2020-06-14 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Bayreuther Sonntagszeitung

Ratgeber Gesundheit

14. Juni 2020 5

Sprechstunde am Sonntag

Update zur Vorsorge vonGebärmutterhalskrebs und Laserbehandlungen in der gynäkologischen Praxis

Anzeige

BAYREUTH. In Deutschland

wurde bereits in den 1960er

Jahren eine regelmäßige Krebsvorsorge

zur Früherkennung

des Cervixkarzinoms (Gebärmutterhalskrebs)

mittels eines

zytologischen Abstriches eingeführt.Dieszeigtesehrschnell

eine Wirksamkeit und führtezur

Senkung der Fallzahlen von an

Gebärmutterhalskrebs erkrankten

Frauen deutlich. Seit dem

Jahr 2008 wissen wir, dass 98

Prozent der Krebserkrankungen

an diesem Organ durch

bestimmte Gruppen der sogenannten

HPV-Viren entstehen.

Aufgrund dieser Erkenntnis

änderte sichauchdie KrebsvorsorgeimJahr2020.

Sicherlich fanden schon

viele Frauen im Briefkasten eine

Einladung zur Teilnahme am Gebärmutterhalsscreening.

Diese

Aufforderungen sollen zukünftig

genauso wie beim Brustkrebsscreening

regelmäßig verschickt

werden.

Wasändertsich für mich in der

Krebsvorsorge?

Jede Frau hat einen Anspruch

auf eine jährliche gynäkologische

Krebsvorsorgeuntersuchung.

Die Frauen in der

Altersgruppe unter 35 Jahren

bekommen weiterhin einen jährlichen

„Krebszellabstrich“ und

eine Untersuchung der anderen

gynäkologischen Organe, wie

Gebärmutter, Eierstöcke, Brüste.

In der Altersgruppe ab 35 Jahren

wird zusätzlich zum Zellabstrich

ein HPV-Abstrich durchgeführt.

Falls beide Abstriche

ein negatives Ergebnis zeigen,

erfolgt die nächste Vorsorge für

Gebärmutterhalskrebsnachder

aktuellen wissenschaftlichen

Lage erst nach 3Jahren. Eine

gynäkologische Untersuchung

wird aber weiterhin jährlich

durchgeführt.

Falls einer der beiden Abstriche

auffällig ist, wird die Frau

weiter zu einer Abklärungskolposkopie

überwiesen.

Was ist eine Abklärungskolposkopie?

Bei der Abklärungskolposkopie

wird der Gebärmutterhals mit

einem Kolposkop (ähnlich wie

Mikroskop) mehrfach vergrößert

und auffällige Stellen gezielt

mittels Probeentnahmen untersucht.

DieUntersuchung dauert

nicht länger als eine normale

gynäkologische Untersuchung

und wird meistens als schmerzfrei

empfunden. Jede Frau kann

den Verlauf auf dem Monitor

selbstmitverfolgen.

Unsere Praxis istals eine von

Wenigen inder Region darauf

spezialisiert und erfüllt auch die

Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft

(DK).

Wir kooperieren ebenso mit

dem Onkologischen Zentrum

desKlinikums Bayreuth.

Was kommt nach der Probeentnahme?

Abhängig von der feingeweblichen

Untersuchung wird die

Frau durch den eigenen Frauenarzt

informiert, obsie weiter

in der Kontrollgruppe bleibtoder

ob eineoperativeSanierungnotwendig

ist.

se sind von der Ausdehnung,

vom Schweregrad, vom Alter

etc. abhängig. Wir bieten für

bestimmte Indikationen eine

Laserbehandlungan, die auf den

Millimeter genau am erkrankten

Gewebe durchgeführt wird

und somit für das Gewebe am

schonendsten ist. Der Eingriff

erfolgt ambulant und in Lokalanästhesie.

Gibt esandere Anwendungsgebiete

für Laser inder gynäkologischenPraxis?

In denletzten drei Jahren erweiterten

wir das Laserverfahren

auch auf weitere Gebiete. Wir

verwenden erfolgreich eine vor

allem auch in Italien etablierte

Behandlung mit dem Vaginalund

Vulva-Laser Mona Lisa

Touch CO2. Diese wird ebenso

ambulant in 3-5 Sitzungen

von jeweils ca. fünf Minuten

durchgeführt. Die Indikationen

dafür sind oft beim Frauenarzt

Wie behandelt man die Krebsvorstufen?

Es gibt mehrere Optionen wie

man weiter behandelt. Dienicht

ausreichend diskutiert.

MonaLisa Touch ist die ideale

Therapie für Frauen, die anvulvo-vaginaler

Atrophie(VVA) leiden.

Die Symptome umfassen:

vaginale Trockenheit, Scheidenbrennen,

rezidivierende

Infektionen im Scheiden-Blasen-Bereich,

post-klimakterische

Atrophie, Hormonmangel

in den Wechseljahren, Lichen

sclerosus, Schmerzen beim

Ge-schlechtsverkehr (Dyspareunie)

und Schmerzen beim

Wasserlassen (Dysurie).

Während diese Symptome

beinicht weniger als 50 Prozent

derFrauen in der Postmenopause

auftreten, betrachten diese

sie als normales Zeichen des

Alterungsprozesses und haben

das Gefühl, nichts dagegen tun

zu können. Folglich sehen sich

nur sehr wenige Frauen nach

einer Behandlungsmethode um

oder sprechen ihren Arzt auf

ihreBeschwerden an.

Die Probleme können die

Lebensqualität einer Frau

extrem einschränken. Dabei

kann diese durchaus weit verbreitete

Erkrankung heute erfolgreich

behandelt werden.

Durch die Laserstrahlenwirddie

Kollagen-neusynthese stimu-

Dr. Mariana Humenikova

Fachärztin für Freuenheilkunde

und Geburtshilfe

femina Frauenarztpraxis

Richard-Wagner-Straße 46

+49(0) 921 757013 13

info@femina-bt.de

frauenarzt-praxis-bayreuth.de

liert, umden Körper zur Bildung

von neuem Bindegewebe anzuregen

und somit für eine neue

Lebensqualität der Frauen zu

sorgen.

5.200 Euro gespendet

Bayreuther Apothekengemeinschaft unterstützt Kinder und Jugendliche

BAYREUTH. Über eine Talerspende

in Höhe von 5.200 Euro

durch die Bayreuther Apothekengemeinschaft

durfte sich der

Verein zur Förderung der Klinik

für Kinder-und Jugendmedizin im

Klinikum Bayreuth freuen.

Kunden der Bayreuther Apothekengemeinschaft

bekommen

bei ihren Einkäufen je nach Höhe

der Kaufsumme eine bestimmte

Anzahl an „Apothekentalern“.

Diese können entweder in eine

Prämie oder einen Wertgutschein

eingetauscht werden und auch

für einen guten Zweck gestiftet

werden. Eine Gesamtsumme

von 5.200 Euro spendeten die

Kunden aus der Adler Apotheke

Bayreuth, der Apotheke imRotmain-Center,

der Hof-Apotheke

Bayreuth sowie der Hummelgau-

Apotheke Mistelbach im letzten

Jahr. Den Betrag überreichte

Apothekerin Jennifer Tasche aus

der Adler-Apotheke an Bernd

Stahlmann vomFörderverein. red

Investieren Sie in moderne Apartments

im neuen Seniorenhaus St.Lucia in Weidenberg

Beider Scheckübergabe vorder Adler Apotheke: Bernd Stahlmann und Jennifer Tasche.

Foto: Dörfler

Betreutes Wohnen PLUS+ für Senioren

Bruttorendite:3,8 %aus demKaufpreis

Privatsphäreinschönen 1und 2Zimmer-Wohnungen

Mieten oderKaufen –schonab137.700 €Kaufpreis

Sozialstationund Tagespflege im Haus

Baufertigstellung istbereitserfolgt

provisionsfreier Verkauf,dadirekt

direkt

vomBauträger und Betreiber!

Kontaktieren Sie uns

für ein Beratungsgespräch.

Tel.: 096456019790

SeniVita Social Estate AG

UweConrad·Leitung Vertrieb

vertrieb@sse-ag.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine