August/September 2020 - coolibri

coolibri

August/September2020

nurals E-Paper

STADTMAGAZIN für Ruhrgebiet undDüsseldorf

Endlichwiederlive

Konzerte imFreien

Endlose Möglichkeiten

Vorschau auf Kulturhighlights

Endlichmal raus

Camping in NRW

Mehr zum Jubiläum in der Titelstory

ULTIMATIV

UTOPISCH


DER SOUND

DERWELT.

cosmoradio.de

IM RADIO AUF103,3


EDITORIAL

Die W elt wird

wieder

A N D E R S

„WennCoronavorbeiist...“ –diesenSatzhört

manoft.Ersuggeriert, dass nach demEnde der

Pandemiealles so weitergeht wievorher. Dass

dieNormalität nurdaraufwartet, ausihremVersteckzukommen.

Ganz so einfachwirddas

aber nichtsein. Viele Folgen vonQuarantäne,

Shutdown undHygieneregeln wird manerstMonate

später spüren, wenn Betriebe feststellen,

dass siedie entstandenen Defiziteselbstmit

Hilfspaketennicht ausgleichen können. Besonders

Kulturstättenund Veranstaltungsorte sind

davonbedroht. Unddaher auch wir als KulturundVeranstaltungsmagazin.WennCoronavorbeiist,wirdalles

anders sein –auch dastrifft

aufuns zu.Für dienächstenzweiMonatehabenwir

in dieser Doppelpackausgabe noch mal

vieleguteTipps undEmpfehlungen vonHerzen

aufden kommenden, nurdigital erscheinenden

Seiten gebündelt. Denn auch wenn es momentannicht

leicht istund es einemseltsam vorkommt,mit

Mundschutz insCafézugehen,im

SchachbrettmusterimKinozusitzenodermit

Abstandauf festen Plätzen vorder Bühnezu

tanzen,darfdas kulturelleLeben nichtstillstehen.

Waswir im ersten,Corona-bedingtenE-Paperbesonders

großgeschriebenhaben,hat deswegenauch

jetztnochGültigkeit: SupportYour

Local! Also: Unterstützt, waseuchamHerzen

liegt, geht hin, haltet euchandie gerade notwendigen

Regeln,bleibtvernünftig undgesund.

Wirlesen uns.

Euercoolibri-Team.

SINCE 1983

DASSZENE- &

KULTUR-MAGAZIN

Aktuell nurals E-Paper

aufcoolibri.de


INHALT

06

09

Das TheaterfestivalFavoriten findet statt

Zücktdie Terminkalender!Denn

endlich gibt es wieder Veranstaltungen

undvon unsnatürlich Termintipps.Wir

zeigen, waszwischen

Rhein und Ruhr im August

und September abgeht.

12

Vorschau: Wirblicken aufdie kommendeSpielzeit

14

06 TERMINTIPPS: A UGUST

08 TERMINTIPPS: S EPTEMBER

Ausblick:KommendeKunst-Highlights

16

10 TITELSTORY

12 V ORSCHAU: SPIELZEIT 20/21

14 AUSBLICK: KUNST-HIGHLIGHTS

16 KONZERTE

18 INTERVIEW: KMPFSPRT

Endlichwiederlive: Unsere Konzerttipps

4


COOLIBRI.DE

INHALT

18

20 MUSIK V ON HIER

21 IMPRESSUM

22 OPEN-AIR- K INO

Im Interview:Die Kölner Band KMPFSPRT

22

24 KINO

26 STREAMING

28 KINDER

30 SPECIAL: CAMPING

FilmtippsfürsFreiluftkino

24

Filmstarts:Was läuftimKino?

28

Raus miteuch! Camping istder

Urlaubstrend der Stunde. Wir

wissen(selbstredend) wo sich

die schönsten Zeltplätze in der

Region undauchdarüber hinaus

finden. Undein paar praktische

Tipps zur Produktpflege haben

wirauchinpetto.

30

Informativ:Nachrichtenkanälefür Kinder

5


TERMINTIPPS:

A UGUST

Wieder Lebeninder

Stadt: Zwarbleiben bestimmte

Großveranstaltungen

wie Volks-,

Stadt- oder Straßenfeste

noch bis zum 31.10.untersagt,

in kleinerem

Rahmenist aber vieles

schon wieder möglich.

Seien es Open-Air-Theater,

Flohmärkteoder Kabarett-Abende

–alles

mit demgebotenen Sicherheitsabstand

natürlich.Hierkommenunsere

Highlights für den

August. Enjoy!

„Gartenträume“ aufBurgHülshoff

Foto: Gartenträume

Kunst &Kultur

DiekulturelleCorona-Dürrehat auch in Essenein

Ende.Die Wiesevor derWeststadthalle

wirdnochbis Ende August mitzumeist kostenlosenEventsbespielt

„Trallafitti“ heißtdie Reihe,

beider sich dasausgedörrtePublikummit

Live-Musik,Poetry-Slams oder Varieté-Kunst

beregnen lassen kann.Außerdemkönnt ihr an

Workshopsund Sportprogrammenteilnehmen.

Eine willkommene Erfrischungnachder langen

Durststrecke! weststadthalle.de

DieMacherdes abgesagten JuicyBeats

Festivals sind kein Kindvon Traurigkeit. Stattdessen

rettensie denSommermit derneuen

Reihe „Juicy BeatsParkSessions“.Auf derFestwiesedes

Dortmunder Westfalenparks können

unterEinhaltung aller Abstandsvorschriftenbis

zu 350Leute einfachneguteZeithaben.Dafür

stehtimAugustunter anderemdie Gute-Laune-MaschineKasalla(22.8.)auf

derBühne.Indie-rockig

wird’sbei KapellePetra (28.8.), während

WavingThe Guns (29.8.)eure degeneriertenHip-Hop-Moves

hervorlocken.Was zu lachen

gibt’sbei Sex-PodcasterinInesAnioli(21.8.)

oder Johann König(26.8.). juicy-beats.net

„Kultur-Blinddate“ in Witten: Fünf Euro zahlen,

ohne zu wissen, wasman dafür kriegt? Der

eine oder andere magdazögern. Aber jetztmal

6

im Ernst: Das Risiko einerEnttäuschung istbei

einemsolchniedrigen Einsatzdochehergering.

Noch biszum 22.8. kann manTheater,Musik

oder Performanceanzwölf Kulturortenerleben.

DergenaueVeranstaltungsort unddas Programm

bleibenbis zuletzt geheim –für ein

bisschen knisternde Spannungimschnöden

Alltag. WeitereInfos: bit.ly/KulturBlindDate

FeinsteKostfür Leib undSeele:Inder Bochumer

Rotundesteht am 1.8. dasRe-Opening

desGartens an.Und wiekönnte mandas besserzelebrieren

als miteiner amtlichenGrillerei.

Zum „Goldene Zeiten HipHop BBQ#1“erwarten

euchabernicht nurLeckereienvom Grill,sondern

auch Delikatessen aufden Plattentellern.

Dafür sorgenunter anderemPhil Phader,Kurtis

Flow undDJSchänz. Wichtig: Registrierteuch

vorabund vergessteuren Mund-Nasen-Schutz

aufkeinenFall. rotunde-bochum.de

Mit1500coronakonformen Sitzgelegenheitenund

hochkarätigen Kleinkünstlern locktder

Kölner Tanzbrunnen. Am Startsindneben dem

schlagfertigenMützenmann TorstenSträter

(17.8.)auch Dieter Nuhr (19.8.), HelgeSchneider&The

Deadly Bros.Project (21.8.)sowie

Ines Anioli (22.+23.8.).DieMaske istPflicht, sie

darf aber am Platzabgenommenwerden. Hemmungslosen

Lachanfällensteht alsonichtsim

Wege. koelnkongress.de

BunteTüte: Langewar unklar, ob es mit

demSommerprogramm im DüsseldorferBiergarten

VierLindenwas wird,dochzum Glückhat

es geklappt. So stehtbis einschließlich 2.9. immermittwochs(19

Uhr) „Kunst gegenBares“

an.Bei demFormat ringenverschiedeneKleinkünstlerauf

derOpen-Air-Bühneumdie Gunst

eurerLachmuskeln.Nachdem jeweiligenAuftrittgehtnämlich

fürjeden Künstlerein Sparschweindurch

dieReihen, in dasihr dieeurer

Meinungnachangemessene Gage einwerfen

könnt.Umvorherige Registrierungwirdgebeten,

bei100 Gästen istSchluss.

vierlinden-openair.de

Nach demgroßenErfolgihrer „Omma“ legt

dieaus Essenstammende Autorin Anna Basener

nach:„Schund undSühne“ heißtihr zweiter

Roman, dervor illustrenFigurennur so wimmelt:

Darunter einschwuler Prinz, derfür Nachwuchssorgensoll,

eine depressive Fürstinund

eine Prinzessin mitgebrochenem Herzenund

Jagdgewehr.Auf dietrifft dieGroschenroman-

Autorin Katauf SchlossRosenbrunn,woessie

wegeneines Literaturstipendiumshin verschlagenhat

undwosie ihrenletzten Romanschreibenwill.Am14.8.

istBasener,die sich ihrStudium

selbst mitdem Schreiben vonRomanheften

finanzierthat,imLiteraturhausOberhausen zu

Gast (bei gutem Wetter draußen).

literaturhaus-oberhausen.de


TERMINTIPPS:

A UGUST

KabarettistC.Heiland weiß, wieman Hoffnung stiftet –mit einemLuftballon.

Foto: Sven Ihlenfeld

Anna Basenerliest in Oberhausen.

Foto: Jens Oellermann

Kasalla spielen beiden „Juicy BeatsParkSessions“.

Foto: benwolf2019

3Theater,3Orte,3Inszenierungen: „PeerGyntimPark“

Foto: Lisa Moczala

Das DüsseldorferTakelgarnTheater lädt

zum „TakelgarnSommerauf derRennbahn“.

Aufder GalopprennbahninGrafenberg stehen

insgesamt zwei Bühnen zurVerfügung: eine

Open-Air-BühneimBiergartenund eine zweite

im großen Zelt zwischen denTribünen,falls es

doch malregnensollte. Biszum 28.8.werden

dort Comedianswie Özgür Cebe,C.Heiland,Ill-

YoungKim,MariaVollmer oder Sabine Wiegand

dieZügel –äh, dasMikro in dieHandnehmen,

um euchzuunterhalten.EineguteGelegenheit,

um dieregionale Kulturszene zu unterstützen

undein paar Euronenindie leeren Kleinkünstler-Kassen

zu spülen.

takelgarn.de

Dreifreie Theateraus demPotthaben sich

zusammengetan,umeineganzbesondere Produktionauf

dieBeine zu stellen: Unterdem Titel

„Peer Gynt im Park“.laden siedazuein mitdem

norwegischen Bauernsohn aufdie Reisezugehen.

Dafür werden insgesamt drei InszenierungenandreiTagen

in drei Parks aufgeführt.Die

Koproduktionvon Artscenico aus Dortmund,

demTheater Kohlenpott aus Herne unddem

TheaterRottstr5aus Bochum nimmt proInszenierungjeweils

einenanderenBlickwinkel ein.

Am 14.8.amSchloss StrünkedeinHerne,am

15.8.imWestpark Bochum undam16.8. im

Hoeschpark Dortmund.

facebook.com/artscenico

Lesestunde aufder EssenerZeche Carl: Im

grünen Innenhof derKauestellt Karosh Taha

am 7.8. ihrenzweiten Roman„Im Bauch derKönigin“

vor. Darin steht, wieschon in ihremErstling,

eine freiheitsliebende Frau aus derkurdischenCommunity

im Mittelpunkt: Shahiraist

alleinerziehende Mutter,schertsichnicht um

Traditionenund lebt nichtmonogam.Die Autorin

erzählt Shahiras Geschichte in Form einesWendebuchs.

Einmal aus derPerspektive Amals und

einmal aus derSicht Raffiqs, beides Freunde

vonShahiras Sohn,die einerseits fasziniertund

zugleich missbilligend aufihren Lebenswandel

blicken. Fürdie musikalischeBegleitungder Lesung

sorgtder Kölner Songwriter Daniel Sänger.

zechecarl.de

Märkte &Messen

DerFrauen-Flohmarkt „Mädchen Klamotte“

istbereits seit Juli wieder aus demCorona-

Schlaf erwachtund auch im August sollen leidgetrageneStückeoderFehlkäufe

ihre Besitzerin

wechseln.Nur weil einemselbstder Fetzen

nichtmehrgefällt, heißtdas ja nicht, dass sich

nichtnochjemandanderes am Secondhand-

Schnäppchen erfreut. Nachhaltigshoppen

könnt ihr am 2.8.inWuppertal-Barmen (ParkplatzGroße

Flurstraße) undam16.8.inMönchengladbach(Messegelände

Nordpark).

maedchenklamotte.de

Eine Wasserburg wirdgrün. AufBurgHülshoff

in Havixbeck baut dieMesse „Gartenträume“

ihre Stände auf. Vom14. bis16.8. zeigen

rund 80 Aussteller alles rund umsThema Garten:

vonPflanzenund Blumenzwiebeln über

Gartentechnikund Outdoor-Möbelbis hin zu

ausgefallenen Gestaltungsideen undDekorationen.

Experten beantworten Fragen undauch ein

Blickauf neue Trends lässt sich erhaschen. Ticketsmit

festen Ankunftszeiten müssenvorab

onlinegekauft werden.Auf dieseWeise sollen

dieBesucherströmecoronagerecht entzerrt

werden. gartentraeume.com

Und sonst

Es mussnicht immerMallorcasein: 10 Euro

proStern,Personund Nachtinklusive Frühstücklautetdas

Angebot, mitdem dieStadt Gelsenkirchen

derzeitihreBewohner animieren

will,einen Wochenend-Urlaub vorder eigenen

Haustür zu verbringen. Aber auch Menschen

aus anderenStädten derRegiondürfenfür einen

„Tapetenwechsel“ vorbeischauen.Die

schwer gebeutelteHotelleriekann’s in jedem

Fall gebrauchen.Zur Zimmerbuchungontop

gibt’s einRadpaketmit Karten-und Info-Material.Wer

mag, buchtnochvergünstigteTickets für

dieZoomErlebniswelt oder dieWeiße Flotte dazu.

gelsenkirchen.de

LN,kb, sr

7


TERMINTIPPS:

S EPTEMBER

DerSeptember ist ein

Wackelkandidat. Malist

es so warm,dassman

sichimT-Shirtden letztenEisbecher

derSaison

genehmigt, dann blickt

man wieder ins verregneteGrauund

will am

liebsten gar nichtmehr

raus.Wir haben für

euchunsere Termintippsdes

Monatsrausgesucht–für

drinnen

und draußen. Damit

seid ihr stetsauf dersicherenSeite.

JanIsings3D-Videokunstist Teil desDüsseldorfFestivals.

Kunst &Kultur

Saisonstart: 2020 istzwaralles anders,

aber dieKonzertsaison startetwie gewohntim

Spätsommer.ImKonzerthaus Dortmund begrüßeneuch

am 8.9. (20Uhr)die Dortmunder Philharmoniker

unterDirigent GabrielFeltz zum 1.

PhilharmonischenKonzert.Unter demübergeordneten

Thema„OFortuna“werdengemeinsammit

demTschechischen Philharmonischen

Chor BrünnStückevon WolfgangAmadeusMozart,Karol

Szymanowskiund Carl Orff aufgeführt.

konzerthaus-dortmund.de

Das Ruhr Reggae Summer Festival in Mülheim

istCorona-bedingtauf 2021 verschoben

worden.GuteStimmungbereitendie VeranstalterdiesenSommertrotzdemdank

desOpen

Airs „One Day of Love,Peace &Music“ in Dortmund.ImRevierpark

Wischlingengiltam19.9.

eben jenesCredo,unter demihr einenentspanntenTag

voller Reggae-Muckeunter freiem

Himmel verleben könnt.Lockerungen seidank!

ruhr-reggae-summer.de

Kulinarischer Sommerausklang: Am 5.9.

könntihr im DüsseldorferPongein letztesMal

in 2020 das„Beats&BBQ“genießen. DerName

istProgramm! Von15bis 22 Uhrschnabuliert

ihr euchmit Ausblickauf denEhrenhofdurch

Grillspezialitäten undSalatleckereien,dasses

eine helleFreude ist. Dazu erfreuenSoul, Funk

undOld School Hip-Hop eure anspruchsvollen

Öhrchen. Sonnencreme, Picknickdecke undHygieneartikel

(Coronaund so)nicht vergessen!

pong.nrw

8

Jubiläum trotzPandemie: Das Düsseldorf

Festival wirddreißigund lässt es sich nicht

nehmen,diesvom 9.-27.9. gebührendzufeiern

–wennauch diesmalohneGroßveranstaltungenund

großes Theaterzelt. Unter anderemwerdendie

Johanneskirche, dieMitsubishiElectric

Halleund derBurgplatzgenutzt,umsie mit(Acappella-)Konzerten,

akrobatischen Tanzperformances

undTheater zu bespielen. An letzterem

Spielortwirdauch JanIsingsVideo-Installation

„Faces of Düsseldorf“ zu sehensein. Aufder

dreidimensionalen undachtMeter hohen Projektionsfläche

verschmelzen verschiedene GesichterDüsseldorfs

zu einemgroßenGesicht

derStadt.EinestarkeSolidaritäts-Botschaft, gerade

in Zeiten verhüllterAntlitze. Alle Infos:

duesseldorf-festival.de

Märkte &Messen

Kinderkleidung, Antiquitäten oder Fahrräder,

dienochgut in Schuss sind,beim TrödelmarktFlo(h)rian

im Dortmunder Westfalenpark

wird garantiert jederfündig. WiePerlenschnüre

reihen sich normalerweisedie Stände aneinander,

aufdenen zumeistPrivatleute ihre Dachbodenschätze

anbieten. Corona-bedingt wird es

diesmalwohletwas größere Lücken geben. Die

Stöberlust dürfte aber,nachdem dieanderen

Terminedes beliebtenMarktes in diesem Jahr

bereitsins Wasser gefallen sind,am27.9. besondersgroßsein.

westfalenpark.dortmund.de

Sich in denHerbsteingrooven,das geht

übersWochenendevom 18.bis 20.9.beim „KrefelderHerbstzauber“

an derGalopprennbahn.

Aufdem historischen Gelände mitseinenJugendstilgebäudenversammelnsich150

Aussteller,

dieihreWarenanbieten. In dieser charmanten

Kulisse sind einzigartige Deko,Möbel

oder Kunstsowie erlesenerSchmuck undMode

zu ergattern. KulinarischeGaumenfreuden, die

beiFamilien-Rahmenprogramm verspeistwerdenkönnen,rundenden

Tagab.

renomueller.de

Neue Location:Abdem 5.9. steigtder monatlich

stattfindende „Nachtkonsum“ im DüsseldorferBonBon.

Dieehemalige Parfümfabrik

beherbergt dann auftausendQuadratmetern

HallenflächeallerleischöneDinge,die noch

längstnicht ausgedient haben.Bei Live-Musik

flaniertman bisMitternacht mitStreetfood oder

kühlemGetränk in derHandvorbeianzahlreichen

Ständen. Das einoderanderedürfteim

bunten Sammelsuriumgarantiertins Auge

springen–feilschen erlaubt!

nachtkonsum.com

Und sonst

DieSki-Saison fernabder Alpen einläuten:

Das Alpincenter Bottrop öffnet seineSkihalleab

dem3.9.Dann können sich Anfänger am Seillift

denHügel hochziehen lassen, um wagemutig

ihre ersten Kurven in denSchneezuziehen.

Fortgeschrittene steigen dagegenaufsFörderband

gen„Bergstation“ undpesen anschließend

die640 Meterlange Pisteaneinem Stückrunter.

MitKaracho,verstehtsich!

alpincenter.com

kb,sr, LN


Definitionen

von Arbeit

TERMINTIPPS:

DasTheaterfestival „Favoriten“trotztCorona

undlädtimSeptember rund 20 Projekte aus

NRW und darüberhinausnachDortmund ein,

um sich mitdem Thema„Arbeit“künstlerisch

auseinanderzusetzen.Dabei wird auch das Innenleben

einesStaubsaugerbeutelsseziert.

WashälteineGesellschaftfür Arbeitund damit

für entlohnenswert?Wer übernimmt traditionell

welche Arbeiten in einerGemeinschaft? Und

kann auch Kunstharte Arbeit sein? Es sind diese

undähnlicheFragen, aufdie Gruppenwie Solokünstlerunter

derÜberschrift„WhileWeAre

Working“ eine Antwort suchen.Das feministische

KollektivSwoosh Lieu etwa rückt in seiner

Tanzperformance„Everythingbut Solo“die Bühnenarbeiterinnen

undihr unsichtbaresTun ins

ungewohnte Rampenlicht. DerTänzerund

Schauspieler David GuyKonohingegen

schnapptsichfürsFestivalKafkas„DieVerwandlung“,umParallelen

zwischen denErfahrungen

Gregor Samsasund denErfahrungen

vonMenschenimExilzuziehen. Durch dieunfreiwilligeVerwandlunginein

Ungeziefer und

dieUnfähigkeitmit seinem Umfeld zu kommunizieren,wirdSamsa

zumgesellschaftlichen Außenseiter.

Kono stellt mit„Metamorphose“die

Frage: Wermusssichhiereigentlich ändern und

dieIntegrationsarbeitleisten?Staubig wirdes

schließlich mitäöü. DasDuo nimmt aufder Bühne

nichtnur denInhalteines Staubsaugerbeutels,sondern

auch unserAlltagslebengenauestens

unterdie Lupe.

Ursina Tossis „Witches“

S EPTEMBER

35 JahreFestival

Das Theaterfestival „Favoriten“hat eine lange

Tradition. 1985 unterdem Namen„Theaterzwang“

gegründet, versteht es sich alsForum

für herausragendeProduktionender freien Szene.AllezweiJahre

werden dasDepot undweitere

Kulturorte in Dortmund bespielt. Fürdie diesjährige

Jubiläumsausgabehaben,wie schon

2018,Fanti Baum undOliviaEbert diekünstlerische

Leitungübernommen.

Insgesamt haben diebeiden rund 20 Projekte

eingeladen,die je ganz unterschiedlicheAspekte

vonArbeit, Lebenund Rollenbilderninden

Blicknehmen: Ursina Tossietwaknüpft in „Witches“die

Hexenverfolgungandas Aufkommen

desKapitalismus undinAntje Velsingers „dreamsinacloudy

space“ treffen eine 35-jährige

undeiner 75-jährige Tänzerin aufeinander, um

vordem Hintergrundvon Video-und Soundfragmenten

–die in Altenheimenund Seniorentreffs

aufgenommenwurden–das ThemaAlternzu

verhandeln.Mit Blickauf diesebunte Programm-Palette

bleibt nur mit Vater Briest zu sagen:

Arbeit,„einweitesFeld“. Lina Niermann

Theaterfestival „Favoriten“: 10.-20.9.,

verschiedeneOrte, Dortmund

coolibri verlostje1x2 Ticketsfür die Performances„Witches“

(11.9.)und „dreamsina

cloudy space“(17.9.),beide im

DepotDortmund, aufcoolibri.de

Foto: Sinje Hasheider

Fast alle

Geschäfte

wieder

geöffnet!

Sicher shoppen im

Einkaufsbahnhof.

Auch mit Abstand sind

wir immer für dich da!

Wir freuen uns auf deinen

Besuch.

Immerfürmichda.com

GEMEINSAM HELFEN !

AntjeVelsingers„dreams in acloudyspace“

Foto: Imke Lass

deagreez/stock.adobe.com

9


TITELSTORY

Termintipps

Derkleine Freitag

13.8.(19 Uhr):Computerspiele-Vortrag

Medienwissenschaftler Dr.Benjamin Beil geht in

seinem Vortrag„Escape!“ derFrage nach,warum

Computerspiele häufigerdüstere Dystopien

entwerfen,indie Zocker flüchten können,als

heitereUtopien –odertrügt derSchein?

Lauschen undchillen am Dortmunder U

Das Jubiläum geht

Foto: Roland Baege

10.9.(19 Uhr):Lesen fürBier

Bierselige Unterhaltung: Yannick Steinkellner

undseinBesuch lesenalles,was ihr als Publikummitbringt,egalobSpeisekarte,Anleitung

oder literarischeErzählung. Wasgefieleuch

besser,PerformanceoderText? Ihrentscheidet!

Davon abhängigfließtdas Bier entweder an den

Vortragendenoderanden Text-Mitbringer. Prost!

24.9.(19 Uhr):Treppenlaufmit derFeuerwehr

Tatütata! An diesem Abendgehtesdarum,die

neun Stockwerke desU-Turmsschneller zu bezwingenals

dieTreppenläufer vonFireSports-

Dortmund,der Wettkampfmannschaft desDortmunder

Stadtfeuerwehrverbandes.Diese treten

in voller Schutz-Monturan. Easy?Von wegen!

weiter

SchoneineDekadeist es her, dass sich das

Ruhrgebietals Kulturhauptstadt Europasder

Welt präsentieren durfte.Dabei feierten nicht

nurMillionen Besucher aufder A40ein buntes

Fest,auch einLeuchtturmprojektunweitdes

Dortmunder Hauptbahnhofskonnteeröffnet

werden: dasDortmunderU.Das ehemalige GärundLagerhaus

derUnion-Brauerei war zuvor

nach Plänen desArchitekturbürosGerberArchitekten

zu einemluftigenKreativzentrum mit

Aussichtsterrasseumgebautworden. KrönendesHighlightist

dieU-Turm-Bilderuhr,eineInstallationvon

AdolfWinkelmann,die seit Mai

2010 mittäglichwechselnden Filmbildern der

Stadtsilhouetteneue farblicheDetails hinzufügt.

Und natürlichauch dasneunMeter hohe,

illuminierte U, dasdamals eine neue Hüllleaus

Blattgoldverpasstbekam undsichseitdem

glänzend in denHimmel reckt.

Mittlerweile hatsichdas Uzur gefragtenStätte

für Kunstund Kultur gemausert.Unter anderem

sind hier dasMuseumOstwall undder Hartware

Medienkunstverein(HMKV)angesiedelt.2019

verzeichnete manrund350 000 Besucher.Mit

10

Kürzlich ist das Dortmunder Uzehn Jahrealt geworden.

Dank der Lockerungen darf nunauch

endlichgefeiertwerden: Mit derReihe „Kleiner

Freitag“,einerJubiläumsausstellung undeiner

neuen Ausgabe vom„SommeramU“.

dergroßangelegtenKampagne„Ultimativ Utopisch“

wollte man2020das Zehnjährige feiern,

aber Corona machteallen Plänen einenStrich

durch dieRechnung –bislang,dennseitMitte

Juli können dank derLockerungen doch wieder

vieleEventsüberdie Bühnegehen.Zum Beispiel

„Der kleine Freitag“,eineVeranstaltungsreihe,

dienochbis Ende desJahres(jedenDonnerstagabend)mit

Führungen, Kinofilmen,Fitnesstrainings

undweiterenverrücktenEinfällen

Richtung Ulockt.Und auch dasUmsonst-und-

Draußen-Format „SommeramU“läuftwieder

undlädtbis 19.9.zuKonzerten,DJ-Sets, Lesungen,

Poetry-Slams undeinem Hip-Hop-Fest ein.

Wersichfür dieVergangenheit desGebäudes

undseine Transformationvon derindustriellen

Produktionsstätte zumKulturort interessiert,

sollte aufder im UansässigenHochschuletage

derTUDortmundvorbeischauen.Dortgeben

Studierende mitder Ausstellung„Umbaukultur“

vom22.8. bis30.9. Einblickeindie Umbaugeschichte

desKellerhochhauses undzeigen auf,

welche Rolledas Uheute in derStadt spielt.

LinaNiermann

Sommer am U

16.8.(17-19Uhr): Fuselfieber

Seit zwanzigJahrenlesen Dond &Daniel Abseitigesund

Schräges in Dortmunder Szenekneipenvor.AmUkramensie

„Fuselfieber“raus,einenschwarzhumorigenKurzgeschichtenband

desAmerikanersDavid Sedaris.

21.8.(19.30-22 Uhr):HerrD.K.+Frère

BeidiesemKonzert treffenkontemplativer Indie-Popaus

Hamburgund melancholischer

Post-Folkaus Bochum aufeinander. Idealgeeinetfür

einenchilligen Tagesausklangmit FeierabendbierchenimLiegestuhl.

13.9.(17-19Uhr): ChristianHammer Trio

Gitarre,Flügelhornund Kontrabass,mehrbrauchen

Christian Hammer,MatthiasBergmann

undIngoSenst nichtfür ihrenJazzmit kammermusikalischer

Note. Neben Eigenkompositionen

stehen auch Klassikerder Jazzgeschichte auf

demProgrammzettel.

Frèrefeiertmit.

Foto: Tristan Barkowski


Trag ne Maske!

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im öffentlichen

Raum ist vor allem eine Maßnahme, die andere Menschen

schützen soll. Das Masketragen ist momentan also ein Zeichen

von Empathie. Laut Robert-Koch-Institut gibt es für diesen

Fremdschutz vor den eigenen Tröpfchen und Partikeln,

die beim Sprechen, Husten oder Niesen ausgestoßen werden,

auch erste wissenschaftliche Hinweise.

Also: Maske auf – show some love!


VORSCHAU:

T HEATER

Neue Spielzeit

neues Glück

Foto: Mark Thompson

KeineFrage: DieSpielzeit20/21 dürfte ebensoimZeichen derPandemiestehen wiedas Ende der vorangegangenen. Aber:Eswird

gespielt –und zwar vorPublikum! Wirwerfen einenBlick auf die Spielpläne der größeren undkleinerenTheateranRheinund Ruhr.

In Dortmund dürfen sich dieTheatergänger

nach derzehnjährigenIntendanz vonKay Voges

in derkommenden Spielzeitauf frischen Wind

durch Neu-IntendantinJuliaWissert freuen. Als

freieRegisseurininszenierte siebereits Stücke

unteranderem am Maxim-Gorki-TheaterinBerlin

oder auch am Schauspielhaus Bochum.Sie

selbst inszeniert in Dortmund gleich zwei Stücke.

Zumeinen denDortmunderStadtrundgang

„2170–Was wirddie Stadt

gewesensein, in derwir lebenwerden?“

mitTextenvon fünfAutorinnen

undAutoren,zum anderendie Bühnenadaptionvon

AnnieErnauxs „Der

Platz“.

In Bochum hingegenhältweiterhin Johann

Simons dasHeftfestinseiner

Hand.Inseinerdritten Spielzeitals Intendantdes

Schauspielhauses inszeniertder

NiederländerShakespeares

„KingLear“ sowie Sophokles‘ „Ödipus

Tyrann“. EchteFansdes Ruhrgebiets

dürfen sich aufdas aus derletzten

12

Spielzeitverschobene„Herbert“von Herbert

Fritschund mitMusik vonHerbert Grönemeyer

freuen–auch wenn einkonkreter Termin noch

nichtfeststeht.Ebenfalls spannendinBochum:

Henrik Ibsens „PeerGynt“ in einerInszenierung

vonDušan David Parízek oder YasminaRezas

„DreiMal Leben“ inszeniert vonMartina Eitner-

Acheampong.

Schauspielhaus Bochum

Klassiker mitfrischemWind

Am Düsseldorfer Schauspielhaus stehteiniges

an klassischemStoff aufdem Spielplan–oder

zumindest klassischinspiriert. So wirdin

„Volksfeind forFuture“ vonLotharKittstein der

Stoffvon Henrik Ibsens „Ein Volksfeind“ kurzerhand

aufdie aktuelle, vorallem durch diejunge

Generation getrageneProtestbewegung„Fridays

forFuture“projiziert. Statteinem

Streit umsöffentlicheBad im südlichen

Norwegengehtesinder Inszenierungvon

Volker Kösch um einneues

E-Auto-Werk in derNRW-Landeshauptstadt.Ebenfalls

aufdem Plan:

„Gott“ vonFerdinand vonSchirachsowieBertolt

Brechts„Mutter Courage

undihre Kinder“ in einerInszenierung

vonSebastian Baumgarten.

Foto: Hans Juergen Landes

Klassischgehtesebenfalls am Grillo-

TheaterinEssen zu.Heinrich von

Kleists„DieMarquisevon O…“(Regie:

ChristopherFromm), Oscar Wildes„Bunbury–Ernstist

dasLeben“


VORSCHAU:

T HEATER

(Regie:SusanneLietzow)oderSamuelBecketts

„Endspiel“(Regie: Gustav Rueb).Wesentlich

zeitgenössischer istdaschon dieBühnenadaption

vonJonathanSafranFoers „Extrem

lautund unglaublichnah“ineiner Inszenierung

vonThomas Ludwigund Vera Ring,die allerdingserstimApril

2021 Premiere feiert.

Popund Adaption

In Duisburg wiederum sindinder Spielzeit

2020/21gleichzweiStückedes Theaterensembles

FamilieFlöz zu sehen: „DrNest“ in einerInszenierung

vonHajoSchüler sowie „Infinita“,

ebenfalls inszeniert vonSchüler in Zusammenarbeitmit

MichaelVogel.Popliteraturkommt in

Form einerAdaption vonBenjamin vonStuckrad-BarresQuasi-Autobiografie„Panikherz“

aufdie Bühne (Regie:Oliver Reese). Mehroder

wenigerdirekt nebenaninMülheiminszeniert

Philipp Preuss zum einenseineigenes Stück

„Voyage“, zumanderen dieBühnenadaption von

Lars vonTriers„Europa“.

Eine absolut tagesaktuelleBühnenadaption gibt

es in derSpielzeitimTheater Oberhausen zu sehen:

„Herkunft“ vonSaša Stanišic –der dafür

unteranderem denDeutschen Buchpreis2019

gewonnen hat–in einerInszenierungvon Sascha

Hawemann.Man darf gespanntsein, wie

dieverschiedenen undnie ganz geradlinigverlaufendenHandlungsstränge

desBuches auf

derBühnefunktionieren.

Es stehtalsoeinespannende undvielschichte

Spielzeitbevor.Esist schön zu sehen, dass sich

dieEnsembles vomzwischenzeitlichen Spielstoppdurch

diePandemienicht haben ins

Bockshornjagen lassen, sondernfleißig und

voller Zuversicht vielversprechendeSpielpläne

aufdie Beinegestellthaben.Wir freuenuns auf

jedenFall aufdie neue Spielzeit,auch

wenn siesicheranders

wirdals gewohnt.

Konrad Bender

Foto: Sebastian Hoppe

Premieren im Herbst

Bochum

10.9.: KingLear(Regie: Johan Simons)

25.9.: Last MinutesBeforeMars (Regie:Darren

O’Donnell)

2.10.: DreiMal Leben(Regie: Martin Eitner-

Acheampong)

Dortmund

3.10.: 2170 –Was wirddie Stadtgewesensein,

in derwir lebenwerden? (Regie:JuliaWissert)

4.10.: Lust forLife(Regie: SelenKara)

31.10.:FaustI(Regie: Mizgin Bilmen)

Duisburg

6.9.:Event (Regie:Michael Steindl)

13.9.: Dr Nest (Regie:HajoSchüler)

23.9.: Keller(Regie: SebastianKautz)

1.10.: Iphigenia(Regie: Ariana Kareev)

7.10.: Antigone (Regie:Kathrin Sievers)

17.10.:Panikherz (Regie:Oliver Reese)

Düsseldorf

3.9.:Hyperreal (Regie:Constanza Macras)

5.9.:Lieberein lebendiger Hund als eintoter Löwe!(Regie:

JanPhilippGloger)

10.9.: Gott (Regie:RobertGerolff)

11.9.: Volksfeindfor Future (R:VolkerLösch)

12.9.: OFortuna!#1: You’llnever walk alone

(Regie:Felix Krakau)

8.10.: Mutter Courageund ihre Kinder(Regie:

SebastianBaumgarten)

Essen

19.9.: DieMarquisevon O(ChristopherFromm)

9.10.: Werhat Angstvor VirginiaWoolf (Regie:

KarstenDahlem)

10.10.:Gift.EineEhegeschichte(Regie: Sophie

Östrovsky)

Foto: DJ Paine

Schauspielhaus Düsseldorf

Hagen

24.9.: Willkommenbei denHartmanns

26.9.: Nathan

Mülheim

3.9.:Antigone-Ein Requiem(R: Simone Thoma)

Voyage (Regie:PhilippPreuss),11.9.

25.9.: Judas(Regie: Markus Sascha Schlappig)

Oberhausen

2.10.: Herkunft (Regie:SaschaHawemann)

13


VORSCHAU:

K UNST

Neue Ansichten

Tony Matellis „Josh“

Foto: ©Tony Matelli Courtesy of the artist and Institute for Cultural Exchange, Tübingen

Ob Kinderbücher, Topfpflanzenoderhyperrealistische Skulpturen: die Kunstlandschaftder Region zeigtsichindiesem Spätsommer

und Herbst besonders facettenreich. So darf man in Oberhausen mitOtfriedPreußlerinKindheitserinnerungen schwelgen,in

Wuppertaldas Industriezeitalter durchschreiten und in Mülheim vernachlässigte Pflänzchen zurAdoption freigeben –dasindneue

An- undEinsichtengarantiert.

Am Engels-Jubiläumsjahr beteiligtsichdas Wuppertaler Vonder Heydt-

Museum vom17.11.bis 28.2. mitder Ausstellung„Vision undSchrecken

derModerne –Industrie undkünstlerischer Aufbruch“. Gezeigtwerdenunteranderem

Arbeiten desDüsseldorfer Malers Heinrich ChristophKolbe

(1771-1836), derinseinenBildnissendie unternehmerischeOberschicht

Barmensund Elberfeldsfesthielt. SeinePorträtssindein Zeugnisdes erstarkten

Selbstbewusstseins desWirtschaftsbürgertumsim19. Jahrhundert.Demgegegenüber

thematisierten Genremalerwie Carl Hübner und

derRemscheider Johann PeterHasenclever dieprekärenLebensverhältnisse

desProletariats. Nach demerstenWeltkrieg warenesdann Käthe

Kollwitz,HeinrichHoerle, Conrad Felixmüller undandere, diesichlinksgerichtetenpolitischen

Bestrebungen zuwandten. Letztererporträtiertebeispielsweise

Kohlenberg-und HochofenarbeiterinihremArbeitsumfeld.

NebenkritischenPositionenwerdenmit MaxBeckmann undCarl Grossberg

aber auch Arbeiten ausgestellt, diedie Faszinationder Künstlerfür

dieneue Technikund dieDynamik derGroßstadt widerspiegeln.

Fotokunst im Stilwerk

Fasziniertvon dertechnischen Rafinessedürfteman auch vordem ein

oder anderenBildimDüsseldorferStilwerkstehenbleiben.Bei dersiebten

„Photo PopupFair“ zeigen Fotografen undFotokünstlervom 6. bis15.11.

aufrund2600Quadratmetern ihre Arbeiten.Mit dabeisindunter anderem

derDüsseldorfer Aktfotograf ChristophMichaelis,der diebiegsamen Körpervon

Akrobatinnen durchgeschicktes Licht- undSchattenspiel gekonnt

in Szenesetzt sowiedie ReisefotografinUte Bruno. Mitihren Stadt-,Landschafts-

undPorträtsaufnahmenfängt Brunoauf authentische Weisedas

14

Lebensgefühleiner ganzen Region ein. Sollte es im November noch coronabedingtenEinschränkungenbeimBesuchereinlassgeben,planendie

Macher eine Verlängerungder Messebis zum22.11., derEintrittist frei.

Kinderbücher im kollektivenGedächtnis

Er trägt eine Pistolemit langem Lauf in seiner rechten, einenSäbel in seinerlinken

Hand.Ein dicker Ledergürtelumspanntseine korpulente Mitte.

Zwischen grünemHemdund braunem Gürtel lugensiebenMesser hervor.

Das bärtigeGesicht blickt wachsam, denSchlapphutmit breiterKrempe

schmückteinegroße Feder–vonwem dieRedeist?Von OtfriedPreußlers

Räuber Hotzenplotz natürlich! Das furchteinflößende Aussehen hatihm

1962 derIllustratorFranz JosefTrippverpasst. Eine Ausstellunginder

Oberhausener Ludwiggalerie mitdem etwassperrigenTitel „Räuber Hotzenplotz,Krabatund

DiekleineHexe:Otfried Preußler–Figurenschöpfer

undGeschichtenerzähler“ stellt diecharismatischsten Figurenund ihre

Zeichner vor. Viele derIlustrationen undGeschichten haben mehrereGenerationen

vonKindern begleitetund sindsoTeildes kollektivenGedächtnisses

geworden.Neben denBildern nimmt dieAusstellungauch Details

derErzählungeninden Blick,zum Beispiel Preußlers einprägsame wiekurioseWortneuschöpfungen.

DieVernissagefindetam12.9. statt.Zusehen

istdie Ausstellung im großen Schloss biszum 10.1.

Hyperrealistische Skulpturen

Stattmit liebenswertmärchenhaften Illustrationen befasstsichdas Osthausmuseum

in Hagen vom23.8. bis31.1. mithyperrealistischenSkulpturen:

Eine sorgenvoll blickendealteFrauhockt mitnackten Zehenauf


VORSCHAU:

K UNST

demBoden.Den Fleecepulli hatsie biszum Scheitel hochgezogen,ihr

Rock umspieltdie blaugeädertenFüße. Ihr Kinn hältsie aufihreHände

gestützt. DieSkulptur„Cornered“(2011)des amerikanischen Künstlers

Marc Sijan istsolebensecht, dass manmeinenkönnte,die Frau stünde im

nächstenMomentauf undverließeden Raum.GanzähnlichCaroleFeuermans

„Catalina“ (1981),eineals WandbüstegestalteteSchwimmerin,derenBadeanzug

noch nassamKörperzuklebenscheint.Insgesamt 30 Arbeiten

vonnamhaftenBildhauernwie George Segal, BerlindedeBruyckere

undTonyMatelli zeigtdie Ausstellung„¿Lebensecht?“ undzeichnetdamit

50 Jahre Hyperrealismusnach. Beeindruckendsinddabei vorallem die

verschiedenenTechnikendes Modellierens, Gießensund Malens,mit denendie

Künstlerphysisch naturgetreue Nachbildungendes menschlichen

Körpers geschaffen haben.

Adoptionsbüro für Zimmerpflanzen

Um WesenpflanzlicherNatur kümmert sich seit über zehn Jahren das

Frankfurter Künstlerduo 431art.Auf ihrerPlattform botanoadopt.orgwerdenTopfpflanzen,

ausgestattetmit humorvollenSteckbriefen,anneue Besitzer

vermittelt. Wieetwadie in Bochum lebendeAgave „LightSearcher“,

eine zurückgelasseneTreppenhauspflanze, diesichein sonnigeres Zuhause

wünscht. FürdreiWochen, vom3.bis 20.9., ziehen HaikeRauschund

TorstenGroschmit ihremProjekt nunins Mülheimer Museum Temporär

undladen Besucher ein, Pflanzen abzugebenoderzuadoptieren.Herzstückist

diePflanzenklappe, in dervernachlässigtePflanzenanonymabgelegt

werden können.Anschließendwerdendie Gewächse fotografiert

undmit individuellen Biografien versehen,bevor sieimextra aufgebauten

Adoptionsbüroauf ihre Weitervermittlung warten. Am 23.

und24.9. öffnen sich dann dieTüren desBüros für adoptionswilligePflanzenfreunde.Obendrauf

gibt’s an diesen

TagenöffentlicheEmpathie-Trainings mitPflanzen–eine

abgefahrenewie nachhaltige Idee. LinaNiermann

Wir sind

für

Dich da!

Helpline

(02 34)

19446

Online-

Beratung

rosastrippe.

beranet.info

Open-Air-Bühne

im grünen Innenhof

der Kaue

Live Programm

vom 21.06.

bis zum 30.08.20

Infos und Tickets:

www.zechecarl.de

Favoriten Festival

10. –20. September 2020

Dortmund

Performance

Theater

Musik

Tanz

Illustration vonF.J.Tripp, MathiasWeber ausOtfried Preußler,

DerRäuberHotzenplotz(PetrosiliusZwackelmann)

Abbildung: ©byThienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart

Veranstaltet von:

äöü, Antje Velsinger, Caner Teker, CHICKS*,

David Guy Kono, HARTMANNMUELLER, KGI,

Mareike Hantschel/ Lucie Ortmann/ Katrin Ribbe,

Nesrin Tanç, Philine Velhagen, Reut Shemesh,

Rotterdam Presenta, Saskia Rudat, Screwing Bitches,

Swoosh Lieu, Thomas Lehmen, Transnationales

Ensemble Labsa, Tümay Kılınçel, Tunay Önder,

Ursina Tossi, WHY NOT? Kollektiv, YOU ARE GROUP

Gefördert von:

Antje Velsinger: dreams in acloudy space ©Imke Lass

15


IN

CONCERT

6.8.,WESTSTADTHALLE, ESSEN

7.8.,GDANSKA, OBERHAUSEN

Essen Acoustics

EinbisschenKonzertsommer spendiertuns 2020 doch noch:Ander EssenerWeststadthalleetwasteigen

schöneOpen-Air-Konzertebei freiem Eintritt.

Am 6.8. greift manhierdreiBands aufeinen Schlag ab.Dawäre die

famose Songwriterin Fee(Foto)aus Frankfurt,die kompromisslos selbstgemachteStücke

im Gepäck hat. IhrSound istsommerlich undunverfälscht,

dieTexte poetisch undschmalzfrei. Auch dabeisinddie vier MünsteranerIndieboys

vonDie Lieferanten, diePop mitFunkund Soul zu überraschenden

Arrangements mixen.Garniertmit Texten,die RioReiserziemlich

duftegefundenhätte. DenDreiklang perfektmacht dann noch die

Ahauser Band Soeckers–ein Lobliedauf derenDebüt-Plattelestihr nur

einpaarSeitenweiterinder Rubrik „Musik vonHier“.Spoiler:Fetzt! lv

Foto: Christoph Seubert

Dote

Seit Anfang ihrerKarriereliefertdie jungeEssener Band Dote immer wiedererstaunlicheIndiehymnen

ab.Festgelegtauf eine Richtung scheint

dasQuartettnicht,klingensie doch malschwerstmelancholisch und

dann wieder aufgedreht undvollerSelbstironie. Letztere istabersooder

so einSteckenpferdder Band geworden –kaumein neuesVideo,bei dem

mannicht dieSchmunzelmuskeln trainieren kann.Dotehaben internationalenAppealund

verdienendie größtenaller großen Bühnen.ImAugust

wird‘serstmal dieschnuckeligeStage am polnischenRestaurantGdanska,wodiesenSommereinigesrockt.Dennhörenkann

manhierauch das

Weird-Folk-DuoThe MañanaPeople (15.8.), dieWuppertaler Psych-Pop-

Band Tropica(22.8.) oder denBochumerSongwriterFrère (28.8.). lv

Foto: Pressefoto

1.8.,ZECHE CARL(OPEN AIR), ESSEN

20.8.,VIERLINDEN, DÜSSELDORF

21.8.,FREILICHTBÜHNE WATTENSCHEID

Mark Gillespie

Mark Gillespiekennt mancheiner als Stimme

derbekanntenCoverband Kings of Floyd. Oder

doch voneinem leidenschaftlich hingelegten

Straßenmusikergig? Oder als Supportetlicher

Musikergrößenvon Foreignerbis Meat Loaf?

Wiederkennenwirdman seinekräftige,raue

undcharakterstarkeStimmedefinitiv, wenn

mansie einmal gehört hat. Aktuellist dergebürtige

Britemit eigenem Material unterwegs–

mitnicht mehr als einerLoop-Stationund diversenInstrumenten.

Lohnt. lv

16

Foto: Pressefoto

Der Butterwegge

Herzinfarkt erlitten,Kultkneipe IndieinDuisburg

geschlossen, Vatergeworden,Musiker-Karrierevorangetrieben

undmit „Super optimiert“

einziemlich fettes Album an denStart gebracht:

DerButterwegge hatein paar bewegteJahre

hinter sich.Ihn nurnochals Gründerdes klamaukigenGenresAlkopop

zu bezeichnen langt

da langenicht mehr.Inzwischen singterinstarkenVersenauch

gesellschaftskritischesund

selbstreflexives.Damitrockt er im August den

wohl schönstenBiergartenDüsseldorfs. lv

Foto: Foto Golab

The Silverettes

Rockabillyist diese50er-vernarrte Rockform,in

derPetticoatsund Pomaderegieren–und

meistens Kerle denTon angeben. „Nix da“heißt

es vonden drei Sirenender Silverettes, die

längstnicht mehr bloßes Vorprogrammbei Dick

BraveoderThe Boss Hoss sind.Mit inzwischen

zwei Albentourensie durch dieLande und

schmettern nichtnur fetzigeCoverhits,sondern

seit LongplayerNummer Zwei auch eigeneKreationen

vonder Bühne. Und diebringenordentlich

frischen Windins Rockabilly-Genre! lv

Foto: Manfred Pollert 2019


IN

CONCERT

7.8.,WESTFALENPARK,DORTMUND

Grugahalle

EINE

FÜR

ALLE!

Die Höchste Eisenbahn

DieHöchste Eisenbahnist sowas wiedas Vorzeigekind derdeutschen Alternative-Deutsch-Pop-Rock-Szene.

DasMarkenzeichensinderleseneMelancholie,

diesichinbetörend gut gemachtenMelodien undweisenTextzeilen

niederschlägt. ZurBandgeburthattenübrigensGrößenwie Gisbert

zu Knyphausen undJudithHolofernes dieFingerimSpiel–besseremusikalischeElternteile

hätten wirjetztauch nichtausmHut zaubernkönnen.

Im August brettert dieEisenbahn in denDortmunderWestfalenpark, der

übrigens einsofeineswie pandemiekonformes Open-Air-Programmzusammengestellthat.Hiergenießenalle,

dieesnachLive-Musikdürstet,

später im Monatauch noch dieformidableKapelle Petra(28.8.) unddie

Rostocker-Rapper Wavingthe Guns (29.8.). lv

28.-30.8., DELLPLATZ,DUISBURG

Foto: Joachim Gern

10 | 01 | 2021 Musikparade 2021

Die größte Tournee

der Militär- &Blasmusik

19 | 01 | 2021 ABBA GOLD The Concert Show

„More popular than ever“

23 | 01 | 2021 Dieter Nuhr -Kein Scherz! -

Wiederholungsgastspiel

31 | 01 | 2021 Bibi Blocksberg

„Alles wie verhext“

13 | 02 | 2021 Herbert Knebel Solo

„Im Liegen geht‘s“

18 | 02 | 2021 Atze Schröder

„Echte Gefühle“

25 | 02 | 2021 Özcan Cosar

Cosar Nostra -Organisierte Comedy

26 | 02 | 2021 KayarYanar

„Fluch der Familie“

28 | 02 | 2021 Bülent Ceylan

„Luschtobjekt“

design: com.formedia . Ute Glebe . www.comformedia.de

Platzhirsch Festival

„Umsonst unddraußen ohne Wenn undAber“ –solautetdie Devisebeim

Platzhirsch Festival.Alljährlich belebt dieses dasViertel rund um den

Duisburger Dellplatzund istdas Kämpfenschon gewohnt, schließlich basierthieralles

aufehrenamtlichem Engagement undSupport lokaler

Dienstleister. Doch derKampf lohnt sich,jedes Jahr und2020besonders.

Dazu sagendie Macher:„In einerGesellschaftimKrisenmodusist Kultur

wichtigerdennje. Und zwar für alle.“Realisiert wirddas Festival durch

mehr Dezentralisierung:KleineAusstellungen ladenauch über dasViertel

hinaus zumEntdecken ein, Mini-Konzerte undOpenAir Gigs sorgen genausowie

Straßenmusiker für betörteOhren. Theaterfindetspontan und

draußenstatt.Vieleswirdzudem insInternetgestreamt.Daumenhoch! lv

Foto: Platzhirsch Festival

25 | 03 | 2021 That‘s Life

Das Sinatra Musical

26 | 03 | 2021 The Analogues

Let It Be:Abbey Road 2020

29 | 03 | 2021 Sinatra &Friends

ATribute To The World‘s

Greatest Entertainers

11 | 09 | 2021 Servus Peter –Das Konzert

Eine Hommage an Peter Alexander

17 | 09 | 2021 Paul Panzer

„Midlife Crisis“

30 | 09 | 2021 OTTO

Live

Verlegt vom

05.09.2020!

Terminstand: Juli 2020 . Änderungen vorbehalten

info@grugahalle.de . www.grugahalle.de

MESSE ESSEN GmbH

Grugahalle

Messeplatz 2 . 45131 Essen

Telefon: +49.(0)201.7244.0

Telefax: +49.(0)201.7244.500

Verlegt vom

07.10.2020 aus dem

ColosseumTheater!

Verlegt vom

14.10.2020!

17


MUSIK VON H IER

KMPFSPRTaus Köln

Foto: Pressefoto

K(l)eine Hymnen

Zehn Tracks,keiner länger als anderthalb Minuten:Das istdas neue (Konzept-)Album der Kölner Rockband KMPFSPRT. Großes Thema

aufdem selbstbetitelten, siebten Album (auchdas kann manschnell aufn Punkt bringen):Köln.Ihrer Heimatstadtnähernsie

sich dabei mit viel Kritik,aber auch unverhohlener Liebe. Darüber spricht Gitarristund Sänger Davidmit LukasVering.

Lieder über Heimatstädte sind entweder Hymnen oder peinlich. Ihrhabt

einenanderen Weggewählt:Kurz und hart. Wiekamtihr aufdie Idee,ein

Köln-Album in dieser Form zu fabrizieren?

Vermutlich liegtdie Antwort schon in derFragestellung:umgenau das

Hymnenhafteund Peinlichesogut es geht zu vermeiden. Es gibtsoviele

LiederüberKöln,wahrscheinlichmehrals über diemeistenanderenStädte

in Deutschland. Aber so gut wiealledavonsindschunkelnde

Karnevals-Schlager,und wir waren

derMeinung,dassdiese dieStadt mitall ihrervielfältigen

Subkultureigentlich garnicht repräsentieren,zumindest

nichtausschließlich. Daherwollten wir über dieStadt,die

wirliebensingen, ohne dabeiinKlischeesoderLobhudelei

abzudriften,sondern siesodarstellen,wie siesichuns darstellt: Schmutzig,

laut,kaputt, dabeiaberimmer auch liebenswertund voller Herz.

Musikalisch lehntihr euchmehrdennjeinRichtungHardcore–wie habt

ihrden Soundfür das Albumgefunden?

Unswar vonAnfanganklar, dass die7“überKöln keingewöhnliches

18

„Kultur ist

einfach das

höchsteGut,das

wirhaben.“

KMPFSPRT-Release mitnormalenSongs werden würde,sondern einklarer

musikalischerAusfluginandere Gefilde. Darumgibt’sausschließlichHardcore,eineHommage

an dieMusik, mitder wir aufgewachsenen sind.Ich

weiß auch nicht, wann wir dasletzteMal so viel Spaß miteiner Platte hattenwie

dieses Mal. Alleskam wievon alleine zusammen,völligohneMühe

undAnstrengung, einfachnur aus demSpaßanSongs unter90Sekunden,die

immer nurnachvorne gehensollten.

Fast schade,dassesschon vorbei ist, haha!

Es sindjanicht nurLiebeslieder an Köln aufdem Album.

Alsomal Hand aufs Herz: WasstörteuchanKöln?

Köln hatsichinden letzten Jahrennicht unbedingt in die

Richtung entwickelt, diewir gernesehen würden: Clubsund Proberaumkomplexe

werden geschlossen,die Mieten in derInnenstadtexplodieren,

Yuppies ziehen in alternativeStadtteileund beschwerensichdann über

denLärm derdortigenBars undsoweiter. Probleme,die jede deutsche

Großstadthaben dürfte.Aberestut einfachweh,Clubs wiedas Underground

sterbenzusehen.Kulturist einfachdas höchsteGut,das wir ha-


MUSIK V ON HIER

ben, undwenndiesesüberall demgroßenGeld weichenmuss, befinden

wir unsleider aufdem vollkommen falschen Weg.

„Die Kids in Köln sind

cool,und wenn es keine

Freiräumemehrgibt,

werden siesichwieder

neue erkämpfen.“

Und wasliebt ihrtrotz allemander Stadt?

Köln hateinesostarkeMentalität, daskriegenein paar Schließungen

nichtzerstört. Dieganze Stadtliebt undlebtKultur, an jederEckesind

Clubs, Bars,Programmkinos,Galerien, Theater... nach wievor macht das

einengroßenTeilder FaszinationanKöln aus. Darüber hinaus magich

wirklichdie Menschen hier sehr.EsherrschteinevielgrößereOffenheit,

Toleranz undFreundlichkeitals in denmeisten anderenGroßstädten.Solangeduniemandem

wehtust,

kannst du in Kölnmachen, wasdu

willst. Keinerfragt dich nach deiner

Herkunft,Orientierungoderwas

auch immer.Leben undleben lassen.

Wenn aber zumBeispiel die

Nazishieraufmarschieren, hast du

eine ganzeStadt aufden Beinen,

diedagegendemonstriert–nichtnur diePunksoderLinken,sondern

auch derOpa an derEcke. Alldas magich sehr an Köln.

Dasals In-Viertel bekannte Ehrenfeldwirdauf derPlatte miteinem Abgesangbedacht.

Wiefühlt es sich an,wennman merkt, dassein eigentlich

mal sub- und multikulturell geprägtes Viertelden Wegder Gentrifizierung

geht?

Es fühltsichbeschissenan, alswürde maneinen Teil seiner eigenen Identität

verlieren.Viertel wieEhrenfeld,mit all ihrenkulturellen Begegnungsmöglichkeiten,

haben unserstzuden Menschengemacht,die wir heute

sind,die sich abseitsdes Mainstreamsentwickelnund ihre Nische finden

konnten. Wenn ichbedenke, dass dies für eine jungeGenerationimmer

schwierigerwird, weil es überall nurnochdie gleicheweichgespülte Mainstream-Langeweilegibt,

macht mich dastatsächlich ziemlich wütend und

traurig. Aber dieKidsinKöln sind cool,und wenn es keineFreiräumemehr

gibt,werdensie sich wieder neue erkämpfen.

Werist Claudia?

Es istauf jedenFall niemand, dereinen Schäferhund besitzt, sondernColonia

Claudia AraAgrippinensium, oder kurz gesagt:Die StadtKöln selbst.

Anfang2019wart ihrinJapanauf Tour.Wirdesauchmal einAlbum mit

Tokio-Liedernvon euch geben?

IchhabeimRahmenmeinesStudiumsund kurz danach insgesamt 4JahreninTokio

gelebt,schon damals haben mich Dennisund Richarddortbesucht,bevor

wir überhauptKMPFSPRT gegründethatten. Dort wolltenwir

schonimmer malspielen.Soein Album wirdesvermutlich nichtgeben,

aber wenn mansichunsereletzten Albengenau anhört, gibtesimmer

malwiedermehroderweniger offene Querverweise zu Japanund Tokio–

nichtumsonst heißtdas letzte AlbumGaijin („Ausländer“ aufJapanisch).

Preisfrage: Gibt es wirklich kein

Wort,das sagenkann,was ihr

fühlt,wennihr an Kölledenkt?

NichtmehrnachachtKölsch

vorm Büdchen, nein.

„KMPFSPRT“ vonKMPFSPRTerschienam17.7.

NächsteTermine:3.4., Trompete,

Bochum;12.6.,KrayOrDie,

Essen

*

2020

Kunstspur

Offene Ateliers in Essen:

19.-20.09. (im Süden) und

26.-27.09. (im Norden)

jeweils von 15 -19Uhr

Weitere Infos unter: Kulturamt 0201-8841211 ·www.kunstspur.essen.de

Scan me!

*

Mit freundlicher Unterstützung:

19


MUSIK V ON HIER

Foto: Reverse Foto: Long Distance Calling

Foto: Marco Klahold

Soeckers –Soeckers

Schonseit2013gibtesdie Band

Soeckers, diesichinAhaus bei

Münster gründete. Nach viel Findungszeit,

EP-Veröffentlichungen

undExistenzals umtriebigeTourband

wurdenun das13Track starke

Debütalbum geschmiedet, dassich

vorder nationalen Indierockkonkurrenz

nichtverstecken braucht. Im

Gegenteil: Genrekollegen(undwohl

auch Inspirationsgeber)wie VonWegenLisbeth,Wanda oder IsolationBerlin

können sich vorder Ahauser Jugend gehöriginAchtnehmen. Fetzig,

poppig, rockig,mal schrammelnd wieGaragen-, malrasselndwie Countryrock

(inklusive Mundharmonika) klingen dieSongs.Dagrüßenauch die

Arctic Monkeys. Durch allesfließtdiese rohe Energievon leidenschaftlich

in Hinterzimmern zusammengehämmertenErstlingswerken,während

gleichzeitig dashoheProduktionsniveaueiner Major-Label-Bandzieht.Von

Soeckerswirdman noch viel hören. VÖ: 4.9.

lv

Long DistanceCalling –

Howdowewanttolive?

DieInstrumental-Band Long Distance

Calling aus Dortmund undMünsterist

längstein nationales Phänomen.

Ihr ProgressiveRockohneGesang

undmit hohem intelektuellem

Anspruch begeistertseitfast15Jahrenimmer

mehr Liebhaber vonexperimenteller

Rockmusik. Ihr neustes

Album eröffnen siein„CuriosityPart

1“ mitSci-Fi-Klangelementen undroboterhaften Einsprechern, dieVerbindungen

zu BladeRunner ziehen sich da wievon alleine.Überdie folgendenzehnTracksbreitet

dieBandeinekomplexe Klanglandschaftaus,die

dasgeneigte Kopfkinomit endlos viel Material füttert. DerSci-Fiund Dystopie-Einschlagbleibtbestehen,

manbeziehe sich dabeiauf unsere aktuelle

Zeit desscheinbar endlosen digitalenFortschritts, derWerte wieEthik,

Humanismus undFreiheitzuneuenDefinitionen lädt. lv

VÖ: 26.6.

Reverse –Sonics

DieBandReverseaus DorstenkönntenGrungerockliebhaber

kennen,die

zwischen denJahren2004und

2008 in pöttischen Rockclubsunterwegs

waren. Damals spieltedie Formationschon

ordentlich an dieWand

zimmernde Rocksongs, fiel dann

aber in eine längerePause. Nach

Neuaufstellung undTourenfolgten

dieAufnahmenfürserste Albumin

Eigenregie, dasschon im März 2020 erschien.Auf „Sonics“ hört man, was

dieGenrebeschreibungverspricht: Grunge,Alternative,Rock. Passende

Adjektivereichen vonrau über verrohtbis schroff. Ordentlich Lautstärke

undTempo undnatürlichdie perfektdrecksuhlende Nirvana-Gedächtnis-

Stimmungkommeninklusive.Aberaufgehorcht: zwischen teilssehrdirektenAnleihenanden

essentiellen 90er-Rockklang mischen sich auch eigene

Noten, etwa in denAkustballaden desAlbums. lv

VÖ:13.3.

20

Foto: Mängelexemplar Foto: Tetsu Hiraga

Foto: All Our Friends Are Dead

Weltkunstzimmer Düsseldorf –

DoppelVinyl Compilation

Kunstund Kultur können Gesellschaft

zusammenhalten undBegegnungen

schaffen –soder Ausgangsgedankehinterder

Doppel-Compilation,die

dasDüsseldorferWeltkunstzimmer

im Septemberveröffentlicht.

Darauf hört maneinen Auszug der

vielfältigenMusik,die in demKulturorterlebbarist.Aufgeteiltindie

beidenParts

„Compilation“und „Ambient“hörtman Musikder Betrayers of

Babylon, KentCodaoderThe Buggs,sowie vonHauschka,Frank Bauer

oder Origamibiro.Der Releasedes limitiertenVinyl-Pakets, welches auch

als Downloadverfügbar gemacht werden soll,wirdam12.9. miteinem

Open-Air-Konzert zelebriert.Mit dabeisinddie ebenfalls aufder Compilation

verewigten Künstler ThiloSchölpen, TomBlankenberg,das DuoAngermann

Kraftund SoundkünstlerJunya Oikawa (Foto). lv

VÖ: 12.9.; Release-Konzert: 12.9., Weltkunstzimmer,Düsseldorf

Lakmann –Reasonable Kraut

AusWittenheraus hatLakmann seine

beachtlicheRapkarrieregestartet.

Angefangen in derberüchtigtenKombo

Creutzfeld &Jakob prägteder Wittenerdie

jungeDeutschrapszenemit

seinem Stil.Esfolgten ersteSolo-Erfolge,

viel Wirbel um dieneue Band

Witten Untouchable und2016

schließlich dieerste Solo-Platte „Aus

demSchoß derPsychose“. 2020

stehtnun dieneustePlatteaus derFeder vonLakmann an:„Reasonable

Kraut“. Stilistischbringt derRapper Altesund Neuesorganisch zusammen

underschafft so eine zeitlose Platte.AlteSchulewar schonimmer sein

Ding.Ins Jahr 2020 verortet dasneue Albumsichdank dernicht selten

eingestreutenbrandaktuellen Themen –und dank zahlreicherKollaborationen

mitdiversenKollegen. Neben Kool Savas, Sido undAlKareem hört

manauch Fatoni,Flipstar oder MagicMess. lv

VÖ:31.7.

AllOur Friends AreDead–

SeeYou Soon

DiesiebenMusiker vonAll Our

Friends AreDeadnehmendie Sache

mitder Vergänglichkeit locker:Ihren

Soundbeschreiben sieschwarzhumorigals

„Musik ausder Zeit,als

mannochHaare trug“. Immerhin

sind Glatzenund graueHaare in den

Ränken derruhrpöttischen Band gut

vertreten.Und natürlich beziehtsich

derSatzauch aufdie Zeit,aus denendie Songsstammen,die auf„SeeYou

Soon“gecovertwerden. Zehn Pop-, Rock-und Soul-Klassikeraus den60-

ernund 70ernhaben dieMänner miteigener Klangpalette aufgenommen.

Darunter „Mamatoldme(nottocome)“,„Herecomes thesun“ oder „MaggieMay“.

Machtsichgut aufjeder Dorffestbühne,passt aber auch so ins

Hier undJetzt.Dennhey,eswerdenwiederHaare getragen!Und dieKlassikersindgenerationsübergreifendheißbegehrt.

VÖ: 15.11.19

LukasVering


IMPRESSUM

Verlag

coolibrimedia GmbH &CoKG•Mönchenwordt 5• 44137Dortmund

Postanschrift:Westenhellweg 86-88 •44137 Dortmund •

Telefon:0231/9059-9300

Fax: 0231/9059-9398 (Redaktion) /0231/9095-99(Anzeigen)

Geschäftsführung

Ann-KristinBorn(V.i.S.d.P)

Thomas Hefke(CDO)

Sekretariat&Vertrieb

Kerstin Reigers(Büroleitung)

Telefon:0231/9059-9301;vertrieb@coolibri.de

Redaktion

LinaNiermann

Nadine Sole (Redaktion Düsseldorf/Wuppertal)

TomThelen

LukasVering(CvD)

Telefon:0231/9059-9310

redaktion.ruhrgebiet@coolibri.de

Online-Redaktion

Konrad Bender

StefanieRink(Volontärin)

Telefon:0211-38466-14

Mail: onlineredaktion@coolibri.de

Terminredaktion

Nikola Fischer, KirstenSchütze,

Dorothee Tollkühn-Fischer,RuthWillems

Telefon:0231/9059-9330; Fax: 0231/9059-9398

terminator@coolibri.de(Veranstaltungstermine)

Kunst@coolibri.de(Ausstellungen)

Anzeigen

Düsseldorf, Wuppertal undNiederrhein

AlexaGelen,Telefon:0151/74216523

Ruhrgebiet

Johannes Taube, Telefon:0231/9059-9323

ManuelaPeterkord,Telefon:0231/9059-9321

ChristaSielhorst,Telefon:02330/73314

ChristineCzwalina, Telefon: 0231/9059-9320

Kleinanzeigen

0231/9059-9340

Alle Infosauf coolibri.de/kleinanzeigen

Onlinemarketing unddigitale Projekte

Viktoria Colizzi,Meike Quiter,NatalliaBakunina

Telefon: 0211/38466-14; Mail:online@coolibri.de

Erscheinungsweise

Monatlich vorMonatsbeginnimgesamten Ruhrgebiet undim

Raum Düsseldorf–aufgrund deraktuellen Sicherheitsbestimmungenbezüglich

derCorona-Pandemienur alsE-Paper aufcoolibri.de

Es gilt dieAnzeigenpreisliste Nr.36•gültigab1.1.2020

DerAbdruck vonVeranstaltungshinweisenist kostenlosund ohne

Gewähr.Für unaufgefordert eingesandteManuskripte undFotos

wird keine Haftungübernommen. Abdruckund Vervielfältigungvon

redaktionellenBeiträgen undAnzeigen bedürfender ausdrücklichen

schriftlichen Genehmigungdes Verlags.

AWA 2016:412 000 Leser

Titelfoto: Florida//Brand Design &CreativeConception

COMING SOON ADVERTORIAL

KunstFest

PASSAGEN

01. bis 13.09.2020 |Gut Rödinghausen |Menden

Unterstützt durch: Ministerium für Kultur

und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

vielfältig |anregend |anders

DEUTSCHER

TANZPREIS 2020

Feiern Sie mit uns die Preisträger*innen

des Deutschen Tanzpreises 2020:

Raimund Hoghe, Raphael Hillebrand,

Antje Pfundtner in Gesellschaft und

Friedemann Vogel –Erleben Sie die Vielfalt

des Tanzes in einer hochkarätigen

Tanz-Gala.

17.10.2020 |18Uhr |Aalto Theater, Essen

Tickets:

www.theater-essen.de, 0201-8122-200

Infos unter: www.deutschertanzpreis.de

21


OPEN- A IR- K INO

Filmtipps

fürs

Freiluft-

Foto: Sebastian Humbek

Kino

Ja, es flimmertnoch! Einige Open-Air-Kinos habenihr Konzeptblitzschnell auf dieSituation angepasstund bescheren uns coronakonformen

Filmgenuss unterfreiem Himmel.Welche Streifen sich in denvielfältigen Programmen lohnen, verrät LukasVering.

La La Land

im Fiege Kino

Musik! Farbe! Leidig schöneMenschen! ZurZeit

können wir alleeineordentlicheDosis „LaLa

Land“vertragen.Der jazzverliebte Musicalfilm

mitEmmaStone undRyanGoslingstecktvoll

purerEmotion,die mansichmal ganz ungeniert

reinziehen kann.ImBochumerFiege Kinowerdendie

Lachmuskelnund Tränendrüsen vorher

vonCartoonistOli Hilbring aufgewärmt.Die Veranstalterverkaufen

es als Mädelsabend, aber

so nenGenderschmarrnfrühstückenwir hier

nicht! „LaLaLand“ istfür a-a-alleda! lv

4.8.,ab20Uhr,Fiege Kino, Bochum

22

Foto: Studiocanal GmbH/ Dale Robinette

Die nackte Kanone

auf Zollverein

Erstsah es nichtsoaus,als gäbeesdieses

Jahr einOpen-Air-Kinoauf demZollverein-Gelände.Aberweilimmer

auch noch schöneSachen

passieren, stehtnun doch eintollesProgramm

voll feinerKlassiker parat. Am 6.8. etwa kann

manimComedy-Goldstück„DienackteKanone“

Lieutenant Frank Drebin dabeizuschauen,wie

er sich durch einhanebüchenesSzenarionach

demanderen doofelt. Leslie Nilson istheute

noch genausoschreiend komisch wie1988, der

Film dieDefinition eineszeitlosen Klassikers. lv

6.8.,Kokerei Zollverein,Essen

Foto: D.R.

The Farewell

in Flingern

MitdiesemTextist dies mindestensdas fünfte

Mal, dass aufden Filmseiten descoolibris der

Film „The Farewell“ mitNachdruck empfohlen

wird. Darin reistProtagonistinBilli zu ihrerOma

in China, derdie liebeFamiliedie Todesdiagnose

vorenthält. Also:Wer diesemi-biografische Geschichte

vonRegisseurinLulu Wang immer

noch nichtgesehen hat, kriegt hier seinen finalenTritt

inswerte Gesäß. DerStreifenist einParadebeispiel

dafür,wie mandie Eigenheitenvon

Kulturenund Familien in Filmformbannt. lv

29.8., FlingernLichtspiele,Düsseldorf

Foto: Nick West ©DCM A24


Foto: Wild Bunch

Foto: Koch Films

OPEN- A IR- K INO

Die Wütenden

in Wuppertal

„Les Misérables“ist keineNeuauflagedes bekanntenRomans,

sonderneinebrandheiße Sozialstudie

derMechanik undKulturfranzösischerVororte.

Spezifisch in diesem Fall des

Banlieue Monfermeil –genau dort, wo Victor HugosberühmteGeschichteeinst

spielte.Beeindruckendinszeniertesund

ziemlich gnadenlosesMust-See.

lv

7.8.,Talflimmern,Wuppertal

Parasite

in Köln

In Köln schwimmtdie Leinwand desSommerkinosauf

demWasser, während dasPublikum

sich aufdie Rheinterrassen chillt. Und sich vom

sozialkritischenKlassendrama „Parasite“ so

richtigschön durchrüttelnlässt.Unerwartete

Wendungen,betörende Bildspracheund beißende

Kommentare haben demsüd-koreanischenFilm

denverdientenOscar gebracht. lv

10.8., Sion Sommerkino, Köln

Fast alle

Geschäfte

wieder

geöffnet!

Sicher shoppen im

Einkaufsbahnhof.

Auch mit Abstand sind

wir immer für dich da!

Wir freuen uns auf deinen

Besuch.

Immerfürmichda.com

GEMEINSAM HELFEN !

Outbreak

im Hüttenkino

Foto: Warner Bros.

Das istdochmal ne passende Filmwahl:Das

HattingerHüttenkino zeigtden Pandemie-Klassikeraus

1995 namens „Outbreak“. Hier sind es

aggressiveEbola-Viren, dieaus Afrika nach Kalifornieneinwandern.

Trigger-Warnung: Kevin

Spacey istnicht dasEinzige,was an diesem

Film nichtmehraktuell schmeckt, einzurzeit

passendesGuiltyPleasure istesdennoch. lv

14.8., Hüttenkino, Henrichshütte,Hattingen

Bombshell

im VierLinden

Foto: Hilary BGayle

FoxNewskennt maninzwischen auch hierzulandeals

Medienvertreter mithöchstfragwürdigenMethoden.

Wundert‘s da noch,dassSexismus

undBelästigunghierjahrelang grassierten?

„Bombshell“ erzähltvon denFrauen, die

sich dagegengewehrthaben undbietetgleichzeitig

Einblick in dasruchlose Uhrwerkdes US-

Nachrichtensenders. lv

21.8., VierLinden, Düsseldorf

deagreez/stock.adobe.com

23


KINO

Foto: 2018 WARNER BROS. ENT. INC.© Clay Enos/ &©DCComics

Wonder Woman1984|Start: 1.10.

Welt der Wunder

Wonder Womanist zurück! Zwar nichtals Königin derSommer-Blockbuster,

denn gegenCoronahilft auch kein Lassoder Wahrheit,dafür aber definitivmit

80er-Nostalgie, crazyKostümen und abgefahrener Action.

Es istkeinGeheimnis:Die jüngstenVerfilmungenberühmter DC-Comics

rund um Super- oder Batman haben so ihre Probleme.Zuletzt schmierte

dasgroße Team-Eventder Justice League gnadenlos an derKasse undbei

Kritikern ab.Dochganzhoffnungslosist dieSache nicht: Nebst dem

wahnsinnigen Aquaman-Streifen begeisterteWonderWoman 2017 mitihremSolo-Outing,

dasstylischeAction, gehaltvolleStory undeinefantastischcharakterisierteHeldinzusammenbrachte.Für

dieFortsetzunggab

manFilmemacherin PattyJenkins noch mehr Zügelindie Hand.Zum

Glück, denn dieFrauweiß, wassie tut. Auch wenn dieeinzelnen Fäden von

„WonderWoman 1984“auf denerstenBlick lose wirken: Irgendwiehat es

DianaPrinceunbemerkt vonder Welt bisindie 80er geschafft, wo ihre eigentlich

im Kampfgefallenegroße LiebeSteve Trevor wieder auftaucht

undnebenbeiverwandelt sich noch jemand in dieGepardenfrauCheetah.

Warumauch nicht? Es sind ja die80s! Undfür unsist es 2020,deswegen

istdas Startdatum am 1.10.mit Vorsicht zu genießen.Dennnachwie vor

versuchen Studiosihre Blockbustermit einemweltweiten Kinostart zu

veröffentlichen.Das wirdwährend einerglobalund in Wellen verlaufenden

Pandemiewohleherschwierig.Solltesichalsodas Modell nichtverändern,dann

könntendie neuenAbenteuerder Amazonenprinzessin

im Sommer 2021 landen.GleichesSchicksalkann etlicheweitere

Filmeauf diesen Seiten ereilen. LukasVering

R: Patty Jenkins; D: GalGadot,Chris Pine,Kristen Wiig

Tenet |Start:27.8.

Foto: 2020 Warner Bros. Ent. Inc. All Rights Reserved.© Melinda Sue Gordon

TheKing’sMan:The Beginning|Start: 17.9.

Foto: ©2020 Twentieth Century Fox Film Corporation

Mysteriöse Hypemaschine

„Tenet“ istder nächste Streichvon einemder umjubelsten Filmemacher

unsererZeit: ChristopherNolan.Nach„Inception“, „Interstellar“ oder der

„Dark Knight“-Trilogie drehtsichseinneustes Werk um ... naja,ehrlich gesagt

weiß dasniemand so genau.EinedichteWolke derGeheimnistuerei

umnebelt dasProjekt nachwie vor. Wasschön ist, in einerWelt, in derjederBlockbuster

seinen kompletten Plot im Trailer darlegt, weil manKinopublikum

anscheinendfür dumm,faulund denkbeschränkt hält. Nolans

Filmesinddaanders, derMann bringt höchstenAnspruch undkomplexes

Storytellingmit Blockbusterhypezusammen.Und sieheda: DemVolkgefällt‘s!

Also darf manweitermit Spannungauf „Tenet“ warten undgrübeln,

wasgenau es heißt, wenn Spione in einerkollabierenden Welt perInversion

dieZeitmanipulieren. lv

R: ChristopherNolan;D:JohnDavid Washington, RobertPattinson

24

Historischer Agentenverbund

Mit„Kingsman“ istvor einigenJahrenein überraschender Coup gelungen:

Das eigentlich rechtleergesaugteAgenten-Genre hatneuenSchwungbekommen.Anders

als beim klassik-verhangenen„JamesBond“ oder den

realitätstreuen„MissionImpossible“-Filmen becirctenhiervor allem Humor,

fast comichaftüberzogeneActionund schamloses Augenzwinkern,

mitdem mandochnie in dieParodie verfiel. DerdritteEintrag in dieses

neue Franchise istnun einPrequel, welches dieGeschichteder allerersten

Kingsmenerzählt. Dietreffen um 1900 aufdiverse historischeFiguren,

müssenbösewichtigePlots vereitelnund gründen, selbstredend,den titelgebendenAgentenverbund.Übrigens:

EinSpin-off(„Statesmen“) und

eine TV-Serie sind ebenfalls in derMache. lv

R: MatthewVaughn;D:Ralph Fiennes, Harris Dickinson, DanielBrühl


KINO

X-Men: NewMutants |Start:27.8.

Mutiert und verflucht

Verfluchtsein, dasist in Geschichtenrundumdie X-Menoft eingroßes

Thema. Denn oftsinddie superkräftigen Mutanten Ausgestoßene undVerjagte.

Verfluchtist auch dasletzteProjekt deraktuellen X-Men-Ära,welches

sich um eine Gruppe junger Mutanten dreht, diesichvon ihrenKräftenverfluchtfühlen.

Die„NewMutants“sollten schon 2018 insKinokommen,

inzwischen wurdeder StartfünfMal verschoben. Es wurdenNachdrehsbeordertund

wieder abgesagt,das zugehörige Franchise floppte

sich dank „Dark Phoenix“tot,das Studio Foxwurde vonDisneyaufgekauft.

Letztere scheinen wohl vertraglichdaran gebunden,den Film insKinozu

bringen, sonstwäre er schonlängstirgendwoimStreamingversenkt worden.

Alldas verleiht demverfluchtenFilmfastschon Kultstatus –und ein

Interesse, dass es ohne Fluchnicht gegebenhätte. lv

R: Josh Boone; D: Maisie Williams,Anya Taylor-Joy,Charlie Heaton

Foto: 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation

Pandemie |Start:6.8.

Infiziert und verzweifelt

GlobalePandemieund dieWeltzerfällt–gibt‘sdas auch in noch schlimmer?

Klar:Schon 2013 erschien dersüd-koreanische Streifen „Gamgi“, mit

demman nunauch europäisches Publikum beglückt.Oderquält, denn

dasSzenariodürfteimJahr 2020 brisanterschmecken: Einunbekannter

Virustötet in kürzesterZeitund verbreitet sich rasend schnelldurch die

StadtBundang.Während dieStadt im Chaosversinkt undeineForscherin

undein Rettungshelfer verzweifeltnachdem Blutdes Erstinfiziertensuchen,umeinen

Impfstoffherzustellen, bereitet dieRegierung schonmal

drastischere Lösungsansätze vor. Ob mansoeinen Film wirklichgerade

sehenwill, seidahingestellt, dass Teiledes Teamsvon „Snowpiercer“ ihre

Finger im Spielhaben,versprichtzumindest Intensität undQualität. lv

R: Sung-Soo Kim; D: Hyuk Jang, SooAe,Park Min-ha

Foto: ©W-film /Friede Clausz

Foto: ©Mary Cybulsk/ Universal Studios

Foto: ©2020 Focus Features, LLC. All Rights Reserved

Foto: Dualfilm Verleih

TheKingofStatenIsland

Neue Komödie vonJuddApatow

(„Jungfrau (40),männlich,sucht“

oder „BeimerstenMal“), in derPete

Davidsoneinesemi-biografischeVersion

seiner selbst spielt. Und zwar

als verkiffterSlacker mitTrauerbewältigungsproblemen.

Start: 30.7.

Irresistible

Mehr zumLachen: DieComedy-

Schwergewichte Steve Carrell und

Rose Byrnetreten als bissigePolit-

Strategengegeneinanderan. Im

ländlichenWisconsin kämpfen sie

um diepolitischeSeele Amerikas.

Ha ha,weilUS-Politikgrade so viel

Spaß macht... Start:6.8

DerletzteMieter

Weil RentnerDietmar sich nichtaus

seiner Wohnungweggentrifizieren

lassen will,kommt es zu einerunheilvollenVerkettungvon

Ereignissen.

DeutschesGenrekino, dasfunktioniert:sieht

manauch nichtalleTage!

Start: 13.8.

Foto: Jonny Cournoyer ©2019 Paramount Pictures Foto:Sören Schult/Neue Impuls Film

Foto: Disney

Nur einAugenblick

Das sorgenfreieHamburgerStudi-Lebenvon

Karim endet, als er hört,

dass sein Bruderinder syrischen

Heimat in einFoltergefängnisverschleppt

wurde.Umihn zu retten, ist

er bereit,seine schwangere Freundin

Lillysitzenzulassen. Start:13.8.

Die obskuren Geschichten

eines Zugreisenden

Dieser spanischeEpisodenfilm

bringt surrealeVerflechtungen,

schwarzenHumor undwilde Trips

durch konträre Genres. DerFilm hält,

wasder Titelverspricht: eine obskure

ReisezuunerwartetenHaltestellen.

Start:20.8.

DavidCopperfield–Einmal

Reichtumund zurück

Nein, nein,hiergehtesnicht um den

ZauberkünstlerDavid Copperfield,

sondern um denRoman vonCharles

Dickens. Derwirdals abgedrehter,

skurriler Feelgood-Streifen mitStaraufgebot

verfilmt. Start: 10.9. lv

25


STREAMING:

F ILMJUWELEN

SpikeLeesneuer Film

„Da5Bloods“ läuft aufNetflix.

Ruhelose Dämonen

Filmeauf Streaming-Plattformenkämpfen mitdem Ruf, billig produzierte

Wegwerfwarezusein, die nichtgut genug fürs Kino war. Doch in letzter

Zeithäufen sich Streaming-Streifen mitfantastischer Qualität.Damit die

nichtübersehen werden,kommen hier einige Geheimtipps–zumBeispiel

Spike Lees „Da5Bloods“.

Filmlegende SpikeLee (u.a.„Malcom X“ und„BlackKklansman“)beweist

mitseinemVietnam-Veteranen-Drama „Da5Bloods“dassseinFingerimmernochamPuls

derUSA klebt–undgnadenloszudrückt. Brandaktuell

istdieserFilm,auch wenn dieGeschichten vonVeteranen einesmehrals

40 Jahre zurückliegendenKriegesoft erzähltwurden. Denn alle Perspektivenhat

manlängstnicht gehört:WelcheRolle Afro-Amerikaner in Vietnamspielten,

bleibtzum Beispiel oftungehört. Also erzählt Leevon vier

schwarzenMännern, dienachVietnam zurückkehren, um (offiziell) den

Leichnahmihresgefallenen Kollegenzubergenund nebenbei (inoffiziell)

einenheimlich verstecktenGoldschatzzubergen.

„Da5Bloods“ist einmächtiger Film,der er es schafft, klare politische Position

zu beziehen undgleichzeitigdie Tragik seiner Charakterezuzulassen.

Es gibt keine überstilisiertenHelden, diefür eine Sacheherhalten,

sondern nurgebeutelteMenschen, diemit ihrenDämonen kämpfen. Lee

zeigteindrucksvoll, woherdiese Dämonen kommen,aus welchengesellschaftlichen

Schieflagensie kriechen,umsichinden Herzender Menscheneinzunisten.Als

Zuschauerverstehtman dieMisere–undmuss

doch hilflos zusehen, wiealles denBachruntergeht.

Filmisch beeindrucktdas Dramadurch eine starke EntscheidungLees: In

denRückblendenwerdendie Charakterevon dengleichenDarstellerngespielt.

Das verwirrt aufden ersten Blick, verzielt aber nichtseine Wirkung:

Wiepräsentder Krieg für dieVeteranen ist, wiesehrerimmer noch Teil ihrerSelbstist,wirddadurch

schmerzlichbewusst.Zudemwerdendiese

Szenen in einemanderen Format erzählt,dassmehrandie Kriegsberichterstattung

derZeiterinnert.

„Da5Bloods“ wäre einRennerimKinogewesen. Fast tutesein bisschen

weheszusagen,aberzum Glückist derFilm jetztauf Netflixerschienen

–wäreeraufgrundvon Corona bisins Unendliche verschobenworden,

hätte er sein brennendstes Fensterverpasst. LukasVering

Da 5Bloods(2020): 155Minuten,Netflix

R: SpikeLee; D: Delroy Lindo,Chadwick Boseman

Foto: Aimee Spinks /Netflix

Foto: Skip Bolen /Netflix

Foto: Amazon Studios

Foto: Ariel Nava

The OldGuard

DieguteCharlize Theron kann auch alles:Drama,Comedy,

Action.Als unsterbliche,ewigalte

Seele, diemit Streitaxtund Pistoleinden Kampf

zieht, siehtman sienun in „The OldGuard“. Der

Film bietet einige vortreffliche(offensichtlich

stark von„John Wick“inspirierte)Actionszenen,

brilliert aber vorallem im Aufbau seiner Charaktere.VielZeitwirdinvestiert,

um dasDilemma

unddie Tragik einesewigenLebenszuillustrieren.

Inklusive:einer derstärkstenhomosexuellenMomente

im Mainstream-Action-Kino. Allein

dafür (undfür Charlizenatürlich)lohnt sich „The

OldGuard“, derinsgesamt im oberenMittelfeld

desaktuellen Actiongeschehens schwimmt. lv

TheOld Guard(2020): 125Minuten,Netflix

26

Die Turteltauben

Wer„Game Night“ abfeierte und„Killthe Boss“

gernebessergefundenhätte,dem seidie NetflixRomCom„DieTurteltauben“empfohlen.Hier

zeigen Issa Rae(„Insecure“) undKumail Nanjiani

(„TheBig Sick“),dassesdurchaus witzigsein

kann,wennman gerade alsman seineBeziehung

killen will in einenMordfall verwickelt wird.

Diebeiden Turteltauben aufsinkendemAst hetzen87fluffige

Minutenlangdurch NewOrleans,

um ihre Unschuld zu beweisenund schliddern

voneinem absurden Szenarioins nächste. Die

Storyist dabeiangebracht irrwitzig,abernie

abstrus. EinHinweis:Der Humorzündet(natürlich)vor

allem im Originalton. lv

DieTurteltauben(2020): 87 Min.,Netflix

Die Weiteder Nacht

Wasrauschtdenndasofürcherlich?Das fragen

sich im Jahr 1950 dieTelefonistinFay undder

Radio-DJEverett,als sieeinemysteriöseTonfrequenz

erlauschen.„DieWeite derNacht“ist eine

DERIndieperlen desJahres,inder Regie-Debütant

AndrewPatterson zeigt, wieman ohne viel

Geld undMöglichkeiten einenpackendenund

frischen Film inszeniert.Wer Erzählungenüber

dasParanormale mag, wer„AkteX“und

„StrangerThings“genießt undgerne in dieUSA

der50ereintaucht, derwirdhierdoppelt und

dreifachbedient.Genausowie Kinonerds,die

sich an ideenreicher Kamerarbeitund kreativem

Filmemachenergötzen. lv

Weite derNacht (2020): 91 Min.,AmazonPrime


STREAMING:

BLOCKBUSTER

„Extraction“ist laut Netflix derbeliebteste,eigenproduzierteFilm

aufder Streaming-Plattform.

Die Streaming-Erfolgsformel

Netflix veröffentlichejüngstund zumallerersten Male eine Listeder erfolgreichstenfilmischen

Eigenproduktionen desStreamingdienstes. Die

zeigt, waseinen „Blockbuster“imStreaming-Universum ausmacht –wirft

aber auch Fragenauf.

„Extraction“ist mit(lautNetflix) 99 MillionenZuschauernaktuell dererfolgreichste

Film aufNetflix. Chris Hemsworth spielt hier einenSöldner,

derden entführtenSohneines Drogenlords aus Dhakarettensoll. DasendetinvielGewalt,

brachialer Action undspannenderUnterhaltung–gut

vergleichbar mit„JohnWick“, „The Raid“oder„Atomic Blonde“. Gleichzeitig

Foto: Jasin Boland

folgtereiner Formel,die aufNetflixzuziehenscheint:Namenhafter Star +

krasse Action +das Gefühlvon „ach,das kenn ichdochirgendwoher“.Gilt

zum Beispiel auch für „The OldGuard“(sieheSeite 26), dernachneusten

Meldunge ebenfalls zum Überhitavanciert.Oderfür PlatzZweiauf derListe:„Bird

Box“ mitSandraBullock. Es folgen „Spenser Confidential“ mit

Mark Wahlbergund „6 Underground“mit Ryan Reynolds vonMichael Bay

(übrigensein wirklichgrauenhafterStreifen). Nunmussman Folgendes

dazu sagen: Gemessen sind dieZahlenfür dieerstenvierWochennachErscheinen.Und

wiegenau sich dieKlickzahlen zusammensetzen,ist recht

nebulös.Sozählt einZuschauer auch zurStatistik, wenn er nurmal reingezapptund

zwei Minutenangeschauthat.OderwennNetflixper Autoplay

Filmestartet,obwohldie Menschen vorm Bildschirm schon seit ner

Stunde aufder Couchschlummern. Ob einKlick auch gezähltwird, wenn

dieungewollte Vorschau in derApp anläuft,ist unklar. Unabhängige Messungen

gibtesleider nicht–und denZahlenzuvertrauen,die einDienst

selber veröffentlichthat,naja, da kann ichauch behaupten, 99 Millionen

Menschen hättendiesenArtikel gelesen. Kann ja keiner überprüfen,ne?

Wiedem auch sei: „Extraction“ lohnt sich für Fans knochenharterAction,

dieverroht,blutig undernst daherkommt.Dank demrichtigen Maßan

Substanz undgut aufgebautenCharakteren bietet derFilm nämlich mehr

alshohlesGeballer.Übrigens: Martin ScorsesesMafia-Epos„TheIrish Man“

belegt überraschend Platz6derListe (vielleichtauch,weilbei derewigen

Laufzeit mehrfaches Anklicken nötig war) undist eine definitive Empfehlung.Die

anderenStreifenwie „MurderMystery“mit Adam Sandler und

Jennifer Anistonoderdie betont ulkigeVerwechslungskomödie „The

WrongMissy“sindeherwas für Momente, in denenman malauf Durchzug

stellenmöchte. LukasVering

Vor dem DortmunderU

Zentrum für Kunst undKreativität

BeiSonne draußen.

Immer im Internet.

Sommer U.

15.07.2020BIS 19.09.2020

sommer-am-u.de

facebook.com/sommeramu

#sommeramu

Gesponsert von:

Medienpartner:

Produktpartner:


KINDER

DerKlimawandelund seineFolgenbeschäftigt gerade auch Kinder.

Foto: Mika Baumeister

Nachrichten für Kids

Wieerklärt man Kindern die Welt? Vorallem,wenndie täglich komplizierterwird. ZumGlück gibt’s Kindernachrichten! Diewerden

speziellfür Kids zusammengestellt undsind frei vonBildernund Neuigkeiten, dieKinder noch nichtrichtigverarbeiten können. Wir

haben eine Übersicht vonlohnenswertenFernsehformaten, Radiosendungen undPodcasts zusammengestellt.

logo!|KiKA

„logo!“, erstmals 1988 ausgestrahlt, istdie ältesteKindernachrichtensendung

im deutschenFernsehen.SechsMal in derWoche berichtetdas kompetenteReporter-Team

über dieGeschehnisse in Deutschlandund der

Welt undfindetdabei immer dietreffendenFormulierungen, um auch

komplexe Themen kindgerechtzuverpacken.Daneben werden auch Sondersendungen

produziert,sozuletzt zum Corona-Virus.ImInternetfinden

sich Themenblöcke wie„Deutsche Geschichte“oder„Klimawandel“.

Sa-Do19.50 Uhrund Fr 19.25Uhr im KiKA oder im Internet

Neuneinhalb|ARD

Immersamstagskommt „Neuneinhalb“imErstenmit einerneuenReportage

für Kinderumdie Ecke.Das Reporter-Teamder Sendung hatdabei den

richtigenRiecher für dieThemen, diezurzeit fürdie Kids spannendsind.

Undsie wissenauch,wie mansie ansprechendaufbereitet,egalobes

ums„Waldsterben“, ums„Wattenmeer“oderum„weiche Knie“ geht.

Sa 8.15 Uhrinder ARD, So 8.50 UhrimKiKAoderimInternet

28

JournalJuniorund Arte Junior Magazin| Arte

JedenMorgenvon Montag bisFreitag sendetArtedas „Journal Junior“um

7.10 Uhr–alsoetwas für echteFrühaufsteher. Alternativ könntihr euch

dieNachrichtenfür 10-bis 14-Jährigeauch schon am Vorabend um 18.30

UhrimInternetansehen.Insechs knackigenMinuten wirddas Wichtigste

desTages kompakt undpädagogisch aufgearbeitetpräsentiert. Zusätzlich

kommt immer sonntags um 9Uhr dasdazugehörige „ArteJuniorMagazin“,

eine 15-minütigeSendung,inder über Kinderaus aller Welt berichtetwirdund

Schülerinnen undSchüler ihre Fragen stellen.

JournalJunior: Mo-Fr7.10Uhr;ArteJuniorMagazin:So9Uhr; Arte

KiRaKa |WDR 5

DerKinder-Radiokanal desWDR war früher malein eigenerSender, läuft

mittlerweile aber täglich vonetwa19bis 20 Uhrauf WDR5.Dagibtesnatürlich

nichteineStunde lang nurNachrichten,sondern auch Reportagen,

Musik, Comedy undebenalles,was zu einerechtenRadiosendungdazugehört.Der

Nachrichtenteilhörtauf denNamen „Klicker“und dauert etwa

fünf Minuten. DiekomplettenInhalte könnt ihr auch onlinenachhören.

täglich 19.05Uhr aufWDR 5oderimInternet

Kakadu |Deutschlandfunk

DerDeutschlandfunk bietet mit„Kakadu“einen Podcastfür Kinderan. Die

Sendung hatalsokeinenfestenSendeplatzimRadio,sondert feiert einfach

direkt im Internet Premiere.Die etwa 25-minütigenFolgenerscheinendienstags

unddonnerstags undkönnenauf derWebseite, ApplePodcastsoderSpotify

angehörtwerden. Inhaltlich geht es wenigerumaktuelle

Nachrichtenals vielmehr um allgemeine Themen im Lebender 6- bis

10-Jährigen.Zum Beispiel:Abwann darf ichein Handyhaben?Wie funktioniert

einKinderkrankenhaus?Oderwarum gibtessoviele Sprachen?

Di+DoimInternet

KonradBender


KINDER

Das Bienenretter-Buch

Anja Kleinist nichtnur Bloggerin undstolzeBesitzerineiner Kleingarten-

Parzelle am KölnerStadtrand, diesie liebevoll„DerkleineHorrorgarten

nennt“, sondernauchbegeisterte Hobby-Imkerin.Mit ihremneu erschienenen„Familien-Bienenretter-Buch“gibtsie

Einblickeindie Weltder Bienen,

zeigt, wieman fürdie Summer adäquate Lebensräume schafft und

ermutigt,selbsteinmalden Imkeranzugüberzustreifen.

Gehörnte Mauerbiene,dunkelfransige Hosenbiene oder Zaunrüben-Sandbiene.

Noch niegehört? Es istschon erstaunlich, wasimGartensoalles

summt undbrummt,wenndie Bedingungenstimmen.InKurzporträts

stellt Anja Kleindie wichtigstenArten vor. DieIdentifikationsfiguren, die

dieKidsdurchsBuch begleiten,sindHobie undWilbie: Diesanftmütig aussehende

Honigbiene undihre schnittigePunkrock-Verwandte, dieWildbiene.Illustrierthat

dieseliebenswerten CharaktereBille Weidenbach.Auch

als erwachsenerVorleserlernt maneinigesdazu:Wie unterscheidet sich

dieLebensweise dereinzelnen Bienenarten? Welche heimischen Pflanzen

eignensichfür dasAnlegeneiner Bienenwiese?Und warum machtdie

Varroamilbeden Honigbienensostark zu schaffen?Das sind nurdreider

vielen Fragen,die aufkindgerechteWeise beantwortet werden.

„Blattschneiderbienen kleiden ihre Wohnungfeinsäuberlich mitBlättern

aus. DieMohn-Mauerbiene tapeziertdie Kinderzimmer mitMohnblüten.

DiekleineHarzbiene bestreicht ihre Zimmerwändemit Baumharz und

baut daraus sogareinen kleinenSchornstein zurBelüftung“ –essindanschauliche

undleichtverständliche Formulierungen wiediese,die das

Buch zum unterhaltsamen Wissensvermittlermachen. Außerdem zeigt

AnjaKlein,dassImkernkeinHexenwerk ist, sondernein leicht erlernbares

Hobby, dasgar nichtsovielanZeitinAnspruch nimmt.Für dieBetreuung

einesBienenvolks muss manlautder Autorin miteinem Zeitaufwandvon

nuretwa10bis 15 Stundenpro Jahr rechnen, plus Zeit fürdie Honigernte.

Ergänztwirddas Sachbuch durch Bastel-Anleitungen.Obein einfachesInsektenhotelaus

einerBlechdose,ein Bienenwachstuch fürs Pausenbrot

oder eine Insektentränke: Hier könnendie Kids selbst aktivwerden. Damit

eignetsichdas Hardcover-Buch auch ausgezeichnet alsBeschäftigungsmaterialfür

dieFerienoderfürs nächste Schulprojekt.Der Verlag empfiehlt

es für Kinder ab acht Jahren. LinaNiermann

AnjaKlein:Liebe Bienen –Wir helfen euch! Daskunterbunte Familien-

Bienenretter-Buch.Naumann &Göbel,Köln2020, 128Seiten, 12 €

Foto: NGV

...das alles findet ihr hier:

facebook.com/DietrichKeuningHaus

keuninghaus2togo@gmail.com

keuninghausofficial

YouTube "Keuninghaus to Go"

COOLIBRI SINCE1983

DASSZENE-

&KULTUR-MAGAZIN

29


SPECIAL:

CAMPING

Camping in NRW:

Zelten an Rhein und Ruhr

Flieht aus der Stadt, entdeckt die Natur, werfteuchindie Paralleltwelt Campingplatz.

Ob im Zelt, Wohnmobil oder Camping-Container,wir zeigen, wo man in

den Regionen rund um Ruhr undRhein besonders schön campierenkann.

Foto: Jonathan Forage onUnsplashv


SPECIAL:

CAMPING

Camping im Ruhrgebiet

RuhrCamping |Essen

Direkt an derRuhr liegtdieserschöneFleck im Grünen.Nebst Zelt-und

Wohnwagenplätzen locken auch acht bunteBauwage,allenachEssener

Stadtteilenbenanntund inklusive Bett,Klo undSpüle.Wobei es dafür

auch eine tolleWaschkaue gibt. Direkt vorden Wagensprühtnicht nurdas

Schrebergartenflair,esist auch genugPlatzzum Grillen,Chillen undfür

ähnlicheAktivitätenvorhanden. So nahander Stadtund doch so endlos

weit entfernt vomTrubel: dasRuhrCamping isteinewahre Oase.Nicht umsonstnennendie

Besitzer es ihr kleinesgroßesStückvom Ruhrglück.

In derLake76, Essen-Horst;ruhrcamping.com

CampingHohensyburg|Dortmund

Dortmund undGrün? Ja,das geht!DirektamRuhrtalradwegbetreibtdie

FamilieWeitkampeinen Platzzum Nächtigen.Auf demCampingplatzHohensyburgkannst

du deineFerienzeitsogar im Fass erleben. Damitmeinenwir

nichtsturzbetrunken aufden BierfassbödendieserWelt, sondern

Campingfässer. Erna undHedwigheißendie Guten, diemit Tisch, Bänken

undBettausgestattetsind. Im Zelt oder beweglichenWohngefährtschläft

es sich vorOrt aber bestimmt ebenso gut.

Syburger Dorfstraße 69,Dortmund; camping-hohensyburg.de

Campingplatz An der Kost |Hattingen

Einbeschaulicher,historischer Stadtkern, dermit schönen Fachwerkhäusern

glänzenkann, wartetinHattingen –weißdochjeder!Aberauch

schongewusst,dassnicht weit entfernt einäußerst schöner CampingplatzamRuhrufer

liegt? Wo dasWasser, werhätte dasgedacht,Trinkwasserqualität

hat? Hier lässt sich es nachnem AusflugoderStadtbummel

entspannen.Übrigensliegt Hattingensomittig, dass manvon hier aus gut

in jede beliebigeRuhrgebiets-Stadtfahrenkann.Fußballstadien,Naturwunder,

Industriekultur,alles nurnelockere Radelrunde entfernt.

An derKost18, Hattingen; campinghattingen.de

Erholungspark Wehlingsheide |Datteln

In Datteln weiß man, wieCamping richtiggeht: Neben normalen Stellplätzenstehenauch

Luxus-Variantenzur Verfügung miteigenem Badehäuschen.Und

dann auch noch das: Alle Besucher freuensichüberSauna-Garten,

Whirlpool, Badeteichanlagemit Sandstrand, Palmen undWasserfall,

großer Kinderspielplatz undalles tiptop modern,nachhaltigausgerichtet

undmit vier Sternenprämiert. Freunde,das istjawohlGlamping!

Schorfheide3,Datteln;wehlingsheide.de

Urlaub am UnterbacherSee

Camping im Rheinland

UnterbacherSee |Düsseldorf

Saison-, Touristen-, Dauercamping oder Wohnmobil-Stellplätze–allegängigenMöglichkeiten

stehen frei zurWahl, um eine schöneUrlaubszeitam

Unterbacher Seeinder Landeshauptstadt zu haben.Esgibteinen Zugang

zum Strandbad, Tischtennis sowieMinigolfund Bewegungauf demWasserist

auch möglich. Leih dir doch vielleicht malwiederein Tretboot aus,

Segelschein-Besitzer können sogardiverse Segelboottypen wählen.Ne

Nummer größergefällig? Dann buchedir gleich einHausbootzum NächtigenamSteg.

Ahoi!

KleinerTorfbruch 31,Düsseldorf; unterbachersee.de/camping

ErholungszentrumGrav-Insel |Wesel

Am unterenNiederrheinfindetsichder größteCampingplatzDeutschlands.

DieAtmosphäre stimmt trotzder Größe,schließlich sind Camper

gewohntherzliche undgesellige Menschen. Auch fürKindermussesein

wahresUrlaubsparadies sein:Rundfahrtenüberdie Insel, Streichelzoo

undAbenteuerlandstehenzum Bespaßen bereit.Die Großen findenihre

Freude im Rad- oder Bootfahren,Baden,Wandern,Angelnund so weiter.

Ansonstenhältder Niederrheinnatürlichweitere tolleAusflugsziele parat.

Gravinsel1,Wesel;grav-insel.com

Rheincamping |Meerbusch

Idyllisch am Rhein, hältstdudichdirekt am Rheinwanderweg mitBlick

aufDüsseldorf-Kaiserswerth auf. Wenn nichtgeradeRheinkirmes in Düsseldorfist,bringt

dich übrigens eine Fähre vonMeerbusch rüber nach Kaiserswerth.

Seit mittlerweile über 70 Jahren bietet derSaisoncampingplatzdir

hier einenoptimalen Sonnenplatz. Geöffnet istdabei vonApril bis

Oktober. In diesem Zeitraum findetsichbestimmt auch dasein oder andere

Stündchen, um einköstliches Kaltgetränk in derhauseigenen StrandbarTropicana

dieKehle hinunterzukippen.

ZurRheinfähre21, Meerbusch; rheincamping.com

Foto: Luftfotograf Hans Blossey

ChilligCampeninHohensyburg

Foto: Camping Hohensyburg

ZeltlagerimZoo |Köln

Klar,ein Zoobesuch istschon tagsüber superinteressant.Aberwas passiertnachtsimTierpark?

Feiern dieElefanteneineParty?Das können-

Camper im Kölner Zooselberherausfinden, denn im Zeltlagerdes Zoos

verbringenBesucher 24 Stundenzwischen denTierenund werden von

Zoobegleiterndurch einabwechslungsreichesProgramm geführt.Später

gibtesdann noch Grillfeuerund eine Nachtführung. Aber:Schnell musst

du sein,die Events sind immer fix ausverkauft.

RiehlerStr.173,Köln; koelnerzoo.de

kb,lv

31


SPECIAL: CAMPING

Camping in NRW:

Lagern in Sauerland und Eifel

Foto: Andreas Rüther / Eifel Tourismus GmbH

Schon alles in der Region gesehen oder einfach mal richtig Lust auf Tapetenwechsel?

Dann schlagt eure Zelte doch in den Nachbarregionen auf. Wir zeigen, wo man

in der wilden Natur von Eifel und Sauerland sein Lager aufschlagen kann.


SPECIAL:

CAMPING

Camping im Sauerland

Sleeperoo auf dem Kahlen Asten |Winterberg

Sleeperoo,das sind kleine Kunststoffwürfel mittransparenter Hüllemitteninder

Naturund Platzfür etwa zwei Erwachsene undein Kleinkind. Einersteht

auch aufdem Kahlen AstenimSauerland,dem zweithöchsten

Berg NRWs,direkt an derWetterstation aufder Bergspitze.Die liegtübrigens

noch einmal 100bis 200Meter über derStadt Winterberg,eshandelt

sich hier alsoumein einzigartigesErlebnis.Drumherum finden sich

zahlreiche Highlights derTourismus-Region, wieWanderungen,Kletterparks,Downhill-Radstrecken,oderSommerrodelstrecken.Die

Saison erstrecktsichvon

MitteApril bisMitte Oktober.

Kahler Asten, Winterberg; sleeperoo.de

Campingplatz Winterberg|Winterberg

Nichtnur in derverschneiten, viertenJahreszeitist Winterbergein Anziehungsort

für Urlauber.Auch im Sommer dientdieserCampingplatzals Erholungsort.

Ganz in derNähe: Sommerrodelbahn,Wanderwege undMountainbike-Strecken,Schloss

BadBerleburg oder zur Gesundheitsförderung

derHeilstollen Nordenau.Bonus:Saunieren geht auch aufm Campingplatz.

Kapperundweg1,Winterberg; .campingplatz-winterberg.de

Vier Jahreszeiten –Camping-Biggesee|Olpe

Umgebenvon Wald,Wiesenund Wasser findetsichdieserCampingplatz

direkt am Biggesee.Und waslägehiernäher,als dieNatur zu nutzen: BadenimStausee

samt Blob Base (quasiein aufgeblasenes Sprungbrett),

Tauchen,Geocaching, Klettern undsoweiter. Langweilekommt bestimmt

nichtauf.Wer es doch lieber ruhigermag,der kann natürlicheinfachdie

Seelebaumeln lassen.Parat stehtdazu auch eine Naturlodge.

Am SondernerKopf 3, Olpe; biggesee.freizeit-oasen.de

BaumzelteamHalberg |Arnsberg

Übernachten im Wald –kann ja jeder. Aber dabeischweben–dasist

schonwas anderes. Möglichist dasimWildwaldVosswinkel.Hiersteht für

Abenteuerlustigedas Baumzelt am Halbergbereit, mutterseelenalleinmitteninder

Natur. Das regenfeste Zelt schwebt, aufgehängt an zwei Bäumen,

etwa einenMeter über demBoden undbietetPlatz für biszuzwei

Erwachsene.Bei so eineraußergewöhnlichenSchlafmöglichkeit(Isomatte

undSchlafsackmitbringen!)mussder Komfortleiden: Fließendes Wassergibtesnicht,dafür

einPlumpsklo. DieAnreiseerfolgt zu Fuß, vomEingang

desWildparks aus sind es 20 Minuten. Frühstückist aber inklusive.

Wildwald Vosswinkel,Arnsberg; wildwald.de

Campingund Freizeitinder Eifel

Camping in der Eifel

Trekking Eifel|HohesVenn

Wenn dasmal kein besonderes Naturerlebnis ist: CampingmittenimNaturpark

HohesVenninder wunderschönenEifel.Warum dassobesonders

ist? Basierendauf einerIdee aus denSchutzgebieten in denUSA kann

manauch hier mitten im Naturpark eine Nacht(undwirklich nureine,

mehr kann manamStücknämlich nichtbuchen)unter denSternen verbringen.

Diekleinen,luxusfreien,naturbelassenenLagerplätzelassennur

Raum fürein biszweiZelte.Die vorbereitetenPlattformen erreicht man

nurzuFuß.Dabei sind einige derPlätzenäher,anderesehrvielweiterentfernt

vonder restlichen Zivilisation. Jeder, wieerkann.Aberdefinitivjeder

nachden Regeln undAuflagenfür Naturschutzgebiete!

NaturparkHohes Venn;trekking-eifel.de

Eifel-Camp|Blankenheim

Das Eifel-Camp im BlankenheimerStadtteil Freilingenüberzeugt durch

seinemalerischeLageamFreilingerSee,der zu diversenWassersport-Eskapadeneinlädt:

Planschen, Schwimmen,Surfen oder Bootfahren etwa.

Außerdem vorOrt:Naturfußallarena,Beach-Volleyball-Platz, Basketballplatzund

Boule-Bahn.Und wenn es malregnensollte, könntihr euch

dank platzweitemWLANauch einenFilm angucken.Camping at itsbest.

Am Freilinger See1,Blankenheim;eifel-camp.freizeit-oasen.de

Camping Perlenau |Monschau

Mitten im Herzdes Nationalparks Eifel stehtein natürlicher Campingplatz,

derzum romantischen Übernachteneinlädt. Wasdaran romantisch sein

soll? Einerseits dasRauschen vomunmittelbarenPerlbachund andererseitsdas

Zwitschern derVögel aus denTannenwäldern,wennman morgens

aufwacht.Frisch in denTag gestartet, findensichvor Orttolle Wanderrouten,

Talsperren, Maare undnatürlichdas nur1,5 Kilometer entfernte

mittelalterlicheMonschau.Nacheinem schweißtreibendenTag lässt

sich zurAbkühlungimBachplantschen.

Perlenau 7, Monschau; monschau-perlenau.de

Foto: Dominik Ketz /Rheinland-Pfalz Tourismus GmbHd

Schwebezelte im Wildwald

Foto:Waldakademie Vosswinkel

CampHammer |Simmerath

Werschautsichdennnicht gerneden nächtlichen Sternenhimmelan?

Eben.Inder Stadthat mandazu leider nureingeschränkt Gelegenheit,

denn zahlreiche künstlicheLichtquellen„verschmutzen“den ungetrübten

Blickins All.ImCampHammer in derEifel siehtesdaschon anders aus.

Denn aufdiesemCampingplatzsinddie Lampen so angebracht,dasssie

ausschließlich Lichtnachunten abstrahlen undsoder Blick in dieSterne

frei wird. Nachts geht dieBeleuchtung dann sogarganzaus.Und ja,auch

tagsüber istdas direkt am Rur-Ufer liegende Camp eine Schönheit.

An derStreng6-7,Simmerath;camp-hammer.de

kb

33


SPECIAL:

C AMPING

Camping Know-how:

Tipps für besseres Campieren

WerOutdoor-Abenteuerinden großenWeitender Naturerlebenwill, solltenicht ohne ein

Mindestmaß an Fertigkeiten aufbrechen. Wie man Lagerfeuer macht, Wasserfiltert, den

Gaskocher effektiv nutztund sein Equipmentrichtig pflegt,erfahrt ihr hier.

Foto: Scott Goodwill

Tipps fürs Camping

34

Tipps zumSchlafenimZelt

Das Nächtigen im Zelt isteineWissenschaftfür

sich.Hiereinige Tricks,umauch in denkältestenStunden

warm zu bleiben. Zuallererst:

Schlafsack direkt nachZeltaufbauauspacken,

ausschlackern undhinlegen. So kann sich die

Füllung entfalten. Legt mansichspäterrein,

drückt manmit seinem Gewichtdennoch die

Füllung untersichzusammen unddie wärmeisolierende

Wirkung geht flöten –dahilftnur eine

guteIsomatte.Die sollte so prall wiemöglich

aufgeblasen sein,umeinegrößtmögliche Isolationsschicht

zu erzielen.Trick:Kleidungoder

leerePacksäcke unterdie Mattelegen. Einmal

in denSackgeschlüpft,heißt es:Schotten

dicht! DerSchlafsackansichkann nichtwärmen,

er isoliert nurdie vomKörperabgegebene

Wärme. Also:Kapuzeüberden Kopf undzuziehen,

denKragenrichtig schließen.Ein Schlauchtuch*umden

Hals kann dieLuftschleuseam

Kragen zusätzlich abdichtenund warmeLuft

davonabhalten, aus demSackzufliehen.Wer

vordem zu Bett gehenleichte Gymnastikveranstaltet,

fährtden Kreislauf hoch undstrahlt damitmehrWärmeaus,die

denSchlafsackaufheizen

kann.Achtung:Schwitzen vermeiden!

AproposFeuchtigkeit: Um durch nächtliches

Kondenswasserdurchhängende Zeltwände

vomSchlafsackfernzuhalten, lohnt es sich,

nässeunempfindlicheDinge ansKopf- undFußende

zu legen. Und nunnochdie Streitfrage:

Ausziehenodernicht?Die Geisterscheiden

sich.Einige sagen: Runter mitder Joggingbuchse,damitdie

Körperwärmeden Sack erfüllen

kann.Andere ratenaberdurchaus,Kleidungzu

tragen,etwaThermounterwäsche,leichte Daunenjacke,Mütze

undFußbekleidung. Credo:

Mehr Isolationisoliertauch besser.

Tipps fürGaskocher

Gaskochersinddes Querfeldeinwanderers besterFreund:

Leicht zu tragen,einfachzubedienen,

schnellesErhitzen.Grundregelfür Gaskocher:Fundament

legen! Aufweicher Wieseoder

schiefem Gesteinkippt derKochergerne mal

um,lieberfür eine flache,gerade, nichtverbrennbare

Fläche (natürlich im Windschatten)

sorgen.Töpfe mitgroßemDurchmesser erhitzenden

Inhaltbesser,kleinehohe Töpfesind

Loser. Material: Aluminium leitet besser als

Edelstahl.Daraufachten, dass es anodisiertes

Alu ist. Dasreduziert Anbrennen, Verformenund

Kratzer. Trick17: Werdie im Betriebstark abkühlendeGaskartuscheinein

Gefäß mitmaximal

lauwarmem Wasser stellt, verhindert,dassGasdruck

undKochleistungabfallen.Wichtig:Leere

Gaskartuschen aufkeinenFall einfachindie

Walachei werfen,sondern fachgerechtentsorgen.

Sonstgibt‘sStress!


SPECIAL:CAMPING

Foto: Sage-Friedman

Tipps fürs Lagerfeuer

Hier diewichtigsten Infosfür einenMasterabschlussinLagerfeuermachen.

Erste Lektion:

Untergrund.Der musstrocken sein,Felsen,

Sandund Erde etwa,und frei vonentzündlichem

Bewuchssein. Zweitens:Das Material.Trockenes

Totholzsammeln, bloß nichts vonlebendigenBäumen

abreißen. ZumEntfachen trockenesGras,

Flechten,Buschäste oder Rindeentzünden.

Holz vonNadelbäumen entwickelt

schnellHitze,verbrennt aber schnellund erzeugtkaumGlut.Besonders

Buchehat gute

Brenneigenschaften,Eiche entzündetsich

schwerlich,fackelt aber lange. Verschiedene

Sorten mixen führtzum Erfolg.Die Äste sollten

armdick undunterarmlangsein. PunktDrei: Der

Aufbau.ImInneren einFeuerherzaus denentzündlichen

Materialien bauen, dann dünne

Zweigeauflegen, danach fingerdickeÄstezur

Pyramide formieren.Brenntdas Feuerherz,

könnenweitere Schichtenaus größerwerdendenÄsten

aufgelegtwerden. Zusatzkurs für

Streber: SindÄstevon außenfeucht, kann man

sieaufspalten um trockene Brennflächezuerzeugen.FindetsichkeinKleinholz,

kann man

Spänevon dickeren Ästenabschaben.Wichtig:

UnbedingtvorherinErfahrungbringen, ob ein

offenesFeuerüberhaupterlaubtist!

Tipps fürsauberes Wasser

Manweißjanie,obsichflussaufwärts eintotes

EichhörnchenimFluss zersetzt,drumgiltbei

längerenTourenmit drohenderWasserknappheit:Filtern!Wer

Wasser mindestensdreiMinutenkocht,killt

so gut wiealleMikroorganismen.

WerkeinenKocherhat,kann Wasser auch in einerklarenPET-Flascheindie

Sonnelegenund

nach acht Stundeninder Mittagssonne einen

relativkeimfreienund pisswarmen Drink zischen.

Aber auch diverseGadgetshelfen: UV-

Strahlen aus derUV-Kanone,Chlortropfen und

-tabletten oder einpraktischer Lifestraw, der

einfachsoBakterienbeimTrinken filtert.

Tipps für die

Produktpflege

Reifen flicken

KeinFlickzeug dabei, aber ordentlich denReifen

durchlöchert?Das kann manprovisorisch beheben:

DenSchlauch aus demReifen entfernen

kann manmit allem, wasHebelwirkungerzielt,

etwa einSchlüssel oder Flaschenöffner.Ist das

Loch mitdem bloßen Auge nichtzuerkennen,

mussLuftrein. Keine Pumpedabei?Dumeine

Güte…SelberMundanlegen! Dann den

Schlauch in Wasser versenken,zur Nothält

auch ne Pfütze her. Wo es blubbert,ist bekanntlich

dasLeck. Da wir ja keinen Flicken parathaben,

wirdnun am Loch derSchlauch durchtrennt

–mit Messer,Schere, Zähnen.Die offenenEnden

fest (!)verknoten,Schlauch aufpumpen,durch

Hörtest feststellen, ob Luft entweicht,alles

wieder zusammenbauen. Vorsicht

istgeboten –die Fahrtsolltehöchstens bisdaheim

oder in dienächste Werkstatt führen. Safety

first!

AusgerisseneZeltabspannung

reparieren

ReißteineZeltabspannung, weil derWindmal

wieder nichtdie Finger vomZeltlassenkonnte,

mussschnelleAbhilfe her. MitHilfeeiner SturmleineoderZeltschnurlässt

sich dasleichtbeheben.

Einfachdie Stoffreste zusammenzwirbeln,

dieLeine darauf legenund mitdem gezwirbeltenStoff

umknoten.Dann mitder Leinedie

Zeltstoffzwirbel umknoten. Leineund Zwirbel

umknoten sich alsogegenseitig. Das gleiche

Prozedere an deranderen Seiteder ausgerissenenAbspannungvollführenund

beideLeinen

nach kurzer Distanz miteinanderverknoten.

Sollte erstmalhalten!

Foto: Laurine Bailly

Schlafsack waschen

Werden Schlafsack gewissenlos in dieWaschmaschinestopft,

istauf dembestenWege,sich

beim nächstenCampingausflugdurch dieNacht

zu zittern. Zu aggressives Waschenzerstört

nämlich schnelldie Isolationskraft–aber auch

zu wenigWaschenmindert dieWärmespeicherung,daSchweiß

undKörperfettdie Füllung

verkleben,die sich nichtmehrrichtig aufbauschenkann

undsomit wenigergut isoliert.Besserist

dieHandwäsche,etwainderBadewanne.Bei

SynthetikschlafsäckenreichtFeinwaschmittel,Daunenfüllungen

verlangennach

Spezialmitteln. Schonendwaschen kann man

denSack, indemman ihn Stückfür Stückinlauwarmes

Wasser lässt undsanft durchknetet.

Istdie Füllungkomplettdurchnässt, rolltman

denSackzusammen um dasWasserwiederhinauszupressen.

Wiederholen,bis derAusfluss

nichttrüb, sondern klar aussieht. ZumTrocknen

denReißverschlussöffnenund im Schatten

trocknen lassen.Daunenfüllungenklumpen

undwollennachder Wäsche mehrmals massiert,

auseinandergezupft undausgeschüttelt

werden.Das kann je nach Fülldichte mehrereTage

beanspruchen.

Outdoorbekleidung waschen

Auch beider wetterfesten Bekleidunggilt: RichtigesWaschen

erhältdie Funktionalität. Etwa

zweimalimJahrsollteman zum Beispiel Funktionsjackeninder

Waschmaschinemit Feinwaschmittel

undbei 30 Grad undwenig Umdrehungen

waschen.Reiß- undKlettverschlüsse

natürlichschließen,Schnürzügeallerdingslockern.

Anschließend gernenocheinen Spülgang

ohne Zusätze, um alleWaschmittelresteauszuspülen.Nachder

Wäsche freutsichdie Jacke

auch über eine Umarmungvom Imprägnierspray–über

denBesuch im Trockner allerdings

weniger. Übrigens:hartnäckige Flecken vorher

mitSpüli sanftabtupfen.

LukasVering

35

Foto:Nathan Dumlao


21.–23. AUGUST 2020

DIESES

JAHR

WERDEN

FESTIVALS

GEFEIERT

UNDDU

BIST

SCHULD!

Gemeinsam

feiern wir das

größte Festival

des Landes.

Mach dein Zuhause zum

Festivalgelände und lass dir

dasFestivalgefühl perBox

undBändchennachHause

schicken. Löse mit deinem

Camp verschiedene Challenges

und gewinne das goldene

Festivalbändchen für 2021.

Und mit all dem unterstützt

du die Festivallandschaft -im

Wohnzimmer, imPark und überall

dort, woesdann erlaubt ist.

DANKE!

FESTIVALFÜRFESTIVALS.DE

Weitere Magazine dieses Users