mathematisch-naturwissenschaftliche fakultät - koost - Universität zu ...

koost.uni.koeln.de

mathematisch-naturwissenschaftliche fakultät - koost - Universität zu ...

Universität zu Köln Vorlesungsverzeichnis (generiert, vorläufig) Sommersemester 2012

Die Veranstaltung wird von Herrn PD Dr. Morten Reitmayer gehalten

Als einführende Lektüre wird empfohlen: Gilbert Ziebura: Weltwirtschaft und Weltpolitik : 1922/24 - 1931,

Frankfurt 1984.

42866 Sklavenschiff Amistad - Sklavenhändler, Menschenhandel und Atlantik im 19.

Jahrhundert

2 SWS; Vorlesung; Max. Teilnehmer: 100

Di. 17.45 - 19.15, 100 Hauptgebäude, Hörsaal VI M . Z e u s k e

Die VL analysiert Sklavenhandel (eigentlich Menschenhandel) zwischen den Amerikas und Afrika sowie die

Atlantisierung Kubas, die im 19. Jahrhundert zur modernsten Gesellschaft der ´Massensklaverei wurde ("2.

Sklaverei"), ausgehend von einem Schiff (Amistad), der Besatzung und der Captives sowie der Netzwerke

des Kapitäns Ramón Ferrer.

Zeuske, "Francisco de Miranda (1750-1816): América, Europa und die Globalisierung der ersten

Entkolonialisierung", in: Hausberger, Bernd (ed.), Globale Lebensläufe. Menschen als Akteure im

weltgeschichtlichen Geschehen, Wien: Mandelbaum Verlag, 2006, S. 117-142.

Zeuske, Kleine Geschichte Venezuelas, München: Beck, 2007.

Zeuske, Von Bolívar zu Chávez. Die Geschichte Venezuelas, Zürich: Rotpunktverlag, 2008.

Zeuske, "Simón Bolívar in Geschichte, Mythos und Kult", in: Molden, Berthold; Mayer, David (eds.),

Vielstimmige Vergangenheiten –Geschichtspolitik in Lateinamerika, Münster [etc,]: LIT Verlag, 2009

(=¡Atención! Jahrbuch des Österreichischen Lateinamerika-Instituts; Bd. 12), S. 241-265.

43251 Griechische Heiligtümer zwischen Archaik und römischer Zeit: Strukturen,

Funktion, Wandel

2 SWS; Vorlesung; Max. Teilnehmer: 120

Mi. 10 - 11.30, 105 Hörsaalgebäude, Hörsaal E, ab 11.4.2012 M . H e i n z e l m a n n

Anforderungen für den Scheinerwerb: Regelmässige, aktive Teilnahme

43270 Die römische Provinz Germania inferior - Niedergermanien

2 SWS; Vorlesung; Max. Teilnehmer: 80

Di. 10 - 11.30, 125b Küpperstift, 101 S . O r t i s i

Anforderungen für den Scheinerwerb: Regelmässige, aktive Teilnahme und Protokoll

43801 Christen und Juden I

2 SWS; Vorlesung; Max. Teilnehmer: 150

Mo. 10 - 11.30, 213 DP Heilpädagogik, Hörsaal II S . H e r m l e

Die spannungsvollen Beziehungen zwischen Kirche und Israel, dem Christen- und dem Judentum sollen

ausgehend vom Neuen Testament dargestellt werden. Schwerpunkte bilden dabei die Entwicklungen in der

Alten Kirche, die eine zunehmende Konfrontation brachte, sowie die Verfolgungen im Mittelalter. Dargestellt

werden die allgemeingesellschaftlichen Entwicklungen ebenso wie die theologischen Grundlagen.

Rengstorf, Karl Heinrich / Kortzfleisch, Siegfried von (Hgg.): Kirche und Synagoge. Handbuch zur

Geschichte von Christen und Juden. Darstellung mit Quellen Bd.1 u. 2. Stuttgart 1968 u. 1970; Martin,

Bernd / Schulin, Ernst (Hg.): Die Juden als Minderheit in der Geschichte. München 1991 (dtv-TB); Jung,

Martin: Christen und Juden. Die Geschichte ihrer Beziehungen. Darnmstadt 2008.

43802 Theorie, Kritik und Verteidigung der Religion

2 SWS; Hauptseminar; Max. Teilnehmer: 80

Mo. 10 - 11.30, 106 Seminargebäude, S11 J . S c h m i d t

Das systematisch-theologische Hauptseminar setzt sich mit theologischen und nicht-theologischen

Perspektiven auf die Religion auseinander. Neben theoretischen Überlegungen über Wesen und Begriff

der Religion (z.B. Rudolf Otto, Clifford Geertz) sollen Versuche der Apologie der Religion (z.B. Friedrich

Schleiermacher, Gianni Vattimo, Richard Rorty) ebenso zu Wort kommen wie religionskritische Stimmen

(z.B. Ludwig Feuerbach, Friedrich Nietzsche, Sigmund Freud, Herbert Schnädelbach).

Drehsen, Volker/Gräb, Wilhelm/Weyel, Birgit (Hgg.), Kompendium Religionstheorie, Göttingen 2005

43803 Gott bitten - Gott danken - Die Psalmen als Gebete der Bibel

2 SWS; Vorlesung; Max. Teilnehmer: 120

Mo. 16 - 17.30, 213 DP Heilpädagogik, Hörsaal I, ab 9.4.2012 K . K o e n e n

Seite 36

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine