fm20-kw26_web

rletsch

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

Viele neue Gartenideen!

Lassen Sie sich von unseren Profis beraten.

Leineweberstraße 1 . 31303 Burgdorf

Fon 05136/8843-0

www.baustoff-brandes.de

Freitag, 26. Juni 2020, Ausgabe Nr. 12

Seite 3:

Auszeichnung für Grundschule Uetze

ab Seite 4:

News, Termine & Vereine

Unsere Sommercoupons

für Juli, August und September 2020

Die bringen mir mehr Gesundheit fürs Geld.

Mit unseren Sommercoupons sparen Sie jeden Monat bares Geld! Einfach

ausschneiden und in Ihrer Apotheke einlösen. Ausgenommen hiervon sind

verschreibungspflichtige Artikel, Rezepturen und Blutzuckerteststreifen.

Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

20%

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

10 10

Juli 2020

August 2020

Sept. 2020

auf Ihren ganzen

Ihren ganzen

auf Ihren ganzen

Einkauf.

*

% Einkauf.

*

% Einkauf.

*

% 10

auf

20

August 2020

auf einen Artikel

% Ihrer Wahl.

*

Burgdorfer Str. 25 | 31311 Uetze

Tel. 0 51 73 – 62 58

info@apotheca-uetze.de

Mo - Fr: 8:30 - 13:00 Uhr | 14:30 - 18:30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

Kaiserstr. 2 | 31311 Uetze

Tel. 0 51 73 – 9 80 30

info@apotheke-uetze.de

Mo - Fr: 8:30 - 18:30 Uhr

Sa: 8:30 - 13:00 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Juli 2020

auf einen Artikel

Ihrer Wahl. *

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

-

www.apotheke-uetze.de

Sept. 2020

20%

auf einen Artikel

Ihrer Wahl. *


F u

h

e

Zukunftsvisionen

s e - G

e

d

a

n

k

n

Ein Wandel in unserer Gesellschaft

war früher eher ein schleichender

Prozess. Wenn neue Techniken auf

den Markt kamen, hat es Jahre,

manchmal Jahrzehnte gedauert, bis

sie sich insgesamt durchgesetzt

haben. Es hat wesentlich länger

gedauert, das Telefon

in fast allen Haushalten

zu etablieren

als die

Smartphones.

Aber auch dieser Prozess war ein

Entwicklungsprozess über mehrere

Jahre. Die aktuellen Entwicklungen

rund um die Eindämmung der Verbreitung

des Corona-Virus haben

dazu geführt, dass sich in unserer

Gesellschaft von einem Tag auf

den anderen etwas geändert hat.

Von heute auf morgen wurden tausende

Arbeitnehmer dazu aufgefordert,

von zu Hause zu

arbeiten, obwohl sie das vorher

nie gemacht hatten und

auch wahrscheinlich gar nicht

in Erwägung gezogen hatten.

Schon vor Corona hatte ich

wahrgenommen, dass sich

das Arbeiten im Büro in

zwei Richtungen entwickelt.

Die einen Arbeitgeber

haben versucht

den Arbeitsplatz mit

großen Kochnischen,

Chill-Ecken, Entspannungsoasen,

Kicker-Tischen

und Betriebssportgruppen zum

Zuhause zu machen, aus dem

man gar nicht mehr verschwinden

möchte. Die anderen Arbeitgeber

haben immer mehr Mitarbeitende

an mehreren Tagen in der Woche ins

sogenannte Homeoffice geschickt,

um gut ausgestattete Arbeitsplätze

einzusparen und auch um Mietkosten

zu senken.

Forschungsergebnisse zeigen, dass

sich Mitarbeitende dann am wohlsten

mit ihrer Arbeit fühlen, wenn sie

an einigen Tagen in der Woche von

zu Hause aus arbeiten und an den

anderen Tagen zum Netzwerken mit

den KollegInnen ins Büro kommen.

Aber trotzdem gibt es Arbeiten,

bei denen es nicht möglich ist,

sie von zu Hause aus zu erledigen.

Ein Schwimmmeister kann

beispielsweise nicht von seinem

Sofa aus am Beckenrand stehen

und im Zweifelsfall Leben retten.

Ein Bäcker kann vielleicht am heimischen

Küchentisch neue Rezepte

für Brote und Kuchen entwerfen,

aber wenn es ums Backen geht,

muss er sich in seine Backstube

begeben.

So sehe ich eine Zweiklassengesellschaft

beim Arbeiten auf uns

zukommen. Aufgeteilt in Jobs, die

von Zuhause aus erledigt werden

können und die Jobs, bei denen das

nicht möglich sein wird. Und zu der

zweiten Hälfte gehören die Berufe,

die heute schon einen Fachkräftemangel

aufweisen. Vielleicht wird

sich dieser noch verstärken.

Das Homeoffice kam zusammen

mit dem Homeschooling für viele

von heute auf morgen um die Ecke.

Sollte sich beides zu einer Normalität

entwickeln, zieht das andere

Entwicklungen nach sich. Unsere

Wohnräume werden sich verändern,

weil wir Platz schaffen müssen

für die Arbeits- und Lernplätze

im Eigenheim. Wir brauchen weniger

Autos und weniger Nahverkehr,

weil weniger Menschen sich auf den

Weg ins Büro oder in die Schule

machen. Vielleicht werden weniger

Menschen den Umzug in eine neue

Stadt wagen. Wenn ich in Uetze

wohne und einen Job in Leverkusen

ausüben kann, mit einem Präsenztag

in der Woche, brauche ich

keine Wohnung im Rheinland, sondern

kann einmal in der Woche pendeln.

Das sind nur einige Aspekte

von Veränderungen, die mir gerade

durch den Kopf schwirren und ich

bin gespannt, welche sich durchsetzen

werden.

Ihre Sonja

Es war nie spannender, unserer Gesellschaft

bei ihrer Entwicklung zuzuschauen, findet

Sonja Trautmann.

Professioneller EDV-Service

für Ihr Unternehmen

Uetze

Hermesstr. 6 ∙ Hämelerwald (direkt an der A2) ∙ Tel. 0 51 75 / 98 00 30

2 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

Als innovatives IT-Systemhaus

sind wir Ihr zentraler

IT-Dienstleister rund um:

+ IT-Service und -Sicherheit

+ Telekommunikation

+ Videoüberwachung

+ Eins-für-Alles-Paket

– für Privatkunden

– für Firmen

… und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Kaiserstraße 19 | 31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3139024

www.jucom-it.de


Uetze. Mit der Landesauszeichnung

„Sportfreundliche Schule“ sollen

Schulen motiviert werden, Sport

und Fitness in ihr Schulprogramm

aufzunehmen und mit vielfältigen

Bewegungsangeboten und gesunder

Ernährung die Entwicklung von

Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Ferner möchten das Niedersächsische

Kultusministerium und

der Landessportbund Niedersachsen

für ein sportfreundliches Klima

Grundschule Uetze wird erneut Sportfreundliche Schule

Nachfolge für Schul-Bücherei gesucht

Lesen muss Teil jeder Kindheit und

Jugend werden, damit alle die gleichen

Chancen haben. Dafür hatte

der Förderverein der Grundschule

Uetze einst die Schul-Bücherei

„Bücherwurm“ eingerichtet, um

allen Kids der Grundschule einen

kostenlosen Zugang zum Lesen zu

geben.

Nun sucht die Schul-Bücherei der

Grundschule Uetze nach einer

Nachfolgerin oder einem Nachfolger

für die Haupt-Betreuung. Uta Krieger-Juhnke

hatte diese Aufgabe in

den letzten sieben Jahren übernommen

und möchte sie nun in andere

Hände geben.

Die Bücherei ist jeden Freitag (im

Moment leider nicht) für drei bis

vier Stunden geöffnet und die SchülerInnen

können sich aus ca. 3.000

Büchern und Comics ihre Lektüre

aussuchen. Zu den Aufgaben von

an den Schulen werben und die

Arbeit der Schulleitung, der Lehrkräfte

sowie aller Personen würdigen,

die sich in einer Schule für

Sportlichkeit und Fitness der Kinder

und Jugendlichen einsetzen.

Vor drei Jahren hatte die Grundschule

das Zertifikat zum ersten

Mal im Rahmen einer großen Feierstunde

überreicht bekommen.

Nun hat sich die Grundschule Uetze

das Zertifikat erneut verdient, die

Uta Krieger-Juhnke gehörten nicht

nur die Ausleihe der Bücher sondern

auch die Pflege des Buchbestandes.

Insgesamt kümmert sich

ein Team von 10 Personen um

die Bücherei, aber Krieger-Juhnke

hatte die meisten Aufgaben übernommen.

Deshalb sollte ihre Stelle

dringend wiederbesetzt werden.

„Es wäre sehr schön, wenn sich

jemand findet, der meine Aufgaben

übernimmt“, sagt Krieger-Juhnke.

„Die Schul-Bücherei ist eine schöne

Möglichkeit, das System Bibliothek

den Kindern nahe zu bringen. Die

eine oder andere Leseratte haben

wir hier in den letzten Jahren bei

ihrer Entwicklung begleiten können.

Meine Tochter verlässt die Grundschule,

deswegen möchte ich diese

Aufgabe weitergeben. Und ein frischer,

neuer Wind wäre auch toll.“

Gar kein Wind in der Schul-Bücherei

wäre blöd, ist für Krieger-

Juhnke und auch für Schulleitung

Karin Schulz klar. Interessierte, die

diese wichtige Aufgabe gerne übernehmen

wollen, können sich unter

info@foev-gs-uetze.de beim Förderverein

melden.

Feierstunde fällt dieses Mal allerdings

sehr klein aus. Schuldezernent

Oliver Brandt kam mit Inger

Köhler als Zuständige im Rathaus

für die Schulen bei Schulleitung

Karin Schulz und Konrektorin Judith

Brandes-Bock vorbei, um das Schild

zu übergeben.

„Die Voraussetzungen für dieses

Zertifikat zu erfüllen, macht viel

Arbeit und erfordert großes Engagement

bei den Lehrkräften“, erklärt

Dezernent Brandt. „Dies ist keine

Jedermanns-Auszeichnung.“

„Unsere Schule lebt den Sport“,

sagt Schulleitung Schulz. „Und

dabei werden wir von der Gemeinde

Uetze gut unterstützt.“ Neben dem

Sportunterricht, sind viele AGs

news

Freuen sich über die erneute Auszeichnung zur Sportfreundlichen

Schule: Inger Köhler (von links), im Rathaus zuständig für die Schulen,

Schuldezernent Oliver Brandt, Schulleitung Karin Schulz und Konrektorin

Judith Brandes-Bock.

(Fotos: Sonja Trautmann)

ONLINE-APOTHEKE

Uetzes

und die Nachmittagsbetreuung auf

Sport und Bewegung ausgerichtet.

Dabei helfen die Kooperation mit

dem VfL Uetze und das Gesundheitsprogramm

Klasse2000, das

finanziell von der pronova BKK

unterstützt wird.

Auch die Projektwoche im vergangenen

Schuljahr unter dem Motto

„Achtsamkeit“ hat auf die Ziele

der Auszeichnung eingezahlt. Die

Zusammenarbeit mit dem VfL

besteht im Moment für die Sportart

Handball und soll auf die Sportarten

Tunen und Tanzen ausgeweitet

werden. Auch die Pause ist mit

dem Pausenhof und der Ausleihe

von Spielgeräten für viel Bewegung

ausgerichtet.

shop.apotheke-uetze.de

zu jeder Zeit online in Ihrer Apotheke einkaufen

kostenloser Lieferservice in und um Uetze

Lieferung am selben Tag bei Bestellung bis 12 Uhr*

5€ Neukundenrabatt**

*Gilt Montag bis Freitag ** Mindestbestellwert 25€. Ausgenommen sind verschreibungspflichtige

Produkte, Teststreifen und Rezepturen. Nur online gültig.

Die Versandapotheke

Ihrer Uetzer Apotheken

Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

3


news & vereine

Uetze. Aus aktuellem Anlass wird

es 2020 kein Zwiebelfest geben.

Großveranstaltungen mit mehr

als 1.000 Besuchern bleiben bis

mindestens Ende Oktober untersagt.

Das Organisationsteam rund

um Ellen Schmidt, Katja Wolfram,

Ernstfried Langer und Werner Raschpichler

trägt diesen Entwicklungen

Rechnung und sagt das diesjährige

Zwiebelfest ab. Das heißt, es wird

100%

SERVICE IN IHRER NÄHE

BESTER SERVICE

FÜR SIE UND

IHREN MAZDA IN

REGION HANNOVER

CELLE|GIFHORN|PEINE

WIR SORGEN FÜR

IHRE MOBILITÄT

• Werkstattersatzwagen

• Ho -l und Br ni gserv eci

• Mazda Europe Serv eci

• Unfal S-loforthilfe 24 / 7

• N O T R U F 0171 8311338

Bitte sprechen Sie uns an!

Kein Zwiebelfest in Uetze 2020

2020 keine große Party am ersten

Wochenende im September auf dem

Hindenburgplatz geben. „Wir bedauern

die Absage sehr“, sagt Ernstfried

Langer, stellvertretend für das

Orga-Team. „Jedoch lässt uns die

momentane Situation und die damit

zusammenhängenden Auflagen

keine andere Wahl. Unter Einhaltung

der Hygienevorschriften, wäre es

nicht unser Zwiebelfest, wenn nicht

WEITERE EXKLUSIVE ORIGINALE

FÜR IHREN MAZDA

• Dokumentat oi n sämtl hcier Wartungs-

und eventuel el r Zusatzarbe etin ni

Ihrem d giati el n Scheckheft (DSR)

• Mazda Or gi ni al Teile

• Mazda spez fii sche Software-Updates

• Expert esi und Qual ätit durch spez ei ll

auf Ihren Mazda geschultes Serv eciund

Werkstattpersonal

alle Besucher nah beieinander und

miteinander feiern, schunkeln und

zusammen tanzen können. Daher

wird es 2020 kein Zwiebelfest gefeiert.“

Das Organisationsteam bedauert

diese Entwicklung sehr. Dafür

freuen sie sich umso mehr auf das

Zwiebelfest im Jahre 2021. Wenn

wir wieder alle auf dem Hindenburgplatz

tanzen, singen schlemmen und

feiern können.

10 0 %

M A Z D A

ORIGINAL SERVICE

TEILE & ZUBEHÖR

... seit über 37 Jahren Der Mazda-Vertragshändler in Ihrer Region!!

Winkelstr. 3 (Ortsmitte) | 31311 Uetze Fon 05173 240 07-0 |Fax 24007-7

www.autozentrum-uetze.de | info@autozentrum-uetze.de

Ihre Vereinsnachrichten

an:

vereine@fuhse-magazin.de

Dollbergen: 400 Meter

neue Trinkwasserleitung

Dollbergen. Mitte Juni haben Arbeiten

am Trinkwasserortsnetz in der

Ackerbergstraße in Dollbergen

begonnen. „Wir erneuern rund 400

Meter des Leitungsnetzes in der

Ackerberg- und der Ladestraße“,

so der Wasserverband Peine. Die

Arbeiten werden voraussichtlich

acht Wochen dauern. Die Versorgung

ist auch während der Bauphase

über das bestehende Netz

gesichert. Der Wasserverband

Peine investiert rund 145.000

Euro in diese nachhaltig wirkende

Infrastrukturmaßnahme in der

Gemeinde Uetze.

Mit dieser Maßnahme in Dollbergen

wird ein weiteres Projekt aus

dem Wirtschaftsplan 2020 umgesetzt.

Es werden alte Rohrleitungen

aus den 60er Jahren erneuert.

Neue Kunststoffleitungen mit

einem Durchmesser von elf Zentimetern

werden verlegt. Das betrifft

den Abschnitt Ackerbergstraße zwischen

Ladestraße und Ecke Berliner

Allee sowie einen Teil der Ladestraße

auf Höhe des Bahnhofs.

„Damit ist die Versorgungssicherheit

in diesem Netzabschnitt für

viele Jahrzehnte gewährleistet. Von

dieser Infrastrukturmaßnahme werden

noch kommende Generationen

profitieren.“

Die beauftragte Fachfirma kann

die neue Leitung im sogenannten

geschlossen Verfahren verlegen.

Das spart teuren Straßenaufbruch

und reduziert die Einschränkungen

für den Verkehr.

Die erfahrene Fachfirma stellt die

Grundstückszufahrten im Rahmen

des Bauverlaufs nach Möglichkeit

sicher. Die Trinkwasserversorgung

ist auch während der Bauphase

über das bestehende Netz

gesichert. Die neue Leitung geht

erst in Betrieb, wenn sie strenge

Druck- und Hygienetests bestanden

hat. Lediglich beim Umschluss der

Hausanschlüsse muss kurzzeitig

die Versorgung unterbrochen werden.

Dieses kündige die Fachfirma

den Anwohnern aber rechtzeitig vorher

an, so dass man sich gut darauf

einstellen könne, beschreibt der

Verband das erprobte Vorgehen.

4 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020


Der Krankenpflegedienst Kosaminsky geht in der Sozialstation auf

Barbara Kosaminsky verabschiedet sich mit 77 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand

und gibt ihr Lebenswerk in neue Hände.

Am 1. April 1994 wurde der Pflegedienst

von Barbara Kosaminsky

gegründet. Die ersten Räumlichkeiten

befanden sich an der Apothekenstraße

und wurden

bald zu klein. So wurde

der Pflegedienst mit dem

gesamten Team in die

Schmiedestraße 3 verlegt.

Barbara Kosaminsky, die

ihren Beruf mit viel Herzblut

gelebt hat, war immer im Einsatz

für ihre Patienten. Auch über

die Grenzen der Gemeinde Uetze

hinaus, wie Burgdorf, Ahnsen und

Solschen (Peine). Anfangs waren

die Pflegekräfte teils mit Fahrrädern,

teils mit Autos unterwegs.

„Damals hatten wir noch Zeit für

die Patienten“, berichtet Kosaminsky

mit Wehmut. „Es gab kaum

Hilfsmittel, alles wurde per Hand

gewuppt. Oft weit über 40-Stunden

pro Woche.“ Ihr Ehemann Karl

Kosaminsky hat sich als Geschäftsführer

um all die Dinge gekümmert,

die eine solche Organisation verlangt.

Dies waren nicht wenige.

Nun möchte das engagierte Ehepaar

seinen wohlverdienten Ruhestand

antreten und wollen ihr

Lebenswerk in gute Hände gebe.

Beide haben sich sofort gut mit

Nikolaus Herzog verstanden. „Die

Chemie stimmte sofort“, sagen alle

drei lächelnd.

Nikolaus Herzog gründete 2015

seine Care Pflegegesellschaft

mbH., zu der auch seit März 2018

Im Einsatz für die Pflege in Vergangenheit und Zukunft: Georg Jürgens, Cornelia Thieme, Nikolaus Herzog, Barbara

und Karl Kosaminsky (von links).

die Sozialstation Uetze GmbH

gehört.

Sein Credo in Sachen Pflege

und Betreuung ist: „Von Menschen

für Menschen“, welcher

genauso im Leitbild

des Krankenpflegedienst Kosaminsky

verankert war. Die Sozialstation

Uetze wird von der langjährigen

Mitarbeiterin Cornelia Thieme,

als Pflegedienstleitung und Prokuristin

geführt, die 36 Mitarbeiter

der Sozialstation freuen

sich auf die neuen KollegInnen

von Kosaminsky.

Alle werden

selbstverständlich

übernommen. Der

Pflegedienst am Standort Schmiedestraße

3 wird an die Burgdorfer

Straße verlegt.

Hier wird jetzt mit geballter Power

zusammengearbeitet. „Hier ist

Betreuung zu Hause, denn die

Anzeige

Pflege am Menschen ist Berufung.

Wir sehen uns als ein Teil von

Uetze“, sagt Nikolaus Herzog und

bekommt volle Zustimmung von

Georg Jürgens.

Jürgens ist seit dem Juni dieses

Jahres in der Care Pflegegesellschaft

tätig und als Geschäftsführer

eingesetzt. Er freut sich zusammen

mit Nikolaus Herzog und Cornelia

Thieme auf die neuen Aufgaben in

Uetze.

Krankenpflegedienst

Barbara Kosaminsky

Professionell pflegen mit Herz und Verstand

Herzlichen Dank

sagen wir allen Mitarbeitern, Patienten, Angehörigen und

Geschäftspartnern für das entgegengebrachte Vertrauen

und die gute Zusammenarbeit in den letzten 26 Jahren.

Wir verabschieden uns zum 30.06.2020 in den wohlverdienten

Ruhestand und übergeben an die Sozialstation

Uetze. Wir bitten Sie, dem Team der Sozialstation

das gleiche Vertrauen entgegen

zu bringen, das Sie uns die vielen Jahre

geschenkt haben.

Herzlichst

Barbara und Karl Kosaminsky

Schmiedestr. 3 · Uetze · Tel. 0800 - 399 1 399

Wir freuen uns sehr über das Vertrauen

von Barbara und Karl Kosaminsky.

Vielen Dank für die offene Kommunikation und spürbare

Empathie bei unserer kurzen und intensiven Zusammenarbeit

im Rahmen der Übergabe des Pflegedienstes.

Wie werden alles dafür tun, unsere neuen Klienten fachkundig,

engagiert, einfühlsam und geduldig zu begleiten. Bitte

schenken Sie uns das gleiche Vertrauen wie Barbara und Karl

Kosaminsky sowie dem Team des Krankenpflegedienstes

Kosaminsky.

Es ist uns ein Herzensanliegen, Ihnen

die Geborgenheit Ihres eigenen

zu Hauses in bewährter Weise

weiterhin zu ermöglichen.

Herzlichst

für die Geschäftsführung

Ihre Cornelia Thieme

Pflegedienstleitung und Prokuristin


news & vereine

Friesen Hänigsen – Tischtennis:

Erfolgreicher Trainingsauftakt

Hänigsen. Es fühlte sich an wie ein

Befreiungsschlag! Nach drei Monaten

Auszeit durften die Hänigser

Freunde des kleinen Plastikballs

wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung

nachgehen: Tischtennis spielen!

Unter strengen Auflagen nahmen

zunächst über 20 Schüler und

Jugendliche an 12 Tischen das Training

auf und es war schon eine Herausforderung,

den Überblick über

alle Sicherheitsvorkehrungen zu

behalten. Aber die Hygiene-Beauftragten

der Hänigser Tischtennissparte

Ulrich Prößler, Michael Tammen

und Joscha Seidenstricker

hatten alles im Griff. So musste

unter anderem jeder Tisch mit Banden

umstellt, an jedem Tisch mit

verschiedenfarbigen Bällen gespielt

werden und jeder Spieler durfte nur

seine eigenen Bälle anfassen. Alle

Spielerinnen und Spieler legten

eine hohe Disziplin an den Tag und

der Spaß überwog eindeutig. Nach

Ende des Schüler- und Jugend-

Trainings waren ebenfalls über 20

Erwachsene genauso heiß, endlich

wieder den Schläger schwingen zu

können.

Ein gelungener Auftakt und alle

waren sich einig: Nächsten Donnerstag

treffen wir uns wieder in

der Halle!

Fußballer werden zu Triathleten

Bröckel/Uetze. Der Sportbetrieb

auf öffentlichen und privaten Sportanlagen

und Fitnessstudios war in

den letzten Wochen und Monaten

durch die Corona-Maßnahmen stark

eingeschränkt. Davon waren auch

die Fußballer der Alt-Liga des TuS

Bröckel betroffen.

Not macht bekanntlich erfinderisch.

Und so sind die Fußballer zu

Triathleten geworden. „Wir konnten

nicht auf unserem Sportplatz

trainieren“, sagt Christian Schäfer,

als Verantwortlicher für die Mannschaft.

„Deswegen sind wir aufs

Laufen und Radfahren umgestiegen.

Wir machen jetzt Triathlon.“

Vor Kurzem ist auch das Schwimmen

dazu gekommen.

Kurzerhand sind die erfahrenden

Fußballer nach Uetze gejoggt,

sind dort im Becken schwimmen

gegangen und sind mit dem Fahrrad

zurückgefahren.

Fotos: privat

Die Breitwellenrutsche musste natürlich auch getestet werden. Spaß

gehört beim Sport dazu.

Unter strengen Auflagen nahmen über 20 Schüler und Jugendliche

das Training auf.

Foto: privat

Ihr Fahrzeugahrzeugund

Anhängerprofi

Anhängerprofi

in Ihrer Nähe ...

• EU-Neuwagen

EU-Neuwagen

Jahr

Jahreswagen •

Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen

• Böckmann-Anhänger • TVP-Anhänger

nzahlungnahme

Finanzierung ∙Leasing ∙Garantie ∙Inzahlungnahme

Zulassungsservice ∙Werkstattservice ...alles aus einer Hand!!!

Riesige Auswahl an Anhängern für PkW

-Anhänger, Pferde-Anhänger

• Leih-Anhänger • Leasing/Finanzierung Herzlich willkommen!

• Inzahlungnahme • Ersatzteile • Zulassungsservice

Robert Leiblich

Braunschweiger Straße 1·Eicklingen

☎ 05144/9 7278 01 ·www.g-c-online.de

www.gceicklingen.de

Die Bröckler Fußballer kommen zum Schwimmen ins Uetzer Freibad.

Ambulanter Pflegedienst

• medizinische u. pflegerische Versorgung

• hauswirtschaftliche Versorgung

• Hilfe bei Anträgen und MDK-Besuchen

• Hausnotruf

Wir sind für Sie da !

Ambulanter Pflegeservice Uetze

Abbeiler Weg 1

31311 Uetze

AS P

Wir sind für Sie da !

www.aps-uetze.de 0 51 73 / 690 11 00

6 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020


Anzeige

Umbau Wanne zur Dusche an einem Tag

Kamine & Heizkassetten

Nach nur einem Werktag befindet sich dort, wo vormals die

Wanne stand, eine geräumige, begehbare Duschkabine.

Das bedeutet nicht nur einen

Zugewinn an Bewegungsfreiheit,

sondern auch an Lebensqualität!

vorher

Bis zu

4000 €

Förderung!

nachher

Speicheröfen

Die zertifizierten

Speicheröfen

von

BRULA bieten

modernste

Grundofentechnik

mit

bester Qualität

für Strahlungswärme

und stilvolles Heizen.

Umbau Wanne zur Dusche an einem Tag

Einbau von Badewannentüren

in die vorhandene Badewanne

Duschkabinen, Duschvorhangsysteme

der neuesten Generation

Hilfsmittel, Badewannenlifte, Rampensysteme

Deutschlandweit

Martin Viehmann · Marktstraße 10 · 31311 Uetze · Tel. 0 51 73- 8459975 · info@pflegekomfort.de

Anfertigung von

Heizkassetten

nach Maß und

Sanierung von

Kaminanlagen

in Zusammenarbeit

mit dem

Hersteller KVK.

Ausstellungseröffnung am 01.09.2020

Show-Room in Uetze…

Anschauen und Anfassen erwünscht!

Pflegekomfort – unsere modernen und praktischen Rückwände

Machen Sie aus Ihrer Duschkabine

ein Duschparadies.

Schluss mit alten Fliesen und langweiligen Bädern. Bringen

Sie ein neues Highlight in Ihr Badezimmer und genießen

Sie ein besonderes Ambiente bei jedem Duschgang. Mit

einer Duschrückwand und der Auswahl an vielen verschiedenen

und zu Ihrem

Geschmack passenden

Motiven, gestalten Sie

Ihr Bad schnell und unkompliziert

um.

• Hochwertige

bedruckte Duschrückwände

mit modernen,

ausgefallenen und

kreativen Motiven

• Ideal für den Duschbereich

geeignet –

super Fliesenersatz

• Schnelle und einfache

Badsanierung

Badefässer – für stimmungsvolle Bademomente

Die Badefässer der Kirami

Comfort-Serie bescheren

Ihnen stimmungsvolle

Bademomente, ohne dabei

zu viel Arbeit zu machen.

Dank des robusten Kunststoffes,

aus dem die Fässer

gefertigt werden, sind sie

besonders pflegeleicht

und die perfekte Wahl für

aktive Nutzer. Das neueste

Mitglied der Comfort-

Produktfamilie, Steady, ist ideal für all diejenigen, die einen

modernen Stil und hohen Komfort schätzen.

Unser Bestseller Family M hat eine größere L-Version zur

Seite gestellt bekommen, die auch für größere Familien

genügend Platz bietet. Bei der Entwicklung der Family-

Badefässer wurden die Wünsche von Familien mit Kindern,

Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen

in besonderem Maße berücksichtigt:

Der Ein- und Ausstieg in das beziehungsweise aus dem

Badefass wurde äußerst einfach und sicher gestaltet.

Ausstellung ab 01.09.2020: Kaiserstr. 10 . 31311 Uetze . Tel. 0800 002 40 02 . www.pflegekomfort.de

Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

7


rund ums haus

Quelle: HAZ/NP

Das Flachdach als Terrasse nutzen – für ein geräumiges Sommergefühl

lps/AM. Nahezu jeder Mensch

genießt die warme Sommerluft, hat

Freude an Grillabenden mit Freunden

und entspannt gerne im Garten

oder auf dem Balkon. Mittels bunter

Blumen, gemütlichen Möbeln und

stimmungsvollem Licht erschafft

man sich eine Wohlfühloase. Je

weiter oben man wohnt, desto weitreichender

kann der Ausblick sein.

Besonders in Städten hat eine

Dachgeschosswohnung den Vorteil,

nicht zwangsläufig auf Häuserwände

schauen zu müssen.

Große Terrassen bieten den Blick

über Dächer hinaus. Was kann das

überbieten? Ein ideal genutztes

Das Flachdach hält einen traumhaften Blick bereit.

Flachdach. Insbesondere beim

Hausbau kann man selbst die

Dachform bestimmen. Flachdächer

werden immer beliebter, denn man

spart Material und erhält deutlich

mehr Platz. Der Wohnraum nimmt

durch die fehlenden Dachschrägen

zu und die Dachterrasse könnte

geräumiger kaum sein. Diese Art

der Neubauten werden oft quadratisch

gebaut. So entspricht die Terrassengröße

der des Grundrisses.

Bei einem zweigeschossigen Einfamilienhaus

von 120 Quadratmetern

ist die Grundfläche und somit

auch die Terrasse 60 Quadratmeter

groß. Die Möglichkeiten sind somit

Foto: Pixabay

zahllos: Eine großflächige Wohnlandschaft

aus Sofas und Sesseln,

eine Bar für kühle Drinks am Abend

und ein umfangreicher Grillplatz für

ausgedehnte und schmackhafte

Mahlzeiten. Selbst ein Fertigpool

Hecken – Vorteile und Pflege

lps/Cb. Grüne und immergrüne

Hecken bieten als lebende Garteneinfassung

viele Vorteile. Sie

dienen als ganzjähriger Sichtund

Windschutz. Hecken wirken

lebendiger und naturgemäßer als

ein unbelebter Zaun, eine Mauer

oder Gabionen. Außerdem halten

sie den Boden für andere Gartenpflanzen

feucht und schattig. Das

lockt unter anderem Singvögel an,

die im dichten Geäst ihre Nester

bauen. Schnitthecken benötigen

jedoch Pflege. Als gute

Heckensträucher gelten

Pflanzen, die bei

fortgesetztem starkem

Schnitt immer dichter

wachsen. Es gibt einige

immergrüne Laub- und

Nadelgehölze, die einen

regelmäßigen, kräftigen

Schnitt vertragen. Für

solche Schnitthecken eignen sich

zum Beispiel Buchsbaum, Liguster,

Stechpalme, Eibe (Taxus), Scheinzypresse,

aber auch Fichte und

Sikafichte. Damit eine Hecke dicht

und geschlossen wächst, sollte sie

findet darüber hinaus noch seinen

Platz. Diese Nutzung des Flachdaches

hält viele gesellige Geburtstagsfeiern,

Wochenendpartys und

auch sommerliche Frühstücke im

Kreise der gesamten Familie bereit.

von der Pflanzung an geformt werden.

Eine zu schnell wachsende

Hecke, die ohne Schnitt einfach

in die Höhe schießt, wird unten

nur wenige verzweigte Äste bilden.

Hecken soll man deshalb

nur langsam auf die gewünschte

Höhe ziehen. Ein gleichmäßiges,

dichtes Heckenwachstum braucht

etwas Geduld. Anders als immergrüne

Hecken, die jährlich Ende

August oder Anfang September

eingekürzt werden, schneidet man

Sommergrüne Hecke, reif für den Schnitt.

Foto: Busche

sommergrüne Hecken meistens im

Frühjahr. Heckenpflanzen müssen

sehr dicht stehen, was sie anfällig

machen kann. Man wählt deshalb

resistente, robuste Sorten und entfernt

befallene Triebe.

Mit unseren 45 Jahren Erfahrung in Handwerk

und Servicesetzenwir IhreWünsche effizient um.

Am Ölfeld 5/31311 Uetze

Telefon 05147/3089700

info@elektro-denecke-gmbh.de

www.elektro-denecke-gmbh.de

Steindamm 20 • 31311 Uetze/Hänigsen • www.sander-entsorgungsdienst.de

Garten- und

Landschaftsbau I. Günenc

Honemann Bedachungs GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 12 · 31311 Uetze · www.dachdecker-honemann.de

Telefon 0 51 73 - 310 · Telefax 0 51 73 - 838

E-Mail: info@dachdecker-honemann.de

Gartenpflege, Grabpflege,

Gartengestaltung, Erdarbeiten,

Pflasterarbeiten, Rollrasen,

Baumfällungen, Zaunbau, Teichbau, Dachrinnenreinigung,

Winterdienst, und vieles mehr nach Ihren Wünschen

Büro:

Marktstr. 5·31311 Uetze ·Mobil: 0162 -2312543

8 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020


lps/Bi. Ob Neubau oder Renovierung

– wer ein neues Badezimmer

plant, muss sehr genau wissen,

was gewünscht wird. Schließlich

soll es auch für viele kommende

Jahre ein persönlicher Wellnessbereich

sein. Im Schnitt bleibt in

Deutschland ein Badezimmer 15

bis 20 Jahre lang unverändert. Fehlentscheidungen

sind bei der Badplanung

hinterher leider kaum noch

Die klassische Variante mit einem

modernen Hauch: eine weiße

Einrichtung mit freistehender

Badewanne.

Foto: Pixabay

Das Badezimmer planen – was beachtet werden muss

zu revidieren. Genügend Zeit und

Liebe zum Detail sind daher essentiell.

Bevor es an die Ausstattung

geht, muss ein genauer Grundriss

angelegt werden, auf dem Fenster,

Türen, Leitungen sowie sämtliche

Anschlüsse verzeichnet werden.

Zudem kann dabei überlegt werden,

ob das Badezimmer gegebenenfalls

erweitert und mit beispielsweise

dem Schlafzimmer verbunden werden

kann. Die nächste Frage richtet

sich danach, wie viele Menschen

das Badezimmer täglich

nutzen möchten. So benötigt ein

Bad für zwei Erwachsene vollkommen

andere Voraussetzungen als

ein Familienbad, in dem auch Kinder

sich zu Hause fühlen sollen.

Gleiches gilt für Senioren oder

Personen mit Handicap. Entsprechend

sind Badezimmermöbel wie

Dusche, WC oder Badewanne zu

wählen. Eine Liste kann beim Kauf

Elektroinstallationen im eigenen Haushalt

lps/Str. Menschen, die ein wenig

Geschick mit Werkzeugen haben,

erledigen einige kleine Aufgaben

im Haushalt eigenständig.

Immerhin kann auf diese Weise

eine Menge Geld gespart werden.

Allerdings darf man laut Gesetz

nicht viele Dinge selbst bewerkstelligen.

Besonders in Bezug auf

Elektroinstallationen sind Richtlinien

zu beachten. Denn schon

kleine Fehler können große Folgen

haben, die schlimmstenfalls

zum Tod führen. Daher wird geraten,

dass größere Eingriffe vom

Fachpersonal ausgeführt werden.

Arbeiten wie Unterputzdosen setzen,

kleine Schlitze stemmen und

andere vorbereitende Maßnahmen

können problemlos vom Heimwerker

erledigt werden. Laut Niederspannungsanschlussverordnung

sind weitere Tätigkeiten an der

Elektrik für einen Laien tabu. Dies

gilt grundsätzlich für die gesamte

Hauselektrik, auch Lichtschalter

und Steckdosen betreffend.

Nichtsdestotrotz kann der Heimwerker

simple Aufgaben selbst

erledigen. Beachtet werden müssen

die Sicherheitsvorschriften

und jegliche Empfehlungen, die in

den Installationsbeschreibungen

erwähnt werden. Es sollte dennoch

klar sein, dass bei etwaigen Missgeschicken,

Unfällen oder Kabelbrand

etc. die zuständige Versicherung

vermutlich nicht greifen wird.

neuer Einrichtungsgegenstände und

Sanitäranlagen helfen. Dabei kann

gleich der Preis mitnotiert werden,

um mögliche Budgetüberschreitungen

zu vermeiden. Gleichzeitig

| Rindenmulch

| Hackschnitzel

| Spielsand

| Zierkiese

rund ums haus

muss überlegt werden, ob man eine

Dusche, Badewanne oder doch beides

installieren möchte und ob das

Geld möglicherweise für eine komfortable

Fußbodenheizung reicht.

Schneller als

der Frühling

erwacht!

Alles für den Garten im Frühling:

Heute bestellt,

morgen geliefert!

| Mutterboden

| Und vieles mehr

Lieferung im

BIG BAG

oder

20kg-SACK

Sommerzeit ist Gartenzeit...

vereinbaren Sie rechtzeitig

einen Termin...

Planung und

Ausführung von:

•Garten-Neu- und Umgestaltungen

•Erd- und Pflasterarbeiten

•Wege- undTerrassenbau

•Natursteinarbeiten

•Zaunbau jeglicher Art

•Zaunbau

•Rodungsjeglicher

und Pflanzarbeiten

Art

•Baumfäll- und Baumpflegearbeiten

•Rodungs- und Pflanzarbeiten

•Lieferung von Mutterboden

•Baumfäll- und Baumpflegearbeiten

•Lieferung von Rindenmulch

•Hecken- und Strauchschnitt

Wir suchen Mitarbeiter

m/w/d in Vollzeit

Inhaber

Marcel Brümann

Techniker imGarten- und

Landschaftsbau

Ahrbeke 9, 31275 Lehrte (OT Arpke)

Tel. 05175 2777

Fax 05175 3992

E-Mail:

m.bruemann-ricke.galabau@t-online.de

www.ricke-galabau.de

natursteinpark-horn.de

info@natursteinpark-horn.de

Tel.: 05144 - 49 545 0

Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

9


rund ums haus

Vorteile durch Garagen und Carports –

So spart man Platz und Geld

lps/AM. Sein Auto auf einem festen

Stellplatz parken zu können ist

ein verbreitetes Bestreben, insbesondere,

wenn man ein eigenes

Grundstück besitzt. Das Auto ist

geschützt und bei der KFZ-Versicherung

kann man Geld sparen. Sobald

der eigene PKW nicht auf öffentlichen

Straßen geparkt wird, sinkt

das Einbruchsrisiko und die Versicherungsbeiträge

ebenso. Fakt ist,

Garagen und Carports bieten viele

Vorteile. Aber welche Variante ist

die Bessere? Auf den ersten Blick

ist klar, dass die Garage besser vor

Diebstählen oder Mardern schützt.

Der Carport hingegen weist eine

bessere Belüftung auf und ein

Selbstaufbau ist möglich. Beim

Punkt „Witterung“ liegt der Carport

vorn. Bei regnerischem Wetter

kann die Feuchtigkeit am Auto

wesentlich besser trocknen als in

einer geschlossenen Garage. Das

Wasser kann in den größtenteils

gepflasterten Carportboden einsickern,

während sich in Garagen oft

Pfützen bilden. Korrosionsschäden

am Fahrzeug können eine unliebsame

Folge sein. Was den Schutz

vor Verschmutzung angeht, spielt

wiederum die Garage ihre Stärken

aus. Durch den rundherum vollständigen

Abschluss haben auch Pollen,

Staub und Laub wenig Chancen.

Platz bieten beide Varianten.

Fahrräder, Gartengeräte und Sommer-

bzw. Winterreifen können dort

problemlos gelagert werden.

Beim Stichwort „Lebensdauer“ liegt

wieder die Garage vorne.

Eine Betonfertiggarage hat eine

ungefähre Nutzungszeit von 25

Jahren. Für Carports aus Holz wird

eine Lebensdauer von etwa zehn

Jahren angegeben. Wie sehen die

Kosten aus? Hier hat der Carport

gewonnen. Es werden Preise zwischen

500 und 2.000 Euro aufgerufen.

Für Garagen kann man schnell

das Doppelte ausgeben. Man sollte

sich in erster Linie über seine Prioritäten

im Klaren sein. Beide Bauwerke

bieten einen soliden Stellplatz

für das Auto und diverse

andere Dinge.

Sicherung des Daches –

Regen, Kälte, Wind und Sonne

lps/Cb. Im Laufe der Jahre bilden

sich Moose und Flechten, die ein

Dach unansehnlich werden lassen.

Sie greifen die Oberfläche der Dachziegel

an und können sie nachhaltig

beschädigen. Feuchtigkeit und Frost

dringen in die Ziegel ein und schaden

der Bausubstanz. Das Dach

ist der Natur ausgeliefert. Deshalb

gilt die Sorgfaltspflicht des Eigentümers

oder der Eigentümerin. Mit

einer modernen Dachbeschichtung

kann man das Dach wirkungsvoll

vor schädlichen Umwelteinflüssen

bewahren und gleichzeitig die Optik

der Immobilie verbessern.

Die richtige Beschichtung und eine

sorgsame Verarbeitung sichern das

Dach auf längere Zeit. Um das Dach

dauerhaft zu schützen, kommt es

auf das richtige Beschichtungsmaterial

an. Hochwertige Farben

und Lacke und eine handwerklich

versierte Verarbeitung sorgen

für Werterhaltung. Unwetter können

schwere Schäden an Dächern

anrichten. Die Zeit vom Herbst bis

zum Frühlingsbeginn gilt als sturmintensiv.

Dann zerren die Kräfte

der Natur besonders heftig an den

Dächern. Hauseigentümer stehen

dabei in der Verkehrssicherungspflicht.

Fallen Dachsteine oder

Dachziegel herab, tragen die Eigentümer

die Verantwortung.

Fachleute empfehlen, die Eindeckung

regelmäßig zu prüfen. Haben

sich einzelne Ziegel verschoben,

könnten sie parkende Autos treffen

oder Menschen verletzen. Die

Kosten für einen Dachcheck durch

Fachleute können von der Steuer

abgesetzt werden.

Im Zweifel dient die Rechnung als

Nachweis für die Erfüllung der Pflichten

der Eigentümer. Dachdecker

sorgen bereits bei der Eindeckung

für den Schutz vor Sturmschäden.

Durch Messungen bestimmen sie

die Windbelastung, der das Dach

ausgesetzt ist. Besonderes Augenmerk

gilt Dachrändern und Dachvorsprüngen.

Dort greift der Wind

besonders an.

seit 1904

• Fachwerk

• Terrassen

• Fassaden

• Carports

Ordnung, Schutz und vorteilhafte

Versicherungsbedingungen Foto: Pixabay

Wilhelm Engelken

Inh. Anke Schulze Zimmermeisterin e.K.

• Sanierung

• Überdachungen

• Balkone

• Gartenelemente

Sägemühlenstraße 1 • 31311 Uetze/Hänigsen • ✆ 05147-238

05147-7190 • o wilh.engelken@t-online.de

Sanierte Fassade, aber veralgtes Dach

Foto: Busche

Parkett- und Teppichhaus

GmbH +Co. KG

Celler Straße 6

31311 Uetze

0 51 73 - 920 90 20

• Heizung

• Sanitär

• Kundendienst

info@mussmann-heizungstechnik.de

10 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020


Hänigsen. Nach dreiwöchigem Probelauf

der Rettungsschwimmer und

Zulassung des Hygienekonzeptes

ist es nun soweit. Dem Training aller

Gruppen steht so gut wie nichts

im Weg. Um das Kindertraining am

Donnerstag unter Pandemiebedingungen

zum 02.07.2020 in geeigneten

Trainingsgruppen organisieren

zu können, bitten die Trainer nur

noch um Registrierung Trainingsinteressierter

in dieser Saison auf

der Homepage (http://haenigsen.

dlrg.de). Da für Rettungsschwimm-,

DLRG Hänigsen startet in die Sommersaison

Anfängerschwimmausbildung und

das Goldabzeichen in Teilen körperliche

Nähe erforderlich wäre,

finden diese Ausbildungen bzw.

Prüfungen bis auf eine Ausnahme

(Partnerübung mit Familienmitglied)

nicht statt.

Neben dem Training im Wasser ist

in diesem Sommer für Jugendliche

und Erwachsene ein neues Fitnessprogramm

nach Tabata entstanden.

Dieses findet nach Voranmeldung

jeden Donnerstag um

19.00 Uhr auf einem Freigelände

an der Rotarystraße gemeinsam

mit TSV Friesen Judo unter Leitung

von Tore Passon statt. Auf einem

Abstand von zwei Metern auf eigener

Decke/Handtuch wird in einem

Intervall-Wiederholungstraining

eine Sammlung von Fitnessübungen

durchgeführt. Tabata hat als

Ziel, den Körper wiederholend an

Belastungsgrenzen zu bringen und

so kurzfristig messbare Erfolge zu

erzielen. Im Freibadwasser trainieren

die Jugendlichen und Erwachsenen

ihre Schwimmfertigkeiten

vereine

jeweils montags und mittwochs ab

19.00 Uhr. Die Rettungsschwimmer

sind ergänzend zur Schwimmbadaufsicht

der Genossenschaft wieder

an den Wochenenden in jeweils

zwei Schichten zwischen 10.00 und

19.00 Uhr im Freibad Hänigsen

vertreten.

Endgültig muss leider dem Thema

Zeltlagern oder geselligen Zusammenkünften

jeglicher Art für diese

Saison aufgrund behördlicher Verordnung

zur Pandemieeindämmung

eine Absage erteilt werden.

Tabatatraining mit Tore Passon

Schwimmen auf Distanz

Fotos: privat

Liebe Leserinnen und Leser,

in dieser Ausgabe widmen wir uns

dem Lageplan und der DIN-Norm.

Hausbesitzer haben ihn, Häuslekäufer

brauchen ihn. Die Flurkarte,

den Lageplan, die Liegenschaftskarte,

den Katasterplan. Vier verschiedene

Begriffe, die dasselbe

bezeichnen und immer dann eine

Rolle spielen, wenn es um den

Erwerb oder die Veräußerung von

Häusern oder Wohnungen geht. Die

Flurkarte ist eine amtliche Karte

und bildet eine wesentliche Grundlage

im Grundstücksrecht. Sie gibt

Auskunft über die Größe und Lage

von Grundstücken. In der Flurkarte

werden Grundstücke als „Flurstücke”

bezeichnet. Jedes Flurstück

Immobiliensprechstunde

hat eine fortlaufende Nummer

und ist maßstabsgetreu in seiner

genauen Größe dargestellt. Vor

einem Gang zum Notar sollte immer

das Grundbuch mit dem Lageplan

abgeglichen werden. Gibt es hier

Unstimmigkeiten, müssen diese im

Vorfeld geklärt werden.

Praxisbeispiel: Bei einem Verkaufsauftrag

ist uns aufgefallen,

dass die gemeinsame Auffahrt zu

einem bebauten Grundstück dahinter,

eine eigene Flurstücksnummer

hatte und nicht mit im Grundbuch

stand. Das Grundstück gehörte

dem Nachbarn dahinter und diente

aber als Auffahrt für beide Grundstücke.

Uns stellte sich die Frage

nach einem Wegerecht? Wir klärten

das Wegerecht mit dem Nachbarn

ab, welches schließlich ins Grundbuch

eingetragen wurde.

Um einen Flurkartenauszug zu

erhalten, den Sie bei einem Verkauf

einer Immobilie benötigen,

müssen Sie diesen beim zuständigen

Liegenschaftskataster beantragen.

Hierbei fallen Gebühren in

Höhe von ca. 20 bis 25 € an, die je

nach Stadt oder Landkreis variieren

können. Bei einem Verkaufsauftrag

besorgen wir die aktuelle Liegenschaftskarte.

Diese benötigt auch

der Kaufinteressent für seine Finanzierungsanfrage

bei der Bank.

Haben Sie gewusst,

dass es für die Arbeitsqualität

von Immobilienmaklern

eine eigene

DIN-Norm gibt?

Lange und Lange

Immobilien ist seit

Mai 2020 zertifiziert

nach DIN EN 15733

(DiaZert) für Maklerdienstleistungen.

In

Deutschland gibt es ca. 35.000

Immobilienmakler, nur rund 350

Anzeige

davon sind nach dieser europaweit

einheitlichen DIN-Norm zertifiziert.

Wir sind stolz darauf, diese Auszeichnung

erhalten zu haben. Kundennähe,

ständige Fortbildung und

Weiterentwicklung des

Geschäftskonzeptes zahlen

sich aus!

Herzliche Grüße und

bleiben Sie gesund!

Iris und Stefan Lange.

Die Inhalte der Immobiliensprechstunde

sind unverbindlich und ohne Gewähr. Es

handelt sich um keine Rechtsberatung

und erhebt keinesfalls den Anspruch

darauf, eine solche darzustellen oder zu

ersetzen. Für eine rechtliche Beratung wenden Sie sich

bitte an einen Rechtsanwalt oder Notar.

Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

11


termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Stellenanzeige

Wir suchen dringend:

Reinigungskraft m/w/d

für Uetze Schaperskamp

geringfügig

Deutschkenntnisse erforderlich

AZ. Mo–Sa 6–7 Uhr und 14–15 Uhr

BOCKHOLDT GmbH &Co. KG

Tel. 0178 6000 541

Seniorennachmittage

Uetze. Das Deutsche Rote Kreuz,

Ortsverein Uetze, teilt mit, dass die

Seniorennachmittage bis September

2020 bedingt durch die derzeitige

Situation leider ausfallen müssen.

Eventuell können ab Oktober 2020 die

Seniorennachmittage wieder durchgeführt

werden. Dies wird rechtzeitig in

der örtlichen Presse bekanntgegeben.

K4 = kulturfouruetze

Uetze. Die Kulturinitiative K4

Uetze teilt mit, dass leider auch

die nächsten beiden Veranstaltungen

aus aktuellem Anlass (Coronavirus)

abgesagt werden müssen.

Es betrifft den Jazzfrühschoppen

am 05.07.2020 im Festwerk

Dedenhausen und die Lesung

des „Literarischen Quintetts“ am

30.08.2020 im Zweiständerhaus

in Wackerwinkel.

8.950 EUR

Ford B-Max 1.5 TDCi SYNC Edition, Van/Minibus,

55 kW (75 PS) EZ 03/2013, 82.500 km, Diesel,

Schaltgetr., Euro5, Umweltpl. 4 (Grün), Klima,

Farbe Canyon - braunmetallik, Kraftstoffverbr.

ca. 4,0 l/100 km (komb.), CO2 ca. 106g/km (komb.)

Telefon: 05173-922866 • www.klingebiel-kfz.de

Klingebiel Automobile

Gifhorner Str. 14 • 31311 Uetze

Staatlich anerkannte

Ergotherapeuten

Tel. 0 5173-925454

Wir suchen

Mitarbeiter

Logopäden m/w/d

Ergotherapeuten

m/w/d

in Voll- und Teizeit

12 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

4.900EUR

VW Golf PlusTrendline,Fz.techn+opt generalüberholt,

85 kW (116 PS), EZ 6/2006, 185.500 km,

Benzin, Schaltgetr., Euro4, Umweltpl. 4 (Grün), HU

1/2019, Klima, Farbe Schwarz Metallic, Kraftstoffverbr.

ca. 6,0 l/100 km (komb.), CO2 ca. 178g/km (komb.)

Havekost &Wichmann GbR

Burgdorfer Straße 10 ·31311 Uetze ·info-uetze@gmx.de

www.praxis-havekost.de

Zwangspause für den

SoVD - Ortsverband

Bröckel/Langlingen. Um die Mitglieder

des SoVD - Ortsverband Bröckel/Langlingen

weiterhin vor einer

Infektion mit Covid-19 zu schützen,

müssen leider folgende Termine für

2020 abgesagt werden:

Das Helfer-Frühstück fällt ersatzlos

aus, die Radtour mit Grillen fällt

ersatzlos aus, und auch weiterhin

erfolgen keine Besuche zu Jubiläen

(der Glückwunsch kommt per Post).

Sollte sich die Situation bis zum

Jahresende soweit entspannt

haben, dass eine Zusammenkunft

ohne große Einschränkungen vertretbar

ist, möchte der Ortsverband

gerne an dem Termin für die Jahresabschlussveranstaltung

festhalten.

Die Weihnachtsfeier soll dann am

5. Dezember 2020 stattfinden. Da

in diesem Jahr keine Jahreshauptversammlung

möglich ist, bleiben

die jetzigen Vorstandsmitglieder bis

zur nächsten Wahl im Amt. Aus diesem

Grund wurde das Datum für

die nächste Mitgliederwahl vorverlegt.

Bitte vormerken: Jahreshauptversammlung

mit Wahlen am 19.

Februar 2021. Natürlich ist der Vorstand

weiterhin telefonisch erreichbar

und steht, soweit möglich, seinen

Mitgliedern auch zukünftig zur

Seite.

Staatlich anerkannte

Logopäden

Tel. 0 5173-924353

———————————

„Essen Bis 29.06. wie bestellen, bei am Muttern“ 01.07. abholen Wir oder bereiten liefern lassen: Ihnen den Hauptteil

Gerichtes zu, Sie kochen die Beilag

———————————

Erweiterung der Betreuung für Grundschulkinder

in den Sommerferien 2020

Uetze. Das Team Jugend der

Gemeinde Uetze bietet in den Sommerferien

eine erweiterte Notbetreuung

für Grundschulkinder an.

Ab sofort können auch erwerbstätige

Eltern aus nicht-systemrelevanten

Berufen ihre Kinder anmelden.

Die Betreuung wird in der Zeit vom

16. bis 31. Juli 2020 in den Räumen

der Offenen Ganztagsschulen

an den Grundschulen Uetze und

Hänigsen angeboten, anschließend

ausschließlich in der Grundschule

Hänigsen für den Zeitraum 03. bis

21. August 2020. Die Kosten pro

Uetze. Die Gemeinde Uetze unterstützt

die Einführung der Corona-

Warn-App der Bundesregierung,

mit deren Hilfe Infektionsketten

bei einer Ansteckung mit Covid-

19 nachverfolgt werden können.

Beschäftigte der Gemeinde, die

über ein Smartphone verfügen,

können die App auf das Gerät

herunterladen.

„Die Nutzung der Corona-Warn-App

ist freiwillig, die technische Umsetzung

transparent, die Daten werden

nicht zentral gespeichert“ heben

der Bürgermeister Werner Backeberg

und seinen Allgemeine Vertreterin

Ursula Tesch hervor.

„Wir rufen die Bürgerinnen und

Bürger auf, die App zu nutzen. Nur

wenn viele mitmachen, kann die

App ihre Wirkung entfalten und im

Falle einer Infektion helfen, Kontaktpersonen

zu ermitteln, um die

„Essen wie bei Muttern“

... das Kochen übernehmen wir

Ihre Speisen abholen oder LIEFERN LASSEN!

Tel. 05144 49 45 87 · info@landgenuss-broeckel.de

Stück:

3,80 €

Portion:

Nutzung der Corona-App

Rinderrouladen

in Soße

Bis 27.5. bestellen, am 29.5. abholen:

Bis 06.07. bestellen, am 08.07. abholen oder liefern lassen:

Schweinefilettopf

———————————

6,80 € Rindergulasch mit

mit frischen Champignons

Partyservice – Feiern Sie mit uns!

Telefon 05144 49 45 87

info@landgenuss-broeckel.de

www.landgenuss-broeckel.de

—————————————————

————————

Woche inkl. Mittagessen betragen

60 Euro.

Die zur Verfügung stehenden Plätze

sind ab Montag, 22.06.2020 auf

der Internetseite www.uetze-feriencard.de

unter der Rubrik „Ferienbetreuung“

freigeschaltet und können

dort gebucht werden. Arbeitsnachweise

sind zu erbringen, sofern

sie dem Team Jugend noch nicht

vorliegen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an

Frau Katja Woitzik (Telefon: 05173-

982694 oder E-Mail: jugend@

uetze.de).

Zahl weiterer Infektionen möglichst

gering zu halten und die Pandemie

einzudämmen.“

Die Gemeinde Uetze unterstützt

das Projekt auch im Hinblick auf

ihre Beschäftigten: Diese können

sich die App auf ihr Dienst-Smartphone

herunterladen. Backeberg

und Tesch: „Wir empfehlen anderen

Institutionen, Firmen und Unternehmen,

ihrer Belegschaft diese Möglichkeit

ebenfalls zu eröffnen, um zu

einer möglichst weiten Verbreitung

der App beizutragen.“

Insgesamt rund 60 Beschäftigte

der Gemeindeverwaltung sind

mit einem Dienst-Smartphone

ausgestattet.

Ein Herunterladen der App ist auf

freiwilliger Basis möglich. Ob diese

Möglichkeit genutzt wird, bleibt den

Mitarbeitenden überlassen und

wird nicht registriert.

Portion:

6,90 €

Wir kochen

mit regionalen

Produkten!

frischen Champignons

Grill-Genuss

individuell

genießen!


20 Jahre Pflegedienst Buchold & Eckert

Eine professionelle Pflege samt

liebevoller Betreuung ist bei dem

ambulanten Pflegedienst Buchold &

Eckert in Uetze von jeher eine Selbstverständlichkeit.

Für Geschäftsführerin

Erika Eckert und ihr Team

ist die tägliche Arbeit mit Menschen

eine Berufung.

„Bei uns steht der Mensch mit seinen

persönlichen Wünschen und

Bedürfnissen jederzeit im Mittelpunkt“,

verdeutlicht Frau Eckert, die

mittlerweile auf über 40 Berufsjahre

in der Pflege zurückblicken kann.

Im Juni 2000 erfüllten sich Ilka

Buchold und Erika Eckert den

beruflichen Traum eines Ambulanten

Pflegedienstes in Uetze. Beide

arbeiteten zuvor schon viele Jahre

in der Pflege und wählten diesen

Schritt in die Selbstständigkeit

ganz bewusst.

„Wir haben uns im Laufe der Jahre

von einem Kleinst-Unternehmen

zu einem guten mittelständigen

Unternehmen entwickelt und immer

den Fokus auf unsere Mitarbeiter

gelegt. Ein gutes Betriebsklima ist

uns enorm wichtig, unsere Mitarbeiter

vertreten unser Unternehmen in

der Außendarstellung“, sagt Erika

Eckert. „Wir legen seit Jahren viel

Wert auf die Kommunikation mit

und im Team, was Corona-bedingt

zurzeit nur eingeschränkt möglich

ist. Dennoch muss

ein stetiger Austausch

untereinander

sein.“

(Foto aus dem Jahr 2000, Archiv DZ Willy Bautz)

„Wir arbeiten mit und am Menschen,

wir sehen hinter jedem

Patien ten seine Geschichte“,

bekräftigt Anna Eckert. „Das können

wir nicht ausblenden und

sehen den Menschen mit seinen

Befindlichkeiten immer als Ganzes.“

Anna Eckert ist seit acht

Jahren im Unternehmen als Pflegefachkraft

tätig. Seit drei Jahren

übernimmt sie einen großen Teil

Anna und Erika Eckert

der leitenden Tätigkeit als stellvertretende

Pflegedienstleitung. „Wir

sind ein Familienunternehmen und

haben die Pflege von der Pike auf

gelernt. Wir wissen immer genau,

von was unsere MitarbeiterInnen

sprechen und können uns gut in die

jeweiligen Situationen versetzen“,

sagt Erika Eckert. Im Unternehmen

wird viel Wert auf Fortbildung

gelegt, auf Mitarbeitenden-Coaching,

um den täglichen Herausforderungen

immer positiv gegenüber

zu stehen.

Es ist ein täglicher Spagat

zwischen Wirtschaftlichkeit

und sozialem

Engagement,

ein enormer Verwaltungsaufwand

und

immer wieder tolle Patientengespräche.

So hat

sich vor kurzem ein Patient

mit den Worten bedankt:

„Ich freue mich darüber,

von Ihnen betreut zu werden,

da Sie in Uetze einen

sehr guten Ruf im Bereich

der Pflege haben.“ Über

die Worte ist Erika Eckert

sehr stolz. Gerade in solchen

Momenten wird ihr bewusst,

was sie für einen schönen Beruf

hat: „Wir bekommen immer zeitnah

ein Feedback vom Patienten,

gehen auch mit Kritik konstruktiv

um, damit wir uns immer weiterentwickeln

und nicht stehen bleiben.“

Umfassendes Leistungsangebot

Mit der Übernahme des Mahlzeitenservices

2017 wurde das Leistungsspektrum

erweitert. „Essen

Foto: Katja Wolfram

auf Rädern wird von uns als Vollversorgung

für sieben Tage in der

Woche, zur Urlaubsüberbrückung

oder auch spontan von heute auf

morgen angeboten.

Von Montag bis Sonntag kann aus

vier Gerichten ausgewählt werden.

Es ist also garantiert für jeden

Geschmack das passende Gericht

Wir sagen DANKE...

Wir sind für Sie da:

Kaiserstr.12

31311 Uetze

Ihre Erika & Anna Eckert

Wir Wir sind für für Sie Sie da: da:

Wir Kaiserstr.12

sind für Sie da:

Kaiserstraße 31311 Uetze

12 • 31311 Uetze

Anzeige

dabei“, erklärt Erika Eckert.

Neben der professionellen

Pflege und Betreuung rund

um die Uhr, gehören die

Verhinderungspflege, Pflegeberatung

und hauswirtschaftliche

Versorgung zum

Leistungsangebot. Hinzu

kommen die Leistungen der

Krankenkasse, wie Medikamentengabe,

an- und

ausziehen von Kompressionsstrümpfen,

Injektionen,

Wundversorgungen und vieles

mehr.

Auch Betreuungs- und Entlastungsleistungen

der Pflegekasse,

wie z. B. Einkaufen,

Hilfe im Haushalt und

Spaziergänge komplettieren

das Leistungsangebot.

„Bei all dem arbeiten wir nach anerkannten

Standards, sind immer auf

dem neuesten Stand der Pflegewissenschaft

und haben dabei immer

den liebevollen Blick auf unsere

Patienten und deren Angehörigen“,

betont die Pflegedienst-Inhaberin

Erika Eckert.

Den

Lebensabend

Zu Hause

verbringen

Den

Lebensabend

... unseren kompetenten und treuen Mitarbeitern – ihr seid

toll, einfach schön, euch alle im Team zu wissen.

Zu Zu Hause

... unseren Patienten und deren Angehörigen für das entgegengebrachte

Vertrauen, die vielen schönen Gespräche, die

verbringen

Herzlichkeit und Dankbarkeit.

... unseren Geschäftspartnern für die gute und vertrauensvolle

Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf die nächsten 20 Jahre mit Ihnen/Euch.


impressum & termine

Impressum

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

druck

punkt

langer

Gestaltung und Druck

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

www.dp-langer.de

www.fuhse-magazin.de

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Ev.-luth. Kirchengemeinden

Eltze und

Dedenhausen

Sonntag, 28.06.2020, 14.00 Uhr

Verabschiedungsgottesdienst für

Pastor Waack in Eltze, Kirche, leider

nur mit begrenzter Personenzahl.

Sonntag, 05.07.2020, 9.00

Uhr Gottesdienst in Eltze, Kirche.

Sonntag, 05.07.2020, 10.30 Uhr

Gottesdienst in der St.-Urban-Kirche,

Dedenhausen. Sonnabend,

11.07.2020, 18.00 Uhr Sonnabendgottesdienst

in Eltze, Kirche.

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

10. Juli 2020.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

3. Juli 2020.

Texte und Fotos:

(sofern nicht anders angegeben)

Sonja Trautmann, Katja Wolfram.

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für die Redaktion:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für den

Anzeigenteil: Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck:

Umweltdruckhaus

Hannover GmbH, Klusriede 23,

30851 Langenhagen

14 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

Seit über 40 Jahren arbeitet Peter

Henseler als Steinmetz aus Leidenshaft,

Grabmale Henseler in

Edemissen steht für umfassende,

persönliche Beratung und jahrelange

Erfahrung. Am 01.07.2019

expandierte das Unternehmen mit

einer Filiale in Uetze. „Wir sind mit

der Resonanz und der Auftragslage

in Uetze mehr als zufrieden“, sagen

Peter Henseler und sein Sohn Torben,

der gerade seinen Steinmetz-Techniker

absolviert und das

Unternehmen einmal übernehmen

möchte, lächelnd.

„Uetze hat uns freudig aufgenommen,

mittlerweile werden auch

unsere Autos auf der Straße

erkannt und freundlich gegrüßt“,

freut sich Torben Henseler.

Grabmale Henseler –

Qualität zahlt sich aus

„Das Grab ist für Familie, Angehörige

und Freunde ein bedeutender

Ort. Hier wird an den Verstorbenen

gedacht und hier kann der Trauernde

Trost finden. Umso wichtiger

ist es, dass dieser so besondere

Ort die Persönlichkeit des Verstorbenen

widerspiegelt. Hierfür tragen

Unser Titelbild

Die Grundschule Uetze wird erneut Sportfreundliche

Schule. Darüber freuen sich

Inger Köhler (von links), im Rathaus zuständig

für die Schulen, Schuldezernent Oliver Brandt,

Schulleitung Karin Schulz und Konrektorin Judith

Brandes-Bock. (Foto: Sonja Trautmann)

www.fuhse-magazin.de

Grabmale Henseler seit einem Jahr in Uetze

wir mit unseren individuellen Grabmalen

Sorge“, sagt Peter Henseler.

Das Leistungsspektrum umfasst

Erarbeitung persönlicher, individueller

Grabmale, Grabsteine.

Entwurf besonderer Schriften

(auch eigenhändige Unterschrift

des Verstorbenen), in Bronze oder

vertieft eingehauen. Umsetzung

von Bronze-, Stein- und Edelstahlschmuck

nach Ihren Wünschen.

GRABMALE

H E N S E L E R

Einzelsteine, mehrteilige Einzelsteine,

Doppelsteine, Kissensteine

und Urnenanlagen, Grablampen,

Vasen, Schalen und weitere

Dekorationsobjekte.

Grabsteinreinigungen und Restaurierungen.

Umarbeitungen und

Nachbearbeitungen. Grabeinfassungen

in diversen Ausführungen,

Deko-Tiere in Bronze oder Granit

und Laserporträts von Fotos.

von links: Torben und Peter Henseler präsentieren in Uetze eine große

Auswahl an Grabsteinen.

Foto: Katja Wolfram

Ausstellung:

Oedesser Straße 7

31234 Edemissen

Tel. 0 51 76 / 76 11

Fax 0 51 76 / 13 08

Seit einem Jahr

hier in unserer

Filiale Uetze

Dedenhäuser Str. 42

31311 Uetze

Tel. 0 51 73 / 9 24 94 50

Fax 0 51 73 / 9 24 99 10

Email: kontakt@grabmale-henseler-edemissen.de

Homepage: www.grabmale-henseler-edemissen.de


Ev.-luth. Kirche Uetze-Katensen

Gottesdienste im Freien (bitte bringen

Sie sich eine Sitzgelegenheit mit): So.,

05.07.2020, 10.30 Uhr, Pastor A. Kiebeler,

Gottesdienst unter der Kastanie

in Uetze. So., 19.07.2020, 10.30

Uhr, Diakonin K. Lawrenz, Frauengottesdienst

vor der Kirche in Uetze.

Verschiedenes

Vorwerk Staubsauger, gebr. Geräte

und Service, Zubeh., Ersatzt., Uhren-

Batterie Wechsel, Uetze: 05173-6059

Biete Baggerarbeiten

... auch am Wochenende, wenn Sie zu

Hause sind. Ob Büsche, Bäume oder

Wurzeln zu roden, Gräben oder Einfahrten

auszuheben sind. Rufen Sie mich an, wir

reden darüber. Auch Sand- und Kiesbeschaffung

möglich. Baggerstandort: Uetze

Jörg Brammer

Tel./Fax 05173 - 92 34 06

Mobil: 0151 - 27 02 95 65

Containerdienste

Kleincontainerdienst

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

Bekanntmachungen

Bekanntmachung

Nach § 23 der 17. BImSchV veröffentlicht die AVISTA OIL Deutschland GmbH die

Emissionswerte der nach 17. BImSchV eingeordneten Feuerungseinrichtung

Nach § 23 der 17. BImSchV veröffentlicht die AVISTA OIL Deutschland GmbH

die Dampferzeuger Emissionswerte I. der nach 17. BImSchV eingeordneten Feuerungseinrichtung

Dampferzeuger Der I. I ist an die Emissionsfernübertragung (EFÜ, Datenübermittlung zum

Der Staatlichen Dampferzeuger Gewerbeaufsichtsamt I ist an Hannover) die Emissionsfernübertragung angeschlossen. Es werden folgende (EFÜ, Datenübermittlung

Emissionsmessungen zum Staatlichen kontinuierlich Gewerbeaufsichtsamt durchgeführt: Staub, Cges,

Hannover) HCI, SO2, NOx, angeschlossen.

angegeben als

NO2 Es werden und CO. folgende Emissionsmessungen kontinuierlich durchgeführt: Staub,

Cges, Die nach HCI, § 18 SO2, der 17. NOx, BImSchV angegeben durchgeführten als NO2 Einzelmessungen und CO. ergaben folgende

Die Emissionswerte: nach § 18 der 17. BImSchV durchgeführten Einzelmessungen ergaben

folgende Dampferzeuger Emissionswerte:

I

Dampferzeuger I

Sachverständiger

ökö-control GmbH

Sachverständiger : ökö-control GmbH

Messzeitraum : 20. bis bis 22.01.2020

Komponente

Emissionsgrenzwert Maximale gemessene

Massenkonzentration Massenkonzentration

mg/m³

mg/m³

Fluorwasserstoff 1 0,2

Summe PCDD/F und PCB 0,1 ng/m³ TE 0,0007 ng/m³ TE

Quecksilber 0,03 0,01

Summe Cd und TI 0,05 < 0,005

Summe Sb, As, Pb, Cr, Co,

0,5 < 0,05

Cu, Mn, Ni, V und Sn

Summe As, Cd, Co, Cr und

0,05 < 0,01

Benzo(a)pyren

Die ermittelten Werte zeigen keine Überschreitung der genannten Emissionsbegrenzungen.

Die ermittelten Werte zeigen keine Überschreitung der genannten Emissionsbegrenzungen.

Auf die Bestimmung bromierter Dibenzodioxine, Dibenzofurane und Biphenyle

wurde verzichtet, da in den eingesetzten Stoffen keine oder nur minimale

Auf die Bestimmung bromierter Dibenzodioxine, Dibenzofurane und Biphenyle wurde

verzichtet, da in den eingesetzten Stoffen keine oder nur minimale Bromanteile (mehrere

Bromanteile (mehrere 10er-Potenzen unter dem Chlorgehalt) vorhanden sind.

10er-Potenzen unter dem Chlorgehalt) vorhanden sind.

Die AVISTA OIL Deutschland GmbH informiert über die folgenden, geplanten

Wartungsarbeiten am Standort:

29.6. – 15.07.2020

01.09.2020

09. – 13.11.2020

23. – 27.11.2020

In diesen Zeiten kann es rund um das Raffineriegelände möglicherweise zu Lärmund

Geruchsbelästigungen kommen. Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Ferienwohnung

Ferienwohnung nah am Strand,

Cuxhaven-Duhnen, 44 m 2 , Balkon,

Aufzug, 2. Etage, Tel. 0531-55766

und 0160 91825716

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

termine & kleinanzeigen

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Tag und Nacht erreichbar

Erd-, Feuer und See-Bestattung

Anonyme Bestattung

Friedwald-Bestattung

Eigener Trauerdruck-Service

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter · Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Partner der Dt. Bestattungsvorsorge Treuhand AG

und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

Bestattungsinstitute

Mitglied im Bund

Deutscher Bestatter

Wir beraten Sie gerne

und kostenlos, selbstverständlich

auch bei

Ihnen zu Hause.

Erd-, Feuer-, See- und FriedWald®-Bestattungen

Überführungen • Trauerkreis unter fachkundiger Begleitung

Erledigung aller Formalitäten

Bestattungsvorsorge, Tag- und Nachtservice

Eigener Verabschiedungsraum (Uetze)

Tag & Nacht erreichbar: 05173 - 924 98 81

31311 Uetze · Schmiedestraße 2

info@bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

www.bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

Tag & Nacht erreichbar: 05147 - 979 77 30

31311 Hänigsen · Windmühlenstraße 38

info@bestattungen-haenigsen.de

www.bestattungen-haenigsen.de

Freundlicher Service durch die

BestattungsFinanz der ADELTA FINANZ.AG

PLZ, Ort

Unterschrift

7,00 €

10,50 €

14,00 €

Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

15


news

Burgdorf, 17. Juni 2020. „Zuhause

sicher?“ – mit einer breitangelegten

Plakat-Aktion unterstützen auch

die EDEKA-Märkte im Geschäftsgebiet

der Regionalgesellschaft

EDEKA Minden-Hannover die Initiative

„Stärker als Gewalt“ des

Bundesfamilienministeriums.

In der Corona-Krise tragen Anspannung

und Stress zu einem Anstieg

der häuslichen Gewalt bei. Die

große Plakataktion in den EDEKA-

Märkten rückt das Thema in den

Blickpunkt der Kunden und macht

so auf Hilfsangebote aufmerksam.

Jetzt hat sich Niedersachsens Sozialministerin

Carola Reimann im

EDEKA-Center Cramer in Burgdorf

über die großanlagelegte Plakat-

Aktion informiert.

Während der Corona-Pandemie

gehören Supermärkte zu den

meist frequentierten Orten. Einkaufen

gehört zu den wenigen

Tätigkeiten, die aktuell im öffentlichen

Raum möglich sind. Deshalb

bietet sich hier großes Potenzial,

Betroffene von häuslicher Gewalt

und deren Umfeld (z.B. Nachbarn)

zu erreichen und so Hilfe zu

ermöglichen. EDEKA unterstützt

daher bundesweit die heute vom

schnelles für Sie !

…mit bis zu 200.000 kbit/s ins Internet

.....jetztmacht das

Surfen richtig Spaß !

FNOH-DSL Südheide GmbH

Alte Bahnhofstraße 28, 31311 Uetze/Hänigsen

Telefon: 05147-3089900

Mail: info@fnoh-gmbh.de, www.fnho.de

16 Fuhse-Magazin 12 ∙ 2020

„Zuhause ohne Gewalt“ – Plakat-Aktion in EDEKA-Märkten

Foto: EDEKA Minden-Hannover/Christian Schwier

von links: Astrid Kroß (Marktleiterin EDEKA Center Weserstraße),

Andrea Wöhler (Stv. Marktleiterin EDEKA Center Weserstraße),

Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch, Philipp Hennerkes, EDEKA,

Gleichstellungsbeauftragte Burgdorf Petra Pape, Nds. Ministerin für

Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Carola Reimann, Fabian Fräulin,

Geschäftsführer Wilhelm Cramer Gmbh , Bürgermeister Burgdorf Armin

Pollehn, Bettina Stolt, EDEKA Minden-Hannover

Bundesfamilienministerium gestartete

Aktion „Zuhause nicht sicher?“

in 7.000 Märkten – wie auch im

EDEKA Center, Burgdorf der Einzelhändlerfamilie

Cramer.

„Wir erreichen viele Kunden

und können so Betroffene und

ihr Umfeld auf die Initiative und

ihre Hilfsangebote aufmerksam

machen. Gerade jetzt sind Zusammenhalt

und Solidarität gefordert“,

auch in Eicklingen, Schepelse,

Sandlingen, Uetze Spreewaldsee-

Gebiet und Dahrenhorst

... Infos und Anmeldung unter:

www.FNOH.de oder 05147-3089900

www.FNOH.de

so Fabian Fräulin, EDEKA Cramer-

Geschäftsführer. Die coronabedingte

Isolation, Sorgen um den

Arbeitsplatz oder finanzielle Probleme

führen rasch zu einer angespannten

Situation, die sich vielfach

in Gewalt gegenüber Frauen

und Kindern entlädt“, erklärt die

Niedersächsische Sozialministerin

Carola Reimann bei ihrem

Besuch. „Hier sind wir alle gefordert,

hinzusehen und Betroffene zu

unterstützen.“

Vor diesem Hintergrund unterstützt

die Ministerin auch die Initiative

„Stärker als Gewalt“ des Bundesfamilienministeriums.

Carola Reimann

informierte sich jetzt persönlich

im EDEKA Center Cramer

Angehörigengruppe

- Demenz & Alzheimer -

am 14.11.16 15-17 Uhr-

- jeden 3. Montag im Monat -

entfällt bis auf Weiteres

Tagespflegestätte &Pflegeheim

Landhaus am Storchennest GbR

Nordmannstraße 6

31311 Uetze

Fon (05173) 69052-0

Fax (0 51 73) 69052-19

info@landhaus-storchennest.de

www.landhaus-storchennest.de

in Burgdorf. „Ich danke EDEKA Cramer

stellvertretend für viele andere

Märkte für die Unterstützung des

Projektes. Gerade in diesen Zeiten,

in denen insbesondere an den

Lebensmitteleinzelhandel weitere

hohe Anforderungen gestellt waren

und sind. Aber das Thema häusliche

Gewalt bleibt. Und häusliche

Gewalt geht uns alle an“, unterstreicht

Ministerin Reimann. „Deshalb

appelliere ich an alle Bürgerinnen

und Bürger, nicht wegzuhören,

wenn sie mitbekommen, dass sich

eine Situation in einer Nachbarwohnung

zuspitzt. Bieten Sie Hilfe

an oder rufen Sie die Polizei. Eine

aufmerksame, engagierte Nachbarschaft

kann dazu beitragen, Gewalt

zu verhindern.“

EDEKA unterstützt die Initiative

bundesweit mit Plakaten, Aushängen,

bedruckten Kassenbons,

Hinweisen in Werbeprospekten

oder Sticker auf Verpackungen

ausgewählter Eigenmarkenartikel

(z.B. H-Milch, Obst und Gemüse,

Hygieneprodukte).

„Zuhause nicht sicher?“ ist eine

Aktion des Bundesministeriums

für Familie, Senioren, Frauen und

Jugend und Teil der übergreifenden

Initiative „Stärker als Gewalt“. Sie

soll dazu beitragen, Betroffenen zu

helfen und sie auch während der

Corona-Pandemie auf alternativen

Wegen zu informieren. Weitere

Informationen zur Aktion und zur

Initiative gibt es auf der Website:

www.stärker-als-gewalt.de

•Betreuung, Versorgung und Pflege von Menschen, die:

-keine Ansprache erhalten

-tagsüber nicht versorgt werden können

-anAlzheimer, Demenz, Parkinson,

Apoplex etc. erkrankt sind

•Entlastung für pflegende Angehörige demenzerkrankter

Menschen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine