Yumpu_katalog

galeriekerstan

GEDDERT, CHRISTIAN (DE)

Fluss des Lebens

„Vom Entstehen, Werden und Vergehen sind wir ständig umgeben.Zum Einen das unabänderliche

Vergehen des Lebens - zum Anderen die Konkretisierung einer Ahnung/einer Vorstellung hin zur

Manifestation, war die Grundidee zu dieser Skulptur.

Wir wissen nicht, woher wir kommen … wohin wir gehen … das Wie und Warum bleibt im Verborgenen.

Hierdurch entsteht eine nicht wirklich greifbare Dimension - vor und nach dem Jetzt.

Dieser „gleitende“ Prozess ist nicht fassbar und nur in den Zwischenstationen darstellbar, da er

sich in ständiger Veränderung - im Fluss- befindet. Die Skulptur zeigt die Entwicklung vom

Ungestalteten hin zum Klaren und gleichzeitig entgegengesetzt dessen Auflösung.“

Fluss des Lebens | Holzskulptur, Eiche lasiert | ca. 180 x 30 x 8 cm | 2018

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine