Spökenkieker Nr. 400 - 07/2020

Spoekenkieker

Schützenfest in Sassenberg #daheim 2020 // Schützenfest in Freckenhorst #daheim 2020 // Schützenfest in Vohren #daheim 2020 // Schützenfest Hinter den drei Brücken Warendorf #daheim 2020 // Aktion von Lienkamp Automobile // Bäckerei Arenhövel aus Sassenberg erhält Bundesehrenpreis // Neues aus den Schulen // Spökenkieker Job Offensive // Wirtshaus Auf Blombergs Höhen in Bad Laer eröffnet // u.v.m.

Nr.400

Kostenlos zum Mitnehmen

Juli I. 2020 · 39.550 Exemplare

E-Mail: info@spoekenkieker.info · Internet: www.spoekenkieker.info

Postfach 1202 · 48331 Sassenberg · Tel.: 02583-919881 · Fax: 02583-919884

Schützenfest

in Sassenberg #DAHEIM 2020

...mehr auf Seite 3 - 12

Reiseapotheke

in Zeiten von Corona

...mehr auf Seite 16

Schule Aktuell

Neuigkeiten aus den Schulen

...mehr auf Seite 24 - 25

www.WAF-aktuell.de

Rätsel-Spaß

...mehr im Innenteil!

Der nächste

SPÖKENKIEKER

erscheint am

Sa., 08.08.2020

Anzeigenschluss:

Di., 04.08.2020


WARENDORF

2

Zahnärzte

Dr. med. dent.

Linda Pieper

Lars Morawek

Sabine Voigt

Dr.- Rau-Allee 2

48231 Warendorf

Tel.: 0 25 81 . 45 99 514

Fax: 0 25 81 . 45 99 467

info@pieper-morawek.de

www.pieper-morawek.de

Prophylaxe

Implantate

Zahnärztliche Chirurgie

Ästhetische Zahnmedizin

Lachgas-Behandlung

zahnärzte im medizinischen zentrum

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ärztlicher Notdienst

Info-Telefon: 116 117

Zahnarzt-Notdienste

Info-Telefon: 01805 / 986700

Apothekennotdienste

Info-Tel. 0800 - 00 22 8 33

www.aponet.de

DRK-Rettungsdienst für Warendorf,

Beelen, Sassenberg

Krankenfahrten (rund um die Uhr):

02581/19222

Kranken- und Rollstuhlfahrten (Mo.-Fr.):

02581/7898561

Kleintiernotdienste

im Kreis Warendorf

04./05.07.2020

R. Hoffmann-Kiesewetter · Warendorf ·

02581/787171

11./12.07.2020

Dr. K. Fibbe · Oelde · 02522/1684

18./19.07.2020

Dr. M. Halbuer-Kobrink · Oelde ·

02522/4080

Die tierärztliche Klinik in Ahlen (02382 /

83333) ist ständig dienstbereit!

368

400

390

- barrierefrei -

Münsterstr. 5 · 49219 Glandorf

Telefon 05426 - 9452919

Reservierung erbeten!

Wir sind von Donnerstag

bis Sonntag ab 9.00 Uhr

für Sie da.

Frühstück

und

hausgemachte

Kuchen






Liebe Spökenkieker Leserinnen und Leser,

jetzt ist sie da, die so genannte

schönste Zeit des Jahres. Die Ferien-

, beziehungsweise Urlaubszeit. Unabhängig

von der neuen Normalität,

die wir alle jetzt leben müssen, hat

der Sommer natürlich auch heuer

jede Menge schönes zu bieten. Allem

voran zum Beispiel der Urlaub

auf Balkonien oder Terrassien, wie

wir die Ferien zuhause gerne bezeichnen.

Besonders Hobbygärtner

und Heimwerker freuen sich auf ihre

freie Zeit zuhause. Stundenlang

gärtnern oder heimwerken: die Möglichkeiten

sind schier unerschöpflich.

Aber auch für diejenigen, die

weder das eine noch das andere geplant

haben, können diese Wochen

richtig schön werden. Radtouren in

die nähere Umgebung und abends

grillen auf dem Balkon, mit lieben

Freunden eine Wanderung unternehmen,

ins Autokino fahren oder

einem Konzert lauschen sind da nur

einige der Möglichkeiten, auch zuhause

eine tolle Zeit zu genießen.

Eine Entdeckungstour in der Nachbarschaft

macht zudem allen richtig

viel Spaß. Kirchen, Bauwerke, Museen,

Flussläufe und dazu jede

Menge Parks gibt es neu oder wieder

zu erkunden. Am besten einfach im

Netz umschauen und los geht’s. Andere

freuen sich auf ihre schönsten

Wochen an der Nordsee oder Ostsee,

in den Bergen oder in der Heide

und nicht zuletzt auf die Urlaubsreise

in unsere Nachbarländer. So

oder so: es ist Sommer und damit

auch die süßeste Zeit des Jahres.

Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren,

inzwischen auch Kirschen

und jede Menge andere heimische

Früchte locken mit Süße ohne Reue.

Denn neben absolut köstlich sind

die sommerlichen Früchte und Beeren

fast kalorienfrei und zudem

wahre Vitaminbomben. Vitamin C

und Folat stecken zum Beispiel in

Erdbeeren und Johannisbeeren

punkten mit tatsächlich dreimal so

viel Vitamin C wie Zitronen. Außerdem

sagt man ihnen nach, dass sie

bei Rheuma und Gicht helfen können.

Vitamin A ist wichtig für Haut,

Schleimhäute und besonders für die

Augen. Also: nichts wie ran an die

Brombeeren. Am besten direkt einen

Gesundcocktail in Form eines

frischen Obstsalates anrichten und

genießen. Genießen sollen Sie ihren

Urlaub, ihre Ferien sowieso. So wie

auch wir das geplant haben. Die

Fahrräder sind bereit, die Spökenkieker-Region

wartet und mit dieser

Ausgabe verabschieden wir uns in

die Sommerpause. Auf 400 Ausgaben

Spökenkieker können wir mit

dieser zurückblicken und freuen uns

besonders darüber, eine so treue

Leserschaft zu haben. Bei Ihnen zu

Gast sein zu dürfen und natürlich

Ihre Werbung, Ihre Aktionen, Neuund

Umbauten, Geschäftsübernahmen

und so vieles mehr sichtbar

machen zu dürfen. Jetzt, in dieser

Ausgabe und selbstverständlich

auch in den kommenden. Danke dafür:

Und euch und Ihnen eine gute

Zeit. Wir freuen uns schon auf die

nächste Ausgabe, die am 8. August

erscheint. Und wie üblich ist der

Dienstag davor der Redaktionsschluss

Wir wünschen Ihnen allen schöne

Ferien und gute Unterhaltung

Herzlichst,

Ihre Spökenkieker Redaktion

160

Farbenfrohe Drucksachen!

Wir gestalten und drucken

verschiedenste Arten von

Drucksachen für Sie!

Thorsten Kremer zu Gast im Konzertgarten in Bad Rothenfelde

Ein Abend für den Schlager

Nach den großen Erfolgen mit ausverkauften

Konzerten im vergangenen

Jahr kehrt Entertainer Thorsten

Kremer am 17. Juli 2020 ab 19.30

Uhr in den Konzertgarten nach Bad

Rothenfelde zurück. Der gebürtige

Warendorfer (Thorsten Türpitz) steht

seit 35 Jahren auf der Bühne und

feiert mit der von ihm erfundenen

Kinderbuchfigur „MAX der kleine

Dino“ in Deutschland, Österreich,

Schweiz und den Niederlanden

große Erfolge. Jährlich spielen die

beiden über 150 Familienkonzerte

und begeistern kleine und große

Fans. Nachdem Thorsten Kremer vor

zwei Jahren eine Gala im Kurhaus in

Bad Rothenfelde moderierte und

dort eine Mitternachtsshow mit seinen

Schlagern präsentierte, entstand

der Gedanke, mit den Musikern

vom Serenata Ensemble live im

Konzertgarten in Bad Rothenfelde

Schlagerkonzerte zu präsentieren.

Hiermit feierten die Musiker ungeahnte

Erfolge und gastieren in diesem

Jahr erneut in der legendären

Kurmuschel. Das Programm umfasst

Erinnerungen an 35 Jahre

Thorsten Kremer mit einem Teil seiner

eigenen Titel, die es in den Deutschen

Hitparaden und Airplay-

Charts nach ganz oben geschafft

haben. Aber auch Titel anderer bekannter

Stars wird Kremer mit dem

Serenata Ensemble präsentieren.

Bis zum letzten Augenblick war nicht

klar, ob das Konzert in der Corona-

Krise stattfinden darf. Das Land Niedersachsen

hat diese Open-Air Veranstaltung

aber unter Auflagen genehmigt,

so dass einem musikalischen

Sommerabend mit bekannten

Hits und guter Laune nichts mehr

Der Entertainer Thorsten Kremer

kommt nach Bad Rothenfelde. Foto:

© by Michael Swami

im Wege steht. Karten gibt es ab sofort

im Vorverkauf der Tourist-Information

im Haus des Gastes, Telefon

05424/2218-0, Email:

touristinfo@bad-rothenfelde.de

Wir beraten

Sie gern:

Tel. 02583-

919881

Besuchen Sie eines der größten

Grabmalgeschäfte Deutschlands.

Splieterstraße 41 · 48231 Warendorf

Telefon 02581 3076

Email: info@budde-grabmale.de

IHR STEINMETZ FÜR DAS BESONDERE GRABMAL

Lieferung im Umkreis von 150 km ohne jeden Aufpreis.

GRABMALE

WARENDORF

GRABMALE

Jetzt kostenfrei unseren

186-seitigen Katalog anfordern.

www.budde-grabmale.de

GRABMALE

WARENDORF

397


3

Zu jeder großen Inspektion gibt es bei Lienkamp

Automobile vom 04.07. bis 31.10.2020 einen GRATIS

Verzehrgutschein

im Wert von 15 Euro

(in Worten: fünfzehn Euro)

Einzulösen in einem

Sassenberger Restaurant

Ihrer Wahl* bis zum

15. November 2020.

(*Restaurant-Auflistung siehe unten)

Meisterwerkstatt für alle Marken

Wir können AUTO

www.lienkamp.de

Tel. 02583 - 2030

Nach der Inspektion geht’s lecker Essen

Sassenberg. Mit einer tollen Idee unterstützt

Thomas Lienkamp in der Corona-Zeit die

Sassenberger Gastronomie. Zu jeder großen

Inspektion erhält der Kunde einen GRATIS-

Verzehrgutschein in Höhe von 15 Euro, den er

in einem Sassenberger Restaurant einlösen

kann. Ob ein Imbiss-Besuch im Hesseltreff,

bei MAU-TAI oder Antalya Insel-Grill oder ein

Restaurant-Besuch im Paradiesgrill, Ratsstuben,

Tin’s Fusion Wok, Pizzeria Il Mulino,

Elvira’s Feldmarkstuben, Eichenhof, Heimathafen

oder Hotel am Feldmarksee... für jeden

Geschmack ist etwas dabei.

Reservieren Sie jetzt einen Termin für Ihre

nächste große Inspektion und profitieren Sie

vom GRATIS-Verzehrgutschein!

Unterstützen Sie mit dieser Aktion die Sassenberger

Gastronomie!

Die Verzehrgutscheine können bis zum 15.

November 2020 in den jeweiligen Restaurants

(siehe unten) eingelöst werden.

Die Inspektionen können im Zeitraum vom

04.07.2020 bis 28.02.2021 durchgeführt

werden.

Lienkamp Automobile

Schürenstraße 37 · 48336 Sassenberg

Tel. 02583-2030 · www.lienkamp.de

Wir suchen zum 01.08.2020 einen leidenschaftlich, engagierten Auszubildenden zum KFZ Mechatroniker (m/w/d).

Schriftliche Bewerbungen bitte an: Lienkamp Automobile, Schürenstraße 37, 48336 Sassenberg

Von Galen Str. 7 · 48336 Sassenberg

Telefon 02583 - 4637

Gasthaus Eichenhof

Feldmark 3

48336 Ssssenberg

Tel. 02583 3307

www.gasthauseichenhof.de

Fichtenstr. 24 · 48336 Sassenberg

Tel.: 0 25 83 / 300 506

www.hotel-am-feldmarksee.de

Klingenhagen 2-4

48336 Sassenberg

Tel. 02583 9199390

www.doenerparadies.de

Asiatische Küche

Lappenbrink 53 · 48336 Sasenberg

Tel. 0 25 83 / 753 19 16

Alle Speisen auch zum Mitnehmen!

Zum Knapp 11 · 48336 Sassenberg

Tel. 02583 300 4550

www.heimathafen-sassenberg.de

FÜCHTORFER STRASSE 11 · 48336 SASSENBERG

TELEFON 02583 - 3046551


4

TOTALER

RÄUMUNGS-

VERKAUF

wegen Geschäftsaufgabe

Vom 01.07. - 31.08.2020:

Alles 50 -70%

reduziert! Alles muss raus!

Schuhmoden

für Damen, Herren und Kinder

www.schuhmoden-kattenbaum.de

Mo. - Fr. 9.30 - 18.00 Uhr durchgehend • Sa. 9.30 - 14.00 Uhr

Klingenhagen 7 · 48336 Sassenberg · Telefon 02583-1353

... Horrido & bleibt alle gesund!

Kattenbaum schließt nach über 120 Jahren

Noch bis zum 31. August hat Schuhmoden Kattenbaum geöffnet. Danach

wird das Traditionsunternehmen für immer schließen. (Foto: Privat)

Sassenberg ohne Kattenbaum?

Das kann man sich kaum vorstellen!

Jedes Kind in der Hesselstadt kennt

den Kattifant, das Maskottchen von

Schuhmoden Kattenbaum. Doch

nun ist nach über 120 Jahren

Schluss für das Schuhgeschäft. Am

31. August wird es für immer seine

Türen schließen. Schuld ist nicht nur

die Corona Krise, sondern auch der

Onlinehandel, der immer früher im

Jahr mit Schlussverkäufen startet.

„Wir haben kaum noch Zeit, um unsere

Schuhe zur regulären Preisen

verkaufen zu können“, so Sandra

Stakenkötter, Inhaberin der Schuhgeschäftes.

„Seit rund zehn Jahren

sinken deshalb die Gewinne kontinuierlich.“

So blieb nur noch die Entscheidung

das Geschäft zu schließen, ohne in

die roten Zahlen zu rutschen. Dabei

hatte man schon eine Lösung gefunden.

Eigentlich sollte ab dem 1. September

das Schuhgeschäft an einen

neuen Mieter übergeben werden. Es

wäre dann weiter unter dem Namen

„Kattenbaum“ gelaufen und auch

die zwölf Mitarbeiter hätten ihren Job

behalten können. Doch Corona

machte einen Strich durch die Rechnung.

Der Interessent sprang ab,

was Sandra Stakenkötter auch irgendwie

verstehen kann und ihm

deshalb keinen Vorwurf macht. Viele

Kunden sind nun traurig, dass es

das Traditionsgeschäft bald nicht

mehr geben wird. „Einen so tollen

Laden mit gutem Personal und perfekter

Beratung wird man so schnell

nicht wieder finden“, bedauert eine

Kundin. Auch Passanten vor dem

Geschäft haben Bedenken, dass

Sassenberg in Zukunft an Einkaufsqualität

verlieren wird. „Etliche Geschäfte

sind in den letzten Jahren

schon am Klingenhagen geschlossen

worden“, erinnert sich eine Frau.

„Erst TV Janke, dann Böckenholt

Moden, Lotto Landers, Blumen

Strickmann und jetzt auch noch

Schuhmoden Kattenbaum“. Sandra

Stakenkötter geht mit einem weinenden

und einem lachenden Auge.

Ich freue mich, dass meine Eltern

nun endlich ihren wohlverdienten

Ruhestand und ihr Rentenerdasein

genießen können. Alle zwölf Mitarbeiterinnen

haben zum Glück einen

neuen Job gefunden. Sie selbst wird

wieder in ihren alten Beruf als Arzthelferin

zurückkehren und ist damit

zufrieden. „Die Zeit im Schuhgeschäft

ist keine verlorene Zeit, sie

hat mich weitergebracht“. Was aus

den Geschäftsräumen wird steht

zum Glück auch schon fest: „Tin’s

Fusion Wok“ wird mit Restaurant

und Cocktailbar von der Füchtorfer

Straße an den Klingenhagen ziehen

und die Räumlichkeiten mit neuem

Leben füllen.

An dieser Stelle möchte sich das

Team von Schuhmoden Kattenbaum

noch einmal bei allen Kundinnen

und Kunden für die langjährige

Treue bedanken!

Strandbad am Feldmarksee ist eröffnet

391

Foto: Archiv

31, 95 € *

Rufen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne!

Spökenkieker-Verlag · Tel. 0 25 83 / 919 881

www.spoekenkieker.info

Nun ist es endlich soweit und das

Strandbad am Feldmarksee in Sassenberg

ist eröffnet worden.

Leider gibt es aufgrund der Coronakrise

einige Hinweise und Verhaltensregeln,

die zur Vermeidung der

Ausbreitung des Virus zu beachten

sind.

Der Zutritt zum Strandbad kann nur

mit einer Online-Reservierung unter

www.sassenberg.de/strandbad

erfolgen. Registrierte Besucher erhalten

einen QR-Code und werden

bei einem Besuch durch das Kassenpersonal

ein- und wieder ausgescannt,

damit mögliche Infektionsketten

nachgewiesen werden können.

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich

bar und vor Ort, als

Nachweis wird ein Bändchen für das

Handgelenk heraus gegeben, welches

auch während des gesamten

Besuches gut sichtbar zu tragen ist.

Die registrierten Daten werden nach

Ende der Badesaison vernichtet.

Der Eintrittspreis beläuft sich für alle

Besucher pauschal auf 3,- Euro. Der

Betrag ist möglichst passend mitzubringen.

Die bis zum 16.6.2020 erworbenen

Saison-, Familien- und

Zehnerkarten haben am Strandbad

weiterhin Gültigkeit, aber auch dieser

Besuch muss vorab online reserviert

werden!

Aufgrund der zur Verfügung stehenden

Fläche ist die Besucherzahl auf

700 Personen gleichzeitig begrenzt.

Hygienekonzept bzw. die Informationen

für die Badegäste hängen im

Strandbad aus.

Öffnungszeiten bzw. Reservierungsmöglichkeiten

werden mit vier Tage

Vorlaufzeit auf www.sassenberg.

de/strandbad veröffentlicht.

Bei Fragen rund um den Strandbad-

Besuch steht Herr Kniesel unter Tel.

02583/3093040 und Frau Puttins

unter Tel. 02583/3093030 jederzeit

zur Verfügung.


5

#daheim

2020

www.zweirad-ross.de

Auch wenn das Schützenfest 2020 in Sassenberg wegen Corona ausfallen muss. Wir Sassenberger

halten zusammen und zeigen gemeinsam, dass wir zum Schützenverein und zu unserem Schützenkönig

Thomas Stratmann stehen. Hißt die Schützenfestfahnen und zeigt, dass wir uns auch in schweren

Zeiten die Lebensfreude nicht nehmen lassen! Mit „Abstand“ sind wir in Sassenberg die Besten!

Wir wünschen allen einen schönen Sommer

und grüßen mit

einem dreifachen

Horrido!

400

BORNEMANN

BAUWERKSABDICHTUNG & ROHRREINIGUNG

• Kapillarsperren

• Kellerabdichtungen

• Rissverpressung

• Fassadenschutz

48336 Sassenberg · Tel. 02583/8279658 · Mobil: 0152/28782337

Internet: www.abdichtung-ms.de

„Horrido“

und bleiben Sie gesund!

von-Galen-Straße 8

48336 Sassenberg

Tel. 0 25 83 / 10 38

www.arenhoevel.com

HORRIDO !!!

Bleibt alle gesund und freut

Euch aufs Schützenfest 2021

Schützenkönig Thomas Stratmann, der auch Mitglied im Spielmannszug Sassenberg ist, wird aufgrund

der Corona-Epidemie der erste König sein, der gleich zwei Jahre nacheinander die Sassenberger

Schützenschwestern und Schützenbrüder regiert. Ihm zur Seite steht als Königin seine Frau Irmgard.

Erich-Kästnerstraße 13 · 48336 Sassenberg

Tel. 02583 300 80 48 · Mobil 0170 888 22 81

www.brechmann-sanierung.de


6

#daheim

2020

Mit uns sind

Sie immer

„oben“ auf!

Heinz

Brinkmann

Dachdeckermeister

Robert-Linnemann-Straße 9

48336 Sassenberg

Telefon 02583/715 • Fax 1709

Auto-Tel. 0171/7700798

www.hb-dach.de

Die Jubelthrone von 1970 und 1995

Meisterbetrieb

308

• Erdarbeiten

• Pflasterarbeiten

• Kanalbau

• Abbrucharbeiten

• Containerdienst

• GaLa-Bau

Porschestraße 11 · 48336 Sassenberg · Telefon: 02583/3243

Mobil: 0170/5575652 · Fax: 303047 · d-dreger@web.de

Im Jahr 1970 schoß Franz Deitert den Vogel ab und erkor Brigitte Böckenholt zu seiner Königin, die er dann noch

im Königsjahr heiratete. Dem Thron gehörten an: Klaus Grassner und Ingrid Bösing, Paul Lackamp und Maria

Mirlenbrink, Heinz Uphoff und Annette Köckemann, Werner und Agnes Holtkemper, Franz und Hilde Pohl, Clemes

und Monika Brameyer, Joachim und Inge Knabe. (Fotos: Bürgerschützenverein Sassenberg)

über

50 Jahre

Beratung · Verkauf · Reparatur · Kundendienst

Griestop GmbH · Lappenbrink 21 · 48336 Sassenberg

Tel. (0 25 83) 14 34 · Mobil (01 71) 2 12 65 83 · www.griestop.de

Tel. 02583/919161

Mit und ohne Anmeldung

Mo. geschlossen / Di. bis Fr. 8.00 -

19.00 Uhr / Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

Fahrt in der Kutsche von der Krönung zur Parade.

Horrido und bleibt gesund! Euer Kemper-Team!

WAF

aktuell

...für den besten Kreis

Liebe Schützenvereine!

Kennt Ihr schon „www.WAF-aktuell.de“?

Tragt Euren Verein jetzt kostenlos in unser großes

Online-Portal unter „Vereine“ ein. Dieses Angebot

gilt natürlich auch für alle anderen Vereine... ob

Sportvereine, Musikvereine, Feuerwehren, usw...


7

#daheim

2020

MEISTERWERKSTATT · Schürenstr. 37 · Sassenberg

Telefon 02583 / 2030 · www.lienkamp.de

Wir können HORRIDO! HELAU!

1995 schoß Karl Fischer den Vogel ab und seine Frau Elke wurde Königin. Zur Throngesellschaft zählen: Bernhard

und Christiane Kunstleve, Norbert und Marion Fischer, Manfred und Gabriele Wiewel, Helmut und Monika

Wiewel, Bernhard Jäger und Rosi Hilbrand-Jäger, Michael und Petra Baumjohann, Antonio und Ursula Aprile,

Heiner und Christel Maßmann, Heinz-Josef und Maria Kuhlenkötter, Alfred und Bärbel Blömker.

Obwohl der Schießstand auch nach der Erneuerung im Jahr 1995 für alle Waffen geeignet ist, kam es ausgerechnet

in diesem Jahr zu einem äußerst kurzen Ringen um die Königswürde. Seit Menschengedenken war es

nicht mehr geschehen, dass der Vogel mit dem Kleinkalibergewehr und nicht mit dem Schrotgewehr abgeschossen

wurde, das gewöhnlich frühestens ab 11.30 Uhr zum Einsatz kam. In diesem Jahr gelang es Karl Fischer

aber, den Vogel bereits um 11.28 Uhr und nach insgesamt nur 210 Schüssen mit dem kleinen Kaliber zu Fall zu

bringen.

Der Schützenverein vor 100 Jahren

Ein schwerer Wiederbeginn nach dem ersten Weltkrieg

Ein erstes Foto nach dem Wiederbeginn des Schützenvereins hinter der

Breuerschen Scheune (1921). Wir erkennen den König Fritz Schleume

zwischen dem Ehepaar Franz Breuer, neben Frau Breuer B. Mußmann

und Clemens Maas, das Mädchen mit der Schleife ist Toni Breuer (Königin

von 1932), ganz rechts Zeremonieneister Hermann Mußmann. In der

Bildmitte auf dem Pferd der erste Kommandeur der Ehrengarde Theodor

Maas.

Der Wiederbeginn nach Kriegsende

fiel dem Schützenverein Sassenberg

ungeheuer schwer. Es waren nicht

nur viele Schützenbrüder gefallen

und verstorben, sondern auch die

Zerstörung der bisher gepflegten vaterländischen

und monarchischen

Ideale war schwer. Es gab keinen arbeitsfähigen

Vorstand mehr. Der Tod

des Vorsitzenden Heinrich Breuer

war ein unersetzlicher Verlust. Unter

den Sassenberg Schützenvereinsmitgliedern

fand sich niemand, der

sich zutraut, dieser übermächtigen

Persönlichkeit im Amte zu folgen.

Erst durch die Initiative des neuen

Amtsbürgermeisters, des Warendorfer

Heinrich Temme, kam am 23.

Mai 1920 eine Generalversammlung

zu Stande, auf der beschlossen

wurde, in diesem Jahr erstmals wieder

ein Schützenfest zu feiern. Erst

als sich Heinrich Temme bereit erklärte,

sich im Schützenverein zu engagieren,

konnte eine Woche später,

am 30. Mai, offizielle Vorstandswahlen

anberaumt werden, auf denen

der Amtsbürgermeister zum

neuen ersten Vorsitzenden des Bürgerschützenvereins

gewählt wurde.

Heinrich Temme sollte sich als ein

besonderer Glücksfall für den Verein

erweisen. In seiner langen Amtszeit

verhalf er dem Verein in den zwanziger

und dreißiger Jahren zu neuer

Blüte, führte ihn durch die schwierige

Nazizeit und half ihm auch beim

Neubeginn nach dem zweiten Weltkrieg.

1920

Schützenkönig wurde 1920 Bernhard

Müseler, zu seiner Königin

nahm er Anna Kattenbaum. Zum

Hofstaat zählten Frau Müseler und

Bernhard Kattenbaum sowie das

Ehepaar Anton Arenhövel.

Vorsitzender des Bürgerschützenvereins

von 1920 bis 1948: Amtsbürgermeister

Heinrich Temme

297

TRADITION & FORTSCHRITT

Zum Hilgenbrink 22 · 48336 Sassenberg

% 0 25 83 / 940 403 · www.albert-lueckemeyer.de

LVM-Servicebüro

Nina Hoos

Schürenstr. 25 A

48336 Sassenberg

Tel. (02583) 940101

info@hoos.lvm.de

Horrido!

Ihre Apoth

heke

vor Ort

He rzlich, modern

und kompetent.

Nutzen Sie weiterhin unsere App für

Bestellungen, unseren Lieferservice

und Abholautomaten.

Bleiben Sie gesund!

PARK APOTHEKE

Tel: 02583 1800

www. park-apotheke-sassenberg.de

Annette Korte | Klingenhagen 2-4

Horrido!

Bleibt alle gesund!

Horrido!

Emsort 4 · 48336 Sassenberg · Tel. 02583 9199037 · Mob. 0170 9688423

Natürlich

beraten.

PhysioFit Korte · 48336 Sassenberg

Klingenhagen 39 · Telefon 0 25 83 / 37 57


8

#daheim

2020

Frense GaLaBau

• Großbaumschnitt • Fällarbeiten

• Landschafts- und Gartengestaltung

• Teichbau • Pflasterungen • Zaunanlagen

zertifizierter Betrieb für Keller-Abdichtung,

Schacht-Sanierung + Entwässerung

48336 Sassenberg · Esch 6

Tel. (0 25 83) 25 06 · Mobil (01 71) 6 24 98 02

Horrido! Bleibt alle gesund!

„Kompanie stillgestanden!“ erklingt erst wieder beim Schützenfest 2021. So lange bleiben weiße

Schützenhose, Hut und Stock im Schrank.

Lappenbrink 3 · 48336 Sassenberg

Telefon: 0 25 83 - 10 74

Mit Filiale im Netto-Markt in Sassenberg

Schloßstraße 1

48336 Sassenberg

Tel.: 02583 / 939189-0

Fax: 02583 / 939189-9

Auch wenn das Schützenfest leider ausfallen muss. Mit

unseren Brillen landen Sie immer den richtigen Treffer!

BRILLEN · KONTAKTLINSEN · AKUSTIK

WWW.OPTIK-KESSNER-HEIMANN.DE

294

Horrido!

Bleibt

gesund!

Dachdeckermeister GmbH & Co. KG

Johannes Kortenbreer

Mit uns fahren Sie gut und günstig.

Kfz-Reparaturen aller Fabrikate

Robert-Bosch-Straße 1 · 48336 Sassenberg

Tel. 02583 / 3741 · www.Auto-Lohmann.de

Sassenberg hat einen der größten Schützenvereine der Region. Immer wieder imposant sind die Bilder

vom Festumzug durch die Hesselstadt.


9

#daheim

2020

Auslobung des Heimatpreises 2020

der Stadt Sassenberg

Bewerbungen noch bis zum 31. August 2020 möglich

Das Land Nordrhein-Westfalen hat

ein neues Förderprogramm zum

Thema „Heimat. Zukunft. Nordrhein-

Westfalen wir fördern was Menschen

verbindet.“ ins Leben gerufen.

Dazu gehört der mit 5000 € dotierte

Heimatpreis.

In einer Sitzung am 26. September

2019 hat der Rat der Stadt Sassenberg

beschlossen, an dem Projekt

teilzunehmen. Somit können auch

Sassenberger Vereine, Personen, Interessengruppen

von dem attraktiven

Preisgeld profitieren.

Die Sassenberger Vereine, Personen,

Interessengruppen können

sich ab sofort und bis zum

31.8.2020 (es zählt der Eingangsstempel)

bei der Stadt Sassenberg,

Der Bürgermeister, Schürenstraße

17, 48336 Sassenberg, um diesen

Preis bewerben. Das Antragsformular

zum Wettbewerb können Sie auf

der Homepage www,sassenberg.de

herunterladen oder im Rathaus

(Zimmer 303/304) abholen.

Ziel des Heimatpreises

Ziel des neuen Programms ist es,

Menschen für lokale und regionale

Besonderheiten zu begeistern, die

positiv gelebte Vielfalt in unserem

Bundesland deutlich sichtbar werden

zu lassen, Heimat zu bewahren

und gleichzeitig für die Zukunft zu

gestalten. Der Heimatpreis würdigt

deshalb vorwiegend ehrenamtliches

Engagement und innovative, nachahmenswerte

Projekte im Bereich

Heimat.

Preiskriterien des

Heimatpreises 2020

der Stadt Sassenberg

Der Rat der Stadt Sassenberg hat

folgende Preiskriterien festgelegt:

•Verdienste um die Heimat

•Pflege und Förderung von

Bräuchen

•Erhalt von Kultur und Tradition

•Engagement zur Stärkung des

gesellschaftlichen Zusammen-

Spielmannszug darf wieder proben

haltes in der Stadt Sassenberg.

Im Antrag sollen die Bewerber ihr

Projekt beschreiben und es einem

oder mehreren der oben angeführten

Schwerpunkten des Preises

2020 zu ordnen. Es können nicht

nur Projekte beschrieben werden,

die bereits abgeschlossen sind, sondern

auch die, an denen noch gearbeitet

wird. Auch künftige Ideen können

mit angegeben werden.

Die Bewerbungsfrist endet am

31.8.2020. Im Anschluss wird eine

vom Rat der Stadt Sassenberg gestellte

Jury, die sich aus je einem

Vertreter aller Fraktionen und dem

Bürgermeister zusammensetzt, über

die Vergabe entscheiden. Die Verleihung

des Heimatpreises durch den

Bürgermeister erfolgt anschließend

in einer gesonderten Feierstunde.

Die Preisvergabe erfolgt gemäß folgender

Staffelung:

• 1. Preis: 3000 €

• 2. Preis: 1500 €

• 3. Preis: 500 €

400

400

Ihre Provinzial Geschäftstelle

Martin & Nadine Tarner GbR

Klingenhagen 29, 48336 Sassenberg

Tel. 02583/4643, Fax 02583/3768

tarner@provinzial.de

Kosmetik-Studio & Fußpflege

UllaWelk

Wir freuen uns aufs Schützenfest

2021 - bleibt alle gesund!

Uhlenbrink 24 · 48336 Sassenberg

Tel. 02583-919221

Mediterranes und

gut bürgerliches Essen

Schürenstraße 2 - 48336 Sassenberg

Tel. 02583/300140 - www.ratsstuben-sassenberg.de

Ein 3-fach Horrido und bleibt alle gesund!

Ratsstuben

FÜR ALLE,

DIE MIT GRÜN VERBUNDEN SIND

Sassenberg · Tel. 02583 3134 · Mobil 0177 5903898

Foto: Spielmannszug Sassenberg

„Endlich dürfen wir wieder richtig!“ -

Der Spielmannszug Sassenberg

konnte nun nach der längeren Corona-Zwangspause

den Probenbetrieb

wieder aufnehmen. Vor wenigen

Wochen war die Probe schon

wieder in kleinen Gruppen möglich,

aufgeteilt auf die verschiedenen

Stimmen und Instrumente. Nun

sorgt das gute Wetter dafür, dass

sich alle Musiker wieder gemeinsam

um den guten Ton kümmern können.

In den nächsten Wochen wird

der Verein immer freitags um 19.00

Uhr an verschiedenen Standorten

die Gesamtprobe durchführen. Natürlich

unter Einhaltung aller bekannten

Sicherheitsmaßnahmen

und Hygienebedingungen. Am vergangenen

Freitag startete der Verein

auf einem Privatgrundstück in der

Bauernschaft Velsen, dort hätte am

selben Wochenende auch das

Schützenfest stattgefunden. Vielleicht

hat sich der ein oder andere

Nachbar über die musikalische Unterhaltung

gefreut.

Computer-Service für Jedermann

Qualität und Kompetenz aus der Region für die Region

Hard & Software / Reparaturen / Schulungen

www.rcs-itsysteme.de · info@rcs-itsysteme.de

Thomas Rüschoff · Tel. 02583/303139


10

#daheim

2020

HORRIDO &

bleibt gesund!

Freudige Momente 2019

Klingenhagen 11 · 48336 Sassenberg

und am Feldmarksee · Tel. 0 25 83 / 7 44

Ulla Kövener

Schwalbenring 11 · 48336 Sassenberg · 02583-918209

Welch eine Freude 2019: Hoch auf den Schultern wurde der neue Schützenkönig Thomas Stratmann

durch die Menge der jubelnden Schützen getragen.

276

396

Ihr Fachmann für:

• Wurzelfräs-Arbeiten

(auch als Dienstleister für Gartenbaubetriebe)

• Problembaumfällung

• Baumpflege mit Klettertechnik

• Wir häckseln Ihre Grünabfälle

mit leistungsstarken Maschinen

• Entsorgung von Schnittgut

• ELEKTROINSTALLATION

• SANITÄRINSTALLATION

GAS- UND ÖLHEIZUNGSBAU

• KÄLTE- SANITÄRINSTALLATION

UND KLIMATECHNIK

• WÄRMEPUMPEN

BAUKLEMPNEREI

• GAS- SOLARANLAGEN

/ ÖLHEIZUNGEN

• SOLARANLAGEN

KUNDENDIENST

• ALARMANLAGEN

MATERIALVERKAUF

• KUNDENDIENST

ALARMANLAGEN

Tarner

Tel.: 0 25 83 / 33 69 oder 0160 / 1 80 99 31

www.tarner-wurzelfraese.de

Kanalreinigung

Kanalkamera & Kanalortung

DLRG Sassenberg verzichtet

im Juli auf Mitgliedsbeiträge

Sassenberg. Das Training der Deutschen

Lebens-Rettungs-Gesellschaft

(DLRG) konnte seit Beginn

der Corona-Krise gar nicht erfolgen

und wird erst nach dem Sommer

wieder im gewohnten Rahmen stattfinden.

Der Vorstand hat sich daher

dazu entschieden, auf den Einzug

des Mitgliedsbeitrages im Juli zu verzichten.

Die meisten Mitglieder der DLRG

sind im Schwimmbad unterwegs,

beim Training für Kinder und Jugendliche

oder bei der Wassergymnastik.

Alle diese Abende musste mit Corona

und den Badsperrungen ausfallen

und die Mitglieder bekommen

keinerlei Gegenleistung für Ihre Beiträge.

Aus diesem Grund hat der

Vorstand beschlossen, den Einzug

auszusetzten.

Einige Kosten laufen

trotzdem weiter

„Trotz der Einsparungen bei den

Badgebühren laufen einige Kosten

weiter“, mahnte Geschäftsführer

David Edich alle Vorstandsmitglieder,

„und auch andere Einnahmen

fallen weg!“ Veranstaltungsabsicherungen,

bei denen sonst Gebühren

erhoben werden fehlen ebenso wie

Einnahmen aus Kursen oder Lehrgängen.

Für alles muss aber Material

und Ausrüstung bereitgehalten

und gewartet werden. Daneben fallen

Versicherungsgebühren, vor allem

für die Trainer und Helfer, weiterhin

an. „Diese werden uns leider

nicht erlassen“, sagte David Edich.

Spenden helfen

durchs Tief

Jeder Sassenberger, der die DLRG

Sassenberg trotz Corona unterstützen

kann und will, ist aufgerufen

eine Spende zu tätigen. Nur so

kommt der 100% ehrenamtlich arbeitende

Verein ohne Verluste durch

die Corona-Krise. Für alle Spenden

wird die DLRG eine Spendenquittung

ausstellen, die dann bei der

nächsten Steuererklärung eingesetzt

werden kann.

Ohne Spenden werden

es sicher rote Zahlen

am Jahresende

Auch wurde bereits im Januar eine

Investition vertraglich festgezurrt,

bevor die Corona-Pandemie in

Deutschland ankam. Dank einer bereits

im Vorfeld zugesagten Spende

wird einen Großteil der Investition

abgedeckt, aber nicht alles. In

Summe wird es dann ein Minus bei

der DLRG für das Jahr 2020 geben,

stellte David Edich bereits in Aussicht.

Fragen können an den Vorsitzenden

Stefan Pelster gerichtet werden

(02583 / 9199182), oder Sie

schreiben eine E-Mail an: post@

sassenberg.dlrg.de

Viele weitere Informationen über

das Vereinsleben und die Möglichkeit

zu Spenden, finden Sie auch im

Internet:

https://sassenberg.dlrg.de/


11

Unser Steinofenbrötchen

handgemacht & ofenfrisch

Feiern Sie mit uns den

Bundesehrenpreis für

Brot, Kleingebäcke und

Feine Backwaren

1 Ferientüte für 3,79 €

Diese und weitere Aktionen als

Coupons unten in der Anzeige!

Aktionswochen vom 04.07.

bis 04.08.2020

Bundesehrenpreis für Bäckerei Arenhövel aus Sassenberg

KD-281425-ARENHOEVEL-STEINOFENBROETCHEN-CK-6.indd 1 23.06.20 10:10

Höchste Qualitätsauszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft – Bundesministerin Julia Klöckner gratuliert

Bundesministerin Julia Klöckner

Das Bundesministerium für Ernährung

und Landwirtschaft hat die

Bäckerei Arenhövel aus Sassenberg

jetzt zum vierten Mal mit dem Bundesehrenpreis

geehrt, der die höchste

Qualitätsauszeichnung der deutschen

Ernährungswirtschaft darstellt.

Bundesministerin Julia Klöckner

gratulierte gemeinsam mit dem

Präsidenten der deutschen Landwirtschaftsgesellschaft

(DLG), Hubertus

Paetow, zu dieser hohen Ehrung.

„Die ausgezeichnete Bäckerei ist

durch eine anspruchsvolle Expertenprüfung

gegangen. Dabei hat sie

ihr großes fachliches Können bewiesen:

Sie ist Qualitätsbotschafter der

Branche. Der Preis ist Motivation

und Leistungsschau, zugleich hat er

eine hohe Bedeutung für die Verbraucher.

Er gibt Orientierung und

Sicherheit beim Kauf“, so die Bundesministerin.

Die Bundesehrenpreise werden

jährlich an neun Unternehmen der

deutschen Backwarenbranche vergeben.

Diese haben im Vorjahr die

besten Ergebnisse bei den umfangreichen

Expertentests der DLG Qualitätsprüfungen

erzielt. Im Zentrum

der produktionsspezifischen Prüfmethodik

steht die sensorische

Analyse der Lebensmittel, die um

eine Überprüfung der Deklaration

und Verpackung sowie um Labortests

ergänzt wird.

Der Bundesehrenpreis steht nach

den Worten des DLG Präsidenten für

hohe Glaubwürdigkeit in der Qualitätsleistung.

Diese gelte es immer

wieder aufs Neue unter Beweis zu

stellen. „Wer zum vierten Mal die

höchste Auszeichnung der Ernährungswirtschaft

erhält, dokumentiert

eindrucksvoll, dass er zu den

Spitzenbetrieben in Deutschland

zählt und als Genussbotschafter

richtungsweisende Maßstäbe hinsichtlich

Qualität, Genuss und Geschmacks

setzt, die andere inspirieren“,

erklärte Hubertus Paetow.

Geprüft wurden bei den DLG Prüfungen

19 Backwaren aus dem Hause

Arenhövel, davon 12 ausgezeichnet

mit Gold, 6 mit Silber und eine mit

Bronze. Mit Gold wurden zum wiederholten

Mal zum Beispiel der

Münsterländer Pumpernickel, Gewürz-

und Butter-Spekulatius sowie

auch erstmals eingereichte Produkte,

wie die Flockensahnetorte,

Biskuitrolle mit Sahne-Nuß-Füllung,

Dinkelbrötchen und Käse-Kürbis-

Brötchen ausgezeichnet.

So schmeckt der Sommer

Aktionswochen vom

04.07. bis 04.08.2020

Sonnenblumenbrot 750 g – 2,95 €

Dinkelbrötchen 3 Stck. – 1,75 €

Ciabatta Toscana 500 g – 2,95 €

Familienstück Quark

Cremeschnitte – 3,95 Euro

Liebe Kundin, lieber Kunde,

feiern Sie mit uns die Auszeichnung unserer Bäckerei und

Konditorei mit dem Bundesehrenpreis und starten Sie mit

uns in die schönste Zeit des Jahres.

Zum 4. Mal hat die Bundesministerin Julia Klöckner uns mit

dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Passend zum Beginn

der Ferien haben wir uns für Sie eine Sonderaktion ausgedacht,

um diese besondere Auszeichnung zu feiern.

Genießen Sie unsere Sommertüte zum Frühstück oder lassen


Neben unseren Angeboten halten wir für Sie eine große

Auswahl an selbst hergestellten Backwaren bereit. Egal ob ein


eigener Herstellung), für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Martin Arenhövel

Bäckerei Arenhövel


48336 Sassenberg



www.arenhoevel.com


1 Sommertüte

3 Kugeln Eis

*nur im Hauptgeschäft in Sassenberg

2,50 €


Nicht mit anderen Preisaktionen kombinierbar.

Ferientüte Grilltüte




3,79 €


Nicht mit anderen Preisaktionen kombinierbar.



Gratis


Nicht mit anderen Preisaktionen kombinierbar.



mit Sahne

6,25 €


Nicht mit anderen Preisaktionen kombinierbar.


12

#daheim

2020

Angebots-Sträußchen ab 4,90 €

Öffnungszeiten: Montag geschlossen

Di. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr

Sa. 9.00 – 13.00 Uhr | Sonntag geschlossen | oder nach tel. Vereinbarung

Drostenstraße 29 · 48336 Sassenberg

Tel. 02583/303233 · Mobil 0170/3253484

Kompetenz im Stahltransport!

Horrido und bleibt alle gesund!

Rutte Spedition GmbH & Co. KG

Schürenstr. 28 · 48336 Sassenberg

Tel.: 02583/9303-0 · www.rutte-spedition.de

Bauunternehmung

Porschestraße 1

48336 Sassenberg

Telefon 02583 2001

Fax 02583 20 04

Fahnen und Standarten bleiben 2020 gut verschlossen und warten auf das Schützenfest 2021, wo

sie hoffentlich wieder präsentiert werden können.

Wir wünschen dem Thron eine schöne Zeit bis

zum Schützenfest 2021! Bleibt alle gesund!

Horrido!

Farbenfroh präsentieren sich die Schützenabordnungen und Musikvereine beim Antreten vor dem

Kriegerdenkmal am Rathaus. Hier wird der gefallenen und verstorbenen Mitglieder gedacht.

Telefon 0 25 83 / 44 93 · Mobil 01 72 / 8 83 36 81

Schloßstraße 17 · 48336 Sassenberg

Christian Mußmann Spedition GmbH & Co. KG

Robert-Bosch-Str. 9 · 48336 Sassenberg

Tel: 02583-940294 · Fax: 02583-940295

E-Mail: info@spedition-mussmann.de

www.spedition-mussmann.de

Baustofftransporte

Containerdienst

König Thomas und seinem gesamten Gefolge

wünschen wir eine schöne Zeit und einen guten

Start für das Fest 2021! Bleibt alle gesund !

BraSa Baustoffhandel GmbH

Telefon 02581/636063 · E-Mail: team@brasa.info


13

Schützen ohne Fest in Vohren

Schützenfest

in Vohren #daheim 2020

Jubiläumsthron 50 Jahre (1970): König Heinz Pomberg mit Ehefrau Maria.

Zum Hofstaat zählen: Franz Bülte mit Ehefrau Ingeborg, Matthias

Quaedvlieg mit Ehefrau Anni, Josef Luchtefeld mit Ehefrau Änne, Johannes

Wöstmann mit Ehefrau Sophia, Hermann Alickmann und Ehefrau Maria.

In Zeiten von Corona ist alles anders: Timo Krüllmann-Große Frie bleibt 2 Jahre Schützenkönig in Vohren. Der

kaufmännische Angestellte beim Freckenhorster Kommunalfahrzeug Vertrieb Warendorf GmbH, besiegelte

letztes Jahr das hölzerne Schicksal mit dem 359. Schuss. Zur Königin nahm er seine Frau Anna, die beim Spielmannszug

Sassenberg aktiv ist. In die Throngesellschaft wurden berufen: Katharina und Manuel Conzelmann,

Judith und Christoph Fartmann, Claudia und Jens Uphaus, Andrea und Christian Schmidt sowie Kathrin und

Stefan Rosendahl. (Fotos: Schützenverein Vohren)

In den vergangenen Monaten hat

der Vorstand des Schützenvereins

Vohren viele Ideen und Anregungen

zur Gestaltung des Schützenjahres

2020 zusammengetragen. Doch

dann machte Corona dem Vohrener

Schützenverein einen Strich durch

die Rechnung.

Schnell ist man sich einig geworden,

dass die vorherrschende Corona-Situation

keine Planung von größeren

Aktionen zulässt. Aufgrund des aktuellen

Lock-Downs im Kreis Warendorf

musste die bereits fertiggestellte

Mitgliederinformation als persönliches

Anschreiben an alle Mitglieder

am Dienstag (23.06.) noch

spontan abgeändert bzw. korrigiert

werden.

Der Verein möchte sich an dieser

Stelle bei all seinen Partnern bedanken,

welche sich stets kooperativ

gezeigt haben; auch schon vor der

offiziellen Absage durch die Stadt

Warendorf.

Als Zeichen der Solidarität zu den

Musikzügen aus Sassenberg und

Marienfeld, werde man diese besonders

unterstützen. Insbesondere

der Spielmannszug Sassenberg ist

seit Anbeginn des Vohrener Schützenvereins

in Vohren vertreten, so

dass eine besondere Verbundenheit

besteht.

Der Vorstand ist guter Dinge und voller

Hoffnung in 2021 wieder Schützenfest

in Vohren feiern zu können.

Jubiläumsthron 25 Jahre (1995): König Walter Straßburger mit Ehefrau

Hannelore. Zum Hofstaat zählen: Karl-Heinz Pomberg mit Ehefrau Christel,

Josef Wöstmann mit Ehefrau Bärbel, Josef Jüttner mit Ehefrau Maria,

Reinhard Weiß mit Ehefrau Doris, Heinz-Josef Uphaus mit Ehefrau

Hedwig, Willi Herte mit Ehefrau Mechthild

WAHLKAMPF Wir bringen Ihren nach Hause!

Im Zweifel bis in jedes (stille) Örtchen ;-)

Liebe Parteien!

Tel. 02583-919881

eMail: info@spoekenkieker.info

Internet: www.spoekenkieker.info


14

Seminare in der LVHS Freckenhorst

Die wundersame Welt

der Collagen

Die LVHS Freckenhorst lädt zu Kreativtagen

ein am Samstag, 15. August

2020, ein weiterer Seminartag

zum gleichen Thema ist am Samstag,

10. Oktober 2020, jeweils von

9.30 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahme

an einzelnen Terminen ist möglich.

Die Collage ist eine Herausforderung

für alle, die gerne vielseitig und

experimentell arbeiten und für alle,

die sich einfach mal künstlerisch

nach Lust und Laune ausprobieren

möchten. Im Kurs werden die vielschichtigen

Arbeitsweisen der Collage

beleuchtet und die unerschöpflichen

Möglichkeiten des künstlerischen

Ausdrucks mit der Technik betrachtet.

Voraussetzung zur Arbeit

mit der Collage sind Kenntnisse in

der Gestaltungslehre. Diese werden

anhand diverser Übungen veranschaulicht.

Besonderes Augenmerk

wird auf die Lehre der Komposition

gelegt. Ebenso wird die Farblehre

eine Rolle spielen. Darauf aufbauend

gehen wir dann zur Collagetechnik

über, die durch das Entdecken

der Besonderheiten unterschiedlicher

Materialien erforscht wird. Wir

nähern uns spielerisch dem Bildaufbau,

wobei wir sowohl rein intuitiv

als auch konzeptionell arbeiten.

Durch das Spiel mit Form, Farbe und

Linie wird die Fantasie entwickelt

und jede/r TeilnehmerIn angeregt,

seiner/ihrer Kreativität freien Lauf zu

lassen. Referentin ist Theresa Rose

Großecosmann, M.A., Kunst/ Design.

Aufbauseminar Enneagramm

– Faszination

Menschenkenntnis und

Beziehungsverhalten

Im Mittelpunkt des Seminars, das

die LVHS Freckenhorst von Freitag,

21. Aug. - Sonntag, 23. Aug. 2020

anbietet, steht die Entwicklungsmöglichkeit

des persönlichen

Wachstums, Gewinnung von Freiheit

in der Wahrnehmung und Stressreduzierung,

sowie das Verstehen für

sich und andere. Referentin des Seminars

ist Brigitte Beyer aus Senden,

erfahrene NLP-Trainerin und

Coach, Psychotherapie (HPG), zertifizierte

Enneagrammtrainerin.

„Werkstatt Autobiographisches

Schreiben“

Die LVHS Freckenhorst lädt zu einer

Schreibwerkstatt „Autobiographisches

Schreiben – Neue Anregungen

für das Schreiben über sich

selbst“. Der Termin ist von Samstag,

22. Aug. – Sonntag, 23. Aug. 2020.

Der Kurs richtet sich an Menschen,

die bereits erste Erfahrungen im autobiographischen

Schreiben gemacht

haben und gerne wieder in

der Schreibwerkstatt mit Gleichgesinnten

an Ihren Erinnerungen arbeiten

möchten. Dazu hat die erfahrene

Kursleiterin anregende und

überraschende Schreibimpulse im

Gepäck, die zum Schreiben einladen.

Referentin des Seminars ist

Bettina Jungblut, Soest, Poesiepädagogin/Anleiterin

für kreatives

Schreiben, zertifizierte Schreibberaterin,

Schreibtrainerin und Texterin.

„Ausbildung Kultur-

Natur- und Gästeführer

im Münsterland“

Die LVHS bietet unterstützt und gefördert

durch die Touristische Arbeitsgemeinschaft

im Kreis WAF

(TAG) und dem Kreislandfrauenverband

im Kreis WAF ein Seminar zur

Ausbildung zum/zur Ehren-/Nebenamtlichen

Kultur-, Natur- und Gästeführer/in

vom 28.08. bis

21.11.2020 an.

Die Teilnehmer lernen an 6 Wochenenden

intensiv die Besonderheiten

der Geschichte, Kultur, Kulinarik,

Botanik, Geologie sowie Naturkunde

Ihrer Region kennen. Die

Kursteilnahme erfolgt ohne Voraussetzung.

Die einzelnen Module werden

von erfahrenen Gästeführern,

Historikern oder Botanikern geleitet.

„Einführungstag

Ikebana“

Die LVHS Freckenhorst lädt ein zu einem

Einführungstag „Die Kunst des

Anmeldung und Infos zu allen Seminaren/Kursen bei der LVHS Freckenhorst unter

Tel: 0 25 81/ 9 45 82 37 oder auf der Homepage unter www.lvhs-freckenhorst.de

meditativen Ikebana“ am Samstag,

19. September 2020, von 9.30 –

16.30 Uhr. Erlernt werden die einfachen

Regeln, um die Schönheit der

Natur zum Ausdruck zu bringen. Vorhandenes

Material kann gerne zum

Seminartag mitgebracht werden,

der von Mechthild Hartz-Riemann

geleitet wird, Mitglied im Ikebana-

Bundesverband und Meistertitel der

Sogetsu-School of Ikebana, Tokio.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich,

Material kann auch bei der Referentin

erworben werden.

„Kreativseminar

Aufbaukeramik“

Die LVHS Freckenhorst bietet ein Seminar

zur Aufbaukeramik: „Ideen

aus Ton für innen und außen“ an von

Freitag, 25.09. – Sonntag,

27.09.2020 .

Erlernt werden nicht nur grundsätzliche

Arbeitsweisen für das Formen

von Ton, sondern auch individuelle

Beratung und Unterstützung bei der

Erstellung eigener Objekt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich,

Material kann erworben werden.

Referentin des Seminars ist

Inge Feldhaus aus Ahlen, seit 20

Jahren in der Erwachsenenbildung

tätig.

Studientag zur Einführung

in biblische Texte

Die LVHS Freckenhorst lädt wieder

ein, zu einem Studientag zur Einführung

in biblische Texte mit dem

Schwerpunktthema „Das Hohelied -

Liebe und Erotik im Alten Testament“

am Samstag, 19. September

2020 von 10.00 – 17.00 Uhr.

Der Studientag lädt ein zum Kennenlernen

und Wiederentdecken eines

einzigartigen biblischen Buches

mit Sprachgewalt und Ausdruckskraft.

Referentin ist Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder,

Theologin, Wiss.

Mitarbeiterin Ruhr-Universität Bochum.

„Tanzmeditation im

September – Du führst

mich an Wasser des

Lebens“

Die LVHS Freckenhorst lädt zu einem

Seminar Tanzmeditation mit Spiritualität

und Bewegung ein von Freitag,

25. Sept. – Sonntag, 27. Sept.

2020. Durch unterschiedliche Arten

von Impulsen und vor allem im meditativen

Tanz begeben sich die Teilnehmer

auf eine spannende Entdekkungsreise,

um das Wasser des Lebens

in ihrem Alltag zu erspüren Referentin

des Seminars ist Sibylle

Kortenbrede, Telgte. Erzieherin,

geistliche Leiterin der kfd, Ausbildung

zu Tanz und Bewegung in der

christlichen Liturgie.

KAMIQ

DRIVE

Jetzt wechseln

lohnt sich.

Abb. zeigt Sonderausstattung.

149,- € PRIVATLEASING *

5 Jahre GARANTIE/50.000 KM **

KAMIQ DRIVE 125 1,0 TSI 70 KW, 5-GANG MECH.

Highlights: Teil-LED-Hauptscheinwerfer, beheizb. Außenspiegel, Fahrlichtassistent,

beheizbare Vordersitze, Bluetooth Freisprecheinrichtung, 2-Zonen-Klimaautomatik,

Multifunktionslederlenkrad, Infotainmentsystem Bolero.

Überführung/KFZ-Brief separat.

Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 5,1 l/100 km, innerorts: 6,5 l/100 km,

außerorts: 4,3 l/100 km, Emission: 116 g/km, CO 2 -Effizienz: Klasse B.

* Bei einem privaten Leasing eines Škoda Kamiq und gleichzeitiger

Inzahlungnahme eines Gebrauchtfahrzeuges (Skoda-Modelle oder

Fremdfabrikate/VW-Konzernfahrzeuge ausgenommen).

** 5 Jahre Garantie, bis 50.000 Kilometer Gesamtlaufleistung.

Nettodarlehnsbetrag: 18.354,13 €

Sollzinssatz (gebunden) p.a. 2,07 %

effektiver Jahreszins 2,07 %

Gesamtbetrag 7.152,- €

48 Monate Vertragslaufzeit,

10.000 km p.a.,

149,- € monatl. Rate

alle Preise inkl. MwSt.

PS Zentrum GmbH & Co. KG

Laerstr. 16 · 33775 Versmold

Tel. 05423 2040-0 · info@ps-zentrum.de

www.ps-zentrum.de


15

Schützenfest

in Freckenhorst

Schützen ohne Fest ist wie Frecken ohne Horst

Wegen Corona fällt das Schützenfest in Freckenhorst 2020 aus

#daheim

2020

Den Freckenhorster Schützen ein fröhliches Horrido!

377

Bedachungen

Bedachungen

aller

aller

Art

Art

Bauklempnerei

Bauklempnerei

Reparaturarbeiten

Reparaturarbeiten

Kranarbeiten

Kranarbeiten

Gronhorst 23 48231 Warendorf

Telefon: 02581/7898310 0173/2519276

In Freckenhorst gab es im letzten Jahr nur einen ernsthaften Anwärter auf das höchste Schützenamt. Und so

blieb es 2019 beim Kampf Mann gegen Vogel, den Keßmann schließlich um 14:18 Uhr mit dem 304. Schuss und

der 18. Königskugel von der Stange holte. Es war nicht sein erster Versuch. Bereits vier Mal hatte er die Regentschaft

der Freckenhorster Bürgerschützen angestrebt, bevor dieser fünfte Wettkampf zu seinen Gunsten ausging

und er seine Frau Gabi zur Königin machen konnte. Auf den Thron berief er Georg und Rita Kesse, Norbert

und Ulla Dühlmann, Hans Günter und Monika Feldmann sowie Ludger und Petra Reeken.

Walgern 72

48231 WA

AF-Freckenhorst

Te

elefon:

02581/43 18

Fax:

02581/461 07

Holzbau

Zimmerei

Fachwerkbau

Inh. Martin Albers

196

6

66–20

16

1

50

Jah

hr

re

J

Obwohl das Schützenfest 2020 wegen Corona ausfallen muss, lassen sich die Freckenhorster Schützen die gute

Laune nicht verderben. Freuen wir uns alle auf 2021 und hoffen, dass wir dann wieder so ausgelassen feiern

können!

Frohen Mutes marschieren wir Richtung Schützenfest 2021 und wünschen

allen Schützen: „Bleibt gesund und

munter!“

Farbenfrohe Drucksachen!

Wir gestalten und drucken

verschiedenste Arten von

Drucksachen für Sie!

Wir beraten Sie gern! Tel. 02583 / 919 881


16

Die Reiseapotheke für den Familienurlaub – in Zeiten von Corona






























Gute Nachrichten für alle Familien,

die in den Sommerurlaub fahren

möchten: Immer mehr Länder lokkern

die Corona-Maßnahmen und

öffnen ihre Grenzen für Urlauber.

Auch in Deutschland dürfen Hotels

und Ferienwohnungen unter bestimmten

Auflagen wieder Gäste

empfangen. Beim Familienurlaub

darf eine Reiseapotheke jedoch

nicht fehlen. Und dort hinein gehören

angesichts des Corona-Virus

noch einige Dinge mehr als in den

vergangenen Jahren, um sich und

andere auf Reisen zu schützen, sagt

Apotheker Matthias Bröker, Sprecher

der Apothekerschaft im Warendorfer

Nordkreis.

Familien sollten eine angemessene

Menge an Mund-Nasen-Schutzmasken

oder sogenannten Alltagsmasken

mitnehmen, erläutert Bröker.

Nutzt man Alltagsmasken aus

Baumwolle, sollte man sich vorher

informieren, ob man sie am Urlaubsort

waschen kann. Das sollte

bei mindestens 60 Grad geschehen,

um anhaftende Viren abzutöten.

„Der medizinische Mund-Nasen-

Schutz darf hingegen nicht gewaschen

werden, sondern wird nach

einmaligem Tragen entsorgt.“

Für zwischendurch empfiehlt Bröker,

ein Desinfektionsmittel griffbereit

dabei zu haben. Denn nicht immer

gibt es auf Reisen die Möglichkeit

zum gründlichen Händewaschen mit

Wasser und Seife. Dabei sollte auf

jeden Fall ein Desinfektionsmittel

gewählt werden, das auch gegen

Corona-Viren hilft. Das ist bei einigen

Mitteln aus der Drogerie nicht

der Fall. Man sollte auf den Aufdruck

„viruzid“ oder „begrenzt viruzid“ achten.

In der Apotheke vor Ort wird

man hierzu ausführlich beraten und

erhält auch ein Desinfektionsmittel,

das wirkt.

Für die benötigten Medikamente

bietet es sich an, einen kleinen

Rucksack oder Kulturbeutel zu pakken.

So ist im Notfall alles griffbereit.

Nimmt ein Kind dauerhaft Medikamente

ein, müssen diese natürlich

als erstes Platz finden. „Dabei sollte

etwa ein Drittel mehr mitgenommen

werden, als das Kind voraussichtlich

benötigt“, rät Apotheker Bröker

dazu, eine Sicherheitsreserve einzuplanen.

„Außerdem gehören ein Fieberthermometer

sowie Verbandsmaterial

und Pflaster in die Reiseapotheke.

Medikamente gegen Reiseübelkeit,

Durchfall, Fieber und

Schmerzen dürfen ebenfalls nicht

fehlen.“ Bröker empfiehlt zudem Augen-

und Ohrentropfen, die entzündungshemmend

wirken, und natürlich

Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor,

denn die Haut von Kindern

ist empfindlicher als die von Erwachsenen.

„Babys und Kleinkinder

bis zu einem Jahr sollten überhaupt

nicht der Sonne ausgesetzt werden“,

betont Bröker. In vielen Regionen

ist außerdem ein Schutz gegen

Zecken und natürlich gegen lästige

Mücken ratsam.

Auch wenn exotische Reiseziele

noch nicht wieder angesteuert werden

können und Reisende vor allem

innerhalb Deutschlands unterwegs

sind, lohnt sich eine gut bestückte

Reiseapotheke. „In Deutschland

gibt es zwar ein flächendeckendes

Apothekennetz. Dennoch gibt es Situationen,

in denen es unangenehm

sein kann, wenn man ein benötigtes

Foto: Bröker

Medikament nicht dabei hat – zum

Beispiel, wenn ein Familienmitglied

auf einer Wanderung in den Bergen

Durchfall bekommt.“ Außerdem

kann es im Einzelfall passieren, dass

ein Arzneimittel in der Apotheke am

Urlaubsort nicht vorrätig ist. „Mit einer

passenden Reiseapotheke geht

man auf Nummer sicher“, so Bröker.

Vor Reiseantritt hilft die Apotheke

vor Ort bei der Zusammenstellung

der Reiseapotheke, sagt Matthias

Bröker. Denn diese richtet sich auch

nach dem Alter des Kindes. Sonne

und Wärme schaden vielen Medikamenten,

deshalb sollte die Reiseapotheke

trocken und kühl gelagert

werden – bei einer Autofahrt am besten

unter einem der Sitze. Mit diesen

Tipps sind Familien für kleine

Notfälle im Urlaub gerüstet. Bröker

ergänzt jedoch: „Natürlich kann

man nicht auf jeden Krankheitsfall

vorbereitet sein. Im Zweifel wird die

Apotheke vor Ort auch einen Arztbesuch

empfehlen.“

Drucksachen

Gartenbau

Lohnsteuerhilfe

Schleif-/Poliertechnik

Tierheilpraxis

Wir machen Druck,

Druck, Drucksachen...

243

www.spoekenkieker-design.de

Friseursalon

www.juettner-wedeking.de

Friseursalon

353

291

Dennis Liebing · Velsen 2 · 48231 Warendorf

Tel. 02581.78 78 941

Mobil: 0172.295 335 9

www.liebing-warendorf.de

HIER könnte IHRE

Anzeige stehen!

Rufen Sie uns an

Wir informieren Sie gerne

Tel. 0 25 83 - 919 881

Kosmetik & Wellness

Beratungsstellenleiter:

Dirk Scharmann

Propsteigasse 8 · 48231 Warendorf

Tel.: 0 25 81 - 95 91 58

E-Mail: Dirk.Scharmann@vlh.de

www.vlh.de

298

Musikschulen

Deine

Musikschule

www.musikschule-hermann.de

Warendorf · Telefon 02581-634425

198

Rollladen

Schleif- & Poliertechnik

MAIBER

Exklusive Böden

Tel.: 0 25 83 / 8 09 10 26

01 76 / 20 64 12 88

www.sp-maiber.de

Naturstein Estrich Beton

Sprachkurse

Tel. 0 25 83 - 30 38 181

Mail: info@meinsprachclub.de

Kindergarten · Grundschule

weiterführende Schule · Erwachsene

für Kinder, Teenager und Erwachsene

- Wir kommen auch in Ihren Ort -

www.meinsprachclub.de

Tanzschule

247

Angela Esser

Tierheilpraktikerin

für Hunde, Katzen, Pferde & Rinder

Behandlungen von

A wie Angsthund bis

Z wie Zahngesundheit

Wettendorf 5a

48351 Alverskirchen

www.tierheilpraxis-angelaesser.de

Tel.: 02582-9914404

343

Umwelttechnik

Trocken- und Akustikbau

Wienker GmbH & Co. KG

Wände und Decken

• Schallschutz • Wärmeschutz

• Brandschutz • Optische

Gestaltung • Falttechniken

Gröblingen 76 · 48336 Sassenberg

Tel. 0 25 83 - 8 28

Mobil: 0173-9344945

Zoo & Co.

FACHVERBAND

NIEDERGELASSENER

TIERHEILPRAKTIKER

215

Ihr Friseur in

Sassenberg

und Warendorf

www.salonviktoria.de

tel. 02583-918262 • tel. 02581-7834455

Roer Cosmetics

im Fitnessstudio Casa Vital

48351 Everswinkel

Tel. (01 72) 531 71 72

www.roer-cosmetics.de

Montage und Reparatur von:

• Jalousetten • Rollladen • Sonnenschutzanlagen

• Fliegengitter • Rolltore

Velsen 15 a • 48231 Warendorf

Tel. 02584-919295 • Fax 02584-9195907

www.abeck-waf.de

174

273 286

Eine Anzeige (1-spaltig / 25 mm Höhe) kostet auf dieser Seite bei einmaliger Schaltung: 32,70 €

Bei Abschluss eines Jahres-Abos: 20,- € in S/W oder 23,- € in Farbe. Alle Preise zzgl. MwSt


17

Schützenfest

Hinter den drei Brücken

#daheim

2020

Kein Schützenfest hinter den drei Brücken

Wegen Corona fällt das Drei Brücken Schützenfest 2020 aus

König Dietmar und seinem gesamten Thron

wünschen wir eine schöne Zeit! Bleibt alle gesund!

Dreibrückenstr. 60 · 48231 Warendorf · Tel. 0 25 81 / 79 77

www.adler-apotheke-warendorf.de · e-mail: info@adler-apotheke-warendorf.de

Dr.-Rau-Allee 2 · 48231 Warendorf · Tel. 0 25 81 / 7 81 73 13

www.adler-apotheke-warendorf.de · e-mail: info@adler-apotheke-warendorf.de

400

AP

Bundeswehrbekleidung von Kopf bis Fuß – Neu und gebraucht

12,- q bis 17,50 q

Bermuda-Hosen, oliv, schwarz, khaki

Rangerhosen, oliv, schwarz, khaki 18,- q bis 22,50 q

Bw-Seesäcke, mit Reißverschluss, gebr. 19,50 q

Milter Straße 23 · 48231 Warendorf (Richtung Milte) · Tel. (0 25 81) 30 40

Verkauf: fr. 15.00-18.00 Uhr, sa. 10.00-13.00 Uhr oder nach tel. Absprache

400

BW-BEKLEIDUNGS-SHOP

Anneliese Pelkmann

Einmal Schützenkönig „Hinter den drei Brücken“ – diesen Kindheitstraum erfüllte sich Dietmar Schmegner im

letzten Jahr. Mit ihm regiert Ehefrau Heidi. Auf den Thron berief er Patrick Mehlis-Jordan und Kristina Jordan,

Michael Strümpler und Janine Jänicke, Reinhard und Angelika Budde, Uwe und Renate Mehlis, Franz-Josef und

Renate Jordan, sowie Michael „Ize“ Rössmann und Anita Rüschoff.

„Horrido“

und bleiben Sie gesund!

Dreibrückenstraße 33

48231 Warendorf

Tel.: 02581/8295

www.arenhoevel.com

Obwohl das Schützenfest 2020 hinter den drei Brücken in Warendorf wegen Corona ausfallen muss, lassen wir

uns die gute Laune nicht verderben. Wir stehen zu unserem Schützenverein und sind mit „Abstand“ die Besten!

Zahnärzte

Dr. med. dent.

Linda Pieper

Lars Morawek

Sabine Voigt

368

Dr.- Rau-Allee 2

48231 Warendorf

Tel.: 0 25 81 . 45 99 514

Fax: 0 25 81 . 45 99 467

info@pieper-morawek.de

www.pieper-morawek.de

Prophylaxe

Implantate

Zahnärztliche Chirurgie

Ästhetische Zahnmedizin

Lachgas-Behandlung

zahnärzte im medizinischen zentrum

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Farbenfrohe Drucksachen!

Wir gestalten und drucken

verschiedenste Arten von

Drucksachen für Sie!

Wir beraten Sie gern! Tel. 02583 / 919 881


18

Warendorf ist der schönste

Hotspot der Welt

Pilotfisch startet Kampagne und sucht Unterstützung

„Der zweite Lockdown im Kreis Warendorf

hat gezeigt, wie emotional

angespannt die Menschen reagieren“,

berichtet uns Conny Köster, Inhaberin

der Agentur „Pilotfisch“ aus

Warendorf.

„Wir möchten mit einer Kampagne

positive Botschaften aus Warendorf

in die Welt senden. Diese Kampagne

schenken wir dem Kreis Warendorf

und seinen Bürgerinnen und

Bürgern, damit wir die Welt erreichen:

„Warendorf ist der schönste

Hotspot der Welt.“, so die engagierte

Warendorferin.

Wir starten mit 4 Motiven, aber dabei

soll es nicht bleiben: Wir rufen

dazu auf, uns Fotos und den Namen

des Hotspots zu schicken:

info@pilotfisch.de.

Daraus erstellen wir neue Kampagnenbilder.

Wir fluten möglichst viele Kanäle

und sind auch bald mit einer eigenen

Homepage präsent!

Der Spökenkieker wird in der nächsten

Zeit sicherlich den einen oder

anderen „Schönsten Hotspot“ aus

Warendorf abdrucken! Seien Sie gespannt!

TUS 07 Freckenhorst informiert

Aktuelle Infos zum Reha-Sport, Zumba und Fußball-Camp SPEZIAL

Auch Quereinsteiger sind beim Zumba-Kurs von Ina Schiller willkommen.

Foto: TUS

Ab dem 08.07.2020 beginnt der

TUS Freckenhorst wieder unter der

Leitung von Iris Streichardt mit dem

Reha-Sport im Ev. Gemeindehaus.

Da insbesondere die Teilnehmer des

Reha-Sports zu der Risikogruppe

gehören, gilt hier besondere Vorsicht.

Um die aktuell geltenden Hygiene-

und Abstandsregeln einhalten

zu können, ist die Teilnahme nur

nach telefonischer (auch AB) oder

persönlicher Anmeldung in der Geschäftsstelle

des TUS Freckenhorst

an der Everswinkeler Straße 51

möglich. Ein Anrecht auf die Teilnahme

besteht nur nach bestätigter

Anmeldung. Sollte die Rückmeldung

höher sein, als die zur Verfügung stehenden

Teilnehmerplätze, werden

wir eigenständig die Gruppe teilen

und einen 14-tägigen Rhythmus vorgeben.

Die Zuteilung kann nicht geändert

werden. Wir bitten alle Teilnehmer

ein Handtuch, sowie einen

Kugelschreiber mitzubringen. Die

Teilnehmer der Wirbelsäulengymnastik-Gruppe

und die Teilnehmer der

„Fit mit künstlichem Gelenkersatz“

bitten wir zusätzlich, wenn möglich,

eine eigene Matte mitzubringen. Des

Weiteren möchten wir darauf hinweisen,

dass die Gruppen, die bisher

regulär mittwochs und donnerstags

von 11:00- 11:45 Uhr stattfanden,

ab dem 08.07.2020 erst um 11:15

Uhr beginnen, um eine mögliche

Überschneidung der Gruppen zu

vermeiden. Versuchen Sie bitte

auch auf Gruppenbildungen vor

dem Eingang zu verzichten. Das Eintreten

ist nur mit Mund-Nasen-

Schutz erlaubt. Wir danken allen

Teilnehmern/innen für das Verständnis

für diese Maßnahmen.

Weitere Informationen erhalten Sie

in der Geschäftsstelle des TUS Frekkenhorst

unter Tel. 02581/46307

Auch mit unserem Zumba-Kurs geht

es wieder los und hier sind noch

Plätze frei. Der Kurs findet donnerstags

in der Sporthalle der Everword-

Grundschule in Freckenhorst von

19.00-20.00 Uhr unter Leitung von

Ina Schiller statt, einer ZUMBA-Trainerin

mit viel Erfahrung und Power.

Die Choreografien sind sowohl für

Anfänger als auch für Fortgeschrittene

geeignet. Das Alter und das Geschlecht

spielen dabei keine Rolle.

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic

und Tanzelementen. Es ist wissenschaftlich

bewiesen, dass beim

Tanzen nicht nur der Körper, sondern

auch der Geist trainiert wird. Quereinsteigen

ist jederzeit möglich. Dieses

Jahr findet der Kurs auch das erste

Mal in den Ferien statt. Reinschnuppern

lohnt sich also doppelt!

Und für unsere kleinen Fußballer hat

der TUS in diesem Jahr doch noch

ein Fußball-Camp SPEZIAL auf die

Beine gestellt. Dieses findet vom

20.07- 24.07.2020 auf dem Feidiek

statt. Alle weiteren Informationen zur

Teilnahme finden Sie auf der Homepage

des TUS unter www.tusfreckenhorst.de/Fußball.

Freckenhorster Werkstätten - Sonderverkauf

den regionalen Kunden mit einem

Rabatt von 20% vom 03. bis 11. Juli

2020 angeboten.

In den Läden Freckenhorst, Hof Lohmann

und Ahlen bieten die Freckenhorster-Werkstätten

außerdem den

Kunden das gesamte Eigenprodukt-

Programm an. Die Läden sind zu

den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.

Natürlich gelten auch hier

weiterhin die aktuellen Abstandsund

Hygieneregelungen.

Foto: Freckenhorster Werkstätten

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen

sind für die Freckenhorster

Werkstätten einige Messen und Veranstaltungen

abgesagt worden. So

konnte die Einrichtung beispielsweise

nicht die Werkstätten-Messe

in Nürnberg besuchen und auch die

Trendset in München sowie die

Nordstil in Hamburg konnten nicht

zu den vorgesehenen Terminen

stattfinden.

Die für die Veranstaltungen gefertigten

SteinArt-Produkte werden nun

im Rahmen eines Sonderverkaufes


Sendker MdB macht auf Corona-Sonderprojekt aufmerksam:

„Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“

„Bewerben Sie sich jetzt – schnell sein lohnt sich!“

Berlin/Kreis Warendorf. Der heimische

Bundestagsabgeordnete

Reinhold Sendker (Westkirchen)

macht auf eine wichtige aktuelle Initiative

des Bundesministeriums für

Ernährung und Landwirtschaft aufmerksam.

Mit dem Corona-Sonderförderprogramm

„Ehrenamt stärken.

Versorgung sichern.“ sollen ehrenamtliche

Initiativen gefördert

werden, die in der nachbarschaftlichen

Lebensmittelversorgung engagiert

sind. Das Programm richtet

sich an Initiativen in ländlichen Räumen

in Deutschland, wie dem Kreis

Warendorf. Akteure, deren Maßnahmen

überwiegend in kreisangehörigen

Städten und Gemeinden von

maximal 50.000 Einwohnern wirken,

können eine Förderung von bis

zu 8.000 Euro beantragen. Zielgruppe

sind beispielsweise ehren-

Berlin/Münsterland. Der Obmann

der Unionsfraktion im Verkehrsausschuss

des Deutschen Bundestages,

Reinhold Sendker MdB (Westkirchen),

verkündet einen Riesenerfolg

für das Münsterland: Nach Untersuchungen

zur Realisierung des

„Deutschlandtakts“ ist auf der

Schienenverbindung Münster-Lünen

ein zweigleisiger Ausbau von

Münster bis Werne erforderlich. Dies

amtliche Initiativen, die für Angehörige

besonders schutzbedürftiger

Gruppen wie ältere, vorerkrankte

oder ärmere Menschen Lebensmittel

bereitstellen. „Eine tolle Initiative“,

freut sich der CDU-Abgeordnete

Sendker: „Für ehrenamtlich Engagierte

wie in den Ortsgruppen der

„Tafel“ oder des „Warenkorbs“ ist

das eine großartige Hilfe um wieder

helfen zu können. Ich möchte daher

alle angesprochenen Initiativen und

Gruppen im Kreis Warendorf ermutigen,

sich schnell für das Programm

zu bewerben. Denn gerade für ältere

oder geschwächte Menschen ist es

oft existenziell, dass für sie eingekauft

wird sowie Essensspenden gesammelt

und verteilt werden.“

Auch wenn zwischenzeitlich viele

Kontaktbeschränkungen in Folge

der Corona-Pandemie wieder aufge-

Das neue kostenlose Online-Portal für den Kreis WAF:

WWW.WAF-AKTUELL.DE

ABS Münster-Lünen

Zweigleisiger Schienenausbau von Münster bis Werne notwendig

„Deutschlandtakt“-Untersuchungen abgeschlossen

Foto: CDU

habe er auf Nachfrage beim Parlamentarischen

Staatssekretär im

Verkehrsministerium, Enak Ferlemann

(CDU), erfahren. Das entspricht

dem Ausbau von knapp 30

Kilometern. Dafür hatte Sendker

sich jahrelang vehement mit seinen

Kollegen Sybille Benning, Marc Henrichmann

und Karl Schiewerling

eingesetzt. Sendker: „Wir haben

stets energisch für dieses Ziel ge-

hoben wurden, müssen sich derartige

Initiativen immer noch an eine

Vielzahl von weiterhin bestehenden

Auflagen und neue Rahmenbedingungen

anpassen, was zu erheblichen

Einschränkungen sowie zusätzlichen

Aufwendungen und Kosten

führt. Hier setzt das Programm

an. Antragsteller können finanzielle

Zuschüsse für Pandemie-bedingte

Transportleistungen erhalten. Zudem

sollen notwendige Verbesserungen

der digitalen Ausstattungen

ermöglicht werden.

Bewerbungen können ab sofort unter

bmel.de/ehrenamt-versorgung

eingereicht werden. Dort sind auch

alle Details zu den Förderrahmenbedingungen

zu finden. Hierbei rät

Sendker zu Schnelligkeit, denn die

Vergabe der Fördermittel erfolge

nach dem Windhundprinzip!

kämpft, viele Klinken geputzt und

fühlen uns nunmehr gegenüber allen

Zweiflern voll bestätigt.“

Mit dem Deutschlandtakt soll ein integraler

Taktfahrplan mit optimalen

Anschlüssen für das gesamte Angebot

vom Hochgeschwindigkeitsverkehr

bis zur Regionalbahn ermöglicht

werden. Gleichzeitig berücksichtigt

der Deutschlandtakt die für

einen wachsenden Güterverkehr erforderlichen

Streckenkapazitäten

und die im Bundesverkehrswegeplan

2030 vorgesehenen Infrastrukturmaßnahmen.

Im November

2018 war die Schienenverbindung

in den „vordringlichen Bedarf“ aufgerückt.

Nun folgte durch die

Deutschlandtakt-Gutachter die Bestätigung

für die Notwendigkeit der

Zweigleisigkeit auf der gesamten

Strecke zwischen Münster und

Werne.

Nicht nur durch die aktuell stattfindenden

Instandsetzungsarbeiten,

sondern eigentlich schon seit Jahren

gebe es dauerhaft Verspätungen auf

der Strecke. „Deshalb müssen wir

die Kapazitäten deutlich erhöhen,

insbesondere mit Blick auf die vielen

Pendler und Reisende in der Region“,

erläutert Sendker die Notwendigkeit

des Streckenausbaus. Während

Experten landesweit bis 2030

mit einem Bevölkerungsrückgang

von 3,3 Prozent rechnen, wird für

Münster derzeit ein Bevölkerungszuwachs

von über zehn Prozent prognostiziert.

19

Danke an die Corona-Hotline

Fast 50.000 Anrufe in Lockdown-Woche

Landrat Dr. Gericke dankt Helfern von DRK und MHD

Foto: Kreis Warendorf

Wo kann ich mich testen lassen?

Wohin darf ich noch verreisen?

Wann liegt das Ergebnis des Corona-Tests

vor? Viele Bürgerinnen

und Bürger haben sich in Folge des

jüngsten Lockdowns in der vergangenen

Woche mit ihren Fragen und

Sorgen an die vom Kreis Warendorf

eingerichteten Telefon-Hotlines gewandt.

Die Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter des Kreises Warendorf

werden dabei von Helfern des Deutschen

Roten Kreuzes und des Malteser

Hilfsdienstes unterstützt. Insgesamt

etwa 60 Personen bedienten

in der vergangenen Woche die Hotlines.

„Das Informationsbedürfnis ist groß.

Wir müssen die Verordnungen und

Erlasse aus Düsseldorf umsetzen

und die Bürgerinnen und Bürger, die

Städte und Gemeinden sowie die

Medien darüber unterrichten“, sagte

Landrat Dr. Olaf Gericke „Vor diesem

Hintergrund danke ich allen, insbesondere

den Ehrenamtlichen, die

mit Rat und Tat weiterhelfen.“

Allein am ersten Tag des Lockdowns,

dem Mittwoch vergangener Woche

gab es fast 40.000 Anrufversuche

bei der Corona-Hotline. Zum Vergleich:

An durchschnittlichen Tage

verzeichnet die Kreisverwaltung insgesamt

3000 bis 4000 Anrufe.

Auch die Internetseite des Kreises

wurde im Zuge des Lockdowns häufiger

angeklickt. Allein am Dienstag

vergangener Woche waren es fast

45.000 Besuche.

„Obwohl wir mit der Nachricht zum

erneuten Lockdown schnell reagiert

und unsere Hotlines aufgestockt haben,

sind wir mit Anfragen überhäuft

worden. Leider konnten wir nicht alle

entgegennehmen“, zieht Dr. Anja

Röhnelt vom Medizinischen Dienst

des Kreisgesundheitsamts Bilanz

und bittet um Verständnis, dass

nicht alle Anrufer durchgestellt werden

konnten. Für Fragen zu den Ergebnissen

der freiwilligen Coronatests

in den drei Testzentren des

Kreises wurde eine zweite Hotline

(Telefonnummer s.u.) eingerichtet.

Dr. Anja Röhnelt steht im Austausch

mit den zahlreichen ehrenamtlichen

Helfern vom DRK, von den Maltesern

und vom DLRG, die die Anrufe

der Corona-Hotline entgegennehmen.

Die meisten Anfragen dort

drehten sich um das Thema Urlaub

und Reisen. „Viele Anrufer standen

unter Druck. Sie wollten sich so

schnell wie möglich testen lassen

und ein Ergebnis erhalten, um ihre

Urlaubsreise wie geplant antreten zu

können“, berichtet die Ärztin. Weitere

Anfragen bezogen sich etwa auf

die Regionalverordnung zum Lockdown.

So fragten etwa Veranstalter

inwiefern sie von den Bestimmungen

betroffen sind. Bereits am vergangenen

Wochenende habe sich

die Lage an der Corona-Hotline aber

wieder beruhigt.

Auch die Hotline, die von rumänisch

sprechenden Mitarbeitern des Kreises

besetzt ist, hat in den vergangenen

Tagen zahlreiche Anfragen erhalten.

„In der Mehrzahl der Fälle

ging es darum, dass Menschen, die

sich in Quarantäne befinden, nicht

ausreichend mit Lebensmitteln oder

Hygieneartikeln versorgt werden beziehungsweise

wurden. Diese Fälle

haben wir an die Ordnungsämter vor

Ort weitergeleitet“, berichtet Dr. Anja

Röhnelt.

Zu Fragen rund um das Coronavirus

gibt die allgemeine Hotline des Gesundheitsamtes

täglich von 8 bis 18

Uhr Auskunft unter 02581/ 53-

5555. Wer sich einem Corona-Test

an den Testzentren des Kreises unterzogen

hat, kann das Ergebnis

über eine dafür eingerichtete Hotline

erfragen. Unter 02581/ 53-6767

und 02581/ 53-6868 gibt es täglich

von 8 bis 22 Uhr Auskunft über

Testresultate. Es wird gebeten, für

Nachfragen dazu nur diese Nummern

zu nutzen.

Besuchen Sie uns auch im Internet

www.spoekenkieker.info


20

Wege zu meiner Mitte

Yoga stärkt den Körper, gibt neue

Energien und vermittelt Ruhe und

Ausgeglichenheit. In diesem Seminar,

das die LVHS Freckenhorst von

Freitag, 07. bis Sonntag, 09. August

2020 anbietet, werden Übungen

aus dem Yoga in seiner westlichen

Form vorgestellt. Die TeilnehmerInnen

erlernen verschiedene

Körperhaltungen, Entspannungsund

Konzentrationsübungen, Meditation

und Atemtechniken. Gezielte

Übungen für den Nacken-,

Rücken- und Schulterbereich wirken

Verspannungen, Kopfschmerzen,

Schlafstörungen und einem

Mangel an Konzentration entgegen.

Unter Anleitung der Yogalehrerin

Pia Wermeling werden die

Übungen in kleinen Schritten in einer

ruhigen und meditativen Atmosphäre

vermittelt, so dass das Seminar

sowohl für Anfänger als auch

für Fortgeschrittene gleichermaßen

geeignet ist.

Infos und Anmeldungen bei der

LVHS unter Tel.: 02581-9458-229

oder auf der Homepage www.lvhsfreckenhorst.de.

SPÖKENKIEKER-

JOB-OFFENSIVE:

30% Rabatt

auf gewerbliche

Stellenanzeigen!

Spende für die Aktion Kleiner Prinz

Foto: AKP

Malteser Marienheim Tagespflege

Tagsüber bestens versorgt... und abends zurückkehren in das eigene Zuhause

(Anzeige) „Unsere Tagespflege ist

ab sofort wieder unter den strengen

Corona-Hygienevorschriften mit

Mundschutz tragen und Abstand

halten regulär geöffnet,“ freut sich

Leiterin Ludmilla Funk. So können

wir den Senior/innen einen abwechslungsreichen

Tag bieten. Neben

gemeinsamen Aktivitäten, wie

Tanzen im Sitzen, Kochen, Backen,

Spielen, Gedächtnistraining und regelmäßige

Spaziergänge gibt es natürlich

auch ruhige Phasen. Eingebettet

in eine biografieorientierte,

feste Tagesstruktur nehmen unsere

Tagesgäste an mehreren Mahlzeiten

teil. Qualifizierte Mitarbeiter bieten

den Gästen eine gezielte Betreuung

und unterstützen die individuellen

Fähigkeiten in der Gruppen- oder

Einzelbetreuung.

Als nächstes Highlight steht im Juli

„Urlaub ohne Koffer“ auf dem Programm.

Ländergeschichten, Sehenswürdigkeiten

und kulinarische

Spezialitäten aus Frankreich, Italien,

Russland, von der Nordsee bis Bayern

bekommen die Tagesgäste in

dieser Zeit geboten.

Vor dem Sendener Schloss überreichte

Eva Könn dem Vorsitzenden

der Aktion Kleiner Prinz, Michael

Quinckhardt, eine Spende von 500

Euro für die Kinderhilfsorganisation.

Möglich wurde diese Zuwendung

durch die Firma proWin Winter

GmbH. Diese stellt umweltfreundliche

Reinigungsmittel und Wellnessprodukte

her und vertreibt diese

über ein Netz von sogenannten VertriebspartnerInnen

im Direktvertrieb

nach dem Partyprinzip. „Prowin engagiert

sich seit 25 Jahren aktiv sozial

sowie im Tier- und Umweltschutz

und hat eine eigene Stiftung gegründet“,

erklärt die gelernte Betriebswirtin.

Sie selbst ist seit fünf Jahren

dabei und sehr erfolgreich. „Im Moment,

also zu Corona-Zeiten, finden

unsere Verkaufspartys natürlich nur

im virtuellen Wohnzimmer statt, also

über die sozialen Medien. Aber auch

So wird es den Senior/innen auch

während der Ferienzeit nicht langweilig.

Für Unterhaltung ist in der

das findet viel Anklang.“ Ihre Erfolge

geben ihr recht und werden von dem

Unternehmen anerkannt und belohnt.

ProWin ermöglichte ihr, die

stattliche Summe von 500 Euro an

eine gemeinnützige Organisation zu

spenden. Eva Könns Wahl fiel auf

die Aktion Kleiner Prinz, die sie

selbst ihr Herzensprojekt nennt. „Ich

kenne die Kinderhilfsorganisation

seit Jahren und habe selber schon

Pakete gepackt für die Weihnachtspäckchenaktion.

Besonders berührt

hat mich aktuell die Syrienhilfe. Es

lässt mich als Mutter zweier Kinder

nicht los, wenn ich das Leid der hungernden

Kinder sehe.“

Die gespendete Summe wird dem

Ankauf von Babynahrung für syrische

Kinder in der Unruheprovinz Idlib

zugute kommen.

Malteser Tagespflege in Warendorf

immer bestens gesorgt!

1

Unsere Tagespflege ist ab sofort wieder unter den

strengen Corona-Hygienevorschriften geöffnet!

2

Gewinnen Sie ein spannendes Rätselbuch!

Lösen Sie das Rätsel wie folgt: In jedem Kästchen dürfen die Zahlen 1 bis 9 nur

einmal vorkommen; in jeder waagerechten und senkrechten Spalte ebenfalls.

Schicken Sie die Lösung bis zum Einsendeschluss am 04.08.2020 an „Der

Spökenkieker” - SUDOKU-Rätsel - Postfach 1202 - 48331 Sassenberg

oder per E-Mail an: info@spoekenkieker.info - Kennwort „Sudoku“

Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

1 2 3

Gewinner des letzten SUDOKU-Rätsels:

Martin Tarner aus Sassenberg

Herzlichen Glückwunsch!

3

Malteser Marienheim Tagespflege

Tagsüber bestens versorgt …










www.malteserstifte-rhein-ruhr-ems.de





Malteser Marienheim Tagespflege | Klosterstraße 37 | 48231 Warendorf | Telefon: 02581 7897877

281


21


22

Das neue kostenlose Online-Portal für den Kreis WAF:

WWW.WAF-AKTUELL.DE

Wir sind dabei im

großen Online-Portal

für den Kreis WAF

Kostenlos auch

für Vereine...

wie z.B. Sportvereine,

Musikvereine, Feuerwehren,

Gewerbevereine usw...

Jetzt anmelden & eintragen!

Foto: Pixabay.de

Foto: Clipdealer.de

WAF-Aktuell …für den besten Kreis

Schon jetzt an die 2.000 Seitenzugriffe pro Tag! Setzen auch Sie auf die Zukunft!

Nach nur 6 Wochen, haben sich viele Unternehmen

im besten Kreis entschieden. WAF-Aktuell

...für den besten Kreis, geht an die Spitze!

Suchen und finden von Unternehmen, Branchen,

Waren oder Dienstleistungen – nie war es einfacher.

Das große Branchenverzeichnis für den besten

Kreis, mit bereits an die 2.000 Seitenzugriffen

am Tag, füllt sich immer weiter, liefert zudem

aber noch viel mehr Informationen, die Ihnen andere

Stadtportale nicht bieten.

Tragen Sie Ihr Unternehmen vollkommen kostenlos

in die große Datenbank WAF-Aktuell für Unternehmen

und Vereine ein, damit auch Sie gefunden

werden. Ihr eigener Branchenbuch-Eintrag mit

Logo/Profilbild, Ihren Öffnungszeiten und Kontaktdaten,

Ihrem eigenen Beschreibungstext, Ihrer

Standort-Angabe auf google-maps mit Routenplanerfunktion.

Dazu kommen diverse Filter-Merkmale

und eine Bewertungsmöglichkeit für Kunden!

Besser geht es kaum.

Zudem können Sie ständig eingreifen, wenn es

Neuigkeiten gibt, denn SIE haben auf Ihren Eintrag

permanenten Wartungszugriff. ALLES KOSTEN-

LOS!

Sollte Ihnen das alles noch nicht reichen, so bieten

wir Ihnen noch diverse weitere Eintragsmöglichkeiten

und Funktionen für schon 9,90 Euro netto im

Monat an.

Lassen Sie Ihr Unternehmen bei WAF-Aktuell erstrahlen!

Sie werden von Ihren Bestandskunden

gesehen, erreichen so aber auch neue Kunden aus

dem ganzen Kreis Warendorf!

Übrigens, WAF-Aktuell …für den besten Kreis verfügt

zudem über eine eigene Presseredaktion mit

Pressestatus, einen Veranstaltungskalender, Stellenanzeigen

im ganzen Kreis, Sehenswürdigkeiten,

die heimische Gastronomie, heimische Lieferdienste,

Shoppingerlebnisse, die Polizeipresse,

Blitzer im Kreis, Apothekennotdienste, Wetter, Lottozahlen,

Gutscheine und noch viel mehr!

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen, steht Ihnen

unser freundliches Support-Team gerne kostenlos

zur Verfügung. Rund um die Uhr per Mail

unter: support@waf-aktuell.de, sowie zu den bekannten

Bürozeiten auch telefonisch unter:

02581-9889730. Haben Sie weitere Wünsche?

Vermissen Sie etwas bei WAF-Aktuell? Auch hierfür

hat unser Support-Team immer ein offenes Ohr.

Nutzen Sie jetzt die volle Power von WAF-Aktuell …

für den besten Kreis: www.waf-aktuell.de

Tragen auch Sie Ihr Unternehmen

kostenlos ein oder werden Sie Tippgeber

unter „Neuen Eintrag melden“


Finanzielle Spende für die Auslandsarbeit

der Warendorfer Malteser

Michaela Köster, Dirk Ohlmeyer und Steffi Korte bei der Geldübergabe.

(Foto: Malteser)

950,00 EUR für die Warendorfer

Malteser konnten in den letzten Tagen

Michaela Köster und Steffi

Korte vom Orga-Team des Eltern-

Kind-Marktes an Dirk Ohlmeyer,

Stadtbeauftragter der Warendorfer

Malteser übergeben. Das Geld

stammt aus dem Verkauf der Artikel

des Frühjahrs-Eltern-Kind-Marktes.

„Der Eltern-Kind-Markt ist wieder gut

angenommen worden“, so Michaela

Köster. „Wir freuen uns, mit der

Geldspende die Auslandsarbeit der

Warendorfer Malteser zu unterstützen“,

so Michaela Köster. „Mit diesem

Geld wollen wir bedürftige Familien

in Fushë-Arrëz und Baia Mare

unterstützen, die durch die Corona-

Krise ebenfalls betroffen sind“, so

Dirk Ohlmeyer bei der Geldübergabe.

Aufgrund der derzeitigen Situation

findet der Eltern-Kind-Markt

im Herbst nicht statt. „Wir hoffen,

dass sich im Frühjahr die Corona-Situation

entschärft hat und wir den

Markt dann wieder durchführen können“,

so Michaela Köster.

Neuer Bogen für

Schwimmausstieg

Laufschuhperformance wird aufgebaut

23

Gewinner des WSU-Rätsellaufs stehen fest

Der

Das Bild zeigt Tanja Donath von der WSU Leichtathletik (ganz links) und

Christoph Schmitz vom WSU-Gesamtvorstand (ganz rechts) mit einigen

Gewinnern der Rätsellaufs. (Foto: WSU)

Ende Mai startete die WSU-Abteilung

Leichtathletik die Aktion „Rätsellauf“

am Emssee. Viele Familien

und BürgerInnen nutzen das Angebot

gerne in der auch sportlich etwas

schwierigen Situation. Die Zuschriften

mit dem richtigen Lösungswort

kamen alle verbunden mit einem

Dank für diese Idee und dem

Wunsch, an einer ähnlichen Aktion

nochmal mitzumachen. Das ist für

die Organisatoren das größte Lob.

Bei der Verlosung wurden fünf Gewinner

ermittelt, die ihre Preise am

vergangenen Montag glücklich am

WSU-Schaukasten am Emssee in

Empfang nahmen. Den Hauptpreis –

eine WSU-Jahresmitgliedschaft –

gewann Familie Schellhammer, die

sich sehr darüber freute. Ebenfalls

freuen durfte sich Familie Hülsmann

über die Halbjahresmitgliedschaft,

dem zweiten Preis. Für Familie Wessel,

Familie Köching und Herrn Hennemann

gab es, so wie für die beiden

anderen Gewinnerfamilien, einen

prallgefüllten Emssee-Lauf-

Beutel mit schönem und nützlichem

Allerlei, wie Warendorf-Tassen,

WSU-Cap, Magnet u.v.m.

Der herzliche Dank des Orga-Teams

geht an den WSU-Vorstand, der

diese tollen Preise ermöglicht hat,

an die Stadt Warendorf, die unbürokratisch

die Genehmigung erteilte,

und an alle, die diesen Rätsellauf

mitgemacht haben.

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

feiern Berufsabschluss

Auf dem Bild von links nach rechts: Rechtsanwalt und Notar Peter Reeken,

Schulleiter Udo Lakemper, Aylin Karaarslan, Rüya Pausewang,

Aleyna Bak, Klassenlehrer Axel Schmidt, Anna Bäumer, Sabrina Eckermann,

Lehrerin Romina Gonsior, Michelle Boron, Rebekka Üre. (Foto: PSBK)

Am Paul-Spiegel-Berufskolleg in

Warendorf freuten sich acht Auszubildende

des Bildungsgangs

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

über ihre erfolgreich abgelegte

Abschlussprüfung und den Berufsschulabschluss.

Trotz der besonderen

Bedingungen, unter denen

die Prüfungen in diesem Jahr stattgefunden

haben, bewiesen sie einen

kühlen Kopf und meisterten

auch den mündlichen Teil der Prüfung

mit Bravour.

Foto: Sassenberger Triathlon

Wie lässt sich Warendorf besser erkunden

als mit absoluten Warendorf-Experten?

Die Gästeführerinnen und Gästeführer

der Tourist-Information nehmen

Sie gerne mit auf eine Entdeckungstour

durch unsere einzigartige Stadt.

Während der Führung „Hohe Giebel

– Stolze Hengste“ erfahren die Teilnehmer

Wissenswertes über die tiefgründige

Geschichte und die lebendige

Gegenwart der einstigen Hansestadt.

Bei einem kurzen Rundgang über

das Gelände des NRW-Landgestüts

zeigen sich Tradition und Moderne

dieser bedeutenden Institution. Die

Ställe sind derzeit leider noch nicht

wieder begehbar.

33. Sassenberger Triathlon

powered by innogy wird nicht stattfinden.

Das steht seit Mitte Mai fest.

Trotzdem bleibt das Organisationsteam

um Wettkampfleiterin Nicole

Möllers und den Sportlichen Leiter

Dirk Knappheide aktiv. Denn einige

Arbeiten und Vorbereitungen waren

bereits in vollem Gange. Dazu gehört

auch ein neuer Bogen für den

Schwimmausstieg. Dieser Bogen,

der gerade von Christian Griestop

gebaut und Anette Lison designed

wird, soll am eigentlichen Wettkampftag

(2. August 2020) präsentiert

werden – in einem kleinen Rahmen

und unter Einhaltung aller Abstandsregeln.

Außerdem wird auch

die Laufschuhperfomance in der Tri-

ArtlonLaube wieder aufgebaut.

Nachdem in diesem Jahr zwei Projekte

in Afrika unterstützt werden

konnten, soll die Performance weitergeführt

werden. „Auch als Zeichen

der Solidarität“, betont Anette

Lison, die beim Sassenberger Triathlon

für diese Aktionen verantwortlich

ist. „Vielleicht können wir die Triathletinnen

und Triathleten und alle, die

sonst noch sportbegeistert sind,

motivieren mitzumachen“, so Anette

Lison weiter. Am 2. August besteht

die Gelegenheit, alte gut erhaltene

Laufschuhe abzugeben. Besonders

gefragt sind dann auch kleine

Schuhgrößen, „da die Schuhe an

Schulen gehen“, so Lison. Wer sich

näher über die Projekte informieren

möchte, findet unter www.upendotansania.de

und www.piela-cuofi.de

weitere Infos. „Die Spender können

sich sicher sein, dass ihre Schuhe

dort ankommen und gebraucht werden“,

sagt Anette Lison. Alle Infos zu

unserer Veranstaltung finden Sie

auch im Internet unter

www.sassenbergertriathlon.de

Wochenend-Freizeit-Tipp

Wieder geführte Rundgänge durch Altstadt und Landgestüt

Der Treffpunkt für die zweistündige

Führung ist samstags und sonntags

jeweils um 10:00 Uhr am Stadtmodell

vor dem historischen Rathaus.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,

deshalb ist eine vorherige Anmeldung

unbedingt

erforderlich. Dieses ist telefonisch

unter 02581-545454 oder auch

per Mail unter tourismus@

warendorf.de möglich.

Vor Beginn der Führung ist die Teilnahmegebühr

von € 5,00 pro Person

mit möglichst passendem Bargeld

beim Gästeführer zu bezahlen.

Die Führung findet unter den Vorgaben

der Corona-Schutzverordnung

statt. Das Tragen eines Mund-Nase-

Schutzes ist teilweise notwendig.


24

Neues aus den Schulen

Jetzt auch im

Internet

Digitales Sommerferienangebot

des Laurentianum

Endlich Ferien! Anders als in den

vergangenen Jahren war dieser Ausruf

diesmal nicht nur von fröhlicher

Vorfreude auf 6 Wochen sommerliche

Freiheit geprägt. Viele klassische

Ferienangebote finden in diesem

Jahr nicht statt, viele Urlaube

sind abgesagt und das Leben bleibt

aufgrund der Corona-Pandemie auf

das Zuhause konzentriert.

Das Gymnasium Laurentianum

sorgt nun dafür, dass es auch in Corona-Zeiten

in den Sommerferien

nicht langweilig wird. Dort hat sich

ein kleines Team zusammengefunden

und verschiedene Angebote zusammengestellt,

die im Laufe der

Ferien in digitaler Form abgerufen

werden können. Dieses Angebot

richtet sich vor allem an die Schülerinnen

und Schüler der Jahrgangsstufen

5 und 6, viele der Aktivitäten

sind aber auch für alle anderen Altersstufen

geeignet.

Neben verschiedene Challenges

wird es ein Rätsel des Tages und

eine Weltreise geben. Bei den Challenges

muss etwas konstruiert oder

eine kreative Aufgabe gelöst werden,

die Rätsel des Tages sind nur

mit Nachdenken zu lösen und die

Weltreise bietet täglich neben Informationen

zu verschiedenen Ländern

der Erde eine landestypische Aktivität

(z.B. Rezept, Spiel, …), die zum

Nachmachen anregen soll. Für jeden

ist also etwas dabei.

Das Gymnasium Laurentianum ist

sich seiner Bildungsverantwortung

über die Schulgrenzen hinaus bewusst.

Deshalb laden wir alle Viertklässler

der Grundschulen aber

auch die Schülerinnen und Schüler

der anderen weiterführenden Schulen

herzlich ein, unser Sommerferienangebot

ebenfalls zu nutzen.

Informationen finden sich ab sofort

auf der Homepage der Schule unter

http://www.laurentianumwarendorf.de/

Mariengymnasium

verabschiedet drei Lehrer

Foto: MGW

Um sich von gleichermaßen beliebten

wie engagierten und kompetenten

Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden,

hatte sich ein kleiner

Teil des Mariengymnasiums kurz vor

der erneut verordneten Schulschließung

getroffen. Verabschiedet wurden

die Förderschullehrerin Susanne

Kamann, Constanze Schlüter,

Lehrerin für Deutsch und Geschichte,

und Johannes Fundermann,

Lehrer für Deutsch und Pädagogik.

Alle drei teilten zum Abschied mit,

dass sie die Zeit am Mariengymnasium

in sehr guter Erinnerung behalten

würden und traurig darüber

seien, dass dieses Kapitel abgeschlossen

sei.

Besuchen Sie uns auch im Internet

www.spoekenkieker.info

Verabschiedung aus dem Kollegium

Auf dem Foto v.l.n.r.: Inka Schweers (stellv. Schulleiterin), Marion Schoster,

Udo Lakemper (Schulleiter), Sibille Schneider, Gerrit Reinhard (Lehrerrat)

und Karla Thielen. (Foto: PSBK)

Drei Lehrerinnen verließen am Ende

des Schuljahres 2019/20 das Kollegium

des Paul-Spiegel-Berufskollegs

Warendorf. Schulleiter Udo Lakemper

verabschiedete Sibille

Schneider, Marion Schoster und

Karla Thielen in den Ruhestand.

Sibille Schneider begann ihre Lehrtätigkeit

am PSBK im Jahr 2005 mit

Es gratulieren stellvertretend für alle herzlich aus der Ferne: (v.l.n.r.) Michael

Stählker (Abteilungsleitung Höhere Berufsfachschule Elektrotechnik),

Udo Lakemper (Schulleiter), Inka Schweers (stellv. Schulleiterin)

und Arnold Kottenstedde (Abteilungsleitung Fachoberschule Soziales

und Gesundheit). (Foto: PSBK)

In der Höheren Berufsfachschule

(Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung/

Elektrotechnik), der Fachoberschule

für Gesundheit und Soziales

sowie der Fachschule für Sozialwesen

(Staatlich anerkannte/r Erzieher/in)

am Paul-Spiegel-Berufskolleg

Warendorf haben 169 Schülerinnen

und Schüler ihre Abschlussprüfungen

bestanden. Sie

erhalten je nach Bildungsgang und

Voraussetzungen ihre Zeugnisse der

schulischen oder vollen Fachhochschulreife

bzw. des Fachschulexamens.

Eine gemeinsame Entlassfeier für

alle Schülerinnen und Schüler bzw.

Studierende, ihre Eltern und

den Lehrbefähigungen für Biologie,

Evangelische Religionslehre und Geschichte.

Sie hatte im Jahr 2018 ihre

25jährige Dienstzeit vollendet. Mit

den Lehrbefähigungen für die Fächer

Wirtschaftswissenschaften

und Deutsch trat Marion Schoster

1990 ihren Dienst am Berufskolleg

an. Seit 2010 war sie Abteilungsleiterin

der Bildungsgänge Automobilkaufleute,

Kaufleute für Büromanagement,

Kaufleute im Einzelhandel

und Verkäufer, Fachkräfte für Lagerlogistik

und Industriekaufleute. Der

Ausbildung der Landwirte widmete

sich Karla Thielen mit ihrer Lehrbefähigung

für das Fach Agrarwirtschaft.

Sie war seit Beginn ihrer Tätigkeit am

PSBK Mitglied im Prüfungsausschuss

für den Ausbildungsberuf

Landwirt/in im Kreis Warendorf, und

als ab Anfang der 90ger Jahre die

angehenden Landwirte aus weiten

Teilen des Kreises GT dazu kamen,

auch in deren Prüfungsausschuss

tätig. Viele Kinder ihrer ersten Schüler

hat sie unterrichtet.

Sie blickt auf 36 Dienstjahre am

Paul-Spiegel-Berufskolleg zurück

und hat viele Kinder ihrer ersten

Schüler unterrichtet. Die Schulleitung

dankte den Kolleginnen in einer

kleinen Runde für ihr vielfältiges Engagement

und wünscht ihnen alles

Gute.

Fachhochschulreife und Fachschulexamen

Wegen Corona und dem erneuten Lockdown keine Entlassfeier und Zeugnisübergabe

Freunde, mit Grußworten, Musik

und einem Glas Sekt konnte in diesem

Corona-gebeutelten Schuljahr

nicht durchgeführt werden – für alle

ein schmerzlicher Verzicht. Und als

sei das noch nicht genug, vereitelte

nun auch die kurzfristig verordnete

erneute Schließung der Schulen und

Kitas im Kreis Warendorf die alternativ

geplanten Verabschiedungsformen.

Kein verbaler Rückblick auf

die Höhen und Tiefen der Schulzeit

am Berufskolleg, keine explizite

Würdigung der bewältigten Anstrengungen

und errungenen Kompetenzen,

kein Blick in strahlende Gesichter.

Den Klassenlehrerinnen und -lehrern,

die am Donnerstag die Zeugnisse

in kleinen Gruppen überreichen

wollten, blieb nur noch der

Gang in den Verwaltungstrakt, um

die Dokumente zum Versand oder

zur persönlichen Abholung zu hinterlegen.

Eine umfängliche zusätzliche

Aufgabe, die von den Mitarbeiterinnen

des Sekretariats zu stemmen

ist, zumal nicht nur Abschlusszeugnisse

zu vergeben sind. Das Sekretariatsfenster

zum Schulhof wurde

kurzerhand zur Ausgabetheke umfunktioniert.

Schulleitung, Abteilungsleitungen,

Klassenlehrerinnen

und Klassenlehrer wünschen alles

Gute für den weiteren beruflichen

und privaten Lebensweg.


25

Neues aus den Schulen

Jetzt auch im

Internet

Corona kann sie nicht aufhalten

Schüler der Internationalen Förderklasse am Paul-Spiegel-Berufskolleg können ein Schuljahr überspringen

Freuen sich über die erhaltene Berechtigung (vorne): Ezzeddin Alamin,

Exaucé Ayassa, Yosief Mulugeta; hinten (v.l.n.r.): Klassenlehrer Matthias

Ruch, Schulleiter Udo Lakemper, Englisch-Lehrer Moritz Wehmschulte,

Abteilungsleiterin Carolin Herbst, Deutsch-Lehrerin Insa Busch (Foto: PSBK)

Corona, verordnete Schulschließung,

Distance Learning - all das

kann Exaucé Ayassa, Ezzeddin Alamin

und Yosief Mulugeta nicht aufhalten.

Die Absolventin und die Absolventen

der Internationalen Förderklasse

haben in diesem Jahr

nicht nur erfolgreich den Hauptschulabschluss

nach Klasse 9 erworben,

sondern sie haben zusätzlich

auch die „Berechtigung zum Besuch

eines weiterführenden Bildungsgangs“

erhalten. Diese wird

für diejenigen Schülerinnen und

Schüler ausgesprochen, die von den

Unterrichtenden der Klasse als besonders

leistungsstark beurteilt werden.

„Eine große Chance, bedeutet

die Berechtigung für unsere Schülerinnen

und Schüler doch die Möglichkeit,

ein Schuljahr überspringen

zu können und damit schneller an

ihr Ziel zu kommen.“, so Schulleiter

Udo Lakemper.

Im System „Berufskolleg“ stellt der

Erhalt eines solchen Zertifikats eine

Besonderheit dar und ist gerade für

diejenigen neu zugewanderten

Schülerinnen und Schüler attraktiv,

die zwar oftmals keine Zeugnisse

aus ihren Heimatländern vorlegen

können, aber durch sehr gute Leistungen

auffallen. Und zu diesem

Erfolg gratulieren natürlich alle Lehrerinnen

und Lehrer der Abteilung Internationalen

Förderklassen: „Herzlichen

Glückwunsch und alles Gute

für die schulische und berufliche Zukunft!“

Weitere Informationen unter

www.paul-spiegel-berufskolleg.eu

Laurentianer spenden für die Gedenkstätte Buchenwald

Ein Klassenfahrtsfoto in Zeiten vor Corona. Schüler und Lehrer des Laurentianum

hoffen, dass diese wichtige Exkursion im Sommer des nächsten

Schuljahres wieder stattfinden kann . (Foto: Laurentianum)

In Zeiten von Corona ist an den

Schulen so ziemlich alles anders,

als es einmal war. Das betrifft nicht

nur den Schulunterricht, sondern

ganz besonders auch die Fahrten

und Exkursionen, die in normalen

Zeiten einen wesentlichen Teil des

schulischen Lebens und Lernens

ausmachen.

Unter diesen Einschränkungen leiden

aber nicht nur die Schüler und

Lehrer, sondern in besonderem Maß

auch die Kultur- und Bildungseinrichtungen,

denen über Monate die

Besucher und die entsprechenden

Einnahmen fehlen.

53 Schüler des Laurentianum sowie

ihre Lehrer, die im letzten Jahr gemeinsam

die Gedenkstätte Buchenwald

besucht haben, haben deswegen

noch kurz vor den Sommerferien

spontan beschlossen, diese

wichtige Institution der historischpolitischen

Bildung mit einer

Spende zu unterstützen.

Der Besuch der Gedenkstätte Buchenwald

gehört seit Jahren zum festen

Programm für die Schüler der 9.

Klassen des Laurentianum. An diesem

Ort setzen sie sich intensiv mit

dem irritierenden Widerspruch zwischen

dem ehemaligen Konzentrationslager

Buchenwald als Ort der

Barbarei und Unkultur sowie der nur

wenige Kilometer entfernt liegenden

Kulturstadt Weimar mit ihrem Geist

der Freiheit und Menschlichkeit auseinander.

Dass die Initiative, die Gedenkstätte

Buchenwald in der Corona-Zeit mit

einer Spende zu unterstützen, von

den Schülern der ehemaligen 9.

Klassen selbst ausgegangen ist,

freut die begleitenden Lehrer besonders.

Dieser Schritt zeigt ihnen, dass

die Exkursion nach Buchenwald

nachhaltige Wirkung im historischen

und politischen Bewusstsein der

Schüler entfaltet hat. In einer Zeit, in

der antidemokratisches Denken, Judenfeindschaft

und Populismus an

Bedeutung gewinnen, erscheint dies

besonders bedeutend.

Insgesamt haben die 53 Schüler

und ihre Lehrer 400,00 Euro gespendet,

die das Laurentianum nun

der Gedenkstätte Buchenwald überweist.

Nachdem die Exkursion nach Erfurt,

Buchenwald und Weimar für die jetzigen

9. Klassen wegen der Corona-

Pandemie ausfallen musste, hoffen

Schüler und Lehrer des Laurentianum,

dass diese wichtige Exkursion

im Sommer des nächsten Schuljahres

wieder stattfinden kann.

193

336

362

Rollrasen aus

eigener Produktion

Jochen Thiemann

Gartenbautechniker

Rollrasenproduktion und Vertrieb

West II Nr. 3

48324 Sendenhorst-Albersloh

395

www.thiemann-rollrasen.de

fon 02535.931865

fax 02535.931866

mob 0172.6075409

Einflugverbot.

Individueller Insektenschutz.

Für Fenster und Türen fertigen

wir Fliegengitter auf Maß an.

Der Systemhersteller Nr. 1

48361 Beelen · Fon 0 25 86.322 · tischlerei-brummert.de


26

Spökenkieker’s

In & Out Liste

Für Sie zusammengestellt:

die Do’s und Dont’s –

natürlich ohne Gewähr

☺ Ferienprogramme mal anders

Statt Flöße bauen und Nachtwanderung

schauen viele Eltern und Schülerinnen und

Schüler derzeit mehr nach Ferienkursen in

Deutsch, Mathe oder anderen Fächern.

Durch das wochenlange so genannte

Homeschooling sind Lücken entstanden,

die teils eben auch in den Ferien aufgeholt

werden wollen, beziehungsweise können.

Ob positiv oder negativ, sei dahingestellt.

Wichtig ist, dass Schülerinnen und Schüler

ihren Weg finden, mit den bis dato

fehlende Inhalte ihres Lehrstoffs

umzugehen. Wir drücken allen die Daumen

für einen guten Start ins nächste Schuljahr

☺ Entdecker, Radler und Nachbarn

Man kann traurig sein, wütend vielleicht

ein wenig oder entttäuscht. Letztendlich ist

es doch viel angenehmer, das Beste aus

der derzeitigen Situation zu machen. Also

nicht dem geplatzten Urlaub in der Ferne

nachtrauern, sondern schauen, was der

Sektor und die Republik zu bieten haben.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in der

Nachbarschaft. Zum Beispiel mit dem

Fahrrad entlang der Ems oder zu Fuß in

einen nahe gelegenen Park oder grillen in

der Nachbarschaft. Vieles ist möglich,

einfach schön und es wert, wieder entdeckt

zu werden.

☺ Süße Früchtchen

Sommer heißt nicht nur Sonne und lange

Tage, sondern auch Süßes ohne Reue.

Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren,

Kirschen und, und, und verströmen ihren

süßen Duft. Und das Beste: es ist Genuss

ohne Reue. Kaum Kalorien, dafür voll mit

Vitaminen und Spurenelementen tun alle

Früchtchen uns gut. Ob pur aus der Hand

gegessen oder im Salat, oder sogar als

gesundes Fruchteis. Im Netz finden sich

viele Rezepte mit den unwiderstehlich

köstlichen Früchtchen.

☺ Miteinander, Füreinander -

Spökenkieker’s Must des Monats

Einkaufen gehen für die Nachbarn, Blumen

gießen am Wochenende, Gassi gehen mit

dem Hund und plaudern von Balkon zu

Balkon. Die meisten von uns sind sehr

erfinderisch, wenn es darum geht, unserem

Nächsten zu helfen oder einfach füreinander

da zu sein. Denn neben Lebensmitteln

und kleinen Nachbarschaftshilfen, die

jeder mal brauchen kann ist Nähe, wenn

auch auf Distanz, das, was jeder von uns

braucht und ganz einfach geben kann.

Unser must des Monats: miteinander und

füreinander.

Heimatfest Mariä Himmelfahrt unter Corona-Bedingungen

Das Foto zeigt: v.l.n.r. Josef Dreischulte, Hans Krümpelmann (beide Bogengemeinschaften), Jörg Drewes (Pferdeprozession),

Bürgermeister Axel Linke, Thomas Heitmann (Bogengemeinschaften), Gerhard Leve (Bürgerschützenverein),

Kreisdechant Peter Lenfers. Hinweis: Das Foto ist vor dem erneuten Lockdown zur Corona-Epidemie

entstanden. (Foto: Stadt Warendorf)

Warendorf. Gemeinsam mit der

Stadt Warendorf planen die Beteiligten

des Heimatfestes anstelle der

üblichen Aktivitäten rund um Mariä

Himmelfahrt, digitale Angebote ins

Netz zu stellen. Die Pferdeprozession,

das Aufstellen der Bögen und

die kirchliche Prozession fallen coronabedingt

aus. Auch die Kirmes und

das Schützenfest dürfen in diesem

namhaft,

angesehen

dt.

Tennisprofi

(Tommy)

Fremdwortteil:

drei

deutsche

Vorsilbe:

schnell

priesterliches

Gebet

Insel

von

Vanuatu

100 qm

in der

Schweiz

orientalischer

Wollstoff

math.

Zeichenausdruck

kirchliche

Amtstracht

Rachenmandel

Name

der

Europarakete

lateinisch:

wo

7

Pferdezuruf:

links!

1 2 3 4 5 6 7 8

2

Jahr nicht stattfinden.

Im Gespräch mit Bürgermeister Axel

Linke überlegten sich die Beteiligten

ein alternatives Konzept, um trotz

der Corona-Pandemie an das Heimatfest

Mariä Himmelfahrt zu erinnern.

Bilderschauen und Filme aus

früheren Festen werden dabei auf

verschiedenen Online-Plattformen

präsentiert. Dazu kommen die in

Filmstar,

...

Thurman

Erinnerungsstück

Insel vor

Marseille

sibir.

Eichhörnchenfell

Geste der

Zustimmung

5

en

vogue

4

Gewinnen

Sie einen

Picknick-

Rucksack

diesem Jahr hinsichtlich Programm

und Teilnehmerzahl reduzierten

Messen in St. Laurentius und in der

Marienkirche. Angedacht ist die

Übertragung mindestens eines Gottesdienstes

im Livestream.

Die Bogengemeinschaften planen

das Aufstellen von Holzmodellen der

Bögen in Geschäften in der historischen

Altstadt. Die Modelle werden

Das neue kostenlose Online-Portal für den Kreis WAF:

WWW.WAF-AKTUELL.DE

int.

Kfz-K.

Tunesien

3

Schicken Sie die Lösung bis zum Einsendeschluss am 04.08.2020 an

den „Spökenkieker“, Kennwort: Rätsel, Postfach 1202, 48331 Sassenberg

oder per E-Mail: info@spoekenkieker.info - Betreff: Rätsel. Teilen Sie

uns außerdem bitte kurz mit, ob Sie den Spökenkieker (A) pünktlich erhalten

haben, (B) zu spät erhalten haben oder (C) nicht erhalten haben.

Bitte vergessen Sie Ihre Anschrift nicht!

Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

deutsche

Vorsilbe

Abb. ähnlich

in der Festwoche (8.-17. August)

präsentiert. Gemeinsam appellieren

Stadt, Bogengemeinschaften, Bürgerschützenverein

und Pfarrgemeinde

an die Hauseigentümer und

Geschäftsleute in der Altstadt, in

diesem Zeitraum auch die Stadtund

Kirchfahnen aufzuhängen und

in den Schaufenstern Marienbildnisse

zu präsentieren. Auch wenn in

diesem Jahr keine Wimpelketten

und Bungen aufgehängt werden,

richten sich die Beteiligten mit dem

dringenden Wunsch an die Hauseigentümer,

schon jetzt Vorsorge zu

treffen, damit die Straßen in der Altstadt

im kommenden Jahr wieder

vollständig illuminiert werden können.

Die Bogengemeinschaften bieten

ihre Unterstützung bei der Beschaffung

der Bungen an.

Auf dem Gelände des städtischen

Bauhofs entsteht derzeit eine Lagerhalle

für die Marienbögen. Gemeinsam

mit Bürgermeister Axel Linke

und Kreisdechant Peter Lenfers

machten sich die Vertreter der Bogengemeinschaften,

des Schützenvereins

und der Verein zur Förderung

der Pferdeprozession ein Bild vom

Fortschritt der Bauarbeiten.

6

deutsche

Endsilbe

Ausdruck

d.

Überraschung

Männerkurzname

Skatausdruck

Außerirdischer

einer

TV-Serie

Mittelmeeranrainerstaat

Frauenkurzname

Meeresnymphen

US-

Sängerin,

Lady ...

ein

Farbton

Dehnung

von

Vokalen

Zufluchtsort

Initialen

des

Autors

Camus

spanisch:

ja

8

Vorname

v. Schauspieler

Ode †

Zeichen

der

Energiedosis

1

dänisch:

See

engl.

Männerkurzname

Hauptstadt

Estlands

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerin unseres letzten Rätsels ist:

Angela Schröder aus Beelen


27

NO RISK. JUST FUN.

Zertifizierte Gebrauchtwagen von VW

Navigationssystem mit Touchscreen!

VW Polo 1.0 IQ.DRIVE

59 kW/80 PS. 15 Tkm. EZ: 08/2019. Umfeldbeobachtungssystem

„Front Assist“, „Park Assist“, Parksensoren,

Navigationssystem mit Touchscreen, BlueTooth, Radio-CD-

MP3 mit USB, Leichtmetallräder, LED-Tagfahrlicht, LED-

Rückleuchten, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, Sitzheizung,

„Blind Spot“-Sensor, Fußgängererkennung, el.

Fensterheber, el. Außenspiegel, ZV mit Fernb. u.v.m.

App-Connect und Bluetooth!

VW Golf Sportsvan 1.0 TSI Join

85 kW/116 PS. 6 Tkm. EZ: 03/2019. Umfeldbeobachtungssystem

„Front Assist“, Parksensoren, Navigationssystem

mit Touchscreen, Leichtmetallräder, App-Connect,

Blue tooth, Radio-CD-MP3 mit USB, LED-Tagfahrlicht, LED-

Rückleuchten, Nebelscheinwerfer, Klimaautomatik, Sitzheizung,

el. Fensterheber, el. Außenspiegel, Scheinwerferreinigungsanlage,

Multifunktionslenkrad, ZV mit Fernb. u.v.m.

UPE: 20.620,– EUR 1

Sie sparen:

5.240,– EUR 2

15.380,-

UPE: 28.860,– EUR 1

Sie sparen:

10.180,– EUR 2

18.480.

Ganzjahresreifen und Sitzheizung!

VW T-Roc 1.0 TSI

85 kW/116 PS. 11 Tkm. EZ: 09/2019. Umfeldbeobachtungssystem

„Front Assist“, Parksensoren, Navigationssystem

mit Touchscreen, Leichtmetallräder mit Ganzjahresreifen,

App-Connect, Blue tooth, Radio-CD-MP3 mit USB,

LED-Tagfahrlicht u. -Rückleuchten, Nebelscheinwerfer mit

integriertem Abbiegelicht, Klimaautomatik, Sitz heizung, el.

Fensterheber, el. Außenspiegel, ZV mit Fernb. u.v.m.

LED-Scheinwerfer und AUTOMATIK!

VW Golf Variant 1.5 TSI DSG Highline

110 kW/150 PS. 24 Tkm. EZ: 01/2019. DSG/AUTOMA-

TIK, Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“, Automatische

Distanzregelung (ACC) mit Tempomat, LED-Scheinwerfer,

Leicht metallräder, Navi gationssys tem mit

Touch screen, Blue tooth, Radio-CD-MP3 mit USB, LED-

Tagfahr licht u. -Rückleuchten, NSW mit integr. Abbiegelicht,

Klimaautomatik, Fahrersitz mit Massagefunktion u.v.m.

UPE: 26.920,– EUR 1

Sie sparen:

6.035,– EUR 2

20.885,-

UPE: 35.180,– EUR 1

Sie sparen:

13.350,– EUR 2

21.830,-

Finanzierung/Leasing

bei uns zu Top-Konditionen!

7-Sitzer mit Anhängerkupplung!

VW Touran 1.5 TSI Comfortline

110 kW/150 PS. 27 Tkm. EZ: 01/2019. Klappbare AHK,

Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“, Automatische

Distanzregelung (ACC) mit Tempomat, Navi gationssys tem

mit Touchscreen, Leichtmetallräder, Blue tooth, Radio-CD-

MP3 mit USB, Klimaautomatik, Multifunktions-Lederlenkrad,

el. Fensterheber, el. einstell- und beheizbare Außenspiegel,

Reifendruckkontrolle, ZV mit Fernb. u.v.m.

UPE: 33.875,– EUR 1

Sie sparen:

10.525,– EUR 2

23.350,-

LED-Scheinwerfer und AUTOMATIK!

VW Passat Variant 2.0 TSI DSG Comfortline

140 kW/190 PS. 27 Tkm. EZ: 04/2019. DSG/AUTOMA-

TIK, Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“, Automatische

Distanzregelung (ACC) mit Tempomat, LED-Scheinwerfer,

Leicht metallräder, Navi gationssys tem mit

Touch screen, Blue tooth, Radio-CD-MP3 mit USB, LED-

Tagfahr licht u. -Rückleuchten, NSW mit integr. Abbiegelicht,

Klimaautomatik, Sitzheizung, „Keyless Go“ u.v.m.

7-Sitzer mit AUTOMATIK!

VW Sharan 2.0 TSI DSG Comfortline

110 kW/150 PS. 26 Tkm. EZ: 04/2019. 7-Sitzer, Schiebetüren

l+r, Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“, Nebelscheinwerfer

mit integriertem Abbiegelicht, Parksensoren,

Leicht metallräder, Navi gationssys tem mit Touch screen,

Blue tooth, Radio-CD-MP3 mit USB, Klimaautomatik, Multifunktions-Lederlenkrad,

el. Fensterheber, el. einstell- und

beheizbare Außenspiegel, Reifendruckkontrolle u.v.m.

UPE: 46.605,– EUR 1

Sie sparen:

20.725,– EUR 2

25.880,-

UPE: 49.590,– EUR 1

Sie sparen:

21.110,– EUR 2

28.480,-

„Active Info“-Display und AHK!

VW Golf GTI 2.0 TSI DSG Performance

180 kW/245 PS. 11 Tkm. EZ: 01/2019. DSG/AUTOMA-

TIK, AHK, „Active Info“-Display, Rückfahrkamera, „Front

Assist“, Automatische Distanzregelung (ACC) mit Tempomat,

Standheizung, LED-Scheinwerfer, Leicht metallräder,

Navi gationssys tem, Blue tooth, kabellose Ladefunktion, Radio-CD-DVD-MP3

mit Soundsystem, NSW mit integr. Abbiegelicht,

Klimaautomatik, Sitzheizung, „Keyless Go“ u.v.m.

7-Sitzer mit „Head Up“-Display!

VW TIGUAN ALLSPACE 2.0 TDI Comfortline

110 kW/150 PS. 31 Tkm. EZ: 05/2019. 7-Sitzer, Anhängerkupplung,

„Head Up“-Display, „Active Info“-Display, Panorama-Glasschiebedach,

beheizbare Frontscheibe, Standheizung,

LED-Scheinwerfer, Adaptives Fahrwerk (DCC),

„Park Assist“ inkl. Rückfahrkamera, „Front Assist“, Leichtmetallräder,

Navi gationssys tem, Blue tooth, Radio-CD-MP3

mit USB, Klimaautomatik, Sitzheizung, el. Heckklappe u.v.m.

UPE: 48.380,– EUR 1

Sie sparen:

17.550,– EUR 2

30.830,-

UPE: 54.115,– EUR 1

Sie sparen:

19.630,– EUR 2

34.485,-

1

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für einen vergleichbar ausgestatteten deutschen Neuwagen. 2 Preisvorteil gegenüber der UPE. Abbildung ähnlich. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Alle Preise in EURO. Irrtümer vorbehalten.

JUNGE GEBRAUCHTWAGEN

GIBT‘S BEI

SIEMON GmbH,

Splieterstraße 69, 48231 Warendorf,

Tel.: 02581 78977-0,

warendorf@autohaus-siemon.de,

www.autohaus-siemon.de


28

Spökenkieker... alle 14 Tage samstags im

Briefkasten... oder täglich aktuell im Internet:

www.spoekenkieker.info

IHR WOCHENHOROSKOP

WIDDER 21.3.-20.4. Eine Begegnung mit einem Menschen,

den Sie schon länger nicht

gesehen haben, lässt Ihr Herz

zum Wochenende höher schlagen. Sie können sich freuen.

STIER 21.4.-21.5. Liierte sollten dafür sorgen, dass das Zu-

sammenleben nicht im Alltagseinerlei endet. Gespräche und

vor allem Verständnis füreinander sind jetzt wichtig.

ZWILLINGE 22.5.-21.6. Momentan steht Ihnen nicht so viel

Energie zur Verfügung. Machen Sie das Beste daraus, man

kann es sich schließlich auch zu Hause gemütlich machen.

KREBS 22.6.-22.7. In Sachen Liebe und Romantik zählen

Sie in dieser Woche zu den Glückskindern. Die Sterne

sorgen für intensive Gefühle, Sie fühlen sich rundum wohl.

LÖWE 23.7.-23.8. Beruflich geht es nun ganz entscheidend

voran. Alles, was Sie lange

geplant und organisiert haben,

lässt sich verwirklichen. Bleiben Sie motiviert für die Sache.

JUNGFRAU 24.8.-23.9. . Ihr Ta

atendrang ist wirklich bemer-

kenswert. Allerdings sollten

Sie vorsichtig sein und aufpas-

sen, dass Sie anderen damit nicht auf die Nerven gehen.

Pf

fl

lanzen mit großem Appetit

(djd-k). Petunien und Geranien zählen

zu den beliebtesten Terrassen- und Bal-

konpflanzen. Beide Sommerschönheiten

gehören jedoch zu den Starkzehrern,

nötigen also besonders viele Nährsto be

ffe.

-

Deshalb sollte man regelmäßig düngen,

um sich an einer lang anhaltenden Blü-

tenpracht zu erfreuen. Ganz bequ

funktioniert das beispielsweise mit Aqua-

em

mix. Mit diesem praktischen Gerät wird

der Dünger automatisch in vier mög

chen Dosierungen dem fließenden W gli

as-

-

ser beigemischt.

Ein Liter Dünger etwa

reicht bei der Ve

erdünnung von 0,2

Prozent für insgesamt 500 Liter Gießwasser alle handelsüblichen Flüssigdünger,

lanzenstärkungsmittel oder auch

Mikroorganismen. Aquamix ist im Gar Pf

r.

Verw

wendet werden können

tenfachhandel erhältlich.

WA

AAGE 24.9.-23.10. Ein gewisses Maß an Mut ist immer

nötig, um erfolgreich zu sein. Sie haben schon viele Hürden

genommen, wägen Sie Entscheidungen trotzdem gut ab.

SKORPION 24.10.-22.11. Nehmen Sie nicht gleich das

nächstbeste Angebot an, falls Sie vorhaben, den Job zu

wechseln. Sie kommen sonst vom Regen in die Traufe.

SCHÜTZE 23.11.-21.12. Tref

ffen Sie Ihre Entscheidungen

ohne Stress und Hektik. La

assen Sie sich nicht drängen,

Aufregung hatten Sie in der Vergangenheit genug.

WA

ASSERMANN 21.1.-19.2.

Lassen Sie sich nicht unter-

kriegen, wenn derzeit nicht alles so läuft, wie Sie es sich

vorgestellt haben. Sie können aus der Situation nur lernen.

STEINBOCK 22.12.-20.1. . Es könnte sein, dass man Sie in

den nächsten Ta

agen auf eine Probe stellt. Konzentrieren Sie

sich auf die Aufgaben, Sie haben genug Erfahrung.

FISCHE 20.2.-20.3. Geben Sie Ihre Wünsche und Ziele nicht

auf, auch wenn Sie im Moment an allem zweifeln. Nehmen

Sie ein wenig Abstand, das

verschafft neue Energie.

etz

ie

Ti

oto: djd-k/ /B Bir chmeie r Sprühtechnik/C. T

F

Lesekreis „Die Bücherfreunde“

zunächst weiter digital

Das Foto zeigt einige der „Bücherfreunde“ im Sommer 2019

(von links: Anne Ruhe, Petra Bosse, Katrin Wiechers, Bettina Malow,

Edeltraud Stroer, Maria Wallmeier, Jutta Dick, Beate Isselstein, Cordula

Mense-Frerich). (Foto: Stadt Warendorf)

Foto: Schule für Musik im Kreis WAF

Musikalische Früherziehung: Neue Kurse starten nach den Sommerferien

Kindliche Kreativität fördern

Einige freie Plätze sind noch verfügbar – Jetzt rechtzeitig anmelden

Warendorf. Nach den Sommerferien

beginnen in der Schule für Musik

im Kreis Warendorf für alle vierjährigen

Kinder neue Kurse der Musikalischen

Früherziehung.

In der Musikalischen Früherziehung

werden Vorschulkinder spielerisch

an die Musik herangeführt. Dabei

steht die Freude am gemeinsamen

Musizieren und die Förderung der

kindlichen Kreativität, des Interesses

an den verschiedensten Arten

von Musik und die Erweiterung

sprachlich-musikalischer Ausdruckformen

im Vordergrund.

Dies geschieht in Form von Liedern,

Bewegungsspielen und beim eigenen

Instrumentalspiel. Das Spektrum

der eingesetzten Instrumente

reicht von selbst gebastelten Instrumenten,

über das Orff-Instrumentarium

bis hin zu den klassischen Orchesterinstrumenten.

Die emotionalen, kognitiven und

motorischen Fähigkeiten werden gefördert,

Fantasie und Wahrnehmung

werden angeregt, Lernbereitschaft

und Sozialverhalten in der Gruppe

gestärkt. Kenntnisse aus dem Bereich

der Musiklehre werden spielerisch

und kindgerecht eingeflochten.

So sind die Kinder nach dem Besuch

der Musikalischen Früherziehung

auf das Erlernen eines Instrumentes

oder die Mitwirkung in einem

Chor gut vorbereitet.

Es sah so gut aus! Am 2. Juli 2020

wollte sich der Lesekreis „Die Bücherfreunde“

der Stadtbücherei Warendorf

auch wieder persönlich treffen.

Natürlich mit dem nötigen Abstand

und dem Mundschutz-Tragen

zu Beginn und bei gutem Wetter

draußen.

Besprochen werden sollte zunächst

das Lesekreis-Buch: „Raumpatrouille“

von Matthias Brand und im

Anschluss die Bücher, die in den vergangenen

drei Monaten von den

Teilnehmenden gelesen wurden.

Doch der erneute Shutdown macht

diese Pläne unmöglich.

Vor zwei Jahren vom Förderverein

der Stadtbücherei Warendorf gegründet,

besteht der Lesekreis unter

der Leitung von Cordula Mense-Frerich

und Anne Ruhe mittlerweile aus

einer festen Gruppe begeisterter Leserinnen

und Leser, die sich normalerweise

monatlich über Bücher

austauschen.

Aber auch die letzten Monate waren

die Bücherfreunde nicht untätig.

Denn auch wenn sie sich aufgrund

der Umstände durch Corona nicht

treffen konnten, tauschten sich einige

einfach digital auf einem sogenannten

„Padlet“ (einer digitalen

Pinnwand) über ihre gelesenen Romane

und Sachbücher aus.

Diese umfangreich gefüllte digitale

Lesekreis-Pinnwand wird nun auf

der Homepage der Stadtbücherei:

www.buecherei-warendorf.de veröffentlicht,

damit interessierte Leserinnen

und Leser die Empfehlungen

des Lesekreises nachlesen können.

Wer Lust hat, sich am digitalen Lesekreis

zu beteiligen und Leseerfahrungen

auszutauschen, kann gerne

eine E-Mail an lisa.woitschikowski@warendorf.de

senden.

Sobald ein persönliches Treffen des

Lesekreises wieder möglich ist, werden

die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

per E-Mail informiert.

Viele Kinder besuchen die Musikalische

Früherziehung direkt in ihrem

Kindergarten, u.a im Zwergenland

(Einen), in der Löwenzahnkita

(Dienstag vormittags), in der Kita

Kunterbunt (Freitag vormittags), im

Waldkindergarten (Freckenhorst), in

der Spielstube (Freitag vormittags),

im Pictororiuskindergarten (Montag

nachmittags), im Tereskindergarten

(Donnerstag nachmittags) u.a.

Zudem wird auch ein neuer Kurs

Freitag nachmittags um 15.45 Uhr

im Musikschulgebäude, Hermannstrasse

23, angeboten.

Die zweijährigen Kurse starten nach

den Sommerferien und finden einmal

wöchentlich für 45 Minuten

statt. Die Unterrichtsgebühr beträgt

24 Euro monatlich, einkommensschwache

Familien können auf Antrag

von der Kursgebühr befreit werden.

Im Zusammenhang mit den aktuellen

Beschränkungen für Kindergärten

und Musikschulen kann sich

der Kursstart verzögern. Die Elternbeiträge

werden erst mit Beginn des

Kurses erhoben.

Für Anmeldungen und Fragen stehen

die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle

der Musikschule unter

Tel.: 02581/534307 oder unter

info@schulefuermusik-waf.de zur

Verfügung. Wegen der begrenzten

Teilnehmerzahl wird um eine frühzeitige

Anmeldung gebeten.

Weitere Infos auch unter:

www.schulefuermusik-waf.de


Auf acht junge Malerinnen und Maler

wartet eine farbenfrohe Zukunft

Gesellenprüfung unter Corona-Bedingungen „gemeistert“

Mit Sicherheitsabstand, aber dennoch glücklich und zufrieden über den

Erfolg in der Gesellenprüfung sind acht Maler/innen und Lackierer/innen,

Innungsobermeister Andreas Beckmann (im Hintergrund) und Gesellenbeisitzer

im Prüfungsausschuss Kevin Binder (vorne rechts).

Acht junge Gesellinnen und Gesellen

im Bereich der Maler- und Lakkierer-Innung

Warendorf legten jetzt

ihre Prüfung im Maler- und Lackiererhandwerk,

Fachrichtung Gestaltung

und Instandhaltung, erfolgreich

ab. Obermeister und Vorsitzender

des Gesellenprüfungsausschusses

Andreas Beckmann beglückwünschte

die jungen Handwerker zu

ihren erbrachten Leistungen und bestandenen

Prüfung.

In der Prüfung wurde als Aufgabe die

fiktive Gestaltung einer Kulturhalle

mit angeschlossenem Café gestellt.

Neben der fachlichen Leistung wurden

auch die Kreativität und die Begründung

eines Farb- und Gestaltungsvorschlages

als Bewertungskriterien

herangezogen. In der

mündlichen Prüfung wurde dann ein

Kundengespräch simuliert.

Neben der Theorie stellten die jungen

Maler und Lackierer natürlich

„Resteverkauf“ bei den Ferienaktionstagen

auch ihre praktischen Fähigkeiten

unter Beweis. Eine angedeutete

Raumsituation musste mit einer Mustertapete

tapeziert und eine Tür mit

Hochglanzlack nach gründlicher Vorarbeit

beschichtet werden. Zusätzlich

galt es, gestalterische Arbeiten

mit unterschiedlichen Materialien

auszuführen. Der Prüfungsausschuss,

bestehend aus einem Malermeister,

der gleichzeitig auch der

Vorsitzende ist, einem Gesellen aus

einem Innungsbetrieb sowie eine

vom Berufskolleg benannte fachkundige

Lehrperson, bewertete in

Klausur die erbrachten Leistungen.

Obermeister Andreas Beckmann

bewertete die Prüfungsergebnisse

als bemerkenswert, da sie unter den

Bedingungen der geltenden Corona-

Schutzverordnung erbracht wurden.

Diese war auch der Grund, warum

die Innung in diesem Jahr die erfolgreichen

Prüfungsabsolventen nicht

Die Organisatoren möchten auf den

Resteverkauf der diesjährigen Ferienaktionstage

hinweisen. Die freien

Plätze können während der gesamten

Ferienzeit entweder direkt online

gebucht werden oder nach vorheriger

Rücksprache beim Veranstalter.

Die Teilnehmer können sich mit ihren

Zugangsdaten unter www.ferienaktionstage-warendorf.de

wieder

anmelden, neue Teilnehmer haben

die Möglichkeit sich zu registrieren.

Die gebuchten Aktionen werden

oder per Lastschrift gezahlt. Der Vordruck

für das SEPA-Mandat steht ist

auf der Seite der Ferienaktionstage

als Download zur Verfügung und

sollte dem Ferienaktionstage-Team

im Rahmen einer feierlichen Freisprechung

aus der Lehrzeit verabschieden

konnte. Im Anschluss der

Prüfung fand nur im Kreis der neuen

Gesellinnen und Gesellen und dem

Prüfungsausschuss die kontaktlose

Gratulation und Übergabe der Prüfungszeugnisse

und Gesellenbriefe

statt. Als Innungsbester wurde hierbei

Jan Stöveken aus Warendorf geehrt,

der im Malerbetrieb Ahlemann

in Warendorf ausgebildet wurde.

Dass sich die handwerkliche Ausbildung

im heimischen Malerhandwerk

lohnt, zeigt die Tatsache, dass

jeder der jungen Fachhandwerker

vom Ausbildungsbetrieb übernommen

wurde und so einer farbenfrohen,

vielfältigen und sicheren Zukunft

entgegen sieht.

Die Gesellenprüfung haben erfolgreich

bestanden:

Tomasz Bartczak, Wadersloh (Willi

Konert GmbH & Co. KG, Wadersloh);

Justin Bartz, Ahlen (Maler- u.

Lackierermeister Martin Pörtzel, Ahlen);

Maximilian Schüßler, Beckum

(Maler- und Lackierermeister Olaf

Schiek, Ahlen); Jan Stöveken, Warendorf

(Malerbetrieb Ahlemann

GmbH & Co. KG, Warendorf), Niklas

Vanzetta, Ahlen (Maler- u. Lackierermeister

Martin Pörtzel, Ahlen); Milan

Wiedemann, Everswinkel (Malerund

Lackierermeister Markus Wiedemann,

Everswinkel) sowie die

ehemaligen Auszubildenden* der

Firmen Malerwerkstätten Steffensmeier

GmbH, Ahlen und Ihr Malermeister

Kevin Geipel GmbH, Bekkum

* Hinweis: Da keine Einverständniserklärung

vorliegt, werden die Namen

aus datenschutzrechtlichen

Gründen nicht veröffentlicht.

Wir gratulieren den Auszubildenden zur gelungenen Gesellenprüfung!

zusammen mit der Einverständniserklärung

direkt nach der Registrierung

zugeschickt werden.

Infos unter www.ferienaktionstagewarendorf.de,

Tel.: 02581-541522,

oder edith.robert@warendorf.de,

Fax 02581-542908.

400

Wir bilden aus!

Vor den Knäppen 23

48231 Warendorf

Tel.: 02581 3451

Mobil: 0171 8806967

info@malermeister-beckmann.de

29

Maler- und

Tapezierarbeiten

Neubauten

Fassadengestaltung

Altbausanierung

Wärmedämmung

Bodenbeläge

Lackspanndecken

Lackierungen,

Vergoldung

Schimmelpilzsanierung

www.malermeister-beckmann.de

Wir suchen Fachkräfte!

Erst wenn der letzte Laden verschwunden

ist, das letzte Café geschlossen hat und

alle Stadtviertel verwaist sind, werdet

Ihr feststellen, dass online shoppen

doch gar nicht so toll war.

Deshalb: Kauft regional!

Verteilungsumfrage

Ich erhalte den SPÖKENKIEKER

in meinem Briefkasten...

[ ] pünktlich am Wochenende, 04./05.07.2020

[ ] zu viele/zu wenige Zeitungen

[ ] erst am _________________ (Bitte Datum angeben)

[ ] nicht seit ________________ Ausgabe/n

Vorname, Name:

Straße:

Gewinnen Sie 20 Euro!

PLZ + Ort:

Bitte komplett ausfüllen und abschicken an: Der Spökenkieker - Postfach 1202 -

48331 Sassenberg oder im Internet online teilnehmen unter:

www.spoekenkieker.info. Jede Antwort wird vertraulich behandelt.

Aus allen Einsendungen wird ein Gewinner per Losentscheid ermittelt. Der

Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinner der letzten Umfrage ist: Nina Strohbücker aus Warendorf

Das neue kostenlose Online-Portal für den Kreis WAF:

WWW.WAF-AKTUELL.DE


30

344

E lektro

Hartmeyer

Hausgeräte + Service

Hausgeräte?

Wir kümmern

uns darum!

Verkauf

Montage

Reparatur

Wartung

Freckenhorster Str. 32

48231 Warendorf

Telefon 0258

581/ 7 8729

80

www.elektro-hartmeyer.de

Mo.-Fr

. 9.30-13.00 Uhr

14.00-18.30 Uhr

Sa.

9.30-13.00 00 Uhr

Praxis für Fußpflege

114

356

Gudrun

Große Perdekamp

Wichernstraße 28

48231 WAF-Freckenhorst

Telefon 02581/44945

Termine nach Vereinbarung - Hausbesuche

Wenn Ihr Bad ein

Erlebnis werden soll ...

GENAU DAS BAD,

WIE ICH ES MAG.

Lassen Sie es

Wirklichkeit werden.

Zum Festpreis

und Fixtermin.

Wir freuen uns

auf Ihre Wünsche.

DENN

WER MACHT

BÄDER SO WAS?

DENN LOHMANN

SO WAS?

BÄDER LOHMANN.

Hauptstraße 53 · 59320 Enniger

Tel.: 02528 280

Öffnungszeiten:

Mo.–Fr.: 15.00 – 18.30 Uhr

Sa.: 10.00 – 13.00 Uhr

WWW.BAD-LOHMANN.DE

Komplett mein Bad

Verkäufe

Musik Schröder App! Jetzt in Deinem

Store! Alle Infos zum Musikunterricht. Musik

Schröder, Brünebrede 17, WAF, Tel. 02581-

632424

Waschmaschinen, Kühl- / Gefrier- / Einbaugeräte,

Trockner, Gewerbekühlgeräte, gebraucht,

mit Garantie, ab 35,- EUR. - Fa.

Weiß - Telgte - Tel. 02504-77174

Mieten Sie Ihre Instrument: Gitarre ab

6,- EUR, Keyboard ab 9,- EUR, Schlagzeug ab

15,- EUR, E-Piano ab 15,- EUR pro Monat.

Anrechnung der Miete bei Kauf bis zum halben

Jahr. Musik Schröder, Brünebrede 17,

WAF, Tel. 02581-632424

Zwerghamsterkäfig, 67 x 36 x 52 zu

verk. + Zubehör, neuw., Preis VB / Reithelm

Gr. 6,5. Tel. 02581-1694

Pedelec Impulse 2.0 von Kalkhoff, 5

Jahre alt - Tachostand: 8400 km, Akkuleistung:

120 km, top gepflegt! VB 950 €. Tel.:

0179 5635657

Gesuche

Alte Ansichtskarten, Feldpost- und Motivkarten

aller Art vor 1950, Briefmarken von

Sammler ( 1. Vors. Briefmarkenverein) sowie

Militärische Antiquitäten Orden, Urkunden,

Fotos, Blankwaffen, Wehrpass usw. gesucht.

Alles anbieten. Tel. 05424/38079

Tiere

Nehme Ihren Hund in Pension. Tel.

(02581) 4844 oder (0171) 3764834

Teichfische Koi-Karpfen für 3 Euro !!!

Tel. 0171-5395334 WAF privat

Hundesalon Fifficats hat noch freie

Termine zur Verfügung. Tel. 05423 /

476665

Beruf & Job

Spökenkieker-Zeitungsverteiler gesucht.

Bei Interesse bitte melden bei SPÖ-

KENKIEKER-Verteilung - Westfälischer Werbedienst

GmbH & Co. KG - Tel. 02581 /

78769053

Zur Verstärkung unseres Teams einer Lottoannahmestelle

in Warendorf suchen wir

freundliches Verkaufspersonal zur Aushilfe

(m/w/d). Tel. 0209/204449

Suche ab August 2020 eine Haushaltshilfe

für meine Mutter in Glandorf, 2 -

3 x pro Woche für 2 Stunden. Tel. 05426/

3877, ab 18 Uhr

Du kennst Dich mit Facebook und Instagram

aus? „Influencer“ ist für Dich kein Fremdwort?

Dann bist Du richtig in unserem Team!

Wir suchen für die Vermarktung von Werbeeinträgen

in unserem Internetportal ein aufgeschlossenes

Verkaufstalent

(m/w/d) auf Provisionsbasis. Bewerbungen

bitte an: info@waf-aktuell.de

Gartenhaus-Monteur wochentags

flexibel auf 450-€-Basis gesucht.

Holzhäuserzentrum Bert Huster, B 64, Warendorf.

Bewerbungen unter Tel.

02581/3253 oder info@bert-huster.de

Fahrzeuge

Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen

Tel.: 03944-36160 www.wm-aw.de Fa.

Mercedes, BMW , VW oder Japaner gesucht,

Diesel oder Benziner bis Baujahr

2012. Tel. 0170/2687713

363

378

399

Wo findet man alles

für die Aquaristik in

großer Auswahl?

Natürlich bei

Aquarium

Priem!

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 14-18 Uhr • Sa. 10-13 Uhr

Mittwoch Ruhetag • oder nach Vereinbarung

Borgholzhauser Str. 2

33775 Versmold

Tel. 0 54 23 / 4 18 49

RICHTER

BAUTENSCHUTZ

Fitness & Wellness

Jetzt purzeln die Pfunde mit der LPG -

Lipomassage Endermologie Technologie!

Roer Cosmetics - Tel. 0172-5317172 -

www.roer-cosmetics.de

NEU: Schlank sein leicht gemacht

mit SLIMFORMER! Gezielte Körperformung,

innovative Fettreduzierung, nur 15 Minuten,

kein chirurgischer Eingriff, schnelle

Ergebnisse, Abbau trainingsresistenter Fettreserveren.

Informieren Sie sich unverbindlich

bei: Roer Cosmetics - Tel. 0172-

5317172 - www.roer-cosmetics.de

Reisen

www.ferienwohnung-sassenberg.de

Grömitz, komf. FeWo, 40 qm, 2 Pers. Am

Kurpark gelegen. www.apartment-grömitz.de

Dienstleistung

Fliesenarbeiten erledigt 0177-3105095

TV & SAT Service und Neuinstallation.

Wir optimieren Ihren TV-Empfang, beheben

Sturmschäden, KELLER Unterhaltungselektronik

Sassenberg, Tel. 02583

919627 www.tvmeister.de

Schornsteinkopf & Schornsteinsanierung

führt aus: Tel. 0171/5736129

Maurermeister führt aus: Maurer-, Beton-,

Klinker-, Naturstein-, Putz-, Estrich-,

Umbauarbeiten. Tel. 05423/41310 o.

0171/5736129

ANTI-ROST-KREIS-WARENDORF e.V. -

Ehrenamtliche Seniorenhilfe für Kleinstreparaturen

und haushaltsnahe Dienstleistungen.

Tel. 0 25 84 / 20 30 02

Mieten Sie Ihre Instrument: Gitarre ab

6,- EUR, Keyboard ab 9,- EUR, Schlagzeug ab

15,- EUR, E-Piano ab 15,- EUR pro Monat.

Anrechnung der Miete bei Kauf bis zum halben

Jahr. Musik Schröder, Brünebrede 17,

WAF, Tel. 02581-632424

Baumwurzeln problemlos entfernen:

- Tel. 02583-3369 oder 0160-1809931 -

www.tarner-wurzelfraese.de

Küchenumbau, nachträglicher Einbau von

Schubladen, Austausch der Arbeitsfläche

und Fronten, Änderungen und Aufbau beim

Umzug. Ulrich Pischke - Tel. 0172-7058792

Problembaumfällungen und Baumpflegearbeiten,

Tarner Sassenberg - Tel.

02583-3369 oder 0160-1809931 -

www.tarner-wurzelfraese.de

Markisentuch wechseln, preiswert und

gut. Raumgestaltung Funk 05247/5815

Polsterarbeiten, preiswert und gut.

Raumgestaltung Funk 05247/5815

204-226

Immobilien

www.immo-kahle.de

Probenraum an Band etc zu vermieten.

Tel. 0171/3764834

Suche ETW/MFH! Tel. 02581/9889732

Dissen 2 Zi Dachterrassen - Wohnung, 75

qm, € 580,--Neubau, Fahrstuhl, offene Küche,

kann übernommen werden, Bad, Hauswirtschaftsraum,

Dachboden, Keller, Parkplatz,

abschließbarer Fahrradunterstand, frei

ab 1.7.2020, Tel. 01522-3856069

Wir suchen in WAF, Sassenberg

und Umgebung Häuser und Grundstücke,

unser Ankauf erfolgt zügig

und diskret 02581-96655

www.gfi.immobilien

GFI Ihr Hausverwalter: der Hausverwalter,

den Mieter UND Eigentümer

schätzen: Miet- und WEG-

Verwaltung vom Profi – jetzt mit

eigener Kunden-App! GFI Hausverwaltung

02581-96655

www.gfi.immobilien

GFI Ihr verlässlicher Baupartner:

individuell - schlüsselfertig - zum

Festpreis GFI Wohnungsbau

02581-96655 www.gfi.

immobilien

366

MILTE,

MI,. 01.07.2020

W.-Achtermann-Grundschule,

Schulstraße 12, 16:30 -

20:00 Uhr

DO., 09.07.2020

WARENDORF, Gymnasium Laurentianum,

(Gebäude 2, ehem. AWG)

Von-Ketteler-Str. 44, 15:30 -

20:00 Uhr

FR., 10.07.2020

WARENDORF, Gymnasium Laurentianum,

(Gebäude 2, ehem. AWG)

Von-Ketteler-Str. 44, 15:30 -

20:00 Uhr

MI., 22.07.2020

EVERSWINKEL, Festhalle, Alverskirchener

Str. 14, 15:00 - 20:00

Uhr

www.drk-blutspende.de

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Verschiedenes

Einzelberatung für Krebsbetroffene

und Angehörige. Die Krebsberatungsstelle

des Tumornetzwerk im Münsterland

e.V. bietet mittwochvormittags im Josephs-

Hospital in Warendorf Beratung und Informationen

zu Sozialleistungen sowie psychoonkologische

Unterstützung zur Krankheitsbewältigung

an. Angesprochen sind Krebsbetroffene,

deren Angehörige und Freunde. Finanziert

wird das Angebot durch Fördermittel

und Spenden, für Ratsuchende entstehen

keine Kosten. Bitte vereinbaren Sie einen

Termin in der Krebsberatungsstelle unter Tel.

0251-625 620 10

Videokassetten auf DVD! Wir überspielen

Ihre alten Videokassetten (Hi8, Video8,

MiniDV, VHS, VHS-C) auf DVD. Wir informieren

Sie gerne, rufen Sie uns an! Tel.

05424/1800. Kassetten können auch bei

Radio Sommer, Frankfurter Str. 28, Bad Rothenfelde

abgegeben werden. NEU: auch

Super8-Spulen möglich.

Gärtner räumt Ihren Garten auf. Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Rückschnitt

usw. Tel. 0179 2675397

Unterricht

Kostenlose Probestunde! Infos in der

Musik Schröder App! Jetzt in Deinem Store!

Musik Schröder, Brünebrede 17, WAF, Tel.

02581-632424

WC - Wagenvermietung

Tarner · Sassenberg

Telefon 0 25 83 - 33 69

Mobil 0 160 - 1 80 99 31

217

www.toilettenwagen-tarner.de

Tel. 02583-919881

eMail: info@spoekenkieker.info

Internet: www.spoekenkieker.info


Impressum

„Der Spökenkieker” wird 14-täglich kostenlos

in folgendem Verbreitungsgebiet

an Haushalte verteilt: Bad Laer, Beelen, Einen,

Freckenhorst, Füchtorf, Glandorf, Greffen, Hoetmar,

Milte, Müssingen, Peckeloh, Sassenberg,

Westkirchen und Warendorf

sowie Geschäftsauslage: in Alverskichen,

Everswinkel, Ostbevern, Telgte, Versmold und

Westbevern

Druckauflage: 39.550 Exemplare

Herausgeber:

Jörg Schöne · Postfach 1202 · 48331 Sassenberg

Tel. (02583) 919881 · Fax (02583) 919884

E-mail-Adresse:

info@spoekenkieker.info

Internet: http://www.spoekenkieker.info

Redaktionsleitung + Anzeigenleitung:

Jörg Schöne (V.i.S.d.P.)

Redaktion:

Joe Rieder

Anzeigenberatung:

Heidi Roer

Cornelia Große Ausber

Birthe Nawior

Jörg Schöne

Druck:

Lensing Druck - Dortmund - www.lensing-druck.de

Verteilung:

Westfälischer Werbedienst GmbH & Co. KG

Tel. 0 25 81 / 787 690 60 - www.wwd-direkt.de

Die veröffentlichten Artikel müssen nicht die Meinung

der Redaktion wiedergeben. Für unverlangt

zugeschickte Manuskripte, Fotos, Datenträger etc.

wird keine Haftung übernommen. Honorare für Abbildungen

haben die Veranstalter, bzw. Auftraggeber

zu tragen. Für eventuelle Schäden, die durch

eine fehlerhafte Veröffentlichung einer Anzeige

entstanden sind, haften wir nur bis zur Höhe des

entsprechenden Anzeigenbetrages. Nachdruck nur

mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Alle Rechte vorbehalten.

Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 2020 - I.

Feste feiern

XXL-Bausteine – Ein bunter Fleck zur Kinderbeschäftigung

auf Ihrem Fest! Mehr Infos

in der Musik Schröder App. Musik Schröder,

Brünebrede 17, WAF, Tel. 02581-632424

www.tarner-toilettenwagen.de - WC-

Wagenvermietung - Tel. 02583-3369

WWW.WAF-AKTUELL.DE

WWW.WAF-AKTUELL.DE

Kleinanzeigen-Bestellschein

Bitte den Coupon ausfüllen und absenden an:

Spökenkieker-Verlag

Postfach 1202 · 48331 Sassenberg

Vor- und Zuname

Straße und Hausnummer

Postleitzahl und Wohnort

Datum und Unterschrift

Kleinanzeigen-Fax:

02583-919884

Wenn Sie lieber unter einer Chiffre-Nummer anonym inserieren möchten, können Sie

gegen eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 4,80 EUR hier Ihre Anzeige aufgeben.

Die Antworten auf Ihre Anzeige schicken wir Ihnen selbstverständlich diskret zu.

Der Anzeigenbetrag liegt als Scheck in Briefmarken zu 0,80 EUR in bar bei.

Bei Rechnung (nur in Verbindung mit Abbuchung) 4,00 EUR Aufpreis.

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem/unserem Konto ab*:

Jetzt Zusteller

werden und Geld

dazu verdienen...

Bewirb Dich jetzt!

Telefon: 02581-78769053

oder per Email: info@spoekenkieker.info

Mit einer Anzeige im

Spökenkieker erreichen Sie

nicht nur die Haushalte in der

Region, sondern mit unserer

Online-Ausgabe im Internet

auch noch den Rest der Welt!

www.spoekenkieker.info

Wir verteilen Ihre Prospekte

31, 95 € *

Rufen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne!

Spökenkieker-Verlag · Tel. 0 25 83 / 919 881

www.spoekenkieker.info

Das neue kostenlose Online-Portal für den Kreis WAF:

WWW.WAF-AKTUELL.DE

Die nächste Ausgabe erscheint am Sa., 08.08.2020 – Anzeigenschluss: Di., 04.08.2020

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

IBAN BIC Kreditinstitut

Blaubeeren auf dem Balkon ernten

(djd-k). Naschen mit gutem Gewissen:

Blaubeeren sind gesund, enthalten

viele Vitamine und Antioxidantien

und schmecken dazu

noch aromatisch-süß. Am schönsten

ist es natürlich, wenn man

das Obst frisch zu Hause pflücken

kann. Einen großen Garten

braucht es dafür nicht. In vielen

Gartencentern sind jetzt etwa BerryBux-Blaubeerpflanzen

im praktischen

Miniformat erhältlich, die

sich perfekt als ertragreiche

Fruchthecke im Balkonkasten eignen.

Im Frühjahr erfreuen sie mit

vielen weißen, bienenfreundlichen

Blüten, im Sommer kann geerntet

So gelingt der Rasenschnitt

(djd-k). Das richtige Mähen ist das

A und O der Rasenpflege. Wer dabei

Fehler macht, riskiert Kahlstellen,

fördert das Wachstum von Unkraut

und Moos und lässt die Grashalme

schneller austrocknen.

Fachleute empfehlen von März bis

Oktober den grünen Teppich einmal

wöchentlich einzukürzen. Für

den normalen Hausrasen ist dabei

eine Schnitthöhe von drei bis vier

Zentimetern ratsam. In der Wachstumshochphase

im Mai oder Juni

kann der Rasenmäher auch öfter

zum Einsatz kommen. Praktisch

und flexibel sind dabei moderne

Modelle mit Benzinmotoren wie

von Briggs & Stratton. Sie lassen

4,00 €

4,80 €

5,60 €

6,40 €

7,20 €

8,00 €

8,80 €

9,60 €

Gewerbliche Kleinanzeigen werden grundsätzlich zum mm-Preis von 1,04 EUR + MwSt. abgerechnet!

Meine Anzeige soll zusätzlich im nächsten TEUTO-EXPRESS erscheinen.*

(Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Borgholzhausen, Dissen, Hilter, Versmold)

Meine Anzeige soll zusätzlich im nächsten MARKTPLATZ HARSEWINKEL erscheinen.*

(Harsewinkel, Marienfeld, Clarholz)

* Doppelten Anzeigenbetrag bitte beilegen, bzw. wird abgebucht.)

*SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den Spökenkieker-Verlag, Postfach 1202, 48331 Sassenberg, (Gläubiger-ID erhalten Sie auf Anfrage), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich

weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Spökenkieker-Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung

des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. (Mandatsreferenz = KAZ + Ihr Name / wird vom Spökenkieker-Verlag vergeben)

Kleinanzeigen jetzt auch ONLINE aufgeben unter: www.spoekenkieker.info

Gruß- & Kuss-Anzeigen sind GRATIS!

31

werden. Wie der Name schon sagt,

sieht die Naschhecke dem beliebten

Buchsbaum ähnlich, ohne

dessen Schädlingsprobleme allerdings.

Unter www.brazelberry.de

gibt es mehr Tipps und Händleradressen.

Foto: djd

sich nicht nur bequem und kräftesparend

starten, sondern auch

mühelos warten und platzsparend

aufbewahren.

Unter

www.briggsandstratton.com gibt

es dazu mehr Informationen.

Foto: djd


32

AKTION

JOB-OFFENSIVE:

30% Sonderrabatt

auf gewerbliche

Stellenanzeigen

JOBS MIT ZUKUNFT

Heute. Morgen. Immer.

WILTMANN ist einer der führenden Fleischwarenhersteller in

Deutschland. Für unseren Erfolg mit Wurst- und Schinkenspezialitäten

sorgen unsere Mitarbeiter/-innen in den Bereichen Produktion, Betrieb,

Verwaltung und Service.

Sichere dir heute deinen Platz für morgen und entscheide dich für

einen der folgenden Ausbildungsberufe bei WILTMANN:

Produktion und Instandhaltung:

• Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

• Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

• Fleischer (m/w/d)

IT und Verwaltung

• Fachinformatiker (m/w/d)

• Industriekaufmann (m/w/d)

• Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Duale Studiengänge

• Duales Studium Lebensmitteltechnologie (m/w/d)

• Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich jetzt über das Online-Bewerbungsformular auf unserer

Homepage: http://www.wiltmann.de/

Du möchtest mehr wissen? Wir beantworten Deine Fragen gerne

persönlich. Dein Ansprechpartner ist unser Personalleiter Herr Heinrich

Ostlinning unter der Tel-Nr.: 05423-17163.

Kommen,

sehen,

sicher sein!

WILTMANN

Die Gläserne Produktion.

Info:

05423-

17220

Nach der Arbeit

die Karriere ankurbeln

IHK informiert über berufsbegleitendes BWL-Studium

Für Kaufleute mit abgeschlossener

Berufsausbildung bietet die

Industrie- und Handelskammer

(IHK) Nord Westfalen ein berufsbegleitendes

Studium der Betriebswirtschaftslehre

(BWL) an.

Start ist am 25. September.

Über Inhalte, Organisation und

Voraussetzungen informiert die

IHK am Mittwoch (8. Juli) um 17

Uhr in ihrem Bildungszentrum,

Sentmaringer Weg 61, in Münster.

Die IHK Nord Westfalen

führt das praxisorientierte BWL-

Studium mit dem Abschluss

„Bachelor of Arts“ in Kooperation

mit der Fachhochschule

Münster durch. Die Veranstaltungen

finden immer freitagabends

und samstags in Münster

statt.

Ansprechpartner bei der IHK

Nord Westfalen ist Stephan

Hols, Telefon 0251 707-312, E-

Mail hols@ihk-nordwestfalen.de.

Weitere Informationen im Internet:

www.ihk-bildung.de

Wir suchen zum 01.08.2020 einen leidenschaftlich, engagierten Auszubildenden zum KFZ Mechatroniker (m/w/d).

Schriftliche Bewerbungen bitte an: Lienkamp Automobile, Schürenstraße 37, 48336 Sassenberg

Therapiezentrum Liebeck

Die Praxis mit Kompetenz und Ambiente

Festanstellung in Teil- oder Vollzeit

überdurchschnittliches Gehalt

Du kennst Dich mit Facebook und

Instagram aus? „Influencer“ ist

für Dich kein Fremdwort? Dann

bist Du richtig in unserem Team!

Wir suchen für die Vermarktung

von Werbeeinträgen in unserem

Internetportal ein aufgeschlossenes

Verkaufstalent (m/w/d) auf

Provisionsbasis.

Bewerbungen bitte an:

info@waf-aktuell.de

Fortbildungsleistungen

moderne, helle Praxis

nette Kollegen

Bewerbungen an:

Therapiezentrum Liebeck

Osnabrücker Straße 3 | 49176 Hilter


Physiotherapeut (m./w./d.)

Wir suchen Dich für Ostbevern!

Ab sofort oder später

400

Wir suchen eine/n

Mitarbeiter/in

auf 450,- Euro-Basis

für die Eiersortierung /

-verpackung und evtl.

Verkauf im Hofladen.

Bei Interesse bitte melden bei:

Hof Möllenbeck

Waterort 17 · 48336 Füchtorf

Telefon 0 54 26 - 93 01 40

kontakt@hof-moellenbeck.de


33


34

Tischler-Nachwuchs zeigt sich gut in Form

Gesellenstücke im Wettbewerb

Gestaltungskraft macht aus einem

handwerklich gut gearbeiteten Gesellenstück

im Tischlerhandwerk einen

Beitrag für den Gestaltungswettbewerb

„Die gute Form“ Um

dem Berufsnachwuchs schon früh

die Bedeutung der Formgebung,

also des Designs im Tischlerhandwerk,

zu verdeutlichen, veranstaltet

die Fachinnung Holz und Kunststoff

Warendorf seit vielen Jahren in Verbindung

mit der Tischler-Gesellenprüfung

diesen Wettbewerb.

Schon bei der Anfertigung des Gesellenstückes,

das von den Auszubildenden

nicht nur eigenständig

gefertigt, sondern auch entworfen

und konstruiert wird, wird neben

dem handwerklichen Aspekt auch

auf Originalität, Design, Modernität,

Funktionalität sowie die funktionsund

materialgerechte Konstruktion

geachtet. Die unabhängige Jury, bestehend

aus Innenarchitekten, Designern,

Tischlermeistern und Berufsschullehrern,

hatten keinen leichten

Job, sieben herausragende formschöne

Möbel aus der Vielzahl der

Gesellenstücke für die Prämierung

herauszufinden, war doch das Niveau

der Gesellenstücke und die

Wettbewerbsbeiträge auch in diesem

Jahr wieder hoch, wie Guido

Holtmann, Lehrlingswart der Innung

und Vorsitzender der Jury feststellte.

Paul Sommerfeld aus Albersloh

überzeugte mit seinem Steh- / Sitz-

Schreibmöbel aus Eiche auf ganzer

Linie und erhielt den ersten Preis zugesprochen.

Als Innungssieger hat

er sich damit auch für die Teilnahme

an dem Wettbewerb auf Landesebene

qualifiziert, der im November

in Essen stattfindet. Glückwünsche

gab es von Guido Holtmann, der die

Entscheidung der Jury bekannt gab,

auch für den Ausbildungsbetrieb

des Siegers, die Firma Anton Mössing

GmbH in Sendenhorst.

Den zweiten Platz sicherte sich

Greta Bückmann aus Warendorf,

die in der Tischlerei Rainer Volkery in

Ostbevern ausgebildet wurde. Mit

seinem Gesellenstück belegte Dustin

Kopowski aus Ahlen den dritten

Platz im Wettbewerb. Sein Ausbildungsbetrieb

war die Firma Bernhard

und Hermann Schröer GmbH in

Ahlen-Dolberg. Die ersten drei Platzierten

erhielten neben einer Urkunde

auch eine Geldprämie von

der Innung.

Belobigungen von der Jury erhielten

außerdem Jonas Laabs aus Ahlen

(Tischlerei Andreas Huesmann, Ahlen),

Jonas Langenberg, Telgte

(Tischlerei Elfering GmbH, Warendorf),

Mareike Nienaber, Ladbergen

Die Preisträger des Gestaltungswettbewerbs „die gute form“ hinter dem erstplatzierten Gesellenstück: v.l.n.r.

Greta Bückmann, Paul Sommerfeld, Dustin Kopowski

(Marc Möbel – Kötters Stratmann

GmbH, Ostbevern) sowie Phillip

Wibbels aus Warendorf (Tischlerei

Jochen Lux, Ostbevern), der auch

als Innungsbester der Gesellenprüfung

geehrt wurde.

Wegen der besonderen coronabedingten

Situation werden die Gesellenstücke

der „Guten Form“ in diesem

Jahr nicht in einer öffentlichen

Ausstellung präsentiert. Wer sich

aber von der Leistungskraft und

dem gestalterischen Können des

Tischler-Nachwuchses im Kreis Warendorf

überzeugen will, der wird auf

der Homepage der Innung fündig:

www.holzundkunststoff-waf.de/

aktuelles

Es muss nicht immer

schwarz/weiß sein...

Wir drucken auch in Farbe!

Visitenkarten,

Flyer, Din A 5,

4/4-farbig, 4/0-farbig, beidseitig einseitig bedruckt,

135 300 g/qm g/qm Bilderdruck glänzend matt

1.000 Stück = 49,90 65,90 e

Flyer, Din A 5,

Faltblätter, 6-Seiter,

Din A 4, auf Din lang gefalzt, 4/4-fbg.,

135 g/qm Bilderdruck glänzend

4/4-farbig, beidseitig bedruckt, 135

g/qm Bilderdruck glänzend

1.000 Stück = 107,90 e

10.000 Stück = 399,90 e

1.000 Stück = 65,90 e

Briefpapier, Flyer, Din Din A 5, A 4,

4/4-farbig, 4/0-farbig, beidseitig einseitig bedruckt, bedruckt,

135 g/qm 90 Bilderdruck g/qm Offset glänzend

1.000 1.000 Stück Stück = 81,90 65,90 e

5.000 Stück = 158,90 e

Alle Preise gelten bei Anlieferung fertiger Druckdaten im

pdf-Format. Gerne gestalten wir Ihnen auch Ihre

Drucksachen. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 - 6

Werktagen. Rufen Sie uns an. Wir informieren Sie gern.

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. - Alle Angebote sind

freibleibend - Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!

Plakate, Flyer, Din Din A 5, 3,

4/4-farbig, 4/0-farbig, beidseitig einseitig bedruckt,

135 g/qm Bilderdruck glänzend

1.000 100 Stück Stück = = 71,90 65,90 ee

Flyer, Din A 5, 5,

4/4-farbig, beidseitig bedruckt,

135 g/qm Bilderdruck glänzend

1.000 Stück = 82,90 65,90 e

10.000 Stück = 213,90 e

Flyer, Din A 4,

Flyer, Din A 5,

4/4-farbig, beidseitig bedruckt,

135 g/qm Bilderdruck glänzend

4/4-farbig, beidseitig bedruckt,

135 g/qm Bilderdruck glänzend

1.000 Stück = 114,90 e

10.000 Stück = 377,90 e

1.000 Stück = 65,90 e

Wir machen

Druck, Druck,

Drucksachen...

• Flyer

• Faltblätter

• Plakate

• Briefpapier

• Briefumschläge

• Visitenkarten

• Eintrittskarten

• Blöcke

• Postkarten

• Einladungskarten

• Aufkleber (in-/outdoor)

• Adressaufkleber

• Kalender

• und vieles mehr.....

Fragen

Sie uns!

Wir machen Druck, Druck, Drucksachen...

www.spoekenkieker-design.de · 02583-919881


35

Sie suchen qualifiziertes Personal...?

Foto: fotolia.de

...der Spökenkieker hilft Ihnen bei der Suche!

Spökenkieker-Job-Offensive:

30% Sonderrabatt auf gewerbl. Stellenanzeigen!

Mit Ihrer Stellenanzeige im Spökenkieker

erreichen Sie fast 100.000 Leser/innen * in rund

40.000 Haushalten im unten gezeigten Gebiet!


Glandorf

Bad Rothenfelde*


Bad Laer


Ostbevern*


Füchtorf

Versmold*


Peckeloh


Telgte*


Milte


Einen


Müssingen


Raestrup


Everswinkel*


Alverskirchen*


Hoetmar

*Geschäftsauslage


Freckenhorst


Sassenberg


Warendorf


Westkirchen


Greffen


Beelen

Beethovenstraße 12 · 48336 Sassenberg

Tel.: 0 25 83 - 919 881 · Fax: 919 884

E-Mail: info@spoekenkieker.info

Internet: www.spoekenkieker.info

*Im Durchschnitt wird jede Zeitung pro Haushalt von 2,5 Personen gelesen.


36

Arzneihefe - gut gegen

Bakterien und Viren

Nachhaltige Hilfe bei Durchfall

Prof. Dr. J. Peter Guggenbichler

Durchfall ist immer lästig, kommt

immer zum falschen Zeitpunkt.

Stress kann Auslöser sein, fremde

Speisen, Genussgifte oder Antibiotika.

Wie Durchfälle auf eine gut

verträgliche und zuverlässige

Weise behandelt werden können

und welche Rolle dabei eine spezielle

Arzneihefe spielt, darüber

sprachen wir mit dem Experten für

Mikrobiologie, Prof. Dr. J. Peter

Guggenbichler.

Spökenkieker: Herr Professor,

wann ist der Darm eigentlich in

Ordnung?

Prof. Guggenbichler: Dem Darm

geht es gut, wenn die Besiedelung

mit Mikroorganismen - wir sprechen

da von der sogenannten

Darmflora - im Gleichgewicht ist.

Eine Schädigung der Darmflora hat

weit reichende Auswirkungen auf

die Abwehrkraft, insbesondere gegen

krankmachende Bakterien und

Viren. Daher können Durchfallerkrankungen

unbehandelt und

durch den damit verbundenen Verlust

von Flüssigkeit, Vitaminen und

Mineralstoffen den gesamten Organismus

ernsthaft in Gefahr bringen.

Spökenkieker: Als Mittel der Wahl

bei Durchfällen wird inzwischen

sehr häufig der gezielte Einsatz der

Arzneihefe Saccharomyces boulardii

(in Perenterol, rezeptfrei in Apotheken)

empfohlen. Warum?

Fotos: white lines (397)

Prof. Guggenbichler: Weil dieser

natürliche Wirkstoff nicht nur den

Durchfall zuverlässig bekämpft,

sondern auch nachhaltig die empfindliche

Darmflora schützt und unsere

Abwehrkräfte stärkt. Sehen

Sie, es ist ja nicht damit getan, einfach

den Durchfall zu stoppen.

Denn eigentlich versucht der Körper

dadurch ja nur, Giftstoffe wie

Nikotin oder Alkohol, Erreger wie Viren

oder, was seltener vorkommt,

Bakterien zum Beispiel aus verdorbenen

Lebensmitteln, aus dem

Körper zu entfernen. Besser funktioniert

das mit der Arzneihefe Saccharomyces

boulardii. Bei ihrer Anwendung

greifen verschiedenste

Mechanismen ineinander, um den

Durchfall möglichst zügig, zuverlässig

und nachhaltig zu bekämpfen.

Eine große Bedeutung kommt beispielsweise

der Hemmung von Zytokinen

zu. Das sind entzündungsfördernde

Stoffe, deren Hemmung

einen Rückgang entzündlicher Prozesse

in der Darmschleimhaut bewirkt.

Bemerkenswert ist auch die

Fähigkeit dieser Arzneihefe, bakterielle

Erreger zu binden und sie auf

natürliche Weise aus dem Darm

auszuscheiden. Zudem unterstützt

Arzneihefe sehr deutlich die Regeneration

geschädigter Darmzellen.

Ich will auch noch darauf hinweisen,

dass diese Arzneihefe das sogenannte

darmassoziierte Immunsystem

stärken kann. Sogar bei der

Behandlung besonders gefürchteter

Noro-Virus Infektionen gilt Arzneihefe

schon lange als ein Mittel

der Wahl. Es laufen also mehrere

Prozesse neben- und miteinander

ab, die alle die Darmgesundheit

stärken.

Endlich Urlaub!

Wie Reisende vor der Abfahrt ihr Zuhause sichern sollten

Endlich dürfen die Deutschen wieder

in den Urlaub fahren. Egal ob es

an die Nordsee, nach Österreich

oder Kroatien geht: Reisende sollten

ihr Haus oder ihre Wohnung vorher

urlaubsfit machen. Peter Schnitzler,

Versicherungsexperte von ERGO,

weiß, wie sie Schäden durch Leitungswasser,

Gewitter oder Einbrecher

vorbeugen können.

Wasser und Strom

abstellen

Alle 30 Sekunden kommt es in

Deutschland durchschnittlich zu einem

Leitungswasserschaden. Je

länger Leitungswasser unentdeckt

austreten kann, umso gravierender

sind meist die Folgen. Peter Schnitzler

rät deshalb: „Vor allem bei längeren

Reisen sollten Mieter und Eigentümer

den Hauptwasserhahn vorsorglich

abdrehen.“ Außerdem kann

es sinnvoll sein, alle nicht benötigten

Elektrogeräte wie zum Beispiel

Fernseher, Radiowecker oder den

WLAN-Router vom Strom zu trennen.

Das verhindert nicht nur mögliche

Überspannungsschäden durch

einen Blitzeinschlag, sondern spart

zusätzlich Stromkosten.

Haus sturm- und

unwetterfest machen

Vor allem in den Sommermonaten

kann es vermehrt zu Gewittern und

Starkregen kommen. Daher ist es

wichtig, vor der Abreise zu prüfen, ob

alle Fenster und Kellerschächte verschlossen

sind. Hausbewohner sollten

zudem kontrollieren, ob sich einzelne

Dachziegel gelockert haben

oder Regenrinnen verstopft oder beschädigt

sind. Schnitzler empfiehlt

außerdem, im Garten, auf der Terrasse

oder dem Balkon alle beweglichen

Gartenmöbel und Gegenstände

wie Gießkannen, Blumenkübel

oder Sonnenschirme festzuschnallen

oder sicher zu verstauen.

Freizeit und Ferien in der Pferderegion

Deutschlands – dem Münsterland

Tipps und Inspiration im aktuellen Urlaubskatalog des Münsterland e.V.

Foto: ERGO

Im Fall eines Unwetters kann so verhindert

werden, dass herumfliegende

Gegenstände Schäden verursachen.

Küche nicht vergessen

Um bei längerer Abwesenheit

Schimmel oder Insektenbefall zu

verhindern, vor der Abreise alle offenen

oder frischen Lebensmittel aufbrauchen

oder, wenn möglich, als

Proviant mitnehmen. Alle Mülleimer

sollten leer sein. Ein weiterer Tipp:

Spülmaschinen bei längerer Abwesenheit

einen Spalt offen lassen.

„So kann Restfeuchte entweichen

und kein Schimmel entstehen“, erläutert

Schnitzler.

Keine Chance für

Einbrecher

Sind die Mieter oder Eigentümer

ausgeflogen, haben Einbrecher

leichtes Spiel. „Oberste Priorität

sollte daher sein, das Zuhause nicht

unbewohnt aussehen zu lassen“, so

Schnitzler. Dabei kann beispielsweise

eine automatische Zeitschaltuhr

für Licht oder Rollläden helfen.

„Zusätzlich Türen und Fenster fest

verschließen und am besten mit einer

mechanischen Sicherung wie

zum Beispiel einem Querriegelschloss

versehen“, rät der Versicherungsexperte.

Zudem Nachbarn bitten,

regelmäßig den Briefkasten zu

leeren, damit er nicht überquillt. Zeitungs-Abonnements

können Urlauber

für ihre Reisezeit auch abbestellen

oder an ihren Urlaubsort nachliefern

lassen. Wer ein öffentliches Profil

mit vielen Followern in sozialen

Netzwerken hat, sollte außerdem

Statusmeldungen oder Urlaubsbilder

während der Reise vermeiden.

Im Ernstfall abgesichert

Selbst die besten Vorkehrungen und

Vorsichtsmaßnahmen können

manchmal nicht vor einem Schaden

schützen. Umso wichtiger ist es

dann, gut abgesichert zu sein. „Hat

ein Leitungswasserschaden Möbel

oder Teppiche zerstört, kommt hierfür

die Hausratversicherung auf“, so

Peter Schnitzler. „Sie springt auch

bei einem Einbruch für gestohlene

Gegenstände ein.“ Bei Gewitteroder

Sturmschäden am Haus zahlt

die Wohngebäudeversicherung.

Achtung: Schäden durch Starkregen

zahlen Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

nur, wenn „Elementarschäden“

beziehungsweise „Weitere

Naturgefahren“ eingeschlossen

sind.

Ob bei einem Wanderritt von Hof zu

Hof oder mit der Kutsche durch die

Münsterländer Parklandschaft: Für

Pferdefreunde und solche, die es

werden wollen, hat das Münsterland

viel zu bieten. Passend zu den kommenden

Sommerferien gibt die regionale

Managementorganisation

Münsterland e.V. auf 52 Seiten im

Katalog „Reit- und Pferdeurlaub“

zahlreiche Tipps für Reitrouten und

Ausflüge im ganzen Münsterland.

Der Katalog hat allerlei Infos für

große wie kleine Pferdeliebhaber

parat: Er listet spannende Reiterhöfe

der Region auf, gibt Hinweise zu

Veranstaltungen und lädt zu Urlaub

mit dem eigenen Pferd im Münsterland

ein. Auswärtigen Gästen liefert

der Katalog dabei ebenso viele neue

Inspirationen wie heimischen Pferdefreunden

- mit ausgewählten

Strecken auf der 1000 Kilometer

langen Münsterland-Reitroute und

weiteren Tipps zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Auch jene, die einen Tagesausflug

mit ihrem Pferd planen, werden auf

den Seiten fündig. Nicht nur die Warendorfer

Reitroute oder die ausgedehnte

Wald- und Hügellandschaft

der Haard laden zu abwechslungsreichen

Tagesritten ein. Auch der integrative

Reitweg in Greven ist stets

einen Besuch wert. „Egal, ob auf

Sandwegen oder entlang von Sehenswürdigkeiten:

Das Münsterland

bietet für jeden Pferdefreund die

passende Tour“, betont Marion

Pleie, Projektmanagerin beim Münsterland

e.V. „Und nirgends macht

es mehr Spaß, Urlaub zu machen,

als dort, wo Pferdebegeisterung zu

Hause ist!“

Interessierte können den Katalog

beim Münsterland e.V. unter der

Service-Nummer 02571-949392

kostenlos anfordern oder im Internet

auf www.muensterland.com/kataloge

bestellen oder herunterladen.

Er liegt außerdem in den Tourist-Informationen

in der Region aus.


37

Schöne

Ferien!

··· SPÖKENKIEKER FERIEN-RÄTSEL ··· SPÖKENKIEKER FERIEN-RÄTSEL ··· SPÖKENKIEKER FERIEN-RÄTSEL


38

Spökenkieker-Serie:

Unser Krankenhaus

In Doppelfunktion

Dr. med. Marko Lay ist Wirbelsäulenspezialist am Josephs-Hospital und zugleich niedergelassener Orthopäde

Wenn Dr. Marko Lay seine Tätigkeitsfelder

beschreibt, benötigt man

schon einige Seiten des Notizblocks,

um nichts auszulassen. Seit

sechs Jahren ist er niedergelassener

Orthopäde im Ärztezentrum am Warendorfer

Josephs-Hospital. „Für

den gesamten orthopädischen Bereich,

mit Schwerpunkt auf der Wirbelsäule“,

erläutert er. Daher auch

seine Doppelfunktion. Denn bevor

er die Praxis am Krankenhaus gründete,

war er bereits im Team von

Prof. Arndt in der Unfallchirurgie des

Josephs-Hospitals tätig. Und so ist

er einerseits Orthopäde: „Für alles

und alle – von null bis 120 Jahren“,

wie er lächelnd sagt. Zum anderen

zuständig für das „Department Wirbelsäulenchirurgie“

am Josephs-

Hospital. Bis vor kurzem, über einen

Zeitraum von 10 Jahren, in Kooperation

mit Prof. Dr. med. H. Woltering,

„aber der hat sich aus dem operativen

Geschäft zurückgezogen. Mit 66

Jahren fängt das andere Leben an“,

schmunzelt Lay.

Er selber will „in gleicher Schlagzahl

weitermachen“, erklärt er und beschreibt

die Schwerpunkte seines

Tuns. Zunächst für die Therapien der

Wirbelsäule. Ein Fokus liegt dabei

auf den endoskopischen und minimalinvasiven

Operationen – also

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie

sind viele andere

Probleme in den Hintergrund gerückt

oder konnten nicht so thematisiert

werden, wie sie es eigentlich

verdient hätten. Auch die eigentlich

zur Welt-Kontinenz-Woche fest geplante

Informationsveranstaltung

im Warendorfer Josephs-Hospital

musste ausfallen, was die Chefärzte

der Urogynäkologie, Dr. Matthias

Engelhard und Gregor Pschadka,

ohne große Schnitte. Lay spricht von

„bewegungserhaltenden Versteifungen“

und muss selber Lachen, als er

den fragenden Blick seines Gegenübers

sieht. Denn was sich so gegensätzlich

anhört, macht tatsächlich

Sinn. Statt die betroffenen Wirbelkörper

starr miteinander zu versteifen,

bleiben sie durch die genutzten

Elemente geringfügig beweglich.

„5 Grad in alle Richtungen“,

erläutert Lay für den einen Typ Gelenkprothese

und zeigt einen weiteren,

noch elastischeren.

Dann spricht er über die „Interventionelle

Schmerztherapie“ und über

die Möglichkeit der „Neurostimulation“.

Der dabei benutzte Begriff

„Schmerzschrittmacher“ regt

ebenso zum Schmunzeln an. Denn

schließlich regt dieser keine

Schmerzen an, sondern erzeugt

stattdessen eine Art Gegenimpuls,

der den ursprünglichen Schmerz

neutralisiert. Ähnlich wie bei modernen

Kopfhörern, die die Außengeräusche

durch Erzeugung gegensätzlicher

Frequenzen neutralisieren.

Die Medizin wählt den Begriff

Schmerzschrittmacher wegen seiner

Ähnlichkeit zum verständlichen Wort

„Herzschrittmacher“.

Welches Mittel auch immer genutzt

wird, Marko Lay geht es darum seinen

Patientinnen und Patienten auf

dem bestmöglichen Weg zu helfen.

Das wird in einer Nebenbemerkung

deutlich, als das Gespräch auf die

aktuelle Corona-Situation abschweift.

„Die Menschen haben

Schmerzen, die können nicht lange

warten“, erläutert Lay nachdrücklich

den Umgang seiner Praxis mit der

Situation. Seine fünf Mitarbeiterinnen,

darunter eine Auszubildende,

haben ihr bestes gegeben, damit die

Einschränkungen für die Patienten

so gering wie möglich ausfallen.

Gar nicht so einfach, bei einem so

breiten Tätigkeitsfeld. Die Praxis von

Marko Lay gilt zugleich auch als

Osteologische Schwerpunktpraxis.

Auch dieses Stichwort unterfüttert

der Arzt mit zahlreichen wichtigen Informationen.

Beispielsweise dass

Deutschland ein Stiefkind in der

Osteoporosetherapie sei. Er erinnert

daran, dass dieser als typische

Frauenkrankheit angesehene „Knochenschwund“

bei Männern viel zu

oft vernachlässigt wird. „Auch von

Ärzten“, sagt er. Daher sei es wichtig,

Knochenerkrankungen oder die Ursache

von häufigen Brüchen sehr

genau zu diagnostizieren.

Dr. Lay diagnostiziert und therapiert.

Auch mit den Händen, denn der

ausgebildete Chiropraktiker weiß

Durch Corona nicht einschränken lassen

Kontinenzprobleme nicht auf die lange Bank schieben

Gregor Pschadka, Alla Schroer, Anabel Frye und Dr. Matthias Engelhard (v.li.) bedauern, dass die Informationsveranstaltung

zur Welt-Kontinenz-Woche ausfallen musste. (Foto: Spökenkieker)

sehr bedauern. „Wir hätten diese

Veranstaltung gerne zum siebten

Mal in Folge mit unserem gesamten

Expertenteam hier angeboten“, sagt

Dr. Engelhard, der sich mit seinen

Kolleginnen und Kollegen besorgt

zeigt, dass dieses Thema dadurch

einmal mehr nicht die eigentlich notwendige

Aufmerksamkeit erhält.

Denn Kontinenzprobleme gehören

bei beiden Geschlechtern noch immer

zu den sogenannten Tabuthemen,

über die Betroffene viel zu selten

sprechen und sich oft auch erst

sehr spät Ärzten anvertrauen.

Die Inkontinenz ist in vielen Fällen

ein chronisches Krankheitsbild. Ein

Aufschub möglicher Therapien ist für

die Krankheit sehr ungünstig, weil

sich aus ihr vielerlei Folgeerkrankungen

ergeben können: Von körperlichen

Erkrankungen wie Nierenerkrankungen

oder Diabetes bis hin zu

psychischen Erkrankungen wie Depression

oder aber auch soziale Isolation.

Und Corona, so die Ärzte,

habe ohnehin bereits viele Menschen

isoliert, was für die Betroffenen

ein zusätzliches Problem darstelle.

Die Chefärzte Dr. Engelhard und

Gregor Pschadka, sowie Oberärztin

Anabel Frye und Fachärztin Alla

Schroer befürchten, dass viele Betroffene,

die sie durch die geplante

Informationsveranstaltung hätten

Durch den Federmechanismus,

mit dem die Wirbelkörper „versteift“

werden, bleibt eine gewisse

Beweglichkeit erhalten. (Foto: Spökenkieker)

ebenfalls, wie sich Dinge „einrenken

lassen“; wie der Volksmund sagt. Für

einen weiteren Bereich seiner Tätigkeit,

die „Mesotherapie“, kennt der

Volksmund nur Wörter wie „Aufhübschen“

– und liegt damit völlig daneben.

Denn wenn der Orthopäde einen

Cocktail aus verschiedenen

Substanzen in die mittlere Hautschicht

injiziert, tut er das nicht aus

dem gleichen Grund wie der Schönheitschirurg.

Vielmehr macht sich

diese Therapieform der Intermediärmedizin

die Tatsache zunutze, dass

bei diesen Injektionen unter der

Haut ein Wirkstoffdepot gebildet

wird, das von den darunter liegenden

Gefäßen aufgenommen werden

kann. Die Nadeln sind winzig kurz

und die mehreren Injektionen werden

mit einer Art Impfpistole beispielsweise

an Akupunkturpunkte

gesetzt.

Das Ziel ist immer, den Patienten zu

helfen. Bei Schmerzen, bei Bewegungseinschränkungen

und allen

Dingen, mit denen Menschen zum

Orthopäden kommen. Mit umfangreichen

und vernetzten Therapien,

und mit individuellem Behandlungsplan

nach ausführlicher Diagnostik.

„Mit dem Ziel, Ihre Gesundheit zu erhalten

oder wiederzuerlangen,

greife ich auf präventive, konservative

und operative sowie leitliniengerechte

Maßnahmen zurück“,

schreibt Dr. Marko Lay auf seiner Internetseite.

Um dabei ein Höchstmaß

an Behandlungsqualität sicherzustellen,

arbeitet er dazu interdisziplinär

mit Physiotherapeuten,

Orthopädietechnikern, ärztlichen

Kollegen und dem Josephs-Hospital

Warendorf zusammen.

erreichen können, zu lange mit der

Suche nach Hilfe warten.

„Auch in Zeiten von Corona ist es

möglich, mit den behandelnden

Hausärzten, Urologen oder Gynäkologen

das Thema anzusprechen. Sie

überweisen dann gegebenenfalls in

die Spezialsprechstunde. Sofern

Bedarf für eine Behandlung besteht,

stehen wir mit dem Beckenbodenzentrum

und den Kooperationspartnern,

beispielsweise der am Krankenhaus

ansässigen Urologischen

Praxis von Dr. Weritz und Dr. Heinke

für Sie zur Verfügung“, spricht Dr. Engelhard

die Betroffenen direkt an.

Denn Hilfe ist möglich. Inkontinenz,

sowohl bei Frauen wie auch bei

Männern, hat einerseits vielerlei

mögliche Ursachen, aber es gibt andererseits

auch vielerlei mögliche

Therapien. Von konservativ bis hin

zur Operation. Dabei sind viele der

konservativen Ansätze mit guten Erfolgen

verbunden und machen Operationen

dadurch überflüssig. Keinesfalls

sei es nötig, sich mit dieser

Krankheit, ihren Einschränkungen

und Problemen zu verstecken, betonen

die Ärztinnen und Ärzte.


39

Die Kinder-Seite in

Ihrem Spökenkieker

Finde 10 Fehler,

die sich in

diesem

Bilderrätsel

versteckt

haben.

?

?

?

?

?

?

Finde die Namen

aller Tiere heraus

und löse

das Rätsel!

Grafiken: pixabay.de


UNSER BÜRGERBAD EMSINSEL:

MIT ABSTAND AM SCHÖNSTEN

Wir freuen uns, unsere kleinen und großen Badegäste auch in diesem Sommer in unserem

wunderschönen Bürgerbad Emsinsel - wenn auch unter Auflagen - begrüßen zu dürfen.

Der Einlass ins Freibad erfolgt zur Einhaltung der Coronaschutzverordnung, aus Sicherheitsgründen

nur mit einem vorher gebuchten Online-Ticket. Wir bitten unsere Gäste um Verständnis,

dass ein Einlass ohne vorherige Reservierung nicht möglich ist.

Wir wünschen unseren Badegästen viel Vergnügen im Bürgerbad Emsinsel.

ÖFFNUNGS- UND NUTZUNGSZEITEN

MONTAG DIENSTAG - FREITAG SAMSTAG, SONNTAG / FEIERTAGS

06:30 . 11:30 Uhr 08:00 - 11:30 Uhr

12:00 - 17:15 Uhr 12:00 - 17:15 Uhr 12:00 - 17:15 Uhr

18:00 - 20:00 Uhr 18:00 - 20:00 Uhr 18:00 - 20:00 Uhr

IN 3 SCHRITTEN ZUM E-TICKET

Max

Mustermann

Musterstraße

Einfach online

Ticket reservieren

Tag und Nutzungszeitraum

auswählen und für bis zu

2 Erwachsene und 3 Kinder

den Nutzungszeitraum

reservieren.

Personendaten

erfassen

Personendaten angeben

und Reservierung abschließen!

Warteschlangen vor dem

Freibad werden damit

vermieden und Kontakte

bleiben nachvollziehbar.

Reservierungsbestätigung

mitbringen

Reservierungsbestätigung

ausgedruckt oder auf dem

Smartphone an der Freibadkasse

vorzeigen. Der Eintritt

wird direkt an der Freibadkasse

gezahlt.

Weitere Informationen zum Schwimmbetrieb, Hygienevorschriften

und dem E-Ticket auf www.stadtwerke-warendorf.de/baeder

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine