Witten - Stadtmagazin

stadtmag.de

Witten - Stadtmagazin

26

planen · bauen · wohnen

Traumjob Gala-Bauer

Kreativ und vielseitig, ständig an der frischen

Luft, mit rosigen Zukunftsaussichten:

klingt wie der perfekte Job! »Dazu

kommt, dass die Ergebnisse unserer Arbeit

über Jahre sichtbar sind«, ergänzt

Fabian Barth. Als Mitglied der Initiative

Top Ausbildung stellt seine Firma ständig

Ausbildungsplätze im Bereich Gartenund

Landschaftsbau zur Verfügung: Auch

in diesem Jahr erlernen wieder zwei junge

Männer das ›grüne Handwerk‹ bei dem

Wittener Unternehmen.

»Nicht ganz uneigennützig, schließlich

benötigen wir gut ausgebildeten Nachwuchs,

um die Qualität unserer Arbeit

für die Zukunft sicherzustellen«, erklärt

der staatlich geprüfte Techniker im Garten-

und Landschaftsbau, der auch im

Prüfungsausschuss der Landwirtschaftskammer

tätig ist, mit einem Augenzwinkern.

Er verspricht: »Wer ordentlich abschließt,

hat hervorragende Chancen, bei

uns oder einem anderen Unternehmen

der Branche unterzukommen. Unser letzter

Azubi konnte sich das beste aus drei

Stellenangeboten herauspicken!«

Interesse an der heimischen Pflanzenwelt

ist nicht die einzige Voraussetzung, die

›Greenhorns‹ in die dreijährige Ausbildung

zum Gala-Bauer mitbringen müssen.

Neben Gartengestaltung und Gartenpflege

machen Pflasterarbeiten einen

wichtigen und nicht zu unterschätzenden

Teil der Arbeit aus. Darüber hinaus werden

die Details immer anspruchsvoller:

»Früher haben wir Einfahrten gepflastert,

Terrassen gebaut und ein paar Stauden

gepflanzt. Heute geht es um aufwendige

Mauersysteme und Naturstein-

arbeiten, um Schwimmteiche und Holzterrassen

mit modernen Lichtinstallationen,

um Gartenhäuser und Spielbereiche

Anzeige

Fabian Barth mit einem Teil seines Teams: Azubi

Dennis Golz (li) und Landschaftsgärtner Karsten

Lewandowski (re)

im Grünen, um Anlagen mit exotischen

Pflanzen aus anderen Ländern wie mediterrane

oder chinesische Gärten. Dann ist

es unsere Aufgabe als Garten- und Landschaftsbauer,

die Kundenwünsche unter

Berücksichtigung von örtlichen Gegebenheiten

und klimatischen Bedingungen optimal

umzusetzen!«

Fabian Barth

Gartenbau + Landschaftsplanung GmbH

Kleff 168 · 58452 Witten

Tel. 27 45 66

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine