GURU Magazin Juli 2020

gurumagazin

Stadtmagazin für Mönchengladbach

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH JULI 2020 AUSGABE 139

Hockey-Hochburg

Hockey-Hotel im Nordpark wird gebaut

Umerziehung gelungen

Marco Roses Pressing-Philosophie hat

Borussia verinnerlicht

Strandkorb

Open Air

Ab Juli im SparkassenPark

Tickets und Programm

unter

www.sparkassenpark.de

Folgt uns auf Facebook!

Wir halten euch auch in der Krise auf dem Laufenden


Wir kümmern uns.


Ab Juli im SparkassenPark

Tickets und Programm

unter

www.sparkassenpark.de

INHALT WO FINDE ICH WAS

Liebe Leserinnen und Leser,

so richtig loslassen will uns die Corona-Krise nicht. Besonders schwer trifft es all

diejenigen, die mit Veranstaltungen ihren Lebensunterhalt bestreiten und um

ihre Existenz bangen. Da macht es Mut, dass in unserer Stadt die Räder

keineswegs still stehen: Neben den Autokino-Aktivitäten, in denen auch einige

Live-Veranstaltungen umgesetzt wurden, etabliert sich mit den Strandkorb-

Events im Hockeypark nun eine neue Idee, Konzerte und Veranstaltungen

trotz Corona umzusetzen. Mönchengladbach zeigt in der Krise wieder einmal

seine beständige Widerstandskraft, die die Stadt auch nach dem Siechtums-

Prozess, als die alten Textilbestriebe starben, am Leben erhielt.

Das Miteinander leben, helfen, neue Ideen entwickeln: soziale Kompetenz

statt Ellenbogenmentalität sind Qualitäten, die in der Stadt, wo der neue Volksverein als

auch Hephata gediehen, tief verwurzelt sind. Daran gilt es anzuknüpfen: niemanden

zurücklassen, alle mitnehmen, dann wird Mönchengladbach gestärkt aus der Krise

hervorgehen. Denn es geht kräftig voran in der Stadt: die vielen Baustellen und Planungen

künden davon, dass unsere Stadt sich entwickelt und mit Mut in die Zukunft blickt!

Peter Wagner, Chefredakteur

Die August-Ausgabe ist am Freitag, den 31.6.2020 in Ihrem Briefkasten. Wenn Sie GURU nicht erhalten: E-Mail

mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse an redaktion@guru-magazin.com oder rufen Sie uns unter Fon

02161.29998-501 an. Wir kümmern uns!

Hockey-Hochburg

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH JULI 2020 AUSGABE 139

Hockey-Hotel im Nordpark wird gebaut

Umerziehung gelungen

Marco Roses Pressing-Philosophie hat

Borussia verinnerlicht

Strandkorb

Open Air

Folgt uns auf Facebook!

Wir halten euch auch in der Krise auf dem Laufenden

GURU 0720.in d 1 25.06.20 12:58

Folgen Sie dem GURU

auch auf Facebook!

6 mal second hand

in Mönchengladbach

Bücher

CDs

Spiele

Kleidung

Hausrat

Accessoires

Rapsöl

Möbel

Elektro

Schreinerei

Mutter

und Kind

Rheydt Geistenbecker Str. 107+118

Rheindahlen St. Helena-Platz 7

Waldhausen Roermonder Str. 56-58

Eicken Eickener Str. 141-147

Neuwerk Dünner Str. 173

Mo–Fr 9:30–18 h

Sa 9:30–13 h

Zentrale: 02166/6711600

INHALT

Entrée

04 Kult & Kultur in unserer Stadt

Titel

06 Naturpark Eifel

09 Oldtimer, Rock’n’Roll & Petticoats

9 Wildnisleben

Stadtteil Giesenkirchen,

Schelsen, Tackhütte

10 Regentschaft des Königshauses verlängert

11 Esch Immobilien in Schelsen

Mobil

12 Betriebsstart neues Mercedes Herbrand

Nutzfahrzeug-Center

Bauen & Wohnen

14 Hockey-Hotel wird im Nordpark gebaut

14 Hbf. Rheydt wird neue Polizeiwache

16 Moderne Treppenrenovierung

17 Renovierung eines Hauses zahlt sich beim

Verkauf nicht immer aus

17 Schwachstellen eines Hauses

Gesund und lebensfroh

18 Rhythmologie in den Kliniken Maria Hilf

19 DRK Tagespflege wieder eröffnet

20 Moderne Lasertherapie gegen Nagelpilz

21 Zahnarztpraxis Dr. Bongartz: Gemeinsam

gegen die Corona-Krise

Borussia InTeam

22 Umerziehung gelungen

23 Der Eberl-Jantschke Autobahnraststätten-Treff

GURU tut’s

24 Paddeln auf dem Hariksee

Wirtschaft und News

25 Mit dem Fahrrad zur Arbeit

26 Rekordjahr 2019: EWMG zieht Bilanz

27 Befristete Senkung der Umsatzsteuersätze

Gastronomie und Events

28 Kleine Hits im Biergarten

28 Grill-Tipp vom Fachmann

28 Balkon-Konzert im Altenheim

Service

30 Kolumne / Impressum

06

09

12

guru-magazin.de | 3


ENTRÉE

Strandkorb Open Air

Ich bin dann auf der Insel

Wenn nicht in den Urlaubsflieger, dann

in den Strandkorb. Und der steht neben

449 anderen Strandkörben auf der 10.000

Quadratmeter großen Innenfläche im

SparkassenPark auf neun Inseln namens

Sylt, Mallorca, Helgoland, etc. mit

täglichem Programm ab Juli 2020.

Gesetzt sind bisher die Auftritte der Kölner

Kultband Die Höhner, Comedian Markus

Krebs und Sängerin Mia Juli. „Im Gegensatz

zum Autokonzert können wir hier vor Menschen

spielen, die in Strandkörben sitzen

statt hinter geschlossenen Windschutzscheiben.

Wir freuen uns drauf!“, sagt Höhner-

Frontmann Henning Krautmacher.

Das Konzept ist in sich stimmig und straff

organisiert: Die Inseln verwandeln die untere

Tribüne in eine große Düne, gesäumt

von Pflanzen, wie Palmen und Olivenbäumen.

Jede Insel ist umzäunt und umfasst 50

Strandkörbe, ein autarker Bereich mit eigenem

Personal und eigenen Toilettenbereichen.

Das Gelände des Parkplatzbereiches

wird entsprechend der Inseln gegliedert.

Die Besucher werden vom Eingang über

abgegitterte Wege zu ihrer Insel geleitet,

sodass sich Laufwege nicht kreuzen. Beim

Ticketkauf können verschiedene Getränke

und Snacks online dazu erworben werden

unter www.sparkassenpark-shop.de, beispielsweise

Wraps, Sandwiches oder Salate.

Alle gekauften Getränke und Snacks

sind separat vor Einlass in einer Kühlbox

am Strandkorb platziert. Eine spontane

Nachbestellung vor Ort ist über eine Gastro-App

möglich.

Bis zu 962 Besucher können sich pro Event

auf das Open-Air-Feeling freuen und das

Kulturprogramm genießen. Und das Good

bye Bingo bringt nach Abschluss der Veranstaltung

noch einmal Spaß in den Aufbruch

und sich, dass die Besucher das Gelände

nach und nach verlassen. Für die letzten

Neun heißt es „Bingo“; sie erhalten am Ausgang

ein kleines Präsent. Maximal 20 Minuten

soll es dauern, bis der letzte Gast das

Gelände verlassen hat.

Strandkorb Open Air

Juli bis Oktober täglich

Die Strandkörbe sind nummeriert, mit 1,50

Meter Mindestabstand platziert und mit

Desinfektionsmitteln ausgestattet. Die Tickets

werden pro Strandkorb für jeweils

zwei Besucher verkauft und sind personalisiert

– für die Rückverfolgbarkeit im Falle einer

Infektion.

Tickets und Programm unter

www.sparkassenpark.de

Comet-Filmtipp Juli

Tenet

Über die Handlung von Tenet ist noch nicht

viel Konkretes bekannt. In einer offiziellen

Mitteilung wurde der Blockbuster als

Action-Epos beschrieben, das sich

innerhalb der Spionage-Welt ereignen

soll und in sieben verschiedenen Ländern

gedreht wird. An Budget hat der Film

wohl fast so viel Geld wie Avatar damals

verschlungen.

In Tenet wird die Hauptfigur in die Welt der

Spionage gezogen und muss ein Ereignis

verhindern, dass offenbar noch schlimmer

als ein nuklearer Holocaust sein soll. Neuen

Story-Details zufolge werden Zeit und

Quantenphysik eine wichtige Rolle in Tenet

spielen. Die Handlung soll sich sowohl in

der Zukunft wie auch möglicherweise in der

Vergangenheit ereignen. Vielleicht sogar auf

beiden Zeitebenen gleichzeitig.

Die Mission der Protagonisten in Tenet dreht

sich anscheinend darum, schwerwiegende

Ereignisse aus der Zukunft in der Gegenwart

zu verhindern, ohne selbst durch die Zeit

reisen zu müssen.

Immer wieder fällt im Zusammenhang mit

Tenet der physikalische Begriff der Inversion,

was auf Deutsch Umkehrung bedeutet. In

Tenet wird die Zeit somit offenbar manipuliert,

um wie beispielsweise im Trailer dargestellt

Kugeln zurück in eine Pistole schießen

zu können.

Start: 30. Juli 2020 • Comet Cine Center

www.comet-cine-center.de

Foto: Warner Bros.

4 | guru-magazin.de


ENTRÉE

Städtische Konzerte 2020/21

Kammermusik-Juwelen

im Schloss Rheydt

Neben den sechs Meisterkonzerten, die in der Kaiser-Friedrich-Halle

abwechslungsreiche und spannende Musikabende versprechen, lassen

auch die sechs Schlosskonzerte im stimmungsvollen Ambiente

des Rittersaals Schloss Rheydt mit unterschiedlichsten Besetzungen

- von Bajan solo mit dem russischen Virtuosen Viktor Romanko über

das Gitarrenduo GolzDanilov bis zum Trio 1790 mit Hammerklavier

- ein anspruchsvolles musikalisches Angebot erwarten. Vom Beethoven-Ständchen

bis zum heißen Tanz auf den Knöpfen und die musikalische

Sommerbrise ist für jeden Geschmack das richtige Programm

dabei. Der vierteilige Zyklus „Junge Virtuosen“ stellt im

Rittersaal hochbegabte Talente am Beginn ihrer musikalischen Laufbahn

vor. Ausgewählt werden die Interpreten in Zusammenarbeit mit

den Musikhochschulen des Landes, dem Deutschen Musikrat und

der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz. In der Saison

2020/21 dürfen die Musikfreunde sich auf einen romantischen Schumann-Liederabend

mit dem Bariton Benjamin Hewat-Craw und dem

Pianisten Yuhao Guo, auf das „Duo con spirito“ mit Flöte und Gitarre,

das „Duo 4/88“ mit Violine/Viola und Klavier sowie auf ein furioses

Finale mit dem durch seinen warmen und variablen Klang unverwechselbaren

„Eternum Saxophonquartett“ freuen.

Regionale Lieferanten - nachhaltiger Anbau - lokale Herstellung

HAUSGEMACHTES FRÜHSTÜCK AUF PURINO-ART

FRÜHSTÜCK

IST FERTIG!

Ein Abonnement kostet für die sechs Schlosskonzerte 60,- Euro (erm. 51,-),

für den vierteiligen Zyklus „Junge Virtuosen“ 38,- Euro (erm. 34,- Euro)

und für die sechs Meisterkonzerte je nach Preisgruppe 85,50/67,50/54,-

Euro (erm. 42,75/33,75/27,-). Informationen und Buchung bei der MGMG

unter Telefon 02161-25 52421.

Foto: Sihoo Kim.

Eternum Saxophonquartett.

Foto: Julia Goldsby.

Fumito Nunoya und Benyamin Nuss

BESUCH UNS IM RESTAURANT!

Foto: KH Krauskopf.

Gitarrenduo Golz Danilov.

Schlossstraße 508 | MG-Rheydt | Tel.: 02166-131340

Ungermannsweg 19 | MG-Hardt | Tel.: 02161-3080600

www.purino.de

guru-magazin.de | 5


TITEL STORY

Klarer Himmel in der Eifel

Unter den

Sternen schlafen

Im Nationalpark Eifel ist dank der dünnen

Besiedelung in der näheren Umgebung

und der geringen Lichtverschmutzung der

Himmel besonders klar. So klar, dass man

dort besonders gut Sterne beobachten

kann. Mit seinem sternenklaren

Nachthimmel wurde der Nationalpark

Eifel im Jahr 2014 als Sternenpark, ein

Label für besonders dunkle Regionen der

Erde, ausgezeichnet und 2019 von der

International Dark-Sky Association (IDA)

endgültig anerkannt.

Ziel des Sternenparks ist es, die Natur in der

Nacht vor den Belastungen durch künstliches

Licht zu schützen und dadurch die Artenvielfalt

zu erhalten und zu fördern. Fledermäuse,

Zugvögel und viele andere Tiere profitieren

vom geschützten Nachthimmel. Darüber hinaus

ist sogar die Milchstraße am sternenreichen

Himmel mit bloßem Auge zu sehen.

Um den Sternenhimmel über der Eifel in seiner

Schönheit zu erleben, muss man dort

eine Nacht unter freiem Himmel zugebracht

haben. In den Herbstferien und den noch

nicht allzu klammen Nächten des Oktobers

kann man einen der sechs Trekkingplätze im

Naturpark Hohes Venn mieten. Zu diesen

Plätzen gelangt man ausschließlich über die

Koordinaten, die man mit der Buchungsbestätigung

erhält. Nach schwedischem Vorbild

wurden die Naturlagerplätze an ausgewählten

Punkten errichtet. Die Plätze liegen

zwar abgeschieden inmitten der Natur, doch

die umliegenden Ortschaften sind nur wenige

Kilometer entfernt. Gerade für Zelt- und

Trekkinganfänger sind das ideale Bedingungen,

um sich mit dem Schlafen in freier Natur

anzufreunden. Versteckt am Waldrand

und mit schöner Aussicht, unter dem Rauschen

eines Birkenhains oder direkt am

Bachquell bietet sich hier wunderschönes

Naturkino, bei Tag und bei Nacht. Aber nur

an einer Stelle zu bleiben, wird der enormen

biologischen Vielfalt nicht gerecht. Alle Plätze

lassen sich über Wandertouren miteinander

kombinieren, sodass man auch eine

mehrtägige Trekkingtour durch die Eifel unternehmen

kann.

Auf einem stabilen Holzpodest baut man

sein Zelt auf, Heringe werden nicht benötigt,

nur stabile Leinen, um das Zelt am Fallen zu

hindern. Zum Lagerplatz gehören ein Holztisch

mit Sitzgelegenheit und eine Komposttoilette.

So muss man sich kein stilles Örtchen

zwischen Farn und Brennesseln suchen,

der Wald bleibt sauber, der Popo auch. Nach

einem langen Wandertag kann man dann

auch die matten Glieder ausstrecken und rückenschonend

sein Mahl am Tisch verspeisen.

Und wenn es dunkelt, zeigen sich gefühlt

Millionen Sterne am Himmel.

So funktioniert Trekking

in der Eifel:

Trekking in der Eifel ist auf sechs

offiziellen Trekkingplätzen in der

Natur möglich:

Ich bin mal kurz weg, Walden, Land

in Sicht, Nordstern, Birkenrausch,

Abgetaucht

Für 10 € pro Zelt und Nacht kann man

seinen Naturlagerplatz bei Trekking-

Eifel buchen. Mit der Buchungsbestätigung

gibt es die GPS-

Koordinaten und eine genaue Wegbeschreibung

zum gewünschten Platz.

6 | guru-magazin.de


TITEL STORY

Eine Reise in die gute alte Zeit, jenseits von elektronischer Musik, 3-Liter-Autos und Plastikmopets

Oldtimer, Rock‘n‘Roll & Petticoats

Unter der Moderation von Carsten „Hepcat“ Fritzsche und den Zwischenspielen

von DJ Manu Tanzratte erleben die Besucher ein brillantes

Musikfeuerwerk: Country, Rhythm & Blues, Rockabilly Tasten-

Power in Vollendung - mit guter Laune-Garantie.

Dazu feinste Tanzmusik der 20er bis späten 50er Jahre. Von den

Ursprüngen des Rhythm & Blues bis hin zum Schlager geht es auf

eine Zeitreise durch die pulsierende Welt des Boogie Woogie, Jive

und Swing, der die Hüften zum Schwingen bringt. Evergreens und

melancholischer A-cappella Doo-Wop lassen die Herzen schmelzen.

Zu anderen Gelegenheiten wird die Bühne zur feurigen

Startrampe für kometenhaft-kernige Gitarren, überirdisch pumpende

Pianos, sternhagel-solide Beats und einem völlig aus der

Umlaufbahn geratenen Kontrabass.

Immer neue Salven musikalischer Vielstimmigkeit geben Boogie-

Woogie-Piano, treibender Shuffle-Groove, Blues-Harp und eine

sehr flexible Sologitarre an diesem Wochenende ab.

Vom 10.-12. Juli 2020 in einem der schönsten Kurparks

Deutschlands, in Bad Pyrmont, gibt es blitzenden Chrom,

Petticoats und tolle Tollen, Miss Wirtschaftswunderwahl. Ein

schickes Livemusik-Programm und Händlermeile lassen die 50er

+ 60er Jahre wieder auferstehen.

Pyrmonter Wirtschaftswunder

Rock‘n‘Roll, Rhythm‘n‘Blues, Swing...

10.07. - 12.07.2020

The O-Jacks, Andy Lee, SAFE, SANE & SINGLE, LenneRockets,

Die Boogie Banausen, The WyattChristmas Five, u. a.

Kurpark, Heiligenangerstraße 6, 31812 Bad Pyrmont

www.pyrmonter-wirtschaftswunder.de

Unser Angebot ist Ihre Lösung

Privaten Grundstückseigentümern und Gewerbe- /

Industriekunden bieten wir im Service-Paket:

Winterdienst rund um die Uhr

Gehwegreinigung wöchentlich

Straßenreinigung wöchentlich

Geländereinigung nach Absprache

Wir beraten Sie umfassend und individuell.

Gern auch vor Ort.

Rufen Sie uns an: 0 21 61 / 49 100

guru-magazin.de | 7


TITEL STORY

Weser-Skywalk im Naturschutzgebiet

Winken von den Hannoverschen Klippen

Lass den Alltag im Tal und schau Dir die

Welt von oben an: Von den Hannoverschen

Klippen gibt es atemberaubende Ausblicke

auf den Teutoburger Wald. Schroffe

Klippen fallen steil in die Tiefe, zu ihren

Füßen glitzert die Weser, der Blick schweift

über knorrige alte Bäume in die Ferne: Wer

auf den Weser-Skywalk bei Würgassen im

äußersten Osten Nordrhein-Westfalens

klettert, wird mit einem grandiosen

Ausblick ins obere Wesertal belohnt.

Aus 80 Metern Höhe lässt sich die Landschaft

des Teutoburger Waldes aus einer

ganz neuen Perspektive entdecken. Der offene

Gitterrost, den Besucher betreten können,

ragt mehr als vier Meter über die rotbraunen

Felsen der Hannoverschen Klippen

hinaus. Wenn sie sich trauen, vermittelt der

Ausblick den Besuchern zur Belohnung für

ihren Mut das Gefühl, als schwebten sie

über Fluss und Klippen.

Viele Wege führen ans Ziel

Gleich mehrere Wege führen hier herauf:

Von einem oberhalb der Klippen gelegenen

Parkplatz ist die Aussichtsplattform über einen

300 Meter langen Fußweg zu erreichen.

Aus Richtung Altstadt und Bahnhof Bad

Karlshafen führt ein zwei Kilometer langer

Weg zum Ziel. Besucher können auch von

Würgassen aus den „Holzweg“ nehmen, der

ihnen gleichzeitig noch allerhand Wissenswertes

rund um die Themen Wald und Holz

vermittelt. Welchen Weg die Wanderer und

Spaziergänger auch wählen – am Ziel angekommen

erwartet sie der Blick über ein einzigartiges

Naturgebiet, das von den Felsen

der Hannoverschen Klippen geprägt wird.

Auf den Steinen haben sich die Überlebenskünstler

unter den Pflanzen angesiedelt, beispielsweise

Flechten, die mit wenigen Nährstoffen

auskommen. Aber auch Bäume

konnten sich hier über Jahrhunderte hinweg

prächtig entfalten, denn die steilen Hänge

machten eine forstwirtschaftliche Nutzung

quasi unmöglich.

Schmetterlinge an den Klippen

Eine Besonderheit für die nördlichen Gefilde

ist dagegen der Schmetterlingsreichtum an

den Hannoverschen Klippen. Weil sich die

nach Süden gelegenen Felsen tagsüber stark

aufheizen und die Wärme bis in die Nacht

speichern, haben sich hier zahlreiche Arten

niedergelassen, die sonst wärmere Gegenden

wie etwa den Mittelmeerraum bevorzugen.

Weit mehr als 500 Schmetterlingsarten

wurden hier bereits nachgewiesen. Und

auch andere Tiere und Pflanzen, die sonst

eher im Süden zu Hause sind, haben sich an

der Weser angesiedelt.

Alle Infos unter www.kulturland.org

Finlantis

Willkommen zurück!

Der 19. Herbstmarkt des Gewerbekreis

Giesenkirchen fällt aus!

Jetzt im Finlantis den Sommer genießen. Die Saunalandschaft in Nettetal-Kaldenkirchen

öffnet endlich wieder ihre Pforten. Zu den gewohnten

Öffnungszeiten stehen ab Juli stehen dann unter Einhaltung

der aktuellen Hygienemaßnahmen alle Bereiche der Sauna - mit

Ausnahme des Dampfbades - zur Verfügung. Die Gäste dürfen sich

auf wohlige Entspannung freuen.

Informationen zu den Schutzvorkehrungen erhalten Sauna-Fans auf der

Webseite unter www.finlantis.de

Auch 2020 sollte der traditionelle Giesenkirchener Herbstmarkt

am 6. September in Giesenkirchen stattfinden.

Auf Grund des letzten Erlasses der Landesregierung NRW sind Stadtfeste

bis zum 31.10.2020 untersagt. Die Enttäuschung beim Vorstand

ist sehr groß, aber die Gesundheit aller hat an dieser Stelle eindeutig

Vorrang. Der Herbstmarkt wird 2021 am 5. September stattfinden.

PM / GK Giesenkirchen

8 | guru-magazin.de


TITEL STORY

Mit der Natur verbinden

Wildnisleben

Der Kurs Wildnisleben I beinhaltet das grundlegende praktische

Wissen zum Leben und Überleben in und mit der Natur. Dabei geht

es weniger um ein hartes Survivaltraining, sondern mehr um das Ziel

sich erneut mit der Natur verbunden und in ihr zu Hause zu fühlen.

Das Erlernen von traditionellen indigenen Techniken steht im Fokus,

so dass das Wiederentdecken des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten

für ein einfaches Leben in der Natur gefestigt wird. Dabei lernen

wir die Grundelemente des Survivals, also den Bau einer Schutzhütte

ohne Werkzeuge, Wasserfindung- und aufbereitung, Feuer und

Feuermachen nur mit Hilfsmitteln aus der Natur und Nahrungsfindung-

und Aufbereitung. Wie die Trapper früher müssen wir auch

Bescheid wissen, wie man Schnüre und hilfreiche Werkzeuge herstellt,

wie man Spuren liest, was genießbar ist und wie man sich fast

lautlos fortbewegt und Messer, Beil und Säge schwingt.

Wildnisleben - Basiskurs

3.-5.7.2020, 4.-6.9.2020, Beginn: 14 Uhr, Ende ca. 15 Uhr

47623 Kevelaer-Wetten, Heuweg

Kursgebühr inkl. Unterkunft und Verpflegung (vollwertige Mahlzeiten).

www.naturabenteuer-niederrhein.de.

Anmeldung per mail an mail@naturabenteuer-niederrhein.de.

Die Anmeldung kommt erst mit Zahlung der Kursgebühr zustande.

Töpfermarkt Schloss Rheydt

Altes Handwerk

Keramiker und Töpfer, Künstler

und Kunsthandwerker aus dem

gesamten Bundesgebiet und dem

benachbarten Ausland zeigen

ihre Erzeugnisse aus Ton. Gefäße

und Plastiken, Steinzeug und

Porzellan, zum Anschauen oder

zum Gebrauch, für die Wohnung

oder den Garten, werden in ihrer

ganzen Vielfalt zum Kauf angeboten.

Der Markt lädt zum Flanieren

und Verweilen, zum

Schauen und zum Kaufen auf

den Innenhöfen und der Wallanlage von Schloss Rheydt ein. Vorführungen

einzelner Töpfer zeigen die Entstehung ihrer Waren. Für Kinder

gibt es an beiden Tagen die Gelegenheit, das Material in die

Hand zu nehmen und unter Anleitung zu formen. Wer selbst zu

Hause Erfahrungen mit Ton machen möchte, kann das Handwerkszeug

fürs Töpfern auf dem Markt erwerben und sich fachkundig beraten

lassen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist im besonderen

Ambiente des Arkadenhofs und an der Turnierwiese gesorgt.

Töpfermarkt

18.7. + 19.7.2020, 10-18 Uhr

Schloss Rheydt, Schlossstraße 508, 41238 Mönchengladbach

www.schlossrheydt.de

bdmp | Architekten BDA, Foto: Jörg Hempel Photodesign

Würdevoll und exklusiv – finden Sie

Ihre letzte Ruhestätte im Kolumbarium

der Grabeskirche St. Kamillus

Wenden Sie sich für ein persönliches Gespräch vertrauensvoll

an Herrn Heinz-Josef Claßen, der gerne für Sie da ist

Mo, Mi, Do 10 - 12 Uhr | Di, Fr 15 - 17 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 0 21 61 573 45 10 | Mobil: 0162 446 33 54

www.st-kamillus-kolumbarium.de

St. Kamillus Kolumbarium

Kamillianerstraße 40

41069 Mönchengladbach

Die Grabeskirche St. Kamillus in Mönchengladbach ist ein Ort

des stillen Gedenkens, der Begegnung und der gemeinsamen Gebete.

Das Kolumbarium kann täglich von 9 bis 19 Uhr besucht werden.

anz_kolumbarium_120x180.indd 1 06.12.16 15:12

guru-magazin.de | 9


INFORMATIONEN AUS GIESENKIRCHEN,

Regentschaft des Königshauses wird verlängert

Kein Schützenfest im Jahr 2020

Gesamtvorstand der St. Sebastianus Bruderschaft Giesenkirchen.

Nach Abwägung der heutigen Situation und unter Berücksichtigung

der bisher getätigten Voraussagen und Einschätzungen für

die nächsten Monate hat die St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Terminplan 2021

• Sonntag 24. Januar 2021 St. Sebastianus-Tag mit

Festmesse und anschließender Jubilar-Ehrung

als Auftakt des Festjahres

• Freitag 23. April 2021 Fackelzug mit großem

Zapfenstreich unter Beteiligung der befreundeten

Bruderschaften. Anschließender Umtrunk im Festzelt

• Samstag 24. April 2021 Großer Festakt mit

Abordnungen aller Bruderschaften und geladenen

Gästen im Festzelt

• Freitag 30. April 2021 Veranstaltung zum Tanz in den

Mai im Festzelt

• Samstag 01. Mai – Dienstag 04. Mai 2021 Schützenund

Heimatfest

• Donnerstag 13. Mai 2021 Vatertags-Frühschoppen im

Caritaszentrum

• Sonntag 06. Juni 2021 Jahreshauptversammlung

• Samstag 03. Juli 2021 Schützenbiwak

• Freitag 24. September 2021 Oktoberfest im Festzelt

• Samstag 25. September 2021 Krönungsfeierlichkeiten

ALEXANDER HAMACHER

Hörgeräteakustikermeister

Päd-Akustiker

MAREN DÜBER

Hörgeräteakustikermeisterin

2x in Mönchengladbach:

Kreuzherrenstraße 5 (Ecke Quadtstraße) · M‘Gladbach-Wickrath · Tel. 0 21 66 / 14 61 23

Konstantinplatz 13 (ggü. der Kirche) · M‘Gladbach-Giesenkirchen · Tel. 0 21 66 / 1 44 01 74

Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr und 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr · Mi Nachmittag geschlossen

www.hoerakustik-hamacher.de

10 | guru-magazin.de


SCHELSEN, MEERKAMP UND TACKHÜTTE

Giesenkirchen 1421 beschlossen, in diesem Jahr kein Schützenfest

durchzuführen. Darüber hinaus finden das Biwak, das Oktoberfest

sowie der Krönungsball nicht statt. Ein besonderer Dank gilt daher

dem amtierenden Königshaus, die sich in Gänze dazu bereit erklärt

hatten, ihre Regentschaft aufgrund der außergewöhnlichen

Situation zu verlängern.

„Wir alle hoffen, dass wir im nächsten Jahr unter einigermaßen normalen

Rahmenbedingungen unser Vereinsleben wieder aufnehmen

können und unser Jubiläum zum 600-jährigen Bestehen feiern zu

können“, so die Bruderschaft.

Im nächsten Jahr feiert die St. Sebastianus Bruderschaft ihr 600-jähriges Bestehen.

Die Planungen zum Jubiläumsfest laufen. Die amtierenden Königshäuser vertreten

die Bruderschaft auf Grund des Ausfalls des Schützenfest 2020 auch im nächsten

Jahr. So werden Sie unerwartet zu Jubiläumskönigen.

Schelsener Unternehmen

Esch Immobilien

Seit dem Jahr 2004 ist Marcus Esch (3. v. l.) und sein Team im Ortsteil

Schelsen Am Düvel 3 mit seinem Immobilienbüro ansässig. Sollten

Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen wollen oder haben Sie ein

Immobilienproblem auf dem Tisch, das gelöst werden soll, die Immobilienprofis

aus dem Hause Esch stehen Ihnen gerne mit Rat und

Tat zur Seite. Es werden immer gepflegte Immobilien in Mönchengladbach

und Umgebung gesucht.

Weiterempfehlungen

100 % am 17.06.2020

Bedarfsausweis, vom

27.05.2020, Bj 1965,

Energiekennwert:

539 kWh/(m²a),

Stromwert:

15 kWh/(m²a),

Befeuerung: Gas.

MG-Giesenkirchen: Wohn- und Geschäftshaus mit

Ladenlokal, 4-5 Wohnungen, Nebenräumen und

Garage, 13 Zimmer, ca. 271 m² Wohnfl., ca. 191 m²

Gewerbefläche, 358 m² Grundstück, KP 640.000,- €,

provisionsfrei für den Käufer

Telefon: 0 21 66 . 146 180

www.esch-immobilien.de

guru-magazin.de | 11


MOBIL UNTERWEGS

In Krefeld-Fichtenhain auf über 50.000 m 2

Betriebsstart des neuen Mercedes Herbrand

Nutzfahrzeug-Centers

Transporter-Werkstatt, die mit Stempelhebebühnen

in unterschiedlichen Gewichtsklassen

bis zu 6,5 Tonnen ausgestattet ist und

über eine 3D-Achsvermessungsbühne verfügt.

Darüber hinaus bietet die moderne Dialogannahme

dem Kunden die Möglichkeit

bei der Begutachtung seines Fahrzeuges dabei

zu sein.

Die Geschäftsführer der Herbrand Gruppe (v. l.) Richard Lacek-Herbrand und Sven Holtermann, freuen sich über

den geglückten Betriebsstart.

Nach 22 Monaten Bauzeit, hat das

Nutzfahrzeug-Kompetenzcenter in Krefeld-Fichtenhain

der Herbrand Gruppe

im Februar diesen Jahres, den Betrieb

aufgenommen. Neben vieler weiterer

Vorteile bietet der neue Betrieb

vor allem eins: viel Platz. Für die

Nutzfahrzeugkunden ausreichend Park-,

Rangier- und Auslaufflächen und für das

Unternehmen ausreichend Fläche, um

seinen Kunden den besten Service und

eine große Fahrzeugauswahl neuer und

gebrauchter Van, Transporter, Lkw und

Wohnmobile präsentieren zu können.

Willkommen im neuen Schauraum mit

modernem Kundenempfang

Bei der architektonischen Planung des neuen

Betriebes wurden in allen Bereichen die speziellen

Anforderungen von schweren Lastwagen,

Omnibussen, Wohnmobilen und

Transportern berücksichtigt. Im großen, gläsernen

Kundenempfangsbereich und Schauraum

werden die Kunden durch die Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter aus Verkauf und

Werkstattservice gemeinsam begrüßt.

Werkstatt-Service für Van, Transporter,

Lkw und Busse

Die gemeinsam mit Experten der Daimler

AG konzipierte Lkw-Werkstatt ist genau wie

im Transporter-Service auf die Optimierung

aller Abläufe ausgelegt. Zwei Stempelhebebühnen

ermöglichen dem Team komplette

Sattelzugmaschinen bis zu einem Gewicht

von 95 Tonnen zu heben und die zeitoptimierte

Bearbeitung aller sechs Achsen. Und

falls ein Fahrzeug einmal nicht innerhalb der

verlängerten Öffnungszeiten von 7.00 bis

22.00 Uhr fertiggestellt werden kann, stehen

für die Fahrer zwei Schlafräume kostenfrei

zur Verfügung.

Lkw-Werkstatt mit Stempelhebebühne für komplett

beladene Sattelzüge bis 95 Tonnen.

Eine weitere Besonderheit ist der Dacharbeitsplatz,

um die Instandhaltung der im

Lkw- und Busdach verbauten Technik, wie

z. B. Dachklimaanlagen für das Werkstatt-

Team zu erleichtern und somit sicher und

effizient zu gestalten. In der Zubehör- und

Karosserie-Aufbauhalle stehen vier Arbeitsplätze

z. B. zur Nachrüstung von Hydraulikanlagen

und Abbiegesystemen zur Verfügung.

In einem eigenen Gebäudetrakt des

Nutzfahrzeug-Centers befindet sich die

Großes Angebot an Van, Transportern,

Lkw und Wohnmobilen

Auch das Verkaufsteam freut sich darauf,

Kunden und Interessenten die moderne

Ausstattung des neuen Centers präsentieren

zu dürfen. In der großzügigen Fahrzeugausstellung

im Schauraum und Außenbereich

stehen für Kunden Neufahrzeuge

und sofort verfügbare Transporter-Vorführwagen

von Citan über X-Klasse,

V-Klasse & Sprinter, bis hin zu Wohnmobilen

der Marke Frankia bereit. Viel

Platz auf über 50.000 m 2 - auch für die

schweren Nutzfahrzeuge. Ob Atego,

Arocs, Actros oder Fuso Canter, das erfahrene

Lkw-Verkaufsteam findet für jede Anforderung

die passende Fuhrparklösung.

Für einen kurzfristigen Fahrzeugbedarf

(z. B. Saisongeschäfte, einen kurzfristigen

Auftrag oder bei Fahrzeugausfall), stehen

in Fichtenhain Transporter und Lkw Mietfahrzeuge

bereit.

Detaillierte Fahrzeugkonfiguration am 55 Zoll Display.

Auch bei den Transporter-Gebrauchtfahrzeugen

nutzt Herbrand die große Geländefläche

und präsentiert in Krefeld-Fichtenhain

mehr als 120 gebrauchte Vans und Transporter

mit dem Junge Sterne Qualitätssiegel.

Nachhaltige Energieversorgung

Die Stromversorgung des gesamten Standortes

erfolgt jetzt in den Sommermonaten, über

1.900 auf den Dachflächen angebrachte Photovoltaik-Module

vollständig autark. Auch

bei der Heiz- und Kühltechnik setzt Herbrand

mit 42 Erdsonden und mittels Wärmepumpen

auf eine nachhaltige Versorgung.

12 | guru-magazin.de


MOBIL UNTERWEGS

Ausreichend Platz auf 55.000 m². Die Dachflächen wurden für 1.900 Photovoltaik-Module genutzt.

Mit Frankia Wohnmobilen das Besondere erfahren

Mit dem Wohnmobil-Hersteller Frankia, dessen Fahrzeuge auf den

Fahrgestellen von Mercedes-Benz aufbauen, bietet Herbrand seinen

Kunden ein breites Wohnmobilsortiment für jeden Anspruch.

Vom Leichtgewicht auf 3,5 Tonnen-Basis bis zum Raumwunder

und Luxusliner.

Marc Heijster (Verkaufsberater) und Georg Jeuken (Verkaufsleiter) präsentieren die

neuesten Frankia Modelle.

22 Monate in 136 Sekunden

Weitere Informationen und Bilder zum neuen Nutzfahrzeugcenter in

Krefeld-Fichtenhain sowie einen Zeitrafferfilm, der die 22-monatige

Bauphase in 136 Sekunden darstellt, finden Sie auf der Homepage unter:

www.herbrand.de/fichtenhain

MARKUS

KREBS

sparkassenpark

VNV NATION

GENTLEMAN

10.07.2020 Brings

11.07.2020 Höhner

12.07.2020 Markus Krebs

17.07.2020 Kasalla

18.07.2020 Martin Rütter

26.07.2020 Ingrid Kühne

26.07.2020 Pietro Lombardi

29.07.2020 Podcast mit Chris Tall & Özcan Cosar

30.07.2020 Michael Mittermeier

31.07.2020 Jürgen B. Hausmann

01.08.2020 Queen Revival Band

02.08.2020 Dennis aus Hürth

07.08.2020 VNV Nation - Zusatzshow

08.08.2020 VNV Nation

09.08.2020 Gestört aber GeiL

13.08.2020 Joris - Zusatzshow

14.08.2020 Joris

15.08.2020 MONO INC.

16.08.2020 Kasalla - Zusatzshow

21.08.2020 DORO Pesch

22.08.2020 Culcha Candela

23.08.2020 BOOSTER

26.08.2020 Philipp Poisel

27.08.2020 Johann König

29.08.2020 Schandmaul

30.08.2020 Celebrations - Circus

30.08.2020 Markus Krebs - Zusatzshow

04.09.2020 She Past Away

05.09.2020 Völkerball

06.09.2020 Gentleman

07.09.2020 Corinna Stream

11.09.2020 Gentleman - Zusatzshow

12.09.2020 Dance with Timbo

17.09.2020 Heinz Rudolf Kunze

19.09.2020 Mia Julia

20.09.2020 Giovanni Zarella

TICKETS UND WEITERE HIGHLIGHTS AUF: SPARKASSENPARK.DE


BAUEN UND WOHNEN

Der Entwurf für das Hockey-Hotel im Nordpark.

Eines der größten Projekte fü r die

kommenden Jahre ist das neue

nationale Hockey Leistungszentrum.

„Ich freue mich, dass Mönchengladbach

als Hockeystadt weiter gestärkt wird.

Das nationale Leistungszentrum hat

Strahlkraft fü r die gesamte Stadt und

wird neue Gäste nach Mönchengladbach

bringen“, sagt Dr. Ulrich Schü ckhaus

von der EWMG. Dafü r steht aktuell der

Bau eines Sporthotels an.

EWMG und Deutscher Hockeybund

Hockey-Stadt: Sporthotel wird gebaut

In einem zweistufigen europaweiten Architekturwettbewerb

konnte Otten Architekten

die Fachjury unter Beteiligung politischer

Vertreter ü berzeugen und sich gegen vier

Mitbewerber durchsetzen. Dabei wog die

Wirtschaftlichkeit des Angebots 40 % und

die Qualität der Entwü rfe 60 %.

Geplant sind neben 60 Übernachtungszimmern

auch Seminarräume, Kü che, Speiseraum

und Backoffice sowie Flächen fü r Fitness-

und Krafttraining, Gymnastik und

Physiotherapie. Im nächsten Schritt wird im

3. Quartal 2020 die europaweite Betreibersuche

fü r das Sporthotel gestartet. Baubeginn

ist fü r das 2. Quartal 2021 geplant, Fertigstellung

ein Jahr später.

Der Deutsche Hockeybund hat eine Jahresbelegung

von rund 5.000 Übernachtungen

zugesagt. Übrige Kapazitäten

können frei vermarktet werden, wobei ein

Schwerpunkt auf Sportgästen liegen soll,

etwa internationale Hockeymannschaften,

die auf den Mönchengladbacher

olympiatauglichen Plätzen trainieren

wollen. In einem zweiten Bauabschnitt

entsteht in unmittelbarer Nähe zum Spielfeld

eine Kaltlufthalle, die den ganzjährigen

Trainings- und Spielbetrieb erlaubt.

Das gesamte Vorhaben wird vom Land

NRW mit ca. 10,5 Mio. € gefördert. Es bewegt

sich viel - auf dem Hockeyplatz und

in Mönchengladbach.

Mietvertrag unterzeichnet

Neue Wache am Hauptbahnhof Rheydt

Der Rheydter Hauptbahnhof.

Die Mönchengladbacher Polizei

bezieht eine neue Wache am Hbf.

Rheydt. Die Entwicklungsgesellschaft

der Stadt Mönchengladbach mbH

(EWMG) ü berplant dafü r das marode

Empfangsgebäude des Bahnhofs.

Polizeipräsident Mathis Wiesselmann und

Dr. Ulrich Schü ckhaus, Vorsitzender der

EWMG-Geschäftsfü hrung, unterschrieben

den Mietvertrag fü r 1.700 Quadratmeter

Polizeiwache.

Seit 2018 sind EWMG und Polizei bereits

miteinander im Gespräch. 2019 hat die

EWMG Polizei die Funktionalplanung fü r

das neue Gebäude erarbeitet. Nach der europaweiten

Ausschreibung fü r die Architektenleistungen

steht Anfang 2021 der Abriss

des Altbestands auf der Agenda. Mit

dem Neubau soll Anfang 2022 begonnen

werden, sodass Fertigstellung und Bezug

ab Ende 2023 erfolgen können. Der Mietvertrag

mit der Polizei läuft ü ber 20 Jahre

mit der Option, die Vertragslaufzeit zweimal

um fü nf Jahre zu verlängern.

Polizeipräsident Wiesselmann freut sich

auf die neue Wache, die „den Standort

Rheydt fü r langfristig sichert“. Hier entstehe

mehr als ein moderner Wachstandort

fü r den Streifendienst. „Wir werten Rheydt

polizeilich auf, indem wir auch die Kradstaffel

hierher verlegen sowie die Fachdienststelle

fü r Prävention und Opferschutz,

die damit wieder zentral in

Mönchengladbach beheimatet ist.“ Auf der

Fläche sind zwei Gebäudeteile geplant,

wobei eines ausschließlich fü r die Nutzung

durch die Polizei vorgesehen ist. Der kommunale

Ordnungs- und Servicedienst wird

in unmittelbarer Nähe angesiedelt, wodurch

„die Zusammenarbeit auf ein neues

Niveau gehoben wird“, betont Wiesselmann.

Zwischen den Gebäudeteilen liegt

der ü berdachte Zugang zu den Bahngleisen.

Oberirdisch wird es eingefriedet ausreichend

Stellplätze fü r die Einsatzfahrzeuge

im Tagesbetrieb geben, sodass die

Polizei bei Ad-hoc-Einsätzen schnell ausfahren

kann. Im unterirdischen Parkhaus

gibt es Parkplätze fü r weitere Einsatzfahrzeuge.

Das Projekt hat Leuchtturmcharakter

ü ber Rheydt hinaus.

Frank Boss, Dr. Ulrich Schückhaus, OB Hans Wilhelm

Reiners und PP Mathis Wisselmann.

14 | guru-magazin.de


Wir bauen mit ABSTAND

die schönsten Bäder

Bernd Himmels bietet Ihnen

die komplette Leistung rund

um Ihr Bad. Qualifizierte Beratung,

kreative Planung nach

Ihren Wünschen, die Ausführung

sämtlicher Handwerksarbeiten

vom Fliesenleger

über den Elektriker bis hin

zum Maler und Installateur.

Und das alles zu einem

Fixpreis und mit Fixtermin.

Damit aus Ihrem Badtraum

auch komplett Ihr Traumbad

wird.

Ihr zertifizierter Meisterbetrieb für Komplettbäder

Christina Küppers &Bernd Himmels

Wir wurden in einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb

zum Badplaner des Jahres ausgezeichnet!

Otto-Hahn-Straße 11 | 52525 Heinsberg | T: 0 24 52-15 85 80

info@himmels-hs.de |www.himmels-hs.de


BAUEN UND WOHNEN

BAUEN UND WOHNEN

STAIRbox–die moderne Treppenrenovierung

Harmonie aus einer Hand. Perfekt abgestimmt.

Pures Wohngefühl. Echtes Lebensgefühl.

Lassen Sie sich die Vielfalt von Scheucher Parkett ruhig über den Kopf

wachsen, denn die große Auswahl an Holzarten, Farben, Sortierungen

und Oberflächenbehandlungen – bekannt aus dem Parkettsortiment -

erzielt bereits mehr als 1000 Holz- und Farbkombinationen, die Ihrer

persönlichen Wohnraumgestaltung beinahe keine Grenzen mehr setzen

und sind ebenso für jede gewünschte Treppe erhältlich. Egal ob Standard

– Trittstufen, Blockstufen, beidseitig oder allseitig sichtbaren Stufen,

gerade oder gewendelt, im Neubau oder bei Treppenrenovierungen:

Stairbox bietet die optimale Lösung für jede Anforderung und sorgt für

ein harmonisches Gesamtbild in Ihrem Zuhause – vom Keller bis ins

Dachgeschoss.

Wie auch Parkettböden von Scheucher, garantiert das Treppensystem

erstklassige Qualität aus Profihand und sorgt für fließende Übergänge

und individuelles Design um Ihr Eigenheim zu perfektionieren.

Auch komplexe und langwierige Ausmessarbeiten in Ihrem Zuhause

haben dank der Stairbox ein Ende, denn es handelt sich hierbei um ein

System, das es ganz einfach ermöglicht Treppen und Treppenaufgänge

digital auszumessen. So erweitert sich das Leistungsspektrum Ihres

Bodenlegers um ein Vielfaches und Sie erhalten Ihre Treppe bzw.

Treppenbelag im Handumdrehen aus einer Hand und perfekt

zurechtgeschnitten auf die individuellen Ansprüche Ihres Eigenheims.

Auch Setzstufen und Treppenkanten, die dem verlegten Parkett aufs

Haar gleichen, stellen dank der Stairbox kein Problem mehr dar.

Qualität

100 % Made in Austria

Höchste Präzision in der Produktion

garantiert die einzigartige Qualität

jedes einzelnen Parketts und

jeder einzelnen Parkettstufe von

Scheucher. Sowohl die optimale

Nutzung der Ressourcen, als auch

die ausschließliche Verwendung von

absolut umweltschonenden Methoden

in jedem einzelnen Produktionsschritt

zählen zu den Grundsätzen der

Scheucher Holzindustrie GmbH.

Dadurch ist es dem traditionellen

Familien-betrieb möglich, mit jedem

Parkett ein ausgezeichnetes Qualitätsprodukt

anzubieten.

Entdecken Sie das gesamte Sortiment

und alle Möglichkeiten bei

Gebr. Baltes GmbH

Siemensweg 50

41844 Wegberg

Tel.: 02434 987654

post@baltes-wegberg.eu

16 | guru-magazin.de

guru-magazin.de | 27


Vor dem Verkauf von Haus oder Wohnung:

Eine Renovierung der Immobilie zahlt

sich nicht immer aus

BAUEN UND WOHNEN

Wer Haus oder Wohnung verkaufen will, möchte dabei den

bestmöglichen Preis erzielen. „Viele potenzielle Verkäufer

beschäftigt daher die Frage, ob sie ihre Immobilie vorher

renovieren sollen oder nicht“, beobachtet Jochen Morjan immer

wieder. Eine pauschale Antwort darauf kann auch der Leiter der

Immobilienvermittlung der Stadtsparkasse Mönchengladbach

nicht geben. Eine Renovierung vor dem Verkauf sei jedoch nicht

immer sinnvoll. „Denn ob sie sich am Ende tatsächlich auszahlt,

hängt von vielen Faktoren ab“, betont der Immobilien-Spezialist.

Es komme dabei meist auf die Lage und die Attraktivität der

Immobilie an.

„Auf jeden Fall sollte darauf geachtet werden, die Immobilie in

einem gepflegten Zustand zu präsentieren.“ Dann wirke sie schon

auf den ersten Blick hochwertiger. Nach den Erfahrungen von Jochen

Morjan ist das oft wichtiger als manche teure Renovierung

oder Sanierung. „Wer sie dennoch in Angriff nehmen will, muss

die dafür notwendigen Kosten genau im Blick haben“, rät er. Wenn

die Maßnahmen am Ende mehr kosten, als sich beim Verkauf dadurch

zusätzlich hereinholen lasse, mache das Ganze ja überhaupt

keinen Sinn.

„Entscheidend ist daher, vor dem Verkauf genau zu wissen, was sich

auszahlt und was nicht“, sagt der Immobilien-Experte. Es empfehle

sich daher, sich frühzeitig kompetent beraten

zu lassen. Wer den Markt und seine

Besonderheiten kenne und auch die

Nachfrage einschätzen könne, wisse, was

sich wirklich lohne.

Als Beispiel nennt er die energetische Sanierung.

Obwohl Kaufinteressenten heute

mehr denn je auf den Energieverbrauch

achteten, lohne diese sich keineswegs automatisch.

„Vor allem dann nicht, wenn

sie teurer wird als die dadurch zu erzielende

Wertsteigerung.“ In diesem Fall

empfehle es sich meist, die Immobilie so wie sie ist zu einem marktgerechten

Preis anzubieten.

Jochen Morjan hat schon häufig die Erfahrung gemacht, dass Käufern

auch andere Modernisierungsmaßnahmen nur dann einen

höheren Preis wert sind, wenn sie auch ihrem Geschmack entsprechen.

Stadtsparkasse Immobilienvermittlung

Bismarckplatz 10 • 41061 Mönchengladbach

Fon 02161.2793325

Einbruch

Schwachstellen eines Hauses

Schutz verbessern: Sie können durch einbruchhemmende Fenster

und Türen mit professioneller Sicherheitstechnologie einem Einbruch

entgegenwirken. Dadurch sinkt nicht nur das Einbruchsrisiko signifikant,

Sie gewinnen durch die Sicherheitsmaßnahmen auch an Lebensqualität.

Zum perfekten Schutz gehören Beschläge mit ausreichender

Anzahl von aushebelsicheren Pilzkopfzapfen. Ein Rahmen

mit Sicherheitsschließblechen, in denen sich die Pilzköpfe fest verankern,

und der zudem mit Spezialdübeln im Mauerwerk befestigt

wird. Durchwurfhemmendes, einbruchsicheres Mehrscheiben-Funktionsglas.

Drehgehemmte, abschließbare Griffe mit Aufbohrschutz

sowie Flügel mit einer Verschiebesicherung gegen Heraushebeln.

Fenstertüren (Balkontüren): 47,8 %

Häufig werden sie vom Einbrecher mit einem einfachen Werkzeug

aufgehebelt - bevorzugt an der Hausrückseite.

Fenster: 33,2 %

Auch schlecht erreichbare Fenster in den oberen Etagen können

durch Aufstiegshilfen zum Einstiegspunkt werden.

Haustüren: 12,5%

Schon bei einem kurzen Verlassen des Hauses sollten Türen abgeschlossen

werden.

Kellerbereich: 6,5%

Kellertüren, Lichtschächte und Kellerfenster können schlecht eingesehen

werden und bieten damit Angriffspunkte für Einbrecher.

guru-magazin.de | 17


Gesund und lebensfroh

Neue Sektion und zertifiziertes Ausbildungszentrum für Rhythmologie

Rhythmologie in den Kliniken Maria Hilf

Foto: Detlef Ilgner.

Das Team der Sektion Rhythmologie um Dr. med. univ. Istvan Szendey (in der Mitte sitzend).

Um die Qualität in der Diagnostik und

Behandlung von Herzrhythmusstörungen

zu verbessern, hat die Arbeitsgruppe

Rhythmologie der Deutschen Gesellschaft

für Kardiologie (DGK) 2012 ein

Arbeitspapier zur Zertifizierung für die

„Spezielle Rhythmologie“ herausgegeben.

Dieses Arbeitsfeld beinhaltet zum einen das

Gebiet der Implantation von Herzschrittmachern,

implantierbaren Defibrillatoren und Resynchronisationssystemen

zur Behandlung von

zu langsamem Herzschlag, lebensbedrohlichen

Herzrhythmusstörungen und Erkrankungen

mit Herzschwäche. Zum anderen wurde

für die „invasive Elektrophysiologie“, die spezielle

Diagnostik und Verödungsbehandlung (Ablation)

von Herzrhythmusstörungen, ein Katalog

für Erfordernisse in Ausstattung, Ausbildung

und Erfahrung zu Grunde gelegt. Durch den

Nachweis der bereits jahrzehntelangen Erfahrung

wurde die Rhythmologie der Kliniken Maria

Hilf 2014 als eines der ersten Zentren in

Deutschland als Ausbildungsstätte zur „Speziellen

Rhythmologie“ durch die DGK bestätigt.

Ausbildungsleiter ist Dr. Istvan Szendey, welcher

bereits 1993 in der Kardiologie des damaligen

Krankenhauses St. Franziskus seine Arbeit

aufnahm und durch seine Ausbildung an

der Uniklinik Tübingen befähigt war 1998 mit

der Elektrophysiologie in Mönchengladbach

anzufangen. Schrittmacher wurden bereits seit

Mitte der 80er-Jahre im Krankenhaus an der

Viersener Straße implantiert. 1998 wurde

dann der erste Defibrillator in Mönchengladbach

durch Dr. Szendey implantiert. Es folgten

1999 die ersten Implantationen von nun speziellen

Schrittmachern zur Behandlung von

besonderen Formen der Herzschwäche mit

sogenannten Resynchronisationssystemen. Im

Jahr 2000 wurden die ersten Ablationen von

Herzrhythmusstörungen vorgenommen, wobei

bereits damals ein 3D-Mappingsystem zur

Analyse von Herzrhythmusstörungen zur Anwendung

kam. Die zusätzliche Ausbildung

am Herzzentrum Leipzig von Dr. Szendey und

Teilen des Teams erlaubte es 2009 die ersten

Ablationen von Vorhofflimmern hier in Mönchengladbach

vorzunehmen.

Nun ist mit Unterstützung des Chefarztes für

Kardiologie, Herrn Prof. Dr.med. Jürgen vom

Dahl, die Gründung einer Sektion für Rhythmologie

erfolgt, um durch die Veränderung

von Strukturen und einer Verstärkung des

Teams eine weiter verbesserte Patientenversorgung

zu ermöglichen. Dr. Szendey als

Sektionsleiter wird dabei von drei rhythmologisch

sehr erfahrenen Oberärzten unterstützt:

OA Dr. Mike Foresti, OA Dr. Marc

Bonsels und OA PD Dr. Robert Larbig. Die

kontinuierliche, wissenschaftliche Tätigkeit

seit den 90er-Jahren, die Ausbildung von

Studenten im Praktischen Jahr sowie von

jungen Assistenzärzten, sind Tätigkeiten,

welche die Entwicklung am Puls der Zeit

halten. Die ständige Förderung der medizinischen

Expertise und Innovationen mit modernster

Technologie sind Bausteine zur stetigen

Verbesserung der Patientenversorgung.

Dem Team ist der Grundgedanke der empathischen

und fürsorglichen Versorgung von

Patienten ebenso wichtig. Ausführliche Patientengespräche

im Vorfeld von Eingriffen und

Operationen mit Befundbesprechung und

Aufklärungsgesprächen sind fester Bestandteile

der optimierten Patientenbehandlung.

Die Patienten sollen genau über Ihre Erkrankung

und die Möglichkeiten der Behandlung

Bescheid wissen und sich gut versorgt fühlen.

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage:

www.herzzentrum-mg.de

Klinik für Kardiologie - Kliniken Maria Hilf GmbH

Viersener Str. 450, 41063 Mönchengladbach,

Fon 02161.8924740

18 | guru-magazin.de


DRK Haus am Volksgarten

DRK Tagespflege wieder eröffnet!

Im Verlauf der Corona-Pandemie wurden Tagespflegen für Gäste

generell gesperrt. Die stabile Lage des Gesundheitssystems

und die wenigen Neuinfektionen in NRW erlauben nun eine

verantwortungsvolle Öffnung die stufenweise und mit besonderen

Blick auf die einzelnen Risiken umgesetzt wird.

Wir haben unsere Tagespflege für älteren Menschen und Menschen

mit Behinderungen nach zwei und halb Monaten wiedereröffnet.

Die Wiederaufnahme des Betriebes wurde mit der WTG-Behörde

der Stadt MG und nach Einreichung eines Hygienekonzepts abgestimmt.

Das Hygienekonzept sollte alle Vorsichtsmaßnahmen bezüglich

COVID 19 beinhalten. Es dürfen täglich 50 % der Gäste

bzw. bis zu neun Personen unsere Tagespflege besuchen.

GESUND UND LEBENSFROH

Die Zeit, nur zu Hause zu sein und keine Tagespflege besuchen dürfen,

bedeutete für viele älteren Menschen und deren Angehörigen

eine enorme Belastung. Die Angehörigen konnten teilweise ihren Beruf

nicht ausüben. Wir, das gesamte Team unserer Tagespflege sind

sehr froh, für unsere Gäste wieder da zu sein und sie täglich in unserer

schönen Tagespflege zu versorgen und zu betreuen. (Sie werden

unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen sehr gut versorgt und beschäftigt).

Trotz o.a. Darstellung können wir noch von einem normalen

Alltag sprechen. Die aktuelle Situation macht unsere Arbeit nicht

leichter, aber unsere Tagespflege hat sich das Ziel gesetzt, Menschen

zu helfen, unsere Gäste und deren Angehörigen zur Seite zu stehen,

damit sie wieder ein annährend normales Leben genießen können.

DRK-Haus „Am Volksgarten“

Carl-Diem-Str. 2-4, 41065 Mönchengladbach, www.drk-tagespflege-mg.de

DEN LEBENSABEND

GENIESSEN...

Ein Abschied ohne finanzielle Belastungen

ist ein beruhigendes Gefühl im Alter.

Gestalten Sie Ihren letzten Weg selbst.

Wir helfen Ihnen gerne dabei!

BEERDIGUNGSINSTITUT

ENNERS

G. HACKEN

Dammer Straße 123 · 41066 Mönchengladbach

Telefon 0 21 61 - 66 28 24 oder 66 14 10

Telefax 0 21 61 - 66 54 12

www.bestattungen-renners.de

info@bestattungen-renners.de

FLORACK

Medizinischer Fachhandel GbR

Stockholtweg 175

41238 Mönchengladbach

Tel.: 02166/14446-0

www.florackmed.de

Bestattungen · Vorsorge · Beratung · Service

A_Renners.indd 1 12.02.19 14:58

guru-magazin.de | 19


GESUND UND LEBENSFROH

Schöne, pilzfreie Nägel für den Sommer

Moderne Lasertherapie gegen Nagelpilz

Beim Nagelpilz handelt es sich um eine ansteckende Erkrankung

der Finger- oder meistens Zehennägel, die zu gelblicher

Verfärbung bis hin zu völliger Zerstörung des Nagels führt. Bis vor

Kurzem gab es als Therapiemöglichkeiten oftmals wirkschwache

Cremes, Lacke oder Tabletten, die eine ganze Reihe schwerer

Nebenwirkungen verursachen können.

Inzwischen hat sich jedoch in Rheydt und Korschenbroich die Behandlung

mit dem Neodym-YAG-Laser gegen den Nagelpilz bewährt.

Hierbei werden in mehreren Durchgängen in ca. 4-8 Sitzungen

der erkrankte Nagel und seine Umgebung sanft erhitzt

(Abbildung 1), so dass das gesunde Gewebe geschont wird, der Nagel

seine Form behält, der Pilz jedoch an einer weiteren Ausbreitung

gehindert wird. Der Nagel kann dann in den Folgemonaten wieder

gesund herauswachsen (Abbildung 2).

Der Rheydter Dermatologe Dr. Peter Dorittke: „Durch diese Lasertherapie

können wir die Menge an Anti-Pilztabletten deutlich reduzieren.

Viele Patienten brauchen langfristig, durch die Lasertherapie

für die Abheilung ihrer Nägel, oftmals überhaupt keine

zusätzliche medikamentöse Therapie mehr.“ Eine Behandlungssitzung

dauert nur wenige Minuten. „Wenn die Nägel bereits stark

durch den Pilz verdickt sind, sollten sie vor der Laserbehandlung

durch eine Fußpflegerin möglichst dünn geschliffen werden, damit

der Neodym-YAG-Laser seine volle Wirkung entfalten kann“,

ergänzt Dr. Bernd Kardorff.

Mit der Wärmebildkamera kann die

wirksame Erhitzung des Nagels gut

demonstriert werden.

Nähere Informationen über die Laserbehandlung bei Nagelpilz:

Haut-, Allergie- und Venenpraxis, Frau Dr.med. Christina-Ioana Neamtu,

Frau Dr.med. Inga Rotter-d‘Orville und Frau Dr.med. Lida Massoudy

Am Brauhaus 30, 41352 Korschenbroich, Tel.: 02161-9990070

www.hautarzt-korschenbroich-neuss-duesseldorf.de

Starker Nagelpilzbefall der ersten 3

Zehennägel. Fast vollständige Abheilung

acht Monate nach der Nagelpilz-Laseranwendung

ohne Tablettengabe. Restverfärbung

am 3. Nagel.

Haut-, Allergie-, Venen- und Laserpraxis Dr. Dorittke und Dr. Kardorff

Moses-Stern-Str. 1, 41236 Mönchengladbach, www.dorittke-kardorff.de

Bildquelle: Fotona.

ES GIBT ARBEITGEBER, DIE BIETEN MEHR ALS TARIF.

Soziale Verantwortung

Die Städtischen Kliniken Mönchengladbach übernehmen

soziale Verantwortung. Wir kümmern uns um die Weiterbildung,

Kinderbetreuung und Gesundheit unserer Mitarbeiter, damit sie

ohne Sorgen zur Arbeit gehen.

Jetzt informieren und bewerben: www.menschlich-machbar.de

20 | guru-magazin.de


Vieles hat sich aufgrund der Corona Pandemie

geändert. Zum Glück kehren wir nun

nach und nach zur Normalität zurück. Arztpraxen

wie auch die Zahnarztpraxis Dr.

Bongartz hatten während der Krise durchgehend

geöffnet, vor allem, weil die Sicherheitsmaßnahmen

schnell umgesetzt werden

konnten. „Hygiene spielt in einer Praxis eine

ganz zentrale Rolle. Daher war es sehr wichtig,

schnell zu reagieren. Wir haben unsere

Schutz- und Hygienemaßnahmen schnell

verschärft. Gesichtsvisiere und ein Spuckschutz

am Empfang waren die ersten Veränderungen

und sind nur einige Anpassungen.

Zeitgleich haben wir angefangen, bei jedem

Patienten die Temperatur zu messen.“

Neuwerker Zahnarztpraxis Dr. Bongartz

Gemeinsam gegen die Corona-Krise

GESUND UND LEBENSFROH

Die Erfahrung aus vielen Arztpraxen in und

um Mönchengladbach zeigt, dass die Umsetzung

der Covid-19-Maßnahmen für Patienten

und Mitarbeiter für Sicherheit und

Schutz sorgen. Wer sich über die Maßnahmen

zur Eindämmung der Corona-Pandemie

in der Praxis Dr. Bongartz informieren

möchte, kann das im Internet unter www.

zahnarzt-drbongartz.de machen.

Dr. Hartmut Bongartz (l.) und seine Tochter Dr. Isabelle Grünewald (r.) legen großen Wert auf die Praxishygiene.

Praxis für Zahnheilkunde & Implantologie Krahnendonk 7 • 41066 Mönchengladbach

Dr. Hartmut Bongartz MSc MSc & Kollegen Fon 02161.666360 • www.zahnarzt-drbongartz.de

Täglich frisch ausgeliefert …..

365 Tage im Jahr

Infotelefon: 02161 – 666079

AWO Begegnungsstätte Neuwerk

guru-magazin.de | 21


SPORT UND FITNESS

PARTNER

Foto: D. Wiechmann.

Text: Bernhard Kütter.

Borussen-Trainer Marco Roses Idee vom strukturierten hohen Anlaufen wird von der Mannschaft gelebt

Umerziehung gelungen

Spielzeit weh tut, aber eben immer auch die

Krönung der Attacke ist. Hofmann hat die

Kondition und den Willen dazu.

Neuhaus hilft die neue Robustheit, seine

fußballerischen Ideen - gerade auch gegen

Widerstand - durchzusetzen. „Diese Entwicklung

ist noch nicht beendet, er muss

sich noch weiterentwickeln“, kitzelt Rose

den 23-Jährigen. Welche Qualität der Fußballlehrer

dem Bayern zumisst, verbirgt er

bewusst nicht. Für den Borussen-Coach besitzt

Neuhaus Nationalspieler-Potenzial.

Das wäre der nächste Schritt in der Karriere

des ehemaligen 1860er-Spielers. Und dazu

gehört sicherlich auch die Erkenntnis, dass

man die Balleroberungsmentalität seines

Kollegen Jonas Hofmann nicht blind in seine

Saisonplanung überträgt.

Jonas Hofmann trifft gegen Wolfsburg.

Denkt man an Marco Rose und den

neuen Fußball-Stil, den der 43-jährige

Trainer bei Borussia Mönchengladbach

eingepflanzt hat, tauchen schnell Namen

auf, die diesen verkörpern: Marcus Thuram

etwa, oder Pionier Stefan Lainer, der die

Rose-Philosophie bereits vor einem Jahr

intus hatte, weil er ihn zuvor unter dem

Fußballlehrer bei RB Salzburg verinnerlichen

konnte. Beide bringen zudem bereits

Wucht und Tempo von Natur aus mit,

Eigenschaften, die wesentliche Bestandteile

des neuen Pressingsystems sind.

Was aber macht der Ansatz des gebürtigen

Leipzigers mit Mönchengladbacher Profis,

die nicht diese Vorteile besitzen und für die

diese aufwendige Art zu spielen vollkommen

neu ist? Florian Neuhaus etwa oder Jonas

Hofmann? Keine zufällige Auswahl,

denn die beiden machten in ihrem Umerziehungsprozess

vom Pseudo-Pressing zum

strukturierten hohen Anlaufen und Ballgewinn

beinah im Gleichschritt verblüffende

Fortschritte. Das Duo galt zuvor als nicht

sonderlich aggressionsresistent, ließ sich oft

durch gegnerische Zweikampfhärte beeindrucken.

Darunter litten ihre natürlichen

Stärken wie Technik und Fußballverstand.

Nun sind beide auch durch Rose nicht zu

Zweikampf-Monstern geworden. Doch beide

haben körperlich zugelegt. So sehr, dass

Gladbachs Trainer sogar wagte, sie als Sechser-Tandem

einzusetzen. Ein Schachzug, der

den Schreiber dieser Zeilen in zurückliegenden

Zeiten psychisch matt gesetzt hätte. Juniorenfußballer

in doppelter Ausführung war in

diesem Sinne ein no go in der Erwachsenenwelt

der Fußball-Bundesliga. Eine prächtige

Fehleinschätzung, die zu zentnerweise Asche

aufs Lästerhaupt führen müsste.

Für Maco Rose kam diese Metamorphose

weniger überraschend. Bei Hofmann hatte er

bereits in dessen Dortmunder Zeit die Fähigkeit

entdeckt, Bälle zu erobern. Im Jahr 1 der

Rose-Ära katapultierte sich der 27-Jährige in

die Führungsposition der Speed-Attackierer.

Natürlich funktioniert diese Eroberungsphilosohie

nur im Kollektiv. Aber keiner vollzieht

das Anlaufen mit so viel Überzeugung

und Nachhaltigkeit wie Hofmann. Genau

das aber ist Bedingung, versteht man diese

Sprints nicht nur als Geste, sondern als pragmatisches

Mittel, den Ball nah am gegnerischen

Tor zu erobern und im Idealfall ein Tor

zu erzielen. Der letzte Meter ist der entscheidende,

das ist der, der mit zunehmender

Im Sommer brach der damalige U21-Nationalspieler

seinen verdienten Urlaub ab, um

rechtzeitig beim Trainingsauftakt mit dem

neuen Coach dabei zu sein. Die Folge: Erst

in der Rückrunde wurde seine Entwicklung

vom Jungspieler zum Bundesligaprofi mit

Standvermögen und Auswahlqualität sichtbar

und dauerhaft. Seinen nun anstehenden

Urlaub sollte er uneingeschränkt nutzen -

zum Nutzen seiner Mannschaft, seines

Gladbacher Trainers und womöglich auch

von Joachim Löw.

Trainer Marco Rose.

22 | guru-magazin.de


SPORT UND FITNESS

Max Eberl verpflichtet 2006 Tony Jantschke auf

der Autobahnraststätte

Der Eberl-Jantschke

Autobahndeal

Autobahnraststätten spielen in der Geschichte der Fußball-

Bundesliga eine große Rolle, eine unrühmliche vor allem.

Nicht, weil nach Siegen die Mannschaftsbusse gerne mal dort

vorgefahren sind, um kistenweise Bier für eine fröhlich-feuchte

Rückfahrt zu laden.

Max Eberl hatte ein gutes Näschen, als er den

jungen Tony Jantschke an die Borussia band.

Beim Bundesligaskandal

1970/71 dienten die Parkplätze

häufig als Orte der

Geldübergaben. Tony

Jantschke war da noch gar

nicht geboren. Aber auch

in seiner Geschichte sollte

eine Autobahnraststätte

eine Rolle, eine rühmliche

allerdings, spielen. Tatort

Abfahrt Rehren im Jahr

2006, der junge Mann unterschreibt

seinen ersten

Vertrag - mit Borussia

Mönchengladbach, wie

sich der heutige Sportdirektor

des Traditionsvereins

schmunzelnd erinnert.

„Eine schöne Geschichte“, findet Eberl, der damals einen

seiner ersten Transfers als Nachwuchskoordinator tätigte. Die Karrieren

der beiden liefen fürderhin parallel. Und nicht selten müssen

der Sportdirektor und sein Frühwerk grinsen, wenn sie sich in

der Kabine treffen, wie der Manager erzählte. „Darüber, was wir

beiden Blinden erreicht haben.“

Foto:

focus blue fotografie

Entdecke

stadttouren-mg.de

Ab 1. Juli wieder Stadttouren

unter Corona-Auflagen!

STADTTOUREN GEFÜHRT

ODER AUF EIGENE FAUST

otogra

rafie

Foto: MGMG

DeinMG.de

Follow us

Foto: Shutterstock/Aaron Amat

Fo

Foto

Tony Jantschke im Zweikampf mit Frank Ribery.

guru-magazin.de | 23


SPORT UND FITNESS

GURU tut‘s

Paddeln macht Spaß -

und zwar richtig

Was der Morgen noch nicht versprach, löste

der Nachmittag dann ein: Sonnenschein

und Wärme. Das ist ja auch das Mindeste,

was es braucht, um mich aufs Wasser zu

kriegen. Ins Wasser...? Ne, lieber nicht, aber

wahrscheinlich unvermeidlich. Das Kind

hingegen kann es kaum erwarten. Also

packten wir unsere Neoprenanzüge ein,

damit wir nicht doch frieren, wenn es nass

wird. Es war schweißheiß in dem Ding...

Aber warum stehen wir in Neoprenanzügen

in der Sonne rum? Einsteiger-SUP-Kurs am

Hariksee ist die Antwort. SUP ist kurz für

StandUpPaddling, eine Sportart, die „das gelenkschonendste

Workout ist, das gleichzeitig

alle tiefen Muskelschichten trainiert“,

sagt Lars Thierling, unser Trainer. Er weiß das

aus eigener Erfahrung: in vielen Handballjahren

haben seine Knie beträchtlich gelitten.

„Ich hab hier sechs- bis 85-jährige in

meinen Kursen.“ Aber das erste, was er vermittelt,

ist die richtige Kleidung. „Das Wasser

hat 19 Grad und obenrum ist‘s auch

warm, also brauchen wir keine dicken Sachen

oder Trockenanzüge.“ Jedoch Sonnenbrille

und Cap sollten Pflicht sein wegen der

starken Reflexionen, und Sonnencreme

kann auch nicht schaden. Wie groß muss

das Paddel sein? Wir messen am halb ausgestreckten

Arm und wissen nun, wie man das

Paddel optimal hält, damit man aufrecht

steht und keinen Schulterschaden bekommt.

Nun gehen die Boards aufs Wasser. Wir bekommen

sogenannte Familyboards, die runder

und breiter sind als das sportliche Wildwasserboard

von Lars. So fängt jeder an, der

bei Lars Thierling einen Anfängerkurs belegt

und so paddeln wir dann zwischen Tret- und

Ruderbooten und der Patschel, dem Ausflugskahn,

über den ganzen Hariksee. Aber

erstmal rückwärts rauskommen... Während

das Kind Tempo macht, bleiben wir gemächlich

und Lars Thierling erzählt, welche

Boards für wen geeignet sind, was man beim

Kauf beachten sollte, welche Bretter denn

auch wirklich die angegeben 150 Kilo Traglast

aushalten und wie viele Tafeln Schokolade

man mit so einem Paddel durch den See

bewegt. Der Teil, wo wir uns dann letztlich

aufs Board stellen, macht mir Sorgen. Will

noch nicht im Wasser landen...

Die Erfahrungen beim Wellenreiten, wo man

so richtig durchgewaschen wird, weil man zu

wackelig steht, waren einprägsam. Aber hier

ist das ein Kinderspiel; das Board liegt stabil

im Wasser, und selbst, als wir so richtig Wellen

erzeugen müssen, ist es fast easy. Natürlich

macht das Kind die größeren Wellen, es

will ja auch unbedingt ins Wasser. Dann ist es

endlich soweit: Es darf hinein und zeigen,

wie es wieder aufs Board zurückkommt.

Schafft es das nicht, darf es nicht allein aufs

Wasser. Darf es sowieso nicht, aber theoretisch

könnte es. Ziel des Kurses ist unter anderem,

dass man es am Ende schafft. Ich schaff

das auch, ist ja nicht so schwer, hab ja keinen

Vorbau, der mich daran hindert. Die Jessica

Rabbit-Version, die sich in der Sonne aalt,

während ihr Begleiter sie durchs Wasser rudert,

würde wahrscheinlich unterm Board

hängen bleiben. Nur so eine Vermutung...

Und dann spielen wir: Das Kind muss mich

retten. Weil ich es nicht schaffe, aus eigener

Kraft aufs Brett zurück zu klettern, denn es

kippt immer. Mit Anleitung und Know How

und dem Paddel schafft sie es, mein Board so

zu stabilisieren, dass ich hinauf krabbeln

kann. „So schafft es eine Zehnjährige, selbst

einen 150 Kilo-Kerl aus dem Wasser zu holen“,

sagt Thierling, nicht ohne Stolz. Merke:

Immer zuerst uns selber retten, danach das

Paddel sichern, wenn wir ins Wasser fallen.

Denn mit den Händen zurück zu paddeln,

ist einfach mühselig. Auf der anderen Seite

des Sees machen wir noch eine Rückwärtseinparkübung

mit kurzer Verschnaufpause

und dann geht es auch leider schon zurück.

Aber gemütlich. Okay, ein kurzes Wettrennen

mit dem Kinde, weil es ihm nicht schnell

genug gehen kann. Doch leider war es diesmal

doch nicht so schnell, wie es dachte...

Alle Infos zu Kursen und Vermietung über

Paddeln macht Spaß - Kanu und SUP on tour

Lars Thierling,

Teambuilding & Roadshow

www.paddeln-macht-

spass.de/kurse

Fon 0172.20 51 909

24 | guru-magazin.de


Keine Lust mehr auf Stress und Abgase? Dann wechseln Sie auf alternative

Verkehrsmittel von Fahrrad bis Segway

Mit dem Fahrrad zur Arbeit

WIRTSCHAFT UND NEWS

Stau, Stress, Abgase - es gibt bessere und

gesündere Arten, zur Arbeit zu kommen,

als das Auto. Neben dem Fahrrad sind

E-Bike und Tretroller populär. Oder wie

wär’s mit einem Segway oder Longboard?

Alternativen zum Auto für die Fahrt zur Arbeit

44 Minuten, 17 Kilometer - diese Zahlen haben

Statistiker für unseren werktäglichen

Weg zur Arbeit und zurück errechnet. Zwei

von drei Deutschen steigen für die Fahrt von

zu https://www.zurich.de/de-de/privatkunden/bauen-und-wohnen

Hause bis zur Arbeit

ins Auto. Klar, für manchen Weg ist das Auto

alternativlos. Rund ein Fünftel der Deutschen

tritt jedoch bereits die Fahrt zur Arbeit auf

Reifen und Rollen an, also mit dem Fahrrad,

dem E-Bike oder einem Tretroller.

Fahrrad - praktisch, gesund und flexibel

73 Millionen Fahrräder rollen durch

Deutschland und so manches rostet sicherlich

im Keller. Fast jeder Haushalt besitzt einen

oder mehrere Drahtesel. Das Gute daran:

Pedalritter sind emissionsfrei unterwegs,

können Staus umgehen und überall umsonst

parken. Gleichzeitig tun sie etwas für ihre

Gesundheit.

Auf dem Weg zur Arbeit optimal versichert

Noch ein Wort zum Thema Sicherheit: Egal

ob ausrutschen, umknicken oder hinfallen,

wer sich auf dem Arbeitsweg verletzt, hat

im Anschluss bei gravierenden Gesundheitsproblemen

Anspruch auf Leistungen

der gesetzlichen Unfallversicherung. Dieser

gesetzliche Schutz besteht von der

Haustür daheim bis zum Betreten des Betriebsgeländes.

Nicht inkludiert sind jedoch

Umwege - also zum Beispiel, wenn Sie auf

dem Weg ins Büro noch einen Abstecher

zum Bäcker machen. Ausnahme: das Abliefern

und Holen von Kindern bei einer Betreuungseinrichtung.

Deshalb sollte dafür und noch für viele andere

Fälle eine private Unfallversicherung

her. Sie greift bei Unfällen in der Freizeit und

beim Sport, sofern Sie durch den Unfall dauerhafte

Beeinträchtigungen haben.

ZURICH Bezirksdirektion Günter Mommerskamp

Annastraße 20 • 41063 Mönchengladbach

Fon 02161.12622 • Fax 02161.205333

Mail: mommerskamp@zuerich.de

www.facebook.com/ZurichGuenterMommerskamp

www.mommerskamp.eu

STARKE LEISTUNG

VERDIENT STARKE

LEISTUNG.

Weil Sie jeden Tag alles geben,

haben Sie Respekt verdient.

Und den besten Unfallschutz.

Sichern Sie sich jetzt z. B. 1.000 EUR

Sofortleistung bei einem Knochenbruch.

Gerne beraten wir Sie:

BEZIRKSDIREKTION

GÜNTER MOMMERSKAMP

Annastraße 20

41063 Mönchengladbach

Telefon 02161 12622

mommerskamp@zuerich.de

ZURICH VERSICHERUNG.

FÜR ALLE, DIE WIRKLICH LIEBEN.

Anzeige_2020_06_009_Z-21-7-F_4c_Facebook.indd 1 10.06.20 14:10

guru-magazin.de | 25


WIRTSCHAFT UND NEWS

Rekordjahr 2019

Mönchengladbach. Macht. Mut.

(v.l.) Dr. Gregor Bunin, Horst-Peter Vennen und Dr. Ulrich Schückhaus

In Zeiten von Corona, von wirtschaftlicher und gesellschaftlicher

Unsicherheit macht die Entwicklungsgesellschaft

Mönchengladbach (EWMG) Mut. Gemeinsam mit der Verwaltung

treibt sie das qualitative Wachstum in der Stadt voran.

Ein gutes Finanzergebnis 2019 gibt die notwendige Stabilität. Die

Umsatzerlöse lagen im Jahr 2019 mit 16,9 Mio. € deutlich über dem

Ergebnis des Vorjahres (2018: 11,5 Mio. €). „2019 war ein Ausnahmejahr“,

so Dr. Ulrich Schückhaus, Vorsitzender der EWMG-

Geschäftsführung, und verweist auf den Verkauf von größeren Gewerbeflächen

sowie auf die Vermarktung der Grundstücke an der

Thomas-Merkelbach-Straße. Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung

haben beschlossen, den Jahresüberschuss 2019 von

880.000 € im Unternehmen zu belassen, um mehr Liquidität für

große Bauprojekte zu haben. Das Geschäft mit Vermietung und Verpachtung

erwies sich 2019 mit 4,9 Mio. € (2018: 4,6 Mio. €) erneut

als stabile Umsatzsäule. „An diesem Punkt werden wir allerdings für

das laufende Jahr die Corona-Krise zu spüren bekommen“, sagt

Schückhaus. Hier werde es Umsatzeinbußen geben.

Stadt im Wandel

Die gute Nachricht ist, dass die großen Entwicklungsprojekte wie

die Seestadt mg+, die Maria-Hilf-Terrassen oder das REME-Gelände

von der Krise nicht betroffen sind. „Hier profitiert Mönchengladbach

von seiner langfristig angelegten Stadtentwicklungsstrategie mg+

Wachsende Stadt“, sagt EWMG-Geschäftsführer Dr. Gregor Bonin.

„Das macht Mut für die Zukunft.“ Wie viel in Mönchengladbach

trotz Corona passiert, zeigt eine interaktive GIS-Webanwendung,

die ab sofort auf der städtischen Website unter www.stadt.mg/stadtim-wandel

und auf der EWMG-Website abrufbar ist und ständig aktualisiert

wird. Hier können sich Interessierte über laufende und anstehende

Bauprojekte informieren.

Mit Blick auf die Zukunft und die Zeit nach Corona stehen bei der

EWMG in den folgenden Jahren große Investitionen an. „Wir müssen

heute die Weichen stellen, damit unsere Stadt mittel- und

langfristig weiter qualitativ wachsen kann“, sagt Horst-Peter Vennen,

EWMG Aufsichtsratsvorsitzender. Schückhaus macht es konkret:

Neben dem Neubau am Hbf. Rheydt bereitet die EWMG

neue Wohnbaugrundstücke an der Winkelner Straße (ca. 30

Wohneinheiten) und der Hansastraße (ca. 125 Wohneinheiten) für

die Vermarktung vor.

26 | guru-magazin.de


Corona Hilfsmaßnahmen

Befristete Senkung der Umsatzsteuersätze

WIRTSCHAFT UND NEWS

Im Zuge der Maßnahmen zur Stärkung der Konjunktur wurde nun

auch eine Senkung der Steuersätze bei der Umsatzsteuer für den

Zeitraum 1.7.2020 bis 31.12.2020 beschlossen. Der Regelsteuersatz

sinkt auf 16%, der ermäßigte Satz auf 5%. Die Maßnahme zielt

dem Grunde nach auf die Verbraucher.

Für alle Unternehmen, die elektronische Kassensysteme einsetzen,

ist die erste Herausforderung die Systeme pünktlich zum 1. Juli 2020

auf die geänderten Sätze umzustellen und am Ende auch zum Jahresende

wieder zurückzustellen. Schwieriger wird das Handling der

Neuregelungen in materieller Hinsicht sein.

Die Gastronomie hat das Problem, dass bei gebündelten Angeboten,

die Getränke enthalten, ein Aufteilungsmaßstab gefunden werden

muss, da Getränke nicht begünstigt sind und weiterhin dem Regelsteuersatz

unterliegen. Hier ist die Finanzverwaltung gefordert, pragmatische

Richtlinien herauszugeben, um Streitigkeiten innerhalb

von Prüfungen zu vermeiden, aber auch offensichtlichen Missbrauch

zu unterbinden.

Da die Regelung aber alle Branchen trifft, wird eine der viel schwierigeren

Fragen für alle Unternehmen sein, welcher Steuersatz anzuwenden

ist, gerade zum Übergangszeitpunkt. Da die Umsatzsteuer in

ihrer Entstehung regelmäßig nicht an die Rechnung, sondern an den

Leistungszeitpunkt anknüpft, wird es viele Fälle geben, bei denen

auch nach dem 1.7.2020 noch der Steuersatz 19% anzuwenden ist.

Für den Leistungszeitpunkt muss zunächst

der Leistungsgegenstand (Lieferung vs. Sonstige

Leistung) und die zugrunde gelegte Vertragsform

identifiziert werden. Durch die

Vertragsform wird zivilrechtlich der Leistungszeitpunkt

definiert, der am Ende auf

die Umsatzsteuer durchschlägt.

Ist die Ersparnis beim täglichen Einkauf recht überschaubar, so hat

der vorstehende Punkt für private Bauherren eine erhebliche Bedeutung:

Die mit Baufortschritt zu leistenden àcto-Zahlungen werden

mit dem „tagesaktuellen“ Umsatzsteuersatz berechnet, d. h. bis zum

30.6.2020 mit 19%.

Wird das Bauvorhaben aber im zweiten Halbjahr 2020 fertiggestellt,

wird es insgesamt nur mit 16% abgerechnet. Bei einer Nettosumme

von 300.000 EUR macht dies dann immerhin 9.000 EUR Unterschied.

Empfehlung muss daher sein, auf Fertigstellung bis spätestens Dezember

2020 zu drängen. Hilfsweise kann die Vereinbarung und

Abnahme von Teilleistungen in 2020 sein, hier sind aber ggf. zivilrechtliche

Nachteile abzuwägen.

Michael Déjosez Steuerberater

Partner bei Dejosez & Partner

Wirtschaftsprüfer • Steuerberater

Steuer-

Tipp

guru-magazin.de | 27


GASTRONOMIE UND EVENTS

Der bekannte Kölner Musiker, Sänger, Komponist und Produzent

Torben Klein unterstützt die Gladbacher Gastronomie

Kleins Hits im Biergarten

Seine Aktion zur Unterstützung der Gastronomie im

Rheinland fand großen Anklang. Im Rahmen seiner ZfdG-Tour

konnten sich Gastronomen beim Management des Künstlers

für einen kostenlosen Auftritt im Biergarten bewerben. Zwei

Gladbacher Lokale und deren Besitzer druften sich freuen.

Die Bürgerstube - das Restaurant von Michael Dahl und die

Brauerei Jöris mit Inhaber Marc Thönes gehörten zu den

außerwählten Veranstaltungsorten.

Michael Dahl als Mitglied der Gesangsformation“ Garderottis“ der großen

Rheydter Prinzengarde und Mark Thönes, stadtbekannter DJ und

Präsident der KG Immer Lustig Holt e.V. verfügen natürlich über gute

Verbindungen in die heimische Karnevalszene und hatten keine Probleme,

die erlaubte Personenanzahl für dieses Konzert zu gewinnen.

Die bereitgestellten kostenlosen Einlasskarten waren in kürzester

Zeit vergriffen.

Fleischerei & Partyservice Baumanns

Gewürztes Fleisch läuft

mariniertem den Rang ab

Der Empfang ist einem Metzger

würdig. Josef Baumanns kommt mit

seinem Transporter gerade in seiner

Metzgerei an und öffnet stolz die

Klappe: mehrere Schweinehälften

hat er dabei: „Die habe ich gerade

bei meinem Kollegen, der zweimal

die Woche selbst schlachtet, abgeholt. Alle Schweine, die ich verarbeite,

stammen von Höfen hier aus der Region, die wir alle kennen,

und wo wir wissen, dass die Tiere dort stressfrei gehalten wurden.

Das Rindfleisch stammt von Eifelbauern, die wir bereits lange kennen.“

Für die Grillsaison ist Baumanns gut gerüstet: „Der Trend geht

inzwischen ja zum Zweitgrill“, sagt er und lacht. Er selbst hat inzwischen

sechs Grills zur Auswahl. Auf dem Rost ist „weiterhin ein

schönes Rindersteak - gern 3-4 Zentimeter dick geschnitten - im

Trend. Es ist wohl nicht ganz so leicht zu grillen“, weiß Baumanns,

der seiner Kundschaft immer öfter auch als Grill-Fachmann mit Rat

und Tat zur Seite stehen muss. Neu ist, dass gewürztes Fleisch dem

marinierten den Rang abläuft: „Marinaden tropfen gern in die Glut.

Das flammt dann gern auf, was aber nicht immer erwünscht ist,“ so

Baumanns zur Erklärung.

Fleischerei & Partyservice Baumanns

Bahnstraße 66, 41069 Mönchengladbach • www.fleischerei-baumanns.de

28 | guru-magazin.de


GASTRONOMIE UND EVENTS

Am Freitag den 19.6.2020 war es soweit. Unter Einhaltung der entsprechenden

Schutzmaßnahmen und Hygienevorgaben füllten sich

beide Biergärten recht schnell. Torben Klein, der ehemalige Räuber

Frontmann, betrat pünktlich um 19 Uhr den schön hergerichteten

Biergarten der Bürgerstube in Odenkirchen. Anschließend um 20.15

Uhr sorgte er auf der Bühne im Biergarten der Brauerei Jöris im Mönchengladbacher

Westend nicht nur bei den anwesenden Karnevalisten

für super Stimmung.

Mit vielen bekannten Songs und seinen Hits u.a. „Dat is Heimat“,

„Wenn ich träum in der Nacht“ „Immer wenn ich ahn ming Heimat

denk (“Home is where the Dom is..“) und „Für die Iwigkeit“ begeisterte

er in beiden Lokations das Publikum und lud zum Mittsingen ein.

Es war ein rundum gelungener Abend der den Gästen sehr viel Spaß

machte. In der Bürgerstube beendeten die leckeren LalaBoys mit ihren

Songs den musikalischen Abend. Michael Dahl und auch Mark

Thönes waren sich einig, dass diese Art Veranstaltung der Gastronomie

sehr hilft und hoffen, dass auch andere Künstler mit einem kostenlosen

Auftritt nur mit einer Hutsammlung dem Beispiel von Torben

Klein folgen.

guru-magazin.de | 29


KOLUMNE

NOTIZEN AUS DER PROVINZ

Kolumne

Ihr Helmut Wichlatz

Drei-Generationen-Heimwerken oder

„FDJ trifft Kliemannsland“

In Zeiten wie diesen kommt man ja

auf Ideen. Einige sind sinnvoll, andere

weniger. Wieder andere sind längst

überfällig, doch die meisten sind

abwegig. Zum Glück habe ich ja Zugriff

auf eine gut bestückte Familie. Neben

rüstigen Eltern sind da meine Frau, zwei

Kinder und sogar schon zwei Enkel. Also

durchaus genug Personal, wenn es einem

coronabedingt langweilig wird und eine

dieser Ideen nach Realisierung giert.

Und so haben wir vielleicht ungewollt einen

Trend geboren, der sicher noch um sich greifen

wird: das Drei-Generationen-Heimwerken.

Was man dazu benötigt? Einen handwerklich

bewanderten Vater, einen

handwerklich ambitionierten Sohn und sich

selbst. Und natürlich eine Aufgabe, die den

Einsatz von 160 Jahren hochmotivierter

Männlichkeit auch rechtfertigt. In unserem

Fall war dies ein altes Stalldach, das abgedeckt

und mit neuen Platten aus Teerpappe

gedeckt werden musste. An sich kein Problem

für drei hochmotivierte Handwerker unterschiedlichen

Fähigkeitsgrades.

In unserem Fall kam jedoch neben dem unterschiedlichen

Alter auch eine völlig unterschiedliche

Herangehensweise erschwerend

hinzu. Denn während mein Sohn ein

großer Verehrer des deutschen Youtubers

Fynn Kliemann ist, hat mein Vater Disziplin

und eine bestimmte Herangehensweise

noch bei der Freien Deutschen Jugend gelernt

und später perfektioniert. Mir hingegen

ist es relativ egal, wie gearbeitet wird. Was

zählt, ist das, was hinten rauskommt, um es

mal mit Helmut Kohl zu sagen. Die Kombination

aus spaßorientiertem telegenen Hobbyhandwerken

auf der einen und zielgerichteter

Disziplin und aus der Not heraus

geborenem Improvisationstalent auf der anderen

Seite macht das gemeinsame Handwerken

wirklich zu einer Herausforderung,

faszinierend und zugleich erschreckend.

Viele Irritationen kommen durch den Einsatz

von Kommunikation auf. Denn da kann es

neben einem eindeutigen „zu viel“ ein

ebenso offensichtliches „zu wenig“ geben.

Während mein Sohn, um beim Beispiel der

Kommunikation zu bleiben, selbst die Suche

nach einem geeigneten Schraubenzieher

gerne ausgiebig kommentiert und mit der

passenden Such-Musik aus seinem Handy

inszeniert, neigt mein Vater zum grimmigen

Vorsichhinbrüten und gelegentlich eingestreuten

Worten, die er jedoch an niemanden

Speziellen richtet. Um es dem zufälligen

Empfänger seiner Botschaften noch ein

bisschen schwieriger zu machen, benutzt er

selbstkreierte oder kurz nach dem Abdanken

Walter Ulbrichts ausgestorbene Termini.

Oder er vereinfacht es für die offensichtlich

unterbelichteten Empfänger zu „das Ding“,

konkreter „das Ding da“ oder wirklich exakt

„das Ding neben dem Gerät, wo der ganze

Scheiß drum verteilt ist“. Gelegentlich versieht

er es mit einer Nummernangabe wie

„Zwölfer“ oder einem „kreuzschlitz“, wodurch

man einen Hinweis zugespielt bekommt,

dass es sich eventuell um ein Ding

zum Drehen oder Schrauben handeln könnte.

Konkreter sind Ansagen wie „Motteck“,

wobei der an sich für den Laien bereits beeindruckend

daherkommende

Fäustel natürlich

nicht zu den

Mottecks im klassischen Sinne zählt.

Eingeklemmt zwischen Echtzeit-Vloggen

und verbalem Minimalismus arbeite ich zufrieden

mein Pensum ab und genieße das

langsam einsetzende Nachlassen des

Schmerzes, nachdem kurzfristig ein vorwitziger

Nagel durch die Sohle meines rechten

Schuhs in meinen Fuß eingedrungen war.

Dies hatte mein Sohn zu einer ausgiebigen

Darstellung aller drohenden gesundheitlichen

Nachteile genutzt, die durch eine Blutvergiftung

im Allgemeinen hervorgerufen

werden können, während mein Vater sich zu

einem mitfühlenden „schön blöd“ hinreißen

ließ. Dem folgte ein warnendes „tropf´ nicht

auf die neuen Onduline-Platten“. Man muss

halt Prioritäten setzen und die Dinger haben

schließlich Geld gekostet. Auf eine Diskussion

darüber, dass man die Blutflecken nicht

sieht, weil die Platten oben liegen und der

Regen sie darüber hinaus eh wegwaschen

würde, habe ich mich nicht eingelassen. Dafür

habe ich ja meinen Sohn. Nach rund

fünfminütiger Einleitung seiner Argumentationskette

brach der jedoch ab, denn mein Vater

summte hämmernd und nagelnd zufrieden

vor sich hin. „Bau auf, bau auf, bau auf,

Freie Deutsche Jugend bau auf … schmeiß´

mal noch so´n Ding hoch!“

In diesem Sinne „Love&Peace&kreuzschlitz“

Ihnen allen. Bleiben Sie gesund, sonst wär´

schön blöd.

Impressum

Herausgeber & Verlag:

GURU Magazin GmbH

Zentrale Redaktionsanschrift:

Heinz-Nixdorf-Str. 21, 41179 M´gladbach

Redaktion:

Fon: 02161.29998-504,

Fax: 02161. 29998-554

www.guru-magazin.com

redaktion@guru-magazin.com

Geschäftsleitung:

Volker Mevissen, Peter Wagner

Redaktion:

Peter Wagner (Chefredaktion und v.i.S.d.P.),

Volker Mevissen, Kirsten Wirtz (Kultur), Nicole

Marks (stellv. Chefredakteurin)

Fotos:

V. Mevissen, P. Wagner, Matthias Stutte, Dieter

Wiechmann, fotolia.de, istock.com., Jörn Riewe,

Maris Rietrums, H.J. U. M. Katz

Layout: Agentur NUVISTA

Anzeigen- und Vertriebsleitung:

Volker Mevissen, Fon: 02161. 29998-503

Mediaberatung:

Hanno Laquer, Yvonne Loyen, Ralf Kremer

Konzept und Idee:

Volker Mevissen und Peter Wagner

Belichtung und Druck:

impress GmbH, M´gladbach

Veranstaltungshinweise veröffentlicht das

GURU Magazin kostenlos. Redaktionsschluss

ist jeweils der 15. des Vormonats. Die

Redaktion behält sich eine Auswahl und eine

redaktionelle Bearbeitung vor. Der Abdruck der

Angaben erfolgt ohne Gewähr. Keine Haftung

für unverlangt eingesandte Manuskripte,

Zeichnungen, Fotos etc.. Namentlich gekennzeichnete

Artikel geben die Meinung der

Autoren wieder und nicht unbedingt die des

Verlages oder der Redaktion.

Titel und Vorspänne stammen in der Regel von

der Redaktion. Nachdruck, auch auszugsweise,

oder Übernahme von Veranstaltungsdaten

nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung

des Verlags. Alle Urheberrechte liegen

beim Verlag bzw. den Autoren. Erfüllungsort

und Gerichtsstand ist Mönchengladbach.

Anzeigenpreisliste und Media-Unterlagen

werden auf Wunsch zugeschickt. Es gilt die

Anzeigenpreisliste vom 1. Oktober 2013. Die

durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind

urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit

ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des

Verlags weiterverwendet werden.

Druckauflage:

140.000 Exemplare (Hausverteilung im

Stadtgebiet Mönchengladbach, Rheydt und

Korschenbroich und über Verteilstellen in

Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich,

Wegberg, Erkelenz, Jüchen, Waldniel)

30 | guru-magazin.de


Gibt den Ton an.

Die V-Klasse. Jetzt mit MBUX.

Das intuitive und intelligente Multimediasystem von Mercedes-Benz. Einfach aktiviert mit den

zwei Worten „Hey Mercedes“. Intuitiv steuerbar per Sprache oder durch Berührungen.

Weitere Infos auf: www.herbrand.de/MakeYourMove

Unser Leasingbeispiel 1 für Gewerbekunden:

V-Klasse AVANTGARDE EDITION V 220 d lang 2

Nettolistenpreis 3 58.365,00 €

Leasing-Sonderzahlung 4.000,00 €

Kaufpreis 54.365,00 €

Gesamtbasiswert 29.766,00 €

Laufzeit

60 Monate

Gesamtlaufleistung

50.000 km

Leasingfaktor 0,918 %

60 mtl.

Leasingraten à 499,- €

Überführungskosten 780,00 €

2

Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert:

6,2/ 5,8/ 6,0 l/100 km; CO 2

-Emissionen

kombiniert: 157 g/km.

1

Ein Leasingbeispiel der Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstr. 7, 70469 Stuttgart,

für Gewerbekunden. Stand 07/2020. Angebot gültig bis 31.07.2020. Abb. enthält

Sonderausstattung. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach

Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 2 Die angegebenen

Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um

die „NEFZ-CO 2

-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153.

Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben

beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots,

sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die

Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. 3 Unverbindliche

Preisempfehlung des Herstellers.

Herbrand Fichtenhain GmbH & Co. KG

Krefeld-Fichtenhain - Verkauf & Service Nfz

Europark Fichtenhain B1

Bocholt • Borken • Emmerich • Geldern • Gescher

Goch • Heinsberg • Kevelaer • Kleve • Krefeld

Mönchengladbach • Straelen • Wesel • Xanten

Hotline 0 800 801 901 0 (gebührenfrei)

www.herbrand.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine