Newsletter 1-2020

holzbock100

Informationen 1 / 2020

Was tut sich beim

MSC 2020 ?

ADAC Nordbaden "Arbeitstagung"

In der Aegidiushalle St. Ilgen

Wie kann ich am

unterstützen !

Die natürlichste Art wäre die aktive

Teilnahme am Clubgeschehen und

den Clubaufgaben.

Liebe Mitglieder !

Stadtradeln "jeder km zählt "

Radaktionstag in St. Ilgen

bei der "Alten Fabrik"

Grillenfest für die Mitglieder

(in Planung)

9. Roland Kübler Gedächtnisfahrt

" Ausfahrt der Motorradgruppe "

Vereinsausflug (in Planung)

Ferienprogramm der Stadt Leimen

38. Radtouristikfahrt / RTF mit

Familienradtour

" Kurt Sattel Rundfahrt "

Kerwe in St. Ilgen

Einladung zum Helferessen

Herbstputz

MSC St. Ilgen e.V. im ADAC

Jahresmitgliederversammlung

MTB Nachtfahrt mit Weihnachtsfeier

Sicherlich lässt sich das nicht immer

realisieren, wofür die Club-

Verantwortlichen auch Verständnis

haben.

Wie kann ich meinem Club sonst

noch helfen? Wer es noch nicht getan

hat, übermittelt uns bitte seine e-

Mail Anschrift. Ihr spart dem Club

Portokosten und Ihr werdet schneller

über Neuigkeiten unterrichtet.

msc-stilgen@gmx.de

Immer am Freitag ab

20:00 Uhr, trifft man

sich zum MSC Stamm

-tisch im MSC Clubhaus.

Sollte der Freitag ein

Feiertag sein, findet

kein Clubabend statt!

Das Wort trifft anklicken

Nach der Mitgliederversammlung

am 05.12.2019, hat die neu gewählte

Vorstandschaft ihre Arbeit zum

Wohle unseres MSC aufgenommen.

Das Jahr 2019 haben wir hinter uns

gelassen, das Jahr 2020 liegt vor

uns. Wie Ihr links sehen könnt wieder

ein Jahr mit vielen Aktivitäten,

Herausforderungen und Aufgaben.

Hier wäre besonders die Ausrichtung

der ADAC Arbeitstagung in der

Aegidiushalle zu erwähnen. Hierbei

zähle ich natürliche auf Eure Unterstützung

und Mithilfe.

Wir begrüßen als neues Mitglied:

Vorstandssitzungen !

Die 1. Vorstandssitzung im neuen

Jahr, findet am Donnerstag, den

16. Januar 2020, ab 19:30 Uhr im

MSC Clubhaus statt.

Lasst die Redaktion wissen was

Euch gefällt oder missfällt. Denn

nur so können wir besser werden.

Seite 1


MSC St. Ilgen aktuelle Info 1 / 2020

Die Arbeitstagung des ADAC Nordbaden, am 07. März 2020 in St. Ilgen.

Wie bereits schon mehrfach erwähnt, haben wir uns, im Jahr unseres 50. jährigen Vereinsjubiläums

(18. Dezember 2020), für die Ausrichtung der alljährliche stattfindenden Arbeitstagung

des ADAC Nordbadens, mit seinen derzeit 73 Ortsclubs beworben. Durch das Präsidium

das ADAC Nordbaden, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Herrn Günter Bolich,

haben wir danach die Zusage für die Durchführung, bzw. Ausstattung der ADAC Arbeitstagung

2020 erhalten.

Die Tagung findet in der Aegidiushalle statt. Der Oberbürgermeister der Stadt Leimen, Herr

Hans D. Reinwald, wird die Eröffnungsansprache halten und den Anwesenden die Stadt Leimen

als solche vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr mit einen Frühstück

(Stehevent) im Foyer der Aegidiushalle. Die Teigwaren werden durch die Bäckerei Breiter geliefert.

Die eigentliche Tagung beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 15:00 Uhr. Zwischen

12:00 Uhr und 13:00 Uhr wird den Anwesenden eine warmes Essen gereicht. Die Speisen

werden von der Firma Ehalt in Sandhausen zubereitet und angeliefert. Wir rechnen mit einer

Teilnahme von ca. 130 Personen. Die Vertreter der örtlichen Presse werden ebenfalls von vor

Ort berichten

Dass es hier im Vorfeld einiges zu organisieren gibt und Vorbereitungen zu treffen sind, liegt

in der Natur der Sache. Bei der Veranstaltung selbst hoffen wir auf breite Unterstützung unserer

Mitglieder. Die Aegidiushalle, die Küche und das Foyer der Aegidiushalle steht uns am

Freitag, den 06. März, ab 13:00 Uhr zum Aufbau zur Verfügung. Unser zweiter Vorstand

Klaus Lange, hat den Auftrag ausreichend Helfer unter den MSC Mitgliedern zu organisieren.

Er wird Euch in den nächsten Tagen ansprechen. Die Vorstandschaft bedankt sich bereits im

Voraus für Eure tatkräftige Unterstützung und Mithilfe. W.S.

Seite 2


MSC St. Ilgen aktuelle Info 1 / 2020

Arbeitstagung des ADAC Nordbaden am Samstag, den 07. März 2020,

in der Aegidiushalle zu St. Ilgen.

An der Arbeitstagung des ADAC Nordbaden nahmen ca. 130 Vertreter der 71 Ortsclubs, innerhalb

des ADAC Nordbaden teil. Pünktlich um 10:00 Uhr eröffnete der Vorstandsvorsitzende

des ADAC Nordbaden e.V. Herr Günter Bolich die Tagung und begrüßte die Anwesenden.

Er sprach dem MSC St. Ilgen e.V. im ADAC ein großes Lob, für die vorbildliche Organisation

und Ausrichtung, dieser Tagung aus. Danach übergab er das Wort an den Oberbürgermeister

der Stadt Leimen Herrn Hans D. Reinwald. Dieser stelle in seiner Begrüßungsansprache, die

Vorzüge der großen Kreisstadt Leimen als Sport- und Kulturstadt in den Mittelpunkt.

Danach begrüßte der Vorstandsvorsitzende des ausrichtenden Ortsclub, MSC St. Ilgen Herr

Wolfgang Seipp, die Anwesenden Vertreter der Ortsclubs auf das Herzlichste. Gleichzeitig

gab er den Hinweis, dass der MSC St. Ilgen in diesem Jahr sein 50. Vereinsjubiläum feiert.

Was man auch zum Anlass nahm, eine kleine Chronik über den Werdegang des MSC St. Ilgen

in den letzten 50 Jahren zu gestalten. Jeder Teilnehmer bekam ein Exemplar zur Information

und weitere Gastgeschenk an seinem Sitzplatz.

Herr Bolich übernahm danach wieder die Leitung der Tagung und gab die Tagesordnung bekannt.

Diese sah vor, dass zunächst die Verkehrsreferentin Frau Karin Birthelmer, dann der

Technikreferent Herr Rüdiger Merdes das Wort erhalten. Der Tourismusreferent Herr Bernd

Schäfer, der ebenfalls einen Vortrag halten sollte, wurde von Herrn Bolich, aus gesundheitlichen

Gründen, entschuldigt.

Seite 3


MSC St. Ilgen aktuelle Info 1 / 2020

Nach der Mittagspause soll Herr Hans Weber als stellvertretender Vorstandsvorsitzender und

zuständig für die Ortclubangelegenheiten zu Wort kommen. Mit dem Punkt verschiedenes

sollte die Tagung beendet werden.

Frau Birthelmer referierte über das Thema Für und Wider Tempo 130 auf deutschen Autobahnen.

Die bisherigen Umfragen und Meinungen in Prozent. Eine Abstimmung innerhalb der Anwesend

ergab, dass ca. 75 Prozent gegen eine Tempolimit waren. Man war der Meinung,

dass in diesem Land schon genug reglementiert wird. Man sollte die Geschwindigkeit unter

die Eigenverantwortung der Fahrzeugführer stellen.

Der Technikreferent Herr Merdes ging in seinem Vortrag schwerpunktmäßig auf die infrastrukturellen

Aspekte der Elektromobilität von morgen ein. Wo her nimmt man und wie verteilt man

die Energie für die Batterien? Wie stellt sich ist der Kostenfaktor dar? Lebensdauer und Kosten

der Batterien? Wiederverkaufswert der Fahrzeuge? Weltweite Ressourcen der Rohstoffe

und deren Förderung?

Vertretungsweise für den erkrankten Tourismusreferenten Bernd Schäfer referierte ein Mitarbeiter

des ADAC aus dem IT-Bereich. Dieser stellte die Verwirklichung einer zusammenhängenden

Smartphone App für den Tourismusbereich in Aussicht. Diese soll dann alle Bereiche

wie Angebote, Routenplanung, Urlaubs- und Freizeitgestaltung abdecken.

Nach der Mittagspause kam Herr Hans Weber zum Thema Ortsclubangelegenheiten zu Wort.

Zunächst gab er bekannt, dass man sich wegen mangelnder Aktivitäten von zwei Ortsclubs

getrennt habe. So dass derzeit nur noch 71 Ortsclub beim ADAC Nordbaden angesiedelt

sind. Diese Zahl könne sich jedoch noch weiter verringern, da man derzeitig die Vereinsaktivitäten

prüft. Zum Thema Ortsclubzuschuss berichtete er, dass nicht alle Ortsclubs einen Antrag

gestellt hätten. Einigen hätten auch den zeitlich befristeten Abgabetermin nicht eingehalten.

Mehrere Ortsclubs bewarben sich für die Organisation der Arbeitstagung in den kommenden

Jahren. Für das Jahr 2021 bekam der MSC Bruchsal den Zuschlag. Gegen 14:30 Uhr endete

die doch harmonisch verlaufende Tagung.

Die Vereinsführung bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitgliedern, die zum Gelingen dieser

hervorragenden Präsentation und Leistungsfähigkeit unseres Clubs beigetragen haben.

Aber auch unseren Geschäftspartner den Firmen, Bäckerei Breiter aus Sandhausen, Metzgerei

Partyservice & Catering Ehehalt und Getränke Scherer aus St. Ilgen, gilt unserer Dank für

sehr, sehr gute Ausführung ihrer Produkte und den tadellosen Lieferungsservice. W.S.

https://youtu.be/wsUnvOOALe4

Unter dem neben stehenden Link ist ein

Film zur ADAC Arbeitstagung zu sehen.

Seite 4


MSC St. Ilgen aktuelle Info 1 / 2020

Der MSC St. Ilgen hat am Freitag, den 13. März 2020, seine Helfer bei

der ADAC Arbeitstagung zu einem Essen eingeladen.

Ein glückliches Händchen hatte die Vorstandschaft mit der Einladung seiner Mitglieder, die

sich als Helfer bei der ADAC Arbeitstagung (siehe vorheriger Bericht) zur Verfügung gestellt

hatten, bevor es durch die Coronapandemie zum endgültigen Lockdown bei der Gastronomie

kam.

So traf man sich gegen 19:00 Uhr in

der Gaststätte Makedonia. Die Vereinsgaststätte

der SG Heidelberg-

Kirchheim. Alle konnten sich, je nach

Lust und Laune sein Essen und die

Getränke aus der Speisekarte aussuchen. Die Speisen waren alle sehr lecker zubereitet. Alle

Teilnehmer waren sehr zufrieden. Man hatte einen schönen gemütlichen Abend.

Die Vorstandschaft bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern für den tollen Einsatz. W.S.

Seite 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine