12.08.2020 Aufrufe

SALZPERLE - Stadtmagazin Schönebeck (Elbe) - Ausgabe 08+09/2020

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Schönebecker Stadtmagazin

August/September 2020

Dicht …

Dynamisch …

Deutlich …

Detailliert …

an dicht feierten die

und ausgefallen sind die

hat der Sommer im Garten

ist die Auflistung der

Schönebecker bei der

Exponate einer neuen

seine Spuren hinterlassen.

Termine in unserem

Salzergaudi 2019. Die

Fotoausstellung im iMUSEt.

Wir haben die wichtigsten

Veranstaltungskalen-

diesjährige Ausgabe

Das Museum wurde nach

Tipps zum Start in den

der für August und

wird nun verschoben.

dem Umbau wiedereröffnet.

Herbst.

September.


August · September 2020 ·

Formen- und Werkzeugbau GmbH

Jubiläum: 30 Jahre Formen- und Werkzeugbau GmbH Schönebeck

Am 15.10.2020 feiert die Formen- und Werkzeugbau GmbH Schönebeck ein stolzes Jubiläum: Bereits seit

30 Jahren werden hier Werkzeuge für Prototypen und Serienteile, überwiegend für die Automobilindustrie

und Medizintechnik, gefertigt. Entstanden ist der Betrieb aus dem Formenbau des ehemaligen Gummiwerks

„John Scheer“ Schönebeck am Standort Schillerstraße. 1994 folgte der Umzug in die neue Halle im

Gewerbegebiet am Grundweg, die 1997 durch eine Kunststoff-Fertigungsabteilung ergänzt wurde.

2006 übernahmen Peter Liensdorf und Wilfried Künne das Unternehmen und sind seitdem als Geschäftsführer

tätig. Im selben Jahr folgte die Einstellung der ersten Auszubildenden zum Werkzeugmechaniker.

Seither wurde stetig in neue Maschinen und Technologien investiert, um die Formen- und Werkzeugbau

GmbH Schönebeck noch weiter auszubauen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen durchschnittlich

35 Mitarbeiter, darunter bis zu fünf Auszubildende.

Peter Liensdorf, Wilfried Künne (beide Geschäftsführer) Tim Schulze, Konstruktion und Geschäftsassistenz (Tech.),

Andrea Stüwe Verwaltung und Geschäftsassistenz (Kfm.) (v. l.)

Formen- und Werkzeugbau GmbH

Grundweg 55 | 39218 Schönebeck (Elbe) | Telefon 03928 403162 | Telefax 03928 410827

E-Mail: info@formen-undwerkzeugbau.de | www.formen-undwerkzeugbau.de


· August · September 2020

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

Kurparkcafé Venezia

Editorial

Schritt für Schritt hält die

Normalität wieder Einzug.

Nach dem Lockdown folgen

die Lockerungen. Die meisten

Geschäfte haben wieder geöffnet,

Restaurantbesuche

sind wieder möglich und

auch kleine Veranstaltungen

können unter Einhaltung

einiger Regeln wieder stattfinden.

Für unsere August-

September-Aus gabe der

, die direkt

vor Ihnen liegt, haben wir

die ersten neuen Termine

im Veranstaltungskalender

zusammengefasst.

Eine beliebte Größe des Schöne -

becker Veranstaltungskalenders

im August und September ist

in diesem Jahr jedoch leider nicht

vertreten: Die vierte Schöne -

becker Salzergaudi kann aufgrund

des Verbots für Großveranstaltungen

bis Ende Oktober

nicht wie geplant stattfinden.

Zuvor waren bereits der Drei-

Brücken-Lauf und das beliebte

Bierer-Berg-Fest abgesagt

worden.

Bestimmt ist es Ihnen aufge -

fallen: Die August-September-

Ausgabe der Salzperle kommt

in einem frischen, neuen Look

daher. Was es mit dem Redesign

auf sich hat, welche Geschichte

hinter dem Titelfoto steckt und

wie bald vielleicht Ihr ganz persönliches

Schönebecker Bild die

Salzperle zieren könnte, lesen

Sie auf Seite 2.

Auf dem Gelände der ehemaligen

Paul-Illhardt-Berufsschule

in Schönebeck geht es vorwärts.

Seit der Verein „Vier Jahres -

zeiten“ mit seinem neuen

Wohn- und Pflegekonzept hier

ansässig ist, ist Leben in die

alten Gemäuer gekommen,

die ersten Bewohner fühlen

sich sehr wohl. Vielerorts wird

weiter gebaut und gewerkelt,

denn für die Zukunft sind weitere

umfangreiche Projekte

geplant.

Auf unseren Stadtgeschehen-

Seiten berichten wir über die

kleinen und großen Ereignisse

der vergangenen Monate. Nach

einigen Umbauarbeiten und

Neuerungen konnte das Schönebecker

Kunst- und Industriemuseum

seine Tore wieder für

die Besucher öffnen. Die Mitteldeutsche

Kammerphilharmonie

startet in die Spielzeit 2020/2021

und hat Konzerte „voller Enthusiasmus

und Zärtlichkeit“ im

Gepäck. Bei Simone Zuck und

ihrem Team von Tulpina gibt

es die schönsten Dekotrends

für die goldene Jahreszeit. Am

29. August wird hier feierlich

die diesjährige Herbstsaison

eröffnet.

Der Rasen ist vertrocknet, die

Bäume und Sträucher wuchern

ins Unermessliche und zahl -

reiche Schädlinge treiben ihr

Unwesen: In vielen deutschen

Gärten hinterlassen die Sommermonate

deutliche Spuren.

Wir haben Tipps für alle, die

ihre „Oase daheim“ fit für

den Herbstanfang machen

wollen.

Natürlich finden Sie auch die

beliebten Rubriken wie Rätselspaß

und Veranstaltungskalender

in dieser Ausgabe Ihres

Stadtmagazins. Außerdem

erfahren Sie, wie die Initiative

„HeimatSponsor“ aus Magdeburg

gleichzeitig den lokalen

Handel und kleine Vereine

sowie soziale Einrichtungen

unterstützt. Wer des Preisrätsels

Lösung findet, hat die Chance

auf einen Gutschein im Wert von

50 Euro für das Kosmetikstudio

Face To Face in Schönebeck.

Wir wünschen Ihnen einen

unterhaltsamen August und

September und viel Spaß

beim Lesen der nunmehr

54. Ausgabe Ihres Stadt -

magazins.

Herzlichst Ihr

-Team

ELKE KRAUSE

Inhaberin

Heinrich-Heine-Straße 9 b

39218 Schönebeck

0163 5220810

info@kurparkcafe-venezia.de

www.kurparkcafe-venezia.de

betreuung§verein e. V.

Schönebeck/Elbe – Verein für persönliche Hilfe und Betreuung

Bei uns erhalten Sie Auskunft zu

Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen,

Betreuungsverfügungen und zum Betreuungsrecht.

Wir sind für Sie da!

Dienstag 15:00 – 17:00 Uhr

Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr

Böttcherstraße 50 – 52 Telefon 03928 42199-0

39218 Schönebeck Telefax 03928 42199-22

www.betreuungsverein-sbk.de info@betreuungsverein-sbk.de

Anke Marckwardt

Apothekerin

Steinstraße 10 Telefon 03928 402084

39218 Schönebeck Telefax 03928 404348

E-Mail: Adler-Apotheke@online.de

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 08:00 – 18:00 Uhr • Sa. 08:00 – 12:00 Uhr

1


Stadtgeschehen August · September 2020 ·

Ein Redesign, das Bild und seine Geschichte

Geschichten, die das Leben schreibt • Schönebecker Schnappschüsse • Neue Blickwinkel

Manche Fotos haben es einfach.

Dieses besondere Etwas,

das verschiedenste Gefühle

auslöst. Sehnsucht vielleicht,

Heimatverbundenheit oder

einfach pure Lebensfreude.

Solche genialen Bilder entstehen

manchmal mit viel

Planung, aber oft auch durch

Zufall. Kaum ein anderes

Medium kann einen schönen

Moment so gut festhalten

wie ein beinah ungeplanter

Schnappschuss.

Auch im neuen Design ist die Salzperle

am bekannten Schriftzug leicht

zu erkennen.

Was lange währt …

Dezember 2012: Die erste Salzperle

geht an den Start. Auch

wenn sich seither viel verändert

hat: Das klassische Design des

Titels blieb erhalten – bis jetzt.

Nach acht Jahren wurde es Zeit

für eine Neugestaltung. Das Titelbild

im Hochformat, Rahmen

und Farbverläufe gehören der

Vergangenheit an. Das neue

Gesicht der Salzperle ist mit

wenigen Elementen klar strukturiert,

wirkt frisch und übersichtlich.

Das Titelfoto steht

ganz im Mittelpunkt.

Und hier kommt noch eine Neuerung

ins Spiel: Künftig könnte

Ihr ganz persönlicher Schnappschuss

den Titel der Salzperle

zieren. Sie haben in Schönebeck

ein Foto gemacht, hinter dem

eine ganz besondere Geschichte

steckt oder das die Elbestadt

sehr gut präsentiert? Dann

schicken Sie uns Ihr Foto und

die Geschichte dazu per E-Mail

an redaktion.salzperle@ehsverlag.de

und vielleicht steht

Ihr Schnappschuss bald im

Mittelpunkt unseres Titels.

Das Bild …

… wurde von unserer Medienberaterin

Jennifer Krüger beim

Schönebecker Brunnenfest im

Mai 2019 aufgenommen.

Die Geschichte

Was ist für dich Schönebeck?

Bei dieser Frage hatte ich direkt

ein ganz bestimmtes Foto im

Kopf. Ich wühlte mich durch die

Fotogalerie meines iPhones,

Monate, sogar ein ganzes Jahr

Baustart für Caritas-Stift St. Barbara

Feierliche Grundsteinlegung • Altersgerechte Appartements entstehen

zurück in die Vergangenheit

und ja, da war es! Der Blick auf

die Elbe im Sonnenuntergang

weckte sofort die Erinnerungen

an einen wunderschönen Sommerabend

beim Schönebecker

Brunnenfest. Leise Musik, die

vom Salzblumenplatz am Fuße

des Riesenrads zu uns nach

oben wehte, der Geruch von

Popcorn, Kinderlachen und

fröhliche Unterhaltungen – die

Atmosphäre an diesem Abend

war einfach toll. Während sich

meine beste Freundin vor

Höhenangst zitternd an mich

klammerte, zückte ich mein

Smartphone und machte die -

ses Foto vom Abendhimmel

und der Elbe. Ein Schönebecker-

Schnappschuss, der mir bis

heute in Erinnerung geblieben

ist und der eine schöne und

belebte Seite unserer Elbestadt

zeigt.

Jennifer Krüger

Verena Müller, Geschäftsführerin des

Regionalverbands, dankte dem OB.

Mitte Juli hat der Caritas-

Regionalverband Magdeburg

den Neubau des Stiftes „St.

Barbara“ feierlich mit der

Grundsteinlegung in klusive

Zeitkapsel auf den Weg gebracht.

Binnen 1,5 Jahren sollen

auf dem Gelände an der

Bodengasse in Schönebeck

altersgerechte Appartements

entstehen.

„Wir als Stadt freuen uns, dass

die Caritas diesen Standort

Bodengasse wertschätzt und

hier investiert. Von hier aus

haben die späteren Bewohner

kurze Wege, beispielsweise

für einen Spaziergang an der

Elbe, in die Innenstadt in

Richtung Marktplatz oder für

größere Ausflüge zum Bahnhof“,

sagte Oberbürgermeister

Bert Knoblauch bei der feierlichen

Grundsteinlegung. Mit

dem Caritas-Stift erweitert der

Regionalverband Magdeburg

sein Engagement in der Stadt

Schönebeck. Ab Herbst 2021

werden in der Bodengasse

unter einem Dach altersgerechte

Appartements, die

Sozialstation und betreutes

Wohnen zu finden sein.

Wartung … da war … doch was?!

Sie suchen nach einem kompetenten zuverlässigen Partner, dann lassen Sie Ihre Heizungsanlagen/

Sanitäreinrichtungen und Lüftungsanlagen von unseren erfahrenen Monteuren warten!

*§11 – Energiesparverordnung (EnEV) schreibt vor, Heizungs -

anlagen regelmäßig und fachkundig warten zu lassen.*

Dirk Thormann Heizung-Sanitär-Klima-Kundendienst GmbH

Nordstraße 18 c in 39221 Bördeland/OT Eickendorf

E-Mail: info@dirk-thormann.com | Telefon 039297 3052

2


· August · September 2020

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Was erwartet uns in dieser Ausgabe • Alle Themen hier im Überblick • Highlights und Entertainment

Editorial 1

Annekatrin Bartelmann

Stadtgeschehen 2

Die Salzperle im neuen Look:

Ein Redesign, das Bild und seine

Geschichte

Baustart für Caritas-Stift

Inhaltsverzeichnis 3

Stadtgeschehe n 8

Nachrichten aus dem AMEOS-

Klinikum

Ramona Dessous Schönebeck

Stadtgeschehe n 9

Industrie- und Kunstmuseum

iMUSEt wieder geöffnet

Neue Exponate und Aus -

stellungen

Berufseinstieg 14

Job weg – was tun bei betriebsbedingter

Kündigung?

Stressfrei und sicher in die erste

eigene Wohnung

Schulanfang 15

Nun kommt die Initiative

aus der Landeshauptstadt

Magdeburg auch nach

Schönebeck.

Veranstaltungen 20 – 21

Einige Veranstaltungen können

unter Einhaltung der Abstandsund

Hygieneregeln wieder

stattfinden.

Stadtgeschehen 4

Stadtgeschehe n 10

Gedenktafel für Neutsch

enthüllt

AOK-Kundencenter am neuen

Standort

So macht Schule Spaß

Erklärvideo statt Lehrbuch

4. Ausgabe der SalzerGaudi

verschoben

Ernte in der AWO-Kita

Bücherflohmarkt in der Stadt -

bibliothek

Stadtgeschehen 5

Wettbewerb zum Zukunfts tag 2021

Stadtgeschehe n 6

„FrauenOrte“-Tafel erinnert

an Hexenverfolgungen

Sicher genießen im

Café am Bierer Berg

Stadtgeschehen 7

Spielzeitstart bei der MKP

Termine im September und

Oktober

Stadtgeschehe n 11

Herbstdeko bei Tulpina

das Hauptthema 12 – 13

Im Alter wohlbehütet und

umsorgt sein, aber trotzdem

die eigene Freiheit nicht auf -

geben – ein neues Wohn- und

Pflegekonzept in Schönebeck

macht’s möglich. Mit dem

Verein „Vier Jahreszeiten“ ist

neues Leben auf dem Gelände

der ehemaligen Berufsschule

Paul Illhardt eingezogen.

Herbstanfang im Garten 16

Abwehrkräfte für ein

gesundes Grün

Giftfrei gärtnern mit

Gesteinsmehl

Herbstanfang im Garten 17

Im Herbst wird es schnittig

Abendliches Glück auf der

Terrasse

Gartenparty 18

Rezepttipps: Abwechslung

beim Grillabend

HeimatSponsor 19

Lokal einkaufen und gleich -

zeitig eigene Lieblingsvereine,

Schulprojekte oder Kitas unterstützen?

„HeimatSponsor“

macht es möglich.

Alle Termine für August und

September im Überblick

Kino-Vorschau 22

Ausgesuchte Tipps von

www.filmstarts.de

Preisrätsel 23

Erraten Sie das Lösungs -

wort unseres Kreuzworträtsels

und gewinnen Sie einen

Gutschein im Wert von

50 Euro für das Kosmetik -

studio Face To Face in

Schönebeck.

Die letzte Seite … 24

Schlusspunkt, Impressum

und was Sie in der nächsten

Ausgabe der Salzperle

erwartet

3


Stadtgeschehen August · September 2020 ·

4. Ausgabe der Salzergaudi verschoben

Covid-19 macht Durchführung unmöglich • Oktoberfest findet erst 2021 wieder statt

Ausgelassene Stimmung im Festzelt

wird es 2020 leider nicht geben.

Lange haben die Organisatoren

gehofft und gebangt, nun

ist es traurige Gewissheit:

Aufgrund der Covid-19-Pan -

demie und den damit verbundenen

Einschränkungen des

öffentlichen Lebens kann

die 4. Ausgabe der beliebten

Schönebecker Salzergaudi

nicht wie geplant im Sep -

tember 2020 stattfinden.

Leider wurden die Aussichten,

den Besuchern ein nachhaltiges,

ausgelassenes und sorgloses

Erlebnis zu schaffen, in den vergangenen

Wochen zunehmend

schlechter. Den Ausschlag gab

schlussendlich die Entscheidung

der Bundesregierung,

bis Ende Oktober 2020 alle

Großveranstaltungen abzusagen.

So wurde dieser Schritt

Ernte in der AWO-Kindertagesstätte

Naturnahe Erziehung im „Haus des Kindes“ • Obst und Gemüse selbst angebaut

Foto: AWO Kreisverband Salzland

e. V.

In der AWO-Kindertagesstätte

„Haus des Kindes“ in

Calbe liegt einer der Schwerpunkte

der Konzeption auf

der natur- und umweltnahen

Bildung und Erziehung der

Kinder, die unter anderem

selbst erleben und so lernen

sollen, dass Obst und Gemüse

nicht im Supermarkt

wachsen.

In unserer Kita haben sie deshalb

die Möglichkeit, selbst zu

säen, zu pflanzen, zu pflegen

und natürlich auch zu ernten.

Dank eines Projektes der Jagdgenossenschaft

Calbe konnten

wir im letzten Jahr zusätzliche

Hochbeete einrichten. So können

die Kinder hautnah erleben,

welche Faktoren für das Wachsen

von Pflanzen nötig sind und

Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

Ausgesonderte Medien günstig im Angebot

auch für die Salzergaudi notwendig.

„Die Gesundheit der

Besucher hat für uns oberste

Priorität“, hieß es in einer Er -

klärung der Organisatoren.

Für die Veranstaltung waren

Auftritte der Malle-Stars Melanie

Müller und Almklausi geplant.

Die 4. Salzergaudi soll nun am

24. und 25. September 2021

stattfinden.

beobachten, welche Tiere und

Insekten unseren Garten besuchen.

Die Kinder sind mit Begeisterung

dabei und erleben, welchen

Einfluss ihr Tun auf die

Natur hat. Vor allem die abschließende

Ernte der kleinen

Köstlichkeiten ist immer für alle

ein besonderes und vor allem

leckeres Erlebnis.

Die Auswahl an ausgesonderten

Medien ist groß.

Die Stadtbibliothek Schönebeck

(Elbe) lädt herzlich zum

Bücherflohmarkt ein. Aus -

gesonderte Medien können

während der regulären Öffnungszeiten

zum Preis von

1 Euro pro Stück erworben

werden.

Der Verkauf findet während

der regulären Öffnungszeiten

der Bibliothek statt: montags

von 10:00 – 12:00 und 13:00 –

18:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag

von 13:00 – 18:00 Uhr

sowie Mittwoch und Freitag

von 10:00 – 12:00 Uhr. Die Aktion

dauert solange der Vorrat reicht.

Aufgrund der bestehenden Hygienevorschriften

ist der Zutritt

für Besucher begrenzt. Das Betreten

ist nur mit Mund-Nasen-

Schutz gestattet. Es gilt das

Abstandsgebot von 1,5 Metern.

Maximal zehn Kunden können

die Bibliothek gleichzeitig für

eine Dauer von 30 Minuten

besuchen. Die Verlängerung

von entliehenen Medien ist

aufgrund von Covid-19 nach

wie vor auch online, per Mail an

stadtbibliothek@schoenebeckelbe.de

sowie telefonisch unter

03928 65699 möglich.

4


· August · September 2020

Berufe entdecken

Wettbewerb zum Zukunftstag 2021

Der Girls’Day-Mädchen-Zu-

kunftstag/Boys’Day-Jungen-

Zukunftstag musste in diesem

Jahr ausfallen. Aber der

Wettbewerb der Industrieund

Handelskammern (IHK)

Magdeburg und Halle-Dessau

in Kooperation mit dem Ministerium

für Bildung des Landes

Sachsen-Anhalt konnte – auf

die gegenwärtige Situation angepasst

– neu ausgeschrieben

werden. So sind die Schüler -

innen und Schüler der Klassenstufen

5 bis 10 herzlich

eingeladen, einen Film zu

drehen, der sich dem Thema

„Berufsentdeckungen am Zukunftstag

2021 – seid dabei!“

widmet.

Nächstes Jahr findet der Zukunftstag

am 22. April statt.

Es soll mit den selbst gedrehten

Filmen nicht nur auf diesen Tag

aufmerksam gemacht sowie für

die Teilnahme von Schülerinnen

und Schülern geworben, sondern

auch anhand der digitalen Vorstellung

geschlechteruntypischer

Berufe gezeigt werden, dass

Mädchen und Jungen alle Berufsfelder

entdecken und die

Berufe wählen sollten, die ihren

Neigungen und Interessen entsprechen

– frei von Rollenbildern

und Klischees! Aktuell streichen

noch immer viele Jugendliche

Berufe aus ihrer Wunschliste,

weil sie glauben, diese passten

nicht zum eigenen Geschlecht.

Der Boys’Day-Jungen-Zukunftstag

lädt daher Jungen dazu ein,

pflegerische, soziale und erzieherische

Berufe auszuprobieren.

An diesem Tag kann beispielsweise

der Alltag in einer Kindertagesstätte,

im Krankenhaus

oder Seniorenheim, einer Grundschule

oder einem Schulhort

entdeckt werden. Am Girls’Day-

Mädchen-Zukunftstag haben

Mädchen zum Beispiel die Möglichkeit,

praxisnah im Handwerk

und in der Industrie sowie in

Hochschulen und Forschungseinrichtungen

technische und

naturwissenschaftliche Berufe

kennenzulernen oder Einblicke

in die MINT-Berufe (Mathematik,

Informatik, Naturwissenschaft

und Technik) zu gewinnen.

Die Industrie- und Handels -

kammer (IHK) Halle-Dessau

und die IHK Magdeburg stiften

jeweils ein Preisgeld in Höhe

von 500,00 Euro für diesen

Wettbewerb. Das Preisgeld

könnte beispielsweise zur Finanzierung

eines Klassenausflugs

oder einer Klassenfahrt

genutzt werden.

Teilnahmeberechtigt sind Schulklassen

der Klassenstufen 5 bis

10 aller Schulen im Land Sachsen-Anhalt.

Jede Schulklasse

kann sich mit einer Einsendung

beteiligen. Voraussetzung für

die Teilnahme am Wettbewerb

ist, dass das Anmeldeformular

und die Wettbewerbsbeiträge

fristgerecht und vollständig per

E-Mail oder auf dem Postweg

eingereicht werden. Einsendeschluss

ist der 30. November

2020.

Der Wettbewerbsbeitrag der

teilnehmenden Schulklasse besteht

aus einem Kurzfilm, der

geschlechtsuntypische Berufe

von Schülerinnen bzw. Schülern

vorstellt. Der Wettbewerbsbeitrag

soll digital zur Vorbereitung

des Zukunftstags 2021 verwendet

werden und Schülerinnen

und Schüler im Land Sachsen-

Anhalt motivieren, am Zukunftstag

teilzunehmen.

Die Jury, die aus Vertreterinnen

und Vertretern der Industrieund

Handelskammern Magdeburg

und Halle-Dessau sowie

des Ministeriums für Bildung

des Landes Sachsen-Anhalt

besteht, wählt danach die drei

besten Einsendungen aus und

verleiht die Preise.

Für alle Fragen zum Wettbewerb

steht Marcella Mertig,

Hauptamtliche Gleichstellungs -

be auftragte im Ministerium

für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt,

Turmschanzenstraße

32, 39114 Magdeburg,

Telefon 0391 567 7607, E-Mail:

marcella.mertig@sachsenanhalt.de

gern zur Verfügung.

DER NEUE PEUGEOT 3008

PLUG-IN-HYBRID

UNBORING THE FUTURE

MIT STAATLICHEM UMWELTBONUS

FÜR HYBRIDFAHRZEUGE 1

Beispielfoto von Fahrzeugen der Baureihe, die Ausstattungsmerkmale

der abgebildeten Fahrzeuge sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Stadtgeschehen

€ 279,00 mtl. 2 Leasingrate inkl. 4.500,00 € Umweltbonus 1 für den

PEUGEOT 3008 Allure HYBRID 225 e-EAT8

• Klimaautomatik

• EPH vorn, akustisch+visuell

• Aktiver Totwinkel-Assistent

• Spurhalteassistent mit Lenkeingriff

• Müdigkeitswarner

• Mirror Screen

Kraftstoffverbrauch für den PEUGEOT 3008 Allure HYBRID 225 e-EAT8:

PureTech 200 EAT8, 133 kW (181 PS); Elektromotor vorn 81 kW (110 PS);

Reichweite in km: 56 – 55; Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km:

1,5; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 35; Stromverbrauch (WLTP) in

kWh/100 km: 15,5 – 15,3.

Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu

eingeführten „Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure“ (WLTP)

ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem

früheren NEFZ Standard ausgewiesen. Aufgrund der realistischeren Prüfbe -

dingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen

Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf.

anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 01.09.2018 die nach WLTP

ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der

Stromverbrauch und die Reichweite werden nach WLTP ausgewiesen und

beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen

Ladung der Batterie. Alle angegebenen Werte können je nach Ausstattung,

gewählten Optionen und Bereifung variieren. Die angegebenen Reichweiten

stellen einen Durchschnittswert der Modellreihe dar.

¹4.500,00 € Umweltprämie bei Kauf oder Leasing eines neuen PEUGEOT Plug-

In-Hybrid. Diese wird zur Hälfte vom Hersteller direkt bei dem Erwerb und zur

Hälfte vom Bund gewährt. Voraussetzung sind eine Erstzulassung im Inland

und eine Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Den Umweltbonus können Sie

beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online beantragen.

Die Durchführung des Verfahrens sowie die Auszahlung des staatlichen

Umweltbonus erfolgt nach Bewilligung durch das BAFA. Auf die Dauer des

Verwaltungsverfahrens hat PEUGEOT keinen Einfluss. Details finden Sie

unter http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Elektromobilitaet/

elektromobilitaet_node.html. Das Angebot ist gültig für Privatkunden bei

Vertragsabschluss bis 30.09.2020. Nur solange der Vorrat reicht. Über alle

Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.

²Ein Kilometerleasingangebot der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße

10, 63263 Neu-Isenburg für einen PEUGEOT 3008 Allure HYBRID 225

e-EAT8 133 kW (181 PS), Hybrid, 1598 cm³, Anschaffungspreis (Netto-

darlehensbetrag): 30.583,62 €, Leasingsonderzahlung: 4.500,00 €; Laufzeit

48 Monate; (Anzahl) 48 mtl. Leasingraten à 279,00 €; effektiver Jahreszins

1,43 %; Sollzinssatz (fest) p. a. 1,42 %; Gesamtbetrag 30.977,00 €; Alle

Preisangaben inkl. MwSt. und Überführungskosten; Laufleistung 10.000 km/Jahr.

Zgl. Bsp. nach § 6a PAngV. Angebot gültig bis zum 30.09.2020. Widerrufsrecht

nach § 495 BGB. Mehr- und Minderkilometer (Freigrenze 2.500 km) sowie

eventuell vorhandene Schäden werden nach Vertragsende gesondert

abgerechnet. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.

Magdeburg · Kümmelsberg 18 · Telefon 0391 732290

Magdeburg · Altenhäuser Straße 1 · Telefon 0391 300480

Schönebeck · Am Stremsgraben 10 a · Telefon 03928 727790

Haldensleben · J.-G.-Nathusiusstraße 29 · Telefon 03904 48860

Burg · Koloniestraße 77 · Telefon 03921 93810

www.peugeot-schulze.de

5


Stadtgeschehen August · September 2020 ·

Die „Geschichte hinter der Geschichte“

FrauenOrte-Tafel erinnert an Hexenverfolgungen und -verurteilungen in Schönebeck

Die Stadt Schönebeck (Elbe)

und ihre Ortsteile bekannten

sich nach einem umfänglichen

Diskussionsprozess u. a. im

Stadtrat vor nunmehr 18 Jahren

öffentlich zu ihrer histo -

rischen Vergangenheit, die

wie vielerorts in Mitteldeutsch -

land Hexenverfolgungen und

-verurteilungen von vorwiegend

Frauen, aber auch Männern

und Kindern bis weit ins

17. Jahrhundert hinein aufweist.

„Die Betroffenen aus unterschiedlichen

sozialen Schichten

waren im Magdeburger Turm

und im Gefängnis des Alten Rathauses

(heute: Standort Feuerwehrgebäude)

von Bad Salzelmen

inhaftiert. Die Brandsäulen

für die Hinrichtung standen vor

dem Magdeburger und dem

Calbeschen Tor.“ So ist es auf

der neuen „FrauenOrte“-Tafel

zu lesen. Die damalige Projektleiterin

Dr. Elke Stolze, die sich

bis heute noch ehrenamtlich

V.l.n.r.: Petra Koch, Anita Alzuro-Lopez, Jeff Lammel, Anke Triller und Frau Müller

bei der Tafelübergabe.

Foto: FrauenOrte Sachsen-Anhalt

für die FrauenOrte engagiert,

schrieb in ihrer Einladung zur

Enthüllung der FrauenOrte-Tafel

am 17. April 2002 am Pfännerturm:

„Überlieferungen im Stadtarchiv

Schönebeck haben es ermöglicht,

Betroffene der Anonymität zu entreißen,

aber auch Dimensionen

der Verfolgungen, ihre Ursachen

und Wirkungen aufzuarbeiten.“

Die wegen permanenter Van -

dalismusschäden 2003 in den

Gedenkpark in der Nikolaistraße

umgesetzte Tafel konnte 2020

mit Landes-Projektmitteln aktu -

alisiert, erneuert und am 7. Juli

von Anke Triller, Koordinatorin

der FrauenOrte Sachsen-Anhalt,

Entspannt und sicher den Sommer genießen

Schlemmer-Auszeit im Café am Bierer Berg

an die Gleichstellungsbeauftragte

der Stadt Schönebeck,

Frau Alzuro-Lopez übergeben

werden. Im Rahmen eines

damit verbundenen Arbeits -

treffens bei „Hausherrin“

Petra Koch, Museumsleiterin

des Salzlandmuseums, ent -

standen gemeinsam mit der

Gleichstellungsbeauftragten

des Salzlandkreises erste

Ideen, wie die „Geschichte

hinter der Geschichte“ wieder

stärker der breiten Öffentlichkeit

vor Ort, aber auch interessierten

auswärtigen Gästen

ins Bewusstsein gerückt werden

kann. Jeff Lammel plant,

die von ihm regelmäßig angebotenen

Stadtführungen und

Nachtwächterrundgänge da -

hingehend inhaltlich weiter

auszubauen und in Kürze gemeinsam

mit Greta Neumann,

einer Kunstwissenschaftlerin

aus Magdeburg, in einem Testlauf

zu erproben.

(Anzeige)

Im Café und Bistro am Bierer

Berg können Besucher trotz

Corona-Krise entspannt und

sicher genießen. Hier gibt es

Torten, Kuchen und kleine

Snacks sowie Kaffeespezialitäten

in gewohnter Atmosphäre

und Qualität. Natürlich steht

die Gesundheit der Gäste für

uns an erster Stelle. Damit Sie

sicher genießen, wurden unsere

Abläufe und räumlichen Gegebenheiten

optimiert. Das Tragen

eines Mund-Nasen-Schutzes

ist für Gäste nicht erforderlich.

Auch Familienfeiern können

wieder stattfinden. Jedes Wochenende

gibt es das beliebte

Frühstücksbuffet. Für Langschläfer

ist auch Brunch auf

Anfrage möglich.

Entspannen Sie bei uns mit einer Tasse Kaffee

und einem Stück Kuchen

• hausgebackene Torten & Kaffeespezialitäten

• Geburtstags- & Familienfeiern

• Privatveranstaltungen

Wir sind bei der Planung und Gestaltung

Ihres Events behilflich.

www.cafe-biererberg.de

Öffnungszeiten: Di. – So. 10:00 – 18:00 Uhr

Bierer Berg 1 a • 39218 Schönebeck (Elbe) | Telefon 03928 7287200 | E-Mail: info@cafe-biererberg.de

6


· August · September 2020

„… voller Enthusiasmus und Zärtlichkeit …“

Spielzeitstart am 5. September in Pömmelte

Stadtgeschehen · Anzeige

Eine gefühlte Ewigkeit waren

die Instrumente der Musikerinnen

und Musiker der Mitteldeutschen

Kammerphilhar mo -

nie Schönebeck zum Schweigen

verurteilt. Der Grund dafür ist

hinlänglich bekannt. Umso

mehr fiebert man dem Start

der Spielzeit 2020/2021 entgegen,

die am 5. September um

18:00 Uhr mit einem Konzert

und anschließender Führung

im Ringheiligtum Pömmelte

eröffnet wird. Überschrieben

hat der Chefdirigent Jan Michael

Horstmann den Auftakt

mit „… stiller Gefährte der

Nacht … – Eine Mondschein -

serenade“. Stimmlich wird

die Sopranistin Miriam Sabba

den Abend bereichern.

Für Jan Michael Horstmann ist

es die zweite Saison als Chef -

dirigent des Schönebecker

Orchesters. Und wie in seiner

Premierenspielzeit hat er wieder

Claire Besson

Foto: Alain Baudard

ein vielfältiges und farbenreiches

Programm zusammengestellt,

„welches die herrlichen Werke

des gängigen Repertoires mit

unbekannten, zu entdeckenden

Perlen verknüpft.“ So stehen in

der bevorstehenden Spielzeit

Komponistinnen im Mittelpunkt,

die grandiose Meisterwerke

geschaffen haben, die in den

Bibliotheken vor sich hin lagern

oder nicht einmal verlegt wurden

und die ebenbürtig neben Werken

von Mozart, Beethoven und

Haydn stehen können. Im Zentrum

des offiziellen Eröffnungskonzertes

am 2. Oktober im Dr.

Tolberg-Saal (Beginn 19:30 Uhr)

steht das Konzert für zwei Gitarren

und Orchester von Germaine

Tailleferre. Als Solisten stehen

Claire Besson und Fabian Zeller

(beide Gitarre) auf der Bühne.

„Bewährtes bleibt erhalten“,

fügt Anita Bader, Geschäfts -

führerin der Mitteldeutschen

Kammerphilharmonie, hinzu.

Fabian Zeller Foto: Arnold Bagdasar

Wie zum Beispiel die Konzert-

Einführungen vor den „Festlich

cammerphilharmonischen

Concerten“ im Dr. Tolberg-Saal,

die Kinder- und Jugendkonzerte

oder die vier „Philharmonischen

Phrühstücke“ in der WELTRAD

manufactur Schönebeck.

Mit den „Philharmonischen

Cammerconcerten“ im Salzlandmuseum

Bad Salzelmen

wird es eine Neuerung geben.

An drei Sonntagen (18. Oktober,

14. März und 13. Juni) wird

Horstmann dann jeweils ab

11:00 Uhr mit Musiker*innen

des Klangkörpers musizieren.

Das Karten- und Orchesterbüro

der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

Schönebeck ist

vom 22. Juli bis zum 23. August

nicht besetzt. Ab Montag,

24. August, sind die Mitarbeiter*innen

dann wieder zu den

gewohnten Öffnungszeiten

erreichbar.

7


Stadtgeschehen · Anzeigen August · September 2020 ·

Bauarbeiten laufen auf Hochtouren

Der Neubau bringt vor allem den Patienten eine deutliche Verbesserung

Im Oktober 2019 begannen die

ersten bauvorbereitenden Maß -

nahmen und jetzt ist der erste

Schritt für den Klinikneubau

des AMEOS Klinikums Schönebeck

mit dem Abschluss

der Abrissarbeiten fast vollendet.

Die Gebäude der ehemaligen

Kinderklinik und der Altbau weichen

für den Neubau der Inneren

Klinik am Standort Köthener

Straße. Der Neubau der Inneren

Klinik bringt vor allem für

Patienten eine deutliche Verbesserung.

Bisher müssen sich

diese mit anderen Patienten

noch Gemeinschaftsduschen

teilen.

Durch die Zusammenlegung

der Standorte fallen für Patienten

und Mitarbeitende die

regelmäßigen Transporte für

einzelne Untersuchungen zum

jeweiligen Standort weg.

Die räumliche Zusammenle -

gung der Standorte kostet etwa

30 Millionen Euro. Diese finanziert

AMEOS zur Hälfte aus Eigenmitteln.

Die andere Hälfte

wird durch das Land Sachsen-

Anhalt gefördert. Die Zusammenlegung

der Klinikstandorte

soll mit dem Umzug der Inneren

Klinik in die Köthener Straße 2023

abgeschlossen sein.

Weitere Informationen:

www.ameos.eu

Ihre Ansprechpartnerin:

AMEOS Klinikum Schönebeck

Kathrin Adam

Köthener Straße 13

D-39218 Schönebeck

Telefon 03928 64 1604

E-Mail: akat.verw@

schoenebeck.ameos.de

Wo reizvolle Wäsche und Kunst zusammentreffen

RAMONA DESSOUS Schönebeck bietet eine ganz besondere Atmosphäre und Verkaufskultur

Ob exklusive Wäsche, reizvolle

Dessous oder verführe -

rische Lingerie: Bei RAMONA

DESSOUS in Schönebeck gibt

es eine vielfältige Auswahl an

Kleidung, die nicht nur „drunter“

eine gute Figur macht.

Wenn es um den Kauf von Dessous

geht, spielen Atmosphäre

und Wohlfühlfaktor im Geschäft

eine große Rolle. Das weiß auch

Ramona Krebs, Geschäftsfüh -

rerin bei RAMONA DESSOUS

in Schönebeck. In ihrem Laden

bietet sie Kunden nicht nur eine

große Auswahl an ausgefallener,

aber auch tragbarer Wäsche,

sondern dazu auch kompetente

Beratung mit Herzblut

und Fingerspitzengefühl.

Und auch wer auf der Suche

nach trendiger Badekleidung

oder coolen Teilen für „Drüber“

ist, wird bei ihr fündig.

Für unsere Kunden finden hier

regelmäßig, einmal im Monat,

verschiedene Veranstaltungen

auf Einladung statt.

Mit einem Kauf können Kunden

bei RAMONA DESSOUS die Initiative

„HeimatSponsor“ unterstützen

und so ohne Aufpreis an

soziale Zwecke spenden.

Große Auswahl an Unterwäsche

• BHs von A- bis G-Cup

• Slips von Größe 34 bis 48

• Nachtwäsche von Größe 36 bis 50

… sowie eine Auswahl an

Oberbekleidung, Taschen & Accessoires

Besuchen Sie uns: Montag – Freitag 10:00 – 18:00 Uhr | Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

RAMONA DESSOUS | Elbstraße 25 | 39218 Schönebeck | Telefon 01577 4494178

8


· August · September 2020

Industrie- und Kunstmuseum wieder geöffnet

Neue Ausstellungen und Exponate • Öffnungszeiten im August

Stadtgeschehen

Seit Anfang Juni ist das Industrie-

und Kunstmuseum

iMUSEt der Stadt Schönebeck

wieder für Besucher geöffnet.

Neben einigen Umbauten und

Neuerungen in der Ausstellungshalle,

beispielsweise

einer „Chemie-Ecke“, gibt es

die Kunstausstellung „Mini

und Maxi“ zu sehen, in der

die beiden Schönebecker

Fotokünstler Agnes Schulz

und Kai Knappe ihren besonderen

Blick für kleine Details

und das große Ganze unter

Beweis stellen.

Bei der Wiedereröffnung im Juni

machten sich auch Schönebecks

Oberbürgermeister Bert Knoblauch

und Landrat Markus Bauer

ein Bild von den Neuerungen

und der Ausstellung. „Auch

politisch macht es Sinn, ab

und zu mal die Perspektiven

zu wechseln“, analysierte das

Kreisoberhaupt mit Blick auf

seinen Arbeitsalltag.

Auch in den vergangenen Monaten

war ziemlich Betrieb,

wenngleich die Hallen für den

Publikumsverkehr aufgrund von

Corona-Beschränkungen nicht

geöffnet waren. Das Team um

Leiter Dr. Georg Plenikowski hat

umgeräumt, ein Hygienekonzept

erarbeitet und mehrere Abschnit -

te neu gestaltet. „Auch wenn es

schwere Monate für uns waren,

so haben wir nicht geklagt“, berichtete

Plenikowski. Schließlich

fielen durch die abgesagten

Veranstaltungen die Haupteinnahmen

von vier Monaten weg.

Unterstützung gibt es in Form

von Nothilfe nun von der Investitionsbank

Sachsen-Anhalt.

Und dank der unermüdlichen

Arbeit der Vereinsmitglieder

können die Ausstellungshallen

ab Juni wieder für das interessierte

Publikum geöffnet werden

– allerdings in reduzierter

Form.

Bis zu 53 Besucher können sich

gleichzeitig durch das Wege-Leit-

System im iMUSEt bewegen –

mit Blick auf die Abstandsregelungen.

An den Öffnungstagen

werden mehrere Vereinsmit -

glieder auf die Umsetzung der

Hygienevorschriften achten.

Obgleich dies einen hohen

Personalaufwand bedeutet,

kann Plenikowski auf sein Team

zählen. „80 Prozent unserer

Mitglieder sind in der Risikogruppe,

trotzdem hat sich ein

Großteil bereiterklärt, die Öffnung

zu unterstützen.“ Schönebecks

Oberbürgermeister

Bert Knoblauch freute sich über

das Engagement. „Die Mühe,

die sich das Team mit dem

Konzept gemacht hat, hat sich

gelohnt. Das iMUSEt hat im

Veranstaltungskalender der

Stadt eine bedeutende Rolle.

Die Industriekultur ist wertvoll

und wichtig. Ich freue mich über

die Eröffnung. Sie bedeutet

einen weiteren Schritt zurück

ins normale Leben.“

Für interessierte Besucher gibt

es außerdem etwas zu gewinnen.

Bei der Fotoausstellung

„Mini und Maxi“ werden sehr

Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch (l.), Museumsleiter Georg

Plenikowski (m.) und Landrat Markus Bauer (r.) beim Ausstellungsbesuch.

unterschiedliche Fotografien

präsentiert, die zum Teil bis ins

kleinste Detail gehen und zum

anderen Teil eher den Blick aufs

große Ganze zeigen. Jeder, der

möchte, kann beim Besuch der

Ausstellung mit Zettel und Stift

an einem kleinen Quiz teilnehmen

und versuchen, möglichst

viele der Orte auf den Bildern

zu erkennen. Als Preise winken

unter anderem Eintrittskarten

für das Traktorentreffen 2021

und die Bormann-Modenschau

im iMUSEt.

Angelika Teich und Hans-Günter Zick hängen ein Bild des Schönebecker Foto-

Künstlers Jens Knabe auf.

Öffnungszeiten im August:

09.08. und 16.08., 14:00 –

18:00 Uhr

Die Schulbuchzeit beginnt.

• Wir besorgen Ihre Arbeitshefte und Schulbücher.

• Buchumschläge in hochwertiger Qualität.

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr Salzer Straße 14

Sa. 09:00 – 12:00 Uhr 39218 Schönebeck (Elbe)

V.l.n.r.: Dr. Ing. Georg Plenikowski, Dr. med. Hans-Günter Zick, OB Bert Knoblauch

und Anita Balk enthüllen das Modell einer TNT-Herstellungsanlage.

E-Mail: buch-rathaus@web.de Telefon 03928 401058

www.buchhandlung-schoenebeck.de Telefax 03928 405228

9


Stadtgeschehen August · September 2020 ·

Gedenktafel für Neutsch enthüllt

Ehrung für berühmten Schönebecker Schriftsteller • Gedenktafel in der Blumenstraße

Sphärische Violoncello-Klänge

von Matthias Marggraf zo -

gen Ende Juni durch den Straßenzug

der Blumenstraße in

Schönebeck und luden zum

Nachdenken und Entspannen

ein. Anlass für die musikalische

Darbietung war die Enthüllung

einer Gedenktafel

zu Ehren des Schriftstellers

Erik Neutsch, der im Juni

89 Jahre alt geworden wäre.

Neutsch hatte seinerzeit

selbst die Idee einer Gedenktafel

an seinem Geburtshaus

vorgebracht.

Ob „Spur der Steine“, „Der

Friede im Osten“ oder „Nach

dem großen Aufstand“ – Erik

Neutsch, geboren am 21. Juni

1931 in Schönebeck, zählt zu

den erfolgreichsten Schriftstellern

der DDR. Seine berühmten

Werke haben ihren Einfluss bis

heute bewahrt. In zahlreichen

Romanen, Erzählungen, Kinderbüchern,

Essays, Gedichten

Ursel Schmidt und Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch enthüllen

die Gedenktafel am Geburtshaus des Schriftstellers Erik Neutsch.

Wiedereröffnung am neuen Standort

AOK-Kundencenter Schönebeck nun noch besser erreichbar

und Drehbüchern setzte er sich,

wenngleich stets parteitreu, mit

den Problemen des real existierenden

Sozialismus in der DDR

auseinander.

Die besondere Atmosphäre bei

der Enthüllung der Gedenktafel

ließ viele der Anwesenden in

ihren ganz persönlichen Erinnerungen

an den großen Schriftsteller

aus der Elbestadt schwelgen.

Eva von Angern beispielsweise,

stellvertretende Fraktionsvorsitzende

der Linken im

Landtag, verbrachte ihre Kindheit

in unmittelbarer Nachbarschaft.

Und Ursel Schmidt, die

heute im Neutsch-Geburtshaus

lebt, war einst Besitzerin einer

Gaststätte, gleich schräg gegenüber.

Sie wusste zu berichten,

dass Neutsch selbst die Idee

einer Gedenktafel an seinem

Geburtshaus anregte.

Umso mehr freute sich auch

Schönebecks Oberbürgermeister

Bert Knoblauch, dass neben den

Büchern, die inzwischen in der

Stadtbibliothek verfügbar sind,

nun durch eine Gedenktafel das

Wirken von Erik Neutsch als

Schönebecker Kind“ eine weitere

Wertschätzung erfährt.

Für Roland Claus, Vorstandsmitglied

der Erik-Neutsch-Stiftung,

war die Enthüllung der Gedenktafel

ein guter Start für die Vorhaben,

die im Jubiläumsjahr –

2021 würde der Schriftsteller

seinen 90. Geburtstag feiern –

geplant sind. Unter anderem

wird es erneut Lesungen geben,

zudem ist der Erik-Neutsch-

Literaturwettbewerb für junge

Autoren bis 35 Jahre ausgeschrieben,

der mit insgesamt

6.000 Euro dotiert ist.

Wegen der Ausbreitung des

Coronavirus waren seit Mitte

März alle AOK-Kundencenter

für den regulären Besucherverkehr

geschlossen. Die AOK

in Schönebeck hat seit Anfang

Juli wieder geöffnet und auch

eine neue Adresse. Versicherte

finden das neue und moder -

nisierte Kundencenter ab dann

in der Geschwister-Scholl-

Straße 157, im selben Gebäude

wie die Salzlandsparkasse.

Das bisherige Kundencenter in

der Böttcherstraße 4 ist nicht

mehr geöffnet. Besucher sollten

dennoch bevorzugt die

telefonische Terminvergabe

nutzen.

Sechs Beraterinnen und Berater

gibt es im AOK-Kundencenter in

Schönebeck. Ab sofort sind sie

wieder uneingeschränkt zu neu en

Öffnungszeiten persönlich für

knapp 25.000 Versicherte und

ihre Anliegen da. Bislang war

aufgrund der Coronakrise eine

persönliche Beratung ausschließlich

nach Terminvereinbarung

möglich.

Die modern eingerichteten Beratungsräume

in der Geschwister-Scholl-Straße

157 bieten

eine angenehme und individuelle

Gesprächsatmosphäre.

Das AOK-Kundencenter in

Schönebeck hat zu diesen

Zeiten geöffnet:

Montag 08:30 – 16:00 Uhr

Dienstag 08:30 – 18:00 Uhr

Mittwoch 08:30 – 13:00 Uhr

Donnerstag 08:30 – 18:00 Uhr

Freitag 08:30 – 12:00 Uhr

10


· August · September 2020

Stadtgeschehen · Anzeige

Wo das Besondere zu Hause ist

Herbstsaison bei Tulpina beginnt am 29. August · Modenschau, Saxophonist und Deko-Ideen

Schönebeck. Auf der Außen -

fläche gedeihen schon die Kürbisse

und der Ziermais, öffnen

die Sonnenblumen langsam

ihre schönen Blüten. Im Hofladen

hat sich über die Sommermonate

auch einiges verändert.

Pünktlich zum Start der Herbstsaison

am 29. August wird

Tulpina erneut in einem noch

schöneren Licht erstrahlen.

„Wir haben ein Ende geschaffen

für das Gewächshaus. Es sah

immer unfertig aus.“ Simone

Zuck deutet auf eine Fachwerkwand

mit roten Backsteinen, die

nun den Bereich zum Kühlhaus

im hinteren Teil des Objektes abtrennt.

Auf rustikalen Holzregalen

haben die Tulpina-Inhaberin und

ihr Team bereits erste Dekorationsartikel

arrangiert. Pflanzen

in schicken Gefäßen, Keramiken

in angesagten Farben, Rost-

Elemente und Vasen aus Glas

bilden ein harmonisches Gesamtbild.

Große Bilder in Schwarz-

Weiß an der Backsteinwand machen

das Wohlfühlambiente

perfekt.

Die Home-

Accessoires

hat die Schönebe

ckerin wie in

jedem Jahr in

ihrem Lieblingsland,

den Niederlanden,

eingekauft.

Und

konnte dabei

die Trends des

Herbstes schon

im Frühling ausfindig

machen.

Orange- und Rost töne sind gefragter

denn je. Aber auch Rot und

Gelb finden sich wieder. Ob Holz,

Bast oder Korb: Wer sein Zuhause

für die Jahreszeit gestalten

möchte, holt sich Natur pur ins

Wohnzimmer. Auch Blech, Keramik

und Glas sind nach wie vor

nicht wegzudenken. Und, was

Simone Zuck besonders gefällt:

Trockenblumen lösen die künst -

liche Variante ab. Mal naturbe -

lassen, mal auch in brandaktuellen

Tönen wie Altrosé eingefärbt.

Die Tulpina-Chefin freut sich schon

jetzt auf die Eröffnung. Am Sonnabend,

29. August, wird es in Zusammenarbeit

mit dem Schöne -

becker Modehaus von Gerti Reiss

eine Modenschau geben – na -

türlich mit den Herbsttrends.

Musikalisch untermalt wird

der Er öffnungstag durch den

Saxophonisten Absalom. Be -

sucher sind ab 09:00 Uhr willkommen.

Bis dahin ist aber noch einiges

zu tun im Hofladen. Das Dach im

vorderen Bereich wird erneuert,

vor dem Eingang wird ein edler

Rost-Pavillon aufgebaut. Nach

und nach kann auch im Inneren

mit dem Aufbau der Dekoartikel,

Pflanzen und Home-Accessoires

begonnen werden. Ihrem Stil

bleibt Simone Zuck dabei treu.

Möbel im Shabby-Chic gehören

zu Tulpina genauso wie skandinavische

und holländische Elemente.

Felle, Laternen und Kissen

können die Kunden hier

entdecken. Tulpina steht für das

Besondere, das Gemütliche, das

es so in der Region kein zweites

Mal gibt. Im Fokus der Herbst -

saison stehen aber weiterhin

die Pflanzen der Jahreszeit:

Sonnenblumen, Hortensien,

Zierkürbisse und Ziermais.

Auch längst vergessene Pflanzen

wie der Gummibaum haben Einzug

gefunden.

Die Workshops, die während der

Corona-Krise ausgefallen sind,

werden übrigens nachgeholt.

Außerdem werden weitere angeboten

(siehe Infokasten).

Simone Zuck würde sich freuen,

wenn sie ihr Team mit einem/-r

Floristen/-in oder Verkäufer/-in

mit kreativer Ader verstärken

könnte. Interessierte können

sich gern melden.

Workshops

Ersatztermine:

für den 18.03.2020

der 03.09.2020

für dem 25.03.2020

der 09.09.2020

für den 01.04.2020

der 16.09.2020

für den 02.04.2020

der 17.09.2020

Herbstworkshop:

23.09.2020/07.10.2020

14.10.2020/21.10.2020

27.10.2020

Adventworkshop

17.11.2020/18.11.2020

25.11.2020/03.12.2020

11


das Hauptthema

August · September 2020 ·

Neues aus der

Es ist soweit – die letzten Appartements

Pärchen-Appartements – Wohnbereiche mit Dachterrassen nach Westen

(Schönebeck, Bad Salzelmen)

Die letzten Feinarbeiten in

der Küchenmontage und im

Malerbereich konnten in den

letzten Tagen abgeschlossen

werden. Nun warten ein Single-Appartement

und zwei

einmalige Pärchen-Appartements

mit wunderschöner

Dachterrasse, gehobener

Ausstattung und freundlichen

Betreuern auf ihre ersten

Bewohner.

Auch die Außenanlagen wurden

bepflanzt, so dass bald eine

blühende grüne Oase – unser

grünes Wohnzimmer –für alle

Bewohner entsteht. Der erste

Grillnachmittag fand reges Interesse,

auch der Besuch des

Märchensees in Plötzky/Pretzin.

Es ist immer was los in der Residenz.

Wir sind halt anders als ein

typisches Pflegeheim, wir mobilisieren

die Bewohner, verbreiten

Freude und haben stets ein Ohr

Küche im Single-Appartement

Single-Appartement – Wohnbereich

12

Lassen Sie sich begeistern vom

Nutzungskonzept. Das Erstaunliche,

die Kosten sind nicht höher

als eine notwendige Unterbringung

in den großen regionalen

Pflegeheimen – nur – dort will

meist keiner freiwillig wohnen!

Warten Sie nicht bis es zu spät

ist – dann wenn man sich die

Unterbringung nicht mehr aussuchen

kann, muss man oft das

nehmen was dann kurzfristig

zur Verfügung steht.

Wir lieben das Leben und wenn

im zweiten Bauabschnitt die

Therapeuten und Ärzte vom

AGR aus Salzelmen, die Pflegefach-

und Betreuungskräfte unseres

ambulanten Pflegedienstes

„Vier Jahreszeiten“ täglich

mit unterstützen, sind alle Bewohner

rundum sicher medizinisch,

therapeutisch und pflegerisch

umsorgt. Es geht dann

kaum besser.

Im 2. Bauabschnitt entstehen

über 30 frisch sanierte Appartements.

Auch hier wird teleme -

dizinische Betreuung möglich

sein. Es entstehen ein Gemeinschaftscafé

„Wien“, umfängliche

Behandlungsräume des

Therapeuten- und Ärzteteams,

großzügige Außenanlagen mit

Bewegungsparcours, Outdoorspielen,

Duftbeeten, Sitzecken

und vielem mehr. Ebenso wird

ein Erlebnisspielplatz für die

Enkel und Urenkel da sein –

denn auch die Kleinsten sollen

ein „Highlight“ bei (Ur)Oma

und (Ur)Opa in der Residenz

haben.

Lohnt sich ein Kauf oder

eine Beteiligung an einem

Pflege-Appartement?

Hier können Sie Herr Ebert und

Herr Hofmann kompetent beraten.

Terminvereinbarungen

können auch hierfür direkt über

das Sekretariat des Pflegedienstes

vorgenommen werden. Der

Kauf kann eine echte Alternative

zu einem teuren Pflegeheimplatz

sein! Staatliche Zuschüsse, güns -

tige Finanzierungskonditionen

und Steuervorteile können unverbindlich

betrachtet werden!

Mietsicherheit, ein tolles Nutzungskonzept

mit starken, in

das Objekt eingebundenen

Partnern und gehobene Bauausführungen

bilden die Grundlage

für eine solide Kapitalanlage.

Ihre Immobilie muss ggf.

noch verkauft werden – kein

Problem auch hier können wir

Sie mit jahrzehntelanger Erfahrung

fundiert unterstützen.

Sind Sie betroffen und

suchen eine Alternative

zum „Heimplatz“?

Gern prüfen wir Ihre Möglichkeiten.

Rufen Sie uns

über unseren Partner an:

03928 7286480


· August · September 2020 das Hauptthema · Anzeige

Residenz „Vier Jahreszeiten“

konnten nach Covid 19 nun fertiggestellt werden und warten auf Nutzer!

für die Wünsche jedes Einzelnen.

Die herausfordernden Zeiten der

Corona-Einzelbetreuung liegen derzeit

hinter uns. „Es strahlt wieder

mehr Sonne in unseren Herzen“

so eine Bewohnerin. Unsere engagierten

Mitarbeiter sind bestrebt,

jedem Einzelnen ein Lächeln ins

Gesicht „zu zaubern“. Schöne

gemeinsame Stunden in der wochentäglichen

Betreuung im Gemeinschaftsraum,

gemeinsames

kochen, basteln, singen und spie-

len erfreuen alle Bewohner. Man

hat sich kennengelernt, ist zusammen

und wenn man möchte

auch gern allein in seinem wunderschönen

Appartement oder in

den Außenanlagen mit ihren zahlreichen

Sitzecken. Hier kann man

entspannt ein Buch lesen oder

einfach die Seele baumeln lassen

und den Vögeln zuhören. Haben

Sie Interesse an einem der noch

freien Appartements? Rufen Sie

beim Ambulanten Pflegedienst

„Vier Jahreszeiten“ unter 03928

7286480 hier im Haus an. Oder

kommen Sie vorbei in die Paul-

Illhardt-Straße 6 in Schönebeck

und vereinbaren Sie einen persönlichen

Beratungstermin im

Sekretariat. Die Geschäftsführerin

Frau Ebert berät Sie nach Terminabsprache

gern umfassend und

unverbindlich – auch über den

weiteren Bauabschnitt, das große

Hauptgebäude der ehemaligen

Berufsschule, hier gegenüber.

Pärchen-Appartement – Küche und Essbereich

Duschbad

Leben Sie auf und genießen Sie wunderschöne Jahre in unserer

Residenz „Vier Jahreszeiten“ in Bad Salzelmen.

Residenz Vier Jahreszeiten

Gepflegtes Wohnen mit Weitblick

Paul-Illhardt-Straße 6 | 39218 Schönebeck

info@residenz-vier-jahreszeiten.de

www.residenz-vier-jahreszeiten.de

1 & 2 Pärchen-Appartements – endlich für die ersten Nutzer fertiggestellt!

13


Berufseinstieg und Karriere August · September 2020 ·

Job weg – was tun?

Was Beschäftigte zu einer betriebsbedingten Kündigung wissen sollten

(djd). Mit rund 7,3 Millionen

Beschäftigten hat die Kurzarbeit

im Juni 2020 einen neuen

Negativrekord erreicht. Viele

Experten gehen davon aus,

dass es dabei nicht bleiben

wird. Starke Umsatzrückgänge

lassen in vielen Branchen für

die kommenden Monate Stellenstreichungen

befürchten.

Was sollten Betroffene wissen,

wenn ihnen eine betriebsbedingte

Kündigung ins Haus

flattert?

Ein entscheidendes Kriterium

ist stets die Betriebsgröße. Bei

Unternehmen bis zu zehn Vollzeitkräften

gilt nämlich nicht

das Kündigungsschutzgesetz.

„Das bedeutet unter anderem,

dass die Mitarbeiter keinen

Anspruch auf eine Abfindung

haben und diese auch nicht

einklagen können. Auch wenn

sich diese Meinung irrtümlicherweise

hartnäckig hält“, sagt

Rainer Knoob, Bundesvorsitzen -

Wenn die betriebsbedingte Kündigung ins Haus flattert, sollten Arbeitnehmer

rechtlichen Rat in Anspruch nehmen. Foto: djd/AUB/fizkes - stock.adobe.com

der der Arbeitnehmervertretung

Aub. In diese Kategorie fallen

etwa zahlreiche Kleinbetriebe

aus Gastronomie und Handel.

Einen Sozialplan und einen Interessensausgleich

müsse das

Unternehmen nur vornehmen,

wenn es mehr als 20 Mitarbeiter

beschäftigt und wenn es einen

Betriebsrat gibt. „In jedem Fall

sollten sich Betroffene rechtlichen

Rat einholen. Auch kurzfristig ist

es noch möglich, einen Betriebsrat

zu gründen“, erklärt Knoob

weiter. Wichtig ist es zudem,

angesichts drohender Stellenstreichungen

Signale im Unternehmen

wahrzunehmen und

Stressfrei in die erste eigene Wohnung

Studenten und Berufsanfänger sollten ihr Budget checken

frühzeitig zu handeln. „Beschäftigte,

die spüren, dass sich die

Lage bei ihrem Arbeitgeber nicht

bessert, sollten sich frühzeitig

um berufliche Alternativen

kümmern“, empfiehlt Ingrid

Brand-Hückstädt, Fachanwältin

für Arbeitsrecht, weiter. Unterstützung

bei rechtlichen Fragen,

ein individuelles Coaching oder

auch Tipps zur zeitnahen Gründung

eines Betriebsrates gibt

es etwa unter www.aub.de bei

der unabhängigen Arbeitnehmerberatung.

Doch was ist,

wenn der Job während der laufenden

Kurzarbeit gestrichen

wird? Auch diese Frage stellen

sich aktuell viele Beschäftigte.

Grundsätzlich ist in diesem

Fall eine betriebsbedingte Kün -

digung nur möglich, wenn sich

die Auftragslage seit Beginn

der Kurz arbeit nochmals massiv

verschlechtert hat beziehungsweise

keine Verbesserung zu

erwarten ist.

14

(djd). Goodbye Schule, hallo

Leben: Zukünftige Studenten

und Berufsanfänger starten

in einen neuen, aufregenden

Lebensabschnitt. Für viele

ist damit auch eine räumliche

Veränderung verbunden –

raus aus dem Elternhaus

hinein in die ersten eigenen

vier Wände. Ob Appartement

oder Zimmer in einer Wohn-

SCHÖNER WOHNEN

IN BARBY

MIETANGEBOT

MAISONETTEWOHNUNG

Schulzenstraße 98 | Barby

Sanierte 2-Raum-Wohnung

mit 81,82 m², Bad mit Wanne

Grundmiete: 401,19 €

zzgl. Nebenkosten

Kaution: 802,38 €

Verbrauchsausweis 96,0 kWh (m² * a)

www.wobau-barby.de

gemeinschaft – auf die neue

Selbstständigkeit sind alle

stolz. Allerdings bedeutet das

auch, vieles zu organi sieren

und dabei zum ersten Mal viel

Verantwortung für sich selbst

zu tragen – auch in finanzieller

Hinsicht.

Die erste eigene Wohnung soll

natürlich urgemütlich und modern

eingerichtet sein. Manch

Schulzenstraße 98 | 39249 Barby

Telefon 039298 3491

info@wobau-barby.de

Unsere Sprechzeiten:

Dienstag: 09:00 – 12:00 Uhr

14:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 – 12:00 Uhr

einer spekuliert zusätzlich noch

auf ein eigenes Auto oder will

demnächst wieder verreisen.

Damit einem die Pläne und

Ausgaben nicht über den Kopf

wachsen, ist es wichtig, von

vornherein für einen guten

finanziellen Durchblick zu sorgen.

„Die monatlichen Wohnkosten

für junge Haushaltsgründer

können durchaus die Hälfte

des verfügbaren Budgets aus -

machen“, erklärt Korina Dörr

vom Beratungsdienst Geld und

Haushalt: „Neben der Kaltmiete

kommen noch Kosten für Heizung,

Strom, Internet, Wasser

und Abwasser, Straßenreinigung

und Müllabfuhr hinzu.“

Der erste Schritt zu einer soliden

Finanzplanung ist es, sich einen

Überblick über Einnahmen und

Ausgaben zu verschaffen. Umfassende

Informationen dazu

bietet der Budgetkompass für

junge Haushalte, der kostenfrei

unter www.geldundhaushalt.de

bestellbar ist. Auf kompakten

50 Seiten erfahren Berufsstarter

und Erstsemester alles, was sie

wissen müssen, um finanziell

auf eigenen Beinen zu stehen.

Von der Budgetplanung über

Steuern und Versicherungen bis

zu Nebenjobs ist alles erklärt

und mit Tipps angereichert,

damit sie die Finanzen im Griff

behalten.

Auch rund um den Umzug ist

viel zu organisieren und zu planen.

Der Beratungsdienst bietet

auf seiner Webseite dazu eine

kostenfreie, praktische Umzug-

Checkliste, die man Punkt für

Punkt abarbeiten kann. Sie ist

unter www.s.de/z71 herunterladbar.

Der Weg zum Einwohnermeldeamt

gehört ebenso dazu wie

Internetanschluss oder die Anmeldung

zum Rundfunkbeitrag.

Außerdem sind alle aufgelistet,

die man über die neue Adresse

informieren sollte.


· August · September 2020

So macht die Schule Spaß

Wie man die Lernmotivation von Beginn an gezielt fördern kann

Schulanfang

(djd). Ein neues Schuljahr

steht an und damit auch das

Thema Lernen. Das findet

natürlich nicht nur im Unterricht

statt, sondern gleichfalls

zu Hause. Die Corona-Krise hat

einmal mehr gezeigt, dass es

hier vor allem auf die richtige

Motivation ankommt, damit

die Schüler am Ball bleiben –

gerade wenn Aufgaben oder

Themen zunächst schwierig

erscheinen. Für Eltern gibt es

einige Tipps, um den Spaß am

Lernen zu fördern:

Regelmäßiges Wiederholen

Erst kurz vor der Klassenarbeit

einen Lernmarathon zu beginnen,

baut unnötig Druck auf.

Besser ist es, den Lernstoff regelmäßig

und in kleinen Dosen

mit dem Kind zu wiederholen.

So wird die kurze Lerneinheit

schnell zur Routine und die

Wiederholungen sorgen dafür,

dass das Gelernte auch langfristig

in Erinnerung bleibt.

Richtig loben

Nur für gute Noten zu loben, ist

kontraproduktiv. Viel motivierender

ist es, Kinder für Dinge

zu loben, die sie direkt beeinflussen

können – zum Beispiel

ihr großes Engagement. Auf

diese Weise lernen sie, dass

sie ihren Erfolg selbst in der

Hand haben.

Optimales Equipment

Gerade zu Beginn der Schullaufbahn

ist es für Kinder häufig

frustrierend, wenn sie sich verschreiben

und von vorn beginnen

müssen. Mit den speziellen

FriXion Stiften von Pilot ist das

anders: Ihre thermosensitive

Tinte lässt sich einfach mit der

integrierten Kunststoffkugel

wegradieren. Vor allem Tintenroller

wie der FriXion Ball und

Mit der im Stift integrierten Kunststoffkugel lassen sich Schreibfehler einfach

wegradieren.

Foto: djd/Pilot Pen/Haselhoff

Ob in der Schule oder zu Hause: Mit Spaß und Motivation fällt das Lernen viel

leichter.

Foto: djd/Pilot Pen/Haselhoff

FriXion Clicker sind mit ihrem

gleichmäßigen Tintenfluss gut

geeignet, um das Schriftbild

Schritt für Schritt zu verbessern.

Wenn ihre Tinte aufgebraucht ist,

lassen sich die Stifte mit Ersatzminen

nachfüllen.

Gutes Lernklima

Auch das eigene Wohlbefinden

hat großen Einfluss auf die Motivation,

Neues zu lernen.

Daher ist es wichtig, zu Hause

eine aufgeräumte und ruhige

Lernatmosphäre zu schaffen.

Die individuelle Gestaltung des

Arbeitsplatzes ist ebenfalls eine

schöne Möglichkeit, die gleichzeitig

auch noch Spaß macht. So

kann man zum Beispiel gemeinsam

kreative Behältnisse für

Stifte, Lineale und Co. basteln.

Vorlagen und Ideen dafür gibt

es unter www.pilotpen.de/

inspiration.

School-Life-Balance

Eine gute Mischung aus bewussten

Lernzeiten und Freizeitgestaltung

sorgt dafür,

dass die Motivation auf lange

Sicht nicht auf der Strecke

bleibt. Dabei kann es helfen,

gemeinsam mit dem Kind feste

Zeiten zu vereinbaren, etwa in

Form eines Lern- oder Hausaufgabenplans.

Dabei sollte man

Rücksicht auf die individuellen

Bedürfnisse der Kinder nehmen.

Manche brauchen etwa

nach der Schule zunächst eine

Pause vom Lernen und können

sich erst am Abend wieder gut

konzentrieren.

Erklärvideo statt Lehrbuch

Nicht nur zum Spielen und Kommunizieren geeignet – digitale Medien helfen bei der Suche nach Wissen

(djd). Kinder aller Altersklassen

nutzen Computer, Tablets

und Smartphones nicht nur

zum Spielen und Kommunizieren,

digitale Medien können

auch auf der Suche nach

Wissen im Netz helfen.

Steht eine Frage im Raum, wird

kurz gegoogelt, und prompt öffnet

sich ein breites Spektrum

an Informationen zum Thema.

Auch beim Lernen können digitale

Medien Begeisterung aus -

lösen: Dank bewegter Bilder die

man beliebig oft ansehen kann,

Learning-Apps mit spielerisch

vermittelten Inhalten und unterhaltsamen

animierten Erklär -

figuren lassen sich etwa Mathe -

formeln oder historische Szenarien

Schritt für Schritt oft leichter

begreifen.

Diese Art, Informationen zu vermitteln,

fördert die Bereitschaft

zu lernen, da Kinder ihren eigenen

Rhythmus finden und individuellen

Interessen folgen können.

Berechtigt ist die Sorge der Eltern,

dass bei der Nutzung von digitalen

Medien Inhalte und Materialien

gefunden werden können, die

entweder nicht zuverlässig oder

schlimmstenfalls nicht kindgerecht

sind. Wichtig ist es daher,

den Nachwuchs in der Entwicklung

seiner Medienkompetenz zu

unterstützen. Priorität haben der

Schutz der eigenen Daten und

die Fähigkeit, sich eine Meinung

zum Thema zu bilden, statt die

Ansichten Anderer zu übernehmen.

Auf diese Weise kann man

Kinder im selbstbestimmten

Lernen fördern.

15


Herbstanfang im Garten August · September 2020 ·

Abwehrkräfte für ein gesundes Grün

Tipps für Gartenbesitzer • So wird der Rasen fit für Herbst und Winter

(djd). In Spätsommer und

Herbst kehrt auch im heimischen

Garten zunehmend

Ruhe ein. Bevor die Natur

jedoch in den Wintermodus

wechselt, haben Freizeitgärtner

noch einiges zu tun. Vor

allem der Rasen, der vielerorts

unter intensiver Sonneneinstrahlung

und Trockenheit im

Sommer gelitten hat, braucht

jetzt die richtigen Streicheleinheiten.

So kann er gesund

und kräftig durch Herbst und

Winter kommen.

Kahle Flecken, ausgetrocknete

Bereiche und gelblich verfärbte

Halme sind ein untrügerisches

Zeichen dafür, dass der Rasen

etwas Pflege braucht. „Rechtzeitig

vor dem Beginn des Winters

können Garteneigentümer

dem Rasen mit den richtigen

Nährstoffen Gutes tun“, sagt

Gartenexpertin Dr. Silke Eulenstein.

Qualität sei dabei wich -

tiger als Quantität: „Entschei -

Der Rasen sollte frei von Blättern sein, bevor der Winter anbricht. Wichtig ist

ebenso eine Herbstdüngung. Foto: djd/www.bioscape.net/Cuxin DCM

dend ist jetzt eine abgestimmte

Herbstdüngung für den Rasen.

Sie sollte genau die Nährstoffe

enthalten, die das Gras für eine

hohe Widerstandskraft und

Frosthärte benötigt.“ Der Stickstoffanteil

des Düngers sollte

jetzt möglichst niedrig sein.

Schließlich soll der Rasen jetzt

nicht mehr zu weiterem Wachstum

animiert werden. Stattdessen

sind erhöhte Anteile an

Kalium, Magnesium und Eisen

gefragt, wie sie etwa im organisch-mineralischen

Bioscape

Rasendünger Herbst enthalten

sind. Der Spezialdünger wird

regional produziert und in Papiersäcken

angeboten. Damit

ist er ökologisch vertretbar und

Giftfrei gärtnern mit Gesteinsmehl

Auf natürliche Weise die Pflanzen im Garten stärken

vermeidet Plastikmüll. Zudem

fördern Freizeitgärtner damit

den Bestand der Bienenpo -

pulationen, denn zehn Pro -

zent jeder Bestellung unter

www.bioscape.net fließen in

Projekte für neue Bienenlebensräume.

Wichtig bei der

Herbstdüngung des Rasens ist

das richtige Timing. Bis Ende

Oktober sollte die Pflege ab -

geschlossen sein. Zusätzlich

bietet es sich vielfach an, dem

Boden etwas Kalk zuzuführen.

Gartenbesitzer können mit einfachen

Teststreifen den pH-Wert

ermitteln. „Die Gabe von Kalk

verbessert die Bodenstruktur

und beugt damit in Herbst und

Winter einer Moosbildung im

Rasen vor“, erklärt Dr. Eulenstein

weiter. Wer der Qualität des eigenen

Bodens auf den Grund

gehen will, kann beim Hersteller

des organisch-mineralischen Rasendüngers

eine kostenfreie Bodenanalyse

vornehmen lassen.

16

(djd). Ein satter grüner Rasen,

dazu üppig blühende Blumen,

eingerahmt von gesunden,

gut wachsenden Buchsbäumchen:

So stellen sich viele

Gärtner ihren Traumgarten

vor. Doch das frische Grün

kommt nicht von alleine.

Ein Nährstoffmangel im Bo -

den ist oft der Grund dafür,

dass viele Pflanzen sich nicht

gut entwickeln und anfällig

für Schädlinge werden.

Wenn nicht mehr genügend

Mineralstoffe und Spuren -

elemente vorhanden sind,

können die Wurzeln nicht

ausreichend Kraft tanken.

Pflanzen stellen dann die Blütenbildung

oder den Wuchs

ein oder welken. Hobbygärtner

sollten daher ihren Gartenboden

regelmäßig mit

natürlichen Nährstoffen

versorgen. Dafür eignet sich

un ter anderem Vulkangesteinsmehl.

Vulkangesteinsmehl dient auch als effektiver Kompostbeschleuniger.

Foto: djd/BIOLIT Vulkangesteinsmehl

Gesteinsmehl gibt es in vielen

Varianten. Vulkangestein ist

besonders förderlich für die

Bodenfruchtbarkeit. „Denn in

der Nähe von Vulkanen gibt es

eine hohe Mineralienvielfalt im

Boden“, erklärt Peter Gockel

vom Hartsteinwerk Kitzbühel.

Das sehr fein gemahlene Vulkangesteinsmehl

Biolit etwa

gibt dem Boden verbrauchte

Mineralien zurück und stärkt

die Abwehrkraft der Pflanzen,

sodass Schädlinge wie Engerlinge

oder Buchsbaumzünsler

keine Chance mehr haben.

Vulkangesteinsmehl bildet die

Grundlage für giftfreies Gärtnern.

Daher eignet es sich auch

für Gartenbesitzer mit Tieren

und Kleinkindern. Diese dürfen

nach der Ausbringung direkt

den Boden betreten. Unter

www.biolit-natur.com findet

man Bezugsquellen für Vulkangesteinsmehl.

Diese biologische

Hilfe können Gärtner vielseitig

einsetzen. Etwa sieben

Kilogramm, eingearbeitet in

20 Quadratmeter Gartenfläche,

lockern dichten Boden auf und

lassen Blumen strahlen, da sie

mehr Enzyme produzieren.

Pflanzen, die mit einem Gemisch

aus 20 Gramm Gesteinsmehl

in zehn Litern Wasser

eingesprüht werden, sind

widerstandsfähiger gegen Pilzsporen.

Schnecken lassen sich

durch einen Schutzwall aus

Steinmehl von Setzlingen abhalten.

Nach einem Regen muss

der Wall erneuert werden. Da

das Pulver rein natürlichen

Ursprungs ist, ist es auch für

Bienen und andere Nützlinge

ungefährlich.


· August · September 2020

Im Herbst wird es schnittig

Bäume und Sträucher für neues Wachstum zurückschneiden

Herbstanfang im Garten

(djd). Wie alle Pflanzen benötigen

auch Bäume und Sträucher

Pflege – und danken mit

neuem Austrieb. Neben regelmäßigen

Fassonschnitten,

die aus optischen Gründen

erfolgen, ist alljährlich ein

starker Rückschnitt wichtig,

um die Gesundheit der Pflanzen

zu erhalten. Die Herbstund

Wintermonate sind der

richtige Zeitraum für einen

Rückschnitt – umso besser

können Bäume und Sträucher

im kommenden Frühjahr wieder

austreiben.

Wer seine Gehölze kräftig zurückschneiden

will, muss sich

bis mindestens Anfang Oktober

gedulden: „Das Bundesnaturgesetz

erlaubt umfassende Rückschnitte

nur in den Monaten

Oktober bis Februar. In der übrigen

Zeit des Jahres geht der

Schutz der heimischen Vogelwelt

vor“, erläutert Stihl-Experte

Jens Gärtner. Um den Rück-

Mit einem Rückschnitt ihrer Obstbäume schaffen Gartenbesitzer im Herbst die

Basis für eine reiche Ernte in der kommenden Saison. Foto: djd/STIHL

schnitt von Ziersträuchern wie

Forsythie kann sich der Gartenbesitzer

direkt im Herbst kümmern.

Ein praktischer Vorteil:

Wenn die Sträucher keine Blätter

mehr haben, erleichtert das

den Überblick beim Schneiden.

Der Freizeitgärtner kann somit

sein Werkzeug gezielter einsetzen.

„Obstbäume können über

die gesamte kalte Jahreszeit

geschnitten werden – vorausgesetzt,

es ist an den Schnitttagen

frostfrei“, erklärt Gärtner weiter.

So werden die Bäume auf die

neue Wachstumsphase vorbereitet,

sie erzeugen im Frühjahr

viele Blüten und damit eine

reiche Obsternte. Bei dünnen

Ästen genügt meist eine übliche

Abendliches Glück auf der Terrasse

Gaskamine und Dekofeuer verlängern bis in den Herbst hinein jeden Gartentag

Garten- oder Astschere, um den

Rückschnitt vorzunehmen. Sind

die Äste kräftiger, empfiehlt sich

motorisierte Unterstützung. So

lassen sich Schnittarbeiten, die

sonst anstrengend und langwierig

sind, mit einen Akku-

Gehölzschneider wie dem GTA 26

aus dem AS-Akkusystem von

Stihl schnell und mühelos bewältigen.

Geht es um Arbeiten

in der Baumkrone, sollte man

auf einen Hochentaster zurückgreifen.

Mit einer solchen

„Motorsäge am Stiel“ können

problemlos Äste und Zweige in

mehreren Metern Höhe gekappt

werden, ohne dabei auf den

festen Stand am Boden verzichten

zu müssen.

Noch ein Tipp: Im Häcksler

zerkleinert, lässt sich das

Schnittgut von Bäumen und

Sträuchern anschließend im

eigenen Garten weiternutzen,

z. B. als Auflage, die Beete vor

Frost schützt.

(djd). Die Outdoor-Saison ist

in vollem Gange. Ein Außenkamin

oder ein dekoratives

Gasfeuer bieten die Möglichkeit,

die Gartenzeit bis in den

späten Abend hinein zu verlängern

– auch dann, wenn

es nachts einmal abkühlen

sollte. Wer eine solche Feuerstelle

einbauen möchte, kann

sich beispielsweise über moderne

Flüssiggaskamine informieren.

Der Energieträger

Flüssiggas besteht aus Propan,

Butan oder Gemischen

beider Gase und wird bereits

unter geringem Druck flüssig.

Er verbrennt CO2-reduziert

und schadstoffarm. Zudem

bieten gasbetriebene Kamine

und Dekofeuer weitere Vorteile.

So sind sie als nächtliche Wärmequelle

für die Terrasse leicht

zu regulieren. „Der Komfort in

der Bedienung ist sehr hoch“,

erklärt Sabine Egidius vom

Mit einem Außenkamin wird es auf der Terrasse richtig gemütlich.

Foto: djd/Deutscher Verband Flüssiggas/Iriana Shiyan - stock.adobe.com

Deutschen Verband Flüssiggas

(DVFG). „Die Wärme steht ohne

langen Vorlauf direkt auf Knopfdruck

zur Verfügung, und ein

Flammenregulierer sorgt für

einfache Bedienbarkeit.“

Bei dem gasbetriebenen Feuer

riecht es nicht nach Rauch, es

muss auch keine Asche entsorgt

werden. Außerdem entsteht

bei der Verbrennung von Gas nahezu

kein Feinstaub. Das macht

Gaskamine umweltfreundlich

und pflegeleicht.

Unter www.dvfg.de gibt es

weitere Informationen zum

Energieträger Flüssiggas. Mit

Flüssiggas aus Flaschen können

Außenkamine und Dekofeuer

auch ohne Zugang zum Gasnetz

betrieben werden. Bei der Nutzung

mehrerer Behälter müssen

diese in einem Flaschenschrank

außerhalb des Wohngebäudes

aufbewahrt werden. Ein Elf-Kilogramm-Behälter

reicht bei einem

durchschnittlichen Verbraucher

für circa 25 Stunden wohliges

Feuer. Für den Betrieb eines

ortsfest installierten Außen -

kamins benötigt man eine Feuerstättengenehmigung.

Diese

erteilt der zuständige Bezirksschornsteinfeger.

Der Einbau

sollte über einen Fachbetrieb

erfolgen. Ein besonderes Erlebnis

im Garten ist auch ein Feuertisch,

bei dem das Feuer in der

Mitte platziert wird. In der Regel

sind die Gasflaschen direkt im

Tisch integriert, sodass man

keinen Gasschlauch wegleiten

muss. Wichtig ist bei allen Feuerstätten

im Garten: Ein feuerfester

Untergrund, der sich über mindestens

50 Zentimeter zu jeder

Seite erstreckt.

17


Gartenparty

Rezepttipps: Abwechslung beim Grillabend

Erdnüsse und leckere Dips sorgen für frischen Wind beim BBQ-Erlebnis

August · September 2020 ·

(djd). Verführerische Düfte

aus dem Garten oder vom

Balkon nebenan kündigen es

an: Sommerzeit ist Grillzeit –

und das am liebsten mit jeder

Menge Genuss und Abwechslung.

Grillmeister probieren

mit Kreativität neue Rezepte

und Kombinationen aus.

Lachs vom Grill mit Erdnusskruste.

Foto: djd/ültje/House of Food

Ein vielfältiger Begleiter der

Sommerküche vom Rost ist

etwa die Erdnuss. Sie verleiht

leckeren Gerichten das gewisse

Extra. Dabei ist die Erdnuss

nicht nur eine köstliche

Zutat, in ihr stecken auch

viele wertvolle Nährstoffe,

die den Grillgenuss perfekt

machen. So ist der Power -

snack reich an Protein, Zink,

Magnesium und Ballaststoffen.

Ballaststoffe etwa sind

ein wichtiger Teil einer ausgewogenen

Ernährung und

helfen, sich länger satt zu

fühlen. Mehr Informationen

und Rezepte gibt es unter

www.erdnuesse.de.

Rezepttipp:

Lachs mit Erdnusskruste

auf knusprigem Salat

Zutaten für 4 Personen:

40 ml Sojasoße

30 g flüssiger Honig

6 EL Öl

4 Lachsfilets mit Haut

1/2 Rotkohl

400 g Möhren

1 Bio-Orange

5 EL Apfelessig

Salz

Pfeffer

60 g ültje Erdnüsse, geröstet

und ohne Salz

1 Bund Rucola

Für Fleisch, gegrilltes Gemüse oder auch zum frischen Brot eignet sich dieser

Erdnussdip.

Foto: djd/ültje/Dirk Przibylla.

Zubereitung:

Sojasoße, Honig und 2 EL Öl

verrühren. Lachsfilets mit etwas

Marinade bepinseln und 15 Minuten

kaltstellen. Rotkohl putzen,

waschen und in feine Streifen

schneiden. In eine Schüssel

geben und gründlich durchkneten.

Möhren schälen und grob

raspeln. Orange heiß waschen,

trocken tupfen und die Schale

abreiben. Anschließend halbieren

und auspressen. Rotkohlstreifen,

Möhrenraspel, abgeriebene

Orangenschale und -saft,

Essig und 4 EL Öl vermengen.

Mit Salz und Pfeffer würzen,

kaltstellen. Erdnüsse fein hacken

und unter die übrige Marinade

rühren. Lachsfilets in eine Grillschale

geben. Mit der Erdnussmarinade

beträufeln und zugedeckt

auf dem heißen Grill etwa

acht Minuten grillen. Rucola

putzen, waschen, trocken

schütteln und unter den Rotkohlsalat

heben. Salat und

Lachs auf Tellern anrichten.

Auch für die Zubereitung von

Dips eignen sich Erdnüsse

perfekt. Denn: Grillgerichte

und Dips, das gehört einfach

zusammen. Mit etwas Brot oder

als Begleiter zu gegrilltem Gemüse,

Fisch oder Fleisch sind die

selbstgemachten Soßen beliebt.

Schnell zubereitet:

Erdnuss-Dip

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 EL Erdnussöl

150 g ültje Erdnüsse, geröstet

und gesalzen

2 EL ültje Erdnuss Creme,

crunchy

300 ml Kokosmilch

1 EL Sojasoße

einige Tropfen Reisessig

1 TL Sambal Oelek

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch ab -

ziehen, fein würfeln. In einem

Topf im erhitzten Erdnussöl

2 – 3 Minuten anbraten.

Währenddessen die gerösteten

Erdnüsse hacken.

Erdnüsse und Erdnuss Creme

dazugeben, mit Kokosmilch

ablöschen. Mit restlichen Zu -

taten würzen, 2 – 3 Minuten

kochen lassen. Soße mit ei -

nem Pürierstab cremig mixen,

in ein Schälchen geben und

mit Erdnüssen bestreut ser -

vieren.

Inhaber: Michael Schwarz

Am Schiens 3

39221 Biere

Telefon 039297 21060

Telefax 039297 21101

E-Mail: info@baeckerei-schwarz-biere.de

www.baeckerei-schwarz-biere.de

Dieser Betrieb

ist zertifiziert mit dem

Gütesiegel

der Bäckerinnung

Sachsen-Anhalts

18


· August · September 2020

HEIMATSPONSOR – Geben und Nehmen

Durch lokales Einkaufen eigene Lieblingsvereine, Schulprojekte oder Kitas unterstützen

Heimatsponsor · Anzeige

Heute bestellt, morgen schon

an die Haustür geliefert – und

das meist ohne zusätzliche

Kosten. Mit diesen und an -

deren Vorteilen setzt der Online-Handel

lokal ansässige

Unternehmen zunehmend

unter Druck. Denn sie können

weder mit den Preisen der

Versandriesen wie Amazon

konkurrieren, noch den Komfort

einer Online-Bestellung

bieten. Die Covid-19-Pandemie

und die damit verbundenen

Einschränkungen des

öffentlichen Lebens haben

diese Situation in den vergangenen

Monaten dramatisch

verschärft. Die Initiative HeimatSponsor

hat es sich deshalb

zur Aufgabe gemacht,

Online-Käufer wieder zurück

in die Geschäfte vor Ort zu

holen und die Bindung der

Kunden an den stationären

Handel, die Gastronomie

sowie die Dienstleistungs -

unternehmen der Stadt zu

fördern. In der Landeshauptstadt

Magdeburg wird das

Konzept bereits erfolgreich

umgesetzt, nun wollen die

Verantwortlichen auch in

Schönebeck den Einzelhandel

in der Innenstadt stärken.

Heimat ist für viele Menschen

nicht nur ein Ort, sondern ein

Gefühl. Einen großen Beitrag

dazu leisten die lokal ansässigen

kleinen Vereine, Stiftungen und

soziale Einrichtungen. Doch

gerade solche Institutionen

müssen vielerorts dauerhaft

um ihre Existenz bangen, denn

Sponsoren und Unterstützer

sind rar, die Förderung durch

Gemeinden und Landkreise oft

unzureichend oder gar nicht

vorhanden. Genau hier setzt die

Initiative Heimatsponsor an.

Die Idee:

Indem der lokale Handel mit den

Vereinen und gemeinnützigen

Organisationen der Stadt vernetzt

wird, wird die Bindung

der Kunden an die stationären

Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie

und Dienstleistungsunternehmen

gestärkt, während

gleichzeitig Spenden für soziale

Zwecke generiert werden.

Wer vor Ort kauft, kann seinen

individuellen Wunschverein oder

eine bestimmte Einrichtung

unterstützen. Ob Schule, Tierschutz-

oder Sportverein – die

Möglichkeiten sind vielfältig.

Mitmachen können alle Ein -

richtungen, die offiziell Spenden

entgegennehmen dürfen.

Außer dem ist eine Anmeldung

beim Kooperationspartner

WeCanHelp.de notwendig.

Und so funktioniert’s:

Bei jedem Kauf in einem der teilnehmenden

Geschäfte entsteht

ein sogenannter Förderwert, der

einen kleinen, vom jeweiligen

Unternehmer festgesetzten,

Prozentsatz des Einkaufswerts

darstellt.

Vielen

Dank!

Fördercode

QR-Code

Vielen

Dank!

PIN

hgur5efyp6qhew8090

Verein

Fördercode

Serien-Nr. 000 000 001

1,00 2,00 €

gültig bis: 31.12.2020

Einlösen unter: heimatsponsor.de/einloesen

QR-Code

1scannen 2auswählen

3

Verein

Vielen

Dank!

Fördercode

QR-Code

1 3

scannen 2auswählen

Serien-Nr.

Verein

1 3

scannen 2auswählen

Serien-Nr.

Spende

verteilen

Der Kunde erhält einen Gutschein

mit QR-Code und kann

diesen mit dem Smart phone

oder im Internet über die Plattform

WeCanHelp.de für einen

Verein oder eine Einrichtung

seiner Wahl einlösen.

Die Vorteile der Initiative liegen

auf der Hand:

Im Gegensatz zu herkömmlichen

Rabattaktionen werden die Kunden

zum wiederholten Kauf an-

PIN

hgur5efyp6qhew8090

000 000 001

2,00 €

2,00 €

gültig bis: 31.12.2020

Einlösen unter: heimatsponsor.de/einloesen

Spende

verteilen

PIN

hgur5efyp6qhew8090

000 000 001

2,00 €

5,00 €

gültig bis: 31.12.2020

Einlösen unter: heimatsponsor.de/einloesen

Spende

verteilen

Die Spendengelder können z. B. in

neue Trikots investiert werden.

Foto: ©_matimix-adobe-stock.com

geregt und haben selbst das gute

Gefühle, mit ihrem lokalen Einkauf

soziale Zwecke zu unterstützen.

Durch den vermehrten Vor-

Ort-Kauf wird der lokale Handel

belebt und vielfältiger, die Wirtschaft

durch steuerliche Mehreinnahmen

gestärkt und der Region

werden zusätzliche Einnahmen

zur Verfügung gestellt. Die Zusammenarbeit

mit einer der erfolgreichsten

Charity-Plattformen

Deutschlands, WeCanHelp.de

macht die Spendenprozesse

transparent und nachvollziehbar.

Weitere Informationen sowie

eine Auflistung der teilnehmenden

Händler und Vereine gibt

es auf der Internetseite:

www.HEIMATSPONSOR.de

Das Fördernetzwerk für:

Shopppen macht glücklich – und das umso mehr, wenn man mit dem Kauf im lokalen Geschäft den ganz persönlichen

Lieblingsverein oder eine andere soziale Einrichtung unterstützt.

Foto: ©_Mediteraneo-adobe-stock.com

• aufmerksamkeitsstarke

Marketingmaßnahmen

• Prestigegewinn:

Soziales Engagement

in der Heimat

• Schaffung eines vielfältigen

Einkaufserlebnisses

• Erhöhung des Lokal -

kaufes – Steigerung

des Umsatzes

• stabile Wirtschafts -

region – Belebung

der Innenstadt

• Neukundengewinn und

langfristige Bindung

• Unterstützung der

Vereinslandschaft –

Kundenwerbung durch

teilnehmende Vereine

19


Veranstaltungen August · September 2020 ·

August 2020

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So

31 1 2

32 3 4 5 6 7 8 9

33 10 11 12 13 14 15 16

34 17 18 19 20 21 22 23

35 24 25 26 27 28 29 30

36 31

September 2020

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So

36 1 2 3 4 5 6

37 7 8 9 10 11 12 13

38 14 15 16 17 18 19 20

39 21 22 23 24 25 26 27

40 28 29 30

02.08., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

03.08., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

Veranstaltungen im

07.08., 20:00 Uhr

Gradierwerk

am Abend

Kunsthof Bad Salzelmen

09.08., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

10.08., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

11.08., 19:00 Uhr

Erlebnisworkshop

„Duftreisen für die

Sinne“

Thema: „Ätherische Essenzen –

Aromatherapie“ Erlebnisabend

im Kunsthof Bad Salzelmen. Voranmeldung

unter 0173 2713064

oder per E-Mail an info@entspannungsleben.de

erforderlich!

16.08., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

17.08., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

21.08., 19:00 Uhr

Führung über den

St. Gertrauden -

friedhof

Treffpunkt: am Eingang der

Reha-Klinik

23.08., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

27.08., 16:30 Uhr

Kirchenbesichtigung

St. Johannis in Bad

Salzelmen

Treffpunkt: am linken

Seiteneingang der Kirche

28.08., 14:00 Uhr

Schausieden am

Sonntag

im Kunsthof Bad Salzelmen

Google

Street View | Trusted

Für den ersten Eindruck gibt es nur eine

Chance. Nutzen Sie diese und machen

Sie mit der 360°-Street View|Trusted-Tour

auf sich aufmerksam!

blueconcept

media design & more

Jahnring 29

39104 Magdeburg

Fon 0391 6258460

Fax 0391 6258419

www.blue-concept.com

info@blue-concept.com

20


· August · September 2020

Veranstaltungen

August und September

30.08., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

04.09., 20:00 Uhr

Gradierwerk

am Abend

Kunsthof Bad Salzelmen

06.09., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

07.09., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

08.09., 19:00 Uhr

Erlebnisworkshop

„Duftreisen für die

Sinne“

Thema: „Ätherische Essenzen –

Aromatherapie“ Erlebnisabend

im Kunsthof Bad Salzelmen. Voranmeldung

unter 0173 2713064

oder per E-Mail an info@entspannungsleben.de

erforderlich!

13.09., 14:00 Uhr

25 Jahre Gemeindezentrum

St. Jakobi

mit Harfenzauber-Konzert zum

Sommerausklang

13.09., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

13.09., 16:00 Uhr

Abonnenten-

Wunschkonzert

Konzert mit der Mitteldeutschen

Kammerphilharmonie im

Dr.-Tolberg-Saal Bad Salzelmen

14.09., 16:00 Uhr

Salzline auf Tour

Unterhaltsame Gästeführung

durch Bad Salzelmen und die

historische Altstadt, Treffpunkt:

am Eingang der Reha-Klinik

14.09., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

18.09., 19:00 Uhr

Führung über den

St. Gertraudenfriedhof

Treffpunkt: am Eingang der

Reha-Klinik

20.09., 14:00 Uhr

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

Ihre Veranstaltung ist nicht berücksichtigt? Dann schicken

Sie uns jeweils bis spätestens zum 11. des Vormonats eine

E-Mail an redaktion.salzperle@ehs-verlag.de

oder schauen Sie ins Netz auf unser Portal www.salzperle.de

Dort können Sie Ihre Veranstaltungen direkt online eintragen.

Tickets für die meisten Veranstaltungen gibt es in den

Touristinformationen der Stadt Schönebeck

„Am Soleturm“: Telefon 03928 705555

„Am Markt“: Telefon 03928 842742

21.09., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

24.09., 16:30 Uhr

Kirchenbesichtigung

St. Johannis in Bad

Salzelmen

Treffpunkt: am linken

Seiteneingang der Kirche

25.09., 19:00 Uhr

Lange Saunanacht

mit Überraschungen im

Solequell Bad Salzelmen

© karandaev @ envato.com

27.09., 14:00 Uhr

Foto: © Robert Kneschke-adobe-stock.com

Boule spielen im

Kurpark

Treffpunkt: Café Parkidyll

28.09., 19:00 Uhr

Rundgang

mit dem Nachtwächter

durch Schönebeck – Bad Salz -

elmen, Treffpunkt: Hexenhaus

RECRUITING

M I T A R B E I T E R S U C H E N U N D F I N D E N

Stellenangebote effektiv platzieren und erfolgreich Bewerber finden

• Erstellung Ihrer mobil optimierten Karriereseite

• Ihre Stellenanzeigen bei Google for Jobs

• effiziente Bewerbersuche über soziale Medien

• höhere Sichtbarkeit durch Reichweitensteigerung

Weitere Informationen und Preise auf: blue-concept.com/recruiting

Unser griechisches Restaurant bietet Ihnen viel Platz und eine

angenehme Atmosphäre sowie eine große Auswahl an griechischen

Köstlichkeiten und hervorragenden Weinen.

Öffnungszeiten: Mo., Mi. – So. 11:30 – 14:00 Uhr & 17:30 – 23:30 Uhr | Di. Ruhetag

39218 Schönebeck | Magdeburger Straße 2 A | Telefon 03928 7288860 www.athos-schönebeck.de

21


Kino-Vorschau August · September 2020 ·

Kino-Vorschau

Aktuelle Tipps von www.filmstarts.de

22

ab 6. August

Pandemie

Nachdem ein Mann illegale

Einwanderer nach Südkorea

schleust, stirbt er an einer Infektion

durch einen unbekannten

Virus. Wenig später erkranken

weitere Menschen in der Stadt

Bundang, nur 20 Kilometer von

Seoul entfernt, an ähnlichen

Symptomen und sterben ebenfalls.

Die Bewohner der Stadt

stehen dem unbekannten

Krankheitserreger hilflos gegenüber,

während die Zahl

der Infizierten weiter steigt.

Um dem aus brechenden Chaos

Einhalt zu gebieten und eine

weitere Ausbreitung der Krankheit

zu verhindern, wird das

gesamte Gebiet von Regierungstruppen

abgeriegelt.

Währenddessen versucht die

Viren-Forscherin In-hye (Soo

Ae) zusammen mit dem Rettungshelfer

Ji-goo (Hyuk Jang)

an eine Blutprobe des ersten

Opfers zu gelangen, um einen

wirksamen Impfstoff zu ent -

wickeln. Denn das Militär

plant schon eine drastische

Notlösung …

ab 13. August

The Secret –

Das Geheimnis

Als wäre der Tod ihres Mannes

bei einem Flugzeugabsturz

vor vielen Jahren nicht schon

schlimm genug gewesen, geht

danach im Leben der Mutter

Miranda Wells (Katie Holmes)

alles schief, was nur schieflaufen

kann. Die fortan alleinerziehende

Mutter dreier Kinder plagen

finanzielle Sorgen und als bei

einem Hurrikan auch noch ein

Ast durch das Dach ihres Hauses

stürzt, scheint es so, als hätte

sich alles gegen sie verschworen.

Doch zum Glück erscheint Bray

Johnson (Josh Lucas) auf der

Bildfläche und mit ihm hält

auch das Glück wieder Einzug

in Mirandas Leben. Doch woran

liegt es eigentlich, dass Bray

ihrem Leben eine neue Wendung

gebracht hat? Liegt das

an seiner positiven Lebenseinstellung?

– Ursprünglich führte

Bray ein geheimnisvoller Briefumschlag

zu Miranda und ihrer

Familie und der hat es ganz

schön in sich …

Basiert auf dem Selbsthilfebuch

„The Secret – Das Geheimnis“,

der Autorin Rhonda Byrne, das

sich auf die Kraft des positiven

Denkens konzentriert.

ab 20. August

Mulan

Um das Land vor Eindringlingen

aus dem Norden zu schützen, errichtet

der mächtige chinesische

Kaiser (Jet Li) eine gewaltige

Armee. Ein Mann aus jeder chinesischen

Familie soll für ihn

in den Kampf ziehen – darunter

auch der Vater der jungen Mulan

(Yifei Liu), Zhou Hua (Tzi Ma),

der dem Einberufungsbefehl

selbst krank und geschwächt

folgeleisten will. Seine Tochter

ist sich jedoch sicher: Wenn er

in den Krieg zieht, wird ihr Vater

nicht überleben. Kurzerhand

beschließt Mulan deswegen,

an seiner statt in die Schlacht

zu ziehen. Verkleidet als Mann

gibt sie sich fortan als Jun Hua

aus und begibt sich auf eine

gefährliche Reise durch China,

um sich dem Militär anzuschließen

und unter Kommandant Tung

(Donnie Yen) die knallharte

Ausbildung zur Kriegerin zu

absolvieren. Denn nur so kann

sie das Gefecht überstehen

und nicht nur ihr Vaterland,

sondern auch ihren Vater mit

Stolz erfüllen.

ab 27. August

X-Men: New Mutants

Für eine Gruppe Teenager wird

ein angeblich harmloser Krankenhausaufenthalt

zum Horrortrip

– denn man ist nicht an

dem persönlichen Wohl der

Kids interessiert, sondern lediglich

an den besonderen Kräften,

über die sie verfügen. Nachdem

sie sich selbst als Mutanten

erkannt haben, nennen sie sich

Magik (Anya Taylor-Joy), Wolfsbane

(Maisie Williams), Cannonball

(Charlie Heaton) und Sunspot

(Henry Zaga). Wie so viele

andere, glaubt auch Dr. Cecilia

Reyes (Alice Braga), dass die

Jugendlichen eine Gefahr für

sich und andere darstellen,

weshalb sie es vorzieht, die

Gruppe unter ständiger Kontrolle

zu behalten.

Mit der Ankunft der Mutantin

Danielle „Dani“ Moonstar (Blu

Hunt) leiden die Patienten vermehrt

unter Flashbacks und

Halluzinationen. Die New Mutants

müssen nun ihre gegenseitige

Skepsis ablegen und

zusammenarbeiten, um ge -

meinsam mit vereinten Kräften

zu überleben.

ab 3. September

Monster Hunter

Ein Mann findet heraus, dass all

die Mythen über Monster von

aller Welt – sei es in englischen,

August

September

europäischen oder chinesischen

Geschichten – wahr sind. Einst

bevölkerten diese Monster

immer und immer wieder die

Erde und für jedes Ungetüm

gab es einen Helden, der da -

gegen kämpfte. Doch plötzlich

sind sie aus bisher ungeklärten

Gründen von unserer Welt verschwunden.

Bei seinen Nachforschungen

landet er plötzlich

in einer Parallelwelt, wo

all diese Monster sind. Und

schließlich muss er realisieren,

dass sie wieder auf unsere

Erde zurückkommen, wo sie

alles zerstören könnten. Um

sie zu stoppen, braucht es

neue Helden.

Videospiel-Adaption des

gleichnamigen Capcom-Spiels.

ab 17. September

The King’s Man:

The Beginning

Der junge Conrad (Harris Dickin -

son) wird vom Duke of Oxford

(Ralph Fiennes) in die Welt der

britischen Spionage eingeführt.

Dabei trifft er auf zahlreiche

historische Figuren wie die

ikonische Künstlerin Mata Hari

(Gemma Arterton), den britischen

General Herbert Kitchener

und den serbischen Attentäter

Gavrilo Princip sowie einen

mysteriösen und gefährlichen

Russen (Rhys Ifans) …

Vorgeschichte der Spionage-

Organisation Kingsman, bekannt

aus den beliebten Filmen, über

deren Entstehung zu Beginn

des zwanzigsten Jahrhunderts

in Großbritannien.


· August · September 2020

Teilnahme -

bedingungen

Preisrätsel

Urlaub für die Haut

Wer seiner Haut nach den

Strapazen des Sommers

etwas Gutes tun will,

ist im Kosmetikstudio

Face To Face in Schönebeck

genau richtig.

Für unsere Salzperle-

Leser verlosen wir

einen Gutschein im Wert von 50 Euro.

Sie wollen gewinnen? Dann schreiben Sie

das Lösungswort auf eine Postkarte und

schicken Sie diese bitte bis zum 11.11.2020

an den ehs-Verlags GmbH, Jahnring 29,

39104 Mag deburg. Oder schreiben Sie eine

E-Mail an redaktion.salzperle@ehs-verlag.de.

Name und Telefonnummer bitte nicht vergessen.

Die Gewinner werden telefonisch informiert.

Das Lösungswort der vorigen Ausgabe war

SANDALETTE.

Mit der Teilnahme erklären sich

die Teilnehmer mit der Speicherung

ihrer personenbezogenen

Daten für die Zwecke der Durchführung

des Gewinnspiels einverstanden.

Für den Versand der

Preise werden die Daten der Ge -

winne an unseren Gewinnspielpartner

übermittelt. Die Daten

werden nach der Beendigung

des Gewinnspiels gelöscht.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

hat jeder Teilnehmer

Anspruch auf Zugang zu

seinen Daten sowie das Recht,

sie berichtigen, sperren oder

löschen zu lassen.

Mit Widerruf der Einwilligung

tritt der Teilnehmer von der Teilnahme

am Gewinnspiel zurück.

Der Rechtsweg, Barauszahlung

der Gewinne und eine Teilnahme

per Liste ist ausgeschlossen.

Die Gewinner erklären sich einverstanden,

dass ihr Name mit

Wohnort veröffentlicht werden

kann. Teilnahme ab 18 Jahren.

Lösung

des

letzten

Rätsels

Bereit für 1001 Ideen

Voll im Trend: Upcycling

Upcycling ist ein Grundprinzip

der immer größer werdenden

Do-it-yourself-Bewegung geworden.

wechselbaren Schmuckstücken.

Für nahezu jede Bastel- und

Heimwerkeridee das passende

Werkzeug liefern vielseitig einsetzbare

Rotationswerkzeuge

wie das praktische Modell

R18RT von Ryobi.

Dank Lithium-Ionen-Akku können

Hobbybastler auch unterwegs

oder im Garten schleifen,

fräsen, polieren und gravie-

In die Jahre gekommene Alltagsgegenstände,

die auf den

ersten Blick unscheinbar erscheinen,

werden mit Kreati -

vität und handwerklichem

Geschick zu neuen, unverren

– ganz

ohne lästigen

Kabelsalat.

Unter

www.ryobitools.eu

gibt es Anwendungsbeispiele

und Bastel -

an regungen.

Upcycling kann so einfach sein: Mit einem vielseitig

einsetzbaren Rotationswerkzeug lässt sich ein unscheinbares

Holzbrett attraktiv dekorieren und in

Szene setzen.

Foto: djd-k/Ryobi

23


Die letzte Seite … August · September 2020 ·

Künstler Heinrich Huke (r.) zeigt Oberbürgermeister Bert Knoblauch das Ölgemälde einer großen Eiche bei Ranies. Wie sein Vater findet der Maler seine Motive

hauptsächlich in der näheren Umgebung der Elbestadt und bildet diese fotogleich ab.

24

Copyright

Alle erstellten grafischen Arbeiten

inkl. der gestalteten Anzeigen

dürfen nur mit vorheriger

schriftlicher Ge neh migung des

Heraus gebers für andere Zwecke

jedweder Art benutzt werden.

Die Weiterverwendung des

Textmaterials zu jedem erdenklichen

Zweck ist nur mit vorheriger

Genehmigung des Herausgebers

gestattet.

Quellenangaben sind stets

erfor derlich. Sämtliche Daten,

Termine und sonstige An gaben

sind mit größtmög licher Sorgfalt

zusammengestellt, jedoch

ohne Gewähr.

Die Salzperle im

Oktober und November

Auch wenn die Ferienzeit in

diesem Jahr vielleicht „nur“ in

Deutschland verbracht wurde –

wir hoffen, Sie haben die Sommermonate

genossen und sind

nun bereit, mit uns gemeinsam

auf die Freuden des Herbstes

zu blicken. Wie Sie Ihr Auto fit

für die kalten Monate machen,

was man bei schlechtem Wetter

in Schönebeck und Umgebung

unternehmen kann und Rezepttipps

für eine gelungene Halloweenparty

gibt es in unserer

Oktober-November-Ausgabe

des Schönebecker Stadtmagazins.

Wir suchen dich!

Du gehst gern auf angesagte

Partys oder stehst

bei Konzerten immer in

der ersten Reihe? Und du

wolltest schon immer

darüber berichten?

Wir bieten dir eine Plattform,

deine Beiträge und Party-Pics

in der Salzperle und auf

www.salzperle.de zu ver -

öffentlichen. Wenn du Interesse

hast, als Nachwuchs -

autor für uns zu schreiben,

schicke uns eine E-Mail an

redaktion.salzperle@

ehs-verlag.de.

Vielleicht liest du dann schon

bald deine Geschichten im

Stadtmagazin Schönebeck.

Salzperle im Abo

Sie können die Salzperle

abonnieren und sich Ihr

Stadtmagazin ganz bequem

nach Hause schicken lassen.

Für nur 12,00 Euro im Jahr

erhalten Sie die aktuelle Ausgabe

pünktlich zum Erscheinungstermin

per Post.

Rufen Sie uns einfach an

unter 0391 625840 oder

mailen Sie uns unter redaktion.salzperle@ehs-verlag.de

Schluss

unkt

Wer Mitglied in einem Kleingartenverein

ist, kann in Zeiten

von Corona interessante

Entwicklungen beobachten.

Leerstehende Gärten und

freie Wochenendgrundstücke

sind inzwischen Mangelware.

Die erste Amtshandlung der

Neupächter ist meist der Bau

eines Pools, Beete werden

eher selten angelegt. Man

will schließlich hier Urlaub

machen. Die Corona-Not

macht erfinderisch. Und so

wird die Rückzahlung vom

stornierten Griechenland-

Urlaub im ortsansässigen

Obi ausgegeben, die schicken

Strandoutfits werden nur auf

der Veranda vor der Laube

ausgeführt und statt medi -

terranen Köstlichkeiten gibt

es Röster vom Grill. Urlaubsgefühle

in deutschen Kleingartenanlagen

– das macht

sich auch an den Preisen

bemerkbar. Denn schließlich

bestimmt die Nachfrage das

Angebot. Wer also sowieso

vorhatte, seinen Garten abzugeben,

sollte die Gelegenheit

beim Schopf packen und die

günstige Situation nutzen.

Die Welt ist im Ausnahme -

zustand und noch weiß niemand,

wann es vorbei sein

wird. Bleibt nur abzuwarten,

ob der Kleingarten auch nach

Corona noch in den jeweiligen

Lebensentwurf passt.

Annekatrin Bartelmann

Im ressum 54. Ausgabe

Herausgeber und Herstellung: ehs-Verlags GmbH

Jahnring 29, 39104 Magdeburg, Tel. 0391 62584-0, Fax 0391 62584-49

E-Mail: info@ehs-verlag.de, Internet: www.ehs-verlag.de

Redaktion: Annekatrin Bartelmann, redaktion.salzperle@ehs-verlag.de

Anzeigenberatung: Jennifer Krüger, Tel. 0157 36654789

Verwaltung: Kathrin Sterz, Tel. 0391 62584-12

Orte: Schönebeck, Ranies, Plötzky, Pretzien, Calbe

Alle Salzperlen finden Sie auch im Internet auf: www.salzperle.de

Anzeigenschluss 10.07.2020, Redaktionsschluss 15.07.2020

Bilder: Stadt Schönebeck: S. 2, 4, 6, 9, 10, 24;

AMEOS-Klinikum SBK: S. 8; Jennifer Krüger: Titelfoto, S. 2

weitere Fotos: A. Bartelmann, S. Lindenau & Veranstalter


· August · September 2020

Geben und Nehmen – Zusammen sind wir HEIMAT

© monkeybusiness@envato.com

Durch lokales Einkaufen eigene Lieblings vereine, Schulprojekte sowie Kitas finanzieren

• aufmerksamkeitsstarke Marketingmaßnahmen

• Prestigegewinn: Soziales Engagement in der Heimat

• Schaffung eines vielfältigen Einkaufserlebnisses

• Erhöhung des Lokalkaufes – Steigerung des Umsatzes

• stabile Wirtschaftsregion – Innenstadt beleben

• Neukundengewinn und langfristige Bindung

• Unterstützung der Vereinslandschaft –

Kundenwerbung durch teilnehmende Vereine

HEIMATSPONSOR

Jahnring 29 · 39104 Magdeburg

Telefon 0391 62584-0 · Telefax 0391 62584-49

E-Mail: info@ehs-verlag.de · www.ehs-verlag.de

www.HEIMATSPONSOR.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!