Katalog für Lesben FJ 2020

Prinzin2019
  • Keine Tags gefunden...

Lesbische Literatur- und Filmneuheiten, feministische Sachbücher und Bücher für Regenbogenfamilien.


25. Katalog für Lesben

Literatur

2020istliterarischnichtnurdasJubiläumsjahrdergoldenen20erJahrefürBerlin,wieAris

FioretosundDoritDavidmitihrenRomanenbeweisen,sondernesbeschertunsauch

zukunfts-hinterfragendeLiteraturwiederSocial-Science-Fiction-RomanvonAnneBax

aufwunderbarleichteWeisebeweist.

AuchdieneuenFilme zeigenabseitsvonStreaming-Diensten,weshalbessichlohnt,die

DVD-Sammlungweiterhinzubestücken.Undwerwillschonwarten,dasssichNetflix

undCo.endlichdaraufeinigen,„PorträteinerjungenFrauinFlammen“füreineWeile

insProgrammzunehmen.DiesenFilmmöchteichebensowie„WildNightswithEmily“

auchnochsehen,wenneranderswoschonwiederausdemProgrammgenommen

wurde.

AlsovielSpaßbeimEntdeckenderNeuheiten!

DieEisenherz*innen

AnneBax

Herbstläuferin

kartoniert, 280 S.,€14,00

eBook9,99 €

In einer unwirtlichen Zukun begegnen sich zwei junge Frauen,

die den Weltanschauungen ihres sozialen Umfeldes trotzen.

Una - eine der beiden - leb n der abgeschlossenen Welt der

Kuppeln von Firmament. Das Leben der „letzten“ Überlebenden

einer Naturkatastrophe ist geprägt vom Erhalt der letzten

technischen Ressourcen und dem Anbau einiger weniger

Saatgüter. Das Draußen gilt als unbewohnbar. Doch auch

"draußen" leben Menschen …

Una, die schon in ihrer Kindheit wild gelebt und nicht alles akzep ert hat,

kennt einen streng geheimen Weg ins Freie. In den letzten Wochen einer

sturmfreien Zeit wagt die 20jährige einen letzten, wütenden Ausflug in die

S lle der dunklen Nacht. Sie soll verheiratet werden, unter Kontrolle gebracht.

Doch dieser Ausflug bring hr mehr als die erhof e Gelassenhei m Umgang

mi hrem vorbes mmten Leben, er verändert es für immer. Sie begegnet

einer Frau von "draußen".

Während die nächste Sturmzeit unau altsam näher rückt, stellt die

undenkbare Begegnung der beiden Frauen nicht nur alles, was sie gelernt

haben, in Frage, sondern bringt sie auch in tödliche Gefahr.

IMPRESSUM

Herausgeberin & Redak on: Nancy Schmolt c/o Prinz Eisenherz Buchladen GmbH - Anzeigenleitung: Nancy

Schmolt c/o Eisenherz (es gilt die jeweils aktuelle Anzeigenpreisliste) - Erscheinungsweise und Auflage: 2x

jährlich, 2.000 Exemplare pro Ausgabe - Vertrieb: Eigenvertrieb, kostenlose Abgabe über die Buchläden

Eisenherz & Erlkönig - Druck: unitedprint.com Deutschland GmbH - Gestaltung: Nancy Schmolt - Wir behalten

uns Irrtümer bei den Preisangaben vor.

Es gelten die AGBs der Versenderin. Sie können angefordert werden oder sind einzusehen unter www.prinzeisenherz.com.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Bezahlung Eigentum der Versenderin. - Gerichtsstand: Berlin

- Titelbild aus dem Film „Das melancholische Mädchen“, Edi on Salzgeber -erhältlich im Laden.


Eileen Chang

Die Klassenkameradinnen

gebunden, 96 S.,€ 18,00

Zhao Jue leb n New York, arbeitet als Dolmetscherin für die UN. In

einer Zeitschri entdeckt sie das Foto einer ehemaligen Mitschülerin.

Ihre Freundin leb nzwischen mi hrem Mann in Washington. Es ist

1975, China und die USA nähern sich langsam an.

Zhao Jue erinnert sich an die Schulzei m Schanghai der 30er-Jahre,

an das sexuelle Erwachen der Freundinnen.

Zhao Jue überwir sich mit der Familie, widersetzt sich deren

Heiratsplänen und hält sich während der japanischen Besetzung mit

Schmuggel über Wasser.

In Amerika begegnet sie Vorurteilen, lernt aber auch die Freiheit

kennen... Eileen Chang verbot eine Veröffentlichung dieser Novelle zu

Lebzeiten, da der Text eigene Erlebnisse verarbeitet.

Aris Fioretos

Nelly B.s Herz

gebunden, 336 S.,24,00 €

eBook14,99 €

Juni 2020

eBook17,99 €

Diese wundervolle fik ve Romanbiografie basiert auf dem Leben der

Berliner Flugpionierin Melli Beese. Besonders die Charakterisierung

von Nelly und die authen sch wirkenden Berlinbeschreibungen um

1920 machen dieses Buch zu einer echten Empfehlung.

Als Nelly von ihrem Arzt die Diagnose erhält, auf Grund ihres

Herzleidens nicht mehr fliegen zu dürfen, ändert sich ihr Leben

dras sch.

Sie verläss hren Mann Paul, mit dem sie eine Flugschule geleitet

hat, findet eine Stelle bei BMW und tri dort auf die viel jüngere

Irma, in die sie sich re ungslos verliebt.

Im Berlin der Goldenen Zwanziger leben die beiden ein modernes,

emanzipiertes Leben, das trotzdem nich rei ist von Tücken.

LisaMundt

Alsmeine Therapeutin schwieg

gebunden, 220 S.,€ 23,00

eBook17,99 €

Die Psychotherapeu n Tina gehtt äglich in Gesprächen mi hren

Klient*innen auf deren Ängste und Verletzungen ein.

Doch immer wieder blitzen auch ihre eigenen Sorgen durch. Das

wird nicht nur den Leser*innen klar, sondern bald auch Tinas

Lebensgefähr n und ihren Freunden. Die Autorin zeigt mit

Feingefühl das Innenleben einer Frau, die sich dem „Opfer-sein“

verweigern möchte, obwohl sie es besser wissen müsste.

AgnesKrup

Sommergäste

gebunden, 368 S.,€ 22,00

eBook € 16,99

April 2020

Drei Liebende und der Mut, zu sich selbst zu finden. Es ist der

Sommer des Jahres 1925.

Die Schri stellerin Charlotte Overbeck und ihre Freundin Ellen

reisen nach Rockcliff Isle, eine Insel vor der kanadischen Küste.

Charlotte will an ihrem neuen Roman arbeiten, Ellen ihr gemeinsames

Sommerhaus einrichten.

Bei der Ankun mit dem Postschiff treffen sie im Hafen auf

Crawford Maker, einen Einheimischen, der einen toten Vogel mit

mäch gen Schwingen unter dem Arm trägt.

Ellen besuch hn in seiner Werkstatt, wo er den Vogel präpariert.

Sie fühlt sich erinnert an ihre kurze Karriere als Künstlerin, die sie

für Charlotte aufgegeben hat, um ihre Begleiterin zu werden.

Crawford erkenn hr Talent und lädt sie ein, mi hm auf eine

Expedi on in den Kongo zu gehen...


Kiran Millwood Hargrave

Vardø - nachdem Sturm

gebunden, 432 S.,€ 20,00

eBook15,99 €

Vardø, Norwegen 1617. Vierzig Fischer zerschellen bei einem Sturm

an den Felsen der Küste. Darunter der Vater und Bruder von Maren.

Alle Männer der Insel sind ausgelöscht - und die Frauen von Vardø

bleiben allein zurück.

Maren und deren Freundin Kirsten, die gerne mal Hosen trägt,

stören sich nicht all zu sehr daran. Die Frauen lernen fischen und

auch sons st die Gemeinscha in Takt.

Diese wird allerdings vom neuen Dorfvorsteher gestört, der in seiner

Heimat Hexen verbrannt hat. Jetzt soll er auf Vardø für Ordnung

sorgen. Ihn begleitet seine junge Ehefrau Ursa, die nicht einmal den

Haushal ühren kann.

In Maren erkennt Ursa etwas, das sie noch nie zuvor erlebt hat: eine

unabhängige Frau. Und mi hr ungeahnte Gefühle für Maren.

Jessie Burton

Die Geheimnissemeiner Mutter

gebunden, 585 S.,€ 22,00

eBook18,99 €

Mit vierzehn bringt Rose ihre Mutter um - allerdings nur in den

Geschichten, die sie ihren Mitschülern erzählt. Das ist leichter zu

ertragen, als zuzugeben, dass ihre Mutter Elise einfach

verschwunden ist, als Rose noch ein Baby war, und dass sie keine

Ahnung hat, wohin, und vor allem - warum.

Als Rose erwachsen ist, erfährt sie, dass die Schri stellerin

Constance Holden, einst eine gefeierte Bestsellerautorin, die

dann aber plötzlich mit dem Schreiben aufgehört hat, damals die

Letzte war, zu der Roses Mutter vor ihrem Verschwinden Kontakt

hatte.

Und mehr als das - Elise und Constance waren ein Liebespaar.

Rose nimmt Kontakt zu Constance auf, um endlich zu erfahren,

was mit ihrer Mutter geschehen ist ...

Dorit David

Unter ihren Augen

kartoniert, 424 S.,€ 18,00

eBook 9,99 €

1922 - die 16-jährige Lieselotte möchte sich selbstverwirklichen:

tanzend. Etliche Frauen verdienen ihr Geld selbst und vor allem

ohne Mann. Ein Umstand, den das ehrgeizige Mädchen ohnehin

nicht vermisst. Dass sie „ernstha lila“ sein könnte, darau ommt

Lotte nicht mal im Traum.

Lottes einziger Traum ist das Tanzen. Das lernt sie in der Schule

von Berta! Dass die junge Frau jahrelang ihre Sexualität verdrängt,

bemerken alle, nur Lotte selbst nicht, und dass Berta in einer

lesbischen Beziehung lebt, führt sie beide in einen gefährlichen

Strudel aus Konkurrenz, Verleumdung und Verrat.

AmyBloom

Meine Zeit mit Eleanor

Taschenbuch, 272 S.,€ 12,00

eBook 14,99 €

Eine fik onale Darstellung der Beziehung der First Lady Eleanor

Roosevelt und der Reporterin Lorena "Hick" Hickok, denen schon

zu Lebzeiten eine Affäre nachgesagt wurde.

Washington, 1932: Die junge Reporterin Lorena Hickok reist in die

Hauptstadt, um regelmäßig Einblicke ins Leben des

Präsidentscha skandidaten Franklin D. Roosevelt und seiner Frau

Eleanor zu liefern.

Als Roosevelt wenige Monate später das Rennen für sich

entscheidet, zieht "Hick" ebenfalls ins Weiße Haus ein - und wird

zur Geliebten der First Lady.


Camille Perri

When Katie met Cassidy

broschiert, 336 S.,€ 12,90

eBook€ 9,99

Mai 2020

Ka e Daniels wird von heute auf morgen verlassen. Doch als

junge Anwäl n in einer angesagten New Yorker Anwaltsfirma

bleibt keine Zeit zu trauern, und so muss sie am Tag nach der

Trennung mitten rein in wich ge Verhandlungen ... mit der

unglaublich toughen Gegnerin namens Cassidy Price.

Cassidy trägt maßgeschneiderte Anzüge, die niemals auch nur

eine Falte haben. Sie ist als eiskalte Juris n bekannt und bei

ihren Freundinnen außerdem berüch g ür ihre Liste an

belanglosen Affären. Bis Cassidy auf Ka e trif und sich zum

ersten Mal rich g verliebt ...

QiuMiaojin

Aufzeichnungen eines Krokodils

kartoniert, 366 S.,€20,00

eBook 16,99 €

Taiwan in den 1980er-Jahren: Ausgerechnet an der Elite-Uni in

Taipeh erwacht eine queere Gegenkultur. Das Kriegsrech st

aufgehoben, die Jugend bricht auf. Aber wie geht das eigentlich:

Freiheit? Die Studen n Lazi liebt Frauen - und wehrt sich

dagegen. Es ist schließlich verboten, Sünde.

Aber ihre Liebe zu der etwas älteren Shui Ling wird zur

Obsession. Die beiden ringen he ig mit- und umeinander. Als

Grenzen verletzt sind, flüchtet Lazi zu einer Clique schillernder

Außenseiter, aber auch sie kämpfen mit sich und dem Leben. Da

taucht eines Tages ein Krokodil in Menschenkleidern auf, das

gern Pelze streichelt und am liebsten Windbeutel frisst. Und es

gib mmer mehr Krokodile! Dieser Roman wurde in Asien zu

einem Kultbuch. So steht der Spitzname Lazi dort heute für

“Lesbe“, und das Krokodil gilt als Symbol für Transgender.

SaskiadeCoster

Eineechte Mutter

gebunden, 352 S.,€ 24,00

Als Saskia mi hrer Freundin Juli ein Kind bekommt, verschieben

sich die Koordinaten ihres Lebens. Alles richtet sich neu

aus. Auf dem Papier ist sie Mutter, innerlich wachsen Zweifel.

Juli möchte das Kind. Saskia nicht. Trotzdem gibt sie nach, und

Juli bring hren gemeinsamen Sohn Saul zur Welt. Doch

Saskias Muttergefühle lassen auf sich warten, eine Schieflage,

die das Familiengefüge immer stärker kippen lässt. Das Paar

entscheidet, Sauls leiblichen Vater Karl und dessen Familie zu

besuchen. Auf einer abgelegenen kanadischen Hippie-Insel

muss Saskia sich ihren innersten Ängsten stellen.

Ali Smith

Von Gleich zu Gleich

Taschenbuch, 368 S.,€ 12,00

eBook 18,99 €

eBook 18,99 €

Ein ungewöhnlicher Liebesroman voller Rätsel: Die Geschichte

von Amy und Ash, deren Begegnung in jungen Jahren so

intensiv ist und so drama sch endet, dass sie ihr ganzes

späteres Leben bes mmt.

Die Engländerin Amy hat das Lesen verlernt, obwohl sie

Literatur studiert hat. Jetzt lebt sie mit ihrer kleinen Tochter auf

einem Campingplatz und scheint eine tragische Geschichte

hinter sich zu haben. Und wo ist Ash, die Frau, die einmal so

wich g war für sie? Allein in Scho land denkt Ash, inzwischen

Filmschauspielerin, an den Sommer zurück, in dem sie fünfzehn

war und sich in Amys kühle englische S mme und ihre

blitzenden Augen verliebte...


Ero k

Karen-Susan Fessel

In die Welt

gebunden, 512 S.,€ 20,00

eBook 9,99 €

Ihre große Liebe Irma hat sich nach fast zwanzig Jahren überraschend

von Nell getrennt. Nell beschleicht seitdem das Gefühl,

dass die Zei hrer Mutter bald abläu , und ihre eigene ebenfalls.

Wo soll sie leben, wenn sie al st, und mit wem?

Also erstmal zurück in die Heimat zu Mutti. Aber die beschauliche

Kleinstad st von ganz eigenwilligen Persönlichkeiten bevölkert

und Nells unorthodoxe Mutter hat kein Interesse daran, umhegt

zu werden.

Als Nell sich mit einer früheren Klassenkameradin einlässt, ist die

ersehnte Ruhe wieder dahin. Dann steht auch noch Nells bester

schwuler Freund, Jack, vor der Tür, und Nell muss sich

entscheiden - gehen oder bleiben?

Cecilia Vinesse

The Summerof Us

kartoniert, 368 S.,€12,95

Traude Bührmann

reisefertig

kartoniert, 160 S.,€12,00

- ab 14 Jahren

eBook€ 9,99

Mai 2020

Aubrey und Rae planen seit der Mittelschule ihren Interrail-Trip,

bevor sie nach dem Abschluss auf unterschiedliche Universitäten

gehen. Zwei Wochen und fünf Metropolen Europas liegen

vor ihnen.

Allerdings reisen sie nicht wie ursprünglich geplant alleine: Zum

einen ist da Jonah, Aubreys Freund, und Gabe, den Aubrey vor

ein paar Wochen geküsst hat. Dazu kommt Clara, die Freundin,

in die Rae verknall st, obwohl sie keine Chance hat, weil Clara

nicht auf Mädchen steht.

Nachdem in Amsterdam die ersten Geheimnisse ans Licht

kommen, ist es erstmal aus mit der gemeinsamen Reise. Ist dies

wirklich ihr letzter gemeinsamer Sommer, an dessen Ende sie

getrennte Wege gehen?

Mal sind es Ausflüge, mal Dienstreisen, spontan oder geplant

durch europäische und transatlan sche Regionen. Begegnungen

mit Meeresschildkröten spielen dabei eine Rolle, ein

Beinahe-Flugzeugabsturz, die verschlagene Mitreisende, eine

Ak vis n gegen Hundekot, eine hinterhäl ge Freundin, U-Bahngeplänkel

und Fundstücke, Unfassbares und die unendlichen

Zäune in freier Natur ...

Diese retrospek ven autofik ven Kurzgeschichten verbinden

unterschiedliche Arten und Mo va onen zu reisen.

Mona Høvring

WeilVenus bei meiner Geburt ein Alpenveilchenstreifte

gebunden, 136 S.,€ 19,00

eBook 11,99 €

Zwei Schwestern: Ella und Martha. Sie sind fast wie Zwillinge

und doch so unterschiedlich wie zwei Seiten einer Medaille.

Gemeinsam fahren sie in ein Sanatorium mitten in den winterlichen

norwegischen Bergen, das in der kalten, kahlen, weißen

Landscha “seine Schwingen über dem steilen Berghang

ausbreitet“. Hier soll Martha sich von einem Nervenzusammenbruch

erholen.

In der Abgeschiedenheit, dem aus der Zeit gefallenen Schwebezustand,

sind die Schwestern mi hren Gefühlen konfron ert,

ihrer bis zu Marthas Heirat symbio schen Beziehung und dem

Drang, eigene Wege zu gehen. Als beide sich für die androgyne

Rezep onis n des Sanatoriums zu interessieren beginnen, führt

das zu weiteren Spannungen...


Feminismus

Gerhard, Jane;Tucker, Dan

Feminismus

illustrierte Geschichted. weltweiten Frauenbewegung

gebunden, 256 S.,€ 32,00

Diesereinmalige Bildband illustriert die Geschichte

der globalen Frauenbewegungund den weltweiten

Kampfum weibliche Gleichberechtigung.

KenntnisreicheTexte behandeln Themen,die für

Frauenauf der ganzenWelt von entscheidender

Bedeutung sind: Wahlrecht, reproduktive Freiheit,

Ehe-und Eigentumsrechte, Gleichstellung am

Arbeitsplatz, unterdrückende Vorstellungen von

weiblicher Schönheit, Rassengleichheit und LGBTQ-

Rechte.

Ronan Farrow

Durchbruch

Der Weinstein-Skandal,Trump und die Folgen

gebunden, 528 S.,€24,00

Ronan Farrow hat den Weinstein-Skandal enthüllt und den

mächtigsten Filmproduzenten Hollywoods zu Fallgebracht.

DiesesBucherzählt die ganze Geschichte dieser Ermittlungen.

Und siegeht weit darüber hinaus.WährendFarrowimmer mehr

Frauen trifft, die belästigt, missbrauchtund sogarvergewaltigt

wurden, enthüllt sichihm zugleich der Grund,warum alle

schweigen:ein weit verzweigtes Kartell ausGeld,Macht und

Einfluss,dasmit Hilfe von Bedrohungen, Beschattungen,

Schmutzkampagnen und Knebelverträgen die Frauenzum

Schweigenbringt, ebenso wie alle Journalist*innen,die darüber

berichten wollten.

Juliane Streich

These Girls

Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte

kartoniert, 340 S.,€ 20,00

In rund 140 lehrreichen, kurzweiligen und persönlichen Texten

schreiben Journalistinnen und Journalisten, Musikerinnen und

Musiker, Fans und Freunde über Bands, die sie prägten, über

Künstlerinnen, die den Feminismus eine neue Facette gaben,

über Lieblingsplatten, Lebenswerke und Lieder, die sie

mitgrölen - vom Klassiker bis zum Außenseitertipp.

Die Autor*innen schreiben über Björk, Christina Aguilera, Bikini

Kill, Billie Holiday, Alice Coltrane, ESG, Georgia Anne Muldrow,

Kimya Dawson, Madonna, Patti Smith, Spice Girls, Terre

Thaemlitz und viele weitere Künstler innen.

Ein Buch zum (Wider)-Entdecken feministischer Musikerinnen.

Sally Hines

Wieändert sichGender?

Große Fragen des 21. Jahrhunderts

kartoniert, 144 S.,€12,95

Sind Geschlechterrollen in der Gesellscha

eBook € 19,99

noch relevant?

Dieses Debatten-Buch bringt mit prägnanten Texten und

eindringlichen Bildern Provokantes rund um die Gender-

Diskussion auf den Punkt. Erfassen Sie durch die spezielle

Au ereitung des Buches die wich gsten Inhalte in nur 30

Minuten oder beschä igen Sie sich intensiver mit der Materie.

Disku eren Sie unter #dkkontrovers außerdem jederzei n den

sozialen Netzwerken mit: Ihre Meinung zum Zeitgeschehen ist

gefragt!


Sima G. Sturm

Mehr Scheinals Sein

kartoniert, 240 S.,€15,90

Krimi

eBook 8,99 €

Eine Leiche im Kurpark Warnemünde führt Kriminalhauptkommissarin

Hanna Platner ins Rostocker Milieu, denn obwohl die Tote

Niki B. aus einer reichen Familie stammte, lebte sie mi hrer

Freundin Sandy in einer Hütte am Ostseestrand und schlug sich

mit Taschendiebstählen durch.

Schnell stellt sich heraus, dass Sandy früher als Tänzerin in

Hassbachs Stripteasebar beschä igt war. Vorfälle in der Vergangenheit

machen Hassbach verdäch g, doch nicht nur er steht

auf Hannas Liste, denn in seinem Dunstkreis tauchen mehr

zwielich ge Gestalten auf.

Schließlich ist da noch Nikis scheinbar anständige Familie, in der

Hanna immer dunklere Geheimnisse aufdeckt, je efer sie gräbt -

sie muss also ihr ganzes Können als Kriminalpolizis n aufbringen,

um diesen verworrenen Fall lösen zu können, während eine

attrak ve Privatdetek vin ihr gehörig den Kopf verdreht...

LizaCody

GimmeMore

gebunden, 380 S.,€ 21,00

»Birdie Walker! Ich hab gedacht, du bist längstt ot¿!«, ru

David Bowie in einem hippen Londoner Gastro-Tempel beim

Anblick einer geheimnisvollen, tragödisch gekleideten Frau in

unerhörten »Fuck off!«-Pumps.

Bühne frei für Birdie Walker: schnell, skrupellos, härter als das

Leben. Und Witwe von Jack ...

Liza Codys wildester Rock'n'Roll-Roman war viele Jahre

vergriffen, jetzt erscheint das umwerfend zeitlose Buch neu

bei Ariadne, natürlich in der zu Recht gerühmten kongenialen

Übersetzung von Pieke Biermann.

LukeJennings

Killing Eve:CodenameVillanelle

kartoniert, 224 S.,€14,99

Die Basis für KILLING EVE, jetzt eine große BBC-Fernsehserie

mit Sandra Oh und Jodie Comer. Als Villanelle zurückkehrt,

um sich den Dämonen ihrer Kindheit und dem russischen

Winter zu stellen, befindet sich Eve auf der Flucht vor den

Zwölf, die wollen, dass sie to st. Während sich die Ac on

zwischen London und St. Petersburg bewegt und Eve und

Villanelle endlich ihre gegensei ge ero sche Besessenheit

eingestehen, nähert sich das Schachspiel seinem tödlichen,

unvergesslichen Ende.

Beide Bände sind nur in Englischer Sprache erhältlich!

Andreas M. Sturm

Blutrausch

kartoniert, 300 S.,€13,00

eBook8,99 €

Der Mord an einem windigen Anwalt gibt Karin Wolf und ihrem

Team Rätsel auf.

Waren es seine unsauberen Geschä e oder seine perversen

Umtriebe, die ihm zum Verhängnis wurden? Doch der Täter hat

eine Nachricht hinterlassen.

Die Parallelen zu einem weiteren Verbrechen legen den Verdacht

nahe, dass es sich um einen Serienmörder handelt. Geh n der

Stadt ein Mörder um, der scheinbar wahllos und mit unvorstellbarer

Grausamkeitt ötet?


Arabelle Sicardi

Queer Heroes(dt.)

53 LGBTQ-Held*innen vonSappho bis Freddie Mercury

und Ellen DeGeneres

gebunden, 64 S.,€ 20,00

Entdeckedie inspirierenden Geschichtenvon 53 queeren

Künstlern,Schriftstellern, Innovatoren, Sportlern und

Aktivisten von der Antike bis heute!

Siealle haben einen großen kulturellen Beitrag geleistet

und zumKampffür die Gleichberechtigung beigetragen.

Dieses stylisch illustrierte Buchfeiert die Errungenschaften

von LGBTQ-Menschenausder ganzen Welt, aber erinnert auch daran,dassesnicht

immer und überall einfach war und ist,zu seinerIdentität zu stehen.

Diesesaußergewöhnliche und einzigartige Buchzeigt Teenagern,dassalles

möglich ist!

Regenbogenfamilien

Cay/ Kai Schmitz-Weicht

Familiensalat– einViele-Familien-Memo

Spiel, € 19,90

Familiensalat ist ein klassisches Memo-Spiel mit 16

Bildpaaren auf stabilem Karton. Gezeigtwerden Familien

mit einem, zwei oder vier Elternteilen,mit vielen oder

wenigen Kindern, mit Haustier,Rolli oder keinem von

beiden.

Family- Memo

Spiel, € 15,90

ab 14 Jahren

Mai 2020

FamilyMemo zeigt liebevoll die Vielfalt von Familien auf.

Die 25Kartenpaarebilden verschiedene Altersgruppen,

Geschlechter,Religionen und Familienmodelle ab und

lassenso erahnen,wie vielfältig Familiensein können.

Constanze von Kitzing

Ich bin anders als du - Ich bin wie du

Ein Wendebuch

Pappbuch, 82 S., 13,00 €

Verschiedene Kinder, viele Gemeinsamkeiten und

Unterschiede - dieses intelligente Wendebuch zeigt auf

kindgerechte Weise, was manche Kinder ausmacht, wie

sie sich von anderen unterscheiden und was sie mit

anderen gemeinsam haben.

Ein wirklich inklusives Buch zum Sprechen über Verbindendes. Mit der Erkenntnis

„Ich bin ich“ in der Mitte des Buches. Immer wird dabei mit Erwartungen und

vorschnellen Zuschreibungen gespielt, das überrascht und macht Spaß.

AnnHassel,EvaKünzel

Küssen verboten?

gebunden, 80 S.,18,50€

ab 4 Jahren

Herr Tiger küsstFrauTiger und Herr Nilpferd küsst

FrauNilpferd. Ganz einfach.

Aber Herr Schildkröte küsstHerrn Schildkröte?

Und FrauEnte küsst Frau Ente? "Moment mal!",rufen

da die Tiere."Das geht doch nicht!"

Und wie dasgeht! Denn wenn mansich lieb hat,

dann küsst man sich eben! Ganz einfach.

ab 3 Jahren


Carolin Schairer

Zurück auf Los

kartoniert, 400 S.,€20,00

Es läuft blendend bei Astrid Behringer - bis sieeinen

Autounfall hat und Frau und Tochterverliert. DieÄrztin fällt in

ein tiefes Loch, kündigt an der Charité und flüchtet in ihre

Kindheitsheimat Bayern.In Berchtesgadenversucht sieeinen

Neuanfang - zurück auf Los!

Leicht wird das nicht, denn ein neuerKollegestellt sich quer -

und da ist Astrids smarteneue NachbarinIzzy.Die beiden

Frauenhaben einige Hürden zu nehmen, bisüberraschende

Wahrheiten ans Licht kommen.

LeeWinter

Nichts als die ungeschminkte Wahrheit

kartoniert, 240 S.,€17,90

eBook 16,99 €

Maddie Gray ist Kriminalreporterin in New York und vollkommen

überfordert von ihrem Leben und ihrem Job bei einer Zeitung.

Als wäre das nicht schon genug, schwärmt sie seit neuestem

auch noch heimlich von ihrer erfolgreichen, eiskalten Chefin

Elena Bartell.

Als die Arbeit beide nach Australien führt, wird Maddie zu einer

scheinbar harmlosen Wette mi hrer rätselha en Chefin

anges et - sie dürfen einander nur die Wahrheit sagen.

Ein lesbischer Liebesroman über die Lügen, die wir uns selbst

erzählen.

Clare Ashton

EineNacht zumVerlieben

kartoniert, 240 S.,€16,90

März 2020

Liebe oder Reichtum? Dem Kopf oder dem Herzen folgen?

Pia Benitez-Smith ist eine hoffnungslose Roman kerin. Als

Fotojournalis n versucht sie aus der Masse herauszustehen,

scheint jedoch vom Pech verfolgt zu sein. Eines Tages fällt sie der

eleganten und faszinierenden Cate buchstäblich in die Arme. Als

die beiden über die Bedeutung von Liebe und Geld streiten, ist

Cate fest davon überzeugt, dass die perfekte Nach mmer teuer

sein muss. Die bodenständige Pia ist ganz anderer Meinung und

kann der Herausforderung nicht widerstehen. Mit Hilfe einer

verführerischen Sommernach n London will sie ihre neue

Freundin ordentlich verzaubern. Wird ihr das gelingen?

Sina Kani

Lockende Versuchung

kartoniert, 240 S.,€15,90

eBook 8,99 €

Torie Simmons betreib n der kleinen Stadt Pleshette, Nevada,

einen Frisiersalon, der immer schlechter läu . Die Schulden bei

der Bank häufen sich, und Torie droh hren Salon zu verlieren.

Da taucht plötzlich die attrak ve Delia Cavanaugh auf, eine

Anwäl n aus Las Vegas, die einen Au rag in Pleshette zu

erledigen hat. Obwohl Torie sich von Delia angezogen fühlt, will

sie sich zuerst nicht auf sie einlassen, aber Delias Charme kann

sie nicht lange widerstehen. In der nächsten Zeit scheint es für

Torie gut zu laufen, der Salon brummt auf einmal, sie kann ihre

Schulden abbezahlen. Doch als sie herausfindet, dass Delia und

ihre steinreiche Familie hinter dem plötzlichen Boom stecken,

wendet sie sich wutentbrannt ab, denn ihr Stolz verbietet es,

solche Almosen anzunehmen. Sie reißt alle Brücken hinter sich

ein und verschwindet, aber Delia gibt nicht auf, sie zu suchen . . .


Roman k

Andrea Bramhall

Steiler Aufstieg zum Glück

kartoniert, 308 S.,€17,90

Der erfahrenen Bergsteigerin Jayden Harris liegt die Welt zu Füßen,

bis eine fatale Lawine im Everest Basislager ihr Leben ins Chaos

stürzt. Getroffen vom erlittenen Verlust, wendet sie dem Bergsteigen

den Rücken zu.

Rhian Phillips arbeite n einer erfolgreichen Londoner Marke ngagentur.

Dort wird ihr eine einmalige Chance geboten. Sie soll eine

Reality-TV-Serie produzieren, in der Bergsteiger vor der atemberaubenden

Kulisse Patagoniens gegeneinander antreten.

Als Rhians Bergführerin ausfällt, springt Jayden zähneknirschend ein.

Zwei gegensätzliche Persönlichkeiten prallen aufeinander, sind aber

gezwungen, miteinander aus zukommen.

Werden die beiden trotz der anfänglichen Schwierigkeiten

zueinander finden?

KayRivers

Heiße Küsse in Berkeley

kartoniert, 224 S.,€15,90

Die Beziehung zwischen Cindy und Michelle nimmt einen holprigen

Verlauf, denn Cindy geht an die Universitä n Berkeley, Kalifornien,

während Michelle weiterhin Disney World in Florida leitet. Das

Angebot, Disneyland in Anaheim zu übernehmen, is ür Michelle

im Gegensatz zu Cindy kein Anlass zur Freude, denn mit Kalifornien

verbindet sie trauma sche Kindheitserinnerungen. Um jedoch

Cindy nah zu sein, nimmt sie das Angebot an. Alles schein n

Ordnung zu kommen, da bricht auf dem Disneyland-Gelände ein

Feuer aus, bei dem ein Kind s rbt. Michelles Leben gerät völlig aus

den Fugen, denn nun muss sie nicht nur um ihren Job und das

Ansehen von Disney, sondern auch gegen Dämonen aus der

Vergangenheit kämpfen. Wird Cindy sie mi hrer Liebe aus diesem

erdrückenden Spinnennetz befreien können?

div. Autorinnen

Berührt vonihr 2

kartoniert, 290 S.,€16,90

In Band zwei dieser Ero k-Anthologie feiern neun Autorinnen

ero sche Momente zwischen Frauen und dem weiblichen Körper in

all seinen Facetten – vielfäl g und sinnlich, von in men Begegnungen

und geheimsten Fantasien bis hin zu Abenteuern mit ausgefallenen

Spielzeugen.

Es geht um Zuneigung, vielleicht um Liebe, aber ganz bes mmt

immer um atemberaubenden Sex.

LoJakob

GelogeneWahrheiten

kartoniert, 240 S.,€15,90

eBook 8,99 €

Mai 2020

eBook8,99 €

April2020

Nicola Morell wurde von der Co-Mutter ihres Sohnes einfach

sitzengelassen, und was kann eine mittellose Malerin dann schon

machen, um über die Runden zu kommen? Sie wird zur besten

Kuns älscherin des Jahrhunderts. Das geht auch eine Zeit lang gut -

bis Rike Tomme mit der Detektei Sander+Frenzel ins Spiel kommt. Die

neue Mitarbeiterin von Luisa und Flix weiß gar nicht, worauf sie sich

mi hrer neuen Stelle eingelassen hat. Nach und nach gehen der

Computerexper n die Augen auf - vor allem, als sie der reizvollen

Malerin Nicola Morell begegnet, die irgendwie in Dinge verstrickt zu

sein scheint, die sie in Gefahr bringen können . . .


Flo Perry

Feministinnen haben den besserenSex

kartoniert, 144 S.,€12,99

Sexualität

April 2020

Feiere deinen Körper - denn er ist wunderbar!

- Dreist, lus g und absolut ehrlich: Der erste Comic-Ratgeber

zu Body Posi vity und Feminismus

- Witzig, überraschend und ermu gend für alle Frauen mit

dem Wunsch nach einem besseren Körpergefühl

Mit Humor und charmant-unverklemmtem Blick zeigt uns Flo

Perry, warum wir allen Grund haben, unser Spiegelbild zu

lieben. Klein, groß, dick, dünn - ja, auch haarig oder kahl -,

Flo Perrys Illustra onen feiern den weiblichen Körper in all

seinen Formen! Denn viel zu o sind es die Seiten an uns, die

wir am liebsten verstecken, die uns einzigar g machen.

Fragen, auf die Flo Perrys "Feminis nnen haben den

besseren Sex" lus ge und dennoch ernst gemeinte

Antworten in Text und Bild gibt. Denn wer zu sich, seinen

Vorlieben und seinem Körper steht, kann nicht nur mit

einem besseren Körpergefühl und mehr Lebensglück

rechnen, sondern hat auch garan ert den besseren Sex!

Überraschend, unterhaltend und bestärkend für alle, die sich

endlich glücklich in ihrem Körper fühlen wollen.

Dossie Easton / Janet W. Hardy

Schlampenmit Moral

Erweiterte Neuausgabe

kartoniert, 304 S.,€16,99

eBook 12,99 €

Mai 2020

Warum nur eine(n) lieben, wenn man sie alle haben kann?

Schon vor 20 Jahren haben sich die Beziehungspionier*innen

Dossie Easton und Janet Hardy ausführlich mit dieser Frage

beschä igt.

Nun folgt endlich die überarbeitete Neuausgabe mit vielen

aktuellen Interviews und neuen Kapiteln zu allen Arten von

Beziehungen: Paare, die nicht zusammen wohnen, Paare, die

keinen Sex miteinander haben, Paare, die Sex mit anderen

haben. Jede Art der Liebe und Sexualität finde n diesem

umfassenden Werk seine Berücksich gung, denn alles ist

erlaubt, was Spaß macht.

AnneZachary

Die Anatomie der Klitoris

kartoniert, 143 S.,€19,90

Einige Jahre vor der Jahrtausendwende berichteten die Fachliteratur

und schließlich auch die Medien von neuen Entdeckungen

zur weiblichen Anatomie. Die Strukturen, welche die

kleine Klitoriseichel umgeben, bilden zusammen eine größere,

dem Penis entsprechende Struktur.

Dieses Wissen war aus vielschich gen sozialen und kulturellen

Gründen jahrhundertelang verschüttet. Die neuen Erkenntnisse

gingen abermals in einer Woge aus angsterfüllter Bestürzung und

Trivialisierung unter.

Anne Zachary klärt über das historische Schweigen, Verleugnen

und Unterdrücken der weiblichen Sexualitä nnerhalb der

Psychoanalyse als auch der medizinischen Forschung auf.

Die Psychoanaly kerin mit medizinischer Ausbildung integriert

die anatomische Neubenennung der Klitoris in den 1990er Jahren

in eine psychoanaly sche Theorie der weiblichen Sexualität.


Wednesday Martin

Untrue

gebunden, 429 S.,22,00€

eBook 18,99 €

Viele Frauen sehnen sich nach sexuellen Abenteuern

außerhalb ihrer Partnerscha . Doch von den an ken

Tragödien bis hin zu Ne lix-Serien und Popsongs - Frauen,

die untreu sind, werden als gefährlich, zuweilen auch als

krank gebrandmarkt. Aber wer sind sie wirklich? Und warum

wird selbs m Zeitalter der zunehmenden Emanzipa on

weiterhin so hart über sie geurteilt?

Auf unterhaltsame Weise verbindet Wednesday Mar n

Sozialwissenscha en und Interviews mit Sexualwissenschaftlern,

Anthropologen und Frauen aus allen Lebensbereichen.

Jüngste Untersuchungen deuten darau in, dass Frauen

mehr Probleme mit sexueller Exklusivität haben als Männer.

Mar n gelangt zu der Auffassung, dass die sexuelle

Autonomie von Frauen das ul ma ve Maß der Geschlechtergerech

gkei st.

Eine zeitgemäße Darstellung weiblicher Untreue, die alles

auf den Kopf stellt, was wir über Frauen und Sex zu wissen

glauben.

Melanie Büttner, Alina Schadwinkel, Sven Stockrahm

Ist dasnormal?

Sprechenwir über Sex,wie du ihn willst

kartoniert, 366 S.,€ 19,95

eBook 18,99 €

Sexuell aufgeschlossen und aufgeklärt - so wirkt die Welt, in der

wir heute leben. Das, was wir über Sex erfahren, ist aber voller

Klischees und Mythen. Und die können stressen. Sta befreit und

entspann ühlen sich viele unter Druck, Erwartungen zu erfüllen:

Wie geht Sex "rich g"? Wie o ist "normal"? Was muss ich tun,

damit die Partnerin oder der Partner zufrieden sind? Wann bin

ich "gut genug"?

Loslassen, was stresst, und die Sexualität finden, die einem ganz

persönlich entspricht - dabei helfen die Sexualtherapeu n Dr.

med. Melanie Bü ner und die Wissenscha sjournalist_innen

Alina Schadwinkel und Sven Stockrahm. Sie ver efen unterhaltsam

unser Wissen über Sex. Das macht nicht nur Spaß, sondern

vor allem neugierig darauf, die eigenen sexuellen Bedürfnisse

und Wünsche besser kennenzulernen.

Katja Lewina

Sie hat Bock

gebunden, 224 S.,€ 20,00

eBook 15,99 €

Katja Lewina ist Feminis n, polyamourös und schreibt über ihr

Begehren. Ihre Kolumnen sind in der jetzt, dem jungen Magazin

der Süddeutschen Zeitung erschienen. Für ihre Texte muss sie sich

die leider gängigen Beleidigungen für eine sexuell-freilebige

Person anhören.

Trotz #metoo und einer angeblich aufgeklärten Zeit, trotz bereits

erschienener Texte von Margarete Stokowski, Rebecca Solnit und

anderen, sind Katja Lewinas Texte eine Bereicherung. Sie schreibt

aus Sicht einer Frau, die wechselnde Partner*innen hat, mit

einem Mann und Kindern zusammenlebt und durch ihre

persönlichen Erlebnisse den feminis schen Diskurs mi hrem

Schreiben weiter ergänzt.

In me Themen beleuchtet sie, gerade weil nichts davon so

individuell ist, wie wir gerne glauben und nutzt dies als

Empowermen n ihren Kolumnen.


Film

Regie: Tali Shalom-Ezer

My Daysof Mercy

FSK12,DVD,€13,90,Englisch/Deutsch

Lucy reist regelmäßig mi hrer Schwester Martha und ihrem

kleinen Bruder Ben durch die USA. Sie protes eren mit aller Kra

gegen die Todesstrafe.

Der Grund für das unzerstörbare Durchhaltevermögen und das

hohe Maß an Engagement liegt auf der Hand: Ihr Vater Simon

sitzt vermeintlich unschuldig im Todestrakt. Er soll seine eigene

Frau ermordet haben. Seine Kinder stehen an seiner Seite und

tun alles in ihrer Macht stehende, um ihn zu unterstützen.

Bei einer Demo stehen sich die Todesstrafe-Gegner den Befürwortern gegenüber, und

Lucy trif im Gemenge auf Mercy. Die beiden entwickeln eine starke Zuneigung

zueinander, doch die junge Liebe wird auf eine harte Probe gestellt: können die

beiden ihre völlig unterschiedliche poli sche Gesinnung und Meinung zum Thema

Todesstrafe überwinden und das gemeinsame Glück finden?

Regie: Marcelo Martinessi

Die Erbinnen

FSK0,DVD,€14,90,Spanisch/Deutsch

“Die Erbinnen“ beleuchtet die erstarrte Beziehung zwischen der

extrover erten Chiquita und Chela, die ihre Tage lieber vor der

Staffelei verbringt. Die beiden 60 jährigen Frauen leben

bescheiden vom Geld ihrer versetzten Erbstücke, bis Chiquita

wegen Überschuldung ins Gefängnis muss.

Zagha aber ste g beginn ür Chela ein Befreiungsprozess aus

der Erstarrung. Der Zufall lässt sie, die sich bisher kaum traute,

das gemeinsame Auto aus der Ausfahrt zu manövrieren, zur

privaten Fahrerin der betuchteren Frauen werden.

Auch die privaten Rollen der beiden geraten dadurch ins Wanken. Es ist nie zu spät,

neu anzufangen...

Ein ruhiges Filmjuwel aus Paraguay, das zurecht ausgezeichnet wurde.

Regie: Marie Kreutzer

Der Boden unter den Füssen

FSK12,DVD,€ 16,90, Deutsche Orginalfassung

Mit Ende 20 glaubt Lola ihr Privatleben ebenso fes m Griff zu

haben wie ihren Job als Unternehmensberaterin. Niemand weiß

von ihrer Schwester Conny und der Geschichte psychischer

Krankheit, die sich durch die Familie zieht.

Auch die Liebesbeziehung zu ihrer Teamleiterin Elise hält sie

geheim. Doch als die Umstände Lola zwingen, Conny einen

größeren Platz in ihrem Leben einzuräumen und ihre Geheimnisse ans Licht kommen,

droht sie selbst den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Regie: Céline Sciamma

Porträt einer jungen Frauin Flammen

FSK12, DVD,€ 16,95, Deutsch/Französisch

Ein ungewöhnlicher Au rag führt die Pariser Malerin

Marianne im Jahr 1770 auf eine einsame Insel an der Küste

der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse

anfer gen, die gerade eine Klosterschule für junge adelige

Frauen verlassen hat und bald verheiratet werden soll.

Denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die

von ihrer Mutter arrangierte Ehe zu protes eren.

So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer Spaziergänge

an der Küste und malt abends aus dem Gedächtnis heraus ihr Porträt.

Langsam wächst zwischen den eindringlichen Blicken der beiden eine unwiderstehliche

Anziehungskra .


Regie:Annabel Jankel

Der Honiggarten

FSK12,DVD,€17,95,Englisch/Deutsch

Schottland, 1952: Die junge Ärz n und Bienenzüchterin Dr.

Jean Markham kehrt an den Or hrer Kindheit zurück, um die

Praxis ihres Vaters zu übernehmen.

Als der in der Schule drangsalierte Charlie als Pa ent zu ihr

kommt, freundet sie sich mit ihm an und weih hn in die

Kunst des Bienenzüchtens ein. Den Bienen kann der Junge

seine Geheimnisse anvertrauen, wie es Jean bereits als Kind

getan hat.

Durch Charlie lernt die Ärz n auch dessen alleinerziehende Mutter Lydia kennen. Als

Lydia die Miete für sich und ihren Sohn nicht mehr bezahlen kann, nimmt Jean die

beiden bei sich auf. Bei ihrem Einzug ahnt Charlie noch nicht, welch großes

Geheimnis es in der kleinen Stadt bald zu hüten gilt: Jean und Lydia kommen sich

näher und aus Freundscha wird mehr. Doch das spießbürgerliche Umfeld ist noch

nicht berei ür eine Liebe zwischen zwei Frauen...

Regie: Madeleine Olnek

Wild Nights with Emily

FSK0,DVD,€16,90,Engl.OF/ Deutsche UT

Dieser augenzwinkernde Film beleuchtet die Biografie von

Emily Dickinson (1830–1886) mit dem lesbischen Auge.

Alles beginnt mit der Au lärung über die manipulierten

Veröffentlichungen der Gedichte von Emily Dickinson. Ihre

Verlegerin Mabel, ha e diese posthum umgeschrieben, um die

Beziehung von Emily an ihre Jugendfreundin und spätere

Schwägerin Susan Gilbert zu verheimlichen.

Die leidenscha liche Liebesbeziehung wird schauspielerisch großar g dargestellt

von Molly Shannon und Susan Ziegler. Ein vergnüglicher Film, der zeigt, wie eine

lesbische Lebensgeschichte bewusst heteronorma v umgeschrieben wurde.

Regie: Ali Hakim

Bonnie & Bonnie

FSK16,DVD,€ 16,90, deutsche Orginalfassung

Yara ist 17 und lebt mi hrem Vater, der aus Albanien stammt,

und den drei Geschwistern in Hamburg-Wilhelmsburg. Neben

ihrem Job im Supermarkt schmeißt sie den Familienhaushalt

und vertreibt sich die Freizeit mi hrer Clique.

Als sie eines Tages auf der Straße der toughen Kiki begegnet,

ist plötzlich nichts mehr wie zuvor. Die beiden Mädchen

verlieben sich auf den ersten Blick.

Während Yara in der Beziehung eine neue, bislang ungekannte Freiheit entdeckt,

erlebt Kiki, die in Jugendheimen aufgewachsen ist, das erste Mal das Gefühl von

echter Nähe und Zugehörigkeit. Aber niemand darf von der Liebe etwas wissen, vor

allem nicht Yaras konserva ver Vater...

Regie:Christin Baker

Riley Parra:Better Angels

FSK 12,DVD,€ 13,99, Hebräische OF/ Deutsche UT

Aufgewachsen im von Verbrechen heimgesuchten No Man’s

Land sieht es die Polizis n Riley als ihre Pflicht an, für Recht

und Ordnung zu sorgen. Doch das korrupte Polizeikommissariat

und die immer mysteriöser werdenden Fälle machen diesen

Job alles andere als einfach.

Und auch die nächtlichen Ablenkungsversuche, in Bars und im

Be mit hübschen Frauen, helfen ihr nur bedingt beim

Bewäl gen der dunklen Seite ihres Lebens.

Ein neuer Mordfall wird für Riley schließlich zum Beginn einer unerwarteten und

übernatürlichen Reise. Denn einerseits gibt es da plötzlich diese neue Gerichtsmedizinerin,

Gillian, die Riley mi hrem Charme gehörig den Kopf verdreht. Andererseits

erfährt Riley, dass No Man’s Land das Schlach eld eines bereits jahrhundertelangen

Krieges zwischen Engeln und Dämonen ist, in dem sie eine entscheidende Rolle spielt...


Biografie

Jeannine Borer

Vorbild und Vorurteil

LesbischeSpitzensportlerinnen erzählen

gebunden, 256 S.,€ 39,00

EileenMyles

ChelseaGirls

Gebunden, 320 S.,€ 22,00

Eileen Myles erzählt ungeschönt und unverblümt davon, wie es

war - damals in New York - als alles möglich schien, als Warhol

jedem 15 Minuten Berühmtheit versprach, als Allen Ginsberg

doch zu deiner Buchpremiere kam, wenn du ihn einludst, als

noch alle mit allen im Be gelandet sind.

Doch nicht nur um wilde Eskapaden geht es, sondern auch um

die katholische Erziehung in den Sechzigern, um das Aufwachsen

mit einem alkoholkranken Vater, um zerbrochene Liebesbeziehungen,

um Woodstock und um das Chelsea Hotel, um enttäuschte Hoffnungen,

um das Schreiben an sich. Vor allem um das Schreiben über die eigene unmittelbare

Umgebung, darüber, eine kra volle S mme zu finden für eine damals als

geradezu unerschrocken geltende lesbische Iden tät.

Während sich jeden Tag die Frage stellte, wie man mit Gedichten allein überleben

soll, schaf e es Eileen Myles nicht nur, eine neue literarische Form zu finden,

sondern auch, sich selbst neu zu entwerfen, fernab von dem, was andere

erwarteten.

LadyBitchRay

LadyBitchRayüber Madonna

gebunden, 144 S.,€ 10,00

Für ihre Schulfreundinnen ist Madonna eine "lesbische

Schlampe" - für die 11-jährige Reyhan Sahin ist sie das größte

Vorbild. Dass wir Reyhan heute als Lady Bitch Ray kennen, als

unkonven onelle Künstlerin, promovierte

Sprachwissenscha lerin, als kluge und meinungsstarke

Feminis n, hat viel mit der Queen of Pop zu tun. Sie erzählt uns

davon - und von der Macht von Popmusik.

Petra Josting, Iris Kruse (Hrsg.)

Karen-Susan Fessel

gebunden, 265 S.,€ 20,00

April 2020

Einige lesbische Schweizer Sportlerinnen wie die Fussballerin

Ramona Bachmann gehen offen mi hrer Homosexualität um,

andere verbergen ihr Privatleben.

Die Autorinnen führten mit 26 lesbischen Spitzensportlerinnen

ausführliche Gespräche und geben ihnen in diesem Buch eine

S mme.

Die Porträ erten erbringen Höchstleistungen in unterschiedlichen

Disziplinen wie Handball, Fussball, Ski Alpin, Boxen,

Triathlon, Leichtathle k oder Judo.

Sie stammen aus verschiedenen Genera onen und erzählen offen über ihren

Werdegang - und sie reflek eren, welche Rolle es spielte oder spielt, dass sie lesbisch

sind. Wann und wie hatten sie ihr Coming-out?

Ist Homosexualität auch heute noch von Bedeutung, wenn es um Sponsorenverträge

geht? Die Antworten fallen unterschiedlich aus.

Für ältere Ikonen im Schweizer Spitzensport ist der offene Umgang mit dem Thema

Frauenliebe bis heute undenkbar, für viele jüngere Sportlerinnen ist er selbstverständlich.

eBook€ 14,99

eBook€ 9,99

Fessels au lärerischer Anspruch ist offensichtlich, Heile-Wel t-

Geschichten sind nicht das Me er der Autorin. So sind Lesben,

Schwule und Transsexuelle in vielen Büchern

Protagonist*innen. Ebenso bekommen sozial benachteiligte

Jugendliche, Kranke und Trauernde eine S mme. Der

vorliegende Sammelband vermittelt einen Einblick in das

engagierte schri stellerische Werk.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine