Gottesdienstordnung_Proof

elkb84792

GLORIALIED

TAGESGEBET

Siehe Liedertafel

In diesem Lied wird

die Dreieinigkeit Gottes

besungen.

Das festliche Gloria

mit Glorialied entfällt

am 2.—4. Advent und

in der Passionszeit,

da es sich um Bußzeiten

handelt und in

diesen Zeiten der

Gottesdienst liturgisch

zurückgenommen

gestaltet ist.

L:

Lasst uns beten:

Es folgt ein Gebet, das das spezielle

Thema des Tages und des

Evangeliums n den Blick nimmt.

G:

Amen.

Der Gottesdienstleiter/in gibt ein

Zeichen zum Setzen bzw. zum

Stehenbleiben für das Evangelium.

7

Weitere Magazine dieses Users