03.06.2020 Aufrufe

Kursprogramm 2020

  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Diakonie Stiftung Salem gGmbH<br />

Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen gemäß § 225 SGB IX<br />

<strong>Kursprogramm</strong> <strong>2020</strong><br />

Qualifizierung • Bildung • Bewegung


2<br />

Impressum<br />

Ersteller<br />

Michelle Hebel<br />

Verantwortlich Ute Lohmeyer (v.i.S.d.P)<br />

Gestaltung<br />

Druck<br />

Auflage<br />

Indigo Mediateam<br />

Königswall 7, Tel.: 0571 3858687<br />

Comvision, E. Staas<br />

Pfarrstr. 11, Tel.: 0571 50 94 93<br />

500 Stück


3<br />

<strong>Kursprogramm</strong>*<br />

<strong>2020</strong><br />

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation,<br />

wird der Kursstart auf derzeit noch<br />

unabsehbare Zeit verschoben.<br />

* Dieses <strong>Kursprogramm</strong> wurde in leichter Sprache geschrieben.<br />

So können einige Leser die Texte besser verstehen.


4<br />

Qualifizierung, Bildung und Bewegung in<br />

den Diakonischen Werkstätten Minden<br />

Das Kursangebot der Diakonischen Werkstätten Minden ist in die Bereiche<br />

1. Betriebliche Bildung<br />

2. Persönliche Weiterbildung<br />

3. Bewegungsangebote<br />

unterteilt.<br />

Wichtige Hinweise zum Kursangebot<br />

Die Kurse nennen wir Bildungsangebote oder Bewegungsangebote.<br />

Alle Kursangebote für das Sommerhalbjahr <strong>2020</strong> findet ihr in diesem<br />

<strong>Kursprogramm</strong>.<br />

Ihr erfahrt zu den Kursen wichtige Informationen:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Wann findet der Kurs ungefähr statt?<br />

Wie oft findet der Kurs ungefähr statt?<br />

Wie viele Personen können an dem Kurs teilnehmen?<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Wer kann das Kursangebot geben?<br />

Ist der Kurs im Berufsbildungsbereich ein Pflichtkurs?<br />

Ist der Kurs im Berufsbildungsbereich ein Wahl-Pflichtkurs?<br />

Fragen zu den Kursen könnt ihr eurem Gruppenleiter stellen.<br />

Oder ihr stellt eure Fragen an die Kursleiter oder Michelle Hebel.


5<br />

Wichtige Hinweise für Berufsbildungsteilnehmer<br />

Wenn ihr im Berufsbildungsbereich seid, müsst ihr an manchen<br />

Kursen teilnehmen. Diese Kurse heißen Pflichtkurse.<br />

Ihr könnt euch aber auch für alle anderen Kurse anmelden. Diese<br />

Kurse heißen Wahl-Pflichtkurse.<br />

Unter besonderen Umständen müsst ihr während der Berufsbildung<br />

an einzelnen Wahl-Pflichtkursen teilnehmen.<br />

Zum Beispiel, wenn ihr in manchen Bereichen noch besser werden<br />

müsst, um eure Ziele zu erreichen.<br />

Als Berufsbildungsteilnehmer erhältst du einen Kurs eher als eine<br />

Person aus dem Arbeitsbereich. Bildungsangebote sind während der<br />

Berufsbildungszeit besonders wichtig.<br />

Wichtige Hinweise zur Kursanmeldung<br />

Ihr könnt zwei Kurse auswählen. Welchen Kurs wollt ihr lieber machen?<br />

Manchmal gibt es für einen Kurs verschiedene Kursleiter oder Orte.<br />

Unter Besonderheiten kann auf die Anmeldung geschrieben werden,<br />

wenn ihr einen speziellen Kursleiter oder Ort benötigt.<br />

Darüber sprecht ihr mit eurem Gruppenleiter und der meldet euch an.<br />

Wichtige Hinweise zu Kursabsagen<br />

Es wird versucht alle Kurswünsche zu berücksichtigen.<br />

Das wird nicht immer gelingen. Manchmal muss es auch Absagen<br />

geben. Eine Absage kann verschiedene Gründe haben:<br />

Es gibt zu wenig oder zu viele Anmeldungen für einen Kurs<br />

Eure Arbeitszeiten passen nicht zu den Kurszeiten<br />

Ihr habt Urlaub zu den Kurszeiten<br />

Ihr könnt manche Sachen noch nicht, die für den Kurs wichtig sind<br />

Ihr könnt nicht zu dem Kursort gebracht werden<br />

Wenn es zu viele Anmeldungen gibt, wird es Wartelisten geben.<br />

Wird ein Kursplatz frei, kann jemand von der Warteliste nachrücken.


6<br />

Wichtige Hinweise bei Urlaub oder Krankheit<br />

Wenn ihr krank seid oder Urlaub habt könnt ihr an eurem Kurs<br />

nicht teilnehmen. Dann sagt ihr eurem Gruppenleiter Bescheid.<br />

Ihr könnt auch dem Kursleiter oder Michelle Hebel Bescheid<br />

sagen.<br />

Wichtige Hinweise zu Kursausfällen<br />

Auch die Kursleiter haben mal Urlaub oder sind krank.<br />

Der Urlaub eines Kursleiters wird bei der Kursplanung mit<br />

eingeplant.<br />

Niemand hat durch den Urlaub eines Kursleiters weniger<br />

Kurstermine.<br />

Jeder Kurs hat eine bestimmte Mindestanzahl und<br />

Maximalanzahl von Kursterminen. Wie viele Termine euer Kurs<br />

hat, könnt ihr in diesem <strong>Kursprogramm</strong> nachschauen.<br />

Wird die Mindestzahl wegen Krankheit des Kursleiters nicht<br />

erreicht, gibt es nach Möglichkeit einen Nachholtermin.


7<br />

Wichtige Hinweise für die Gruppenleitung zur<br />

Kursanmeldung<br />

Berufsbildungsteilnehmer werden zu den Pflichtkursen automatisch<br />

durch die Betriebliche Qualifizierung eingeteilt.<br />

Soll ein Berufsbildungsteilnehmer pflichtmäßig an einem Wahl-<br />

Pflichtkurs teilnehmen, ist dies bei der Anmeldung in jedem Fall mit<br />

Bezug auf die Zielerreichung des Rahmenbildungsplans zu begründen.<br />

Auch Beschäftigte aus den Arbeitsbereichen können zu<br />

den Pflichtkursen angemeldet werden, jedoch haben die<br />

Berufsbildungsteilnehmer Vorrang.<br />

Hat ein Beschäftigter einen höheren Kursbedarf als ein Angebot pro<br />

Semester, ist dies bei der Anmeldung mit Bezug auf die aktuelle<br />

Förderplanung zu begründen.<br />

Die Anmeldung findet durch die Gruppenleitung statt.<br />

Beschäftigte mit eigenem PC-Zugang können ihre Anmeldung<br />

selbstverständlich selber ausfüllen.<br />

Für die Anmeldung wird ausschließlich das digitale Anmeldeformular<br />

genutzt und per Mail an Michelle Hebel gesendet.<br />

Hierzu verfügt das Formular über einen Sendebutton.<br />

Dieses ist wie folgt zu finden:<br />

Veröffentlichungen<br />

PQMS-Freigegeben<br />

FB 1.. Arbeits- und Berufsförderung<br />

VA 113 Kurssystem<br />

VA 113-F 003-3-0320<br />

Die rot markierten Pflichtfelder müssen mit entsprechenden<br />

Informationen ausgefüllt werden. Es werden nur vollständig<br />

ausgefüllte Anmeldungen berücksichtigt.<br />

Unvollständig ausgefüllte Anmeldungen würden im schlimmsten Fall<br />

dazu führen, dass jemand aufgrund fehlender Informationen nicht an<br />

einem Kurs teilnehmen kann, da die Arbeitszeiten oder Pflegezeiten<br />

sich mit den Kurszeiten überschneiden.<br />

Die Formulare können als Kopie auf den Rechnern gespeichert<br />

werden.


8<br />

Wichtige Hinweise für die Gruppenleitung zur<br />

Kursverwaltung<br />

Die entsprechenden Kurstermine werden per Outlook für alle<br />

Gruppenleitungen hinterlegt.<br />

Auf diese Weise können das Kursabsageverfahren und die<br />

Kurserinnerungen am besten durchgeführt werden.<br />

Hierzu werden von Outlook generierte Mails im Namen der<br />

Kursübersicht/Fahrplan Gruppenleitung versendet.<br />

Diese müssen entweder angenommen oder abgelehnt werden<br />

und verschwinden dann auch aus dem Posteingang.<br />

Bei Kursabsagen oder Änderungen sind Informationsmails zu<br />

öffnen, zu lesen und für die Planung zu berücksichtigen.<br />

Wichtige Hinweise für die Gruppenleitung zu<br />

Kursfahrten<br />

Wir bitten darum, Kursteilnehmer dabei zu unterstützen,<br />

pünktlich beim Kurs zu erscheinen oder am Abholplatz auf den<br />

Kursfahrer zu warten.<br />

Sollte dies nicht gelingen, werden wir zusätzlich allgemeine<br />

Erinnerungsanrufe über die Zentralen einrichten.<br />

Der Kursfahrer/Die Kursfahrerin wartet künftig maximal<br />

3 Minuten auf Teilnehmer, die noch nicht am Abholplatz<br />

bereitstehen.<br />

Bei Verhinderung eines Kursteilnehmers bitte umgehend<br />

den Fahrer, sowie die Kursleitung und die Betriebliche<br />

Qualifizierung per Mail oder telefonisch informieren, um<br />

Zeitverzögerungen bei der Beförderung zu vermeiden.


9<br />

Betriebliche Bildung 11<br />

Berufliche Orientierung 12<br />

Orientierungskurs 12<br />

(Fachspezifische)<br />

Grundlagenschulungen 13<br />

Arbeitssicherheit, Unfallverhütung<br />

& Brandschutz 13<br />

Werkzeug- & Materialkunde 14<br />

Qualitätsmanagement 15<br />

Messen, Zählen & Wiegen 16<br />

Ergonomie am Arbeitsplatz 17<br />

Hygiene am Arbeitsplatz 18<br />

Hubwagenführerschein 19<br />

Konzentrationstraining 20<br />

Persönliche Weiterbildung 21<br />

Ökologische Bildung 22<br />

Mülltrennung & Umweltschutz 22<br />

Körper, Gesundheit & Ernährung 23<br />

Ernährung & Bewegung 23<br />

Haushalt leichtgemacht 24<br />

Brot backen 25<br />

Vegetarische Küche 26<br />

Mittelmeerküche 27<br />

Medienumgang 28<br />

PC Grundkurs 28<br />

Sicher mit sozialen Medien 29<br />

Mobilität 30<br />

Grundkurs: Straßenverkehr 30<br />

Busfahrtraining 31<br />

Sprache & Kommunikation 32<br />

Gesprächskreis für Frauen 32<br />

Gesprächskreis für Männer 33<br />

Lesen & Schreiben I 34<br />

Lesen & Schreiben II 35<br />

Schreibwerkstatt 36<br />

Sprachkurs für<br />

Nichtmuttersprachler 37<br />

Sozialverhalten &<br />

interpersonelle Interaktion 38<br />

Schöne Stunden 38<br />

Gesellschaftsspiele 39<br />

Selbstverteidigung für Frauen 40<br />

Liebe-Partnerschaft-Sexualität 41<br />

Soziales Kompetenztraining 42<br />

Deeskalationstraining 43<br />

ZERA – Zusammenhang<br />

zwischen Erkrankung,<br />

Rehabilitation & Arbeit 44<br />

Offene Disko 45<br />

Kulturelle, interkulturelle &<br />

politische Bildung 46<br />

Exkursionen 46<br />

Infos zum Thema Rente 47<br />

Musisch- ästhetische Bildung 48<br />

Seidenmalerei 48<br />

Zeichen- & Malkurse 49<br />

Handarbeiten für Einsteiger 50<br />

Handarbeiten für<br />

Fortgeschrittene 51<br />

Mathematischökonomische<br />

Bildung 52<br />

Rechnen I 52<br />

Rechnen II 53


10<br />

Umgang mit Geld 54<br />

Rechnen im Bistro 55<br />

Bewegungsangebote 56<br />

Wettkampfsport 57<br />

Diakonisches Sportabzeichen 57<br />

Fußball 58<br />

Basketball 59<br />

Körbe werfen 60<br />

Gymnastik & Fitness 61<br />

Rollstuhlsport 61<br />

Wassergymnastik 62<br />

Wandern 63<br />

Wirbelsäulengymnastik 64<br />

Werkstatt in Bewegung 65<br />

Offenes Walken 66<br />

Kegeln für Rollstuhlfahrer 67<br />

Nordic Walking – aber richtig! 68<br />

Gleichgewichtstraining 69<br />

Bewegungsspiele 70<br />

Bewegung und Spiele im Wasser 70<br />

Geocaching 71<br />

Entspannung 72<br />

Entspannungstechniken lernen 72<br />

Entspannen mit<br />

Musik & Geschichten 73<br />

Preisliste 74<br />

Platz für Notizen 75<br />

Ansprechpartner<br />

Betriebliche Qualifizierung 76


11<br />

Betriebliche Bildung<br />

Berufliche Orientierung<br />

(Fachspezifische) Grundlagenkurse<br />

Fachspezifische<br />

Vertiefungskurse<br />

Qualifizierungsbausteine


12 Berufliche Orientierung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Orientierungskurs<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Petra Fiedler<br />

Birgit Sander<br />

Alina Piepke<br />

Andrea Ehlerding<br />

Simone Schneider<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Kurz nach Aufnahme in die<br />

Berufsbildung<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

1 Termin<br />

1 Stunde bis 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 20 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt die Geschichte der Diakonie kennen.<br />

Ihr lernt die verschiedenen Werkstattteile und<br />

Arbeitsbereiche kennen.<br />

Ihr lernt die wichtigsten Ansprechpartner<br />

und deren Aufgaben kennen.<br />

Ihr lernt die Grundlagen der<br />

Berufsbildungsmaßnahme kennen.<br />

Ihr lernt die Regeln und eure Rechte innerhalb<br />

der Werkstatt kennen.<br />

Ihr lernt die Funktion von Werkstattrat und<br />

Frauenbeauftragten kennen.<br />

Ihr lernt das Bildungssystem der Werkstätten<br />

kennen.<br />

Ihr lernt die Integrationsassistenten und ihre<br />

Aufgaben kennen.<br />

Ihr lernt das Thema Arbeitssicherheit und<br />

Hinweisschilder kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr müsst für den Kurs nichts können.<br />

Ihr müsst euch in der Beruflichen Bildung befinden.


Arbeitssicherheit,<br />

Brandschutz &<br />

Unfallverhütung<br />

(Fachbezogene) Grundlagenschulungen<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

13<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Text<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, was Arbeitssicherheit bedeutet.<br />

Ihr lernt die wichtigsten Warn- und<br />

Hinweisschilder kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Gefahrenstoffe kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Gefahrensituationen in den<br />

verschiedenen Arbeitsbereichen kennen.<br />

Ihr schaut euch verschiedene Gefahrensituationen<br />

in den verschiedenen Arbeitsbereichen an.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch bei einem Unfall<br />

verhalten müsst.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch bei einem Brandfall<br />

verhalten müsst.<br />

Ihr nehmt an einer Brandschutzübung teil und<br />

werdet selber ein Feuer löschen.<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


14<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Material– & Werkzeugkunde<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 - 8 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt verschiedene Standardwerkzeuge und<br />

Standardmaterialien kennen.<br />

Dazu gehören Werkzeuge wie: Hammer, Zange,<br />

Wasserwaage, Schraubenschlüssel und der<br />

Akkubohrer.<br />

Und Materialien wie: Metall, Kunststoff, Textilien<br />

und Holz.<br />

Ihr lernt den Aufbau und die Funktion der<br />

Werkzeuge kennen.<br />

Ihr lernt die Herstellung, Zusammensetzung und<br />

Eigenschaften der Materialien kennen.<br />

Ihr lernt Sicherheitsvorschriften im Umgang mit den<br />

Werkzeugen und Materialien kennen.<br />

Ihr lernt mit Hilfe kleiner Übungen, wie man die<br />

verschiedenen Werkzeuge und Materialien benutzt.<br />

Ihr lernt in welchen Arbeitsbereichen mit welchen<br />

Werkzeugen und Materialien gearbeitet wird.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet mit Unterstützung ein Werkzeug bedienen<br />

können.


15<br />

Qualitätsmanagement<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, was der Begriff Qualität bedeutet.<br />

Ihr lernt, wer bestimmt was Qualität ist.<br />

Ihr lernt, wie man Qualität erreichen kann.<br />

Ihr lernt, wie man Fehler vermeiden oder entdecken<br />

kann. Ihr lernt, wie ihr mit einem Fehler umgehen<br />

müsst.<br />

Ihr lernt, wie in verschiedenen Arbeitsbereichen für<br />

eine gute Qualität gesorgt wird.<br />

Ihr schaut euch die verschiedenen Möglichkeiten<br />

der Qualitätssicherung in einzelnen Arbeitsbereichen<br />

an.<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

2 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


16<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Messen, Zählen & Wiegen<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4 - 6 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt verschiedene Maßeinheiten kennen.<br />

Ihr lernt den Aufbau und die Funktion der<br />

wichtigsten Messmittel kennen wie Bandmaß,<br />

Zollstock, Messschieber, Zählwaage oder<br />

Messbecher.<br />

Ihr lernt, wie man mit den verschiedenen<br />

Messmitteln arbeitet.<br />

Ihr werdet praktische Messübungen im Millimeter-,<br />

Zentimeter- und Meterbereich durchführen.<br />

Ihr werdet arbeitsbezogene, einfache Zähl- und<br />

Rechenaufgaben trainieren.<br />

Ihr lernt, wie ihr eine einfache Zählwaage einstellt<br />

und bedient.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet Zahlen im Raum bis 100 sicher kennen<br />

und einfache Rechenaufgaben lösen können.


17<br />

Ergonomie am Arbeitsplatz<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jedem Arbeitsbereich in jeder<br />

Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Monique Busse<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Die Kursleiter kommen in eure Arbeitsgruppen.<br />

Ihr lernt, was Ergonomie am Arbeitsplatz bedeutet.<br />

Ihr schaut gemeinsam, ob eure Stühle und Tische<br />

richtig eingestellt sind.<br />

Ihr lernt, wie ihr euren Arbeitsstuhl und Arbeitstisch<br />

richtig einstellen könnt.<br />

Ihr schaut auch gemeinsam, ob andere Hilfsmittel<br />

am Arbeitsplatz gebraucht werden, wie eine<br />

Fußstütze.<br />

Ihr lernt, wie man richtig Materialien anhebt und<br />

trägt.<br />

Ihr schaut euch gemeinsam eure Arbeitsumgebung<br />

an und schaut, ob Veränderungen vorgenommen<br />

werden müssen.<br />

Ihr lernt kleine Bewegungsübungen kennen, die ihr<br />

am Arbeitsplatz machen könnt.<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

2x jährlich 1 Termin<br />

je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


18<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Hygiene am Arbeitsplatz<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

2x jährlich 2 Termine<br />

je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, was Hygiene bedeutet.<br />

Ihr lernt, welche Hygieneregeln es am<br />

Arbeitsplatz gibt.<br />

Ihr lernt, wie ihr euren Arbeitsplatz sauber und<br />

ordentlich haltet.<br />

Ihr lernt besondere Hygienevorschriften einzelner<br />

Arbeitsbereiche kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Reinigungsmittel kennen.<br />

Ihr lernt die Grundregeln der Körperhygiene<br />

kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


19<br />

Hubwagenführerschein<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt den Aufbau von einem Hubwagen kennen.<br />

Ihr lernt die Sicherheitsregeln für einen Hubwagen<br />

kennen.<br />

Ihr lernt, wie man einen Hubwagen<br />

sicher beladen kann.<br />

Ihr lernt, wie man einen Hubwagen rückenschonend<br />

beladen und abladen kann.<br />

Ihr lernt in praktischen Übungen den sicheren<br />

Umgang mit dem Hubwagen.<br />

Hierzu werdet ihr aufgebaute Teststrecken mit dem<br />

Hubwagen fahren.<br />

Nach dem Kurs könnt ihr einen Hubwagen bei der<br />

Arbeit selbstständig benutzen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

2 Termine je ein halber Tag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 3 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet einen Hubwagen bei eurer Arbeit auch<br />

nach Kursende regelmäßig benutzen können.


20<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Konzentrationstraining<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Monique Busse<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

8 - 10 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht zu Kursbeginn eure eigenen Ziele für<br />

den Kurs.<br />

Ihr lernt, wie ihr ohne Ablenkung an einer Aufgabe<br />

arbeiten könnt.<br />

Ihr lernt verschiedene Techniken, Spiele und<br />

praktische Übungen kennen.<br />

Diese Techniken, Spiele und praktischen Übungen<br />

sollen eure Aufmerksamkeit und eure Konzentration<br />

verbessern.<br />

Ihr sollt das was ihr gelernt habt auch zu Hause<br />

alleine üben.<br />

Nur so könnt ihr eure Fähigkeiten wirklich<br />

verbessern.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Bitte nennt auf der Anmeldung, wenn ihr nicht so<br />

gut lesen, schreiben oder rechnen könnt.


21<br />

Persönliche Weiterbildung<br />

Ökologische Bildung<br />

Körper, Gesundheit & Ernährung<br />

Medienumgang<br />

Mobilität<br />

Sprache & Kommunikation<br />

Sozialverhalten & interpersonelle Interaktion<br />

Kulturelle, interkulturelle & politische Bildung<br />

Religion, Ethik, Normen & Werte<br />

Musisch-ästhetische Bildung<br />

Mathematisch-ökonomische Bildung<br />

Naturwissenschaftlich-technische Bildung


22 Ökolgische Bildung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Mülltrennung &<br />

Umweltschutz<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Während des Eingangsverfahrens<br />

oder dem ersten<br />

Berufsbildungsjahr<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

2 - 4 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, was man als Müll bezeichnet.<br />

Ihr lernt die verschiedenen Müllarten kennen wie:<br />

Wertstoffe, Glas, Papier, Biomüll, Restmüll oder<br />

Sondermüll.<br />

Ihr lernt, wie man die Müllarten richtig voneinander<br />

trennt.<br />

Ihr lernt die verschiedenen Sorten von Leergut<br />

kennen.<br />

Als Leergut werden leere Getränkeflaschen<br />

bezeichnet.<br />

Ihr lernt, wie man die verschiedenen Leergutarten<br />

voneinander unterscheiden kann.<br />

Ihr lernt, was mit dem Müll passiert, wenn er bei<br />

einem Abfallentsorger ist.<br />

Ihr lernt, was Umweltschutz bedeutet.<br />

Ihr lernt, was ihr machen könnt, um die Umwelt zu<br />

schützen.<br />

Ihr werdet einen Umweltbetrieb oder einen<br />

Wertstoffhof kennenlernen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


Ernährung & Bewegung<br />

Körper, Gesundheit & Ernährung<br />

23<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Monique Busse<br />

Martin Schöler<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Der Kurs teilt sich in die Bereiche Ernährung und<br />

Bewegung auf.<br />

Den Bereich Ernährung übernehmen an<br />

4 Kursterminen Jakob Nowakowski oder<br />

Monique Busse.<br />

Den Bereich Bewegung übernehmen an<br />

4 Kursterminen Martin Schöler oder Monique Busse.<br />

Ihr besprecht zu Kursbeginn eure eigenen Ziele für<br />

den Kurs.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch gesünder ernähren könnt.<br />

Ihr lernt euch beim Einkaufen für gesünderes Essen<br />

und Trinken zu entscheiden.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch am Tag mehr bewegen könnt.<br />

Hierzu lernt ihr Tipps und Tricks wie Treppe steigen,<br />

statt Fahrstuhl fahren.<br />

Ihr lernt einfache Sportarten kennen.<br />

1 Mal im Jahr wird es ein gemeinsames Treffen zum<br />

Austausch geben.<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

8 Termine je 90 Minuten<br />

1 Termin jährlich zum Austausch<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 8 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet wirklich etwas in eurem Leben ändern<br />

wollen.


24<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW II<br />

Hof Klanhorst<br />

Haushalt leichtgemacht<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 90 Minuten<br />

1 Termin jährlich zum Austausch<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, welche Aufgaben im Haushalt anfallen.<br />

Ihr lernt, wie ihr die Aufgaben im Haushalt sinnvoll<br />

abarbeiten könnt.<br />

Ihr lernt, wie ihr euren Wocheneinkauf<br />

besser planen könnt.<br />

Ihr lernt, wie ihr einen Überblick über eure<br />

Lebensmittel behalten könnt.<br />

Ihr lernt Einkaufspläne und Wochenpläne kennen.<br />

Ihr werdet gemeinsam einen Einkauf<br />

im Supermarkt erledigen.<br />

Ihr lernt, wie ihr eure Wäsche richtig wascht<br />

und bügelt.<br />

Ihr lernt wichtige Regeln für Sauberkeit kennen.<br />

Ihr lernt Unfallursachen im Haushalt kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ein eigener Haushalt sollte vorhanden oder geplant<br />

sein.


25<br />

Brot backen<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Im September<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr backt an einem Vormittag gemeinsam ein Brot<br />

oder Brötchen.<br />

Ihr macht zu dem Brot oder den Brötchen einen<br />

leckeren Dip.<br />

Ihr lernt Materialien, Zutaten und Geräte<br />

vorzubereiten.<br />

Hierbei lernt ihr euren Arbeitsplatz einzurichten.<br />

Ihr lernt, wie man Zutaten richtig abwiegt.<br />

Ihr lernt, wie man einen Teig herstellt und welche<br />

Geräte ihr dafür braucht.<br />

Ihr lernt den Teig richtig zu kneten und zu formen.<br />

Hierbei verbessert ihr die Beweglichkeit und das<br />

Geschick eurer Finger.<br />

Ihr lernt Gefahrquellen beim Backen kennen.<br />

Ihr lernt wichtige Regeln der Sauberkeit kennen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

1 Termin je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet mit Unterstützung ein Küchengerät<br />

bedienen können.


26<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Vegetarische Küche<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr kocht gemeinsam vegetarische Gerichte.<br />

Ihr lernt, wie man einen Einkauf plant.<br />

Ihr lernt Rezepte zu lesen und nach einer Anleitung<br />

zu arbeiten.<br />

Ihr lernt, Materialien, Zutaten und Geräte<br />

vorzubereiten.<br />

Hierbei lernt ihr euren Arbeitsplatz einzurichten.<br />

Ihr lernt, wie man Zutaten richtig abwiegt.<br />

Ihr lernt, wie man Zutaten richtig wäscht, schneidet<br />

und bearbeitet.<br />

Hierbei verbessert ihr die Beweglichkeit und das<br />

Geschick eurer Finger.<br />

Ihr lernt, wie man Küchengeräte richtig und sicher<br />

verwendet.<br />

Ihr lernt Gefahrenquellen beim Kochen kennen.<br />

Ihr lernt wichtige Regeln der Sauberkeit kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet mit Unterstützung ein Küchengerät<br />

bedienen können.


27<br />

Mittelmeerküche<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr kocht gemeinsam Gerichte, die häufig in<br />

Ländern am Mittelmeer gekocht werden.<br />

Hierzu gehören zum Beispiel Italien, Spanien,<br />

Griechenland oder die Türkei.<br />

Ihr lernt, wie man einen Einkauf plant.<br />

Ihr lernt Rezepte zu lesen und nach einer Anleitung<br />

zu arbeiten.<br />

Ihr lernt, Materialien, Zutaten und Geräte<br />

vorzubereiten.<br />

Hierbei lernt ihr euren Arbeitsplatz einzurichten.<br />

Ihr lernt, wie man Zutaten richtig abwiegt.<br />

Ihr lernt, wie man Zutaten richtig wäscht, schneidet<br />

und bearbeitet.<br />

Hierbei verbessert ihr die Beweglichkeit und das<br />

Geschick eurer Finger.<br />

Ihr lernt, wie man Küchengeräte richtig und sicher<br />

verwendet.<br />

Ihr lernt Gefahrenquellen beim Kochen kennen.<br />

Ihr lernt wichtige Regeln der Sauberkeit kennen.<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet mit Unterstützung ein Küchengerät<br />

bedienen können.


28 Medienumgang<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

E-Werk<br />

ACW II<br />

PC Grundkurs<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Michelle Hebel<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4 Termin je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin was ihr schon<br />

könnt.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin, was ihr noch<br />

lernen wollt.<br />

Ihr lernt die Grundlagen von einer Tastatur, einer<br />

Maus und einem Monitor kennen.<br />

Ihr lernt den Unterschied von Monitor und Desktop<br />

kennen.<br />

Ihr lernt die Grundlagen von Windows kennen.<br />

Ihr lernt die Organisation von Dateien kennen.<br />

Ihr lernt, wie man mit Word Texte schreiben und<br />

speichern kann.<br />

Ihr lernt, wie man mit Outlook E-Mails schreiben<br />

kann.<br />

Ihr lernt, wie ihr sicher das Internet benutzen könnt.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet lesen und schreiben können.<br />

Ihr solltet entweder zu Hause oder bei der Arbeit<br />

die Möglichkeit haben regelmäßig an einem PC zu<br />

arbeiten.


29<br />

Sicher mit sozialen Medien<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

E-Werk<br />

ACW II<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Michelle Hebel<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin was ihr schon<br />

wisst.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin, was ihr noch<br />

lernen wollt.<br />

Ihr lernt, welche sozialen Medien es gibt.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch ein sicheres Nutzerprofil<br />

anlegen könnt.<br />

Ihr lernt, welche Daten man über sich selber in<br />

soziale Medien schreiben sollte und welche lieber<br />

nicht.<br />

Ihr lernt Gefahrenquellen im Umgang mit sozialen<br />

Medien kennen.<br />

Ihr lernt, an wen ihr euch wenden könnt, wenn ihr<br />

euch auf sozialen Medien nicht mehr sicher fühlt.<br />

Ihr lernt, wie lange man pro Tag soziale Medien<br />

nutzen sollte damit ihr eure Gesundheit nicht<br />

gefährdet.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4 Termine je 1 halber Tag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet privat soziale Medien nutzen oder in<br />

Zukunft nutzen wollen.


30<br />

Mobilität<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Grundkurs: Straßenverkehr<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt die wichtigsten Verkehrszeichen kennen.<br />

Ihr lernt die wichtigsten Verkehrsregeln kennen.<br />

Ihr lernt, wie ihr sicher über die Straße geht.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch an der Ampel verhalten müsst.<br />

Ihr lernt, wie ihr euch an einem Zebrastreifen<br />

verhalten müsst.<br />

Ihr lernt, wie man euch auch im Dunkeln im<br />

Straßenverkehr gut erkennen kann.<br />

Ihr lernt Gefahrenquellen im Straßenverkehr kennen.<br />

Ihr werdet gemeinsam kleine Übungen auf<br />

Spaziergängen machen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


31<br />

Busfahrtraining<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt die wichtigsten Regeln und Gefahren im<br />

Straßenverkehr kennen.<br />

Ihr lernt, welche Tickets es gibt und wo ihr die<br />

Tickets kaufen könnt.<br />

Ihr lernt, wie man einen Fahrplan liest.<br />

Ihr übt einzelne Wege gemeinsam mit dem Bus.<br />

Ihr lernt, wie man sich an der Bushaltestelle und im<br />

Bus verhält.<br />

Ihr lernt selbstständiger und mobiler im<br />

Straßenverkehr zu werden.<br />

Vielleicht schafft ihr es nach dem Kurs mit dem Bus<br />

zur Arbeit zu kommen, statt mit dem Fahrdienst.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Wenn ihr einen Schwerbehinderten Ausweis mit<br />

einem B oder eine Wertmarke besitzt, bringt diese<br />

bitte zum Kurs mit.<br />

Ihr müsst einen geringen Betrag für die<br />

Fahrkarten zahlen, siehe Preisliste auf Seite 74.


32<br />

Sprache & Kommunikation<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Gesprächskreis für Frauen<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

8 - 10 Termine je 1-1,5 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr könnt neue Leute kennenlernen.<br />

Ihr kommt mit anderen Frauen in Kontakt.<br />

Ihr könnt gemeinsam über aktuelle Themen<br />

sprechen.<br />

Ihr könnt gemeinsam über Zeitungsartikel sprechen.<br />

Ihr könnt über Sachen sprechen, die euch<br />

beschäftigen.<br />

Ihr könnt auch über Sachen sprechen, die euch<br />

Sorgen machen.<br />

Ihr lernt hierbei, wie man mit anderen Menschen in<br />

Kontakt kommt.<br />

Ihr lernt hierbei auch, welche Regeln es im Umgang<br />

mit anderen Menschen gibt.<br />

Ihr lernt, wie man richtig miteinander diskutieren<br />

kann.<br />

Ihr lernt Mimik und Gestik besser zu deuten.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet verständlich sprechen können.<br />

Ihr müsst einen geringen Betrag für die<br />

Fahrkarten zahlen, siehe Preisliste auf Seite 74.


33<br />

Gesprächskreis für Männer<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

8 - 10 Termine je 1-1,5 Stunden<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr könnt neue Leute kennenlernen.<br />

Ihr kommt mit anderen Männern in Kontakt.<br />

Ihr könnt gemeinsam über aktuelle Themen<br />

sprechen.<br />

Ihr könnt gemeinsam über Zeitungsartikel sprechen.<br />

Ihr könnt über Sachen sprechen, die euch<br />

beschäftigen.<br />

Ihr könnt auch über Sachen sprechen, die euch<br />

Sorgen machen.<br />

Ihr lernt hierbei, wie man mit anderen Menschen in<br />

Kontakt kommt.<br />

Ihr lernt hierbei auch, welche Regeln es im Umgang<br />

mit anderen Menschen gibt.<br />

Ihr lernt, wie man richtig miteinander diskutieren<br />

kann.<br />

Ihr lernt Mimik und Gestik besser zu deuten.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet verständlich sprechen können.


34<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Lesen & Schreiben I<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

35 - 40 Termine<br />

2 x in der Woche je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin<br />

was ihr schon wisst.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin,<br />

was ihr noch lernen wollt.<br />

Ihr lernt einfache Symbole und Schilder kennen.<br />

Ihr lernt die verschiedenen Buchstaben kennen.<br />

Ihr lernt einfache Wörter kennen.<br />

Ihr macht viele Übungen.<br />

Ihr schreibt und lest die verschiedenen Buchstaben.<br />

Ihr schreibt und lest kurze Wörter.<br />

Ihr spielt gemeinsam Spiele mit Symbolen,<br />

Buchstaben und Wörtern.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet verständlich sprechen können.


35<br />

Lesen & Schreiben II<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

35 - 40 Termine<br />

2 x in der Woche je 90 Minuten<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin<br />

was ihr schon wisst.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin,<br />

was ihr noch lernen wollt.<br />

Ihr lernt kurze Sätze kennen.<br />

Ihr lernt Rechtschreibung und Grammatik kennen.<br />

Ihr macht viele Übungen.<br />

Ihr schreibt und lest verschiedene Sätze<br />

oder kurze Texte.<br />

Ihr schreibt und lest schwierige Wörter.<br />

Ihr schreibt Briefe und Nachrichten mit dem Handy.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet bereits einfache Wörter und Sätze lesen<br />

und schreiben können.<br />

Ihr solltet, dass was ihr gelernt habt auch zu Hause<br />

alleine üben.


36<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Schreibwerkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Tanja von Triller<br />

Monique Busse<br />

Michelle Hebel<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

15 - 20 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr könnt neue Leute kennenlernen und miteinander<br />

ins Gespräch kommen.<br />

Ihr lernt, was kreatives Schreiben bedeutet.<br />

Ihr könnt euch kreativ ausprobieren und lernt euch<br />

auf verschiedene Wege auszudrücken.<br />

Ihr werdet auf Fantasiereisen gehen und merken,<br />

das Gedanken keine Grenzen haben.<br />

Ihr werdet gemeinsam verschiedene Schreibspiele<br />

kennenlernen.<br />

Ihr verfasst gemeinsam als Gruppe zu Kunstwerken<br />

unserer Zeichen- und Malkurse Kurzmärchen,<br />

Gedichte oder Nonsensgeschichten.<br />

Nonsensgeschichten bedeuten, dass sie keinen Sinn<br />

machen müssen und frei erfunden sein können.<br />

Ihr lernt, wie man mit anderen Menschen in Kontakt<br />

kommt.<br />

Ihr lernt aber auch, welche Regeln es im Umgang<br />

mit Menschen gibt.<br />

Während der Schreibwerkstatt könnt ihr keine Fehler<br />

machen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet euch verbal verständlich ausdrücken<br />

können.<br />

Auch Personen, die nicht schreiben können, können<br />

an dem Kurs teilnehmen.


37<br />

Sprachkurs für<br />

Nichtmuttersprachler<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Sana Ali<br />

(spricht kurdisch, arabisch und<br />

deutsch)<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

15 - 20 Termine je 0,5 - 1 Stunde<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt andere Leute kennen, die auch arabisch<br />

oder kurdisch sprechen.<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin<br />

was ihr schon könnt.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin,<br />

was ihr noch lernen wollt.<br />

Ihr lernt einfache Symbole und Schilder kennen.<br />

Ihr lernt die verschiedenen Buchstaben kennen.<br />

Ihr lernt einfache Wörter kennen.<br />

Ihr macht viele Übungen.<br />

Ihr schreibt und lest die verschiedenen Buchstaben.<br />

Ihr schreibt und lest kurze Wörter.<br />

Ihr spielt gemeinsam Spiele mit Symbolen,<br />

Buchstaben und Wörtern.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet eure Muttersprache sprechen können.


38<br />

Sozialverhalten & interpersonelle Interaktion<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Schöne Stunden<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt neue Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr könnt bei Kaffee und Keksen gemeinsam über<br />

aktuelle Themen sprechen.<br />

Ihr könnt gemeinsam in der Zeitung lesen.<br />

Ihr könnt gemeinsam Spiele spielen.<br />

Ihr könnt gemeinsam Ausflüge machen oder<br />

spazieren gehen und lernt euch besser in der<br />

Umgebung zu orientieren.<br />

Ihr könnt gemeinsam kleine Kuchen<br />

oder Kekse backen.<br />

Ihr könnt gemeinsam basteln oder malen.<br />

Ihr lernt wichtige Regeln im Umgang mit anderen.<br />

Ihr lernt aufeinander Rücksicht zu nehmen.<br />

Ihr lernt, euch auf eine Aufgabe zu konzentrieren.<br />

Ihr verbessert die Beweglichkeit eurer Finger.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr könnt nicht den ganzen Tag am Stück arbeiten<br />

und braucht mehr Pausen und Abwechslung?<br />

Dann ist der Kurs richtig für euch.


39<br />

Gesellschaftsspiele<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt neue Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr könnt bei Kaffee und Keksen gemeinsam<br />

verschiedene Spiele kennenlernen.<br />

Ihr lernt euch gemeinsam für Spiele zu entscheiden.<br />

Ihr lernt wichtige Regeln im Umgang mit anderen.<br />

Ihr lernt mit Erfolg und Niederlagen besser<br />

umzugehen.<br />

Ihr lernt Mimik und Gestik besser zu deuten.<br />

Ihr lernt aufeinander Rücksicht zu nehmen.<br />

Ihr lernt euch auf eine Aufgabe zu konzentrieren.<br />

Ihr verbessert die Beweglichkeit eurer Finger.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet einfache Anweisungen und Regeln<br />

verstehen und umsetzen können.


40<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

NKW III<br />

Selbstverteidigung für<br />

Frauen<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Mitarbeiterin des<br />

Polizeisport- und<br />

Präventionsvereins Minden<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

8 - 12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt in dem Kurs eure eigenen Grenzen kennen.<br />

Ihr lernt anderen Menschen eure Grenzen durch<br />

Worte und Gesten zu zeigen.<br />

Ihr lernt laut und deutlich Nein zu sagen, wenn ihr<br />

etwas nicht wollt.<br />

Ihr lernt eure eigenen Stärken kennen.<br />

Ihr lernt Gefahren zu erkennen und einzuschätzen.<br />

Ihr lernt wie ihr durch euer Verhalten das Verhalten<br />

anderer Menschen beeinflussen könnt.<br />

Ihr lernt verschiedene Verteidigungstechniken<br />

kennen.<br />

Ihr lernt Methoden kennen, um einen Schock und<br />

Angst zu bekämpfen.<br />

Ihr bekommt Informationen zum Thema Notwehr<br />

und dem Ablauf eines Strafverfahrens.<br />

Ihr bekommt Informationen, an wen ihr euch<br />

wenden könnt, wenn ihr Hilfe braucht.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Dieser Kurs wird nur für Frauen angeboten.


41<br />

Liebe-Partnerschaft-<br />

Sexualität<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW II<br />

E-Werk<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Tobias Nagel<br />

(Sexualpädagoge der<br />

Beratungstelle "die Fam.")<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr sprecht über Liebe, Partnerschaft und Sexualität.<br />

Ihr sprecht über Verhütung.<br />

Ihr sprecht über den weiblichen und männlichen<br />

Körper.<br />

Ihr sprecht darüber, wie eine Schwangerschaft<br />

entsteht.<br />

Ihr sprecht über sexuelle Gesundheit.<br />

Ihr sprecht aber auch über sexuelle Krankheiten.<br />

Ihr lernt, was für eine Beziehung wichtig ist.<br />

Ihr lernt, wie ihr Nein sagen könnt, wenn ihr etwas<br />

nicht wollt.<br />

Ihr redet gemeinsam in der Gruppe.<br />

Ihr redet aber auch nur unter Frauen und nur unter<br />

Männern.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

12 Personen, davon 6 Frauen<br />

und 6 Männer<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Dieser Kurs ist für Frauen und Männer.<br />

Ihr solltet über Sprache und Schrift theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


42<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW III<br />

Soziales Kompetenztraining<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Heinz Kröger<br />

Michelle Hebel<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

5 Termine je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6 - 12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt wichtige Regeln im Umgang mit anderen.<br />

Ihr lernt, wie man mit anderen Menschen<br />

Gespräche anfängt und führt.<br />

Ihr lernt mehr Selbstvertrauen und<br />

Selbstbewusstsein aufzubauen.<br />

Ihr lernt mit Streit und Konflikten besser umgehen<br />

zu können.<br />

Ihr lernt mit Kritik besser umgehen zu können.<br />

Ihr lernt mit euren Gefühlen besser umgehen zu<br />

können.<br />

Ihr lernt eure eigenen Wünsche, Gefühle und<br />

Bedürfnisse angemessen ansprechen zu können.<br />

Ihr lernt euch selber besser unter Kontrolle zu<br />

haben.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache und Schrift theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet euch auf Rollenspiele einlassen können.


43<br />

Deeskalationstraining<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW III<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Heinz Kröger<br />

Michelle Hebel<br />

Lenya Heide<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt wichtige Regeln im Umgang mit anderen.<br />

Ihr lernt mehr Selbstvertrauen und<br />

Selbstbewusstsein aufzubauen.<br />

Ihr lernt mit Streit und Konflikten besser umgehen<br />

zu können.<br />

Ihr lernt mit Stress besser umgehen zu können.<br />

Ihr lernt mit Aggressionen besser umgehen zu<br />

können.<br />

Ihr lernt, wie ihr in Konflikten richtig handeln solltet.<br />

Ihr lernt euch selber besser unter Kontrolle zu<br />

haben.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

3 Termine je 1 Vormittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6 - 12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache und Schrift theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet euch auf Rollenspiele einlassen können.<br />

Ihr befindet euch in der ACW II, der Tischlerei,<br />

der Wellpappe oder auf dem Hof Klanhorst in der<br />

Beruflichen Bildung.


44<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW III<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Heinz Kröger<br />

Lenya Heide<br />

Michelle Hebel<br />

ZERA - Zusammenhang<br />

zwischen Erkrankung,<br />

Rehabilitation & Arbeit<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

8 Termine je 2 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6 - 12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB:<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

ZERA ist ein Gruppentrainingsprogramm.<br />

Ihr beschäftigt euch mit dem Zusammenhang<br />

zwischen Arbeit und Erkrankungen.<br />

Ihr lernt eure Stärken und Schwächen bei der Arbeit<br />

besser kennen.<br />

Ihr lernt euch konkrete Ziele zu setzen.<br />

Ihr könnt euch über Arbeits- und<br />

Unterstützungsmöglichkeiten informieren.<br />

Ihr lernt Selbshilfe- und<br />

Stressbewältigungsmöglichkeiten kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr befindet euch in der NKW I, NKW II oder NKW III<br />

in der Beruflichen Bildung.<br />

Ihr solltet über Sprache und Schrift theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet euch auf Rollenspiele einlassen können.


45<br />

Offene Disko<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Simone und Martin spielen alle<br />

14 Tage im Wechsel Musik<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Die offene Disko ist ein offenes Angebot.<br />

Das heißt, wenn ihr aus der ACW I kommt, müsst<br />

ihr euch nicht anmelden und könnt jederzeit mit<br />

dem Kurs starten.<br />

Wenn ihr aus einer anderen Werkstatt kommt,<br />

müsst ihr euch anmelden.<br />

Ihr könnt neue Kontakte schließen oder Freunde<br />

treffen.<br />

Ihr lernt mit anderen Leuten Gespräche anzufangen<br />

und zu führen.<br />

Ihr könnt gemeinsam tanzen und singen.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr lernt euch selber wahrzunehmen.<br />

Ihr stärkt euer Selbstvertrauen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

Jeden Mittwoch je 50 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

mindestens 10<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet euch sicher bewegen können.


46<br />

Kulturelle, interkulturelle & politische Bildung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Hiller Torfmoor<br />

Tierpark Olderdissen<br />

Kaiser-Wilhelm-Denkmal<br />

Mindener Innenstadt<br />

Botanischer Garten<br />

Hof Klanhorst<br />

Bitte gebt euer Wunschziel bei<br />

der Anmeldung unter<br />

"Besonderheiten" an.<br />

Exkursionen<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Monique Busse<br />

Michelle Hebel<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

1 Termin je 1 halber oder<br />

1 ganzer Tag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

8 - 16 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr erkundet in kleinen Gruppen die Region Minden<br />

und Umgebung.<br />

Ihr lernt neue Leute und schöne Orte kennen.<br />

Ihr erfahrt wichtige Informationen zu den Orten.<br />

Ihr schult eure Aufmerksamkeit und Konzentration.<br />

Ihr fördet eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr verbessert eure Orientierung und<br />

Verkehrssicherheit.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr könnt über einen längeren Zeitraum ohne<br />

Probleme gehen und stehen.


47<br />

Informationen zum<br />

Thema Rente<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW II<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Michelle Hebel<br />

Jakob Nowakowski<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

1 Termin je 1 halber tag<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, was Rente bedeutet.<br />

Ihr erfahrt, welche Arten von Rente es gibt.<br />

Ihr erfahrt am meisten zur Erwerbsminderungsrente.<br />

Ihr lernt, was eine Erwerbsminderung ist.<br />

Ihr erfahrt, wann man eine Erwerbsminderungsrente<br />

bekommen kann.<br />

Ihr erfahrt, welche besonderen Regelungen es für<br />

Menschen in einer Werksatt geben kann.<br />

Ihr erfahrt wo ihr Informationen zum Thema Rente<br />

in leichter Sprache bekommt.<br />

Ihr erfahrt, wie ihr in leichter Sprache direkt mit<br />

eurer Rentenversicherung sprechen könnt.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6 - 12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache und Schrift theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


48<br />

Musisch - ästhetische Bildung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW II<br />

Seidenmalerei<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt die Grundlagen der Seidenmalerei kennen.<br />

Ihr könnt Fensterbilder oder bunte Tücher selber<br />

bemalen.<br />

Ihr lernt verschiedene Farben und Materialien<br />

kennen.<br />

Ihr lernt euer Tuch selber zu bügeln.<br />

Ihr lernt eure Vorstellungskraft zu benutzen.<br />

Ihr verbessert eure Kreativität.<br />

Ihr lernt, Sorgfalt, Geduld und Achtsamkeit.<br />

Ihr lernt Materialien schonend zu benutzen.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr stärkt euer Selbstvertrauen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr müsst einen geringen Betrag für die<br />

Materialien zahlen, siehe Preisliste auf Seite 74.<br />

Jeder Teilnehmer kann für den Betrag 1 kleines<br />

Seidentuch bemalen. Möchte jemand ein größeres<br />

oder mehr Tücher bemalen, verdoppelt sich der<br />

Betrag.


49<br />

Zeichen- & Malkurse<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW II<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Tanja von Triller<br />

(Künstlerin aus Stadthagen)<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Techniken beim Malen oder<br />

Zeichnen.<br />

Ihr lernt verschiedene Farben und Materialien kennen.<br />

Ihr lernt eure Vorstellungskraft zu benutzen.<br />

Ihr verbessert eure Kreativität.<br />

Ihr lernt Sorgfalt, Geduld und Achtsamkeit.<br />

Ihr lernt Materialien schonend zu benutzen.<br />

Ihr habt die Möglichkeit eure Bilder in Ausstellungen<br />

zu zeigen, einen Hinweis hierzu gibt es auf Seite 68.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr stärkt euer Selbstvertrauen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

20 - 24 Termine je 1 halber Tag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 8 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr müsst einen geringen Betrag für die<br />

Materialien zahlen, siehe Preisliste auf Seite 74.<br />

Jeder Teilnehmer kann für den Betrag 1 Bild (Karton<br />

oder Leinwand) bemalen. Möchte jemand ein<br />

größeres oder mehr Bilder malen, erhöht sich der<br />

Betrag entsprechend des Einkaufspreises.


50<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW II<br />

Handarbeiten für Einsteiger<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 2 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt die Grundlagen der Nähmaschine kennen.<br />

Ihr lernt die Grundlagen vom Handnähen kennen.<br />

Ihr übt verschiedene Nähte an Stoffresten.<br />

Ihr näht einfache Taschen oder Kissenhüllen.<br />

Ihr lernt eure Vorstellungskraft zu benutzen.<br />

Ihr verbessert eure Kreativität.<br />

Ihr lernt Sorgfalt, Geduld und Achtsamkeit.<br />

Ihr lernt Materialien schonend zu benutzen.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr stärkt euer Selbstvertrauen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr müsst einen geringen Betrag für die<br />

Materialien zahlen, siehe Preisliste auf Seite 74.<br />

Jeder Teilnehmer kann für den Betrag 1 kleine<br />

Tasche oder eine kleine Kissenhülle oder<br />

vergleichbares nähen. Möchte jemand etwas<br />

größeres oder mehr Sachen nähen, erhöht sich der<br />

Betrag entsprechend des Einkaufspreises.


51<br />

Handarbeiten für<br />

Fortgeschrittene<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

NKW II<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Techniken an der<br />

Nähmaschine kennen.<br />

Ihr habt die Möglichkeit eigene Kleidungsstücke zu<br />

ändern.<br />

Ihr habt die Möglichkeit, kleine Arbeiten, wie<br />

Turnbeutel oder Kissenbezüge selber zu gestalten.<br />

Ihr lernt eure Vorstellungskraft zu benutzen.<br />

Ihr verbessert eure Krativität.<br />

Ihr lernt Sorgfalt, Geduld und Achtsamkeit.<br />

Ihr lernt Materialien schonend zu benutzen.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr stärkt euer Selbstvertrauen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 3 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr müsst einen geringen Betrag für die<br />

Materialien zahlen, siehe Preisliste auf Seite 74.<br />

Jeder Teilnehmer kann für den Betrag eine<br />

kleine Tasche oder eine kleine Kissenhülle oder<br />

vergleichbares nähen. Möchte jemand etwas<br />

größeres oder mehr Sachen nähen, erhöht sich der<br />

Betrag entsprechend des Einkaufspreises.


52<br />

Mathematisch- ökonomische Bildung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Ort In jeder Werkstatt<br />

Rechnen I<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Mustermann<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Termine Über den / gesamten Stunde Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

x 35 Termine - 40 Termine je x Stunden<br />

2 x in der Woche je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Wie viele Kurs Personen teilnehmen? können an<br />

1<br />

dem<br />

- x Personen<br />

Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin,<br />

was ihr schon wisst.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin,<br />

was ihr noch lernen wollt.<br />

Ihr lernt Symbole, Zeichen und Zahlen kennen.<br />

Ihr lernt bis 10 zu zählen.<br />

Ihr lernt Plus und Minus im Zahlenraum bis 10.<br />

Ihr lernt eine Zahlenmenge kennen.<br />

Ihr macht gemeinsam viele Übungen<br />

und Spiele mit Zahlen.<br />

Ihr fördert eure Konzentration.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


53<br />

Rechnen II<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

35 - 40 Termine<br />

2 x in der Woche je 90 Minuten<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht beim ersten Kurstermin<br />

was ihr schon wisst.<br />

Auch besprecht ihr an dem Termin,<br />

was ihr noch lernen wollt.<br />

Ihr lernt Sicherheit im flüssigen Zählen zu<br />

bekommen.<br />

Ihr lernt Mengenverhältnisse.<br />

Ihr lernt Plus, Minus, Mal und Geteilt im<br />

Zahlenraum bis 100.<br />

Ihr löst einfache Rechenaufgaben.<br />

Ihr macht gemeinsam viele Übungen<br />

und Spiele mit Zahlen.<br />

Ihr fördert eure Konzentration.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.


54<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

In jeder Werkstatt<br />

Umgang mit Geld<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Klaudia Engelke-Helmerking<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4 Termine je 90 Minuten<br />

1 Termin jährlich zum Austausch<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr besprecht zu Kursbeginn eure eigenen Ziele.<br />

Ihr schaut euch gemeinsam eure Ausgaben an.<br />

Ihr macht euch gemeinsam einen Überblick über<br />

eure Ausgaben.<br />

Ihr lernt, wie ihr im Alltag Geld sparen könnt.<br />

Ihr lernt, wie ihr günstig einkaufen könnt.<br />

Ihr lernt, wie ihr Geld für einen größeren Wunsch<br />

sparen könnt.<br />

Ihr habt die Möglichkeit, eure Ausgaben zu<br />

verringern und Geld zu sparen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über Sprache oder Bilder theoretischen<br />

Unterricht verstehen können.<br />

Ihr solltet einen eigenen Haushalt haben und euer<br />

Geld selber verwalten.


55<br />

Rechnen im Bistro<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Monique Busse<br />

Jakob Nowakowski<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt den Umgang mit Geld und Wechselgeld.<br />

Ihr lernt den sicheren Umgang mit dem<br />

Taschenrechner.<br />

Ihr macht gemeinsam kleine Rechenaufgaben und<br />

Übungen zu Thema Geld.<br />

Ihr macht gemeinsam kleine<br />

Konzentrationsübungen.<br />

Ihr übt einfache Kassiertätigkeiten in Rollenspielen.<br />

Ihr werdet beim tatsächlichen Verkauf im Bistro<br />

begleitet und unterstüzt.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 – 8 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1 - 6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr arbeitet in der Hauswirtschaft im Bistro.<br />

Oder ihr würdet gerne in der Hauswirtschaft im<br />

Bistro arbeiten.


56<br />

Bewegungsangebote<br />

Gymnastik & Fitness<br />

Bewegungsspiele<br />

Entspannung<br />

Wettkampfsport


Diakonisches<br />

Sportabzeichen<br />

Wettkampfsport<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

57<br />

ACW I<br />

Sportplatz an der Zähringerallee<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Monique Busse<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

August <strong>2020</strong><br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Leichtathletik besteht aus einzelnen Sportarten.<br />

Die einzelnen Sportarten nennt man auch Disziplinen.<br />

Ihr lernt die Grunddisziplinen der<br />

Leichtathletik kennen.<br />

Hierzu gehören Laufen, Springen und Werfen.<br />

Auch Schwimmen gehört bei uns als Disziplin zum<br />

Diakonischen Sportabzeichen.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Eure Leistungen werden gemessen und bewertet.<br />

Ihr erhaltet das Diakonische Sportabzeichen, nicht<br />

das echte Sportabzeichen.<br />

Ihr lernt mit Erfolg und Niederlagen angemessen<br />

umzugehen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

3 Termine je 1 Vormittag und<br />

1 Nachmittag<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

8 - 16 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet Freude und Spaß an Bewegung haben.<br />

Auch als Rollstuhlfahrer könnt ihr an einzelnen<br />

Disziplinen teilnehmen.


58<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Sportplatz am Tietzelweg<br />

Sportplatz an der Zähringeralle<br />

Fußball<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Jakob Nowakowski<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine je 90 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6 - 12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt die Regeln beim Fußball kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Techniken beim Fußball<br />

kennen.<br />

Ihr macht gemeinsam Fitnessübungen.<br />

Ihr übt, den Ball zu kontrollieren.<br />

Ihr spielt gegeneinander in gleichstarken Teams.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr trainiert eure Muskeln.<br />

Ihr verbessert eure Konzentration.<br />

Ihr lernt euch mit anderen abzusprechen.<br />

Ihr lernt euch an Regeln zu halten.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet Arme und Beine gut bewegen können.<br />

Ihr solltet gut im Team spielen können.<br />

Teilnahme nur in Sportschuhen möglich.


59<br />

Basketball<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine je 90 Minuten<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt die Regeln beim Basketball kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Techniken beim Basketball<br />

kennen.<br />

Ihr macht gemeinsam Fitnessübungen.<br />

Ihr übt, den Ball zu kontrollieren.<br />

Ihr spielt gegeneinander in gleichstarken Teams.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr trainiert eure Muskeln.<br />

Ihr verbessert eure Konzentration.<br />

Ihr lernt euch mit anderen abzusprechen.<br />

Ihr lernt euch an Regeln zu halten.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

8-10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr könnt bereits Basketball spielen.<br />

Ihr solltet Arme und Beine gut bewegen können.<br />

Ihr solltet gut im Team spielen können.<br />

Bei schlechtem Wetter findet Techniktraining in der<br />

Gymnastikhalle der ACW I statt.


60<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I:<br />

Körbe werfen<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine je 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4-6 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt die Sportart Basketball kennen.<br />

Ihr werft abwechselnd Bälle auf den Korb.<br />

Ihr übt, den Ball zu kontrollieren.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr trainiert eure Muskeln.<br />

Ihr verbessert eure Konzentration.<br />

Ihr lernt euch mit anderen abzusprechen.<br />

Ihr lernt euch an Regeln zu halten.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet Arme und Beine gut bewegen können.<br />

Bei schlechtem Wetter muss der Kurs leider<br />

ausfallen, da wir in der Halle keine Alternative<br />

haben.


Rollstuhlsport<br />

Gymnastik & Fitness<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

61<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr macht Beweglichkeitsübungen mit Igelbällen<br />

oder Therabändern.<br />

Ihr spielt gemeinsam einfache Spiele wie Kegeln<br />

oder Jenga (Wackelturm).<br />

Ihr übt, euch gegenseitig einen Ball zuzuwerfen.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Oberkörper und eure Gesundheit.<br />

Ihr trainiert eure Muskeln.<br />

Ihr verbessert eure Konzentration.<br />

Ihr lernt mit Erfolg und Misserfolg umzugehen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine je 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1-5 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr seid Rollstuhlfahrer.


62<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Melittabad<br />

Wassergymnastik<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4 - 6 Termine je 2,5 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4-8 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt eine einfache Möglichkeit kennen, mit<br />

Sport anzufangen.<br />

Ihr lernt verschiedene Bewegungsmöglichkeiten im<br />

Wasser kennen.<br />

Ihr lernt gymnastische Übungen mit<br />

Schwimmbrettern.<br />

Ihr lernt Entspannungsmöglichkeiten kennen.<br />

Ihr habt die Möglichkeit am Ende noch ein paar<br />

Bahnen zu schwimmen.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr könnt euer Gewicht schonend reduzieren.<br />

Ihr trainiert eure Muskeln.<br />

Ihr verbessert eure Konzentration.<br />

Ihr lernt wichtige Hygieneregeln kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr habt keine Angst vor Wasser.<br />

Aufgrund des Personalschlüssels, ist es leider nur<br />

möglich maximal eine Person mit zusätzlichem<br />

Unterstützungsbedarf beim Duschen oder Umziehen<br />

mitzunehmen.<br />

Auf der Anmeldung unter Besonderheiten<br />

bitte schreiben, wenn ihr einen<br />

Schwerbehindertenausweis mit dem Kennzeichen B<br />

habt.


63<br />

Wandern<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Orte werden gemeinsam<br />

festgelegt<br />

Bitte schreibt auf die Anmeldung<br />

unter Besonderheiten, wenn ihr<br />

euch spezielle Ziele wünscht.<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Jakob Nowakowski<br />

Simone Westermann<br />

Monique Busse<br />

Michelle Hebel<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt neue Leute und schöne Orte kennen.<br />

Ihr erkundet gemeinsam die Region Minden und<br />

Umgebung.<br />

Ihr erfahrt wichtige Informationen zu den Orten.<br />

Ihr schult eure Aufmerksamkeit und Konzentration.<br />

Ihr fördert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr trainiert eure Muskeln.<br />

Ihr verbessert eure Orientierung.<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

3 Tage<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6-12 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über einen längeren Zeitraum gut gehen<br />

und stehen können.<br />

Es sollte in jedem Fall festes Schuhwerk getragen<br />

werden und wetterangepasste Kleidung mitgebracht<br />

werden.


64<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Hof Klanhorst<br />

Wirbelsäulengymnastik<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

10 - 12 Termine je 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Wirbelsäulengymnastik kennen.<br />

Ihr lernt Informationen über Form, Funktion und<br />

Aufbau der Wirbelsäule kennen.<br />

Ihr lernt durch ausgewählte Übungen euren Rücken<br />

schonend zu stärken.<br />

Ihr lernt, was Fehlhaltungen sind und wie ihr sie<br />

vermeiden könnt.<br />

Ihr lernt Übungen, die ihr auch zu Hause<br />

nachmachen könnt.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr trainiert eure Muskulatur.<br />

Ihr lernt euch an Abläufe zu halten und<br />

Anweisungen zu folgen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet Arme und Beine gut bewegen können.<br />

Ihr solltet gezielte Bewegungsanweisungen<br />

verstehen und umsetzen können.


65<br />

Werkstatt in Bewegung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Montag<br />

ACW I: 7:45 - 8:15<br />

NKW II: 10:00 - 10:30<br />

Dienstag<br />

ACW II: 8:00 - 8:30<br />

DSSmith: 10:00 - 10:30<br />

NKW I/III: 10:30 - 11:00<br />

Mittwoch<br />

Tischlerei 7:45 - 8:15<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Werkstatt in Bewegung ist ein offenes Angebot.<br />

Das heißt, ihr müsst euch nicht anmelden und<br />

könnt jederzeit mit dem Kurs starten.<br />

Ihr bewegt gemeinsam in der Gruppe bis zu einer<br />

halben Stunde euren Körper.<br />

Ihr entlastet euren Körper während der Arbeitszeit<br />

und löst Verspannungen.<br />

Ihr lernt Übungen, die ihr auch zu Hause<br />

nachmachen könnt.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr lernt euch an Abläufe zu halten und<br />

Anweisungen zu folgen.<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

20 - 24 Termine<br />

bis zu 30 Minuten<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 25 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet gezielte Bewegungsanweisungen<br />

verstehen und umsetzen können.


66<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Montag<br />

ACW I: 8:15 - 9:15<br />

NKW II: 10:30 - 11:30<br />

Offenes Walken<br />

Dienstag<br />

ACW II: 8:15 - 9:15<br />

NKW I/III: 9:30 - 10:30<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

20 - 24 Termine bis zu 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 25 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Das Offene Walken ist ein offenes Angebot.<br />

Das heißt, ihr müsst euch nicht anmelden und<br />

könnt jederzeit mit dem Kurs starten.<br />

Ihr geht gemeinsam in der Gruppe eine Stunde lang<br />

schnell spazieren.<br />

Ihr entlastet euren Körper während der Arbeitszeit<br />

und löst Verspannungen.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr lernt aufeinander Rücksicht zu nehmen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet genügend Ausdauer und Kraft haben, eine<br />

Stunde lang schnell gehen zu können.<br />

Ihr solltet euch sicher bewegen können.


67<br />

Kegeln für Rollstuhlfahrer<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt eine Möglichkeit kennen, wie ihr als<br />

Rollstuhlfahrer kegeln könnt.<br />

Ihr werft abwechselnd mit einem weichen Ball auf<br />

9 Kegel. Hierdurch stärkt ihr die Beweglichkeit eures<br />

Oberkörpers.<br />

Ihr entlastet euren Körper während der Arbeitszeit<br />

und löst Verspannungen.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine bis zu 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

2 - 4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet Bewegungsanweisungen verstehen und<br />

umsetzen können.


68<br />

Wo kann der Kurs Wo kann der<br />

Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

Nordic Walking –<br />

aber richtig!<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

1 Jahr<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr verbessert eure Fähigkeiten im Nordic Walking.<br />

Ihr lernt, wie ihr eure Nordic Walking Stöcker richtig<br />

einsetzt.<br />

Ihr geht gemeinsam in der Gruppe eine Stunde lang<br />

zügig walken.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet genügend Ausdauer und Kraft haben, eine<br />

Stunde lang zügig zu walken.<br />

Ihr solltet eigene Nordic Walking Stöcke besitzen<br />

und zum Kurs mitbringen.


69<br />

Gleichgewichtstraining<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, wie ihr euer Gleichgewicht verbessern<br />

könnt.<br />

Ihr macht gemeinsam in der Gruppe<br />

Reaktionsspiele, Gleichgewichtsübungen und<br />

Kraftübungen.<br />

Ihr lernt eure Geschicklichkeit zu verbessern.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Konzentration und eure<br />

Zufriedenheit.<br />

Ihr lernt aufeinander Rücksicht zu nehmen.<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

10 - 12 Termine je 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 8 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet gezielte Bewegungsanweisungen<br />

verstehen und umsetzen können.


70 Bewegungsspiele<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Melittabad<br />

Bewegung & Spiele<br />

im Wasser<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

4-6 Termine je 2,5 Stunden<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

1-4 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt Leute aus anderen Gruppen kennen.<br />

Ihr lernt verschiedene Bewegungsmöglichkeiten im<br />

Wasser kennen.<br />

Ihr habt die Möglichkeit, mit Schwimmhilfen zu<br />

schwimmen.<br />

Ihr könnt euch gegenseitig Bälle zuwerfen.<br />

Ihr lernt Entspannungsmöglichkeiten kennen.<br />

Ihr verbessert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr verbessert eure Konzentration.<br />

Ihr lernt wichtige Hygieneregeln kennen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet keine Angst vor Wasser haben, müsst aber<br />

nicht unbedingt schwimmen können.<br />

Aufgrund des Personalschlüssels, ist es leider nur<br />

möglich mit zusätzlicher Begleitung eine Person mit<br />

erhöhtem Unterstützungsbedarf beim Duschen oder<br />

Umziehen mitzunehmen.<br />

Auf der Anmeldung unter Besonderheiten<br />

bitte schreiben, wenn ihr einen<br />

Schwerbehindertenausweis mit dem Kennzeichen B<br />

habt.


71<br />

Geocaching<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

Orte werden gemeinsam<br />

festgelegt<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Simone Westermann<br />

Monique Busse<br />

Michelle Hebel<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt neue Leute und ein mögliches neues Hobby<br />

kennen.<br />

Ihr erkundet gemeinsam die Region Minden und<br />

Umgebung.<br />

Ihr lernt Apps kennen, mit denen ihr geocachen<br />

könnt.<br />

Ihr lernt verschiedene Spielarten von Geocaching<br />

kennen.<br />

Ihr schult eure Aufmerksamkeit und Konzentration.<br />

Ihr fördert eure Ausdauer und Beweglichkeit.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr verbessert eure Orientierung.<br />

Ihr lernt gemeinsam im Team zu arbeiten.<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

3 Tage<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

6-10 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über einen längeren Zeitraum gut gehen<br />

und stehen können.<br />

Ihr müsst ein GPS fähiges Gerät mitbringen, zum<br />

Beispiel ein Smartphone.<br />

Es sollte in jedem Fall festes Schuhwerk getragen<br />

werden und wetterangepasste Kleidung mitgebracht<br />

werden.


72 Entspannung<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Entspannungstechniken<br />

lernen<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Martin Schöler<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine je 1 Stunde<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 8 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt verschiedene Entspannungstechniken<br />

kennen.<br />

Ihr lernt zum Beispiel progressive<br />

Muskelentspannung und autogenes Training<br />

kennen.<br />

Ihr lernt, wie ihr euren Körper durch diese Übungen<br />

richtig entspannen könnt.<br />

Ihr lernt hiermit Übungen kennen, die ihr auch zu<br />

Hause wiederholen könnt.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Achtsamkeit und eure Zufriedenheit.<br />

Ihr lernt euren Körper zu spüren und zur Ruhe zu<br />

kommen.<br />

Ihr lernt auch euren Kopf und eure Gedanken zu<br />

entspannen.<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet gezielte Bewegungsanweisungen<br />

verstehen und umsetzen können.


73<br />

Entspannen<br />

mit Musik & Geschichten<br />

Wo kann der Kurs stattfinden?<br />

ACW I<br />

ACW II<br />

NKW III<br />

Wer kann den Kurs geben?<br />

Simone Westermann<br />

Wann kann der Kurs stattfinden?<br />

Über den gesamten Kurszeitraum<br />

Wie oft kann der Kurs stattfinden?<br />

6 - 8 Termine je 1 Stunde<br />

Was könnt ihr in dem Kurs lernen?<br />

Ihr lernt, wie ihr mit Musik und Geschichten ganz<br />

einfach entspannen könnt.<br />

Ihr habt die Möglichkeit, während der Arbeit kurz<br />

zur Ruhe zu kommen.<br />

Ihr stärkt euren Körper und eure Gesundheit.<br />

Ihr fördert eure Achtsamkeit und eure Zufriedenheit.<br />

Ihr lernt euren Körper zu spüren.<br />

Ihr lernt auch euren Kopf und eure Gedanken zu<br />

entspannen.<br />

Wie viele Personen können an<br />

dem Kurs teilnehmen?<br />

4 - 8 Personen<br />

Pflichtkurs im BBB:<br />

Wahl-Pflichtkurs im BBB: ✗<br />

Was müsst ihr für den Kurs schon können?<br />

Ihr solltet über einen längeren Zeitraum möglichst<br />

still sein können.


74<br />

Preisliste Materialkosten<br />

gültig ab <strong>2020</strong><br />

Gegenstand<br />

Busfahrtraining<br />

Kreativkurse<br />

Preis<br />

1,50 Euro pro Fahrkarte<br />

2,50 Euro pro Kurs<br />

(Grundgebühr inkl. eines Kartons oder einer kleinen<br />

Leinwand; eines kleinen Seidenmaltuches; einer<br />

kleinen Tasche oder einer kleinen Kissenhülle)<br />

+ individuelle Kosten für mehr oder teureres Material ergänzen<br />

Hinweis:<br />

Alle Teilnehmer stellen ihre Bilder bei Bedarf für 1 Jahr für<br />

Ausstellungen zur Verfügung. Die Bilder, die nach den Kunstkursen<br />

von den Teilnehmern nicht übernommen oder käuflich erworben<br />

werden, gehen in das Eigentum des Fachbereichs Betriebliche<br />

Qualifizierung über.


Platz für Notizen<br />

75


76<br />

Platz für Notizen


Platz für Notizen<br />

77


78<br />

Für Fragen stehen zur Verfügung<br />

Michelle Hebel<br />

Teamleitung<br />

Betriebliche Qualifizierung<br />

Tel.: 0571 88804 5101<br />

Handy: 0160 90614590<br />

Ute Lohmeyer<br />

Leitung<br />

Arbeits- und Berufsförderung<br />

Tel.: 0571 88804 5100<br />

Handy: 0151 12135885<br />

Kursfahrer<br />

Thomas Rieger<br />

Handy: 0160 96935925<br />

Honorarkräfte<br />

Tanja von Triller<br />

Sana Ali


79<br />

Interne KursleiterInnen<br />

Jakob Nowakowski<br />

Tel.: 0571 88804 5444<br />

Handy: 0160 90704345<br />

Martin Schöler<br />

Tel.: 0571 88804 5491<br />

Handy: 0151 12229408<br />

Simone Westermann<br />

Tel.: 0571 88804 5491<br />

Handy: 0151 16124655<br />

Monique Busse<br />

Tel.: 0571 88804 5103<br />

Handy: 0175 3830579<br />

Klaudia Engelke-<br />

Helmerking<br />

Tel.: 0571 88804 5103<br />

Handy: 0170 2283777<br />

Michelle Hebel<br />

Tel.: 0571 88804 5101<br />

Handy: 0160 90614590<br />

Heinz Kröger<br />

Tel.: 0571 50510 80<br />

Handy: 0151 28284207


Diakonie Stiftung Salem gGmbH<br />

Diakonische Werkstätten Minden<br />

Friedrich-Wilhelm-Straße 87a • 32423 Minden<br />

Tel. 0571 888045101• Fax 0571 888045029<br />

E-mail: m.hebel@diakonie-stiftung-salem.de<br />

www.diakonie-stiftung-salem.de<br />

Diakonie Stiftung Salem gGmbH<br />

Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen gemäß § 225 SGB IX

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!