Birdie Hunter Kurier 2020

andregraphicdesign

JUBILÄUMSTURNIER

BIRDIE-HUNTER

Ausgabe.Nr. 10

2020

KURIER

Aktuelle Ausgabe zur Golf-Turnierserie 2020

11. Juli 2020 15. August 2020

Golfclub Main-Spessart

Marktheidenfeld

1 0 Ja h re Bird ie - H u nter

Golfclub Erftal


Vorteil x 3:

Bereit für die

nächste Golfreise. So rechnet

sich Ihre

GoldCard!

Beispielrechnung:

Die 3 wichtigsten Vorteile:

Reisekosten-Rückvergütung

Buchen Sie Ihren Urlaub mit der GoldCard und erhalten eine Rückvergütung

von 7 % auf den Originalpreis des Reiseveranstalters

(bei Buchung von Pauschalreisen, Hotels, Ferienhäusern, Kreuzfahrten und

Mietwagen über www.vr-meinereise.de).

Auslandsreise-Krankenversicherung

(weltweit für Sie und Ihre Familie)

Der Versicherungsschutz umfasst – unabhängig vom Karteneinsatz und bei

freier Arztwahl – die Kostenübernahme bei im Ausland akut eintretenden

Krankheiten oder Unfallfolgen für medizinisch notwendige ambulante Heilbehandlung

und Krankenhausbehandlung, einschließlich Arznei- und Heilmittel

sowie schmerzstillender Zahnbehandlungen und Reparatur von Zahnersatz.

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Bei Abbruch oder Nichtantritt der Reise – unabhängig vom Karteneinsatz –

bis zu 5.000 € je Person, maximal 10.000 € je Familie * und Schadensfall

bei 300 € Selbstbehalt.

*

Der Karteninhaber auf gemeinsamen Reisen mit Ehepartner bzw. in häuslicher Gemeinschaft

lebende Lebenspartner; unverheiratete, unterhaltsberechtigte Kinder bis zur

Vollendung des 25. Lebensjahres.

Reisebuchung für zwei Erwachsene

im Wert von 3.100,– €.

Bezahlung mit der GoldCard.

Verkehrsmittel-Unfallversicherung nicht

berücksichtigt; Versicherungsvergleich zum

angenommenen marktüblichen Preis.

IHR VORTEIL

7 % Reiserückvergütung

bei Buchung über unser

Serviceportal

www.vr-meinereise.de 217,– €

inkl. Auslandsreise-

Krankenversicherung 20,– €

inkl. Reise-Service-

Versicherung 52,– €

inkl. Auslands-Schutzbrief-

Versicherung 18,– €

inkl. Reiserücktrittskosten-

Versicherung 96,– €

finanzieller Vorteil

durch die GoldCard 403,– €

Erfahren Sie noch mehr über die Vorteile

einer GoldCard im Internet oder vereinbaren

einen Beratungstermin mit uns:

06021 497-0

rvab.de/goldcard

Raiffeisen-Volksbank

Aschaffenburg eG


VORWORT

von Klaus Richter

Liebe Golffreunde,

„Golf ist ein Kompromiss zwischen dem,

was Dein Inneres Dir sagt, dem, was Deine

Erfahrung Dir rät und dem, was Deine Nerven

Dir erlauben.“

(Bruce Crampton)

März 2020 und die Welt steht still. Das

Corona Virus hält die Welt in Atem, so

dass alle Golfanlagen in Deutschland bis

auf weiteres geschlossen wurden. Ist zu

hoffen, dass eine Besserung die nächsten

Wochen eintritt und wir dem schönsten

Sport der Welt nachgehen können. Bis dahin

wünschen wir Allen das Wichtigste in

unserem Leben - Gesundheit!!!

10 Jahre Birdie-Hunter!!!

Und… was haben wir nicht alles in den

letzten 10 Jahren erlebt.

Natürlich gibt es für jedes einzelne Birdie-Hunter

Turnier der letzten 10 Jahre

etwas zu erzählen. Die Bilder von den

Turnieren, möchten wir Euch auf den Turnieren

2020 präsentieren. Die Termine mit

der Ausschreibung, findet Ihr im Magazin.

Lasst Euch überraschen und seid dabei,

wenns wieder heißt: „Lets Play Golf and

have Fun“

Das Golfjahr steht vor der Tür und wir

hoffen, dass trotz Corona ( Stand heute

22.3.2020) es wieder ein Jahr der Superlative

mit den zahlreichen Sportevents wird.

Da die PGA den Spielbetrieb bis Anfang

Mai ausgesetzt hat, danach folgt USPGA

Championship im Golfclub TPC Harding

Park in San Francisco vom 14.5.-17.5.

Das zweite Major Turnier sind die US Open

vom 18.6-21.6 im Golfclub Winged Foot.

Den Abschluss 2020 der Major Turniere

„The Open“ 16.7-19.7 im Golfclub Royal St

George’s.

Und das wars noch nicht! Ende September

das Highlight des Jahres - der Ryder Cup.

Golferherz was willst Du mehr.

Im Innenteil findet Ihr einen Artikel zu

Schlägerfitting. Immer wieder höre ich,

dass sich der Anfänger dann gefittete

Schläger kauft, wenn es besser klappt mit

dem Golfspielen. Persönlich angepasste

Schläger, sollten von Anfang an gespielt

werden. Schläger, die den richtigen Schaft,

Länge und Lie haben, spielen sich einfacher.

Deswegen ist ein „gefitteter“ Satz

von Anfang an die bessere Wahl. Und teurer

sind die Schläger deswegen auch nicht.

INHALT

Portrait

Tiger Woods 4

Birdie-Hunter unterwegs ...

Mauritius

Interview

mit Michael Benkel

mit Martina Eberl

Teilnahmebedingungen

Reiseziele

Golfgeschichte

Die besten Golffilme

6 7

Birdie-Hunter Cup 2020

Main-Spessart 12

Birdie-Hunter Cup 2020

Erftal

Fragen an ...

Christopher Helfrich

Wolfgang Henn

Rund um den Golfsport

8

18 19

26

22

13

23

27

30

32

Mein persönlicher Dank der letzten 10

Jahre, geht an die Partner der Birdie-Hunter-Cup

Serie und die Teilnehmer. In der

heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit.

Denn ohne starke Partner aus der

Industrie, wäre ein Turnier solcher Größenordnung,

nicht möglich.

Vielen Dank!!!

Ich wünsche Euch ein spannendes und

aufregendes Golfjahr 2020 mit viel Spass

auf dem Golfplatz, auch wenn der Score

mal nicht so gut war.

Mit schwungvollen Grüßen

Euer Birdie-Hunter

Klaus Richter

Protipp von Klaus Richter

Zahlen im Golf

15 Dinge die nerven

Humor

34

38

40

42

Herausgeber: Birdie-Hunter Veranstaltungsagentur Klaus Richter, Bessenbacher Weg 25, 63808 Haibach, Telefon 0 60 21 / 45 31 98, Email: richter@birdie-hunter.de, Web: www.birdie-hunter.de

3


Portrait

„BETTER THAN MOST“

Tiger Woods

2018 feiern und die Golfwelt verneigt sich vor dem Ausnahmesportler.

Er lässt seine Kritiker verstummen, die ihn schon abgeschrieben

haben und ist wieder zurück in der Weltspitze. Und.......

wie haben wir ihn vermisst!!! Seine unglaublichen Schläge, seine

genialen Putts und das nahezu perfekte Kurzspiel. Da ist man

bei den Liveübertragungen im Fernsehen schon fast enttäuscht,

wenn der 10 Meter Putt mal nicht ins Loch fällt.

Angefangen hat es kurz vor seinem zweiten Geburtstag bei der

Mike Douglas Show, wo er volle Golfschwünge zeigte und er

zusammen mit Bob Hope puttete. Danach folgte eine einzigar-

„Better than most“ - dieser Satz

wurde bei der PLAYERS Championship

2001 vom Golfreporter Jonny Miller

geboren. Tiger Woods lochte ein Putt

auf dem legendären Loch 17, aus ca. 20

Meter zum Birdie ein. Und mit dem Satz

hatte er recht- besser als die Meisten! Was

macht die Faszination Tiger Woods aus?

Seit gut drei Jahren spielt er wieder auf

höchstem Niveau auf der PGA-Tour und

gewinnt auch wieder. Seinen achtzigsten

Sieg konnte er bei der Tour Championship

tige Karriere, die es so im Golfsport noch

nie gab.

Ein Leben der Sportart Golf gewidmet,

mit eiserner Disziplin und das seit gut

vierzig Jahren! Die kompletten Entbehrungen

der Kindheit und als Jugendlicher,

wo andere Kinder spielen gehen, ging

es bei Tiger Woods immer nur um ein

Thema - Training, Training, Training. Das

Spiel perfektionieren, ein Spiel, das immer

noch Luft nach oben lässt. Als Tiger 1997

das Masters mit einem Rekordergebnis

von 12 Schlägen Vorsprung gewinnen

konnte, sah er sich danach die Aufnahmen

im Fernsehen von seinem Schwung

nochmal an und arbeitete intensiv an

Diesem.

Ich glaube das sagt Alles!

Tiger soll mal in einem Interview gesagt

haben, dass er gerne Tauchen geht. Warum

wurde er gefragt? Damit keiner ihn

Ansprechen kann!. Es scheint so, als wäre

das Leben als Promi auch nicht immer so

einfach. Er war der erste Sportmilliardär

der Sportgeschichte und das hat er Alles

erreicht, mit einer unglaublichen Disziplin.

Macht diese Perfektion, das Streben

nach Vollkommenheit die Faszination

Tiger Woods aus? Wahrscheinlich steckt

in Jedem von uns ein Stück Tiger Woods,

nur dass wir die Entbehrungen nicht

auf uns nehmen wollen und auch die

angenehmen Dinge des Lebens genießen

wollen. Ist es nicht so, dass wir solche

Ausnahmeathleten brauchen und sie bewundern?

Lionel Messi im Fussball, Roger

Federer im Tennis oder Michael Jordan

im Basketball - sie Alle sind oder waren

Superstars in ihrem Sport. Und wie schön

ist es, ihnen bei der Arbeit zuzusehen!!!

Tiger Woods ist wohl der beste Golfspieler,

den dieses Spiel je gesehen hat. Und

hoffen wir, dass er noch lange versucht,

die perfekte Runde zu spielen.

Klaus Richter

4


ELLEBRECHT

ZAHNARZTPRAXIS

FLORIAN TILL ELLEBRECHT

Zahnarzt

Frohsinnstraße 16 | 63739 Aschaffenburg

Tel. 060 21 / 36 23 14-0 | Fax 060 21 / 36 23 14-20

www.zahnarztpraxis-ellebrecht.de

The Art of Dentistry

5


R E I S E B E R I C H T

Träume werden wahr -

Golf auf Mauritius!

U N T E R W E G S

M

I T

- H U N T E R

I E

I R D

B

I C H T E R

K

L A U S

R

Nach der Runde kann man im

offnen Clubrestaurant sehr gut

Essen und Trinken und dabei den

nachfolgenden Flights, beim Spielen

auf dem Loch 18 zuschauen.

Gesamtfazit: Schöner Golfplatz mit besonderen

Herausforderungen - besonders bei Wind !

Mauritius ist ein Inselstaat im Südwesten des

Indischen Ozeans, ungefähr 870 Kilometer

östlich von Madagaskar. Von Deutschland

erreicht man die Insel nach ca. 12 Stunden

Flugzeit. Ein klarer Pluspunkt für Urlaub auf

der Insel, eine Zeitverschiebung von gerade

mal 2 Stunden!!!

Und es lohnt sich den Weg auf sich zu nehmen.

Wer wollte nicht schon mal im Paradies

Golf spielen. Insgesamt gibt es in Mauritius

12 Golfplätze, von denen wir drei getestet

haben.

6

Four Seasons

Anahita Bahn 18

mit dem Namen

Sugar Estate Ruins

Als erster Golfplatz wurde der Four Seasons

Anahita gespielt. Der Slope von 139 und einer

Gesamtlänge von 6823 Meter (Abschlag

Schwarz) deutet darauf hin, dass es sich nicht

um einen leichten Golfplatz handelt. Natürlich

gibt es noch zwei weitere Abschläge mit

6374 oder 6106 Meter Länge. Je nach HCP,

sollte man für sich den passenden Abschlag

wählen. Wir hatten die Möglichkeit den Platz

öfters zu spielen, so dass wir alle Abschläge

mal ausprobieren konnten. 2018 gewann auf

der European Tour KITAYAMA, Kurt mit einem

Ergebnis von - 20 (von Schwarz). Diesen Score

konnten wir leider nicht ganz erreichen!!!.

Der Platz ist mit einem Greenfee von 180 Euro

nicht gerade günstig. Verschiedene Hotels

bieten die Möglichkeit zu einem Unlimited

Golf, wo der Preis des Golfplatzes schon in

der Hotelübernachtung inclusive ist.

Das Long Beach Hotel hat den Anahita und

ILE Aux Cerfs Golfplatz im Angebot dabei.

Tipp: Rechtzeitig die Startzeiten reservieren,

sonst kann es sein, dass man keine mehr

bekommt.

ILE AUX CERFS - wohl der schönste Golfplatz

auf Mauritius. Alleine die Anfahrt ist schon

etwas Besonderes. So wird man mit dem Boot

auf die Insel gebracht und am Bootssteg mit

einem Cart in das Clubhaus gefahren. Wie

bei den anderen Golfplätzen auch, gibt es

verschiedene Abschläge. Mit einer Gesamtlänge

von 6469 Meter von schwarz oder 5979

Meter von weiss oder 5448 von gelb kann sich

jeder seinen Schwierigkeitsgrad aussuchen.

Jede Spielbahn hat seine Herausforderung

und von vielen Stellen aus, sieht man auf den

blauen indischen Ozean.

Auch hier werden für eine Runde Golf 170

Euro aufgerufen, von dem jeder Euro gut

angelegt ist.

Eines der Signature Holes, wenn man das bei

einem solchen Golfkurs sagen kann, ist die

Bahn 11.

Eine interessante Aussage haben wir von den

Angestellten des Golfkurses erhalten, denn

kein Geringerer als Bernhard Langer designte

den Golfkurs. Jedoch soll er Diesen noch nie

gesehen haben.

Gesamtfazit: Einer der schönsten Golfplätze,

die wir je gespielt haben!!!

So endet ein weiterer Tag im Golferparadies,

mit dem Ausblick auf unseren letzten Golfplatz,

den wir auf der Reise testen werden.

Dass Mauritius noch mehr zu bieten hat,

konnten wir an den nächsten Tagen feststellen.

Ein Besuch im Pamplemousses Botanical

Garden ist ein Muss.

Im Ort Pamplemousses befindet sich die

meistbesuchte Sehenswürdigkeit auf Mauritius.

Besonders beeindruckend ist der Teich mit

Riesenseerosen, sowie der benachbarte Teich


voller Lotusblumen. Außerdem wohnt im

Botanischen Garten eine Population von

Riesenschildkröten.

Empfehlenswert ist sich einen Führer zu nehmen,

die am Eingang auf Besucher warten

und nett und lustig alles Wissenswerte in

verschiedenen Sprachen erklären.

Ein weiteres Highlight ist die Hauptstadt Port

Louis mit dem Zentralmarkt. In verschiedenen

Markthallen wird alles verkauft, was die

lokale Bevölkerung so braucht: Obst, Gemüse,

Fleisch, Fisch, Textilien.

Unser letztes Ausflugsziel an diesem Tag, ist

die siebenfarbige Erde im Südwesten von

Mauritius.

Die siebenfarbige Erde ist ein ganz besonderes

Naturphänomen. Der gewellte Boden der

siebenfarbigen Erde schimmert in unterschiedlichen

Farben und ist ein beliebtes Fotomotiv.

Besonders gut kommen die Farben

am späten Nachmittag zur Geltung, wenn

die Sonne nicht mehr so hoch steht.

Am nächsten Tag stand wieder Golf auf dem

Programm. Den letzten Kurs, den wir auf

unserer Reise testen, ist der Belle Mare „The

Links“. Dieser Golfplatz ist bei Übernachtung

im Hotel Belle Mare Plage, im Preis inclusive,

genauso wie der Platz Belle Mare Plage Golf.

Also je nachdem, welche Golfplätze man

spielen möchte, sollte die Unterkunft gewählt

werden, das schont den Geldbeutel.

„The Links“ hat eine Länge von 5942 Meter

von blau, 5557 von weiß oder 5091 von gelb.

Für Jeden etwas dabei. Vielleicht nicht gleich

mit blau anfangen - auch wenn es nur 5942

Meter sind.

Eines der interessantesten Spielbahnen ist

die 9. Mit nur 146 Meter ist das Par 3 auf den

ersten Blick leicht zu bewältigen. Jedoch geht

die Bahn steil bergauf und beim Grün erwartet

den Spieler eine Doppelwelle. Trifft man

das obere Plateau bei einer Fahnenposition

unterhalb, ist das Par so gut wie unmöglich.

Bild oben links:

Four Seasons

Anahita Bahn 8 mit

dem Namen Manta

Ray

Bild oben rechts:

ILE Aux Cerfs Golfplatz

- Blick auf die

Driving Range

Bild links:

Four Seasons

Anahita Bahn 9

mit dem Namen

Lady Burn

Das wiederum macht das Par 3 nicht nur sehr

interessant, sondern auch schwierig. Beim

Blick auf die Scorekarte wird Einiges klar,

dass Loch hat HCP 3. Nach dem Spiel ließen

wir unsere Golfrunde, auf der Terrasse des

Clubhauses ausklingen und genossen den

wunderschönen Blick über die Anlage.

Gesamtfazit: Sehr schöner Platz. Auf alle Fälle

zweimal spielen.

Mauritius ist eine Reise wert und wir werden

wiederkommen. Noch haben wir nicht alle

Golfplätze auf der Insel gespielt und werden

Euch weiter berichten, wenn wir die restlichen

Anlagen getestet haben.

Mit den besten Grüßen

Euer Birdie-Hunter Klaus Richter

7


Interview

MICHAEL BENKEL

BH: Seit wann gibt es Benkel Automobile?

MB: Dezember 18 - vorher war ich unter

Automobilagentur Benkel bekannt.

BH: Wer sind Ihre Kunden?

MB: Alle Autokäufer und Verkäufer

BH: Was umfasst das Angebot von Benkel

Automobile?

MB: Kerngeschäft ist das Vermitteln von

Autos. Man kann mich kontaktieren um

seine Auto zu verkaufen oder ein Neues

zu kaufen.

BH: Was ist das Besondere an Ihrem Service?

MB: Ich kümmere mich um die komplette

Fahrzeugabwicklung.

Das heißt: Den Verkauf des alten Autos,

Hilfe bei der Suche nach dem neuen Auto

( Weltweit !!!). Abmelden des Fahrzeuges,

Reparatur, TÜV, Überführung, Umbauten.

Ausserdem gibt es die Möglichkeit, das

„alte“ Fahrzeug auf unserer Verkaufsfläche

in der Bayreuther Straße auszustellen.

Ich liebe meinen Job und versuche Alles,

dass der Kunde zufrieden ist. Mir ist es

wichtig, dass die Kunden, die schon mal

bei mir waren, mich weiterempfehlen.

BH: Sie haben auf Ihrer Web-Seite hauptsächlich

höherpreisige Fahrzeuge. Ist der

Service von Ihnen nur für Sportwagen, oder

auch für einen Kleinwagen geeignet?

MB: Jeder ist willkommen. Ob Kleinwagen

oder Limousine. Heutzutage, ist Zeit

ein großer Faktor in der Geschäftswelt.

Daher habe ich viele Geschäftsleute, die

meinen Service in Anspruch nehmen.

BH: Wie sieht es mit Garantie aus bei den

Autos?

MB: Ja natürlich, es gibt alle regulären

Händleroptionen. Finanzierung, Inzahlungnahme

oder Leasen.

BH: Ankauf oder Verkauf von Autos?

MB: Ja, beides - seit 2018.

BH: Was macht Ihnen an dem Job am meisten

Spaß?

MB: Dass ich mit Autos arbeiten kann, von

denen ich immer schon geträumt habe.

Und natürlich die zufriedenen Gesichter

meiner Kunden.

BH: Schon mal Prominenz bei Ihren

Kunden gehabt?

MB: Noch nicht - bin ja noch am Aufbau

meiner Firma - sind aber Alle herzlich

willkommen.

BH: Wie sind Sie auf die Idee gekommen,

Autos zu vermitteln?

MB: Es war reiner Zufall. Ich konnte, aus

gesundheitlichen Gründen, meinen Job

nicht mehr ausüben und wollte eine

Umschulung zum Automobilkaufmann

machen. Zum Glück bekam ich keine

Umschulung, sondern eine Maßnahme,

bei der ich ein Praktikum machen musste,

bei einem Autohändler, der vermittelte.

So nahm es seinen Lauf. Nach einem Jahr

Angestelltendasein, entschied ich mich,

das auf eigene Faust zu tun. Das war die

beste Entscheidung in meinem Leben.

Die ersten Jahre waren zwar extrem hart,

um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Heute kommen die Kunden von

alleine, was mich sehr stolz macht.

Birdie-Hunter dankt Michael Benkel für das

Interview.

8


BENKEL AUTOMOBILE

www.benkelautomobile.de

HERZSCHRITTMACHER

INCLUSIVE

VERMITTLUNG IHRES

GEBRAUCHTWAGEN

FAHRZEUGANKAUF

HOCHWERTIGER

MARKEN

NEUWAGENVERKAUF

EDLER SPORTWAGEN

UND LIMOUSINEN

BENKEL AUTOMOBILE

auch auf unserer

Händlerhomepage unter:

www.mobile.de/benkelautomobile

NUR AUSGESUCHTE

TOP-FAHRZEUGHER-

STELLER

BENKEL AUTOMOBILE I Bayreuther Str. 12 I 63743 Aschaffenburg I Tel: 01511 9169895 I info@benkelautomobile.de


Lee Trevino *1939), amerik. Golfpro, mehrfacher Major-Turnier-Champion

Die Top 10 Golfzitate

„Achtzehn Golflöcher werden Ihnen über den Mitspieler mehr sagen als

neunzehn gemeinsame Jahre am Schreibtisch.“

Grantland Rice, Golfjournalist

„Golf ist nicht das Spiel großartiger Schläge. Es ist das Spiel der genauesten

Fehlschläge. Wer die kleinsten Fehler macht, gewinnt.“

Gene Littler, Golfpro

„Der Geist verdirbt mehr Golfschläge als der Körper.“

Tommy Bolt, Golfpro

„Wenn es im Inneren eines Menschen eine dunkle Stelle gibt,

beim Golf tritt sie zu Tage.“

Spruchweisheit

„Beim Golf zuschauen ist Spaß. Golfspielen ist Erholung.

Daran zu arbeiten ist Golf.““

Bob Hope, Komiker

„Der Durchschnittsgolfer trifft, wenn er Glück hat, auf einer Runde achtoder

zehnmal richtig. Alle anderen Schläge sind brauchbare Fehlschläge.“

Tommy Armour, Golfpro

„Golf ist wie eine Liebesaffäre. Nimmt man sie nicht ernst, macht es keinen

Spaß. Nimmt man sie ernst, bricht sie einem das Herz.“

Spruchweisheit

„Ich schwinge noch genauso wie vor zwanzig Jahren. Der Unterschied zu

früher liegt darin, dass die Bälle anders fliegen.“

„Ich habe geglaubt, schon jedem erdenklichen Hindernis begegnet zu sein, aber

auf diesem Platz muss man sogar die Krümmung der Erde berücksichtigen.“

David Feherty, nordir. Golfpro

„Mit fortschreitendem Alter gewinnt man eine verblüffende Erkenntnis:

Golfer tragen diese scheußlichen Kleider mit Absicht.“

Herb Caen

10


2

31

Deluxe

Zimmer

Die lichtdurchfluteten Deluxe

Zimmer bestechen durch

zeitlose Eleganz.

Lassen Sie sich vom

Charme dieser Zimmer

bezaubern...

Quisque:

Business

Porttitor Zimmer

Schlichte Eleganz und

zeitloses Interieur- ein

idealer Rückzugsort für

Geschäfts- und

Städtereisende!

3

2

Pfaffengasse 12-14

D- 63739 Aschaffenburg

Tel.:+49 (0) 6021-3560

Fax.:+49 (0) 6021-219894

www.hotel-dalberg.de

info@hotel-dalberg.de

NEU

... immer ein Geschmackserlebnis!

Wir garantieren für Qualität und Frische.

■ Wir verarbeiten nur hohe Fleischqualitäten aus der Region

bei Schwein, Rind und Kalb.

■ Deftige Hausmacherwurst mit viel Geschmack.

■ Glutamatfreie und allergenfreie Wurstwaren.

■ Ständig wechselnde, hausgemachte Salate und Fertiggerichte.

Wiesinger GmbH

seit 1926

Partyservice

Großkunden

Feste

Rufen Sie uns bitte an.

Jeden Mittwoch und Samstag

auf dem Wochenmarkt in Aschaffenburg

Metzgerei Fay-Wiesinger GmbH Dörrmorsbacher Str. 18 63743 Aschaffenburg/Gailbach Telefon 0 60 21 / 6 07 63

11


JUBILÄUMSTURNIER

10. Jahre Birdie-Hunter Cup am 11.07.2020

im Golfclub Main-Spessart Marktheidenfeld e.V.

SPIELMODUS

2 Texas Scramble 2 Spieler bilden ein Team. Jeder Spieler schlägt seinen Ball ab.

Nach dem Abschlag bestimmt das Team, den bestliegenden Ball.

Diese Position wird markiert. Von dort spielt jeder seinen Ball -

innerhalb einer Schlägerlänge gedroppt (nicht gelegt) - weiter ins Loch.

Nettovorgabenberechnung:

Teilnahmeberechtigung:

Startgeld:

Anmeldung:

Preise:

Je nach HCP des Teilnehmers, wird nach der Vorgabentabelle des

Golfclubs Main Spessart Eichenfürst, die Spielvorgabe bestimmt.

Die Vorgabe des Teams wird addiert und durch 2 geteilt.

Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines

Golfclubs (weltweit) sind.

55 Euro für Mitglieder des Golfclub Main Spessart Eichenfürst

80 Euro für Gäste

inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Teegeschenk, Apresgolf,

Abendessen (ohne Getränke)

Golfclub Marktheidenfeld: 09391/8435 oder

E-Mail: Richter@Birdie-Hunter.de

1. Team Brutto

1. Preis Netto Gruppe A

2. Preis Netto Gruppe A

3. Preis Netto Gruppe A

1. Preis Netto Gruppe B

2. Preis Netto Gruppe B

3. Preis Netto Gruppe B

Gruppe A Spielvorgabe von weniger als 28.

Gruppe B höher als Spielvorgabe 28

Nearest to the Pin: Damen/Herren

Longest Drive: Damen/Herren

Vorgabenwirksam: Nein

Startliste ist ab 16.00 Uhr des Turniervortages einsehbar unter www.golf.de

Spielleitung: Wird bei Turnierbeginn bekannt gegeben.

Golfclub Main-Spessart

Der Golfclub Main-Spessart verfügt

über eine unvergleichlich schön gelegene

18-Loch-Anlage, mit ausdrucksvollen,

abwechslungsreichen Spielbahnen

und einem phantastischen Ausblick

über die Höhen des Maintals.

Die insgesamt sportlich anspruchsvolle

Golfanlage bietet die beste Voraussetzung

für ein entspanntes Golfspiel.

Ein Besuch zahlt sich aus.

12

ab 10:00 Uhr

Zeitplan

Empfang im Clubhaus des Golf Clubs Main-Spessart-Eichenfürst.

Anmeldung im Club Sekretariat.

Rundenverpflegung (Getränke, Müsliriegel, Obst), Teegeschenk.

12:00 Uhr Turnierbeginn mit Kanonenstart. Für das leibliche Wohl während

der Runde ist durch das Birdie-Hunter-Team gesorgt.

Bahn 8: Aerospa

Halfwayhouse: Barbara`s Hüttenzauber

Bahn 13: Gerdsmeier`s Wilde 13

ab 17:00 Uhr

Apres Golf (Freibier, Frei-Radler nach der Runde, Sekt)

Sonderwettbewerb: Shootout

18:30 Uhr Abendessen, Siegerehrung, Rahmenprogramm

MOTTO DES TAGES:

PLAY GOLF AND HAVE FUN

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.


15 FRAGEN AN ...

CHRISTOPHER HELFRICH

Golfclub Marktheidenfeld

1. Seit wann spielst Du Golf?

2018

2. Es geht um 1 Millionen Euro einen Downhillputt

aus 2 Meter zu lochen. Wen wählst Du für

die Aufgabe ?

Mich selbst !!!

9. Schon mal einen ganz kurzen Putt

verschoben?

Ich hatte schon erwähnt, dass die feucht fröhliche

Nacht mit den Freunden so Einiges mit sich bringt.

10. Hattest Du schon mal ein Hole in One?

fast, hab mal auf anhieb die Fahnenstange getroffen.

3. Wer sind Deine Top 3 der Golfspieler?

Dustin Johnson, Rory McIlroy und Patrick Reed

4. Hast Du schon mal eine Golfwette gegen

einen höheren Handicapper verloren?

Ja, hatte eine feucht, fröhliche Nacht mit Freunden

hinter mir.

5. Schon mal mit Kater eine Runde gespielt?

Ja, das war die Nacht mit den Freunden.

6. Schon mal einen Schläger zerbrochen?

Ja, ja die Nacht mit den Freunden da passiert Einiges!

7. Golf macht ...

... süchtig und durstig.

8. Wer dürfte in Deinem Traum-Vierer mitspielen?

Einige aus der schwedischen Damennationalelf.

11. Beste Runde?

In Andalusien im Urlaub eine 93 damals noch

mit HCP 54.

12. Dein Lieblingsplatz?

Marktheidenfeld.

13. Schönster Platz auf dem Du gespielt hast?

Novo Sancti Petri, Cádiz Spanien.

14. Dein bevorzugtes Getränk am 19. Loch?

Wodka.

15. Welche Superkraft hättest Du gerne?

Ich würde gerne Fliegen können!

Hcp

35,5

Telefon 09391 8435

www.main-spessart-golf.de

✔ 18-Loch Meisterschaftsplatz

✔ 5-Loch Kurzplatz für jedermann

✔ Driving Range und Übungsgelände

✔ Top-Gastronomie „Der Eichenfürst“

✔ Golfen Sie in toller Natur

ohne Lärm und Stress

✔ Ohne Startzeiten zu fairen Preisen

✔ Mitgliedschaft ab 700 € im Jahr


14

IMPRESSIONEN

VOM BIRDIE-HUNTER CUP 2019 IM GC MAIN-SPESSART MARKTHEIDENFELD E.V.


“ Frischer Anstrich gefällig ?”

Wir streichen Ihre Fassade

Steubenstraße 29, 63743 Aschaffenburg

Tel. 0171/4421612

E-Mail: juergen-schaefers@t-online.de

Jürgen Schäfer

15 %

Rabatt

SUPER-SONDERAKTION

Unser Ziel ist Ihre

Freude am Golfsport

Die Krassvit Familie

&

Anna Wallmen-Krass

Cheftherapeutin des Damenkaders

der deutschen Golf Nationalmannschaft

Damen und Proetten

KRASSVIT HÖSBACH

Kirchenstraße 8-10, 63768 Hösbach

Tel. 06021-501111

info@krassvit.com

CARDIO & SPINE HEALTH CENTER

Aschaffstraße 1, 63773 Goldbach

Tel. 06021-5840384

cshc@krassvit.com

15


Fragen & Antworten

GOLFREGEL-TEST

Wer weiss

denn sowas?

1. In einem Vierball Lochspiel gibt

Ihnen der Caddie Ihres Partners den

Rat, anstelle des Eisen 6 ein Eisen 7

für den Schlag zu benutzen.

1. Straflos

2. 2 Strafschläge

3. 1 Strafschlag

2. Zur Kennzeichnung von Boden in

Ausbesserung wurde Farbe benutzt.

Ihr Ball landet auf Line und Farbe

haftet jetzt an Ihrem Ball.

Was ist richtig?

1. Ich kann den Ball aufnehmen und mit

einem Handtuch reinigen

2. Für das Aufnehmen erhalten Sie einen

Strafschlag

3. Die Farbe ist „nicht zum Spiel gehöriges“

und deshalb kann ich den Ball straflos

aufnehmen und reinigen.

3. Darf mein Caddie den Ball ohne

Ermächtigung von mir aufnehmen?

1. Ja, ist erlaubt

2. Nein

4. Ein Spieler legt vor seinem Schlag in

einem Bunker die Harke und drei

mitgebrachte Schläger im Sand

ab. Er berührt den Sand dabei mit

der Hand. Wie ist die Entscheidung?

1. Der Spieler zieht sich einen Strafschlag zu.

2. Der Spieler zieht sich zwei Strafschläge zu.

3. Der Spieler hat sich keine Strafe

zugezogen.

1. Der Spieler, der von den gelben Abschlägen

gespielt hat.

2. Der Spieler, der von den blauen Abschlägen

gespielt hat.

3. Beide haben die gleiche Spielstärke.

6. Zwischen wie vielen Möglichkeiten

zum Weiterspielen kann ein Spieler

wählen, dessen Ball völlig unspielbar

mitten in einem gelb markierten

Teich (Penalty Area) gelandet ist?

1. Außerhalb der Penalty Area hat der

Spieler zwei Möglichkeiten.

2. Außerhalb der Penalty Area hat der

Spieler drei Möglichkeiten.

3. Außerhalb der Penalty Area hat der

Spieler vier Möglichkeiten.

7. Ein Spieler spielt in einem Turnier ein

Hole-in-One. Welchen Preis darf er

als Amateur dafür annehmen?

1. Für Hole-in-One-Preise gelten keine

Preisgrenzen.

2. Auch ein Hole-in-One-Preis darf den

Einzelhandelswert von 750 Euro nicht

überschreiten.

Haben Sie es gewußt?

Hier die Lösungen:

3. Ein Spieler darf solche Preise nur in nicht

vorgabenwirksamen Spielen annehmen.

8. Wie darf ein Spieler verfahren, wenn

er seinen Ball im hohen Gras nicht

finden kann?

1. Mit einem Strafschlag einen neuen Ball

von der Stelle des letzten Schlags spielen.

2. Mit zwei Strafschlägen einen neuen Ball

von der Stelle des letzten Schlags spielen.

3. Mit einem Strafschlag einen Ball möglichst

nahe der Stelle droppen, wo der

ursprüngliche Ball vermutlich verloren

gegangen ist.

9. Welche Strafe erhält ein Spieler, der

zehn Minuten nach seiner festgesetzten

Abschlagszeit am ersten

Abschlageintrifft?

1. Strafschlag

2. 2 Strafschläge

3. Disqualifikation

Antworten: 1.1/2.2/3.1/4.3/5.3/6.1/7.1/8.1/ 9.3

5. Zwei Spieler haben Handicap 36,0.

Einer hat sein Handicap von den gelben

Abschlägen erspielt, der andere von

den blauen (vordere Abschläge).

Welcher Spieler ist besser?

16


facility

management

C B

CB Dienstleistungs &

Elektrotechnik GmbH

Platz zum arbeiten - Platz zum leben - Platz vieler aufgaben

infrastrukturelles

facility management

✔ Hausmeisterdienste

✔ Pflege und Reinigung von

Außen- und Grünflächen

✔ Empfangs- und Pförtnerdienste

✔ Gebäudereinigung

✔ Glas- und Fassadenreinigung

✔ Winterdienste

✔ Sicherheitsdienste

✔ Leerstandsbetreuung

technisches facility management

✔ Elektrotechnik

✔ Sanitärtechnik

✔ Heizungstechnik

✔ Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

✔ Brandschutz- und Sicherheitstechnik

✔ Nachrichten- und Kommunikationstechnik

✔ Tiefgaragenbewirtschaftung

✔ Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen

✔ Durchführung von Reparaturen

✔ Energiemanagement

✔ Planung und Durchführung

von Renovierungen und Mietausbauten

✔ 24-Stunden Stör- und Notdienst

CB Dienstleistungs & Elektrotechnik GmbH • Maximilianstraße 15 • 63739 Aschaffenburg

Telefon +49 (6021) 44298-33 • Telefax +49 (6021) 44298-77 • Email: info@cb-gruppe.de • www. cb-gruppe.de

17


Interview

MARTINA

EBERL

Traumberuf - Golfspieler?

Wer hatte nicht schon mal den

Gedanken - Playing Pro!!! In der ganzen

Welt Golf spielen, auf den schönsten

Golfplätzen der Welt und jede Menge

Geld verdienen. Interessante Menschen

kennenlernen und von einem Turnier

zum anderen im Privatjet zu fliegen.

Wie sieht das Leben auf der Tour wirklich

aus? Für die Beantwortung dieser

Frage, konnten wir Martina Eberl zu

einem Interview gewinnen, die von

2002 bis 2012 auf der LET Tour gespielt

hat. In dieser Zeit konnte sie mehrere

Siege auf der Tour feiern und hatte ein

Jahrzehnt die Vorzüge/ Nachteile eines

Tourpros live miterlebt.

BH: Wie ist das Leben auf der Tour

aus Deiner Sicht?

Definitiv anders, als man es sich vorstellt.

Ich kann nur von mir sprechen. Der Sprung

vom Spitzenamateur in das Profilager ist

immens. Man denkt, man könne doch

schon gut Golf spielen, aber auf der Tour,

kann es im Vergleich zum Amateurlager,

wirklich Jeder. Für mich war es hart wieder

unten anzufangen. In Watte gepackt vom

Deutschen Golfverband, wurde ich entlassen

in die harte Welt, wo es nun um Geld

ging. Von den tollen Hotels wieder zurück

in Pensionen, Appartements mit mehreren

Spielern, um Geld zu sparen. Keine Restaurants,

es wurde selbst Essen gemacht!

Aller Anfang ist bekanntlich hart. So war es

bei mir für mehrere Jahre. Von Angst nicht

genügend Geld für das nächste Turnier zu

haben, bis hin froh zu sein, meine Mutter

als Caddie ab und zu am Bag zu haben, um

Kosten zu sparen.

BH: Wie reist man als Tourpro?

Business oder Holzklasse?

Kommt drauf an, wie gut und erfolgreich

du spielst...

BH: Wie sah Dein Tagesablauf/Woche aus?

Meine Woche beim Turnier:

Montag = Reisetag + Fitness

Dienstag Training und 18 Loch Practiseround

und danach Training / Fitness

Mittwoch Training und Pro Am mit Dinner

Donnerstag: Runde 1 + Training

Freitag: Runde 2 + Training

Cut geschafft

Samstag Runde 3 + Training

nicht gecuttet

Training und Fitness

Sonntag Runde 4 + Abreise oder Training

Training und Fitness

Das war die Turnierwoche.

In der Trainingswoche waren es meist 6 Tage

Training. Eine Mischung aus Fitness- Mental-

Technik und Spieltraining. Sponsoren gab

es auch, die man glücklich machen musste

mit Werbung und Golf und Co-operate Days

gab es auch zu erfüllen.

Heute würde ich es besser machen und vor

allem weniger machen.

BH: Hat man Zeit für die schönen Dinge

des Lebens - Shopping / Sightseeing?

Die Zeit möchte man nicht haben, die hat

man nur, wenn man am Cut gescheitert war.

Aber sicherlich geht man in die Stadt essen,

wenn man z.B. in Rom gespielt hat und man

dort in der Stadt auch im Hotel war...

BH: Was hat Dir an Deinem Job am

meisten Spaß gemacht?

18


Der Erfolg und die vielen tollen Erlebnisse,

die mich bis zum Ende geprägt haben.

BH: Entstehen Freundschaften unter

den Spielerinnen?

Mit Sicherheit.

BH: Wieviel kostet eine Saison auf der

Tour für das Trainerteam/Hotel/Flüge....?

Das kommt drauf an, wieviel und welche

bzw. wo man die Turniere spielt.

Mit einem guten Caddie auf der Ladies Tour,

kommt eine Woche auf ca. 2.000 Euro.

Wir bedanken uns bei

Martina Eberl für den

Einblick in das Leben eines

Tourpros und den

interessanten Antworten

und wünschen ihr für die

Zukunft alles Gute.

BH: Geht eine Karriere im Profisport

ohne Sponsoren im Hintergrund?

Gehen tut es schon, nur muss man dann

von Anfang an gut spielen und sich das Geld

durch die Ergebnisse verdienen!

BH: Wie groß ist der Druck, als Profi sein

Geld mit Golf zu verdienen und denkt man

beim Spiel daran, dass der Putt vielleicht

mehrere tausend Euro wert sein kann?

Ich für mich gesprochen, habe Gott sei Dank

nie ans Geld gedacht. Das hätte mich verrückt

gemacht. Aber klar, wenn dann mal

wieder ein Cut verpasst wurde, ist das schon

sehr zermürbend. Man lernt extrem viel in

dieser Zeit. Wie man mit Geld umgeht, wie

man Dinge zu schätzen weiß.

Ab einem gewissen Level wird das sicherlich

nicht mehr so sein, zumindest bei den Männern

kann ich mir vorstellen.

BH: Ist für Dich Playing Pro

ein Traumberuf ?

Nein, es ist ein knallharter Job. Der Platz ist

dein Büro. An Sonnentagen wunderschön,

aber man muss auch ins Büro bei Kälte,

Regen, Kälte etc. Auch das Turnier in Schottland

im Juli mit Wollmütze muss gespielt

werden, wenn alle anderen nach Feierabend

in den Biergarten gehen. Dafür gibt es auch

tolle Ereignisse wie im Dezember in Dubai

zu Golfen – der absolute Hit.

Es ist ein toller Beruf, der einen fertig, aber

zugleich auch glücklich machen kann.

Aber ein Traumberuf, so wie man sich das

Bild vorstellt davon, ist es nicht. Vor allem

schon nicht auf der Damentour!

19


VON UND MIT PRO KLAUS RICHTER

Golf meets Gourmet

Platzreifekurs incl. 2 x Übernachtung

Golfen Sie auf den Meisterschaftsanlagen des Golf-Clubs Main-Spessart

Platzreifekurs (PE) Intensiv

Ideal für Neueinsteiger

• 3 Tage 12 x 50 min (TE).

Täglich 4 x 50 Trainingseinheiten.

• Kursdaten jeweils von Freitag-Sonntag

• Abschluss DGV Platzreifeprüfung

• 1-8 Teilnehmer

Lehrinhalt:

• Erklärung verschiedener Golfbegriffe

• Erlernen der Grundtechniken. Vom

kurzen Spiel bis zum vollen Schwung

• Methodisches Lernen

(Putten, Chippen, Pitchen, Abschlag)

• Praktisches Umsetzen auf dem

Golfplatz: Schlägerwahl, Taktik, Strategie

• Theoretische Schulung

(Regeln, Etikette, Zählweise)

• DGV Platzreife orientierte Vorbereitung

Leistungen:

• Unterricht in kleinen Gruppen

• Lernmaterial für Regel

und Etiketten Schulung

• Leihschläger für den gesamten Kurs

• Benutzung der Übungseinrichtungen

• Golfplatzgebühren ( Greenfee)

auf dem Kurzplatz

• Praktische und Theoretische PE

Prüfung nach DGV Kriterien.

• Platzreifezertifikat nach erfolgreichem

Abschluss

20

Teilnehmer:

1 + 2 Teilnehmer .............................. auf Anfrage

ab 3 Teilnehmer .................................. 749.- Euro

ab 4 Teilnehmer .................................. 699.- Euro

ab 5 Teilnehmer .................................. 679.- Euro

Termine/Ablauf:

Freitag: 12:00 - 15:20 Uhr

Putt, Chip, Pitch, Abschlag

Samstag: 12:00 - 15:20 Uhr

Abschlag. Bunker, Regeln

Sonntag: 12:00 - 15:20 Uhr

9 Loch PE/Theorie Prüfung

Anmeldung:

Klaus Richter

Tel. 01 63 / 170 10 66

Golflehrer66@web.de

Es ist jeden Morgen Frühstück vom Buffet und

jeden Abend ein schönes Abendessen in

3 Gängen im Weinhaus Anker dabei!

2 Übernachtungen im Einzelzimmer

(Doppelzimmer auf Anfrage)

Hotel - Restraurant - Weinkeller - Vinothek -

Wellness - Theater

Kolpingstraße 7

97828 Marktheidenfeld

Telefon: 0 93 91 / 600 40

Internet: www.hotel-anker.de


SIEGER SEHEN

BESSER!

mein Leben sieht gut aus

Wir

sorgen dafür,

dass Ihren

Augen nichts

entgeht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer SCHWIND Filialen in:

Alzenau, Aschaffenburg, Haibach, Hösbach, Kleinostheim, Miltenberg, Obernburg, Seligenstadt. www.schwind-sehen-hoeren.de

WIR MACHEN KÜCHE

Oder warum eine Küche von WEKUMAT

für Sie etwas ganz Besonderes wird.

Toni-Schecher-Str. 1

63820 Elsenfeld/Rück

Tel.: 06022 5050

www.wekumat.de

21


JUBILÄUMSTURNIER

10. Jahre Birdie-Hunter Cup am 15.08.2020

im Golfclub Erftal

SPIELMODUS

2 Texas Scramble 2 Spieler bilden ein Team. Jeder Spieler schlägt seinen Ball ab.

Nach dem Abschlag bestimmt das Team, den bestliegenden Ball.

Diese Position wird markiert. Von dort spielt jeder seinen Ball -

innerhalb einer Schlägerlänge gedroppt (nicht gelegt) - weiter ins Loch.

Nettovorgabenberechnung:

Teilnahmeberechtigung:

Startgeld:

Anmeldung:

Preise:

Je nach HCP des Teilnehmers, wird nach der Vorgabentabelle des

Golfclubs Erftal, die Spielvorgabe bestimmt.

Die Vorgabe des Teams wird addiert und durch 2 geteilt.

Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines

Golfclubs (weltweit) sind.

55 Euro für Mitglieder des Golfclub Erftal

80 Euro für Gäste

inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Teegeschenk, Apresgolf,

Abendessen (ohne Getränke)

Golfclub Erftal: 09378/789 oder

E-Mail: Richter@Birdie-Hunter.de

1. Team Brutto

1. Preis Netto Gruppe A

2. Preis Netto Gruppe A

3. Preis Netto Gruppe A

1. Preis Netto Gruppe B

2. Preis Netto Gruppe B

3. Preis Netto Gruppe B

Gruppe A Spielvorgabe von weniger als 28.

Gruppe B höher als Spielvorgabe 28

Nearest to the Pin: Damen/Herren

Longest Drive: Damen/Herren

Vorgabenwirksam: Nein

Startliste ist ab 16.00 Uhr des Turniervortages einsehbar unter www.golf.de

Spielleitung: Wird bei Turnierbeginn bekannt gegeben.

Golfclub Erftal

Der knapp 5700m lange Course (4

Par3, 11 Par4 und 3 Par5 Löcher) ist

weitläufig angelegt, durch seine strategisch

gut platzierten Bunker und

Wasserhindernisse auch ein anspruchsvoller

Platz für alle Spielstärken. Die

ondulierten Greens tragen Ihren Teil

dazu bei Ihr Golferlebnis noch interessanter

zu gestalten. Kurze Wege

zwischen den Bahnen erleichtern ein

zügiges, flieβendes Spiel.

ab 10:00 Uhr

Zeitplan

Empfang im Clubhaus des Golfclubs Erftal.

Anmeldung im Club Sekretariat.

Rundenverpflegung (Getränke, Müsliriegel, Obst), Teegeschenk.

12:00 Uhr Turnierbeginn mit Kanonenstart. Für das leibliche Wohl während

der Runde ist durch das Birdie-Hunter-Team gesorgt.

Birdie-Hunter -Team gesorgt

3 Verpflegungsstationen auf der Runde

ab 17:00 Uhr

Apres Golf (Freibier, Frei-Radler nach der Runde, Sekt)

18:30 Uhr Abendessen, Siegerehrung, Rahmenprogramm

MOTTO DES TAGES:

PLAY GOLF AND HAVE FUN

22

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.


15 FRAGEN AN ...

WOLFGANG HENN

Golfclub Erftal

1. Seit wann spielst Du Golf?

Seit 1996 mit wachsender Begeisterung.

2. Es geht um 1 Millionen Euro einen Downhillputt

aus 2 Meter zu lochen. Wen wählst Du für

die Aufgabe?

Phil Mickelson

3. Wer sind Deine Top 3 der Golfspieler?

Tiger Woods, Jack Nicklaus und Bernhard Langer.

4. Hast Du schon mal eine Golfwette gegen

einen höheren Handicaper verloren?

Ja, schon öfter.

5. Schon mal mit Kater eine Runde gespielt?

Nein.

6. Schon mal einen Schläger zerbrochen?

Nein - er kann ja nichts dafür wenn man den Ball

nicht trifft.

7. Golf ist ...

... der beste Sport der Welt mit Suchtcharakter.

8. Wer dürfte in Deinem Traum-Vierer mitspielen?

Tiger Woods, Bernhard Langer und Martin Kaymer.

9. Schon mal einen ganz kurzen Putt

verschoben?

Ja, schon mehrere.

10. Hattest Du schon mal ein Hole in One?

Ja, am 19.05.2002 im Golfclub Erftal auf der Bahn

sechs.

11. Beste Runde?

74 im Golfclub Erftal.

12. Dein Lieblingsplatz?

Mein Heimatplatz Golfclub Erftal.

13. Schönster Platz auf dem Du gespielt hast?

Alcanada auf Mallorca.

14. Dein bevorzugtes Getränk am 19. Loch?

Ein schönes Pils.

15. Welche Superkraft hättest Du gerne?

Mehr Mentale Stärke um mehr Putts zu lochen.

Hcp

7,0

23


24

IMPRESSIONEN

VOM BIRDIE-HUNTER CUP 2019 IM GC SANSENHOF


19 25


Reiseziele

Die

teuersten

Golfplätze

der Welt

Wer wollte nicht schon mal einen besonderen

Golfplatz spielen? Es gibt sie

- die Besonderen - bei denen man den

Eindruck vermittelt bekommt, dass

diese Plätze perfekt sind. Vom Pflegezustand

über die Übungsmöglichkeiten,

bis hin zum Clubhaus - alles nur

vom „Feinsten“. Dass solche Golfplätze

ihren Preis haben, versteht sich von

selbst. Wir haben Einige zusammengestellt

und wünschen Euch viel Spass

beim Lesen. Ob es sich lohnt so einen

Platz zu spielen? Diese Frage kann

wohl nur Jeder für sich beantworten.

525 Dollar kostet eine Runde auf dem

legendären Pebble Beach Golf Links

in Kalifornien. Es gibt aber noch ein paar

weitere Plätze zum Träumen.

Kingston Heath in Melbourne schlägt

mit maximal 400 AUD zu Buche. 2009

fand hier das Australian Masters mit

Sieger Tiger Woods statt. Der Club blickt

auf eine über 100-jährige Geschichte

zurück. Das Platz-Layout ist nach einigen

Veränderungen im Jahr 1925 von Alister

MacKenzie praktisch unverändert. Besteht

die Möglichkeit mit einem Vereinsmitglied

zu spielen, wird das Greenfee übrigens

deutlich günstiger.

Der australische Royal Melbourne Golf

Club liegt bei 550 australischen Dollar

Greenfee. Der Club hat übrigens 36

Löcher. Wenn man hier das erste Mal

aufteet, sollte man den etwas höher

einzuschätzenden West-Platz spielen.

Mit einem Vereinsmitglied zu spielen,

vergünstigt das Greenfee.

Großes Kino: Kingsbarns Golf Links im

Dunstkreis vom Old Course in St. Andrews

ist ein genialer Platz, auch wenn der komplette

Kurs mit extrem viel Aufwand von

Designer Kyle Phillips in die Landschaft

gebaut wurde. Das Greenfee schlägt mit

£224 bis 268 zu Buche. Der Old Course

hingegen liegt deutlich darunter, auch in

der Hauptsaison.

Eine Runde auf dem Royal Birkdale

Golf Club kostet in der Hauptsaison bis

zu £265. Der Links-Kurs im englischen

Southport ist in der Open-Rota. Zuletzt

Eine Runde auf dem irischen Kurs Old

Head Golf Links ist ein unglaubliches

Erlebnis, kostet aber leider auch bis zu

300 Euro Startgebühr. Wer möchte, kann

auch mit dem Hubschrauber anreisen.

Ein paar exklusive Zimmer mit Spa und

gigantischem Ausblick bietet das dem

Wind trotzende Clubhaus auch noch.

Die meisten Mitglieder sind übrigens

Amerikaner von der Ostküste.

wurde das Major der Herren 2008 hier

ausgetragen.

Cape Kidnappers in Neuseeland kostet

in der Hauptsaison bis zu 595 neuseeländische

Dollar. Aber wer den weiten Weg

von Europa auf sich nimmt, lässt sich

davon wohl kaum abschrecken. Der Kurs

von Tom Doak ist auf jeden Fall Weltklasse

und wurde 2004 eröffnet.

Valderrama in der Nähe von Gibraltar

war Veranstaltungsort des Ryder Cup

und gilt als der beste Platz Spaniens. Das

Greenfee ist teuer - und kostet bis zu 370

Euro in der Hauptsaison am Wochenende.

Immerhin sind die Range-Bälle

inkludiert. In die Umkleideräume der

Mitglieder darf man aber dennoch nicht.

26


Der Ailsa Course von Turnberry mit

dem grandiosen Ausblick auf den im

Meer thronenden Felsen Ailsa Craig, hat

bereits vier Mal die Open Championship

ausgetragen, zuletzt in 2009. Der Links-

Kurs reißt mit bis zu £375 ein ordentliches

Loch in die Reisekasse. Nach dem

Kauf durch den umstrittenen Donald

Trump heißt das Resort natürlich: Trump

Turnberry.

Pinehurst No. 2, entworfen von Donald J.

Ross und re-designed von Ben Crenshaw

und Bill Coore, ist der bekannteste Kurs

des riesigen Resorts. Hier gewann Martin

Kaymer 2014 seinen ersten US-Open-Titel.

Das Greenfee liegt bei bis zu 460 Dollar.

Der Stadium Course ist Dank der Players

Championship wohl nahezu jedem Golfer

ein Begriff. Vor allem die 17. Bahn, mit

seinem beeindruckenden Inselgrün, ist

nicht nur für die Profis ein Nervenspiel.

Entworfen von Pete Dye ist der Platz für

Gastspieler eine echte Aufgabe. Einziges

Manko: Bis zu 495 Dollar kostet der Spaß.

Günstiger wird es mit einem Package-Deal,

inklusive Hotelzimmer.

Die Plätze um Las Vegas gehören zu den Teuersten

der Welt. Mit dabei ist Shadow Creek,

das mit den MGM-Hotels verbandelt ist. Wer

spielen will, sollte ein Zimmer in einer der

5-Sterne-Herbergen buchen und zusätzlich

500 Dollar für ein Greenfee sparen.

In eine ähnliche Kategorie, wie die Plätze

von Las Vegas, fällt The Green Monkey

auf Barbados. Tee Times kann hier nur

buchen, wer im Sandy Lane Hotel übernachtet

(ab 1.200 US-Dollar pro Nacht, in

den Monaten April bis Juli und August bis

Oktober). Selbst dann werden Startzeiten

täglich nur zwischen 8.30 und 9.30 Uhr

vergeben. Zum Greenfee von 390 US-Dollar

kommen noch einmal 50 Dollar für

den verpflichtenden Caddie pro Golf-Cart

hinzu. Ein teures Vergnügen. Aber allein

die Bilder lassen einen für einen kurzen

Moment darüber nachdenken.

DER EINFACHSTE

WEG ZUM

NEUEN BAD

DIE BADAUSSTELLUNG IN IHRER NÄHE.

ELEMENTS-SHOW.DE

597_gienger_funk_anz_136x92_5mm_4c_mz_rz.indd 1 14.02.19 09:0627


COBRA - FITTING CENTER GOLFCLUB-MAIN-SPESSART-

EICHENFÜRST

Individuelles Fitting und maßgefertigte Golfschläger sind die Basis für ein erfolgreiches Golfspiel.

Seit April 2012 gibt es im Golfclub Main- Spessart das „ Cobra Fitting Center“. Unter den neusten Erkenntnissen wird ein statisch und dynamisches

sowie ein biometrisches Fitting angeboten.

Individuellen Bedürfnissen des Spielers, durch optimale Anpassung an seine körperlichen und golferischen Belange stehen im Vordergrund des Fittings.

Fitting ist die erste und einfachste Methode Golfschläger und Spieler harmonisch zu vereinen und lohnt sich für 100% der Anfänger und Profis .

Gesamtes Angebot 2020:

- Schlägerfitting - Loft und Lie Messung

- Griffwechsel/Griffstärke Messung - Schaftwechsel- Stahl/Graphit

- Schlägerkopfgeschwindigkeitsmessung - Schlägerlänge messen

Vereinbaren sie Ihren persönlichen

Termin für ein besseres Golfspiel

Klaus Richter 0163/1701066

.. von Grün zu Grün

mit dem Wohnmobil

WOHNMOBIL

VERMIETUNG

Die Nr. 1

in Aschaffenburg

28


Ihr Spiel in guten Händen.

Ihr Spiel in guten Händen.

LOTTO_0324_297x210_Finale RZ.indd 1 26.05.14 12:53

LOTTO_0547_AZ_297x210+3.indd 1 08.12.16 13:56

29


1. Ab wann gab es Golfsätze,

in denen die Schläger

aufeinander abgestimmt

waren?

1. Ab 1860

2. Ab 1907

3. Ab 1910

4. Ab 1918

2. Was ist bei den Golfball -

Dimples vorgeschrieben?

1. Größe der Dimples

2. Tiefe der Dimples

3. Anordnung der Dimples

4. Keine Vorschriften

3. Wo wurde Golf vom

Mittelalter bis zur Barockzeit

gespielt?

Golf

gesch

ichte

2. Balancepunkt des Schlägerkopf

3. Biegegrad des Schaftes

4. Rückprallzeit bzw. Federeffekt

6. Aus welchem Holz sind

die ältesten Köpfe der uns

bekannten Schläger?

1. Weißdorn mit Buche

2. Kiefer und Eiche

3. Ahorn und Pappel

4. Wildeiche und Erle

7. Wann spricht man von

einem Hosel On Set?

1. Wenn die Schlagfläche

vorgelagert ist

2. Wenn in der Schlägerfläche

Gewichte verbaut sind

3. Wenn die Schlägerfläche gewölbt ist

4. Wenn die Schlägerfläche nach hinten

gelagert ist

1. Nur im Winter, gespielt auf Eis

2. Nur im Sommer, gespielt wurde

an der Küste

3. Gespielt wurde ausschließlich

auf Ackerland

4. Nur im Frühjahr, auf Rindenmulch

4. Was bedeutet bei einem

Golfschläger CT?

1. Schlägerkopfgewicht

5. Wie wurden die ersten

Schäfte am Schlägerkopf

befestigt?

1. Mit Lederbändchen, zusammengehalten

durch Birkenpech

2. Mit Tierleim, Verstärkung durch eine

Umwicklung mit gewachsten Fäden

3. Mit Tierhäuten, zusammengehalten

durch Leim

4. Mit Harnstoffharz

8. Wer wurde um 1600

zum königlichen Schlägerhersteller

ernannt?

1. Johannes der VI

2. Jakob IV auf Lebenszeit

3. Felix der V

4. Paulus der XI

9. Wie hießen die Golfbälle

um 1900?

1. Gutty Ball

2. Feathery Ball

3. Brombeerball

4. Mesh Ball

Hätten Sie es gewußt? Hier die Lösungen:

1,4/2,4/3,1/4,4/5,2/6,1/7,2/8,2/ 9,3

30


Feel Feel Scootland Scootland

alles was das Entspannung und sportliche Herausforderung

suchende Golferherz begehrt.

Ultimatives alles was das Golfvergnügen Entspannung für und alle sportliche Ansprüche: Herausforderung

Fortgeschrittene suchende Golferherz und Spitzengolfer begehrt.

Anfänger,

finden Ultimatives

alles was einem das

Golfvergnügen der Entspannung schönsten für

und

alle

sportliche

Ansprüche:

Herausforderung

„Inlandlinks Anfänger, Fortgeschrittene Golfplätze“ suchende Golferherz Deutschlands und Spitzengolfer

begehrt.

finden

Ultimatives Golfsport einem auf Golfvergnügen

der höchstem schönsten

Niveau. für alle Ansprüche:

„Inlandlinks

Anfänger, Fortgeschrittene

Golfplätze“ Deutschlands

und Spitzengolfer

finden

Golfsport

einem auf

der höchstem

schönsten

Niveau.

„Inlandlinks Golfplätze“ Deutschlands

Golfsport auf höchstem Niveau.

31


Unterhaltung

Die besten

Golffilme

aller Zeiten

Caddyshack

Filmhandlung:

Im Mittelpunkt der Handlung steht der Bushwood

Country Club, in dem man sich dem

Golfspiel widmet. Der dort als Caddie beschäftigte

Danny Noonan will aufs College gehen,

seine in armen Verhältnissen lebende kinderreiche

Familie, hat jedoch kein Geld dafür.

Birdie-Hunter :

Kult-Film unter Golfern, die Golf nicht so

ernst nehmen. Bill Murray nicht zu stoppen!!!

Die Legende von

Bagger Vance

Filmhandlung:

Der Ex-Golfer Rannulph Junuh war einst

die Hoffnung seiner Stadt im Golfsport.

Doch während seines Einsatzes im Ersten

Weltkrieg hat er sich komplett verändert.

Er kehrt traumatisiert nach Savannah

zurück, wo er dem Alkohol und dem

Glücksspiel verfällt und keinen Golfschläger

mehr anrührt. Adeles Vater, dem ein

professioneller Golfplatz gehört, steht

während der Weltwirtschaftskrise vor

dem Bankrott und nimmt sich das Leben.

Sofort stehen die Kredithaie vor Adeles

Tür, doch sie will den Traum ihres Vaters

nicht verkaufen. Als letzte Chance sieht

sie ein Golfturnier mit den beiden größten

Golfspielern der Zeit: Bobby Jones

und Walter Hagen. Mit einigen Tricks

schafft sie es, die beiden Golfer für ihr

Turnier zu gewinnen.

Birdie-Hunter:

Ein Film mit einem herausragenden Schauspielern.

Will Smith , Matt Damon und

Charlize Theron in den Hauptrollen. Ernstes

Thema mit tollen Bildern vom Golfplatz.

Tin Cup

Filmhandlung:

Der früher erfolgreiche Golfspieler Roy

McAvoy lebt in Texas vom Golfunterricht.

Eines Tages wendet sich die Psychologin

Dr. Molly Griswold an ihn. Sie will

Golfspiel lernen, um ihren Freund David

Simms zu beeindrucken. Simms und McAvoy

waren einst sportliche Rivalen.

Birdie-Hunter:

Kultfilm des Golfsports. Platz zwei in der

ewigen Rangliste. Kevin Costner und Don

Johnson spielen Golf und wir sind dabei und

genießen die Show!

Das größte Spiel

seines Lebens

Filmhandlung:

Die Filmbiografie im Stile eines Sportfilms,

zeigt den überraschenden Gewinn der

Golf -U.S.Open 1913, durch den Amateur

und Außenseiter Francis Quimet.

Birdie-Hunter:

Einer der besten Golffilme, die je gedreht worden

sind. Witzig, authentisch und spannend

bis zum Schluss. Ein „Muss“ für jeden Golfer!

32


365 TAGE URLAUB

Alles rund um Whirlpool‘s

FERTIGUNG • WARTUNG • REPARATUR

technic · health · wellness

Aerospa Whirlpool + Technik GmbH

Gottlieb-Boegner-Strasse 63 • D- 63849 Leidersbach

Tel. +49 6092 9720 - 22 • e-mail: gwuschik@aerospa.de

Mobile: +49 171 330 96 14

31


PROTIPP VON KLAUS RICHTER

Besser und konstanter Golfspielen

Wer kennt die Situation nicht? Noch 100 Meter zum Grün, voller

Schwung / Pitching Wedge. Den Ball nicht richtig getroffen und

der Ball wird „getoppt“ und fliegt über das Grün heraus oder

wird „zu fett“ getroffen und ist viel zu kurz. Es geht um richtig

getroffene Bälle!!!

Richtig getroffene Bälle erkennt man daran, dass erst der Ball

getroffen wird und die komplette Energie von der Ausholbewegung

auf den Ball übertragen wird. Die tiefste Stelle des herausgeschlagenen

Divots, sollte dabei nach der Balllage sein. Noch

dazu sollte der Ball loftgerecht fliegen. Und das Ganze mit einem

gleichmäßigen Rhythmus/Timing. So bekommt man Golfschläge

hin, die immer gleich weit fliegen. Sie erkennen, dass

eine Menge Aspekte für einen konstanten Schlag erfüllt werden

müssen, um einen Schlag wiederholbar zu machen. Wie kann

ich dieses verbessern?

Probieren Sie Folgendes aus. Schlagen Sie 10 Bälle wie gewohnt

mit Ihrem PW auf der Range.

Dann nehmen Sie das Eisen 9 und probieren einen 3/4 Schwung

auf die 100 Meter. Danach das Eisen 8 mit nochmaliger Reduzierung

des Golfschwunges. Bei der Übung werden Sie sehen,

dass eine Reduzierung der Schlägerkopfgeschwindigkeit zu

besseren Ballkontakten führt. Und wie schon erwähnt sind richtig

getroffene Bälle das Wichtigste, um den Schlag wiederholbar

zu machen.

Achten Sie beim Schwung auf folgende Faktoren:

- Gleiches Timing

- Länge Ausholbewegung abspeichern

- Ball / Boden Kontakt

- Gleichgewicht halten während des gesamten Schwunges

- Achten Sie auf ein Finish

Das Gleiche können Sie natürlich auch mit den anderen Eisen

probieren. Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, den

Schlag wiederholbar zu machen. Außerdem erweitern Sie Ihr

Schlagrepertoire, wenn es beim „Nearest to the Pin“ darauf an

kommt. Viel Spass beim Üben.

34



Spitzengolf zum halben Preis

mit dem „Guide for Free Golf“.

2 Spieler, 1 Green Fee!

2 Voucher pro Golfclub einlösbar

+ 30% Nachlass auf ausgewählten

Plätzen für Einzelspieler

30

1

Gültig bis 30.06.2021

Bestellen Sie bequem bei allen teilnehmenden

Golfclubs oder auch im Internet.

www.leisurebreaks.org

+49 8753 96 717 90

69,90 €

■ Golf-Park Winnerod

■ Golf-Club Schloss Braunfels

■ Golfclub Taunus Weilrod

■ Attighof Golf- und Country Club

■ Golf-Club Spessart

■ Golf-Club Eschenrod

■ Golf-Club Bad Orb Jossgrund

■ Golf-Club Darmstadt Traisa

■ Zimmerner Golfclub

■ Golfclub Odenwald

■ Golf-Club Bensheim

■ Golf Course Siebengebirge

■ Golf-Club Eifel

■ Jakobsberg Hotel- & Golfresort

■ Mittelrheinischer Golfclub Bad Ems

■ Golfclub Nahetal

■ Golfclub Rheinhessen

■ Golfclub am Donnersberg

■ Golfclub Barbarossa

■ Golfplatz Pfälzerwald

■ Erster Golfclub Westpfalz Schwarzbachtal

■ Golf & Country Club Erftal

■ Aschaffenburger Golfclub

■ Golfclub Kitzingen

... und noch weitere 241 Golfclubs in Deutschland, Österreich, Italien, Tschechien,

Niederlande und Skandinavien.


Zur Krone

Gasthaus

63808 Haibach-Grünmorsbach

Würzburger Str. 235 - TEL. 06021/60814

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:

MONTAG, DIENSTAG, MITTWOCH UND

FREITAG JEWEILS AB 16.00 UHR

www.niemann-dichtungen.de

Ludwigstraße 17

• 63739 Aschaffenburg

PLANEN SIE DIE ZUKUNFT IHRER

KINDER UND ENKELKINDER -

RECHTZEITIG!

DIE VORTEILE AUF

EINEN BLICK:

SIE ÜBERREICHEN

ALS STARTHILFE

IHREN KINDERN

UND ENKELKIN-

DERN KEIN BAR-

GELD, WAS DURCH

INFLATION ODER

WÄHRUNGSRE-

FORM DEZIMIERT

WERDEN KANN,

SONDERN PURES

GOLD.

• Rendite zwischen 6% - 8% p.a.

• Steuerfrei nach 1 Jahr

• Ab € 50,- monatlich

• Einmalanlage ab € 2.500,-

• Wertbeständig und krisensicher

• Gold ist Geld

• In jeder Bank zu verkaufen, oder

wir verkaufen für Sie. (Gold zu Geld)

• Zweimal im Jahr erhalten Sie

einen Kontoauszug von Ihrem

Golddepot

• Täglich verfügbar - immer liquide

• Lagerung in Hochsicherheitstresoren

in der Schweiz

• Ab 20 Gramm Versand nach

Hause auf Wunsch, oder in Ffm.

auf der Geschäftsstelle abholen.

• Barren Feingoldgehalt 999/1000

• Mit jedem Beitrag kaufen wir zu

tagesgültigen Kurs (Londoner

Fixing) Gold.

• Keine festen Laufzeiten.

Ihr Ansprechpartner:

HARRY DÖRSCHING

Repräsentant der AUREUS Golddepot GmbH

Tochtergesellschaft der Exchange AG

Deutschland (seit 1984)

Lindigstr. 53

63791 Karlstein

Telefon: 01 78 / 76 26 000

Email: h.doersching@web.de

37


Statistik

ZAHLEN

IM

GOLF

10.150

Schläge braucht ein Amateur im Durchschnitt

für ein „Hole in One“.

BH - manchmal könnten es auch mehr

sein!

74 %

aller Golfer schaffen es nicht, unter ein

HCP von - 18,0 zu kommen.

BH - einfach mehr üben!

7.816 Metern

ist der längste Golfplatz der Welt. Für 150

Euro kann jeder den Jade Dragon Snow

Mountain Golf Club in China spielen.

BH - das ist mal eine Herausforderung!

1.700

Kalorien verbraucht der Golfspieler auf

einer 18-Loch Runde.

BH - Deutschland geht Golfspielen!

610 Metern

ist der längste Abschlag der jemals

gespielt wurde. Geschlagen wurde der

Golfball von Kelly Murray 1990 auf

einem Flugplatz.

BH - nicht schlecht wenn man ein Par 5 mit

dem ersten Schlag angreifen kann!

1854

ist das Jahr in dem wohl das berühmteste

Clubhaus der Welt eröffnet wurde,

vom Royal and Ancient Golf Club in St.

Andrews.

1 : 67.000.000

ist die Chance, auf einer Runde Golf

gleich zwei Asse zu schlagen.

Ein Sechser im Lotto mit 1:14.000.000

wahrscheinlicher.

BH- Lottospielen!!!

13.8837

Golfer gibt es in Bayern. Die meisten im

gesamten Bundesgebiet.

BH - und schon wieder sind die Bayern

vorne!

1989

ist das Jahr für das renommierteste

Golfturnier, die BMW Open in Eichenried.

20 Kameras und 60 Mikrophone zeichnen

jeden Tag die Top-Flights auf. 153

km Leitungen für TV-Übertragung, Und

38.850 Golfschläge in den 450 gespielten

Turnierrunden werden gespielt.

BH - weiter so. Es lohnt sich mal „live“

dabei zu sein.

270.000

Fans vor Ort und 620 Millionen Fans

hinter den TV Geräten. Das ist der

Ryder-Cup. Der Kontinental Vergleich

zwischen den Europäern und den USA.

BH - von wegen - Golf eine Randsportart!!!

38



Regeln

15 Dinge (Verhaltensweisen), die beim Golfen

1. Langsames Spiel!

„Wir sind doch nicht auf der Flucht -

3 Stunden zu zweit für 9 Löcher„

2. Bälle im Aus suchen!

„ Und das auch noch 10 Minuten“

3. Telefonieren auf dem Platz!

„Ich bin so wichtig - ich kann mein Handy

nicht ausschalten“

4. Hinweise darauf, wie lange

man nicht gespielt hat.

„ Interessiert niemanden“

5. Pitchmarken und Divots nicht

ausbessern!

„ Dafür sind die Greenkeeper zuständig“

6. Volles Greenfee, wenn die

Grüns aerifiziert oder gesandet

sind!

„Da sieht man welche Golfanlage gut

ist, wenn man anruft und dass mitgeteilt

wird, dass gesandet/aerifiziert ist und

dafür ein Rabatt eingeräumt bekommt“

40

nerven !

7. Mit PE nach der Pinposition

zu fragen!

„ Grün treffen reicht“

8. Ballangeln!

„ Schau mal da liegt noch einer - den

kannst Du noch erreichen“

9. Vor dem Wasserhindernis

einen Rangeball aus der Tasche

ziehen!

„ Rangebälle sind doch viel billiger“

10. Schlag- Kommentare vom

Mitspieler!

„ Oh da haben wir das Grün nicht getroffen

- DANKE das hätte ich ohne dich nie

gesehen“

11. Müll auf dem Platz

entsorgen!

„ Dafür bezahle ich doch Greenfee, dass

mein Müll jemand wegräumt“

12. Stets einen zweiten Ball in

der Hosentasche zu haben, von

der gleichen Marke und mit der

gleichen Kennzeichnung!

„ Falls ich den ersten verliere , dann habe

ich gleich einen zweiten zur Hand“

13. Pre-Shot-Routine extrem!

„ Nach dem 4. Probeschwung mal nachfragen

- bist Du Tiger?“

14. Auf dem Grün den Score

schreiben!

„ Und am besten noch auf dem Grün zählen,

der erste war da, der zweite da……“

15. Rauchen auf dem Platz ohne

Taschenaschenbecher!

„Rauchen auf dem Platz - wenn es sein

muss - aber bitte die Kippen nicht auf

dem Platz entsorgen“


Wir schaffen Lösungen ...

Verfahrens- und Anlagentechnik

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Kfz-Werkstatt-Technik

Tank- und Silofahrzeuge

Abfüllflächen und Abwassertechnik

Tankschutz und Tanksanierung

Qualifizierter Rohrleitungsbau

Dächer und Fassaden

Fachbetrieb nach WHG und BeSichV

Göhler GmbH und Co. KG, Anlagentechnik

Siemensstraße 5-7 I D-63768 Hösbach

Tel: +49 6021 4200-0 I Fax: +49 6021 4200-9000

info@goehler.de I www.goehler.de

45


Humor

Was zum Schmunzeln !?!

Bei der Matchplay-Championship im Golfclub Thracian Cliffs/Bulgarien

verlor der Titelverteidiger aus Belgien zwar im Viertelfinale

gegen Graeme McDowell, hatte aber die Lacher auf seiner Seite.

Sein Abschlag an Loch zehn landete statt auf dem Grün, in einem

nahe gelegenen öffentlichen Toilettenhäuschen. Als er sein Missgeschick

realisierte, musste Colsaerts selber grinsen.

te eigentlich in der Kirche sein und dein Wort verkünden, und du,

du schenkst mir die Golfrunde meines Lebens“. Der Liebe Gott muß

laut lachen: „ ha ha, du glaubst wirklich ich habe dich beschenkt ?

Du Armer, wem willst Du´s denn erzählen ?

Zwei Golfer spielen bei Regen und Wind. Sagt der eine :“ Stell Dir

vor, meine Frau hat mich doch tatsächlich gefragt, ob ich ihr nicht

mit im Garten helfen könnte - bei dem Sauwetter !! „ Ein Golfer

fragt den anderen :“ Und wie lief es heute?“ „Ich habe eine 69

gespielt.“ antwortete der Andere. Der Fragende mit großen Augen:

„Was, ja das ist ja super! Spielen wir morgen zusammen?“ Sagt der

andere:“ Ja natürlich, morgen wollte Ich die hinteren 9 angehen.“

2 Herren gehen auf die Runde. Der erste schlägt einen Drive:

schnurgerade 262 Meter mitten aufs Fairway. Dann verzieht er

den zweiten Schlag in einen Grün-Bunker: Anschließend schlägt

er aus dem Bunker mit einem wunderbaren Schlag aufs Grün, 80

cm neben die Fahne. Er puttet am Loch vorbei, der Ball kommt 3,4

Meter hinter dem Loch zur Ruhe. Danach puttet er den 3,4-

Meter-Put ein. Der zweite sagt: „Komisches Spiel… ein guter

Schlag, ein schlechter Schlag, ein phantastischer Schlag, ein

Anfängerput… was ist los mit Dir?“ Er antwortet: „Nichts, ich über

nur fürs Wochenende, da haben wir Ehepaargolfen.“

Freundin: „Golf ! Immer nur Golf ! Du denkst an nichts anderes. Ich

packe jetzt meine Sachen und gehe zu meiner Mutter zurück!“

Golfer: „Gut, während du packst werde ich noch ein paar Bälle

schlagen.“

Ein Pfarrer beschließt an einem sonnigen Sonntag morgen seine

Kirche, Kirche sein zu lassen und an Stelle des Gottesdienstes lieber

eine Runde Golf zu spielen. Während die gesamte Gemeinde in

der Kirche auf ihren Pfarrer wartet, schleicht sich dieser auf den

Golfplatz. Ohne einen Ball auf der Driving Range geschlagen zu

haben legt er los. Und wie. Schon nach drei Loch, liegt er vier unter

Par. Am Ende seiner Runde hat er insgesamt 12 Birdies, 3 Eagles

und 3 Hole in one´s gespielt was alles in allem ein Bruttoergebnis

von 24 unter Par bedeutet oder sage und schreibe 88 Nettopunkte.

Er kann sein Glück kaum fassen, als sich plötzlich der Himmel

öffnet und der Liebe Gott zu ihm spricht: „Na mein Sohn, hattest

Du eine schöne Runde ?“ Voll des schlechten Gewissens erschrickt

der Pfarrer. „Oh Herr, Äh ... jaaa, es war eine Wahnsinnsrunde.

Aber ich verstehe das nicht“. „ Was verstehst du nicht mein Sohn ?“

fragte der Liebe Gott. „Ich bin ein Sünder, ein Unwürdiger. Ich soll-

42



VERTRETEN AN DREI

STANDORTEN AM UNTERMAIN

UND AUCH BALD IN STOCKSTADT

FÜR SIE DA

Abb. Aschaffenburg

Abb. Miltenberg

Abb. Seligenstadt

ASCHAFFENBURG

Agathaplatz

63739 Aschaff enburg

T: 06021 453270

aschaff enburg@berk-online.de

SELIGENSTADT

Bahnhofstr. 15

63500 Seligenstadt

T: 06182 897063-0

seligenstadt@berk-online.de

MILTENBERG

Hauptstr. 97

63897 Miltenberg

T: 09371 668132-0

miltenberg@berk-online.de

www.berk-online.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine