Juli 2012 - Gemeinde Kirchberg an der Raab

kirchberg.raab.gv.at

Juli 2012 - Gemeinde Kirchberg an der Raab

Feierliche Segnung der Aufbahrungs– und Einsegnungshalle

Nach dreijähriger Bauzeit, die neben

dem Neubau der Halle auch

die Neugestaltung des Vorplatzes,

die Errichtung eines Urnenfriedhofes

und der Friedhofsmauer,

sowie die Erweiterung des Parkplatzes

beinhaltete, konnte mit der

Segnung durch die Pfarrer Dr. Georg

Stoff und Geistl. Rat Alois

Kremser die neue Aufbahrungs–

und Einsegnungshalle feierlich

ihrer Bestimmung übergeben werden.

Die künstlerische Gestaltung

übernahmen Künstler des Vereines

„Kunstlos Kirchberg“, die historische

Aufbereitung der alten

Halle erfolgte durch den historischen

Verein für das Kirchberger

Ländchen.

Bürgermeister Florian Gölles bedankte sich in seiner Ansprache bei allen Beteiligten, vor allem bei

den Gemeinden der Pfarre, der außer Kirchberg an der Raab noch Eichkögl, Fladnitz i.R., Studenzen,

Oberdorf a.H. und Oberstorcha angehören. Die Gesamtkosten von rund 1,6 Mio. Euro wurden durch

vereinbarte Beiträge der Gemeinden der Pfarre und durch eine Förderung des Landes aufgebracht.

Seite 4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine