Die Einladung, das ausführliche Programm und das Anmeldeformular

dgm.org

Die Einladung, das ausführliche Programm und das Anmeldeformular

Einladung zu den gemeinsamen regionalen Fachtagen Nord-Ost

für Patienten mit mitochondrialen Erkrankungen

Schwerpunkt Therapie „Aktiv in den Herbst – Das tut mir gut! Teil II“

16. – 18. September 2011 in Malchow (Mecklenburg-Vorpommern)

Veranstalter:

� Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM)

� Mito-Team innerhalb der DGM

Liebe Mito-Betroffene,

nachdem die gemeinsame Veranstaltung der Fachtageteams Nord und Ost in Malchow im

vergangenen Oktober so viele positive Rückmeldungen erfahren hat, haben sich die Organisatoren

wiederum zusammengeschlossen, um eine Neuauflage auch in diesem Jahr anbieten zu können.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt wie im letzten Jahr auf der aktiven Bewältigung der

Erkrankung. Deshalb wollen wir auch diesmal wieder gemeinsam verschiedene

Entspannungsverfahren und gymnastische Übungen kennenlernen. Auch besteht die Möglichkeit zum

Schwimmen im klinikeigenen Schwimmbad oder zur Teilnahme an einer Stadtführung im

traditionsreichen Städtchen Malchow. Wer immer schon wissen wollte, was man mit Papier so alles

machen kann, für den hat Uta Rödel am Samstagabend wieder viele kreative Ideen vorbereitet. Das

beiliegende Tagungsprogramm gibt einen Überblick über die geplanten Aktivitäten.

Neben bekannten Referenten wie unseren beiden Physiotherapeutinnen Frau Gillner und Frau Büttner

aus Greifswald, konnten wir in diesem Jahr Herrn Prof. Dr. Deschauer aus Halle für Vorträge

gewinnen, denn neue Entwicklungen in Diagnose, Forschung und Therapie sind für alle Betroffenen

immer wieder von großem Interesse. Trotz aller Fachvorträge bleibt aber auch diesmal ausreichend

Raum für den Erfahrungsaustausch untereinander.

Die herrlich gelegene Klinik Malchower See bietet uns auch in diesem Jahr zu einem günstigen Preis

Unterbringung, Verpflegung und Nutzung der Räumlichkeiten an. Das Wochenende ist für erwachsene

Betroffene und deren Angehörige konzipiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt! Die

Reihenfolge der Anmeldungen wird natürlich berücksichtigt. Wir würden uns freuen, Sie ab Freitag,

den 16. September 2011 zahlreich begrüßen zu dürfen.

Der Teilnehmerbeitrag wurde auf 40,- Euro für DGM-Mitglieder festgesetzt. Nichtmitglieder zahlen

60,- Euro pro Person. Darin enthalten ist neben dem Programm die Unterbringung und

Vollverpflegung (spezielle Getränke extra).

Die Anreise muss selbst organisiert werden. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, kann ein Transfer zur

Klinik organisiert werden. Bitte kümmern Sie sich selber darum. Unter der Rufnummer 039932 /

15402 kann die Abholung vereinbart werden.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte mit dem folgenden Anmeldeformular

zur Veranstaltung an.

Anmeldeschluss ist der 10. August!

Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns, Sie bald (wieder) in Malchow begrüßen zu dürfen.

Ihr DGM Mito-Team

Bärbel & Carsten Gamroth (Nord) Uta & Wieland Rödel (Ost)

Torfgraben 22 Am Schlangenfenn 47

23560 Lübeck 14478 Potsdam

0451 8130843 0331 861221

carsten.gamroth@dgm.org wieland.roedel@dgm.org


Gemeinsame regionale Fachtage Nord-Ost

für Patienten mit mitochondrialen Erkrankungen

Schwerpunkt Therapie

„Aktiv in den Herbst – Das tut mir gut! Teil II“

Möglichkeiten des aktiven Umgangs mit der Krankheit

Uhrzeit Thema Referent

Freitag, 16. September 2011

bis 16:30 Anreise

17:00 Begrüßung / Kennenlernen

Was erwartet uns an diesem Wochenende?

18:00 Abendessen

19:00 Training kranker Muskeln mittels Entspannungsverfahren -

Praktische Übungen

Samstag, 17. September 2011

Uhrzeit Thema Referent

7:30 – 8:45 Frühstück

8:45 – 9:45 Aktuelles aus Diagnostik und Therapie bei mitochondrialen

Erkrankungen (mit Fragemöglichkeit an den Experten)

Dipl.-Psychologe

Carsten Gamroth

Psychotherapeutische Praxis Ratzeburg

Dipl.-Psychologe

Carsten Gamroth

Psychotherapeutische Praxis Ratzeburg

Prof. Dr. med. Marcus Deschauer

Leitender Oberarzt der Neurologischen

Klinik Universität Halle-Wittenberg

10:00 - 10:30 Stoffwechselgymnastik mit Musik Annett Gillner und

Roswitha Buettner

Physiotherapeutinnen

der BDH- Klinik Greifswald

10:45 – 11:30 Neue Erkenntnisse aus der Forschung Prof. Dr. med. Marcus Deschauer

Leitender Oberarzt der Neurologischen

Klinik Universität Halle-Wittenberg

11:30- 12:30 Mittagessen

14:00 – 15:00 Atemtherapie: Im Sitzen bzw. im Liegen

15:00 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 18:00 Sportliche Aktivitäten in Malchow

(Schwimmen oder Möglichkeit zur Stadtführung)

18:00 Abendessen

19:00 Offene Gesprächsrunde

oder:

Kreatives Gestalten mit Papier

Annett Gillner und

Roswitha Buettner

Physiotherapeutinnen

der BDH- Klinik Greifswald

Dipl.-Psychologe

Carsten Gamroth

Uta Rödel

Sonntag, 18. September 2011

Uhrzeit Thema Referent

7:30 - 9:00 Frühstück

9:30 – 11:00 Vorstellung eines EU-Forschungsprojekts:

Erfahrungen mit Mitochondrialen Erkrankungen

11:00 Wünsche und Anregungen der Teilnehmer

12:00 Mittagessen

anschließende Heimreise

Klinik Malchower See GmbH

August-Bebel-Straße 27

17213 Malchow (Mecklenburg-

Vorpommern)

Tel. 039932/ 1 54 02

15. – 17. Oktober 2010

Tagungsprogramm

Dr. Jacquelyne Luce

Research Fellow / Lehrstuhl für kulturelle

Studien

Zeppelin Universität

Friedrichshafen


An die

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V.

Im Moos 4

79112 Freiburg

Fax 07665/9447-20

Anmeldung zu den gemeinsamen regionalen Fachtagen Nord-Ost

für Patienten mit mitochondrialen Erkrankungen

vom 16. – 18. September 2011 in Malchow (Mecklenburg-Vorpommern)

Es wird ein Teilnehmerbeitrag von Euro 40,- für DGM-Mitglieder und Euro 60,- für Nichtmitglieder

erhoben.

Hiermit melde ich/wir uns verbindlich zu den gemeinsamen Fachtagen Nord-Ost in Malchow an.

Ich bin / Wir sind:

Betroffener (r) �

Angehörige (r) ��

DGM-Mitglied �

Ich/Wir nehmen teil mit ____ Personen.

(Davon sind gehbehindert ____ Personen und rollstuhlpflichtig: ____ Personen.)

Es werden benötigt: ____ Doppelzimmer und / oder ____ Einzelzimmer.

Anreise mit dem PKW � oder mit der Bahn � (Abholung bitte direkt mit der Klinik vereinbaren – siehe

Prospekt)

Den Teilnehmerbeitrag von insgesamt Euro ______ habe ich (unter dem Stichwort „Mito-Treffen 2011“)

auf das Konto der DGM bei der Deutschen Bank Freiburg, Konto 2151751, BLZ 68070030 überwiesen.

Name: ___________________________________

Straße: ___________________________________

PLZ und Ort: ___________________________________

Telefon: ___________________________________

Email: ___________________________________

_______________________, den ________________ __________________________________

Ort Datum Unterschrift

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine