FORREST THUNDER - Bergbahnen Langes, Lermoos - Biberwier

bergbahnenlanges

FORREST THUNDER - Bergbahnen Langes, Lermoos - Biberwier

SOMMERERLEBNIS/ WANDERARENA LERMOOS/ BIBERWIER

LERMOOS/ BIBERWIER

WINTER 2012

■ 12 Bahnen und Lifte

■ 47 km Pisten - 30,5 km beschneit

■ 7 Skihütten - 5 Aprés-Ski-Bars

Betriebszeiten Winter 2012

Anfang Dezember 2011 bis 09. April 2012

Betriebszeiten Sommer/ Herbst 2011

Lermoos: ab 2. Juni bis 16. Oktober 2011

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Biberwier: ab 2. Juni bis 2. Oktober 2011

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Weitere Infos an den Talststationen.

www.bergbahnen-langes.at

Stuttgart

Ulm

Kempten

200 km

120 km

65 km

Reutte 20 km

A7

LERMOOS

©Albin Niederstrasser

München 130 km

Augsburg 135 km

Garmisch-

Partenkirchen 20 km

EHRWALD

BIBERWIER

Fernpaß

Innsbruck

Landeck

A95

10 km

60 km

50 km

Berglifte Giselher Langes GmbH&CoKG

Juch 3 · 6631 Lermoos

Österreich

Telefon: +43/ (0)5673/ 2323

Fax: +43/ (0)5673/ 2323-30

e-Mail: info@bergbahnen-langes.at

www.bergbahnen-langes.at

›› FORREST THUNDER LERMOOS/ BIBERWIER ›› BIKESPORT

©Albin Niederstrasser

www.bergbahnen-langes.at

Sommer/ Herbst 2011

›› BIKESPORT ››


›› SOMMERRODELBAHN &

FUNSPORTINFO BIBERWIER

›› Mountainbike-Freeridestrecke

FORREST THUNDER Lermoos

Kunstbauten (Jumps/Hills/Walls/Ramps)

Free Ride Trialstrecke

Free Ride Trialstrecke Variante Steil

Zufahrt Fahrweg Schotter

Wandersteig Bestand

Mountainbike-Waschplatz

Für alle Freerider gibt es in Lermoos die spannende und abwechslungsreiche

Mountainbike-Freeridestrecke FORREST THUNDER. Bergwärts mit der

Kabinenbahn Grubigstein, die Bikes werden mit gültigem Seilbahnticket

kostenlos bergwärts befördert.

Der Streckenverlauf beginnt auf einem ca. 900 Meter langen Forstweg mit

einem durchschnittlichen Gefälle von 3%. Nach dieser Aufwärmphase beginnt

die eigentliche Free Ride Trialstrecke, welche ca. 2 Kilometer durch einen

Gebirgswald führt und dabei ein durchschnittliches Gefälle von 33% aufweist.

Im Streckenverlauf sind mehrere Sprünge, Rampen und Steilwandkurven

eingebaut. Auch gibt es in einigen Streckenabschnitten steilere Varianten

für die Profis. Zum Abschluss geht es für die extrem Wagemutigen noch über

den Big Jump unmittelbar neben der Talstation der Grubigsteinseilbahn.

›› Streckenprofil Free Ride Strecke Forrest Thunder Lermoos

›› Wichtige Infos und Benützungsregeln

■ Das Befahren der Freeridestrecke FORREST THUNDER

erfolgt auf eigene Gefahr!

■ Auf der gesamten Strecke herrscht Helm- und Schutzausrüstungspflicht,

Protektoren werden empfohlen!

■ Es gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen der Bergbahn!

■ Geschwindigkeit den eigenen Fähigkeiten, den Wetter- und

Wegverhältnissen anpassen!

■ Nur markierte Strecke befahren, das Fahren abseits der markierten Strecke, z.B.

am Wanderweg oder im freien Gelände ist verboten! Gefahrenhinweise sind

ausnahmslos zu beachten!

■ Den Weisungen der Mitarbeiter der Bergbahn ist Folge zu leisten!

■ Das Befahren der Strecke ist nur mit geeigneten und gut gewarteten

Freeride- Mountainbikes empfehlenswert.

■ Bei Unfall oder Defekt können gegenüber der Bergbahn keinerlei

Schadenersatzverpflichtungen gestellt werden!

■ Unfälle oder sonstige wesentliche Vorkommnisse müssen unverzüglich bei der

Bergbahn gemeldet werden!

›› Tarife Mountainbike Freeride Strecke

Forrest Thunder Lermoos

6 Punkte Karte € 28,00

Entwertung pro Sektion

1 Punkt

Erwachsene Kinder

2 Stunden € 10,80 € 7,40

4 Stunden € 16,30 € 11,20

1 Tag € 21,60 € 14,80

3 Tage € 34,70 € 23,80

4 Tage € 39,00 € 26,70

5 Tage € 43,20 € 29,70

Tickets sind gültig bei allen Seilbahnen in Lermoos und Biberwier!

Tirol-Regio-Card ist bei den Bergbahnen in Lermoos und Biberwier gültig!

Bitte benützen Sie für Ihre Bikes unseren Mountainbike-Waschplatz

an der Talstation der Grubigsteinbahn.

Impressum: Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: Berglifte Giselher Langes GmbH&CoKG · 6631 Lermoos · Juch 3 · Austria.

Preis-, Terminänderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Photo Credits: Bergbahnen Giselher Langes GmbH&CoKG.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine