Witten - Stadtmagazin

stadtmag.de

Witten - Stadtmagazin

Anzeige

Schöner Wohnen mit der

Küchenschmiede

Sie sind vielleicht nicht Ihres Glückes Schmied, doch mit Einfallsreichtum

und Know-how schaffen Roswitha und Mirko Link immerhin

beste Voraussetzungen für glückliche Stunden in den eigenen

vier Wänden. Neben Qualitätsküchen und individuellem

Möbel- bzw. Innenausbau bietet die Wittener Küchenschmiede viele

Anregungen für ein behagliches Wohn-Ambiente.

»Alles ist möglich«, lächelt Roswitha

Link. »Egal, ob es darum geht, ein Bett

an eine Dachschräge anzupassen, Ihr Bad

barrierefrei auszustatten oder eine Nische

mit einem passenden Einbauschrank

zu schließen.« Zunächst erfolgt das kostenlose

Aufmaßnehmen vor Ort. Die gewünschten

Möbelstücke werden dann

durch Bautechniker und Schreiner Mirko

Link gemeinsam mit dem Kunden am

Computer in 3-D geplant und im Anschluss

passgenau in der firmeneigenen

Werkstatt angefertigt. »Auch bei kleinen

Räumen gibt es in puncto Design und

Funktionalität viele Möglichkeiten. Man

muss sie nur erkennen und ausschöpfen.

Hier beraten wir Sie gerne.« Eine Spezialität

des kreativen Experten sind Esstische

und Sitzecken aus Massivholz. »Dieses

natürliche Material sorgt für eine

unglaublich warme Atmosphäre. Wir nutzen

hauptsächlich Hölzer aus heimischen

Wäldern wie Eiche, Buche oder Ulme.«

Passend dazu liegen Echtholz-Küchen

voll im Trend. Für den kleinen Geldbeutel

bietet die Küchenschmiede Varianten

in stilsicherer Holzoptik.

»Ich sage immer, die Küche ist ›Krieg und

Frieden‹«, schmunzelt Roswitha Link.

Roswitha Link schwört auf die Zubereitung mit

dem Dampfgarer.

»Hier spielt sich das pure Leben ab: Es

wird gekocht und gegessen, geredet, gelacht

und diskutiert, mal geht es ruhig,

mal lebendig zu. In diesem Sinne hat die

Küche das Wohnzimmer als Lebensmittelpunkt

und Herzstück der Wohnung abgelöst!«

Eine Küche ohne Sitzecke kommt

für die meisten Menschen daher nicht

mehr infrage. Dass sich ein kleiner Frühstückstisch

mit zwei Stühlen selbst auf

engstem Raum unterbringen lässt, hat

die ›Küchenschmiede‹ schon oft erfolgreich

bewiesen. »Große offene Küchen

mit integriertem Essbereich sind natürlich

besonders beliebt: Sie sehen schick

aus und der Koch kann sich während des

Brutzelns und Backens um seine Familie

oder Gäste kümmern! Geschmackvolle

Möglichkeiten finden sich aber auch bei

bescheideneren Wohnverhältnissen.«

Ob als Einbauküche in L- oder U-Form,

als praktische Zeile oder mondäne Insellösung,

im rustikalen Landhausstil oder als

supermoderne Highend-Variante mit vielen

technischen Extras: Die Küchen der

Wittener sind so individuell wie die Menschen,

die in ihnen leben. Ein Thema, das

planen · bauen · wohnen 25

Tische aus Massivholz sind eine Spezialität von

Sohn Mirko Link.

in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen

hat, ist das Kochen mit dem

Dampfgarer. »Ich selbst koche seit 15 Jahren

so und möchte es nicht mehr missen«,

erzählt Roswitha Link. »Nichts kocht

über, Sie haben eine aufgeräumte Küche

und ein leckeres, gesundes Essen auf dem

Tisch. Durch die schonende Zubereitung

auf verschiedenen Einschubebenen bleiben

wertvolle Vitamine, Mineralstoffe

und Aromen bestmöglich erhalten: Der

Fisch schmeckt wirklich nach Fisch, die

Karotte nach Karotte!«

Tipp: Die Küchenschmiede baut nicht nur

neu, sie bietet auch ›Liftings‹ an. »Eine

gute Küche hält Jahrzehnte! Äußerliche

Verschleißspuren bei einem an sich intakten

Modell können wir beheben, indem

wir die Fronten oder Arbeitsplatten auswechseln.

Vielleicht besitzen Sie aber

auch ein Liebhaberstück, das den technischen

Standards nicht mehr entspricht:

In diesem Fall können wir das gesamte

Innenleben erneuern und die veralteten

Schränke beispielsweise mit praktischen

Auszügen oder handlichen Drehtüren

versehen.«

Raffiniert: Küchenmöbel im Wohnzimmer

Küchenschmiede Link

Frankensteiner Str. 15

58454 Witten

Tel. 0 23 02 / 8 85 75

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine