Newsletter 2-2019

holzbock100

Informationen 2 / 2019

Was tut sich beim

MSC 2019 ?

Sanierung des Clubhauses

ADAC Arbeitstagung

ADAC Mitgliederversammlung

Rennrad Einrolltour

Putztag " MSC Clubhaus "

Radaktionstag in Leimen Mitte

8. Roland Kübler Gedächtnisfahrt

" Ausfahrt der Motorradgruppe "

12 Stunden MTB Rennen

in Külsheim

ADAC Fahrradturnier

Ferienprogramm der Stadt Leimen

37. Radtouristikfahrt / RTF

" Junge Stadt mit Tradition "

Kerwe in St. Ilgen

Rennrad Abschlusstour

Einladung zum Helferessen

Herbstputz

MSC St. Ilgen e.V. im ADAC

Jahresmitgliederversammlung

MTB Nachtfahrt mit Weihnachtsfeier

Wie kann ich am

unterstützen !

Die natürlichste Art wäre die aktive

Teilnahme am Clubgeschehen und

den Clubaufgaben.

Sicherlich lässt sich das nicht immer

realisieren, wofür die Club-

Verantwortlichen auch Verständnis

haben.

Wie kann ich meinem Club sonst

noch helfen? Wer es noch nicht getan

hat, übermittelt uns bitte seine e-

Mail Anschrift. Ihr spart dem Club

Portokosten und Ihr werdet schneller

über Neuigkeiten unterrichtet.

msc-stilgen@gmx.de

Immer am Freitag ab

20:00 Uhr, trifft man

sich zum MSC Stamm

-tisch im MSC Clubhaus.

Sollte der Freitag ein

Feiertag sein, findet

kein Clubabend statt!

Das Wort trifft anklicken

Lasst die Redaktion wissen was

Euch gefällt oder missfällt. Denn

nur so können wir besser werden.

Liebe Mitglieder !

Nach der Mitgliederversammlung

am 29.11.2018, hat die neu gewählte

Vorstandschaft ihre Arbeit zum

Wohle unseres MSC aufgenommen.

Das Jahr 2018 haben wir hinter uns

gelassen, das Jahr 2019 liegt vor

uns. Wie Ihr links sehen könnt wieder

ein Jahr mit vielen Aktivitäten,

Herausforderungen und Aufgaben.

Hierbei zähle ich natürliche auf Eure

Unterstützung und Mithilfe.

Wir begrüßen als neues Mitglied:

Vorstandssitzungen !

Die 1. Vorstandssitzung im neuen

Jahr, findet am Mittwoch, den 10.

April 201, ab 19:30 Uhr im MSC

Clubhaus statt.

Die 2. Vorstandssitzung, findet am

Donnerstag, den 27.06.2019, ab

19:30 Uhr im MSC Clubhaus statt.

Die 3. Vorstandssitzung, findet am

Donnerstag, den 28.08.2019, ab

19:30 Uhr im MSC Clubhaus statt.

Die 4. Vorstandssitzung, findet am

Donnerstag, den 21.11.2019, ab

19:30 Uhr im MSC Clubhaus statt.

Seite 1


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2019

Einrolltour der Rennradsportler

07. April 2019 Leimen - Wissembourg - Leimen

Traditionsgemäß fuhren auch in diesem Jahr unsere Rennradsportler, unterstützt von den Königstuhlbikern,

dem Team Haritz und dem Team bike Technik aus Nußloch, über 206 km, von Leimen

nach Wissembourg und zurück.

Gestartet wurde beim Fahrradgeschäft

von Günter Haritz. Begleitet wurde die

Truppe von Bernd Riester, der die Verpflegung

für Unterwegs und die Rucksäcke

mit Wechselkleidung der Sportler

transportierte. Hierbei wurde er von

Marcel, dem Sohn unseres 2. Vorsitzenden

Klaus Lange unterstützt.

Wie bereits in der Einladung zu der Tour beschrieben, fuhr

man vom Walldorf in Richtung Schwetzingen nach Ketsch.

Weiter ging es über den Rheindamm, wo man die Brücke

nach Speyer überquerte. Vorbei am Römerberg über

Mechtersheim

und Lingenfeld

nach Germersheim.

Durch die

schönen Rheinauen

nach Leimersheim,

Maximiliansau nach Neuburg am Rhein.

Hier wurde die erste Rast eingelegt und die Fahrer

konnten sich etwas stärken. Man passierte die

Deutsch-Französische Grenze und erreichte Mothern.

Weiter

über Neewiller Pers Lauterbourg. Weiter über Niederlautern

und Scheibenhard erreichte man das erste

Etappenziel " Wissembourg ". Wie auch schon in den

Jahren zuvor, war ein Besuch der Gaststätte "La Mirabelle"

eine Pflicht. Wie immer waren das Essen und

die Getränke hervorragend. Nach dem sich alle entsprechend

versorgt bzw. gestärkt hatten, wurde die

direkte Rückfahrt nach Leimen in Angriff genommen.

Es

ging

über

Schweighofen, Kapsweyer, Steinfeld, Scheidt, Minfeld

nach Kandel. Über Rheinzabern, Kuhardt, Hördt

und Sondernheim erreichte man wieder Germersheim.

Hier wurde der Rhein überquert und Rheinhausen

erreicht. Weiter ging die nach Philippsburg,

Waghäusel, Kirrlach, St. Leon - Rot, Frauenweiler,

Wiesloch, Nußloch wo man dann das Ziel, den

Markplatz in Leimen erreichte. Im Eiskaffee "Azzuro"

wurde der Abschluss der Tour über 206 km gefeiert.

Unter dem neben stehenden Link ist ein

Film zu der Einrolltour zu sehen.

https://youtu.be/Zxo09BeLBZI

Seite 2


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2019

Der Oberbürgermeister der Stadt Leimen Herr Hans D. Reinwald

besucht das Clubhaus des MSC St. Ilgen.

Dienstag, den 23. April 2019

Auf Einladung der Vereinsführung besuchte am Dienstag, den 23. April 2019, Herr Oberbürgermeister

Hans D. Reinwald der Stadt Leimen und der Bürgeramtsleiter von St. Ilgen Herr Uwe Sulzer das

Vereinsheim des MSC St. Ilgen. Nach einem gemeinsamen Abendessen, schaute man sich die dokumentierten

Arbeiten des Dachaufbaues auf die Container durch die Firma Seeger (wir berichteten

darüber Newsletter 2 / 2018) und die Innensanierungsarbeiten durch die MSC Mitglieder in zwei Videofilmen

an. Man führte danach angenehme Gespräche. Herr Reinwald wie auch Herr Sulzer waren

davon angetan, dass der MSC St. Ilgen bestrebt ist, die Liegenschaften der Stadt Leimen durch

nicht unerhebliche Eigenleistungen in einem guten Zustand zu erhalten.

8. Roland - Kübler - Gedächtnisfahrt.

Sonntag, den 16.06. 2019, Abfahrt 09:30 Uhr am MSC Clubhaus

Hallo Motorradfreunde !

Es ist wieder soweit. Auch in

diesem Jahr machen wir wieder

unsere Ausfahrt zum Gedanken

an unseren langjährigen Sport–

und Verkehrsleiter Roland Kübler.

Die Tour führt uns auf einer

interessanten Strecke durch

den Odenwald. Es ist jeder

herzlich eingeladen, der ein

Motorrad hat und sich uns

anschließen möchte!!!

Bei Regen bleiben wir zu

Hause.

Seite 3


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2019

Radaktionstag in Leimen

Samstag, den 18. Mai 2019

Wie auch im letzten Jahr in St. Ilgen bei der

"Alten Fabrik", nahm unser Club wieder an der

Gestaltung des Radaktionstages der Stadt Leimen

teil. Der Austragungsort waren heuer die

Örtlichkeiten, rund um das neue Verwaltungsgebäude

der Stadt Leimen. Unserer Wirkungsstätte

war der Mauriziusplatz gegenüber dem

alten Rathaus. Hier hatten die MSC Helfer, denen

hier für Ihre Mithilfe ein Dankschön gesagt

werden muss, zunächst eine Rennstrecke aufgebaut.

Diese diente zur Ermittlung der schnellsten

Laufradfahrer von Leimen. Aufgerufen waren alle

Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 5 Jahren. Es

hatten sich dann auch mehrere Eltern mit ihren Kindern

und den passenden Laufrädern eingefunden.

Es sollte zu einem spannenden Rennen führen bei

dem sich die Akteure alles abforderten. Diese hatten

zunächst

die Möglichkeit in einem "freien Training" die

Strecke kennenzulernen und sich an das Fahrverhalten

ihrer Laufräder zu gewöhnen. Vorschriftsmäßig

trugen alle die erforderliche Schutzausrüstung in

Form eines Helmes. Gemäß der Ausschreibung erfolgt

pünktlich um 11:00 Uhr das Rennen. Sämtliche

Bewerber gingen einzeln auf die Strecke. Die absolvierte

Zeit für eine Runde wurde mit einer Stoppuhr

ermittelt. Die besten 3 aller Altersklassen wurden

zum Ende, bei der Siegerehrung mit einer Urkunde

ausgezeichnet und mit einem Präsent belohnt. Die Siegerehrung wurde von Herrn Jens Volbehr von

der Stadt Leimen vorgenommen.

Dabei sollte es jedoch nicht bleiben. Flugs wurde die Strecke, zur Ermittlung Leimens langsamster

Radschnecke, umgebaut. Hier waren nur Fahrräder zugelassen. Es galt eine Strecke so langsam

wie möglich zu befahren. Wer mit den Füßen den Boden berührte war disqualifiziert. Auch hier durften

die Teilnehmer zunächst üben bevor es an den eigentlichen Wettbewerb ging. Bleibt festzustellen,

dass es den teilnehmenden Kinder Spaß bereitet hatte. Eine noch größere Teilnahme wäre erfreulich

gewesen.

https://www.youtube.com/watch?

Seite 4

Unter dem neben stehenden

Link ist ein Film zu sehen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine