EC-Ventilatoren - 2012 (4 Mb) - Systemair

systemair.com

EC-Ventilatoren - 2012 (4 Mb) - Systemair

Ventilatoren | Lüftungsgeräte | Luftauslässe | Brandschutz | Türluftschleier Luftschleier und und Heizungsprodukte | Tunnelventilatoren

| Tunnelventilatoren

EC-Ventilatoren

Der direkte Weg zur Energieeffizienz

steckt im Detail


2 | Inhalt Inhalt | 3

Intelligente und energieeffiziente

Lüftungstechnik von Systemair

Inhaltsverzeichnis

Systemair weltweit 4

Systemair EC-Ventilatoren: Die 10 Top-Vorteile auf einen Blick 6

Für die Zukunft gerüstet 6

Was kann EC? 6

Das bringt Ihnen die Systemair EC-Technologie 7

Die beste Palette an Lüftungsprodukten

mit EC-Technologie: 8

All unsere Lüftungsprodukte in dieser Broschüre sind mit

modernster EC-Motorentechnik ausgestattet. Sie sind die

erste Wahl, wenn wirtschaftliche Energienutzung und

einfache Regelung anhand des tatsächlichen Lüftungsbedarfs

gefordert sind.

Wir von Systemair sind uns unserer Verantwortung bewusst. Unser

zeitgemäßer Beitrag zum Umweltschutz heißt Energieeffizienz. Das

Siegel „Green Ventilation“ steht für eine intelligente Technik im Einklang

mit der Umwelt. Darin sehen wir die Zukunftsfähigkeit unserer Produkte.

Unseren Kunden eröffnen wir so die Möglichkeit, Nachhaltigkeit mit

Wirtschaftlichkeit zu verbinden und von einfachen und komfortablen

Anwendungen zu profitieren.

EC-Vent - So haben Sie Ihr bedarfsgesteuertes

Lüftungssystem immer im Griff 10

EC-Rohrventilatoren 12

EC-Kanalventilatoren 20

EC-Brandgas-Dachventilatoren 22

EC-Thermoventilatoren 24

EC-Dachventilatoren 26

Herzstück sind die EC-Motoren mit eingebauter Regelelektronik,

die den Motor stets optimal einstellt. Die

Vorteile werden schnell deutlich und überzeugen gleich

mehrfach: höchste Energieeffizienz, leicht zu installieren,

perfekt für Neubau und Renovierung. Lesen Sie mehr!


4 | Systemair Systemair | 5

Systemair weltweit

Skinnskatteberg, Schweden:

Hauptsitz der Unternehmensgruppe, Distributionszentrum

und größter Produktionsstandort.

Hier werden Ventilatoren und Zubehör sowie

Kompaktlüftungsgeräte gefertigt. Auch das

Zentrallager der Firma Frico, die innerhalb der

Systemair Gruppe Heizlüfter und Türluftschleier

herstellt, ist hier.

Windischbuch, Deutschland:

Hauptsitz von Systemair Deutschland, Distributionszentrum

und Produktionsstandort für ein

breites Sortiment an Ventilatoren, wie Mitteldruckaxialventilatoren,

Tunnelventilatoren und

Klimakastengeräte.

Hässleholm, Schweden:

Die Firma VEAB produziert Heizregister und

Heizgebläse.

Ukmerge, Litauen:

Fertigung von Wohnraumlüftungsgeräten.

Maribor, Slowenien:

Unser Standort in Maribor ist spezialisiert auf die

Produktion von Brandgas-Radialventilatoren.

Hasselager, Dänemark:

Produktionsstandort für große modulare

Lüftungsgeräte.

Kansas City, USA

Bouctouche, Kanada

Bratislava, Slowakei:

Produktion von Luftauslässen und

Brandschutzklappen.

Kuala Lumpur, Malaysia:

Herstellung von Produkten für die Be- und

Entlüftung von Tunnel und Tiefgaragen.

Madrid, Spanien:

Fertigung von Lüftungsgeräten für den

südeuropäischen Markt.

Qualität:

Qualität: Systemair ist zertifiziert nach ISO 9001,

ISO 14001 und ATEX. Unsere Prüf- und Entwicklungslabore

gehören zu den modernsten Einrichtungen

in Europa; die Messungen erfolgen nach

internationalen Standards wie AMCA und ISO.

Dal, Eidsvoll, Norwegen

Hasselager, Dänemark

Langenfeld, Deutschland

Windischbuch, Deutschland

Madrid, Spanien

Skinnskatteberg, Schweden

Hässleholm, Schweden

Ukmerge, Lithauen

Bratislava, Slowakei

Maribor, Slowenien

Mailand, Italien

Dal, Eidsvoll, Norwegen:

Hier werden Lüftungsgeräte für den

norwegischen Markt gefertigt.

Neu Delhi, Indien:

Produktion von Luftauslässen und Lüftungsgittern.

Mailand, Italien:

Unser Standort in Italien, Systemair AC, entwickelt

und produziert eine große Reihe an

Klimageräten.

Energie sparen, Betriebskosten senken!

Unser Label „Green Ventilation“ kennzeichnet alle

Produkte, die besonders energiesparend arbeiten.

Alle Produkte, die mit „Green Ventilation“ gekennzeichnet

sind, vereinen Wirtschaftlichkeit mit

Energieeffizienz.

Neu Delhi, Indien

Hyderabad, Indien

Kuala Lumpur, Malaysia

Bouctouche, Kanada:

Produktion von Lüftungsgeräten und Rohrventilatoren

für gewerbliche Anwendungen

und Wohngebäude für den nordamerikanischen

Markt.

Kansas City, USA:

Produktion von Decken- und Wandventilatoren

sowie Umluftgeräten für

den nordamerikanischen Markt.


6 | Systemair EC-Ventilatoren Systemair EC-Ventilatoren

1.

4.

Systemair EC-Ventilatoren:

Die 10 Top-Vorteile auf einen Blick

Bis zu 90% höhere Effizienz als

herkömmliche Systeme

2. Höherer Wirkungsgrad über das

gesamte Kennlinienfeld, speziell im

Regelbetrieb

3.

Geringerer Energieverbrauch, geringere

Energiekosten, kurze Amortisationszeit

Bessere Energienutzung:

weniger CO2-Emissionen und

dadurch weniger globale

Erwärmung

Für die Zukunft gerüstet

40 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs in Europa

entfallen auf Gebäude. Die Lüftungstechnik hat daran -

in Form von laufenden Ventilatoren und Energieverlusten,

die beim Austausch von warmer gegen kühle Luft

entstehen - einen großen Anteil. Um bis zu 20% will die

EU bis 2020 die Energieeffizienz von Gebäuden erhöhen.

Dadurch steigen die Anforderungen an bestehende und

neue Gebäude. Gut isolierte und luftdichte Niedrigenergie-Bauten

erfahren einen Aufschwung und erhöhen

die Nachfrage für hochwirksame Lüftungstechnik mit

Was kann EC?

10.

EC-Motoren sind Permanentmagnetmotoren, bei

denen die mechanische Kommutierungseinheit

durch eine elektronische ersetzt wurde. Diese

liefert den korrekten Ankerstrom in der richtigen

Richtung und im exakt richtigen Moment zur

Motorsteuerung. EC-Motoren haben aufgrund ihrer

niedrigen Wicklungstemperaturen und geringeren

Verlusten eine längere Lebensdauer. Sie benötigen

5.

Einfache Drehzahlregelung mit

0-10V Signal

6. Lange Lebensdauer

sanfter Betrieb über

das gesamte Kennlinienfeld

7.Geräuscharmer,

8. Die gesamte Regelungs- und Schutzelektronik

ist in den Motor integriert

9.

Einfacher elektronischer Anschluss

Lüftung nach Bedarf: der Luftwechsel kann sehr einfach

an den aktuellen Bedarf angepasst werden

Wärmerückgewinnung. Ähnliches gilt für bestehende

Gebäude, deren Energieeffizienz verbessert werden soll.

Bis zu 90% der Wärmeverluste, die beim Lüften entstehen,

können durch ein Wärmerückgewinnungssystem

zurückgewonnen werden.

Für diese Anforderungen ist Systemair bestens gerüstet!

Wir unterstützten Sie bei der Umsetzung zukunftsträchtiger

Lüftungskonzepte für heute und morgen. Sprechen

Sie uns an!

für ein und denselben Volumenstrom deutlich

weniger Leistung als herkömmliche AC-Antriebe.

Unsere EC-Ventilatoren haben nicht nur im Volllast-,

sondern besonders im Regelbetrieb ein hohes

Energie-Einsparpotential. Hier ist der Effizienzverlust

wesentlich geringer als bei herkömmlichen

AC-Motoren mit vergleichbarer Luftleistung.

Das bringt Ihnen die Systemair EC-Technologie

K 200 EC/AC

kWh/Jahr kg/Jahr

Energieverbrauch CO2-Ausstoß

KVKE 315 EC/AC

kWh/Jahr kg/Jahr

Energieverbrauch CO2-Ausstoß

KBT 200 E4 EC/AC

kWh/Jahr kg/Jahr

Energieverbrauch CO2-Ausstoß

Der Energieverbrauch pro Jahr ist für eine Installation mit kontinuierlichem

Betrieb kalkuliert. Der CO2 Ausstoß ist als Durchschnitt der CO2 Emmission,

um Strom für die Europäischen Länder herzustellen, kalkuliert.

Quelle: Umwelt-Bundes-Amt Deutschland. Faktor 0.6 kg CO2/kWh MUB 450 E4 EC/AC

kWh/Jahr kg/Jahr

Energieverbrauch CO2-Ausstoß

DVC 355-S/DVS 355E4 AC

kWh/Jahr kg/Jahr

Energieverbrauch CO2-Ausstoß

TFSR 160 EC/AC

kWh/Jahr kg/Jahr

Energieverbrauch CO2-Ausstoß

| 7


8 | Systemair EC-Produktpalette Systemair EC-Produktpalette

Die beste Palette an Lüftungsprodukten

mit EC-Technologie:

Ventilatoren: Wohnraumlüftungsgeräte: Lüftungsgeräte:

K EC

KD EC

KVKE EC 16

KVO EC 18

MUB-EC

DVG EC

KBR EC

Rohrventilator

Luftmenge bis 1.730 m³/h

Rohrventilator

Luftmenge bis 9.972 m³/h

Schallgedämmter Rohrventilator

Luftmenge bis 1.870 m³/h

Schallgedämmter Rohrventilator

Luftmenge bis 1.900 m³/h

Kanalventilator Multibox

Luftmenge bis 13.050 m³/h

Brandgas-Dachventilator

Luftmenge bis 25.120 m³/h

Thermoventilator

Luftmenge bis 3.100 m³/h

12

14

20

22

24

KBT EC

DVC

DVCI

DVC POC

DVCI POC

TFSK EC

Thermoventilator

Luftmenge bis 3.310 m³/h

Dachventilator

Luftmenge bis 13.072 m³/h

Schallgedämmter Dachventilator

Luftmenge bis 13.072 m³/h

Dachventilator

Luftmenge bis 13.072 m³/h

Inkl. Außentemperaturkompensation

Schallgedämmter Dachventilator

Luftmenge bis 13.072 m³/h

Inkl. Außentemperaturkompensation

Dachventilator

Luftmenge bis 720 m³/h

24

26

26

28

28

30

für Einfamilienhäuser, Wohnungsbau und kleine

gewerbliche Einheiten

VR 250 ECH/B VTC 700

Für Wohnflächen bis 90 m²

Rotationswärmeübertrager

VR 400 und 700 DC/DE Topvex TR / TX

Für Wohnflächen bis 300 m²

Rotationswärmeübertrager

VR 400 und 700 DCV/DE Topvex SR / SX / SC

Für Wohnflächen bis 300 m²

Rotationswärmeübertrager

VTC 300 DV / TIME

Für Wohnflächen bis 300 m²

Gegenstromwärmeübertrager

Mehr Informationen finden Sie in unserem Wohnraumlüftungskatalog

oder unserem Online-Katalog unter

www.systemair.de.

Für Nutzungsflächen bis 600 m²

Gegenstromwärmeübertrager

Anschlüsse oben

Rotations-oder Kreuzstromwärmeübertrager

Anschlüsse seitlich

Rotations-, Kreuzstrom- oder

Gegenstromwärmeübertrager

Modulare Lüftungsgeräte

Frivent CompactLine CL / DWR / KLG

Modulare Lüftungsgeräte

Mehr Informationen finden Sie in unserem Lüftungsgerätekatalog

oder unserem Online-Katalog unter

www.systemair.de.

| 9


10 | EC-Vent - Bedarfsgesteuertes Lüftungssystem EC-Vent - Bedarfsgesteuertes Lüftungssystem

EC-Vent - So haben Sie Ihr bedarfsgesteuertes

Lüftungssystem immer im Griff

Bedarfsgesteuertes Lüftungssystem in einem Restaurant mit KVKE-EC und EC-Vent. Zum Einsatz

kommen Temperatur- und CO2-Sensoren kombiniert mit einer integrierten Zeitschaltuhr.

Unser neues, intelligentes Regelsystem EC-Vent hebt

Energieeffizienz und Raumkomfort auf ein neues Niveau.

Denn es vereinfacht bedarfsgesteuertes Lüften in hohem

Maße. Das intelligente Regelsystem stellt die Luftmenge

anhand der Signale der verschiedenen zur Verfügung

stehenden Messgrößen ein:

• Feuchtigkeit

• CO2-Gehalt

• Präsenzmelder

• Druck

• Temperatur und

• Zeitschaltuhr.

NEU!

Die Besonderheit ist dabei, dass verschiedene Sensoren

gleichzeitig angeschlossen werden können. Der höchste

Wert bestimmt die Luftmenge. EC-Vent lässt sich einfach

installieren und trägt erheblich zur Reduzierung der

Betriebskosten bei. Ebenso stellt das System eine ruhige

Betriebsweise sowie eine lange Lebensdauer der Lüftungstechnik

sicher. EC-Vent besteht aus einer Kontrolleinheit

neben dem Ventilator und einer Fernsteuerung

im Raum selbst.

Detaillierte Informationen zu EC-Vent finden Sie in unserem

Online-Katalog unter www.systemair.de.

EC-Vent: ein Regler - viele Möglichkeiten

Manuell

Bezeichnung Artikel-Nr.

EC-Vent Fernbedienung

3018

mit integriertem Temperatur- und

Feuchtesensor

EC-Vent Kontrollbox 3115

Raumtemperaturfühler TG-R5/PT1000 5404

Außentemperaturfühler TG-UH/PT1000 35203

Kanalfühler TG-KH/PT1000

202705

Raumfeuchteregler /Hygrostat HR1 5150

Zeitschaltuhr 5165

Drucksensor DSG 200

Drucksensor DSG 500

Drucksensor DSG 1000

CO2 Transmitter (digital) CO2RT-R-D

CO2 Fühler CO2RT

% CO 2

Feuchte

Luftqualität

Präsenz

EC-Vent regelt den durch zahlreiche Sensoren ermittelten Belüftungsgrad,

der je nach Art der Gebäudenutzung benötigt wird. Das Ergebnis ist ein exakt

auf die benötigten Anforderungen abgestimmtes Raumklima. Im Gegensatz

zu anderen Regelsystemen werden hier alle Sensoren in die Ermittlung mit

einbezogen.

Druck

Temperatur

°C

5169

5170

9466

6993

13704

Bewegungsmelder IR24-P 6995

Zeit

So/Wi

| 11


12 | EC-Rohrventilatoren EC-Rohrventilatoren

| 13

K EC

Potentiometer

0-10V platziert im

Anschlusskasten

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Absolut luftdichtes, gefalztes Gehäuse

• Im Außenbereich und in Feuchträumen einsetzbar

• Inklusive Montagekonsole für einfache Montage

• Vibrationsfreier Anschluss an Rohrsystem mit Verbindungsmanschette

FK (Zubehör)

(F)

C D E

øB

øA

øA

K EC A B C D E (F)

160 159 286 25 147 26 198

200 199 336 30 148 27 205

250 249 336 30.5 144.5 27 202

315 M 314 408 32.5 160.5 27 220

315 L 314 408 37.5 160.5 27 225

Alle Maße in mm.

K EC 160 200 250 315 M 315 L

Artikel-Nr. 2580 2581 2583 2584 2585

Spannung/Frequenz V/50 Hz 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~

Nennleistung W 74,4 78,6 119 166 340

Nennstrom A 0,63 0,63 0,92 1,14 2,08

Max. Luftmenge m3 /h 544 774 1033 1415 1732

Drehzahl min-1 3105 2468 2628 2113 2719

*) Schalldruckpegel, 3 m dB(A) 47 51 46 50 57

Gewicht kg 3 3,8 3,5 7 7

Isolationsklasse, Motor B B B B B

Schutzklasse, Motor IP 44 44 44 44 44

*) gemäß 20 m 2 Sabine (gleichbedeutend mit 1 m freiem Schallfeld)

Gehäuse

Luftdichtes, gefalztes Gehäuse aus verzinktem Stahlblech.

Leckrate nach Dichtheitsklasse C gemäß EN

12237:2003. Mindestens 25 mm lange Rohranschlüsse.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal. Die Ventilatoren

sind mit einem im Klemmkasten montierten Potentiometer

(0-10V) ausgestattet; voreingestellt auf einen

Wert zwischen 6-10V (Werkseinstellung). Dieser kann

leicht angepasst werden, falls die Installation einen anderen

Betriebspunkt erfordert.

Motorschutz

Eingebauter Motorschutz.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

40

88

Zubehör

FK RSK

CB LDC

FFR CWK

VBC

MTP

EC-Vent

K 160 EC K 200 EC

K 250 EC K 315M EC

K 315L EC


14 |

EC-Rohrventilatoren EC-Rohrventilatoren

KD EC

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Hohe Förderleistung und trotzdem sehr kompakt

• Inklusive Montageklammern für einfache Montage

• Vibrationsfreier Anschluss an Rohrsystem mit Verbindungsmanschette

FK (Zubehör)

KD EC 315E KD-EC 355E/400D/400E/450D/500D

33,5 20

ø315

ø302

ø315

ø355

ø455

540

KD EC øA B C øD E F G øH øI øJ K L

355E 355 40 516 10(4x) 38 59 38 355 400 503 590 11

400D/400E 400 44 602 12(4x) 33 61 37 400 450 560 662 18,5

450D 450 46 686 12(4x) 45 76 50 450 500 660 812 18,5

500D 500 46 643 12(4x) 45 76 50 450 500 660 812 18,5

Alle Maße in mm.

49

25

ø10(4x)

20

69

11 11

65

484

Potentiometer

0-10V platziert im

Anschlusskasten

KD EC 315E 355E 400D 400E 450D 500D

Artikel-Nr. 11549 11560 11564 11561 11562 11563

Spannung/Frequenz V/50 Hz 230 1~ 230 1~ 400 3~ 230 1~ 400 3~ 400 3~

Nennleistung W 428 355 1937 926 1872 1848

Nennstrom A 1,98 1,69 2,99 4,08 2,91 2,83

Max. Luftmenge m 3 /s 0,963 1,05 2,35 1,93 2,57 2,77

Drehzahl min -1 1723 1295 1906 1452 1607 1605

*) Schalldruckpegel, 3 m dB(A) 71,8 53,4 73,9 62 69,3 68,1

Gewicht kg 14,2 18,6 24 26,5 32,5 32

Isolationsklasse, Motor F F F F F F

Schutzklasse, Motor IP 54 54 54 54 54 54

*) gemäß 20 m2 Sabine (gleichbedeutend mit 1 m freiem Schallfeld)

øD

E

F

øA

øH

øI

øJ

K

65

G

B

L L

Gehäuse

Gehäuse aus verzinktem Stahlblech.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Diagonallaufrad: hoher statischer Druck, hoher Wirkungsgrad,

kompakte Abmessungen.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal. Die Ventilatoren

sind mit einem im Klemmkasten montierten Potentiometer

(0-10V) ausgestattet, voreingestellt auf 10V (Werkseinstellung).

Dieser kann leicht angepasst werden, falls

die Installation einen anderen Betriebspunkt erfordert.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

C

Mehr Informationen finden Sie

in unserem Online-Katalog unter

www.systemair.de

Zubehör

FK RSK

CB LDC

FFR CWK

VBC

MTP

EC-Vent

58

58

73

83

73

92

5,3V

KD EC 315E KD EC 355E

82

KD EC 400D

91

KD EC 450D

10V

2,8V

3,5V

KD EC 400E

KD EC 500D

10V

10V

| 15


16 | EC-Rohrventilatoren EC-Rohrventilatoren

| 17

G H

KVKE EC

Potentiometer

0-10V platziert

im Deckel

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Geringer Schallpegel, entwickelt für geräuschsensitive

Anwendungen

• Motor und Laufrad sind zur einfachen Reinigung und

Wartung im aufklappbaren Deckel montiert

• Steckanschluss zwischen Deckel und Gehäuse unterbricht

bei Öffnung Stromzufuhr: kein Ein-/Ausschalter

zur Wartung nötig

• Vibrationsfreier Anschluss an Rohrsystem mit Verbindungsmanschette

FK (Zubehör)

E

50

D

* ) Griff am KVKE 315 EC

F

27

KVKE A B C D E F G H

125 EC 125 433 479 125 128.5 442 246 470

160 EC 160 482 528 145.5 132.5 505 266 530

200 EC 200 482 534 150.5 149 505 303 530

250 EC 250 578 700 176 174 596 359 620

315 EC 315 680 802 208.5 207.5 705.5 430 730

Alle Maße in mm.

C

B

KVKE 125EC 160EC 200EC 250EC 315EC

Artikel-Nr. 2570 2571 2575 2577 2578

Spannung/Frequenz V/50 Hz 230~ 230~ 230~ 230~ 230~

Nennleistung W 68.7 67.8 156 265 395

Nennstrom A 0,54 0,53 1,10 1,64 2,38

Max. Luftmenge m3 /h 374 544 864 1156 1865

Drehzahl min-1 3339 2592 3033 2821 2380

*) Schalldruckpegel, 3 m dB(A) 41 39 46 49 50

Gewicht kg 13 17,5 19 28,1 38,8

Isolationsklasse, Motor B B B B B

Schutzklasse, Motor IP 44 44 44 44 44

*) gemäß 20 m2 Sabine (gleichbedeutend mit 1 m freiem Schallfeld)

A

Gehäuse

Gehäuse aus verzinktem Stahlblech. 50 mm Schall- und

Wärmedämmung aus Mineralwolle. Innenliegende Oberflächen

sind durch perforiertes, verzinktes Stahlblech

geschützt.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal. Die Ventilatoren

sind mit einem im Deckel montierten Potentiometer

(0-10V) ausgestattet, voreingestellt auf 10V (Werkseinstellung).

Dieser kann leicht angepasst werden, falls die

Installation einen anderen Betriebspunkt erfordert.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

*) FK RSK

47

Zubehör

CB LDC

FFR CWK

VBC

MTP

EC-Vent


18 |

EC-Rohrventilatoren EC-Rohrventilatoren

KVO EC

H

G

E

D

F

KVO A B C D E F G H

100 EC 100 329 367 69 76 300 150 150

125 EC 125 329 367 84 72 300 150 150

160 EC 160 329 367 99 90 300 185 185

200 EC 200 419 466 123 109 435 220 220

250 EC 250 527,5 568 151 133 558 270 270

315 EC 315 535,5 580 186 166 580 340 550

355 EC 355 572 661 209 231 640 425 600

400 EC 400 572 653 221 209 640 425 600

Alle Maße in mm.

Potentiometer

0-10V platziert im

Anschlusskasten

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Geringer Schallpegel, entwickelt für geräuschsensitive

Anwendungen

• Motor und Laufrad sind zur einfachen Reinigung und

Wartung im aufklappbaren Deckel montiert

• Vibrationsfreier Anschluss an Rohrsystem mit Verbindungsmanschette

FK (Zubehör)

A

KVO EC 100 125 160 200 250 315

Artikel-Nr. 11542 11544 11545 11546 11547 11548

Spannung/Frequenz V/50 Hz 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 400 3~

Nennleistung W 60 111 116 123 312 331

Nennstrom A 0,48 0,86 0,89 0,96 1,91 2,04

Max. Luftmenge m 3 /s 0,09 0,13 0,15 0,24 0,47 0,53

Drehzahl min -1 2499 2724 2411 2577 2799 2264

*) Schalldruckpegel, 3 m dB(A) 43,2 47,6 48,4 50,7 57,4 55,4

Gewicht kg 5,6 5,6 6 10,3 20,4 25,6

Isolationsklasse, Motor B B F B F F

Schutzklasse, Motor IP 44 44 44 44 44 44

*) gemäß 20 m 2 Sabine (gleichbedeutend mit 1 m freiem Schallfeld)

B

C

Gehäuse

Gehäuse aus verzinktem Stahlblech. Deckel mit 40 mm

Schall- und Wärmedämmung aus Mineralwolle.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit vorwärts gekrümmten Schaufeln.

Ab Baugröße 200 mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal. Die Ventilatoren

sind mit einem im Klemmkasten montierten Potentiometer

(0-10V) ausgestattet, voreingestellt auf 10V (Werkseinstellung).

Dieser kann leicht angepasst werden, falls

die Installation einen anderen Betriebspunkt erfordert.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

Zubehör

FK RSK

CB LDC

FFR CWK

VBC

MTP

EC-Vent

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

0 100 200 300

400

300

200

100

56

56

Q [m³/h]

57

43

47

0

0 0.03

Q [m³/s]

0.06 0.09

100

0

0 0.03 0.06 0.09

Q [m³/h]

0 200 400

800

600

400

200

63

62

58

KVO 100 EC

65

54

56

49

48

0

0 0.04 0.08 0.12 0.16

120

90

60

30

0

750

500

250

72

Q [m³/s]

72

64

KVO 160 EC

0 400 800 1200 1600 2000

1000

62

71

79

73

63

53

50

0

0 0.2 0.4 0.6

400

300

200

100

0

Q [m³/h]

79

Q [m³/s]

KVO 250 EC

11327/11328

11317/11318

11338/11339

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

Q [m³/h]

0 200 400

500

400

300

200

100

53

63

54

65

69

64

48

55

0

0 0.04 0.08

Q [m³/s]

0.12 0.16

120

90

60

30

4,5V

66

KVO 125 EC

0

0 0.04 0.08 0.12 0.16

600

400

200

0

47

47

61

0 0.1 0.2 0.3

Q [m³/s]

70

10V

0 300

Q [m³/h]

600 900

800

160

120

80

40

0

750

500

250

58

65

72

69

KVO 200 EC

0 500

Q [m³/h]

1000 1500 2000

1000

66

76

81

52

55

70

0

0 0.2 0.4 0.6

Q [m³/s]

400

300

200

100

0

79

75

KVO 315 EC

83

11340/11341

11323/11324

11349/11351

| 19


20 | EC-Kanalventilatoren EC-Kanalventilatoren

| 21

MUB EC

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Abnehmbare Seitenpaneelen

• Ausblasrichtung kann vor Ort angepasst werden

• Installation in jeder Einbaulage

• Geräuscharmer Betrieb

øE

øD

C

B

F

A

MUB 025 315 025 355 042 400 042 450 042 450 042 500 062 560 062 630

EC-A2 EC-A2 EC-A2 EC-A2-K EC-A2 EC-A2 EC-A2 EC-A2

Artikel-Nr. 30676 30670 30209 31380 30610 30314 30235 30207

Spannung/Frequenz V/50 Hz 230~ 230~ 230~ 400 3~ 230~ 400 3~ 400 3~ 400 3~

Nennleistung W 180 430 378 1170 580 1100 2000 2560

Nennstrom A 1,40 2,70 2,26 1,95 2,40 2,18 3,10 3,90

Max. Luftmenge m3 /h 2466 3000 3881 6300 5100 7440 10789 13050

Drehzahl min-1 1870 1660 1339 1560 1250 1340 1360 1210

*) Schalldruckpegel, 3 m dB(A) 44 48 48 56 52 56 57 67

Gewicht kg 30 37 58 62 62 70 135 130

Isolationsklasse, Motor B B B B B B F F

Schutzklasse, Motor IP 44 44 44 54 54 54 54 54

*) gemäß 20 m 2 Sabine (gleichbedeutend mit 1 m freiem Schallfeld)

Gehäuse

Selbsttragende Konstruktion aus Aluminiumprofil

mit gekapselten Schraubkanälen. Ecken aus hochschlagfestem

PA6. 20 mm Schall- und Wärmedämmung

aus Glaswolle.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal. Bald verfügbar:

MUB-EC mit integriertem Potentiometer zur einfachen

Regulierung der Luftmenge.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

MUB £A £B £C øD øE £F

025 315EC 500 500 420 315 200 40

025 355EC 500 500 420 355 224 40

042 400EC 670 670 590 400 253 40

042 450EC 670 670 590 454 286 70

042 450EC-K 670 670 590 450 286 70

042 500EC 670 670 590 504 321 70

062 560EC 800 800 720 560 360 70

062 630EC 800 800 720 630 407 70

Alle Maße in mm.

Luftrichtung

gerade

•••••• Luftrichtung

90°


22 | EC-Brandgas-Dachventilatoren EC-Brandgas-Dachventilatoren

DVG EC

• Fördermitteltemperatur bis zu 120°C im Dauerbetrieb

oder einmalig bis zu 400°C/120 Min.

• Horizontaler (DVG-H) oder vertikaler Ausblas (DVG-V)

• Modbus-Regelung möglich

• Für Aufstellung über beheizten Räumen

• Geprüft nach EN 12101-3; CE-Kennzeichen gemäß

EN 12101-3:2002-06

• DiBt-Zulassung beantragt

F

A H1

H

B

ødf (n x M)

DVG V-355EC/

V-450EC/

V-560EC/

V-630EC/

V-800EC/

F400

F400

F400

F400

F400

Artikel-Nr. 95256 95257 95135 95136 95137

Spannung V 230 1~ 230 1~ 400 3~ 400 3~ 400 3~

Nennleistung W 400 925 2490 5055 4790

Nennstrom A 1,8 4 3,8 8 7,7

Max. Luftmenge m3 /s 0,862 1,612 3,419 5,059 6,978

Drehzahl min-1 1500 1450 1400 1465 930

Schalldruckpegel, 4/10 m dB(A) 56/50 65/58 72/67 75/69 74/66

Gewicht kg 43 57 106 115 199

Isolationsklasse, Motor F F F F F

Schutzklasse, Motor IP 54 54 54 54 54

øE

A

Max. 240

DVG A B E F G ødf (nxM) H1 H

355 598 450 12 1003 704 438 (6xM8) 30 567

450 668 535 12 1261 854 438 (6xM8) 30 637

560 943 750 14 1540 1078 605 (8xM8) 30 773

630 1039 840 14 1573 1072 674 (8xM8) 40 858

800 1255 1050 14 2024 1280 872 (8xM8) 40 999

Gehäuse

Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium, Grundrahmen

aus verzinktem Stahl.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren

außerhalb des Luftstroms.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal.

Motorschutz

Elektronischer Motorschutz, der im Brandfall extern

gebrückt werden muss.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

Zubehör

ASFV ASG/F

FDGE/F ASSG/F

VKG/F

MTP

FDG/F

SSG/F

[Pa]

[Pa]

[Pa]

0 1000

Q[m³/h]

2000 3000

500

400

300

200

100

750

500

250

DVG-V 355EC/F400

0

0 0.25 0.5

Q[m³/s]

0.75 1

0 4000

Q[m³/h]

8000 12000

1000

750

500

250

DVG-V 560EC/F400

0

0 1 2

Q[m³/s]

3 4

0 5000 10000

Q[m³/h]

15000 20000 25000

1000

DVG-V 800EC/F400

0

0 2 4

Q[m³/s]

6 8

[Pa]

[Pa]

0 2000

Q[m³/h]

4000 6000

800

600

400

200

DVG-V 450EC/F400

0

0 0.5 1

Q[m³/s]

1.5 2

0 5000

Q[m³/h]

10000 15000 20000

1200

900

600

300

DVG-V 630EC/F400

0

0 2

Q[m³/s]

4 6

| 23


24 |

EC-Thermoventilatoren EC-Thermoventilatoren

KBR/KBT EC

• Fördermitteltemperatur bis zu 120°C im Dauerbetrieb

• Geringer Schallpegel, entwickelt für geräuschsensitive

Anwendungen

• Revisionstür vereinfacht Wartungs- und Reinigungsarbeiten

• Türanschlag kann von rechts auf links geändert werden

• Lieferung inklusive Montageschienen und Gummischwingungsdämpfer

KBR-EC A

J

KBT-EC

G

E

D

33

35

130

C

38

H

B

KBR A B C D E øG H J L

280EC 171,5 537 295 360 625 280 234 291 600

315EC 187,5 600 339 398 690 315 249 307 800

355EC 206,7 655 372 451 770 355 273 331 770

L

KBR 280EC 315EC 315EC-L 355EC 355EC-K 355EC-L

50

G

50

78

Gehäuse

Gehäuse aus doppelwandigem verzinktem Stahlblech mit

50 mm Schall- und Wärmedämmung aus Steinwolle.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

KBR: Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

KBT: Radiallaufrad mit vorwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

ØG

E

D

A

M

F

C

38

H

B

L

J

ØG

50 50

KBT A B C D E F øG H J K L M

160EC 127,4 382 213 248 435 130 160 149 207 78 450 29

180EC 134,4 412 230 269 470 130 200 161 219 78 450 35

200EC 142,7 445 249 292 510 130 200 174 232 78 450 35

225EC 146,5 445 256 301 522 130 225 193 251 78 620 35

250EC 160 500 285 333 576 130 250 213 272 78 600 35

KBT 160EC 180EC 200EC 225EC 250EC

Artikel-Nr. 33396 33397 33653 33400 33398 33665 34785 34786 33231 34787 33259

Spannung/Frequenz V/50/60 Hz 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 400 3~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 400 3~ 400 3~

Leistung (P1) W 107 173 1268 498 296 2567 188 363 535 794 1252

Nennstrom A 0,502 0,771 5,53 2,17 1,3 3,92 0,79 1,52 2,43 1,36 2,01

Max. Luftmenge m 3 /s 0,426 0,579 1,12 0,997 0,822 1,86 0,28 0,42 0,554 0,72 0,925

Drehzahl min -1 1512 1512 3025 1495 1514 2610 1510 1504 1498 1387 1370

Max. Fördermitteltemperatur °C 120 120 120 120 120 120 120 120 70 120 120

“ bei Drehzahlsteuerung °C 120 120 120 120 120 120 120 120 70 120 120

Schalldruckpegel, 4/10 m dB(A) 31/23 34/26 49/41 39/31 39/31 52/44 29/21 32/24 36/28 39/31 37/29

Gewicht kg 47 75 75 81 81 83 23 29 35,6 40,3 52,5

Isolationsklasse, Motor F F F F F F B B F B F

Schutzklasse, Motor IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55 IP 55

K

KBR 280EC KBR 315EC KBR 315EC-L KBR 355EC

KBR 355EC-K

KBT 200EC

Ps [Pa]

P [W]

500

400

300

200

100

KBR 355EC-L

0

0 0.2 0.4

Q [m³/s]

0.6 0.8

1200

800

400

0

0 500 1000

Q [m³/h]

1500 2000 2500

KBT 225EC

11850

Ps [Pa]

P [W]

300

250

200

150

100

50

0 200 400

Q [m³/h]

600 800 1000

0

0 0.05 0.1 0.15

Q [m³/s]

0.2 0.25 0.3

300

200

100

0

KBT 160EC

KBT 250EC

11731

Ps [Pa]

P [W]

300

250

200

150

100

50

0 300 600

Q [m³/h]

900 1200 1500

| 25

0

0 0.1 0.2 0.3

Q [m³/s]

0.4 0.5

450

300

150

0

KBT 180EC

11726


26 | EC-Dachventilatoren EC-Dachventilatoren

| 27

C

DVC/DVCI

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• P-Ausführung mit integrierter Druckregeleinheit für

einfache Umsetzung einer Druckkonstantregelung

• S-Ausführung: stufenlose Regelung über 0-10 V-Signal

• DVCI: Geringer Schallpegel, entwickelt für geräuschsensitive

Anwendungen

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

A

B

øD

E

H

F

øD

G

M20x1,5

G

øI(4x)

Gehäuse

Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium. Grundrahmen

aus pulverbeschichtetem, verzinktem Stahlblech.

DVCI mit 50 mm Schall- und Wärmedämmung aus

Mineralwolle.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar. DVC(I)-S durch 0-10V Signal. DVC(I)-P mit

integrierter Druckregeleinheit für Druckkonstantregelung.

Bald verfügbar: DVC-S mit integriertem Potentiometer zur

einfachen Regulierung der Luftmenge.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

DVC/DVCI £A £B C øD £E

190-225 370/497 295 170/179 213 335

315 560/690 470 330 285 435

355-400 720/874 618 390/439 438 595

450-500 900/968 730/748 465/479 438 665

560-630 1150/1315 955/1035 560/600 605 939

DVC/DVCI £F G H øI

190-225 245 105 6xM6 10(4x)

315 330 146 6xM6 10(4x)

355-400 450 200 6xM8 12(4x)

450-500 535 237 6xM8 12(4x)

560-630 750 293 8XM8 14(4x)

DVC/DVCI 225-P/225-S 315-P/315-S 355-P/355-S 400-P/400-S 450-PK/450-SK

Artikel-Nr. 30690 / 30667 30634 / 30619 30635 / 30620 30682 / 30622 31327 / 31427

Spannung/Frequenz V/50/60 Hz 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~

Nennleistung (P1) W 166 173 378 381 614

Nennstrom A 1.17 1.18 2.31 2.30 2.79

Max. Luftmenge m 3 /s 0.261 0.546 0.918 1.00 1.43

Drehzahl min -1 3278 1867 1657 1348 1300

Max. Fördermitteltemperatur °C 60 60 60 60 60

Schalldruckpegel, 4 m/10 m, DVC dB(A) 58/51 47/39 50/42 49/41 53/45

Schalldruckpegel, 4 m/10 m, DVCI dB(A) 53/45 41/33 46/38 43/35 40/32

Gewicht, DVC/DVCI kg 8/13 11/16 25/30 29/34 45/38

Isolationsklasse, Motor B B B B B

Schutzklasse, Motor IP 44 44 44 44 54

DVC/DVCI 450-P/450-S 500-P/500-S 560-P/560-S 630-P/630-S

Artikel-Nr. 30683 / 30626 30679 / 30628 30680 / 30630 30681 / 30632

Spannung/Frequenz V/50/60 Hz 400 3~ 400 3~ 400 3~ 400 3~

Nennleistung W 1048 984 1873 2444

Nennstrom A 1.79 1.66 2.88 3.72

Max. Luftmenge m 3 /s 1.70 1.84 2.99 3.59

Drehzahl min -1 1558 1339 1359 1209

Max. Fördermitteltemperatur °C 60 60 60 60

Schalldruckpegel, 4 m/10 m, DVC dB(A) 51/48 55/47 63/55 64/56

Schalldruckpegel, 4 m/10 m, DVCI dB(A) 50/42 51/43 55/47 57/49

Gewicht, DVC/DVCI kg 45/43 49/57 60/70 80/90

Isolationsklasse, Motor B B F F

Schutzklasse, Motor IP 54 54 54 54

DVC 225 (1Ph/230V) DVC 315 (1Ph/230V) DVC 355 (1Ph/230V)

DVC 400 (1Ph/230V)

DVC 500 (3Ph/400V)

DVC 450-PK/-SK

(1Ph/230V)

DVC 560

(3Ph/400V)

DVC 450 (3Ph/400V)

DVC 630

(3Ph/400V)


28 | EC-Dachventilatoren EC-Dachventilatoren

| 29

DVC/DVCI-POC

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Inklusive integriertem Druckregler und Temperatur-

sensor für Außentemperaturkompensation

• Inklusive Bedienteil mit LCD-Anzeige

• Baugröße 315 bis 500 inklusive Klapprahmen FTG

• DVCI: Geringer Schallpegel, entwickelt für geräuschsensitive

Anwendungen

L

C

D

A

B

E

DVC POC+FTG 315 355 400 450-K 450 500

H

Gehäuse

Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium. Grundrahmen

aus pulverbeschichtetem, verzinktem Stahlblech.

DVCI mit 50 mm Schall- und Wärmedämmung aus

Mineralwolle.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar. Integrierter Druckregler und Temperatursensor

für Außentemperaturkompensation. Die

Programmierung kann für druckkonstante Regelung mit

und ohne Außentemperaturkompensation vorgenommen

werden.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

DVC POC 560 630

Artikel-Nr. 32953 32954 32955 32957 32956 32958 33638 33639

Spannung/Frequenz V/50/60 Hz 230 1~ 230 1~ 230 1~ 230 1~ 400 3~ 400 3~ 400 3~ 400 3~

Nennleistung W 173 378 381 580 1048 984 1873 2444

Nennstrom A 1,18 2,31 2,3 2,79 1,79 1,66 2,88 3,72

Max. Luftmenge m 3 /s 0,546 0,918 1 1,83 1,7 1,84 2,99 3,59

Drehzahl min -1 1867 1657 1348 1250 1558 1339 1359 1209

Max. Fördermitteltemperatur °C 60 60 60 60 60 60 60 60

“bei Drehzahlsteuerung °C 60 60 60 60 60 60 60 60

Schalldruckpegel, 4 m dB(A) 47 52 49 53 56 55 63 64

Schalldruckpegel, 10 m dB(A) 39 42 41 45 48 47 55 56

Gewicht kg 25 25 29 45 45 49 58 85

Isolationsklasse, Motor B B B B B B B F

Schutzklasse, Motor IP 44 44 44 54 44 54 54 54

M20x1,5

DVC POC £A £B C D £E £F G H øI øK L

315 560 470 330 393 435 330 146 6xM6 10(4x) 285 443

355 720 618 390 454 595 450 200 6xM6 12(4x) 438 504

400 720 618 390 475 595 450 200 6xM8 12(4x) 438 525

450K/450/500 900 730 465 530 665 535 237 6xM8 12(4x) 438 580

560/630 1150 955 560 600 939 750 293 8xM8 14(4x) 605 -

F

K

G_

G

I

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

0 500 1000 1500 2000

500

400

300

200

100

56

65

57

71

DVC 315-POC + FTG

65

Q [m³/h]

0

0 0.2 0.4 0.6

Q [m³/s]

200

150

100

50

0

0 2000 4000

600

500

400

300

200

100

75

0

0 0.5 1 1.5

Q [m³/s]

750

500

250

0

Q [m³/h]

72

76

DVC 450-K-POC + FTG

0 4000 8000

800

DVC 560-POC

600

400

200

2000

1500

1000

500

0

65

50 51

73

70

Q [m³/h]

85

77

0

0 1 2 3

Q [m³/s]

88

92

92

5835/5836

7231

5977/5978

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

0 2000 4000

600

400

200

0

0 0.4 0.8 1.2

Q [m³/s]

400

300

200

100

0

600

400

200

60

50

44

69

62

73

Q [m³/h]

DVC 355-POC + FTG

0

Q [m³/h]

2500 5000

800

74

0

0 0.5 1

Q [m³/s]

1.5 2

1200

800

400

0

50 53

65

70

75

80

79

82

DVC 450-POC + FTG

82

83

82

86 87

Q [m³/h]

0 5000 10000

800

600

400

200

0

0 2

Q [m³/s]

4

3000

2000

1000

0

57

54

74

76

92

93

85

90

DVC 630-POC

98

96

5828/5829

5966/5967

5974/5975

[Pa]

[W]

[Pa]

[W]

0 2000 4000

600

400

200

0

0 0.4 0.8 1.2

Q [m³/s]

400

300

200

100

0

600

400

200

44

44

61

65

70

Q [m³/h]

DVC 400-POC + FTG

0 2500 5000

800

0

0 0.5 1

Q [m³/s]

1.5 2

1200

800

400

0

47 46

71

74

62

76

76

Q [m³/h]

79

DVC 500-POC + FTG

78

78

86

80

87

5837/5838

5969/5970


30 |

EC-Dachventilatoren EC-Dachventilatoren

TFSR/TFSK EC

• Hoher Wirkungsgrad über das gesamte Kennlinienfeld

• Kleiner und kompakter Abluftventilator; ideal für Lagerflächen,

Büros u. ä.

• Klappmechanismus ermöglicht einfache Wartung und

Reinigung

• Schutzgitter schützt vor unbeabsichtigter Berührung des

Laufrads

• Inklusive 1m Kabel und Revisionsschalter für einfache

Montage

TFSR EC

TFSK EC

øC

E

c/c F

A

B

36

ø9(4x)

TFSK A B øC £E c/cF

160 EC 147 172 334 421 330

200 EC 150 187 364 421 330

TFSR/TFSK 160 EC 200 EC

Artikel-Nr. 1226 / 1223 1227 / 1224

Spannung/Frequenz V/50/60 Hz 230 1~ 230 1~

Nennleistung W 81.5 74.6

Nennstrom A 0.64 0.587

Max. Luftmenge m3 /s 0.161 0.216

Drehzahl min-1 3162 2501

Max. Fördermitteltemperatur °C 45 45

*) Schalldruckpegel, 3m dB(A) 43 43

Gewicht kg 4.2/4.6 5.4/6.2

Isolationsklasse, Motor B B

Schutzklasse, Motor IP 44 IP 44

*) gemäß 20 m 2 Sabine (gleichbedeutend mit 1 m freiem Schallfeld)

øC

HC

øD

HC = Lochdurchmesser zur Fixierung, ø6x4

Potentiometer

0-10V platziert im

Anschlusskasten

A

B

TFSR A B øC øD HC

160 EC 147 172 334 380 205

200 EC 150 187 364 439 250

Gehäuse

Gehäuse aus pulverbeschichtetem, verzinktem Stahlblech

in den Farben schwarz oder ziegelrot.

Motor

Energiesparende, hocheffiziente EC-Außenläufermotoren.

Laufradgeometrie

Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.

Leistungsregelung

100 % steuerbar durch 0-10V Signal. Die Ventilatoren sind

mit einem im Klemmkasten montierten Potentiometer

(0-10V) ausgestattet, voreingestellt auf 10V (Werkseinstellung).

Dieser kann leicht angepasst werden, falls die

Installation einen anderen Betriebspunkt erfordert.

Motorschutz

Der Motorschutz ist in der Motorelektronik integriert.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Online-

Katalog unter www.systemair.de

TFSR/TFSK 160 EC

TFSR/TFSK 200 EC

| 31


Systemair GmbH

Seehöfer Straße 45

D-97944 Windischbuch

Tel. +49 (0) 7930 9272-0

Fax +49 (0) 7930 9272-92

info@systemair.de

www.systemair.de

Systemair GmbH • Juli 2012 • E3054

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine