IT-HTL Ybbs

szyhakhashtl

In diesem Flyer findest du Infos zur IT-Ausbildung (MEDT/NWTK) an der IT-HTL Ybbs an der Donau. Die Ausbildung besteht aus 6 Semestern Informationstechologie Basis- und 4 Semestern Schwerpunkt- bzw. Vertiefungsunterricht. Der Unterricht findet größtenteils praktisch in IT-Laboren statt. Hardware, Software und Arbeitsräume stehen dir für deine Projekte zur Verfügung. Am Ende der Ausbildung bist du ein Ingenieur für Informationstechnologie mit Schwerpunkt Medientechnik oder Netzwerktechnik.

Infos zu Spezialisierungen

schwerpunkte.sz-ybbs.ac.at

HTL für Informationstechnologie

der Stadtgemeinde Ybbs a. d. Donau

Schulring 6

3370 Ybbs an der Donau

Telefon: 07412 525 75–511

Telefax: 07412 525 75–516

Mail: htl@sz-ybbs.ac.at

Web: www.sz-ybbs.ac.at

EINE PRIVATSCHULE MIT

ÖFFENTLICHKEITSRECHT

WAS IST DAS?

Im Unterschied zu Bundesschulen gibt

es bei uns einen privaten Schulerhalter.

Dieser ist die Stadtgemeinde Ybbs

an der Donau.

Es ist Schulgeld zu bezahlen, welches

wiederum für technische Ausstattung,

Wohlfühl-Investitionen und Lehrmittel

verwendet wird. Als Privatschule können

wir die neuesten Entwicklungen

in der Pädagogik, wie zB. die Einführung

der Individualisierungsphasen,

rasch umsetzen. In Bezug auf Zeugnisse

und Berechtigungen besteht keinerlei

Unterschied zu Bundesschulen.