HE321 - Hörmann KG

hoermann.de

HE321 - Hörmann KG

Verglasung der Elemente

Die Verklotzung der Glasscheiben im Glasfalz

erfolgt analog der Anordnung der

F30-Verglasung.

Hierbei unterscheidet man zwischen

2 Systemen:

• Verklotzung im Glasfalz.

– Diese ist analog den Vorgaben der

Rubrik Verglasung 5 bis 5.5 durchzuführen.

• Abstandshalter der Gläser zwischen den

vertikalen Stoßstellen.

– Zur Einhaltung des Abstandes von

3 - 10 mm zwischen den einzelnen

Scheiben werden vertikal an 4 Punkten

Abstandshalter eingesetzt, siehe

Bild 8.3.3.

(1) Vertikale Stoßstelle

(2) Vertikal angeordnete Abstandshalter an

4 Punkten. Rechts und links bündig mit

Scheibenaußenkante.

2 Stück Abstandshalter Promina (werden lose

mitgeliefert) je Fuge.

DEUTSCH

5 434 099 RE / 11.2011 79

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine