Takt_Magdeburg_JuliAugust_2020_Web

TAKTMagazin

Seite 4 . Ausgabe 3/2020 . Service

© TecTake

Preisrätsel

Machen Sie mit

Der Sommer ist da und mit ihm viele

sommerliche Naturschauspiele:

Mückentanz im Abendrot, warme

Sommernächte unterm Sternenhimmel

oder leuchtende Insekten

auf Partnersuche.

Wie heißen diese

glühenden Käfer, die es

nur im Juli zu sehen gibt?

Wir verlosen drei gemütliche

Hängesessel für drinnen und draußen.

Senden Sie uns Ihr Lösungs wort bis zum

20. August 2020 (Poststempel) an:

Redaktion Takt Magdeburg

c/o Ketchum GmbH

Kennwort: SO Juli/August 2020

Käthe-Kollwitz-Ufer 79, 01309 Dresden

takt-suedost@deutschebahn.com

Über den Tellerrand geschaut

Braunschweig für

kleine Entdecker

Till Eulenspiegel begleitet Familien durch die Stadt.

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek Kruszewski

Die Gewinner werden schriftlich

benachrichtigt.

Teilnehmen darf jeder, außer Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG

und zugehöriger Tochterunternehmen sowie deren Angehörige.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich

benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die

Abwicklung dieses Gewinnspiels genutzt. Es gelten die Datenschutzrichtlinien

der DB (dbregio.de/datenschutz). Eine Teilnahme über

Dritte, insbesondere Gewinnspielservice-Anbieter, ist ausgeschlossen.

Serviceinformationen

Frech soll er gewesen sein, den Schalk hatte er

im Nacken und seine Späße haben die Menschen

zum Lachen gebracht – mit seiner roten Narrenkappe

ist Till Eulenspiegel bekannt. Auf den Spuren

der Figur aus mittelalterlichen Erzählungen und

Büchern können Kinder in Braunschweig wandeln.

Denn hier soll er tatsächlich einmal gelebt haben.

das zumindest belegt ein altes Dokument. Wer Till

Eulenspiegel in Braunschweig treffen will, der sollte

während eines Bummels durch die Innenstadt nach

unten blicken. Kleine Steine mit Till Eulenspiegels

Narrenkappe weisen den Weg zu 17 Spielgeräten,

die im Stadtgebiet verteilt und an fünf unterschiedlichen

Stationen zu finden sind. Während sich die

Kinder daran ausprobieren, können die Eltern auf

Bänken eine Pause machen. Braunschweig bietet

eine Reihe kindgerechter Angebote, sodass sich

ein Aufenthalt auch für die kleinen Löwenstadt-

Besucher abwechslungsreich, spannend und lustig

gestalten lässt. Und das alles ist auf kurzen Wegen

miteinander verbunden. Informationen dazu gibt es

in der Touristinformation.

braunschweig.de/tourismus

Mit dem RB 40 geht es einmal pro Stunde

von Magdeburg Hbf nach Braunschweig Hbf

und wieder zurück. Vom Bahnhof aus starten

Besucher zu Fuß den Rundgang durch die

Innenstadt.

© DB AG

Aktuelle Informationen zu Behinderungen

im Bahnverkehr:

Internet: deutschebahn.com/bauinfos

Newsletter für Ihre Strecke: deutschebahn.com/

bauinfos > Bundesland > Newsletter

Ihr direkter Draht zur Bahn:

Die Service-Nummer der Bahn: 0180 6 99 66 33*

Weiter zum Kundendialog im Nahverkehr per

Sprache über Schlüsselwort oder Telefontaste

„Reklamation“/Taste 2, weiter mit „Regio“/Taste 2

E-Mail: kundendialog.suedost@deutschebahn.com

Abo-Service: 0341 24 64 76 68 (Ortstarif),

bahn.de/mein-abo

Die Bahn im Internet: bahn.de

* 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.

DB Bauarbeiten

Bahn-Tipp

Auf zu neuen Zielen

Mit der App DB Ausflug in die Stadt der Türme

Die App DB Ausflug bietet jetzt noch mehr

spannende Touren in die Region. Ausflügler finden

darin auch Ziele in und um Magdeburg sowie in

Mitteldeutschland. Mit den Nahverkehrszügen geht

es zum Beispiel direkt nach Burg. Am Bahnhof startet

die Rundtour durch die Stadt der Türme. So nennt

sich Burg, nordöstlich von Magdeburg. Hexenturm,

Kuhturm, Berliner Torturm, Bismarckturm und

Wasserturm – gleich fünfmal steigen Besucher bei

der Tour hoch, um den Blick über Gärten und die

Stadt zu genießen. Burg hatte 2018 zur Landesgartenschau

eingeladen – das Werk der Gärtner und

Landschaftsbauer ist noch heute zu besichtigen. Die

historischen Parks gehören ebenfalls zum Netzwerk

Gartenträume. Auf geht’s zur Entdeckungstour mit

der App DB Ausflug, die außerdem über 270 weitere

Ausflugsideen bietet.

Übrigens: Das Sachsen-Anhalt-Ticket

ist der perfekte Begleiter für alle, die

beim Tagesausflug flexibel bleiben

wollen. Damit sind sie mit bis zu

vier weiteren Personen einen Tag

lang in Sachsen, Sachsen-Anhalt

und Thüringen unterwegs – mit

Umstieg und Zwischenstopps.

bahn.de/laenderticket

Jetzt kostenlos App

herunterladen unter

itunes.apple.com und play.google.com

DB Streckenagent

DB Navigator

Impressum

Herausgeber: DB Regio AG, Regio Südost, Richard-Wagner-Straße 1, 04109 Leipzig V. i. S. d. P.: Åsa E. Johansson

Redaktion und Realisierung: Ketchum GmbH, ketchum.com/germany; Änderungen vorbehalten,

Einzelangaben ohne Gewähr Redaktionsschluss: 20. Juni 2020; gedruckt auf 100 % Altpapier

Takt Magdeburg“, die Kundenzeitung der DB Regio AG, Regio Südost für Magdeburg und Umgebung, erscheint monatlich. Anregungen und Meinungen an obige Adresse.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos keine Haftung.

Weitere Magazine dieses Users