Burgblatt_2020_06_01-32_Druck

burgblatt15

HILPOLTSTEINER

BURGBLATT

06 | 2020

anno 1923

HILPOLTSTEIN

IM INFLATIONSJAHR

(TEIL 2)

Produkt des Monats

SPARGEL AUS

DER REGION

Ratgeber Recht

ARBEITSRECHT

CORONA & KÜNDIGUNG

www.hilpoltsteiner-burgblatt.de


STADT HILPOLTSTEIN

Stadt Hilpoltstein sagt alle städtischen Veranstaltungen bis 31. Juli 2020 ab

Die Stadt Hilpoltstein sagt im

Zuge der Corona-Pandemie alle

städtischen Veranstaltungen

bis zum 31. Juli 2020 ab.

Sollten die Beschränkungen des

öffentlichen Lebens zwar weiter

nach und nach gelockert werden

können, ist insbesondere

bei Veranstaltungen dennoch

von strengen Auflagen, Geboten

und Verboten auszugehen,

die die Durchführbarkeit der

Veranstaltungen in Frage stellen.

Der Veranstaltungskalender

für das zweite Halbjahr

erscheint dementsprechend

voraussichtlich erst ab August.

Das Ferienprogramm für die

Sommerferien hingegen bleibt

weiterhin in Vorbereitung.

Für den Fall, dass sich die Pandemie-Situation

im Hinblick auf

die Durchführung von

Veranstaltungen schneller bessert,

als es im Moment für die

nächsten Wochen zu erwarten

ist, werden gegebenenfalls einzelne

Angebote kurzfristig wieder

aufgegriffen und über die

Presse und unter www.hilpoltstein.de

neu angekündigt.

Zunächst bis auf Weiteres geschlossen

bleiben aktuell: die

Rathäuser, die Residenz, die

Stadtbücherei, das Museum

Schwarzes Roß, die Burg und

der Wohnmobilstellplatz.

Die abgesagten Veranstaltungen

sind im Einzelnen:

MAI:

• Fitnesstag am Rothsee (1. Mai)

• Waldbaden (2. Mai)

• Kulinarisch-Historische

GenießerTour (6. Mai)

• Ausstellung „Der Schmerz bleibt“

im Museum Schwarzes Roß

(6. Mai bis 31. Mai)

• „75 Jahre Frieden – Das feiern wir!“

(8. bis 10. Mai)

• 20-jähriges Jubiläum der

deutsch-französischen

Städtepartnerschaft

Hilpoltstein-Seilhac (10. Mai)

• Mittelalterfest „Ritter, Barden,

Beutelschneider“ (15. bis 17. Mai)

• „Bücher, Bowle und Begegnung“

in der Stadtbücherei (20. Mai)

• Freilufttheater der Altmühltal Bühne

„Liebespaare bei Shakespeare“

(20. und 23. Mai)

• Schlemmer-Radtour (23. Mai)

• Stadtmauerrundgang (23. Mai)

• Pfingstmarkt (24. Mai)

• Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen

Feuerwehr Hilpoltstein (24. Mai)

• Abenteuerliche Entdeckungstour –

Stadtführung für Kinder (24. Mai)

• Ausstellung „Glänzende Aussichten" –

Karikaturen zu Klima, Konsum und

anderen Katastrophen im

Museum Schwarzes Roß (bis 26. Mai)

• Schauspielführung – Stadtgeschichte

erleben (29. Mai)

JUNI:

• Geführte Wanderung

„Auf den Spuren der Müller“ (1. Juni)

• Kräuterwanderung im Stadtgebiet –

„Versteckte Kräuterecken

in Hilpoltstein“ (6. Juni)

• Kunstausstellung „UNGERADE 2.020“ –

Eine Werkschau der Comenius-Schule

Auhof-Hilpoltstein in der Residenz

(19. Juni bis 11. Juli)

• Stadtmauerrundgang (20. Juni)

• ResidenzKino: Hilpoltsteiner

Open-Air-Filmtage (25. bis 28. Juni)

JULI:

• BambiniLauf – Laufspaß für

die Kleinsten zum Challenge (2. Juli)

• NightRun von Hilpoltstein zum

Triathlon-Park Roth (2. Juli)

• Solarer Berg-Bühne

zum Challenge (5. Juli)

• Hilpoltsteiner Burgspiel

„Der Glöckner von Notre-Dame“

(11. Juli bis 2. August)

• Sommerfest des Arbeitskreises

Städtepartnerschaft

Hilpoltstein-Seilhac (12. Juli)

• Abenteuerliche Entdeckungstour –

Stadtführung für Kinder (19. Juli)

• Kunstausstellung

„gestern-heute-morgen

1920-2020-2120“ des Kunstvereins

Spectrum in der Residenz

(24. Juli bis 13. September):

wird evtl. erst im August anlaufen

oder entfällt

• Burgfest in Hilpoltstein

(31. Juli bis 3. August)

Die Geschenk-Idee, einzulösen in

mehr als 50 Hilpoltsteiner Geschäften:

seit 15 Jahren

Sanitär, Heizung, Solar

GUTSCHEIN

Erhältlich bei:

Bernlocher Uhren Schmuck,

Edeka Greiner, Nopotel,

Buch und Büro Schmid

• Beratung und Planung

barrierefrei

• Kundendienst

• Solar

• Installationen

• Energieberater / HWK

• 3D-Badplanung

• Badausstellung

Siemensstraße 9 • 91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 26 90 • www.schmauser-online.de

06 | 2020

3


STADT HILPOLTSTEIN

Informationen für Hundehalter

LESERÄTSEL

Hunde anleinen

Seit 01.01.2020 ist die neue Hundehaltungsverordnung der

Stadt Hilpoltstein in Kraft getreten. Für Hunde mit einer

Schulterhöhe von mindestens 50 cm gilt in allen öffentlichen

Anlagen, Wegen, Straßen und Plätzen innerhalb geschlossener

Ortslagen eine Anleinpflicht. Für Kampfhunde gilt die Anleinpflicht

ausnahmslos für das gesamte Stadtgebiet Hilpoltstein.

Die Leine muss reißfest sein und darf eine Länge von

drei Metern nicht überschreiten. Verstöße gegen die Leinenpflicht

könnte mit einem Bußgeld in Höhe bis zu 2.500,- EUR

geahndet werden. Weiterhin dürfen im Bereich der Friedhöfe

und Spielplätze Hunde nicht mitgeführt werden. In diesem

Zusammenhang weisen wir auch darauf hin, dass Kampfhunde

erlaubnispflichtig sind und beim Ordnungsamt, Tel.

09174/978 – 300, angemeldet werden müssen. Dies gilt auch

für deren Kreuzungen untereinander oder mit anderen Rassen.

Wir empfehlen Ihnen, bereits vor Anschaffung mit dem

Ordnungsamt Kontakt aufzunehmen.

Beseitigung des Hundekots

Dass Hunde „mal müssen“, lässt sich nicht ändern. Aber: Sie

können Hundekot ohne großen Aufwand beseitigen. Es gibt

hierfür verschiedene Entsorgungsmöglichkeiten: Entweder

Sie führen eine ausreichende Anzahl geeigneter Tüten mit

sich, mit deren Hilfe Sie die „Hinterlassenschaften“ beseitigen

oder Sie verwenden einen Hundekotbeutel, der an jedem

Tütenspender im Stadtgebiet entnommen werden kann. Zur

Entsorgung der Beutel kann jeder öffentliche Müllkorb im

Stadtgebiet genutzt werden. Die unverzügliche Beseitigung,

wie auch die ordnungsgemäße Entsorgung des Hundekots

ist laut Benutzungssatzung der Stadt Hilpoltstein eine Verpflichtung

für alle, die einen Hund mit sich führen. Verstöße

können mit einem Bußgeld in Höhe bis zu 2.500,- EUR belegt

werden.

Hundesteuer

Jeder Hund, der älter als vier Monate ist und im Stadtgebiet

Hilpoltstein gehalten wird, muss unverzüglich bei der Kämmerei,

Tel. 09174/978-203, angemeldet werden. In besonderen

Fällen ist eine Ermäßigung der Hundesteuer möglich.

Wo ist dieses Bildnis in

Hilpoltstein zu sehen?

Die Auflösung gibt es im nächsten Heft...

Wir hoffen, dass Sie für diese Hinweise Verständnis aufbringen,

die letztlich der Sicherheit und Gesundheit aller dienen

und wünschen Ihnen mit Ihrem Vierbeiner viel Freude.

Ihre Stadtverwaltung Hilpoltstein

Alle Termine, Anzeigen und Berichte

finden sie auch unter

www.schwarm-verlag.de

4 06 | 2020


AUTO

QUALITÄT SEIT ÜBER 125 JAHREN

REW MITTERER

90584 Allersberg-Göggelsbuch • Am Steigbühl 7

www.kfzwerkstattallersberg.de • Tel. 09174-36 55

Inspektion/Reparatur

Unfallinstandsetzung

Transporterservice

Rollladen

Fenster

Sonnenschutz

Terrassendächer

Hilpoltstein · Bahnhofstr. 25 · 09174–47600 · info@stahl-rollladen.de

HU und AU

Reifen/Räder

mit Einlagerung

Kühl ist cool !

Klima-Service

SPD HILPOLTSTEIN

Aus Bauzaunbannern werden Taschen

SPD leistet mit Upcycling-Aktion

Beitrag zur Nachhaltigkeit

Viele LeserInnen werden sich an die Wahlkampfzeit erinnern:

Da wollten alle Parteien an vielen markanten Stellen mit Bauzaunbannern

und unterschiedlichen Motiven für sich werben.

So auch die Hilpoltsteiner SPD. Dabei war den Verantwortlichen

eines von Anfang an klar, so Petra Beringer: „Unter dem

Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit sind Wahlkämpfe mit diesen

Infomaterialen kaum zu rechtfertigen“. Daher hatte sich

die Hilpoltsteiner SPD schon im Vorfeld überlegt, wie gerade

diese Banner nach der Wahl möglichst umweltfreundlich entsorgt

werden könnten. Immerhin lässt sich das dafür verwendete

PVC, insgesamt rund 20 kg, nicht dem Recyclingsystem

zuführen. Mit viel Kreativität wurde eine gute und sinnvolle

Lösung gefunden:

„Aus Bauzaunbannern werden Taschen“.

Unter diesem Motto sind mittlerweile über 200 Taschen gezaubert

werden. Und noch besser: Der Erlös aus dem Verkauf

dieser Taschen kommt zu 100 % gemeinnützigen Organisationen

in der Region - sowohl der Tafel Hilpoltstein, dem Frauenhaus

in Schwabach als auch der LAG Mali - zugute. Und

alle zukünftigen Inhaber/innen tragen ihre Einkäufe dann in

einem Stück Hilpoltsteiner Stadtgeschichte herum!

www.ortner-hilpoltstein.de

Heizung

• Gas- und Ölbrennwert

• Wärmepumpe

• Geothermie

• Pelletkessel

• Holzkessel

• Holz Kamin-/Grundöfen

Sanitär

• Ihr Bad aus einer Hand

• Barrierefrei-/Seniorenbäder

• Wellness

• Rückstauschutz

• Regenwassernutzung

Solaranlagen

• für Heizungsunterstützung

• für Warmwasserbereitung

Kundendienst...

...rund um Ihre Haustechnik

Federführend bei der Umsetzung war Birte-Daniela Künzel,

eine der Stadtrats-KandidatInnen. Die hat samt ihrem Team

in der Disziplin „Nähen“ einen beeindruckenden Marathon

in neuer Bestzeit vorgelegt. „Die HelferInnen um sie herum,

die sich ums Zuschneiden oder Mitnähen gekümmert haben,

sind kaum hinterher gekommen“, schmunzelt sie im Nachhinein.

Mitgeholfen haben viele, sowohl Bgm. Markus Mahl

selbst als auch der Fraktionssprecher, Benny Beringer.

Der Verkauf der Werke hat bereits begonnen. Auf der website

https://taschen.spd-hilpoltstein.de/ finden interessierte

Bürger/innen alle Motive, Maße und Infos zur Bestellung.

Christine Rodarius lädt ein: „Einfach mal reinschauen!“

Foto: SPD Hilpoltstein

Boschring 23 · 91161 Hilpoltstein · Tel.: 09174-47 430 · info@ortner-hilpoltstein.de

06 | 2020

5


Die Mitglieder des pluspol Gewerbevereins

Almhütte

Altmann Gärtnerei & Floristik

Apotheke im Fürstenhof

Auhof Gärtnerei, RDB gGmbH

Autohaus Hirscheider

Autohaus K. Sturm

Autohaus Rothsee GmbH

Autohaus Waldmüller GmbH & Co. KG

Autohaus Wüst & Weigand GmbH & Co. KG

Bäckerei/Konditorei Brandmeyr

Bernlocher Uhren Schmuck

Blumen Hauth

Brauereigasthof zum schwarzen Roß

Buch und Büro Schmid

Café Konditorei Grimm GbR

CHF Lichttechnik GmbH

Georg Dirsch Sägewerk & Holzhandlung

dm drogeriemarkt GmbH & Co. KG

Sanitätshaus Draxler e. K.

dts design Thomas Dotzer

Edeka Greiner

Elektro Gerstner

Elektro-Service Heumann GmbH

Foto Schneider

Gasthof Bögl

Geisler & Rehm Dachdeckerei - Zimmerei

Glaserei Grimm

Hackner Schuh + Orthopädie

Hanke – Kreative Handwerksleistungen

Herler Helmut, Dipl.-Finanzwirt (FH)

Hilpoltsteiner Zeitung

HIP Computer GmbH, Rocco Schüßler

Hip-Supplies

Die Homepage Schmiede

Intersport Häckl

JURA-Fleisch-Filialbetrieb GmbH & Co. KG

Kegler Präzision

Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG

LMT Leuchten + Metall Technik GmbH

Maler Pfaller GmbH

Mode Frenzel GmbH

NOPOTEL Ihr Kaufhaus in Hilpoltstein

Optik Gebauer

Optik Wittmann GmbH

Ortner GmbH

Peter Prochaska Softwareentwicklung

Pröbster Motoren GmbH

Pyraser Landbrauerei GmbH & Co. KG

Raiffeisen-Waren-Markt GmbH

Raiffeisen – meine Bank eG

Rechtsanwaltskanzlei Dirk Jaeschke

Regens-Wagner-Stiftung Zell

Restaurant Stadthalle Hilpoltstein

Sau guat, Grill- und Partyservice Steinrück

Schmauser Thomas, Heizung und Sanitär

Schwarm Druck + Werbung

Hilpoltsteiner Burgblatt

Wir sind hip - wir sind dabei

Sparkasse Mittelfranken-Süd

Stadt Hilpoltstein

Jakob Stahl GmbH & Co. KG

Steuerberaterin Yvonne Illner

Stier Frank Schornsteinfegermeister

Sturmtor Immobilien GmbH & Co. KG

Tierarztpraxis Hilpoltstein Zhelev

Va Bene - Möbel, Einrichtung, Ambiente

Praxis für Physiotherapie

und Osteopathie, Tobias Vogl und

Praxis für Physiotherapie AQUAFIT

Werner Partyservice

WiMak GmbH

YO Yoga-Studio und Praxis für Osteopathie

Zahnarztpraxis im Fürstenhof

Zweirad Häckl


Neuer Hofladen mit erweitertem Sortiment

Geschenkkörbe auf Vorbestellung - Firmengeschenke - Gutscheine

Produkt des Monats: Sambukuss 0,75 l

Holunderhof Waldmüller - Frankenholunder Tel. 09179/6231

Meilenbach 1 (bei Karm)

91161 Hilpoltstein Do + Fr 8 – 18.00 Uhr

holunderhof@frankenholunder.de Sa 9 – 13.00 Uhr

Franken-Fahr-Service

Zimmermann GmbH

Personenbeförderung aller Art

Z

Z

Damit Sie mit einem Lächeln

im Gesicht ankommen.

Telefon 09176 / 99 88 644

www.frankenfahrservice.de


Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Dachentwässerung

Metalldächer

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Der Der Handwerksmeister

Blechverkleidung

Dachentwässerung

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten Dachentwässerung

für Ihre Blecharbeiten

Metalldächer

Dachentwässerung Holger Dachentwässerung

Metalldächer

Dachentwässerung

Wissinger Blechverkleidung

2017 Metalldächer

/ Die kleine Markthalle

Ebenried Metalldächer

90ABlechverkleidung

Felix Kraus

• 90584 Allersberg Holger Wissinger

Metalldächer

2017 / Die kleine

Telefon: Blechverkleidung

Markthalle

0151 / 17 47 92 Blechverkleidung

16 •

Kraus

Email: holger.wissinger@gmx.deFelix Kraus

Holger Wissinger

Ebenried 90A • 90584 Allersberg

2017 / Die kleine Markthalle Blechverkleidung

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de

Felix Kraus

017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Holger Wissinger

Ebenried 90A • 90584 Allersberg

Holger Wissinger

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de

Ebenried 90A • 90584 Allersberg Ebenried Holger 90AWissinger

• 90584 Allersberg

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 •

2017 / Die kleine Markthalle Telefon: Email: 0151 holger.wissinger@gmx.de

Ebenried / 17 47 92 90A 16

• Email: 90584 holger.wissinger@gmx.deFelix Kraus

Allersberg

2017 / Die kleine Markthalle Telefon: 0151 / 17 47 92 16 Felix • Kraus Email: holger.wissinger@gmx.de Felix Kraus

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus


.

.

.

,

-

n.

g

er

le

n.

Rezepte

Marinierter Ofenspargel

1 ¼ kg Spargel

1 TL Fenchelsaat

2 TL Koriandersaat

1 TL Kreuzkümmelsaat

1 TL getr. Oregano

½ TL Chiliflocken

1 TL Salz

4 EL Rapsöl

1 rote Zwiebel

20 g geröstete Haselnusskerne

4 EL Apfelessig

3 EL Haselnussöl

Salz, Zucker

1 TL getrocknete rote Beeren

Für die Würzmischung die Gewürze

(außer Oregano) nach Belieben trocken

in einer Pfanne rösten bis sie duften.

Anschließend abgekühlt mit Salz in der

Kaffeemühle oder einem Mörser fein mahlen

und mit dem Rapsöl mischen.

Spargel waschen und schälen, Enden abschneiden,

längs halbieren, auf ein Blech

legen, mit dem Gewürzöl übergießen und

gut mischen.

Spargel in der vorgeheizten Röhre bei

200 °C ca. 20 Min. auf der mittleren

Schiene garen.

Für die Marinade:

Zwiebel hacken, mit Apfelessig, 4 EL

Wasser, Salz, Zucker und Haselnussöl gut

verrühren.

Haselnusskerne grob hacken.

Spargel auf einer Platte anrichten, mit

der Marinade begießen, mit Haselnusskernen

und grob gemahlenen roten Beeren

bestreuen und anrichten.

Spargelragout mit Forelle

1 Zwiebel

150 g Kartoffeln

20 g Butter

75 ml weißer Portwein

450 ml Gemüsebrühe

(von ausgekochten Spargelschalen)

150 ml Sahne

Salz, Pfeffer

wenig Zucker

Muskatnuss

750 g grünen Spargel

150 g braune Champignons

4 Forellen- oder Saiblingfilets

2 EL Rapsöl

1 Bund Kerbel

Spargel aus der Region erhalten Sie bei folgenden Direktvermarktern:

Abenberg

Heideck

Spalt

Familie Simone Schwab

Dorfstr. 8

91183 Dürrenmungenau

Tel. 09873 97900

Hofladen Seubelt

Kirchenweg 3

91183 Wassermungenau

Tel. 09873 472

Bleich- und Grünspargel

Allersberg

Hochmeyers Hofladen

Brunnau 5

90584 Allersberg

Tel. 09176 1335

Bleich- und Grünspargel,

auch geschält

Büchenbach

Zwiebel schälen und fein würfeln. Die

Kartoffeln waschen, schälen und 1 cm

große Würfel schneiden. Die Butter erhitzen.

Zuerst die Zwiebeln glasig andünsten,

mit Portwein und Brühe aufgießen,

Kartoffeln zugeben, mit Salz, Pfeffer,

Muskat und Zucker würzen und offen

15 Min. einreduzieren lassen. Anschließend

Sahne zugeben, aufkochen, pürieren

und nochmals abschmecken.

In der Zwischenzeit Spargel waschen,

Enden abschneiden, nach Bedarf unteres

Drittel schälen und schräg in 3 cm lange

Stücke schneiden. Die Champignons vorbereiten

und in Scheibchen schneiden,

zusammen mit den Spargelstücken in

die Soße geben und ca. 8-10 Min. ziehen

lassen.

Die Fischfilets quer halbieren, mit Salz

und Pfeffer würzen. Rapsöl in einer

Pfanne erhitzen, die Fischfilets mit der

Hautseite nach unten ins heiße Fett legen

und von beiden Seiten ca. 3 Min. braten.

Kerbel waschen, Blättchen von den

Stielen zupfen, nach Bedarf etwas klein

schneiden, über das Ragout streuen und

mit dem Fisch servieren.

Als Beilage eignet sich Kartoffelpüree.

Direktvermarktung

Thomas Weiß

Am Moosgarten 7

91186 Gauchsdorf

Tel. 09178 1695

www.weiss-wurst.de

Familie Hussendörfer

Aurauer Hauptstr. 2

91186 Aurau

Tel. 09171 4701

Spargel weiß und grün

Georgensgmünd

Bergmann´s Hoflädele

Hauslach 15

91166 Georgensgmünd

Tel. 09172 684633

Bleich- und Grünspargel,

Bleichspargel auch geschält,

Lieferung möglich

Lokale Agenda 21

Spargelhof Miederer

Liebenstadt 19

91180 Heideck

Tel. 09177 1319

Spargel weiß und grün, auch

geschält

Hilpoltstein

Familie Harrer

Federhof 1

91161 Hilpoltstein

Tel. 09179 6270

Kammerstein

Besuchen Sie uns im Internet unter:

www.agenda21-roth.de

www.direktvermarkter-roth.de

thomas.pichl@landratsamt-roth.de

Tel. 09171 81-1326

Günther Bub

Alexanderstr. 9

91126 Oberreichenbach

Tel. 09122 85479 od. 09122

888786

Haager Hofladen

Johannes Spachmüller

Schwabacher Str. 1

91126 Haag

Tel. 09122 13171

Bleich- und Grünspargel,

Bleichspargel auch geschält

Roth

Spargelhof

Walter Bachinger

Weiherweg 12

91154 Belmbrach

Tel. 09171 60209

Spargel weiß und grün

Hildegard Schwarz

Heidenbergstr. 6

91154 Pfaffenhofen

Tel. 09171 60714

Obsthof Anton Walther

Hintere Dorfstr. 51

91174 Großweingarten

Tel. 0170 4548956

Grün- und Bleichspargel

Wendelstein

Heubeck´s Hofladen

Am Bühl 1

90530 Raubersried

Tel. 09129 6518

Johann Reitenspies

Raubersrieder Hauptstr. 6

90530 Wendelstein

Tel. 09129 2286

Spargel auch geschält

Schwabach

Herbert Adel

Lindenbachstr. 20

91126 Nasbach

Tel. 09122 61987

www.spargelhof-adel.de

Bleich- und Grünspargel

Martin Heider

Mittelweg 3

91126 Schaftnach

Tel. 09122 74672

Bleich- und Grünspargel

Günther Maueröder

Schaftnacher Str. 39

91126 Schaftnach

Tel. 09122 71605

Richard Steub

Mainbachtal 15

91126 Obermainbach

Tel. 09122 71243

www.schwabach.de

monika.roder@schwabach.de

Tel. 09122 860-584

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten in Roth

unterstützt diese Aktion.

mit

Rezepten

April 2020, Auflage: 2.000, Gedruckt auf 100% Altpapier

Produkt des Monats

Eine Initiative des

Landkreises Roth und

der Stadt Schwabach

zur

Förderung regionaler

Wirtschaftskreisläufe

www.agenda21-roth.de

www.schwabach.de

Mai/Juni SPARGEL

LRG2 029

LRG19035_PdMSpargel_4-Seitig.indd 1-2 29.04.2020 11:22:12

29.04.2020 11:22:14


Produkt des Monats

www.agenda21-roth.de

www.schwabach.de

GENIESSER-TIPP

Spargel schmeckt

zu bitter:

Zucker ins Kochwasser geben

n

i

es

und

ach

aler

ufe

Spargel aus der Region erhalten Sie bei folgenden Direktvermarktern:

Abenberg

Familie Simone Schwab

Dorfstr. 8

91183 Dürrenmungenau

Tel. 09873 97900

Hofladen Seubelt

Kirchenweg 3

91183 Wassermungenau

Tel. 09873 472

Bleich- und Grünspargel

Allersberg

Hochmeyers Hofladen

Brunnau 5

90584 Allersberg

Tel. 09176 1335

Bleich- und Grünspargel,

auch geschält

Büchenbach

Direktvermarktung

Thomas Weiß

Am Moosgarten 7

91186 Gauchsdorf

Tel. 09178 1695

www.weiss-wurst.de

Familie Hussendörfer

Aurauer Hauptstr. 2

91186 Aurau

Tel. 09171 4701

Spargel weiß und grün

Georgensgmünd

Bergmann´s Hoflädele

Hauslach 15

91166 Georgensgmünd

Tel. 09172 684633

Bleich- und Grünspargel,

Bleichspargel auch geschält,

Lieferung möglich

Lokale Agenda 21

Besuchen Sie uns im Internet unter:

www.agenda21-roth.de

www.direktvermarkter-roth.de

thomas.pichl@landratsamt-roth.de

Tel. 09171 81-1326

Heideck

Spargelhof Miederer

Liebenstadt 19

91180 Heideck

Tel. 09177 1319

SPARGEL

Spargel weiß und grün, auch

geschält

Hilpoltstein

Familie Harrer

Federhof 1

91161 Hilpoltstein

Tel. 09179 6270

Kammerstein

Günther Bub

Alexanderstr. 9

91126 Oberreichenbach

Tel. 09122 85479 od. 09122

888786

Haager Hofladen

Johannes Spachmüller

Schwabacher Str. 1

91126 Haag

Tel. 09122 13171

Bleich- und Grünspargel,

Bleichspargel auch geschält

Roth

Spargelhof

Walter Bachinger

Weiherweg 12

91154 Belmbrach

Tel. 09171 60209

Spargel weiß und grün

Hildegard Schwarz

Heidenbergstr. 6

91154 Pfaffenhofen

Tel. 09171 60714

Spalt

Obsthof Anton Walther

Hintere Dorfstr. 51

91174 Großweingarten

Tel. 0170 4548956

Grün- und Bleichspargel

Wendelstein

Heubeck´s Hofladen

Am Bühl 1

90530 Raubersried

Tel. 09129 6518

Johann Reitenspies

Raubersrieder Hauptstr. 6

90530 Wendelstein

Tel. 09129 2286

Spargel auch geschält

Schwabach

Herbert Adel

Lindenbachstr. 20

91126 Nasbach

Tel. 09122 61987

www.spargelhof-adel.de

Bleich- und Grünspargel

Martin Heider

Mittelweg 3

91126 Schaftnach

Tel. 09122 74672

Bleich- und Grünspargel

Günther Maueröder

Schaftnacher Str. 39

91126 Schaftnach

Tel. 09122 71605

Richard Steub

Mainbachtal 15

91126 Obermainbach

Tel. 09122 71243

www.schwabach.de

monika.roder@schwabach.de

Tel. 09122 860-584

29.04.2020 11:22:12

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten in Roth

unterstützt diese Aktion.

April 2020, Auflage: 2.000, Gedruckt auf 100% Altpapier

LRG20029

München - Eine leichte Bitternote

gehört zum typischen Spargelgeschmack.

Doch manchmal kommt

es vor, dass einzelne Spargelstangen

noch bitterer sind als gewöhn-

www.agenda21-roth.de

lich. Keine Panik: Bitterer Spargel

ist nicht giftig, beruhigt die Verbraucherzentrale

Bayern. Meist

wurde die Stange dann nur zu nah

am Wurzelstock gestochen, in dem

die Bitterstoffe stecken.

mit

Rezepten

Mai/Juni

Die Wurzelstöcke wachsen jedes

Jahr ein paar Zentimeter mehr

nach oben. Bewirtschaftet man

Spargelfelder über mehrere Jahre,

müssen die Spargeldämme daher

jedes Jahr erhöht werden. Sonst

könne es passieren, dass der Spargel

zu dicht an der Wurzel abgeschnitten

wird und vermehrt Bitterstoffe

enthält.

Eine andere Ursache könne auch

unbeständiges Wetter wie ein

plötzlicher Kälteeinbruch mit rasch

darauffolgender Hitze sein. Die Bitterstoffe

stecken vor allem in der

Schale und in der Basis. Dann hilft

es, die Spargelstangen gründlich zu

schälen und das untere Ende großzügig

abzuschneiden. Ein Teelöffel

Zucker im Kochwasser könne den

bitteren Geschmack auch teilweise

neutralisieren.

dpa

Eine Initiative des

Landkreises Roth und

der Stadt Schwabach

zur

Förderung regionaler

Wirtschaftskreisläufe

Produkt

SP

LRG19035_PdMSpargel_4-Seitig.indd 1-2

elastische Böden Hartböden Textilböden Naturböden

Martin-Behaim-Straße 6a · 91161 Hilpoltstein (bei Roth)

Tel. 09174 / 999 89 03 · info@koetschau-bodenbelaege.de

www.koetschau-bodenbelaege.de

/ koetschaubodenbelaege

KOETSCHAU-Anzeige-HPS-190x60-Motiv1-4c-20171208.indd 1 08.12.17 10:26

06 | 2020

11


STAATLICHE

FACHSCHULE

ROTH

JETZT ANMELDEN

für die neue Technikerausbildung

ab September 2020

Techniker Maschinenbau

Techniker Fahrzeugtechnik und Elektromobilität

STAATLICHE FACHSCHULE ROTH

Brentwoodstr. 41 . 91154 Roth

www.bsz-roth.de

Nah an

der Praxis.

Nah am

Erfolg.

Elektro-

Rupprecht GmbH

Beratung und Planung

Elektroinstallationen

Netzwerkinstallationen

SAT-Anlagen

Kundendienst

E-Check / Geräteüberprüfungen

Monteur (m/w/d) gesucht

Die Technikerschule Roth –

Nah an der Praxis – Nah am Erfolg

Albrecht Dürer Str. 21

91161 Hilpoltstein

Die Technikerausbildung an der staatlichen Technikerschule

in Roth ist die Eintrittskarte in die mittlere

Führungsebene hochqualifizierter Unternehmen aus

verschiedensten Bereichen der Metall-, Elektro- und

KFZ-Industrie und bereitet gleichzeitig auf das Studium

an Fachhochschulen oder Technischen Hochschulen vor.

Ermöglicht wird dies durch die solide und praxisorientierte

Ausbildung an der Technikerschule Roth in den beiden

Ausbildungsrichtungen Maschinenbautechnik und Elektromobilität.

Durch die moderne Ausstattung, kompetente

und engagierte Lehrkräfte im Metall-, Elektro- und

KFZ-Bereich, kann der große Praxisanteil des Unterrichts

optimal die theoretischen Unterrichtsinhalte ergänzen.

Auch die Projektarbeit im zweiten Ausbildungsjahr dient

der Vertiefung aller theoretischen Unterrichtsinhalte und

ist einzigartig in dieser Schulform. Damit bereiten wir

Sie zielgerichtet auf Ihren künftigen Einsatz im Betrieb

vor. Die zweijährige Weiterbildung erfolgt im Vollzeitunterricht

und ist schulgeldfrei. Neben den Informationen

zur Anmeldung finden Sie unter www.bsz-roth.de auch

interessante Projektbeispiele der letzten Jahre.

Vektor

Tel. 09174 - 977 94 30

Mobil: 0170 205 54 19

jochen-rupprecht@outlook.de

www.elektro-rupprecht.biz

Mitglied der

Elektroinnung

Preiswerte Drucksachen

www.schwarm-druck.de

12 06 | 2020


ENA LANDKREIS ROTH

Hitze im Sommer – Wohlbefinden sichern – Kosten sparen

Der Sommer steht sozusagen in den

„Startlöchern“ und damit verwöhnt uns

die Sonne derzeit immer öfter mit ihrer

Wärme. Schön und angenehm! Doch die

Sommerwärme kann auch schnell ausgesprochen

lästig werden. Insbesondere

dann, wenn die Wohnräume und Büros

aufgeheizt ja „überhitzt“ und nicht einmal

mehr in der Nacht abkühlen. Mit relativ

einfachen Mitteln kann oftmals dafür

gesorgt werden, dass das Raumklima

auch ohne Klimaanlage angenehm und

erträglich bleibt. Die Berater der unabhängigen

EnergieBeratungsAgentur des

Landkreises Roth, kurz ENA-Roth, geben

Tipps und Tricks zum Wohlfühlen und

Energiesparen im Sommer!

Angenehmes Wohnraumklima sichern

Zu viel Sonnenwärme in unseren Wohnund

Schlafräumen kann sehr unangenehm

werden. Der Schutz der Räume

vor übermäßigen Wärmeeintrag kann

beispielsweise sehr wirkungsvoll durch

die Nutzung von Rollläden und Sonnenschutzeinrichtungen

– bereits ab

den frühen Morgenstunden – erfolgen.

Die Wärme die nicht im Wohnraum ankommt,

erwärmt auch nicht die Wohnräume

oder Büros und muss aufgrund

dessen nicht durch Klimaanlagen gekühlt

werden.

Tipp: Am besten außenliegende Sonnenschutzeinrichtungen

nutzen!

Dachflächenfenster sollten unbedingt

mit außenliegenden Sonnenschutz verschattet

werden. Über einem Quadratmeter

Dachflächenfenster kann je nach

Sonneneinstrahlung ein Energieeintrag

von bis zu 600 Watt pro Sonnenstunde

in die Räume erfolgen. Wärme pur!!

Lüftung in der Nacht: Die natürliche

Nachtkühle nutzen! Das heißt: Die

Fenster und Türen über Tags und am

frühen Abend möglichst geschlossen

halten und erst ab dem Zeitpunkt öffnen

ab dem die "Nachtkühle" einsetzt.

Morgens dann die Fenster schließen,

sobald die Sonne die Umgebungsluft

wieder erwärmt.

Sollten Schlafräume in den Sommermonaten

trotz aller Schutzmaßnahmen

dennoch zu warm werden, gibt es

unter Umständen die Möglichkeit die

Schlafräume in kühlere Bereiche der

Wohnung oder des Hauses verlegen,

beispielsweise an die Nordseite oder

in das Untergeschoss beziehungsweise

die Kellerräume. Mit einer Klimaanlage

hingegen, würde eine Mehrbelastung

an Kosten auf Sie zukommen!

In den Sommermonaten

werden die Keller feucht

In den Sommermonaten enthält die

Luft wesentlich mehr Feuchtigkeit als in

den Wintermonaten. Die Sommerluft

ist daher nicht geeignet Kellerräume

trocken zu lüften. Im Gegenteil, die Kellerräume

werden durch warme Sommerluft

feucht und es kann schlimmstenfalls

sogar zu Schimmelbildung an

den Wänden kommen. Das heißt: In

den Sommermonaten die Kellerfenster

tagsüber geschlossen halten und falls

notwendig, in den Nächten oder in den

frühen Morgenstunden die Kellerräume

lüften.

Stromsparen im Sommer

Kühl- und Gefrierschränke: Die Temperatur

auf den jeweiligen Bedarf einstellen.

Die Geräte sollten nicht zu kühl eingestellt

werden, da jedes Grad Celsius

kühlere Temperatur circa sechs Prozent

mehr Strom benötigt und so den Geldbeutel

unnötig belastet.

Türen, Klappen oder Schubkästen an

den Kühl- und Gefrierschränken möglichst

kurzzeitig Öffnen! Speisen raus

und sofort wieder schließen! Jede Sekunde

zählt!

Eis- und Tauwasserbildung in den Kühlschränken:

Durch die warme Sommerluft

– mit hoher Luftfeuchtigkeit – kann

sich vor allem in den Sommermonaten

verstärkt Eis und Tauwasser in den

Geräten bilden! Regelmäßig abtauen

beziehungsweise abtrocknen und reinigen

spart Strom und Geld.

Warme Speisen und Getränke zunächst

an der Umgebungsluft abkühlen lassen.

Nur auf Raumtemperatur temperierte

Produkte in den Kühl- oder Gefrierschrank

legen!

Kühlschrank voll: Achten Sie darauf,

dass die Kühl- und Gefrierschränke

möglichst gut mit Produkten gefüllt

sind. Dadurch erwärmt sich der Rauminhalt

der Geräte beim Öffnen der Türe

bei weitem nicht so schnell. Die kühlen

Produkte helfen durch ihre Speichermasse

ohne Strom den Rauminhalt im

Kühl- und Gefrierschrank wieder zu

kühlen.

Steuerung der Heizungsanlage

im Sommer

Warmwassererzeugung: Die Steuerung

am Heizkessel auf Sommerbetrieb oder

auf "nur mehr Erwärmung" des notwendigen

Brauchwassers stellen, dies

verhindert, dass sich der Heizkessel unnötig

aufheizt.

Warmwasserverteilung: Bei Zirkulationsleitungen

sollten die zeitgesteuerten

Zirkulationspumpen auf die Zeitfenster

im Sommer umgestellt werden

in denen auch tatsächlich Warmwasser

benötigt wird.

Warmwassertemperatur: Oftmals wird

in den Sommermonaten nicht so heißes

Wasser wie in den Wintermonaten

benötigt. Gegebenenfalls die Temperatur

des Warmwassers an der Heizkesselsteuerung

etwas reduzieren. Dies

gilt auch für Kleinspeicher und Durchlauferhitzer

an Waschbecken.

Verteilung der Heizwärme: Die Heizkreisverteilungspumpen

gegebenenfalls

manuell abschalten (Falls keine

automatische Steuerung am Heizkessel

vorhanden ist). Dies spart Strom und

Geld!

Warmwasserverbrauch

zum Duschen und Händewaschen

Die Nutzung einer Gartendusche oder

eines Wasserhahns mit Wasserspeicher,

der von der Sonne erwärmt wurde, kann

ein angenehmes Lebensgefühl erzeugen

und spart Kosten und Energie!

Wäsche trocknen im Sommer

Die Wäsche im Sommer im Garten oder

auf dem Balkon aufgehängt und nicht

im Wäschetrockner getrocknet – das

spart elektrischen Strom!

Bei weiteren Fragen stehen die Berater

der ENA-Roth im Landratsamt

gerne zur Verfügung.

Tel. 09171-814000

ena@landratsamt-roth.de

14 06 | 2020


„Liebe Gäste, ein herzliches „Vergelt´s Gott“

für Ihre aufmunternden Worte und die tolle Unterstützung

in den vergangenen Wochen.

Wir freuen uns, Sie nun wieder in unseren gemütlichen

Gasträumen und dem lauschigen Biergarten direkt am

Gredl Radweg begrüßen zu dürfen.

Erleben und genießen Sie auch weiterhin unsere Tiroler

und Südtiroler Schmankerl, die saisonalen Köstlichkeiten

oder den wechselnden Mittagstisch.

Alle Speisen sind selbstverständlich weiterhin zum

Mitnehmen möglich.

Auf Ihren Besuch freuen sich

Familie Reich sowie das gesamte Mühlen Team!

Öffnungszeiten Biergarten:

Mo – So 11:00 – 20:00 Uhr

Mittwoch Ruhetag

Öffnungszeiten Lokal:

Mo – So 11:00 – 22:00 Uhr

Mittwoch Ruhetag

Gasthof und Pension Zur Mühle

Oberrödeler Str. 6, 91180 Seiboldsmühle

Tel. 09177 / 48 59 777

ZAUBERHAFTE

FENSTER & TÜREN

Für Sanierung

und Neubau

QUALITÄT

Beratung, Herstellung,

Montage und Kundendienst

aus einer Hand.


WIR SIND

DA FÜR SIE!

MIT „ABSTAND“

DER BESTE SERVICE

FÜR GUTES HÖREN.

Ihr HörExperte:

Marktplatz 10

92342 Freystadt

09179 / 94 63 42

Pettenkoferplatz 15

92334 Berching

08462 / 94 24 32

Pettenkoferplatz 15 • 92334 Berching •Telefon (0 84 62) 94 24 32

Marktplatz 10 • 92342 Freystadt • Telefon (0 91 79) 94 63 42

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9-13 Uhr und 14-18 Uhr, Mittwoch nachmittags geschlossen

PLUSPOL GEWERBEVEREIN E.V.

Neues Mitglied

für pluspol Gewerbeverein

Stellvertretend für den pluspol Gewerbeverein, begrüßte

Fr. Schmauser, die Fa. Wolfgang Hanke als neues Mitglied.

Foto: pluspol

Bereits 1965 gründete Gottfried Hanke seinen Betrieb.

Mit Wolfgang Hanke und den Kindern Annika und Michael engagiert

sich bereits die 3. Generation der Familie im heutigen

Unternehmen.

Gemeinsam mit ihrem hochmotiviertem Team von Facharbeitern

bieten HANKE-Kreative Handwerksleistungen in

Hilpoltstein-Hofstetten für anspruchsvolle Kunden eine außergewöhnlich

individuelle und umfassende Leistungspalette

mit hohem Qualitätsanspruch. Die Leistungspalette umfasst:

Dachfenster und Fenster, Türen und Tore, Möbel aus der

Kreativwerkstatt und Raumgestaltung. Auch als Ausbildungsbetrieb

ist die Firma mit großem Erfolg tätig, und konnte

schon einige Azubis mit Auszeichnung zum Abschluss führen.

Aktuell hatte der Chef den Einfall, sich bei seinen Mitarbeitern

in der schwierigen Covid 19-Situation mit Einkaufsgutscheinen

vom Gewerbeverein im Gesamtwert von 5000 €

zu bedanken.

18 06 | 2020

Wir tauschen Ihre

Fenster, Türen & Tore

50

JAHRE

Produkte aus deutscher Herstellung.

HANKE

Kreatives Handwerk für Haus & Lebensraum

Tel. 09174 / 9361 · info@hanke-kreativ-team.de

91161 Hilpoltstein

· QUALITÄT VON HANKE

· ZUFRIEDENE KUNDEN

Wolfgang Hanke

Schreinermeister & Energieberater


STADT ROTH

Ein Baum wird gerade gerückt

ROTH – Schweres Gerät war nötig, um eine Platane in der Hilpoltsteiner

Straße gegenüber der Grundschule Gartenstraße

wieder gerade zu rücken. Der Sturm im August 2019 hatte sie

ziemlich gebeutelt und schief stehen gelassen. Jetzt steht sie

wieder gerade.

Foto: Stadt Roth

Die Platane war nicht der einzige Baum, der vom Sturm im

August 2019 arg gebeutelt worden war – allerdings war es bei

diesem Allee-Baum sehr offensichtlich, steht er doch in der

Hilpoltsteiner Straße genau gegenüber der Grundschule Gartenstraße

und so ein schräger Baum fällt dann doch auf. Zum

Glück hatte der Sturm nur eine der zwei großen Platanen an

dieser Stelle schräg gestellt und so kürzten Stadtgärtner Horst

Hirschl und sein Team als Erste-Hilfe-Maßnahme sofort nach

dem Sturm erst einmal die Krone des großen Baumes kräftig

ein, so dass er an Gewicht verliert und nicht noch weiter

absackte und zunächst kein Sicherheitsrisiko mehr darstellte.

Kürzlich rückte dann die Firma Opitz international Großbaumverpflanzung

aus Heideck an und grub den Baum mit ihrer

größten Baumverpflanzungsmaschine aus – der Löffelspaten

besitzt einen Durchmesser von 2,50 Metern. Danach richteten

die Arbeiter die Platane gerade aus und setzten sie wieder

ein. Im Anschluss verlegten die Mitarbeiter der Firma und

der Stadtgärtnerei ein Drainage-System um den Baum, so

dass dieser optimal mit Wasser versorgt wird und wieder gut

Wurzeln schlagen kann.

KÜCHENSTUDIO VINOPAL · Heckelstr. 7 · 90584 Allersberg · Tel: 0 91 76 – 72 76 · www.vinopal.de

ECHT SUPER!

Ich hab meine

schon gefunden!

Und Dir gönne

ich auch eine...

...Traumküche von Vinopal!

IMMER DER PASSENDE RAHMEN

Thalmässinger Landgasthof

Hotel – Festsaal

Hotel – Restaurant – Festsaal

1. und 2. Weihnachtsfeiertag, 25./26.12.2018:

1. und 2. Weihnachtsfeiertag, 25./26.12.2018:

Buffet von 11-14 Uhr

Buffet Preis von 29.90 11-14 € Uhr

Um rechtzeitige Preis Reservierung 29.90 € wird gebeten.

Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten.

Ihre Weihnachtsfeier

richten wir gerne Ihre für Weihnachtsfeier

Sie aus, es stehen Räumlichkeiten

richten für wir verschiedene gerne für Sie Personenanzahl aus, es stehen zur Verfügung! Räumlichkeiten

Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig!

für verschiedene Personenanzahl zur Verfügung!

Thalmässinger Landgasthof Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig!

Bahnhofstr. 11, 91177 Thalmässing

Thalmässinger Tel.09173 833 Landgasthof

Bahnhofstr. Mail: info@thalmässinger-landgasthof.de

11, 91177 Thalmässing

Tel.09173 833

Mail: info@thalmässinger-landgasthof.de

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag ab 16 Uhr

Sonn- und Feiertage ab 10 Uhr

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag ab 16 Uhr

Sonn- und Feiertage ab 10 Uhr

... sind unsere schönen

TISCHDECKEN,

... und auch unsere PREISE!

Hossner Heimtex GmbH

Siemenstraße 14

91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 47 08 11

Lagerverkauf:

Montag bis Donnerstag:

8:00 bis 16:00 Uhr

Freitag: 8:00 bis 13:00 Uhr

20 06 | 2020


Jetzt anmelden!

Wir sind wieder

für Wir sind euch wieder da!

4

Gratis-

Jetzt Lernstoff aufholen

und den Anschluss nicht verlieren

4

4

Jetzt Lernstoff

Jetzt Jetzt aufholen

Lernstoff Lernstoff Jetzt Jetzt und

aufholen Lernstoff aufholen den Lernstoff Anschluss

aufholen aufholen nicht verlieren

Nachhilfe-

Profi-Nachhilfe und gemäß den höchster Anschluss Hygienestandards

Gratis-

Gratis-

und den Anschluss und den nicht nicht Anschluss verlieren verlieren nicht nicht verlieren verlieren

stunden **

Kostenloser Wissens-Check, um gezielt Lücken zu schließen

Nachhilfe-

Nachhilfe-

Bei erneuter Schließung geht die Nachhilfe online weiter

stunden ** ** stunden **

Lassen Sie sich beraten: Lassen Sie sich beraten:

Lassen

Lassen

Sie

Sie Lassen sich

sich

beraten:

beraten: Sie sich beraten:

91161 Hilpoltstein 91161 Hilpoltstein • Siemensstraße • • Siemensstraße 11

11

91161 Hilpoltstein 91161 Hilpoltstein • Siemensstraße • Siemensstraße 11 11

09174-985 09174-985 98 35 98 www.schuelerhilfe.de/hilpoltstein

35

www.schuelerhilfe.de/hilpoltstein

09174-985 98 35

09174-985 09174-985 98 35 98 35

Jetzt anmelden! Jetzt anmelden!

Jetzt anmelden! Jetzt anmelden!

Wir Wir sind sind Wir sind wieder wieder wieder

für für euch euch da! da! da! da!

* 4 Nachhilfestunden = 2 Doppelstunden à 90 Minuten. Nur 1 Gutschein pro Schüler

* 4 Nachhilfestunden = 2 Doppelstunden à 90 Minuten. Nur 1 Gutschein pro Schüler und nur teilnehmenden Standorten. Nicht gültig in Verbindung mit anderen

und Angeboten, nur in Aktionen teilnehmenden oder Rabatten. Gültig nur Standorten. für Neukunden. Gültig Nicht nur für Einzelunterricht gültig in in Verbindung der kleinen Gruppe. Gültig mit bis anderen zum 31. Juli 2020 Angeboten,

Aktionen oder Rabatten. Gültig nur für Neukunden. Gültig nur für Einzelunterricht

in der kleinen Gruppe. Gültig bis zum 31. Juli 2020


"N-ERGIE FÜR JUNGE MENSCHEN"

10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Jury-Preise zur Spendenaktion „N-ERGIE für junge Menschen“

Ehrenamtliche als Juroren

Die Menschen in Nürnberg und der Region

halten zusammen – auch in schwierigen

Zeiten. Dies zeigt auch die Spendenaktion

„N-ERGIE für junge Menschen“ auf der

Crowdfunding-Plattform der N-ERGIE, die

Anfang April erfolgreich zu Ende ging: Von

den insgesamt 28 Projekten, die Anfang

März auf der N-ERGIE Crowd gestartet

sind, haben 26 ihr Projektziel erreicht –

viele haben die 100 Prozentmarke sogar

weit überschritten.

Fünf ehrenamtliche Juroren prüften nach

Abschluss der Aktion die erfolgreichen

Projekte und entschieden darüber, wer

von den 26 Projekten einen der sechs

Jury-Preise im Wert von insgesamt 10.000

Euro erhält.

Jeweils drei herausragende Projekte aus

Nürnberg und der Region wurden für den

Extrabonus ausgewählt:

1. Auf den beiden ersten Plätzen landeten

der Mountain Activity Club e.V. aus Nürnberg

und die Wasserwacht Schnaittach

des BRK Nürnberger Land. Die beiden Projekte

dürfen sich über jeweils 2.500 Euro

freuen.

2. Die zweiten Plätze belegen We integrate

e.V. aus Nürnberg und das SHG fOHRum

aus Tuchenbach, die für ihre Arbeit jeweils

1.500 Euro erhalten.

3. Jeweils 1.000 Euro gehen an die Drittplatzierten

Chancenreich e.V. aus Nürnberg

und „Gross Werden“ gemeinnützige

GmbH, Zirndorf, die jeweils auf dem dritten

Platz rangieren.

Details zu den Preisträgern

Der Mountain Activity Club e.V. ist ein im

Frühjahr 2015 gegründeter, gemeinnütziger

Verein für Drogenprävention und

Peerarbeit. Unter den Vereinsmitgliedern

finden sich einerseits Menschen mit langjährigen

Drogen- und Suchterfahrungen,

Therapie- und Haftaufenthalten. Als erlebnisintensive

„Konsumalternative“ bewährte

sich der Alpinsport bzw. das Klettern.

Die Wasserwacht Schnaittach feiert 2021

ihr 75-jähriges Bestehen. Seit Jahren kümmert

sie sich um den Nachwuchs und kann

mittlerweile auf eine starke Jugendgruppe

mit rund 40 Jugendlichen blicken. Die

Wasserwacht Schnaittach kümmert sich

um die Wachdienste an den Sommerwochenenden

im Freibad Schnaittach, bietet

Anfängerschwimmkurse für Vorschulkinder

sowie Schwimmtrainings für Kinder

und Jugendliche an und betreut die Ausbildung

zum Rettungsschwimmer.

Der gemeinnützige Nürnberger Verein

We integrate e.V. bietet Integrationsmaßnahmen

für Flüchtlinge und andere Neuzugewanderte

an. Dazu gehören vor allem

sozialpädagogische Begleitmaßnahmen

und Bildungsveranstaltungen. Der Verein

kooperiert mit Beratungsstellen und sozialen

Organisationen im Nürnberger Raum.

Er kümmert sich insbesondere um Personen,

die sich in einer sozialen oder wirtschaftlichen

Notlage befinden. Außerdem

hat der Verein das Ziel, die Chancengleichheit

und soziale Teilhabe zu fördern.

Das SHG fOHRum ist eine Selbsthilfegruppe

von Familien hörgeschädigter Kinder

und Jugendlicher im Raum Mittelfranken,

die bereits seit über 20 Jahren Treffen zum

Erfahrungsaustausch anbietet. Ein weiterer

wichtiger Teil der Gruppe sind gemeinsame

Ausflüge und Treffen der Kinder,

bei denen sie merken, dass sie mit ihrem

Handicap nicht alleine sind. Auch Kurse in

Gebärdensprache gehören zum Angebot.

Die Initiative Chancenreich e. V. – durch

Bildung zum Erfolg ist eine 2013 gegründete

Privatinitiative aus Nürnberg, die Jugendlichen

und jungen Erwachsenen ohne

abgeschlossene Schulbildung unbürokratisch

hilft, durch nachgeholte, staatlich

anerkannte Schulabschlüsse einen Einstieg

in eine geordnete Berufsausbildung

zu finden, wenn andere Hilfen nicht zur

Verfügung stehen.

„Gross Werden“ wurde 2009 mit dem

Vorhaben gegründet, jungen Menschen

mit schweren Startbedingungen die Chance

auf ein selbstbestimmtes Leben zu

eröffnen. Oft gilt es kreative Wege zu finden,

um persönliche und familiäre Stärken

entdecken, entwickeln und Perspektiven

eröffnen zu können.

Neue Wege bei „N-ERGIE für

junge Menschen“: Das Crowdfunding

2020 ging die N-ERGIE mit ihrer Spendenaktion

„N-ERGIE für junge Menschen“

neue Wege: Organisationen und Vereine,

die sich für Kinder und Jugendliche engagieren,

konnten ihre Projekte auf der N-

ERGIE Crowd unter www.n-ergie-crowd.

de einstellen und dort für die Finanzierung

werben. Das Ziel: Viele kleine Spenden

von vielen Menschen führen letztlich

zum Ziel – der Umsetzung jedes Projekts.

Innerhalb von 30 Tagen spendeten so

1.340 Unterstützer für den guten Zweck,

sodass insgesamt 67.427 Euro zusammen

gekommen sind. Davon stammen 28.530

Euro aus dem Fördertopf der N-ERGIE, die

22 06 | 2020


Creative

Technik

91180 Heideck-

Seiboldsmühle

Telefon: 09177/9185

Telefax: 09177/9622

Fenster Tore

Türen Markisen

Insektenschutz

Internet:

www.albrecht-fenster-tore.de

09174/9719-0 oder 0170/6011177

zentrale@hip-supplies.de • www.gruener-rasen.com


NatursteiNe

fürihrenGarten

Bodenbeläge, Palisaden, Stelen – Pflastersteine

und Rasenkanten – Mauersteine und Verblender

Pflastersteine, Findlinge,

– Kiese, Springbrunnensteine, Splitte und Findlinge – Zierkies, Gabionen –

Mauersteine, Garten-Accessoires Stelen, – Keramikplatten Naturstein- und

Keramicplatten und Gartenaccessoires

Viele Sonderposten!

Vielesonderposten

www.gartensteine.de

Peter Gabler e. K.

In der Alting 8, 90596 Schwanstetten-Schwand

Telefon (09170) 22 50


STIFTUNG KULTURELLE ERNEUERUNG

Innehalten

von Meinhard Miegel

Noch ist ungewiss, wann die derzeitige

Covid 19 Pandemie überwunden sein und

wie ihre endgültige Schadensbilanz aussehen

wird. Gewiss ist hingegen schon jetzt,

dass dies ebenso wenig die letzte Seuche

gewesen sein wird, wie es die erste ist

und deshalb die Menschen gerade auch in

den entwickelten Industrieländern wieder

werden lernen müssen, mit ihnen umzugehen.

Denn spätestens seit ihrer Sesshaftwerdung

vor vielen tausend Jahren werden

die Menschen begleitet von Typhus, Pest

und Cholera, von Masern, Grippe und

Diphterie. Und nicht wenige dieser Krankheiten

entvölkerten ganze Landstriche,

ließen gesellschaftliche Ordnungen kollabieren

und brachten kulturelle Entwicklungen

zu einem abrupten Ende.

Dergleichen ist nach allem, was wir bislang

von Covid 19 wissen, nicht zu erwarten.

Von der „dunkelsten Stunde der Menschheit“

zu sprechen, von einer Krise, „der

keine andere gleichkommt“, von einem

„Krieg um Leben und Tod“ zeugt deshalb

nicht nur von mangelhaften Geschichtskenntnissen,

sondern offenbart auch ein

neurotisches Verhältnis zur Wirklichkeit.

Verwunderlich ist das nicht. Schon früh

setzten nämlich die Menschen, namentlich

des westlichen Kulturkreises, alles

daran, sich möglichst weit am Rand des

großen Orchesters von Leben und Tod zu

platzieren. Im Grunde wollten sie mit ihm

gar nichts mehr zu tun haben, verstanden

sie sich doch als darüber stehend, als

„Krone der Schöpfung“.

Da ist es eine ungeheure Kränkung, wenn

sich immer wieder irgendwelche Winzlinge,

die überhaupt erst bei vieltausendfacher

Vergrößerung für das menschliche

Auge sichtbar werden, aufmachen und

das ganze eitle Menschenwerk wenn

schon nicht zerstören so doch zum Stillstand

kommen lassen. Das ist unfassbar

und unverzeihlich.

Die schrille Kriegsrhetorik entspricht diesem

Denken und Fühlen. Zwar ist es nur

allzu verständlich, wenn Menschen ihr Leben

und ihre Gesundheit, ihr Hab und Gut

und ihre lieb gewonnenen Gewohnheiten

zu schützen bestrebt sind. Doch gegen Mikroben

ins Feld zu ziehen, gegen Viren und

Bakterien, ist – wenn überhaupt – eine

sehr eigene Art von Krieg.

Denn solche Mikroben sind Teil der Welt,

in der wir leben, und damit Teil von uns.

Ohne sie können wir nicht existieren.

Uns bleibt nur, uns so in das Gefüge des

Lebens einzubringen, dass wir möglichst

großen Nutzen und möglichst geringen

Schaden davon haben. Das ist nicht immer

einfach. Bisweilen steht uns unsere Kultur

dabei im Weg.

Das erfahren wir in diesen Tagen erneut

auf eindrucksvolle Weise. Wie viel Mobilität

ist dem Menschen zuträglich? Wie viel

Nähe? Wie viel Respekt verdienen biologi-

sche Schranken und wo sind die Grenzen

für Manipulationen? Es mag ja gut sein,

dass wir dem, was uns derzeit plagt, durch

unseren Lebensstil kräftig Vorschub geleistet

haben.

Wo stünden die Coronaviren heute, wenn

sich nicht der stets mobile Mensch zu ihrem

willigen Transportmittel gemacht hätte?

Ist es nicht bittere Ironie, dass ihm im

Kampf gegen sie vorerst nichts anderes

einfällt, als die Füße still zu halten? Was

für ein Krieg. Voranschreiten durch Innehalten.

Diese Dialektik könnte auch in anderen

Lebensbereichen wegweisend sein.

Vielleicht könnte uns die derzeitige Krise

lehren, ruhiger und gelassener zu werden.

Zwar ist Stillstand dem Menschen gewiss

nicht gemäß. Leere Straßen und Plätze,

Kinos und Kirchen entsprechen nicht seiner

Natur. Aber ist die hektische Betriebsamkeit,

die vor der erzwungenen Pause

unser Leben bestimmte, unserer Natur gemäßer?

Ist es das, was wir wirklich wollen

und brauchen? Innehalten als Mittel der

Heilung oder zumindest der Schadensminderung.

Das könnte eine Lehre dieser

Seuche sein.

Wir sind systemrelevant und

dürfen Sie unter Einhaltung der

momentanen Regeln besuchen

26 06 | 2020


FLIESENFACHGESCHÄFT | INH. ROLAND HEIß

Industriepark 3

91180 Heideck-Seiboldsmühle

Tel. 09177/9131

Fax 09177/9141

Fliesen • Platten • Mosaik • Naturstein • Fensterbänke • Treppenanlagen

www.fliesen-mohr.com

POLSTERN

QUALITÄT IM HANDWERK

Von der Maßanfertigung über Neubezug bis hin zur Aufpolsterung fertigen

wir fachgerecht und ganz nach Ihren Wünschen.

Bei uns ist Ihr Möbelstück in guten Händen!

Nürnberger Straße 5

91177 Thalmässing

Telefon: 09173 286

www.raummanufaktur-gmbh.de

Bodenbeläge I Parkettrenovierung I Gardinen I Maler- & Tapezierarbeiten

Sonnen- & Insektenschutz I Möbel Polsterei


RATGEBER RECHT

Corona und Kündigung - Arbeitsrecht

Nachdem die Corona-Krise sich von China

ausgehend über die ganze Welt verbreitet

hat, wurde auch Deutschland von dieser

massiv getroffen. Die Landesregierungen

der jeweiligen Bundesländer haben in

Abstimmung mit der Bundesregierung sogenannte

Allgemeinverfügungen getroffen

und das öffentliche Leben fast völlig

zum Erliegen gebracht. Eine Vielzahl von

Unternehmern waren gezwungen, ihre

Betriebe teilweise, manche sogar ganz zu

schließen. Zwar hat die Bundesregierung

ein sogenanntes Rettungsprogramm aufgelegt,

in der Realität reicht aber diese

Hilfe, die an kleine Unternehmen und den

Mittelstand ausgekehrt wird, von vorne

bis hinten nicht aus. Eine Vielzahl von Unternehmen

war gezwungen zu handeln:

die einen haben Kurzarbeit beantragt,

die nächsten ihre Mitarbeiter den Urlaub

oder sogar unbezahlten Urlaub geschickt,

andere müssen entlassen. Eine Vielzahl

von Unternehmen ist insolvent, und auch

wenn es in Berlin niemand aussprechen

möchte: Es wird absehbar eine enorme

Welle von Kündigungen gegeben.

Doch auch in der Covid-19 Krise gelten die

gewöhnlichen Rechtssätze des Arbeitsrechtes.

Insbesondere schafft die Coronakrise

kein Sonderkündigungsrecht. Die

Kündigungsfristen, der Kündigungsschutz,

die Sozialauswahl und die Fristen der Kündigungsschutzklage

und ihre rechtlichen

Besonderheiten sind noch immer zwingend

zu beachten.

Zunächst hier an eine betriebsbedingte

Kündigung zu denken, wenn die geschäftliche

Tätigkeit aufgrund der Krise einbricht

und das Unternehmen entweder ganz eingestellt

oder die Belegschaft verschlang

werden muss. Es ist ja gleichgültig, ob behördlich

angeordnete Schließungen oder

allgemeiner Auftragsrückgang die Ursache

sind. Es bleibt ihr dabei, dass dann, wenn

nicht alle Arbeitnehmer eines Betriebes

oder einer Abteilung gekündigt werden,

der Arbeitgeber grundsätzlich die Sozialauswahl

treffen muss, weniger sozial

schutzwürdige Mitarbeiter zuerst kündigen

muss. Auch hier gilt die Dreiwochenfrist

des Kündigungsschutzgesetzes: Wer

eine solche Kündigung erhält, der sollte

sie durch einen erfahrenen Fachanwalt für

Arbeitsrecht prüfen lassen.

Ein weiterer Kündigungsgrund könnte

die verhaltensbedingte Kündigung sein.

Hier kommen Fallkonstellationen infrage,

etwa wenn ein Mitarbeiter die Arbeitsleistung

wegen Angst vor einer Infektion verweigert

oder wenn er selbst infiziert ist,

Krankheitszeichen aufweist und dennoch

zur Arbeit erscheint und damit Kunden

oder Kollegen in die Gefahr einer Ansteckung

bringt.

Auch diese Kündigung sollte durch einen

erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht geprüft

werden, auch hier sind die allgemeinen

arbeitsrechtlichen Grundsätze der verhaltensbedingten

Kündigung einzuhalten.

Sollte der Arbeitgeber eine personenbedingte

Kündigung ausstellen, so raten

wir unbedingt zu einer kompletten Überprüfung

an. Wer an Covid-19 erkrankt ist,

der ist erkrankt wie jeder andere auch. Er

erhält Entgeltfortzahlung für bis zu 6 Wochen,

danach Krankengeld. Gleiches gilt

bei einer behördlich angeordneten Quarantäne.

Solcherlei Probleme im Arbeitsleben

rechtfertigen in der Regel aber keine

personenbedingte Kündigung.

Es lohnt sich also, auch bei coronabedingten

Kündigungen unbedingt zu prüfen,

ob denn wirklich ein Kündigungsgrund

vorliegt und ob die Verfahren seitens des

Arbeitgebers, auch die Sozialauswahl, ordnungsgemäß

durchgeführt wurden. Auch

im Kleinbetrieb mit in der Regel weniger

als 10 Arbeitnehmern kann Kündigungsschutzgesetz

nach der Rechtsprechung

bestehen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass

die 3 Wochenfrist ab Zugang der Kündigung

unbedingt eingehalten werden

muss. Innerhalb dieser Frist muss Klage

zum Arbeitsgericht erhoben werden. Sollte

diese verpasst worden sein, so lässt das

Gesetz nur in ganz speziellen Ausnahmefällen

eine Wiedereinsetzung in den vorherigen

Stand zu. Dies müsste im Einzelfall

besprochen und nachgewiesen werden.

Der Verfasser als Fachanwalt für Arbeitsrecht

mit Sitz in Roth und Schwabach

bietet hierzu auf Basis langjähriger Erfahrungen

entsprechende Beratung und Vertretung

an.

RA Stephan Baumann

Fachanwalt für Familienrecht

28 06 | 2020


Hilpoltstein ist Fairtrade-Stadt!

AKTIONSTAG MIT

TITELVERLEIHUNG

31. März 2019, 14 bis 17 Uhr

SCHWARM

Residenz Hilpoltstein, Kirchenstraße 1

Feiern Sie mit uns!

Druck+Werbung

Stadt Hilpoltstein

Marktstraße 1 · 91161 Hilpoltstein · Telefon 09174 978-505 · www.hilpoltstein.de · facebook.com/hilpoltstein.erleben

06 | 2020

29


FIRMA HAUSSNER

Dachgauben, Dachflächenfenster,

Carports, Terrassen, Balkone,

Pflasterarbeiten, Pools und vieles mehr

Fachmännische

Holz-, Metall-

Montage- und

Gartenarbeiten

Altbausanierung

Renovierungen

zuverlässig und

schnell

Rambacher Straße 10 c ; 91180 Heideck

Tel. 09177/49090; Mobil: 0171/9939845


TERMINE HEIDECK | JUNI

FREITAG 19.06.2020

Nachtwächterführung

4. Wanderung des

Heidecker Wanderpasses -

"Die Altstadt von außen gesehen"

19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

TP: Apotheke Heideck

Arbeitskreis Tourismus

FREITAG 19. BIS SONNTAG 28.06.2020

Heidecker Bürgerkegeln

Anmeldund bei Richard Müller unter der

Tel.: 09177 8339919 oder

per Mail: richard.r.mueller@gmail.com

Sportkegelclub "Auf geht´s Heideck"

Kegelheim Liebenstadt

SONNTAG 28.06.2020

Ausflug zu den Pappenheimern

Vormittag Stadtführung,

Mittagessen Gasthaus Sonne,

Nachmittag Wanderung um Pappenheim →

festes Schuhwerk)

Ortsgruppe BN/LBV Heideck

9:00 Uhr, TP: Festplatz Heideck

Aufgrund der Corona Pandemie können sich kurzfristige Änderungen ergeben.

Dies kann der Internetseite der Stadt Heideck (www.heideck.de) entnommen werden.

Der Heidecker Bauernmarkt findet jeden Mittwoch von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr am Marktplatz statt!

RATGEBER GESUNDHEIT

Ihr Photovoltaik-Profi vor Ort

Tel: 09179 - 96 534 18

E-Mail: freystadt@zeo-solar.de

www.zeo-solar.de

Rumpf stärken

Was gegen Rückenschmerzen nach dem Joggen hilft

Bremervörde – Joggen an der frischen Luft ist trotz Corona-

Beschränkungen möglich. Anfänger könnten allerdings nach

der Laufrunde mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben. Eine

mögliche Ursache ist eine geschwächte Rumpfmuskulatur, erklärt

die Aktion Gesunder Rücken. Denn diese stützt die Rückenmuskeln

während des Joggens.

Entsprechend sinnvoll ist es für Läuferinnen und Läufer, den

Rumpf zu stärken. Ideal sind dafür Stabilisationsübungen wie

der Unterarmstütz. Auch das falsche Schuhwerk und ein ungünstiger

Laufstil können zu Zipperlein im Rücken führen.

Bei starken, ausstrahlenden Rückenschmerzen geht man aber

lieber zum Arzt. Dahinter könnte beispielsweise ein Bandscheibenvorfall

stecken.

dpa

Stabilisationsübungen

muskulatur.

wie der Unterarmstütz kräftigen die Rumpf-

Foto: Christin Klose

06 | 2020

31

Weitere Magazine dieses Users