!

Von Puppen und dem Zauber des Tanzes

GMD Anna Skryleva dirigiert die zweite Ballettpremiere der Saison

In Gonzalo Galgueras neuem

Ballett-Doppelabend „Der

Zauberladen“/„Petruschka“,

der am 15. Februar 2020 Premiere

feiert, erwachen Puppen

zum Leben und erfahren

Liebe und Leid. Generalmusikdirektorin

Anna Skryleva

wird dieses neue Ballett in

der Choreografie von Gonzalo

Galguera dirigieren, ist sie

doch fas ziniert von Puppen.

Einen Ballettabend musikalisch

zu gestalten ist viel anspruchsvoller

als man denkt, erklärt

Anna Skryleva: „Im Gegensatz

zur Oper oder zum Konzert bin

ich hier als Dirigentin etwas

unflexibler, weil die Tempi

durch die Choreografie fest

vorgegeben sind. Da es für die

Tänzer*innen wichtig ist, dass

bereits in den ersten Proben mit

dem Orchester die musikalischen

Abläufe klar sind, heißt

es, sich schon früh mit dem

Choreografen auf eine gemeinsame

musikalische Gestaltung

zu einigen und das Stück mit

dem Orchester in einer kurzen

Probenzeit so präzise wie möglich

einzustudieren. Deswegen

gehe ich im Vorfeld auch

oft zu Proben in den Ballettsaal,

weil ich die

tech nischen Anforderungen

an die Tänzer*innen und ihre

Bewegungen körperlich verstehen

möchte. Schließlich muss

ich dieses Tanzgefühl auch mit

der Musik vermitteln“.

Und sie ergänzt: „Die Musik ist

so genial, dass sie – egal ob im

Konzert, als Ballettmusik oder

in der Klavierfassung – eine unvergleichliche

Intensität ent -

faltet. Es ist faszinierend,

wie Strawinsky mit ganz

klassischen Orchesterinstrumenten

die russische Folklore

bildhaft darstellt:

Man hört z. B. eine Scharmanka,

eine russische Drehorgel,

die im Orchester aber von

Holzbläsern imitiert wird, und

die Hornpfeife Schaleika, die

von den Klarinetten in einer

hohen Lage nachempfunden

wird … Das finde ich einfach

fantastisch!“

„Beide Ballette sind Frühwerke

ihrer Komponisten und wurden

vom berühmten Ensemble Ballets

Russes“ uraufgeführt. In

Opernhaus Bühne: Wunschkonzert

Spielen Sie Programmmanager*in der Magdeburgischen Philharmonie!

„Petruschka“ deutet sich bereits

die komplexe Rhythmik

und Tonalität des „Sacre“ an.

Dagegen ist Respighis „Zauberladen“

klassischer, schließlich

handelt es sich um Orchesterbearbeitungen

von Rossinis

„Péchés de vieillesse“ – den

„Alterssünden“, die in den Jahren

vor seinem Tod entstanden.

Die einzelnen Nummern, darunter

populäre Tänze wie die Tarantella,

der Walzer und der

Can-Can, bestechen besonders

durch ihre Melodik, die exzellente

Instrumentierung und

fabelhafte Rhythmik. Dennoch

gleichen die beiden Ballette

einander insofern, als sie

durchkomponier te Einakter

sind, deren Libretti –

ohne die für Handlungsballette

so typischen

Solovariationen

oder Pas de deux –

dramatisch verdichtet sind, fast

wie zwei Kurzfilme.“

Freikarten zu gewinnen:

Für die Vorstellung am

Sonntag, 1. März 2020,

ver losen wir zweimal zwei

Freikarten (die Karten sind

an der Theaterkasse reserviert).

Wer gewinnen

möchte, schreibt bis zum

21. Februar eine E-Mail mit

Kennwort „Puppentanz“

an redaktion.salzperle@

ehs-verlag.de. Die Gewinner

werden per E-Mail in -

formiert.

Viel Glück!

22

Zum Abschluss der Konzert -

saison ist das Publikum gefragt.

Generalmusikdirektorin Anna

Skryleva hat ihre Lieblings -

stücke aus 250 Jahren Musik -

geschichte herausgesucht und

in sechs Kategorien eingeordnet.

Aus jeder Kategorie soll

ein Werk erklingen – welches,

das entscheiden Sie! Per Stimm -

zettel (verteilt in den Programm -

heften der Sinfoniekonzerte)

oder per Online-Voting (über die

Webseite des Theaters Magdeburg)

können Sie von Mo. 16.03.

bis So. 22.03.2020 ihre Favoriten

bestimmen. Und wenn Sie

einige der Stücke nicht kennen

sollten – kein Problem: Anna

Skryleva wird sie in einem regelmäßigen

Videoblog vorstellen.

Lassen Sie sich zum Neu- und

Wieder-Hören verführen! Das

Wunschkonzert selbst findet

am Di. 30.06.2020 im Opernhaus

statt! Mehr unter:

https://www.theater-magdeburg.de/spielplan/konzert/

sz-20192020/konzerte-extra/

wunschkonzert/


· Februar · März 2020

Das Beste zum Jubiläum

Florian Silbereisen präsentiert: Das große Schlagerfest XXL

Kultur on Tour

Er ist das Gesicht des deutschen

Schlagers und setzt als

Showmaster immer wieder

neue Maßstäbe: Florian Silbereisen

steht wie kein anderer für

den jungen Schlager und bringt

die Fanherzen gleich reihenweise

auf Touren. „Das große

Schlagerfest“ ist die erfolgrei-

che Tournee zu den großen

ARD-/ORF-TV-Shows, die seit

25 Jahren ein Garant für unvergessliche

Abende mit fantastischen

Künstlern und spektakulären

Bühnenshows sind. Am

8. Februar 2020 heißt es nun in

der GETEC-Arena Magdeburg

„Das große Schlagerfest.XXL“ –

die große Tournee zum Jubiläum

mit sensationellen Gästen:

Marianne Rosenberg, Matthias

Reim, Thomas Anders, Oli.P,

Ross Antony, Giovanni Zarella,

Jürgen Drews, Die Drauf gänger

und Christin Stark – eine großartige

XXL-Mischung für die

perfekte Party!

„Das ist Wahnsinn!“ in Magdeburg

Musical mit den Hits von Wolfgang Petry • Fanpaket gewinnen

Veranstaltungen

in Magdeburg

Das Ensemble von „DAS IST WAHNSINN!“ will mit den größten Hits von Wolfgang

Petry die GETEC-Arena rocken.

„Dieses Musical steht für all

die Themen, die mir wichtig

sind, für Freundschaft, für

Liebe, für Bodenständigkeit.

Deshalb habe ich mich dafür

eingesetzt, dass es 2020 mal

rauskommt aus förmlichen

Theatern und reingeht in

städtische Hallen und große

Arenen, wo das Leben tobt

und meine Musik zu Hause

ist,“ verrät Wolfgang Petry

zum Vorverkaufsstart der

Tournee 2020 seines Musicals

„Das ist Wahnsinn!“, die

am 5. Mai in der GETEC-Arena

Magdeburg gastiert.

Die Tournee 2020 erfüllt dem

sympathischen Superstar seinen

Wunsch. DAS IST WAHN-

SINN! wird vom 7. April bis zum

7. Juni 2020 in vielen Stadthallen

und Mega-Arenen zu erleben

sein, dafür wird die Ausstattung

und die Soundanlage der Produktion

angepasst. Und der

„Wahnsinn“ rockt dieses Mal

nicht nur in Großstädten, sondern

zieht auch ins Land hinein,

aber er kehrt auch in Häuser zurück,

in denen er bereits begeistert

gefeiert wurde.

Im Gepäck hat das Musical

seine bewährte Mischung aus

über zwei Stunden Spaß, Stimmung

und grandioser Unterhaltung.

Natürlich werden die

größten Petry-Hits live gesungen

von einigen der größten

Musicalstars Deutschlands, die

eine charmante Geschichte erzählen

von acht Paaren, die sich

stürmisch lieben, leidenschaftlich

streiten, romantisch versöhnen

und in hitzige Missverständnisse

verstricken – bis es

beim mitreißenden Finale niemanden

mehr auf den Sitzen

hält. Ganz im Sinne Wolfgang

Petrys, der dem Publikum

wünscht: „Habt ein paar schöne

Stunden – ach, was sag ich –

reißt die Hütte ab!“

WAHNSINN! erzählt eine Geschichte

voller Romantik und

großer Gefühle rund um vier

Paare: Peter und Sabine, Karsten

und Gabi, Tobi und Gianna,

Wolf und Jessica. Sie erleben

eine Achterbahn der Gefühle

im ganz normalen WAHNSINN

zwischen Alltag, Beziehung und

Job. Für ihre Träume und die

Liebe gehen sie durch die

„Hölle“ und zurück, sie streiten

und verlieren sich, versöhnen

und finden sich wieder. Jeder

kämpft mit sich alleine und

doch finden sie nur gemeinsam

ans Ziel. Beim Schlagerbooom

2019 trat das Ensemble von

DAS IST WAHNSINN! gemeinsam

mit KLUBBB3 auf. Nun

steht endlich die Besetzung der

Charakterrollen des Musicals

mit den Welthits von Wolfgang

Petry für die Megatour 2020 mit

55 Shows in 35 Städten in ganz

Deutschland. Mit dabei sind die

Lieblinge der letzten Tournee

sowie neue Talente, die Wolfgang

Petry gemeinsam mit dem

hochkarätigen Kreativteam ausgesucht

hat. Tickets für die

Show gibt es an allen bekannten

Vorverkaufsstellen, sowie im Internet

unter www.eventim.de

und www.semmel.de.

Damit Sie beim Besuch der

Show perfekt ausgestattet sind,

verlosen wir ein „DAS IST

WAHNSINN!“-Fanpaket. Wer

an der Verlosung teilnehmen

möchte, löst einfach das Preisrätsel

auf Seite 27 und schreibt

bis 25. März eine E-Mail mit der

Lösung an redaktion.salzperle

@ehs-verlag.de. Namen und

Telefonnummer bitte nicht vergessen.

Die Gewinner werden

benachrichtigt.

Die Höhepunkte

im Februar und März

01.02.2020, 20:00 Uhr

Bosse

auf „Alles ist jetzt“-Tour 2020

in der Stadthalle Magdeburg

06.02.2020, 20:00 Uhr

Die Udo Jürgens Story

die größten Hits und schönsten

Geschichten der Musiklegende

Udo Jürgens im AMO Kulturund

Kongresshaus

09.02.2020, 19:00 Uhr

Elvis – Das Musical

Biografie über den „King of

Rock’n’Roll“ mit all seinen

großen Hits in der Stadthalle

Magdeburg

13.02.2020, 20:00 Uhr

Dr. Mark Benecke

zum Thema „Genetischer

Fingerabdruck“ im AMO Kulturund

Kongresshaus

04.03.2020, 20:00 Uhr

Peter Maffay & Band

auf großer Jubiläumstour

in der GETEC-Arena Magdeburg

06.03.2020, 20:00 Uhr

City

auf „Candlelight“-Tour in

der Johanniskirche Magdeburg

14.03.2020, 20:00 Uhr

Roland Kaiser

auf „Alles oder dich“-Tour in

der GETEC-Arena Magdeburg

23


Veranstaltungen Februar · März 2020 ·

24

Februar 2020

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So

05 1 2

06 3 4 5 6 7 8 9

07 10 11 12 13 14 15 16

08 17 18 19 20 21 22 23

09 24 25 26 27 28 29

März 2020

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So

09 1

10 2 3 4 5 6 7 8

11 9 10 11 12 13 14 15

12 16 17 18 19 20 21 22

13 23 24 25 26 27 28 29

14 30 31

02.02., 12:00 Uhr

Kreativkurs

NATÜRLICH – Selbst

gemacht

Thema: Seife, Kurs im Kunsthof

Bad Salzelmen.

Voranmeldung erbeten unter

0152 09859579 oder per E-Mail

an kraeuterkaethchen@gmx.de

03.02., 19:30 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

04.02., 16:30 Uhr

Bilderbuchkino

für Kinder ab drei Jahren

in der Stadtbibliothek

Schönebeck

04.02., 19:00 Uhr

MALTA

Ein EU Staat im Mittelmeer

– Ein Reisebericht

Veranstaltung in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

06.02., 10:00 Uhr

Die kleine Meerjungfrau

Konzert der Mitteldeutschen

Kammerphilharmonie für Kinder,

Jugendliche und die ganze

Familie im Dr.-Tolberg-Saal Bad

Salzelmen

Karten: Tel.: 03928 400429

Veranstaltungen im

07.02., 14:00 Uhr

Musik in der Kita –

umgibt und durchdringt

Kinder in jedem

Augenblick

Fortbildung für Erzieher*innen

in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

07.02., 19:00 Uhr

Gradierwerk am Abend

Kunsthof Bad Salzelmen

11.02., 19:00 Uhr

Erlebnisworkshop

„Duftreisen für die

Sinne“

Thema: „Ätherische Öle für die

ganze Familie“

Erlebnisabend im Kunsthof Bad

Salzelmen. Voranmeldung unter

0173 2713064 oder per E-Mail

an info@entspannungsleben.de

erforderlich!

14.02., 20:00 Uhr

Herz-Schmilonga

argentinische Livemusik in der

Tango-Schmiede Schönebeck,

Tickets können per E-Mail an

info@tango-schmiede.de oder

an der Abendkasse erworben

werden

15.02., 19:19 Uhr

1. Große Prunksitzung

mit dem Felgeleber Carneval

Club im Braunen Hirsch Schönebeck-Grünewalde

Kartenbestellungen per E-Mail

an: kartenbestellung@fcc-felgeleben.de

oder Telefon 03928

422827 oder 03928 69864

16.02., 14:30 Uhr

Nachmittagsveranstaltung

des FCC

mit anschließendem Tanz, im

Braunen Hirsch Schönebeck-

Grünewalde

Kartenbestellungen per E-Mail

an: kartenbestellung@fcc-felgeleben.de

oder Telefon 03928

422827 oder 03928 69864

17.02., 17:00 Uhr

Witaj Polsko-Polnisch

für Anfänger

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

17.02., 19:15 Uhr

Wasserstil Tai-Ji

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

17.02., 19:30 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

21.02., 19:00 Uhr

Taschenlampenführung

Treffpunkt am Kunsthoftor am

Hexenhügel

21.02., 19:30 Uhr

Zwischen Tower Bridge

und Buckingham Palace

Klavierkonzert der Mitteldeutschen

Kammerphilharmonie mit

Jan Michael Horstmann im Dr.-

Tolberg-Saal Bad Salzelmen

Karten: Tel. 03928 400429

22.02., 19:19 Uhr

2. Große Prunksitzung

mit dem Felgeleber Carneval

Club im Braunen Hirsch Schönebeck-Grünewalde

23.02., 16:00 Uhr

Agthe alaaf – Carneval

mit Carl Christian

Unterhaltungskonzert mit der

Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

im Dr.-Tolberg-Saal

Bad Salzelmen

24.02., 17:00 Uhr

Grundlagen der

Textverarbeitung

mit Word

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

25.02., 16:00 Uhr

Gesunderhaltung

durch Bewegung

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

28.02., 17:00 Uhr

Vorbereitungslehrgang

auf die Fischereischeinprüfung

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

29.02., 10:00 Uhr

Wer braucht 100.000

Fotos? Einführung in

die Digitalfotografie

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

01.03., 12:00 Uhr

Kreativkurs

NATÜRLICH – Selbst

gemacht

Thema: „Wir Frauen –

Schönheit nicht nur von

Innen“, Kurs im Kunsthof Bad

Salzelmen.

Voranmeldung erbeten unter

0152 09859579 oder per E-Mail

an kraeuterkaethchen@gmx.de

Veranstaltung nicht berücksichtigt? Dann für die nächste

Ausgabe einfach bis spätestens 11. des Vormonats eine

E-Mail an redaktion@salzperle.de senden oder online auf

www.salzperle.de die Veranstaltungen selbst eintragen.

Tickets für die meisten Veranstaltungen gibt es in den

Touristinformationen der Stadt Schönebeck

„Am Soleturm“: Telefon 03928 705555

„Am Markt“: Telefon 03928 842742


· Februar · März 2020

Veranstaltungen

Februar und März 2020

02.03., 19:30 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

03.03., 16:30 Uhr

Bilderbuchkino

für Kinder ab drei Jahren

findet an jedem ersten Dienstag

im Monat statt

in der Stadtbibliothek

Schönebeck

06.03., 19:00 Uhr

Gradierwerk am Abend

Kunsthof Bad Salzelmen

10.03., 17:00 Uhr

Cewe-Fotobuch/

Fotokalender selbst

gestalten

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

10.03., 19:00 Uhr

Erlebnisworkshop

„Duftreisen für die

Sinne“

Thema: „Entschlackung und

Frühjahrsputz auf Zellebene mit

ätherischen Essenzen“

Erlebnisabend im Kunsthof Bad

Salzelmen. Voranmeldung unter

0173 2713064 oder per E-Mail

an info@entspannungsleben.de

erforderlich!

13.03., 19:30 Uhr

In den Schlössern der

Esterházy

Streichkonzert der Mitteldeutschen

Kammerphilharmonie mit

Torsten Janicke im Dr.-Tolberg-

Saal Bad Salzelmen

Karten: Tel.: 03928 400429

14.03., 20:00 Uhr

Rockband Karussell

die großen Hits und das neue

Album „Erdenwind“ im Dr.-Tolberg-Saal

Bad Salzelmen; Karten-Vvk.

in den Schönebecker

Tourist-Informationen

16.03., 09:00 Uhr

Bedienung von

Smartphone und Tablet

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

16.03., 17:00 Uhr

Grundlagen Tabellenkalkulation

mit Excel

Kursbeginn in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

16.03., 19:30 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad

Salz elmen, Treffpunkt:

Hexenhaus

17.03., 14:30 Uhr

Eine Kita für alle –

Vielfalt inklusiv

Veranstaltung in der KVHS

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

19.03., 15:00 Uhr

Lehrgang zum Kettensägenführerschein

Kursbeginn b. Werkzeug Schultze

Anmeldung: Tischlerstraße 13 a

Telefon 03471 684-624110 oder

im web: kvhs.salzlandkreis.de

20.03., 19:00 Uhr

Taschenlampenführung

Treffpunkt am Kunsthoftor am

Hexenhügel

22.03., 17:00 Uhr

Katharina Kutil und

Alexander Klinger

musikalische Komödie im Dr.-

Tolberg-Saal Bad Salzelmen,

Karten: Tourist-Informationen SBK

30.03., 19:30 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

JUGENDFREIWILLIGENDIENST

• Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

oder einem Freiwilligen Ökologischen Jahr

(FÖJ) kann man sich als Jugendlicher und

junger Erwachsener im Alter von 16 bis 27

in einem Verein oder einer gemeinwohl -

orientierten Einrichtung engagieren.

• Der Freiwilligendienst kann im sozialen,

kulturellen oder sportlichen Bereich sowie

im Bereich der Garten- und Denkmalpflege,

in Sportvereinen/-verbänden oder in politischen

Institutionen absolviert werden.

• Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) wurde

als Nachfolger des Zivildienstes eingeführt

und ergänzt die Freiwilligendienste FSJ und

FÖJ. Auch als direkter Nachfolger des Zivildienstes,

orientiert sich der BFD gesetzlich

an den Grundlagen des FSJ und wird für

junge Menschen von 16 bis 27 Jahren aus -

gestaltet.

Wir sind dabei!

Informiere dich jetzt.

25


Kino-Vorschau Februar · März 2020 ·

Kino-Vorschau

Aktuelle Tipps von www.filmstarts.de

26

ab 6. Februar

Birds of Prey

Ex-Psychiaterin und bekennender

Baseball-Fan Harley Quinn

(Margot Robbie) hat sich gerade

frisch von ihrem Freund

Joker (in „Suicide Squad“ gespielt

von Jared Leto) getrennt

und sucht in Gotham nach

neuen Horizonten. Diese trifft

sie bald in Gestalt der Superheldinnen-Truppe

„Birds Of

Prey“ (zu Deutsch: „Raubvögel“),

die aus Huntress (Mary

Elizabeth Winstead), Black

Canary (Jurnee Smollett-Bell)

und Polizistin Renee Montoya

(Rosie Perez) besteht und in

Eigenregie die Unterwelt der

Stadt kräftig durchputzt.

Obwohl die Ex-Kriminelle und

die Selbstjustiz-Truppe sich anfangs

nicht so ganz grün sind,

schließen sie sich letztlich doch

für den guten Zweck zusammen:

Verbrecherboss Black

Mask (Ewan McGregor) kreuzt

nämlich ihren Weg und bedroht

mit seinen Schergen wie dem

düsteren Victor Zsasz (Chris

Messina) die junge Cassandra

Cain (Ella Jay Basco), die ihm

einen Diamanten gestohlen hat

und alsbald von den Birds Of

Prey und der quirligen Quinn

beschützt werden muss.

ab 13. Februar

Nightlife

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet

als Barkeeper in Berlin und

lernt eines Nachts durch eine

Reihe von Zufällen seine Traumfrau

Sunny (Palina Rojinski)

kennen. Die beiden verabreden

sich für ein Date, doch der bislang

so perfekte romantische

Abend eskaliert, als Milos chaotischer

Freund Renzo (Frederick

Lau) hereinplatzt, dem die

halbe Berliner Unterwelt auf

den Fersen ist. Es ist der Beginn

einer durchgeknallten Jagd

durch das nächtliche Berlin ...

Eine neue Komödie von „Willkommen

bei den Hartmanns“-

Regisseur Simon Verhoeven.

ab 20. Februar

Ruf der Wildnis

Während des Goldrauschs der

1860er Jahre im kanadischen

Yukon am weltberühmten Fluss

Klondike waren Schlittenhunde

sehr begehrt. Und Buck ist ein

ganz besonderes Exemplar dieser

erstaunlichen Tiere. Seine

Geschichte beginnt auf einer

Ranch im kalifornischen Santa

Clara Valley, als der damals

noch verwöhnte und verzogene

Haushund Buck aus seinem Zuhause

gestohlen und wider seinem

Willen als Schlittenhund in

Alaska in den Dienst gestellt

wird. In der rauen, weiten und

eiskalten Umgebung wird Buck

zunehmend wilder und widerspenstiger.

Hier muss er kämpfen,

um zu überleben und die

anderen, gefährlichen Hunde zu

dominieren. Dabei befreundet

er sich mit dem harten und einsiedlerischen

John Thornton

(Harrison Ford). Schließlich

wirft Buck den Mantel der Zivilisation

gänzlich ab und verlässt

sich fortan nur noch auf seine

wiedergewonnenen Urinstinkte

und die gelernten neuen Erfahrungen,

um sich so als ein Führer

in der freien Wildbahn zu behaupten.

Eine Neuverfilmung von Jack

Londons beliebtem Klassiker

„Ruf der Wildnis“ aus dem

Jahre 1903.

ab 5. März

Ip Man 4: The Finale

Ip Mans (Donnie Yen) Schüler

Bruce Lee (Kwok-Kwan Chan)

feiert seine ersten Erfolge in

den USA, benötigt dabei aber

die Hilfe seines Meisters bei

der Eröffnung seines Wing-

Chun-Trainingscenters – denn

seine unkonventionelle Art zu

unterrichten stößt bei den

chinesischen und westlichen

Martial-Arts-Kämpfern auf Unverständnis.

Der US-Marine -

offizier Barton (Scott Adkins)

sticht besonders hervor und

will bei einem Wettkampf ein

für alle Mal klären, welche Form

des Martial Arts die bessere ist

und welche Nation die beste

Kampfkunst praktiziert und

somit den Sieg davonträgt. Als

es um die Ehre des Wing Chun

geht, wird bei der finalen Auseinandersetzung

Ip Man höchstpersönlich

zum Kampf herausgefordert.

ab 19. März

Berlin, Berlin – Der Film

Nachdem aus der Liebelei mit

Sven (Jan Sosniok), ihrem Cousin

zweiten Grades, doch nichts

wurde, hat sich die damalige

Neu-Berlinerin Lolle (Felicitas

Woll) schließlich doch dessen

besten Freund Hart (Matthias

Klimsa) angelacht. Eines Tages

steht Sven dann aber plötzlich

wieder auf der Matte und macht

Lolle ausgerechnet auf ihrer

Hochzeit mit Hart nun selbst

einen Antrag. Die überforderte

Braut ergreift daraufhin die

Flucht und wird nach einem

folgenreichen Ausraster

schließlich zu 40 Sozialstunden

an einer Schule verdonnert.

Im Zuge dessen freundet sie

sich mit der ebenfalls von Männerproblemen

geplagten Dana

(Janina Uhse) an – mit der sie

nach einer durchzechten Nacht

auf einmal im Harz aufwacht!

Damit beginnt ein chaotischer

Roadtrip zurück nach Berlin,

der das Leben der beiden

Frauen für immer verändern

wird. Kino-Fortsetzung der ARD-

Kultserie „Berlin, Berlin“.

ab 26. März

Mulan

Februar

März

Die junge Mulan (Yifei Liu) erfährt,

dass ihr geschwächter

Vater in die Armee einberufen

werden soll, um die einmarschierenden

Hunnen zu bekämpfen.

Da sie weiß, dass er

die harten Anstrengungen eines

Krieges niemals überleben

würde, entschließt sie sich, sich

als Mann zu verkleiden und an

seiner Stelle der Armee beizutreten.

Doch die Vorfahren Mulans

wollen sie nicht einfach so

gehen lassen und befehlen dem

etwas klein geratenen Drachen

Mushu, sich Mulan anzuschließen

und sie von ihrem Vorhaben

abzubringen. Mushu gibt

alles, um Mulan von dem gefährlichen

Unterfangen abzubringen,

doch sie eröffnet dem

Drachen, dass er nichts tun

kann, damit sie ihren Plan aufgibt.

So beschließt er, Mulan in

den schwierigen Zeiten zu helfen,

wo er kann ...


· Februar · März 2020

Teilnahme -

bedingungen

Preisrätsel

DAS IST WAHNSINN!

Das erfolgreiche Musical

mit den Hits von Wolfgang

Petry kommt nach

Magdeburg. Wir verlosen

ein Fan paket für den perfekten

Auftritt beim Besuch

der Show. Sie sind

Wolfgang Petry-Fan und

wollen gewinnen? Dann schreiben Sie das

Lösungswort einfach auf eine Postkarte und

schicken Sie diese bitte bis zum 25. 03. 2020

an den ehs-Verlags GmbH, Jahnring 29, 39104

Mag deburg. Oder schreiben Sie eine E-Mail

an redaktion.salzperle@ehs-verlag.de. Ihren

Namen und die Telefonnummer bitte nicht vergessen.

Die Gewinner werden wie immer telefonisch

informiert.

Das Lösungswort der vorigen Ausgabe war

BLAUSAEURE.

Mit der Teilnahme erklären Sie

sich mit der Speicherung und

Weitergabe Ihrer personenbezogenen

Daten für die Zwecke

der Durchführung des Gewinnspiels

einverstanden. Für den

Versand der Preise werden die

Daten der Gewinner an unseren

Gewinnspielpartner übermittelt.

Die Daten werden nach der

Beendigung des Gewinnspiels

gelöscht und die Zuschriften

vernichtet. Gemäß den gesetzlichen

Bestimmungen hat jeder

Teilnehmer Anspruch auf Zugang

zu seinen Daten sowie das

Recht, sie berichtigen, sperren

oder löschen zu lassen.

Mit Widerruf der Einwilligung

tritt der Teilnehmer von der Teilnahme

am Gewinnspiel zurück.

Der Rechtsweg, Barauszahlung

der Gewinne und eine Teilnahme

per Liste ist ausgeschlossen.

Die Gewinner erklären sich einverstanden,

dass ihr Name mit

Wohnort veröffentlicht werden

kann. Teilnahme ab 18 Jahren.

Lösung

des

letzten

Rätsels

Natürlich leben ohne Schadstoffe

Moderne Designböden zeichnen sich durch wohngesunde Eigenschaften aus

(djd-k). Das Thema Wohn -

gesundheit gewinnt immer

mehr an Bedeutung –

schließlich verbringt der

Mensch die meiste Zeit des

Tages in geschlossenen Räumen

und möchte dort von

Schadstoffen aller Art verschont

bleiben.

Vor allem Familien mit Kindern

möchten sich keine Sorgen um

die Gesundheit der Sprösslinge

machen müssen. Moderne Designböden

mit ihren vielseitigen

Oberflächen und einer hochverdichteten

Kork-Dämmunterlage

zeichnen sich durch ihre wohngesunden

Eigenschaften aus,

sie sind üblicherweise vollkommen

frei von PVC und Weich -

machern. Das gilt auch für die

Designböden aus der Serie

Disano Smart Aqua von Haro,

die durch den Blauen Engel und

das Prüfsiegel des Kölner Eco-

Instituts zertifiziert wurden.

Die Böden gibt es nun in fünf

neuen Dekoren: in moderner

Betonoptik, in Sandsteinoptik

mit warmer Ausstrahlung,

im edlen Marmorlook, im Artdéco-Design

und im klassischen

Schiefer-Look.

Robuste moderne Designböden gibt

es in vielen trendigen Steindekoren

im Fliesenformat, im Bild beispielsweise

in heller Betonoptik. Foto:

djd-k/Hamberger Flooring/HARO

27


Die letzte Seite … Februar · März 2020 ·

Im Dezember haben 16 Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren ein Jugendrotkreuz im DRK Ortsverein Schönebeck im Salzlandkreis e.V. gegründet. Sie möchten

Gleichaltrigen Erste Hilfe beibringen und sich mit den Grundsätzen und der Geschichte des Roten Kreuzes beschäftigen.

Foto: DRK Schönebeck.

28

Copyright

Alle erstellten grafischen Arbeiten

inkl. der gestalteten Anzeigen

dürfen nur mit vorheriger

schriftlicher Ge neh migung des

Heraus gebers für andere Zwecke

jedweder Art benutzt werden.

Die Weiterverwendung des

Textmaterials zu jedem erdenklichen

Zweck ist nur mit vorheriger

Genehmigung des Herausgebers

gestattet.

Quellenangaben sind stets

erfor derlich. Sämtliche Daten,

Termine und sonstige An gaben

sind mit größtmög licher Sorgfalt

zusammengestellt, jedoch

ohne Gewähr.

Die Salzperle im

April und Mai

Auch wenn der Winter nicht

wirklich kalt war – der Frühling

lädt mit frischem Grün und

lauer Luft doch etwas mehr

dazu ein, Zeit im Freien zu verbringen.

Frühblüher im Kurpark

entdecken oder die niedlichen

Tierbabys im Heimattiergarten

auf dem Bierer Berg besuchen –

was das Frühjahr in Schönebeck

und Umgebung zu bieten

hat, ist Thema unserer April-

Mai-Ausgabe.

Und natürlich finden Sie auch

wieder die bewährten Rubriken

in der nächsten Ausgabe unseres

Magazins.

Wir suchen dich!

Du gehst gern auf angesagte

Partys oder stehst

bei Konzerten immer in

der ersten Reihe? Und du

wolltest schon immer

darüber berichten?

Wir bieten dir eine Plattform,

deine Beiträge und Party-Pics

in der Salzperle und auf

www.salzperle.de zu ver -

öffentlichen. Wenn du Interesse

hast, als Nachwuchs -

autor für uns zu schreiben,

schicke uns eine E-Mail an

redaktion.salzperle@

ehs-verlag.de.

Vielleicht liest du dann schon

bald deine Geschichten im

Stadtmagazin Schönebeck.

Salzperle im Abo

Sie können die Salzperle

abonnieren und sich Ihr

Stadtmagazin ganz bequem

nach Hause schicken lassen.

Für nur 12,00 Euro im Jahr

erhalten Sie die aktuelle Ausgabe

pünktlich zum Erscheinungstermin

per Post.

Rufen Sie uns einfach an

unter 0391 625840 oder

mailen Sie uns unter redaktion.salzperle@ehs-verlag.de

Schluss

unkt

Endlich ist es soweit, der

Frühling beginnt! Die Tage

werden wieder länger, die

Natur erwacht aus dem

Winterschlaf und die Bäume

sprießen in frischem Grün.

Aber Moment mal. Haben

wir nicht schon längst Frühling?

Die Frühlingsgefühle

jedenfalls waren in diesem

Jahr überpünktlich.

Bereits Anfang Januar ließen

Vogelgezwitscher, Sonnenschein

und milde Temperaturen

erste Gedanken an einen

bevorstehenden Reifenwechsel

und den großen Frühjahrsputz

im trauten Heim

aufkommen. Statt Schneeballschlachten

zu veranstalten

oder Schlittschuh zu

laufen konnte man gemütlich

auf der nächsten Parkbank

das Wetter genießen oder am

unvereisten See die Enten

beobachten.

Ein Ende des Winters ist also

wirklich nicht in Sicht – denn

dafür müsste er ja überhaupt

erstmal angefangen haben.

Vielleicht überrascht uns ja

stattdessen der Frühling mit

winterlich-kaltem Wetter.

Ostereier im Schnee, Eisglätte

an Pfingsten – wir

dürfen gespannt sein, welche

Kapriolen das Klima in den

nächsten Monaten noch für

uns bereithält.

Annekatrin Bartelmann

Im ressum 51. Ausgabe

Herausgeber & Herstellung: ehs-Verlags GmbH · www.ehs-verlag.de

Redaktion: Annekatrin Bartelmann, redaktion.salzperle@ehs-verlag.de

Anzeigenberatung: Jennifer Krüger, Tel. 0157 36654789

Verwaltung: Jennifer Irmer, Tel. 0391 62584-29

Orte: Schönebeck, Ranies, Plötzky

Alle Salzperlen finden Sie auch im Internet auf www.salzperle.de

Anzeigenschluss 10.01.2020, Redaktionsschluss 17.01.2020

Bilder: Joachim Heller, stock.adobe.com: Titelbild; Stadt Schönebeck:

S. 2, 4 – 7; Samariter Fastenzentr./djd: S. 3; Juanji Sosa: S. 3 – 4;

AMEOS Klinikum: S. 5; SOLEPARK GmbH: S. 7; Jürgens & Partner: S. 23;

Hardy Müller: S. 23; Manfred Esser: S. 27;

weitere Fotos: A. Bartelmann, S. Lindenau & Veranstalter


· Februar · März 2020

Die App für Deine Stadt.






Schönebeck a n der Elbe

Start

Schönebeck erleben

Service

Branchenführer

Auto & Verkehr

Bildung & Karriere

Bau & Handwerk

Start Deals News Events Suche

schoenebeck.cityguide.de

Den mobilen Stadtführer gibt’s

kostenlos für Schönebeck.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine