12.08.2020 Aufrufe

Five Nights at Freddy's Graphic Novel: Die silbernen Augen (Leseprobe) YDFNGN001

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

asierend auf teil 1 des new-York-times-bestsellers<br />

die <strong>Graphic</strong> novel<br />

scott cawthon<br />

claudia schr0der<br />

kira breed-wrisleY


Er sieht mich.<br />

Ich muss hier weg.<br />

Irgendwie!


Komm schon, charlIe ... du weIsst doch, wo du hInwIllst.<br />

BIn zIemlIch<br />

früh dran.


6


Hallo ...<br />

... Theodore.<br />

Hallo, Stanley.<br />

Du brauchst ’nen<br />

neuen Anstrich, Stanley.<br />

7


hI, ella ...<br />

Ich haBe dIe schränKe damals John gezeIgt ...<br />

warum hast du<br />

dreI davon?<br />

8


I ... IeBe ...<br />

cha ... lIe ...<br />

haB dIch<br />

auch lIeB, dad.<br />

9


eIne stunde später ...<br />

lang Ist’s her.<br />

10


carlton ...<br />

JessIca ...<br />

... und John.<br />

charlIe!!!


Ich erzähle den Jungs<br />

gerade von meinem<br />

tollen Leben!<br />

Jessica lebt nämlich<br />

in New York!<br />

Das tun auch acht<br />

Millionen andere. Ist also<br />

nichts Besonderes.<br />

Wo sind<br />

die anderen?<br />

Ich war noch nie woanders.<br />

Wenn ich 18 werde, bin ich weg.<br />

Das steht fest.<br />

Marla und Lamar kommen erst<br />

morgen früh. Marla bringt ihren<br />

kleinen Bruder mit. Krass, oder?<br />

Jason?<br />

Das letzte Mal<br />

war er noch ein Baby!<br />

12


Ja, cool, oder? Ich habe uns übrigens<br />

ein Zimmer im Motel gebucht. <strong>Die</strong> Jungs<br />

können bei Carlton schlafen.<br />

Also, ich ...<br />

oKay.<br />

WeIss jemand, wie das<br />

morgen abläuft?<br />

Genau. Was erzählen wir<br />

mIchaels Eltern?<br />

Carlton, triffst du sie manchmal?<br />

Kaum. Es wundert mich, dass<br />

sie immer noch hier sind.<br />

13


Ist doch<br />

völlig klar.<br />

Seine Leiche wurde nie gefunden.<br />

Sie haben trotz allem<br />

einfach fest daran geglaubt,<br />

dass er wieder auftaucht.<br />

vIelleicht ist das der Sinn<br />

dieser Zusammenkunft in der<br />

Schule, Der Versuch zu<br />

verstehen, dass er nie wieder<br />

nach hause kommt.<br />

sIe können nicht<br />

einfach so aufgeben.<br />

14


SchreIBst du noch, John?<br />

Du wolltest doch immer<br />

„Schriftsteller” werden.<br />

Ich schreIBe t<strong>at</strong>sächlich<br />

noch, ja. Hauptsächlich<br />

Kurzgeschichten.<br />

eIne ist letztes Jahr sogar<br />

veröffentlicht worden.<br />

. . .<br />

Hey, Carlton ...<br />

15


... steht das Freddy’s<br />

eigentlich noch?<br />

Schon okay, Carlton.<br />

Ich will es auch wissen.<br />

Sie haben irgendwas drüber gebaut. Von der<br />

Strasse aus kann man es nicht richtig sehen.<br />

Es ist seit Jahren eine Baustelle. Keine Ahnung,<br />

ob das Freddy’s überhaupt noch da ist.<br />

16


Aber es könnte<br />

noch da sein?<br />

Ich muss mal kurz<br />

vor die Tür.<br />

Hee!<br />

17


n<strong>at</strong>ürlIch wollen sIe<br />

drüBer reden.<br />

das war eIgentlIch Klar.<br />

charlIe?<br />

danKe.<br />

dIe hast du<br />

vergessen.<br />

Ich haB Immer noch nIcht<br />

gelernt, erst zu denKen,<br />

dann zu reden. sorry.<br />

schon oKay.<br />

es KlIngt<br />

vIelleIcht<br />

Blöd, aBer<br />

Ich denKe<br />

eInfach<br />

nIe daran.<br />

ausser uns<br />

weIss nur noch<br />

meIne tante,<br />

was eIgentlIch<br />

passIert Ist.<br />

und seIt<br />

Ich hIer BIn,<br />

geht es<br />

plötzlIch<br />

um nIchts<br />

anderes<br />

mehr.


erInnert Ihr euch<br />

noch daran, wIe<br />

das Karussell<br />

Im freddy’s nIcht<br />

mehr anhalten<br />

wollte?<br />

und marla musste mItfahren,<br />

BIs Ihre eltern sIe<br />

runtergeholt haBen.<br />

sIe h<strong>at</strong> geheult und<br />

geschrIen wIe eIn BaBy!<br />

und alles vollgeKotzt!<br />

19


eKelhaft! Ich BIn da<br />

nIe wIeder eIngestIegen!<br />

Ich haB nIe geKotzt!<br />

ach, Jetzt Komm, JessIca.<br />

dIe haBen doch alles<br />

wIeder sauBer gemacht.<br />

und Ich BIn mIr sIcher,<br />

du warst nIcht dIe eInzIge.<br />

oder, charlIe?<br />

wIr waren<br />

so oft dort.<br />

der vorteIl,<br />

wenn man dIe<br />

tochter des<br />

BesItzers<br />

Kennt!<br />

Ich haB<br />

mIr meInen<br />

dad nIcht<br />

ausgesucht.<br />

es gIBt sIcher schlImmeres, als<br />

In freddy fazBears pIzzerIa<br />

aufzuwachsen, oder?<br />

Ich mochte alle dIese<br />

fIguren. wIe nennt man<br />

dIe eIgentlIch? tIere?<br />

masKottchen? roBoter?<br />

Ich denKe,<br />

alles<br />

zusammen.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!