2020-05-31 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

6 31. Mai 2020 Ratgeber Gesundheit Bayreuther Sonntagszeitung

Anzeige

Sportmedizinischer Check wie bei den Profis

„Return-To-Competition“-Konzeptjetzt auch für Amateurfußballer

BAYREUTH. Im Fußball-Amateurbereich

in Bayern gibteswenig

professionelle Betreuung von

Spielern zur Vorsorge von Verletzungen.

Das Team des Therapiewerks

um Tobias Gatter,

Basti Reichenberger und

Marcel Mayr haben in der Romanstraße

inBayreuth eine Anlaufstelle

für jeden Amateurfußballer

eröffnet.

„Weil es das Budgetdarunter

einfach nichthergibt, gibteserst

ab der Landesliga eine professionelle

medizinische Betreuung

für die Spieler. Durch das ‚Return-To-Competition‘-Konzept

möchten wir Abhilfe schaffen. In

Seminaren vermitteln wir bayernweit

Spielern Grundlagen,

wie das Anlegen einer Kompressionsbandage

bei einer

Fußverletzung. Geben Tipps und

Tricks andie Hand, um Sportverletzungen

vorzubeugen und

Erste Hilfe bei Verletzungen zu

leisten. Vorallem in den unteren

Ligen herrschtindiesem Wissen

großes Defizit“, so Tobias Gatter

vom Therapiewerk. Aufgrund

der derzeitigen Pandemie-Situation

finden jedoch aktuell keine

Seminare statt. Soentstand die

Idee des Check-up.

Der Sportler wird beim

Check-up therapeutisch untersucht.

Dabei wirdder muskuläre

Status festgehalten, zum Beispiel

ob bestimmte Muskeln zu

fest oder zu kurz sind. Bestimmte

Defizite anden Gelenken, wie

Instabilität des Knies oder Verdrehungen

des Beckens können

festgestellt werden.

Anhand der Ergebnissekann

der Therapeut dann diagnostizieren,

ob ein Spieler verletzungsanfällig

ist,wo seine Schwachstellen

liegen und was erdagegen tun

kann. „Wichtig ist, dass Fußballer

in der spielfreien Zeit an ihren

Defiziten arbeiten. Nach dem

Check-up wirdfür den Spieler ein

spezieller Plan erstellt,mit dem er

seine Risikofaktorenspeziell stärkenkann“,

so Tobias Gatter.

„Sollten Verletzungen oder

Instabilitäten sogroß sein, dass

sie nicht alleine mit einer physiotherapeutischen

Behandlung

geheilt werden können, haben wir

zusätzlich Sportorthopäden im

Hintergrund, die sich dieser Sache

annehmen können“.

Tobias Gatter: „Aktuell betreue

ich seit 2011 die DFB-

U-Nationalmannschaften bei

Länderspielreisen und Europameisterschaften.

Und außerdem

betreue ich verschiedene Einzelsportler

im Marathon- und Triathlonbereich“.

Marcel Mayr ist seit einigen

Jahren mit der SpVgg Bayreuth

DasTeam des Therapiewerk v.l.: Marcel Mayr,Basti Reichenberger und TobiasGatter

Romanstrasse12•95444 Bayreuth

0921 /5166494

praxis@therapiewerk-bayreuth.de

Foto: red

verbunden: „Früher selbstaktiver

Spieler in der Regionalliga, betreue

ich nun seit mittlerweile fünf

Jahren die Fußballer als Sportphysiotherapeut

vom Spielfeldrand

aus.“

Basti Reichenberger betreute

als Sportphysiotherapeut unteranderem

die Basketballer von

medi Bayreuth. „Des Weiteren

war ich bereits einige Jahre für

die U-Mannschaften des Bayerischen

Fußballverbandes als Physio

tätig“.

„Unser Team hat jahrelange

Erfahrung bei der Betreuung von

Profispielern und möchte diese

nun auch den Amateursportlern

anbieten“, so die Physiotherapeuten

des Therapiewerk

Bayreuth.

jm

Beider Untersuchung wirddie Stabilitätdes Sprunggelenkes getestet.

Foto: red

Neueröffnung: Zentrum für technische Orthopädie

Urban &Kemmler GmbH eröffnetFachgeschäft am Wittelsbacherring 2-4

BAYREUTH. Die Urban &Kemmler

GmbH, gegründet 1932 in

Regensburg, mit Hauptsitz in

Weiden, eröffnet jetzt auch eine

Filiale in Bayreuth. Mit fachlich

hochqualifizierten und freundlichen

Mitarbeitern ist Urban &

Kemmler seit mehr als 85 Jahren

ein zuverlässiger Partner in

allen Belangen der häuslichen

und stationären Patientenversorgung.

Im Bereich der Prothetik

und Orthetik garantieren moderne

Fertigungsmethoden eine

hohe Passgenauigkeit und somit

einen hohen Komfort, der durch

uns gefertigten Produkte. Aber

auch im Bereich der Versorgung

bietendie Spezialistenein breites

Spektrum an wichtigen Materialien

und Hilfsmitteln. SANITEAM,

ORTHOTEAM, REHATEAM, und

CARETEAM, sind die vier Grundsäulen

der Rundumversorgung.

Auch in dem Fall, wenn man

selbst oder ein Familienmitglied

nach einer schweren Krankheit

plötzlich auf Hilfsmittel oder einen

behindertengerechten Umbau

der Wohnung angewiesen

ist, bietet Urban &Kemmler sich

als Ansprechpartner an, der unverbindlich

berät. Dafür sorgt

das sehr gute Fachpersonal. Bei

Fragen, einfach einen Beratungstermin

vereinbaren –imGeschäft

oder bequem zu Hause.

DasSanitätshaus am Wittelsbacherring

verfügt über eigene

Kundenparkplätze. Das Ladensortiment

umfasst Produkte wie

beispielsweise Kompressions-

DasTeamder Bayreuther Filiale v..l.: Sybille Moschall, Joachim Malzer,Leiter Thilo vonBillerbeck und Anna

Neukamm. Fotos: Stefan Dörfler

Auch in der aktuellen Situation sind unsere

Filialen weiterhin für Sie zu den bekannten

Öffnungszeiten geöffnet!

Jetzt auch rund umdie Uhr für Sie da:

www.shop.urban-kemmler.de

Bad Abbach

Kaiser-Karl-V-Allee 16

Tel.: 09405/9574-95

Regensburg

Tel.: 0941/46 70 600

Bayreuth

Wittelsbacherring 2-4

Tel.: 0921/530 376 -0

Sanitätshaus |Orthopädietechnik

Orthopädieschuhtechnik |Homecare

Rehatechnik

Wittelsbacherring 2-4

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/530 376 -0

Montag -Freitag:

info@urban-kemmler.de

www.urban-kemmler.de

Neumarkt

Regensburger Str. 109

Tel.: 09181/509 07 200

9:00 bis 18:00 Uhr

Schwarzenbruck

Bahnhofstr. 3

Tel.: 09128/721 66 34

Altdorf

Silbergasse 2

Tel.: 09187/603 45

therapie,Alltagshilfen, Bandagen,

Wellness und vieles mehr.

In der Werkstatt werden

orthopädische Produkte auf individuelle

Bedürfnisse hin angefertigt.

Fachkräfte von Urban &

Kemmler beraten und unterstützen

mit den richtigen Hilfsmitteln

für Kunden, die zu Hause leben,

im Altenheim oder sich auch im

Krankenhaus befinden.

Bei Urban &Kemmler finden

Bedürftige die richtige Hilfe, egal

ob Rollstuhl, Gehhilfen, Mobilitätshilfen,

Badehilfen oder ein

Pflegebett.Das Team berät stets

gern.

gmu/red

Bei Urban &Kemmler findet der

Kunde Spezialisten für Fußgesundheit.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine