Adviblatt #03

AdventuriaMinecraft

Ausgabe 3

Premiumserver

Armor verschießt seine Pfeile

Sportbericht

Lieblingsplatz

Stadt: Dragonheart


Inhaltsverzeichnis

Team-Ticker 03

Statistik 03

Auswertung der Serverumfrage 04

Premiumserver 06

Foto des Monats 07

Kurzgeschichte 08

Minigame des Monats 09

Interview mit MaryToma 10

Mob des Monats 12

Das GG - gut oder schlecht? 13

Stadtvorstellung: Dragonheart 14

Rätselpause 16

Wetterbericht 16

Portrait IceRay_ 17

Armor verschießt seine Pfeile 18

Block des Monats 19

Geschichte: Adventuria und Ich 20

Lost Place 22

Sportbericht 23

Lieblingsplatz 25

Mitwirkende in Ausgabe 3 26

2


Team-Ticker

Auch dieses Mal gibt es wieder unseren

Team-Ticker.

Beginnen wir doch einfach mal mit dem

Supportteam. Nach langem Überlegen hat

sich der Admin für Community und Neulinge

MrCraftingKing dazu entschieden, MaryToma

als neue Sup-Leitung einzustellen.

Für die nächsten Wochen ist es dann auch

geplant, einen Co-Leiter einzustellen. Wir

wünschen Mary ganz viel Spaß als Leiterin

und wünschen ihr alles Gute.

Auch im FBT gab es einige Änderungen,

so hat Fliese_ die Probezeit leider nicht geschafft.

Dahingegen sind nun aber Gamesstop1,

camper_pro und _chxntxl_o8 feste

Mitglieder des FBT´s und camper_pro wurde

auch direkt zum Leiter ernannt. Wir

wünschen allen dreien viel Spaß bei ihrer

Arbeit und natürlich viele PE´s.

Aber nicht nur im FBT gab es viele Änderungen,

sondern auch bei den Ingis.

HDhotdog_ hat aus zeittechnischen Gründen

seinen Posten als Ingi-Leiter abgelegt.

In dem Zuge wurde DestinyRaven als neuer

Ingi-Leiter eingestellt. Unter anderem

wegen ihrer herausragenden Leistung

beim Bauevent wurde Kiwikern zur neuen

Ingenieure ernannt. Wir wünschen auch

den dreien alles Gute für die Zukunft und

weiter viel Spaß auf Advi.

Statistiken

Unter dem Motto Statistiken möchten wir

in den folgenden Adviblättern immer eine

Topliste des Servers auswerten. Beginnen

wollen wir mit einer der neusten Statistiken.

Die Rede ist vom Random

Jump‘N‘Run am Spawn. Diesem könnt ihr

über ein Schild am Geländer zum Brunnen

beitreten. Zum jetzigen Zeitpunkt haben

wir auf Platz 1. DestinyRaven mit 83

Sprüngen, Pelu, HDPh4ntom und

Timo009 mit 79 Sprüngen auf Platz 2. und

mit 78 Sprüngen HDhotdog_ und MaryToma

auf Platz 3. Wir gratulieren allen

zu diesen super Ergebnissen und wünschen

allen viel Glück bei dem Versuch,

die fünf von ihren Plätzen zu schubsen.

dabei zu versuchen die 6 von ihren Plätzen

zu schupsen.

3


Auswertung der Serverumfrage

Die Serverleitung hat vor kurzer Zeit eine Serverumfrage gestartet, in

der ermittelt werden sollte, was auf dem Server sehr gut läuft und wo

es vielleicht hier und da noch Verbesserungen bedarf.

Wir möchten gerne mit euch die wichtigsten und interessantesten Ergebnisse

teilen. Die gesamte Auswertung findet ihr aber hier: https://

de.surveymonkey.com/results/SM-83TLR9X37/

Die meisten unserer User sind bereits seit sehr langer Zeit dem Server

treu. Das zeigt, wie sehr man doch mit dem Server und der Community

verbunden wird, wenn man einmal etwas aktiver hier spielt.

Bei der nächsten Frage wird dies noch einmal deutlich bestätigt. Hier

haben 24 User dafür gestimmt, dass die Community die größte Motivation

ist, hier zu bleiben.

4


Auswertung der Serverumfrage

Doch auch ein paar negative

Aspekte wurden abgefragt.

Zum Beispiel, was der größte

Missstand auf Adventuria sei.

Hier stellt sich die Serverleitung

als größter Missstand

heraus. Diese reagierte bei der

Sitzung, in welcher die Auswertungen

besprochen wurden

direkt. Sie kündigten eine Änderung

in der SL an! Wir sind

gespannt.

Zum Abschluss sollten die

User noch Noten für einzelne

Bereiche geben. Der beste

Bereich mit einer Note von 1,7

ist das Serverkonzept und die

Umsetzung. Als Schlechtestes

schnitt auch hier wieder die

Serverleitung mit einer 2,7 ab.

Alles in allem sollten wir dennoch

ganz zufrieden mit den

Ergebnissen sein. Als wirklich

sehr schlecht wurde nichts bewertet.

Was auf jeden Fall als

positiv gewertet werden kann,

ist, dass die Serverleitung direkt mit konkreten Plänen reagiert und

Ideen hat, um die Lage zu verbessern. Wir sollten gespannt sein, ob

es etwas bringt und wie dann die nächste Serverumfrage ausfällt!

5


Premiumserver

Die eine große Frage, die den Server schon seit Jahren bewegt: Soll Adventuria

auf Premium umsteigen? Wieder einmal müssen sich die User

dieser Frage stellen, und es ist wie immer keine leichte Entscheidung.

DerSebiii_, welcher die Idee wieder ins Rollen gebracht hat, vertritt ganz

klar die technische Seite und versucht, den Usern die Vorteile aufzuzeigen.

So wird bei einem Premiumserver jedem User eine eindeutige UUID zugewiesen.

Dies bewirkt, dass Spieler ohne Probleme ihren Namen wechseln

können und trotzdem ihr Pet, ihre Homes, ihr Geld und ihr Inventar behalten.

Weiterhin bleibt man auch trotz neuem Namen in Regionen eingetragen

und muss keine neue Registrierung durchlaufen. User müssen sich

auf einem Premiumserver auch nicht mehr bei jedem joinen einloggen,

sondern sind sofort spielbereit. Die zwei letzten Vorteile, die die User

selbst betreffen, sind zum einen, dass sich Skins schneller updaten und

zum anderen, dass sich kein anderer User mehr über den Account eines

zweiten Spielers einloggen kann, ohne dass dieser sein Passwort hat. Natürlich

gibt es aber nicht nur Vorteile für die Spieler selbst, sondern auch

für den Server. So bietet ein Premiumserver eine höhere Sicherheit gegen

Trolling, da ein Bann auch nach einem Namenswechsel bestehen bleibt.

Wenn es Vorteile gibt, muss es aber natürlich auch Nachteile geben. Dieser

Nachteil ist zwar nicht technischer Natur, aber sozialer und greift

deshalb nicht unbedingt minder. Ein Premiumserver verhindert nämlich,

dass User mit einem Cracket-Account auf dem Server joinen können. Dies

hat zur Folge, dass wir potenzielle neue Spieler von vornherein ausschließen,

was sich natürlich nicht gerade positiv auf die Userzahlen auswirkt.

Nun seid ihr gefragt! Ab dem 03.07. bis zum 05.07. wird das Userreferendum

zu der Thematik gestartet. Jeder auf Adventuria spielende User hat

die Möglichkeit, dort seine Stimme abzugeben und maßgeblich für die Zukunft

Adventurias mitzuentscheiden.

P.S.: Die Serverumfrage (siehe Seite 04) hat ergeben, dass von 31 Usern,

die abgestimmt haben, 100% Premium spielen.

6


Foto des Monats

Na sowas! Ob da wirklich der liebe Apsycholon vor dem König MrCraftingKing

kniet? Es sieht nicht nur so aus, sondern es stimmt auch.

Manchmal muss auch ein Spaß erlaubt sein. Der liebe MrCraftingking

ist für einen Monat der König und sitzt am Spawn auf seinem Thron.

Der rote Teppich darf natürlich nicht fehlen. Damit der König sich auch

so fühlt, bekommt er Geschenke und wird von Apsycholon angebetet.

So sieht doch ein perfekter Tag aus.

7


Kurzgeschichte

Falsche Freunde oder doch die Richtigen?

6 Wochen sind vergangen, wo ich sie - Gott sei dank - nicht ertragen musste. Doch

wie es kommen sollte, sind diese Wochen jetzt vorbei. Morgen ist der erste Schultag

seit langem. Ich freue mich auf meine Freunde, sogar auf Herrn Brand, denn er

ist einfach der beste Lehrer. Doch eine Person macht diese Freude einfach so kaputt,

denn wenn ich schon an sie denke, könnte ich vor Wut platzen! Um wen es

sich handelt? Um meine ehemalige beste Freundin, ja beste Freundin. Dass ich sie

so bezeichnet habe, kann ich nicht verstehen. Sie hat einfach ein sehr privates Geheimnis

meinem Crush erzählt und somit die Freundschaft kaputt gemacht. Als

wenn das nicht genug wäre, ist sie dann auch noch mit ihm zusammen gekommen,

obwohl sie ihn nicht mal geliebt hatte. Eine ganze Woche lang hat sie mir bei Instagram

Bilder von ihnen geschickt und mich auch noch drauf markiert! Als wenn ich

ihr nicht klargemacht habe, dass ich nichts mehr mit ihr zu tun habe möchte, macht

sie sowas! Also, wenn das keine Provokation ist, dann weiß ich auch nicht weiter.

Auf jeden Fall habe ich sie dann in der Schule zur Rede gestellt, weil mich das

mental einfach kaputt gemacht hat. Sie meinte sowas wie: "Ja, ich hab ihn genauso

geliebt wie du! Ich bin einfach hübscher, schlauer und einfach perfekt. Und wegen

deinem Geheimnis, da kann ich ja nichts für."

Ich bin dann so rot vor Wut geworden, weil ich mir nie hätte vorstellen können,

dass sie so ist. Naja jetzt erstmal schlafen und schauen wie es morgen wird...

Ich betrete die Schule und meine Freunde kommen direkt zu mir. Gemeinsam gehen

wir in den Unterricht. In der Aula sehe ich sie schon sitzen mit ihrem, naja,

Freund. Egal, ich muss mich komplett auf die Schule konzentrieren; das ist wichtiger

als einem dummen Jungen hinterherzulaufen. Als die Schulglocke läutete, verließ

ich den Unterricht und wollte gerade gehen, als ich Nele sah, meine ehemalige

beste Freundin. Sie saß in einer Ecke und weinte. Komischerweise war ich besorgt,

aber müsste ich sie nicht eigentlich hassen? Um meinem Gewissen treu zu bleiben,

ging ich hin und fragte, warum sie weinte. Erstmal war sie laut geworden und

sagte: „Das geht dich gar nichts an.“ Als sie das sagte, wollte ich gerade gehen,

doch dann sagte sie: „Hey. Sorry, dass ich so gemein bin, können wir eventuell irgendwo

alleine reden?“ Ich meinte okay und wir gingen auf die Mädchentoilette.

Sie hatte einen Pulli an und krempelte die Ärmel hoch. Lauter blaue Flecken von

Schulter bis zur Hand. Ich war geschockt.

8


Minigame des Monats

Dieses Mal möchten wir ein

eher schnelles Minigame vorstellen.

Es geht um Mario

Kart!

Schon wenn man ankommt,

gibt es etwas Besonderes: Jeder

Spieler kann nun ein Charakter-Kit

auswählen. Man

kann (fast) alle Mario Kart-

Charaktere auswählen. In diesem

Kit sind enthalten: der

entsprechende Kopf und eine gesamte Lederrüstung in der Charakter-

Farbe.

Das Spiel an sich ist echt einfach:

Es gibt Startboxen, in

denen Boote stehen. Die Bahn

besteht an sich aus Eis. Alle

Teilnehmer und Teilnehmerinnen

verteilen sich nun auf die

Boote. Jeder hat sein eigenes.

Sobald der Startschuss

kommt, verschwinden die

Startboxen und es kann losgehen!

Nun liegt es in den Händen

der Userinnen und Usern. Wer kommt als Erstes ins Ziel?

Insgesamt werden 3 Runden gefahren. Danach steht der Sieger fest!

Sollte euch interessieren, wie

das Event ungefähr abläuft

und wie das mit den Kits aussieht,

schaut gerne mal hier

vorbei:

https://

www.youtube.com/watch?

v=1mtztsuEHaw

9


Interview mit MaryToma

Redakteur: Danke, dass du für ein

Interview zur Verfügung stehst. Fangen

wir doch mit etwas Allgemeinem

an: Magst du dich uns kurz vorstellen?

MaryToma: Sehr gerne! Mein Name ist

Mary, ich bin 24 Jahre alt und spiele

seit einigen Jahren auf Adventuria. Einige

Zeit war ich inaktiv, nun bin ich

aber wieder voll und ganz da.

Redakteur: Stell dir vor, dir würden

sämtliche registrierten User auf Advi

zuhören, was würdest du ihnen sagen?

MaryToma: DANKE! Ich bin wirklich

froh über jeden einzelnen User auf Advi

und freue mich jedes Mal, wenn so viele

zusammen kommen und Spaß haben.

Redakteur: Okay, nun möchte ich

natürlich etwas auf das Aktuellste

eingehen: Du bist nun Leiterin in einem

sehr wichtigen Team. Wie fühlt

es sich an?

MaryToma: Ich bin noch immer etwas

nervös. Ich mag die Arbeit eines Supporters

gerne, aber die Leitung ist

nochmal etwas völlig anderes. Natürlich

möchte ich die Person sein, der

man sich gerne anvertraut.

Redakteur: Warum gerade der Support?

MaryToma: Ich bin ein sehr hilfsbereiter

Mensch und mir macht es viel Spaß

anderen Usern die Vorzüge und natürlich

auch die Regeln von Advi näher zu

bringen. Des Weiteren bin ich sehr viel

online und somit auch gut für alle Neulinge

und auch Member zu erreichen.

10

Redakteur: Was war deine erste

Amtshandlung?

MaryToma: Als Erstes habe ich mich

ausgiebig über meine Pflichten erkundigt.

Die Nächste "richtige" Amtshandlung

wird die kommende Supportsitzung

sein.

Redakteur: Hast du bereits Ideen

oder Vorschläge, die du in das Team

einfließen lassen möchtest?

MaryToma: Ich möchte mir die Teamdynamik

in der nächsten Zeit erst einmal

anschauen.

Redakteur: Gibt es etwas, was du

deinen Teamlern hier gerne sagen

möchtest?

MaryToma: Ihr macht eine sehr wichtige

Arbeit und die macht ihr, wie ich bisher

sehen kann, sehr gut. Ich hoffe, ihr

bereichert noch lange das Support-

Team!


Interview mit MaryToma

Redakteur: Nun noch etwas, was die

Leser sicher am meisten interessiert:

Wenn du ein technisches Gerät

wärst, welches wärst du?

MaryToma: Ich glaube, ich wäre ein

Gameboy. Einfach, weil ich retro mag

und wer mag schon den guten alten

Gameboy nicht?

Redakteur: Hast du abschließend

noch etwas, was du den Lesern mit

auf den Weg geben möchtest?

MaryToma: Ich freue mich wirklich sehr,

ein Teil von Adventuria zu sein und hoffe,

dass wir noch ganz viele Jahre zusammen

hier spiele.

11


Mob des Monats

Süßbeeren essen sie am liebsten, unsere kleinen Waldfreunde. Und

zwar die Füchse! Mit ihren zwei bezaubernden Farben, orange von

dem Standard-Fuchs und weiß von dem Schneefuchs, faszinieren sie

einige User auf Advi. Manche User haben sich einen Fuchs auch als

Pet geholt und andere züchten sie Zuhause. Füchse findet man nur im

Taiga Biom. Das Coole an ihnen ist, dass sie ihr Essen im Mund halten

und das kann man auch gut beobachten. Das, was es im Mund

hatte, wird dementsprechend gedroppt, wenn es stirbt. Süßbeeren,

Namensschild und Leinen sind die einzigen Items, die man bei einem

Fuchs verwenden kann.

12


Das GG - gut oder schlecht?

Wie das GG wohl bei den Usern wirkt? Wir haben uns auf den Weg gemacht und

einige User dazu befragt.

Den meisten gefällt das

Grundprinzip. Sie finden

es auch gut, wenn die Mitarbeiter

sowie die Chefs

einen freundlichen Umgang

haben. Der Aufbau

sowie die Firmen selber

seien sehr schön gestaltet,

sagt ein User. Die

technische Umsetzung sei auch gut gelungen, findet ein Admin. Das GG ist anders,

als im IG, eher „familiär“, da nicht jeder für sich alleine arbeitet, sondern alle

gemeinsam. Allerdings ist die wirtschaftliche Situation noch nicht zu 100 Prozent

ausgearbeitet, jedoch arbeitet der Wirtschaftsrat daran, berichtete ein Admin. Das

System ist klar und einfach strukturiert, wodurch jeder seinen Spaß am Farmen findet.

Es gibt inzwischen 5 Firmen, die MicsGang, Apsydian_Industries, RoyalIndustries,

Breitlings_GmbH, Diamond_GmbH.

Man kann Fische farmen

oder auch ein paar

Stacks Melonenblöcke

sammeln. Es gibt ein

breites Spektrum an Sachen,

welches gefarmt

werden kann. In manchen

Firmen gibt es ab und zu

Sonderangebote oder Firmenevents.

Diese werden

meistens bereits vorher

schon angekündigt.

Bis jetzt läuft jede Firma sehr gut und man kann überall sein Geld verdienen.

Lasst euch darauf ein und genießt die super Stimmung.

13


Stadtvorstellung

Dragonheart

In Dragonheart gibt es wunderschöne Plätze, die sich perfekt dafür

anbieten, zu entspannen, ob zu zweit oder allein. Die Aussichten

sind wundervoll.

Die markanteste Besonderheit von Dragonheart ist wohl ganz klar

der Stadtspawn. Zunächst fühlt man sich, als wäre man im Nether

gelandet, doch sobald man die Oberfläche erreicht, wird klar, warum

das so ist. Direkt über dem Spawn bewacht ein großer Drache

die Eigenheime der Einwohner.

14


Stadtvorstellung

Es wird stetig daran gearbeitet, die Stadt noch schöner zu gestalten

und neue Sehenswürdigkeiten zu integrieren. Einige User haben

sich hier bereits niedergelassen, um in Ruhe ein eigenes

Heim zu erbauen und einen Platz zum Wohlfühlen zu erschaffen.

Der Bürgermeister, PsychoPinkBunny, ist jederzeit bereit, sich auf

Ideen und Vorschläge einzulassen und ermöglicht somit ein friedvolles

Zusammenleben für Jedermann.

15


Rätselpause

1. Welches Pet ist das Beliebteste auf Adventuria?

2. Welcher Weg führt am Spawn zum Tierheim?

3. Was soll es bei der Version 1.16 Neues geben?

4. Wie viele Leute können maximal gleichzeitig auf Advi spielen?

5. Wer leitet derzeit das Support-Team?

Lösungen der letzten Ausgabe:

1. Wie viele Blöcke sind in der 1.15.2 dazu gekommen?

> Es sind 7 Blöcke dazu gekommen.

2. In welchem Biom und unter welchen Voraussetzungen spawnen Pandas?

> Pandas spawnen in der Regel in einem Dschungel, wenn Bambus in der Nähe ist.

3. Wie craftet man eine Laterne?

> Man craftet eine Laterne, indem man in der Mitte eine Fackel platziert und darum herum Eisenklumpen.

4. Wann wurde Adventuria eröffnet?

> Advi wurde am 27.07.2013 eröffnet.

5. Wie viele verschiedene Pets werden im Tierheim angeboten?

> Es werden insgesamt 51 verschiedene Pets angeboten.

Wetterbericht

Aufgepasst! Es ist diesen Monat wieder

mit viel Glitzerpuder zu rechnen!

Holt also eure Einhörner raus, die

freuen sich.

Ansonsten sollten die Einwohner von

Schnellwasser ihre Keller in Sicherheit

bringen. Der rote Arm hat Hochwasser

durch zu viele Regengüsse in

den letzten Wochen. Es könnte sein,

dass das Wasser nicht rechtzeitig abfließt

und die Keller überschwemmt.

In Dragonheart regt sich etwas. Der

große Drache lässt ab und zu Feuer

regnen. Also holt eure hitzefesten

Schirme raus! Ansonsten scheint viel

die Sonne. Ihr solltet eure Pflanzen

gießen, sonst verbrennen sie.

New_Haven sollte sich auf sehr viel

Sonne gefasst machen. Aber auch

hier können durch den vergangenen

Regen ein paar Keller überflutet sein.

Also: Badesachen und Luftmatratze

schnappen und ab gehts in den Keller!

Allgemein wird es aber auf ganz Adventuria

sehr heiß. Passt auf, dass

ihr keinen Hitzschlag bekommt!

Und damit: Schönen Start in den neuen

Monat.

16


Portrait IceRay_

Mein Ingame-Name:

Ich heiße ingame IceRay_.

Mein Rang auf dem Server:

Zurzeit bin ich Ingenieur.

Mein Wohnort auf dem Server:

Ich habe mir mit HDhotdog_ weitab

vom Serverspawn im Freebuild ein

kleines aber feines Zuhause eingerichtet.

Wir leben dort in einer Art

Höhlensystem. Zudem haben sich,

mit der Zeit, DestinyRaven und

xGamerTim auch bei uns angesiedelt.

Wie lange bin ich dabei:

Tatsächlich kann ich das nicht genau

sagen, schätzungsweise gegen Anfang

2014, das heißt schon eine

ganze Weile. Damals wurde ich

noch von Apsycholon, im Amt eines

Supporters, auf dem Server eingewiesen.

Was mache ich auf Advi am liebsten:

Wie die meisten wohl wissen, bin ich

fast rund um die Uhr mit Bauen beschäftigt.

Da bin ich stets mit Leib

und Seele dabei.

Was gefällt mir auf Advi am besten:

Diese Frage ist ganz einfach beantwortet:

Die COMMUNITY. Etwas

Vergleichbares habe ich noch auf

keinem anderen Server gesehen. Ich

selbst habe hier viele Freunde gefunden

und ganz ehrlich, auf welchem

Server wäre es denkbar im

17

Reallife ein Servertreffen zu veranstalten?

NUR auf Advi!

Was gefällt mir noch so:

Ich finde unser Serverprinzip einfach

nur Klasse. Es ist nicht darauf ausgelegt,

Massen an Spielern anzulokken

und entwickelt somit eine kleine,

aber starke Community. Es bietet zudem

unzählige Möglichkeiten und

Ziele, vom Wirtschaftmillionär über

Bürgermeister zum Teamler, um ein

paar Beispiele zu nennen.

Was mir sonst noch so einfällt:

Mein oberstes Ziel ist es, Advi wieder

zu altem Glanz zurückzubringen.

Mit Advi 2.0 ist der Grundstein gelegt,

jetzt liegt es an uns, das beste

draus zu machen! Was auch nicht

fehlen darf: Apsy stinkt! xD


Amor Wir sind verschießt wieder seine da! Pfeile

Unter dem Motto “Lasst die Hochzeitsglocken klingen” veröffentlichte MrCraftingKing

am 25.05.2020 im Forum den Beitrag zum Thema Hochzeiten auf

Adventuria. Dies ist nun schon ein bisschen über einen Monat her und seitdem

hat sich auch schon einiges getan. Unter der Leitung von Quentin099

und MrCraftingKing als Priester wurden bereits einige Hochzeiten veranstaltet.

Um es genau zu nehmen, waren es vier. Darunter als erstes Sup3rb4by

und _chxntxl_o8, MaryToma und Apsycholon, BaerunLP und Tanzmariechenm

sowie Leonard__99 und Stellx_.

Vier glückliche Paare haben

sich also auf Adventuria

schon gefunden. Vielleicht

bist du ja ein Teil des nächsten

Paares?Wichtige Infos

dazu, die man vielleicht noch

wissen sollte:

Wie viel kostet eine Hochzeit

eigentlich? Die Hochzeit ist

gar nicht so teuer, sie kostet

nur 10.000 Adventurios.

Doch ihr müsst bedenken,

wenn ihr mal keine Lust mehr auf einander habt und euch wieder trennen

wollt, dann kostet das auch Geld und zwar 2.500 Adventurios.

Wir haben ja schon gerade angesprochen, dass es Priester gibt, welche die

Hochzeiten durchführen. Wenn ihr auch Priester werden wollt, dann könnt ihr

euch ja einfach mal den oben genannten Beitrag anschauen und über die

Konversationen eine

Bewerbung an

MrCraftingKing

schicken.

Wir wünschen allen

auf Adventuria viel

Freude mit dem

Marry-Plugin und

hoffen, dass sich

bald viele Paare

am Spawn küssen

werden.

18


Block des Monats

Der Block, den wir diesen Monat krönen wollen, ist der Eisenblock. Er

ist einer der wichtigsten Blöcke am Anfang des Spieles. Er ist nicht nur

nützlich, um Eisenbarren platzsparend zu verstauen; nein, aus ihm

kann man sich auch einen Gefährten bauen, den Eisengolem. Außerdem

kann der Eisenblock auch fürs Bauen verwendet werden.

Um einen Eisenblock zu craften, werden 9 Eisenbarren benötigt, die

man anschließend in eine Werkbank legen muss und siehe da, man

hat einen Eisenblock. 64 Eisenblöcke können in einem Slot aufeinander

gestapelt werden und ist dementsprechend viel praktischer, als

einzelne Stacks Eisenbarren im Inventar einzulagern.

19


Geschichte

Adventuria und Ich

An diesem Morgen wurde ich im Krankenhaus von Adventuria wach.

Ich hatte extreme Kopfschmerzen und wusste nicht mehr genau was

passiert ist. In diesem Augenblick kam die Krankenschwester Holly

rein und fragte mich, ob alles okay sei. Ich bin wohl ganz schön heftig

auf den Kopf gefallen. Ich sagte daraufhin, dass ich mich zwar nicht

erinnern kann, dass ich auf den Kopf gefallen bin, dieser etwas weh

tut, aber sonst alles gut ist. In dem Augenblick kam auch der Arzt Dr.

Pain rein. Er erzählte mir, dass ich eine kleine Gehirnerschütterung

habe. Ich erzählte Dr. Pain, dass das letzte, an das ich mich erinnern

kann, das ist, dass ich in den Nether gehen wollte. Ab diesem Zeitpunkt

ist alles nur noch schwarz. Dr. Pain erklärte mir, dass dies normal

ist und man es eine temporäre Amnesie nennt. Meine Erinnerungen

sollten aber in den nächsten Tagen wiederkommen. Das beruhigte

mich, denn ich mag es nicht, mit dem Gedanken zu leben, mich an

Teile der Vergangenheit nicht erinnern zu können. Schwester Holly

wechselte noch schnell mein Bettzeug und sagte mir, dass ich wohl

schon am morgigen Tag das Krankenhaus verlassen kann. Die Ärzte

wollen mich nur zur Beobachtung über Nacht da behalten. Das fand

ich gar nicht so schlimm, denn so hatte ich die Möglichkeit, ein wenig

in dem Buch Geschichte von Adventuria zu lesen, welches mir Tom

gab. Das Buch begann mit der Gründung im Jahr 2013, genauer am

27.07.2013. Ich muss sagen, das ist schon eine betreffliche Zeit, wenn

man mal denkt, dass die anderen Städte in der Region es meist nur 1

Jahr - wenn überhaupt - überleben und dann leer sind oder sich die

führenden Personen zerstreiten und einfach neue Städte Gründen. In

dem Buch erfuhr ich, dass aber auch Adventuria immer mal wieder

Auf und Ab’s hatte. So z.B. im Jahr 2014, was sogar zu einer Reform

führte oder auch im Jahr 2019, welches so tiefgreifend war, dass sich

einiges verändern musste. Doch so wie ich es mitbekommen habe,

läuft es jetzt wohl ganz gut und die Leute sind jedenfalls überwiegend

zufrieden. Auf einmal hörte ich einen lauten Knall. Ich wurde schreckhaft

wach und merkte, dass ich wohl eingeschlafen bin. Mit einem Mal

stand Melvin in der Tür des Krankenzimmers und fragte mich, ob alles

gut sei. Als er die Nachricht bekommen habe, dass ich einen Unfall

20


Geschichte

hatte, ist er direkt hergefahren. Ich erzählte ihm, dass ich mich zwar

an nichts mehr nach dem Betreten des Nethers erinnern kann, aber

sonst soweit alles gut ist. Ich bemerkte in dem Moment, dass es

schon früh am nächsten Morgen war und ich heute das Krankenhaus

auch wieder verlassen durfte. Darüber war ich auch etwas froh, denn

vom ganzen im Bett liegen tat mir schon der Rücken weg. Ich muss

sagen, auch wenn die Angestellten alle ganz nett waren, waren die

Betten echt eine Qual. Melvin bot mir gleich an, mich nach Hause zu

fahren und meinen Einkauf zu erledigen. Das fand ich sehr nett von

ihm, doch ich habe ihm gesagt, dass ich mir nichts Schlimmes getan

hatte und deshalb auch selber einkaufen gehen konnte. Immerhin war

heute ja auch Wochenmarkt in Melungi und ich hatte Tom und Leonie

versprochen, einmal bei ihrem Stand vorbeizuschauen. Zuhause angekommen

machte ich mich eigentlich auch schon direkt auf den Weg

zum Wochenmarkt. Es wart was ganz Schönes, hier trafen sich so gut

wie alle aus der Stadt und hatten entweder einen kleinen Stand, wo

sie etwas verkauften oder gingen selbst hin, um ein paar Einkäufe zu

tätigen. Ich brauchte zwar eigentlich nicht viel, doch ich wollte unbedingt

sehen, was alles verkauft wurde. Ich hatte nämlich gehört, dass

die Melonen von Frau Brentano sehr berühmt sein sollten.

Fortsetzung folgt...

21


Lost Place

Der heutige Lost

Place ist die Stadt

Fluffletown. Sie war

die erste Stadt auf

Adventuria und wurde

damals von

NinklWallace gegründet,

jedoch existiert

sie heute nur noch als Map, welche nicht mehr als Stadt fungiert.

Durch ihre bunte Gestaltung war sie sehr bekannt und immer eine Augenweide.

Fluffletown war die erste Umsetzung einer großen Idee.

Man sammelte mit dieser Stadt viele Erfahrungen, im positiven sowie

negativen Sinn. Im Großen und Ganzen ist sie eine große Bereicherung

für den Server gewesen und auch heute noch eine Besichtigung

wert.

22


Sportbericht

In diesem Magazin kommt etwas sehr Spannendes neu dazu: der

Sportbericht!

Hier werden wir entweder ein oder zwei Dauerevents vorstellen, die

ihr ohne Hilfe vom Team jederzeit spielen könnt.

Diesen Monat möchten wir euch direkt zwei Events vorstellen: das

Random Jump’N’Run und Fußball.

Wie ihr bereits bei der

Statistik auf Seite 03 erfahren

konntet, gibt es

am Spawn ein Random

Jump’N’Run. Geht ihr

also bei /spawn genau

geradeaus, lauft ihr bereits

direkt auf das

Schild zu, um dem

Jump’N’Run zu joinen.

Dafür müsst ihr nur

noch auf das Schild klicken. Ihr werdet direkt random an einen Platz

über dem Spawn teleportiert. Unter euch generiert ein Block und vor

euch sollte ebenso ein Block generiert sein. Nun springt ihr von Block

zu Block und bei jedem Sprung erscheint ein neuer Block.

23


Sportbericht

Auch ein Fußballfeld befindet sich seit Kurzem am Spawn. Dieses findet

ihr, wenn ihr den

Marktplatz geradeaus

überquert, über den Fluss

und dann neben der Bibliothek.

Im Untergeschoss

des Spawnhauses

ist eine Karte, auf welcher

ihr das auch noch einmal

nachschauen könnt.

Um eine Runde gegeneinander spielen zu können, müsst ihr mindestens

zu zweit sein. Mehr gehen natürlich auch! Klickt einfach auf das

Schild “Warp Fußball”

und schon kann

es losgehen!

In den vergangenen

Tagen und Wochen

wurde das Event bereits

viel genutzt und

bisher gab es auch

nur positives Feedback!

Außerdem möchten wir an dieser Stelle darauf aufmerksam machen,

dass es nun ganz neu ein Quiz über Adventuria am Spawn gibt! Dieses

findet ihr neben dem Schild zum Random Jump’N’Run!

Wir wünschen euch viel Spaß bei den beiden Dauerevents und gutes

Gelingen!

24


Lieblingsplatz eines Users

Ihr wollt den Kern von Adventuria sehen? Na dann ist das Herz von

Adventuria perfekt! Es ist versteckt, aber zu finden. Das Herz blüht vor

Freude, wenn es aktive User sieht. Was würden wir nur ohne das

Herz von Adventuria machen?

Natürlich kann der Server

ohne es nicht überleben,

wodurch es zu einem

beliebten Platz

wurde. Man kann sich

dort ausruhen und die

schöne Atmosphäre genießen.

Das Herz

schlägt für jeden. Also

sucht den Ort am Spawn und erfahrt die schönen Erlebnisse dort. Das

Herz ist eines von vielen Secrets am Spawn und wurde von Tanzmariechenm

als ihren Lieblingsplatz vorgestellt. Gerne nehmen wir auch

eure Lieblingsplätze ins Adviblatt mit auf.

25


Mitwirkende

Kokosnusskern

MrCraftingKing

Tanzmariechenm

tafftafftaff

Gäste:

MaryToma

IceRay_

Das Adviblatt ist ein Projekt, welches von der MVA geleitet wird.

26


27

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine