REISEINFO Frühling 2020 • CORONA VIRUS

mschwinge

Sie haben für den März / April 2020 eine unserer stilvollen Gruppenreisen gebucht und sich sicherlich ebenso auf die Reise gefreut wie wir das tun...
Nun aber gibt es arge Verunsicherungen und Verwirrungen durch die Ausbreitung des CORONA-Virus / COVID-19 - seit wenigen Tagen auch in Europa und in Deutschland.

ReiseInfo

CORONA-VIRUS

...zu Ihrer Reise mit KULTOUR & NATOUR

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Reisefreunde.

Sie haben für den März / April 2020 eine unserer stilvollen Gruppenreisen gebucht und sich sicherlich

ebenso auf die Reise gefreut wie wir das tun...

Nun aber gibt es arge Verunsicherungen und Verwirrungen durch die Ausbreitung des

CORONA-Virus / COVID-19 - seit wenigen Tagen auch in Europa und in Deutschland.

Dabei entsteht die Verunsicherung nicht so sehr durch die medizinische Seite des Problems

(denn anhand der Fall- und Opferzahlen hätten wir dann in den letzten Jahren wegen der jeweiligen

Grippe- und Influenza-Epidemien auch keine Reisen veranstalten können)! Vor allem entstehen

Verwirrungen durch die vorbeugenden Versuche der Behörden welt- und europaweit die

Verbreitungswege des Virus durch Eingrenzung, Isolierung und Eindämmung zu unterbrechen...

BITTE BEACHTEN SIE: WIR WOLLEN UNSER REISE DURCHFÜHREN!

Aber: Diese Durchführung wäre von dem Moment an nicht möglich, in welchem Einschränkungen

seitens deutscher Behörden oder der Behörden im europäischen Zielgebiet veröffentlicht

würden! Das wären z.B.: Versammlungs- oder Reiseverbote, Sperrung bestimmter Städte, Sehenswürdigkeiten

oder Reiseabschnitte und so weiter...

Und da nicht wir diese Verbote und Sperrungen aussprechen, sondern die jeweiligen Behörden,

liegt eine wie auch immer geartete grundsätzliche Entscheidung zur DURCHFÜHRUNG ODER

NICHTDURCHFÜHRUNG DER REISE - nicht in unserer Hand (Ausnahme: die Teilnehmerzahl

einer Reise wird durch Kunden-Stornierungen so klein, dass eine Durchführung nicht mehr möglich

wäre...)

Solange Sie also nichts Gegenteiliges von uns hören - findet die Reise statt.

DAZU NOCH EINE DRINGENDE BITTE: Bedingt durch die Ausnahmesituation in Bezug auf die

Verwirrung / Panik vieler Kunden in Bezug auf den CORONA-Virus bitten wir von telefonischen

Rückfragen abzusehen - wenn sich die Situation ändern sollte, kommen wir auf Sie zu!

Mit freundlichen Grüßen, für das

ganze Team K&N, Ihre

Sabine Schwinge Helmut Becker Michael Schwinge


ZusatzInfos

...zu Ihrer gebuchten Reise

Unterwegs mit KULTOUR&NATOUR...

Weniger als 25 Reisende pro Bus.

Zu den meisten Reisen mit K&N setzen wir große Reisebusse mit ca. 46 Sitzplätzen

ein. Diese Busse belegen wir (abgesehen von unseren „Eventreisen“ wie Musik- &

Orgelwoche, WinterKonzert, Passionsspiele) mit max. 25 Personen - und geben dies

schon bei der Ausschreibung bekannt. Sie haben somit die Gelegenheit pro Person

eine Sitzbank für 2 Personen zu besetzen und somit einer gewissen beklemmenden

Enge im Bus zu entgehen.

Auch auf unseren Kruezfahrten keine drangvolle Enge

Auch an Bord der MS JOHANNES BRAHMS, der MS OLYMPIA und der MS DUTCH

MELODY reizen wir die Kapazitäten nicht bis zum letzten Platz aus. Wenn z.b. ein

Schiff über 80 Betten insgesamt verfügt, wird es von uns mit maximal 60 Reisenden

bebucht - eine Auslastung von nur 75%. Auch das schafft „Luft an Bord“ und keine

beängstigende Enge!

Keine Massenveranstaltung Geruhsam unterwegs Individuell betreut

Auf unseren Reisen sind wir zumeist in kleineren Gruppen unterwegs und bewegen

uns möglichst außerhalb großer Massenansammlungen von Menschen. Da wo dies

nicht möglich sein sollte, stehen Ihnen unsere erfahrenen Reiseleitungen und Busfahrer

für alle Rückfragen und machbare Alternativen zur Verfügung.

Hygiene unterwegs

Gemeinsam können wir bei unseren Gruppenreisen darauf achten, dass ein Maximum

an Hygiene von allen Reisenden eingehalten wird. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise

der Behörden.

...mehr als einfach nur Reisen

Weitere Magazine dieses Users