FoodOase Magazin Sommer-Special digital 2020

foodoase.de

Unbeschwerter Genuss - Frei von allem, was Sie nicht vertragen! Lassen Sie uns gemeinsam den Sommer begrüßen – mit all den Vorzügen, die diese wundervolle Jahreszeit mit im Gepäck hat! Dieser Sommer wird uns allen lange im Gedächtnis bleiben. Warum? Weil wir viel zu Hause sind und mehr denn je die Chance haben, zu uns selbst zu finden. Selbstführsorge und Genuss sind für uns dabei ganz entscheidende Faktoren. Deshalb haben wir ein unvergleichliches Sommer-Special für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von dem Sommer-Special inspirieren und durch die strahlende Sommerzeit begleiten – ganz abseits von „Das vertrag ich nicht.“ Alle Produktempfehlungen finden Sie bei uns im Onlineshop unter www.foodoase.de

www.foodoase.de

Magazin

Sommer-Special

UNBESCHWERTER GENUSS – FREI VON ALLEM, WAS SIE NICHT VERTRAGEN!

SNACKIFICATION

EIN HOCH AUF MINI-MAHLZEITEN

SUGAR SUGAR BABY

NATÜRLICH SÜSS

SCHMECKT SENSATIONELL

BEERENFREUDE

Der Inbegriff von

Sonne, Seligkeit und

Sommerfrische

2020


EDITORIAL

Liebe Leserinnen,

liebe Leser!

Dieser Sommer wird uns allen lange im Gedächtnis bleiben. Warum? Weil wir viel

zu Hause sind und mehr denn je die Chance haben, zu uns selbst zu finden.

Selbstfürsorge und Genuss sind dabei zwei ganz entscheidende Faktoren. Wenn ich

morgens von den ersten Sonnenstrahlen geweckt werde, weiß ich: Heute wird ein

neuer, guter Tag. Im Sommer lebt es sich einfach leichter. Geht es Ihnen auch so?

Was auch immer diese Zeit uns bringt, genießen Sie all die Vorzüge dieser sonnenreichen,

warmen Monate wann, wo und wie es eben geht.

Unsere bunte Sommerausgabe begleitet Sie durch diese Zeit mit einem Mix aus

köstlichen Rezepten, Produktempfehlungen und Portraits.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und eine wunderbare Sommerzeit!

Schreiben sie uns gern: Wir freuen uns auf Lob, Kritik und Ideen an

marketing@foodoase.de oder über Facebook und Instagram.

Herzlichst,

Ihre Sandra Neuber

und Ihr FoodOase Team

www.facebook.com/foodoase

www.instagram.com/foodoase.de

www.pinterest.de/foodoase_de

2


Inhalt

2

4

8

12

16

18

20

Editorial

BEERENFREUDE

Der Inbegriff von Sonne, Seligkeit

und Sommerfrische

gf Backspaß

Titelrezept: Käsekuchen

Tanjas Backliebe

Brot mit Beerenquark

Freiknuspern Frucht Cookie Dough

Bunte Beerenfreude

Produktvorstellung

Newcomer Story Ally Allergens

Kostprobe eat tolerant

26

31

36

40

42

47

SNACKIFICATION

Ein Hoch auf Mini-Mahlzeiten

Tanjas Backliebe Mini Burger

Schnabel-auf.de

Buchweizen-Bällchen

Snackification

Produktvorstellung

Brandstory Histaminikus

SUGAR SUGAR BABY

Natürlich süß schmeckt sensationell

Alternative Süße

Produktvorstellung

Haftungsausschluss

Impressum

24

Kenwood Gewinnnspiel

Sommer-Special: Gewinnen Sie eine

Kenwood Cooking Chef

Gourmet KCC9040S (UVP: 1.349 €).

Mehr dazu auf S. 24

3


Beerenfreude

Der Inbegriff von Sonne, Seligkeit

und Sommerfrische

Bei Kerstin werden nicht nur Kuchenträume wahr. Für unser Titelrezept hat sie sich jedoch

ihrer Lieblingsdisziplin gewidmet und köstlicher könnte das Ergebnis kaum sein. Mehr zu

Kerstin und ihren vielseitigen glutenfreien Rezeptideen unter gfbackspass.blogspot.com

Käsekuchen mit Keksboden

Zutaten

(für eine Springform 26cm Ø)

Für die Boden:

400g Kekse (z.B. Leibniz Minis)

150g weiche Butter (ggf. laktosefrei)

Für die Käsemasse:

1000g Quark 40% Fettgehalt

(ggf. laktosefrei)

300g Zucker

6 Eier

2 Tüten Vanille Puddingpulver

(z.B. Biovegan)

Für die Deko:

Puderzucker

Beeren und /oder Dekorzutaten

(z.B. Schär Delishios)

Zubereitung

1. Für den Boden die Kekse klein machen

(mit einem Mixer oder in einer Tüte mit

dem Nudelholz) und mit der weichen

Butter gut verkneten. Die Masse in eine

Springform geben und gut andrücken.

Die Form für 20 Min. in den Kühlschrank

stellen.

2. In der Zwischenzeit die Eier trennen

und das Eiweiß von den 6 Eiern steif

schlagen.

3. Die Eigelbe, Zucker, Puddingpulver und

den Quark in einer Schüssel gut miteinander

verrühren und vorsichtig nach und

nach den Eischnee darunterheben. In die

Springform auf den Keksboden geben

und glattstreichen.

4. Auf mittlerer Schiene bei 160 °C Ober/

Unterhitze für ca. 60 Min. backen. Den

Ofen ausstellen und den Kuchen noch für

eine Stunde im Ofen stehen

lassen. Dann den Kuchen auf einem

Gitter abkühlen lassen. Mit Beeren und/

oder Dekorzutaten garnieren.

Mit Puderzucker bestreuen.

4


GF Backspass

Alle gekennzeichneten Produkte

sind im FoodOase-Shop

erhältlich: www.foodoase.de

Glutenfrei | weizenfrei | haferfrei | laktosefrei | sojafrei | hefefrei | mandelfrei | nussfrei

5



ANZEIGE


8


Tanjas Backliebe

Schwarzbrot mit

fruchtigem Beeren-Quark-Topping

Sommerliche Schwarzbrotschnitten gefällig? Tanja Gruber hat hier etwas für Sie

vorbereitet. Mit den frischen Beeren und dem süßen Quark schmeckt das Schwarzbrot

wie vom Sommer geküsst. Greifen Sie zu! Tanja zaubert auf ihrer Website

himmlische Kuchen, Torten und Schlemmerspaß. Hier finden Sie nicht nur weitere

Schwarzbrot-Rezeptideen, sondern auch weitere zahlreiche Sommerrezepte:

www.rezepte-glutenfrei.de

Zutaten

(für eine Person)

2 Scheiben Schwarzbrot, hergestellt aus

der Backmischung für Brot Schwarzbrot-

Art von Tanjas Backliebe

4 EL Speisequark 20% Fett (ggf. laktosefrei)

oder einen pflanzlichen Quarkersatz

auf Sojabasis

2 EL Ahornsirup oder Reissirup (z.B.

Navitalo) o.ä.

¼ TL Vanille gemahlen (z.B. Biovegan)

Gemischte Beeren, z.B. Himbeeren,

Blaubeeren, Brombeeren, Erdbeeren

1 EL Nüsse, Mandeln oder Pistazien,

gehackt

Zubereitung

1. Zwei Scheiben Brot abschneiden.

2. Quark, Sirup und Vanille in einer

Schüssel verrühren.

3. Jeweils die halbe Quarkmenge auf

eine Scheibe Schwarzbrot streichen und

mit Beeren und Nüssen oder Pistazien

bestreuen.

Alle gekennzeichneten Produkte

sind im FoodOase-Shop

erhältlich: www.foodoase.de

Glutenfrei | weizenfrei | haferfrei | laktosefrei | eifrei | sojafrei | mandelfrei |

optional: hefefrei | nussfrei und vegan

9



ANZEIGE

Unser Tipp:

Probiert die Pfannenbrote beliebig

belegt, pur zur Suppe oder einem

Curry. Auch beim Grillen mit Olivenöl

und Salz passen sie super dazu.


Frucht Cookie Dough

Yeah, jetzt wird es extra fruchtig und trendy. Roher Keksteig zum Naschen, der ganz

unbedenklich roh verspeist werden kann, weil kein Ei enthalten ist. Einfach ähnlich wie

Eis mit dem Löffel genießen oder zu kleinen Snack-Bällchen formen und mit einem

Happs im Mund verschwinden lassen. Diese und weitere Köstlichkeiten bereitet

Fabienne auf ihrem Blog für alle Leckermäuler zu und garniert die Rezepte mit wundervollen,

appetitanregenden Bildern. Mehr unter www.freiknuspern.de

Zutaten

(für vier Portionen)

120g Kokosöl (z.B. Vitaquell)

300g gem. Mandeln alternativ: 200g

gem. Erdmandeln (z.B. Werz)

und 100g gem. Sonnenblumenkerne

5 EL pflanzlicher Drink der Wahl (z.B.

Natumi)

6 EL Sirup der Wahl (z.B. Navitalo)

1 Vanilleschote (z. B. Biovegan)

300g TK Beerenmischung

70g Chiasamen (z.B. Govinda)

Zubereitung

1. Zunächst das Fruchtpüree vorbereiten.

Dafür die TK-Beeren in einem Topf aufkochen,

pürieren und anschließend

Chiasamen und 2 EL Sirup einrühren.

Vollständig abkühlen lassen.

2. Kokosöl erwärmen bis es flüssig ist.

Dann die Vanilleschote auskratzen und

mit Pflanzendrink der Wahl, 4 EL Sirup

und flüssigem Kokosöl vermengen.

3. Die gemahlenen Mandeln vorsichtig

unter die Kokosöl-Mischung rühren, bis

eine recht feste und klebrige Masse

entsteht.

4. Abwechselnd die Mandel-Masse mit

dem Fruchtpüree in eine Form geben und

mit Hilfe einer Gabel etwas verswirlen.

5. Die Masse für mindestens 2 Stunden

fest werden lassen und entweder aus der

Form löffeln oder aus der Masse kleine

Bällchen formen. Der Cookie Dough

sollte die ganze Zeit über im Kühlschrank

aufbewahrt werden.

12


Freiknuspern

Alle gekennzeichneten Produkte

sind im FoodOase-Shop

erhältlich: www.foodoase.de

Glutenfrei | weizenfrei | haferfrei | laktosefrei | vegan | eifrei | sojafrei |

hefefrei | nussfrei | optional: mandelfrei

13


ANZEIGE

Die Altbekannten…

Schokoriegel

Laktosefrei

Glutenfrei

Bio

Bonvita BV

Newtonstraat 7 | 4004KD Tiel | NL

info@bonvita.com | www.bonvita.com


Die Neuzugänge…

für Genießer!

Vegan

Natürlich lecker

Aufregend anders


Bunte

Beerenfreude

SOMMERZEIT…

…IST BEERENZEIT!

Ein Jahr lang haben wir sehnsüchtig auf die frischen Beeren gewartet. Jetzt

leuchten sie auch bei uns im Land wieder an den Sträuchern, Bäumen und auf

den Feldern. Wir haben diese Gelegenheit genutzt und Ihnen ein paar beerige

Produktempfehlungen zum Verlieben aus unserem Shop zusammengestellt.

Die gibt es glücklicherweise ganzjährig!

Rosies Crunchy Müsli Hafer Erdbeere

Knusprig und kernig! Das schmeckt

uns am Morgen zu Joghurt und

frischen Früchten. Wir haben diese

Packung zu Hause in kürzester Zeit

inhaliert.

Das Crunchy Müsli gibt’s auch noch

in anderen Sorten: Cranberry-Nuss,

Apfel-Zimt. Glutenfrei, weizenfrei,

laktosefrei.

Frusano Johannisbeer Sirup

Juhuu! Endlich ist wieder Zeit für einen

Sundowner bei untergehender Sonne

auf der Terrasse oder im Garten.

Mit dieser Lady in Pink wird es im Glas

fruchtig, mit einer leichten, angenehmen

Säure. Aber nicht nur im Glas, der Sirup

macht sich auch perfekt in Desserts und

zum Veredeln von Süßspeisen.

Gibt’s auch in der Sorte Holunderblüte.

Glutenfrei, vegan.

16


Weitere beerige Leckereien

und Infos finden Sie unter www.foodoase.de

Biovegan Erdbeer Dessertsoße

Wir setzen im Sommer alles auf Rot! Damit liegen wir

geschmacklich goldrichtig. Diese cremig, beerige Soße

toppt alles Süße, was bei Ihnen jetzt im Sommer auf den

Teller kommt. Von Eis, über Kuchen, Torten, Desserts und

Milchshakes, und sogar vor Frühstücksschalen ist dieses

rosarote Topping nicht zu bremsen.

Gibt’s auch in den Sorten Karamell und Schoko.

Glutenfrei, weizenfrei, vegan.

Lubs Erdbeer Glück

Das reinste Erdbeer-Glück: weiße Schokoladen-Kugeln,

umhüllt von feinen Erdbeer-Splits, himmlisch fruchtig,

gefüllt mit einer aromatischen Erdbeer-Creme.

Die gefüllten Schoko-Kugeln gibt’s auch in den Sorten

Kokos Traum, Nuss Genuss und Zitronen Zauber.

Glutenfrei, weizenfrei, sojafrei.

Tom & Krissi‘s

Fruchtaufstriche

Hier geht’s ans Eingemachte.

Sonnengereifte, traubenzuckersüße

Früchte und ganz

viel Liebe kommen ins Glas.

Von einer kleinen Manufaktur

von Hand abgefüllt.

Es gibt immer neue Sorten

zu entdecken. Glutenfrei,

weizenfrei, vegan.

17


Newcomer Story

Zu Gast bei

Ally Allergens

Sicheres und souveränes

Allergenmanagement

Wer hat’s erfunden?

Christina Rückert, 30 Jahre, seit 4 Jahren

Wahl-Hamburgerin. Seit 7 Jahren lebe ich

mit Zöliakie und einer Laktoseintoleranz.

Warum?

Wir wollen einen allgemeinen Standard

für Allergene in der Gastronomie

etablieren und damit das Auswärtsessen

mit Unverträglichkeiten & Allergien sicherer

gestalten.

Ich weiß, welche Herausforderungen

ein glutenfreies Leben stellt. In meinem

ersten Italienurlaub war ich verblüfft,

wie einfach es auch beim Auswärtsessen

sein kann. Dort gibt es mehr als 4.000

zertifizierte glutenfreie Betriebe. Das

wollte ich auch! Und so habe ich mir

eine Lösung für Deutschland überlegt –

erweitert für alle Allergene.

Was sind deine Antriebsfedern?

Durch die Straßen laufen, ein schönes

Café oder ein ansprechendes Restaurant

sehen und einfach unbeschwert reingehen

können – ohne große Nachfragen und

viel Aufsehen.

Wo soll die Reise hingehen?

Die COVID-19 Situation mischt die

Karten auch für uns neu. Wir helfen

der Gastronomie auch künftig, sichere

Angebote für Menschen mit Unverträglichkeiten

und Allergien zu schaffen – unsere

Konzepte passen wir entsprechend der

aktuellen Situation an.

Wo kann man dich treffen?

Unsere sogenannten „Ally Meets“

Restaurant-Events können natürlich

derzeit nicht stattfinden. Dafür gibt’s

jetzt Online Live Interviews zum

Austausch mit Betroffenen und Online

Schulungen für Gastronomen. Aktuelle

Termine gibt’s auf unserer Website

unter www.ally-allergens.com

„Gluten? Nein,

wir verwenden

kein Glutamat.“

Für mehr Sicherheit beim

Auswärtsessen mit Unverträglichkeiten.

Ally Allergens

18


ANZEIGE

ANZEIGE

Natur mit allen Sinnen erleben.

Ihr glutenfreies Hotel in Südtirol

Rathausstr. 6, 39032 Sand in Taufers . Südtirol . www.drumlerhof.com

-10% für Kunden von

Aktion gilt bis zum 31.12.2020


Newcomer Story

Kostprobe –

Zu Tisch bei Jessica

von eat Tolerant

Der Foodblog mit einfachen und

schnellen histaminarmen, allergikerfreundlichen

Rezepten

Welche Zutaten kommen bei deinen

Mahlzeiten häufig auf den Tisch und

welche Zutaten nicht?

Zum Kochen verwende ich fast immer

meine selbst gemachte histaminarme

Gemüsebrühe. Außerdem verwende ich

gerne laktosefreie Sahne, Schmand,

Frischkäse oder Kokosmilch für Soßen.

Beim Gemüse achte ich auf Saisonalität,

sowie eine gute und frische Qualität.

Reis, glutenfreie Pasta, Hirse, Kartoffeln,

Karotten, Zucchini, Paprika, Süßkartoffeln,

Rote Bete, Brokkoli, Frühlingszwiebeln,

Radieschen und Gurken landen auch in

meinem Korb.

Zum Backen verwende ich u.a. Reismehl

oder Kokosmehl, Weinsteinbackpulver,

Zimt, Vanille und Eier. Beim Ei enthält

übrigens nur das Eiweiß Histamin, das

Eigelb nicht. Ich liebe Äpfel, Kirschen,

Heidelbeeren und Rhabarber im Kuchen.

Aufgrund meiner Histaminintoleranz

verzichte ich leider auf Tomaten, Auberginen

oder Spinat. Lang gereifte und

eingelegte Lebensmittel wie Parmesan

oder Essiggurken gehen auch nicht. Ich

verzichte ebenfalls wegen der Histaminintoleranz

auf Alkohol, was mir aber nicht

schwerfällt.

Was macht eine Mahlzeit für dich zu

einer guten Mahlzeit?

Kohlenhydrate wie Reis, Nudeln oder

Kartoffeln, Gemüse und ein paar Proteine

sind dabei. Die machen mich satt und

zufrieden. Eine warme Mahlzeit am Tag

ist mir aber sehr wichtig. Am Wochenende

bestehe ich auf meinen Kuchen,

Waffeln oder Pfannkuchen – meine

Belohnung der Woche.

Woher holst du dir Inspiration für deine

Mahlzeiten?

In Zeitschriften und Kochbüchern

blättern, ist für mich pure Entspannung.

Früher habe ich z.B. Chili Con Carne

so gerne gegessen, dann ganz viele

Jahre nicht mehr, weil die Grundzutaten

Kidneybohnen und Tomaten bei einer

Histaminintoleranz nicht verträglich sind.

So ist dann mein Rezept „Chili Con Carne

mit Süßkartoffeln“ entstanden. Ich

experimentiere auch gerne mit Resten

aus dem Kühlschrank. So sind z.B.

die Zucchini-Spaghetti in leichter

Frischkäsesoße entstanden. Diese

und weitere Rezepte gibt’s unter

www.eattolerant.de

Histaminarme

Prickelbrause

gefällig?

Dann schicken wir diese

beiden Kandidaten ins

Rennen. In den Flaschen

steckt Potential für Ihren

histaminarmen Lieblingsdrink

des Sommers!

20


ANZEIGE

VERJUS

Der Sommer

kann kommen!

Milde Säure,

alkoholfrei und histaminfrei

Feine Salate, Saucen oder

fruchtige Durstlöscher

verfeinert mit dem Direktsaft

früh geernteter

Trauben

machen Sommerlaune erst

perfekt...

Verjus ist ein idealer

Allrounder für Vor-, Hauptund

Nachspeisen

oder zum Einlegen für Ihr

Sommergemüse.

Eine milde

Alternative zu Essig, Wein

und Zitrone.

Gibt es in 3

Geschmacksrichtungen !

Text: Markus Steinbäcker

Hallerschloßstraße 22, AT-8010 Graz

verjus-shop.com

REZEPT

Hirsesalat

mit roter Bete

Zutaten:

• 200 g Hirse

• 500 g gekochte rote Bete

• 150 g Fetakäse, laktosefrei

• 6 EL Olivenöl

• 1 - 3 EL Verjus, sauer

• Salz nach Geschmack

• 1 Bund Schnittlauch

• 1 TL Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Hirse in einem feinen

Sieb abspülen, bis das

Wasser klar ist.

Anschließend mit 400 ml

Wasser und 1 TL Gemüsebrühe

zum Kochen

bringen. 7 - 10 Minuten

köcheln lassen. Auf einem

großen Teller abkühlen

lassen. Die rote Bete in

Würfel schneiden und den

Fetakäse klein bröseln.

Zum Schluss die Hirse mit

allen Zutaten vermischen

und mit Salz sowie

frischem Schnittlauch

abschmecken.

Tipp:

Am nächsten Tag nochmals

mit Olivenöl und Salz

verfeinern.

Foto und Rezept: eattolerant.de

https://eattolerant.de


ANZEIGE

ALNAVIT

Spaghetti-Muffins

Alle gekennzeichneten Produkte

sind im FoodOase-Shop

erhältlich: www.foodoase.de

Der Alltag hat es manchmal ganz schön in sich. Da sind praktische und leckere Snacks gerade

im Sommer sehr willkommen. Wenn dann noch Reste verwertet werden können, um so

besser. Sind bei Ihnen auch manchmal glutenfreie Spaghetti vom Vortag übrig? Daraus

lassen sich ganz einfach mediterrane Spaghetti-Muffins zubereiten – mit getrockneten

Tomaten, Parmesan und frischen Kräutern sind sie ein leckerer Snack für unterwegs oder

das nächste Picknick. Weitere köstliche Alnavit Rezeptideen unter www.alnavit.de/rezepte

Zutaten

Arbeitszeit: 40 Minuten

Für 12 Stück

200g Alnavit Bio Spaghetti

1 TL Alnavit Bio Gemüse Bouillon

6 Eier

70g Parmesan gerieben

70g Oliven

100g getr. Tomaten gehackt

Zubereitung

1. Den Ofen auf 200 °C Ober/Unterhitze

vorheizen.

2. Die Spaghetti nach Anleitung in der

Brühe kochen. Danach abgießen und

leicht auskühlen lassen.

3. Getrocknete Tomaten und Oliven in

Stücke schneiden.

4. Eier, Milch, geriebenen Parmesan und

Kräuter und Gewürze verquirlen. Die

Spaghetti und das geschnittene Gemüse

unterrühren und vermengen.

5. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen

auslegen. Mit Hilfe von zwei Gabeln jeweils

eine Portion Spaghetti-Masse in die

Papierförmchen geben. Die Muffins mit

etwas Parmesan bestreuen.

6. Die Muffins für 20– 25 Minuten backen

und vollständig abkühlen lassen.

Tipp: Wer möchte, kann zusätzlich etwas

Mozzarella in die Muffins geben.

Alnavit GmbH,

Mahatma-Gandhi-Str. 7, 64295 Darmstadt


WWW.GLUTENFREE-MAGAZIN.DE

SPEZIAL

ANZEIGE

ANZEIGE

EPRÜFTE QUALITÄT

GLUTEN FREE

EPRÜFTE QUALITÄT

REZEPTE

G GLUTENFREIE

GLUTENFREIE REZEPTE

Wir lieben Avocados

Im Alltag schnell gekocht

Best of Muffins

Festliches Kuchenbuffet

KÜCHENTALK

Tipps von Profis zum

glutenfreien Kochen und Backen

KINDERBÜCHER ZÖLIAKIE

Marktcheck

SPEZIAL

Dunkles

no knead bread

Seite 14

EPRÜFTE QUALITÄT

GLUTENFREIE REZEPTE

WWW.GLUTENFREE-MAGAZIN.DE

DAS MAGAZIN FÜR EIN GENUSSVOLLES LEBEN

OHNE WEIZEN UND GLUTEN

Jede Ausgabe Gluten Free ist auf über 80 Seiten

prall gefüllt mit genialen glutenfreien Rezepten,

Trudels Backschule, Produkttests, News aus Medizin

und Wissenschaft, wertvollen Tipps für den glutenfreien

Alltag und noch vielem mehr.

REZEPTE

G GLUTENFREIE

REZEPTE

G GLUTENFREIE

GLUTENFREIE REZEPTE

Italienische Brotspezialitäten

Campingküche

Rezepte für jeden Tag

Quiche

TRUDELS BACKSCHULE

Rührteig

IM TEST

Süße Brötchen

und Hörnchen

WWW.GLUTENFREE-MAGAZIN.DE

Spargelpizza

Seite 14

SPEZIAL

NO-BAKE-CAKE

Köstliche Kuchen

aus dem Kühlschrank

Von Bierbrot bis Baguette

Italienische Köstlichkeiten

Wir lieben Süßkartoffeln

Südtiroler Festtagsmenü

TRUDELS BACKSCHULE

Plunderteig für süßes und

herzhaftes Gebäck

SPURENKENNZEICHNUNG

Das müssen Sie wissen

TAPAS

Spanische Minis

für den Abend

mit Freunden

Nr. 12

40

ÜBER

GLUTENFREIE KOCH-

UND BACKIDEEN

OMAS KUCHEN

Echte Klassiker,

die immer schmecken

MEHR INFOS, BLICK INS HEFT UND ABOS:

WWW.GLUTENFREE-MAGAZIN.DE

MAI JUNI JULI 2020 DEUTSCHLAND € 3,90 ÖSTERREICH € 4,50 SCHWEIZ CHF 6,80

Spargel

UNSER LIEBLINGSGEMÜSE

VIELFÄLTIG UND KÖSTLICH

Nr. 11

40

ÜBER

GLUTENFREIE KOCH-

UND BACKIDEEN

Brotgenuss

TRUDELS BACKSCHULE ÜBER

NO KNEAD BREAD

FEBRUAR MÄRZ APRIL 2020 DEUTSCHLAND € 3,90 ÖSTERREICH € 4,50 SCHWEIZ CHF 6,80

Nr. 10

40

ÜBER

GLUTENFREIE KOCH-

UND

BACKIDEEN

Vanillekipferl

Seite 67

Plätzchen

LIEBLINGSREZEPTE LINGSREZ VON

BLOGGERN UND BACKPROFIS

NOVEMBER DEZEMBER JANUAR 2020 DEUTSCHLAND € 3,90 ÖSTERREICH € 4,50 SCHWEIZ CHF 6,80

Besuchen Sie uns

im Internet!

3,90€

pro ausgabe

frei & fein Verlag, Alexandra Herr und Christian Herr GbR, Fürstabt-Gerbert-Straße 18, 79837 St. Blasien


Das sensationelle

Sommer

Gewinnspiel

Gewinnen Sie eine Kenwood Cooking Chef Gourmet

Gemeinsam mit Kenwood verlosen wir eine Küchenmaschine der Spitzenklasse!

Kochen und Backen mit der Cooking Chef Gourmet KCC9040S mit Kochfunktion.

Schnell teilnehmen & Teilnahmebedingungen unter

www.foodoase.de/kenwood-gewinnspiel.html

Teilnahme ab 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland.

Teilnahmeschluss: 31.08.2020

Wie gross ist die

Schüsselkapazität

(Füllmenge) der

KENWOOD Cooking

Chef Gourmet KCC9040S?

(exakte Angabe

in x,x Liter)

24

Veranstalter des Gewinnspiels: FoodOase GmbH, mit freundlicher Produkt-Unterstützung von Kenwood


WOW, was für

ein Multitalent!

ULTIMATIVE Kreativität

dank Induktionstechnologie

Sowohl einfache als auch anspruchsvolle

Gerichte lassen sich dank der 24 voreingestellten

Programme schnell und

einfach zubereiten. Von anspruchsvoller

Pâtisserie und feinen Saucen bis hin zu

klassischen Eintöpfen und schmackhaften

Currys – die Cooking Chef Gourmet stellt

die Temperatur, Rührintervallstufe und Zeit

automatisch für Sie ein und führt Sie durch

das Programm.

• Kreatives Kochen dank bis zu 180 °C

Kochtemperatur

• 24 voreingestellte Programme bieten

Geling-Garantie

• Leistungsstarker 1.500 Watt-Motor

und Induktionstechnologie für präzises

Kochen

• über 20 optionale Zubehörteile bieten

Hunderte von Zubereitungsmöglichkeiten

• große Rührschüssel

• 3 Rührelemente aus Edelstahl:

K-Haken, Profi-Ballonschneebesen,

Knethaken

• Flexi- und Koch-Rührelement und

Dampfgarsieb

Mehr Infos zu Kenwood unter

www.kenwoodworld.com/de-de

Sie wollen eine Kenwood Cooking

Chef Gourmet KCC9040S im

Gesamtwert von ca. 1.349 €

gewinnen? Dann beantworten Sie

einfach die Gewinnspielfrage!

Persönliche Empfehlung

von Steffi von KochTrotz

Steffi liebt diese Küchenmaschine und

hat auf ihrem FoodBlog unter www.

kochtrotz.de zahlreiche Rezepte dafür

parat. Geben Sie einfach Kenwood als

Suchbegriff auf der Seite ein. „Die Cooking

Chef Gourmet ist ein Tausendsasa

und täglich eine riesige

Hilfe in der Küche. Egal für welche

Ernährungsform, sie nimmt viel Arbeit

ab und ermöglicht noch mehr selbst zu

machen! Ich persönlich bin ein Fan der

Koch- und Backprogramme. Risotto koche

ich nur mit Programm, aber mit meinen

Rezepten. Brandteig bereite ich, egal

ob normal, glutenfrei oder zuckerfrei mit

dem Brandteig-Programm zu. Das ist

der große Vorteil. Die Programme sind

so konzipiert, dass man die eigenen

Rezepte verwenden kann.

Übrigens, glutenfreie Teige werden noch

luftiger, lässt man sie mit K-Haken oder

teilweise mit dem Flexi-Rührelement

kneten.“

25


Snackification

- Ein Hoch auf Mini-Mahlzeiten

Tanja hat seit vielen Jahren ihre Spürnase im Wind und großes Geschick, wenn es um

Rezepte geht, die geschmacklich keinen Unterschied zu glutenhaltigen Rezepten

machen. Ein Traum für uns alle! Weitere Ideen für Mini-Mahlzeiten und Sommerrezepte:

www.rezepte-glutenfrei.de

Mini Burger

Zutaten

(für 12 Stück)

Für die Brötchen:

250g glutenfreie Backmischung für

Brötchen & Brezen

1,5 TL (6g) Salz

1 TL (4g) Zucker oder ein anderes

Süßungsmittel (z.B. Frusano)

200ml lauwarmes Wasser

½ Würfel (20g) Frischhefe oder 1 P. (7g)

Trockenhefe (z.B. Biovegan)

1 EL (10g) Öl

1 TL (5g) glutenfreier Essig

1 Ei verquirlt, alternativ Ei-Ersatzpulver

angerührt (z.B. Biovegan)

Sesam zum Bestreuen

26

Außerdem:

12 Mini-Frikadellen glutenfrei, alternativ

12 Mini-Falafel (z.B. Bauck)

3 Scheiben Käse

12 kleine Stücke Blattsalat

einige Mini-Tomaten

Mayonnaise glutenfrei (z.B. Frusano)

Ketchup glutenfrei (z.B. Frusano)

12 Holzstäbchen

Alle gekennzeichneten Produkte

sind im FoodOase-Shop

erhältlich: www.foodoase.de


Tanjas Backliebe

Zubereitung

1. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze

250 °C ODER Umluft 230 °C. Hinweis: Die

glutenfreien Brötchen

werden schöner, wenn sie bei Umluft

gebacken werden! Ein Backblech auf

den Backofenboden stellen.

2. Mehl, Salz und Zucker in eine Rührschüssel

geben. Frisch- oder Trockenhefe

im lauwarmen Wasser auflösen. Hefewasser,

Essig und Öl zum Mehl geben

und 5 Minuten zu einem glatten Teig

verkneten. Der Teig sollte weich, aber

dennoch gut knetbar sein. Bei Bedarf

noch 10ml Wasser hinzufügen.

3. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche

geben. Teig leicht bemehlen, in zwölf

Stücke teilen und mit bemehlten Händen

runde Teiglinge formen. Eine Seite der

Teiglinge mit verquirltem Ei bepinseln

und in den Sesam drücken.

4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes

Backblech legen und die Teiglinge dabei

etwas flach drücken.

5. Das Backblech sofort auf mittlere

Schiene in den Ofen einschieben und

sogleich etwa 75ml Wasser in das

Backblech auf den Backofenboden

gießen. Achtung! Backofentüre SOFORT

schließen, es entwickelt sich rasch ein

Dampfstoß! Brötchen 8 Minuten backen.

Anschließend die Temperatur auf 200 °C

Ober-/Unterhitze ODER 180 °C Umluft

reduzieren und weitere 20 – 22 Minuten

backen, bis die Brötchen schön goldbraun

sind. Werden die Brötchen während

der Backzeit zu dunkel, mit Backpapier

abdecken. Brötchen aus dem Ofen

nehmen und abkühlen lassen.

6. Alle Zutaten für die Füllung bereitstellen.

Käsescheiben vierteln, Salat waschen und

Mini-Tomaten in Scheiben schneiden.

7. Brötchen halbieren, mit Mayo und

Ketchup bestreichen. Mit Frikadellen,

Käse, Salat und Tomate befüllen. Mit

Holzstäbchen fixieren und servieren.

Glutenfrei | weizenfrei | haferfrei | laktosefrei | sojafrei | mandelfrei |

nussfrei | optional: laktosefrei | hefefrei | eifrei | vegan

27


ANZEIGE

– macht glutenfreies und Low-Carb Backen einfacher

Das beliebteste Flohsamenschalenpulver

zum Backen

FiberHUSK ® ist ein außergewöhnlich effektives Bindemittel

für die glutenfreie Küche. Der Teig wird besser zusammengehalten

und geht besser auf und Brot wird geschmeidiger

und luftiger, krümelt weniger und bleibt länger frisch –

dadurch hilft Ihnen FiberHUSK ® , immer die besten Backergebnisse

zu erreichen. Dank der hohen Reinheit von mind.

99 % ist FiberHUSK ® geschmacks- und geruchsneutral.

So hast Du immer das größte Vergnügen beim Backen

sowie beim Genießen.

Jede Woche neue Rezepte auf: www.fiberhusk.de

TRIO PHARMA APS, VERMLANDSGADE 51, 2300 KOPENHAGEN S, DÄNEMARK


ANZEIGE

Diese leckeren

Pizzaschnecken

mit FiberHUSK ® sind

von Tanja Gruber aus

rezepte-glutenfrei.de

Pizzaschnecken

Zutaten (etwa 12 Stück)

Für den Teig

300g helle glutenfreie

Mehlmischung

1 TL FiberHUSK ®

½ Würfel Frischhefe

oder 1 Pck. Trockenhefe

300ml lauwarmes Wasser

1 TL Salz

1,5 EL Speiseöl

Für die Füllung

200g Tomatensoße

2 TL Pizzagewürz

Salz

Pfeffer

150g Emmentaler, gerieben

30g Zwiebeln, klein gewürfelt

50g Salami, klein gewürfelt

1/2 Paprikaschote,

klein gewürfelt

Zum Bestreichen:

1 Eigelb und 1 EL Sahne

(ggf. laktosefrei)

1. Für den Teig Mehl, FiberHUSK ® , Salz und Zucker in eine Schüssel

geben und mischen. Die Hefe, egal ob Trocken- oder Frischhefe, im

lauwarmen Wasser auflösen. Hefewasser und Öl zum Mehlgemisch

geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig an einem

warmen Ort 30 Minuten aufgehen lassen.

2. Den Teig nochmals gut durchkneten, dann auf einer bemehlten

Arbeitsfläche zu einem 5mm dicken Rechteck ausrollen.

Anschließend mit Tomatensoße bestreichen, mit Pizzagewürz, Salz

und Pfeffer würzen und mit Emmentaler, Zwiebeln, Salami und

Paprikawürfel belegen.

3. Den Teig von der Längsseite her aufrollen und Scheiben von etwa

2cm Dicke abschneiden. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier

ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verquirlen und die

Schnecken damit bepinseln.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze, auf

untere Schiene) 35 – 40 Minuten goldbraun backen.


ANZEIGE

Snack dich

gesund

durch alle

Sorten!

glutenfrei, vegan, weniger Fett*

& voller geschmack!

Erhältlich im FoodOase Online-Shop!

*bis zu 40 % weniger Fett als herkömmliche Kartoffelchips.

The Go Foods Company GmbH | Brandshofer Deich 68, 20539 Hamburg

ALLERGEN

FREI


Energieballs kennen wir alle.

Doch was ist mit

Schnabel auf

Picknick-Balls?

Die kreativen Mädels vom Familien Food Blog „Schnabel auf“ haben eine herzhafte

und eine süße Variante für Sie. Die Rezepte gehen super schnell. Perfekt! Einfach kurz

vor dem spontanen Ausflug in die Natur zubereiten und draußen Abenteuer erleben.

Mehr gesunde Rezepte für Kinder und Ernährungstipps unter www.schnabel-auf.de

Curry Balls

Zutaten

(für 8 Stück)

80g Buchweizenflocken (z.B. Bauck)

½ Karotte geraspelt

1 EL Ei-Ersatz (z.B. Hammermühle)

2 EL Wasser

2 EL Sesamöl oder Rapsöl

1 Prise Salz

½ TL Currypulver

Zubereitung

1. Ofen vorheizen auf 180 °C Ober-/

Unterhitze.

2. Ei-Ersatz nach Anleitung ansetzen.

Wer Eier verträgt und nicht vegan isst,

nimmt einfach ein Bio-Hühnerei.

3. Alle Zutaten mischen und kleine Tischtennisbällchen

formen. Das funktioniert

am besten mit kaltnassen Händen. Ab in

den Ofen und für 10 Min. backen.

Schmecken warm und kalt. Statt Curry

passt auch Paprikapulver oder eine

mediterrane Gewürzmischung. Statt

Buchweizenflocken funktionieren auch

Haferflocken (ggf. glutenfrei) und

wer mag, kann noch etwas Parmesan

hineinrühren.

glutenfrei | weizenfrei | haferfrei

laktosefrei | vegan | eifrei | sojafrei

hefefrei | mandelfrei | nussfrei

31


Schnabel auf

Alle gekennzeichneten Produkte

sind im FoodOase-Shop

erhältlich: www.foodoase.de

Beeren Balls

Zutaten

(für 8 Stück)

80g Buchweizenflocken (z.B. Bauck)

1 Banane

30g Heidelbeeren

40g Reissüße (z.B. Agava)

20g Kokosflocken

Zubereitung

1. Ofen vorheizen auf 180 °C

Ober/Unterhitze

2. Banane mit einem Stabmixer

pürieren.

3. Alle Zutaten mixen. Bällchen in

Größe von Tischtennisbällen formen

und für 8 – 10 Min. im Ofen

backen. Abkühlen lassen und

genießen.

Die Heidelbeeren gehen auch als

TK-Variante, püriert. Dann werden

die Balls dunkler, aber schmecken

auch super.

Wer keine Kokosflocken mag,

kann die Menge der Buchweizenflocken

erhöhen und Kokos weglassen.

glutenfrei | weizenfrei | haferfrei

laktosefrei | vegan | eifrei | sojafrei

hefefrei | mandelfrei | nussfrei

32


ANZEIGE


ANZEIGE


ANZEIGE


Snackification

SO SNACKT UND SCHMECKT DER SOMMER

Dürfen wir vorstellen? Snacks als Minimahlzeiten die happy machen und unter

freiem Himmel super verzehrt werden können. Denn im Sommer sind wir am

liebsten draußen. Wenn wir Hunger bekommen, schnappen wir uns einfach

einen kleinen Snack.

Rocky Rice Puffreisriegel

Diese Riegel rocken! Locker

leichte Reiswaffeln, umhüllt

von zartschmelzender Schoki.

Im Sommer auch gekühlt

genießen!

In den Sorten Vollmilch,

Zartbitter und Kokos erhältlich.

Glutenfrei, weizenfrei, maisfrei.

Quinua Real Quinoariegel

Wunderbares Wanderproviant!

Die Sonne wärmt, der Himmel ist blau

und Sie genießen draußen die Natur

in ihren schönsten Farben. Sie machen Pause und gönnen

sich eine kleine Stärkung in den Sorten Kokos, Kakao, Mandel

oder Cranberry.

Glutenfrei, weizenfrei, maisfrei und vegan.

36


Weitere Snack-Freuden

und Infos finden Sie unter www.foodoase.de

Alnavit Mini-Cracker

Ganz groß, die Kleinen!

Ein lecker, krosser

Snack-Klassiker für

zwischendurch.

Auch köstlich zum

Dippen.

Mit Buchweizen- und

Kichererbsenmehl,

sowie dezenter

Mohnnote abgerundet.

Glutenfrei, hefefrei,

vegan.

Hammermühle Salzstangen

Lange, knusprig gebackene Laugensticks mit feinem

Meersalz bestreut. Die krossen Salzstangen sind

praktisch im Portionsbeutel verpackt - der perfekte

Knabberspaß für zwischendurch.

Glutenfrei, weizenfrei, vegan.

Blumenbrot Triangles

Lässig, leicht und lecker! Perfekt zum Snacken,

Knuspern und Dippen in jeder Sommerlaune.

Hier kommt der Knabberspaß Hoch Drei in den

Sorten Buchweizen, Quinoa und Mais Kurkuma.

Glutenfrei, weizenfrei, vegan.

37


bread

love

EAT, ENJOY

& BE HAPPY

Regelmäßige

Qualitätskontrollen

für 100%

Produktsicherheit

Hochwertige

Lebensmittel

dank

langjähriger

Ernährungsexpertise

Innovative

Produktvielfalt

100% Bio-

Zutaten aus

Tradition und

Überzeugung

Glutenfrei genießen, am besten mit Familie und

Freunden. Wir von Schnitzer haben es uns zur Aufgabe

gemacht, unsere Kunden mit Produkten zu versorgen,

die nicht nur besonders gut schmecken, sondern

den höchsten Qualitätsstandards entsprechen.

Dieser Anspruch zieht sich wie ein roter Faden durch

unser gesamtes Schaffen.

Alle Etappen, die ein Produkt von der ersten Idee bis

zur Produktion durchläuft, sind eng miteinander vernetzt.

Während der gesamten Zeit tauschen wir uns

im Schnitzer-Team stetig aus, suchen das Gespräch

mit unseren Kunden und halten engen Kontakt zu

unseren Handelspartnern. Auf diese Weise entsteht

unsere einzigartige Schnitzer Bio Genuss-Vielfalt.

Für entspannten und sicheren Genuss!

Ernährungsbedürfnisse

im Fokus

Verzicht

auf

künstliche

Zusatzstoffe


ANZEIGE


BRANDStory

Unbeschwert genieben

trotz Histaminintoleranz

Wie alles begann…

bei Histaminikus

Und wieder einmal verbrachte ich,

Michaela, gefühlte Stunden mit meinem

Wocheneinkauf. Seit der Diagnose

Histaminintoleranz und Glutensensitivität

vor ca. 6 Jahren gehörte das akribische

Studieren von Zutatenlisten beim

Einkaufen einfach dazu. Und das dauerte

eben seine Zeit. Frustriert stellte ich die

Backmischung wieder ins Regal zurück.

Leider war mal wieder etwas Unverträgliches

dabei.

Es war echt schwierig, etwas Histaminfreies

zu finden, das in meinem Fall

auch noch glutenfrei war. Damals eine

fast unlösbare Aufgabe. Als ich abends

mit meinem Mann Thomas über mein

frustrierendes Einkaufserlebnis sprach,

kam uns auf einmal DIE Idee:

Wir entwickeln selbst histaminfreie und

glutenfreie Lebensmittel, um diesem

Zustand endlich ein Ende zu setzen. Das

war die Geburtsstunde von Histaminikus.

Unsere Vision und Werte

Wir tüftelten also fast ein Jahr lang an

unserer Idee und an ersten Produkten.

Dabei mussten wir einige Hürden überwinden

und feststellen, dass die Entwicklung

von Lebensmitteln gar nicht so

einfach war. Bei alledem haben wir aber

nie unsere Vision aus den Augen verloren:

Menschen mit einer Histaminintoleranz

mehr Lebensqualität zu schenken, indem

sie wieder genussvoll und symptomfrei ihr

Essen genießen können.

Doch das reicht uns noch nicht aus. Wir

möchten Betroffene, wo es nur geht,

ermutigen und ihnen mit unserem Blog und

den Informationen auf unserer Website,

den Einstieg in eine histaminarme Ernährung

erleichtern und auch Genesungswege

aufzeigen. Wir arbeiten in diesem

Bereich mit immer mehr Therapeuten

und Ärzten zusammen, um hier in Zukunft

eine umfassende Wissensplattform zu

schaffen.

40


Histaminikus Produktsortiment

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Entwicklung

von histaminfreien und glutenfreien

Lebensmitteln nach hauseigenen

Rezepturen. Wir stellen dabei höchste

Ansprüche an unsere Produkte. Alle

Histaminikus Produkte sind reine Naturprodukte

in Bioqualität ohne chemische

Zusatzstoffe.

Unser Sortiment umfasst derzeit 13

eigene Produktentwicklungen, die alle

im FoodOase Onlineshop erhältlich sind:

− 3 Brotbackmischungen

− 1 Pfannkuchenmischung

− 1 Früchtebrotbackmischung

− 1 Keksbackmischung

− 1 Müslimischung

− 5 Gewürzmischungen

− 1 Gemüsebrühe

Alle Produkte werden im Labor auf ihren

Histamingehalt getestet, um Betroffenen

eine extra Sicherheit einer hohen Verträglichkeit

zu geben. Ein einzigartiger

und abwechslungsreicher Geschmack

ist für uns extrem wichtig, da wir selbst

kleine Feinschmecker sind.

Viele unserer Produkte sind sogar

fodmap-arm und vegan.

Rück- und Ausblick

Wir sind sehr froh, dass wir letztes Jahr

größere Räumlichkeiten mit einer

eigenen Produktion, Lager, Büroräumen

und einer Versandabteilung beziehen

konnten. Jetzt haben wir endlich mehr

Platz und konnten auch schon zwei neue

Mitarbeiter einstellen. Auch möchten

wir viel mehr Hilfestellung für Betroffene

anbieten. Hier haben wir schon einige

Ideen, die hoffentlich bald spruchreif

sind.

Der enge Kontakt mit Betroffenen,

unseren Kunden und Therapeuten ist für

uns essentiell. Denn nur so können wir

eine ganzheitliche Lösung für Menschen

mit einer Histaminintoleranz anbieten

und weiter ausbauen.

Herzlichst, Michaela und Thomas Zinser

(Gründer Histaminikus)

41


Sugar

Sugar

Baby

NATÜRLICH

SÜSS

SCHMECKT

SENSATIONELL

Wir hören und lesen es immer

wieder: Kristallzucker ist sowas

von out. Es geht glücklicherweise

auch ganz ohne Zucker

oder mit überraschend süßen

Alternativen. Wir sind begeistert

von der Produktauswahl und

Vielfalt, die es mittlerweile auf

dem Markt gibt. Damit Sie gar

nicht lange suchen müssen,

finden Sie hier unsere Sommer

Sweeties – garantiert ohne

Kristallzucker.

Candy Tree Lutscher, Schnüre,

Toffees

Süßigkeiten ohne Kristallzucker

gibt es für Kinder nicht?

Gibt’s doch! Hier haben wir den

Beweis: Die Macher von Candy

Tree süßen ausschließlich mit

Maissirup und Fruchtdicksaft.

Super sweet und super fruchtig

kommt die große Produktauswahl

daher. Glutenfrei, weizenfrei,

vegan.

Govinda Chufella Schoko

Jetzt wird es extravagant! Diese Creme ist in

allen Lebenslagen zum Durchdrehen lecker

und extra geschmeidig. Da ist nichts drin außer

Erdmandeln, Kakaobutter, Sonnenblumenöl,

Kakao, Lupinenprotein und eine Prise Salz. Die

Süße ist ganz natürlich und die Zutaten haben

genau das richtige Mischungsverhältnis.

42


Weitere Sommer Sweeties

und Infos finden Sie unter www.foodoase.de

Ecomil „Nature“

Zugesetzter Zucker und Kuhmilch kommen uns nicht

in die Tüte. Flüssige Pflanzenpower gibt’s dafür in

zahlreichen Geschmäckern. Zum pur Trinken, Kochen,

Verfeinern und Backen oder für Eis, Desserts und

Shakes. Glutenfrei, weizenfrei und vegan.

Moma Bircher Müsli Himbeere & Kokosnuss

Leckere Müslis ohne Zuckerzusatz muss man leider

suchen, wie die Nadel im Heuhaufen. Keine Sorge!

Das haben wir für Sie übernommen und dieses kernig

fruchtige Schätzchen gefunden. Die natürliche Süße

stammt ausschließlich aus den Zutaten, von zugesetztem

Zucker keine Spur! Glutenfrei, weizenfrei, vegan.

ORGRAN “sugar free”

Zum Wegknuspern! Die knusprigen Cookies (Kakao oder Zitrone) und Cerealien

(Matcha oder Acai) aus Down Under kommen ohne Zucker daher und sind stattdessen

mit Xylit gesüßt. Endlich mal eine Alternative zu zuckerreichen Cookies und Cerealien.

Glutenfrei, weizenfrei, nussfrei, vegan.

43


Peak’s SoPure ist die neue VEGANE Produktline von Peak’s. Bereiten Sie im

Handumdrehen vegane Mahlzeiten zu, mit rein pflanzlichen Zutaten und

Gewürzen. Proteinreiche Zutaten sorgen für köstliche und

abwechslungsreiche Mahlzeiten. Außerdem liefern sie Ihnen ein Extra für

Ihre bewusste Ernährung. In den Zutatenlisten finden Sie u.a. Linsen,

Quinoa, Leinsamen und Buchweizen, um nur ein paar der soPure Helden zu

nennen. Peak’s SoPure unterstützt Sie, weniger Fleisch zu essen und damit

leisten Sie mit Ihrer Ernährung gleichzeitig einen Beitrag für die Umwelt.

Bereiten Sie sich eine vegane „Ei“-Mahlzeit mit (N)Omelette zu oder machen

leckere Burger mit veganen Patties aus den beiden Sorten Burger Mix.

Ganz einfach, gelingsicher und sehr lecker.


Veganer BBQ Burger

Marokkanisch

Zutaten für 6 Burger:

ANZEIGE

300 g Peak’s SoPure Bio Burger Mix

marrokkanisch

400 ml Heißes Wasser

2 EL Sonnenblumenöl

6 Burger Brötchen (glutenfrei)

6 EL Vegane Mayonnaise

2 TL Geräuchertes Paprikapulver

6 EL Selbstgemachte Mixed Pickles

oder Gewürzgurken

300 g Salatblätter

1 Tomate in dünnen Scheiben

1 Avocado in dünnen Scheiben

1 Paprika

1 Zwiebel

Erhitzen Sie den Grill und stellen Sie sicher, dass die Kohlen ausreichend durchgeglüht sind.

400 ml Wasser kochen.

Burger-Mix in eine Rührschüssel geben und das gekochte Wasser hinzufügen.

Rühren, bis alles gut vermischt ist. Seien Sie geduldig, die Mischung braucht einige Zeit, um

das gesamte Wasser aufzunehmen.

Lassen Sie die Mischung ca. 15 Minuten abkühlen, bevor Sie die Burger Patties formen.

Formen Sie 6 Burger Patties. Sie sollten etwa 1 bis 1,5 cm dick sein. Für das beste Ergebnis

legen Sie die Burger Patties für 10 Minuten in den Gefrierschrank.

Bereiten Sie das gesamte Gemüse vor, bevor Sie die Burger Patties auf den Grill legen.

Verrühren Sie die (vegane) Mayonnaise mit dem Paprikapulver.

Geben Sie etwas Öl auf die Burger Patties, damit sie nicht auf dem Rost kleben. Die Burger

Patties auf dem Grill (nicht direkt auf den Kohlen) von jeder Seite 5 Minuten grillen. Die Burger

Brötchen eine Minute lang auf dem Grill rösten (nicht direkt auf dem Feuer) bis sie von außen

leicht kross sind.

Wenn die Burger Patties fertig sind, bauen Sie Ihre veganen Burger und genießen Sie sie!

P.O. BOX 50505 • 3007 JA ROTTERDAM • NIEDERLANDE • WWW.PEAKS-SOPURE.COM


ANZEIGE

Rasante Extrapower!

Der Bonbon, der dir die Unterstützung

in nahezu allen Lebenslagen bietet.

Für eine höhere Konzentrationsfähigkeit

bei der Arbeit, beim Lernen, für eine

anstehende Party oder beim Sport.

Erhältlich im

FoodOase Online-Shop!

Jetzt probieren & erwachen!

The Go Foods Company GmbH | Brandshofer Deich 68, 20539 Hamburg


ANZEIGE

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Alle in diesem Magazin erwähnten

Ratschläge, Rezepte, Tipps, Erläuterungen

und Empfehlungen wurden vom Autor

(FoodOase GmbH) sorgfältig geprüft,

dennoch kann keine Garantie für etwaige

negative Auswirkungen übernommen

werden. Die Inhalte dieses Magazins

ersetzen weder fachmännischen,

insbesondere ärztlichen Rat, noch das

Lesen der Packungsbeilage/Zutatenliste

zu den Produkten.

IMPRESSUM

Herausgeber und verantwortlich:

FoodOase GmbH

Hamburger Straße 131

22926 Ahrensburg

Tel: 04102 - 891 38 60

Fax: 04102 - 891 38 65

info@foodoase.de | www.foodoase.de

Geschäftsführer: Sandra Neuber

Sitz der Gesellschaft: Ahrensburg

Registergericht: Amtsgericht Lübeck

Registernummer: HRB 13222 HL

Umsatzsteuer-Identifikation: DE291156241

Kontrollstelle für alle Bio-Produkte:

DE-ÖKO-009

Design und Umsetzung: nordwärts GbR

Titelbild: Melanie Petschke

Druck: optimal media GmbH

© 2020 Alle Rechte vorbehalten.

47


ANZEIGE

ANZEIGE

Mehr auf schaer.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine