Heft 288

hgexpress

Landesliga

Bezirksliga

Bezirksklasse

Ausgabe

Jahrgang 27

Heft-Nr. 288

8

Anwurf:

Samstag

7. März

H

16.00 Uhr

G

18.00 Uhr

Tangrintelhalle

Sonntag 10.00 Uhr

14.30 Uhr

Saison

19/20

www.hg-express.de

Bezirksliga West

SG Auerb/Pegn


Willy Bauer

Agrar- und Baustoffhandel

Wir führen:

Heizöl und Kohlen

Hunde- und Kleintiernahrung

Holzpellets und Holzbrikett

Gase aller Art

Baustoffe aller Art

Torf und Gartendünger

Landw. Bedarfs- und Absatzgüter

Hemau

Tel. 09491-94100

Fax. 09491-941020

Zweigstelle Laaber

Tel. 09498-8758



HG-Express wendete Debakel ab

Sonntag, 16. Februar: Trotz eines 8:16-Pausenstandes

konnte die erste Herrenmannschaft

der HG Hemau/Beratzhausen mit einer

guten zweiten Halbzeit, die 22:17 gewonnen

wurde, im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn

HC Hersbruck Schlimmeres verhindern.

Trotz einer 3:1-Führung konnte der

HG-Express lediglich bis zum 6:6 mithalten,

denn die Gäste doppelten mit einer für die

HG wohl überraschend aggressiven Spielweise

über 7:14 zum 8:16-Pausenstand auf. Aber

nicht nur die Spieler der Gäste, sondern auch

deren Fans waren mit viel Adrenalin geladen,

dem sich auch die Schiris nicht entziehen

konnten. Erst im zweiten Durchgang konzentrierten

sich die Tangrintler wieder auf ihr

Spiel, konnten fünf Tore gut machen und gestalteten

die Niederlage mit 30:33 Toren erträglich.

Erfreulich, dass sich trotzdem alle

Feldspieler in die Torliste einreihen konnten.

- Aufstellung: TW Lukas Ferstl, TW Thomas

Maußhammer, TW Leonard Malik (+1), Valentin

Janes (6), Fabian Peter (1), Leon Lindner

(3), Marco Ferstl (4), Niklas Lehner (2), Thomas

Paßberger (2), Dennis Mößl (1), Henrik

Fuchs (7/2), Stephan Obenhofer (4/1).

Letzter Heimspieltag

Samstag, 21. März, 18 Uhr

in der Tangrintelhalle

HG-EXPRESS

· HSG Erlg/Nieder ·

Nachholspiel HG-Express - HG Eckental

Sonntag, 22. März, 14 Uhr, Tangrintelhalle

Pflichtsieg für den HG-Express

Samstag, 29. Februar: Nach Niederlagen gegen

den Spitzenreiter Herzogenaurach und

Tabellennachbarn Hersbruck verbuchte der

Fünftplatzierte, die erste Herrenmannschaft

der HG Hemau/Beratzhausen, gegen das

Schlusslicht SG DJK Erlangen/Baiersdorf einen

deutlichen 35:22-Erfolg.

Der HG-Express tat sich zu Beginn sehr

schwer und erzielte erst in der neunten Spielminute

den 1:1-Ausgleich. Doch nach dem 3:3

startete das Team von Thomas Peter und

Martin Kaufmann durch und zog auf 10:4

davon. Dieser Vorsprung von sechs Toren

wurde bis zum 14:8-Pausenstand beibehalten.

Über 17:8 legten die Tangrintler einen Topstart

in den zweiten Durchgang hin und erzielten

bereits nach fünf Minuten mit dem

19:9 eine Vorentscheidung. Bis zum 27:17 verlief

die Partie dann ausgeglichen, ehe die

Oberpfälzer wieder die Schlagzahl erhöhten

und am Ende mit dem 35:22 eine Differenz

von 13 Treffern mit nach Hause nehmen konnten.

Erfreulich auch, dass sich alle Feldspieler

in die Torschützenliste eintrugen. - Aufstellung:

TW Lukas Ferstl, TW Leonard Malik, Valentin

Janes (7), Fabian Peter (5), Jonas Malik

(1), Leon Lindner (1), Marco Kiendl (5), Niklas

Lehner (1), Ludwig Pilsl (2), Dennis Mößl (3),

Stephan Obenhofer (1/1), Marco Kiendl (9/1).


Baierl P.

Hennhüll 5

93155 Hemau

Tel. (09491) 953757

Fax (09491) 953767

mobil (0170) 5433873

peterbaierl@t-online.de

Ihr Montagefachbetrieb für

• Fenster

• Türen

• Küchen

• Tore

• Parkettboden

• Laminatboden

• Korkboden

Meiner ist von Fahrschule Knerr

Fuhrunternehmen Hans Harteis

Sand- und Kieslager

Labertalstraße 2

93155 Laufenthal

Telefon: 0 9491/1817


Spielerstruktur des HG-Express

Spielerkader 1. Herrenmannschaft 2019/20:

Fanclub TW Leonard Malik 29.11.95 24

Fanclub TW Lukas Ferstl 05.05.99 20

Fanclub TW Th.Maushammer 04.09.01 18

Ludwig Pilsl 26.07.85 35

Fanclub Stephan Obenhofer 28.09.88 31

Fanclub Jonas Malik 10.01.92 27

Fanclub Thomas Paßberger 02.02.93 26

Fanclub Dennis Mößl 01.10.94 25

Fanclub Sebastian Böhm 09.11.95 24

Fanclub Marco Ferstl 29.04.95 24

Fanclub Fabian Peter 27.10.95 24

Adrian Meindl 13.10.95 24

Fanclub Marco Kiendl 17.01.96 23

Fanclub Henrik Fuchs 27.04.99 20

Fanclub Valentin Janes 10.03.00 19

Fanclub Alexander Böhm 25.08.00 19

Fanclub Fabian Schweiker 02.07.00 19

Fanclub Leon Lindner 02.05.01 18

Niklas Lehner 09.03.01 18

======================================

19 Spieler • Durchschnitt 23,05 • Gesamt 438

Trainer Thomas Kollmer FC 23.06.75 44

Coach Martin Kaufmann FC 26.10.88 31

Coach Thomas Peter

Jahresplanung 2020

Mit dem Osterspaziergang am Ostermontag

(13. April) startet der Fanclub in das Sommerprogramm

2020. Treffpunkt 14 Uhr am Stadtplatz.

Als Start zur Radltour ist am 17. Mai

um 10 Uhr der Volksfestplatz vorgesehen. Der

Vereinsausflug soll im Rahmen „40 Jahre HG“

vom 12. bis 14. Juni drei Tage nach Brixen

gehen, mit einem Testspiel der Damen und

Herren. Das Grillfest wird am 24. Juli ab 18

Uhr beim Bruckmeier abgehalten. Die Generalversammlung

mit Neuwahlen findet am

25. September um 19.30 Uhr im Landgasthof

‘Bruckmeier statt. Am 23. Oktober ist ab 18.30

Uhr Fackelwanderung und die Nikolausfeier

mit Ehrungen für 10- und 20-jährige Mitgliedschaft

ist am 4. Dezember 2019 um 19

Uhr beim Bruckmeier. Des weiteren beteiligt

sich der Fanclub am Volksfestauszug (4. September)

und beim KK-Schießen der Reservisten.

Auf zahlreichen Besuch zu allen Veranstaltungen

freut sich die Clubführung und die

Vorstandschaft.

Spielplan • 1. Herrenmannschaft

Sa 28.09. 19:30 HC Forchheim II - HG 25:29

Sa 12.10. 18:00 HG - TV Wackersdorf 42:30

So 20.10. 16:30 TS Herzogaurch - HG 33:27

So 27.10. 15:00 HG Eckental - HG 41:29

Sa 02.11. 19:30 HC Hersbruck eV - HG 31:27

Sa 09.11. 18:00 HG - SG Erlg/Baiersdf 32:25

So 17.11. 16:00 SG Auerb/Peg II - HG 32:31

Sa 23.11. 18:00 HG - SV Buckenhfn II 32:21

So 01.12. 14:00 HSG Erlg/Nied II - HG 22:23

Sa 18.01. 18:00 HG - HC Forchheim II 38:29

Sa 25.01. 20:00 TV Wackersdorf - HG 19:31

Sa 01.02. 18:00 HG - TS Herzogaurch 31:33

Sa 08.02. 18:00 HG - HG Eckental verl

Sa 15.02. 18:00 HG - HC Hersbruck eV 30:33

Sa 29.02. 13:00 DJK Erlg/Bairsdf - HG 22:35

Sa 07.03. 18:00 HG - SG Auerb/Peg II

So 15.03. 17:00 240102 SV Buckenhfn II - HG

Sa 21.03. 18:00 240140 HG - HSG Erlg/Nied II

Bonuskarte

2019/20

Super-Fan

Name _____________________

12.10. Wackersdf ____________

12.10.19

09.11. ErlgBaierdf ____________

09.11.19

23.11. Buckenhfn ____________

23.11.19

18.01. Forchheim ____________

18.01.20

01.02. Herzognau ____________

01.02.20

08.02. Eckental ____________

15.02. Hersbruck ____________

15.02.20

07.03. AuerbPegn ____________

07.03.20

21.03. ErlgNiederl ____________

Bei Heimspielen des HG-Express an der

Fanclub-Kasse abstempeln lassen. Wer am

Ende der Saison alle Stempel vorweisen

kann, nimmt an der großen Verlosung teil.

Karte vorzeigen und gewinnen!


METER

BAUGESCHÄFT

METER METER

SILBERHORN

mC-Jugend

HG-Damen II aK

Spielplan • 2. Damenmannschaft

- Innen- und Außenputze Tel. 0 8464/92 48

Sa 12.10. 20:00 HG - ESV 27 Rgbg IV 27:14

So 10.11. 16:30

-

HG

Vollwärmeschutz

- Schierlg/Lgq II 27:21 Fax 08464/606864

Sa 16.11. 20:00 - HV Rohbauten Ovietach II - HG 31:21

Sa 23.11. 20:00 - HG Estriche - HV Ovietach II 93155 26:18 HEMAU

So 08.12. 17:00 - FC Planung Neunburg II - HG W 28:26a l t e n h o f e n 15

Sa 04.01. 18:00 HV Ovietach II - HG 24:26

So 26.01. 16.00 HG - FC Neunburg II 22:22

So 02.02. 19.00 Schierlg/Lgq II - HG

So 09.02. 17:00 Schierlg/Lgq II - HG

So 08.03. 14:30 240140 HG - FC Neunburg II

So 22.03. 16:00 240140 HG - ESV 27 Rgbg IV

Sa 28.03. 15:00 ESV 27 Rgbg IV - HG

Frauen II - AK-Staffel

Handballer ticken anders!

Einsatz-/Toreliste HG-Damen II

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Lisa-Marie Vasold 4 27 -

Marie Hardt 5 19 4

Elisabeth Wimmer 5 17 3

Paula Hardt 3 16 2

Marina Feuerer 3 14 -

Nicole Heppler 3 14 2

Tina Binner 3 11 -

Polina Guwa 5 10 -

Susann Hierl TW 7 8 1

Mona Ortkras 3 8 -

Sabine Bauer 3 7 3

Hannah Donauer 2 7 4

Theresa Mayer 3 7 -

Eva Pfeiffer 2 4 -

Samira Bauer 3 3 1

Kristin Meier 1 2 -

Jessica Guwa 3 1 -

Victoria Behme 1 - -

Michaela Bleicher TW 1 - 2

Maria Hofmann 1 - -

Franziska Löffler TW 5 - 11

Marie-Luise Necker 1 - -

www.baugeschaeft-silberhorn.de

METER

Spielplan • männliche C-Jugend

Sa 21.09. 16:15 TV Wackersdorf - HG 17:21

So 29.09. 14:30 HG - Schierlg/Langq 22:17

Sa 05.10. 14:15 HG - TSV Berching 30:22

So 20.10. 12:45 HSG Straubing - HG 14:25

So 24.11. 14:30 TB 03 Roding - HG 11:30

Sa 21.12. 14:15 HG - TB 03 Roding 29:20

Sa 18.01. 16:00 HG - TV Wackersdorf 23:22

Sa 01.02. 14:15 HG - HSG Straubing 36:8

Sa 08.02. 14:00 TSV Berching - HG 33:38

Sa 21.03. 13:00 Schierlg/Langq - HG

mC-Jugend - BezL Nordost 2

Einsatz-/Toreliste mC-Jugend

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Tim Zimbelmann 9 61 1

Noah König 9 50 2

Willy Bauer 9 37 5

Leon Niebler 9 22 -

Theo Lindner 9 21 1

Florean-Viktor Iancu 8 17 -

Simon Meier 9 16 -

Sven Graf 6 10 1

Ludwig Höfele 8 9 1

Paul Listl 7 7 2

Luis Lammert 2 3 -

Anton Eichenseher TW 9 1 10


Historische Statistik • 1. Herrenmannschaft

Tore • Saison 94/95/96/97/98/99/00/01/02/03/04/05/06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16/17/18/19 (Punktspiele) • Einsätze



HC Hersbruck eV

Nachlese

Erste verliert gegen Hersbruck

Wie bereits im Hinspiel zog die HG Hemau/

Beratzhausen gegen den direkten Tabellennachbarn

aus Hersbruck den Kürzeren.

Die Tangrintler kamen gut ins Spiel und konnten

mit 3:1 vorlegen. Die Gäste schafften es

jedoch schnell auszugleichen. In den folgenden

zehn Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe,

ehe die Treffsicherheit der Hemauer

in der 18. Minute nachließ. Immer wieder

scheiterten die Tangrintler am Gästetorwart.

Somit konnten die Hersbrucker in Führung

gehen und diese immer weiter ausbauen.

Neben der schlechten Chancenverwertung

hatten die HG Hemau/Beratzhausen auch in

der Abwehr nichts entgegen zu setzen, sodass

der HC mit einem 2:10-Lauf bis zur Halbzeit

mit 8:16 in Front lag.

Natürlich wollten die Hemauer in Halbzeit

zwei ein anderes Gesicht zeigen und eine

Aufholjagd starten. Bis zur 41. Minute lag

man noch mit sieben Toren zurück, doch mit

einem schnellen 5:1-Lauf kam der HG-Express

wieder auf drei Tore heran. Leider offenbarte

daraufhin die Defensive wieder zu große

Lücken, sodass die Gäste auf ein Tor der Gastgeber

sofort wieder selbst einnetzen konnten.

So ging es auch bis zum Abpfiff hin und

her. Am Ende stand eine 30:33 Niederlage für

die HG auf der Anzeigentafel.

Das Spiel wurde klar in der ersten Hälfte verloren,

wobei mit einer besseren Defensivarbeit

der deutliche Rückstand sicherlich noch

aufzuholen gewesen wäre. Nun steht das

spielfreie Faschingswochenende an. Eine

Woche später geht es für die HG zur SG Erlangen/Baiersdorf.

Aufstellung: TW Leonard Malik (+1); TW Lukas

Ferstl; TW Thomas Maußhammer; Henrik

Fuchs (7/2); Valentin Janes (6); Marco Ferstl

(4); Stephan Obenhofer (4/1); Leon Lindner

(3); Niklas Lehner (2); Thomas Paßberger (2);

Fabian Peter (1); Dennis Mößl (1).

DJK Erlg/Baiersdf

Nachlese

Klarer Sieg gegen Schlusslicht

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, fand

der HG-Express mit dem Auswärtserfolg beim

Tabellenletzten Baiersdorf wieder zurück in

die Erfolgsspur.

Zu Beginn der Partie taten sie die Hemauer

noch sehr schwer im Angriff. Doch auf der

anderen Seite funktionierte das Abwehr-Torwart-Gespann

der HG hervorragend. So blieb

bis zur sechsten Minute das 0:0 stehen, ehe

das Heimteam den ersten Treffer des Spiels

erzielen konnte. Erst in der neunten Minute

gelang den Tangrintlern der 1:1 ausgleich. Mit

dem 4:3 aus Hemauer Sicht zündete dann das

Offensivspiel der Gäste. Innerhalb von zehn

Minuten baute man den Vorsprung auf sechs

Tore aus, welcher auch bis zum Halbzeitpfiff

beim Stand von 14:8 bestehen blieb.

Halbzeit zwei startete der HG-Express deutlich

besser als die erste und erhöhte schnell

auf neun Tore. Zwar bäumte sich die SG Erlangen/Baiersdorf

nochmals auf und verkürzte

auf sechs Tore, doch die HG zog wieder an

und erhöhte innerhalb von fünf Minuten auf

zehn Tore. Am Ende der Partie wurden einige

Sachen ausprobiert und Spieler kamen auf

ungewohnten Positionen zum Einsatz. Dies

hinderte den HG-Express aber nicht den Vorsprung

bis zum 35:22-Endstand auszubauen.

Im Vorfeld musste die HG auf einige Akteure

verzichten, sodass mit Ludwig Pilsl und Jonas

Malik zwei der "älteren Garde" einsprangen,

um dennoch eine schlagkräftige Truppe auf

der Platte zu haben. Nächste Woche steht

wieder ein Heimspiel an. Gegen sie SG Auerbach/Pegnitz

möchte sich die HG für die

knappe Hinspielpleite revanchieren.

Aufstellung: TW Lukas Ferstl (+1); TW Leonard

Malik; Marco Kiendl (9/1); Valentin Janes

(7); Fabian Peter (5); Marco Ferstl (5);

Dennis Mößl (3); Ludwig Pilsl (2); Jonas Malik

(1); Leon Lindner (1); Niklas Lehner (1); Stephan

Obenhofer (1/1)



METER

HG-Damen I

METER

Damen auf der Poleposition

Sonntag, 16. Februar: Mit einem 25:17-Heimerfolg

gegen TS Regensburg übernahm die

erste Damenmannschaft mit 16:4 Punkten die

alleinige Tabellenführung in der Bezirksliga

Ost. Denn bereits am Vortag musste der bis

dahin punktgleiche Mitfavorit FC Neunburg

bei der SG Regensburg mit dem 12:12 einen

Punkt abgeben und hat nun 15:5 Punkte auf

seinem Konto. Vom Start weg gingen die HG-

Damen über 2:0 und 4:1 in Führung und zogen

nach fünf Treffern in Folge auf 9:3 davon.

Bis zur Pause kamen die Gäste allerdings

wieder bis auf 10:7 heran. Trotz zwei vergebener

Siebenmeter, gleich zu Beginn der

zweiten Halbzeit, erhöhte das Team von

Spielplan · BezLiga Ost Damen

Samstag 7. März 2020

15:30 240040 ASV Cham - Mintr/Neutrblg III

16:00 240140 HG-Damen - HC Sulzb.Rosbg II

19:00 240263 FC Neunburg v.W. - TV 77 Lauf

Samstag 14. März 2020

16:00 240345 TS Rgbg - Mintr/Neutraublg III

17:00 240263 FC Neunburg - ASV 1863 Cham

Sonntag 15. März 2020

14:00 240201 TV 77 Lauf - HG-Damen

Samstag 21. März 2020

14:00 240365 HC Sulzb.Rosbg II - ASV Cham

16:00 240140 HG-Damen - FC Neunburg v.W.

Sonntag 22. März 2020

14:00 240264 Mintr/Neutrblg III - SG Rgbg II

Coach Gerhard Vasold auf 13:7 und hatte

beim 19:11 erstmals acht Tore und beim 22:12

sogar zehn Treffer Vorsprung, der bis zum

24:14 beibehalten wurde. Erst in der Schlussphase

konnten die Gäste noch etwas Ergebniskorrektur

betreiben. - Aufstellung: TW Michaela

Bleicher, TW Franziska Löffler, Mona

Ortkras (2), Marie Hardt, Nicole Heppler (1),

Paula Hardt (9/4), Polina Guwa (1/1), Elisabeth

Wimmer (5/1), Lisa-Marie Vasold (4), Eva Pfeiffer

(2), Tina Binner (1).

Frauen I - Bezirksliga Ost

Spielplan • 1. Damenmannschaft

Sa 28.09. 16:00 HG - ASV 1863 Cham 28:20

Sa 02.11. 16:00 TS Regensburg - HG 17:22

Sa 23.11. 16:00 HG - TV 77 Lauf 34:25

So 01.12. 16:00 HG - Min/Neutrblg3 25:22

Sa 07.12. 17:00 FC Neunburg - HG 24:21

Sa 14.12. 18:30 HC SulzRosbg II - HG 19:18

Sa 18.01. 17:30 ASV 1863 Cham - HG 19:20

Mo 27. 1. 20.15 HG - SG Regensbg II 20:18

Sa 08.02. 15:00 Mintr/Neutrb3 - HG 22:24

So 16.02. 16:00 HG - TS Regensburg 25:17

So 01.03. 14:30 SG Regensbg II - HG 21:24

Sa 07.03. 16:00 HG - HC SulzRosbg II

So 15.03. 14:00 240201 TV 77 Lauf - HG

Sa 21.03. 16:00 240140 HG - FC Neunburg

Alle Ergebnisse der Damen I - BezLiga Ost im Überblick

Heim

Gast HG FC Mintr SG TS TV ASV Sulzbach

Damen I Neunbg Neutrblg Rgbg Rgbg Lauf Cham Rosberg

HG Hemau/Beratzh

FC Neunburg v.W. BOL

Mintr/Neutrblg III (A)

SG Regensburg II

TS Regensburg

TV Lauf (Aufsteiger)

ASV 1863 Cham

Sulzbach/Rosenbg II

BE

24:21

22:24

21:24

17:22

:

19:20

19:18

:

ZI

25:16

12:12

14:21

24:30

24:21

20:16

25:22

17:15

RKS

19:18

:

18:22

:

18:14

20:18

30:19

:

L

22:15

24:20

17:20

23:16

25:17

25:20

22:15

23:16

I

24:30

23:16

16:20

34:25

:

22:19

18:17

19:18

G

29:25

16:26

28:20

:

24:23

13:19

19:12

32:27

A

:

:

31:26

31:29

12:11

17:19

17:11

22:19

Ost

Die Ergebnisse des letzten Spieltages in der Bezirksliga Ost sind fett gedruckt, kursiv die Siege der HG


Alltag in der wA-Landesliga

METER

HG-Damen I

Sonntag, 16. Februar: Bereits einen Tag nach

dem 27:26-Erfolg musste die weibliche A-Jugend

mit Ziel nur heißt einer Wechselspielerin Meisterschaft beim TV

Das

Sonntag, Eibach antreten. 1. März: Trotz Mit dem einer 24:21-Erfolg 1:0- und 3:2-Führung

geriet das SG Team Regensburg von Trainer steht Thomas die ers-

beim

Viertplatzierten

te Kollmer Damenmannschaft mit 3:5 in Rückstand, der HG Hemau/Beratzhausen

zum 5:5 bereits und 10:10 als Vizemeister ausgleichen fest und und lag hat zur

konnte aber

sich Pause somit lediglich für die mit Relegation 12:14 zurück. Erst Bezirksoberligten

Durchgang qualifiziert. machte Aber das sich Team dann von das Trainer Spiel

im zwei-

Gerhard vom Vortag Vasold konditionell und Martina bemerkbar, Ferstl will was mehr die

und Gastgeberinnen ist auf dem nutzten besten und Weg über zur 15:18 Meisterschaft

24:33-Endstand in der Bezirksliga kamen. - Aufstellung: Ost. Denn mit TW Sus-

drei

zum

Punkten ann Hierl Vorsprung (+2), Theresa bei Mayer noch drei (2), Kristin ausstehendeer

(1), Spielen Pauline und Baumer, am letzten Sabine Spieltag Bauer kommt (7/5),

Mei-

der Carmen direkte Maerle Konkurrent (4/2), Marie-Luise FC Neunburg Necker in (7), die

Tangrintelhalle Anja Silberhorn wurde (3). das Tor zur BOL weit

aufgestoßen. Von Beginn an mit 1:0 in Front,

konnte wA-Jugend die SG Regensburg - Landesliga lediglich zum Nord 3:3

Werde Mitglied im

METER

ausgleichen, ehe die HG-Damen zum Siegeszug

ansetzten und über 11:8 bis zur Pause mit

12:10 in Führung lagen. Ausgeglichen bis zum

15:14 gestaltete sich dann der Beginn des

zweiten Durchgangs. Doch Mitte der zweiten

Halbzeit zogen die Tangrintlerinnen auf 21:16

davon und legten damit den Grundstein zum

Erfolg. Noch einmal kamen die Gastgeberinnen

bis auf 22:20 heran, bevor Elisabeth

Förderverein begrüßt 70. Mitglied

Mit Christl Lammert konnte der Handball-

Förderverein am Wochenende des Bundesliga-Events

anlässlich 40 Jahre HG sein 70.

Mitglied begrüßen. Sichtlich erfreut nahm

Fördervereinsvorsitzender Karl Ferstl die

Beitrittserklärung entgegen.

wA-Jugend

Wimmer mit zwei Treffern zum 24:20 die endgültige

Entscheidung herbei führte. - Aufstellung:

TW Franziska Löffler (+1), TW Michaela

METER

METER

Bleicher (+2), Sabine Bauer, Mona Ortkras (1),

Siebenmeter waren das Manko

Marie Hardt, Polina Guwa, Susann Hierl, Paula

Sonntag, Hardt (8/2), 1. März: Tina Binner Zwei Wochen (1), Carmen nach Maerle,

grandiosen Lisa-Marie 27:26-Heimsieg Vasold (8), Eva der Pfeiffer weiblichen (3), Eli-

A-

dem

sabeth Jugend Wimmer Nachholspiel (3). gegen TS Herzogenaurach

stand das Rückspiel beim TS Herzogenauchrach

Einsatz-/Toreliste auf dem Spielplan HG-Damen der Landesliga

Nord. Wiederum konnten die HG-Mädels

I

Spieler nicht in Saison Vollbesetzung 19/20 antreten Einsätze und Tore mussten 7Mtr

Lisa-Marie eine knappe 25:27-Niederlage Vasold 11 hinnehmen. 58 -

Paula Nach der Hardt 2:0-Führung musste 10die HG 55den 19 4:4-

Elisabeth Ausgleich hinnehmen, Wimmergeriet 11 mit 6:8 44in Rückstand,

konnte Donauer zum 8:8, 9:9 und 3 11:11 26 ausglei-

5

9

Hannah

Eva chen Pfeiffer und lag zur Pause mit 10 11:13 zurück. 18 Im-

Tina zweiten Binner Durchgang, der mit 1114:14 16 Toren völlig

ausgeglichen Heppler verlief, zogen 9 die Gastgeber-

16 -

-

Nicole

Mona innen bis Ortkras zur 48. Spielminute 10 auf 18:24 13 davon. -

Marie Trotz dieser Hardt Vorentscheidung 9 gaben 8die HG- 1

Sabine Mädels nicht Bauer auf und setzten 4zur Aufholjagd 6 5

Polina an, die kurz Guwa vor dem Ende mit 10 dem 25:26-Anschlusstreffer

Bleicher belohnt TWwurde. 10 Der Ausgleich - 15

1 1

Michaela

Martina oder gar der Ferstl Sieg wollten nicht 1 mehr - gelingen,

obwohl Guwa möglich, da insgesamt 1 - vier Sie-

-

-

Jessica

Susann benmeter Hierl vergeben wurden. 2 - Aufstellung: - -

Susann TW Susann Hierl TW (+1), Theresa 3 Mayer -(4), Kristin

Meier (1), Löffler Pauline Baumer TW 7(1), Sabine - Bau-

3

3

Franziska

Carmen er (4/2), Carmen Maerle Maerle (6), 2Marie-Luise - Necker

(3), Anja Meier Silberhorn (6). 1 -

-

Kristin -

Spielplan HG-Mädels wA · kämpften Landesliga sich an Nord die

Tabellenspitze der Bezirksliga Ost

Samstag 7. März und 2020feiern in der Kabine

16:00 240301 HV Obervitach - SG Rohr/Pavel

Sonntag 8. März 2020

12:00 240145 TS Herzogenaurach - TV Eibach

14:00 230463 TSV Wendelstein - MTV Stadeln

16:00 230300 JSG Fürther Land - HG-wA-Jgd

Samstag 14. März 2020

16:00 230270 TV Eibach 03 - JSG Fürther Land

Sonntag 15. März 2020

13:45 230081 SV Puschendf - HV Obervietach

15:00 240106 SG Rohr/Pavelsb - MTV Stadeln

15:30 240145 TS Herzogaurach - TSV Wendelst

Samstag 21. März 2020

16:00 240301 HV Oberviechtach - HG-wA-Jgd

Sonntag 22. März 2020

11:45 230480 JSG Fürther L - TS Herzognrach

14:00 230463 TSV Wendelst - SG Rohr/Pavels

16:00 230107 MTV Stadeln - SV Puschendorf




Beim Bezirk Ostbayern ging eine Ära zu Ende

Dr. Dieter Hierl im BHV-Bildungsausschuss

Den 8. Ordentlichen Bezirkstag im Saal des

Gasthauses „Zum Wulfen“ in Sulzbach-Rosenberg

hatten die Ehrengäste – Landrat Richard

Reisinger, Sulzbach-Rosenbergs Bürgermeister

Michael Göth, der stellvertretende Vorsitzende

des BLSV Oberpfalz Helmut Luderer

sowie der Präsident des Bayerischen Handball-Verbandes

Georg Clarke – mit Grußworten

eröffnet. Lothar Rauscher beerbte Werner

Guzik, der das Amt des wichtigsten Handball-Funktionärs

zwischen Erlangen und Furth

i.W. 24 Jahre als Vorsitzender bekleidet hatte.

Dr. Dieter Hierl wurde einstimmig in den

Bildungsausschuß des BHV gewählt.

Der Präsident des Bayerischen Handball-Verbandes

Georg Clarke würdigte die Bedeutung

Ostbayerns als Heimat der sportlichen Aushängeschilder

des Freistaats – der HC Erlangen

bei den Männern und der ESV 1927 Regensburg

im Frauenhandball – die hervorragende

Arbeit in den Vereinen und die Verdienste

Guziks, der sich auch in den Gremien

des BHV stark engagiert habe. „Werner Guzik

ist das Gesicht des Ehrenamts in Ostbayern“,

so Clarke, in Personalunion auch Vizepräsident

des Deutschen Handballbundes.

Anschließend hielt BHV-Geschäftsführer Thomas

Reichard ein spannendes Referat zur

„Strategischen Ausrichtung des Handballsports

in Bayern“. Unter den knapp 750.000

Handballern in Deutschland 2019 waren

88.090 Bayern, von denen wiederum 14,7 Prozent

aus dem Bezirk Ostbayern stammten.

Ostbayern sei gerade in den Bereichen der

Talentförderung ein Vorreiter in Bayern.

Reichard kündigte nach der geglückten Umsetzung

der Live-Scores, der App und der digitalisierten

Spielerpässe zahlreiche neue

Projekte an – wie etwa die Digitalisierung der

Ausweise der Kampfgerichte ab der Saison

2020/2021. Eine Abstimmung der Bezirkstag-

Teilnehmer via Smartphone über die Sorgen

und Nöte der Vereine beendete den interaktiven

Vortrag.

Nun gab Bezirksvorsitzender Werner Guzik

einen Überblick über die vergangenen drei

Jahre: Der große Mangel an 15- bis 17-jährigen

Handballerinnen und die zu hohe Beanspruchung

der älteren Schiedsrichter lagen

dem Bezirksvorsitzenden besonders am Herzen.

„Ohne die älteren Kameraden, die 50 bis

70 Spiele pro Saison leiten, würde es nicht

gehen. Der älteste Schiedsrichter ist über 80

Jahre alt und hat über 20 Spiele geleitet“,

mahnte Guzik, der den Finger in die Wunde

legte. „Wir bilden genügend neue Schiedsrichter

aus, aber die pfeifen leider zu wenig.“

Erfreulich sei die Steigerung auf 337 Mannschaften

in Ostbayern, gerade die Weltmeisterschaft

im eigenen Land 2019 hätte für einen

großen Zuwachs bei den jüngsten Handballern

gesorgt. „Auf der anderen Seite fallen

uns zu viele ältere Handballer weg“, bedauerte

Guzik einen allgemeinen Trend, den

nicht nur die zweitbeliebteste Mannschaftssportart

Deutschlands zu beklagen hätte.

Ein besonderes Anliegen war Guzik in seiner

Amtszeit auch stets die Talentförderung: „Wir

sind sehr stolz darauf, seit Jahren der erfolgreichste

Bezirk in Bayern zu sein“, lobte er

seinen für die Talentförderung verantwortlichen

Stellvertreter Robert Torunsky und dessen

Team an qualifizierten Auswahltrainern

für deren außergewöhnliches Engagement.

Im Anschluss schilderte Guziks für die Finanzen

verantwortlicher Stellvertreter Thomas

Liebel ausführlich die Finanzsituation. 2018

und 2019 hatte der Bezirk aufgrund eines

deutlichen Rückgangs nach der vom Verband

vorgegebenen Neuberechnung der Schiedsrichterfehlabgaben

ein kleines Minus eingefahren,

der allgemeine Kassenbestand sei

jedoch immer noch erfreulich.

Die Kassenrevisoren Anna Weinberger (SV

Obertraubling) und Christian Weiß (HC Sulzbach-Rosenberg)

bescheinigten der Bezirksspielleitung

eine einwandfreie Buchhaltung

und stellten den Antrag auf Entlastung. Dem

kamen die anwesenden Vereinsvertreter

ohne Gegenstimme nach.

Der nächste Programmpunkt war die Verabschiedung

und Ehrung verdienter Ehrenamtliche.

Herausragend war dabei das laut Guzik

„sehr seltene Jubiläum“ von Charlotte

Wald (SV Tennenlohe), die die BHV-Verdienstnadel

in Gold mit Kranz und der Jahreszahl

50 für ein halbes Jahrhundert im Ehrenamt


Riesenerfolg bei der DHB-Sichtung

Der neue Vorsitzende des Handball-Bezirks Ostbayern Lothar Rauscher (4.

von rechts) mit den Bezirksspielleitungsmitgliedern Sven Wirth, Cordula Raß,

Dr. Dieter Hierl, Robert Torunsky, Dieter Jaretzke und Thomas Liebel (von

links) sowie dem neuen Ehrenvorsitzenden Ostbayerns Werner Guzik, BHV-

Vizepräsident Team Bayern Michael Geis w05 und BHV-Präsident gewinnt Ländervergleich

Georg Clarke (von rechts).

verliehen bekam. Neben der 88-Jährigen, die 2. einstimmig von rechts: bestätigt Mia König wie die vom Kassenrevisoren

Anna Weinberger und Christian Weiß. Die

Tangrintel

die älteste Fanclub Spielleiterin und in HG Bayern gratulieren

war, wurden

Schulsportreferentin zum Geburtstag!

Bärbel Ströhl (HC Gewählten sind auch die Delegierten für den

Sulzbach) und Beisitzer Adolf Boris (TSV Winkelhaid)

APRIL offiziell feiern verabschiedet.

23 Mitglieder des HG-Fan-

ein Antrag Ostbayerns vorgebracht werden,

Verbandstag des BHV im Mai. Dort wird auch

Im

Danach club und waren der Handballer die Neuwahlen Geburtstag. der Bezirksspielleitung

Freiss, Melanie der Heller, Reihe: Karl Da Knerr, Werner Daniel Guzik schaften in der untersten Leistungsklasse der

Roland der die Möglichkeit für gemischte Mann-

nicht Schmidt, mehr Robert kandidiert Pollinger, hatte, Johannes wählten Rappl, die 69 D-Jugend einräumt. Der Antrag wurde bei

stimmberechtigten Markus Stephan, Peter Vereinsvertreter Malik, Robert Freiss, ohne zwölf Gegenstimmen und zwei Enthaltungen

Einen Riesenerfolg feierte das Team der

Gegenstimme Maximilian Bauer, Lothar Michael Rauscher Hertle, (HC Emma Forchheim)

Hirn, Günter als neuen Hillert, Bezirksvorsitzenden.

Marina Paulus, Christa In Anschließend einem hochklassigen hatte der neue Finale Bezirksvorsit-

verabschiedet.

BHV-Trainer Tom Eck und Attila Kardos.

Ebenfalls

gewinnt

Sachs, Friedrich ohne Gegenstimme Nutz, Johann Obenhofer, wurden die Barbara

Vasold, Stellvertreter Maria Götz, Thomas Jonas Höllriegl, Liebel (Finan-

Lau-

bisherigen

die

zende

BHV-Auswahl

Lothar Rauscher

w05

in

die

seiner

DHB-Sichtung

ersten Amtshandlunzen)

im Sportzentrum

noch eine Überraschung

„Am Olympiastützpunkt“

in Heidelberg. Mit einem Sieg ge-

für seinen

ra Gradl, und Henrik Robert Fuchs Torunsky und (Talentförderung)

Marco Ferstl feiern

ihren ihren Ämtern Geburtstag bestätigt. nach Als Beginn neue der Stellver-

Som-

Vorgänger: BHV-Präsident Clarke verlieh Werner

Guzik die Urkunde als Ehrenvorsitzender

in

treter merzeit. wurden - Der Handball-Fanclub, einstimmig für den die Handballer

der HG Cordula Hemau/Beratzhausen, Raß (SG Auerbach/Pegnitz), Handball- Ländervergleich tions der Vereinsvertreter für Bayern erhielt entscheiden. Guzik noch

Bereich gen

des Bezirks

Niederrhein

Ostbayern.

konnten

Unter

die

Standing

Mädels

Ova-

den

Jugend

für Förderverein Bildung Dr. sowie Dieter der Hierl „7-Meter“ (HG Hemau/Beratzhausen)

alles Gute. Im und April für startet den Spielbetrieb der HG-Fanclub Sven mit Wirken zahlreichen und einen Gutschein Tests, Grundübungen

für ein Wellnesswünschen

Am eine Ende Collage einer mit intensiven vielen Bildern Veranstaltung

aus seinem

Wirth bereits (HC in das Sulzbach) Sommerprogramm gewählt. 2020. und Wochenende. Grundspielen Der sichtlich sowie den gerührte Vergleichsspielen

versprach, gelang auch im es „Ruhestand“ drei Spielerinnen seinem aus Be-

Guzik

Dieter Jaretzke (DJK Erlangen) wurde als Vorsitzender

des Bezirkssportgerichts ebenso Bayern, zirk mit Rat ins und Allstar-Team Tat zur Seite berufen zu stehen. zu werden:

Lisa Fuchs wird zurecht zur MVP des

Turniers gewählt. Mia König und Sophia

Wo o wir sind ist Ewald Handball schaffen den Sprung ins All-Star-

!

Team des Turniers.



Hofer Straße 39

93057 Regensburg

Tel.: 0941/69666-0

Fax: 0941/69666-30


METER

Spielplan der HG-Teams 2019/20

METER

Damen 1 Sa 07.03.20 16:00 240140 HG Hemau/Beratzhausen - HC Sulzb.Rosenb. II

HG-Express Sa 07.03.20 18:00 240140 HG Hemau/Beratzhausen - SG Auerbach/Pegnitz II

Damen 2 So 08.03.20 14:30 240140 HG Hemau/Beratzhausen II - FC Neunburg v.W. II

wA-Jugend So 08.03.20 16:00 230300 JSG Fürther Land - HG Hemau/Beratzhausen

gE-Jugend So 08.03.20 10.00 240140 1. Turnier RR Turnier 5 in der Tangrintelhalle

mD-Jugend So 08.03.20 10:50 240147 JSG Nürnberger Land - HG Hemau/Beratzhausen

mD-Jugend So 08.03.20 12:50 240147 HG Hemau/Beratzhausen - TV Hilpoltstein

wD-Jugend So 08.03.20 10:50 240301 HG Hemau/Beratzhausen - Mintrachg/Neutraubling

mD-Jugend Sa 14.03.20 09:30 240060 SpVgg Diepersd. - HG Hemau/Beratzhausen

mD-Jugend Sa 14.03.20 11:30 240060 HG Hemau/Beratzhausen - JSG Nürnberger Land

wD-Jugend Sa 14.03.20 10:50 240343 JHG Regendreieck - HG Hemau/Beratzhausen

wD-Jugend Sa 14.03.20 12:30 240343 HG Hemau/Beratzhausen - ESV 27 Regensbg

Damen 1 So 15.03.20 14:00 240201 TV 77 Lauf - HG Hemau/Beratzhausen

HG-Express So 15.03.20 17:00 240102 SV Buckenhofen II - HG Hemau/Beratzhausen

gE-Jugend So 15.03.20 10.00 240463 2. Turnier RR Turnier 6 in der MZH Weiden

Minis So 15.03.20 10.00 240340 Turnier 5 in der Sporthalle ESV 27 Regensburg

mC-Jugend Sa 21.03.20 13:00 240360 Schierling/Langquaid - HG Hemau/Beratzhausen

Damen 1 Sa 21.03.20 16:00 240140 HG Hemau/Beratzhausen - FC Neunburg v.W.

wA-Jugend Sa 21.03.20 16:00 240301 HV Oberviechtach - HG Hemau/Beratzhausen

HG-Express Sa 21.03.20 18:00 240140 HG Hemau/Beratzhausen - HSG Erlg/Niederl II

Damen 2 So 22.03.20 16:00 240140 HG Hemau/Beratzhausen II - ESV 27 Regensbg. IV

Reserve

Reserve

Minis

So 29.03.20 10:00 240260 Nabburg/Schwarzenfeld II - HG Hemau/Beratzhs II

So 29.03.20 11:40 240260 HG Hemau/Beratzhsn II - Schierling/Langquaid II

So 29.03.20 10.00 240020 Turnier 6 in der Gymnasiumhalle Burglengenfeld


Schausonntag:

Jeden 1. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr


METER

Veranstaltungskalender - Vorschau

Sa 14.03.20 19.30 Jahreshauptversammlung Kriegerverein beim Schlossbräu

So 15.03.20 Kommunalwahlen in der Stadt Hemau

Sa 04.04.20 Frühlingskonzert der Stadtkapelle Hemau in der Tangrintelhalle

Mo 13.04.20 14.00 Ostermarsch des Handball-Fanclub ab Stadtplatzbrunnen

Fr 24.04.20 25 Jahre ERH Hemau im DBwV beim Donhauser

So 26.04.20 Frühlingsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Hemau

So 17.05.20 50-jähriges Gründungsfest des Burschenvereins Thonlohe

Mo 01.06.20 Feuerhäuslfest mit Oldtimertreffen in Aichkirchen

So 07.06.20 Dreifaltigkeitsfest mit Markt auf dem Eichlberg

Do 11.06.20 Fronleichnam

So 14.06.20 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wolfsegg

So 21.06.20 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Brunn

Sa 27.06.20 15.00 Bürgerfest im Stadtbereich von Hemau

So 05.07.20 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Deuerling

So 12.07.20 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Beratzhausen

So 19.07.20 Sommerkonzert der Musikschule Hemau im Zehentstadel

So 26.07.20 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hohenfels

Sa 08.08.20 Feuerhäuslfest im Feuerwehrzentrum Hemau

Fr 04.09.20 18.00 Volksfestauszug zum Tangrintelvolksfest in Hemau

So 20.09.20 Michaelimarkt im Stadtbereich von Hemau

Do 22.10.20 Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim in der TH

Sa 31.10.20 Spitzlmarkt im Stadtbereich von Hemau

Für Einkäufe, die bei Amazon über die ausgewählte

„smile.amazon.de“ getätigt wurden,

erhielt der Verein zur Förderung des

Handballsports Hemau/Beratzhausen im

Zeitraum vom 1. Juli bis 30. September 2019

eine Auszahlung von 38 Euro. Insgesamt hat

AmazonSmile den Verein zur Förderung des

Handballsports Hemau/Beratzhausen bereits

mit über 200 Euro gesponsert.

Denkt daran, dass nur mit Einkäufen über

smile.amazon.de Beträge für soziale Organisationen

generiert werden können. Auf der

Seite von AmazonSmile Übersicht kann auch

der durch deine Einkäufe generierte Gesamtbetrag

eingesehen werden. Hier gibt es auch

Hinweise, wie ein Lesezeichen auf dem Computer

oder Handy erstellt wird, damit noch

bequemer mit einem Klick die Einkäufe bei

smile.amazon.de gestartet werden können.

Besten Dank, dass ihr durch eueren Einkauf

bei smile.amazon.de den Verein zur Förderung

des Handballsports Hemau/Beratzhausen

unterstützt.

Fanclub und HG gratulieren

zum Geburtstag!

Auch im Monat März feiern einige Fanclub-

Mitglieder Geburtstag. Nachdem es im Februar

32 waren, sind es im März mit 21 Mitgliedern

etwas weniger. Auch in dieser Hinsicht

ist nach den närrischen Tagen nicht

mehr viel los. Doch Christian König, Christoph

Pollinger, Sabine Bauer, Josef Ferstl-Bruckmeier,

Klaudia Vasold, Heinrich Macha, Karin

Schweiker, Stephan Fochler, Valentin Janes,

Karoline Götz, Ludwig Semmler, Elisabeth

Wimmer, Robert Hirn, Christian Paul Böduel,

Karl Ferstl, Rosemarie Hertle, Joanna Mößl,

Carina Hierl, Wolfgang Böhm, Marita Beslmeisl

und Christine Lammert feiern trotz der

Fastenzeit ihren Geburtstag. Dazu wünschen

der Fanclub, der Handball-Förderverein, die

HG und der „7Meter“ alles Gute und weiterhin

viel Spaß bei den letzten Punktspielen der

Handball-Saison 2019/20.





METER

Reserve Big-Block

METER

Spielplan • Herren-Reserve

So 20.10. 10:00 HG - Nabg/Schwfd II 19:18

So 20.10. 12:30 ATSV Kelheim II - HG 18:12

So 10.11. 10:50 Schierlg/Lgq II - HG 12:25

So 10.11. 12:30 HG - ATSV Kelheim II 15:19

So 24.11. 10:50 HG - ESV 27 Rgbg III 0:X

So 24.11. 13:20 HC Tirschreut II - HG X:0

So 16.02. 10:00 ESV 27 Rgbg III - HG 20:17

So 16.02. 11:40 HG - HC Tirschreut II 20:24

So 29.03. 10:00 Nabg/Schwfd II - HG

So 29.03. 11:40 HG - Schierlg/Lgq II

Einsatz-/Torliste HG-Reserve

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Luis Mayerhöfer 6 19 2

David Hillert 3 15 -

Andreas Nutz 4 13 3

Michael Ehrl 4 12 -

Valentin Janes 2 10 -

Ludwig Pilsl 6 9 -

Boris Kollmer 2 6 -

Leonard Malik 2 6 -

Benedikt Lindner 2 5 -

Johannes Rappl 6 5 2

Thomas Hanfstingl 4 4 -

Michael Maerle 4 2 -

Lukas Ferstl TW 2 1 -

Dieter Hierl 4 1 -

Th.Maußhammer TW 2 - 1

Peter Mayerhöfer 2 - -

Denis Vasold 2 - -

Alexander Waldhier 4 - -

Terminplanung 2020 HFV

Männer Reserve - AK-Staffel

Personalnot bei der HG-Reserve

Sonntag, 16. Februar: Gerade noch eine

Mannschaft mit sechs Feldspielern und einem

Torwart, also ohne Wechselspieler,

brachte die Herren-Reserve der HG Hemau/

Beratzhausen auf die Beine, um sich beim Turniertag

in der Regensburger ESV-Halle zwei

Niederlagen abzuholen. Gegen den Gastgeber

ESV 27 Regensburg gelang zwar die 1:0-

und 2:1-Führung, doch danach nur noch der

Ausgleich zum 3:3, 5:5, 7:7 und 9:9, ehe die

Tangrintler zur Pause mit 9:10 ins Hintertreffen

gerieten. Im zweiten Durchgang konnte

der Big-Block noch einmal zum 16:16 ausgleichen,

bevor die Hausherren auf 16:20 davonzogen.

Den Schlusspunkt zum 17:20 setzte

Valentin Janes. Im zweiten Spiel gegen HC Tirschenreuth

gelang trotz eines 3:4-Rückstandes

die 6:4-Führung, doch postwendend kam

die Antwort über 6:9 zum 9:12-Pausenrückstand.

In der zweiten Halbzeit konnten die

Tangrintler noch einmal zum 14:15 aufschließen,

ehe der Gegner zum 18:24 kam. Es folgten

noch zwei Treffer für die HG zum 20:24-

Endstand. - Aufstellung: TW Alexander Waldhier,

Michael Ehrl (8), Valentin Janes (10), Johannes

Rappl (3), Michael Maerle (1), Ludwig

Pilsl (6), Luis Mayerhöfer (9/2).


Einsatz-/Torliste mD BezKl S/W HR

Hauptrunde 2020

Einsätze Tore 7Mtr

Noah König 2 11 -

Matteo Liebl 4 6 -

Enrico Babczinski 4 2 -

Nick Beslmeisl 2 2 -

Sebastian Körbler 2 2 -

Lukas Orlamünder 4 2 -

Laurens Geißendörfer 2 1 -

Janis Orlamünder 4 1 -

Maximilian Hanfstingl 2 - -

Moritz Herrlitz 4 - -

Maximilian Schäffer 2 - -

Komm zu Handball

und mach mit!

METER

mD-Jugend

METER

Spielplan • mD • BezKl S/W • HR

Sa 18.01. 10:00 HG - SpVgg Diepersd 4:19

Sa 18.01. 12:50 DJK Neumarkt - HG 20:19

So 26.01. 12:50 TV Hilpoltstein - HG 25:5

So 26.01. 14:50 HG - DJK Neumarkt 10:12

So 08.03. 10:50 240147 JSG Nbg Land - HG

So 08.03. 12:50 240147 HG - TV Hilpoltstein

Sa 14.03. 09:30 240060 SpVgg Diepersd - HG

Sa 14.03. 11:30 240060 HG - JSG Nbg Land

mD - BK SüdWest - HR 2020

mD-Abschluss - BK Süd - VR 2019

Spielplan • mD • BezKl Süd • VR

Sa 21.09. 10:00 HG - JHG Reg3eck II 13:19

Sa 21.09. 11:40 SG Regensbg - HG 19:17

So 06.10. 11:25 HG - SG Neu/Obertr 17:21

So 06.10. 13:05 ESV 27 Rgbg II - HG 19:25

So 10.11. 10:00 JHG Reg3eck II - HG 28:10

So 10.11. 11:40 HG - SG Regensbg 5:23

So 01.12. 11:40 SG Neutr/Ober - HG 17:22

So 01.12. 13:20 HG - ESV 27 Rgbg II X:0

www.autohaus-pollinger.de Fax: 09491/940820

einem Zettel notieren und abgeben.

Die erste Ford-Adresse im westlichen Landkreis

Einsatz-/Torliste mD BezKl Süd VR

Vorrunde 2019 Einsätze Tore 7Mtr

Gärtnerei & Floristik

Noah König 7 52 2

Nick Beslmeisl 5 19 -

Matteo Liebl 5 10 1

Lukas Lothar OrlamünderWagner

7 3 -

Maximilian Hanfstingl 7 2 -

Enrico Bahnhofstraße Babczinski 6 151 -

Sebastian Körbler 7 1 -

Laurens 93176 Geißendörfer Beratzhausen 3 - -

Moritz Herrlitz 1 - -

Jonathan Tel. 09493/402

Hrdy 5 - -

Janis Orlamünder 7 - 1

In eigener Sache

Daten-Änderung

Bei Änderungen der Kontonummer oder

einem Bankwechsel bitten wir unsere Mitglieder,

die neue Kontonummer inklusive

Bankleitzahl oder auch die neue IBAN und

Gewerbering Ost 8

93155 Hemau

Tel.: 09491/94080

BIC der Vorstandschaft mitzuteilen, da aufgrund

einer falschen Kontonummer oder

eines nicht mehr existierenden Kontos bei

der Beitragsabbuchung eine erhebliche

Rückgebühr fällig wird. Am besten kurz auf

Auch Änderungen von Adressen und Namen

(z.B. bei Umzug oder Heirat) melden.

Einsatzstelle seit 1.2.2019

HG Hemau/Beratzhausen


Zum achten Heimspieltag des HG-Express

in der Handball-Saison 2019/20 und zu den

Heimspielen der ersten und zweiten Damenmannschaft

sowie zum Turnier der gemischten

E-Jugend begrüßen wir alle Fans, Zuschauer

und Handballfreunde vom Tangrintel

sowie die Schiedsrichter und unsere Gäste

aus Sulzbach/Rosenberg, Auerbach/Pegnitz

und Neunburg in der Handball-Arena

Tangrintelhalle am August-Glockner-Ring.

Nach zwei Niederlagen konnte der HG-Express

wieder einen Erfolg verbuchen und erwartet

mit der SG Auerbach/Pegnitz ein weiteres

Topteam der Bezirksliga. Der männlichen

C-Jugend gratulieren wir zur Meisterschaft

in der Bezirksliga und die erste Damenmannschaft

könnte mit dem Aufstieg in

die BOL Handball-Geschichte schreiben.

Allen Teams wünschen wir faire, sowie den

Fans und Zuschauern spannende Begegnungen

und unseren HG-Teams eine lautstarke

Unterstützung – schnell noch Wurstsemmel

und Getränke besorgen, die Fanclub-Bonuskarte

abstempeln lassen und dann . . .

„kämpfen HG kämpfen“

40 Jahre

1980

8. Heim

• Saison

• Dam 1 • HG-Expr

Männer Bezirksliga West

I m p r e s s u m

Herausgeber: Handball-Gemeinschaft

TSV Beratzhausen / TV Hemau

Redaktionelle Bearbeitung, Text, Fotos, Gestaltung: ko

e-Mail: Alfons.Kollmer@t-online.de • Fax 90 26106

Verantwortlich für Anzeigen: Handballförderverein

Erscheinungsweise: Zu jedem Heimspiel kostenlos

Alle Ergebnisse der Bezirksliga West 2019/20 im Überblick

Gast HG TS SG HC HG HC DJK TV HSG SV

Heim

ExpressHerzog

Auer Hersb Ecktal Forch Baier Wack Nieder Buck

HG-EXPRESS B 31:33 : 30:33 verl 38:29 32:25 42:30 : 32:21

TS Herzogenaurach BOL 33:27 E 39:29 39:24 33:33 37:20 : : 39:27 35:20

SG Auerbach/Pegnitz II 32:31 33:35 Z 26:22 31:35 28:23 23:21 : 24:21 X:0

HC Hersbruck e.V. 31:27 21:26 25:28 I : 23:24 33:26 26:22 : 29:15

HG Eckental 41:29 : 24:24 36:30 R 33:27 30:17 36:20 34:30 33:15

HC Forchheim II 25:29 18:26 26:29 19:25 : K 32:26 32:26 26:35 :

DJK Erlg/Baiersdorf 22:35 11:31 20:29 17:27 15:25 : S 24:27 20:23 20:21

TV Wackersdorf (A) 19:31 18:35 22:22 : 30:38 21:21 33:26 LI 29:27 20:23

HSG Erlg/Niederl (A) 22:23 26:42 : 19:21 24:25 32:25 28:23 22:29 GA 32:19

SV Buckenhofn II (A) : 22:38 18:29 21:24 23:33 21:28 : 15:22 19:18 West

Die Ergebnisse des letzten Spieltages in der Bezirksliga Ost sind fett gedruckt, kursiv die Siege der HG


Handball

2020

spieltag

2019/20 •

ess • gE • Dam 2 •

Auf einem Blick

Spiele der HG am Wochenende

Großer Heimspieltag in der

Als Meisterschaftsanwärter will sich die erste

Damenmannschaft der HG Hemau/Beratzhausen

am Samstag (7. März) um 16 Uhr in

der Tangrintelhalle bei den Gästen von der

HC Sulzbach/Rosenberg für die knappe 18:19-

Hinrunden-Niederlage revanchieren.

Anschließend, um 18 Uhr, hat auch die erste

Herrenmannschaft der HG Hemau/Beratzhausen

gegen den Drittplatzierten SG Auerbach/Pegnitz

für das knappe 31:32-Hinspielergebnis

noch eine offene Rechnung.

Das dritte Turnier der Hauptrunde bestreitet

die männliche D-Jugend am Samstag (7.

März) in der Gymnasiumsporthalle Hilpoltstein

und trifft um 10.50 Uhr auf die JSG Nürnberger

Land und um 12.20 Uhr auf Gastgeber

TV Hilpoltstein.

Am Sonntag (8. März) ist die gemischte E-

Jugend ab 10 Uhr in der Tangrintelhalle Gastgeber

des ersten Spieltages der Rückrunde

und um 14.30 Uhr empfängt die zweite Damenmannschaft

den FC Neunburg v.W. in der

Tangrintelhalle.

Auswärts in der Gymnasiumhalle Oberviechtach

hat die weibliche D-Jugend um

14.50 Uhr den FC Mintraching/Neutraubling

als Gegner und die weibliche A-Jugend muss

um 16 Uhr in der Gymnasiumhalle Oberasbach

bei der JSG Fürther Land antreten.

Einsatz-/Torliste HG-Express

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Henrik Fuchs 13 65 10

Dennis Mößl 14 64 3

Stephan Obenhofer 14 56 17

Sebastian Böhm 11 44 3

Valentin Janes 12 42 1

Marco Kiendl 6 36 4

Marco Ferstl 12 32 -

Thomas Paßberger 13 32 -

Leon Lindner 14 21 -

Niklas Lehner 11 20 -

Fabian Peter 6 9 -

Alexander Böhm 6 8 -

Jonas Malik 3 3 -

Fabian Schweiker 3 3 -

Ludwig Pilsl 1 2 -

Lukas Ferstl TW 14 - 8

Leonard Malik TW 14 - 7

Th.Maußhammer TW 13 - 7

Adrian Meindl 2 - -

Spielplan · BezLiga West Herren

Samstag 7. März 2020

17:30 240105 SV Buckenhf- SG Erlg/Baiersdf

18:00 240140 HG-Express - SG Auerb/Pegn II

19:30 240102 HC Forchheim II - HG Eckental

19:30 240143 HC Hersbruck - HSG Erlg/Nieder

Sonntag 8. März 2020

16:30 240145 TS Herzograch - TV Wackersdf

Samstag 14. März 2020

14:00 240148 HSG Erlg/Nieder - SG Auerb/Peg

15:00 240025 SG Erlg/Baiersdf - HC Forchhm

18:15 240086 HG Eckental - TS Herzogaurach

Sonntag 15. März 2020

16:00 240460 TV Wackersdf - HC Hersbruck e.V

17:00 240102 SV Buckenhofn II - HG-Express

Samstag 21. März 2020

18:00 240140 HG-Express - HSG Erlg/Nieder

19:30 240102 HC Forchheim II - SV Buckenhf

19:30 240143 HC Hersbruck eV - HG Eckental

Sonntag 22. März 2020

16:30 240145 TS Herzograch - SG Erlg/Baiers

17:00 220320 SG Auerb/Pegn - TV Wackersdf

22.3. Nachholspiel HG-Express - HG Eckental


GRIECHISCHES RESTAURANT

Fam. Lambros Koutsikos

Singerstraße 22

92331 Parsberg

Tel. 09492/5023

Öffnungszeiten:

11 bis 14 Uhr und

17 bis 24 Uhr

Montag Ruhetag


Einsatz-/Torliste mD BezKl S/W HR

Hauptrunde 2020

Einsätze Tore 7Mtr

Noah König 2 11 -

Matteo Liebl 4 6 -

Enrico Babczinski 4 2 -

Nick Beslmeisl 2 2 -

Sebastian Körbler 2 2 -

Lukas Orlamünder 4 2 -

Laurens Geißendörfer 2 1 -

Janis Orlamünder 4 1 -

Maximilian Hanfstingl 2 - -

Moritz Herrlitz 4 - -

Maximilian Schäffer 2 - -

Komm zu Handball

und mach mit!

mD-Abschluss - BK Süd - VR 2019

Spielplan • mD • BezKl Süd • VR

Sa 21.09. 10:00 HG - JHG Reg3eck II 13:19

Sa 21.09. 11:40 SG Regensbg - HG 19:17

So 06.10. 11:25 HG - SG Neu/Obertr 17:21

So 06.10. 13:05 ESV 27 Rgbg II - HG 19:25

So 10.11. 10:00 JHG Reg3eck II - HG 28:10

So 10.11. 11:40 HG - SG Regensbg 5:23

So 01.12. 11:40 SG Neutr/Ober - HG 17:22

So 01.12. 13:20 HG - ESV 27 Rgbg II X:0

Einsatz-/Torliste mD BezKl Süd VR

Vorrunde 2019 Einsätze Tore 7Mtr

Noah König 7 52 2

Nick Beslmeisl 5 19 -

Matteo Liebl 5 10 1

Lukas Orlamünder 7 3 -

Maximilian Hanfstingl 7 2 -

Enrico Babczinski 6 1 -

Sebastian Körbler 7 1 -

Laurens Geißendörfer 3 - -

Moritz Herrlitz 1 - -

Jonathan Hrdy 5 - -

Janis Orlamünder 7 - 1

METER

mD-Jugend

METER

Spielplan • mD • BezKl S/W • HR

Sa 18.01. 10:00 HG - SpVgg Diepersd 4:19

Sa 18.01. 12:50 DJK Neumarkt - HG 20:19

So 26.01. 12:50 TV Hilpoltstein - HG 25:5

So 26.01. 14:50 HG - DJK Neumarkt 10:12

So 08.03. 10:50 240147 JSG Nbg Land - HG

So 08.03. 12:50 240147 HG - TV Hilpoltstein

Sa 14.03. 09:30 240060 SpVgg Diepersd - HG

Sa 14.03. 11:30 240060 HG - JSG Nbg Land

mD - BK SüdWest - HR 2020

In eigener Sache

Daten-Änderung

Bei Änderungen der Kontonummer oder

einem Bankwechsel bitten wir unsere Mitglieder,

die neue Kontonummer inklusive

Bankleitzahl oder auch die neue IBAN und

BIC der Vorstandschaft mitzuteilen, da aufgrund

einer falschen Kontonummer oder

eines nicht mehr existierenden Kontos bei

der Beitragsabbuchung eine erhebliche

Rückgebühr fällig wird. Am besten kurz auf

einem Zettel notieren und abgeben.

Auch Änderungen von Adressen und Namen

(z.B. bei Umzug oder Heirat) melden.

Einsatzstelle seit 1.2.2019

HG Hemau/Beratzhausen


Regensburger Str. 35

93180 Deuerling

Tel. 09498 9404-0

Fax 09498 9404-30

Seit über 60 jahren

Ihr BMW-Partner im

Landkreis Regensburg

Öffnungszeiten

Verkauf: Mo – Fr 7:30 – 18:00 Uhr | Sa 9:00 – 13:00 Uhr

Service: Mo – Fr 7:30 – 17:00 Uhr

Neu- und Gebrauchtwagen • Leasing/Finanzierung • BMW-Service • Teile&Zubehör

GEBR. PRITSCHET

Transporte • Bagger und Radladerverleih

Sand • Mineralbeton • Splitt

Glaserweg 18 • 93155 HEMAU

Telefon 0 9491/29 82 • Telefax 0 9491/2173




Handball-Grundwissen

Darf man von überall Tore werfen? Grundsätzlich

ja, der werfende Spieler muss nur

außerhalb des gegnerischen Wurfkreises stehen.

Auch Torwart-Tore sind möglich.

Gibt es Nachspielzeit? Nein, nach Ertönen

der Sirene ist Schluss. Freiwürfe/Siebenmeter

müssen noch ausgeführt werden. Bei Unterbrechungen

wird die Spielzeit (60 Minuten/2

Halbzeiten) angehalten.

Darf man schießen? Nein! Das „Fuß-Spiel“

führt automatisch zum Freiwurf für den Gegner.

Es ist aber erlaubt, den Ball unter Benutzung

von Händen, Armen, Kopf, Rumpf, Oberschenkel

und Knien zu werfen, zu fangen, zu

stoppen, zu stoßen oder zu schlagen. Kopfballtore

sind möglich.

Wie viele Schritte darf man mit Ball laufen?

Höchstens drei, dann muss abgespielt, gedribbelt

oder aufs Tor geworfen werden.

Was ist passives Spiel/Zeitspiel? Ist kein erkennbarer

Versuch anzugreifen oder ein Tor

erzielen zu wollen zu sehen, wird passives

Spiel angezeigt (Schiri hebt rechten Arm).

Danach darf die angreifende Mannschaft nur

noch sechs Pässe spielen.

Darf man den Anwurf direkt ins Tor werfen?

Ja. Der Ausführende muss mit einem Fuß auf

der Mittellinie stehen, seine Mannschaft darf

diese vor der Ausführung nicht überschreiten.

Welche Taktiken gibt es? Neben der defensiv

und offensiv gespielten 6:0-Deckung (alle

Spieler am Kreis) ist das 5:1 (ein Spieler vorgezogen)

das Gängigste. Aber auch 4:2, 3:3

wird verteidigt.

Wie schnell sind Würfe? Bis zu 120 km/h.

Wie schwer ist der Ball? Für Männer muss

der Ball einen Umfang von 58 bis 60 cm und

ein Gewicht von 425 bis 475 g aufweisen.

Was passiert mit verletzten Spielern? Wird

der Spieler auf dem Feld behandelt, muss er

drei Angriffe auf der Bank pausieren, ehe er

wieder aufs Feld darf. Es sei denn, die Verletzung

resultierte aus einem geahndeten Foul.

Soll das Zeitschinden unterbinden.

Warum ist der Ball so dreckig? Die Profis (im

Amateurbereich ist in der Regel Harzmittel-

Verbot) schmieren sich Handball-Harz als

Haftmittel an die Hände. Es ermöglicht Wurfund

Passvarianten, wie z.B. einen Dreher.

Freiwilligendienst im Sport

seit Februar 2019

Für die aktuelle Saison bzw. Schuljahr hat sich

die aktive Handballerin Nicole Heppler für ein

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport entschieden.

Da das FSJ-Praktikum nur für ein Jahr gilt,

sucht der HFV zusammen mit der HG bereits

für die nächste Saison bzw. Schuljahr 2020/

21 eine(n) neue(n) Freiwillige(n).

Voraussetzungen für das FSJ sind ein Alter

zwischen 16 und 26 Jahren, nicht mehr vollzeitschulpflichtig

und eine mindestens 12-

monatige Einsatzzeit. Dabei übernimmt die

Bayerische Sportjugend als Träger des FSJ die

Gesamtkoordination. Die Tätigkeiten reichen

von der Organisation und Durchführung von

Sportveranstaltungen über die Anleitung von

Kindern und Jugendlichen in verschiedenen

Sportarten sowie deren Betreuung bei Turnieren

und Wettkämpfen bis hin zur Mitarbeit

im Verein oder Verband.

Als Leistungen erhalten die FSJ-ler ein Taschengeld,

26 Urlaubstage, Übernahme der

Sozialversicherung, 25 Bildungstage mit Erwerb

der Übungsleiter-, C-Trainer- oder gar

einer Vereinsmanager-Lizenz. Weitere Vorteile

des Sozialen Engagements sind die Anrechung

als Praktikum, persönliche Weiterentwicklung

und ein qualifizierendes Zeugnis.

Altersstufen im Handball

Einteilung im Jugendbereich Saison 2019/20:

A-Jugend bis 18 Jahre Jahrg. 2001 und jünger

B-Jugend bis 16 Jahre Jahrg. 2003 und jünger

C-Jugend bis 14 Jahre Jahrg. 2005 und jünger

D-Jugend bis 12 Jahre Jahrg. 2007 und jünger

E-Jugend bis 10 Jahre Jahrg. 2009 und jünger

Minis bis 8 Jahre Jahrg. 2011 und jünger

Jungs und Mädels, die Interesse am Handballsport

zeigen, sind bei der HG Hemau/Beratzhausen

immer willkommen, können sich

jederzeit bei den Trainern und Betreuer melden,

oder einfach mal beim Training ihres Jahrgangs

in der Tangrintelhalle vorbeischauen.



FanClub-Ausflug 2020

Liebe Handballfreunde,

wie bereits angekündigt, findet der Ausflug

des Handball-Fanclub vom Freitag 12. bis

Sonntag 14. Juni 2020 statt. Ziele sind Brixen

und Mühlbach in Südtirol.

Abfahrt am Freitag ist um 12 Uhr am Volksfestplatz

in Hemau. Am Spätnachmittag bestreiten

unserere Damen- und Herrenmannschaften

Testspiele gegen Mannschaften aus

Brixen, wo wir als Zuschauer mit dabei sind.

Anschließend geht es weiter ins Restaurant/

Pizzeria Mühlbacher Klause in Mühlbach (https://m.facebook.com/MuehlbacherKlause/).

Ausklang des Abends in der Ferraribar.

Am Samstag wandern wir gemeinsam auf die

Fane-Alm (https://www.fane-alm.com), Gehzeit

ca. 3 Stunden. Nichtwanderer werden mit

dem Bus zum Ziel gebracht. Ursprünglich

waren die 40 Hütten der Fane-Alm für die

landschwirtschaftliche Nutzung. Durch den

Tourismus und die Gäste kam es auf der Alm

zur Errichtung von Jausen-Stationen. In einer

der urigen Almhütten können wir einkehren,

auf Südtiroler Art Essen und das eine oder

andere Glaserl Wein aus Südtirol genießen.

Anschließend ist noch der Besuch einer

Schnapsbrennerei oder eine Weinprobe vorgesehen.

Auch die Damen und Herren sind

am Samstag mit von der Partie.

Am Sonntag geht es nach einem Stop in Franzensfeste

wieder Richtung Heimat.

Der Preis pro Person beträgt 159 Euro incl.

Fahrt und 2x Übernachtung mit Frühstück in

Mühlbach. Anmeldung per Mail, telefonisch

oder WhatsApp. Anzahlung pro Teilnehmer

80 Euro auf unser Konto IBAN DE55 7505 0000

0008 6960 31, HG FAN CLUB HEMAU.

Die Vorstandschaft würde sich freuen, wenn

möglichst viele der "HG-Handballfamilie" mit

dabei wären. Für Brotzeiten bei den Buspausen

wird selbstverständlich wieder gesorgt.

Robert Obenhofer, Club-Vorsitzender




Handball-Festtage in Deutschland

Verband erhält zwei WM-Zuschläge

Vergabe ist Verpflichtung zugleich

Die deutschen Fans dürfen sich auf ein Handball-Wintermärchen

fast in Dauerschleife

freuen - und auch bei den DHB-Funktionären

ist der Jubel groß: Nach der EM 2024 finden

die Weltmeisterschaften der Frauen 2025 und

der Männer 2027 in Deutschland statt. „In

Summe ist das eine riesige Chance für unsere

Sportart, den Wachstumskurs der vergangenen

Jahre fortzusetzen”, sagte DHB-Präsident

Andreas Michelmann nach der Vergabe

der Titelkämpfe durch die Internationale

Handball-Föderation in Kairo.

DHB-Vizepräsident Bob Hanning war nach der

Entscheidung der IHF-Exekutive aus dem

Häuschen: „So im Fokus wie in den nächsten

zehn Jahren hat der Handball noch nie gestanden.

Das bedeutet, dass wir im Fahrwasser

einer Sportart wie dem Fußball mitschwimmen

können. Wir sind sehr stolz, dass

wir das erreicht haben”. Zur großen Freude

trug auch bei, dass die U21-WM im Jahr 2023

erstmals in Deutschland stattfindet. „Von 2023

bis 2027 richten wir nahezu kontinuierlich

Handball-Großveranstaltungen aus. Das sind

großartige Gelegenheiten, Handball zu zelebrieren,

Stars aufzubauen und unsere Sportart

in der Gesellschaft zu verankern”, so Michelmann.

„Wir alle können auf diesem Fundament

die gerade begonnenen 20er-Jahre

zum Jahrzehnt des Handballs machen.”

Die Titelkämpfe der Männer für 2025 wurden

an Kroatien, Dänemark und Norwegen vergeben,

die WM der Frauen 2027 findet in

Ungarn statt. Zwei Jahre zuvor richtet der DHB

die Endrunde gemeinsam mit den Niederlanden

aus. “Gemeinsam wollen wir im Dezember

2025 Festtage für den Handball anbieten”,

sagte DHB-Vorstandschef Mark Schober.

Deutschland war zuletzt 2017 bei den Frauen

und 2019 bei den Männern WM-Gastgeber.

Hanning sieht die Vergabe als Verpflichtung

für Verband und Nationalmannschaft. „Das

sind herausragende Möglichkeiten, die es zu

nutzen gilt. Das ist die größte Chance, die der

Handball in Deutschland je hatte, um Mitglieder

zu gewinnen”. Der DHB hatte unlängst einen

lukrativen TV-Vertrag mit ARD und ZDF

bis 2025 abgeschlossen, der aufgrund der

Heim-WM 2027 wohl verlängert wird.


Riesenerfolg bei der DHB-Sichtung

Team Bayern w05 gewinnt Ländervergleich

Fanclub und HG gratulieren

zum Geburtstag!

Im APRIL feiern 23 Mitglieder des HG-Fanclub

und der Handballer Geburtstag. Roland

Freiss, Melanie Heller, Karl Knerr, Daniel

Schmidt, Robert Pollinger, Johannes Rappl,

Markus Stephan, Peter Malik, Robert Freiss,

Maximilian Bauer, Michael Hertle, Emma

Hirn, Günter Hillert, Marina Paulus, Christa

Sachs, Friedrich Nutz, Johann Obenhofer, Barbara

Vasold, Maria Götz, Jonas Höllriegl, Laura

Gradl, Henrik Fuchs und Marco Ferstl feiern

ihren Geburtstag nach Beginn der Sommerzeit.

- Der Handball-Fanclub, die Handballer

der HG Hemau/Beratzhausen, Handball-

Förderverein sowie der „7-Meter“ wünschen

alles Gute. Im April startet der HG-Fanclub

bereits in das Sommerprogramm 2020.

2. von rechts: Mia König vom Tangrintel

Einen Riesenerfolg feierte das Team der

BHV-Trainer Tom Eck und Attila Kardos.

In einem hochklassigen Finale gewinnt

die BHV-Auswahl w05 die DHB-Sichtung

im Sportzentrum „Am Olympiastützpunkt“

in Heidelberg. Mit einem Sieg gegen

Niederrhein konnten die Mädels den

Ländervergleich für Bayern entscheiden.

Am Ende einer intensiven Veranstaltung

mit zahlreichen Tests, Grundübungen

und Grundspielen sowie den Vergleichsspielen

gelang es drei Spielerinnen aus

Bayern, ins Allstar-Team berufen zu werden:

Lisa Fuchs wird zurecht zur MVP des

Turniers gewählt. Mia König und Sophia

Ewald schaffen den Sprung ins All-Star-

Team des Turniers.



www.gasthof-post.biz

Inh. Familie Graf

• Moderne Fremdenzimmer

• Partyservice

• Kegelbahn

• Familienfeiern

Tel. 09491/471

Fax 09491/560

Thonlohe 5

93155 Hemau

Jeden Sonntag Mittagstisch - gerne auch auf Bestellung

Jeden 1., 3. und 5. Sonntag ab 15.00 Uhr geschlossen!

Haustechnik, Energieberatung und mehr . . .

Störungsdienst

Brennwerttechnik

Solar- und Lüftungsanlagen

Badsanierung

Sanitärinstallation

Biomasse/Holzfeuerung

Heizung

Sanitär/Wellness

Solar

Wasseraufbereitung

Sanierung

Firmenanschrift: Heizung Sanitär Pollinger, Kasernenstr. 8, 93155 Hemau


LL-Erfolg für wA-Jugend

Samstag, 15. Februar: Eine tolle Leistung

und viel Kampfgeist zeigte die weibliche A-

Jugend beim Landesliga-Nachholspiel gegen

TS Herzogenaurach in der Tangrintelhalle. Mit

1:0 und 4:2 gestartet, wurden nach dem 4:4

bis zum 9:9 sämtliche Gleichstände erzielt.

Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhten die HG-

Mädels dann auf 16:13, in die Pause ging es

aber lediglich mit einer 16:15-Führung. Vier

Tore in Folge zum 20:15 gelangen dem Team

von Sabine Kollmer gleich zu Beginn des zweiten

Durchgangs und bis zum 22:18 hatten die

HG-Mädels alles im Griff. Dann allerdings kamen

die Gäste mächtig auf und erzielten

sogar kurzzeitig die 23:24-Führung. Das Spiel

wurde zum Krimi und ging über 24:24, 25:25

und 26:26 in die entscheidende Phase. Den

Spielplan • weibliche A-Jugend

So 29.09. 13:30 MTV Stadeln - HG 28:37

Do 03.10. 16:00 HG - Rohr/Pavelsb 19:25

So 20.10. 13:00 SV Puschendf - HG 39:28

So 27.10. 12:00 TSV Wendelstn- HG 33:27

So 10.11. 14:30 HG - TV Eibach 03 19:32

Sa 30.11. 16:00 HG - JSG Fürth Land 28:32

Sa 21.12. 16:00 HG - HV Obervietach 28:38

So 19.01. 14:30 HG - MTV Stadeln 22:24

Sa 25.01. 16:00 SG Rohr/Pavba - HG X:0

Sa 01.02. 16:00 HG - SV Puschendf 31:33

So 09.02. 14:00 HG - TSV Wendelstn 14:27

Sa 15.02. 16:00 HG - TS Herzgaurach 27:26

So 16.02. 16:00 TV Eibach 03 - HG 33:24

So 01.03. 12:00 TS Herzgaurach - HG 27:25

So 08.03. 16:00 JSG Fürth Land – HG

Sa 21.03. 16:00 HV Obervietach - HG

METER

wA-Jugend

METER

T o r Bienen

Schlusspunkt zum 27:26-Sieg setzte dann die

mit insgesamt acht Feldtoren überragende

Marie-Luise Necker. Obwohl die Schiris in der

letzten Sekunde mit einem Siebenmeter das

mögliche Remis erzwingen wollten, hielt TW

Susann Hierl den Sieg fest. Eine tolle Quote

verzeichnete auch Sabine Bauer, die acht von

zehn Strafwürfe verwandelte. - Aufstellung:

TW Susann Hierl (+2), Theresa Mayer (2), Kristin

Meier (2), Pauline Baumer, Sabine Bauer

(10/8), Anna Ferstl, Carmen Maerle (4), Marie-Luise

Necker (8), Anja Silberhorn (1).

Einsatz-/Toreliste wA-Jugend

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Carmen Maerle 12 74 15

Sabine Bauer 13 63 36

Marie-Luise Necker 13 54 -

Kristin Meier 13 34 3

Anja Silberhorn 13 31 -

Theresa Mayer 13 27 1

Paula Hardt 5 25 1

Susann Hierl TW 12 9 17

Maria Hofmann 4 7 1

Pauline Baumer 11 4 -

Anna Ferstl 5 1 -

Anna Schmitt TW 5 - 5

Alle Ergebnisse der wA - Landesliga Nord im Überblick

Gast HG TV HV TS SV JSG MTV TSV SG

Heim

wA-Jgd Eibach OVI Herzog Pusch FürthL Stadel Wendl RohrP

wA - HG Hemau/Beratzh L 19:32 28:38 27:26 31:33 28:32 22:24 14:27 19:25

TV Eibach 03 Mfr 33:24 A : 26:18 21:25 : 18:19 24:20 21:27

HV Oberviechtach Opf : 27:25 N 29:17 X:0 34:34 38:24 30:23 :

TS Herzogenaurach Opf 27:25 : 17:32 D 20:29 20:37 31:12 : 12:17

SV Puschendorf Mfr 39:28 26:24 : 38:23 E verl 45:19 35:16 34:23

JSG Fürther Land Mfr : 38:22 24:23 : 33:27 S 39:25 35:29 37:27

MTV Stadeln Mfr 28:37 18:29 27:39 21:28 : verl LI 22:22 0:X

TSV Wendelstein Mfr 33:27 17:23 22:31 23:23 23:28 31:38 : GA :

SG Rohr/Pavelsbach Opf X:0 22:17 14:30 14:22 18:28 17:25 : 15:20 Nord

Die Ergebnisse des vergangenen Spieltages sind fett gedruckt, kursiv die Siege der wA-Jgd


Alltag in der wA-Landesliga

Sonntag, 16. Februar: Bereits einen Tag nach

dem 27:26-Erfolg musste die weibliche A-Jugend

mit nur einer Wechselspielerin beim TV

Eibach antreten. Trotz einer 1:0- und 3:2-Führung

geriet das Team von Trainer Thomas

Kollmer mit 3:5 in Rückstand, konnte aber

zum 5:5 und 10:10 ausgleichen und lag zur

Pause lediglich mit 12:14 zurück. Erst im zweiten

Durchgang machte sich dann das Spiel

vom Vortag konditionell bemerkbar, was die

Gastgeberinnen nutzten und über 15:18 zum

24:33-Endstand kamen. - Aufstellung: TW Susann

Hierl (+2), Theresa Mayer (2), Kristin Meier

(1), Pauline Baumer, Sabine Bauer (7/5),

Carmen Maerle (4/2), Marie-Luise Necker (7),

Anja Silberhorn (3).

wA-Jugend - Landesliga Nord

Werde Mitglied im

Förderverein begrüßt 70. Mitglied

Mit Christl Lammert konnte der Handball-

Förderverein am Wochenende des Bundesliga-Events

anlässlich 40 Jahre HG sein 70.

Mitglied begrüßen. Sichtlich erfreut nahm

Fördervereinsvorsitzender Karl Ferstl die

Beitrittserklärung entgegen.

METER

wA-Jugend

METER

Siebenmeter waren das Manko

Sonntag, 1. März: Zwei Wochen nach dem

grandiosen 27:26-Heimsieg der weiblichen A-

Jugend im Nachholspiel gegen TS Herzogenaurach

stand das Rückspiel beim TS Herzogenauchrach

auf dem Spielplan der Landesliga

Nord. Wiederum konnten die HG-Mädels

nicht in Vollbesetzung antreten und mussten

eine knappe 25:27-Niederlage hinnehmen.

Nach der 2:0-Führung musste die HG den 4:4-

Ausgleich hinnehmen, geriet mit 6:8 in Rückstand,

konnte zum 8:8, 9:9 und 11:11 ausgleichen

und lag zur Pause mit 11:13 zurück. Im

zweiten Durchgang, der mit 14:14 Toren völlig

ausgeglichen verlief, zogen die Gastgeberinnen

bis zur 48. Spielminute auf 18:24 davon.

Trotz dieser Vorentscheidung gaben die HG-

Mädels nicht auf und setzten zur Aufholjagd

an, die kurz vor dem Ende mit dem 25:26-Anschlusstreffer

belohnt wurde. Der Ausgleich

oder gar der Sieg wollten nicht mehr gelingen,

obwohl möglich, da insgesamt vier Siebenmeter

vergeben wurden. - Aufstellung:

TW Susann Hierl (+1), Theresa Mayer (4), Kristin

Meier (1), Pauline Baumer (1), Sabine Bauer

(4/2), Carmen Maerle (6), Marie-Luise Necker

(3), Anja Silberhorn (6).

Spielplan wA · Landesliga Nord

Samstag 7. März 2020

16:00 240301 HV Obervitach - SG Rohr/Pavel

Sonntag 8. März 2020

12:00 240145 TS Herzogenaurach - TV Eibach

14:00 230463 TSV Wendelstein - MTV Stadeln

16:00 230300 JSG Fürther Land - HG-wA-Jgd

Samstag 14. März 2020

16:00 230270 TV Eibach 03 - JSG Fürther Land

Sonntag 15. März 2020

13:45 230081 SV Puschendf - HV Obervietach

15:00 240106 SG Rohr/Pavelsb - MTV Stadeln

15:30 240145 TS Herzogaurach - TSV Wendelst

Samstag 21. März 2020

16:00 240301 HV Oberviechtach - HG-wA-Jgd

Sonntag 22. März 2020

11:45 230480 JSG Fürther L - TS Herzognrach

14:00 230463 TSV Wendelst - SG Rohr/Pavels

16:00 230107 MTV Stadeln - SV Puschendorf


Wünsche allen

Handballerinnen und

Handballern eine

verletzungsfreie Saison


METER

gE-Jugend

METER

Spielplan • gE-Jugend • VR Ost

Sa 05.10.19 27:4 11:19

1. Turnier Sporthalle Mintraching

So 13.10.19 11:6 13:3

2. Turnier Tangrintelhalle Hemau

So 10.11.19 14:10 12:5

3. Turnier HptSchulturnha Neunburg

Sa 07.12.19 10:16 8:7

4. Turnier Gym-Halle Oberviechtach

Spielplan • gE-Jugend • RR Ost

So 08.03.20

1.Turnier RR Turnier 5 Tangrintelhalle

So 15.03.20

2.Turnier RR Turnier 6 MZH Weiden

Einsätze/Tore gesamt • gE • Saison 19/20:

Jamilia Pagan-Arroyo (4/9), Franzi Bezold (6/

3), Benedikt Donauer (8/17), Aleksandra Durdevic

(4/4), Eric Hinkel (6/4), Louis Maerle (8/

34), Leonard Hämmerl (6), Maximilian Schäfer

(6/4), Annika Moser (6/2), Lena Ferstl (2),

Lena Paulus (6), Matthias Hanfstingl (6), Simon

Schäfer (4), Johann Weigert (4), Sebastian

Härtel (2).

DerHG

Grantler

METER

Mini-Teams

METER

Spielplan • Minis • VR Ost

Sa 05.10.19 keine Ergebnis-Meldung ----

1. Turnier Sportpark Schwarzenfeld

So 27.10.19 keine Ergebnis-Meldung ----

2. Turnier in der Gym-Halle Amberg

Spielplan • Minis • RR Ost

So 16.02.20 keine Ergebnis-Meldung ----

Turnier 3 - Tangrintelhalle Hemau

So 01.03.20 keine Ergebnis-Meldung ----

Turnier 4 - Schulsporthalle Wackersdf

So 15.03.20 keine Ergebnis-Meldung ----

Turnier 5 - Sporthalle ESV 27 Rgbg

Handball-

„Kids“

gesucht!

Komm zu Handball und mach mit!

Hallo Mädels und Jungs – die Handballerinnen

und Handballer der HG Hemau/Beratzhausen

setzen weiterhin auf Handballtalente

aus den eigenen Reihen und suchen euch

- ja wir brauchen euch - denn Handball soll

auf dem Tangrintel auch in Zukunft attraktiv

und erfolgreich bleiben.

Um die bisherige erfolgsorientierte Jugendarbeit

fortsetzen zu können, benötigt die HG

in allen Jugendmannschaften immer wieder

Nachwuchs, vor allem aber bei den „Minis“,

das sind Mädels und Jungs im Alter von 6 bis

8 Jahren und sogar noch jünger.

Jedes Jahr zum Start in die neue Saison wechseln

altersbedingt einige Mädels und Jungs

eine Stufe höher in die nächste Spielklasse

und deshalb werden für die Ministufe wieder

handballbegeisterte Kids gesucht, die sich

jederzeit bei den Trainer/innen melden oder

einfach mal beim Training in der Tangrintelhalle

vorbeischauen können.

Natürlich sind bei den Handballern auch

immer Jugendliche jeden Alters willkommen.

Für die E-Jugend bis 10 Jahre, D-Jugend bis 12

Jahre, C-Jugend bis 14 Jahre, B-Jugend bis 16

Jahre und A-Jugend bis 18 Jahre. Die Betreuer,

aktive Handballer/innen, Übungsleiter, C-

und B-Trainer sowie Eltern, bieten ein qualifiziertes

Training, welches euch nicht nur dem

Handballsport näher bringt, sondern darüber

hinaus auch noch riesigen Spaß macht.

Melden können sich handballbegeisterte

Mädels und Jungs ab dem 5. Lebensjahr

aufwärts, bei allen Betreuer/innen und Trainer/innen

oder auch während der Trainingszeiten

in der Tangrintelhalle. Die künftigen

Handballtalente werden dann, ihrem Alter

entsprechend, den jeweiligen Teams zugeordnet.

Also meldet euch nach dem Motto:

Wo wir sind ist Handball

und ich möchte dabei sein!


Gewerbering Ost 10

93155 Hemau

Telefon 09491/737

Thonhausen 1

93155 Hemau

Tel.: 09491/1803

Fax: 09491/1292


METER

wD-Jugend

METER

Spielplan • wD • BLiga Ost • HR

So 26.01. 11:40 HV Obervtach – HG 23:9

So 26.01. 13:20 HG - JHG Regen3eck 14:26

Sa 01.02. 10:50 HG - SG Post/Süd Rg

Sa 01.02. 13:20 Mintr/Neutrblg - HG X:0

So 09.02. 13:00 HG - HV Obervtach 4:19

So 09.02. 15:30 ESV 27 Rgbg - HG 27:11

So 08.03. 10:50 240301 HG - Mintr/Neutrblg

So 08.03. 13:20 SG Post/Süd Rg - HG

Sa 14.03. 10:50 240343 JHG Regen3eck - HG

Sa 14.03. 12:30 240343 HG - ESV 27 Rgbg

wD - BezLiga Ost - HR 2020

wD-Abschluss - BK Süd - VR 2019

Spielplan • wD • BezK Süd • VR

So 22.09. 10:00 Schierlg/Langq - HG 8:13

So 22.09. 11:40 HG - TSV BadAbbach 10:10

So 06.10. 11:40 ATSV Kelheim - HG 8:13

So 06.10. 13:20 HG - ESV 27 Rgbg 10:33

Sa 19.10. 10:00 HG - Schierlg/Langq 12:0

Sa 19.10. 12:30 TSV BadAbbach - HG 11:15

So 17.11. 10:50 ESV 27 Rgbg - HG 20:15

So 17.11. 12:30 HG - ATSV Kelheim 21:9

Einsatz-/Torliste wD BLiga Ost - HR

Hauptrunde 2020 Einsätze Tore 7Mtr

Emma Hirn 4 14 -

Delicia Pagan-Arroyo 4 5 -

Victoria Guwa 4 4 -

Kim Nina Bauer 4 2 1

Liana Kirchgessner 4 2 -

Julia Eichenseher TW 2 - -

Lena Ferstl 1 - -

Alina Hartung 4 - -

Isabel Killer 2 - -

Julia Selent 4 - -

Hannah Zupfer 4 - -

Für Zuschauer und Fans

in der Tangrintelhölle

in der Tangrintelhölle

Einsatz-/Torliste wD BK Süd - VR

Vorrunde 2019 Einsätze Tore 7Mtr

Emma Hirn 8 40 -

Victoria Guwa 8 17 1

Delicia Pagan-Arroyo 6 8 1

Julia Eichenseher TW 8 6 2

Liana Kirchgessner 8 4 -

Kim Nina Bauer 8 1 -

Isabel Killer 6 1 -

Julia Selent 8 1 1

Lena Ferstl 2 - -

Alina Hartung 8 - -

Annika Moser 4 - -

Hannah Zupfer 8 - -

FanClub-Termine

13.4. Osterspaziergang, Start 14 Uhr

17.5. Radltour, Treffpunkt 10 Uhr

12. - 3-Tagesausflug nach Brixen

und Mühlbach in Südtirol

14.6. anlässlich „40 Jahre HG“

24.7. Grillfest im Bruckmeier-Hof

4.9. Volksfestauszug

25.9. Generalversammlung mit

Neuwahlen beim Bruckmeier

23.10. Fackelwanderung

4.12. Nikolausfeier mit Ehrungen und

Verlosung beim Bruckmeier 19 Uhr


Regensburger Str. 28a · 93155 Hemau · Tel. 09491/1875

Geöffnet: Samstag ab 19 Uhr · Sonntag ab 18 Uhr

Hallo Handball-Fan . . .

. . . wir würden auch Dir gerne bei Deiner Steuererklärung behilflich sein!


METER

HG-Damen II aK

METER

Spielplan • 2. Damenmannschaft

Sa 12.10. 20:00 HG - ESV 27 Rgbg IV 27:14

So 10.11. 16:30 HG - Schierlg/Lgq II 27:21

Sa 16.11. 20:00 HV Ovietach II - HG 31:21

Sa 23.11. 20:00 HG - HV Ovietach II 26:18

So 08.12. 17:00 FC Neunburg II - HG 28:26

Sa 04.01. 18:00 HV Ovietach II - HG 24:26

So 26.01. 16.00 HG - FC Neunburg II 22:22

So 02.02. 19.00 Schierlg/Lgq II - HG

So 09.02. 17:00 Schierlg/Lgq II - HG

So 08.03. 14:30 240140 HG - FC Neunburg II

So 22.03. 16:00 240140 HG - ESV 27 Rgbg IV

Sa 28.03. 15:00 ESV 27 Rgbg IV - HG

Frauen II - AK-Staffel

Handballer ticken anders!

Einsatz-/Toreliste HG-Damen II

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Lisa-Marie Vasold 4 27 -

Marie Hardt 5 19 4

Elisabeth Wimmer 5 17 3

Paula Hardt 3 16 2

Marina Feuerer 3 14 -

Nicole Heppler 3 14 2

Tina Binner 3 11 -

Polina Guwa 5 10 -

Susann Hierl TW 7 8 1

Mona Ortkras 3 8 -

Sabine Bauer 3 7 3

Hannah Donauer 2 7 4

Theresa Mayer 3 7 -

Eva Pfeiffer 2 4 -

Samira Bauer 3 3 1

Kristin Meier 1 2 -

Jessica Guwa 3 1 -

Victoria Behme 1 - -

Michaela Bleicher TW 1 - 2

Maria Hofmann 1 - -

Franziska Löffler TW 5 - 11

Marie-Luise Necker 1 - -

METER

mC-Jugend

METER

Spielplan • männliche C-Jugend

Sa 21.09. 16:15 TV Wackersdorf - HG 17:21

So 29.09. 14:30 HG - Schierlg/Langq 22:17

Sa 05.10. 14:15 HG - TSV Berching 30:22

So 20.10. 12:45 HSG Straubing - HG 14:25

So 24.11. 14:30 TB 03 Roding - HG 11:30

Sa 21.12. 14:15 HG - TB 03 Roding 29:20

Sa 18.01. 16:00 HG - TV Wackersdorf 23:22

Sa 01.02. 14:15 HG - HSG Straubing 36:8

Sa 08.02. 14:00 TSV Berching - HG 33:38

Sa 21.03. 13:00 Schierlg/Langq - HG

mC-Jugend - BezL Nordost 2

Einsatz-/Toreliste mC-Jugend

Spieler Saison 19/20 Einsätze Tore 7Mtr

Tim Zimbelmann 9 61 1

Noah König 9 50 2

Willy Bauer 9 37 5

Leon Niebler 9 22 -

Theo Lindner 9 21 1

Florean-Viktor Iancu 8 17 -

Simon Meier 9 16 -

Sven Graf 6 10 1

Ludwig Höfele 8 9 1

Paul Listl 7 7 2

Luis Lammert 2 3 -

Anton Eichenseher TW 9 1 10


Für alle Anlässe . . .

Backwaren

und Feingebäck

I h r e B ä c k e r e i

H E M A U

Haager Str. 16

Tel. 09491/448

F i l i a l e n :

TEZ Hemau

Am Gewerbebogen 1

Tel. 09491/952084

Hemau

Stadtplatz 12

Tel. 09491/952281

Laaber

Marktplatz 5

Tel. 09498/8382


Ohne Schiedsrichter läuft nichts!



Küchen, Badmöbel . . .

PC-Arbeitsplätze

Möbelrestauration

Innenausbau

Fenster - Türen

Insektenschutz

Schmiedgasse 10

93155 Hemau • Tel. 0 9491/95 4891


Handballer

spielen

Fasching

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine