Witten - Stadtmagazin

stadtmag.de

Witten - Stadtmagazin

12

Mode · Lifestyle

Herbstlicher Spuk und tolle

Geschenkideen in der StadtGalerie

Gerade erst wurde die Feier zum zweiten Geburtstag des Shopping-Centers

mit Torte, Glücksrad, Miss-Wahl und orientalischer

Modenschau gebührend abgeschlossen, da steht schon die nächste

Aktion vor der Tür: Am 30. Oktober findet zwischen 13 und

18 Uhr parallel zum verkaufsoffenen Sonntag ein großes Kürbis-

schnitzen für jedermann statt. »Es wurden bereits 150 fußballgroße

Kürbisse geordert, die wir kreativen Hobbykünstlern kostenlos

zur Verfügung stellen«, verrät Kerstin Weindorf vom Center

Management. »Für unsere ganz kleinen Besucher ist dieser

Gruselspaß zwar noch nicht zu empfehlen, schließlich wollen wir

keinem Zweijährigen ein Messer in die Hand geben. Aber alle anderen

dürfen sich frei entfalten!« Sie selbst ist schon ganz gespannt:

»Ich habe noch nie einen Kürbis geschnitzt und möchte

das unbedingt nachholen!« Die individuell gestalteten Fratzen

dürfen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Kein vorübergehender Spuk, sondern eine tolle Geschenkidee

für die Zukunft sind die Centergutscheine, die pünktlich zur Vorweihnachtszeit

auf den Markt gebracht werden sollen. »Nachdem

uns schon viele Besucher darauf angesprochen haben, werden

wir die Idee nun endlich umsetzen.« Erhältlich sind die

Gutscheine, die in allen teilnehmenden Shops im Haus eingelöst

werden können, an einem Automaten

im Erdgeschoss.

»Einfach eine Summe Ihrer

Wahl einwerfen und Sie erhalten

Ihren Gutschein verschenkfertig

im Kuvert.«

Eine tolle Sache für alle, die

sich nicht auf ein Geschäft

festlegen wollen, sondern viel

lieber ausgiebig bummeln.

Und gerade dafür bietet die

StadtGalerie mit ihrer großen

Bandbreite ja beste Voraussetzungen!

Anzeige

Schräge Fratzen mit tiefen Augenhöhlen, flackernde Lichter und orangerote Schädel mit dämonischen

Grinsemäulern: Nein, in der StadtGalerie herrscht nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Zumindest

nicht rund um Halloween, dem Fest der Hexen, Geister und Gespenster. Denn dann kann es im

Einkaufsparadies im Herzen der Stadt auch schon mal richtig gruselig zugehen. Wovon sich große und

kleine Wittener jedoch keinesfalls abschrecken lassen …

Hier lohnt sich sogar das Parken:

Ab einem Einkaufswert 15 Euro geben

viele Shops der StadtGalerie gegen

Vorlage des Parktickes 50 Cent

Rabatt. Neu ist die Prepaid-Karte,

die man am Parkautomaten erwerben

und mit einem selbst gewählten

Betrag aufladen kann. Spart Stress

und 10 % der Ticketkosten. Die Einfahrt

zu den Parkdecks mit 450

Parkplätzen befindet sich an der

Poststraße.

StadtGalerie Witten

Hammerstr. 9–11

Adresse für Navigation:

Poststraße 11 · 58452 Witten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine