28-06-2020 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth
  • Keine Tags gefunden...

Aktuell

Bayreuther Sonntagszeitung

28. Juni 2020 3

Nach achtlangen Jahren Suche ...

Spatenstich für ein neues Gebäude für den Waldorfkindergarten

NUTZFAHRZEUG-ZENTRUM-BAYREUTH

Auto-Wedlich

www.wedlich.com

Familie suchtWohnmobil

oder Wohnwagen, gerne

auch älteren Baujahres.

Tel: 0175/6218404

Tel. 0921/792700

Vermietung vonTransportern

3,5 tGesamtgewicht

und Lkw bis 7,5 t

www.zustellservicebayreuth.de

Suche Porzellan, Silber/90,

Münzen und Orden, Edelpelze,

Perser-Teppiche, Zinn, Brockhaus,

Klassik LP´s. Bitte alles anbieten!

Tel. 01754242741

Jetzt anmelden!

Vorstand Markus Buchbinder mit OB ThomasEbersberger,gemeinsam mit den Kindern des Waldorfkindergartens Bayreuth e.V.,beim Spatenstich

auf dem neuen Grundstück des Kindergartens.

Foto: Mohr

BAYREUTH. Am vergangenen

Dienstag wurde der Startschuss

für den Bau des neuen Waldorfkindergartens

gegeben. Nach

5-jähriger intensiver Vorbereitungs-

und Planungsphase beginnt

nun das Projekt offiziell.

Im Herbst 2021 soll das Gebäude

dann bezugsfertig sein.

Insgesamt wird das neue Gebäude

Platz für 74 Kinder bieten, die

in jeweils zwei Kindergartengruppen,

à 25 Kindern ab 3 Jahren,

und zwei Krippengruppen, jeweils

à12Kindern ab einem Jahr,

eingeteilt werden.

Auf Initiative des ehrenamtlichen

Vorstandes des

Vereins konnte das Projekt realisiert

werden. „Wir waren seit

2014 auf der Suche nach einem

passenden Grundstück

und sind froh, dass wir so ein

tolles Grundstück direkt am

Landesgartenschaugelände und

somit in der Natur gefunden haben.

Es warein langer,mühevoller

Weg, den die Vertreter der Stadt

Bayreuth stets wohlwollend und

unterstützend begleitet haben“,

so Markus Buchbinder, Vorstand

des Waldorfkindergartens Bayreuth

e.V.

„Es ist ein entscheidender

wichtiger Schritt inseinem mehr

als 30-jährigen Bestehen und der

fast schon 8-jährigen Odysee

auf der Suche nach einem neuen

Domizil. 2013 wurde das erste

Mal Schimmel intensiv in dem

Bestandsgebäude in Destuben

festgestellt. Sofolgte am10. Februar

2014 eine Rochade von drei

Umzügen in drei Monaten und

das alte Schulhaus in Destuben

wurde temporär und notdürftig

für den weiteren KiGa-Betrieb

hergerichtet“, erklärt Markus

Buchbinder, selber Vater von

zwei Mädchen im Alter von drei

Jahren.

Gerade in der jetzigen Zeit

war esschwierig, ein passendes

Grundstück zu finden, das sich

für einen Kindergarten, vor allem

für einen Waldorfkindergarten

eignet. Nach langem Suchen ist

nun ein neuer Kindergartenbau

im Eingangsbereich der LGS

2016 die beste Lösung für alle

Beteiligten.

Dieser Bau ist ökologischnachhaltig

geplant, sodass in die

natürliche Natur so wenig wie

möglich eingegriffen wird, um

auch hier als gutes Vorbild, vor allem

für die Kinder, voranzugehen.

„Bisher läuft alles glatt“, so

Markus Buchbinder. „Ich wünsche

mir für unser Projekt, dass

wir im Herbst 2021 umziehen

können“.

jm

Lassen Sie sich beraten:

0921 -19418

Bayreuth • Richard-Wagner-Straße 20 •Tel. 0921-19418

www.schuelerhilfe.de/bayreuth

Tel.: 09241 -2831 E-Mail: omnibus.schwarz@t-online.de

25.07. Blühendes Barock in Ludwigsburg

Eintritt u. Führung im Schloss €49,-

03.-05.08. 3Tage Naturwunder Donautal

Schlögener Schlinge -LINZ

4*Hoteldirekt an der Donau -Hallenbad usw.

Besichtigungen der Kulturmetropole Linz,

Pöstlingsberg, HP usw. €299,-

12.08. Böhmen: KLATTAUund Wasserburg

Schwihau einschl.Führungen u. Eintritte €69,-

21.08. AUTO-TECHNIK-MUSEUM SINSHEIM

einschl.Eintritt und IMAX Kino €49,-

Kinder b. 14 €35,-

13.-16.09. 4Tage LAUSITZ -Senftenberger Seenplatte

(hier entstehtEuropasgrößteWasserlandschaft)

Spreewald -Görlitz -Zittauer Gebirge

4*Hotel im ZentrumBautzen-HPusw. €399,-

Mit unserem

Sommerangebot

Fürnur

69 €

Wissenslücken schließen

proWoche! *

5Unterrichtsstunden pro Woche

mit persönlicher Betreuung

Größte

Profi-Nachhilfe Flexibilität:

online oder vor Ort

*Gültig nur fürNeukundenimZeitraum 27.07. -04.09.2020. Einmalig

buchbarinden Sommerferien 2020.1Sommerkurs=10Unterrichts-

10 stunden(5× 90 Minuten) Einzelunterrichtinderkl. Gruppe vorOrt

oderonline. Nichtgültig in Verbindung mit anderen Aktionen,

Angeboten,Coupons oderRabatten. Gilt nicht beidurch öffentl./

staatl. Einrichtungengeförderten Maßnahmen.

20.-27.09. FLUGREISE :Lissabon und Inseln der Azoren

Fährezur Insel Faial; Flug vonder Insel Pico

zur Insel Sâo Miguel -Reiseleitung, Besichtigung

Lissabon -4*Hotels HP €2.399,-

17. -20.10. Saisonabschluss: COMO und COMER SEE

Hoteldirekt am See-Schifffahrt-

Weinprobe m. Imbiss usw. €479,-

22.11. MUSICAL –MÜNCHEN

DerSchuhdes Manitu -Kat.2 €99,-

27.- 28.11. Salzburger Adventsingen -Warteliste

BITTE LASSEN SIE SICH BEI

INTERESSE DIE AUSFÜHRLICHEN

PROGRAMME SCHICKEN!

TSV-GaststätteSportheim Laineck unterneuer Leitung

Der TSV Laineck hat einen

neuen Pächter. Enzo Carta

übernimmt die gemütliche

Sportgaststätte und freut

sich, seine Gäste bald mit

Deutsch-Italinienischer Küche

verwöhnen zu dürfen. Ab dem

04. Juli kann man also Pizza,

Pasta und Salate aus der

italienischen Küche genießen,

wer eher für die deutsche

Küche ist, kann sich auf Braten

und Brotzeiten freuen.

Anzeige

Und wer nicht direkt vor

Ort sein kann, keine Sorge,

die Sportgaststätte bietet

zudem einen Lieferservice im

Bayreuther Stadtgebiet ab

30 Euro kostenlos an.

Familie Carta freut sich auf

Ihren Besuch.

GaststätteSportheim Laineck

Rodersberg 2

95448 Bayreuth

Auch für gemütliche Familienfeiern

jeglicher Art, Seniorentreffs

oder Betriebsfeste

eignet sich die Gaststätte

hervorragend.

Tel: 0921/99216

und 01590/6495343

Bei schönem Wetter lädt die

schöne Sonnenterasse zum

gemütlichen Beisammensein

ein.


4 28. Juni 2020 Aktuell Bayreuther Sonntagszeitung

Corona verlängert die Amtszeit

Jonas Woelk weiterhin Präsidentvon Round Table Deutschland

BAYREUTH. Jonas Woelk wurde

beim Annual General Meeting

von Round Table in Lingen im

Emsland im Juni 2019 zum obersten

deutschen Repräsentanten

des weltweit engagierten Service

Club Round Table gewählt.

Dank Corona verlängert sich

nun die eigentlich begrenzte

Amtszeit von Jonas Woelk um

weitere 12Monate. Das gab esin

der Geschichte von Round Table

Deutschland (RTD) erst drei Mal

und zwar in den 1950er Jahren.

„Eine Wahl im Online-Verfahren

hätte anfangs, bevor die Anpassungen

und Erweiterungen

des BGBvollzogen wurden, keine

Rechtssicherheit gewährleisten

können und eine angemessene

und wertschätzende Veranstaltung

wäre aufgrund des Versammlungsverbotes

auch nicht

möglich gewesen“, sagt Jonas

Woelk im Gespräch mit der Sonntagszeitung.

„Deshalb hat das

Präsidium im ersten Schritt versucht,

im Abstimmungsverfahren,

Richtlinien zur Satzung zu schaffen,

um eine virtuelle Mitgliederversammlung

zu ermöglichen“.

Jedoch durch die Änderung der

Gesetze wäre es nun auch möglich

gewesen, eine Hauptversammlung

online durchzuführen,

aber wir waren schneller als die

Politik.Letztendlich haben wir uns

–inAbsprache mit dem Beirat –

dazu entschieden, dass es für die

Organisation und die betroffenen

Personen am besten ist, dass die

aktuellen Amtsträger weiterhin

für die nächsten 12 Monate im

Amtbleiben.

Dass sich die zweite Amtszeit

von der ersten deutlich unterscheiden

wird, ist dem alten und

neuen Präsidenten klar. Repräsentationen

auf nationaler und

internationaler Ebene wird esbis

auf Weiteres nicht geben. Und es

war vor allem der Austausch mit

Internationalen Clubs und die daraus

gewonnenen Erfahrungen,

die Jonas Woelk schätzen gelernt

hat.

Besonders das World Meeting

2019 in Rumänien mit mehr

als 1.000 Tablern hat ihn beeindruckt.

„Indem wir traditionelle

Werte nicht nur leben, sondern

gleichzeitig weiterdenken, schaffenwir

eine einzigartige Mischung

aus Gemeinschaft, Anpacken

und Spaß –also genau das, was

modernes Tabling ausmacht“, beschreibtder

RTD-Präsidentseine

alten und neuen Ziele.

WeitereInformationen:

Round Table (RT) zählt zuden

Service-Clubs und ist eine parteipolitisch

und konfessionell

neutrale Vereinigung junger

Männer im Alter von 18bis 40

Jahren. Jeder Tisch unterstützt

Initiativen und Einrichtungen

direkt vor Ort. Die Idee

und die Organisationsform

von Round Table haben ihren

Ursprung in der Tradition des

englischen Clublebens: Örtlich

selbständige „Tische“ führen

jeweils etwa 15 bis 25 junge

Männer unterschiedlicher Berufe

und Wirkungsbereiche

Juni 2019 in Lingen: Im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung übernimmt Jonas Woelk (l.) das

Präsidentenamt.

JonasWoelk beim Bechertausch in den Kindergärten.

zusammen. Die regelmäßigen

Treffen werden „Tabling“ ge-

Fotos: red

Kontakt halten die Tabler online,

wie viele andere Organisationen

derzeit auch. Dabei finden

virtuelle Lesungen, Vorträge oder

Reiseberichte statt. Sogar ein

Quiz hat sich das Präsidium überlegt,

um die Motivation der Mitglieder

hoch zu halten und etwas

Abwechslung in den teilweise

trüben Corona-Alltag zu bringen.

„Corona zum Trotz, ist unsere

oberste Prämisse, den Kontakt

zwischen den Mitgliedern aufrechtzuerhalten

und auch in

diesen schwierigen Zeiten neue

dazu gewinnen“, sagt er. Essei in

normalen Zeiten schon schwer,

Menschen zu finden, die sich ehrenamtlich

und karitativ einbringen

möchten.

Die Durchführung lokaler

Spendenprojekte bezeichnet

Jonas Woelk derzeitig als sehr

schwierig. „Einnahmequellen, wie

unser Weinstand bei St. Georgen

swingt oder der Charity-Los-

Stand am Bayreuther Bürgerfest,

entfallen heuer. Aber wir müssen

das Beste daraus machen und

im Rahmen der Möglichkeiten

aktiv werden, um unsere Serviceaktionen,

wie den Weihnachtspäckchenkonvoi

nach

OsteuropaoderderKaufvonhochwertigen

Edelstahlbechern, die wir in

Kindergärten gegen abgenutzte

Plastikbecher tauschen, weiterführen

zu können. Wir müssen

unsere Ressourcen zum Wohle

der Organisation und Gesellschaft

weiter optimal einsetzen.“

2019 wurde Round Table

Deutschland, für seine erfolgreichen

nationalen Serviceprojekte

der vergangenen Jahre und der

gelebten internationalen Freundschaft,

als „Assoziation des Jahres“

ausgezeichnet. Zum dritten

Mal konnte dieser Award nach

Deutschland geholt werden. gmu

Mehr als 3.700TablergibtesinDeutschland, doch wassteckt hinter dem Serviceclub, der nur Männer aufnimmtund eine Altersgrenzevon

40 Jahren hat?

nannt. Die weltweiten Clubs

bilden ein internationales Netzwerk.

Zur Organisationsfamilie

gehören ferner die Old Tablers,

der Zusammenschluss

ausgeschiedener Mitglieder,

der Frauenclub Ladies Circle,

und die Stiftung Round Table

Deutschland, eine gemeinnützige

Institution für die Weiterführung

von Projekten ineinem

professionellen Rahmen, um

so für eine nachhaltige Struktur

zusorgen.

www.rt98.de

www.round-table.de

2.500 Euro-Spende

easyApotheke spendetanTafel Bayreuth

BAYREUTH. Über eine Spende

in Höhe von 2.500 Euro durch

die easyapotheke Bayreuth-

Süd, zusammen mit der Bayreuther

Apothekengemeinschaft,

darf sich die Bayreuther

Tafelfreuen.

„Da wir als langjähriger Ladenpate

der Tafel Bayreuth wissen,

wie wichtig deren Arbeit ist,

möchten wir die Tafel Bayreuth

in dieser schwierigen Zeit mit

einem außerordentlichen Beitrag

zusätzlich unterstützen“, so

Wencke Mühlhäuser, die Leiterin

der easyApothekeBayreuth-

Süd.

Die Spende kam durch die

Aktion „Ear-Saver“ zusammen.

Ear-Saver sind Plastikhalter

zur Befestigung der Masken

im Nacken, statt hinter den Ohren.

Sie sind geeignet für alle,

die längere Zeit Masken tragen

müssen, für Hörgeräteträger,

für Brillenträger, kurz gesagt für

alle! Da vielen Menschen die

Ohren beim Tragen der Masken

schmerzen, finden die „Ear-

Saver“ großen Anklang.

Sie sind für 1Euro inder easyApotheke

Bayreuth-Süd und

den Apotheken der Bayreuther

Apothekengemeinschaft weiterhin

käuflich zu erwerben.

red

V.l.: Ingrid Heinritzi-Martin (Tafel Bayreuth), Wencke Mühlhäuser

(easyApothekeBayreuth-Süd), und Caro Schmidt(ApothekeimRotmain-Center).

Foto: Stefan Dörfler

Inhaberin Sulaima Steinmann vor einer der Boxen von Lagerraum

Welten.

Foto: Mohr

LagerraumWelten

Die Lagermöglichkeit im Herzen Bayreuths

BAYREUTH. Wer kennt es

nicht, zu viele Sachen, aber zu

wenig Stauraum.

Seit Juli gibt es die ideale

Möglichkeit, mitten im Herzen

von Bayreuth in der Badstraße,

um alle Habseligkeiten unterzubringen.

Ob Möbel, Werkzeug,

Hobby- oder Sportausrüstung,

Akten oder den kompletten

Hausstand.

Für jede Art von Einlagerung

hat LagerraumWelten

eine Box, die in der Größe vom

Kunden flexibel bestimmt werden

kann. Vonder Größe S(0,5

–1qm) bis zur GrößeXL(6,5–11

qm) bietet LagerraumWelten

einen hellen, trockenen und

vor allem sicheren, videoüberwachten

Ort für Ihre Habseligkeiten.

Bei Vertragsabschluss bekommt

der Kunde eine Karte,

mit der er jederzeit Zugriff zu

seinem Lagerraum hat. Alle Lagerabteile

befinden sich in zwei

großen Räumen, die einzelnen

Lagerabteile sind jedoch

nur durch einen physischen

Schlüssel zugänglich, der sich

ausschließlich im Besitz des

Mieters befindet. Parkmöglichkeiten

sind ebenfalls direkt vor

Ort vorhanden.

Mehr Informationen gibt es

unter www.lagerraumwelten.

de.

jm


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 28. Juni 2020 5

Gedanken zur Woche

„Vor-urteile“ –von Wolfgang Burkholz, langjähriger Pfarrer in der Epiphaniaskirche Laineck

Vor-urteile sind nicht selten etwas

vor-eilig. Man sieht jemanden,

mustert ihn kurz, registriert

sein Verhalten, und schon weiß

man, wasSache ist.

So ging es mir mal auf dem

Männer-Klo. Nach Verrichtung

des „kleinen Geschäfts“ wollteich

mir die Hände waschen. Doch

das Waschbecken war besetzt.

Ein lässig gekleideter jüngerer

Mann stand davor. Er kämmte

sich ausführlich die Haare, schaute

immer wieder in den Spiegel

und fing von neuem an, seine

Haarprachtindie richtige Position

zu bringen. Ich war etwas in Eile,

aber das schien den Waschbeckenblockierer

nicht zustören.

In aller Seelenruhe machte er

weiter. „Arroganter Typ, eitler

Fatzke, selbstverliebter Schönling“,

fiel mir da nur ein.

Ich wollte grade etwas zuihm

sagen, da ging die Türe auf und

ein anderer junger Mann kamherein,

begrüßte den vor mir mit großen

Gesten. GEBÄRDENSPRA-

CHE fiel mir sofort ein! Mensch,

die sind ja beide gehörlos! Der hat

mich einfach nicht gehört, nicht

wahrgenommen, wie er vor dem

Spiegel stand! Sonst hätte er bestimmt

nicht solange gebraucht.

Der dachte,erwäreallein.

Und ich habe gleich ein Bündel

Vorurteile aus dem Hut gezogen.

Schon etwasbeschämend.

Vor-urteile – wir sehen was

von einer Person, was uns nicht

gefällt, und schon haben wir ein

Urteil parat. Soschnell kann das

gehen.

„Urteile nie über einen anderen,

bevor Du nicht einen Mond

lang in seinen Mokassins gelaufen

bist“. Ein weiser Spruch, den

Indianern in Nordamerika zugeschrieben.

Wasweiß ich schon von dem

Menschen, den ich gerade beoder

verurteilen will?

Kenne ich seine Geschichte,

wie er aufgewachsen ist, welches

Leid er zu tragen hat, welche

Schicksalsschläge ihn ereilt haben?Und

müssen alle so sein wie

ich? Die gleichen Lebensgewohnheiten

haben, die gleichen

Ansichten? Sind wir nicht wie ein

großer Tiergarten, mit höchst unterschiedlichen

Lebewesen, eine

bunte Vielfalt? Wenn ich nicht immer

gleich über den anderen

urteile, vielleicht entdecke ich auf

den zweiten oder dritten Blick interessante

Facetten, spannende

Details. Wäre doch nichtschlecht,

oder?

Was haben wir von unseren

Vorurteilen? Tun sie uns gut? Ich

denke nicht. Mag sein, dass sie

uns selbst für den Moment etwas

aufwerten, aber längerfristig

schaden sie mehr, als dass sie

nützen.

Washab ich davon, wenn ich

über andere richten will? Gott sei

Dank wird einmal ein anderer

über unser Leben richten und

über das Leben der anderen. Da

brauchen wir uns nichthervortun.

Zum Schluss eine wirklich starke

Geschichte. Ehrlich gesagt

musste ich sie erst zwei- oder

dreimal lesen, bis ich sie richtig

kapiert habe. Aber sie hatwas!

„Eine ältere Frau kauft sich im

Schnellrestaurant eine Suppe.

Sie trägt den dampfenden Teller

an einen der Stehtische und

hängt ihre Handtasche darunter.

Dann geht sie noch einmal

zur Theke, um einen Löffel zu

holen. Als sie zurückkehrt, sieht

sie am Tisch einen dunkelhaarigen

Mann, der ihre Suppe löffelt.

Typisch Ausländer, was fällt dem

ein, denkt die Frau empört. Sie

drängt sich neben ihn, sieht ihn

wütend an und taucht ihren Löffel

ebenfalls in die Suppe. Sie

sprechen kein Wort, aber nach

dem Essen holt der Mann für sie

beide Kaffee und verabschiedet

sich dann höflich. Erstaunt

bedankt sich die Frau mit einem

Lächeln. Als sie ebenfalls gehen

will, findet sie ihre Handtasche

nicht. Also doch ein hinterhältiger

Betrüger. Das hätte man sich

gleich denken können! Mit rotem

Gesicht schaut sie sich um. Er ist

Pfarrer i.R.Wolfgang Burkholz,

mittlerweile auch musikalisch

unterwegs mit der Gruppe

KARISMA.

verschwunden. Aber am Nachbartisch

sieht sie ihre Handtasche

hängen. Und einen Teller Suppe,

inzwischen kalt geworden. “

Die Hummelstube in Hummeltal: v.l. Bürgermeister Patrick Meyer, MdB SilkeLaunert sowie MariankaReuter-

Hauenstein und Altbürgermeister RichardMüller vomFreundeskreis Museum Hummelstube. Foto: red

Über 70.000 Euro für Museen im Bayreuther Land

Fichtelberg/Goldkronach/

Hummeltal. Fünf Museen aus

dem Bayreuther Landkreis werden

mit zusammen über 70.000

Euro aus dem „Soforthilfeprogramm

Heimatmuseen“ gefördert,

das hat CSU-Bundestagsabgeordnete

Dr. Silke Launert

bekanntgegeben.

12.000 Euro der Fördergelder

gehen an das Goldbergbaumuseum

Goldkronach, 10.215

Euro an das neue Besucherberg-

werk ebenfalls in Goldkronach.

Das Deutsche Fahrzeug- und

Automobilmuseum Fichtelberg

erhält 22.400 Euro, das Besucherbergwerk

„Gleißinger Fels“ in

Fichtelberg 23.249 Euro und das

Museum „Hummelstube“ inHummeltal

4.292Euro.

Durch die Förderung erfahre

die Museumslandschaft im Landkreis

eine enorme Aufwertung,

so Silke Launert. Mit den Zuwendungen

werdenichtnur die Kultur

des Raumes gestärkt, sondern

auch das große Engagement und

die Arbeit der ehrenamtlichen

Helfer gewürdigt.

„Geld, das in die Fortentwicklung

unserer Museen investiert

wird, ist gut angelegtes Geld“, so

die Politikerin, bei der Übergabe

der Bescheide vor Ort. „Mit

seiner reichhaltigen Kultur, der

vielfältigen Natur und der guten

Infrastruktur hatdie Region viel zu

bieten“, so SilkeLaunert. red

Bitte an die Größe anpassen

Der Audi A3 Sportback 40 e-tron.

Vereinbaren Sie jetzt Ihre persönliche Probefahrt.

Fahren Sie dynamisch in die Zukunft und erleben Sie fortschrittliche Technologie im Alltag –mit dem Audi A3 Sportback 40 e-tron 1 .Das Angebot beinhaltet 4.500 €BAFA Prämie.

Seine innovative Technologie zahlt sich gleich doppelt aus: Beim Kauf eines Audi A3 Sportback 40 e-tron 1 sichern Sie sich nicht nur den Umweltbonus 2 ,sondern ab sofort auch eine Förderung für das akustische Warnsystem

(AVAS) 2 .Der Audi A3 Sportback 40 e-tron 1 –jetzt bei uns erlebbar.

Ein attraktives Leasingangebot:

z. B. Audi A3 Sportback 40 e-tron, Stronic, 6-stufig*.

*Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 2,0; Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,7; CO 2

-Emissionening/km: kombiniert 46; CO 2

-EffizienzklasseA+

LTE- Unterstützung für Audi phonebox,Lichtpaket, Stoff Sequenz/Leder-Kombination, Einparkhilfe plus, Digitaler Radioempfang, Sline Sportpaket, e-tron plusPaket Deutschland, Umweltbonus Hersteller, Audi soundSystem,

Sitzheizung vorn, Sportkontur-Leder-Lenkrad im 3Speichen-Design mitMultifunktion plus,Audiactive laneassist undAudiside Assist, Geschwindigkeitsregelanlage, Komfortmittelarmlehnevorn, u.v.m.

€339,–

monatliche Leasingrate

Leistung:

150 kW (204 PS)

Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis): €39.285,50

Leasing Sonderzahlung: €0,–

Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 1,83 %

Effektiver Jahreszins: 1,83 %

Vertragslaufzeit:

48 Monate

Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

48 monatliche Leasingraten à €339,–

Gesamtbetrag: €20.772,–

Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags

nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Inkl. Überführungskosten. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher.

Etwaige Rabatte bzw. Prämien sind im Angebot bereits berücksichtigt.

1

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 2,0–1,9; Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,7–12,2; CO 2

-Emissionen in g/km: kombiniert 46-43; CO 2

-Effizienzklasse A+. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und

CO 2

-Emissionen sowie CO 2

-Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

2

Der Erwerb (Kauf oder Leasing) eines neuen Audi A3 Sportback 40 e-tron 1 durch Privatpersonen,Unternehmen,Stiftungen, Körperschaften und Vereine nach dem 18.05.2016 wird als Umweltbonus gefördert. Das Fahrzeug

muss im Inland auf den/die Antragstellerin zugelassenwerden (Erstzulassung) und mindestens 6Monate zugelassen bleiben. Sofern das Fahrzeug nach dem 04.11.2019 erstmalig zum Straßenverkehr zugelassenwird,

beträgt die Höhe des Umweltbonusfür den Audi A3 Sportback 40 e-tron 1 insgesamt 4.500 Euro. Die Hälfte des Umweltbonus wird seitens der AUDI AG direkt auf den Nettokaufpreis gewährt, die andere Hälfte des Umweltbonus

(Bundesanteil am Umweltbonus) wird nach positivem Zuwendungsbescheidauf Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter www.bafa.de ausbezahlt. Da das Fahrzeugserienmäßig

zudem bereits über ein Acoustic Vehicle Allerting System (AVAS) verfügt, kann die Anschaffung durch den Bund mit zusätzlichen 100 Euro bezuschusst werden. Auf die Gewährung des Umweltbonusbesteht kein Rechtsanspruch

und die Förderung endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens jedoch zum 31.12.2025. Nähere Informationen zum Umweltbonus sind auf den Internetseiten des BaFa unter

https://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Elektromobilitaet/Foerderprogramm_im_Ueberblick/foerderprogramm_im_ueberblick.html abrufbar.

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Audi Zentrum Bayreuth, Motor-Nützel Vertriebs-GmbH, Nürnberger Str. 95, 95448 Bayreuth, Tel.: 09 21 /3360-3 79, audi-bayreuth@motor-nuetzel.de, www.audi-zentrum-bayreuth.audi


6 28. 14Juni 17. 2020 März Februar 2019 2019 Anzeigensonderseite 8 26. Mai 2019

Ratgeber Autoprofis

Bayreuther Sonntagszeitung

Bayreuther Sonntagszeitung

6 28. 12 16 8Juni 2020 Autoprofis Bayreuther Bayreuther Sonntagszeitung

Sonntagszeitung

AUT

PR

FIS

Auto &Styling

Tuning aller Fabrikate

Verkauf •Einbau •Instandsetzung

Car Service

Neu- und Gebrauchtwagen

Reparaturen +Unfallinstandsetzung

TÜV +AU+Reifenservice

Autostyling

Am Mailand 7•95503 Hummeltal •Tel.09201/7325 •Fax 09201/796496

info@auto-hauenstein.de •www.auto-hauenstein.de

Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 8.00-17.00 Uhr,Sa. nach Vereinbarung

Service für alle Automarken

Böhner Automobile GmbH in Donndorf mit 59-jähriger Tradition

DONNDORF. Die Firma Böhner

Automobile GmbH am Ortseingang

von Donndorf, direkt am

Schlosspark Fantaisie, kann auf

eine mittlerweile 59-jährige Tradition

zurückblicken. Immer standen

dabei der Service für die Kunden

und die Qualität der geleistetenArbeiten

im Vordergrund.

Günstige gebrauchte Fahrzeuge z. B.

Ford FocusKombi 1.6, Silber

EZ12/09,nur69.400km,guteAusstattung,8fachbereift 5.490,- Euro

Mini Cooper Countryman 1.6, schwarz

EZ 01/17, 29.400 km,sehr guteAusstattung,8fach Alu 16.800,- Euro

Opel Corsa-E 120 Jahre 5-türig, anthrazit

EZ 02/19, 7.120 km, RFK, PDC, SHZ, Alu, Allw.Reifen 11.980,- Euro

UNFALL?

Sophian-Kolb-Str. 6

95448 Bayreuth

Böhner Automobile

Eckersdorf/Donndorf

Tel. 0921-31440 •www.boehner-automobile.de

WIR HELFEN!

09 21 79999-0

www.kfz-sachverstaendige.com

Autoteile ·Werkstatttechnik mit Service·Schulung/Hotline ·Werkstattkonzepte

Firmengründer Max Böhner begann

1961 den Betrieb mit einer

Esso-Tankstelle und einer BMW-

Werkstatt. Bereits 1967wurde ein

anerkannter Opel-Dienst eingerichtet.

Die Gründung der Böhner

Automobile GmbH erfolgte am1.

Oktober 1992 durch Dipl.-Ing.

(FH) für Kfz-Technik UweBöhner.

Mehrmarkenservice

Als autorisierter Opel-Service-

Betrieb blieb man Opel Partner.

Seit dem 1. Oktober 2003 wird,

zusätzlich zur Spezialisierung auf

Opel-Fahrzeuge, als freie Werkstatt

Mehrmarken-Service für

Pkw und leichte Nutzfahrzeuge

angeboten.

Firmenchef Uwe Böhner und

sein Team führen mit bestem

Ausrüstungsstand bei Technik

und Diagnosegeräten in der

Werkstatt Wartungen und Inspektionen

für alle Fabrikate laut

Herstellervorgabe durch. Für alle

Reparaturen gibt es einen Kostenvoranschlag

und zwei Jahre

Garantie.

Unfallinstandsetzungen und

Scheibenreparaturen

Natürlich werden auch für alle

Pkw Unfallinstandsetzungen und

Scheibenreparaturen durchgeführt.

Die Abwicklung mit der Versicherung

ist möglich. Für Ersatz

bei Unfall werden Autos vermietet,

außerdem stehen Werkstattersatzwagen

bereit.

Am Ortseingang vonDonndorf aus Richtung Bayreuth, direktamSchlosspark Fantaisie, liegtdie Firma Böhner

Automobile GmbH. Im Bild FirmenchefUwe Böhner (rechts)und Hubert Schmitt, der seit 1. September 1987

dem Betrieb die Treue hält –zunächstals Auszubildender,dann als Mechaniker und schließlich seit einiger Zeit

als Werkstattleiter.

Foto: Schmidt

Böhner Automobile bietetferner

einen umfassenden Reifendienst

an. Neureifen können bestellt

und innerhalb von ein bis

zwei Tagen geliefert werden.

Auch die für Kunden bequeme

Einlagerung von Reifen ist möglich.

Auch bei allen Fragen rund

um Klimaanlagen ist man bei

Böhner Automobile in besten

Händen.

Täglich

TÜV-Hauptuntersuchung

Seit 1. Januar 2020 ist nach Absprache

täglich direkt vor Ort

Hauptuntersuchung inklusiveAbgasuntersuchung

mit Endrohrmessung

durch den TÜV möglich.

Auch alles rund um die Wagenpflege

und Nachrüstungen aller

Art werden für alle gängigen Pkw

angeboten. Hierbei gibt es auch

immer wieder wechselnde Angebote,

die es den Kunden noch

leichter machen, Serviceleistungen

in Anspruch zu nehmen.

Neufahrzeuge, Jahreswagen

und „junge Gebrauchte“

Ein weiterer Teil des Angebots

von Böhner Automobile ist der

Verkauf vonPkws. Vermittelt werden

Opel-Neufahrzeuge. Dane-

ben werden Jahreswagen und

„junge Gebrauchte“ von Opel,

Skoda,VWund BMW vermittelt.

Dabei kann dank der Kooperation

mit größeren Autohäusern

auf einen großen Fahrzeugpool

zurückgegriffen werden, um

möglichst schnell das passgenaue

Wunschfahrzeug für die

Kunden ermitteln und anbietenzu

können.

rs

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 7.45 -17.30 Uhr

Fr. 7.45 -16.00Uhr

Sa.Verkauf nach Vereinbarung

Kfz-Meisterbetrieb Böhner

Eckersdorfer Str.1

95490 Mistelgau

Tel. 09279 /9777 977

E-Mail: info@kfz-boehner.de

Mo. –Do.,7.30 –12und 13 –17.30 Uhr

Fr. 7.30 –12und 13 –16.30 Uhr

Sa. nach Vereinbarung

Dellenentfernung

Spot-Repair

Fahrzeugaufbereitung

AutOptik Bayreuth |Rathenaustraße 44 |95444 Bayreuth

T. 0921–339 11444|E. info@autoptik.de |www.autoptik.de

Adolf-Wächter-Str.6•95447 Bayreuth

Tel.: 0921/69624 •Fax: 0921/5075248

A

AUTO CHECK C

KFZ-City-Service

Ihre

MEISTER-

WERKSTATT


Bayreuther Sonntagszeitung

Sport

28. Juni 2020 7

BAYREUTH. HaSpo Bayreuth

befindet sich aktuell in der

Vorbereitung auf die neue

Drittligasaison. Der Aufsteiger

wirdvon Mathias Bracher,der bereits

zwischen 2013 und 2016 die

Mannschaft betreute, trainiert.

Wir haben uns ausführlich mit

dem Trainer unterhalten.

BTSZ: Sie sind jetzt wieder zurück

in Bayreuth. Wie fühlt essich

an, hatsichder Verein groß verändert?

Mathias Bracher: Das ist schon

ein schönes Gefühl, wieder hier

zu sein. Ich war inden vergangenen

Jahren auch ein paar Mal als

Gastinder Halle.Obwohl ichviele

Jahre inErlangen war, ist eshier

für mich auch ein bisschen wie

nach Hause kommen. So viel

verändert hat sich nicht, ich sehe

hier nach wie vor eine sehr gute

Atmosphäre, der Umgang miteinander

ist sehr angenehm. Rund

um die Mannschaft ist allerdings

alles deutlich professioneller geworden.

Viele Dinge im Training

wurden ritualisiert, wie beispielsweise

das Aufwärmen. Das war

früher nur bedingt so. Dahat das

Trainerteam in den vergangenen

Jahren hier schon viel erreicht.

BTSZ: Durch die Corona-Pause

warfür die Spieler lange kein Training

möglich. Nun läuft die Vorbereitung.

Was macht die Mann-

HaSpo-Trainer Mathias Bracher istzurück

Vorbereitungen für die 3. Handball-Liga sind angelaufen –Saisonstart ungewiss

MathiasBracher (l.) beim Training .

Foto: Peter Kolb

schaft für einen körperlichen

Eindruck?

Mathias Bracher: Das Team

macht einen richtig guten Eindruck.

Da gilt mein besonderer

Dank auch Alex Daut, der als

Athletiktrainer den Jungs täglich

eine Botschaft mit einem Auftrag

gesendet hat. Die Spieler haben

das dankbar angenommen. Es

ist immer besser, etwas Konkretes

aufzugeben, als nur zu sagen:

Haltet euch selbst mit Lauf- und

Kraftübungen fit. Die Jungs wirken

alle sehr fit und motiviert, ich

bin begeistert.

BTSZ: Die Heimspielstätte

Schulzentrum-Ost ist noch bis

Mitte Juli geschlossen. Dies ist

sicherlich eine große Einschränkung

?

Brose Bamberg imUmbruch

Roel Moors entlassen –medi Bayreuth startet Dauerkartenverkauf

Mathias Bracher: Wir können

das Athletiktraining schon im

Freien machen. Aber prinzipiell

istesnatürlichschlecht,wenn die

Halle so lange zu ist. Bisher ist es

nicht soins Gewicht gefallen, weil

die gesetzlichen Bedingungen

die Hallennutzung ohnehin verboten

haben. Gerade wir als Aufsteiger

haben genug im Training

und für die Saisonvorbereitung

zu tun und würden die Halle gerne

nutzen.

BTSZ: Wassteht aktuell auf dem

Trainingsplan?

Mathias Bracher: Wir müssen

sehen, dass wir körperlich für die

Liga ein wenig zulegen. Deswegen

ist esder Plan, die Kondition

aufzubauen oder zu erhalten.

Schnelligkeit und Spritzigkeit

kommen dann etwas später, erst

in den letzten zwei, drei Wochen

vor der Saison. Die Planung ist

deswegen auch schwierig, weil

wir nicht genau wissen, worauf

wir hinplanen. Wir wissen nicht,

in welche der vier Drittligastaffeln

wir eingeteilt werden, wie viele

Mannschaften mitspielen und vor

allem, wann es genau los geht.

BTSZ: Kommen wir zum Sportlichen.

Welche Spielidee gibt es

für die kommende Saison?

Mathias Bracher: Ich denke,

wir werden im Prinzip schon

bei unserer Grundphilosophie

bleiben, die hat sich seit meiner

letzten Amtszeit auch nicht verändert.

Was sich geändert hat,

ist das Abwehrsystem, eine sehr

aggressive, offensive Abwehr.

Wichtig wird sein, dass man ein

zweites Abwehrsystemtrainiert–

aber das braucht Zeit. HaSpo hat

in den vergangenen Jahren fast

nur eine 3-2-1-Abwehr gespielt,

da gibt es in der 3. Liga schon

Spieler, die eine solche Abwehr

eher aushebeln können als Akteure

in der Bayernliga. Es ist

wichtig, noch eine alternative Abwehrformation

zu beherrschen.

Ansonsten versuchen wir, mit

läuferischer Stärke den ein oder

anderen Nachteil gegen etablierte

Mannschaften auszugleichen,

das muss das Ziel sein. Wir wollen

auch viel über Ballgewinne und

Gegenstöße erreichen.

BTSZ: Wasist in der 3. Liga möglich?

Mathias Bracher: Das ist schwer

einzuschätzen, es wird nicht

leicht werden. Ich habe auch an

der zweiten Mannschaft des HC

Erlangen vergangene Saison

gesehen, dass sie gegen den Abstieg

gekämpft hat. Das war eine

sehr erfahrene Mannschaft, sie

haben sich in der 3. Liga schwer

getan, es waren enge Spiele.

Wichtig wird sein, dass wir gut

in die Saison reinkommen und

früh Punkte sammeln. Wir sind

Sven Kopp verlässt SpVgg

zwar der Underdog, aber wir

können durch mannschaftliche

Geschlossenheit, Kampfgeist

und die Euphorie des Aufstieges

bestehen. Ich denke aber, dass

es bis zum Schluss ein Kampf

sein wird. In der Liga gibt esnatürlich

auch Mannschaften, die

in den professionellen Handball

aufsteigen wollen. Es gibt wohl

keine Mannschaft mit demselben

niedrigen Budget wie HaSpo

Bayreuth.

BTSZ: Angenommen, Sie dürften

sich eine Schlagzeile für den

kommendenSommer wünschen.

Wie würde diese lauten?

Mathias Bracher: Für meine

Nerven würde ich mir wünschen:

HaSpo schafft souverän den

Klassenerhalt.Ansonstennehme

ich auch: HaSpo kann in einem

Herzschlagfinale die Liga halten.

Das mögliche Finale in der vergangenen

Saison gegen Günzburg,

das den Jungs durch das

Virus geklaut wurde, wäre schon

ein Highlight gewesen. Das letzte

Saisonspiel in einer vollen Halle

und es geht um alles. Solche

Spiele vergisst du dein Leben

nicht. Deswegen würde ich den

Jungs so eine Partie mit positivem

Ausgang schon wünschen.

Das sind nämlich die Spiele, an

welche man sich gerne erinnert.

Das Interview führte Mirko Strässer.

Meine

Bayreuther

Sonntagszeitung

ist auch bei Instagram.

BAMBERG/BAYREUTH. Ausgeschieden

im Viertelfinale

gegen die EWE Baskets Oldenburg:

Recht durchwachsen, wie

schon die im März abgebrochene

Hauptrunde der Basketball-Bundesliga,

verlief auch das

„Geister“-Finalturnier

der BBL

im

Münchner

Audi-Dome für

Brose Bamberg.

In der Konsequenz

wurde

in der vergangenen

Woche

Head-

Roel Moorswurde als Cheftrainer

bei BroseBamberg entlassen.

Foto: BroseBamberg

coach Roel Moors, der eigentlich

noch Vertrag bis Ende der Saison

2020/21 hatte, entlassen. Mit ihm

musste auch Assistenz-Trainer

Thomas Crabb gehen.

„Im Vordergrund der Arbeit

des Trainerteams steht immer

die Weiterentwicklung der

Mannschaft. Leider verlief

diese in der abgelaufenen

Saison nicht so, wie wir sie

uns erhofft haben. Dementsprechend

waren auch die

Ergebnisse nicht befriedigend.

Mit Blick auf die anstehenden

sportlichen Aufgaben

halten wir es für wichtig,

umgehend zu handeln und

für klare Verhältnisse

zu sorgen“,

wird

Sportdirektor

Leo

de

Rycke,

der

zu

Beginn

der

vergangeneson

zusam-

Saimen

mit Roel

Moors nach Bamberg wechselte,

in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Ein Nachfolger für Roel

Moors soll in den nächsten Tagen

präsentiert werden. Als Kandidat

wird unter anderem Denis Wucherer,

der bisherige Headcoach

von s.Oliver Würzburg, gehandelt.

Auch bei den Spielern wird

es einige Veränderungen geben.

Dem Vernehmen nach werden

wohl Elias Harris und Paris Lee

keine Zukunft mehr in Bamberg

haben.

Obgleich angesichts der Corona-Pandemie

noch unklar ist,

unter welchen Umständen und

wann die neue Bundesligasaison

beginnt, hat auch medi Bayreuth

mit Point Guard Philipp Jalalpoor,

27-jähriger Leistungsträger

des österreichischen Überraschungsteams

der vergangenen

Saison aus St. Pölten, einen erstenNeuzugang

verpflichtet.

Begonnen hat auch bereits

der Dauerkarten-Vorverkauf der

Bayreuther. Die Ticketpreise bleiben

stabil.

Da jedoch noch nicht klar ist,

ab wann überhaupt wieder mit

Zuschauern gespielt werden

kann und wann eine volle Hallenauslastung

möglich ist, muss

zunächst am 10. August nur der

Preis für zehn Heimspiele bezahlt

werden. Die weiteren Heimspiele

werden dann später abgerechnet,

je nachdem ob sie mit Zuschauern

stattfinden konnten

oder nicht.

Immerhin verschafft der Dauerkarten-Vorverkauf

dem Verein

so eine gewisse Liquidität, die

bei allen Bundesligavereinen angesichts

der Ungewissheiten der

Corona-Zeit dringend benötigt

wird.

rs

BAYREUTH. Bei der ab September

geplanten Fortsetzung

der Saison wird Sven

Kopp (links im Bild) nicht mehr

das gelb-schwarze Trikot der

SpVgg Bayreuth tragen.

Wie der Regionalligist mitteilt,

wird Sven Kopp den Verein

zum 30. Juni aus beruflichen

Gründen verlassen und sich der

SpVgg SV Weiden anschließen.

Der 25-Jährige kam im

Feuchte Wände ?Nasser Keller ?

Schimmel oder Ausblühungen?

Jetzt Kostenlosen erstbesuch vorort anfordern!

Lückemeier Bauabdichtungs GmbH

Regionalbüro Bayreuth

95488 Eckersdorf

www.bkm-bayreuth.de

info@bkm-bayreuth.de

Foto: SpVgg Bayreuth

Januar 2019 aus Regensburg

nach Bayreuth und wollte bei

den Oberfranken wieder mehr

Spielzeit sammeln. Das klappte

zunächst auch ganz gut,

denn der Defensivmann kam in

seiner ersten Halbserie zwölfmal

für die Altstadt zum Einsatz

(ein Tor) .Inder unterbrochenen

Saison 2019/20kam SvenKopp

jedoch nur noch auf drei Einsätze.

ms

09 21 /16276511

..

Nasse Wände?

Impressum

Verlag und Herausgeber: SaGa Medien &VertriebOHG

Richard-Wagner-Straße 36,95444 Bayreuth

Tel. 09 21 /1627280-40 |info@inbayreuth.de

Geschäftsführung: Gabriele Munzert, Martin Munzert

Anzeigenberatung: Martin Munzert(verantw.),

Thomas Hacker, StefanieHoffmann

Redaktion: Gabriele Munzert(verantw.), Roland

Schmidt,MirkoSträsser,Wolfgang Munzert, JessicaMohr

Druck: Druckzentrum DerneueTag

Auflage: 42.469 Exemplare(ADAII/2019)

Zustellung: SaGa Medien &Vertrieb OHG,

Martin Munzert(verantwortlich)

Es gelten die AGBfür Anzeigen und andereWerbemittelinZeitungen

und Zeitschriftenaus der Preisliste

Nr.1der SaGa Medien &Vertrieb OHG vom1.1.2020.


10 28. Juni 2020 Aktuell Bayreuther Sonntagszeitung

Zuhause gesucht

Foto: Dörfler

Das ist Katze Amy. Sie ist 2017 geboren. Amy ist sehr verschmust,

allerdings muss sie sich immer erst anihre neue Umgebung gewöhnen

und ist daher anfangs noch recht scheu. Auf diesem Wegsucht

sie nun neue Besitzer,die ihr ein liebesvolles Zuhausebieten.

Dieses und viele weitere Tiere werden im Bayreuther Tierheim

vermittelt.

Tierheim Bayreuth •Telefon0921/62634

www.tierheim-bayreuth.de

Bayreuth feiert mit -alloptik Bamberg feiert 1. Geburtstag!

Geburtstagsgeld

E-Bike-Verleih jetzt auch in Bayreuth

Wie wäre es mit einem Ausflug von Bayreuth auf den Ochsenkopfmit dem E-Bike?

BAYREUTH. Von September

bis Mai führt Mike Thomas in

St.Georgen 15 seine Skiwerkstatt

2ndsky. Für die Sommersaison

eröffnet der Unternehmer

mit seinem Team nun unter dem

gleichen Namen einen E-Bike-

Verleih, inklusive einer markenunabhängigen

Rad-Reperaturwerkstatt.

„Es gibt eine extrem hohe

Nachfrage von Kunden im Raum

Bayreuth“, erklärt MikeThomas.

„Wir haben E-Bikes von dem

bekannten spanischen Hersteller

BH mit den Modellen X Tep

Cross Pro. Davon haben wir erstmal

15 Stück angeschafft, zudem

noch E-Bikes für Kinder ab einer

Körpergröße von 1,30 Metern.

So steht einem Familienausflug,

auch für ein paar Tage, nichts

mehr im Weg“, erklärt der Inhaber

von 2ndsky. „Selbstverständlich

gibt es zu jedem Fahrrad vorab

die richtige Einweisung.“

Die Ausleihdauer kann vom

Kunden individuell bestimmt werden,

ein Stadtrad gibt es bereits

für 35 Euro täglich. Wochen- oder

monatsweise Ausleihe ist auch

möglich.

„Wir bieten allerdings nicht

nur Stadträder an, sondern auch

Mountainbikes und SUV-E-Bikes,

die absolut geländefähig sind.

Ausgestattet sind diese mit 720

Wh und können so bis zu 150 Kilometer

ohne Nachladen schaffen.

Ein Ausflug von Bayreuth bis

auf den Ochsenkopf ist somit

kein Problem“, so Mike Thomas.

jm

MikeThomas(linksimBild) eröffneteinen E-Bike-Verleih in Bayreuth.

Foto: red

Corona sorgt für Abfall

Höheres Müllaufkommen –Oftmals wenig

Verständnis für Wartezeiten am Wertstoffhof

Abbildungsymbolisch

alloptik Bayreuth feiert mit -

alloptik seit einem Jahr auch in Bamberg!

Wir möchten unseren Geburtstag gemeinsam mit Ihnen feiern.

Sie brauchen uns natürlich nichts zu schenken, das Geschenk haben

nämlich wir für Sie: 100,- €Geburtstagsgeld für jeden Brillenauftrag,

der im Juli erteilt wird.

Und so funktioniert´s:

Einfach „Geburtstagsgeld“-Coupon abtrennen und beim Kauf Ihrer

nächsten Korrektionsbrille ab einem Kaufpreis von 200,- Euro bei alloptik vorlegen.

Sie erhalten dann auf den Preis satte 100,- Euro Rabatt.

Achtung, kein Druckfehler:

Wenn Sie sich also z.B. für eine Qualitätsbrille mit

zahlen Sie für diese nur noch 199,- Euro! Genial!

95444 Bayreuth

Maximilianstr. 4

0921 /5087012

Gläsern für 299,- Euro entscheiden,

Coupon 100 €Geburtstagsgeld

Nutzen Sie dieses Angebot und sichern Sie sich jetzt Ihre

Traumbrille zum supergünstigen Sparpreis. Greifen Sie zu.

Es lohnt sich!

Angebot gültig bis 31.07.2020 bei alloptik in Bayreuth.

Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Nur gegen

Vorlage dieses Coupons. Pro Person ein Coupon einlösbar.

Keine Barauszahlung.

Gültig bei jeder Korrektionsbrille ab 200,- €.

allOptik ist ein Unternehmen der Thomas Buschner &Andreas Süß GbR ·Sitz: 08289 Schneeberg, Markt 23

Durch die Abstandsregelungen auf dem Wertstoffhofmussman in Stoßzeiten auch mal warten.

Foto: Wolfgang Munzert

BAYREUTH. Wegen der anhaltenden

Corona-Krise bleiben die

Menschen vermehrt Zuhause

– Homeoffice ist angesagt, und

es heißt selber kochen statt gemütlichen

Restaurantbesuch. In

der Folge steigern sich die Abfallmengen

im Haus.

„Tatsächlich lässt sich feststellen,

dass während der Ausgangsbeschränkungen

aufgrund

der Corona-Pandemie im April/

Mai im Vergleich zu 2019 mehr

Müll angefallen ist“, so der städtische

Sprecher Joachim Oppold.

In die Restmülltonnen wurden

insgesamt 114 Tonnen geworfen,

im Vergleichszeitrum bedeutet

das drei Prozent mehr. Beim Biomüll

wurden 31 Tonnen mehr entsorgt,

eine Steigerung von plus

2,8 Prozent in der Stadt.

„Das erhöhte Abfallaufkommen

war bisher im Arbeitsalltag

der Müllabfuhr kaum spürbar.

Schwankungen sind aus verschiedenen

Gründen immer

möglich“, sagt der Sprecher der

Stadt.

Ein geringeres Aufkommen

beim Sperrmüll begründet Joachim

Oppold mit der Schließung

der Müllumladestation vom 20.

März bis zum 20. April für private

Anlieferungen und eine Coronabedingte

reduzierte Anzahl von

Sperrgutterminen im Stadtgebiet.

Im Vergleich zum Vorjahr wurden

nur 57 Tonnen abgegeben, das

bedeutet einen Rückgang von 7,6

Prozent.

„Deutliche Veränderungen

waren und sind allerdings in Corona-Zeiten

im Bereich des Wertstoffhofs

derStadt erkennbar“, so

der städtische Pressesprecher.

„Um die Einhaltung der Abstandregeln

für die Bürgerinnen und

Bürger sicherzustellen, können

nur noch maximal elf Fahrzeuge

gleichzeitig im Wertstoffhof

parken. Dadurch bildeten sich zu

Stoßzeiten teilweise ziemlich lange

Schlangen. Die Regelung stieß

leider nicht bei jedem Bürger auf

Verständnis“.

Mehr Abfall auch im Landkreis

Mehr Abfall produzierten auch

die Landkreisbewohner. ImVergleichsmonat

April 49 Tonnen

mehr Restmüll als im Vorjahr und

im Mai sogar 59 Tonnen.

Der Trend nach oben zeigt

sich auch beim Biomüll: Die 654

Tonnen aus dem April vergangenen

Jahres steigerten sich um 44

Tonnen und im Mai von 638 Tonnen

auf 660 Tonnen.

Ob die diesjährige Steigerung

tatsächlich auf die Corona-Pandemie

zurückzuführen ist, könne

man letztendlich nicht genau sagen,

meint Karen Görner-Gütling,

Pressesprecherin im Landratsamt.

Es sei möglich, dass die Monate

April und Mai aufgrund der

Wetterlage einen Spitzenwert im

Jahresverlauf darstellten. Wegen

der vorübergehenden Schließungen

einiger Abgabestellen im

März erwartet das Landratsamt

eine Verschiebung bei den Anliefermengen

auf die folgenden

Monate.

Wie in der Stadt kam esauch

an den Abladestellen des Landkreises

durch das erhöhte Anlieferaufkommen

gelegentlich zu

längeren Wartezeiten oder Kapazitätsengpässen.

Deshalb lautet

die Empfehlung des Landratsamtes,

nicht zwingend notwendige

Entsorgungsfahrten nach Möglichkeit

auf einen späteren Zeitpunktzuverlegen.

Auch der städtische Pressesprecher

Joachim Oppold

appelliert an die Vernunft aller

Bürger,die Sicherheit bei der Entsorgung

nicht zugefährden. „Bisher

konnten die Mitarbeiter des

Bauhofs sämtliche Einschränkungen,

bedingt durch Corona,

meistern. Alle Leistungen der

Abfallbeseitigung konnten wie

gewohnt durchgeführt werden“.

gmu


Bayreuther Sonntagszeitung

Ratgeber Gesundheit

28. Juni 2020 11

Dr.Pflaum:

Sprechstunde am Sonntag

VerhüllteSprache: Worauf wir achtenmüssen, wenn wir mit Maskekommunizieren

Anzeige

Bettina Hoffmann lächelt

freundlich. Oder nicht? Ihre

Augen sehen nach Lächeln

aus. Doch ihr Mund ist nicht

zu sehen. Er ist mit einer weißen

Maske bedeckt. Lächelt

sie wirklich? Kommunikation

hinter Masken – gerade zeigt

sich, wie viel Information eines

Gesprächs verloren geht,

wenn den Worten die passende

Mimik fehlt.

Maskenpflicht. Fehlt die Mimik,

sind die Gesprächspartner

rein auf die Worte angewiesen,

die gesagt werden. Dabei wird

doch eigentlich ganz viel zwischen

die Worte gepackt. Fehlt

das plötzlich alles, macht das

ein Gespräch anstrengender,

es kann Angst machen. Bettina

Hoffmann und ihreKollegin Theresa

Strätz beschäftigen sich

beruflich mit dem Thema Sprache

und Kommunikation. Die

beiden sind Klinische Linguistinnen

am Bezirkskrankenhaus

in Bayreuth.

„Wir müssen wohl akzeptieren,

dass Kommunikation

mit Maske auch anders laufen

muss“, sagt sie. Doch sie

anders. Die Stimme klingt gedämpft,

hat weniger Resonanz

als üblich. Das kann, sagt Theresa

Strätz, zu Stress führen. Da

hilft nur, sich selbst die Zeit zu

geben, sich an seine Maskenstimme

zugewöhnen. Außerdem

helfe es, langsamer zu sprechen

und sich Zeit zum Atmen zu lasist

hoffnungsvoll, dass wir uns

schnell an diese neue Situation

gewöhnen werden. „Wir schaffen

in der Kommunikation mehr,

als wir denken, schließlich verstehen

wir auch verschiedene

Dialekte.“

Doch schwierig ist es trotzdem,

wenn ein wichtiger nonverbaler

Teil eines Gesprächs jetzt

fehlt, weil er sich fürs Gegenüber

nicht sichtbar hinter einer Maske

abspielt. Nicht nur schwerhörige

Menschen oder solche, die

mehrsprachig sind, sind darauf

angewiesen, den Mund ihres

Gesprächspartners zu sehen.

Sie brauchen dies, um von den

Lippen abzulesen. Jeder von uns

braucht nonverbale Informationen,

um einem Gespräch die Bedeutung

zuschreiben zu können,

die es hat. Ob jemand, der sagt,

ihm gehe es super, wirklich gut

drauf ist oder ob das Gegenteil

der Fall ist, lässt sich nicht immer

an der Stimme erkennen – es

braucht dazu auch Mimik. Und

nicht zuletzt tragen die Masken

möglicherweise auch dazu bei,

dass über sie eine ganz andere

Stimmung vermittelt wird, als die,

in der sich der Sprecher gerade

Lächelt Sprachtherapeutin Bettina Hoffmann freundlich? Oder doch nicht?

befindet. Man kann auch tieftraurig

eine witzige Maske tragen –

was nimmt das Gegenüber dann

wahr?

Umso wichtiger sei jetzt, Gespräche

ganz bewusst zuführen.

„Drehen Sie den Körper zum anderen

hin, suchen sie Blickkontakt

mit dem Gesprächspartner.

Und haben Sie Mut, nachzufragen,

wenn etwas nicht klar ist.“

Auch Gestik, das mit-Händenund-Füßen-reden,

kann man

ruhig verstärkt einsetzen.

Durch das Tragen einer Maske

ändert sich auch die eigene

Stimme, man nimmt sich selbst

anders wahr, hört sich selbst

Foto: Sommerer/GeBO

sen –was durch die Maske anstrengender

ist, als sonst.

Die veränderte Kommunikation

durch das Tragen einer

Maske birgt auch die Gefahr,

dass Gespräche auf reinen

Wissenstransfer ausgerichtet

werden. Dass nur noch gefragt

wird, was man vom Einkaufen

mitbringen soll. Und Gespräche,

die tiefergehen, die die

Seele berühren, wegfallen

könnten. Gespräche sind jedoch

mehr als reiner Informationsaustausch,

sie dienen der

Beziehungspflege.

Als Beispiel nennt Bettina

Hoffmann die schwerhörige

Oma, die nicht versteht, was

gesprochen wird, aber das zusammensitzen

mit der Familie

genießt. Die Oma ist ein gutes

Beispiel, sie steht für eine Generation,

die nicht geübt ist,

über soziale Netzwerke oder

mit Hilfevon Medien zu kommunizieren.

Bettina Hoffmann rät,

Gespräche gerade jetzt als eine

wertvolle Chance zu begreifen.

AufWiesen ohne Niesen

Gegen Heuschnupfen können Probiotika helfen

FIT AM SONNTAG

DEIN ONLINE WORKOUT FÜR ZU HAUSE

nur bei inbayreuth.de

>>> MACH MIT

UND BLEIB FIT

IN KOOPERATION MIT:

Die gegenwärtig sicherste Art

sich vor Corona zu schützen -

EntspanntimBlütenmeer –eine ausgeglichene Darmflora kann Allergiebeschwerden lindern.

BAYREUTH. Für Heuschnupfenpatientenhat

das Jahr 2020 nicht

immer gut angefangen: Durch

das ungewöhnlich milde Wetter

sind schon Mitte Januar in einigen

Regionen die ersten Pollen geflogen.

Und vor allem im Sommer

möchte so mancher Allergiker am

liebstennur noch drinnen bleiben.

Denn Niesanfälle, eine juckende,

laufende Nase und rote, verquollene

Augen verderben oft die

Freude an steigenden Temperaturen

und den blühenden Wiesen

und Bäumen.

Mit Probiotika Pollenallergien

vorbeugen

Pollenallergiker suchen dann

meist die Apotheke auf, um mit

Medikamenten, wie Antihistaminika,

ihre Beschwerden einzudämmen.

Diese ziehen aber

häufig auch Nebenwirkungen wie

Müdigkeit oder Kopfweh nach

sich. Besser ist es, möglichst wenige

Beschwerden zu bekommen

und weniger Medikamente zu

brauchen. Dabei kann ein neuerer

Therapieansatz den Betroffenen

helfen: eine Kur mit Probiotika –

also lebenden Bakterien. Probiotika

wirken über den Darm, sie

können einen günstigen Einfluss

auf die in ihm lebenden Kleinstlebewesen

wie eben Bakterien

ausüben. Sind diese beispielsweise

durch übertriebene Hygiene,

einseitige Ernährung oder

die Einnahme von Antibiotika aus

dem Gleichgewichtgeraten, kann

das gesundheitliche Folgen haben.

„Unter anderem kann eine

veränderte Zusammensetzung

des Darmmikrobioms mit einem

Allergierisiko zusammenhängen“,

erklärt Dr. med. Sonja Guethoff,

Medical Director bei Bencard

Allergie. „Ein ausgeglichenes Mikrobiom

kann dagegen das Immunsystem

günstig beeinflussen.

Darauf weisen immer mehr wissenschaftliche

Untersuchungen

hin.“

Das Bakteriengleichgewicht

wiederherzustellen, können ge-

Foto: djd

eignete Probiotika, wie Pollagen,

helfen. So hateine Studie gezeigt,

dass Heuschnupfenpatienten

nach viermonatiger Einnahme

des Nahrungsergänzungsmittels

während der Pollensaison

deutlich weniger Beschwerden

hatten und weniger Medikamente

benötigten (Manzotti und Kollegen,

2014). Es beinhaltet die für

Pollenallergiker günstigen Lactound

Bifidobakterien und ist auch

schon für Kinder ab einem Jahr

geeignet.

Infos: www.pollagen.de.

Je früher,desto besser

Gerade angesichts der immer

früher beginnenden Pollensaison

gilt dabei: Je früher vorgebeugt

wird, desto besser. Wer im

Sommer unbeschwerter über

Wiesen laufen möchte, sollte mit

der Einnahme etwa von Pollagen

möglichst schon vor oder zu Beginn

der Pollensaison anfangen

und es als Kurdreibis vier Monate

lang täglich zu sich nehmen. djd

ist das eigene Immunsystem jetzt in Topform zu

bringen.Der größteTeil der Coronainfiziertenist nicht

schwer anCOVID-19 erkrankt, oder zeigte entweder

nur geringe Symptome,oder einen milden Verlauf.Das

zeigt, dass unser Immunsystem durchaus in der Lage

ist,diesen Erreger abzuwehren, wenn –jawenn unser

Immunsystem stabil arbeitet.

Viele Faktoren können jedoch unser Immunsystem

ins Ungleichgewichtbringen:

Das fängt bei einem gestörten Schlaf-Wachrhythmus

an, geht über Fehlernährung, Belastungen durch

Schadstoffeoder Medikamente,bis hin zu Belastungen

durch chronische Krankheiten und nicht zuletzt durch

Ängste!

„Angst ist mit Abstand das stärksteGefühl,das (…)

die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stören

vermag.“ (G.Hüther,Fehlzeitenreport2009). Mankann

heute die Stressbelastung eines Menschen messen,

indem man die VirenaktivitätimSpeichel bestimmt.

Abstandsregeln, Mund- und Nasenschutz, Hygienemaßnahmen

werden nicht ausreichen, sich dauerhaft

voreiner Infektion zu schützen.

Deshalb ist es wichtig jetzt die volle Leistungsfähigkeit

des eigenen Immunsystems gezielt (*) zu

unterstützen, anstatt angstvoll auf einen Impfstoff zu

warten, der auch keinen hundertprozentigen Schutz

bieten wird.

Wirbieten an :

1. Regulationsfähigkeit des Immunsystems testen

2. Störfaktoren identifizieren und eliminieren

3. AufbauderAbwehrkräftedurchindividualisierte(*)

naturheilkundliche Verfahren

4. Abbau vonÄngsten durch Stärkung der

psychischen Widerstandsfähigkeit (= Resilienz)

„Die Gesundheit istzwar

nicht alles, aber ohne

Gesundheit istalles nichts.“

(ArthurSchopenhauer)

Marga Scheidel

Tel.:0921/ 852047

Stefan Scheidel

Tel.:0921/ 1503220

E-Mail: info@naturheilpraxis-scheidel.de

Täglich geöffnet außer Mittwoch

www.naturheilpraxis-scheidel.de

(*) Das Immunsystem eines jeden Menschen ist so individuell,

wie sein Fingerabdruck. Deshalb müssen zum Beispiel die

Auswahl, die Dosis und der Einnahmerhythmus von Arzneimitteln

individuell angepaßt werden, damit eine maximale

Unterstützung der Abwehrkräfte erzielt wird.


12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine