07.08.2020 Aufrufe

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Sommer Edition 2020

Sommer Edition 2020

Sommer Edition 2020

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

saarlorlux-savoir-vivre.de

@saarlorluxsavoirvivre

#saarlorluxsavoirvivre

Magazin für Lifestyle

7,00 € | 2. Jahrgang | Ausgabe 5

Sommer | Edition II/2020

SaarLorLux

... c' est savoir vivre

ANZEIGE

zentral

{ruhig}

wohnen

in saarbrücken

www.opus25.de

sports&voyages: URLAUB DAHEMM | arts&culture: 2. KLAVIER-SOIRÉE AM SAARPOLYGON

affaires&investissement: LENKUNGSKREIS FÜR DEUTSCH-FRANZÖSICHE ZUKUNFT


Digitalisierung

zum Anfassen.

Der neue Audi A3 Sportback 1 .

Nichts ist so, wie es war, alles ist anders, alles ist neu. Sportlich ist athletisch, Dynamik ist High Tech,

Digitalisierung ist live. Mit Audi virtual cockpit 2 und Audi connect 2,3 erleben Sie Fahren in der nächsten,

neuen Dimension optional mit Head-up-Display. Eines ist geblieben: Sie fahren einen Audi, unverkennbar

mit quattro Architektur und begeisternden Fahreigenschaften.

Der neue Audi A3 Sportback 1 - jetzt und nicht irgendwann. Bei uns und nicht irgendwo.

1

Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert 5,1 – 3,5; CO 2 -Emissionen g/km: kombiniert 116 – 92. Angaben zu den

Kraftstoffverbräuchen und CO 2 -Emissionen sowie CO 2 -Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten

Reifen-/Rädersatz.

2

Optionale Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

3

Nähere Informationen zu Audi connect erhalten Sie unter www.audi.de/connect oder bei uns, Ihrem Audi Partner.

Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Scherer GmbH & Co. KG, Homburg

Saarbrücker Str. 120

66424 Homburg

Tel.: 0 68 41 / 66 01-0

ServiceInfo.HOA@scherer-gruppe.de

www.scherer-homburg.audi


SaarLorLux

... c' est savoir vivre

I M P R E S S U M

SaarLorLux ...c'est savoir vivre

Das Magazin für Lifestyle!

erscheint bei

SN CreativDesign

WERBEAGENTUR & VERLAG

Inhaberin/Geschäftsführung:

Nicole Sciové

Obere Schulstraße 4 · 66292 Riegelsberg

Gleichzeitig Briefadresse des Verlags,

des verantwortlichen Redakteurs und

des Verantwortlichen für den Anzeigenteil

IMPRESSUM

Telefon: 0 68 06 / 49 640 67

Telefax: 0 68 06 / 49 640 32

E-Mail: info@saarlorlux-savoir-vivre.de

Anzeigen: anzeigen@saarlorlux-savoir-vivre.de

Redaktion: redaktion@saarlorlux-savoir-vivre.de

Herausgeberin

Nicole Sciové · Mobil: 0160 / 944 60 239

Verkaufsleitung & Anzeigenverkauf

Werner Staudt - Dipl. Betriebswirt

Mobil: 0170 / 77 22 502

Redaktionsteam:

Chefredakteur: Werner Staudt (sta-w) (V.i.S.d.P.),

Nicole Sciové (sci-n), Christa Staudt,

Karin Telke (tel-k), Viviane Shabanzadeh (sha-v)

Markus Schramm (sch-m), H. Peter Hammes (hamhp),

Viviane Shabanzadeh (frz. Übersetzungen)

Fotonachweise:

Werner Staudt, www.fotolia.de, Kunden,

www.shutterstock.com, www.pixabay.de,

Dirk Meyer – Prisma Fotografi e, Redaktion

Layout:

Nicole Sciové

SN CreativDesign · Werbeagentur & Verlag

Druck:

O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH

Johannes-Gutenberg-Straße 14

66564 Ottweiler

Verteilungsgebiet:

SaarLorLux, angrenzendes Rheinland-Pfalz

Erscheinungsweise:

1/4jährlich

Alle Veröffentlichungen sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt

auch für speziell angefertigte Werbeanzeigen. Weiterverwendung

jeweils nur mit schriftlicher Genehmigung möglich. Namentlich

gekennzeichnete Artikel spiegeln nicht die Meinung der Redaktion

wieder. Keine Haftung bei Druck- oder Satzfehlern. Die Redaktion

freut sich über eingesandte Beiträge, behält sich jedoch das Recht

der Nichtveröffentlichung oder Kürzung vor.

Termininfo:

Sommer-Edition II/2020

INHALT

ARTS&CULTURE

2. Klavier-Soirée

am Saarpolygon 6-7

SPORT&VOYAGES

Urlaub Dehemm

Warum in die Ferne schweifen,... 8-10

GOURMETS&SAVOIR VIVRE

...im schönen Annahof

32-33

BEAUTÉ WELLNESS&MÉDECINE

Biomedizinische Forschung

Leibniz-Wissenschaftscampus gestärkt 42

AFFAIRES&INVESTISSEMENT

Künstliche Intelligenz

...sollte man über den Megatrend wissen 50

ART&CULTUR

Saar100

Ein multimediales Buch 56

AMBIANCE&DESIGN

Kunstvolles Feuer

Outdoor-Gaskamin 58-59

MODE&ACCESSOIRES

Mode update

Herbst/Winter 2020/2021 68-72

SPORT&VOYAGES

Griebel feiert Premiere

im Citroen C3 R5 76-77

ART&CULTUR

Heimat - Saarland

Jetzt die Heimat Saarland entdecken 79

Animation © SR

Foto: Spartherm/akz-o

Fotos © World Agentur

Inhalt

Redaktions- und Anzeigenschluss für nächste

Ausgabe ist Anfang Okobter 2020

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 3


editorial

Sommer-Edition II/2020

Liebe Leserinnen

und Leser,

es ist wohl unser sehnlichster

Wunsch, zurück in die

Normalität zu kommen und

unseren Alltag positiv wieder

zu erleben.

Corona ist eine Ausnahmezeit,

die uns wohl noch

einige Zeit im Gedächtnis bleiben wird. Niemals wurde unser

Alltag in den letzten Jahren derart auf die Probe gestellt.

Niemals zuvor hatte eine Pandemie so eine Macht über den

Menschen und das Leben drastisch, ja, dramatisch verändert.

Doch der Blick geht nach vorn – ausweichen geht nicht. Man

muss dem Neuen offen entgegengehen. Und diese Zeit lässt

sich sehr gut zum Nachdenken nutzen und so mancher hat die

Qualitäten des Sofas wiederentdeckt.

Wir müssen vor allem nach Stärken für unseren Alltag suchen,

um unser Leben leichter, reicher und sinnvoller zu gestalten,

indem wir uns selbst an allem Schönen was zu sehen und zu

fühlen ist erfreuen; mehr Lebensmut vorbildlich zeigen, um die

alltäglichen Herausforderungen positiv zu meistern.

Wir sollten auch herausfi nden, was uns wirklich und nachvollziehbar

Spaß macht, welche Lebensqualitäten wir in

unseren Tagesablauf sinnvoll integrieren möchten, die

Vorbildcharakter und Empathie in unserem unmittelbaren

Umfeld verströmen.

Eine solche lebensbejahende Einstellung fördert auch positiv

die zwischenmenschlichen Beziehungen. Und sich einmal die

Woche so richtig verwöhnen lassen, tut gut und gibt Entspannung

vom Alltagsstress.

Tun Sie sich etwas Gutes – besuchen Sie mit unverbrauchten

Hoffnungsträgern z.B. ein SaarLorLux-Restaurant, tauschen

Sie Kreativität und Individualität bei einem Sommerspaziergang

in einer der attraktiven Gegenden unserer Heimat aus.

Genießen Sie auch Ihre ganz persönliche Sommerlaune und

bewahren wir uns allen – trotz Corona – unser verbindendes

savoir vivre“.

Bringen wir dies unseren charmanten Menschen unserer sehr

liebgewonnen Region näher und gehen Sie mit uns gemeinsam

auf Spurensuche in unserer neuen Sommerausgabe.

HERZLICHST, IHR/ CORDIALEMENT

Werner Staudt

Verkaufsleitung & Chefredaktion

4 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

editorial

SAVOIR

VIVRE

Chères lectrices et chers lecteurs !

Certes, la période que nous traversons tous depuis quelque mois, nous a plongé dans une sorte de lassitude qui s'est répandue dans tous

les domaines notre vie. Une inquiétude globale a envahi le monde. Nous avons même appris, forcément, à vivre avec cette pandémie du

mieux que nous le pouvons. Mais nos espoirs, nos pensées positives, nous donnent la force de persister et de surmonter l'autorité de cet

ennemi quasi invisible qui nous menace. Mais corona ne réussira pas à nous démotiver, bien au contraire, car peut-être bien que ce virus

nous servira même de leçon. Covid19 aura peut-être, par la suite, contribué à ce que nous puissions plus apprécier la vie lorsque il aura

perdu son pouvoir. Certes, dans nos esprits il demeurera longtemps encore. Mais l'idée de savoir qu'il est vaincu, nous rendra encore plus

forts. Alors dirigeons nos regards vers de nouveaux horizons, devenons plus créatifs, imaginaires, ayons du courage même de recommencer

à zéro, voir même de reconstruire une nouvelle existence. Mais surtout reprenons confiance en la vie et à tout ce qu'elle peut encore

nous offrir. Et compte tenu de l'appréhension des voyages à l'étranger, pourquoi ne profitons-nous pas de parcourir notre belle région

SarreLorLux afin d'y (re)découvrir tout son savoir vivre

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre | 5


art&cultur

Sommer-Edition II/2020

2. KLAVIER-SOIRÉE

am Saarpolygon – Im Zeichen des Wandels

Begrüßung der Gäste von der charmanten Japanerin Maya Ando

Auf Einladung des Fördervereins – BergbauErbeSaar – reiste die

in Japan geborene Konzertpianistin – Maya Ando – von Hannover

kommend nach Ensdorf, um die 2. Klavier-Soirée am Saarpolygon

musikalisch zu gestalten.

Nach der erfolgreichen ersten Klavier-Soirée im vergangenen Sommer,

fand Mitte Juli diesen Jahres erneut eine Soirée „en plein air“ unter

der beeindruckenden Großskulptur aus Stahl – dem Saarpolygon –

statt. Ganz im „Zeichen des Wandels“ spannte die Konzertpianistin

Maya Ando mit ihrem vielseitigen Programm einen musikalischen

Bogen, beginnend von der Barockzeit, über die Klassik und Romantik,

bis hin zu Jazz-inspirierten Klängen. Gewählte Interpretationen ganz

nach der Symbolik des Saarpolygons.

Angefangen mit Musik der „zwei großen B´s“ – Bach und Beethoven

– und einer monumentalen Wagner-Bearbeitung durch den

Klavier-Giganten Franz Liszt im ersten Teil des Konzertes, entführen

südamerikanische Klänge und Rhythmen von Piazzolla, sowie Swing

und Jazz von Gershwin im zweiten Teil in eine stilistisch gesehen

ganz anders geartete, neuzeitliche Welt. Maya Ando vollführte hervorragend

den Spagat zwischen struktureller Form und musikalischem

Ausdruck. Zudem gab sich die Künstlerin auf der Basis hochgradiger

Virtuosität sehr vielseitig, mal kraftvoll vital mit rasanten Tastenläufen

und vollgriffi gen Akkordsequenzen, mal sensibel in elegischer Klangpoesie.

In dieser Weise meisterte sie bravourös die kompositorischen

Vorgaben.

Die Künstlerin zeigte mit großer Dynamik und Leidenschaft ihre pianistische

Leistungsvielfalt – so in der Liszt-Bearbeitung von Wagners

Tannhäuser Ouvertüre. Hier entfaltete die zierliche Japanerin ihr

ganzes virtuoses Können und ging mit dem Flügel an die Grenze des

technisch Machbaren. Wie ein Kampf um Leben und Tod, ging es fulminant

und schier unaufhörlich die Tasten rauf und runter. Mit einem

kräftigen Schlussakkord beendete sie schließlich das monumentale

Die Künstlerin in ihrem Element

Fotos: © Werner Staudt – SaarLorLux... c'est savoir vivre

6 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

art&cultur

Klavierwerk. Die junge und sympathisch wirkende Japanerin, welche

ihre berufl iche Ausbildung überwiegend in Deutschland absolviert hat,

versetzte das Publikum – bei inspirierender herrlicher Abendsonne

– durch die stürmische Kraft ihres Spiels und die stilistische Sicherheit

ihrer Interpretationen in helle Begeisterung, die wohl noch lange bei

den Applaudierenden in Erinnerung bleiben dürfte.

Die Präsenz der noch nicht überwundenen Corona-Krise war bei der

Veranstaltung und den etwa 130 Konzertbesucher leider deutlich

an der Maskenpfl icht bis zur Platzauswahl, der Art der Bestuhlung

und dem allgemeine Abstandsgebot zu erkennen. Und gerade dazu

passten die von der Künstlerin ausgewählten Konzertstücke mit einem

Wechsel von Melancholie, Dramatik und Heiterkeit.

Als besonderer Dank erhielt die Künstlerin vom Vorsitzenden des Fördervereins,

Hans-Jürgen Becker einen Strauß mit Chrysanthemen, die

in Japan als Symbol der Unsterblichkeit und Vollkommenheit gelten.

Weitere Infos unter: www.bergbau-erbe-saar.de

2eme Soirée-Piano au SaarPolygon sous le

signe du changement

Sur invitation du "Förderverein BergauErbeSaar", la pianiste de

concert, originaire du Japon, Maya Ando, est venue d'Hannovre

pour jouer au SaarPolygon à Ensdorf. C'était déjà la deuxième

Soirée-Piano. La première, à plein succès, avait eu lieu l'été dernier.

Les organisateurs ont bien fait d'en proposer une deuxième

cette année. Un concert en plein air, sous l'impressionnant

monument en acier, et très apprécié. Au programme musical:

des compositions datant de l'époque baroque, en passant par le

classicisme et le romantisme, jusqu’aux sons inspirés du jazz.

Pleine de virtuosité, la pianiste Maya Ando interpréta, entre

autres, des morceaux de Bach, de Beethoven, arrangés d'après

le style musical de Richard Wagner et Franz List. Compte tenu

de la situation à propos du coronavirus et les mesures d'hygiène

imposées, le public était réduit à 130 personnes. Tout de même

- une soirée très réussie!

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 7


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

Foto © Yannik Plant

URLAUB DAHEMM

Warum in die Ferne schweifen,...

Gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig, dass wir mit gewohnten

Dingen wie z.B. Urlaub im Ausland sehr Bedacht umgehen. Aber

warum muss es immer Urlaub im Ausland sein? Unser schönste

Bundesland der Republik hat etliches an Kulinarik und Kulturgut zu

bieten. Daher, warum in die Ferne schweifen...

Bei der neuen Kampagne „Urlaub Dahemm“ der Tourismus Zentrale

Saarland werden wir Saarländerinnen und Saarländer animiert,

einen Kurzurlaub im eigenen Bundesland zu unternehmen. Bei den

verschiedenen teilnehmenden „Urlaub Dahemm“-Gastgebern des

Landes erhalten die Heimaturlauber bis zum 20.12.2020 zwei Übernachtungen

inkl. Frühstück zum „Dahemm“-Vorzugspreis sowie die

Saarland Card als kostenloses Extra.

Die Saarland Card bietet kostenlosen Eintritt in über 90 Attraktionen

und ist gleichzeitig für die Dauer des gebuchten Aufenthaltes

Fahrkarte für die kostenlose Nutzung von Bus und Bahn des saarländischen

Nahverkehrs.

Gourmetküche im Saarland

Genießen Sie feinste und raffinierte Kochkunst von Sternekoch Cliff

Hämmerle

Foto © Eike Dubois

8 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Orscholzer Tütchen

Saarland To Stay setzt auf regionalen Genuss abseits der TO GO Mentalität.

Foto © Marcus Simaitis

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

Deutsch- französischer Archälogiepark mit Ausgrabung zur frühgeschlichtlichen,

keltischen und römischen Besiedlung.

Foto ©Klaus Peter Kappest

Die Burganlage Kirkel aus dem 11. Jahrhundert bietet übers Jahr

zahlreiche Veranstaltungen mit Rittern und Handwerkern aus dem

Mittelalter.

Foto ©Klaus Peter Kappest

Die teilnehmenden Gastgeber sind die fünf Victor’s Hotels im

Saarland (Nohfelden, Saarlouis, Perl und zweimal in Saarbrücken),

das Romantikhotel Linslerhof (Überherrn), die Glamping Resorts

Bliesgau (Kleinblittersdorf), das La Maison Hotel (Saarlouis), das

Hotel Am Triller (Saarbrücken), das Hotel Chapeau Noir (Überherrn),

das Merker's Bostal-Hotel (Bosen), das Hotel Scheidberg (Wallerfangen),

das Hotel Kleiner Markt (Saarlouis), das City-Hotel Kaiserhof

(Saarbrücken), das Hotel Laux (Merzig), das Ringhotel Posthof

(Saarlouis) sowie das Hotel Sonnenhof (Besseringen).

Wer Freunde und Verwandte einladen möchte, die nicht mehr im

Saarland leben und diese zu einem Kurzurlaub bei den teilnehmenden

Gastgebern animiert, wird für die Empfehlung bei Buchungsabschluss

ebenfalls mit einer Saarland Card beschenkt. So kann

gemeinsam mit den Vorteilen der Saarland Card auf Entdeckungsreise

gegangen werden.

Wir vom Magazin „SaarLorLux... c'est savoir vivre” finden die Kampange

sehr gelungen und in Zeiten der Nachhaltigkeit voll im Trend.

Schloss mettlach

Das historische Gebäude ist seit 1954 Gästehaus der Villeroy & Boch

AG und heute vor allem ein beliebter Ort für Events, Tagungen und

stilvolle Hochzeiten. Foto © Yannik Planta

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 9


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

URLAUB DAHEMM

Warum in die Ferne schweifen,...

Foto © Eike Dubois

Die „Saarland Tafeltouren“ sind eine besondere Variante der

Premiumwanderwege. Entdecken Sie ausgewählte Wege und

runden Sie den Tag mit einem Streifzug durch die hervorragende

regionale Küche ab! Wer kennt das nicht: Nach einer

erlebnisreichen Wanderung und mit angenehm müden Gliedern

schmeckt jede Mahlzeit doppelt so gut. Deshalb schenkt das

Saarland der Wandereinkehr mit seinen Tafeltouren eine ganz

besondere Aufmerksamkeit.

Unter dem Motto „Wandern und Schlemmen“ verschaffen sich

Urlauber und Saarländer auf reizvollen Wegen landschaftliche

Hochgenüsse, um sich dann in ausgewählten Restaurants mit

kulinarischen Leckerbissen verwöhnen zu lassen. Folgen Sie

einfach den weißen Schildern mit der Kochmütze!

Passer ses vacances dans les alentours…

et pourquoi pas?

Cet été, le coronavirus a chamboulé vos projets de vacances à

l'étranger? Pas si grave que ça! Car enfin vous avez l'occasion de

découvrir la beauté de votre propre pays - l'Allemagne. Mais en

particulier bien sûr la belle région sarroise, avec toutes ses attractions

naturelles, culturelles et culinaires. L'Agence du Tourisme

de la Sarre a lancé une campagne intitulée "vacances chez

soi", qui a comme but d'animer les gens à passer un séjour dans

le Land où l'on vit. Dans ce cas, ici, en région sarroise. Différents

hôtels régionaux vous proposent deux nuits avec petit déjeuner

à un prix spécial et en plus une Saarland Card gratuite.

10 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Das Theater am Ring in Saarloius steht seit fast 60 Jahren im

Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens von Saarlouis. Seine

prägnante Architektur und (Um-)Baugeschichte sind wesentlicher

Teil der jüngeren Stadtgeschichte. Der luxemburgische

Star-Architekt François Valentiny entwarf ein spektakuläres

Konzept, das hinter einer organisch anmutenden Fassade auch

die Räume neu organisierte. Das Theater am Ring ist Sitz der

Kulturverwaltung, der Volkshochschule und derStadtbibliothek

und bietet spannende Kulturveranstaltungen.

Foto © Yannik Plant

PR-Anzeigen


1

Der Umweltbonus für den DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4 x 4 wird gewährt bei Kauf oder Leasing und beträgt insgesamt 5.925 € brutto. Er wird in Höhe von 2.175 € brutto von DS Automobiles direkt bei Erwerb und auf Antrag in Höhe von 3.750 € brutto vom Bund

gewährt. Voraussetzung sind eine Erstzulassung im Inland und eine Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Der BAFA-Anteil am Umweltbonus muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29-35, 65760 Eschborn,

www.BAFA.de, beantragt werden. Die Auszahlung des Anteil des BAFA-Umweltbonus erfolgt bei Erfüllung der Voraussetzungen und nach Zulassung des Fahrzeugs. Der erhöhte Anteil des BAFA-Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel,

spätestens am 31.12.2021. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen: www.BAFA.de

2

Ein unverbinliches Kilometerleasingangebot (Bonität vorausgesetzt) für Privatkunden der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu Isenburg, für den DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4Be Chic 220 KW / 300 PS (Systemleistung), Benzin-Plug-In-Hybrid,

1.598 cm 3, Anschaffungspreis (Nettodarlehnsbetrag): 40.997,18 €; Leasingsonderzahlung 5.850,00 €; Laufzeit 48 Monate; 48 x mtl. Leasingrate 295,00 €; effektiver Jahreszins -3,36%; Sollzinssatz (fest) p.a. -3,41%; Gesamtbetrag 20.010,00 €; Laufleistung 10.000

km/Jahr; zgl. Bsp. nach § 6a PAngV. Der Umweltbonus1 ist bereits in die Leasingrate eingerechnet. Die Überführungskosten sind in der Leasingrate sind nicht enthalten und sind gesondert an den anbietenden Händler zu entrichten. Aufgrund der zeitweiligen

Mehrwertsteuersenkung von 19% auf 16% für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis voraussichtlich einschließlich 31.12.2020 stellt die in diesem Angebot erworbene Leasingrate nur das Angebot für den genannten Zeitraum dar. Die in der Leasingrate und in der Mietsonderzahlung

enthaltene Mehrwertsteuer steigt voraussichtlich ab Januar 2021 wieder auf 19%.

Angebot gültig vom 01.07. bis zum 30.09.2020. Es besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Mehr- und Minderkilometer (Freigrenze 2.500 km) sowie eventuell vorhandene Schäden werden nach Vertragsende gesondert abgerechnet.


affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

OPUS25

im Herzen Saarbrückens

Ein aufsehenerregendes und innovatives

Wohn-Domizil – zentral – ruhig – grün

Mitten in Saarbrücken, einen Steinwurf vom beliebten Nauwieser

Viertel entfernt, entstehen aktuell die wohl attraktivsten urbanen

Wohnfl ächen der Großregion. Der renommierte Architekt und Städteplaner

Markus Kollmann ist hier gleichzeitig Bauherr und hat in akribischer

Konzeptions- und Gestaltungsarbeit ein aufsehenerregendes

und innovatives Wohn-Domizil auf den Weg gebracht.

Kollmann ist kein gewöhnlicher Bauträger, sondern Architekt und

Städtebauer mit Gespür für die unerkannten Möglichkeiten des Ortes.

Sein Thema ist die Stadtentwicklung durch

Aktivieren urbaner Potentialräume. Das

Filetstück in beschaulicher Lage zwischen

der grünen Lunge des Echelmeyer-Parks

und dem pulsierenden

Leben der Stadt galt lange als

unbebaubar - Kollmann erkannte

die Lagegunst - zentral, ruhig, grün:

Markus Kollmann,

Architekt und Bauherr eine fabelhafte, aber seltene Kombination

für attraktives urbanes Wohnen.

Alle Annehmlichkeiten der Innenstadt

fußläufi g erreichbar, perfekte ÖPNV-Anbindung

und zum Theater oder zur Saar nur eine Viertelstunde zu Fuß; Alleebäume

und Gärten bringen die Natur ins Haus.

Ein Filetstück mit Geschichte

Im frühen 20. Jahrhundert markierte die Schumannstraße die Grenze

zwischen Stadt und freier, baumbestandener Höhe. Die exponierte

Lage war prädestiniert als Bauplatz für die beeindruckende St.-Michaels-Kirche.

Die jenseits der Rotenbergtreppe vorgesehene Bebauung

mit Gartenterrassen wurde jedoch nie realisiert – bis heute. „Ich greife

das Motiv der hängenden Gärten aus der Zeit des malerischen Städtebaus

auf und lasse einen markanten, steinernen Kopfbau in Dialog

mit dem Kirchenbau vis-à-vis treten. Der historische Leitgedanke wird

zeitgenössisch interpretiert, denkmalgeschützte Substanz integriert

und das Ensemble vollendet - ein einprägsamer städtischer Raum“,

erläutert Kollmann. „Gleichzeitig fangen großfl ächige Verglasungen

die parkartige Umgebung ein und schaffen lichtdurchfl utete Innenräume.“

Kollmann sucht den spannungsvollen Dialog von innen und

außen. Seine Architektur ist geprägt von Klarheit und Modernität.

Außergewöhnliche Raumideen

In den Garten-Appartements thront Der helle Südbalkon 8 Meter über

der Straße in den Baumwipfeln, während man auf der anderen Seite

ebenerdig eine große Terrasse mit eigenem Garten zur Verfügung hat,

um sich mit Kindern oder Freunden im Freien zu amüsieren. Großartig,

welcher Mehrwert aus der schwierigen Topografi e gewonnen wird. Die

3D-Loft ist ein kleines Haus im Haus, nur spannender: eine bewohnbare

Raumskulptur mit versetzten Ebenen, raffi nierten Durchblicken, fast

fünf Meter Deckenhöhe und sonnigen Loggien - Raum zum Atmen...

12 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

Wärmebatterie im Bunker

OPUS25 überzeugt mit einem einzigartigen und innovativen Energie-Konzept.

Zum Heizen und Kühlen mit Sonnenkraft werden tausende

Tonnen Fels unter dem Gebäude und im benachbarten Bunker

thermisch aktiviert. Die Sommerwärme wird im Stein gespeichert, um

sie im Winter abrufen zu können.

„Ein Herzstück des Baukonzeptes ist die intelligente Vernetzung von

Solar-, Geothermie, Photovoltaik und Fernwärme mit sehr hohem

regenerativem Energieanteil. Die solarbeladene Geothermie stellt so

viel Wärme bereit, dass wir uns die Heizungszähler sparen können.“

OPUS25 hebt sich hinsichtlich der Wertigkeit und des technisch-konstruktiven

Anspruchs vom üblichen Wohnungsbau ab. „Aber Schweitzer

Ingenieure und das Team vom Peter Gross Bau sind starke Partner,

die den Herausforderungen gewachsen sind“, ist Kollmann überzeugt.

Nur noch wenige Wohnungen frei

Die Fertigstellung des zukunftsweisenden Wohn-Domizils ist für

Herbst 2021 geplant. Wer noch seine persönlichen Wünsche und

Vorstellungen in das gebaute Stück Lebensqualität einfl ießen lassen

will, muss sich also beeilen...

Um weitere Infos zu erhalten

- einfach QR-Code abscannen

Oder vereinbaren Sie einen

Beratungstermin

unter +49 152 01705337.

Des habitats hors du commun

au cœur de Sarrebruck

OPUS25 est un projet d'habitats qui, par rapport aux autres

bâtiments de logement, se distinguent par leur valence et

leur construction technique. L'architecte et urbaniste, Markus

Kollmann, a créé un style de domiciles parfaitement adaptés

aux exigences de l'habitat futuriste. Des pièces claires et hautement

modernes.

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 13


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

DESTINATION LOTHRINGEN

Entschleunigung an Wasserläufen

Natürliche Reisewege führen an Flüssen und Kanälen entlang.

Wer Entdeckungen im Rhythmus der Natur liebt, ist in Lothringen

goldrichtig. Hier folgt man den Wasserläufen per Rad oder

Hobbykapitäne lichten die Anker für eine Hausboottour. Wer mit

Navigation nichts am Hut hat, genießt das Wasser bei einer Besichtigungstour

oder lässt sich von ihm in den Schlaf wiegen.

Genussradeln entlang des Saarkanals

Von Sarreguemines, der berühmten Keramikstadt, führt der Kanal

durch das Saartal, das Elsass und den regionalen Naturpark von

Lothringen. Die Eurovelo 5 entlang des Saarkanals ist eine grenzüberschreitende

Route und führt über Brüssel, Luxemburg und

Straßburg. Genaugenommen von London nach Rom. In Frankreich

begleitet sie die Saar bis Sarreguemines, folgt dem Saarkanal auf

Treidelpfaden bis zum Rhein-Marne-Kanal. Zahlreiche Teilstrecken

sind als Voie Verte ausgebaut. Unbedingt einplanen sollte

man eine Pause am Gondrexange-See sowie die Besichtigung

des Schiffshebewerks von Saint-Louis

Arzviller. Letzteres feierte 2019 den

50. Geburtstag und ist für Technikfans

unumgehbar!

Der Esterbauer-Verlag vertreibt in seiner

Bikeline-Reihe den Guide „Saar-Radweg“.

Eine schöne Tour zwischen Trier

und Straßburg.

Infos zum

Saar-Radweg

Regionale Entdeckungstour von Nord nach Süd

Der Radwanderweg V50, der Luxemburg mit Lyon verbindet,

verläuft auf insgesamt 800 Kilometern entlang Mosel und Saône.

Er durchquert Lothringen von Norden nach Süden und schlängelt

sich durch Stadt und Land auf über 250 Kilometer. Dabei hat die

regionale Teilstrecke das Zeug dazu, zur Entdeckertour zu werden.

Neben dem beruhigenden Radeln am Wasser steht das Kulturerbe

RADWANDERWEG

V50 DURCH METZ

© Guillaume Robert-Famy / V50-57-Metz

14 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

AUF DER V50 BEIM

HOCHOFEN U4 IN

UCKANGE

© Guillaume Robert-Famy / V50-57-Uckange

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 15


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

DESTINATION LOTHRINGEN

Entschleunigung an Wasserläufen

Entdeckungstour

von Nord nach Süd

im Vordergrund. Verpassen sollte man

keinesfalls den Hochofen U4, der mittlerweile

als Werk zeitgenössischer Kunst

brilliert. Die zwei unumgänglichsten

Städte Lothringens, Metz und Nancy,

liegen direkt an der Strecke. Ein Stopp

drängt sich auf. Ein Ausfl ug in das für

seine Papierillustrationen berühmte Épinal,

darf ebenso nicht fehlen. Entlang

der Mosel bietet die Radtour zudem herrliche Blicke auf die Lothringer

Natur.

Entlang der Maas auf der Eurovelo 19

Von der Quelle bis zur Mündung radelt man entlang des Maas-Radwegs.

Die Strecke ist die zuletzt klassifi zierte von Eurovelo mit

der Nummer 19. Sie bietet 36 Etappen mit einer Auswahl an

Unterkünften speziell für Radler und Sehenswürdigkeiten. Der

Fernradweg bietet sich Sportlern wie auch Freizeitradlern an. Die

1.152 Kilometer lassen sich je nach Anspruch in diverse Etappen

zerlegen. Bevor man Belgien und den Niederlanden einen Besuch

abstattet, gilt es in Lothringen einiges zu entdecken. Jeanne d’Arc

Gedenkstätten für Geschichtsfreunde,

Madeleines aus Commercy für Schleckmäuler,

die Schlachtfelder von Verdun

oder das internationale Biermuseum

in Stenay sind nur ein paar Highlights

durch die Destination Lothringen. Kurz

und bündig ist die Tour das Versprechen

eines weitläufi gen Naturausfl ugs am

Wasser entlang.

Weitere Infos zu

Eurovelo 19

Schippern und Strampeln

für Erlebnisshungrige

Die Treidelpfade entlang der Lothringer

Flüsse und Kanäle bieten sich ideal für

Radtouren an. Das lässt sich perfekt mit

einer Hausboottour kombinieren. Neben

den Hafenstädtchen selbst, wie beispielsweise

Lutzelbourg, freuen sich Hobbykapitäne

besonders auf das Schiffshebewerk

Weitere Infos

QR-Code abscannen

in Arzviller und die zwei Wassertunnels zwischen Hesse und

Arzviller von 500 Metern und zwei Kilometern Länge. Die verschiedenen

Hausboottouren sind abwechslungreich an Landschaft und

Besichtigungsmöglichkeiten. Sogar ein City-Trip lässt sich damit

verbinden. Warum nicht Nancy und Metz mit dem Boot ansteuern?

Ohne Bootschein lassen sich in Lothringen der Saarkanal, die

Mosel, der Canal des Vosges und der Ostarm des Marne-Rheinkanals

navigieren. Die Häfen für Hausbootvermietungen liegen alle

im Departement Moselle in Niderviller, Lagarde, Lutzelbourg und

Hesse. Grenznah und ohne große Mühe zu erreichen.

Promenade en vélo le long des cours d’eau à

destination de Lorraine…

L'EuroVelo 5 en France est composée de deux parties. Une au

Nord, en provenance de l'Angleterre qui passe par Lille pour rejoindre

Bruxelles; l'autre venant du Luxembourg passant par

Sarreguemines, par Strasbourg et la route des vins d'Alsace arrivant

à Bâle en Suisse. La Véloroute V50 est un élément de

la Voie Bleue, Moselle-Saône à vélo, qui longe la Moselle de la

frontière luxembourgeoise jusque Nancy, puis rejoint la Saône

jusque Lyon. Elle comprend 25 km réalisés en Voie Verte.

AUF DEM MAAS-RADWEG AM HAFEN VON VERDUN

© M. Laurent / ARTGE Destination Lorraine

HAUSBOOTTOUR AUF DER SAAR

© CC Sarreguemines Confluences

16 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

Weitere

Infos!

IM YACHTHAFEN

VON PAGNY

Einfach QR-Code

abscannen

Glücksmomente auf dem Wasser

Wasser fasziniert, beruhigt und bringt einen von A nach B. Wer dem Element zugetan ist, hat diverse Möglichkeiten es

auszukosten. Besichtigungen vom Wasser aus eröffnen neue Horizonte. Am Saint-Catherine-Hafen, im Zentrum von Nancy,

borden Gäste auf die Bergamote. Zwei Touren von einer Stunde und 15 Minuten führen zu Sehenswürdigkeiten an Land und

technischen Meisterwerken an der Mosel. Metz lässt sich in 55 Minuten auf der „Solis Mettensis“, einem Solarboot für 11

Personen, hinsichtlich des Kulturerbes besichtigen. In Verdun geht’s an Bord der „Mosa“ auf die Maas. Von hier aus wirken die

Denkmäler des ersten Weltkriegs nochmals anders. In Nancy und Verdun besteht für Genießer die Möglichkeit auf den Schiffen

sogar königlich zu dinieren. Wer in den Schlaf gewiegt werden möchte übernachtet in Metz auf dem Hausboot. Das Hausboot

„L’Aparté à Metz“ liegt sehr zentral und bietet dafür eine Kabine mit allem Komfort auf 20 Quadratmetern mit Küche, Bad

und weiterem Komfort. Das Hausboot „Alclair“ auf dem Canal de Jouy bietet gleich drei Gästezimmer mit Komfort, separatem

Eingang und Terrasse an. www.labergamote.fr/ – www.metz-bateau-solaire.com – www.fluviatours.fr – www.penicheaparte.

com – www.chambrespenichemetz.com

© M.Laurent / ARTGE Destinatione Lorraine

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 17


affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

BURKHARD BLANDFORT

Wir leben Immobilien

Burkhard Blandfort

Foto: © Dirk Meyer – Prisma Fotografie

Der renommierte

Immobilienkaufmann

empfiehlt

Investment in

Betongold und

erklärt uns aus

seiner pragmatischen

Sicht die

gegenwärtige

Marktsituation.

Der 58jährige gebürtige

Saarbrücker ist seit

1991 mit seiner Firma

Blandfort Immobilien

in Saarlouis auch ein wichtiger Akteur auf dem regionalen Immobilienmarkt

und er weiß genau über was er spricht.

Traditionell ist Deutschland Mieterland, die Eigentumsquote ist mit

ca. 50 Prozent im europäischen Vergleich niedrig. „Allerdings ist bei uns

im Saarland die Situation etwas günstiger. Wir liegen hier mit 65 Prozent

auf französischem Niveau. Die Menschen in unserer Region wissen traditionell

um die Vorteile privaten Immobilienbesitzes.

Weitere

Infos!

Einfach QR-Code

abscannen

„Ob für Privatnutzer oder potenzielle Investoren: Der saarländische Immobilienmarkt

ist sehr stabil und wertbeständig. Daran hat auch die Pandemie

nichts geändert,“ erläutert Burkhard Blandfort. Dies zeigen auch die

aktuellen Zahlen, die er zusammen mit anderen Experten des IVD für den

im September erscheinenden Immobilien-Preisspiegel zusammengetragen

hat. So z.B. sind die Preise für Einfamilienhäuser seit letztem Jahr um 2-3

Prozent gestiegen, liegen aber immer noch auf durchaus erschwinglichem

Niveau. Ein solches Haus in gutem Wohnwert

kostet aktuell in Saarlouis 410.000 Euro,

in Homburg 330.000 Euro und in Merzig

225.000 Euro.

Ganz ähnlich verhält es sich bei Eigentumswohnungen

in Saarbrücken oder

St. Ingbert, ein interessantes Segment, um

Geld z.B. für die Altersvorsorge anzulegen.

Auch haben wir durch unser gemäßigtes

Preisgeschehen im Saarland einen Immobilienmarkt,

der für alle zugänglich ist. So ist es

mir wichtig festzustellen, dass wir auch junge

Familien mit noch nicht ganz so üppigen Einkommen leicht an eigenen

Immobilienbesitz heranführen können. Und natürlich sind wir ein Markt

für Interessanten aus dem benachbarten Ausland. Luxemburger und

Franzosen sind schon seit langem gut bei uns vertreten – und werden es

sicherlich auch zukünftig als potenzielle Käufer sein.“, so der Immobilienfachmann.

Es sei noch zu bemerken, dass Blandfort auch als Sachverständiger tätig

ist – so ist er auch Dozent an der Europäischen Immobilien Akademie (EIA)

in Saarbrücken und Köln sowie Mitglied in den Prüfungsausschüssen der

IHK Saarland für Immobilienkaufl eute und für Immobilienwirte. Und seit

2015 leitet Blandfort darüber hinaus

· als Vorsitzender des Immobilienverbands Deutschland IVD West

· die Geschicke dieses wichtigen Berufsverbands im Saarland,

in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen

· Board Director bei CEPI - European Association of

Real Estete Professional in Brüssel.

Nun, sein Slogan trifft deutlich zu: „Wir leben Immobilien“

L'immobilier est sa grande passion

et il la vit pleinement…

Que vous soyez à la recherche d'un bien immobilier ou que vous

cherchiez à le vendre, le spécialiste de l'immobilier Burkhard

Blandfort à Sarrelouis, vous incite vivement d'investir dans

"l'or en béton" et vous conseille de manière professionnelle, vu

sa grande expérience en matière d'immobilier. Dirigeant son

agence déjà depuis 1991, il peut vous donner un aperçu détaillé

de l'actuel marché immobilier en SarreLorLux.

PR-Anzeigen


www.blandfort-immobilien.de

Wir leben Immobilien.

Rufen Sie uns an!

Vermittlung von Anlageimmobilien, Miet- u. Kaufobjekten

Telefon: 06831 - 70 76 76

Am Kleinbahnhof 11 · 66740 Saarlouis


Weitere

Infos!

Sommer-Edition II/2020

Einfach QR-Code

abscannen

MAL EBEN NACH...

Toulouse immer eine Reise wert

Rot leuchtende Backstein-Architektur, prächtige Patrizierbauten,

beeindruckende Sehenswürdigkeiten, aber auch belebte Flaniermeilen,

eine vielseitige Kulturszene und tolle Bars, Toulouse ist

derzeit DIE angesagte Stadt in Frankreich. Ein internationales Publikum,

nach Paris die zweitgrößte Universitätsstadt und der Einfluss

spanischer Zuwanderer können nicht ohne Auswirkung auf das

Leben einer Stadt bleiben. Hinzu kommen die sprichwörtliche

Genussfreude und die Weltoffenheit der Einwohner. Toulouse ist

das ideale Ziel für einen erlebnisreichen Kurztrip mit interessanten

Begegnungen.

Toulouser Museumslandschaft

Mit zwanzig Museen, ohne die Luft- und Raumfahrt-Ausstellung

Cité de l'Espace, haben Besucher der Garonne-Metropole die Qual

der Wahl bei der Gestaltung des Aufenthaltsprogrammes. Um sich

einzustimmen bieten einige Museen virtuelle Besichtigungen.

Eher klassische Themen von der alten bis zur zeitgenössischen

Kunst haben in Toulouse ebenso ihre Ausstellungsbereiche wie

Naturgeschichte oder Archäologie. Ungewöhnlich sind die bei

seinen Reisen Ende des 19. Jahrhunderts zusammengetragenen

Objekte im Museum Georges Labit in einer maurischen Villa.

Nicht weniger überraschend ist das Museum medizinischer Instrumente

im Hôtel Dieu Saint Jacques. Und natürlich werden in

20 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

der Hauptstadt der europäischen Luftfahrt auch diesem Thema

Museen gewidmet. Die Museumslandschaft in Toulouse wandelt

sich ständig mit aktuellen Ausstellungen und neuen Attraktionen.

Die Westgoten

© Chloe Sabatier - Agence dattractivite Toulouse

in Gallien in

Schach zu halten, erhielten die gotischen

Könige Gebiete im heutigen Südwestfrankreich

zugeteilt. Die Westgoten

herrschten in der Region von 418

bis 507 und machten vor 1600 Jahren

Toulouse zu ihrer Hauptstadt.

Was wollen die Westgoten

in Toulouse?

Das archäologische Museum

von Toulouse, Musée

Saint-Raymond bringt mit einer

umfassenden Ausstellung eine

wenig bekannte Geschichte

der Stadt ans Licht. Nach dem

Bündnis der Römer mit den

Westgoten um die Vandalen

Virtuelle Besichtigung

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

©Jour de nuit – Florian Calas

BLICK DOME DE LA GRAVE

Noch bis zum 27. September kann der Weg der Westgoten von

ihrem ursprünglichen Siedlungsgebiet in Polen bis zum Tolosanischen

Reich verfolgt werden. Mehr als 250 Ausstellungsstücke

und Leihgaben europäischer Länder (Polen, Österreich, Ukraine,

Rumänien oder Moldawien) vermitteln einen Eindruck von der

westgotischen Kultur.

Es war der engagierten Kunstfreundin

ein Anliegen, nach ihrem Tod die Werke

ihrer Sammlung in verschiedenen Städten

zu zeigen, ein Wunsch der sich nun auch in Toulouse erfüllt.

Virtuelle Besichtigung der Säle in mehreren Etagen der

Dauerausstellung Fondation Bemberg einfach QR-Code

abscannen.

Das Sammlerkabinett einer eklektischen Kunstmäzenin

Der großartige Renaissance-Bau Hôtel Assezat in Toulouse bildet

den prächtigen Rahmen für die Sammlung der Fondation Bemberg

mit großartigen Werken aus mehreren Jahrhunderten, darunter

Gemälde von Canaletto, Tiepolo, Dürer bis hin zu Bonnard.

"De l'autre Côté du Rêve" ist der poetische Titel einer Ausstellung,

die bis zum 30. August 2020 diesen Kunstwerken im Hôtel Assézat

die Sammlung der Fondation des Treilles hinzufügt. Anne-Gruner-Schlumberger

(1905 - 1993) vereinte in ihrem Anwesen in

Tourtour einem Dorf im Departement Var eine ausgesprochen

vielseitige Kunst.

Die Werke reichen von antiken Marmorskulpturen bis zu den

Metallstäben des 2019 verstorbenen Bildhauers Vassilakis Panayotis

Takis. Neben den modernen Lampen

Virtuelle Besichtigung von Giacometti fi nden sich Tische aus

Klöstern, burgundische Hochzeitstruhen

oder Papierarbeiten von Kubisten.

Fondation Bemberg Nathalie Casado ©Agence Attractivite Toulouse

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 21


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

MAL EBEN NACH TOULOUSE

BLICK AUF DIE GARONNE

©Haptag

22 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

MAL EBEN NACH...

Toulouse immer eine Reise wert

Wenn aus dem Schlachthof ein Museum wird

Vor 20 Jahren erhielten die ehemaligen Schlachthöfe von Toulouse

aus dem 19. Jahrhundert eine völlig neue Bestimmung. Der schöne

Backsteinbau am linken Garonne-Ufer wurde nach umfangreichen

Umbauarbeiten zum "Musée des Abattoirs", ein Zentrum der

modernen und zeitgenössischen Kunst. Glanzstück und wohl

auch eines der ältesten Werke ist der Bühnenvorhang mit einem

Minotaurus-Motiv von Picasso. Absolut zeitgenössisch und aktuell

sind unter anderem die geometrischen Arbeiten von François

Molleret oder die organische Kunst eines Michel Blazy. Die Jubiläumsausstellung

des Museums anlässlich des zwanzigjährigen

Bestehens zeigt bis zum 23. August 2020 eine Sammlung des

italienischen Mäzens Gino Di Maggio. Die Ausstellung präsentiert

mehr als hundert Werke von rund 70 zeitgenössischen Künstlern,

die ab 1950 und 1960 die internationale Kunstszene beeinflussten.

Les Abattoirs - Pass tourisme

©Chloé Sabatier - Agence d'attractivité de Toulouse

Aeroscopia

©Dominique Chauvet - Milanpresse

An Bord des größten Passagierflugzeugs

Mit der Eröffnung der Landebahn Nord im vergangenen Februar

hat dieses Toulouser Luftfahrt-Museum Platz für fünf neue Flugzeuge

geschaffen. Darunter auch der von Lady Di getaufte Airbus

A320 und eine der berühmten A380-Maschinen. Das "Musée

Aeroscopia" verfügt nun über die doppelte Ausstellungsfläche und

zeigt auf einer Fläche von 35 000 qm legendäre Flugzeuge wie

Caravelle, Super Guppy, Concorde oder den Airbus A400M. Der

Museumsbereich umfasst zudem eine Boutique, Restaurant, eine

Dokumentationsabteilung der Luftfahrt sowie ein Amphitheater.

Die Besucher haben nun Gelegenheit an Bord eines Airbus A380

zu gehen und dort auch die normalerweise unsichtbaren Seiten

des größten Passagierflugzeuges kennenzulernen. Zu sehen sind

der Rumpf, die Verkabelung, der Frachtraum oder die Hydrauliksysteme

und natürlich das Cockpit. Mit Hilfe einer audiovisuellen

Vorführung ist es möglich einen Flug in einer der Luxuskabinen

mitzuerleben.

Toulouse - la ville rose qui vaut d'être visitée…

La capitale de l’Occitanie est une ville de couleurs, avec ses façades

de brique rose (en terre cuite), sa fleur emblématique, la violette,

le bleu du pastel, la destination idéale pour les vacances ou weekends

de balades et visites. Située au cœur du Sud-Ouest, entre

mer Méditerranée et océan Atlantique, la "Ville Rose" conjugue

joyeusement patrimoine et art de vivre. De la Garonne au canal

du Midi ou de la place Saint-Sernin à la Cité de l’espace, en visite

guidée, petit train touristique et bateau - un séjour à Toulouse est

toujours un moment de plaisir. Les incontournables à Toulouse

sont la place Wilson, la place du Capitole, le Capitole lui-même

qui abrite la mairie, la salle des illustres ainsi qu’un théâtre, le

musée des Augustins, l’école des Beaux-Arts, l’hôtel Assézat avec

sa façade style Renaissance, le couvent des Jacobins, la cathédrale

Saint-Etiennne et bien d’autres. Toulouse est, entre autre, aussi la

capitale européenne de l’industrie aéronautique et spatiale. Mais

surtout n’oublions pas le grand nombre de restaurants traditionnels

et étoilés. Toutefois, le cassoulet, la saucisse et la violette

sont les spécialités emblématiques de la gastronomie toulousaine.

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 23


eauté wellness&médecine

Weitere Infos:

HUMANKAPITAL

LEISTUNGSTRUKTUR

Dentale Manufaktur

Erwin Klampfer, erfolgreicher Zahntechnikermeister und Inhaber

der Dentalen Manufaktur in Saarbrücken lässt uns teilhaben an

seinen pragmatischen und empirischen Erlebnisschätzen wie man

mit guter Laune zum Erfolg kommen kann.

Er kennt den steinigen Weg der Selbstständigkeit und hat über

Jahre die Erkenntnis gewonnen, dass man zwar alleine schneller

vorankommt, jedoch gemeinsam weiter. Einschneidende Reformen,

schwierige Kunden, jammernde Angestellte und immer am Limit zu

sein, sind ihm und seinem Team heute trotzdem fremd. Füreinander

da zu sein, miteinander statt übereinander zu reden, sich untereinander

bester Ergebnisse erfreuen, zu motivieren, beschreiben die

Werte, die in der Dentalen Manufaktur groß geschrieben werden.

Respektvoller Umgang im Team, zu den Kunden und den Patienten

ist ein wesentliches Merkmal, das die substantielle Grundlage für

ein positives Zusammenwirken und somit für den Markterfolg bildet.

Und dies – so zeigt es seine unternehmerische Disziplin – nachhaltig.

Die Gesundheit und der Spaß am Beruf tun ein Weiteres. So können

in der renommierten Dentalen Manufaktur in 4 Wochenintervallen

sämtliche Mitarbeiter, ob Azubi oder Laborleiter, eine 20 minütige

Bürostuhlmassage im Dentallabor genießen. Des Weiteren wird der

Besuch von Fitnessstudios fi nanziell unterstützt und erfrischende

Obstteller stehen wöchentlich als Attribute gesunder Ernährung auf

dem Tisch. Ein solches mustergültiges Entgegenkommen zu den

Mitarbeitern signalisiert die Zufriedenheit aller Mitarbeiter, die für

den gemeinsamen Erfolg einstehen und Basis der gut zu verstehenden

Firmenphilosophie ist. Überaus deutlich zeigt sich diese an

den ästhetisch anspruchsvollen und qualitativ hochwertigen Ergeb-

24 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

nissen, welche ZTM Erwin Klampfer selbstbewusst und mit Freude

immer wieder in seinen Vorträgen darstellt und kommentiert.

Somit ist es auch immer wichtig, die Mitarbeiter für die richtigen

Positionen einzusetzen, Schwachstellen zu erkennen und aufzuarbeiten,

Stärken zu fördern, um das Verhältnis nach innen und außen

zu optimieren.

Auch wird vom Firmeninhaber verständlicherweise großen Wert

darauf gelegt, neue zukunftsweisende Technologien zu integrieren,

wie z.B. modernste CadCam Systeme, 3D-Druck, sowie virtuelle

digitale Vorschauen für Patienten, was die Kommunikation mit

diesen belebt und fördert und somit zum elementaren Basiserfolg

folgerichtig und homogen beiträgt.

Mit Flexibilität, Wertschätzung verbunden mit einer erkennbaren

Empathie schaut die Dentale Manufaktur weiterhin in eine positive

dentale Zukunft, denn nach Meinung des erfolgreichen Erwin

Klampfer sind die Zeiten der Ellenbogenmanieren vorbei.

Le capital humain et la structure

des prestations

« Souris, et le monde change » affirmait Bouddha. Le prothésiste

dentaire Erwin Klampfer, propriétaire et directeur de la

manufacture dentaire, en est lui aussi persuadé. Sa philosophie

à lui, est de mener son entreprise de manière à ce que ses employés

se sentent valorisés à égalité. Un esprit positif et une

compétence de haut niveau, font du travail quotidien, des moments

de satisfaction qui se reflètent aussi sur les clients.

PR-Anzeigen


Zirkon

Implantologie

Bio HPP

Smile Design

Ästhetische

Zahntechnik

Dentale Manufaktur GmbH · Rotenbergstraße 18 - 20 · 66111 Saarbrücken · Telefon: +49 681 399 103

labor@dentale-manufaktur.de www.dentale-manufaktur.de www.facebook.com/dentalemanufaktur


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

„LE FRENCH TIME“

Urlaub mit grüner Seele

In Zeiten von „Greenwashing“ scheint Campingurlaub als ideale

Form nachhaltigen Tourismus zu gelten. Um wirklich grün zu

agieren benötigt es jedoch klares Umweltengagement. „ Le French

Time“, die neue Dachmarke für Frankreichs unabhängige Campingplätze,

hat sich in dieser Hinsicht einiges vorgenommen und wird

in naher Zukunft die erste französische Freilufthotellerie-Kette mit

Ökogarantie!

Wie erkennt man einen nachhaltigen Campingplatz

Was Tourismus betrifft, können sich Urlauber auf verschiedene

Umweltlabels und Zertifizierungen verlassen, die auf nationaler und

europäischer Ebene existieren. Ein Garant für nachhaltigen Urlaub

sind „La Clef Verte“ (Grüner Schlüssel) und das Europäische Ecolabel.

Ihr Ziel ist es, Einrichtungen und Anlagen zu unterstützen, um

Auswirkungen des Tourismus zu mildern und ein umweltbewusstes

Verhalten zu fördern. Campingplätze, die das Label tragen, bieten

ihren Gästen Urlaub in intakter, natürlicher Umgebung. Im Gegenzug

werden die Urlauber auch dazu eingeladen, einen eigenen

Beitrag für umweltfreundlichen und verantwortungsvollen Urlaub zu

leisten. Kleine Gesten im Alltag bringen viel! Energiemanagement

ist einer der wichtigen Punkte. Sonnenkollektoren reduzieren den

Stromverbrauch für Freizeiteinrichtungen wie die Pool Heizung oder

in Gemeinschaftsgebäuden wie Sanitäranlagen. Mülltrennung soll

Camper zum Recycling ermutigen. Campingplatz-Betreiber verwenden

biologisch abbaubare Putzmittel. Da lange Transportwege oft

unnötig und nicht umweltfreundlich sind, legen sie großen Wert

darauf, den Gästen regionale und saisonale Produkte anzubieten.

Le French Time - 100 % nachhaltig

Die neue französische Marke „Le French Time“, die aus dem Zusammenschluss

der hochklassigen Camping-Kooperationen Les Castels

und Sites et Paysages entstanden ist, hat sich hohe Ziele gesetzt!

Beide Akteure engagierten sich bereits stark für nachhaltige Entwicklung.

Beispielsweise bieten sie schon seit langem nachhaltige

Freizeitaktivitäten wie Fahrradtouren, Kanufahrten zur Entdeckung

der lokalen regionalen Fauna und Flora, Biokosmetik-Workshops,

Speisekarten mit lokalen Spezialitäten, Märkte mit Bioprodukten,

Handwerksbiere brauen und vieles mehr. Nun sollen sich bald

alle angeschlossenen Campingplätze dem nachhaltigen Tourismus

widmen. Geplant ist eine Vereinbarung mit dem Label Clef Verte,

um sich künftig noch konsequenter dem „grünen“ Tourismus zu

verpflichten. Damit wird die Vereinigung das erste Campingnetz in

Frankreich, das bis 2021 zu 100% mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet

sein soll!

Camping-Erlebnisse im Rhythmus der Natur

Viele Campingplätze von Le French Time verwirklichen diesen

Gedanken schon. Jessica und Raphael vom Castel Camping Le Brévedent

sensibilisieren ihre Gäste auf den Rhythmus der Natur! Sie

bieten eine Einführung in die Permakultur und laden die Urlauber,

Les Castels Chteau de Chanteloup ©Imagera

26 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

vor allem während der Ernte in ihren Gemüsegarten ein, um die

Gaben der Natur zu verstehen. Später werden die neu erworbenen

Kenntnisse in der Küche vertieft, zum Beispiel bei der Zubereitung

einer köstlichen Brennnessel Suppe! Ein Tag auf den Bergweiden

mit der Schafherde von Susy und Cyrille vom Campingplatz Sites

et Paysages Les Prairies bleibt lange in Erinnerung und ist eine

spannende Möglichkeit, um in das ländliche Leben der Berglandschaft

einzutauchen. Der Urlauber begegnet den Schäfern und

ihren Tieren in einer natürlichen und friedlichen Umgebung und

wird mit vielen Eindrücken belohnt. Die Castel Anlage Château de

Chanteloup wurde gerade mit dem ersten Preis des altehrwürdigen

britischen Caravan & Motorhome / Alan Rogers Clubs ausgezeichnet,

dem über 370.000 Familien angehören. Die Verleihung fand

am 16. Januar auf der Utrechter Motor Show statt. Der erste Preis

für ökologische Verantwortung ging an den Campingplatz Sites et

Paysages Les Saules in Cheverny für seine Bemühungen und sein

Engagement in Naturschutz und Ökologie. Bei geführten Wanderung

in Partnerschaft mit dem Vogelschutzbund und in Begleitung

von leidenschaftlichen Ornithologen und Botanikern gelingt die

Beobachtung von heimischen und seltenen Vogelarten in ihrem

natürlichen Lebensraum. Wer ein Herz für Bienen hat, erlebt eine

einzigartige Erfahrung mit Coraline der Imkerin, die Entdeckungsworkshops

bei den Bienenstöcken der Domäne leitet.

©Kina photo Sites et Paysages Les Saules

L’âme du camping de haute gamme en France

La nature, les oiseaux, des reliefs majestueux ou des plages de

sable fin... Le French Time vous fait découvrir une sélection de

campings de qualité 3, 4 ou 5 étoiles, répartis sur tout le territoire

dans les plus beaux paysages naturels de France. Né de

l'union des campings Les Castels et Sites et Paysages, les campings

Le French Time s'illustrent par des valeurs communes et

un véritable esprit de famille.

BIKEN MIT SMARTPHONE

a propos

(spp-o) Darf ich oder darf ich nicht? Mit vielen Anwendungen

ist das Smartphone heute oft ein unverzichtbarer Helfer bei

Radtouren durch Wald, Wiesen oder den Großstadt-Dschungel.

Mehr und mehr wird es zum elektronischen Routenführer und

weist als digitaler Tacho die absolvierten Kilometer samt Durchschnittsgeschwindigkeit

aus.

Damit das Smartphone zum effektiven Co-Pilot wird und man

alles gut im Blick hat, braucht man eine passende und vor

allem sichere Halterung. Und damit das Smartphone bei Bedarf

schnell zur Hand ist, sollte es am besten mit einer Schnellbefestigung

angebracht werden. Hier eignen sich Adapter-Lösungen

(www.klickfi x.com), mit denen Taschen oder Halterungen mit

einem Klick gelöst und wieder fest verankert werden können.

Auch der schnelle Wechsel von Hoch- auf Querformat gelingt

so spielerisch leicht. Als Montagepositionen für Smartphone-Halterungen

bieten sich insbesondere Lenker, Vorbau und

das Oberrohr des Rahmens an, denn hier hat man das Telefon

immer im Blick und bei Bedarf auch schnell zur Hand.

Mit der richtigen App wird die Navigation so zum Kinderspiel

und man hat die wichtigsten Streckendaten stets im Blick. Und

wenn sich gerade ein tolles Motiv wie der just erreichte Berggipfel

mit grandioser Aussicht anbietet oder ein Selfi e angesagt

ist, so ist das Smartphone blitzschnell mit einem Tastendruck

abgenommen, um den Moment festzuhalten.

Foto: Klickfix/spp-o

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 27


affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

LENKUNGSKREIS

für Deutsch-Französiche Zukunft

Prof. Dr.-Ing. Dieter Leonhard

Foto: Iris Maurer

Prof. Dr.-Ing. Dieter Leonhard, Präsident

der Hochschule für Technik und Wirtschaft

des Saarlandes (htw saar), ist von der Bundesministerin

für Bildung und Forschung,

Anja Karliczek, MdB, in den hochrangig

besetzten Lenkungskreis des Deutsch-Französischen

Zukunftswerks berufen worden.

Das Deutsch-Französische Zukunftswerk

wurde von der deutschen und der französischen

Regierung als prioritäres Projekt

am 22. Januar 2019 mit dem Aachener

Vertrag vereinbart. Das Zukunftswerk soll

Experten, Interessenvertretern und Bürgern

als Plattform für den Austausch zu grundlegenden

Fragen rund um die Themen Soziales,

Umwelt, Technologie und Wirtschaft

dienen. Damit soll die Entwicklung hin zu

einer nachhaltigen Gesellschaft gefördert

und beschleunigt werden.

„Es ist mir eine große Ehre an einer weiteren

Stärkung der deutsch-französischen

28 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Beziehungen künftig noch intensiver mitwirken

zu können. Ich freue mich auf die

inhaltliche Herausforderung und bin überzeugt,

dass wir von der teilweise unterschiedlichen

Herangehensweise an Nachhaltigkeitsfragen

in den beiden Ländern

wechselseitig viel voneinander lernen können“,

so htw saar-Präsident Dieter Leonhard.

Leonhard setzt sich seit vielen Jahren für

die deutsch-französischen Beziehungen

ein. Unter anderem war er von 2004-2008

zunächst Vizepräsident, dann Präsident der

Deutsch-Französischen Hochschule (DFH).

Von 2012-2019 war er als Vertreter der

Hochschulrektorenkonferenz Mitglied im

Hochschulrat der DFH. Im Januar 2010

verlieh ihm der französische Staatspräsident

für sein Engagement den Orden eines

Ritters der Ehrenlegion.

Seine Erfahrungen und sein Engagement

kann er nun im Lenkungskreis des

Deutsch-Französischen Zukunftswerks einbringen.

Der Lenkungskreis besteht spiegelbildlich

aus insgesamt acht deutschen

und acht französischen Mitgliedern.

Aus der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft,

der Wissenschaft, dem Bundestag und der

Assemblée Nationale sowie der Bundesregierung

und der französischen Regierung.

Und auf der deutschen Seite unter Führung

von Staatssekretär Wolf-Dieter Lukas für

das Bundesministerium für Bildung und

Forschung und für das Auswärtige Amt

Staatsminister Michael Roth.

Auch Ministerpräsident Tobias Hans freut

sich, dass mit Präsident Prof. Leonhard

eine im ‘franco-allemand‘ ausgesprochen

erfahrene Persönlichkeit zu den acht deutschen

Mitgliedern gehört. Er ist sich sicher,

dass Prof. Leonhard mit jahrzehntelanger

intensiver Kooperation mit Frankreich,

eingebettet in die vielfältigen Frankreich

orientierten Aktivitäten des Saarlandes,

wichtige Impulse einbringen wird, so der

Ministerpräsident.

Travail d'avenir assuré par

le Comité de Pilotage

franco-allemand

Professeur Dieter Leonard, directeur de

l'Université technologique et économique

de Sarre, a été nommé membre au Comité

de Pilotage franco-allemand pour l'avenir

du travail franco-allemand. En janvier

2019, les gouvernements d'Allemagne et

de France ont signé le Traité de coopération

et d'intégration d'Aix-la-Chapelle.

Pour la mise en œuvre de ce traité, ils ont

convenu d'envisager "l'avenir du travail"

comme projet prioritaire pour les deux

pays. Le Comité de Pilotage est composé

de huit membres allemands et de huit

membres français. Prof. Leonard en fait

désormais parti. En Janvier 2010, le

président français, Emmanuel Macron

lui a remis les insignes de chevalier dans

l'Ordre de la Légion d'Honneur pour son

travail concernant les relations franco-allemandes.

Son engagement et ses expériences

seront très précieux et d'une grande

utilité pour le Comité de Pilotage et l'avenir

du travail. Les membres du Comité

sont issus de la Société civile, de l'économie,

des sciences, du Bundestag et du

gouvernement français. Le ministre-président

sarrois, Tobias Hans, est lui aussi

ravi d'avoir Leonard parmi les rangs du

comité. Il est persuadé de l'impact qu'aura

son travail au sein des relations franco-allemandes

de l'avenir.

PR-Anzeigen


?

Fangen Sie doch

Zuhause an.

Lust auf

Klimawechsel

Wohlfühlklima.

Hier atmen Sie auf.

In einer angenehmen Umgebung kann man den Alltagsstress hinter

sich lassen. Und Aufatmen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein perfektes und gesundes Raumklima macht das Wohnbefinden

zum Genuss - egal wie das Wetter draußen ist. Dicke Luft war gestern.

Erleben Sie Ihr Zuhause in einer neuen Dimension.

Wir helfen Ihnen, Ihre Energie- und Gebäudetechnik effizient

und nachhaltig zu gestalten. Mit einem intelligenten Energie- und

Versorgungsmix. Perfekt aufeinander abgestimmt.

Alles aus einer Hand. BVT.

Energie- und Gebäudetechnik

Wasser | Heizung | Klima | Kälte | Lüftung | Sanitär | Regenerative Energien

www.bvt-bellmann.eu


art&cultur

Sommer-Edition II/2020

METZ

Metropole-Inspiration

Das Gute liegt so nah!

Gerade einmal 50 Minuten von Luxemburg Stadt, 1 Stunde von

Saarbrücken, 1,5 Stunden von Trier entfernt ist Metz Métropole

ein ideales Reiseziel für Ihren Urlaub.

Mit der Familie, mit Freunden oder als Paar, können Sie dort eine

außergewöhnliche Metropole entdecken

Reisen Sie durch die Zeit: gallorömische Thermen des Museums

„Musée de la Cour d'Or“, römisches Aquädukt in Ars-sur-Moselle,

mittelalterliche Architektur auf dem Platz Saint-Louis und dem

Hügel Ste-Croix, von den Gebäudekomplexen der französischen

Plätze des 18. Jahrhunderts bis zum „Quartier impérial“, das Haus

„maison Robert Schuman“ in Scy-Chazelles und vieles mehr.

Erleben Sie auch die Art & Tech Metropoleregion mit dem Centre

Pompidou-Metz, den Kunstgalerien, mit der Cité musicale – einem

Assemble aus drei Musiksälen.

So lädt das Centre Pompidou zur Entdeckung ein; es ist ein

Ort der Betrachtung, der Refl exion und der Erkundung, der die

Vielschichtigkeit des Ausdrucks modernen und zeitgenössischen

Kunstschaffens mitteilt

Die pittoresque Stadt ist bequem zu Fuß, mit dem Rad, mit dem

kleinen Touristenzug oder mit dem Boot zu erkunden

Auch als ein Einkaufs- und Feinschmeckerziel mit der berühmten

Mirabelle, den ausgezeichneten AOC-Moselweinen ist die Metropole

Metz ein Magnet gastronomischer Anziehung.

30 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Parc de la

caserne in Metz

Metz - une ville pleine de charme

Au patrimoine architectural et culturel riche, Metz est une ville

très accueillante. On peut facilement succomber au charme de

cette ville verte, bordée par les rives paisibles de la Moselle et de

la Seille. Située au carrefour de grandes voies de communication

nord-sud et ouest-est, Metz, avec plus de deux mille ans d'histoire,

a traversé les siècles sous le contrôle de plusieurs souverainetés.

La ville existait donc déjà à l'époque des Celtes et des

Romains. Depuis la libération et l'établissement d'une Europe

unie et en paix, le caractère militaire de Metz s'est estompé. Il

fait désormais place à un dynamisme touristique, culturel et

commercial. Et à proximité de 3 pays, l'Allemagne, le Luxembourg

et la Belgique, Metz est une ville qui dégage une vraie

douceur de vivre.

PR-Anzeigen


gourmets&savoir vivre

Sommer-Edition II/2020

...IM SCHÖNEN ANNAHOF

Dort, wo unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit

seiner Gattin – Elke Büdenbender – schon gastierten und dort,

wo historische Aufnahmen für einen interessanten Tatort-Film

realisiert worden sind – war „SaarLorLux... c'est savoir vivre”eingeladen,

den neuen DS 7 Crossback E-Tense 4x4 aus dem Hause

Peugeot PSA Retail vorzustellen, und zwar im historischen Annahof

- Hotel & Restaurant in Blieskastel-Niederwürzbach.

Werner Staudt – SaarLorLux... c`est savoir vivre

und Thomas Kaffke – Gastgeber

Charismatisch, kraftvoll, sinnlich, das ist die Persönlichkeit des DS

7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 und seine elegant kontrastierenden

Linien offenbaren sich auf den ersten Blick. Dieser subtile Mix

drückt Raffinesse und Perfektion aus. In diesen eleganten SUV-

Wagen durfte „SaarLorLux... c'est savoir vivre” einsteigen, platznehmen,

um die angenehme Fahrweise des Auto zu erkunden und

erleben zu können.

...ein Toast auf das noble Auto –

mit Christa Staudt – SaarLorLux... c'est savoir vivre

Fotos: © Werner Staudt – SaarLorLux... c`est savoir vivre

32 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

gourmets&sav oir vivre

der sympatische Servicechef – Simon

Unsere gewählte Route von ca. 200 km gab uns sehr gute

und pragmatische Eindrücke des leistungsstarten und effizienten

Motors, der die neuste Abgasnorm (6d-TEMP-Norm) erfüllt und

sich durch ein herausragendes Drehmoment auszeichnet; dies

Dank des neuen 8- Gang-Automatikgetriebes sind Gangwechsel

flüssiger und reaktionsschneller.

Das Zusammenspiel zwischen Verbrenner und E-Motoren funktioniert

vorbildlich unauffällig, die Programmierer haben hier saubere

Arbeit abgeliefert. Bei Vollgas für einen schnellen Zwischensprint

geht es mit Nachdruck voran. Wir genießen das neue Fahrerlebnis!

Wir genießen die Ruhe am Steuer des DS 7 CROSSBACK im elektrischen

Modus mit einer Reichweite, die für Fahrten vom Wohnort

zum Arbeitsplatz wohl völlig ausreichend ist.

Obwohl der Plug-in Hybrid E-TENSE 4x4 ganz in der Tradition des

DS 7 CROSSBACK steht und dessen Identität beibehält, unterscheidet

sich diese Version durch zahlreiche elegante Designelemente,

die Modernität und Leistung verkörpern.

Jedes Material, jedes Ausstattungselement wurde inspiriert durch

die Haute Couture und man darf man sich vor allem an der tatsächlich

sehr hochwertigen Verarbeitung und der Anfassqualität

erfreuen.

Im historischen Annahof angekommen begrüßte uns Gastgeber

und Inhaber – Thomas Kaffke – mit einem Champagner-Willkommensgruß

auf`s Herzlichste. In dem historischen Annahof mit

raffninierte Köstlichkeiten aus dem Hause Annahof

seinen pittoresken Gebäudeteilen, die traumhafte Locations für

Hochzeiten, private Feiern, Events und Tagungen bieten, konnten

wir den noblen Wagen im Innenhof zur Bewunderung stationieren.

Die dortige idyllische Lage begeistern junggebliebene Gäste, Wanderer,

als auch Biker die sich hier immer wieder ausgesprochen

wohlfühlen. Thomas Kaffke ist auch stets darum bemüht, den

besonderen Charme des Hauses zu bewahren und Service-Mitarbeiter

– Simon – begleitete uns mit charmanter Aufmerksamkeit,

verwöhnte uns professionell mit Köstlichkeiten während unserer

Anwesenheit. Man genießt herzliche Gastfreundschaft - einfach

wie „bei guten Freunden“ -.

Weitere Infos unter

www.citroen-saarbruecken.de & www.annahof.de

Peugeot PSA Retail en visite au Annahof

Là, où le Président fédéral allemand, Frank-Walter Steinmeier

était récemment de passage et là, où le SR a tourné

l'actuel film policier "Tatort", a été présenté le nouveau

modèle du DS 7 Crossback E-TENSE 4x4. Le restaurant

Annahof avec son ambiance accueillante, fut le cadre idéal

pour admirer ce SUV premium français. Déjà commercialisé

en France depuis 2019, le DS7 hybride rechargeable

est doté d'un bloc essence 1.6 de 200 ch et de deux blocs

électriques de 109 ch, un sur chaque essieu, ce qui permet

d'avoir quatre roues motrices. La puissance maxi cumulée

est de 300 ch. Pour le couple, c'est 450 Nm. Le 0 à 100

km/h est annoncé en 6,6 secondes. Côté consommation et

autonomie électrique, le DS7 Crossback E-Tense fait mieux

que ce qui avait été annoncé dans un premier temps.

Avec sa batterie de 13,2 kWh, le véhicule est homologué

avec une autonomie sans utiliser de sans-plomb de 58 km.

DS promettait jusqu'à présent 50 km. En électrique pur, la

voiture est limitée à 135 km/h.

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 33


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

OCCITANIE

Canal des Deux Mers

Was mit der Einweihung des Canal du Midi am 24. Mai 1681

begann, wurde im 19. Jahrhundert mit dem Garonne-Seitenkanal

vervollständigt. Ein Wasserweg vom Mittelmeer zum Atlantik war

seit der Antike ein lang gehegter Traum des Handels.

Heute ist der Canal des Deux Mers ein UNESCO-Welterbe und ein

ausgesprochen beliebtes Revier für Hausboote. Die ehemaligen

Treidelpfade sind dagegen wie geschaffen für Ferien mit dem

Fahrrad. Entlang der gesamten Strecken verlocken unzählige

Sehenswürdigkeiten rechts und links des Kanals zum Anlegen

und Anhalten. Angemessene touristische Infrastrukturen für einen

tollen Urlaub am Canal des Deux Mers stehen für alle Bereiche zur

Verfügung.

Inspiration für viele Künstler

Das im vergangenen Jahr renovierte Museum im ehemaligen

Bischofspalast von Montauban ist zwei bedeutenden Künstlern der

Stadt, Ingres und Bourdelle, gewidmet. Es zeigt in einem bemerkenswerten

historischen Rahmen die Meisterwerke des Malers

Ingres und die großartigen Skulpturen des Bildhauers Bourdelle.

Ihr Schaffen prägte maßgeblich die Kunst des 19. Jahrhunderts.

Eine Ausstellung mit rund 33 Leihgaben bedeutender Museen, darunter

Werke von Duval, Picasso, Raysse, aber auch Degas, Rodin

und Denis stellt den Zusammenhang des kreativen Einflusses von

Ingres und Bourdelle auf ihre Zeitgenossen und Nachfolger her. Im

mittelalterlichen Saal "Prince Noir" des geschichtsträchtigen Bauwerks

verweist Miguel Chevalier mit der interaktiven, virtuellen

Einrichtung "L’œil de la machine" auf die Bedeutung des Werks

von Ingres als eine unerschöpfliche Inspiration für zeitgenössische

Künstler. Die Ausstellungen sind noch bis November zu sehen.

Kunstpause am Kanal

Das Kunst- und Kulturzentrum von Bram "Les Essarts" hat in einem

ehemaligen Herrenhaus einen angemessenen Rahmen gefunden.

Inmitten des geschlossenen Parks mit seltenen Bäumen findet sich

nahe des Canal du Midi eine Residenz für Künstler unterschiedlichster

Richtungen. Mehrere aufeinander folgende Räume mit

einer Fläche von rund 600 qm sind Ausstellungen vorbehalten. Bis

zum 13. September 2020 werden hier die Aufnahmen des weltbekannten

Fotografen Doisneau gezeigt. Berühmt für das legendäre

Foto eines küssenden Paares "Baiser de l'Hôtel de Ville", widmet

sich diese Ausstellung jedoch einem wesentlichen Arbeitsgebiet

von Doisneau. Auf eine ebenso perfekte wie berührende Weise

hielt er in den fünfziger und sechziger Jahren mit seiner Kamera

das Leben im Milieu der Arbeiter und der Landwirtschaft fest.

Riquets Meisterstück by Night

Ist die Schleusentreppe von Fonseranes schon am Tage eine

Attraktion, so bietet sie mit großartigen Beleuchtungseffekten

nachts einen einzigartigen Anblick. Die von Pierre-Paul Riquet

Der Canal des Deux Mers in Occitanie:

• Der Kanal durchquert die Departements

Tarn-et-Garonne, Haute-Garonne, Aude

und Hérault

• Rund 20 Freizeithäfen, sowie zahlreiche

Anlegestellen

• 73 Schleusen

Foto ©ADT Tarn et Garonne

34 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

Foto ©Le Reservoir

Unter dem Stausee St. Ferréol

Um die genialen Baumaßnahmen von Pierre-Paul

Riquet zu verstehen, muss man zum

Ursprung gehen. Und der liegt unter dem

Stausee St. Ferréol. Die größte Schwierigkeit

beim Bau des Canal du Midi im 17.

Jahrhundert bestand in einer ausreichenden

Versorgung des Kanals mit Wasser,

um die Wasserscheide von Naurouze zu

überwinden. Mit dem Bau eines Stausees

in der Montagne Noire und der Ableitung

durch einen Zuflusskanal war das Problem

gelöst. Allerdings erforderte die Zuführung

eine Regulierung entsprechend der Niederschlagsmengen.

Das im Maison de l'Ingénieur

eingerichtete Musée du Reservoir

erklärt das gigantische Werks Riquets. Beim

Besuch der Galerie unterhalb des Stausees

lässt sich anhand der riesigen Leitungshähne

die technische Leistung von vor fast vier

Jahrhunderten ermessen. Die Besichtigung

wird mit einer Ton- und Lichtschau eindrucksvoll

in Szene gesetzt.

erdachten neun Schleusenkammern ermöglichen seit dem 17.

Jahrhundert Lastkähnen und Booten den enormen Höhenunterschied

bei Bezièrs problemlos zu überwinden. Das Meisterstück

von Riquet erwies sich zuverlässiger als eine später installierte

technische Einrichtung, die längst nicht mehr in Betrieb ist. Die

neun Schleusen wirken in diesem Sommer bis 23 Uhr mit einer

tollen Lichtschau noch spektakulärer. Die gesamte Anlage ist am

Tage ein beliebtes Ziel um Freizeit-Kapitäne beim Schleusen zu

beobachten und abends wird die Esplanade zu einer reizvollen

Flaniermeile. Im Maison "Coche d'eau" kann man sich das Werk

von Riquet erklären lassen oder im Restaurant "Le 9" ein Essen mit

lokalen Produkten und Blick auf die Schleusen genießen.

Schleusentreppe von Fonseranes

Foto ©CRT Occitanie

Foto ©CRT Occitanie

Museum Ingres-Bourdelle in

Montauban Foto

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 35


affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

„DANIELLE TALK“

digitalisieren Sie Ihr Unternehmen

CEO Danielle Fernbach von Danielle Software

Ein Erfahrungsbericht der CEO von

Danielle Software

Ich habe viele Jahre in mittelständischen

Unternehmen in der Personalabteilung mit

zwei bis drei Kollegen gearbeitet. Wir haben

alles abgedeckt: Personaleinstellungen,

Mitarbeitergespräche, Gehaltsabrechnung,

Spesen, Weiterbildung und alle Themen, die

mit Personal zu tun haben.

Uns war klar, dass wir irgendwann digitaliseren

müssen. Alleine die gesamten Zettel für

Urlaub, Krankheit und Sonderarbeitszeiten

zu verwalten, zu versenden, zu prüfen und

abzulegen, ist ein langwieriger und fehlerbehafteter

Prozess.

Dazu kommt, dass ich immer in der Grenzregion

gearbeitet habe (mein Büro ist in

Grevenmacher, auch wenn die Firmenadresse

Frankfurt ist). Firmen aus der Grenzregion

haben es fast alle mit der Gesetzgebung aus

zwei, wenn nicht sogar drei Ländern zu tun.

Das macht die Sache noch viel aufwendiger.

Das Problem war jedoch, wir hatten einfach

keine Zeit die Software zu installieren

oder den Spezialisten zu erklären, was wir

machen. Seitens der Geschäftsführung gab

es zudem immer wichtigere Projekte aus der

Produktion, dem Lager oder Vertrieb und

keiner hat sich für die Digitalisierung der

Personalarbeiten Zeit genommen. Deswegen

wollte ich immer eine Software, mit der man

direkt starten kann und dann nach und nach

– so wie es mein Alltag zulässt – auf unser

Unternehmen anpassen und Zusatzfunktionen

in Betrieb nehmen.

Nachdem wir nichts gefunden haben, programmierten

wir aufbauend auf unserem

Erfahrungsschatz die Software selbst. Heute

macht eine Halbtagskraft mit der neuen Software

alle Arbeiten für 60 Mitarbeiter in drei

Ländern und an vier Standorten. Vor allem

lassen sich papierlastige Routine-Tätigkeiten

reduzieren. In unserer ditigalen Welt buchen

wir in fünf Minuten eine Reise, bestellen in

zwei Minuten einen Mittagstisch und in fünf

Minuten Produkte über Amazon. Aber eine

Urlaubsanfrage benötigt Tage bis sie über

alle Schreibtische gewandert ist. Heute werden

80% unserer Urlaubsanfragen in einer

Sekunde genehmigt. Die Software prüft, ob

alle Regeln eingehalten sind, wie z. B. Vertretung,

und kann dann den Urlaub automatisch

genehmigen – und zwar rund um

die Uhr. Praktisch, wenn man am Wochenende

die Urlaubsplanung mit seinem Partner

bespricht. Man gibt die Urlaubsanfrage

über eine Chatplattform wie Telegram oder

Skype im Handy ein. Dahinter arbeitet unser

Software-Roboter „Danielle Talk“, der die

Anfrage umgehend prüft und dann genehmigt

oder ablehnt.

Ist der Mitarbeiter krank, gibt er in „Danielle

Talk“ lediglich ein: „Ich bin krank.“, fotografiert

die Krankmeldung und schickt sie über

den Chat ab. Unser Chat-Roboter bietet dem

Mitarbeiter einen kompletten Self-Service,

der 24/7 arbeitet und das für weniger als

drei Euro im Monat.

Numérisation chez

"Danielle Talk"

Le passage au numérique, dont la conversion

des documents papiers en fichiers digitaux,

a apporté à l'entreprise les solutions à tous

genres de problèmes. En particulier pour la

gestion du personnel, "Danielle Talk" a développé

un propre logiciel qui répond parfaitement

aux besoins de ce domaine.

Urlaubsantrag über Chatbot „Danielle Talk“ mit automatischer Genehmigung

36 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Zeiterfassung über Chatbot „Danielle Talk“ mit automatischer Übertragung

in Danielle Software

PR-Anzeigen


Digitale Personalabläufe für Ihre Mitarbeiter

Agile Mitarbeiter wünschen sich eine dynamische Firma

Ihr kostenloser Test in vier Schritten

Schritt 1:

Sie schlagen uns einen Termin vor unter der

Emailadresse kontakt@personalabteilung.cloud.

Sie erhalten von uns eine Einführung in einem

Online-Meeting via Web.

Schritt 2:

Wir stellen Ihnen die Software vor und nehmen

gemeinsam die Einstellungen vor, die für Ihre Firma

relevant sind.

Schritt 3:

Wir stellen Ihnen Excel-Vorlagen zur Verfügung, in

die Sie Ihre Mitarbeiter eintragen. Wenn Sie fertig

sind, laden Sie diese in unsere Software. Alternativ

machen wir das gemeinsam im Rahmen eines

Online-Meetings.

Das Leben kann

so einfach sein!

Schritt 4:

Sie probieren alles in Ruhe aus. Wenn Ihnen

die Software gefällt und Sie diese live einsetzen

möchten, kostet Sie das zwischen €0,99 und

€2,97 je Mitarbeiter und Monat. Wenn nicht,

hatten Sie weder Risiko noch Kosten! Wenn ja,

modernisieren Sie Ihren Betrieb und reduzieren

Ihre Verwaltungausgaben – denn dynamische

Mitarbeiter wünschen sich eine moderne Firma.

Keine Investition, kein Risiko!

Probieren Sie es ganz unverbindlich aus und vereinbaren Sie direkt einen Termin!

Danielle Software & Service GmbH

Deutschland: +49 (0) 69 716733-88

Luxemburg: +352 402244-1

kontakt@personalabteilung.cloud

www.personalabteilung.cloud


eauté wellness&médecine

Sommer-Edition II/2020

SO SCHLÄFT DIE WELT…

Schlafexperte Dr. Michael Feld war unterwegs

Dass sich die französische und

die deutsche Lebensart in vielerlei

Hinsicht unterscheiden, ist nichts

Neues. Aber was ist eigentlich

mit dem privatesten Bereich des

Lebens? Was passiert, wenn

abends das Licht ausgeht? Wie

schlafen Franzosen und Deutsche?

Wer schon einmal in Frankreich

Dr. Michael Feld

übernachtet hat, dem fallen vermutlich

Nackenrollen und durchgehende

Decken ein, am Fußende fein säuberlich unter die Matratze

geschlagen. In der Reihe „So schläft die Welt“ beschäftigt

sich Schlafmediziner Dr. Michael Feld mit solchen nationalen

Eigenheiten. Die Deutschen sind berühmt für ihre Disziplin und

Effi zienz. Deshalb wird morgens besonders früh aufgestanden,

am frühesten in ganz Europa. Gleichzeitig gehen wir immer später

schlafen. Dauerbeleuchtung und Smartphone lassen uns nicht

mehr zur Ruhe kommen. Die Nacht ist jetzt auch Tag.

Dass immer weniger und schlechter geschlafen wird, gilt für beide

Länder (Frankreich-Deutschland) und auch fast überall sonst auf

der Welt. Welche Folgen hat das für die Gesundheit?

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Schlaf.

Dabei unterscheiden sich die Schlafgewohnheiten und Schlafbedürfnisse

nach Alter, Lebenssituation und Nationalität.

Erholsamer Schlaf ist jedoch immer Voraussetzung für Gesundheit,

Leistungsfähigkeit und Wohlbefi nden. Je besser wir über unseren

Schlaf Bescheid wissen, desto leichter können Störfaktoren beseitigt

und der Schlaf optimiert werden.

Der Schlafexperte Dr. Michael Feld war unterwegs in Deutschland,

Japan, Spanien, den USA und Frankreich und hat untersucht, wie

verschiedene Kulturen mit Schlaf und Schlafstörungen umgehen.

Er hinterfragt alte Gewohnheiten, nimmt neue Konzepte unter die

Lupe und gibt Tipps für einen gesunden Schlaf, schaut Franzosen

und Deutschen unter die Bettdecke, und räumt mit Klischees auf.

Er hat viele über den Schlaf aufklärende Bücher geschrieben..

Weitere Info.: www.praxis-dr-feld.de

La culture des sommeils à travers le monde

Depuis toujours, le repos fait partie de la vie de l'être humain.

Mais l'évolution du sommeil a incroyablement changé du début

de l'humanité à aujourd'hui. Certes, les manières de s'aliter varient

d'un pays à l'autre. Mais dormir la nuit et se réveiller le

matin, restera toujours la façon universelle.

38 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

beauté wellness&médecine

DER MENSCH IST, WAS ER ISST...

oder die etwas andere Ernährungskultur

(sha-v) Auf der Pazifi kinsel Okinawa, einem subtropischen Eiland,

etwa 400 Seemeilen von Japan, gibt es 40 mal mehr Hundertjährige

als in anderen Teilen Japans. Das Durchschnittsalter der Frauen

beträgt hier über 90 Jahre.

Was ist das Geheimrezept der Bewohner? Sicher tragen der

entspannte Lebensstil, der enge Familienzusammenhalt und das

milde Klima zur Langlebigkeit bei. Viel Beachtung aber fi ndet

die typische Ernährung der Insulaner. „Ishokudogen“ was so viel

bedeutet wie „jedes Essen ist Medizin“, ist der Grundsatz für die

Auswahl und Zubereitung ihrer Speisen. Die Tradition der ausgewogenen

Ernährungsweise wird von Generation zu Generation

weitergegeben. Auf Okinawa ernährt man sich vor allem von

Fisch, Gemüse, Kräutern, Obst, verschiedenen Algenarten und

Sojaprodukten.

Und der wichtigste Aspekt ist aber, dass die Insulaner ein Drittel

weniger Kalorien zu sich nehmen als der „Durchschnittsjapaner“.

Allerdings gibt es nicht das „eine“ Nahrungsmittel, das jung erhält

und länger leben lässt. Weder Kefi r noch Knoblauch, Algen, Fisch

oder andere „Geheimnisse der Hundertjährigen“ können alleine

Wunder bewirken. Ernährungswissenschaftler und Langlebigkeitsforscher

wissen: es kommt auf das gesamte Ernährungskonzept

an!

Je früher sie beginnen, sich ausgewogen zu ernähren, Übergewicht

zu vermeiden und Fleisch und Wurst zugunsten von Fisch,

Soja, Obst und Gemüse zu reduzieren, desto besser sind die Chancen,

in jedem Alter optimal fi t und leistungsfähig zu sein. Es ist

bekannt dass Menschen, die häufi g Obst und Gemüse verzehren,

wesentlich seltener von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs

betroffen sind. Auch der Einfl uss einer vegetarischen Ernährung

auf unsere Gesundheit wurde seit 1976 in einer groß

angelegten Vegetarier-Studie in Heidelberg erforscht.

Okinawa ou l’autre culture alimentaire…

Sur l’île d’Okinawa l’espérance de vie est beaucoup plus élevée

qu’ailleurs au Japon. C’est ici que vivent le plus de centenaires

au monde. Un grand nombre d’habitants ont plus de 90 ans,

ils sont robustes et en bonne santé, et ils vivent encore dans

leur propre maison. L’alimentation et l’activité physique sont

2 des facteurs essentiels, contribuant à leur longévité. Okinawa

possède plein de légumes typiques et essentiels. Les habitants y

consomment très peu de viande mais beaucoup de poisson. Les

produits laitiers se font plutôt rares. Ils mangent beaucoup de

soja sous toutes ses formes, qui contient des phyto-œstrogènes

aux nombreux effets positifs. Et ils mangent lentement et avec

d’autres, car la sociabilité occupe une grande place. Et que boivent-ils

? Eh bien de l’eau fraîche et du thé. Aussi les activités

physiques, mentales et spirituelles leurs sont indispensables.

En somme, une philosophie de vie plus en phase avec la nature

et les flux d’énergie.

Danach haben Vegetarier ein um fünfzig Prozent

geringeres Risiko, an den sogenannten Zivilisationskrankheiten

zu versterben. Auch die eingeschränkte

Kalorienzufuhr trägt wesentlich dazu bei.

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 39


eauté wellness&médecine

Sommer-Edition II/2020

„Seien Sie anspruchsvoll…“

Qualität, Transparenz und klare Linien –

das spiegelt sich nicht nur in der optischen

Darstellung der Praxis Becker wider, sie

steht auch als Leitsatz für deren Arbeitsphilosophie.

Schöne großzügig gestaltete Praxisräume

mit moderner Ausstattung und

ein ebenso kompetentes wie einfühlsames

Praxisteam: Qualität wird in

dieser Servicepraxis nicht nur anhand

einer erfolgreichen Therapie gemessen,

sondern darüber hinaus, ob Sie sich gut

aufgehoben und umsorgt fühlen.

Das wird garantiert, da Sie Ihre Entscheidung

über Ihre Therapie in der Praxis

Becker in einer entspannten und herzlichen

Atmosphäre selbst mittragen können und

dabei Ihr Wohlbefi nden als Patient im Mittelpunkt

steht.

Dr. Caroline Becker - Fachärztin für Oralchirurgie

und Referentin für Implantologie

und Parodontologie sowie das gesamte

Ärzteteam legen großen Wert darauf,

Dr. Caroline Becker und

ZA Maximilian Winter)

Sie individuell zu beraten und Ihnen so

eventuelle Ängste zu nehmen.

Um Ihren hohen Ansprüchen gerecht zu

werden, hat die Praxis Becker qualitätsorientierte

Konzepte entwickelt, die zusammen

mit einer volldigitalen Ausstattung

sowie innovativen Diagnostik- und Therapieverfahren

ein für Sie bestmögliches

Ergebnis garantieren. Dabei steht die Praxis

Becker im engen Austausch mit Ihrer

Hauszahnärztin bzw. Ihrem Hauszahnarzt,

um Therapiekonzepte gemeinsam zu entwickeln

und abzustimmen.

Wir haben uns fachlich und technisch

auf die Schwerpunkte Implantologie,

Parodontologie, Weisheitszahnentfernung

und Kiefergelenksbeschwerden

spezialisiert.

Durch regelmäßige Fortbildungen des

Ärzteteams sowie durch die jahrelange

Erfahrung in diesen Fachbereich über

bereits 4 Generationen besitzt die Praxis

Becker das notwendige Wissen, um

Ihnen minimal-invasive und damit besonders

behutsame Eingriffe mit langfristiger

Erfolgsprognose zu ermöglichen.

Innovation und Tradition gehen hier Hand

in Hand!

Weitere Infos unter:

www.becker-oralchirurgie.de

Dr Becker – Implantologie

– Parodontologie

– Chirurgie buccale

« Soyez exigeants…» Compétence,

qualité, transparence et lignes claires,

reflètent non seulement l’ambiance

optique du cabinet dentaire

Becker, mais aussi le principe de sa

philosophie.

Dr Caroline Becker et son équipe de

dentistes spécialisés dans tous les domaines

de problèmes dentaires sont à

votre disposition, afin de vous fournir

les soins parfaitement adaptés à vos

besoins individuels.

40 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

beauté wellness&médecine

Unsere Philosophie

Klarheit, Kompetenz und absolute Individualität

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 08:00–18:00 Uhr & Freitag: 08:00–14:00 Uhr

Praxis Becker

Tholeyer Straße 3B

66606 St. Wendel / Saarland

praxis@becker-oralchirurgie.de

www.becker-oralchirurgie.de

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 41


eauté wellness&médecine

Sommer-Edition II/2020

BIOMEDIZINISCHE FORSCHUNG

im Saarland durch neuen

Leibniz-Wissenschaftscampus gestärkt

Das Leibniz-Institut für Neue Materialien (INM), die Universität des

Saarlandes (UdS) und das Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung

Saarland (HIPS) starteten zum 1. Juli 2020 den Leibniz-Wissenschaftscampus

„Lebende Therapeutische Materialien“. In einem

Wettbewerbs-Verfahren hat die Leibniz-Gemeinschaft eine Förderung in

Höhe von 900.000 Euro für die gemeinsame Erforschung neuer Materialien

für die personalisierte Verabreichung von Biotherapeutika auf

dem SaarlandCampus bewilligt. Neben der Förderung durch die Leibniz-Gemeinschaft

leisten das INM, das HIPS sowie die UdS aus eigenen

Mitteln Beiträge in Höhe von insgesamt rd. 3 Mio. Euro für das Projekt.

Ferner beteiligt sich die Staatskanzlei mit weiteren

400.000 Euro.

Der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans, der die Initiative

als Ressortchef für die Bereiche Hochschulen, Wissenschaft und

Technologie aktiv unterstützt, gratuliert zum Erfolg: „Der Leibniz-Wissenschaftscampus

bündelt die Materialkompetenz des INM, die pharmazeutische

Expertise der UdS und des HIPS sowie die medizinische

Expertise des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS). Dies ist nach

der im November 2019 zwischen den gleichen Partnern geschlossenen

Forschungsallianz Pharmazeutische Forschung ein weiterer wichtiger

Schritt hin zur Intensivierung des Schwerpunktbereichs NanoBioMed

Prof. Dr. Aránzazu del Campo

Wissenschaftliche Geschäftsführerin

am INM

INM – Leibniz-Institut für Neue

Materialien

und dessen zukunftsweisender Weiterentwicklung

und somit ein zentraler

Baustein unserer saarländischen

Innovationsstrategie.

Ziel des Verbundes ist es, Implantate

mit Bakterien herzustellen, die

Arzneimittel in unserem Körper bei

Bedarf kontrolliert abgeben können.

Hierzu werden die Bakterien programmiert

und in ein implantierbares

Trägermaterial eingeschlossen. So

können sie nicht in den menschlichen

Körper eindringen und stehen

dauerhaft als Wirkstoffproduzenten

zur Verfügung.

Neue Materialien sind die Triebfedern

für neue Technologien. Das INM vereint multidisziplinäre Wissenschaft

und materialorientierten Technologietransfer unter einem Dach.

Chemie, Physik, Biologie, Materialwissenschaft und Engineering wirken

in enger Kooperation zusammen. Ein wesentlicher Fokus der Forschungsarbeit

des INM ist die Übertragung von biologischen Prinzipien

auf das Design neuer Materialien, Strukturen und Oberflächen. Das INM

ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft. Es ist weltweit mit zahlreichen

Forschungsorganisationen und Technologiefirmen vernetzt.

Der therapeutische Einsatz zur langfristigen und individuell auf den

Patienten abgestimmten Abgabe von Biotherapeutika ist besonders bei

der Behandlung chronischer Erkrankungen relevant.

Im Rahmen des Leibniz-Wissenschaftscampus werden junge Wissenschaftlerinnen

und Wissenschaftler gefördert, die über vier Jahre in den

beteiligten Institutionen arbeiten und interdisziplinär ausgebildet werden.

Neben der Technologieentwicklung und präklinischen Tests bilden

auch die Bewertung des Umweltrisikos und der Nachweis der Sicherheit

für die spätere Anwendung weitere Schwerpunkte.

Recherches biomédicales en Sarre renforcées

Bakterienkolonien, die in Hydrogelen gewachsen sind, die sie sicher

einschließen und verhindern, dass sie entweichen, aber die Freisetzung

von Medikamenten ermöglichen

L'institut Leibniz des matériaux nouveaux, l'Université de la

Sarre et l'Institut Helmholtz ont lancé, le1er juillet dernier,

un campus scientifique appelé " Matériaux thérapeutiques vivants".

Les matériaux nouveaux sont la force motrice, entre autres,

des nouvelles technologies biopharmaceutiques.

Fotos © Leibniz Institut

42 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


DAMIT PAPA

NICHT ALLES ESSEN

MUSS, WAS FÜR

MAMA GESUND IST.

Dank Extra-Budget für Schwangerschaftspräperate.

VIOLETTA KOKOWSKI

Kundenberaterin Saarbrücken

„Für die gesunde Entwicklung Ihres

Babys erstatten wir die Kosten für Monooder

Kombipräparate mit den Wirkstoffen

Eisen, Magnesium oder

Folsäure.“

Mehr Gesundheit für die ganze Familie.

Jetzt wechseln –

im Kundencenter vor Ort oder unter

www.ikk-familiengesundheit.de

Kundencenter Saarbrücken

Trierer Str. 4

Tel.: 06 81/93 69 6-0


eauté wellness&médecine

Sommer-Edition II/2020

SO GEHT’S:

Die Sonnenbräune

in den Herbst retten

Man mag noch nicht so recht daran denken, doch bald schon wird

uns die Sonne in SaarLorLux weniger verwöhnen. Doch wenigstens

die Sonnenbräune lässt sich mit ein paar Tricks in den Herbst

retten!

Mit Messer und Gabel zu natürlicher Bräune

Die Haut braun zu essen, funktioniert tatsächlich! Denn wer viel

Beta-Carotin aufnimmt, entwickelt eine zarte, gesunde Bräune

- ganz ohne UV-Strahlen. Besonders viel Beta-Carotin steckt

in Karotten, Süßkartoffeln, Spinat, Eisbergsalat, Grünkohl und

Fenchel. Wer lieber Obst mag, greift zu Mangos, Aprikosen,

Orangen oder Honigmelonen. Dabei gilt: Viel hilft viel! Der schöne

Nebeneffekt ist, dass die natürlichen Hautbräuner auch besonders

gesund sind.

Die Bräune langsam aufbauen

Der beste Weg zu langanhaltender Bräune ist, diese langsam

aufzubauen. Denn die Haut entwickelt, nach rund drei Wochen

gelegentlicher Sonneneinwirkung, eine sogenannte Lichtschwiele.

Dabei verdickt die Hornhaut und ist damit besser in der Lage UVB-

Licht aufzunehmen. Das Eindringen der Strahlen in tiefere Hautschichten

wird gehemmt, wodurch auch vorzeitiger Hautalterung

vorgebeugt wird. Ein weiterer großer Vorteil: Die Lichtschwiele

sorgt dafür, dass die Sonnenbräune auch nach dem letzten Sonnenbad

noch ein bis zwei Monate erhalten bleibt. Im Solarium wird

übrigens keine Lichtschwiele aufgebaut, da diese ausschließlich

durch UVB-Strahlen entsteht. Solarien geben nur UVA-Strahlung

ab. Das erklärt, warum die künstliche Bräune nicht lange hält.

Aus dem gleichen Grund ist ein Vorbräunen im Solarium sinnlos.

Sonnenschutz kann dabei helfen, die Bräune langsam und damit

langanhaltend aufzubauen. Sonnenschutz verhindert die Bräune

also nicht.

rote Achiote

© Foto: PHARMOS NATUR Green Luxury

Milde Peelings für strahlende Bräune

Wer vor dem ersten Sonnenkontakt zu Beginn des Sommers ein

intensives Peeling, beispielsweise mit groben Peeling-Körnern oder

Fruchtsäure, gemacht hat, hat die ideale Grundlage für eine gleichmäßige

Bräune gelegt. Sobald das Sonnen begonnen hat, sollten

allerdings nur noch milde Peelings, wie beispielsweise Enzym-Peelings

oder Peelings mit besonders feinen Partikeln zum Einsatz

kommen. Diese schaden der Bräune nicht und sorgen dafür, dass

die Haut strahlend bleibt. Hat die Haut allerdings zu viel Sonne

abbekommen und ist gerötet, sollten Peelings unbedingt unterbleiben,

bis sich die Haut vollständig erholt hat. Das gilt vor allem,

wenn die Haut beginnen sollte, sich zu schälen. Der Wunsch, dies

44 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

beauté wellness&médecine

mit einem Peeling einzudämmen ist zwar verständlich, dadurch

würde der Haut in dieser Phase aber geschadet.

Bräune durch clevere Kosmetik-Auswahl

Weiß wie die Wand an den Strand oder ins Schwimmbad? Für

viele ist das keine schöne Vorstellung. In dieser Situation, wie

auch beim Vertiefen und Erhalten der Bräune helfen sowohl

einige natürliche Substanzen, wie auch Selbstbräuner. Für ein

gleichmäßiges Ergebnis sollte vor der Anwendung immer ein

Peeling gemacht werden. Auf der Liste der natürlich bräunenden

Substanzen stehen unter anderem Karottenextrakt oder die aus

dem Regenwald stammende rote Achiote. Kosmetikprodukte mit

diesen Inhaltsstoffen sind beispielsweise in Reformhäusern, Apotheken,

Parfümerien oder Drogerien in SaarLorLux erhältlich. Dort

fi ndet sich auch eine große Auswahl an Selbstbräunern, die es

inzwischen in Form von Seren, Mousse, Spray, fl üssig, in Tuchform

oder klassisch als Creme gibt. Die Seren lassen sich tropfenweise

in die gewohnten Pfl egeprodukte mischen. Dadurch kann auch

die Intensität der Bräune individuell bestimmt werden. Die neuen

Selbstbräuner haben die Nachteile früherer Produkt-Generationen

hinter sich gelassen. Orangefarbene Haut oder chemischen Geruch

muss heute niemand mehr fürchten. Es gibt also viele Wege, Sonnenbräune

gesund aufzubauen und in den Herbst zu retten! (tel-k)

© Foto: PHARMOS NATUR Green Luxury

Comment conserver son teint doré après les

vacances…

Une fois les vacances terminées, on cherche à préserver son

bronzage. Il est important d'optimiser le bronzage déjà durant

les vacances. Il ne faut surtout pas cesser de passer de la crème

pour hydrater et nourrir la peau. La bêta-carotène contenue dans

beaucoup d'aliments comme la carotte, ou en gélule peut stimuler

la production de mélanine. Des gommages du corps et l'application

d'auto-bronzants peuvent également être très efficaces.

FITNESS...

a propos

(sha-v) Alltagstauglich, minimalistisch und effektiv etwas für

unsere Fitness zu tun kann ganz einfach sein: Treppensteigen.

Es fördert die Gesundheit und die Lebenserwartung.

Studien haben gezeigt, dass Treppensteigen mit einem intensiven

Sportprogramm vergleichbar ist. Es kostet nichts, kann

fast überall trainiert werden und fördert die Gesundheit und

Lebenserwartung. Zum Beispiel: 15 Minuten Treppen steigen

verbrennt mehr Kalorien als 15 Minuten joggen. Treppensteigen

ist in mehrfacher Hinsicht gut für unsere Gesundheit. Es

trainiert die Muskulatur, vor allem die Po-, Oberschenkel- und

Wadenmuskulatur, stärkt das Herz und den Kreislauf, verbessert

die Atmung und die Ausdauer, senkt den Blutdruck,

verbessert die Cholesterinwerte, beugt Übergewicht vor oder

hilft beim Abnehmen und schult die Konzentration und Koordinationsfähigkeit.

Auch bei Vorerkrankungen wie Arthrose, einer

Herz-Kreislauf-Erkrankung oder Asthma ist Bewegung in den

meisten Fällen wichtig. Ob und in welchem Umfang man allerdings

dann Treppen steigen darf, sollte man mit seinem Arzt

abklären. Wichtig: am Anfang nicht gleich damit übertreiben.

Denn der Körper muss sich allmählich daran gewöhnen. Die

Regelmäßigkeit wird dann die Fitness sowie die Belastungsfähigkeit

schnell verbessern. Also ab sofort auf Aufzüge und

Rolltreppen möglichst verzichten! Auf die Treppe, fertig, los!

Monter les escaliers : une activité aérobic

très efficace

Monter les escaliers est très bon pour notre santé. C’est un

bon exercice pour le cœur, car il peut améliorer la fréquence

cardiaque, la capacité pulmonaire et c'est vraiment une véritable

activité physique brûle-graisse. Ce n'est donc pas un

hasard si le step, qui se traduit par « marche », connaît un

tel succès dans les salles de sport ! Sauf qu’il ne nécessite aucun

matériel, ni aucun abonnement et est praticable presque

partout… Par ailleurs, monter les escaliers est excellent aussi

pour éliminer la cellulite, qui touche beaucoup de femmes…

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 45


Weitere

Infos!

affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

Einfach QR-Code

abscannen

CHRISTOPHE GARATTONI

Immobilienmakler aus Leidenschaft

Mehr als nur ein Makler

Als junges Unternehmen bieten wir Ihnen im Bereich Immobilien

von einer kostenfreien Wertermittlung bis hin zur professionellen

Vermarktung Ihres Eigentumobjekts ein breites Spektrum an.

Unser Einsatzgebiet geht von Blieskastel, dem Saar-Pfalz-Kreis, bis

ins angrenzende Frankreich. Zudem bieten wir Ihnen Immobilien

auf der deutschen Lieblingsinsel Mallorca an.

Immobiliengeschäfte mit Herz und Verstand

Wir sind Ihr leidenschaftlicher Spezialist für die Vermittlung von

Wohn- und Geschäftsobjekten, die sowohl zum Verkauf als auch

zur Miete ausgeschrieben sind.

Als Ihr Komplett-Dienstleister rund um das Thema Immobilien

sehen wir unsere Aufgabe vor allem darin, Ihre Immobilie zum

besten Preis innerhalb der kürzest möglichen Zeitspanne zu vermitteln.

Während Sie sich entspannt zurücklehnen, kümmern wir uns

um das komplette Marketing und führen mit passenden Käufern

Besichtigungen und Verhandlungen durch. Wir verkaufen nicht nur

mit Strategie, sondern besonders mit Herz!

Ihre Immobilie mit französischem Flair

Viele unserer Kunden zieht es in das nahe gelegene Lothringen.

Nicht zuletzt wegen attraktiver Steuervorteile, die sich positiv auf

die Finanzierung Ihres neuen Zuhauses auswirken. Wir sind auf

Immobilien in unserem schönen Nachbarland spezialisiert. Als IHK

geprüfte Immobilienmakler sind wir auch im Besitz der französischen

Maklerlizenz, denn die Gesetze und Abläufe beim Immobilienkauf

in Frankreich unterscheiden sich in vielen Punkten zu den in

Deutschland üblichen Vorgaben. Im persönlichen Gespräch gehen

wir alle nötigen Punkte und Verträge genau mit Ihnen durch, damit

Sie immer auf der richtigen Seite sind. Wir können Ihnen auch eine

französische Bank empfehlen, bei der Sie in der Regel vergleichsweise

länger als in Deutschland einen festen Zinssatz bekommen.

Wir sind für Sie da, wenn es um die Erfüllung Ihrer persönlichen

Wohnträume geht. Egal ob Sie Ihr neues Zuhause in

unserem wunderschönen Saarland suchen, im angrenzenden

Lothringen oder gleich auf Mallorca. Die Erfüllung Ihre

Wohnträume treibt uns an. Ihr Erfolg ist unser Ziel!

L'immobilier est sa profession…

mais surtout sa grande passion

Vous rêvez d'une propre maison ou vous voulez peut-être vendre la

vôtre? Ou un appartement? L'agent immobilier Christophe Garattoni

se fait un plaisir de vous conseiller pour toutes vos questions

concernant l'achat ou la vente d'un bien immobilier. Peu importe

que ce soit en Sarre, en Lorraine ou même sur l'île de Majorque.

46 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Ihr Immobilienspezialist für

Saarland Frankreich Mallorca

JETZT AUCH IN SAARBRÜCKEN!

SIE FINDEN UNS IM HERZEN VON

SAARBRÜCKEN IN DER OBERTORSTRASSE 2

Kardinal-Wendel-Straße 24

66440 Blieskastel

Telefon: 06842-7086292

E-Mail: info@cgi-immobilien.eu

www.cgi-immobilien.eu


eauté wellness&médecine

Sommer-Edition II/2020

MIT WENIGEN KLICKS IN EIN

FROHES & GESÜNDERES LEBEN

Digital-Projekt der IKK Südwest zur Seniorenbetreuung und Gesundheitsförderung

Spargel oder Sellerie? Frau S. (Name geändert) scheint hin- und

hergerissen. Intensiv betrachtet die 86-jährige Heimbewohnerin des

St. Nikolaus Hospital in Wallerfangen das Gemüse-Motiv auf dem

Tablet, das vor ihr auf dem Tisch liegt. Ihre Betreuerin ermutigt sie

abermals, eine Auswahl zu treffen. Dann fällt es ihr plötzlich ein –

und sie tippt auf Spargel. „Glückwunsch!“, signalisiert ihr digitales

Gegenüber, es ertönen Applaus und eine Fanfare. Erfolgserlebnis

geglückt. Frau S. ist stolz, das sieht man ihr zweifelsfrei an.

Der Favorit einer älteren Dame aus dem SeniorenHaus St. Augustin

in Püttlingen ist jedoch das Liederrätsel. Dabei gilt es, verschiedene

Schlagertitel von Peter Kraus, Trude Herr, Katja Ebstein bis hin zu

Mary Roos und Roland Kaiser zu erraten. Dieses klingende Hit-Quiz

aktiviert nicht nur die grauen Zellen, es sorgt auch für gute Laune

und weckt Erinnerungen an die Jugendzeit. „So kommt man – auch

untereinander – ganz gerne ins Gespräch über die ‚gute alte Zeit‘

und stärkt automatisch die psychosozialen Ressourcen der Bewohner“,

erklärt Patrick Steuer, Leiter der Einrichtung beim gemeinsamen

Pressetermin mit IKK Südwest Vorstand Prof. Dr. Jörg Loth, der

das Projekt im Saarland initiiert hat.

„Das enorme Potenzial technologiegestützter Betreuungsangebote

im Bereich der Altenpflege ist wissenschaftlich gut belegt. Wir freuen

uns daher, dass das Projekt ‚Media 4 Care‘ von den teilnehmenden

Einrichtungen durchweg positiv angenommen wird und damit

auch der Wert moderner Pflege erkannt wird“, so Loth. „Denn die

einfach zu bedienenden, digitalen Alltagsbegleiter fördern nicht nur

die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner, sondern entlasten

auch Betreuungskräfte und Angehörige.“

Große Texte, einfache Symbole, klare Farben: Das digitale Betreuungsprogramm,

das gemeinsam mit Medizinern, Psychologen,

Pflegekräften und Angehörigen demenziell erkrankter Senioren

entwickelt wurde, erweist sich als überaus benutzerfreundlich,

barrierefrei und leicht verständlich. Ein Multimedia-Tool mit therapeutischem

Effekt: Denn die zahlreichen Spiele, Rätsel, Lieder und

Bastelanregungen fördern neben der körperlichen und geistigen

Fitness ganz gezielt die soziale Kompetenz der Bewohnerinnen und

Bewohner – völlig gleich, ob das Gerät allein, in der Gruppe oder im

Zusammenspiel mit Angehörigen oder Pflegekräften genutzt wird.

Unterstützung findet das Projekt daher aus vielerlei Gründen auch

durch die die Direktorin der Landesmedienanstalt des Saarlandes,

Ruth Meyer und sogar durch die saarländische Landesregierung.

“Mir ist es als Gesundheits- und Sozialministerin nicht nur wichtig,

dass die Menschen in Pflegeeinrichtungen medizinisch und pflegerisch

gut versorgt sind. Mir liegt es auch sehr am Herzen, dass

diese Menschen weiterhin kognitiv gefördert werden und ihnen

größtmögliche Teilhabe eröffnet wird. Ebenso ist es mir wichtig,

dass Pflegekräfte in den Einrichtungen eine Unterstützung und

v.l.n.r.: Ruth Meyer – Direktorin Landesmedienanstalt Saarland, Jörg Kiefer – Regionaldirektor Saarland der IKK Südwest, Monika Bachmann –

Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, Mitarbeiterin St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen, Mitarbeiterin St. Nikolaus-Hospital

Wallerfangen, Manfred Klein – Geschäftsführender Direktor St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen, Prof. Dr. Jörg Loth - Vorstand IKK

Südwest, Mitarbeiterin St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen, Carsten Clanget – Geschäftsführer Media4Care

Foto © IKK

48 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


PR-Anzeigen

beauté wellness&médecine

Entlastung erfahren. Durch die Bereitstellung der altersgerechten

Tablets kann hierzu ein Beitrag geleistet werden“, erklärt Gesundheitsministerin

Monika Bachmann. Sie hat sich gemeinsam mit den

Projekt-Beteiligten kürzlich vor Ort vom Nutzen der Tablets für die

Seniorinnen und Senioren überzeugt.

Zurück zum St. Nikolaus Hospital. Dort wurde es beim gemeinsamen

Treffen und Gespräch zwischen den Projektpartnern Jörg Loth,

Monika Bachmann und Ruth Meyer plötzlich bei einem Thema sehr

still: Corona.

Manfred Klein, Leiter der Einrichtung in der Saarlouiser Gemeinde,

erklärte, er sei überzeugt, dass die Pandemie das Leben und den

Alltag in seiner Einrichtung nachhaltig verändere. Für viele der

älteren Menschen sei das Gespräch mit den Pflegekräften oftmals

der einzige Kontakt am Tag – nein, in der Woche – gewesen. „Die

soziale Isolation hat die Menschen hier natürlich besonders hart

getroffen“, berichtet Klein.

Gerade in Corona-Zeiten, in denen es vor allem darum geht, Risikogruppen

vor einer lebensbedrohlichen Virusinfektion zu schützen,

hat sich das digitale Endgerät daher als „Tor zur Außenwelt“

erwiesen. So ließen sich durch eine kurzfristige Umrüstung der

Tablets mittels Videotelefonie soziale Distanzen zu Angehörigen und

Freunden überwinden.

„Das ist natürlich ein tolles Beispiel, wo Digitalisierung dem Menschen

dient und im weitesten Sinne damit auch seine psychische

Gesundheit fördert“, ergänzt IKK Südwest Vorstand Prof. Dr. Loth

in gemeinsamer Runde und zum Abschluss einer durchaus erfolgreichen

Woche, die ganz im Zeichen der Senioren-Tablets stand.

„Natürlich ersetzt der virtuelle Raum nicht den direkten Kontakt und

auch nicht die heilsame Berührung einer Betreuungsperson. Dennoch

hat die IKK Südwest mit Media 4 Care ein digitales Gesamtpaket

zur Seniorenbetreuung im Saarland etabliert, das den Heimalltag

sinnvoll ergänzt und von dem alle profitieren. Darauf sind wir stolz“.

Weitere Info: www.ikk-suedwest.de

Projet de numérisation des services pour

personnes âgées

La caisse maladie IKK a proposé aux maisons de retraite des

programmes de divertissements numériques de tous genres, parfaitement

adaptés aux seniors. Ces programmes leurs permettent

de se divertir, tout en activant davantage les cellules grises.

L'effet positif en est prouvé scientifiquement. Le projet intitulé

"Media 4 Care" a trouvé une grande acceptation. Le directeur de

la IKK Südwest, Prof. Dr. Loth en est l'initiateur en Sarre.

Ein Unternehmen der Versicherungskammer

VersicherungsCheck

Wir holen das Beste für Sie raus!

Haben Sie alles, was Sie brauchen? Brauchen Sie alles, was Sie haben?

SA ARLAND Versicherungen – Wir sind für Sie nah.

Jetzt

Versicherungsordner

vorbeibringen.


affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Das sollte man über den Megatrend wissen

Praktisch täglich sind wir heutzutage von Anwendungen der

Künstlichen Intelligenz (KI) umgeben. Besonders verbreitet sind

diese Anwendungen im Internet. So entscheidet intelligente oder

smarte Software, welche Werbung wir im Internet sehen. Auch

die Sprachassistenten Alexa (Amazon) und Siri (Apple) sind bereits

künstlich intelligent und können menschliches Verhalten nachahmen.

Mittlerweile können diese Geräte sogar begrenzt menschliche

Gefühlsäußerungen wie Sympathie oder Enttäuschung imitieren.

Das ist die Definition: KI befähigt unterschiedlichste Software,

menschliches Denken und Verhalten nachzuahmen. Außerdem

erkennt eine smarte Software stets wiederkehrende Muster und

lernt daraus (Machine Learning).

Von ganz besonderer Bedeutung wird KI für die Autobranche.

Denn der Selbstfahrer bzw. das Roboter-Auto ersetzt den menschlichen

Autofahrer durch eine eigene Steuerung. Die Anforderungen

hier sind extrem. Vor allem dann, wenn die Steuerung in einer

Grenzsituation in Bruchteilen von Sekunden entscheiden soll.

Der Markt für KI-Anwendungen ist also sehr komplex und gegenwärtig

noch recht unübersichtlich. Folglich tummeln sich in diesem

Marktsegment nahezu alle Größen der Internet- und Software-Branche,

als da wären z.B. Nvidia, Apple, Amazon, Intel oder

IBM. Für alle diese Unternehmen ist KI gegenwärtig – gemessen

am reinen KI-Umsatz – noch wenig relevant. Allerdings weiß jeder:

Eine intelligente Software ist einer konventionellen nicht-intelligenten

Anwendung immer überlegen.

Ein Beispiel: Ein Textprogramm wie etwa Word (Microsoft) wäre

heutzutage ohne integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung

nicht mehr konkurrenzfähig. Hier gilt also: Entweder entwickelt

ein Unternehmen künftig smarte Anwendungen oder es muss den

Markt verlassen.

Kurzinfo:„Künstliche Intelligenz (KI), auch artifizielle Intelligenz

(AI bzw. A. I.), englisch artificial intelligence (AI bzw. A. I.) ist ein

Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung

intelligenten Verhaltens und dem maschinellen Lernen befasst.“

L'intelligence artificielle (IA): l'une des

avancées technologiques dont on parle le plus.

Contrairement à ce que l'on pourrait croire, elle ne s'applique

pas qu'à la robotique. l'IA a déjà révolutionné le secteur de l'Internet

et de la communication. En fait, elle s'applique sur tous

les secteurs d'activité. Avec des algorithmes qui permettent à

des sites web de proposer du contenu pertinent à leurs visiteurs

par exemple pour un produit. Même les développeurs peuvent

recevoir un coup de pouce de l'IA.

50 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Malermeister

Daniel Minch

...weil Farbe unser Leben ist!

Obere Schulstraße 4 || 66292 Riegelsberg || Tel.: 0 68 06 / 49 640 68

info@malermeister-minch.de www.malermeister-minch.de


automobile&technique

AUTOREGION, WIRTSCHAFTS-

MINISTERIUM & IHK

planen am 4. November 2020 einen

Internationalen Wasserstofftag in Saarbrücken

Sommer-Edition II/2020

Mehr

Infos?

Einfach QR-Code

abscannen

Foto: ©Dirk Guldner - guldner.de

Foto: ©Werner Staudt

Armin Gehl – autoregion-Geschäftsführer

Geschäftsführer Armin Gehl: Saarland als Treiber für die Wasserstoff-Zukunft

beim Fahrzeugantrieb – Region Homburg soll Wasserstoff-Zentrum

werden

Der Verband autoregion e.V. der Großregion wird am 4. November

dieses Jahres gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium und der IHK

des Saarlandes in Saarbrücken einen Internationalen Wasserstofftag

durchführen. Dabei geht es um die Rolle des Wasserstoffs (H2) als

Antriebsquelle für Fahrzeuge. Das erklärte autoregion-Geschäftsführer

Armin Gehl am Montag (15.Juni) in Saarbrücken vor dem Hintergrund

der jüngsten Verabschiedung einer nationalen Wasserstoff-Strategie

der Bundesregierung. Damit werde die schon früh von autoregion e.V.

verfolgte Strategie, den Wasserstoff als weitere Quelle neben Verbrennungsmotoren

und batterieelektrischen Antrieben mit in die Gesamtbetrachtung

künftiger Mobilitätsformen einzubeziehen, bestätigt. Wasserstoff

werde insbesondere für den Schwerlastverkehr und Busse der

umweltfreundliche Antrieb der Zukunft sein.

Mit eigenen Experten-Veranstaltungen habe sich autoregion rechtzeitig

für den Wasserstoff als alternative Antriebsquelle positioniert und

gegen den Trend zum ausschließlich batteriegetriebenen Fahrzeugantrieb

argumentiert. So fand in Saarbrücken vor drei Jahren – am 30. Mai

2017 – der erste Wasserstofftag für Fahrzeugantriebe statt. Im Februar

2019 folgte ein vielbeachteter, grenzüberschreitender Wasserstofftag

im luxemburgischen Bad Mondorf, der zusammen von autoregion und

Luxinnovation organisiert wurde, statt.

Auch die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger setze auf

die technologieoffene Diskussion künftiger Fahrzeugantriebe und räume

dem Wasserstoff eine wichtige Rolle in der saarländischen Strukturpolitik

ein, so Gehl. Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) in

Berlin unterstütze ebenfalls den Wasserstoff-Kurs, den auch autoregion

betreibt. „Wir sind in der Großregion auf dem richtigen Weg in die auto-

52 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger

mobile Zukunft“, so Gehl weiter. Autoregion e.V. ist in regem Austausch

mit Luxemburg, GrandEst und Rheinland-Pfalz.

Die Brennstoffzelle spiele mittlerweile auch bei saarländischen Firmen

eine Rolle: Der Automobilzulieferer Bosch treibe die Fertigung von

Brennstoffzellen-Komponenten in seinem Homburger Werk als Ausgleich

zum rückläufigen Diesel-Geschäft voran, auch INA-Schaeffler

will in das Brennstoffzellengeschäft am Standort Homburg einsteigen.

Am STEAG-Kraftwerksstandort Fenne soll Wasserstoff im industriellen

Maßstab produziert werden und in Homburg ist der luxemburgische

Netzbetreiber Creos mit im Wasserstoffboot, der über seine Leitungen

auch Wasserstoff transportieren will. Die Region Homburg soll so zum

Schwerpunkt saarländischer Wasserstoff-Technologie werden, schwebt

Gehl vor.

In diesem Zusammenhang übt autoregion Kritik daran, dass die Baugenehmigung

für die erste im Saarland geplante, öffentliche Wasserstofftankstelle

in Saarbrücken immer noch nicht vorliege: „Es ist völlig

unverständlich, dass wir im Saarland so lange brauchen, die Infrastruktur

für Zukunftstechnologien wie Wasserstoff-Antriebe baurechtlich auf die

Schiene zu setzen. Wir mahnen dringend ein höheres Tempo der Bauaufsichtsbehörden

im Genehmigungsprozess an. In anderen Bundesländern

geht das bedeutend schneller als im „Autoland Saarland.“

L'hydrogène - l'autre source d'énergie

respectueuse de l'environnement

Tenant compte de la stratégie-hydrogène nationale récemment adoptée

par le gouvernement fédéral allemand, l'association "autoregion"

de la Grande Région, le Ministère de l'Économie ainsi que les

Chambres de Commerce et d'Industrie prévoient d'organiser une

"Journée internationale de l'hydrogène" le 4 novembre prochain.

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

art&cultur

BILDERBUCH

aus Eisen

Eine familiäre Leidenschaft für

geschichtshistorische Takenplatten

Sie sind schwarz, voller Bilder und aus

schwerem Gußeisen-Takenplatten. Früher

heizten sie die Wohnstuben. Jetzt erzählen

ihre Bildergeschichten vierhundert Jahre

regionale Alltags- und Industriekultur.

Sie hingen in vielen Bauernhäusern: Takenplatten

– gusseiserne Platten, die Heizungswärme

leiten sollten. Im Saarland gibt

es eine Sammlung dieser kunsthistorischen

bedeutenden Platten, deren Zukunft ungewiss

ist. Große, dunkle, eiserne Takenplatten

erinnern gerade im saarländisch-luxemburgischen

Raum – viele an muffige

Heimatmuseen.

Dr. Matthias Kremer aus Dillingen hat eine

weltweit einzigartige Takenplattensammlung

zusammengetragen.

Die Sammlung besteht heute nach 100-jähriger

Sammlerzeit aus etwa 500 Exemplaren

aus der Zeit um 1500 bis in die 2. Hälfte

des 19. Jahrhunderts. Sie zeigt über einen

Zeitraum von 400 Jahren die Entwicklung

der Kultur-, Kunst- und Technikgeschichte

im Saarland und seinen angrenzenden

Gebieten. Die „Sammlung Kremer“ stellt

damit eine der größten Privatsammlungen

Dr.Matthias Kremer

an alten gusseisernen Kamin-/Taken- und

Ofenplatten dar. Der umfassende und fast

lückenlose Sammlungsbestand ist nahezu

vollständig beschrieben und interpretiert

und birgt großes Potential für kunst-, kultur-

und technikhistorische Forschungen.

Den Grundstock der Sammlung legte Albert

KREMER (1901-1988), Lehrer und Heimatforscher

in Dillingen/Saar, in den 20er Jahren

des letzten Jahrhunderts. Die ersten

Gussplatten sicherte er damals zunächst in

seiner unmittelbaren Umgebung. Der zweite

Weltkrieg – der glücklicherweise keine

Sammlungsverluste verursachte – unterbrach

dann seine Sammlertätigkeit. In den

6oer Jahren sind einige Diebstahlverluste

verzeichnet. In den 70er Jahren legte er im

Auftrag der Stadt Dillingen eine städtische

Sammlung mit etwa 60 Objekten aus Hütten

im Saar-Lor-Lux-Raum an.

Ende der 50er Jahre begann auch sein

Sohn Wolfgang KREMER (1938*), später

Lehrer in Wallerfangen-Gisingen, mit dem

Sammeln der alten Platten.

Ab der Mitte der achtziger Jahre folgte

dessen Sohn, Matthias KREMER (1964*),

der familiären Leidenschaft. Bis heute wird

von ihm die Sammlung weiter ausgebaut.

Auch das Luxenburger Citymuseum widmet

den bis ins späte 15. Jahrhundert zurückreichenden,

verzierten Gebrauchsplatten jetzt

eine eigene große Ausstellung.

Passion familiale pour des

plaques historiques en fonte

Elles sont en fonte noire, on y voit des images

gravées et en relief. Dr. Mathias Kremer, originaire

de Dillingen, en possède un grand nombre.

Autrefois, ces plaques servaient à faire

conduire la chaleur.

Toute la collection unique au monde, datant

à partir du 15ième siècle, est exposée au City

Museum à Luxembourg.

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 53


art&cultur

Sommer-Edition II/2020

GALERIES LAFAYETTE

in Paris sehr zu empfehlen

54 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

Wer schon mal in Paris war, hat vermutlich zumindest einen Blick

hinein geworfen: in die Galeries Lafayette. Dieses weltberühmte

Warenhaus ist nach dem Eiffelturm die am häufigsten besuchte

Sehenswürdigkeit der französischen Hauptstadt. Denn wie viele

Traumkaufhäuser des 19. Jahrhunderts ist es architektonisches

Meisterwerk, glamouröses Symbol der Industriegesellschaft und

Spiegel der Neuzeit zugleich.

Die Galeries Lafayette ist eine große traditionsreiche französische

Warenhauskette. Das Stammhaus in Paris, eines der ältesten

Kaufhäuser Frankreichs, ist bemerkenswert wegen seiner Jugendstilarchitektur.

1894 als Damenwäsche-Geschäft eröffnet und 1912 zum prunkvollen

Kuppelbau umgebaut, gelten die Galeries Lafayette bis

heute als ein Epizentrum der Mode. Schon seine Erfinder träumten

von einem „Luxus-Basar“, in dem das Angebot und die Architektur

die Besucher überwältigen. Diese Wirkung ist auch im 21. Jahrhundert

ungebrochen: Manch einer glaubt sich im Theater und nicht

im Kaufhaus.

Auch prominente Künstler suchen die Nähe der Galeries Lafayette

– und umgekehrt. Hauseigene Ausstellungen mit Objekten,

die gleich nebenan auch verkauft werden: Zeitgenössische Kunst

erreicht so ein größeres Publikum, noch bevor sie sich ihren Platz

im Museum erkämpft hat. Oder wird sie nur zum Kommerz? Oder

beides?

Die Pariser Galeries Lafayette ist weltweit bekannt. Drei kolossale

Gebäude befinden sich am berühmten Pariser Boulevard Haussmann,

mit Luxusmarken soweit das Auge reicht und Events und

Veranstaltungen das ganze Jahr. Die Galeries Lafayette bringen

seit 120 Jahren das Beste aus Kreation und erschwingliche Luxusartikel

in die Reichweite aller, mit ihren Geschäften, in denen das

Einkaufen zum Erlebnis wird.

Mode und Schönheit stehen im Zentrum der Geschichte des

großen Kaufhauses, hier findet man große Namen und Geheimtipps,

Ausgesuchtes und Beliebtes, etablierte Marken und Newcomer.

Das Erlebnis im großen Kaufhaus geht als Augen- und

Gaumenschmaus weiter im Gourmet-Bereich, wo Ihnen das Beste

aus der Gastronomie angeboten wird.

SaarLorLux... c´est savoir vivre” kann Ihnen die Galeries Lafayette

aus Selbstüberzeugung bestens empfehlen.

Situées au cœur de Paris, dans le quartier Opéra, les Galeries

Lafayette Paris Haussmann sont le plus grand magasin d’Europe

et le plus célèbre en France. Fondées en 1893, les Galeries

Lafayette sont devenues une destination touristique majeure

grâce à son architecture unique et sa meilleure sélection de

marques, des plus prestigieuses aux plus accessibles, dans les

univers de la mode internationale, beauté, accessoires, gastronomie

et décoration d’intérieur. Et surtout à Noël, les Galeries

Lafayette deviennent magiques…

PR-Anzeigen

Un des lieux le plus incontournable de Paris…


art&cultur

Sommer-Edition II/2020

SAAR 100

Ein multimediales Buch

Der Saarländische Rundfunk stellt erstes multimediales Geschichtsbuch

online, das sich selbst dauerhaft fortschreibt – Saarländerinnen

und Saarländer sind aufgerufen, ihre Erinnerungen einzubringen.

„Saar100“ ging am 15. Juni, online. „Saar100“ ist ein multimediales

Geschichtsbuch des Saarlandes, ein digitales Projekt des Saarländischen

Rundfunks (SR), mit dem der Sender erstmals dauerhaft

Schätze aus seinen Archiven im Internet präsentiert.

Gezeigt werden Videos und Fotos aus den zurückliegenden 100

Jahren saarländischer Geschichte, außerdem gibt es Audioaufnahmen,

Texte und Grafiken. Zunächst wird aus jedem der 100

Jahre seit 1920 nur ein Ereignis oder ein Thema dokumentiert. In

der Zukunft kommen weitere, bereits gesendete, aber auch neue

Aufnahmen dazu. Denn die Saarländerinnen und Saarländer sind

aufgerufen, ihre Erinnerungen aus 100 Jahren Saarland mit dem

SR zu teilen, so dass sie sich wiederfinden in unserem multimedialen

Geschichtsbuch „Saar100“ und wir so unsere SR-eigenen

Schätze sinnvoll ergänzen können.

Der Intendant des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas

Kleist, sieht mit dem Projekt gleich mehrere wichtige Aufgaben des

SR erfüllt: „Saar100“ wird das audio-visuelle Erbe, das in unseren

Archiven schlummert, der Öffentlichkeit zugänglich machen. Da

sind viele spannende Aufnahmen dabei, die die „Saar100“-Autorinnen

und -Autoren so raffiniert und überraschend modern aufbereitet

haben, dass man immer mehr davon sehen und hören will.

Manches, was sie gefunden haben, war fast vergessen und doch

Teil unserer regionalen Prägung als Land an der Grenze, seit

mit dem Versailler Vertrag das Saargebiet geschaffen wurde.

„Saar100“ zeigt auch, wie durch unsere Erfahrungen eine saarländische

Gemeinschaft entstanden ist. Dies zu vermitteln ist

ebenfalls Teil unseres Auftrags.“

Weitere Info: www.sr.de

Saar 100 - Livre d'histoire

multimédia de la Sarre

C'est le premier livre d'histoire de la Sarre que la Radio -Télévision

Sarroise (SR) a mis en ligne. Un livre qui peut être tenu à jour

par les Sarroises et les Sarrois. Le SR aimerait inciter tous ceux

ou celles qui ont un vécu d'autrefois en Sarre, de l'évoquer dans

ce livre. Saar 100 est un projet numérique du SR, par lequel il

présente pour ainsi dire les "trésors" de ses archives sur Internet.

Pour le directeur du SR, Prof. Thomas Kleist, ce projet est une

sorte d'héritage audio-visuel enfoui dans les archives, mais qui

est dès maintenant accessible au public.

Animation © SR

56 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

@SNCreativDesign

BUNG MARKETING #sncreativdesign

DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING DE-

SIGN PRINT WEB WERBUNG MAR-

KETING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

MARKETING DESIGN PRINT WEB

WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

MARKETING DESIGN PRINT WEB

WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

MARKETING DESIGN PRINT WEB

WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

MARKETING DESIGN PRINT WEB

WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

MARKETING DESIGN PRINT WEB

WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

...Werbung, die bewegt!

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

Wir bieten die optimale Lösung mit Herz und Verstand für jede MARKETING Art von Kommunikation.

DESIGN PRINT WEB

WERBUNG MARKETING DESIGN

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG

MARKETING DESIGN PRINT WEB

SN CreativDesign WERBUNG MARKETING DESIGN

WERBEAGENTUR & VERLAG

PRINT WEB WERBUNG MARKE-

TING DESIGN PRINT WEB WER-

BUNG MARKETING DESIGN PRINT

Inh.: Nicole Sciové || Obere Schulstraße 4 || 66292 Riegelsberg || Tel.: 0 68 06 / 49 640 67 || info@sn-creativ-design.de || www.sn-creativ-design.de

WEB WERBUNG MARKETING

DESIGN PRINT WEB WERBUNG


ambiance&design

Sommer-Edition II/2020

Outdoor-Gaskamin schafft

einzigartiges Ambiente

(akz-o) Der Garten ist heutzutage das erweiterte Wohnzimmer.

Drinnen wie draußen spielen Details eine bedeutende Rolle: Ganz

gleich, ob bunte Blumenpracht oder luxuriöse Wellness-Oase –

ausgewählte Lichtakzente runden das Gesamtbild ab. Und was

eignet sich unter freiem Himmel besser als ein loderndes Feuer? Es

steht für Kraft und Dynamik, aber auch für Faszination und Wärme.

Kombiniert mit außergewöhnlichem Design wird es zur Kunst im

heimischen Garten.

Der deutsche Feuerungsspezialist Spartherm hat genau dies mit

seinem Outdoor-Gaskamin Fuora geschaffen. Er vereint das heiße

Element harmonisch mit flagranter Formgebung zu einem leuchtenden

Kunstobjekt. Im Fokus steht der kreisrunde Feuerraum des

2,20 Meter hohen Außenkamins. Auf dekorativen Lavasteinen

zieht der Flammentanz, geschützt durch hochwertiges Keramikglas,

alle Blicke auf sich. In der Version Fuora K wird das feurige

Spiel zusätzlich durch eine nach außen gewölbte Scheibe besonders

in Szene gesetzt. Einen starken Kontrast schafft das optional

rückseitige Glas in schwarzer Hochglanzoptik

Stundenlanger Feuergenuss zu jedem Anlass

Eleganz versprüht auch der Korpus des Gaskamins. Er besteht

aus pulverbeschichtetem Stahl, ist witterungsbeständig und leicht

zu reinigen – perfekt für den Außenbereich. Neben einem festen

Stand trumpft der Kamin mit reichlich Platz für eine handelsübliche

5-kg- oder 11-kg-Flüssiggasflasche auf. Praktisch versteckt hinter

einer Tür, sorgt diese bis zu 24 Stunden für eine stimmungsvolle

Atmosphäre. Und die individuell steuerbare Flammenhöhe garantiert

in jedem Fall den perfekten Feuergenuss. Falls gewünscht,

kann der Fuora auch über eine Erd- oder Flüssiggasleitung mit

Brennstoff versorgt werden.

Dank der praktischen Rollen unter dem breiten Standfuß wechselt

der Außenkamin ganz bequem von der Sitzecke zum Pool, von der

Terrasse zum Pavillon. So lässt sich mit dem Feuer im edlen Design

der Garten allabendlich kunstvoll inszenieren – für strahlende

Augen bei Gastgeber und Gästen.

Coin de feu extérieur pour une

ambiance exeptionnelle…

De nos jours le jardin devient souvent une prolongation du salon.

A l'intérieur tout comme à l'extérieur, les détails prennent

de plus en plus d'ampleur pour plus de réconfort. Que ce soit

une belle composition florale ou une oasis de bien-être avec des

lumières qui y mettent l'accent, quoi de mieux qu'une flamme

ardente à l'aspect artistique, jaillissant d'une cheminée au

design futuriste. Par exemple, une cheminée en forme ronde,

trônant sur un pied qui contient la bouteille de gaz. Spartherm

vous propose tout un programme de cheminées très originales.

Foto: Spartherm/akz-o

58 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

ambiance&design

Das edle Design erhebt das Feuer zum Kunstobjekt.

KUNSTVOLLES FEUER

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 59


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

JOHANNES WESSELA

Exklusives Interview mit dem Manager des

Squashbundesligisten SC Güdingen-Squash Factory Saar Pfalz

Unter dem Thema „...gemeinsam zum Erfolg“ haben das Magazin

für Lifestyle „SaarLorLux ...c`est savoir vivre", das Bundesligateam

und Nachwuchskader des SC Güdingen SquashFactory SAAR-PFALZ

bereits im vergangenen Jahr einen Sponsor-Vertrag abgeschlossen.

In der letzten Ausgabe führte die Verlegerin – Nicole Sciové – bereits

ein Interview mit Headcoach Marc Thrill. Nun wollten wir den Manager

Johannes Wessela genauer kennenlernen. Hierzu haben wir zuerst

einmal Headcoach Marc Thrill gefragt: Wer ist Johannes Wessela?

– Beschreiben Sie ihn als Mensch, Freund, Kollege…

Marc Thrill: Johannes Wessela, Manager des Squash Bundesligisten

Squash Factory Saar-Pfalz/ SC Güdingen, ist die treibende Kraft und

das Herzstück, hinter dem Projekt Squash-Bundesliga im Saarland.

Johannes ist einer der wenigen zuverlässigen Menschen die ich in

den letzten Jahren kennen gelernt habe. Über die Jahre ist er mir als

Freund ans Herz gewachsen. Uns verbindet nicht nur die Leidenschaft

zum Squash Sport sondern auch der Drang zur Perfektion. Auch

wenn wir während des Spieltages nicht immer der selben Meinung

sind, schaffen wir es immer wieder gute Lösungen zu fi nden, um zu

einem erfolgreichen Resultat zu gelangen. Dies macht unsere „Partnerschaft“

so stark.

In den folgenden Zeilen dürfen nun Sie am Gespräch mit Johannes

Wessela teilhaben.

SLL: Erzählst Du unseren Leserinnen und Lesern etwas über

den privaten Johannes Wessela?

Johannes Wessela: Ich wohne mit meiner Lebensgefährtin Monika

in Saarbrücken. Berufl ich komme ich aus der Sportmarketingbranche

sowie Eventmarketing.

Neben meiner Leidenschaft ,dem Squashsport,habe ich noch sehr viele

Interessenfelder. Heavy Metal Music ist eine Leidenschaft. Wenn es

zeitlich passt besuche ich sehr gerne Konzerte. Hauptsächlich in der

Garage Saarbrücken und der Rockhal in Luxemburg.

SLL: Wieviele Bands hast Du schon Live gesehen?

Johannes: Es dürften so um die 750 Konzerte respektive Bands sein,-

die ich in den letzten 35 Jahren gesehen habe.

SLL: Schlagzeug spielst Du auch?

Johannes: Ja,es ist eine Passion. Ich liebe dieses Instrument. Kraft,

Ausdauer, Schnelligkeit und die Spielvarianten gehören dazu und

machen es spannend,ähnlich wie beim Squash spielen. Hier kann ich

richtig abschalten!

SLL: Hörst Du dann auch noch Musik?

Johannes: Aber ja, ca.Dreitausend Tonträger nenn ich mein Eigen,-

ca.1500 CD's,1000 Vinylschallplatten und einige hundert Music DVD's

vLnR: GF Heiko Doll, Rudi Rohrmüller, D, Tom Ford, ENG, Johannes Wessela,

Johannes Dehmer -Saelz, D,Yuri Farneti, ITA, Sean Thrill, LUX,HC Marc Thrill

60 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

SLL: Bleibt da noch Zeit für andere Hobbys?

Johannes: Langweilig wird es mir nie. Ich kann mich wirklich gut

beschäftigen. Früher bin ich sehr viel verreist. Heute bin ich bodenständiger

und kann auch schon bei einem Wellnessurlaub von 10

Tagen ausruhen und entspannen. Und in der letzten Zeit koche ich

auch des Öfteren.

SLL: Einen Lieblingsclub hast Du auch?

Johannes: Ja, im Fußball ist es der FC Bayern München.Ich hatte mal

das Glück Uli Hoeness persönlich zu treffen.

Und in meinem Elternhaus befi ndet sich heute noch ein Bayern München

Keller, mit Trikots, Schals etc.pp., von den späten Siebzigern bis

heute.

SLL: Wie bist Du zum Squash gekommen?

Johannes: Durch einen Freund. Sport hat mich immer fasziniert.

Nach der Leichtathletik,etwas Fußball und Kampfsport kam ich dann

zum Squash.Es war dann um mich geschehen. Es ist immer noch eine

Sucht.Nicht mehr unbedingt im Court,aber als Manager.

SLL: Als Manager hast Du in den letzten Jahren mit dem

SC Güdingen für Furore gesorgt.

Johannes: Danke für die Blumen. Wir gehören zu den 4 besten

Teams in Deutschland! Die Play offs können kommen.

SLL: Gab es auch mal Angebote anderer Clubs?

Johannes: Die gab es.Aber der SC Güdingen-Squash Factory Saar Pfalz

ist mein Konzept,daß ich mit einem

professionellen Team umsetze.

Ich habe mit Marc, Nancy, Monika,

Christian und Heiko ein tolles

Team an meiner Seite. Ohne

besagten Personen gäbe es keine

1. Squashbundesliga.

SLL: Neben dem Bundesligateam

hast Du auch noch einen internationalen

Nachwuchskader. Ein kurzes Statement hierzu:

Johannes: Dieser Kader ist ein Hammer. Hier werden wir wirklich

bundesweit beneidet. Sean Thrill (LUX), Laszlo Godde (F/D), Nathan

Masset (BEL) und Rudolf Fries (D) werden wir spätestens in einem

Jahr als Stammspieler in der Bundesliga sehen. Unserem Headcoach

Marc Thrill gebührt hier die höchste Anerkennung. Zwei Neuzugänge

haben wir auch noch verbuchen:Den Japaner Riosey Kobiashi,WRL 86

und den Deutsch-Franzosen Laszlo Godde,einer der besten

europäischen Nachwuchsspieler im Squash

SLL: Letzte Frage: Was wünschst Du Dir für die Zukunft?

Johannes: Ich wünsche mir von den Ministerien des Landes, von

Stadt und Land allgemein, mehr Anerkennung und Unterstützung. Wir

sind bundesweit ein toller Werbeträger für das Saarland. Jeder Euro

ist bei uns gut investiert!

SLL: Johannes Wessela, vielen Dank für dieses Interview.

Ehrung:

50.igstes Bundesligaspiel

als Manager

UND SIE

DACHTEN

WIR SIND

NUR EINE

DRUCKEREI

www.od-online.de

SCHAFFT

WERTVOLLE

KUNDEN-

VERBINDUNGEN


gourmets&savoir vivre

Sommer-Edition II/2020

GRILLEN AUF HOHEM NIVEAU

im „Land der Schwenker“

Von der klassischen Rostwurst über die Pizza bis hin zum edlen

Fisch oder einem Schokokuchen werden inzwischen auf dem Grill

ganze Menüs zubereitet. Dabei ist der klassische Schwenker oder

Holzkohlegrill längst vielerorts dem Gasgrill oder regelrechten

Outdoorküchen gewichen.

Schwenken ist jedoch im Saarland ein Lebensgefühl. Doch auch

im „Land der Schwenker“ wird Grillen immer beliebter. Thomas

Zapp – Saarländer und Grillweltmeister gleichermaßen muss Grillen,

egal mit welcher Ausrüstung, vor allem Spaß machen. Kaum

einer hat so viel Ahnung vom Schwenken und Grillen wie er, der

Weltmeister

Er hat unzählige Grillmeisterschaften gewonnen und war von 2008

bis 2011 sogar Grillweltmeister. Schon als Kind hatte er ein Faible

für Flammen, was seine Eltern fast in den Wahnsinn trieb. Mit

dem „Bazillus Grillus“ hat er sich infiziert als er im Internet auf

ein Grillforum gestoßen ist, da war es um ihn geschehen. Inzwischen

hat er in seinem Garten eine Grillschule eingerichtet, wo er

regelmäßig in Kursen sein Wissen weitergibt. Genauso in seinem

neuen Buch „Die Grillakademie“, ein Standardwerk, wenn es um

das Grillen geht.

Begleitet wird Thomas Zapp von seiner Partnerin Christina E. Brückmann-Zapp.

Sie kommt ursprünglich aus der Finanzbranche und

berät Gastronomen.

Als ausgesprochene

Aromaexpertin

steht sie nicht nur in

den Grillkursen an

Thomas Zapp Seite,

sondern teilt auch

dessen Leidenschaft

für das Grillen.

L'art de la cuisine au barbecue - des grillades

de haut niveau

Symbole de convivialité, de repas dans le jardin, le barbecue

fleure bon l'été. Thomas Zapp, le Sarrois "maître des grillades" a

remporté de nombreux prix lors de compétitions d'art culinaire

sur barbecue. De 2008 jusqu' en 2011, il porta même le titre de

"Champion du monde de Barbecue". Il a écrit un livre intitulé

" Die Grillakademie" et veut, avec des cours, transmettre son

talent à tous ceux qui ont comme lui la passion du barbecue.

Thomas Zapp und seine Partnerin Christina E. Brückmann-Zapp

Fotos © Peter Schulte, Hamburg

62 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Hotel · Restaurant · Bankette

www.annahof.de

traumhaften

...feiern im

Ambiente

Wir bieten weiterhin Veranstaltungen im kleinen und

großen Rahmen an. Natürlich unter Einhaltung der

aktuellen Bestimmungen. Sprechen Sie uns an!

Thomas Kaffke Hospitality GmbH Annahof

66440 Blieskastel-Niederwürzbach · Tel.: 06842 9602-0 · info@annahof.de


gourmets&savoir vivre

Sommer-Edition II/2020

MELONEN

Der pure Sommergenuss

(sha-v) Melonen sind im Sommer der perfekte Snack. Gerade wenn

es draußen heiß ist, sorgen sie für eine süße Erfrischung. Gleichzeitig

pushen vor allem Wassermelonen bei hohen Temperaturen unseren

Flüssigkeitshaushalt, da sie – wie der Name schon sagt – einen sehr

hohen Wassergehalt haben. Und mit gerade mal 38 Kalorien pro 100

Gramm sind sie echte Leichtgewichte. Außerdem wird das Naschen

mit Melonen gesund. Denn Melonen sind ein absolut unbedenklicher

Snack: Sie bestehen rund 90 Prozent aus Wasser und enthalten

nahezu null Gramm Fett. Außerdem liefern alle Melonen Vitamin

C, Magnesium und Kalium – allerdings nicht in besonders großen

Mengen. Aber immerhin!

Das gilt auch für Honig- oder Cantaloupe-Melonen.

Ganz egal, welche Melonen-Sorte sie persönlich favorisieren, eines

haben alle gemeinsam: Sie sind nicht nur der perfekte Snack für

zwischendurch, sie harmonieren auch wunderbar mit vielen anderen

Zutaten sowohl in süßen, als auch herzhaften Rezepten. Honigmelone

mit Schinken und Antipasti, ist ein beliebter Klassiker, den viele

kennen und lieben. Doch auch im Salat schmeckt die Melone fantas-

tisch. Zusammen mit Ziegen- oder Schafskäse, Babyspinat, Gurken,

Avocado oder à la Caprese an Stelle von Tomaten, bekommen Salate

ein sommerliches Update. Melone schmeckt aber nicht nur roh: Auf

dem Grill oder der Bratpfanne sollte man der Wassermelone neben

Fleisch, Fisch, Gemüse und Co. unbedingt einen Platz frei halten.

Warm wird aus ihr eine leckere Grillbeilage, auf die man dann nicht

mehr verzichten möchte. Natürlich muss es nicht immer ganz so

ausgefallen sein.

Honig- und Wassermelone schmecken auch ganz klassisch als Dessert

oder in süßen Rezepten, beispielsweise als Melonen-Eis. Wassermelonen-Eis

am Stiel kann man zum Beispiel sehr einfach selber

machen: Die Melone in kleine Dreiecke schneiden und auf Spieße

stecken, für ein paar Stunden ins Tiefkühlfach legen und fertig. Das

ist nicht nur fi x zubereitet, sondern auch viel gesünder und kalorienärmer

als das herkömmliche Eis am Stiel. Zum Erfrischen eignen

sich auch Getränke wie zum Beispiel ein Melonen-Smoothie oder ein

Sorbet. Das Schöne daran: Ein schlechtes Gewissen müssen Sie bei

dieser süßen Nascherei nicht haben.

... der pure Sommergenuss

64 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

gourmets&savoir vivre

Melone lässt sich übrigens wunderbar mit Kräutern kombinieren,

sowohl in herzhaften, als auch in süßen Gerichten. Denn wenn es

etwas Originelles sein soll, diverse Kräuter können das gewisse

etwas einem Melonengericht beisteuern, sie sorgen für spannende

Geschmacks-Kontraste. Kräuter sind geschmacklich der perfekte

Begleiter und geben vielen Melonen-Rezepten das gewisse "Etwas".

Ein besonders schönes Paar sind Melone und Minze. Letztere wirkt

gleichzeitig kühlend, zügelt den Appetit und sorgt im Sommer so

für die optimale Erfrischung. Auch Basilikum und Zitronenmelisse

passen gut zur süßen Melone. Wenn man seinen Gästen etwas

Besonderes servieren möchte, sind Shrimp-Spieße mit Melone und

Avocado ganz vorzüglich.

Folgendes Rezept eignet sich sowohl als Hauptgericht als

auch als leckere Vorspeise:

Zutaten für 8 Spieße: · 1 Schote Chili · 1 Zehe Knoblauch · 2 cm

Ingwer · 1 Bund Minze · 250 ml Kokosmilch · 5 EL Zitronensaft

· 1 EL Fischsauce · 24 mittelgroße(s) Garnelen (TK oder frisch,

küchenfertig) · 1 mittelgroße(s) Avocado(s) · 300 g Wassermelone

· 1 EL Kokosöl

Zubereitung

Für die Marinade die Chilischote waschen, putzen und in Ringe

schneiden. Den Knoblauch abziehen, den Ingwer schälen und beides

grob würfeln. Die Minze waschen, trockenschütteln und grob

hacken. Dann alle Zutaten für die Marinade mithilfe einer Küchenmaschine

oder eines Stabmixers pürieren. Die Garnelen mit der

Marinade in einer Schüssel mischen und im Kühlschrank etwa 1

Stunde marinieren. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen.

Das Fruchtfl eisch mit einem Esslöffel herausnehmen und in große

Würfel schneiden. Die Wassermelone ebenfalls würfeln. Die marinierten

Garnelen abwechselnd mit den Wassermelonen- und den

Avocadowürfeln auf Spieße stecken. Das Kokosöl in einer Pfanne

schmelzen lassen und die Spieße darin etwa 6-8 Minuten anbraten,

dabei einmal wenden und noch heiß servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Le melon - un fruit-légume plein d'atouts…

Rouges, jaunes ou oranges, avec ou sans pépins, les melons sont

un must de l'été. Le plus souvent consommé comme un fruit, le

melon, de la famille des cucurbitacées comme la courgette, est

en réalité un légume. Frais, parfumés et désaltérants, on peut

déguster les melons tels quels, mais ils trouvent aussi leur place,

par exemple, en salade, en entrée pour accompagner du jambon

cru ou en brochette avec des crevettes, mais aussi en tant que

sorbet ou dessert variable.

GUTE GESPRÄCHE FÜHREN a propos

Gute Gespräche vertrauensvoll zu führen - Sie sind nicht nur ein

wichtiges „Bindemittel“ für zwischenmenschliche Beziehungen,

sondern helfen uns auch bei der Bewältigung von persönlichen

Krisen und Problemen. Und wir wissen, ohne Gespräche kann

der Mensch nicht leben, sie sind essentiell für uns. Indem wir

versuchen, anderen unser Problem zu schildern, beginnt unser

Gehirn nämlich bereits nach Lösungen zu suchen.

Viele Probleme lösen sich leichter und schneller, wenn wir

jemandem davon erzählen und dabei auf den Punkt bringen,

was uns umtreibt. Ob ein Gespräch uns weiterbringt, hängt

davon ab, wie wir es führen.

Das Wichtigste ist erst einmal, dass man den anderen akzeptiert

wie er ist.

Für ein gutes Gespräch wählen Sie am besten einen angenehmen,

ungestörten Ort oder einen Spaziergang. Schildern Sie

zunächst möglichst genau Ihr Problem und erzählen Sie auch,

was Sie schon versucht haben, um es in den Griff zu kriegen.

Ihr Gegenüber hört einfach nur zu.

Anschließend fasst Ihr Gesprächspartner kurz zusammen, was

er verstanden hat, und fragt nach, falls nötig. Im nächsten

Schritt lässt er seinen Gedanken, Gefühlen und Assoziationen

freien Lauf und beschreibt, was ihm zu Ihrem Problem spontan

in den Sinn kommt. Greifen Sie das auf, was Sie davon

interessant und inspirierend fi nden, und entwickeln Sie daraus

gemeinsam Lösungsideen. Lassen Sie diese Lösungen ein paar

Tage in Ihrem Kopf „reifen“ und schauen Sie, welche davon

konkrete Form annimmt.

Une bonne conversation - l'opportunité de

passer un bon moment…

Montaigne disait une fois : " Dans une conversation, la parole

est à moitié à celui qui parle et à moitié à celui qui l'écoute".

Oh combien avait-il raison! Savoir comment générer la bonne

conversation dans notre quotidien, est un outil puissant.

Nous sommes des êtres sociaux, et notre vie se développe autour

des relations que nous entretenons avec les autres et l'intérêt

que nous leurs portons. La bonne conversation explicite,

éclaire notre manière de créer des liens avec les autres - dans

le domaine professionnel, amical, amoureux ou autre…

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 65


gourmets&savoir vivre

Sommer-Edition II/2020

WALDPILZE

die leckeren Herbstvorboten

In SaarLorLux gedeihen jetzt wieder leckere Waldpilze, die sich

in der heimischen Küche in gesunde Köstlichkeiten verwandeln

lassen. Selbst gesammelte Pilze sind etwas ganz Besonderes.

Wem das Selbersammeln zu riskant erscheint, wird auf Märkten, in

Feinkostläden und gut sortierten Supermärkten der Region fündig.

Besonders beliebte Waldpilze sind echte Pfi fferlinge und Steinpilze.

Den Pfi fferlingen wird gar eine krebshemmende und antibiotische

Wirkung nachgesagt. Gesund sind sie allemal. Der Geruch des

echten Pfi fferling erinnert an Mirabellen oder Aprikosen, der

Geschmack ist angenehm pfeffrig. Beides unterscheidet ihn vom

falschen Pfi fferling, der zwar theoretisch essbar ist, kulinarisch

aber nicht überzeugen kann.

Steinpilze sind bei uns im Wald heimisch, fi nden sich aber auch

in nahezu jedem Supermarkt. Es gibt verschiedene Arten von

Steinpilzen, wobei Gourmets den mild schmeckenden Fichtensteinpilz

besonders schätzen. Eine Besonderheit von Steinpilzen ist,

dass der intensive Pilzgeschmack auch beim Kochen, Einfrieren

und Trocknen weitgehend erhalten beliebt. Steinpilze munden

66 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

gebraten, geschmort und gedünstet. Vom rohen Verzehr ist eher

abzuraten. Auch dem Steinpilz werden heilende Eigenschaften

zugesprochen. In der traditionellen chinesischen Medizin wird er

zur Entspannung der Muskeln und Gelenke eingesetzt, ebenso soll

er bei Magen-Darm-Erkrankungen positiv wirken. Vor allem aber

sind Steinpilze ausgesprochen köstlich. Zum Ausprobieren bietet

sich beispielsweise das hier abgedruckte, schnell gemachte Rezept

an! (tel-k)

Champignons sauvages : prélude à l'automne

culinaire

Dans les forêts de notre région, poussent dès le début de l'automne

toute une gamme de champignons sauvages. Fraîchement

cueillis par soi-même ou achetés au supermarché, le cèpe

et la chanterelle avec leurs goûts variés, sont très appréciés en

haute cuisine, mais ils enrichissent aussi les succulents plats régionaux

de SaarLorLux. Notons aussi les bienfaits de ces champignons

sauvages pour la santé.

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

gourmets&savoir vivre

PENNE MIT

WALDPILZEN &

PANCETTA

REZEPT

© Foto: Unilever / Rama

ZUTATEN

ZUBEREITUNG

1. Waldpilze putzen und mit einem feuchten

Küchentuch reinigen. In Scheiben oder

Viertel schneiden. Die Penne in kochendem

Salzwasser al dente garen.

2. Die roten Zwiebeln schälen, halbieren und

in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch

schälen und fein würfeln. 2 EL Rama in

einer Wokpfanne erhitzen und den Pancetta

in kleinen Stücken hineinzupfen, knusprig braten.

Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und

weich garen. Mit Weißwein und Rama Cremefi

ne ablöschen und etwas einkochen lassen.

3. Die Penne durch ein Sieb abgießen und mit

restlicher Rama in die Wokpfanne geben.

Alles mit den Waldpilzen einmal aufkochen

lassen und durchschwenken. Kräuter dazugeben,

mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Auf vier vorgewärmten Tellern die Penne mit

Waldpilzen und Pancetta anrichten und nach

Belieben mit Parmesanhobeln bestreuen.

Wir wünschen guten Appetit!

ca. 30 Min | einfach | Zutaten für 4 Port.

• 200 g Waldpilze, nach Saison z. B. Pfi fferlinge,

Steinpilze

• 400 g Penne

• 8 dünne Scheiben Pancetta (luftgetrockneter

italienischer Speck)

• 2 rote Zwiebeln

• 1 Knoblauchzehe

• 4 EL Rama

• 50 ml Weißwein

• 50 ml Rama Cremefi ne zum Kochen 15

% Fett

• je 1 EL Schnittlauchröllchen und gehackte

Petersilie

• 4 EL Parmesan, gehobelt

• Meersalz • Pfeffer aus der Mühle

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 67


mode&accessoires

Sommer-Edition II/2020

MODE-UPDATE

Herbst/Winter 2020/2021

Die aktuelle Mode zeigt sich, bei den Damen, wie bei den Herren,

gewohnt vielfältig. Eines fällt kollektionsübergreifend dennoch auf:

Die Entwürfe setzen vielfach auf Bewährtes und sind optimistischer

als zuletzt. Damit beweisen die Designer einmal mehr ein feines

Gespür für die aktuelle gesellschaftliche Stimmung. Was jetzt in den

Geschäften in SaarLorLux erhältlich ist, hat das Potential, uns ein

Lächeln auf`s Gesicht zu zaubern. Das sind die wichtigsten Trends:

DAMENMODE FÜR DEN

HERBST/WINTER 2020/2021

Fransen und Glitzer

Noch nie waren so viele Fransen auf den Laufstegen zu sehen, wie

bei der aktuellen Kollektion. Von feinen Fransen mit edler, bisweilen

glitzernder Optik, bis hin zu groben Varianten war alles dabei.

Letztere wären mit dem Begriff Zotteln schon beinahe treffender

beschrieben. Ob als Dekoration auf Shirts, Blazern, Strickpullovern

und Hosen oder, klassischer, bei Kleidern und Röcken: Fransen sind

der Mega-Trend dieses Herbst/Winter! Mit Pailletten, schimmernden

Perlen und Metallic-Tönen darf außerdem auch tagsüber geglänzt

werden!

Leder und

Stepp

Buntes wie schwarzes,

häufi g auch

veganes, Leder war

schon im Sommer

im Trend. Diesen

Winter wird Leder

auch schon mal von

Kopf bis Fuß getragen.

Die Farben sind

etwas gedeckter als

zuletzt. Neben klassischem

Schwarz

sind beispielsweise

dunklere Rottöne

angesagt. Gestepptes

in allen Varianten

ist eine kuschelige

Alternative zu

Leder.

Foto: Bugatti

Foto: Marc Cain

Foto: Gerry Weber

Foto: hajo strick GmbH

68 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

mode&accessoires

Karo und Animal-Print

Die mustergültigen Trends für die aktuelle Saison kommen uns

schon bekannt vor. Wobei Karomuster in diesem Winter oft etwas

großformatiger ausfallen und sich auch in den angesagten Trendfarben,

Pink und Rot, zeigen. Animal-Print begeistert weiter in allen

Varianten, wobei auffällig viele Designer das Zebramuster für sich

entdeckt haben. Wir dürfen diesen Winter also wild sein! Zähne

zeigen wir dabei am besten auf die wohl schönste Art: Mit einem

Lächeln! (tel-k)

Foto: hajo strick GmbH

HERRENMODE FÜR DEN

HERBST/WINTER 2020/2021

Cord, Leder und Lammfell

Das Spießer-Image hat Cord schon länger hinter sich gelassen. Diesen

Herbst/Winter mausert sich Cord zu einem der Mode-Trends des

Jahres! Ob als Jacke, Hemd, Mantel oder Hose: Cord ist jetzt in allen

Varianten und Farben zu haben! Dagegen zeigt sich Leder weiterhin

vor allem in klassischen Schwarz-, Anthrazit- und Brauntönen. Neu

ist, dass Leder jetzt auch von Kopf bis Fuß getragen wird. Selbst

komplette Business-Anzüge aus Leder wurden auf den Laufstegen

gesichtet. Lammfell, auch Shearling genannt, ist jetzt nicht nur

als klassische Jacke, sondern auch als Dekoration an Kragen und

Taschen angesagt.

Foto: MADELEINE

Rot und Blau

Neben Blau ist Knallrot eine der aktuellen Trend-Farben! Während

Blau bei der Herrenmode zu den Klassikern zählt, ist Rot im Total-

Look wohl eher etwas für Modemutige. Was immer funktioniert, ist

ein monochromer Look, der mit einem roten IT-Piece, wie beispielsweise

einem roten Sakko oder Pullover, modisch aufgewertet wird.

Karos

Kein anderes Muster war so häufig auf den Laufstegen der Men-Models

für den Herbst/Winter 2020/2021 zu sehen, wie Karos. Ob bei

Sakkos, Hemden, Mänteln oder kompletten Anzügen: Karomuster

sind jetzt oft großformatiger als zuvor. (tel-k)

Foto: hajo strick GmbH

Quelques tendances de la mode

automne-hiver 2020/21

Manteaux longs en laine ou en cuir noir; trenchs; capes; look

très féminin mais aussi androgyne; look argenté; carreaux rouges;

épaulettes saillantes; franges apportant du mouvement;

volume à silhouette floue; costume rayé. Couleurs tendances:

marron; fuchsia; rouge.

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 69


mode&accessoires

Sommer-Edition II/2020

DIE SCHMUCKTRENDS

für den Herbst/Winter 2020

Womit schmücken wir uns diesen Herbst/Winter? Wir verraten die

wichtigsten Trends:

Nachhaltiger Schmuck und traditionelle Handwerkskunst

Während sich der Nachhaltigkeitsgedanke in nahezu allen Lebensbereichen

bereits etabliert hat, entdeckt die Schmuckbranche die

nachhaltige Fertigung erst nach und nach für sich. Einige Labels produzieren

inzwischen mit zertifi ziertem Fairtrade Gold oder recyceltem

Silber. Zudem ist traditionelle Handwerkskunst gefragt, wie lange

nicht mehr. Das erklärt, warum auch familiär geführte Schmuck-Manufakturen,

ebenso wie kreative Goldschmieden in SaarLorLux, derzeit

besonders hoch im Kurs stehen. Denn ob bei Damen- oder

Herren-Schmuck: Echte Werte lassen sich nur bedingt in

Karat bemessen.

Solitärring "DANKE

FÜR Brillant" von der

Schmuckmanufaktur

Wellendorff für

13.900 Euro

Foto: © Wellendorff

DIE SCHMUCKTRENDS

FÜR DAMEN

Auffällige Gliederketten oder feine Ketten in Layering-Optik

Diese Saison denken wir groß! Massiv gearbeitete Gliederketten und

-armbänder in Platin, Silber, Gold oder Roségold sind einer der wichtigsten

aktuellen Modetrends! Das Lieblings-Accessoire der Hip-Hop-Szene

erobert jetzt sogar die Business-Mode. Für wen das zu sehr Ghetto-Style

ist, der kombiniert mehre zarte Ketten, denn die Layering-Optik ist weiterhin

en vouge.

Edler Echtschmuck wird mit

Modeschmuck kombiniert

Besonders edler Schmuck ist momentan sehr angesagt.

Wer Sorge hat, mit zu vielen exklusiven

Stücken den Look zu überfrachten, kombiniert

einfach Modeschmuck dazu. Je edler der Echtschmuck,

desto spannungsvoller wirkt dieser

Kontrast.

Brillanten, bunte Steine und Emaille

Edle, klare Brillanten bleiben im Trend und werden

aktuell gerne mit farbigen Edelsteinen oder

Emaille kombiniert. Bunte Schmucksteine sind echte

Eyecatcher. Der Rest

des Outfi ts fällt daher am

besten schlicht aus.

Fotos: © Quite Quiet

Filigrane Ringe

Ringe sind in diesem Herbst/

Winter oft fein, edel und zart.

Dafür dürfen gerne mehrere

davon getragen werden! Der

klassische Beisteckring kommt

dafür genauso in Frage, wie das

Tragen von mehreren dünnen

Ringen an jeder Hand.

Fotos: © Quite Quiet

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

mode&accessoires

DIE SCHMUCKTRENDS

FÜR HERREN

Es ist noch gar nicht so lange her, da galt als einzig legitimer

Schmuck für Herren eine edle Armbanduhr. Doch diese Zeiten sind

endgültig vorbei! Während die Schmucktrends für Damen ausgesprochen

vielfältig ausfallen, bleiben die für Männer fokussierter:

Klobige Gliederketten

Markante, massiv gearbeitete Gliederketten dominieren die aktuellen

Schmuck-Kollektionen geradezu. Die klobigen Stücke sind

ein echter Unisex-Trend! Deshalb kann es auch nicht schaden,

die massiven Schmuckstücke vor der Liebsten zu verstecken. Oder

diese erst gar nicht abzulegen. Bei den Materialien gilt: Ob Platin,

Silber oder Gold ist reine Geschmackssache.

Layering-Optik (Stacking)

Layering, auch als Stacking bezeichnet, ist bei Schmuck derzeit

absolut angesagt. Mehr ist mehr - so lässt sich dieser Trend

zusammenfassen. Dennoch sollte die Auswahl der einzelnen Stücke

sorgfältig erfolgen. Am spannendsten wird der Look, wenn

Ketten verschiedener Längen, mit oder ohne Anhänger, kombiniert

getragen werden. Dabei wirkt ein Mix aus Gold- und Silber-Optik

am eindrucksvollsten.

Markante Ringe

Männerhände bieten reichlich Platz für Ringe! Wohl deshalb greifen

Schmuckdesigner hier gerne zum ganz großen Besteck. Wuchtige

Siegelringe, Löwen- und Totenköpfe schmücken auch schon

mal jeden Finger. Doch es geht auch dezenter. Ein oder zwei etwas

breitere Silberringe passen auch zum Business-Outfit. Das gleiche

gilt für einzelne Ringe mit edlen Farbsteinen. (tel-k)

Tendances bijoux pour la nouvelle saison

Le style des bijoux que porterons femmes et hommes cet automne-hiver

2020/21 est marqué par l'éco-responsabilité, donc des

matériaux souvent recyclés et durables. Qu'ils soient fantaisie

ou précieux, un mélange de genres osés va faire loi dans le port

des bijoux cette saison. A la clé, ce sont des bijoux mi-bourgeois

mi street-wear adaptés à la mouvance d'une mode qui évolue

continuellement. Des colliers mêlant perles et chaînes ou du style

gourmette longue ou encore ras-du-cou. Sans oublier la torque,

ce collier rigide sublimé par les maisons de joaillerie. Quant

aux boucles d'oreilles: plein feu sur un mix affriolant de formes

asymétriques au risque de frôler le too much. Plus ce sera gros,

plus ça passera. Et sur les street-styles de la Fashion Week, on

a aperçu une autre façon de porter ses bracelets: par-dessus son

blazer ou son pull. Un peu d'audace…pourquoi pas!

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 71


mode&accessoires

Sommer-Edition II/2020

TOP 3: BRILLEN

Diese Brillen sind jetzt en vogue!

Welche Brillen-Modelle sind in der bevorstehenden kalten Jahreszeit

angesagt? Die Trends sind vielfältig, doch die drei wichtigsten finden

sich in nahezu jeder Brillen-Kollektion. Übrigens sowohl bei den

Damen-, als auch bei den Herren-Modellen. Diese Trends schicken sich

jetzt an, SaarLorLux zu erobern:

Top 1: Übergroße Acetat-Fassungen

Dieser Trend zeigt Größe und macht die Brille zum Statement! Massive

Gestelle aus Acetat, einem besonders leichten Kunststoff, sind für die

Herren vor allem in dunklen Tönen oder in marmorierter Schildpatt-Optik

angesagt. Bei den Damen-Kollektionen sind die auffälligen Gestelle

schon mal mehrfarbig oder setzen auf Farbverläufe von dunkel nach

Varianten. Das macht die Liaison von Acetat und glänzendem Metall

besonders spannend.

Top 3: Transparente Rahmen

Ebenfalls angesagt sind Brillen mit transparenten Kunststofffassungen.

Das wirkt, trotz der meist größeren Rahmen, angenehm dezent. Manche

dieser Gestelle sind komplett durchsichtig, andere zeigen sich in

sanften Tönen wie Rosé, Weiß oder Nude. Der große Vorteil der transparenten

Modelle ist, dass sie mit jedem Outfit harmonieren.

Eines zeigen diese Trends deutlich: Die Brille hat sich endgültig von der

Sehhilfe zum Fashion-Statement gewandelt! (tel-k)

TOP 1 TOP 2 TOP 3

Foto: © Fielmann Foto: © Fielmann Foto: © Apollo

hell. Die übergroßen Modelle passen allerdings nicht zu jeder Gesichtsform.

Der Oversized-Rahmen bringt schmale und kantige Gesichter am

besten zur Geltung.

Top 2: Kombinationen von Acetat und Metall

Bislang war eine der ersten Fragen beim Brillenkauf, ob es ein Acetatoder

ein Metall-Gestell werden soll. Wieso oder? Diese Saison finden

sich viele Modelle, welche die Vorzüge beider Materialien kombinieren.

Die Kunststoffe zeigen sich bei diesen Gestellen oft in matten

Les derniers cris de la lunetterie

féminine et masculine

Les tendances top, qui marqueront le domaine de la lunetterie

au cours des prochains mois sont: Des montures massives

mais légères en acétate ou en métal fin, ainsi que les montures

transparentes très appréciées, vu qu'elles sont indépendantes

du style de vêtements que l'on veut porter.

Foto: © Fielmann

Foto: © Fielmann

Foto: © Fielmann

72 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

eyecatcher

automobile&technique

PR-Anzeigen

CLASSIC-CAR-FOTOGRAFIE

www.classiccarfotografie.com


automobiles&technique

Sommer-Edition II/2020

DER SUV PEUGEOT 3008 GT

begeistert auf den ersten Blick

Probefahrt

vereinbaren

Einfach QR-Code

abscannen

Der SUV PEUGEOT 3008 GT begeistert

schon auf den ersten Blick. Seine kräftige

Frontpartie zeichnet sich durch einen

Kühlergrill mit Rennfl aggenmuster und

beeindruckenden Full-LED-Scheinwerfern

aus. Die rasante Linienführung des SUV

wird von der legendären Sonderlackierung

Coupe-Franche und dem serienmäßigen

Black-Diamond-Dach gekonnt unterstrichen

Der Compact-SUV PEUGEOT 3008 GT

erfüllt höchste Ansprüche. Perfekt verarbeitet,

überzeugt er sowohl durch Robustheit

als auch durch ein elegantes Design.

Sein PEUGEOT i-Cockpit® der neuen

Generation mit sportlichem Lenkrad und

digitalem Kombiinstrument sorgt für ein

Allround-Fahrerlebnis. Und dank der Funktion

Grip Control behalten Sie mit diesem

Compact-SUV selbst bei schwierigen

Straßenverhältnissen die Kontrolle.

Das PEUGEOT i-Cockpit® des PEUGEOT

3008 HYBRID und HYBRID4 bietet Ihnen

täglich ein intuitives Fahrerlebnis.

Dank Allradantrieb sorgen die Räder des

PEUGEOT 3008 HYBRID4 auch auf schwierigen

Untergründen für eine optimale Traktion

(Regen, Schnee, Gelände, Schlamm).

Das Plug-In Hybridfahrzeug wird von einem

Verbrennungsmotor und den beiden Elektromotoren

in der Front bzw. am Heck

angetrieben. In Kombination erzielen die

Motoren eine Gesamtleistung von 220 kW

(300 PS).

Bei der Entwicklung der PEUGEOT Plug-In

Hybridfahrzeuge stand das einfache und

intuitive Aufl aden stets im Fokus. Die Ladeklappe

befi ndet sich auf dem hinteren linken

Kotfl ügel Ihres Fahrzeugs. Sobald eine

Verbindung zu einer Steckdose besteht,

gibt eine Farbskala den Ladefortschritt an,

wobei die Ladezeit Ihres Fahrzeugs abhängig

von der Leistung der Steckdose oder

Ladestation ist. Nach dem Laden lässt sich

das Ladekabel in einem eigens dafür entworfenen

Fach unter dem Kofferraumboden

verstauen.

Le nouveau SUV Peugeot

3008 GT est arrivé!

Un SUV à en tomber amoureux à première

vue. Le SUV de la marque au lion

s'allonge de 14 cm à 4,30 mètres. Avec

un troisième niveau de finition, "GT Line"

se distingue par la commutation automatique

feux de route / feux de croisement,

le becquet arrière noir brillant, le Pack

Safety Plus. Au sommet de la gamme GT

uniquement en électrique, il y a la sellerie

Alcantara, le Pack Drive Assist Plus

avec conduite semi-autonome - mais également

l'allumage automatique des feux

de croisement, le limiteur de vitesse ou

encore la radio avec écran tactile 7 pouces

ainsi que la caméra de recul et bien plus

encore…

Fotos: ©Peugeot.de

74 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


sport&voyages

Sommer-Edition II/2020

Mit dem Citroen C3 R5 auf einer Wertungsprüfung

GRIEBEL FEIERT PREMIERE

im Citroen C3 R5

Am letzten Juli-Wochenende startete die Rallye-Europameisterschaft

nach dem Lockdown mit der Rallye di Roma Capitale in die

Saison 2020. Spezielle Hygienemaßnahmen wurden seitens des

Veranstalters ergriffen, um Teams und Zuschauer bestmöglich zu

schützen. Aus deutscher Sicht war Marijan Griebel mit dabei, der

an der Grenze zum Saarland in Hahnweiler wohnt. Gemeinsam

feierte er mit seinem Co-Pilot Pirmin Winklhofer (Österreich) seine

Premiere im Citroen C3 R5. In folgendem Interview verrät uns

Marijan, warum er hinter seinen selbst gesteckten Wünschen und

Zielen zurückgeblieben ist.

Marijan im Auto

76 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

Marijan, du hast mit einem 18. Gesamtrang nicht ganz deine

selbstgesteckten Ziele erreicht. Woran lag es?

Wir konnten nicht das Tempo erreichen, das wir normalerweise

haben. Vielleicht lag es daran, dass wir ein ¾ Jahr keine Rallye

mehr gefahren sind – vielleicht hatten wir noch keine optimale

Abstimmung für das Auto gefunden. Jedenfalls hat uns auf der

vierten Wertungsprüfung ein Reifenschaden deutlich aus den Top-

10 zurückgeworfen. Ein Rückstand, der bei dem extrem starken

Starterfeld nicht mehr aufzuholen war.

Es war jetzt dein erster Lauf in der Rallye-Europameisterschaft

mit dem Citroen C3 R5. Was werdet Ihr bis zur nächsten

Veranstaltung verändern?

Wir werden vermutlich erst zur Azoren-Rallye wieder einsteigen

und haben dann rund 100 Testkilometer, die wir für die Abstimmung

des Fahrzeugs vor jeder Rallye nutzen können. Das wird

sicherlich helfen, uns optimal auf die einzelnen Läufe vorzubereiten.

Die Azoren-Rallye sollte dir aufgrund deiner Streckenkenntnis

entgegenkommen?

Ja, da haben wir sicherlich einen guten Aufschrieb aus den vergan-

PR-Anzeigen

Fotos © World Agentur


Sommer-Edition II/2020

sport&voyages

genen Jahren. Ich kenne die Veranstaltung sehr gut

und möchte die gute Streckenkenntnis auch gerne

in ein Top-10 Resultat umsetzen.

Was bleibt dir von der Rallye di Roma in guter

Erinnerung?

Die Asphalt-Prüfungen sind besonders anspruchsvoll.

Auch der Start in Rom hat einen ganz besonderen

Reiz.

Wie war die Zusammenarbeit mit dem neuen

Team?

Der Citroën C3 R5 ist ein super Auto und Sainteloc

ein hochklassiges Team, deshalb bin ich mir sicher,

dass wir beim nächsten Lauf wieder um einen Platz

unter den Top-10 kämpfen können.

Start in Rom

Première course en Citroën C3 R5 pour Griebel

Le Rallye di Roma Capitale était le premier championnat d'Europe de la saison 2020 après le confinement. Cet évènement s'est

déroulé sous les plus strictes mesures d'hygiène, afin de protéger les équipes et le public. Le pilote d'Hahnweiler, Marijan Griebel, a

fêté sa première participation en Citroën C3 R5 avec son co-pilote Pirmin Winklhofer. A cause d'une panne ils ont terminé 18ème.

Le prochain rallye aura lieu sur les îles des Açores.

BLEIBEN SIE ZUVERSICHTLICH

– sich nicht in diesen Zeiten verrückt machen lassen!

a propos

Der Tag hat für jeden nur 24 Stunden, Zeit also in seinen eigenen

vier Wänden mehr oder weniger sinnvoll zu nutzen. Home-Offi

ce, Netfl ix, SKY, Schlafen, Aufräumen, Putzen, Spazierengehen ...

Familie ... alles muss jetzt neu und zeitangepasst – auch berufl ich

- gedacht und koordiniert werden. Die Zuhause-Zeit sollte man also

für seine persönliche Weiterentwicklung nutzen.

So ist es auch sicherlich gesünder, auch etwas für seine innere Ausgeglichenheit

und seine körperliche Fitness zu tun.

Es ist leider Tatsache, dass wir uns alle in einem nie gekannten

Ausnahmezustand befi nden „Bleiben Sie zu Hause“, machen Sie

Urlaub zu Hause, heißt es überall. Und für wen und warum bleiben

wir zuhause. Die ganz einfache Grund lautet: Damit sich das Virus

langsamer verbreitet. Wer sich schützt, schützt auch andere. Vor

allem unsere Älteren und gesundheitlich vorbelasteten Mitmenschen

jeden Alters. Und somit sollte man alle objektiv nachvollziehbaren

Aktionen mit seinem eigenen Beitrag unterstützen. Damit drücken

wir auch unsere Wertschätzung für die vielen Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter im Gesundheitsbereich und der Versorgung unseres

Landes aus, die für uns gerade in schwierigen Zeiten im Einsatz sind

und helfen somit den wirtschaftlichen Kreislauf nicht noch mehr zu

schwächen, sondern zu stärken.

Nun, wir könnten uns auch den ganzen Tag über die neuesten

Nachrichten über den Corona-Virus und seine Ausbreitung informieren

und sich sogar mit Push-Nachrichten rund um die Uhr mit den

neuesten „News“ versorgen – aber eben auch „verrückt machen“

lassen ...

On se doit de garder une grande

confiance en l'avenir

Oui nous sommes actuellement dans une phase de réflexion

par rapport à tout ce qui se passe. Certes, cet état de fait

n'est que temporaire et la vie reprendra tôt ou tard son cours

normal. Mais en attendant, profitons-en pour exercer une

sorte de leçon d'optimisme, ou encore, essayons de prêter

plus d'attention aux choses quotidiennes qui normalement

nous paraissent banales - le sont-elles vraiment? A vous d'y

réfléchir et de constater que…

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 77


affaires&investissement

Sommer-Edition II/2020

„CLASSIC-CAR-FOTOGRAFIE“

die neue Sparte der Webseite von

Fotograf Dirk Meyer - auf dem Weg zum Erfolgsmodell!

(ham-hp) Wir alle reden seit Wochen und Monaten von der CORO-

NA-Pandemie. Verbote und Einschränkungen, sich mit Freunden

und Fremden zu treffen, Abstandregeln werden seitens der Regierung

ausgesprochen, Feste, Feierlichkeiten, Veranstaltungen usw.

sind abgesagt. Die Fotografen treffen diese Maßnahmen hart. Das

hat auch der Fotografenmeister, Dirk Meyer, Fotografie-Prisma

® , seit über 30 Jahren selbstständig,

mit eigenem Atelier in Saarlouis so erlebt.

Nun den Kopf in den Sand zu

stecken, kam für Dirk Meyer

nicht in Frage. Aus dieser

Situation heraus, wurde der

Gedanke geboren, ein neues

Geschäftsfeld ins Leben zu

rufen.

„Classic-Car-Fotografie“…

dort wo bei anderen fotografieren

aufhört, setzen wir

zusätzlich auf Kreativität hinter

der Kamera, so Dirk Meyer!

Als zusätzliches Standbein hat sich die

neue Sparte „Classic-Car-Fotografie“ in

dem Firmenportrait von Fotografie-Prisma ® etabliert.

Unter diesem Namen verwirklichen wir mit Besitzern von

Liebhaberfahrzeugen Fotoshootings an vorher ausgesuchten

Standorten. Fahrzeug-Details werden mit dem Wissen und der

Erfahrung des Fotografen von den ausgewählten Objektiven der

Kameras und den entsprechenden Lichtquellen eingefangen. Nach

eingehender Bildbearbeitung und vorheriger Absprache mit dem

Kunden, können wir z.B. Nummernschilder hinter einem vorher

besprochenen Symbol verschwinden lassen, so dass für Sie als

Fahrzeugbesitzer absolute Diskretion geboten ist.

Sind alle diese Absprachen umgesetzt, wird den stolzen Besitzern

der Fahrzeuge ein hochwertiges Fotobuch übergeben, eine Bilddokumentation

in Perfektion, die ihresgleichen sucht. Selbstverständlich

werden die Bilddaten bei uns über einen gewissen Zeitraum

78 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

gespeichert, so dass Sie die Möglichkeit haben, ein- oder mehrere

Fotobücher nachzubestellen. Alle Fotos dieses Shootings werden

von uns auf einem Datenträger gespeichert, der Ihnen später

übergeben wird und Sie dann frei über Ihr Bildmaterial verfügen

können.

Auf Kundenwunsch können wir Ihnen gerne Fotos

Ihres Shootings – wahlweise auf Acryl-Glas,

Alu-Dibound oder auch fertig gerahmt

anbieten.

Mit dieser neuen Vorstellung sprechen

wir Automobilclubs, Privatpersonen

und fahrzeuginteressierte

Kunden - auch über die

Grenzen des Saarlandes hinaus

an und bieten ein breitgefächertes

Angebot über

den Umfang des gewünschten

Fotoshootings an. Gleiches

gilt natürlich auch für

Besitzer von Zweirädern. Sie

können unser Know-how ebenfalls

gerne in Anspruch nehmen!

„Classic-Car-Fotografie“

…wir gehen für Sie ins Detail!

Weitere Infos unter www.classiccarfotografie.com

oder schreiben Sie eine E-Mail: info@classiccarfotografie.de

Sur le chemin d'une idée qui devient succès:

"Classic-Car-Fotografie"

La pandémie de corona, avec ses interdictions et ses restrictions,

est une période difficile. Mais elle n'empêche pas le photographe

professionnel, Dirk Meyer, d'être créatif. Bien au contraire

- il a établi une nouvelle rubrique sur son site Internet: "Classic-Car-Fotografie".

Il y propose aux propriétaires d'anciennes voitures,

des séances photo, qui mettent parfaitement en valeur, la

beauté et la spécificité de leurs véhicules à caractère nostalgique.

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

art&cultur

SAARLAND

Jetzt die Heimat Saarland entdecken

mal plaudernd, mal kritisch, aber fast

immer, denn so hält er es immer gerne

beim Schreiben, mit einem Augenzwinkern.

Die gegenwärtige Situation in der Zeit der

Coronakrise schafft nun viele Möglichkeiten,

das eigene Land, die Heimat vermehrt

zu entdecken.

Das rät der Autor Charly Lehnert in der

Zeit der Corona-Pandemie, denn Reisen ist

wieder erlaubt. Und Saarländer reisen gern.

Urlaub im Saarland. Anregungen dazu

geben die drei Bände der Serie „Die saarländische

Heimat“ von Charly Lehnert.

Sie stellen mit Erzählungen, Glossen und

Berichten unterschiedliche Orte im Saarland

vor, an denen der Autor kürzere und längere

Zeit gelebt, gewohnt und gearbeitet

habe - und heute noch gerne ist.

Es sind persönliche Erlebnisse, Erfahrungen,

Beobachtungen und Begegnungen

mit Menschen und Orten, die er in der

ihm eigenen Weise verarbeitet. Mit seinen

Geschichten will er unterhalten, Hintergründe

und Zusammenhänge schildern,

Wer viel und oft auf Reisen unterwegs

ist, der empfindet schwerlich Heimatgefühle,

manchmal aber auch gerade deshalb.

Durch Reisen lernen wir Länder der Erde

kennen, Städte, Menschen, Kulturen und

Religionen. Das war bereichernd und faszinierend.

Saarländer reisen gerne, fühlen

sich aber auch wohl daheim im Saarland,

denn ihr Spiel- und ihr Standbein brauchen

Boden unter den Füßen. Sie haben gelernt,

über den saarländischen Tellerrand hinaus

zu blicken und das Saarland nicht nur von

innen, sondern auch öfter als gelegentlich

von außen zu sehen.

Heimat ist kein Ort. Heimat ist dort, wo

man seine Träume und Wünsche erfüllen

kann - und seine Geheichnis hat, seine

Nischen, sein Nest. Man sollte sich mit

seiner Heimat identifizieren, immer stolz

auf sie sein. Charly Lehnert, saarländisches

Urgestein, ist kein Mundartautor, aber er

bindet gern in seine hochdeutschen Texte

mundartliche Aussagen unterhaltsam mit

ein. Denn er ist überzeugt davon, dass

Mundart ein gutes Stück Heimat ist, grenzüberscheitend

und deshalb europäisch.

Die drei Bänder „Die saarländische Heimat“,

möchte er Ihnen – liebe Leser*innen

gerne anbieten und sind im Buchhandel

erhältlich.

Entweder in den nun wieder geöffneten

Buchhandlungen, im Saarland, in der

angrenzenden Pfalz und bundesweit.

Weitere Info:

Lehnert Verlag, Saarbrücken

info@lehnert-verlag.de

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre | 79


automobile&technique

Sommer-Edition II/2020

VERY BRITISH, SCHNELL

UND ELEGANT!

Wir möchten Ihnen einen besonderen Oldtimer vorstellen, der in seinem

Zustand wohl einzigartig ist. Classic-Data, ältestes und marktführendes

Unternehmen zur Bewertung klassischer Fahrzeuge in Deutschland,

vergab nach der Komplettrestauration für diesen Oldtimer die

Bewertungsnote 1 +, also besser, als der Neuzustand des Fahrzeugs

bei der Auslieferung gewesen ist!

Anita Ekberg, schwedische Hollywood-Ikone, und auch Clark Gable,

US-amerikanischer Schauspieler, fuhren damals genau dieses Jaguar-Modell.

Der Jaguar XK140 erhielt seine Bezeichnung 140, weil

er – wie auch der XK120, die angepeilte Höchstgeschwindigkeit von

140 Meilen erreichen sollte. Hierzu wurden die Testfahrten mit dem

Auto auf einer langen, kerzengeraden Landstraße in Jabbeke, einer

Kleinstadt in Belgien durchgeführt. Die Kürzel der Modellbezeichnung

sind hier kurz aufgeführt. DHC, (Drop Head Coupé), ein faltbares

Verdeck. Die Abkürzung SE (Special Equipment) steht für Extras, wie

Scheibenwaschdüsen, Nebellampen und Speichenräder. LHD (Left

Hand Drive) sagt aus, dass es sich bei diesem Auto um ein links

gesteuertes Fahrzeug handelt. Von diesem Modell des Jaguar XK 140

wurden insgesamt nur 291 Exemplare gebaut und dieser Oldtimer war

der 12t-letzte seiner Modellreihe gewesen. Im Dezember 1956 verließ

dieses Fahrzeug das Jaguar-Werk in Coventry, England und wurde am

14. Januar 1957 an einen Jaguar-Händler in New York ausgeliefert.

Nachdem der Jaguar im Jahr 2018 nach Deutschland zu AnMark

Classic Cars nach Köln kam, wurde das Auto zu einer Fachwerkstatt

für hochwertige Oldtimer-Restaurationen nach Riga, Lettland transportiert

und dort komplett zerlegt. Der Motor, wie auch die Karosserie

und das Interieur wurden dort aufwändig restauriert. Mit 250 km auf

dem Tacho wurde das Fahrzeug nach eingehender Überprüfung aller

Komponenten am 23. Januar 2019 an die stolzen Besitzer in Saarbrücken

übergeben.

Die beiden Oldtimerclubs, „BRCS“ (British Roadster Club Saar), dem

größten Oldtimerclub in Südwest- Deutschland, mit über 150 Mitglieder

und dem „Jaguar Exklusive XK”, einem Oldtimerclub - nur für

XK-Modelle, von Franzosen, Schweizer, Belgier und Luxemburger, mit

über 180 Mitglieder, freuen sich, mit Gleichgesinnten unseren XK 140

zu Tages- oder auch mehrtägigen Club-Ausfahrten im In- und Ausland

mit Freude am Oldtimerfahren zu bewegen.

SaarLorLux ...c´est savoir vivre” wünscht den beiden Clubs bestes

Fahrvergnügen.

Internet: www.classiccarfotografie.com

E-Mail: info@classiccarfotografie.com

Très british, rapide, élégante et rare…

Déjà certaines stars d'Hollywood aimaient la conduire dans les

années 50 : la Jaguar XK 140 Roaster 3,4 l construite en 1956.

Il n'en existait que 291 exemplaires et celle-ci était une des dernières

construites à l'époque. Elle peut atteindre une vitesse de

140 kilomètres heure et est équipée d'une technique de haute

gamme. Aujourd'hui c'est une voiture ancienne très appréciée

par les fervents des anciennes voitures. Le British Roadster

Club de Sarre organise régulièrement des tours en Jaguar XK

Roadster en Allemagne, mais aussi à l'étranger.

Fotos: Dirk Meyer, Fotografie Prisma

80 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sommer-Edition II/2020

automobile&technique

Jaguar XK 140 Roadster, 3,4 l, DHC, SE, LHD,

Baujahr 1956 ein Oldtimer der Extra-Klasse!

...richtig Bitten

a propos

Bitten wird heutzutage zu Unrecht von vielen als Schwäche

empfunden, denn es ist ganz im Gegenteil ein Zeichen von

Selbstbewusstsein, für die eigenen Wünsche einzustehen und sie

zu äußern. In Ihren privaten und berufl ichen Beziehungen ist es

wichtig, eine Kultur des Bittens zu etablieren. Man kann oftmals

nicht genug fragen und bitten. Doch seien Sie vorsichtig, beim

Bitten kann man auch sehr nahe an Grenzen gehen oder diese

überschreiten

Deshalb, mehr Anstand, bitte! – denn

die Kunst des Bittens steht immer in Zusammenhang mit der

Beziehung, die man zu einer bestimmten Person hat und man

sollte nie bis an den Rand einer Beziehung gehen, um das

gegenseitige Vertrauen auszutesten. Man weiß auch oft, dass

man eigentlich zu weit geht und zu viel verlangt. Auch nur denjenigen

Bitten, von dem man etwas möchte, jedoch freundlich und

unmissverständlich, denn jeder hat das Recht, seine Wünsche und

Bedürfnisse anzusprechen. Erwarten Sie auch nicht unbedingt,

dass der Andere Ihnen Ihre Wünsche von den Augen abliest bzw.

ablesen kann und von selbst weiß, was sie möchten. Es ist wichtig,

dass Sie Ihre Bitte so formulieren, dass Ihr Gegenüber die freie

Wahl hat, Ihren Wunsch zu erfüllen oder nicht – Bei einer Bitte

ohne versteckte Forderung oder emotionale Erpressung werden

Sie öfter ein „Ja“ erhalten. Akzeptieren sie aber auch, wenn Ihre

Bitte abgelehnt wird. Reagieren Sie nicht wütend oder beleidigt,

falls Sie ein „Nein“ als Antwort bekommen. Wird Ihr Bitte erfüllt

zeigen Sie Freude und Dankbarkeit und nehmen Sie die Erfüllung

einer Bitte nie als Selbstverständlichkeit und bringen Sie immer

das Geben und Nehmen in eine vertretbare Balance.

Comment demander quelque chose

à quelqu'un poliment…

Vous avez besoin de quelque chose, vous voulez quelque chose, comment

le demander ? Ce n'est pas du tout difficile ni démodé d'être

poli. On peut utiliser un impératif complété d'un "s'il te plaît". Mais

pour être encore plus poli et un peu plus conforme, il suffit de rajouter

le verbe "pouvoir" : Peux-tu, s'il te plaît, me donner…….etc…

PR-Anzeigen

SaarLorLux ...c›est savoir vivre

| 81


automobile&technique

Sommer-Edition II/2020

VDMA-STUDIE:

Brennstoffzelle–Wendepunkt 2030

Wird der Umweltsünder-SUV zum Katalysator für neue

Antriebstechnologien?

Die Autoindustrie ist die Arena im Wettkampf um die technologische

Vorherrschaft bei der Mobilitätswende. Noch gilt der

E-Antrieb als erstes Mittel der Wahl. Nun rückt der VDMA in

seiner industrieorientierten Zukunftsstudie die Brennstoffzelle in

den Fokus und kommt zu dem Schluss: Lange wird es nicht mehr

dauern. Bereits ab 2030 werde die Brennstoffzelle mit einem

signifi kanten Anteil vertreten sein. Und zwar nicht nur in Pkw,

sondern auch bei Nutzfahrzeugen und mobilen Maschinen. Gerade

schweren Nutzfahrzeugen sagt VDMA-Vizehauptgeschäftsführer

Hartmut Raue eine Schlüsselrolle bei der Einführung der Brennstoffzelle

vorher. Der Trend zur Brennstoffzelle setze sich dort

durch die speziellen Anwendungsprofi le früh durch und werde

gerade in Europa angesichts der strengen Emissionsgrenzwerte

beschleunigt. In naher Zukunft, so resümiert der Branchenverband,

werden fast 70% des Umsatzpotenzials von Antriebsträgern im

Maschinenbau im Brennstoffzellsystem verortet.

Essentiell für die „Serienanwendung“ bleibt aber der Pkw-Sektor.

Dass sich die Branche noch so stark auf die E-Batterie konzentriert,

dürfte zum einen an der Ausgestaltung der öffentlichen Förderung

liegen, die einen starken Fokus auf E-Mobilität legt. Zum anderen

am technologischen Entwicklungsstand der Brennstoffzelle, der

knapp zehn Jahre hinter der Batterie liege, erklärt Raue auf Nachfrage.

Wendepunkt werde das Jahr 2030 sein. Ab dann soll der

Absatz von Brennstoffzellenautos binnen zehn Jahren von 1 Mio.

auf über 10 Mio. ansteigen und auf einen Marktanteil von 12%

kommen. 11 Mrd. Euro ließen sich 2040 mit den Komponenten

für diese Technologie europaweit umsetzten. Sollte die Liebe zu

den schweren SUV von Dauer sein, würden die Autobauer den

Vorteil der Brennstoffzelle alsbald erkennen, so Raue. Aufgrund

ihrer Größe und Gewicht sind bei dicken SUV E-Batterien kaum

sinnvoll, müssten sie doch enorm schwer sein, um eine adäquate

Reichweite zu erzielen. Für den Automarkt könnten also tatsächlich

die heutigen Umweltsünder zum Katalysator für eine neue

Antriebstechnologie werden. Voraussetzung ist eine solide Förderung.

Das bedeutet, öffentliche Mittel müssen am Anfang der

Wertschöpfungskette investiert werden, also in F&E und möglichst

technologieoffen.

Pile à combustible - changement technique de

la mobilité déjà en 2030 ?

Siégée à Francfort, l'Association allemande de la construction

d'équipements et de machines (VDMA), avec ses 3300 membres,

est la plus grande en Europe. Dans une étude concernant

la technologie de l'industrie automobile, le VDMA a focalisé la

pile à combustible, comme propulsion future surtout pour les

voitures individuelles. Certes, la propulsion électrique restera

longtemps encore la technique favorisée. Citons par exemple,

les SUV 4x4 urbains. Ils ont vraiment la côte actuellement - pas

étonnant ils représentent 20% des véhicules neufs vendus sur la

planète. Mais, ces 4x4 urbains aux formes américaines, sont de

plus en plus pointés du doigt, car ils sont la deuxième source de

pollution, selon les associations pro-environnement.

82 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre

PR-Anzeigen


Sie haben einen Schaden

...am Bau?

Daniel Minch

SACHVERSTÄNDIGER

für Bauschadenbewertung

Obere Schulstraße 4 · 66292 Riegelsberg · Tel.: 0 68 06 / 49 640 68

info@sachverstaendiger-minch.de · www.sachverstaendiger-minch.de


www.Do2r.de

Foto: www.istockphoto.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!