Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020

alnatura

An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

2. Ausgabe 2020*

Japanischer Reissalat

MIT AVOCADO UND NORI-FLOCKEN

Kabeljau

MIT SENFKRUSTE ZU MEDITERRANEM GRILLGEMÜSE

Melonen-Vanille-Drink

Gratis

Rezepte

* Preise sind gültig vom 2. Juni bis 1. Juli 2020.


ANZEIGE

TOFU-GENUSS

AUF DEM GRILL

Infos und Rezepte unter:

www.taifun-tofu.de

Taifun-Tofu GmbH • Bebelstraße 8 • 79108 Freiburg


Herzlich willkommen

an der Alnatura KostBar!

Liebe Kundinnen,

liebe Kunden,

Die KostBar ist unsere mobile Kochstation

und macht regelmäßig in wechselnden

Alnatura Märkten halt – mit live zubereiteten

Bio-Gerichten zum kostenlosen Probieren.

wenn es draußen richtig warm wird, die

Tage niemals enden wollen und alles

nur so grünt und blüht – dann kommt

der Sommer!

In der Küche soll es nun besonders schnell

gehen, am besten zum Mitnehmen für

unterwegs, um möglichst keine Zeit zu

verlieren. Diesen Kriterien entsprechend

kreierten meine Kollegin Verena und

ich unsere Rezepte für diese Ausgabe. Auf

den Seiten 6 und 7 lernen Sie Köchin

Verena im Interview näher kennen.

Es entstanden kernige Frühstücksriegel,

perfekt als Proviant, bunte Picknick- oder

Grillsalate, ein eisgekühlter Melonen-Drink

für besonders heiße Tage und vieles mehr …

Fröhliche Grüße

1

2

3

4

5

6

7

KostBar-Rezepte sind

Bio. Wir kochen ausschließlich

mit Bio-Zutaten.

Einfach. Wir verwenden möglichst

wenige Zutaten für unsere

Gerichte – das macht sie übersichtlich

und unkompliziert.

Erprobt. Unsere Rezepte werden

vom KostBar-Team selbst entwickelt

und vorab vielfach getestet.

Flexibel. Die Zubereitung erfordert

weder viel Platz noch eine

extravagante Küchenausstattung.

Frisch. Wir kochen, wann immer

möglich, mit saisonalen und regionalen

Zutaten.

Kreativ. Mit unseren Rezepten

wollen wir Lust auf Neues machen

und zum Ausprobieren inspirieren.

Schnell. An der Alnatura KostBar

zeigen wir nur, was in weniger als

30 Minuten zuzubereiten ist.

Kurz erklärt

Vegan: Als vegan bezeichnen wir ein Rezept, wenn die verwendeten

Rohstoffe nicht tierischen Ursprungs sind sowie alle eingesetzten verarbeiteten

Produkte als vegan gekennzeichnet sind.

Ist die KostBar bald auch in Ihrer Nähe?

Alle Termine finden Sie online unter alnatura.de/KostBar


Kernige Frühstücksriegel

Nährwerte pro Riegel: Energie 164 kcal, Fett 9 g, Kohlenhydrate 18 g, Eiweiß 4 g

vegan

mit 7 Zutaten, für 10 Stück

• 150 g Datteln entsteint

• 2 EL Rapunzel Cashewmus

• 50 g Pekannusskerne

• 50 g Quinoaflocken

• 50 g Alnavit Hafer-

flocken Großblatt

• 2 EL Kerne-Mix / Goldleinsamen

• 1–2 EL Govinda Kakao-Nibs

Außerdem:

Wasser

So geht‘s:

Datteln, Cashewmus und 100 ml Wasser

in einem Standmixer auf höchster Stufe

1 Min. zerkleinern, sodass eine klebrige

Masse entsteht.

Pekannüsse grob hacken und mit den

übrigen Zutaten unter die Dattelmasse

rühren, alles in eine mit Backpapier ausgelegte

Form füllen und gut andrücken.

Mindestens 20 Min. kalt stellen, anschließend

mit einem scharfen Messer in Riegel

der gewünschten Größe schneiden.

In einem Glas verschlossen halten sich

die Riegel circa 3 Wochen.

Alnavit

Haferflocken Großblatt

450 g 2,49 € (1 kg = 5,53 €)

Verena meint:

»Bei uns zu Hause mixen

sich alle ihre Lieblings-Frühstücksriegel

selbst. Mein Favorit: Ich

hebe unter die Masse noch getrocknete

Sauerkirschen oder gesalzene Nüsse.«

Govinda

Kakao-Nibs 100 g 4,39 €

Rapunzel

Cashewmus

250 g 7,99 € (100 g = 3,20 €)

4 Alnatura KOCHT | KostBar


Açaí-Bowl

mit Mango und Pekannusskernen

Nährwerte pro Portion: Energie 534 kcal, Fett 39 g, Kohlenhydrate 37 g, Eiweiß 9 g

vegan

Alnatura

Kokos-Chips geröstet

100 g 1,29 €

KostBar-Tipp

Die Açaí-Beere aus Brasilien wird

von der Urbevölkerung mit Bananen

vermischt gegessen oder als

Saft getrunken. Touristen brachten

diese Idee der Zubereitung in Form

von Smoothies und Bowls in die

ganze Welt. Eisgekühlt, so wie hier,

entsteht eine besonders cremige

Konsistenz.

Organic Açaí

Açaí Premium-Fruchtpüree

300 g 3,99 € (1 kg = 13,30 €)

mit 7 Zutaten, für 2 Portionen

• ½ Mango (ca. 125 g)

• 200 g Organic Açaí Premium-

Fruchtpüree (tiefgekühlt)

• 150 g Mango gewürfelt

(tiefgekühlt)

• 200 g Kokos Natur (vegane

Joghurtalternative)

• 4 EL Müsli nach Wahl

• 3 EL Alnatura Pekannusskerne

• 4 EL Alnatura Kokos-Chips

geröstet

So geht‘s:

Mango schälen, das Fruchtfleisch in

Scheiben schneiden.

Tiefgekühlte Früchte und Joghurtalternative

in einen Hochleistungsmixer geben

und auf höchster Stufe pürieren, bis eine

glatte Creme entsteht. Diese auf 2 Schälchen

verteilen.

Müsli, Pekannüsse, Kokos-Chips und die

Mangoscheiben dekorativ auf der Creme

anrichten und kühl genießen.

Alnatura

Pekannusskerne 100 g 3,99 €

Alnatura KOCHT | KostBar 5


Verena im Interview

Unsere KostBar-Köchin dieser Ausgabe stellt sich vor

Liebe Verena, stell dich doch bitte kurz vor!

Mein Name ist Verena und ich wohne mit meinem

Mann und unseren drei Kindern in Darmstadt, wo im

letzten Jahr der Alnatura Campus eröffnet hat. Dort

bewirtschafte ich auch einen kleinen Saisongarten. Ich

bin seit 2006 bei Alnatura und habe mich mit meinem

Team um alles gekümmert, was dort online los ist.

Seit April 2019 koche ich für unsere Kundinnen und

Kunden, ganz analog, an der KostBar, hauptsächlich

in den Frankfurter Märkten, aber auch in Mainz und

Wiesbaden.

Wodurch wurde deine Liebe zum Kochen

geweckt?

Wir waren früher am Wochenende oft bei meinen

Großeltern im Garten. Dort habe ich meine ersten

Radieschen gesät und es gab ein riesiges Erbsenbeet,

mein Lieblings-Nasch-Gemüse. Es war immer schön,

zusammen mit der Ernte von meinem Opa auf einem

Handwagen nach Hause gezogen zu werden und

mit Familie und Freunden zu essen – in der Küche

war immer was los. So habe ich mein kleines Einmaleins

des Kochens mit frischem und saisonalem Gemüse

gelernt.

Was ist deine Spezialität, was machst du am

liebsten in der Küche?

Eigentlich fängt bei mir das Kochen mit dem Einkaufen

an. Ich liebe es, auf Märkten herumzuschlendern,

vor allem im Urlaub! Da entdecke ich immer etwas

Spannendes: eine regionale Gemüsesorte, eine Gewürzmischung

oder eine neue Art der Zubereitung. Ich

lasse mich am liebsten spontan inspirieren, beobachte

Menschen und dann kommt eins zum anderen. Am

schönsten ist es, wenn am Abend eine bunt gedeckte

Tafel entsteht und für alle etwas Leckeres dabei ist.

Welches ist dein Lieblingsprodukt bei Alnatura?

Außer meiner Liebe zu frischem und buntem Obst

und Gemüse bin ich ein großer Reisfan! Der Alnatura

Basmatireis ist köstlich. Er schmeckt hell zu Currys

genauso gut wie die Vollkorn-Variante als Bratreis.

Und mit dem Arborio-Reis haben wir mittlerweile

sogar eine leckere vegane Risotto-Variante kreiert!

Mein Tipp: mit der veganen Parmesanalternative

aus Cashewkernen von Seite 19 bestreuen.

Was macht dir bei deiner Arbeit in den Märkten

am meisten Spaß?

Neben dem Kochen: der Austausch! Dabei bekomme

ich viele Fragen gestellt. Zum einen natürlich zu

konkreten Produkten. Aber auch die Themen Bio,

Nachhaltigkeit und Verpackung beschäftigen viele.

Wenn an meinem KostBar-Tisch Menschen miteinander

ins Gespräch kommen und alle, inklusive mir,

mit einem neuen Impuls nach Hause gehen, war

mein Tag erfolgreich!

6 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE

Sie haben weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche?

Kontaktieren Sie uns gern unter

kostbar@alnatura.de

Welche Fragen sind das zum Beispiel? Und was

antwortest du?

»Habt ihr reine Sheabutter?«

Momentan werde ich oft nach reiner Sheabutter

gefragt. Unsere Kundinnen und Kunden mixen

sich damit ihre eigene Deocreme. Nachdem ich

mich mit einer Kundin dazu ausgetauscht hatte,

habe ich es selbst ausprobiert.

»Warum bietet ihr nicht mehr Unverpacktes an?«

Als Alnatura mit seinen Super Natur Märkten startete,

war »unverpackt« die Regel: Es gab Sauerkraut

und Gurken aus großen Holzfässern, auch

Nüsse und Müsli konnten abgefüllt werden. Mit

dem Bio-Boom stieg dann aber die Nachfrage nach

portionierten, verpackten Lebensmitteln. Heute

testen wir in Freiburg das Unverpackt-Konzept in

Teilsortimenten neu und je nach Resonanz wird

es dann deutschlandweit umgesetzt.

NATÜRLICH.

GENUSSVOLL. BIO.

Unsere Bio-Fassbutter ist eine ganz besondere

Delikatesse. Sie wird traditionell im Fass geschlagen

und mit natürlichem Meersalz veredelt. Auf diese

Weise wird der Rahm sehr viel schonender verarbeitet.

Anschließend wird unsere Fassbutter in ihre markante

Rollenform gebracht und in Pergament eingeschlagen.

Diese besteht zu 100% aus Papier und kann deshalb

kompostiert oder über das Altpapier entsorgt werden.

DE-ÖKO-005

_ ERLEBE BIO _

www.glaeserne-molkerei.de


Japanischer Reissalat

mit Avocado und Nori-Flocken

Nährwerte pro Portion: Energie 347 kcal, Fett 13 g, Kohlenhydrate 46 g, Eiweiß 10 g

vegan

mit 7 Zutaten, für 2 Portionen

• 100 g Reishunger Basmatireis

• 1 Avocado (essbarer Anteil ca. 150 g)

• ½ Salatgurke

• 1 gelbe Paprika

• 1 EL Arche Meerrettichpaste Wasabi-Art

• 2 EL Sojasauce

• 2 EL Nori-Flocken

So geht‘s:

Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

Gemüse waschen und putzen, Avocado-

Fruchtfleisch herauslösen und alles in feine,

kurze Streifen beziehungsweise Scheiben

schneiden. In eine Salat schale geben, den Reis

ebenfalls hinzufügen.

Aus Meerrettich, Sojasauce und 1 EL Nori-

Flocken ein Dressing anrühren und unter den

Salat heben. Alternativ die Zutaten zu einer

Bowl anrichten. Mit den übrigen Flocken

garniert servieren.

8 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE

Jana meint:

»Toll dazu als Vorspeise oder

zum Garnieren: Edamame

(junge Soja bohnen) mit Meersalzflocken.

Dafür 300 g tiefgekühlte Eda mame in

der Schote 5 Min. in gesalzenem Wasser

köcheln lassen. Abgießen, in Meersalzflocken

schwenken und gepult genießen.«

„Schiebt dem

kleinen Hunger

einen Riegel vor!“

Neu

Arche

Meerrettichpaste Wasabi-Art

50 g 3,99 € (100 g = 7,98 €)

Reishunger

Basmatireis

400 g 2,99 € (1 kg = 7,48 €)

Allos Haferriegel aus dem Ofen

Genau das Richtige für den kleinen Hunger

zwischendurch: unsere Allos Flapjacks.

Ballaststoffreiche Haferflocken verfeinert

mit Kaffee, Landfrüchten oder Schoko.

Findet euren Liebling!

Mehr unter www.allos.de


Nährwerte pro Portion: Energie 241 kcal, Fett 13 g,

Kohlenhydrate 24 g,

Eiweiß 5 g

Casolare Bio

Olivenöl nativ extra mit Chili*

100 ml 3,99 €

KostBar-Tipp

Etwas abgewandelt, gelingt

dieses Rezept auch vegan:

Dazu 100 g Cashew kerne

20 Min. in 200 ml warmem

Wasser einweichen, abkühlen

lassen und den Ayran

mit dieser Mischung ersetzen.

Alnatura

Ayran

230 ml 0,59 € (100 ml = 0,26 €)

* Nicht in allen Märkten erhältlich.

7

mit Zutaten, für 2 Portionen

• 1 Salatgurke

• ½ Bund Petersilie

• 230 ml Alnatura Ayran

• 2 EL Limettensaft

• 1 Knoblauchzehe

• 2 EL Rapunzel Sultaninen

• 2 EL Casolare Olivenöl

nativ extra mit Chili

Außerdem:

Meersalz, Pfeffer

So geht‘s:

Gurke waschen, einige dünne Scheiben abschneiden

und für die Garnitur beiseite legen.

Rest in grobe Stücke schneiden und in einen

Standmixer geben.

Petersilie waschen und einige Blätter als

Topping zurückbehalten. Übrige Peter silie,

Ayran, Limettensaft, Knoblauch, 1 EL Sultaninen

und 1 EL Öl zur Gurke in den Mixer

geben und 1 Min. auf hoher Stufe pürieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in

Gläser füllen. Mit Gurkenscheiben, Petersilie

und den restlichen Sultaninen garnieren

und 1 EL Öl darüberträufeln.

Rapunzel

Sultaninen

250 g 2,29 € (100 g = 0,92 €)

10 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE

100% bio

Glutenfrei

Vegan

Leichte, knusprige Textur

Ohne Milchprodukte

Ohne Ei, ohne Hefe,

ohne Aroma

EKIBIO SAS - France - www.lepaindesfleurs.fr - www.ekibio.fr

FR-011


Mangoldsalat

mit gegrilltem Pfirsich und Bratkäse

Nährwerte pro Portion: Energie 808 kcal, Fett 62 g, Kohlenhydrate 25 g, Eiweiß 25 g

mit 6 Zutaten, für 2 Portionen

• 200 g bunter Mangold

(Blattgrünanteil ca. 100 g)

• 1 Pfirsich

• 200 g bio-verde Crostello

Brat- & Grillkäse mit Kräutern

• 100 g Alnatura Macadamianüsse

• 2 EL Senf

• 2 EL Serapis Culinar Deutscher

Rapsblütenhonig

Außerdem:

Bratöl, Meersalz, Pfeffer,

Wasser

So geht‘s:

Mangold waschen, Strunk und Stiele entfernen,

Blätter in feine Streifen schneiden und auf

2 Teller verteilen.

Pfirsich waschen, entkernen und in schmale Schiffchen

schneiden. Käse in Streifen schneiden.

Nüsse mit einem Zerkleinerer fein hacken und

in einer beschichteten Pfanne anrösten, bis

sich die Stückchen leicht braun färben.

Über den Mangold geben.

1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und darin

erst die Pfirsichspalten, dann den Käse

grillen. Beides auf dem Salat anrichten.

Dressing aus Senf, Honig, 2 EL Wasser,

etwas Salz und Pfeffer anrühren und

darüber verteilen.

Jana meint:

»Die Mangoldstiele bewahre

ich auf und verwerte sie in

einem anderen Gericht. Dazu brate ich die

Stiele mit weiterem Gemüse scharf in Öl

an und lösche sie mit etwas Sojasauce ab –

so entsteht eine schnelle asiatische Beilage!«

12 Alnatura KOCHT | KostBar


Serapis Culinar

Deutscher Rapsblütenhonig

500 g 8,99 € (1 kg = 17,98 €)

Alnatura

Macadamianüsse

100 g 4,99 €

bio-verde Crostello Brat- &

Grillkäse mit Kräutern

200 g 3,99 € (100 g = 2,– €)

Alnatura KOCHT | KostBar 13


Gurken-Sesam-Salat

mit Joghurt-Zitronen-Dressing

Nährwerte pro Portion (ohne Falafeln): Energie 274 kcal, Fett 21 g,

Kohlenhydrate 9 g, Eiweiß 12 g

mit 7 Zutaten, für 2 Portionen

• 1 Salatgurke

• ½ Bund Dill

• 90 g Alnatura Feta

• 1 EL Sesam

• 1 EL Arche Schwarzer Sesam

• 2 EL Andechser Natur Sahne joghurt

griechischer Art

• Saft von ½ Zitrone

Außerdem:

Meersalz, Pfeffer

Jana meint:

»Ich liebe diesen Salat an

einem heißen Sommertag – vor

allem zu Falafeln: Entweder ich bereite sie

selbst zu oder ich nehme die Blitz-Variante aus

der Kühlung. Einfach mit etwas Öl anbraten

und warm mit dem Salat genießen.«

So geht‘s:

Gurke waschen, mit einem Sparschäler in breite

Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Dill waschen, hacken und hinzufügen. Feta fein

würfeln und ebenfalls dazugeben.

Beide Sesamsorten gemeinsam in einer beschichteten

Pfanne bei mittlerer Hitze so lange rösten, bis sie

zu duften und knacken beginnen. Etwas Sesam zum

Garnieren beiseitelegen, den Rest zum Salat geben.

Aus Joghurt, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer ein

Dressing anrühren, über dem Salat verteilen und gut

untermengen.

Mit dem zurückbehaltenen Sesam garniert servieren.

* Nicht in allen Märkten erhältlich.

14 Alnatura KOCHT | KostBar


Andechser Natur

Sahnejoghurt griechischer Art*

200 g 0,99 € (100 g = 0,50 €)

Arche

Schwarzer Sesam

125 g 4,49 € (100 g = 3,59 €)

Alnatura

Feta

180 g 2,79 € (100 g = 1,55 €)

Alnatura KOCHT | KostBar 15


Knusper-Kichererbsen

Nährwerte pro Portion: Energie 201 kcal, Fett 8 g, Kohlenhydrate 22 g, Eiweiß 9 g

vegan

Verena meint:

»Ich knuspere die Kichererbsen

nicht nur gern

als Snack, sondern verwende sie auch als

Topping für Salate – schmeckt toll zu

Janas Gurkensalat auf Seite 14!«

Frantoi Cutrera

Primo Olivenöl nativ extra*

500 ml 14,99 € (1 l = 29,98 €)

Alnatura

Paprika edelsüß

70 g 2,99 € (100 g = 4,27 €)

* Nicht in allen Märkten erhältlich.

3

mit Zutaten, für 2 Portionen

• 330 g Marschland Naturkost

Kichererbsen (im Glas)

• 1 EL Frantoi Cutrera Primo

Olivenöl nativ extra

• 1 TL Alnatura Paprika edelsüß

Außerdem:

Meersalz

So geht‘s:

Kichererbsen abgießen, abbrausen und

trocken tupfen. Abgelöste Häutchen

herauslesen.

Kichererbsen mit dem Olivenöl vermengen

und auf einem mit Backpapier ausgelegten

Backblech verteilen. Bei 180 °C

Umluft 25 Min. backen, zwischendurch

wenden.

Ofenwarm mit Paprika und 1 TL Salz

mischen und genießen.

Marschland Naturkost

Kichererbsen*

330 g (Abtropfgewicht 220 g)

1,69 € (1 kg = 5,12 €)

16 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE


Beanball-Spaghettini

Nährwerte pro Portion: Energie 928 kcal, Fett 18 g,

Kohlenhydrate 145 g, Eiweiß 42 g

vegan

Verena meint:

»Übrig gebliebene Bällchen

schmecken auch am nächsten

Tag noch im Salat, mit Salsa, Kräuterquark

oder im Wrap.«

Alnatura

Kidneybohnen

360 g (Abtropfgewicht 240 g)

1,25 € (1 kg = 3,47 €)

Alnatura

Dinkel-Spaghettini

500 g 1,99 € (1 kg = 3,98 €)

18 Alnatura KOCHT | KostBar


Alnatura

Lupine geschrotet

250 g 1,99 € (100 g = 0,80 €)

mit 7 Zutaten, für 2 Portionen

• 50 g Alnatura Lupine geschrotet

• 360 g Alnatura Kidneybohnen (im Glas)

• 1 Medjoul-Dattel

• 50 g Haferflocken Kleinblatt

• 2 EL Sojasauce

• 250 g Alnatura Dinkel-Spaghettini

• 350 ml Tomatensauce Basilikum

Außerdem:

Meersalz, Pfeffer, Bratöl

So geht‘s:

Geschrotete Lupine nach Packungsanweisung

zubereiten.

Kidneybohnen abgießen und abtropfen lassen.

Dattel fein hacken, zusammen mit Kidney bohnen

und Haferflocken in eine Schüssel geben und

mit einer Gabel grob zerdrücken.

Gequollene Lupine dazugeben und gut vermischen.

Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer ab schmecken.

Aus der Masse walnussgroße Bällchen formen

und in einer Pfanne mit etwas Öl 4–5 Min.

von allen Seiten knusprig anbraten. Alternativ

10 Min. im Ofen bei 180 °C backen.

Spaghettini nach Packungsanweisung zubereiten,

Tomatensauce erwärmen und mit den Beanballs

zur Pasta servieren.

KostBar-Tipp

Toll dazu: veganer Parmesan-Ersatz aus

Cashewkernen. Dafür 100 g Cashews

mit 4 EL Hefe flocken, ½ TL Knoblauchpulver

und 1 Prise Salz im Hochleistungsmixer

fein vermahlen. Über das

Gericht streuen und genießen.

Alnatura KOCHT | KostBar 19


Kabeljau

mit Senfkruste zu mediterranem Grillgemüse

Nährwerte pro Portion: Energie 237 kcal, Fett 10 g, Kohlenhydrate 9 g, Eiweiß 25 g

mit 7 Zutaten, für 2 Portionen

• 225 g Followfish Kabeljaufilets (tiefgekühlt)

• 1 Zucchini (ca. 200 g)

• jeweils ½ rote und ½ gelbe Paprika

• 200 g Champignons

• 1 rote Zwiebel

• 2 EL Herbaria Pizza e Pasta Gewürzmischung

• 1 EL Alnatura Scharfer Senf

Außerdem:

Bratöl, Meersalz, Pfeffer

So geht‘s:

Kabeljau 2 Std. bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Unter kaltem

Wasser abspülen und trocken tupfen.

Zucchini und Paprika waschen, Pilze putzen, Zwiebel schälen und alles

in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit

1 EL Öl, etwas Salz und der Gewürzmischung vermengen.

Gemüse auf einem eingefetteten Backblech oder in einer eingefetteten

Grillschale verteilen, in der Mitte eine Mulde für den

Fisch aussparen. Im Backofen bei 180 °C Umluft 10 Min. backen.

Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, mit ½ EL Öl beträufeln, eine

Seite mit Senf bestreichen. Zum Gemüse geben und weitere 8 Min.

gemeinsam backen.

Followfish

Kabeljaufilets (tiefgekühlt)

225 g 4,49 € (100 g = 2,– €)

Alnatura

Scharfer Senf

190 g 1,49 € (100 g = 0,78 €)

Herbaria

Pizza e Pasta Gewürzmischung

100 g 8,99 €

20 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE

KostBar-Tipp

Dieses Gericht eignet sich

wunderbar zum Grillen. Der

Griff zur Alufolie muss dabei

nicht sein. Auch in einer Grillschale

aus Guss eisen oder

Emaille gelingen Fisch oder

Gemüse auf dem Rost –

ohne Abfall zu produzieren.

UNSERE

LIEBLINGSZUTAT:

RESPEKT.

Aus Respekt vor der Natur fangen wir

unseren Thunfisch per Hand, ohne Beifang.

Nach strengen MSC-Richtlinien. Unser

Respekt gilt auch den maledivischen Fischern,

die wir mit lokalen Fair Trade-Projekten

unterstützen. Mit unseren Tracking-Codes

auf der Verpackung respektieren wir den

Wunsch unserer Kunden zu wissen,

wo der Thunfisch herkommt.

Und der Geschmack? Respekt!

www.followfood.de


Fruchtiger Ketchup

Nährwerte pro Glas: Energie 204 kcal, Fett 8 g, Kohlenhydrate 25 g, Eiweiß 6 g

vegan

mit 6 Zutaten, für 1 Glas (500 ml)

• 1 Zwiebel

• 2 Datteln entsteint

• 5–6 große Tomaten (ca. 500 g)

• 3 Alnatura Origin Getrocknete

Tomaten

• 2 TL Dr. Höhl’s Apfelessig

naturtrüb

• ½ TL Currypulver gemahlen

Außerdem:

Olivenöl, Meersalz, Pfeffer

So geht‘s:

Zwiebel, Datteln, Tomaten und getrocknete

Tomaten würfeln.

Zwiebelwürfel in einem Topf mit 2 TL Olivenöl

glasig dünsten. Gewürfelte Früchte und alle

übrigen Zutaten zu den Zwiebeln geben. Gut

vermischen, kräftig salzen und pfeffern und

20 Min. köcheln lassen. Anschließend durch

ein Sieb streichen oder mit einem Pürierstab

zerkleinern.

Den abgekühlten Ketchup nach Geschmack

verfeinern (mit mehr Curry, Chili oder geräucherter

Paprika) und abfüllen. In einem

sterilisierten Gefäß hält sich der Ketchup

im Kühlschrank bis zu eine Woche.

Alnatura Origin

Getrocknete Tomaten

180 g 3,49 € (100 g = 1,94 €)

Dr. Höhl’s

Apfelessig naturtrüb*

500 ml 3,99 € (1 l = 7,98 €)

* Nicht in allen Märkten erhältlich.

22 Alnatura KOCHT | KostBar


Blumenkohl-Wings

Nährwerte pro Portion (ohne Grillgemüse und Hummus):

Energie 436 kcal, Fett 14 g, Kohlenhydrate 63 g, Eiweiß 15 g

vegan

Alnatura

Curry mild

60 g 2,99 € (100 g = 4,98 €)

mit 6 Zutaten, für 2 Portionen

• ½ Blumenkohl (ca. 300 g)

• 100 ml Provamel Reis-Cuisine

• 3 EL Reismehl

• 3 EL Alnatura Hefeflocken

• 100 g Mais-Paniermehl

• 1 EL Alnatura Curry mild

Außerdem:

Meersalz, Pfeffer, Bratöl

So geht‘s:

Blumenkohl mit Strunk und Blättern

in mittelgroße Röschen teilen,

waschen und trocken tupfen.

Verena meint:

»Ich serviere die Wings

gerne mit Grillgemüse

(Rezept S. 20) sowie Hummus mit Tahin

und Zitrone.«

Für die Marinade 2 tiefe Teller bereitstellen:

Auf dem einen Reis-Cuisine mit Reismehl

verquirlen, bis alle Klümpchen gelöst sind,

salzen und pfeffern. Auf dem anderen

Teller Hefeflocken mit Paniermehl mischen.

Röschen in der Reismehlmasse wälzen,

anschließend in der Paniermehlmischung

wenden, bis sie komplett bedeckt sind.

Blumenkohl-Wings auf ein mit Backpapier

belegtes Backblech geben, mit Curry

bestreuen und mit 1 EL Bratöl beträufeln.

20–25 Min. bei 200 °C Umluft im Ofen

knusprig backen.

Alnatura

Hefeflocken

100 g 3,49 €

Provamel

Reis-Cuisine

250 ml 1,19 € (100 ml = 0,48 €)

Alnatura KOCHT | KostBar 23


Melonen-Vanille-Drink

Nährwerte pro Glas: Energie 92 kcal, Fett 0 g, Kohlenhydrate 20 g, Eiweiß 1 g

vegan

mit 4 Zutaten, für 3 hohe Gläser

• ½ Mini-Wassermelone (ca. 500 g)

• 2 Pck. Alnatura Bourbonva nillezucker

• 4 EL Alnatura Zitronensaft

• einige Blättchen Minze

Außerdem:

200 g Eiswürfel oder crushed ice

So geht‘s:

Fruchtfleisch der Melone herauslösen

und mit Vanillezucker, Zitronen saft und

den Eiswürfeln in einen Stand mixer

geben. Auf höchster Stufe kurz mixen,

sodass sich das Eis mit der Melone

verbindet.

Drink in Gläser füllen und mit Minze

garnieren.

Alnatura

Bourbonvanillezucker

24 g 2,99 € (100 g = 12,46 €)

Alnatura

Zitronensaft

200 ml 1,29 € (100 ml = 0,65 €)

24 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE


Schoko-Kokos-Happen

Nährwerte pro Stück: Energie 166 kcal, Fett 15 g, Kohlenhydrate 7 g, Eiweiß 2 g

vegan

Verena meint:

»Um die Kokosnuss zu öffnen, durchsteche

ich den durchlässigsten ihrer drei kleinen Kreise

mit einem Nagel und sammle so den Saft. Dann klopfe ich

mit der schmalen Seite eines Hammers am oberen Drittel der

Nuss, bis erst ein Riss entsteht und sie sich schließlich vollständig

öffnen lässt.«

mit 6 Zutaten, für 10 Stück

• 100 g Kokosmus

• 40 ml Fairtrade Original Kokosmilch

• Fruchtfleisch von ½ Kokosnuss

oder 80 g Kokos geraspelt

• 1 EL Alnatura Kokos-Mandel-

Creme

• ½ TL Bourbonvanille gemahlen

• 100 g Kuvertüre Zartbitter

Außerdem:

Meersalz

* Nicht in allen Märkten erhältlich.

So geht‘s:

1 Prise Salz und alle weiteren Zutaten bis

auf die Kuvertüre mit den Knet haken des Handrührers

vermengen und ca. 1 cm dick in eine

rechteckige Form drücken. 20 Min. im Tiefkühlfach

ruhen lassen.

Währenddessen die Schokolade im Wasser bad

schmelzen. (Vorsicht: Es darf kein Wasser in die

Schokomasse gelangen, da sie sonst gerinnt!)

Die feste Kokosmasse aus dem Kühlfach nehmen

und in die gewünschten Formen schneiden. Die

Stücke mit einer Gabel in die flüssige Schokolade

tauchen und auf Backpapier trocknen lassen.

Fairtrade Original

Kokosmilch*

270 g 1,89 € (1 kg = 7,– €)

Alnatura

Kokos-Mandel-Creme

250 g 4,49 € (100 g = 1,80 €)

26 Alnatura KOCHT | KostBar


ANZEIGE

Aachen (2×)

Alsbach-Hähnlein

Aschheim

Augsburg

Bad Säckingen

Bensheim

Bergisch Gladbach

Berlin (18×)

Bonn (2×)

Bremen (2×)

Dallgow-Döberitz

Darmstadt (3×)

Dresden (2x)

AB 25.6.2020

Bautzener Straße 83

Düsseldorf (2×)

Erfurt

Esslingen

Ettlingen

Filderstadt

Frankfurt (7×)

Freiburg (5×)

Göttingen (2×)

Gottmadingen

Grenzach­ Wyhlen

Hamburg (8×)

Han nover (2×)

Heidelberg (3×)

Ingolstadt

Kaisers lau tern

Karlsruhe (3×)

Kerpen

Koblenz (2×)

Köln (7×)

Königstein

Kolbermoor

Konstanz

Kriftel

Landsberg am Lech

Leipzig

Lübeck

Ludwigsburg

Lüneburg

Mainz (2×)

Mannheim

Meerbusch

München (11×)

Neusäß

Norderstedt

Offenbach

Potsdam

Ravensburg

Regensburg (3×)

Reutlingen

Stadtbergen

Starnberg

Stuttgart (2×)

Tübin gen (2×)

Ulm (2×)

Unterhaching

Viernheim

Weil am Rhein

Wiesbaden

Witten

Erfahren Sie mehr

alnatura.de/marktsuche

alnatura.de/angebote

alnatura.de/rezept

alnatura.de/kostbar

alnatura.de/newsletter

alnatura.de/mitarbeit

alnatura.de/payback

facebook.de/alnatura

twitter.com/alnatura

pinterest.com/alnatura

instagram.com/alnatura

youtube.com/alnatura

IMPRESSUM

Herausgeber Alnatura Produktions- und Han dels GmbH, Mahatma-Gandhi-Straße 7,

64295 Darmstadt, Tel. +49 6151 356 - 6000, alnatura.de Öko-Kontrollstelle

DE-ÖKO­ 001 Geschäftsführer von Alnatura Prof. Dr. Götz E. Rehn, Kristina Büttner,

Rüdiger Kasch, Herwarth von Plate Redaktions leitung Agnes Kalla Redaktion

Andre Burkhard, Matthias Fuchs (mfk), Martina Grimm, Julia Klewer (mfk), Verena

Kraus, Jana van Treeck, Lotta Weißmann Rezepte Verena Kraus, Jana van Treeck

Fotos Oliver Brachat, Menschen: Marc Doradzillo Anzeigen (Alnatura) Jonas

Freyhof Gestaltung (mfk) Jenny Heutehaus Verlag mfk corporate publishing

GmbH, Prinz-Christians-Weg 1, 64287 Darmstadt, Tel. +49 6151 9696 - 00 Druck

Mayr Miesbach GmbH, Am Wind feld 15, 83714 Miesbach.

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen

und nur, solange der Vorrat reicht. Alle Preise in Euro inkl. MwSt. Alle Artikel ohne

Dekoration; Abbildungen verstehen sich als Serviervorschlag. Preise sind gültig vom

2. Juni bis 1. Juli 2020.

Mini-Mühlen –

ganz groß im Geschmack.

Für die Brotzeit in der Natur, im Büro

oder wo auch immer – unsere charmanten

Mini-Gewürzmühlen passen natürlich in den

Rucksack und abends in die Handtasche.

Feine Kombinationen aus Luisenhaller

Siedesalz und fein ausgewählten

Gewürzmischungen!

Für jeden Gusto, immer und überall.

Und das alles in 100% Bio-Spitzenqualität!

Feine Rezepte und mehr unter:

www.herbaria.com


ANZEIGE

Vom Anbau bis zum Regal

»»» alles aus einer Hand!

Kokosmilch aus dem neuen

MorgenLand Bio-Projekt in Indonesien

›› Anbau

Das tropische Klima Indonesiens

mit einer Durchschnittstemperatur

von 27°C und den gelegent lichen

Regen fällen bietet den Kokospalmen

optimale Wachstumsbedingungen.

MorgenLand unterstützt die Farmer

mit Beratung, Farmertrainings und

einer besseren Bezahlung, die weit

über dem Durchschnitt liegt.

›› Ernte

Alle drei Monate können reife

Kokosnüsse von derselben Palme

geerntet werden. Geerntet werden

die Kokosnüsse noch immer auf

traditionelle Weise mit einem

langen Bambusstab, an dessen

Spitze eine Sichel befestigt ist:

Die Nüsse werden gleich aufgesammelt

und direkt weiter zur

Pro duktion gebracht, sodass sie

frisch verarbeitet werden können.

›› Verarbeitung

In vier eigenen Produktionshallen

auf der Insel Bintan entstehen

nach vielen Erfahrungsjahren mit

modern sten Technologien die

MorgenLand-Kokosprodukte. Der

empfindliche Rohstoff wird durch

zusätzliche Kühlungs prozesse

und schonende Pasteu ri sation

zu der besonders hoch wertigen

MorgenLand Bio-Kokosmilch.

BESONDERS

SCHONEND UND SCHNELL

VERARBEITET

CREMIGE KONSISTENZ

MIT 70 % KOKOSNUSS

NATURLAND QUALITÄT

VERPACKUNG

RECYCLINGFÄHIG

VON NATUR AUS VEGAN

www.morgenland.bio

facebook.com/morgenland.bio | instagram.com/morgenland.bio

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine