MAX #3:

max.grundig.klinik

PERFEKTION IN DER KUNST DER ZAHNMEDIZIN

AKADEMISCHE LEHR- UND FORSCHUNGSEINRICHTUNG

DER JOHANN WOLFGANG GOETHE-UNIVERSITÄT, FRANKFURT AM MAIN

In unserer Klinik für Implantologie, Ästhetik und Funktion

profitieren Sie, dank neuesten digitalen Technologien, von:

• minimal invasiv chirurgischen und prothetischen Therapien mit Sofortversorgung

• maximal ästhetischen und funktionellen Ergebnissen mit Langzeitgarantie

• modernsten Design- und Therapiemethoden für das Lächeln Ihrer Träume

Unser Team steht Ihnen mit Leistung und Service zur Verfügung.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

UNSER KLINIKKONZEPT STEHT PATIENTEN ALLER KASSEN ZUR VERFÜGUNG

Ludwig-Wilhelm-Str. 17

D-76530 Baden-Baden

Tel +49(0)7221.398730

Fax +49(0)7221.3987310

info@hl-dentclinic.de

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich hoffe, Sie sind gut ins Neue

Jahr gestartet!

Inmitten der tristen Jahreszeit

wollen wir Ihnen einen

Kontrapunkt mit diesem Heft

aus einem Strauß an bunten Themen bieten. Die

neue Ausgabe des Gesundheitsmagazins MAX

will Ihnen mit einem farbigen Mix aus anregenden

Artikeln, Interviews und Reportagen eine

Freude bereiten.

Viel Freude hat mir beispielsweise der Beitrag

über Ralf Dujmovits gemacht. Der Extremsportler

wurde vor 58 Jahren in Bühl geboren und

gehört zu den profiliertesten Bergsteigern der

Welt. Ihm gelang es, als erster Deutscher alle 14

Achttausender im Himalaya zu besteigen, auf

den Spuren von Reinhold Messner sozusagen

(S. 46). Hoch hinaus will auch das Nachwuchstalent

Kimmy Repond, die wir Ihnen ab Seite

58 vorstellen. Und weil man mit Sport niemals

zu früh anfangen kann, werfen wir auch einen

Blick hinter die Kulissen des fußballerischen

Nachwuchses der TSG Hoffenheim (S. 104).

In unserem Gesundheitsmagazin kommt natürlich

auch Ernstes nicht zu kurz. Nachdem die

moderne Medizin vielen Krankheiten den Schre-

eDitoriAl

cken genommen hat, bleibt insbesondere Krebs

in unserer Gesellschaft eine der großen Geiseln.

Auch hier gibt es bemerkenswerte Fortschritte

in der Forschung, noch aber bedeutet diese Diagnose

eine gravierende Belastung für Betroffene

und Angehörige. In unserem Titelthema befassen

wir uns deshalb mit der Onkologie. Der

behandelnde Arzt unserer Klinik, Prof. Dr. med.

Clemens Unger, gibt im Interview Einblicke in

sein tiefes Wissen (S. 4). Prof. Unger ist auf dem

Gebiet der Krebsbehandlung ein herausragender

Experte, der schon viele Patienten in dieser

schwierigen Phase ihres Lebens begleitet hat.

Einen wertvollen Beitrag zum Verständnis von

CT und MRT in der Diagnostik von Durchblutungsstörungen

am Herzen liefert Prof. Dr. med.

Peter Huppert. Ich bin sicher, Sie werden im

MAX Themen finden, die Ihrem Informationsund

Unterhaltungsbedürfnis entsprechen. Ich

wünsche Ihnen eine genussvolle Lektüre, ein

wenig Wissensgewinn und ein gesundes und

glückliches Jahr 2020.

Andreas spaetgens, geschäftsführer der max grundig klinik

Fotos Fotografie Frei

www.hl-dentclinic.de

2

MAX #3

Das Magazin der Max Grundig Klinik

MAX #3

Das Magazin der Max Grundig Klinik 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine