Lesenzwert - Das Magazin für Erlebnis und Genuss

muehlacker.tagblatt

| 05

Hier ziehen vier Geschwister an

einem Strang:

Norbert Schrafft

- Anzeige -

Neu gestalteter

Verkaufsraum mit

Atmosphäre

Martin Schrafft

nicht erfolgt war. Mit seiner entspannten

Umgebung unterstützt

der neu gestaltete Verkaufsraum

das Markenimage von Volvo, das

den Menschen in den Mittelpunkt

stellt. Das fängt beim schadstoffgeprüften

Innenbereich des

Autos an und hört bei der Sicherheitstechnik

noch lange nicht

auf. „Umweltverträglichkeit und

Sicherheit steht bei Volvo ganz

vorne“, sagt Norbert Schrafft. Er

berichtet, dass seit diesem Jahr

aus Umweltschutzgründen auch

keine Prospekte mehr gedruckt

Bernd Schrafft

Der neu gestaltete Verkaufsraum

lädt mit seinem freundlich hellen

Ambiente zum Verweilen ein.

Marita Echle

Der neu gestaltete Verkaufsraum

im Autohaus Schrafft lädt

Kunden zum Verweilen ein. Das

ansprechende Ambiente ist modern,

hell und freundlich gestaltet.

„Es war vorher auch nicht

schlecht, aber jetzt ist es noch

schöner geworden“, sind sich die

vier Gesellschafter einig. Bereits

im Oktober vergangenen Jahres

starteten die Maßnahmen,

die im März 2020 abgeschossen

wurden. Ein ansprechendes

Element, das Behaglichkeit ins

Autohaus bringt, ist der Eichenholzboden

mit passendem Deckenelement.

Der Sitzbereich mit

Teppich und gemütlichen Sitzgelegenheiten

rundet den Ausstellungsbereich

ab. Ein großer

Bildschirm verkürzt Kunden die

Wartezeit und informiert über die

Neuheiten von Volvo. Abschließbare

Ladestationen für Smartphones

sind ein zusätzlicher

Service, den die Kunden während

der Beratung in Anspruch

nehmen können. Im Rahmen der

Umbaumaßnahmen wurden außerdem

Bodensteckdosen zur

Stromversorgung der ausgestellten

Fahrzeuge installiert. Zusätzlich

wurde die Beleuchtung in

der Ausstellung und in den Büros

komplett auf LED-Technik umgestellt,

soweit das im Vorfeld noch

werden. Außerdem setzt Volvo

auf Elektrolösungen. „Das ist

wirklich ein Riesenthema“, führt

er weiter aus und berichtet, dass

sämtliche neu entwickelten Modelle

zuerst als Elektroversion auf

den Markt kommen sollen und

erst danach als Hybrid oder als

Verbrenner. Volvo bietet zudem

die Möglichkeit, mit dem elektrischen

Auto auch gleich eine

sogenannte Wall-Box zu leasen,

die Elektro-Ladestation für Zuhause.

Selbstverständlich stellt

sich auch das Autohaus Schrafft

auf die zunehmende Verbreitung

des Elektroantriebs ein und plant

noch in diesem Jahr eine Elektrotankstelle

mit mehreren Ladepunkten

einzurichten.

Claudia Keller

Autohaus Schrafft GmbH & Co. KG

Hofstättstraße 32

75449 Wurmberg

07044 94630

info@schrafft.de

autohausschrafftwurmberg.selekt.volvocars.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine