VfLAktuell_13_09/10_4c - VfL Ecknach

vfl.ecknach.de

VfLAktuell_13_09/10_4c - VfL Ecknach

VEREIN FÜR LEIBESÜBUNGEN

Mit seinem Tor zum 1:0 Sieg im Nachholspiel gegen den TSV

Herbertshofen, lässt uns unser Routinier Harry Stemmer weiter

von der Sensation träumen.

Stadion-Zeitschrift des VfL Ecknach 1968 e.V.

Kellerbau I Rohbau

Umbau I Sanierung

Kellerweg 2c · 86556 Kühbach

Telefon 0 82 51/87 27 40

Telefax 0 82 51/87 27 35

Mail: info@kneissl-bau.de

Sonnntag, 11. 4. 2010 · VfL Aktuell Nr. 13

Herzlich willkommen zum Spiel

der Kreisliga Ost

am Sonntag, 11. April 2010

VfL Ecknach - BC Aichach II

Spielbeginn 15.00 Uhr

2. Mannschaft: Spielfrei


Grußwort

Aichach und Thierhaupten statt Schalke und ManU

Nach ungenügenden Leistungen zum Beginn der Motivation bedarf. Ich könnte mir vorstellen, dass

Frühjahrsrunde, machte unsere Truppe im Heimspiel Herr van Gaal gar nicht so betrübt war, dass es vor

gegen Herbertshofen nach meinem Empfinden ei- dem Showdown in Manchester nicht gegen Freiburg

nen Schritt in die richtige Richtung. Sicher wurde oder Berlin, sondern gegen den Tabellenführer aus

kein spielerischer Glanz versprüht und wir erspiel- Schalke ging. Ein Spiel, dessen Bedeutung und

ten uns auch nicht gute Tormöglichkeiten am lau- Schwierigkeit er keinem seiner Profis lange erläufenden

Band. Aber wir nahmen den Kampf an, betern musste.

stimmten über weite Strecken das Spielgeschehen Ein ähnliches Spiel steht uns am Sonntag ins Haus,

und behielten verdient die Punkte in Ecknach. Durch wenn der Nachbar aus Aichach in Ecknach gastiert.

diesen Sieg steht nun eines fest: unabhängig vom Ich bin überzeugt, dass es keine andere Mannschaft

Ausgang des nächsten Spiels, fahren wir in einer der Liga unseren Trainern so leicht machen würde,

Woche mindestens als Tabellenzweiter zum Spit- Thierhaupten aus den Köpfen der Spieler zu verzenspiel

nach Thierhaupten. Eine Situation, die oftbannen. Es ist ein – für uns vielleicht sogar das

mals nicht leicht zu händeln ist. Wie oft versagten Derby! Hinzu kommt, dass es bei beiden Teams um

schon Profimannschaften bei vergleichsweise ein- enorm viel geht. Während wir bei einer Niederlage

fachen Spielen, wenn wenige Tage später ein Auf- den Anschluss an die Tabellenspitze verlieren könntritt

auf ganz großer Bühne folgte und dadurch die ten, würde Aichach im Falle eines Scheiterns ganz

letzte Konzentration fehlte. Da ist es doch praktisch, tief in den Abstiegsstrudel geraten. Dann auf gute

wenn die Partie vor dem Schlagerspiel aus irgend- Nachbarschaft!

einem Grund auch keiner besonderen Worte der Jochen Selig, Vorsitzender Spielbetrieb

Inhalt

Grußwort / Inhalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Tabellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Rückblende Letzter Spieltag . . . . . . . . . . 7

Der heutige Gegner . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Aufstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Spielerporträt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

Torjäger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Poster . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14/15

Pressebericht vergangener Tage . . . . . . 17

VfL Intern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

VfL Intern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Aus Pizzes Sicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Business Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

VfL Museum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

3


Tabelle

Kreisliga Ost

1. SV Thierhaupten 25 62:23 57

2. VfL Ecknach 25 57:31 55

3. VfR Neuburg 25 53:37 50

4. BSV Neuburg 25 49:30 48

5. SC Biberbach 25 48:32 47

6. FC Stätzling 25 42:39 41

7. TSG Untermaxfeld 25 49:46 38

8. BC Adelzhausen 25 57:39 37

9. TSV Pöttmes 25 45:34 37

10. TSV Dasing 25 62:59 34

11. BC Aichach 2 25 50:49 31

12. TSV Herbertshofen 25 38:41 31

13. TSV Täfertingen 25 52:53 29

14. TSV Gersthofen 2 25 45:70 26

15. FC Ehekirchen 25 42:47 25

16. SV Münster 25 31:39 24

17. SV Klingsmoos 25 32:56 21

18. FC Schrobenhausen 25 19:108 3

Der heutige Spieltag (So. 11. April, 15 Uhr)

VfL Ecknach – BC Aichach 2

TSV Herbertshofen – TSV Dasing

TSV Gersthofen 2 – FC Schrobenhausen

SV Münster – BC Adelzhausen

BSV Neuburg – SV Klingsmoos

TSG Untermaxfeld – SC Biberbach

VfR Neuburg – FC Stätzling (Sa., 10. 4./15.30 Uhr)

TSV Pöttmes – FC Ehekirchen

TSV Täfertingen – SV Thierhaupten

Der nächste Spieltag (So. 18. April, 15 Uhr)

SV Thierhaupten – VfL Ecknach

FC Ehekirchen – TSV Täfertingen

FC Stätzling – TSV Pöttmes

SC Biberbach – VfR Neuburg

TSV Dasing – TSG Untermaxfeld

SV Klingsmoos – TSV Herbertshofen

BC Adelzhausen – BSV Neuburg

FC Schrobenhausen – SV Münster

BC Aichach 2 – TSV Gersthofen 2

A-Klasse Ost

Herbertshofen 2 21 1. TSV 57:22 49

2. FC Stätzling 2 18 63:19 43

3. SV Thierhaupten 2 21 53:23 42

4. VfL Ecknach 2 20 58:29 39

5. BC Adelzhausen 2 21 51:36 37

6. TSV Pöttmes 2 20 50: 29 34

7. BSV Neuburg 2 20 50: 40 31

8. SV Münster 2 20 45: 45 29

9. FC Ehekirchen 2 19 42: 42 29

10. VfR Neuburg 2 20 40:38 27

11. SC Biberbach 2 20 46: 41 20

12. TSG Untermaxfeld 2 20 37:54 16

13. TSV Täfertingen 2 19 31:57 13

14. SV Klingsmoos 2 21 27:100 10

15. TSV Dasing 2 20 22:97 7

FC Schrobenhausen 2 hat zurückgezogen

Der heutige Spieltag (So. 11. April, 13 Uhr)

TSV Herbertshofen 2 – TSV Dasing 2

SV Münster 2 – BC Adelzhausen 2

BSV Neuburg 2 – SV Klingsmoos 2

TSG Untermaxfeld 2 – SC Biberbach 2

VfR Neuburg 2 – FC Stätzling 2 (Sa., 10. 4./13 Uhr)

TSV Pöttmes 2 – FC Ehekirchen 2

TSV Täfertingen 2 – SV Thierhaupten 2

Spielfrei: VfL Ecknach 2

Der nächste Spieltag (So. 18. April, 13 Uhr)

SV Thierhaupten 2 – VfL Ecknach 2

FC Ehekirchen 2 – TSV Täfertingen 2

FC Stätzling 2 – TSV Pöttmes 2

SC Biberbach 2 – VfR Neuburg 2

TSV Dasing 2 – TSG Untermaxfeld 2

SV Klingsmoos 2 – TSV Herbertshofen 2

BC Adelzhausen 2 – BSV Neuburg 2

Spielfrei: SV Münster 2

5


Frische, Gersthofen

die man schmeckt! Augsburger Straße 6 · Tel. 08 21/49 79 68

6

Aindling

Marktplatz 10 · Tel. 0 82 37/9 60 80

Haunstetten

Hofackerstraße 21 · Tel. 08 21/8114 69

BETZMEIR REISEN – Ihr Gruppen- und Vereinsspezialist

Gesangs-, Musik- oder Sportvereine, Senioren- oder kirchliche Verbände, Schulen, Volkshochschulen,

Firmen und andere Gruppen reisen mit BETZMEIR.

Wir sind spezialisiert auf die Organisation von Gruppenreisen und Klassenfahrten, kreieren anspruchsvolle

Studien- und Bildungsreisen und erstellen Programme ganz nach Ihren individuellen

Wünschen! Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Möchten Sie für Ihre Gruppe einen Bus chartern? Wir stellen Ihnen den gewünschten Bus mit Fahrer!

Moderne Reisebusse von 40 bis 66 Sitzplätzen.

Kurz- und Wochenendreisen …besonders für Gruppen und Vereine:

Betzmeir Reisen GmbH

Dieselstraße 2 · 86568 Hollenbach

Tel. 0 82 57/999 555 · Fax 0 82 57/999 566

www.betzmeir.de · mail@betzmeir.de

reisen made by betzmeir . . . einfach besser reisen

Schiltberger Straße 2a • Aichach • � 08251/3955


Rückblende

22. Spieltag, Mo., 5. April 2010

VfL Ecknach

TSV Herbertshofen 1: 0 (0: 0)

1:0 Harald Stemmer (49.)

SR: Hubert Reitberger, SV Karlskron

Können Sie Ihren „Alten“

nicht mehr seh’n

dann sofort zu

Streit Fußböden geh’n!

www.fussboeden-streit.de

86576 Rapperzell · Föhrenstr. 2

Tel. 0 82 59/16 70 · Fax 0 82 59/17 79

7


8

Der heutige Gegner

BC Aichach II

Tabellenplatz: 11

Homepage: www.bc-aichach.de

Zugänge: Gentritt Dragidella (SC Oberbernbach), Plamen Nikolov (1. Mannschaft), Markus Küpfer,

Simon Demmelmair, Serdar Can, Thomas Hürner und Abdullah Gögüs (alle eigene Junioren).

Abgänge: Thomas Müller, Manfred Glas, Andreas Tischner (alle 1. Mannschaft), Andi Kratzer

(WF Klingen), Stefan Westermayr (SC Oberbernbach), Yildirim Ibo Yilmaz (DJK Lechhausen), Manuel

Schapfl (SG Mauerbach), Avni Özcan und Michael Mahl (beide FC Schrobenhausen).

Trainer: Vlado Manislavic (bisher A-Junioren-Trainer) für Thomas Müller (Spieler 1. Mannschaft

Saisonziel: Nichtabstieg

Letzte Saison: 1. Platz Kreisklasse Aichach

Entfernung: 2 km

Ergebnisse der letzten fünf Spiele: N/S/N/S/U

Ergebnis Hinspiel: 3:1 für Ecknach


Spielertrainer

Bernhard Haas

Daniel Nowak

– der Trikot-Werbepartner des

VfL Ecknach BC Aichach II

Tor �

Richard Schwarzer �

David Selig �

Abwehr �

Bernhard Haas �

Tobias Huber �

Andreas Rappel �

Bernd Zeuner �

Christoph Heinrich �


Mittelfeld �

Daniel Nowak �

Benedikt Huber �

Thomas Spieß �

Holger Baudrexl �

Harald Stemmer �

Thomas Schmid �

Angriff �

Jürgen Stemmer �

Christoph Jung �

Christian Hoffmann �

� Tor

� Benedikt Kratzer

� Markus Küpfer

� Abwehr

� Jorgo Kotsis

� Ralph Bergmeier

� Simon Demmelmair

� Christopher Schneider

� Jörg Egger


� Mittelfeld

� Tim Nießl

� Fatih Yeter

� Furkan Demirbagi

� Manfred Glas

� Ersan Özer


� Angriff

� Tuncar Cayoglu

� Plamen Nikolov

� Eugen Kunz

Schiedsrichter: Manfred Reuter, VfL Zusamaltheim

SRA 1: Dominik Reuter SRA 2: Daniel Reuter

Spielertrainer

Vlado Manislavic

Tim Nießl

Wanner

Elektrotechnik

GmbH

� Industrie-Elektrik � SPS-Steuerung

� Elektro-Installation

� Anlagenwartung

� EIB-Systeme � EDV-Netzwerke

� E-Checks � BGV A2, A3

ELWA

Pappelstr. 2 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/8 19 94-0

Telefax 0 82 51/5195-0

E-mail: info@el-wa.de

9


VfL-Spielerportrait

Mein Name: Andreas Rappel (Rambold Doni)

Mein Geburtstag: 22. September 1984

Unverwechselbares Merkmal: rotbackerder Bauernbua

So bin ich in 3 Worten: immer gut gelaunt

Was bringt mich morgens aus dem Bett: Der Wecker

Meine „Macke“: ist nicht vorhanden :-)

Mein „Erster“ Kuss: mit 6 beim Flaschendrehen

So verbringe ich meine Freizeit: zum „Glubb“ fahren

Das ist mir wichtig: die Bibi

Mein Traumurlaub: Malediven oder Seychellen

Mein Traumauto: 9-Sitzer

Wieviele Punkte hast du in Flensburg: Null komma Null

Das würde ich für kein Geld der Welt tun: zum FC Bayern gehen

Wie begann deine Fußballkarriere? Am altehrwürdigen Bolzplatz zu „Wuischbo“

Mein Lieblingsplatz in Aichach und Umgebung: Daheim auf der Couch oder beim Eisen (Huber Tobi)

Wie bewertest du deine erotische Ausstrahlung? Supersüß und Supersexy

Irgendwann möchte ich über mich lesen:

Rambold führt den TSW in die Champions League und gewinnt diese gegen den FCB.

11


Patronenfüllungen

schon ab

3,50 E

86551 Aichach

Werlbergerstr. 25

Tel. 0 82 51/88 96 38

Fax 0 82 51/88 96 39

Mo. – Fr., von 8.30 – 12.30 Uhr

und von 14.30 – 18.00 Uhr

Sa., von 9.00 – 13.00 Uhr

Hermes

Paketannahme

12

Tränk 1 · 86551 Aichach-Ecknach

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. von 8.00 bis 18.30 Uhr

Sa. von 8.00 bis 14.00 Uhr

Maxstraße 2 · 86551 Aichach-Ecknach

Telefon 0 82 51/87 17 06

Physiotherapie, Lymphdrainage,

Massage und medizinische

Trainingstherapie

Christoph Link, Günter Ratuschny, Richard Bayerle

Eine Niederlassung des Therapieund

Trainingszentrum Friedberg

Terminvereinbarung unter

Telefon 0 82 51/8702 30

Nudel- und

Geschenkeladen

Bina’s

Werlbergerstr. 25

86551 Aichach

Telefon 0 82 51/93 77 94

Di. – Fr., von 9.00 – 12.30 Uhr

und von 15.00 – 18.00 Uhr

Sa., von 9.00 – 13.00 Uhr

Falk Reinigungs- und

Quelle-Bestellannahme

Getränkemarkt Keckeisen

� Vielseitiges Angebot

� Problemloses Parken auch unterm Dach

� Ganz in Ihrer Nähe, an der alten B 300

in Aichach-Ecknach

� Partyservice – Garniturenverleih


VfL Torjäger

1. Mannschaft

Torschützen Tore

Christoph Jung 13

Harald Stemmer 13

Jürgen Stemmer 12

Christian Hoffmann 4

Andreas Rappel 4

Thomas Spieß 4

Thomas Rupp 3

Holger Baudrexl 1

Kevin Brand 1

Bernd Zeuner 1

Eigentor 1

Fensterkauf ist Vertrauenssache!

Wir bieten: � Eigene Produktion vor Ort

� Mehr als 30 Jahre Erfahrung

� Qualität im Familienbetrieb

� Top-Beratung und Kundennähe

2. Mannschaft

Torschützen Tore

Peter Herb 11

Sebastian Miesl 10

Stefan Kastl 7

Kevin Brand 5

Michael Hamann 5

Holger Baudrexl 3

Thomas Rupp 3

Christian Stemmer 2

Mathias Thoma 2

Tobias Aichberger 1

David Laflash 1

Robert Lutz 1

André Raschke 1

Johannes Schindler 1

Philip Stocker 1

Eigentore 4

FENSTERBAU

KUNSTSTOFFFENSTER

GLASKONSTRUKTIONEN

HAUSTÜREN

Individuell und sicher

Eine Investition die sich lohnt. Sprechen Sie mit uns.

BETRIEB: 86551 Aichach-Ecknach · Hanns-Martin-Schleyer-Straße 6

Telefon 0 82 51/ 70 01 · Telefax 0 82 51/5 3101 · E-Mail: info@fenster-mayr.de

13


Bernd Zeuner


www.m-eins.cc

Rudolf-Diesel-Straße 12a · 86551 Aichach


Pressebericht vergangener Tage: April 1977

Eine imponierende Bilanz

Der VfL Ecknach ist in dieser Saison noch ungeschlagen – A-Klasse winkt

Ecknach (RE) Als der VfL Ecknach 1968 ge- räumen. Sicherlich ein noch beschwerlicher

gründet wurde, da ahnte sicherlich niemand, Weg, aber er sollte durchaus zu schaffen sein.

daß der Verein so schnell einen sportlichen Dabei haben die Ecknacher so etwas wie ei-

Aufschwung nehmen würde. Bereits in der nen Rekord in der B-Klasse aufgestellt, denn

Saison 1975/76 wurde der VfL Ecknach hin- seit dem Beginn der Saison 1976/77 sind sie

ter Hollenbach Vizemeister und nun steht in nunmehr 16 Spielen ungeschlagen. Ledig-

das Team vor seinem bisher größten Erfolg, lich fünf Unentschieden mußten in Kauf ge-

nämlich der Aufstieg in die A-Klasse Ost. nommen werden. Kurioserweise gaben die Eck-

Noch sechs Spieltage trennen die Ecknacher nacher von ihren fünf Minuspunkten drei auf

von ihrem großen Ziel, dem Aufstieg in die A- eigenem Platz ab. Auch den kommenden Spiel-

Klasse Ost, aber der Vorsprung auf den ärgtag mit der Auswärtsbegegnung beim Tabelsten

Verfolger BC Aresing beträgt nur drei lenletzten SC Griesbeckerzell sollten der VfL

Punkte. Immerhin hat der VfL dabei noch so ungeschoren überstehen, obwohl man sich ge-

schwere Brocken wie die Spitzenmannschafgen dieses Team immer schwer tat. Die Entten

FC Pipinsried, BC Aresing und zum Sascheidung über die Meisterschaft dürfte aber

sionschluß den FC Tandern aus dem Weg zu erst in der Schlußphase der Spielzeit fallen.

17


18

BRAUN

DRUCK

Inhaber:

Michael Braun

Büro:

Philipp-Schlelein-Weg 14

89407 Dillingen/Do.

Telefon 0 90 71/ 70 54 52

Druckerei:

Meringer Straße 136 a

86163 Augsburg

Fax 08 21/ 66 20 03

Handy 0171/8770768

ANDREAS PRESTLE

ZÄUNE • TORE • PFLASTER

http://www.zaunanlagen-prestle.de

Hauptstraße 26 · 86931 Prittriching

• Drahtzäune • Wildzäune • Elektroantriebe

• Eisenzäune • Rankgitter • Pflaster

• Stabgitterzäune • Fundamente • Mauern

• Kunststoffzäune • Tore und Türchen • Säulen

• Holzzäune • Schranken • Teerungen

Telefon 0 82 06 /15 90 · Fax 0 82 06 / 66 86 · Mobil 0172/890 79 81


VfL Intern

VfL-Nachwuchs eskotiert FC Augsburg

Einen ganz besonderen Tag erlebten elf

Juniorenspieler des VfL Ecknach in der

Impuls Arena.

Der Hauptsponsor des FC Augsburg

sc24.com ermöglichte den Ecknachern

das Highlight mit den Profis beim Spitzenspiel

gegen Fortuna Düsseldorf einzulaufen.

Begleitet von einigen Jugendtrainern

reiste man sehr zeitig an, um mit

einer kurzen Stadionbesichtigung die

ersten Eindrücke zu gewinnen. Als die

Jungs dann vor ca. 15.000 Zuschauern

mit den FCA-Stars den Platz betraten,

wurden ihre Augen immer größer und

kaum einer wird dieses Erlebnis je vergessen.

Natürlich war für alle Angereisten auch

eine kostenlose Eintrittskarte bereit gelegt,

um das tolle Spiel miterleben zu

können.

Kundendienst · Verkauf · Elektroinstallationen

Schloßplatz 6 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/10 80 · Fax 0 82 51/5 06 47

19


VfL Intern

Schüler-Hallenturnier des VfL Ecknach SF Friedberg

nicht ange-

Am 13. März 2010 veranstaltete der VfL Ecknach ein treten war,

E1 und E2 Schüler-Hallenturnier in der 3-fach-Turn- so dass man

halle der Grundschule Aichach-Nord.

den Turnier-

Nachdem unsere E1 und E2 Mannschaften in diesem plankurzfri- Winter zu zahlreichen Hallenturnieren eingeladen wastig ändern

ren, war es uns ein Anliegen, sich mit diesem Hallen- musste. Die

turnier bei den Mannschaften vom TSV Dasing, SC Mannschaft

Oberbernbach, FC Stätzling, TSV Kühbach und SF Fried- von Bobby

berg zu revanchieren.

Kempe und Wilfried Englhard belegte am Ende mit 9

Am Vormit- Punkten den 2. Platz – den man bei den letzten beitag

fand den Hallenturnieren auch bereits erreicht hatte – und

das E1-Tur- musste sich nur der Mannschaft vom FC Stätzling genier

statt, schlagen geben, die das Turnier mit 4 Siegen unange-

wo unsere fochten gewann. Spieler des Tages auf Ecknacher Sei-

Mannschaft te war Florian Englhard, der 9 der insgesamt 15 Treffer

um das erzielte.

Trainerge-

Dank der

spannMar- guten Zutin

Egen und Peter Burgstaller mit 7:6 Toren und 7

schauerre

Punkten den 3. Platz belegte. Durch eine unglückliche

sonanz und

0:1 Niederlage im letzten Spiel mußte man dem TSV

der vielen

Dasing noch Platz zwei überlassen. Die Ecknacher Tore

fleißigen

an diesem Tag erzielten: Simon Kastenhofer, Sebasti-

Helfer – unan

Lenz und Timo Burgstaller (je 2) sowie ein Treffer

ser Dank gilt

von Florian Egen Ungeschlagen und Sieger in einem

allen mitwir-

recht ausgeglichenen Teilnehmerfeld wurde die MannkendenMütschaft

der SF Friedberg.

tern und Vätern – konnte durch dieses Turnier auch ein

Am Nachmittag fand mit den gleichen Mannschaften kleiner finanzieller Zuschuss für die Schülerkassen der

das E2-Turnier statt, wobei leider die Mannschaft von beiden Mannschaften erzielt werden.

· Abgasuntersuchung · Klimaservice

· Unfallinstandsetzung · Dekra von Montag-Freitag

· Sicherheitsprüfung nach § 29 StVZO

· Fahrtenschreiberüberprüfung nach § 57b StVZO

· Reparaturen und Kundendienst für alle Fabrikate

Tyroller Kfz GmbH – Iveco-Vertragspartner

Schrobenhausener Straße 27

86556 Kühbach · Tel. 0 82 51/87 79 50

21


22

Honda macht Gartenarbeit einfach.

86573 Zahling · Im Thal 9

Tel. 0 82 05/72 77 · Fax 7132

www.helmut-bradl.de

Kompetent und exclusive Beratung und Betreuung


Aus Pizzes Sicht!

„Auch ein großer Kader wird schnell mal ein zu kleiner Kader”

So, oder so ähnlich, könnte man die Situation der letzten Wochen

beschreiben wenn man einen Blick auf den Kader unserer beiden

Mannschaften warf. Denn beim Spiel gegen Adelzhausen schieden

gleich 3 Spieler verletzt aus. Gut, beim Spieler mit der labilsten

Muskelapparatur des Landkreises, Thommy Spieß, muss man ja

ständig mit einem Ausfall rechnen, wenn dann allerdings noch

Coach Bernhard Haas und der eigentlich unzerstörbare „Eisenkarl“

Huber mit Verletzungen ausscheiden ist dies bitter.

Hinzu kamen die Sperre von „Schirikritiker“ Ugi Stemmer, der

den Unmut über seine Chancenverwertung nach dem Spiel gegen

Klingsmoos idealerweise am unparteiischen Gespann ausließ.

Zu Saisonbeginn konnte der VfL eine Kadergröße von knapp 40 Spielern aufweisen, der sich jedoch

im Winter etwas ausdünnte, weil nicht jeder so zum Zuge kam, wie er es sich wünschte. Dies ist

dann in einer Situation mit den angesprochenen, verletzten Spielern sehr schmerzlich. Ein Glück, wer

in solchen Fällen auf einige sogenannte „Stand-by-Spieler“ zurückgreifen kann. Als solcher ist unter

anderem der Hausbaukönig Giggi Wünsch zu nennen, der diese Saison nur in Notfällen aushilft.

Ein solcher Notfall stellte sich auch einmal bei der AH-Mannschaft der SG Mauerbach dar, woraufhin

er selbst dort aushalf, und mit zwei Toren gegen den SSV Alsmoos-Petersdorf eine Blamage abwendete.

Als weiterer Aushilfsspieler ist Matthias Thoma zu nennen. Dieser durchläuft momentan eine

sehr trostlose Zeit bei der Bundeswehr, und wird als Panzergrenadier darauf vorbereitet, wie er seine

sechs Sekunden Einsatzzeit, die ihm statistisch gesehen bei einem Kriegsausbruch bis zum Tod verbleiben,

sinnvoll für sein Vaterland einsetzt. Umso mehr Spaß hat er dann natürlich, wenn er die willkommene

Abwechslung auf dem Fußballplatz genießen kann. Mithilfe dieser beiden, und natürlich

dem vorhanden Kader wird der VfL die Saison sicher gut überstehen, und wer weiß, was am Ende

für beide Mannschaften möglich ist, wenn das Verletzungspech Pause macht. MfG, euer Pizze

R-S-S-Bau

Rollladen-Sonnenschutz-Seidel

Inhaber Michael Seidel

Staatlich geprüfter Rollladen- und Sonnenschutztechniker

Pfarrer-Steinacker-Str. 18 · 86551 Aichach · Tel. 0160 /90 288 046

Wir bieten Ihnen: � Alt- und Neubaurollläden � Rollladenkästen

� Sanierung von Altbau-Rollladenkästen � Sicherheitsrollladen

� Raffstore � Markisen � Tore � Reparatur-Service

� Antriebe � Handwerks-Dienstleistungen rund ums Haus

Schnellreparaturen-Service auch am Wochenende und an Feiertagen!

23


24

Wittelsbacher-

Apotheke

Das Gesundheitszentrum mit dem freundlichen Service

Stadtplatz 21 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/79 79 · Kostenlos 08 00/24 24 2 24

Fax 08251/51150

Inhaber Georg Fläxl

Zertifizierter Apotheker für

Homöopathie und Naturheilkunde

(Apothekerkammer Niedersachsen)

In unserer Apotheke finden Sie für alle Sportarten

ein reichhaltiges Sortiment!


Immer für Sie da!

Löwen-Telefon:

22 33

ARAYA Lichtzentrum

Ilona Tenckhoff

Uferstraße 8

86551 Aichach-Ecknach

Telefon 0 82 51/87 02 40

Fax 0 82 51/87 02 41

www.lass-die-seele-baumeln.de

Energiearbeit & Naturprodukteverkauf

GETRÄNKE

WAGNER

Alles für Ihre

Party zu Hause!

Aichach-Untergriesbach

Am Maibaum

Telefon 0 82 51/36 95

Tel.08258/208

Sielenbach

2 x Aichach

2 x Altomünster

Adelzhausen

86577 Sielenbach

TAXI + KLEINBUS

EBERL

08251/ 10 40

TAG + NACHT

Freisinger Straße 28

86551 Aichach

Hotel und

Gasthof Wagner

86551 Aichach-Untergriesbach

Harthofstraße 38

Telefon 0 82 51/89 77- 0

EP:Hufsky

ElectronicPartner

TV, LCD, Plasma, DVD,

HIFI, Telecom, Mobilfunk,

SAT-Technik, Hausgeräte,

Kundendienst

86551 Aichach

Flurstraße 37

Tel. 08251 82800

Fax 08251 82801

24 Stunden shoppen:

www.ep-hufsky.de

Donauwörther Str. 12 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/89 48 84

Öffnungszeiten:

Montag ab 17.00 Uhr

Di. – Fr. von 11– 14 und 17 – 24 Uhr

Samstag ab 17.00 Uhr

Sonntag von 11.00 – 14.00 Uhr

Für Festlichkeiten öffnen wir auch

außerhalb dieser Zeiten.

Rainer Dantmann

Am Stadtplatz 21a

Aichach

Telefon

0 82 51/89 36 52

www.fliphairstyling.de


� Deko – Gardine � Bodenbeläge

� Mit eigener Polsterwerk-

� Beschattung � Bett und Tischwäsche stätte und Näherei

Stadtplatz 45 · 86551 Aichach · Telefon 08251/5960 · Telefax 08251/52096

26

VfL-Museum

Reservemannschaft in den Anfangsjahren des VfL Ecknach

Von links: Adolf Glas (Spielführer), Ernst Friedel sen., Karl Fuidl, Jakob Selig, Willi Joas, Ludwig

Daubner und Sepp Jung.

Vorne: Anton Selig, Josef Wachinger (Torwart), Josef Seifert † und Matthias Wachinger.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine