Broschüre: Maschinenbau in der Transformation

staufen69483

Verbesserung ist ein Prozess, der die Bereitschaft zur Veränderung von Gewohnheiten, Abläufen und Verhaltensmustern voraussetzt. Unsere erfahrenen Berater verstehen sich deshalb nicht nur als strategische Sparringspartner, sondern auch als umsetzungsstarke Coaches und Mentoren. Gemeinsam mit Ihren Führungskräften gestalten wir aktiv den kulturellen Wandel, dynamisieren die Unternehmensleistung und stellen eine nachhaltige Ergebnisentwicklung sicher. Unser Ansatz integriert die Finanz- / Leistungswirtschaft, wie auch die Kulturveränderung.

MASCHINEN

BAU

IN DER

TRANS

FORMATION

DEN WANDEL GESTALTEN


DER MASCHINENBAU

STEHT VOR GROSSEN HERAUSFORDERUNGEN ...

»»

In der Folge weltweiter Handelskonflikte und wachsenden Protektionismus

brechen wichtige Absatzmärkte ein

»»

Industrie 4.0 und KI führen zu neuen Geschäftsmodellen

»»

Maschinenbau sieht sich in der digitalen Welt

mit neuen Marktteilnehmern konfrontiert

»»

Neuronale Netze und lernende Maschinen führen zu neuen Prozessen

»»

Digitalisierung erfordert hohe Investitionen und

enorme Anstrengungen bei der Qualifizierung der Mitarbeiter

»»

Neue Konzepte für Mitarbeitergewinnung, -bindung und -führung sind

im Kampf um die besten Köpfe nötig

»»

Flexibles-, agiles- und mobiles Arbeiten gewinnt an Bedeutung

»»

Wettbewerber aus Asien holen technologisch auf und dringen mit Preisvorteilen

in angestammte Märkte des deutschen Maschinenbaus

»»

Steigende Variantenvielfalt und die Zunahme kundenspezifischer Lösungen

erhöhen die Komplexität in den Unternehmensprozessen

»»

Die Entwicklung vom Produkt- zum Systemanbieter erfordert

neue Prozesse und Qualifikationen

»»

Dienstleistungen rund um das Produkt, über den gesamten Lebenszyklus hinweg,

werden zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil

»»

Kurze Lieferzeiten werden in technologisch zunehmend vergleichbareren

Märkten immer wichtiger

Kurzum:

Der Maschinenbau befindet sich in der Transformation. Er muss seine Organisation

und seine Prozesse neu strukturieren und an veränderte Markt- und Wettbewerbsbedingungen

anpassen. Führungskräfte und ihre Mitarbeiter müssen für den Wandel

befähigt werden.

2 TRANSFORMATION


Seit über 25 Jahren beraten und qualifizieren

wir Unternehmen und Mitarbeiter. Weltweit.

Unser ganzheitlicher Beratungsansatz:

Verbesserung ist ein Prozess, der die Bereitschaft zur Veränderung

von Gewohnheiten, Abläufen und Verhaltensmustern

voraussetzt. Unsere erfahrenen Berater verstehen sich deshalb

nicht nur als strategische Sparringspartner, sondern auch als

umsetzungsstarke Coaches und Mentoren. Gemeinsam mit Ihren

Führungskräften gestalten wir aktiv den kulturellen Wandel,

dynamisieren die Unternehmensleistung und stellen eine nachhaltige

Ergebnisentwicklung sicher. Unser Ansatz integriert die

Finanz- / Leistungswirtschaft, wie auch die Kulturveränderung.

Den Veränderungsprozess starten wir mit Ihren Führungskräften,

die erste Leuchtturmprojekte mit mess- und sichtbaren

Verbesserungen realisieren. Dabei entwickeln sie die Prozessund

Führungsleistung parallel. Das Erlernte setzten wir gemeinsam

weiter um und rollen die Prinzipien unternehmensweit

aus. Durch die parallele Veränderung in den unterschiedlichen

Unternehmensbereichen wird der Kulturwandel beschleunigt

und eine dynamische Unternehmensentwicklung in Gang

gesetzt.

Die Vorgehensweise:

Über drei Hauptphasen schaffen wir eine Veränderungskultur,

mit der Sie auf zukünftige Herausforderungen flexibel reagieren

können. Im ersten Schritt analysieren wir gemeinsam die

Ausgangslage, entwickeln die Führungskräfte für den notwendigen

Change und leiten ein Konzept für die Transformation

ab. Schnelle betriebswirtschaftliche Effekte und ein Return on

Consulting sind dabei ganz entscheidend.

Das Ergebnis:

»»

Funktionale und funktionsübergreifende Exzellenz vom

Kunden zum Kunden

»»

Nachhaltige und hohe Führungsleistung

»»

Kulturwandel mit hoher Leistungsorientierung

»»

Verankerung eines Managementansatzes, der in der

Wirkung zu nachhaltigen G&V-Effekten führt

ÜBERDURCHSCHNITTLICHES WACHSTUM UND EBIT-MARGE

Funktionsübergreifende Exzellenz

Funktionale Exzellenz

Entwicklung Beschaffung Produktion Logistik Vertrieb und

Service

Leadership

und Kultur

Werte

Unterstützungsprozesse / Administration

Einstellung Verhalten Kultur

Supply

Chain

Kunde


1. Diagnose und Sensibilisierung

2. Implementierung Leuchtturm 3. Roll-out in das Unternehmen

Handlungsbedarf erkennen, Bewusstsein schaffen und Change managen

Lean Fähigkeiten entwickeln und Multiplikatoren ausbilden

Lean Methoden anwenden und Exzellenz in einem Pilot-Wertstrom aufbauen

Führungskompetenz und KVP-Kultur entwickeln

Handlungsnotwendigkeit erkennen Wirksamkeit nachweisen G&V-relevante Ergebnisse realisieren

TRANSFORMATION 3


Was wir im Maschinenbau tun.

Führung und Strategie

Damit ein Wandel im Unternehmen gelingen kann, genügt es nicht, nur eine nachhaltige

Strategie zu verfolgen und die Prozesse zu optimieren. Genauso wichtig ist es,

die Mitarbeiter zu motivieren, die notwendigen Veränderungen voranzubringen, sie

zu Mitmachern zu machen.

Wir befähigen Führungskräfte und Mitarbeiter dazu, eine nachhaltige Veränderungskultur

erfolgreich umzusetzen und dadurch Spitzenleistungen zu erzielen. Wir coachen

Führungskräfte vor Ort im täglichen Führen. Wir befähigen sie, Veränderungen

praktisch vorzuleben.

Innovation

Der Maschinenbau lebt von der Innovation. Aber 39 Prozent aller F+E-Projekte erreichen

nicht alle anvisierten Ziele, so das Ergebnis einer gemeinsamen Studie von VDMA und

Staufen. Vor allem die Termintreue wird verfehlt.

Unsere Lösung: Lean Innovation. Ein System, mit dem Sie strukturiert und effizient wettbewerbsdifferenzierende,

neue Produkte und Dienstleistungen generieren können.

Mit Lean Innovation befähigen wir Sie, Ideen mit hohem wirtschaftlichem Potenzial zu

identifizieren, Ihre Ressourcen darauf auszurichten und in kurzer Zeit auf den Markt zu

bringen.

Vertrieb und Service

Zunehmender Wettbewerbsdruck, sich dynamisch verändernde Märkte und kürzere

Entscheidungswege stellen den Vertrieb vor neue Herausforderungen. Im Service

liegen noch enorme Potenziale, die die Maschinenbauer unzureichend ausschöpfen

und anderen Anbietern überlassen.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Vertrieb und Service ganzheitlich an Markt- und

Kundenbedingungen auszurichten. Als Ergebnis erreichen wir eine optimale Positionierung

mit schlanken Vertriebs- und Servicestrukturen, effizienten Prozessen,

erfolgsorientierter Steuerung und motiviertem Vertriebs- und Servicepersonal.

4 TRANSFORMATION


Einkauf

Der Anteil der Materialkosten an den Gesamtkosten im Maschinenbau nimmt ständig zu.

Dem Einkauf von Produkten und Dienstleistungen muss deshalb mehr Aufmerksamkeit

geschenkt werden. Neben der Kostensenkung stehen dabei stabile Prozesse, eine verschwendungsfreie

Wertschöpfung und die Reduzierung der Durchlaufzeiten im Fokus.

Mit Ansätzen des Lean Purchasing können wir Ihren Einkauf dabei unterstützen, nachhaltig

wirksame Ergebnisse zu erzielen. Ein wesentlicher Bestandteil ist es, Lieferanten

partnerschaftlich zu integrieren. Der Effekt: Die Gesamtkosten sinken, Qualität und

Liefertreue verbessern sich.

Produktion und Auftragsabwicklung

Schlanke Produktion und effiziente Auftragsabwicklung sind Kernaufgaben im Maschinenbau.

Ob einzelne Montageinsel, Werksteil oder Standortverbund – immer steht der

optimale Wertstrom mit kurzer Durchlaufzeit im Mittelpunkt der Verbesserung.

Wir unterstützen Sie darin, optimale Prozesse zu installieren, Verschwendung zu reduzieren

und Materialbestände und die damit verbundenen Lagerkosten zu verringern.

Darüber hinaus beraten wir Sie, wie Sie flachere Hierarchien einführen und Ihren Mitarbeitern

mehr Verantwortung und Kompetenz übertragen können. Dabei belassen wir es

nicht bei der Beratung, sondern befähigen auch Ihre Mitarbeiter, Prozesse eigenverantwortlich

zu verbessern.

Digitalisierung / Industrie 4.0

Mit der zunehmenden Digitalisierung vollzieht sich eine grundlegende Veränderung in

den Geschäftsprozessen im Maschinenbau. Neue Geschäftsfelder und Umsatzpotenziale

können erschlossen werden. Wer sie zuerst besetzt, macht das Geschäft.

Staufen Digital Neonex berät Sie und entwickelt gemeinsam mit Ihnen praxisbezogene

Digitalisierungsstrategien für Ihr Unternehmen. Die Verbindung mit der

Staufen AG garantiert eine fachlich fundierte, an den Prozessen des Maschinenbaus

orientierte Beratung.

Qualifizierung

Digitalisierung und Globalisierung erfordern neue Qualifikationen der Mitarbeiter.

Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Planungs- und Organisationsfähigkeit

sowie selbstständiges Arbeiten werden immer wichtiger. Zugleich eröffnen agiles und

mobiles Arbeiten neue Chancen für Unternehmen und Mitarbeiter.

Um dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein, ist es für die Unternehmen von

elementarer Bedeutung, nicht nur sich selbst permanent weiterzuentwickeln, sondern

auch die Mitarbeiter. Nur gemeinsam kann der Wandel gestaltet werden. Mehr als 100

Trainer und 70 internationale BestPractice Partner unterstützen Sie in der Staufen-

Akademie auf Ihrem Weg zur Spitzenleistung.

TRANSFORMATION 5


»

„Wir verstehen den Lean-Gedanken heute umfassend

als Qualifizierungs-, Ausbildungs- und Verbesserungssystem.

Einerseits generieren wir damit Kundennutzen,

andererseits, und das ist genauso wichtig, die Zufriedenheit

unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Stefan Munsch, geschäftsführender Gesellschafter, Munsch Chemie-Pumpen GmbH

«

6 LEAN TRANSFORMATION


Wir kennen den Maschinenbau.

»

Von A bis Z.

„Die Lean Transformation ist für die Aerzener

Maschinenfabrik von zentraler Bedeutung. Sie

trägt dazu bei, dass wir auch in der Zukunft die

Führung am Weltmarkt sichern. Das ist unser

Anspruch und unser klares Ziel. Die Staufen AG

ist dabei für uns ein ganz wichtiger Partner.“

Klaus-Hasso Heller, CEO, Aerzener Maschinenfabrik GmbH

»

TRANSFORMATION 7


Die Staufen AG gehört seit Jahren

im Bereich Maschinen- und Anlagenbau

zu den „Besten Beratern” Deutschlands.

320

Mitarbeitende

> 5.000

Seminarteilnehmer pro Jahr

17

> 70

Sprachen

BestPractice Partner

ANSPRECHPARTNER

65

Mio. € Umsatz

Thomas Schlösser

Senior Partner

Tel.: +49 221 168819-0

t.schloesser@staufen.ag

STAUFEN.AG

Beratung.Akademie.Beteiligung

Blumenstraße 5

D-73257 Köngen

+49 7024 8056-0

www.staufen.ag

kontakt@staufen.ag

STAUFEN.AG

Beratung.Akademie.Beteiligung

Kranhaus 1, Im Zollhafen 18

D-50678 Köln

+49 221 168819-0

www.staufen.ag

kontakt@staufen.ag

IN JEDEM UNTERNEHMEN

STECKT EIN NOCH BESSERES.

Weitere Magazine dieses Users