HE321 - Hörmann KG

hoermann.de

HE321 - Hörmann KG

13.6 Anbau Statikprofil

Standardposition auf Bandgegenseite

Wird eine T30-1 oder T30-2 Tür als Pfostenkonstruktion

an eine Systemwand angebaut,

so ist der Anbau des mitgelieferten Statikprofils

auf dem Pfosten zu montieren.

Montage des Statikprofils (Bild 8.4):

1. Verschraubung des Flachstahls 30 x 8 mit

kurzen oder langen Senkblechschrauben.

Achtung ein Nachbohren der Alu-Profile

ist nicht zulässig. Siehe Hinweisaufkleber

am Flachstahl und am Alu-Profil.

2. Trägerprofil mit M8 Zylinderschrauben an

den Flachstahl anschrauben.

3. Alu-Aufnahmeprofil mit dem Trägerprofil

verschrauben. Vorgebohrt Ø 3,2 mm,

Randabstand ≤ 100 mm, zueinander

≤ 950 mm.

4. Einsetzen des Gummiklemmprofils in das

Alu-Aufnahmeprofil (8 Stück je lfd. Meter).

Aufsetzen der Aluabdeckung auf das Alu-

Aufnahmeprofil.

Sonstige Infos zur Montage des Statikprofils

und zur Pflege der Aluminiumprofile sind aus

Kapitel 7 und Kapitel 14 zu entnehmen.

DEUTSCH

5 434 099 RE / 11.2011 81

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine