Programmheft zum Altstadtfest Görlitz 2008

Kulturservice



Willkommen zum

14. Görlitzer Altstadtfest und

zum Jakuby 2008 in Zgorzelec!

Witamy na 14 Festynie

Starego Miasta w Görlitz i Jakubach

2008 w Zgorzelcu!

Es ist wieder so weit – Feiertagsstimmung in

der Europastadt Görlitz-Zgorzelec. An beiden

Seiten des Neißeufers wird vom 29. bis 31. August

ausgiebig und mit abwechslungsreichem

Programmangebot gefeiert.

Erstmals zu Gast in diesem Jahr die „Sachsen

Classic“ – inzwischen eine der beliebtesten

Oldtimer-Rallyes Deutschlands. Am 30. August

werden mittags 185 Veteranen der Landstraße

durch Zgorzelec und Görlitz rollen. Dem letzten

Fahrzeug schließt sich die inzwischen traditionelle

Musikparade an, mit noch mehr Teilnehmern

als in den Vorjahren.

Ein komplettes mittelalterliches Ritterdorf hält

im Zwinger Einzug – hier kann man hautnah

in längst vergangene Tage eintauchen und ritterliches

Leben erleben. Generell wird viel Historisches

rund um die Peterskirche, dem Untermarkt

und der Zgorzelecer Dreiradenmühle

geboten – auf den Bühnen, an den Marktständen

und den Marketendereien.

Mit über 1.000 Mitwirkenden, über 120 Stunden

Programm und sprichwörtlich Gästen aus

allen Himmelsrichtungen sollen Altstadtfest

und Jakuby wieder zu einem Erlebnis für Jung

und Alt werden.

Wir wünschen Ihnen drei schöne und erlebnisreiche

Feiertage in Görlitz und Zgorzelec!!!

Die Organisationsteams des

Kultur!Service und Dom Kultury

3



Rollendes Automuseum beim Altstadtfest

in Görlitz

186 faszinierende Oldtimer und viel Prominenz

bei der „Sachsen Classic 2008“

Prof. Dr. Carl Hahn (82), Ex-Vorstandsvorsitzender

von Volkswagen, gebürtiger Chemnitzer

und bereits zum drittem Mal bei der „Sachsen

Classic“ dabei, freut sich schon: „Da kann ich

endlich alle Regionen meiner ehemaligen Heimat

kennen lernen“. Zur „Sachsen Classic 2008“

haben zahlreiche Prominente ihre Teilnahme

zugesagt wie die Schauspieler Peter Sodann

und Uwe Steimle, Ex-Bundesminister Norbert

Blüm, Industriebosse wie der Skoda-Vorstandsvorsitzende

Reinhard Jung sowie Prof. Dr.

Bernd Rosemeyer, Sohn des unvergessenen

Rennfahrers Bernd Rosemeyer oder Rallye-Ass

Matthias Kahle, ein gebürtiger Görlitzer.

Aus weit über 300 Nennungen hat der Veranstalter,

das Oldtimermagazin „Motor Klassik“, ein

traumhaftes Starterfeld zusammengestellt, das

am Samstag, 30. August durch Görlitz rollt. Die

„Sachsen Classic“ startet am letzten Tag in Bad

Schandau. Die Strecke führt über Krasna Lipa,

Zittau (Salzhaus) zu einer Sonderprüfung auf

den „Görlitz Ring“ und dann ein Stück durch Polen

zum Dom Kultury nach Zgorzelec. Nach der

Mittagspause auf dem Gelände der Landskron

Brauerei kommen die Fahrzeuge ab 12.15 Uhr

zu einer Durchfahrtskontrolle auf den Obermarkt

– präsentiert von einem der sachkundigsten Moderatoren

aus der deutschen Oldtimerszene.

Zu sehen und zu hören sind im Zwei-Minuten-

Takt 56 verschiedene, zum Teil längst ausgestorbene

Marken von 1904 bis 1988. Das Feld

führen die Klassiker der Auto Union an. Danach

folgen „Heroen aus Kaisers Zeiten“ wie eine

Oldsmobil Kutsche, 1904 in Leipzig zugelassen

oder ein Renault Grand Prix von 1907 und Ikonen

des Automobilbaus der 20er und 30er Jahre.

Aus den Museen der Autostadt, von Volkswagen,

Skoda, Ford und Opel kommt das „Tafelsilber“

zur Sachsen Classic. Und neben Kleinwagen-Raritäten

wie einen Kleinschnittger F 125

mit 9,5 PS sind „Muskelpakete“ wie eine mit 360

PS-protzenden Corvette zu bewundern, dazu die

Sportwagen-Klassiker von Alfa Romeo, Mercedes-Benz,

Porsche etc. bis zu den von jüngeren

Autofans bevorzugten Youngtimern wie ein Audi

Sport Quattro von 1984 oder VW Scirocco erste

Serie von 1980. Natürlich sind auch Jugenderinnerungen

wie ein EMW 327/2 Cabrio und 340/2,

ein Wartburg 311/3 Coupe oder ein Melkus RS

1000 im rollenden Automuseum vertreten.

Nach der Mittagspause in Görlitz geht es über

das Bennohaus, St. Marienstern und Bischofswerda

schließlich ins Ziel nach Dresden direkt

vor der Gläsernen Manufaktur. In drei Tagen

sind insgesamt 669 Kilometer, gespickt mit diversen

Prüfungen, zu bewältigen. Details der

Streckenführung, den Zeitplan und viele andere

Informationen gibt es im Internet unter:

www.sachsen-classic.de

5




Pins und andere Wertanlagen:

8

Schönes Kaufen und noch

schöner Feiern!

Ein jeder kann dazu beitragen, das diesjährige

Altstadtfest zu finanzieren. Hierzu gibt’s verschieden

Möglichkeiten.

Ansteckend: Altstadtfest-Pin

Die Türme der Stadt – in einer neuen Variante

– zieren die Pins. Im Vorverkauf

für 4 € z.B. in den Touristinformationen,

dem SZ-Treffpunkt im City-

Center und vielen Geschäften

der Altstadt sowie erstmals an

der Kundeninfo im Marktkauf

Görlitz erhältlich. Während des Festes

gibt’s die Pins an den Wegezollstationen zum

Preis von 5 €.

Wertanlage: Altstadtfest Aktie

Das Altstadtfest wird zur Aktiengesellschaft –

500 Aktionäre können nach Erwerb zum Preis

von 10 € (inkl. Pin!) zu Recht sagen: „ich habe

eine Aktie am Görlitzer Altstadtfest“.

Selbstverständlich

werden für sämtliche Aktien

auch Dividenden ausgeschüttet

– als Hauptdividende

wartet ein „Taxi rund

um Deutschland“ für zwei

Mitreisende. Via Wiesbaden,

Oberstdorf, Selfkant,

List auf Sylt geht’s zu den Feierlichkeiten zum

Tag der Deutschen Einheit nach Hamburg, danach

retour nach Görlitz. Weitere Dividenden:

Einkaufgutscheine, CDs, Bücher, Kalender,

Gutschiene für den Pin 2009 und vieles andere

mehr. Nicht vergessen: der Aktie beiliegende

Registrierungskarte zurücksenden!

Prachtstück:

Die Goldene Altstadtfest Aktie

Mit einer limitierten Auflage von 50 Exemplaren,

zum Preis von 100 €, vom Görlitzer Künstler

Andreas Neumann-

Nochten gestaltet,

wartet diese

Schmuckaktie auf

ihre Liebhaber.

Sie dient

ebenfalls der

Finanzierung des Festes – die

Gewinnausschüttung erfolgt in Form von Jubel,

Trubel, Heiterkeit an allen drei Tagen. Die Goldene

Aktie ist exklusiv erhältlich bei XXX.

Sonderpostamt, Sonderstempel,

Görlitz Briefmarken

Philatelisten werden sich freuen, aber auch

all diejenigen, die Erinnerungen an das Altstadtfest

sammeln, oder Grüße vom Fest an

Freunde und Bekannte verschicken wollen:

Die Deutsche Post AG eröffnet während des

Festes wieder ein Sonderpostamt. Zu finden ist

es in der Brüderstraße vor dem Antiquariat „via

regia“. Hier beim Team Erlebniswelt Briefmarke

erhältlich – der Sonderstempel zum Fest,

ein Sonderbriefumschlag sowie die absoluten

Restbestände der im Handel nicht mehr erhältlichen

Görlitz Briefmarken aus dem Jahr 2003!

Das Erlebniswelt-Team hat selbstverständlich

auch aktuelle Sondermarken und Raritäten mit

im Gepäck.


Konzert an der Wand des Speichers der Dreiradenmühle

Dieses Highlight gehört zu den unglaublichsten

Veranstaltungen des Altstadtfests überhaupt.

Unter der Leitung von dem bekannten polnischen

Multiinstrumentalisten Ryszard Bazarnik

spielen am Samstag um 21:30 Uhr entgegen

dem Gravitationsgesetz auf vertikaler Bühne,

der Wand des Speichers an der Dreiradenmühle.

Von Bergsteigerleinen abgesichert, führen die

Musiker ein höchst gefährliches, zweistündiges

Konzert durch. Akrobatische Figuren und Tänze

ausgeführt von Musikern in Begleitung von

Tänzerinnen, Stelzenläufern und Seiltänzern,

untermalt durch Lichtspiele und eine Feuerschau.

Koncert na ścianie

Przedsięwzięcie z gatunku wydarzeń niewiarygodnych.

Muzycy pod kierunkiem znanego

z „Randki w Ciemno“ multiinstrumentalisty Ryszarda

Bazarnika grają, wbrew prawu grawitacji

stojąc na pionowej scenie. Zabezpieczeni alpinistycznymi

linami wykonują arcyniebezpieczny,

pełnowymiarowy, dwugodzinny koncert.

Cyrkowe ewolucje i naścienne tańce w wykonaniu

samych muzyków, z udziałem podniebnych

tancerek, szczudlarzy, ekwilibrystów, gry świateł,

pokazów ogni, to zapowiedź jedynego w środkach

i formie muzycznego spektaklu.

9


Naturkundmuseum



Mittelalterbühne Untermarkt

Freitag 29. August 2008

17:00 Uhr Anblasen mit Piers, Jörg von

Winterfeld und Fleapit

18:30 Uhr Historischer Umzug mit allen beteiligten

Künstlern

19:00 Uhr Offizielle Eröffnung und Bieranstich

durch die Stadtoberhäupter

19:30 Uhr Max Gaudio

Sie sind einfach die charmantesten Gesichtsakrobaten,

die Sie je gesehen haben.

21:00 Uhr Cultus Ferox Spielmusik

Auf dem Görlitzer Altstadtfest gastierten die

Dudelsack Rocker bereits 2004. Von Ihrer

atemberaubenden Show auf dem Untermarkt

wird bis heute von den Anwesenden berichtet.

Themen Ihres Konzerts sind Sagen und Mythen

aus historischer Religion und Pieraterie.

Die All-Star Band der Mittelalterszene setzt

sich zusammen aus Musikern von den Bands

Corvus Corax und Tanzwut.

23:00 Uhr Fleapit Theatre

Fleapit-Theatre bringt zwei Jongleure, einen

Musiker und eine Geschichtenerzählerin zusammen

und gibt jedem die Chance, auszudrücken,

wie er die Welt sieht und zu zeigen, wie

komisch und zuweilen ironisch das Leben ist.

Samstag 30. August 2008

11:00 Uhr Anblasen des Beginns mit Piers

und Fleapit

12:00 Uhr Heurekaner

13:00 Uhr Max Gaudio

14:00 Uhr Ritterkampf

15:00 Uhr Filia Irata – Die mittelalterliche

Frauenband

Endlich lassen jetzt vier Musikerinnen die vergessenen,

verleumdeten, vogelfreien, Spielweiber

wieder auferstehen. Sie fordern den

Respekt, der ihnen gebührt, und bieten dafür

eine wilde Bühneshow. Sie sind die einzige

Frauenband der deutschen Mittelalterszene!

Die Besetzung mit Dudelsäcken, Schalmeien,

Flöten, Cister und Perkussion wechselt sich

ab mit bulgarisch ,- mazedonisch ,- oder finnischen

Chorgesang.

12


16:00 Uhr Bertoldin-Truppe

Großprogramm der Bertoldin.-Truppe über

Mauern und Brücken zu Görlitz, vom Schutze

und vom Ausflüchten. So ist jeder Handelsplatz

erst gesichert, wenn er sich wie ein Kokon von

der berohlichen Außenwelt abschließt.

17:30 Uhr Fleapit Theatre

19:00 Uhr Heurekaner

14:00 Uhr Heurekaner

15:00 Uhr Bertoldin-Truppe

16:30 Uhr Filia Irata – Die mittelalterliche

Frauenband

17:30 Uhr Großes Abschlussprogramm mit

Fidelius Dippolds Erben, Bertoldin, Piers, Max

Gaudio, Filia Irata und den Rittern

20:00 Uhr Filia Irata – Die mittelalterliche

Frauenband

21:00 Uhr BRAXAS A Feuershow

21:30 Uhr Filia Irata – Die mittelalterliche

Frauenband

22:30 Uhr Fleapit Theatre

23:00 Uhr Heurekaner

Sonntag 31. August 2008

11:00 Uhr Anblasen des Beginns mit Piers

und Fleapit Theater

12:00 Uhr Heurekaner

13:00 Uhr Max Gaudio

19:30 Uhr Das Blaue Einhorn spielt Weltmusik,

Chansons, Klezmer und Romalieder

Seit 17 Jahren unterwegs mit einer besonderen

Musik irgendwo zwischen Welt-, Straßen- und

Kammermusik.

13



SKODA Jazz & Blues Bühne Vierradenmühle

Freitag 29. August 2008

17:00 Uhr Melange Klezmer, Jazz, Weltmusik

19:00 Uhr Navigators Soul, Pop, Hip Hop

22:00 Uhr Free From Funky Freqs

Samstag 30. August 2008

11:00 Uhr Swing Consortion Jazz Swing Blues

13:30 Uhr Viola con Padrinos Zigeunerswing

19:00 Uhr Grand Slam Classic Funk Revue

21:00 Uhr SCENA ETNO Siehe Seite 9

22:00 Uhr Prag Ska Jazz Conspiracy

Sonntag 31. August 2008

Die All-Star-Band um Living Colour Gründer und

Rolling Stones Tourgitarrist Vernon Reid spielen

in diesem Sommer auf den wichtigsten Internationalen

Jazzfestivals. Vernon Reid verkaufte

Millionenfach CDs und wurde dafür zweifach mit

dem Grammy ausgzeichnet. Jamaaladeen Tacuma

ist bestens bekannt von seiner Zusammenarbeit

mit Willy DeVille und der der Jazzgröße

Ornette Coleman. Grant Calvin Weston ist der

wichtigste Free Funk Schlagzeuger in der Welt.

11:00 Uhr Christoph Gottwald Swing Trio

14:00 Uhr Jam 4 U Jazz-Latin-Funk aus Liberec

16:30 Uhr Toneworx Blues-Rock-Pop

18:30 Uhr M.O.N.O.K.E.L KRAFTBLUES

Eine der legendärsten Bluesbands des deutschen

Ostens mit Hits wie „Schwarze Marie“ ,

„Das Monster vom Schikinsee“ und nicht zuletzt

„Bye, Bye Lübben City“.

15


Stadtplan

15

WC

13

i

Wegezoll

Kleiner Beitrag, Großer Effekt

Ein jeder kann zum Gelingen dieses

und künftiger Altstadtfeste seinen

Anteil beitragen. Mit dem Erwerb

des diesjährigen Altstadtfest-Pins

(5 €) sind Sie zudem sicher vor Mauteintreibern

und Ablaßverkäufern.

Diese haben nämlich rund um den

historischen Teil ein wachsames

Auge, lassen aber alle Pinträger

an allen drei Tagen frank und frei

durch die Zollstationen und Sie

können dann ruhigen Gewissens

verkünden:

Auch ich habe mein Anteil

zum Gelingen des Festes

beigetragen!

1

8

WC

WC

7

14

WC

WC

2

WC

P

11

10

9

12

WC

WC

4

i

16

WC

5

3

6

16

17

P

Mit Bus und Bahn zum Fest

Direkt bis zum Festgelände kommen Sie mit Bus und

Straßenbahn. Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel,

da die Parkmöglichkeiten sehr beschränkt sind.

Besucher von Außerhalb: am Postplatz und nahe des

Bahnhofs finden Sie Parkhäuser. Von hier aus ist das

Festgebiet ebenfalls bequem zu Fuß zu erreichen.


1

Obermarkt

VWBühne

2

Brüderstraße

Sonderpostamt und Raffiniertes für den Gaumen

3

Dreiradenmühle

Speicher

Sensation! Am Samstag ab 21:Uhr Hängt die Band Drummers NRG

spielend am Speicher.

6

4

5

Vierradenmühle

Hauptbühne Jakuby

SKODA Jazz & Blues Bühne

6

7

Bühne Jakuby

Marienplatz

Ritterspiele und Mittelalterliches Straßentheater

Kirmes für die ganze Familie

8

9

Steinstraße

Fischmarkt

Kunst- und Krempelmeile

Kinderfete zum Spielen und Durchatmen erweitert um die Pasta und

Puddinginitiative vom Restaurant Salü mit Flat-rate-Basteln, Spielkaffee,

Torwandschießen, Kinderschminken, Büchsenwerfen, Tonfiguren

basteln und Märchenerzähler

10

Untemarkt

Mittelalterliche Hauptbühne

11

Peterstraße

Historisches Handwerk und Handel Historisches Handwerk und Handel

12

Waidhaus/

Waidhausplatz

Historienspektakel mit Musik- und Theaterbühne, historischen Gewerke,

edlen Gesöffe und feinen Speisen auf dem Platz. Im Waidhaus „Die

Niebelungen“ eine mordsmäßige Theatershow mit Barbara Kratz.

13

Hinter der Peterskirche

Historische Bühne für Gaukler und Spielluden

14

Nikolaistraße

Musik- und Theaterbühne und leckeres aus dem Lehmbackofen

15

Nikolaizwinger

Castra Vita – Stilechtes mittelalterliches Lagerleben aus dem 12.

Jahrhundert in 12 Zelten mit Musik, Bogenschießen, Feuershows,

Gaukeleien und Ritterkämpfen.

16

Kränzelstraße

Fiesta Latina mit heißen Rhythmen, leidenschaftlichen Tänzen, coolen

Drinks, scharfen Speisen.

17

Güterbahnhof

Start Musikparade / Oldtimerrallystrecke

17



VW Bühne Obermarkt

Freitag 29. August 2008

17:00 Uhr Zenker und Co Country, Rock und

Folk aus unserer Stadt der Türme

19:00 Uhr The Polars Große Oldie Nacht mit

der dienstältesten Beat Band

Deutschlands

begrüßen dürfen. Auch die Einstimmung auf den

vorbeikommenden Zug durch die Bespielung

der Zugstrecke im Vorfeld wird es wieder geben.

Im Anschluss gestalten die Paradenteilnehmer

das Bühnenprogramm am Obermarkt bis ca.

17:30 Uhr. Die Parade beginnt dieses Jahr eine

Stunde später am Samstag, 30. August 2008

um 15:00 Uhr direkt im Anschluß an die Oldtimer

Rallye „Sachsen Classic“ und nimmt folgenden

Weg: Berliner Straße - Postplatz (am Gericht

vorbei) – Marienplatz – Steinstraße - Obermarkt

in Richtung –Brüderstraße - Um das Dreieck

Obermarkt bis zur Bühne.

15:45 Uhr Ehrung des Schützenkönigs der

Görlitzer Schützengilde 1377 e.V.

16:00 Uhr Spielmannszug Reichenbach

Samstag 30. August 2008

16:30 Uhr Präsentation des Niederschlesischen

Fußballverein Gelb-Weiß

Görlitz e.V.

11:00 Uhr Original Heideländer Musikanten

Frühschoppen

13:00 Uhr Sachsen Classics Oldtimerralley

15:30 Uhr Musikparade

Wie in den vergangenen beiden Jahren wird

es auch 2008 wieder eine Musikparade geben.

Damit findet die, wenn auch noch junge, aber

durchaus beliebte Tradition ihre Fortsetzung.

Blasmusik und Spielmannszüge, Karnevalsverein

und Brauwagen, Schützenvereine und Spieluden,

sie alle werden gemeinsam mit Ihnen die

sonnigen Seiten des Lebens feiern. Besonders

freut es uns, dass wir dieses Jahr auch die Sportler

des Görlitzer Handballvereins in der Parade

16:45 Uhr Tanzgarde des Görlitzer Karneval

und Tanzsportverein

17:15 Uhr Mannschaftspräsentation Männer-

Handball-Team Oberliga SV Koweg

Görlitz e.V.

17:45 Uhr Os Grohedos Sambaband

18:30 Uhr Massage Of Jah Ska & Reggae

Nachwuchs aus Görlitz

19


20:00 Uhr Jochen Fünf Kroatenbossnova

21:30 Uhr Europas beste FALCO Show

Kick it like Falco

Sonntag 31. August 2008

11:00 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit

den Landkron Herolden und…

12.00 Uhr 40 Jahre Jugendblasorchester

Görlitz Konzert mit Tanz mit den

Majoretten von der Tanzschule

Bonifác ausTschechien

13:30 Uhr Jugendorchester der Europastadt

Görlitz von der Musikschule Fröhlich

15:00 Uhr Silvia Martens Schlagerstar

16:00 Uhr Julia Deutsch-Pop und Schlager

aus Görlitz

16:30 Uhr Silvia Martens Schlagerstar

16:00 Uhr 500 Jahre Appl´Juice

20:00 Uhr Tina Turner Show mit

Cassandra Dee aus New York

22:00 Uhr Feuerwerk

20



Hinter der Peterskirche

Freitag 29. August 2008

18.00 Uhr Hexe Spinnebein

19.00 Uhr Kris Fleapit

20.00 Uhr Magisters Weisheiten

21:00 Uhr Erotik in der Gotik Liebeslust im

Mittelalter mit der Bertoldin

22:00 Uhr Piers of Oxford –

Die Starke Seite der Seite

23:00 Uhr Max Gaudio

Samstag 30. August 2008

11.00 Uhr Anblasen des Beginnens mit

Musica Vagantium

12:00 Uhr Winterfelds Morgenzungengymnastik

13:00 Uhr Musica Vaganisches Konzertchen

14:00 Uhr Dippolds Erben

“Vom Fischer und seiner Frau”

15:00 Uhr Musica Vaganisches Töne und

Hexlein Spinnebein

17:30 Uhr Fila Iratas zarte Töne

19:00 Uhr Musica Vagantiums Abendkonzert

20:00 Uhr Bruder Ignatius Abendandacht

20:30 Uhr Fleapitshow mit Piers und Kris

21:00 Uhr Und der Spaß hört nicht auf mit

Musica Vagantium, Dippolds Erben

und Bert Winter

22:00 Uhr Piers der Harfner

22:30 Uhr Max Gaudio in vollem Gange

23:00 Uhr Winterfelds NAchtgeflüster

Sonntag 31. August 2008

11.00 Uhr Anblasen des Beginnens mit

Piers of Oxford

12:00 Uhr Paula

12:30 Uhr Winterfelds Ideen

13:00 Uhr Mägdekrach

14:00 Uhr Piers Harfenklänge

15:00 Uhr Bruder Ignatius

16:30 Uhr Winterfelds Sprachwitz

18:00 Uhr Paula

19:30 Uhr Ignatius

20:00 Uhr Piers Nach(T)musik

Kleider machen Leute !

Mann und Frau samt Kind und Kegel können sich

zum Altstadtfest so richtig in Schale werfen!

Das Theater Görlitz öffnet seinen Fundus zum Kostümverleih:

Demianiplatz 28 - Hinterhaus, 28. - 29. August jeweils von 15 - 18 Uhr

22


Waidhausplatz

Freitag 29. August 2008

17:00 Uhr Anblasen mit Fidelius

18:00 Uhr Piers of Oxford

17:00 Uhr Fidelius

20:00 Uhr Rittergeschichten mit Bertoldin

20:30 Uhr Kris Fleapit

21:30 Uhr Max Gaudio

22:30 Uhr Fidelius

Samstag 30. August 2008

11:00 Uhr Anblasen des Beginnens mit Fidelius

12:00 Uhr Hexe Spinnebeins Geschichten

12:30 Uhr Winterfelds Philosphia

13:30 Uhr Fleapittheatre

14:30 Uhr Fidelius Konzert

15:30 Uhr Hexe Spinnebeins Geschichten

16:00 Uhr Fidelius kommt zur Klage

17:30 Uhr Maximale Gaudio

18:00 Uhr Dippolds Erben

„Vom Fischer und seiner Frau“

18:30 Uhr Fidelius

20:00 Uhr Spaß muss mit Fidel,

Dippolds Erben, und Bert Winter

21:00 Uhr Max Gaudio in vollem Gange

22:00 Uhr Bruder Ignatius Nachtpredigt

23:00 Uhr Fideles Konzert

Sonntag 31. August 2008

11:00 Uhr Anblasen des Beginnes mit Fidelius

12:00 Uhr Dippolds Erben

„Vom Fischer und seiner Frau“

13:00 Uhr Fidelius Mittagstöne

14:00 Uhr Mönchswarheiten

15:00 Uhr Fideles Nachmittagskonzert

16:00 Uhr Bruder Ignatius Ablässe

17:00 Uhr Dippolds Erben Kindermärchen

18:00 Uhr MAGISTers Schlusswort

23



farfarello im Licht ... das Spiel der Elemente kann beginnen !

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens von

farfarello präsentieren die beiden Gründer dieser

ungewöhnlichen Instrumentalband Mani

Neumann (Geige u. Flöte und Ulli Brand (Gitarre)

das Projekt farfarello im Licht hautnah,

sensibel, explosiv und direkt. Ergänzt wird das

Duo durch den ebenso außergewöhnlichen

wie bekannten Weltklasse - Percussionisten

Nippy Noya.

Die für jeden Spielort individuell komponierte

Illumination des Lichtkünstlers Jürg Rost transportiert

das musikalische Geschehen mit über

100 einzelnen Scheinwerfern in eine neue

Dimension. Ein spezielles Lautsprechersystem

(Naturschallwandler der Firma Mundus)

gibt dem Zuhörer an jeder Stelle des Raumes

das Gefühl, sich in einem akustischen Hologramm

zu befinden. So wird eine einzigartige,

überwältigende Atmosphäre geschaffen. Licht

& Musik ergeben eine in dieser Form noch nie

gehörte und gesehene Melange, deren Faszination

sich niemand entziehen kann.

Tour-Premiere: Mittwoch, 5. November,

Peterskirche Görlitz

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

VVK 15 €, AK 18 €

farfarello MusikBüro

Tel.: 02171 – 39 49 79-1,contact@farfarello.de

25


Bürgerinitiative Altstadt Nikolaistraße

Ganztägig Einblicke in die vergangene Zeiten.

Mitmachen beim Buttern, Mehlen, Kneten und

Backen, Töpfern, Blumen- und Kräuterkränze

flechten ist erwünscht. Fladen zum selbst Backen

über den Feuerschalen. Für Kinder und verspielte

Erwachsene gibt es Mittelalterliche Spiele. Zur

Entspannung werden Märchen aus der alten und

neuen Zeit vorgelesen.

Freitag 29. August 2008

17:00 Uhr Anfeuern des Lehmbackofens,

backen von herzhaften und süßen Kleinigkeiten.

Gemeinsames Einstimmen mit Musik, Gesang,

Jounglage und Klamauk für alle Altersgruppen.

18:00 Uhr Das große Konzert der legendären

Gruppe „Scharlatan“.

Samstag 30. August 2008

15:00 Uhr Puppenspieler des Burgtheaters Freiberg

spielen „Rumpelstilzchen“.

17:00 Uhr Schneewittchen und die -?- Zwerge

Ein gespieltes Märchen von der Theatergruppe

Nikoleistraße.

20:00 Uhr Das große Konzert der legendären

Gruppe „Scharlatan“.

Sonntag 31. August 2008

10:00 Uhr Mittelalterlicher Gottesdienst

Gottesdienst auf der Straße mit Unterstützung der

Innenstadtgemeinde.

(Schlechtwettervariante: Peterskirche)

15:00 Uhr Puppenspieler des Burgtheaters Freiberg

spielen „Rumpelstilzchen“.

16:30 Uhr Schneewittchen und die -?- Zwerge

Ein gespieltes Märchen von der Theatergruppe

Nikoleistraße.

18:00 Uhr Guten Abend Konzert mit der Gruppe

„Scharlatan“.

26


Kränzelstraße Fiesta Latina im Barrio mexicano

Die Bürgerinitiative Kränzelstraße lädt ein zur

Fiesta Latina ins Barrio Mexicano auf die Kränzelstraße

und ins Handwerk!

Besuchen Sie den zauberhaften Strand mit

heißen Rhythmen, leidenschaftlichen Tänzen,

coolen Drinks, scharfen Speisen und farbenfroher

Kunst – original aus Mexiko.

Jorge Alfonso und Nela Fernandez repräsentieren

mexikanische Künstler vom Kunstverein

„Jardin del Arte“ Chefkoch Rodrigo Lanes serviert

dazu mexikanische Speisen.

Samstag 30. August 2008

13.00 Uhr DJ Pelao Fiesta Latina

14.00 Uhr Kinderkino im Camilla (ab 4 Jahren)

16.00 Uhr Guantanamera Konzert mit purem

Karibik Feeling

17.30 Uhr DJ Pelao Fiesta Latina

21.00 Uhr Guantanamera & Mayelis Guyat

Konzert mit purem Karibik Feeling

Freitag 29. August 2008

19.00 Uhr DJ Riccardo lateinamerikanische

Rhythmen

21.00 Uhr Salsa-Tanz-Show

23.30 Uhr „Erotisches zur Nacht“ Mitternachtskino

im Camillo (P 18)

23.30 Uhr „Erotisches zur Nacht“ Mitternachtskino

im Camillo (P 18)

Sonntag 31. August 2008

10.00 Uhr Gemeinsames Frühstück für Anwohner,

Zugezogene und Sympathisanten

12:00 Uhr Speisen SpielSpass für Kinder

13.00 Uhr Vasile Gutman-Ensemble leidenschaftlich

schneller Zigeunerbrass

aus Rumänien

14.00 Uhr Kinderkino im Camilla (ab 4 Jahren)

15.00 Uhr Pimienta Blanca Latin, Jazz und mehr

17.00 Uhr Vasile Gutman-Ensemble leidenschaftlich

schneller Zigeunerbrass

aus Rumänien

19.00 Uhr Caipoera Show

20.00 Uhr Vasile Gutman-Ensemble leidenschaftlich

schneller Zigeunerbrass

aus Rumänien

27



Herzlichen Dank!

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Vereinen, Initiativen und Straßengemeinschaften,

die noch stärker als bislang das Leben des Festes mit gestalten. Mit viel Engagement und Zeitaufwand

werden so die Nikolaistraße, der Fischmarkt und die Kränzelstraße das Geschehen

bereichern.

Danke den zuständigen Bereichen der Stadtverwaltung, die mit Rat und Tat zur Seite standen

und den helfenden Händen des Betriebshofes.

Dank den Sponsoren und Spendern, erst mit deren Unterstützung konnte solch ein umfangreiches

Programm auf die Bühnen gestellt werden!

Dank vor allem auch denen, die mit dem Kauf der diesjährigen Altstadtfest-Pins oder Altstadtfest-

Aktie mit dazu beitragen, dieses Fest zu finanzieren – ohne all diese persönlichen Beiträge wäre

das Altstadtfest nicht mehr zu stemmen.

Ein herzliches Dankeschön an die Inserenten in diesem Programmheft, die Anzeigenkosten kommen

auch dem Altstadtfest zu Gute! Dementsprechend ein Dank an den StadtBILD-Verlag, der

dies ermöglichte.

29


Impressum

Herausgeber:

Gestaltung:

Druck:

Gesamtauflage:

Stand:

Kultur!Service

Demianiplatz 28, 02826 Görlitz

Tel.: (03 58 1) 47 05 29, Fax: (0 35 81) 47 05 89

kulturservice@theater-goerlitz.de

StadtBILD-Verlag

print-mania e.K.

30.000 Exemplare

xx.xx.xxxx (Programmanderunge vorbehalten)

30



Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine