ERF ANTENNE 0910|2020 Dankbarkeit – vom großen Glück einer kleinen Übung

erfmedien

Das ERF Medien Magazin

0910 | 2020

ERF Medien | www.erf.de

ANK

ARKET I

Vom großen Glück

einer kleinen Übung


ANZEIGE

ERF ERF 5 5

Portables Portables Stereoradio mit integriertem mit Akku Akku

Maße: Maße: 22 x 22 10,5 x 10,5 x 6 cm x 6 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106680 106680

79,9O 79,9O € €

ERF ERF mini mini

Portables Portables Radio Radio mit Netzadapter

mit Maße: Maße: 20 x 20 11,5 x 11,5 x 4,3 x cm 4,3 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106690 106690

59,9O 59,9O €* €*

ERF ERF 8 8

Stereo Stereo MP3-CD-Spieler und und Radio Radio

Maße: Maße: 33 x 33 12,5 x 12,5 x 21 x cm 21 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106700 106700

129,9O 129,9O € €

\+\ Mit gelber Festspeichertaste für ERF Plus

\+\ Mit gelber Festspeichertaste für ERF Plus

DIGITRADIO 2 S2 S

Stereoradio mit integriertem mit Akku Akku (10h) (10h)

Maße: Maße: 24,5 24,5 x 10,9 x 10,9 x 4,7 x cm 4,7 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106725 106725

84,9O 84,9O € s € t a tt s t a 8 tt 9, 90 8 9, €* 90 €*

NEU NEU

DIGITRADIO 52 52 CD CD

TRANSITA 12O 12O

Stereo Stereo MP3-CD-Spieler und und Radio, Radio, USB-Funktion

Portables Portables Radio Radio mit integriertem mit Akku Akku (24h) (24h)

Maße: Maße: 18 x 18 12,50 x 12,50 x 20 x cm 20 (BxHxT) cm (BxHxT)

Maße: Maße: 25 x 25 15,3 x 15,3 x 8,6 x cm 8,6 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106770, 106770, anthrazit anthrazit · 106775, · 106775, weiß weiß Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106760, 106760, rot · rot 106765, · 106765, beige beige

135, 135, € €

154,9O 154,9O € €

*gültig bis 31.10.2020, solange Vorrat reicht

*gültig bis 31.10.2020, solange Vorrat reicht

DIGITRADIO 1 1

Portables Portables Radio Radio mit integriertem mit Akku Akku (10h) (10h)

Maße: Maße: 15,6 15,6 x 9,2 x x 9,2 3,34 x 3,34 cm (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106730, 106730, schwarz schwarz · 106750, · 106750, weiß weiß

59,9O 59,9O € €

DIGITRADIO 225 225

Portables Portables Radio Radio mit integriertem mit Akku Akku (24h) (24h)

Maße: Maße: 26,5 26,5 x 20 x 20 11 x cm 11 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106710 106710

179,9O 179,9O € €

DIGITRADIO 3 3

Stereo Stereo MP3-CD-Spieler und und Radio, Radio, USB-Funktion

Maße: Maße: 38 x 38 13 x 13 16,8 x 16,8 cm (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106800 106800

229,9O 229,9O € €

SO HÖREN SO HÖREN SIE ERF SIE ERF PLUS PLUS

UND UND ERF ERF POP POP IM AUTO! IM AUTO!

DUAL DUAL STATION IR 6S IR 6S

Portables Portables internetfähiges Stereoradio

Maße: Maße: 28 x 28 13,5 x 13,5 x 9 cm x 9 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106670 106670

119,9O 119,9O € €

TECHNIRADIO RDR RDR

Portables Portables Radio Radio mit wechselbaren mit Akkus, Akkus, USB USB

Maße: Maße: 12,7 12,7 cm x cm 5,8 x cm 5,8 x cm 2,3 x cm 2,3 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106740 106740

34,9O 34,9O € €

DUAL DUAL DAB DAB CA CA 1O 1O

Über Über trägt trägt Digitalradio- Signal Signal aufs aufs Auto-Radio

Maße: Maße: 7,5 x 7,5 8 x 3,5 8 x cm 3,5 (BxHxT) cm (BxHxT)

Art.-Nr.: Art.-Nr.: 106687 106687

89,9O 89,9O € €

Empfangen Sie Ihren Sie Ihren Lieblings Lieblings sender sender

ERF ERF Plus Plus mit mit unserem unserem gesamten Radio- Radio-

Sortiment in digitaler in digitaler Spitzen Spitzen qualität. qualität.

Ausführliche Beschreibungen

der der Produkte finden finden Sie unter: Sie unter:

SHOP.ERF.DE

Service Service Hotline Hotline für Bestellungen,

für Montag Montag bis Freitag, bis Freitag, 913 913 Uhr: Uhr:

O6441 957-3OO

www.erf-mediaservice.de | bestellung@erf-mediaservice.de

| ERF ERF mediaservice GmbH, GmbH, Berliner Berliner Ring Ring 62, 35576 62, 35576 Wetzlar Wetzlar Alle Alle Preise Preise inkl. inkl. MwSt. MwSt. zzgl. zzgl. Versand Versand


EDITORIAL

Vertrauen säen,

Dankbarkeit ernten

Wann ist Ihnen das letzte Mal jemand als undankbar aufgefallen? Vielleicht

denken Sie an die Dreijährige, die erst noch lernen muss, dass ihr nicht alles

zusteht und zu Füßen liegt? Oder an den Nachbarn, der knallhart seine

Karriere durchzieht und jeden Millimeter seines Lebens im Griff hat? Oder

an das verbitterte Rentnerehepaar aus Ihrer Kirchengemeinde, das an allem

etwas auszusetzen hat, weil „früher alles besser war“?

Undankbarkeit fällt einem selten im Spiegel auf, aber schnell bei anderen. Bei

denen, die denken, dass ihnen alles zusteht, dass sie alles im Griff haben oder

dass ihnen das Leben übel mitgespielt hat. Und wenn sie mir auffällt, die Undankbarkeit

- dann auch meistens so richtig unangenehm. Warum ist das so?

Und wie kann ich es einüben, dass mein Leben von Dankbarkeit geprägt ist?

Ich glaube: Dankbar kann nur der sein, der vorher als Vertrauender gelebt

hat. Vertrauen wird uns allen ab dem ersten Atemzug abverlangt. Wir alle

kommen nackt auf die Welt, verletzlich und verletzbar, abhängig von anderen

Menschen und von Gott, der uns in diese Welt gerufen hat. Aber als Vertrauende

zu leben ist schwer in einer Welt, in der nicht alles „sehr gut“ ist. Eine

Welt, in der auch Leid und Schmerz zu Hause sind und Gott oft unsichtbar

scheint. Eine Welt voller Menschen, die sich gegenseitig verletzen können

und es oft genug auch tun.

Und so versteinert das Vertrauen und wird zu Anspruchsdenken, Kontrollbedürfnis

und Bitterkeit. Aber mitten hinein in diese Welt kommt Jesus.

Nackt, verletzlich und verletzbar wie wir alle. Gott selbst begibt sich in die

Hände der Menschen und wir schlagen ihn am Ende ans Kreuz. Aber

Jesus überwindet den Tod, und sät damit eine neue Art zu leben. Ein

Leben, das Gott mitten in einer bedrohlichen Welt die Kontrolle überlässt.

Ein Leben des Vertrauens, und damit auch ein Leben der Dankbarkeit.

Diesem Jesus will ich folgen und als Vertrauender leben. Und vielleicht

kann ich morgen im Spiegel schon ein ganz kleines bisschen mehr

Dankbarkeit erkennen. Wie wär’s sind Sie dabei?

Wir bleiben in Verbindung!

Ihr

Dr. Jörg Dechert

ERF ANTENNE 0910|20

3


INHALT

Inhalt

THEMA

3 Editorial: Vertrauen säen, Dankbarkeit ernten

5 ERF Mitarbeiter zum Thema „Dankbarkeit

6 Wer Gutes erwartet, findet es auch

10 Muss ich immer dankbar sein?

12 Das Danke-ABC

13 Danke für die Mango!

14 Programmtipps zum Schwerpunktthema

PROGRAMM

DANK BARKET I

Wer Gutes erwartet,

findet es auch

Es ist nicht alles perfekt, und

doch ist viel Gutes entstanden

nach 30 Jahren deutscher Einheit.

Was ist nun angebracht:

meckern oder danken? Heiko

Brattig hat sich entschieden

und kommt auf die Spur einer

lebensverändernden Tugend.

S. 6

24 Radio- und Fernsehprogramm

für September und Oktober

ERF MAGAZIN

17 ERF GlobalHope: Hoffnung kennt

keine Grenzen

18 BibleServer: Dankbarkeits-Vers auf einen Blick

19 ERF Pop | Gott sei Dank: Tausend Dank

wir üben Dankbarkeit

Tagesseminar: Fürs Hören schreiben

20 ERF Workshops: Raus aus der Porno-Falle

23 ERF Medien täglich bei Ihnen zu Hause

Impressum

31 Mit ERF Medien erlebt:

Dankbarkeit macht glücklich

32 ERF Plus: Wir feiern 25 Jahre Lesezeichen

40 Rätsel

42 Auf den 2. Blick

2021

januar februar märz april mai juni

1 Fr Neujahr 1 Mo KW 5 1 Mo KW 9 1 Do Gründonnerstag 1 Sa Maifeiertag 1 Di

2 Sa 2 Di 2 Di 2 Fr Karfreitag 2 So 2 Mi

3 So 3 Mi 3 Mi 3 Sa 3 Mo KW 18 3 Do Fronleichnam

4 Mo KW 1 4 Do 4 Do 4 So Ostersonntag 4 Di 4 Fr

5 Di 5 Fr 5 Fr 5 Mo Ostermontag KW 14 5 Mi 5 Sa

6 Mi Heilige Drei Könige 6 Sa 6 Sa 6 Di 6 Do 6 So

7 Do 7 So 7 So 7 Mi 7 Fr 7 Mo KW 23

8 Fr 8 Mo KW 6 8 Mo KW 10 8 Do 8 Sa 8 Di

9 Sa 9 Di 9 Di 9 Fr 9 So 9 Mi

10 So 10 Mi 10 Mi 10 Sa 10 Mo KW 19 10 Do

11 Mo KW 2 11 Do 11 Do 11 So 11 Di 11 Fr

12 Di 12 Fr 12 Fr 12 Mo KW 15 12 Mi 12 Sa

13 Mi 13 Sa 13 Sa 13 Di 13 Do Christi Himmelfahrt 13 So

14 Do 14 So 14 So 14 Mi 14 Fr 14 Mo KW 24

15 Fr 15 Mo KW 7 15 Mo KW 11 15 Do 15 Sa 15 Di

16 Sa 16 Di 16 Di 16 Fr 16 So 16 Mi

17 So 17 Mi 17 Mi 17 Sa 17 Mo KW 20 17 Do

18 Mo KW 3 18 Do 18 Do 18 So 18 Di 18 Fr

19 Di 19 Fr 19 Fr 19 Mo KW 16 19 Mi 19 Sa

20 Mi 20 Sa 20 Sa 20 Di 20 Do 20 So

21 Do 21 So 21 So 21 Mi 21 Fr 21 Mo KW 25

22 Fr 22 Mo KW 8 22 Mo KW 12 22 Do 22 Sa 22 Di

23 Sa 23 Di 23 Di 23 Fr 23 So Pfi ngstsonntag 23 Mi

24 So 24 Mi 24 Mi 24 Sa 24 Mo Pfi ngstmontag KW 21 24 Do

25 Mo KW 4 25 Do 25 Do 25 So 25 Di 25 Fr

26 Di 26 Fr 26 Fr 26 Mo KW 17 26 Mi 26 Sa

27 Mi 27 Sa 27 Sa 27 Di 27 Do 27 So

28 Do 28 So 28 So Palmsonntag/Beginn d. Sommerzeit 28 Mi 28 Fr 28 Mo KW 26

Danke, Gott, dass Menschen dein Evangelium

über ERF Plus und ERF Pop hören und so im

Glauben wachsen.

Danke, Gott, dass du die Beratungen

in der Mitgliederversammlung und

ERF Medien e. V. segnest.

29 Fr 29 Mo KW 13 29 Do 29 Sa 29 Di

30 Sa 30 Di 30 Fr 30 So 30 Mi

31 So 31 Mi 31 Mo KW 22

Vielen Dank für Ihr Gebet und Ihre Spende: Volksbank Mittelhessen

Gedanken zum Titelbild

Dankbarkeit macht das Herz leicht und

schenkt einen neuen Blick auf unsere

farbenfrohe Welt. Wie lässt sich Dankbarkeit

in Corona-Zeiten besser ausdrücken

als durch Applaus? So wie Babys

erstmal lernen müssen, zum Klatschen

bewusst beide Hände zusammenzuführen

so dürfen auch wir bewusst eine

dankbare Haltung einüben lernen.

Danke, Gott, dass du mit ERF Angeboten

Menschen anderer Kulturen und Sprachen

erreichst, dass deine Liebe grenzenlos ist.

■ IBAN DE49 5139 0000 0071 2387 09 ■ BIC VBMHDE5F

ERF Medien e. V. ■ 35573 Wetzlar ■ Telefon: 06441 957-1414 ■ E-Mail: info@erf.de

Muss ich immer dankbar sein?

„Dankbar sein in allen Dingen“,

rät die Bibel. Geht das überhaupt?

Rebecca Schneebeli ringt mit

diesem Anspruch und versucht

es trotzdem.

S. 10

Jahreskalender 2021

In der Heftmitte finden Sie

einen Kalender für das Jahr

2021 mit ausreichend Platz

für Geburtstage, Termine

und Ihre ganz persönlichen

Höhepunkte.


Gerade in Corona Zeiten bin ich

dankbar, Mitarbeiter von ERF Medien

zu sein. Als Aufnahmeleiter erlebe ich

die Geschichten der Gäste aus erster

Hand mit. Gott schreibt jede einzelne

von ihnen.

ANDREAS KNETSCH | AUFNAHMELEITER/PRODUCER

Ich bin Gott sehr dankbar für meine kleine

Familie. Mein Mann und ich sind einfach ein

gutes Team, unsere Tochter das Sahnehäubchen,

das jeden Tag unglaublich viel Sonnenschein

in unser Leben bringt.

MELANIE BONNKIRCH | TEAMLEITERIN FUNDRAISING

Dankbarkeit zieht sich wie eine

Melodie durch mein Leben. Im Lied

„Danke für diesen guten Morgen“ heißt

es, dankbar zu sein für „jedes kleine

Glück“. Zu danken und Dank anzunehmen

macht mich froh.

ISABEL NEBLUNG | MITARBEITERIN FUNDRAISING

Gründe für Unzufriedenheit gibt es

zuhauf. Ich finde es sinnvoller, auch

auf die kleinen Dinge zu schauen,

für die ich dankbar sein kann. So

entsteht, unabhängig von den Umständen,

Zufriedenheit.

CLAAS KAESELER | LEITER ERF.DE


ERF THEMA

Wer Gutes erwartet,

findet es auch

Es ist nicht alles perfekt, und doch ist viel Gutes

entstanden nach 30 Jahren deutscher Einheit. Was ist

nun angebracht: meckern oder danken? Heiko Brattig

hat sich entschieden und kommt auf die Spur einer

lebensverändernden Tugend.

Ich habe sie gesehen. Und ich glaube, wer die Augen

aufmacht, kann sie auch sehen: die blühenden Landschaften.

Es war in der Wendezeit vor 30 Jahren, als der

damalige Bundeskanzler Helmut Kohl den Menschen

in der DDR diese „blühenden Landschaften“ versprochen

hatte. Die marode Wirtschaft sollte neu aufgebaut

werden, die Millionen Gebäude, die zu DDR-Zeiten

regelrecht „abgewohnt“ wurden, saniert werden. Die

Menschen im Osten hörten zu und jubelten.

Als die Einheit kam und dann die große Krise der 90-

er Jahre, war der Jubel schnell verschwunden. Viele Betriebe

im Osten mussten schließen, die Arbeitslosigkeit

schoss in die Höhe und das Treiben von Spekulanten

tat ihr Übriges. Vergessen waren die versprochenen

blühenden Landschaften. Helmut Kohl wurde wegen

seines Versprechens vor allem von den Medien ausgebuht

und ausgelacht.

Heute ist die Vision des damaligen Bundeskanzlers

Wirklichkeit geworden. Nicht überall, aber an sehr vielen

Orten. Die meisten Häuser, die vor 30 Jahren nur

noch Bruchbuden waren, erstrahlen heute in schönstem

Glanz. So mancher Marktplatz ist heute wieder

ein echtes Schmuckstück, viele historische Gebäude

wurden saniert oder wieder aufgebaut. Wo einst ein

riesiges Tagebauloch und Abraumberge vom sowjetischen

Uranbergbau die Landschaft verschandelten,

können sich heute Kinder und Erwachsene erholen.

Auch die Wirtschaft hat sich erholt, wenn auch nicht

in dem Maße, wie erhofft.

Wenn ich in meine Heimat fahre, bin ich dankbar für

diese blühenden Landschaften. Jedes Mal freue ich mich

darüber, was in den letzten 30 Jahren geschafft und

geschaffen wurde. Natürlich sehe ich die immer noch

vorhandenen Ruinen. Sie stören und verstören, scheinen

aus einer anderen Welt zu sein. Streng genommen sind

sie das auch. Natürlich könnte ich mich aufregen und

wieder und wieder die vermeintlich falschen Versprechungen

von damals zitieren. Aber das tue ich nicht. Ich

sehe vor allem das Gute und Schöne und bin dankbar.

Typisch deutsch?

Freilich gibt es auch die anderen. Menschen, die immer

nur das Schlechte sehen und an allem herumnörgeln.

Es scheint eine deutsche Krankheit zu sein. Es wird

gemeckert, was das Zeug hält. Statt die Suppe zu genießen,

wird krampfhaft danach gesucht, ob sich nicht

ERF ANTENNE 0910|20

7


ERF THEMA

doch irgendwo ein Haar darin befindet. Irgendwas

findet sich immer, worüber man sich auslassen kann.

Nun bin ich der Letzte, der die Augen vor offensichtlichen

Defiziten verschließt. Aber dieses dauerhafte

Nörgeln und dieses krampfhafte Starren auf das

Schlechte gehen mir auf den Geist. Ja, wir Deutsche

sind nun mal gründlich. Wir nehmen die Sache ernst

und wir wollen vieles möglichst perfekt haben. Aber

oft übertreiben wir’s eben auch.

Wer nun aber glaubt, Undankbarkeit sei „typisch

deutsch“ und ein Phänomen unserer Zeit, der irrt.

Meckerer und Nörgler gab es schon immer. Auch die

Bibel berichtet von solchen Zeitgenossen. Wie oft hat

sich David über seine undankbaren Widersacher beschwert?

(z. B. Psalm 109) Und was haben die Israeliten

geklagt, nachdem sie nach Babylon verschleppt wurden?

Oft beschwert sich Gott sogar über die Undankbarkeit

seines Volkes (z. B. Jeremia 2).

Ich kann etwas dafür

tun, ein dankbarer

Mensch zu werden.

Woran aber liegt es, dass viele Menschen offenbar dazu

neigen, das Schlechte zu sehen? Haben sie verlernt, das

Gute zu sehen? So einfach ist die Antwort auf diese

Frage nicht. Wie so oft hat es mit dem zu tun, was wir

von unseren Eltern oder anderen Vorbildern gelernt

haben. Auch genetische Gründe können eine Ursache

sein. Doch niemand ist „verdammt“, ein ewiger

Meckerer und Nörgler zu sein. Was es braucht, ist ein

offener „Geist“ und offene Sinne. Nur wer mit offenen

Augen durch die Welt geht, kann auch das Schöne in

ihr entdecken. Wer Gutes erwartet, wird es auch finden.

Und er wird ein dankbareres Herz haben.

Die Bibel erzählt auch von solchen Menschen. Von den

dankbaren und glücklichen. Nicht alles war perfekt

in ihrem Leben, aber durch ihre positive und offene

Art wurden sie zum Vorbild für viele. Zum Beispiel

die Moabiterin Ruth, die nach dem Tod ihres Mannes

mit ihrer Schwiegermutter nach Israel gegangen ist.

(Ruth 1,16) Schwer vorstellbar, dass sie eine undankbare

Nörglerin war. Oder Hanna, die Mutter

von Samuel. Lange hatte sie Gott um ein Kind

gebeten. Als ihr der ersehnte Sohn geschenkt

wurde, dankt sie Gott von Herzen und gibt

Samuel ohne Groll im Tempel ab, so wie sie

es Gott zuvor versprochen hatte. (1. Samuel

1,27f) Schließlich Hiob, der so viel erleiden

musste. Alles hatte er verloren und er selbst

litt unter einer schlimmen Krankheit. Und

doch ruft er geradezu trotzig aus: „Der Herr

hat‘s gegeben, der Herr hat‘s genommen, der

Name des Herrn sei gelobt.“ (Hiob 1,21b)

Uns kann nichts Besseres passieren

Es gibt einen geradezu markanten Zusammenhang

zwischen Dankbarkeit, Zufriedenheit und Glück. So

sind dankbare Menschen glücklicher und zufriedener

als undankbare. Sie sind auch optimistischer und empathischer.

Dankbarkeit fördert die Freisetzung des

Glückshormons Dopamin, lindert sogar Schmerzen,

schützt das Herz und lässt uns länger leben. Denn wer

dankbar ist, lebt in der Regel auch gesünder.

Die US-amerikanische Psychologin Sonja Lyubomirsky

schreibt dazu: „Wer dankbar ist, kann positive

Erfahrungen mehr genießen und erlebt weniger negative

Gefühle wie Ärger, Eifersucht oder Schuld. Das

Selbstwertgefühl steigt und man kann leichter mit

Belastungen umgehen. Wer dankbar ist, verhält sich

hilfsbereiter, und das wiederum stärkt die sozialen

Beziehungen.“ 1

Kurz gesagt: Wer mit einer positiven Grundstimmung

durchs Leben geht, wer sich auch über kleine Dinge

freuen kann, wer ein dankbarer Mensch ist, der ist

glücklicher als die vielen Miesepeter auf der Welt.

Eigentlich kann uns also nichts Besseres passieren,

als dankbar zu sein.

Liegt hier vielleicht sogar der Schlüssel, warum Gott

seinem Volk bereits in alter Zeit das Danken regelrecht

verordnet hat? Die großen Feste Israels könnte man als

eine Art institutionalisierten Dank verstehen. Nach

dem Motto: Schau auf dein Leben und erinnere dich an

das viele Gute, das du empfangen hast. Und dann: Rede

darüber. Doch nicht nur zu den großen Festen sollten

die Menschen danken. Der Apostel Paulus fordert die

Christen dazu auf „dankbar in allen Dingen“ zu sein

(1. Thessalonicher 5,18a). Also auch in den vermeintlich

kleinen Dingen und wohl auch jederzeit.

8

ERF ANTENNE 0910|20


ERF THEMA

Fünf Minuten, die das Leben verändern

Aber ist es wirklich so einfach? Kann man Dankbarkeit

verordnen und funktioniert das? Die Welt um uns

herum ist doch alles andere als perfekt. Viele Lebensumstände

sind vorsichtig ausgedrückt mehr als

bescheiden. Kann ich trotz aller Widrigkeiten dankbar

sein und bleiben? Es scheint unmöglich zu sein. Einfach

einen Schalter umlegen und ab morgen bin ich ein

dankbarer Mensch, so funktioniert das jedenfalls nicht.

Trotzdem kann ich selbst etwas dafür tun, ein dankbarer

Mensch zu werden. Ich kann das Danken lernen.

Wobei es manche damit sicher schwerer haben als

andere. Die vielleicht wichtigste Voraussetzung für

ein dankbares Leben ist etwas Zeit. Es ist eine alte

aber bewährte Übung, sich am Ende eines Tages noch

einmal zu erinnern, was der Tag gebracht hat, was

ich erlebt habe, was gut war. Fünf Minuten reichen

schon aus. Wer das nicht jeden Tag schafft, mag sich

wenigstens einmal die Woche Zeit nehmen, um zurück

zu blicken. Hilfreich kann neben der kleinen Fünf-Minuten-Auszeit

auch ein Notizbuch sein, in das man die

positiven Erlebnisse hinein schreibt.

Es braucht aber nicht nur Zeit, sich zu erinnern. Nötig

ist auch Geduld. Die blühenden Landschaften im Osten

unseres Landes wurden auch nicht von heute auf morgen

geschaffen. Manches hat Jahre oder gar Jahrzehnte

gebraucht. Die Geduld zahlt sich langfristig aus. Ich

werde zufriedener und ich fühle mich besser. Es gibt

Studien, die festgestellt haben: Dankbarkeit verändert

sogar unsere Hirnstrukturen. 2 Wir können unser Gehirn

also regelrecht trainieren, dankbar zu sein.

30 Jahre deutsche Einheit

Grund zum Danken

Zurück zu den eingangs erwähnten blühenden Landschaften.

Ich erinnere mich noch ganz genau: Vor 30

Jahren und noch lange danach wurde Helmut Kohl für

seine Vision ausgelacht. Heute ist den meisten Kritikern

von damals das Lachen vergangen. Nur einige

unverbesserliche Nörgler wollen oder können nicht

sehen, was in diesen Jahren alles Gutes geworden ist.

Nur durch die friedliche Revolution von 1989 in der

damaligen DDR wurde all das möglich. Keiner wusste

damals, was kommt. Heute können wir zurückblicken

und es liegt an uns, mit welcher inneren Einstellung

wir das tun. Wollen wir nörgeln oder feiern, meckern

oder danken? Ich habe mich längst entschieden: Ich

werde feiern und danken. Und ich wünsche mir, dass

es viele Menschen in unserem Land genauso tun. Das

wäre schön!

Heiko Brattig ist in Radebeul bei Dresden

aufgewachsen und hat die politische Wende

in der DDR im Jahr 1989 miterlebt. Er ist

Moderator und Redakteur im ERF Pop.

1 Sonja Lyubomirsky, Glücklich sein, Campus 2018

2 Siehe u.a.: The Effects of Gratitude Expression on Neural

Activity, veröffentlicht in der National Library of Medicine.

ERF ANTENNE 0910|20

9


ERF THEMA

Muss ich immer

dankbar sein?

„Dankbar sein in allen Dingen“, rät die Bibel.

Geht das überhaupt? Rebecca Schneebeli ringt mit

diesem Anspruch und versucht es trotzdem.

„Hast du dich auch bedankt?“ Diese Frage habe ich

als Kind oft gehört, wenn ich ein Geschenk bekam.

Und sie hat mich immer genervt. Denn wenn mir

das Geschenk gefiel, habe ich selten vergessen, mich

zu bedanken. Und wenn nicht, kam mir ein „Danke“

schwer über die Lippen. Ich glaube, diese Erfahrung

kennen viele Menschen.

Nun hatten meine Eltern einen guten Grund, mich auf

das Danke sagen hinzuweisen. Denn sie wollten mir

eine wichtige Tugend beibringen: Dankbarkeit. Wer

diese Tugend lebt, ist zufriedener. Dankbare Menschen

strahlen die Zufriedenheit auch anderen Menschen

gegenüber aus und werden als sympathischer wahrgenommen.

Sie meistern wissenschaftlichen Studien

zufolge sogar Schwierigkeiten im Leben besser. Es

lohnt sich also. Trotzdem wollte ich nie ohne Grund

dankbar sein! Sich für ein Geschenk bedanken, was

ich weder will noch brauche, ist zwar höflich, aber

ich freue mich darüber nicht mehr, nur weil ich artig

Danke gesagt habe.

Auch sonst tue ich mich mit der Dankbarkeit schwer.

Nicht weil ich ein undankbarer Mensch bin, sondern

weil es bis heute so viele Dinge gibt, für die ich nicht

dankbar bin und Dankbarkeit auch nicht heucheln

möchte. Wenn ich mich über etwas freue, kann ich

sehr euphorisch sein. Aber es macht mir Mühe, in

„ungewollten Geschenken“ Gutes zu sehen. Dabei habe

ich schon als Kind gelernt, dass ungeahnte Schätze in

solchen Situationen stecken. Mein Vater hatte beispielsweise

die Angewohnheit, mich in puncto Geschenke

regelmäßig zu enttäuschen. Statt Pferdebücher wie

gewünscht bekam ich anspruchsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Ich habe sie trotzdem verschlungen und

sie gefiel mir meist sogar besser als die gewünschte

Lektüre. Hätte mein Vater damals nicht meinen Lesegeschmack

herausgefordert, ich weiß nicht, ob ich

später Literatur studiert hätte.

Dankbar sein für Schwieriges?

In Bezug auf Gott nehme ich Ähnliches wahr. Auch

hier habe ich manchmal den Eindruck, Gott versucht

mich zu Höherem zu erziehen, indem er mir nicht gibt,

was ich mir wünsche, sondern das, was mich weiterbringt.

In vielen Lebenslagen habe ich das erlebt und

war im Nachhinein dankbar dafür. Doch immer, wenn

mir wieder so ein ungewolltes Geschenk vor die Füße

fällt, möchte ich es Gott gerne erstmal zurückschleudern.

Ein Beispiel: Ich habe eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Natürlich ist es für mich gesünder, mehr

frisch zu kochen und weniger Fastfood zu essen. Aber

jedes Mal, wenn ich mit Freunden essen gehe und beim

Studieren der Speisekarte nur zwei Gerichte ausmache,

die ich essen kann, fühle ich eine Mischung aus Trauer

und Zorn. Nein, ich möchte nicht dankbar dafür sein,

dass ich nicht alles essen darf! Ich möchte mit Fug

und Recht unzufrieden sein mit den Dingen, die mein

Leben schwierig machen. In der Bibel zu lesen: „Seid

dankbar in allen Dingen“ (1. Thessalonicher 5,18) mag

ja für andere Menschen funktionieren, mir gelingt

das nicht!

Wenn ich in die Welt und mein Leben schaue, sehe ich

vor allem eines: Verbesserungsbedarf. Und dafür soll ich

auch noch dankbar sein? Nein, danke! Wenn Dankbarkeit

bedeutet, vor Missständen die Augen zu schließen

und den aktuellen Zustand fälschlicherweise als zufriedenstellend

anzusehen, bin ich lieber nicht dankbar.

Denn dann wäre Dankbarkeit eine einzige große Lüge!

Den Blick auf das Gute richten

Gleichzeitig glaube ich nicht, dass Dankbarkeit das

meint. Gott ist ein guter Vater. Manchmal fordert er

uns zwar heraus, indem er uns zum Beispiel statt dem

ersehnten Partner einen anderen schenkt, der besser

zu uns passt. Aber Krankheit, Leid und Schmerz all

10

ERF ANTENNE 0910|20


ERF THEMA

die Dinge, die uns richtig weh tun an denen leidet

Gott doch mit uns. Daher glaube ich nicht, dass Gott

zu mir sagt: „Jetzt freu dich endlich, Rebecca! Ich habe

dich ausgewählt, dass du zu dem einen Prozent der

Menschen gehörst, die kein Getreide essen dürfen.“

Vielmehr denke ich, Gott leidet genauso sehr wie ich,

wenn er sieht, wie ich oft ausgeschlossen danebenstehe,

während andere fröhlich essen. Ihm ist das nicht

egal und mit der Aufforderung, allezeit dankbar zu

sein, will er mich nicht noch zusätzlich quälen.

Dankbarkeit, wie Gott sie sich für uns wünscht, heißt

nicht, Missstände schönzureden. Es geht dabei nicht

um Realitätsleugnung, sondern um einen Perspektivwechsel.

Es geht darum, den Blick wegzulenken von

dem, was noch nicht optimal in meinem Leben ist,

auf das, wo Gott mich überreich beschenkt. Das geht

meist nicht sofort und vor allem nicht automatisch. Wir

alle haben Punkte in unserem Leben, an denen wir

leiden und wo wir denken: „Dafür kann ich unmöglich

danken!“ Dieses Gefühl ist okay. Wir können mit

diesem Nicht-Danken-Können sogar zu Gott kommen

und er versteht das. Er verurteilt uns nicht für unsere

Undankbarkeit, wie wir das oft bei Menschen erleben.

Trotzdem fordert er uns heraus und sagt uns: „Seid

dankbar!“

Der Grund dafür ist einfach: Erst wenn wir unseren

Blick von dem Schlechten in unserem Leben

auf das Gute hinlenken, was wir bereits geschenkt

bekommen haben, kriegen wir die Kraft, auch mit

dem Schwierigen zu leben. Der Apostel Paulus hat

in Römer 8,28 dazu einen starken Satz gesagt: „Wir

wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge

zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss

berufen sind.“ Dankbar zu sein auch und gerade in

schwierigen Lebensumständen bedeutet, an dieser

Zusage festzuhalten. Gott einen Vertrauensvorschuss

zu gewähren, dass mein Leben gut sein wird, selbst

wenn ich nicht bekomme, was ich mir wünsche und

vielleicht sogar bräuchte.

Mit dieser Haltung zu leben fällt mir nicht leicht. Es ist

oft ein täglicher Kampf, aber ich möchte mich bewusst

dafür entscheiden. Nein, ich werde auch in Zukunft

nicht dankbar sein ohne Grund, aber ich möchte in

meinem Leben täglich neu Gründe suchen zu danken.

Vielleicht wagen Sie ja auch dieses Experiment?

Als Redakteurin fällt Rebecca Schneebeli

kritisches Denken leichter als Dankbarkeit,

weshalb sie dankbar für ihren allzeit

optimistischen Ehemann ist.


ERF THEMA

A

Das

Danke

ABC

ANZEIGE

B

Haben Sie heute schon gedankt? Für das

Große, das Kleine, das scheinbar Selbstverständliche?

Mit unserem Danke-ABC

sammeln Sie bewusst Gründe, um zu

danken.

C

I

N

D

J

O

T

W

E

K

P

U

X

F

L

Q

G

M

R

V

Y

H

S

Z

12

ERF ANTENNE 0910|20


ERF THEMA

Danke für die Mango!

Was ein Müsli mit einem zufriedenen Leben zu tun hat

Von Joachim Bär

Was bin ich vergesslich! Damit meine ich nicht die Namen

meiner Kollegen oder den Termin morgen Abend.

Was ich meine ist dies: Ich esse gerade mein Müsli mit

Mango. Ich liebe es! Für später habe ich Brote dabei,

eines davon mit lecker Käse aus der Schweiz. Heute

Abend? Mal sehen. Der Kühlschrank gibt einiges her,

zusammen mit den Vorräten im Keller lässt sich was

zaubern.

Vor mir liegt also ein Tag, an dem ich mir keine Gedanken

machen muss, ob ich etwas zu essen habe. Viel

mehr schöpfe ich aus den Vollen. Ich muss insgesamt

eher aufpassen, dass ich nicht zu viel esse! Denn es

kommen ja noch mal ein Stück Schokolade hier und

ein Joghurt dort dazu. Mein Punkt ist der: Ich vergesse

im Alltag, dass es nicht selbstverständlich ist, genug zu

essen zu haben, sondern ein Geschenk. Ein Privileg.

Jesus lehrt uns in seinem Gebet, dem Vaterunser:

„Unser tägliches Brot gib uns heute.“ (Matthäus 6,11).

Das ist ein ganz anderer Ansatz rund ums Essen. Das

ist eine Bitte, auf die auch ein Danke folgen sollte. Das

ist eine Aussage, die klar macht, woher letztlich alles

kommt, nämlich von Gott und nicht aus der Kuh oder

von Aldi. Er versorgt mich bei allem, um was ich

mich auch selbst zu kümmern habe. Und die Bitte

macht klar: Gott versorgt mich für heute, morgen ist

ein neuer Tag. Das Gebet führt mich zusammen mit

einer alltäglichen Dankbarkeit in die Beziehung zum

Schöpfer.

Die Bitte von Jesus erinnert mich: Nichts ist selbstverständlich

und ich habe keine Garantie, dass ich immer

zu essen habe. Diese Sicht der Dinge ändert etwas in

mir. Ich sehe die Mango und den Käse mit anderen

Augen. Werde dankbar, gerade Gott gegenüber. Ich

genieße mehr und bewusster. Das macht mich zufriedener

mit dem, was ich habe und ich schiele weniger

auf das, was ich nicht habe. Spannend, was ein Müsli

mit Mango klar machen kann. Ich glaube, ich werde

nach weiteren Dingen Ausschau halten, für die ich

dankbar sein kann.

Joachim Bär, Gesamtredaktionsleiter bei

ERF Medien, verfeinert sein Müsli täglich

mit Obst und übt sich weiter in Dankbarkeit.

Wahrscheinlich sein Leben lang.

ERF ANTENNE 0910|20 13


ERF THEMA

DAS SCHWERPUNKT-

THEMA IM SEPTEMBER

UND OKTOBER

Dankbarkeit

Wasser aus dem Wasserhahn, ein

Frühstück, Frieden: Uns ist in

Deutschland viel geschenkt, das

wir für selbstverständlich halten.

Der Blick in die Welt zeigt, dass

diese Dinge alles andere als normal

sind. Und wir haben keine Garantie,

dass es so bleibt. Auch unser

geeintes Land ist ein einmaliges

Geschenk. Nach 30 Jahren hat indes

der Wert der Deutschen Einheit

gelitten, die Dankbarkeit nachgelassen.

Wie können wir für unser

Land und für uns persönlich die

lebenswichtige Übung der Dankbarkeit

wieder neu lernen? Denn

mit ihr lebt es sich glücklicher und

leichter und sie führt zurück zum

Schöpfer, dem wir das Leben und

so viel mehr verdanken.

14

ERF ANTENNE 0910|20


ERF THEMA

GEMEINDE GRÜNDEN IM

„WILDEN OSTEN“

Mit Netzwerkpartys und Testgottesdiensten

will der Sauerländer Tobias Klement

gemeinsam mit der FeG-Inlandmission

in Cottbus eine Gemeinde gründen. Ein

Teil der Großfamilie ist mitgezogen: die

pensionierten Eltern und ein Cousin. Wie

kommen die Sauerländer an mit ihrer Mission

im säkularisierten Osten 30 Jahre

nach der Wiedervereinigung?

Das Gespräch, 3. September,

16 Uhr auf ERF Plus

ICH BIN DANKBAR FÜR ...

Immer freitags geht es um Dankbarkeit:

Das Team Theologie macht sich in der Bibel

auf die Suche, wofür wir von Herzen dankbar

sein können. Steffen Brack startet am

4. September mit der Frage: „Wir haben

doch selbst gekocht warum sollen wir

Gott für das Essen danken?“

Webartikel, wöchentlich ab dem

4. September auf ERF.de

ERF GOTTESDIENST

Gottesdienst aus der ev. Kirche See in Niesky.

Pfarrer Christian Huth spricht über 1.

Timotheus 4,4-5: „Denn alles, was Gott geschaffen

hat, ist gut; und nichts ist schlecht,

für das wir Gott danken.“

ERF Gottesdienst, 6. September, 10, 14 und

22 Uhr auf ERF Plus, in der ERF Mediathek

und um 11.30 Uhr auf Bibel TV

GOTT DANKEN:

DER SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK

Die einen sind es schon: von Herzen dankbar.

Andere tun sich damit schwer. Die

Autorin Hanna Backhaus hat dazu eine

gute Nachricht: Wer will, kann lernen, ein

dankbarer Mensch zu werden. Kann einüben,

Gott zu danken. Und wer sich darauf

einlässt, merkt: Mein Leben verwandelt

sich zum Guten hin. Hanna Backhaus hat

sich selbst auf den Weg gemacht, Dankbarkeit

zu lernen.

Das Thema, 7. September,

20 Uhr auf ERF Plus

Service

Alle Sendungen zum Schwerpunktthema

sind durch dieses Symbol gekennzeichnet.

Weitere Beiträge zum Schwerpunktthema

Dankbarkeit“ finden Sie unter:

www.erf.de/dankbarkeit

WER GOTT DANKT,

WIRD VERWANDELT

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“,

heißt es. Vieles will gelernt sein,

will eingeübt werden. So ist es auch mit der

Dankbarkeit Gott gegenüber, sagt die Referentin

und Buchautorin Hanna Backhaus.

Ulrike Schild spricht mit ihr darüber, wie

wir uns aufmachen und üben können, Gott

Danke zu sagen. Und wie sich das auf uns

selbst auswirkt. Welche Erfahrungen machen

Sie damit, Gott zu danken? Schreiben

Sie uns an studio@erfplus.de oder rufen

Sie uns an unter 06441 957 1414.

Der Feierabend, 8. September,

17 Uhr auf ERF Plus

DAS MANNAMOBIL

Christoph Siegel ist dankbar, deswegen

verschenken er und sein Team selbstgebackene

Holzofenpizza an Passanten, um

ihnen die Liebe Gottes zu uns Menschen

zu verdeutlichen. Eine Liebe, die nicht erst

verdient werden muss.

Gott sei Dank, ab 11. September in der

ERF Mediathek und am 12. September

um 19.30 Uhr auf Bibel TV

HERAUSFORDERUNG

DANKBARKEIT

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren

zunehmend das Thema Dankbarkeit entdeckt.

Auch die Theologische Hochschule

Tabor in Marburg hat sich mit dem Phänomen

in einer umfangreichen Studie auseinandergesetzt

und ein Trainingsprogramm

zur Förderung von Dankbarkeit erstellt. In

Glaube + Denken spricht Lucia Ewald mit

dem dort lehrenden Religionspsychologen

Prof. Dr. Freund über den facettenreichen

Begriff der Dankbarkeit aus theologischer

und psychologischer Sicht.

Glaube + Denken, 16. September,

20 Uhr auf ERF Plus

VOM PFARRAMT IN DIE

STAATSKANZLEI

In verschiedenen politischen Ämtern hat

Christine Lieberknecht den deutschen

Einigungsprozess mitgeprägt, zuletzt als

Ministerpräsidentin von Thüringen. Wie

beurteilt die Theologin heute im Ruhestand

die gesellschaftliche Situation? 30 Jahre

Wiedervereinigung - ein Gespräch über

Misstrauen und Demokratie, über Freiheit,

Verantwortung und Dankbarkeit.

Das Gespräch, 22. September,

16 Uhr auf ERF Plus

DEUTSCHLAND

EINIG VATERLAND?

Der Einigungsprozess braucht „neuen

Schwung“, sagt Marco Wanderwitz, Ostbeauftragter

der Bundesregierung. Was

wurde versäumt, was ist gelungen? Im Gespräch

mit Regina König zieht der CDU-Politiker

Bilanz und spricht auch über seinen

Glauben in bewegten Zeiten.

Das Gespräch,

24. September, 16 Uhr auf ERF Plus

DANKEN TUT GUT

Belebende Einsichten von Jürgen Werth,

das Gute in unserem Leben neu zu sehen

und nicht als selbstverständlich hinzunehmen.

Lesezeichen, 20. September,

15 Uhr, 19.30 und 21.30 Uhr auf ERF Plus

ZWEI HOLZSCHEITE

Was hat Deutschland 1945 und 1990 zu tun

mit dem geschlagenen und verwüsteten Israel

um das Jahr 600 vor Christus und seinem

in alle Himmelsrichtungen zerstreuten

Volk? Und was hat die Deutsche Einheit zu

tun mit einer weit reichenden, bis heute

noch nicht komplett erfüllten Verheißung,

die sich beim Propheten Hesekiel findet?

Dem geht Markus Baum auf den Grund.

Andachtszeit, 3. Oktober,

11 Uhr auf ERF Plus

BEFREITE DANKBARKEIT

„Dankt Gott für alles!“ Bedeutet diese Aussage

der Bibel, dass ich auch für Schweres

danken soll? Oder gar für erlittenes Unrecht?

Nein, meint der Theologe und Autor

Steffen Brack. Sorgfältig untersucht er die

biblischen Aufzeichnungen zum Danken.

Und kommt zu einer gut begründeten Sicht

für eine befreite Dankbarkeit.

Beim Wort genommen, 9. Oktober,

20 Uhr auf ERF Plus

SO VIELE GESCHENKE!

Dankbarkeit. Das ist so eine Sache. Ich

müsste jeden Tag dankbar durch mein

Leben gehen. Dieser Kuli, mit dem ich

schreiben kann, die Kaffeemühle, ein Dach

überm Kopf. Natur, die überrascht. Eine

Stadt, die inspiriert. Wundervolle Kinder.

Eine hammer Frau. Das sind Geschenke,

für die ich dankbar bin. Und trotzdem zeige

ich sie zu selten. Meine Dankbarkeit. Warum

bloß? Und wie kann ich das ändern?

Das Essay zum Schwerpunktthema,

Gott sei Dank, ab 23. Oktober in der

ERF Mediathek und am 24. Oktober

um 19.30 Uhr auf Bibel TV

ERF ANTENNE 0910|20

15


ANZEIGEN

REISEN 2020/2021/22

OBERSTDORF 26.9. - 3.10.2020

Bibeltage im Haus Krebs

JORDANIEN 16. - 25.10.2020

Rundreise mit Ehepaar Werth

LEIPZIG UND NAUMBURG 4. - 6.12.2020

Busreise (2. Advent) inkl. Bach-Mottete i. d. Thomaskirche

NAMIBIA 26.3. - 8.4.2021 (Ostern)

AUFATMEN FÜR FRAUEN 30.4. - 2.5.2021

in Oberzell

ISRAEL 24.5. - 3.6.2021 (Pfingsten)

ALASKA im Zeitraum 30.7. - 15.8.2021

ISRAEL F. JUNGE ERWACHSENE 25.8. - 5.9.2021

PASSIONSSPIELE OBERAMMERGAU 2022

18./19.6., 22./23.7. (ab Stuttgart) und 10./11.9. (ab Nürnberg)

Infos und Anmeldung:

Renate Stäbler

Tel.: 09123/13658

info@mit-uns-unterwegs.de

mit-uns-unterwegs.de mit

Gesamtleitung

und Bibelzeiten

der Reisen:

Hans-Martin Stäbler

Hohegrete

Ihr Gästehaus zu allen

Jahreszeiten

16.-20. September 2020

Israel-Seminar

„Aktuelles aus Israel“ u.a.Th.

mit Doron Schneider, Jerusalem

20.-27. September 2020

Herbst-Bibelfreizeit I

„Einblicke in das Leben Jakobs“

mit Robert Gönner

27. Sept. 04. Okt. 2020

Herbst-Bibelfreizeit II

„Als die Unbekannten und doch

bekannt“ / mit Siegfried Pomian

Konferenz- und Freizeitstätte

Bibel-und Erholungsheim

Hohegrete • 57589 Pracht

Telefon: 02682 / 9528-0

Internet: haus-hohegrete.de

Email: info@haus-hohegrete.de

50 ahre J K

Die gute Adresse für

Kalender, Bildbände, Geschenke

und vieles mehr

K.de

Reinschauen lohnt sich!

Ihr christliches Medienhaus

46485 Wesel • Tel. 0281/96299-0

Anmeldung & Info:

Familie Thorsten & Steffi Keller

Ferien auf dem

Niedernhainer Hof

Zwei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen

auf unserem Bauernhof.

Viel Platz für Familien mit Kindern.

Idealer Ausgangspunkt für Freizeitaktivitäten,

gelegen im schönen Taunus.

Voll ausgestattete Küche, Wohn- & Essbereich,

2-3 Schlafzimmer, Bad und WC

Niedernhainer Hof, D-61273 Wehrheim/Ts.

Mobil: 0171- 490 25 89

m@il: kontakt@niedernhainer-hof.de

www.niedernhainer-hof.de

Wir bringen die Bibel auf die Bühne, kraftvoll

mit großem Chor, Theater und Live-Band.

Erlebe einen der 180 Auftritte in ganz

Deutschland und lass dich von der Energie

der 70 jugendlichen Talente begeistern.

Finde den Auftritt in deiner Nähe!

www.adonia.de/musical77

16

ERF ANTENNE 0910|20


ERF MAGAZIN

Haus Höhenblick

Aus unserem Programm

Wander- und Erholungstage

12.10. - 18.10.2020

mit Jens Bärenfeld und Hubert Siegert

ERF GLOBALHOPE

Geistliche Einkehrtage

18.11. - 22.11.2020

mit Pastor Jens Bärenfeld und

Cornelia Fritzsch (EmK-Zeltmission)

Ermutigungstage für Frauen

19.11 - 22.11.2020

mit Jutta Göttsche u. Kristin Kissmann

Adventsfreizeit

14.12. - 21.12.2020

mit Kornelia Krause und Jens Bärenfeld

Infos | Jahresprogramm:

Haus Höhenblick

35619 Braunfels

Tel. 06442 / 9370

www.hoehenblick.de

Und Gott schuf die Sonne

den Mond, die Sterne

und ein unzählige Heer

von Mikroorganismen

im Sauerteig

Sauerteig-Backkurse und-

Kochkurse mit K. Kirmeier

sind ein unvergessliches

Erlebnis für Jung und Alt

Tel. 0152 3355 9484

info@kiermeiersauerteig.de

www.sauerteig.bayern

Gott verbarg zwei Schöpfungskräfte

im Getreidekorn:

die Keimkraft zur Vermehrung

und die Lebenskraft zur

Ernährung. Im Geheimnis der

Aussaat vermehrt sich das Korn.

Im Geheimnis der Versäuerung

wird im Mehl, im Korn die

Lebenskraft für die Ernährung

freigesetzt. Dann ist es ein

Lebensmittel! Durch die

Fermentierung- Versäuerungwird

jegliches Mehl ob im Brot,

Pfannenkuchen, Kuchen,

Spätzle, Müsli, Kekse, Pizza zum

Lebensmittel.

Gott ist genial!

KENNT

KEINE GRENZEN

Dank Ihrer Hilfe dringt die Botschaft von Jesus zu den

Menschen durch. „Eure Stimmen gelangen dorthin, wo

Ihr selbst nicht hingehen könnt“, berichtet eine junge

Frau aus Kasachstan dankbar. Sie hat erlebt, wie ihre

Mutter durch Radioprogramme von dunklen Mächten

und ungesunden Bindungen befreit wurde.

Es gibt unzählige Hürden, die der Verbreitung des

Evangeliums im Weg stehen. Manchmal sind es innerliche

Blockaden wie Ängste oder ungesunde Bindungen.

Oft versperren aber auch äußere Barrieren

den Weg. Dies können staatliche Regulierungen, Verfolgung,

Kriege, Armut oder auch Krankheiten wie

COVID-19 sein. Durch die Corona-Pandemie sind viele

neue Hürden entstanden. Weltweit wurden Grenzen

abgeriegelt. Reisen und persönliche Begegnungen sind

nur noch eingeschränkt möglich. Dabei sehnen sich

die Menschen gerade jetzt nach Gemeinschaft. Sie

suchen Halt und eine Perspektive für die Zukunft.

Gemeinsam Grenzen überwinden

Über Radio, Internet und soziale Medien können wir gemeinsam

Grenzen überwinden. Das zeigen viele dankbare

Rückmeldungen aus verschlossenen Regionen:

„Eure Programme helfen uns, trotz Hunger, Krieg und

Zerstörung stark zu bleiben.“ RADIO-HÖRER AUS DEM JEMEN

„Ich höre eure Sendungen heimlich. Sie sind so spannend,

dass ich keine Folge verpassen will. Jesus ist

mein Retter.“ FEEDBACK AUS ZENTRALASIEN

Mit über 60 Medienprojekten erreicht ERF Medien

Menschen aus mehr als 50 Ländern und Sprachen.

Dank Ihrer Hilfe kommt die Hoffnungsbotschaft von

Jesus an. Besonders bei den Verfolgten, Unterdrückten

und Benachteiligten dieser Welt. Sie stehen im Fokus

der Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner

TWR (Trans World Radio).

Weitere Informationen:

www.erf.de/globalhope

Kennwort für Spenden:

ERF GlobalHope

ERF ANTENNE 0910|20 17


ERF MAGAZIN

BIBLESERVER

Dankbarkeits-Vers auf einen Blick

„Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille

Gottes in Christus Jesus für euch.“ (1. Thessalonicher

5,18 LUT) Wie lautet der Vers eigentlich in anderen

Übersetzungen? BibleServer bietet jetzt mit einem

Klick auf das -Icon (Seitenleiste) eine speziell generierte

Versansicht. Diese beinhaltet eine Übersicht

aller Übersetzungen des Verses sowie ergänzende

Ressourcen und Interaktionsmöglichkeiten. Standardmäßig

werden alle Übersetzungen der eigenen Sprache

angezeigt, es können aber auch nur die eigenen (als

Favoriten markierten) Übersetzungen gefiltert

werden. Die Reihenfolge der Übersetzungen lässt sich

beliebig tauschen .

# Liken, teilen, drucken

Ihnen gefällt der Bibelvers? Dann können Sie ihn als

Lieblingsbibelstelle markieren. Die Übersicht zum Bibelvers

lässt sich via Facebook oder Twitter auch mit

Freunden teilen. Darüber hinaus kann der Link in die

Zwischenablage kopiert und z. B. per E-Mail versendet

werden. Die Übersicht lässt sich auch ausdrucken.

# Am Bibelvers arbeiten: Tags und Notizen

Als angemeldeter Nutzer können Sie dem Bibelvers

Tags (Schlagwörter) zuweisen. Wenn bereits geschehen,

werden diese in farbigen Chips angezeigt. Darunter

sehen Sie in grau die von anderen Nutzern bereits

erstellten öffentlichen Tags zu diesem Vers. Sie können

öffentliche Tags zu Ihren persönlichen Tags hinzufügen.

Zudem gibt es die Möglichkeit, persönliche

Anmerkungen zum Bibelvers als Notiz abzuspeichern.

Notizen sind privat und nur für Sie sichtbar.

# Passende Bibelversgrafiken

Unter Grafiken werden von BibleServer veröffentlichte

Grafiken zum entsprechenden Bibelvers angezeigt.

Bei Klick auf die Grafik erscheint die Grafik größer

und es werden weitere Grafiken aus demselben Kapitel

eingeblendet. Dort gibt es die Möglichkeit, die Grafik

herunterzuladen und auch zu teilen.

# Erklärungen zum Bibelvers

Kommentare sind Erklärungen zur Bibelstelle. Sie

haben typischerweise die Form eines Lexikoneintrags

oder einer Andacht und helfen dabei, noch intensiver

in den Bibeltext einzusteigen.

# Weiterführende Inhalte:

Videos, Online-Kurse und Bibellesepläne

Immer wieder gibt es Bibelstellen, die einen verzweifeln

lassen. Die Videos erklären das biblische Buch

oder eine Begrifflichkeit, die in Bezug zu dem Vers

steht. Die ERF Workshops sind kostenlose Online-Kurse,

die helfen, Gott persönlich kennenzulernen und

im Glauben zu wachsen. Die empfohlenen Lesepläne

bieten eine Hilfestellung beim regelmäßigen Lesen

in der Bibel.

18

ERF ANTENNE 0910|20


ERF POP | GOTT SEI DANK

Tausend Dank

wir üben Dankbarkeit

Es ist eine Geschichte, die uns nachhaltig beeindruckt hat. Autorin

Katharina Weck erzählte in einer „Gott sei Dank“-Sendung davon,

wie sie während der Krebserkrankung ihres Sohnes begonnen

hatte, ein Dankbarkeitstagebuch zu führen. Mitten in der herausfordernden

Zeit der Chemotherapie waren es die kleinen Dinge, für

die sie dankbar wurde. Sie stellte fest, wie gut es tut, den Blick auf

das zu richten, was einem in schwierigen Situationen an Gutem

widerfährt. Das zu sammeln, zu lesen und zu reflektieren, hat ihr

in diesen Zeiten geholfen.

Mitmachen

und eigenes

Danke-Buch

erhalten

Dankbarkeit tut gut und auch die Autoren der Bibel fordern uns

dazu auf, dankbar zu sein. Dankbarkeit braucht aber immer auch

eine Adresse. Bei unserer TV-Sendung „Gott sei Dank“ steckt sie

schon im Namen. Es gibt so vieles, für das wir Gott und einander

dankbar sein können. Deshalb starten ERF Pop und „Gott sei

Dank“ gemeinsam die Aktion „Tausend Dank“. Im Radioprogramm

und in der TV-Sendung sowie auf unseren Social Media

Kanälen werden wir immer wieder Menschen zu Wort kommen

lassen, die uns von ihrer ganz persönlichen Dankbarkeit berichten.

Das ERF Pop-Team und die „Gott sei Dank“-Moderatoren geben

Einblick in ihr persönliches Danke-Tagebuch und dazu gibt es

täglich frische Impulse auf unseren Social Media-Kanälen.

Und natürlich interessiert uns auch, wofür Sie dankbar sind.

Schreiben Sie uns auf unseren Aktionsseiten unter www.erfpop.de

oder www.erf.de/gottseidank. Und als Dankeschön schicken wir

Ihnen Ihr ganz persönliches Danke-Buch zum Reinschreiben und

Sammeln. Also: Bis zum 31. Oktober mitmachen, Danke-Buch

erhalten und jeden Tag gemeinsam ein Stück mehr Dankbarkeit

einüben.

TAGESSEMINAR

Fürs Hören

schreiben

Hörgerechte Sprache folgt ihren eigenen

Regeln. Diese Regeln kann man lernen,

können auch Sie sich aneignen: Bei einem

Tagesseminar bei ERF Medien am Dienstag,

dem 27. Oktober in Wetzlar. Dort wird

Ihnen vermittelt, wie Sie verständlich und

hörgerecht formulieren und reden, wie Sie

es den Menschen einfach machen, Ihnen

zu folgen und sich auf Ihre Gedanken einzulassen.

Wir bitten um Anmeldung bis

zum 10. Oktober an programmplanung@

erf.de oder telefonisch: 06441 957-342.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

ANZEIGEN

Christliches Freizeitheim

GÄSTEHAUS KREBS

Herrliche Aussichten!

Herzliche Atmosphäre, ruhig und doch zentral gelegen idealer Ausgangspunkt

für Ihre Unternehmungen! Geistliches Programm Frische Küche mit

regionalen Spezialitäten Gepflegte Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche/

WC Fitnessalp Terrasse Aufzug. Sonderpreise für Gruppen.

Nähere

Informationen

entnehmen Sie

unserem Prospekt mit

Jahresprogramm.

erf.de/jobs

Wir suchen

Am Faltenbach 28 Tel. 08322 - 95990

87561 Oberstdorf/Allg. Fax 08322 - 959911

www.freizeitheim-krebs.de

info@freizeitheim-krebs.de

KREBS_93x64-W2-RZ.indd 1 03.02.17 11:05

ERF ANTENNE 0910|20

19


ERF MAGAZIN

ERF WORKSHOPS

Raus aus der Porno-Falle

Pornografie ist im Internet jederzeit verfügbar. Der sexuelle Kick ist nur einen Klick entfernt. Genau

das wird für viele zum Problem. Häufig leidet die Beziehung zum Partner und zu sich selbst darunter.

Darum wollen viele raus aus der Porno-Falle. ERF Medien bietet dazu seit einigen Jahren einen

kostenlosen Onlinekurs an, der nun in Zusammenarbeit mit dem Weißen Kreuz überarbeitet wurde.

Zur Neuauflage haben wir mit Nikolaus Franke, Fachreferent beim Weißen Kreuz, gesprochen.

Was hat Sie bewegt, bei dem Kurs mitzuarbeiten?

Franke: Als Ex-Betroffener halte ich Pornografie für

ein Thema, das unter der Oberfläche im Bereich Liebe,

Beziehung und Sexualität viel bewirken kann. Studien

zeigen recht gesichert, dass die Zufriedenheit mit der

Attraktivität des Partners, mit sich selbst und der erlebten

Sexualität abnimmt, je mehr Pornografie man

konsumiert.

Inwiefern waren Sie betroffen?

Franke: Mit Anfang 20 hatte ich drei Jahre lang Probleme

mit unkontrolliertem, recht häufigem Konsum. Ich

wusste, dass ich Dinge tue, die gegen meine Werte als

Christ waren, bin aber trotzdem immer wieder darin

gelandet. Hilfe habe ich dann beim Weißen Kreuz

gesucht und gefunden.

Was hat Ihnen geholfen?

Franke: Für mich war es wichtig,

die Hintergründe zu verstehen.

Ich habe zum Beispiel mit

Pornografie versucht, negative

Gefühle vor allem Erschöpfung

zu regulieren.

Außerdem hat es mir geholfen,

in einem permanenten

Rechenschaftsverhältnis zu

meinem Seelsorger zu bleiben.

Wir hatten einen Deal.

Wenn ich einen Porno schaue, schreibe ich ihm vorab

eine Mail. Das ist sehr abtörnend und ich habe dann

relativ schnell darauf verzichtet. Ich hatte noch einmal

einen Rückfall, aber nach zwei Jahren hatte ich meinen

Pornokonsum weitestgehend überwunden.

Warum wurde der Kurs überarbeitet?

Franke: Wir wollten gerne an einigen Punkten noch

mehr in die Tiefe gehen und stärker vermitteln, dass es

keine einfache Lösung nach Schema F gibt. Der Kurs

bietet jetzt viel mehr Material, mit dem sich jeder selbst

in seinem Pornokonsum erkennen kann gerade auch

in den Denk- und Verhaltensmustern, die dahinterstehen.

Außerdem gibt es mehr Anregungen, nach

Auswegen zu suchen, die für den einzelnen gangbar

und passend sind.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Franke: Er richtet sich an Männer und Frauen, Junge

und Alte, Christen und Nichtchristen. Ich denke,

besonders gut geeignet ist der Kurs für die, für

die Pornografie ein Begleiter geworden ist, an

den sie sich gewöhnt haben, aber von dem

sie gerne loskommen wollen, ohne jedoch

ganz spezielle Vorlieben wie beispielsweise

Fetische zu haben. Ein Onlinekurs kann

ein guter erster Schritt dabei sein.

20

ERF ANTENNE 0910|20


Welche Elemente bietet der Kurs, um das Ziel zu

erreichen?

Franke: Neben dem Lesestoff gibt es Filmclips, einen

Kursbegleiter und die Möglichkeit zum Austausch

mit anderen Teilnehmern. Einen Schwerpunkt bilden

dieses Mal auch Reflexionen und Selbsterfahrungen.

Am Ende jeder Einheit gibt es außerdem einen geistlichen

Impuls, den ich lesen kann, aber nicht muss.

Inwiefern kann der Glaube eine Hilfe sein?

Franke: Ich denke, der Glaube ist eine große Ressource,

die mir hilft, wieder aufzustehen. Es macht einen

großen Unterschied, ob ich mich als kleines, elendes

Würmlein sehe oder als wertgeschätztes Ebenbild

Gottes. Pornografie ist auch mit Schuld verbunden.

Und dabei hilft keine Psychologie, sondern allein die

Vergebung durch Jesus Christus.

Vielen Dank für das Gespräch!

„Durch den

Workshop habe ich

verstanden, warum

ich da hinein

geraten bin..“

Christina*

Start am

31.08.

„Was für ein

Befreiungsschlag.

Hab endlich reinen

Tisch gemacht.“

Marvin*

Jetzt anmelden

„Seitdem habe ich

keine Pornos mehr

konsumiert.“

Angelo*

16

1x

0

Einheiten

wöchentlich

Kosten

„Ich bin in

der Krise Gott

neu begegnet.“

Ronny*

„Meine Beziehung

hat sich positiv

verändert.“

Felipe*

„Ihr wart

für mich da.

Danke.“

Leo*

www.porno-ausweg.de

* Name geändert

ERF ANTENNE 0910|20

21


30 JAHRE DEUTSCHE EINHEIT.

Wir wollen Gott für dieses Wunder danken und ihn anbeten!

ANZEIGE

SYMPHONY

Sa, 03.10. 2020

Stuttgart I Liederhalle

15.00 Uhr und 19.30 Uhr

Live vor Ort in Stuttgart,

19.30 Uhr oder auf ERF Plus

per Livestream im Programm

bzw. auf der Facebookseite.

Sefora Nelson I Albert Frey I Juri Friesen

Worship Symphony Orchestra & Band

Gemeinsam mit Gemeinden in und um Stuttgart

Gesamtleitung: Friedemann Meussling

NÄHERE INFOS & TICKETS: www.worship-symphony.com

Infos zur Akademie:

www.christliche-musikakademie.de

Online Worship School I Ausbildung in

Gemeinde- und Anbetungsmusik u.a.

Kooperationspartner:

Evangelische Allianz

Unsere Live CD

ab September 2020


SERVICE

ERF Medien

täglich bei Ihnen zu Hause

ERF PLUS

www.erfplus.de

ERF Plus App

Digitalradio (DAB+) a)

Radioplayer-App für Smart-TV

ERF Plus Alexa Skill

ERF MEDIATHEK

www.erf.de/mediathek

Auch als App

für Smartphone, Tablet

und Smart-TV

SOCIAL MEDIA

Facebook, YouTube,

Instagram, Twitter und

WhatsApp

ERF.DE

Alles von uns alles für Sie!

Unsere Angebote auf einer

Plattform

Radio

Fernsehen

Internet

BIBLESERVER

Entdecke deine Bibel!

www.bibleserver.com

BibleServer Alexa Skill

ERF POP

www.erfpop.de

ERF Pop App

Digitalradio (DAB+) b)

Radioplayer-App für Smart-TV

ERF Pop Alexa Skill

BIBEL TV

Satellit

Kabel digital

DVB-T2 HD

PODCASTS

Unser Podcast-Angebot

www.erf.de/podcast

ERF WORKSHOPS

ERF Workshops Online

im Glauben wachsen!

www.erf.de/workshops

IMPRESSUM

Herausgeber:

ERF Medien e. V.

Vertrieb:

ERF mediaservice GmbH

Adresse: Berliner Ring 62

35576 Wetzlar, Tel.: 06441 957-1414

Fax: 06441 957-51120, info@erf.de

ANTENNE-Redaktion:

Katharina Heiser (V. i. S. d. P.)

Grafik/DTP-Layout:

Carsten Meier, Ruth Schuffenhauer,

Magda Wüstner

Bildnachweis:

Titel: pakpong pongatichat/stock.adobe.

com; S. 3: Receh Lancar Jaya/stock.adobe.

com, C. Meier/ERF; S. 4/5: shopplaywood/

stock.adobe.com, C. Meier/ERF(5); S. 6/7:

kat/AITTHIPHONG/Валерия Соловьева/

artpritsadee/stock.adobe.com(4); S. 8/9:

shopplaywood/stock.adobe.com, C.Meier/

ERF; S. 10/11: C.Meier/ERF; S. 12/13: pakpong

pongatichat/veekicl/olllikeballoon/

Viktoria Bunchykova/setory/stock.adobe.

com(5), C.Meier/ERF; S. 14/15: pakpong

pongatichat/stock.adobe.com; S. 17: Rasveta/Strezhnev

Pavel/Thaut Images/pomogayev/stock.adobe.com(4);

S. 18/19: simona/

yaophotograph/stock.adobe.com(2); S.

20/21: Grzegorz Walczak/unsplash.com, ERF

Medien; S. 24/25: pakpong pongatichat/

stock.adobe.com; privat; subjug/istockphoto.com;

Lehmann/ERF (2); S. 26/27: privat

(2); pakpong pongatichat/stock.adobe.com;

Lehmann/ERF (2); subjug/istockphoto.com;

Th. Engels; Silas Koch; S. 28/29: Lehmann/

ERF (2); pakpong pongatichat/stock.adobe.

com; subjug/istockphoto.com; privat; Herzflimmern_Nadine_Schachinger;

S. 30/31:

Worship Symphony; Lehmann/ERF (2);

subjug/istockphoto.com; privat; pakpong

pongatichat/stock.adobe.com; Brad Pict/

fotolia.com; S. 32/33: radenmas/Aleksey

159/stock.adobe.com; C. Meier/ERF; Ulrike

Neumann/istockphoto.com; S. 34/35: Ursula

Undeutsch Portraits; zokka/Cozine/stock.

adobe.com (3); Michael Ladage; subjug/

istockphoto.com; Lehmann/ERF; S. 36/37: C.

Meier/Lehmann/ERF (2); Vector Tradition/

stock.adobe.com; privat (2); subjug/istockphoto.com;

S. 38/39: privat (2); subjug/

istockphoto.com (2); allvision/radenmas/

Aleksey 159/stock.adobe.com (3); S. 40:

pakpong pongatichat/stock.adobe.com; C.

Meier/ERF; Gerth Medien; S. 42: C.Meier/

ERF; miss_fortuna/Pino/adobe.stock.

com (2)

Druck: Prinovis, Dresden

Auflage: 102 000 Ex.

Anzeigenservice:

ERF mediaservice GmbH

Maria Wedel, Tel.: 06441 957-430

anzeigen@erf-mediaservice.de

www.erf.de/mediadaten

Anzeigenschluss:

6 Wochen vor Erscheinen

Erscheinungsweise: 6 mal jährlich

EMPFANG

www.erf.de/empfang

APPS

für Smartphone, Tablet,

Smart-TV und

Alexa-Smartspeaker

a) Digitalradio bundesweit, aber noch nicht flächendeckend, auf Kanal 5C;

b) in Berlin/Brandenburg; in Südhessen/Rhein-Main; in Hamburg

SERVICE-CENTER

06441 957-1414

BANKVERBINDUNGEN

Volksbank Mittelhessen

IBAN DE49 5139 0000 0071 2387 09

BIC VBMHDE5F

Evangelische Bank eG, Kassel

IBAN DE48 5206 0410 0004 1129 11

BIC GENODEF1EK1

ERF Stiftung

Evangelische Bank eG, Kassel

IBAN DE29 5206 0410 0004 0038 37

BIC GENODEF1EK1

ERF ANTENNE 0910|20

23


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

Di 1.9.

5.45 Bibel heute

Jürgen Schmidt über Mk 9,42-50

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Rositta Krämer

Anstoß Dariush Ghobad

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

1. Korinther 15,5-28

11.45 Bibel heute

12.00 Bibellesen mit Ulrich

Parzany Matthäusevangelium (49)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (2/4)

Ihr Opa, Hugo Linck, war bis 1948

der letzte Pfarrer von Königsberg;

die Drehbuchautorin Henriette

Piper erzählt sein bewegtes Leben.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Jürgen Schmidt über Mk 9,42-50

19.30 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (2/4)

20.00 Glaube global Berichte

und Interviews über das weltweite

Engagement von Christen

21.00 Durch die Bibel

1. Korinther 15,5-28

21.30 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Mi 2.9.

5.45 Bibel heute

Monika Breuer über Mk 10,1-12

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag

Heinz-Werner Neudorfer

Anstoß Markus Baum

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

1. Korinther 15,29-58

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Monika Breuer über Mk 10,1-12

19.30 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (3/4)

20.00 Glaube + Denken

Wie hältst Du‘s mit der Religion,

Deutschland? Religion und

Öffentlichkeit als Herausforderung

für eine missionarische Bewegung

Michael Herbst

21.00 Durch die Bibel

1. Korinther 15,29-58

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Do 3.9.

5.45 Bibel heute

Martin Hüfken über Mk 10,13-16

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag

Heinz-Werner Neudorfer

Anstoß Oliver Jeske

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

1. Korinther 16

11.45 Bibel heute

Martin Hüfken über Mk 10,13-16

12.00 Glaube + Denken

Wie hältst Du‘s mit der Religion,

Deutschland? Michael Herbst

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (4/4)

16.00 ERF Plus:

Das Gespräch Themen,

Menschen und Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Beten bringt‘s: Die deutschlandweite

Dankedemo

21.00 Durch die Bibel

1. Korinther 16

21.30 Lesezeichen Der letzte

Pfarrer von Königsberg (4/4)

22.00 ERF Plus:

Das Gespräch Themen,

Menschen und Geschichten

23.00 Musik und mehr

Fr 4.9.

5.45 Bibel heute

Franziska Decker über Mk 10,17-27

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Bärbel Wilde

Anstoß Jörg Dechert

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Esra 1,1-2

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Beten bringt‘s: Die deutschlandweite

Dankedemo

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Für mich bist du ein Wunder

Das neue Buch von Andi Weiss -

mit wahren Mutmachgeschichten,

die das Herz bewegen.

16.00 ERF MenschGott

Weltstar sucht Glück

Weltstar Lou Bega ist trotz Erfolg

unglücklich. Bis er in einem Hotel

eine Bibel findet.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Franziska Decker über Mk 10,17-27

19.30 Lesezeichen

Für mich bist du ein Wunder

20.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (1/5):

Frühling Ulrich Mann

21.00 Durch die Bibel Esra 1,1-2

21.30 Lesezeichen

Für mich bist du ein Wunder

22.00 ERF MenschGott

Weltstar sucht Glück David Lubega

23.00 Musik und mehr

Sa 5.9.

5.45 Bibel heute

Hans-Joachim Rüdiger

über Markus 10,28-31

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Bärbel Wilde

Anstoß Andreas Odrich

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Gospel-Time

11.00 Andachtszeit

Marion Christa Nickel

Gabriele Berger-Faragó

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Der letzte Pfarrer von Königsberg

Eine bewegende Biografie, in der

sich die Geschichte Ostpreußens

spiegelt.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Gospel-Time

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Hans-Joachim Rüdiger

19.15 Bach-Musik Ihr, die ihr

euch von Christo nennet (BWV 164)

20.00 ERF Plus spezial

Das dritte und vierte Lebensalter

Chancen und Probleme

und was die Bibel dazu sagt

Helge Stadelmann

21.00 Laudate omnes gentes

Lieder und Psalmlesungen

22.00 Lesezeichen XXL

Der letzte Pfarrer von Königsberg

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

Neu ab Fr 4.9.

Gott sei Dank Magazin

Carolin George lässt sich

mit 42 Jahren konfirmieren.

In der Kirche entdeckt sie Gott.

ERF MenschGott

Weltstar sucht Glück

Gast: David Lubega

Weltstar Lou Bega ist trotz

Erfolg unglücklich. Bis er in

einem Hotel eine Bibel findet.

ERF Dokumentation

Jonis Kampf mit dem Krebs (1/2)

Joni and Friends

Die Diagnose Krebs stellt

Joni Eareckson-Tada vor die

Frage: Warum, Gott?

JoeMax.TV

Freundliche Einbrecher

JoeMax.TV

Der König von Persien

24 ERF ANTENNE 0910|20 Gott sei Dank

mit Carolin George


So 6.9.

5.45 Bibel heute

Mathias Christiansen über Ps 120

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Christoph Morgner

Anstoß Horst Kretschi

9.00 Beliebte Lieder -

gern gehört

10.00 ERF Gottesdienst

aus der ev. Kirche See in Niesky

Christian Huth

11.00 Bach-Musik

Ihr, die ihr euch von Christo

nennet (BWV 164)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Das Glück der Erde...

Annette Spratte und andere

Reiterinnen erzählen vom Reiten

als Schule des Lebens.

16.00 ERF Plus spezial

Das dritte und vierte Lebensalter

Helge Stadelmann

17.00 Musica sacra „Von guten

Mächten“ - Musik des Vertrauens

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Das Glück der Erde...

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Eleni Stambke, Franziska Decker

21.30 Lesezeichen

Das Glück der Erde...

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

Mo 7.9.

5.45 Bibel heute

Stefan Schmidt über 2.Kor 1,1-11

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Christoph Morgner

Anstoß Tobias Schier

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Esra 1,2 - 2,70

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort genommen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (1/4)

Fabian Brands Insel-Gedanken sind

kleine Auszeiten für alle, die das

Meer lieben und dabei nach Gott

Ausschau halten.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Chefsache Was ERF Medien bewegt

Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden

Jörg Dechert

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (1/4)

20.00 Das Thema

Gott danken mein Schlüssel

zum Glück Warum es sich lohnt,

ein dankbarer Mensch zu werden.

Hanna Backhaus

21.00 Durch die Bibel

Esra 1,2 - 2,70

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Chefsache

23.00 Musik und mehr

Di 8.9.

5.45 Bibel heute

Gabriele Bosch

über 2. Korinther 1,12-24

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Hartmut Völkner

Anstoß Steffen Brack

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Esra 3 - 4

11.45 Bibel heute

12.00 Das Thema

Gott danken mein Schlüssel

zum Glück Hanna Backhaus

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (2/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus:

Der Feierabend

Call in - Ihre Meinung ist gefragt

Zuversichtlicher, fröhlicher, mutiger

- wer Gott dankt, wird verwandelt

19.00 Bibel heute

Gabriele Bosch

über 2. Korinther 1,12-24

19.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel Esra 3 - 4

21.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Mi 9.9.

5.45 Bibel heute

Lothar Kuhnke über 2.Kor 2,1-11

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Hartmut Völkner

Anstoß Stefan Loß

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Esra 5 - 6

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Lothar Kuhnke über 2.Kor 2,1-11

19.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (3/4)

20.00 Glaube - erlebt, gelebt

Zerstörerische Wut

Hans ist unberechenbar: Starke

Stimmungsschwankungen, Aggressionen

und Gewaltausbrüche

zerstören seine Beziehungen.

21.00 Durch die Bibel Esra 5 - 6

21.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (3/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

Do 10.9.

5.45 Bibel heute

Hartmut Lauter über 2.Kor 2,12-17

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag

Wolf-Dieter Kretschmer

Anstoß Markus Baum

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Esra 7 - 8

11.45 Bibel heute

Hartmut Lauter über 2.Kor 2,12-17

12.00 Glaube - erlebt, gelebt

Zerstörerische Wut

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (4/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Hartmut Lauter über 2.Kor 2,12-17

19.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Radikale Liebe (3/4)

Was bedeutet radikale Nachfolge?

Die „Generation Z“ fordert

Christen heraus, ihren Glauben

leidenschaftlich zu leben.

Rainer Harter

21.00 Durch die Bibel Esra 7 - 8

21.30 Lesezeichen

Mit Gott auf der Insel (4/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Sendungsbeschreibung

Sendung zum Schwerpunktthema

Das Album der Woche: „Out of Body“ von Needtobreathe (7. September)

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern alle Details auf Seite 39

Neu ab So 6.9.

ERF Gottesdienst

aus der ev. Kirche See

in Niesky

mit Christian Huth

ERF MenschGott

Weltstar sucht Glück

Weltstar Lou Bega feiert mit seinem Hit „Mambo Nr. 5“

riesige Erfolge. Über Nacht ist er berühmt. Jetzt hat er

alles, wovon er immer geträumt hat: Partys, Frauen

und jeden erdenklichen Luxus. Dennoch ist er nicht

glücklich. Selbst als er sich verliebt und eine Familie

gründet, hat er das Gefühl, dass irgendwas fehlt. Er

macht sich auf die Suche nach tieferen Wahrheiten,

probiert esoterische und buddhistische Praktiken aus.

Doch den Schlüssel zum Glück findet er an einem verregneten

Tag auf den Malediven.

ERF ANTENNE 0910|20

25


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

Fr 11.9.

5.45 Bibel heute

Berit Merkel über 2.Kor 3,1-11

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag

Wolf-Dieter Kretschmer

Anstoß Elke Drossmann

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Esra 9

11.45 Bibel heute

Berit Merkel über 2.Kor 3,1-11

12.00 ERF Plus spezial

Radikale Liebe (3/4)

Rainer Harter

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Das Glück der Erde...

16.00 ERF MenschGott

Gefangen im Horror-Trip

Durch Drogen erlebt Jenieva

Lubega einen Horror-Trip. Da

begegnet ihr Jesus.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Berit Merkel über 2.Kor 3,1-11

19.30 Lesezeichen

Das Glück der Erde...

20.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (2/5):

Sommer Ulrich Mann

21.00 Durch die Bibel Esra 9

21.30 Lesezeichen

Das Glück der Erde...

22.00 ERF MenschGott

Gefangen im Horror-Trip

Jenieva Lubega

23.00 Musik und mehr

Sa 12.9.

5.45 Bibel heute

Rainer Gremmels

über 2. Korinther 3,12-18

6.00 Aufgeweckt

Rolf-Dieter Wiedenmann

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Andreas Schenk

Anstoß Hans Wagner

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Jesus Goes Country

11.00 Andachtszeit Aline Jung

11.45 Bibel heute

Rainer Gremmels über 2.Kor 3,12-18

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

Chefsache

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Mit Gott auf der Insel

Fabian Brand schreibt Insel-

Gedanken für alle, die das Meer

lieben und Gott suchen.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Jesus Goes Country

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Rainer Gremmels über 2.Kor 3,12-18

19.15 Bach-Musik

Wer Dank opfert, der preiset

mich (BWV 17)

20.00 ERF Plus spezial

Glauben in heftigen Zeiten (1/3)

Was gibt Halt in der Krise?

Hartmut Jaeger

21.00 Musica sacra

Kleine geistliche Konzerte

von Heinrich Schütz

22.00 Lesezeichen XXL

Mit Gott auf der Insel

So 13.9.

5.45 Bibel heute

Thomas Neuer über Psalm 146

6.00 Aufgeweckt

Rolf-Dieter Wiedenmann

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Andreas Schenk

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der aus der Ev.-Freik.

Friedenskirche in Lübeck

Volkmar Glöckner

11.00 Bach-Musik Wer Dank

opfert, der preiset mich (BWV 17)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen Deine Seele

will blühen Inspiriert von ihrem

Alltag als Mutter, Künstlerin und

Lebensliebhaberin lädt Dania König

zum Innehalten und Staunen ein.

16.00 ERF Plus spezial

Glauben in heftigen Zeiten (1/3)

Hartmut Jaeger

17.00 Musica sacra „Eins in

Christus“ - eins im Singen

18.00 Beliebte Lieder...

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Deine Seele will blühen

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Georg Güntsch, Ingrid Heinzelmaier

21.30 Lesezeichen

Deine Seele will blühen

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

Mo 14.9.

5.45 Bibel heute

Dorit-Christina Thielmann

über 2. Korinther 4,1-6

6.00 Aufgeweckt

Saskia Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Jens Brakensiek

Anstoß Ulrike Schild

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Esra 10

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (2/5):

Sommer Ulrich Mann

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (1/4)

In einer tiefen Lebenskrise erlebt

Angelika Enners, wie Gott ihre

Wunden heilt, wie er ihr neue Kraft

und Hoffnung gibt.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Dorit-Christina Thielmann

über 2. Korinther 4,1-6

19.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (1/4)

20.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (50)

21.00 Durch die Bibel Esra 10

21.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (1/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Di 15.9.

5.45 Bibel heute

Klaus Knödler

über 2. Korinther 4,7-18

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Jens Brakensiek

Anstoß Dariush Ghobad

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 1,1-6

11.45 Bibel heute

Klaus Knödler über 2.Kor 4,7-18

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (50)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (2/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Klaus Knödler über 2.Kor 4,7-18

19.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 1,1-6

21.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

Neu ab Fr 11.9.

Gott sei Dank Magazin

Bei YouTube gibt Pfarrerin

Theresa Brückner Einblicke in ihr

Berufs- und Privatleben.

ERF MenschGott

Gefangen im Horror-Trip

Gast: Jenieva Lubega

Durch Drogen erlebt Jenieva

Lubega einen Horror-Trip. Da

begegnet ihr Jesus.

ERF Dokumentation

Jonis Kampf mit dem Krebs (2/2)

Joni and Friends

Joni hat gerade ihren 60. Geburtstag

gefeiert, als sie die Diagnose

Brustkrebs erhält.

JoeMax.TV

Hochverehrte Glücksbringerin

JoeMax.TV

Ein Sklave wird Gouverneur

Neu ab So 13.9.

ERF Gottesdienst

aus der aus der Ev.-Freik.

Friedenskirche in Lübeck

mit Volkmar Glöckner

26

ERF ANTENNE 0910|20


Mi 16.9.

5.45 Bibel heute

Martin Siehler über 2.Kor 5,1-10

6.00 Aufgeweckt

Saskia Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Karsten Loderstädt

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 1,7 - 2,16

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Martin Siehler über 2.Kor 5,1-10

19.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (3/4)

20.00 Glaube + Denken

Herausforderung Dankbarkeit

Ein Trainingsprogramm zur

Förderung einer uralten christlichen

Tugend. Henning Freund

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 1,7 - 2,16

21.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (3/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Do 17.9.

5.45 Bibel heute

Ingo Garthe über 2.Kor 5,11-21

6.00 Aufgeweckt

Saskia Klingelhöfer

Lied der Woche

Wolf-Dieter Kretschmer

Wort zum Tag Karsten Loderstädt

Anstoß Oliver Jeske

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 2,17 - 3,3

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube + Denken

Herausforderung Dankbarkeit

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (4/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Ingo Garthe über 2.Kor 5,11-21

19.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Vom Sinn der Krise

Warum eine schwere Zeit auch ihre

guten Seiten haben kann. Ralf Juhre

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 2,17 - 3,3

21.30 Lesezeichen

Ich wage den Sprung (4/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

Fr 18.9.

5.45 Bibel heute

Martin Seltmann

über 2. Korinther 6,1-10

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Rainer Dick

Anstoß Jörg Dechert

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 3,4-27

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Vom Sinn der Krise Ralf Juhre

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Deine Seele will blühen

16.00 ERF MenschGott

Anerkennung durch Gewalt

Durch Gewalt will Oli Bodsches

Macht ausüben. Doch die erhoffte

Erfüllung bleibt aus.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Martin Seltmann über 2.Kor 6,1-10

19.30 Lesezeichen

Deine Seele will blühen

20.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (3/5):

Herbst Ulrich Mann

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 3,4-27

21.30 Lesezeichen

Deine Seele will blühen

22.00 ERF MenschGott

Anerkennung durch Gewalt

Oli Bodsches

23.00 Musik und mehr

Sa 19.9.

5.45 Bibel heute

Rolf Metzger über 2.Kor 6,117,4

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild

Lied der Woche

Wolf-Dieter Kretschmer

Wort zum Tag Rainer Dick

Anstoß Andreas Odrich

9.00 Beliebte Lieder -

gern gehört

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Musik-Bistro

11.00 Andachtszeit

Ursula Hellmann, Walter Rominger

11.45 Bibel heute

Rolf Metzger über 2.Kor 6,117,4

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Ich wage den Sprung

In einer Lebenskrise erlebt Angelika

Enners, wie Gott ihr neue Kraft und

Hoffnung gibt.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Musik-Bistro

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Rolf Metzger über 2.Kor 6,117,4

19.15 Bach-Musik Jauchzet

Gott in allen Landen (BWV 51)

20.00 ERF Plus spezial

Glauben in heftigen Zeiten (2/3)

Was gibt Profil in der Krise?

Hartmut Jaeger

21.00 Unvergessen -

Lieder, die bleiben

22.00 Lesezeichen XXL

Ich wage den Sprung

So 20.9.

5.45 Bibel heute

Reinhard Ellsel über Psalm 127

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Rainer Kunick

Anstoß Horst Kretschi

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der Ev.-Freik. Gemeinde

Ihren in Westoverledingen

Michael Maas

11.00 Bach-Musik Jauchzet

Gott in allen Landen (BWV 51)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Danken tut gut

Belebende Einsichten von Jürgen

Werth, das Gute in unserem

Leben neu zu sehen und nicht als

selbstverständlich hinzunehmen.

16.00 ERF Plus spezial

Glauben in heftigen Zeiten (2/3)

17.00 Musica sacra

Lobgesänge von Mendelssohn

und anderen

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Reinhard Ellsel über Psalm 127

19.30 Lesezeichen

Danken tut gut

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Cornelia Hause

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

„Das Gebet“ im ERF Pop. Jeden Mittwoch ab 20 Uhr

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern alle Details auf Seite 39

Neu ab Fr 18.9.

Gott sei Dank Magazin

Arne Kopfermann ist unterwegs

zu einem Glauben, der auch nach

Schicksalsschlägen trägt.

ERF MenschGott

Anerkennung durch Gewalt

Gast: Oli Bodsches

Durch Gewalt will Oli Bodsches

Macht ausüben. Doch die erhoffte

Erfüllung bleibt aus.

ERF Dokumentation

Georg Verwer - unterwegs mit

dem Gründer von OM (1/2)

George Verwer: Ein leidenschaftlicher

Mann! Sein Herz schlägt für

Evangelisation!

JoeMax.TV

Ein totales Schlitzohr

JoeMax.TV

Das Wunder im Mehltopf

Neu ab So 20.9.

ERF Gottesdienst

aus der Ev.-Freik. Gemeinde

Ihren in Westoverledingen

mit Michael Maas

Gott sei Dank

mit Arne Kopfermann

ERF ANTENNE 0910|20

27


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

Mo 21.9.

5.45 Bibel heute

Wilfried Schulte über 2.Kor 7,5-16

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Rainer Kunick

Anstoß Tobias Schier

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 3,28-32

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (3/5):

Herbst Ulrich Mann

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (1/4)

Der aramäische Christ Abdulmesih

kommt 1966 als Gastarbeiter nach

Deutschland. Alles ist fremd. Doch

Gott ist immer da.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Wilfried Schulte über 2.Kor 7,5-16

19.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (1/4)

20.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (51)

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 3,28-32

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Di 22.9.

5.45 Bibel heute

Susanne Wild über 2.Kor 8,1-9

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Lothar Eisele

Anstoß Steffen Brack

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 3,33 - 4,17

11.45 Bibel heute

Susanne Wild über 2.Kor 8,1-9

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (51)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (2/4)

16.00 ERF Plus: Das

Gespräch Themen, Menschen

und Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Call in - Ihre Meinung ist gefragt

19.00 Bibel heute

Susanne Wild über 2.Kor 8,1-9

19.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 3,33 - 4,17

21.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (2/4)

22.00 ERF Plus:

Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Mi 23.9.

5.45 Bibel heute

Stefano Fehr

über 2. Korinther 8,10-24

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Lothar Eisele

Anstoß Stefan Loß

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 5

11.45 Bibel heute

Stefano Fehr über 2.Kor 8,10-24

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Stefano Fehr über 2.Kor 8,10-24

19.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (3/4)

20.00 Jerusalem, Samarien

und die Welt

Ingrid Heinzelmaier

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 5

21.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (3/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Do 24.9.

5.45 Bibel heute

Winfried Trayser

über 2. Korinther 9,1-9

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Eberhard Adam

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 6

11.45 Bibel heute

Winfried Trayser über 2.Kor 9,1-9

12.00 Jerusalem, Samarien

und die Welt Ingrid Heinzelmaier

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (4/4)

16.00 ERF Plus: Das

Gespräch Themen, Menschen

und Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Winfried Trayser über 2.Kor 9,1-9

19.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Danken tut gut

Jürgen Werth erklärt, warum

Dankbarkeit so wichtig ist, und gibt

Tipps, wie man sie lernt.

21.00 Durch die Bibel Neh 6

21.30 Lesezeichen Abdulmesih

und der liebe Gott (4/4)

22.00 ERF Plus:

Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Fr 25.9.

5.45 Bibel heute

Esther Mann

über 2. Korinther 9,10-15

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Eberhard Adam

Anstoß Elke Drossmann

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 7

11.45 Bibel heute

Esther Mann über 2.Kor 9,10-15

12.00 ERF Plus spezial

Danken tut gut Jürgen Werth

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Danken tut gut

16.00 ERF MenschGott

Muslimin begegnet Jesus

Die Muslimin Ayse wollte mit Jesus

nichts zu tun haben - bis sie ihm

begegnet.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Esther Mann über 2.Kor 9,10-15

19.30 Lesezeichen

Danken tut gut

20.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (4/5):

Herbst Ulrich Mann

21.00 Durch die Bibel Neh 7

21.30 Lesezeichen

Danken tut gut

22.00 ERF MenschGott

Muslimin begegnet Jesus

23.00 Musik und mehr

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

Neu ab Fr 25.9.

Gott sei Dank Magazin

Für Diakon Rainer Fuchs

ist Glaube Leidenschaft und

Gott geht unter die Haut.

ERF MenschGott

Muslimin begegnet Jesus

Gast: Ayse

Die Muslimin Ayse wollte mit Jesus

nichts zu tun haben - bis sie ihm

begegnet.

Gott sei Dank

mit Diakon Rainer Fuchs

28 ERF ANTENNE 0910|20


Sa 26.9.

5.45 Bibel heute

Christian Silbernagel

über 2. Korinther 10,1-11

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Andreas Schenk

Anstoß Hans Wagner

9.00 Beliebte Lieder ...

9.30 Bedingungslose Gnade

Predigten im Gefängnis (7/18)

Warum verbirgst du dein

Angesicht? Carl Lomholt

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Hits und Fundsachen

11.00 Andachtszeit

Rainer Uhlmann

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Abdulmesih und der liebe Gott

Markus Grimm erzählt, wie

Deutschland für einen aramäischen

Christen Heimat wurde.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Hits und Fundsachen

18.00 Beliebte Lieder ...

18.30 Bedingungslose Gnade

Predigten im Gefängnis (7/18)

19.00 Bibel heute

19.15 Bach-Musik Komm, du

süße Todesstunde (BWV 161)

20.00 ERF Plus spezial

Glauben in heftigen Zeiten (3/3)

Welche Chancen bietet die Krise?

Hartmut Jaeger

21.00 Musik und mehr

22.00 Lesezeichen XXL

Abdulmesih und der liebe Gott

So 27.9.

5.45 Bibel heute

Nils Bremer über Psalm 125

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Andreas Schenk

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der ev.-luth. Gnadenkirche in

Schmalfeld Bernd Seidler

11.00 Bach-Musik Komm, du

süße Todesstunde (BWV 161)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Mutiger werden Gedicht-Fan

Dieter Henkel schreibt Poetry zu

Bibelgeschichten und entdeckt

Neues zwischen alten Zeilen.

16.00 ERF Plus spezial

Glauben in heftigen Zeiten (3/3)

Hartmut Jaeger

17.00 Musica sacra

„Man singet mit Freuden vom

Sieg“ Musik zum Michaelisfest

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Nils Bremer über Psalm 125

19.30 Lesezeichen

Mutiger werden

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Jan Karsten Hoekstra

21.30 Lesezeichen

Mutiger werden

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

Mo 28.9.

5.45 Bibel heute

Reinhold Weber

über 2. Korinther 10,12-18

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Werner Heise

Anstoß Ulrike Schild

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 8

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (4/5):

Herbst Ulrich Mann

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Für

mich bist du ein Wunder (1/4)

Nach einer schweren

Krebserkrankung findet Pastor

Siegfried Winkler trotz allem

Gründe, dankbar zu sein.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen Für

mich bist du ein Wunder (1/4)

20.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (52)

21.00 Durch die Bibel Neh 8

21.30 Lesezeichen Für

mich bist du ein Wunder (1/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Di 29.9.

5.45 Bibel heute

Gert Brinkhorst

über 2. Korinther 11,1-15

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Werner Heise

Anstoß Dariush Ghobad

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel Neh 9

11.45 Bibel heute

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (52)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (2/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Gert Brinkhorst

über 2. Korinther 11,1-15

19.30 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel Neh 9

21.30 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

Mi 30.9.

5.45 Bibel heute

Thorsten Keller

über 2. Korinther 11,16-33

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Siegfried Meier

Anstoß Markus Baum

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Nehemia 10 - 13

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Thorsten Keller über 2.Kor 11,16-33

19.30 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (3/4)

20.00 Glaube + Denken

„feSTHalten“ am Wort Gottes

Das Anliegen und die Geschichte

der Staatsunabhängigen

Theologischen Hochschule Basel

Jacob Thiessen

21.00 Durch die Bibel

Nehemia 10 - 13

21.30 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (3/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

ERF Pop auf spotify. Die perfekten Playlisten für Dich!

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern alle Details auf Seite 39

ERF Dokumentation

Georg Verwer - unterwegs mit

dem Gründer von OM (2/2)

OM hat Gemeinden in über

110 Ländern gegründet. Eine

beeindruckende Geschichte!

JoeMax.TV

Grausamkeit kommt zurück

JoeMax.TV

Prophet voll krass in Aktion

Neu ab So 27.9.

ERF Gottesdienst

aus der ev.-luth. Gnadenkirche

in Schmalfeld

mit Bernd Seidler

ERF MenschGott

Muslimin begegnet Jesus

Als Kind erlebt Ayse Gewalt durch ihr Elternhaus

und sie leidet unter einem strengen muslimischen

Glauben. Sie wird zwangsverheiratet und

geht durch die Hölle. Aber sie ist eine starke und

mutige Frau. Sie bricht aus und baut sich ein neues

Leben auf. Jetzt scheint es bergauf zu gehen

- bis die Vergangenheit sie doch wieder einholt.

Ayse bricht zusammen, hat keine Hoffnung mehr.

Doch plötzlich ist da eine Stimme in ihrem Kopf,

die sagt: Geh in die Kirche ... .

ERF ANTENNE 0910|20 29


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

Do 1.10.

5.45 Bibel heute

Henning Kämpf

über 2. Korinther 12,1-10

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Siegfried Meier

Anstoß Oliver Jeske

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 1,1-3

11.45 Bibel heute

Henning Kämpf über 2.Kor 12,1-10

12.00 Glaube + Denken

„feSTHalten“ am Wort Gottes

Das Anliegen und die Geschichte

der Staatsunabhängigen

Theologischen Hochschule Basel

Jacob Thiessen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (4/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Henning Kämpf über 2.Kor 12,1-10

19.30 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Beten bringt‘s

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 1,1-3

21.30 Lesezeichen Für mich

bist du ein Wunder (4/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Fr 2.10.

5.45 Bibel heute

Werner Simon

über 2. Korinther 12,11-21

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Christoph Onken

Anstoß Jörg Dechert

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 1,4-20

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Beten bringt‘s

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Mutiger werden

16.00 ERF MenschGott

Kein Mensch zweiter Klasse

Als Sabine erfährt, dass sie

adoptiert ist, beginnt eine

zerstörerische Suche nach Liebe.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Werner Simon über 2.Kor 12,11-21

19.30 Lesezeichen

Mutiger werden

20.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (5/5):

Winter Ulrich Mann

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 1,4-20

21.30 Lesezeichen

Mutiger werden

22.00 ERF MenschGott

Kein Mensch zweiter Klasse

Sabine

23.00 Musik und mehr

Worship

Symphony

Die „Worship Symphony“ das

ist etwas Besonderes: „Classic

Meets Worship“ klassische

Musik verbindet sich mit christlichem

Lobpreis. 2020 ergänzt

mit einem besonderen Ereignis:

30 Jahre Deutsche Einheit.

Aus diesem Anlass treffen sich

am 3. Oktober in der Stuttgarter

Liederhalle Orchestermusiker

aus ganz Deutschland, um

Gott auch für dieses Wunder

anzubeten und ihm zu danken.

Die Gesamtleitung hat Friedemann

Meussling, der Leiter der

Christlichen Musik- und Kunstakademie

Stuttgart. Als Solisten

sind dabei: Sefora Nelson,

Albert Frey, Juri Friesen und

die Altistin Seda Amir-Karajan.

ERF Plus überträgt die

Veranstaltung live im Radio

sowie auf Facebook.

Sa 3.10.

5.45 Bibel heute

Günter Kanthak

über 2. Korinther 13,1-13

6.00 Aufgeweckt

Rolf-Dieter Wiedenmann

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Christoph Onken

Anstoß Andreas Odrich

9.00 Beliebte Lieder -

gern gehört

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Gospel-Time

11.00 Andachtszeit

Markus Baum, Hellmut Behringer

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Für mich bist du ein Wunder

Das neue Buch von Andi Weiss

mit wahren Geschichten,

die Hoffnung schenken.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Gospel-Time

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Günter Kanthak

über 2. Korinther 13,1-13

19.15 ERF Plus spezial

Worship Symphony 2020

Ein musikalisches Fest zum

30. Jahrestag der Wiedervereinigung

Deutschlands

21.00 Laudate omnes gentes

Lieder und Psalmlesungen

22.00 Lesezeichen XXL

Für mich bist du ein Wunder

So 4.10.

5.45 Bibel heute

Andreas Hildebrandt über Psalm 65

6.00 Aufgeweckt

Rolf-Dieter Wiedenmann

Lied der Woche K.-U. Woytschak

Wort zum Tag Paul-Ludwig Böcking

Anstoß Horst Kretschi

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der Freien ev. Gemeinde

Simmersbach in Eschenburg

Martin Simon

11.00 Bach-Musik

Wer sich selbst erhöht (BWV 47)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Gottes Güte schmecken

Essen in der Bibel hat oft eine tiefe

geistliche Bedeutung. Herzliche

Einladung zu einer kulinarischen

Entdeckungsreise!

16.00 ERF Plus spezial

Ohne Dankbarkeit geht es nicht

Udo Vach

17.00 Musica sacra

„Laudato si, o mi signore“

Musik zum Erntedankfest

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Christian Dirks

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

Neu ab Fr 2.10.

ERF MenschGott

Kein Mensch zweiter Klasse

Gast: Sabine

Als Sabine erfährt, dass sie

adoptiert ist, beginnt eine

zerstörerische Suche nach Liebe.

ERF Dokumentation

Sinnsuche: Worauf es ankommt

Wer bin ich? Warum bin ich hier?

Ein Dokumentarfilm zur Frage nach

dem Sinn des Lebens.

JoeMax.TV

Eine unverschämte

Mutter

JoeMax.TV

Vom Räuber

zum Richter

Neu ab So 4.10.

ERF Gottesdienst

aus der Freien ev. Gemeinde

Simmersbach in Eschenburg

mit Martin Simon

Gott sei Dank Magazin

Eva-Maria Admiral - Von

Körperhass zu Körperliebe.

Schön ohne Aber.

30

ERF ANTENNE 0910|20


ERF POP

HÖRERIN

Ich finde,

ERF Pop macht

gute Laune!

MIT ERF MEDIEN ERLEBT

ERF GOTTESDIENST

ZUSCHAUER

Dankbarkeit

macht glücklich

DANKE, für diesen ergreifenden,

aufbauenden, Mut

machenden und stärkenden

Gottesdienst. Sie haben

uns damit tief berührt. Gott

segne Sie und Ihr Team!

Dankbarkeit richtet unseren Blick auf das Gute. Die Bibel lehrt

uns, in allen Dingen dankbar zu sein. Mit Gottes Hilfe können

wir sogar für Schweres oder Unliebsames danken und es so in

einem veränderten Licht sehen. Wer dankbar lebt, lebt glücklicher,

ist zufriedener und freut sich an dem, was er hat. Wir

sagen Ihnen von Herzen Danke für die vielen Rückmeldungen

zu unseren Angeboten und Programmen.

ERF MENSCHGOTT

ZUSCHAUER

ERF PLUS

HÖRERIN

HABE EUREN DANKBRIEF

GESTERN PER POST ERHALTEN.

DANKBARKEIT IST DAS

GEDÄCHTNIS DES HERZENS.

MEINE HERZLICHSTEN GRÜSSE

AN EUCH ALLE UND EINE LAWINE

AN SEGEN FÜR MEINEN ERF.

Danke für diese Sendung.

Immer wieder bewegende

Geschichten, die einem

klar machen, dass es Wege

raus aus dem Chaos gibt.

GOTT SEI DANK

ZUSCHAUER

ICH BIN AUF DER SUCHE.

SO MANCHER BEITRAG

VON „GOTT SEI DANK“

HILFT MIR DABEI.

Schreiben auch Sie uns, wie Gott ERF Medien gebraucht, um Hoffnung in Ihr

Leben zu bringen. Wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldungen und freuen uns,

von Ihren Erlebnissen zu erfahren.

ERF Medien Berliner Ring 62 35576 Wetzlar service@erf.de

Vielen Dank!

BIBLESERVER

NUTZER

Ich möchte Ihnen ein von

Herzen kommendes „Vergelt´s

Gott“ schreiben, dass Sie

es möglich gemacht haben,

dass die Bibel werbefrei

online zugänglich ist, noch

dazu in unterschiedlichen

Übersetzungen. Das ist ein

großer Segen!

ERF.DE

NUTZERIN

Dankbarkeit und Lobpreis ist

der Königsweg zu unserem

Herrn. Am besten in der

Gemeinschaft. Wunderbar

geschrieben. Danke!

ERF ANTENNE 0910|20 31


Herzlichen

Glückwunsch

32

ERF ANTENNE 0910|20


Bücherliebe: Wir feiern 25 Jahre

Lesezeichen auf ERF Plus

25 Jahre Lesezeichen wir freuen uns über

dieses besondere Jubiläum. Spannende Romane,

packende Biografien, Meditationen,

Gedichtsammlungen, Biografien und Geschichten,

Brandaktuelles und Wiederentdecktes

die Liste der vorgestellten Bücher

ist lang. Bücher eröffnen Horizonte, lassen

uns Menschen und Geschichten kennenlernen

und die Welt aus neuen Blickwinkeln

entdecken. Sie bereichern den Alltag

und unseren Glauben. Seit einem Vierteljahrhundert

erfreuen sich viele Hörerinnen

und Hörer an dieser beliebten Sendereihe.

Moderatorin, Redakteurin

und Erfinderin

Ute Heuser-Ludwig

verrät, dass anfangs

gar nicht klar war,

wie lange dieses Sendeformat

bestehen könne. Die Vorstellung,

für Wochen oder sogar Monate jeweils gute

Bücher zu finden, habe sie etwas unruhig

gemacht. Rückblickend sagt sie dankbar

und fröhlich: „Für mich ist das eine wundersame

Buchvermehrung, Gott hat uns

im Team immer rechtzeitig neue Ideen

geschenkt! Es macht bis jetzt Freude, und

die Rückmeldungen unserer Hörerinnen

und Hörer zeigen, dass Vorlesen nach 25

Jahren noch spannend und interessant ist.“

Wir freuen uns über

Ihre Spende von 25 Euro,

damit LESEZEICHEN weitergeht

und wir noch viele Lesestunden

senden können!

Freuen Sie sich im Oktober auf eine

ganz besondere Jubiläumswoche voller

Bücher, Autoren und mit den Machern

des Lesezeichens. Mehr zum Jubiläumsevent

am 1. November erfahren Sie in

der kommenden ERF ANTENNE sowie

in unseren Sendungen.

Hörer-Feedback

„An das Team von Lesezeichen: Heute

möchte ich Ihnen einmal schreiben, dass

ich Ihre Auswahl für die Lesestunden

gut finde, so abwechslungsreich für mich

und für ganz andere Geschmäcker. Auch

die XXL-Sendung am Samstag finde ich

prima. Wenn ich in der Woche nicht zuhören

konnte, hole ich es dann nach. ‚Die

Sängerin‘ hat mich sehr berührt. Gottes

Segen weiterhin.“ FRAU GRIEBEL AUS GÖTTINGEN

„Im Lesezeichen habe ich eine Folge von

der Buchvorstellung ‚Der Klang‘ von Martin

Schleske gehört. Champagner in meinen

Ohren wird durch die Ohrmuschel zu

Perlen für meine Seele. Heute halte ich das

Buch in meinen Händen. Es macht mich

atemlos beim Lesen. Herzlichen Dank für

diesen Tipp, und der Segen des Höchsten

soll weiter auf dem ERF und all seinen Mitarbeitenden

und ihren Angeboten ruhen,

bzw. sich ausbreiten. Liebe Grüße.“

B. SCHANTOR AUS FREIBURG

GEWINNSPIEL

Wir verlosen 25 Überraschungsbuchpakete!

Schicken Sie uns bis

spätestens 31.10.2020 eine Postkarte

mit einem schönen Satz aus Ihrem

Lieblingsbuch und schon haben Sie

die Chance, eins von 25 attraktiven

Buchpaketen zu gewinnen!

Einsenden an:

ERF Medien e. V.

Stichwort „Lesezeichen-Jubiläum“

35573 Wetzlar

Teilnahmebedingungen:

www.erf.de/teilnahmebedingungen

Bitte

unterstützen Sie

die Sendereihe

Lesezeichen

mit Ihrer Spende.

Kennwort: Lesezeichen

Herzlichen

Dank!


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

Mo 5.10.

5.45 Bibel heute

Jürgen Baum über Jeremia 1,1-19

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche K.-U. Woytschak

Wort zum Tag Paul-Ludwig Böcking

Anstoß Tobias Schier

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 1,21 - 2,13

11.45 Bibel heute

Jürgen Baum über Jer 1,1-19

12.00 Beim Wort genommen

Jahreszeiten der Seele (5/5):

Winter Ulrich Mann

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (1/4)

Ein fesselnder Mehrgenerationen-

Roman rund um drei mutige

Frauen, eingebettet in die

amerikanische Geschichte.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Jürgen Baum über Jer 1,1-19

19.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (1/4)

20.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (53)

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 1,21 - 2,13

21.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (1/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Di 6.10.

5.45 Bibel heute

Gretchen Hilbrands

über Jeremia 2,1-13

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche K.-U. Woytschak

Wort zum Tag Jörg Dechert

Anstoß Steffen Brack

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 2,14 - 3,11

11.45 Bibel heute

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (53)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (2/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Gretchen Hilbrands

über Jeremia 2,1-13

19.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 2,14 - 3,11

21.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

Mi 7.10.

5.45 Bibel heute

Klaus Brier über Jeremia 3,214,4

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche K.-U. Woytschak

Wort zum Tag Jörg Dechert

Anstoß Stefan Loß

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 3,9-18

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Klaus Brier über Jeremia 3,214,4

19.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (3/4)

20.00 Glaube + Denken

Leben mit begrenzten

Ressourcen

Ein Vortrag vom Willow Creek

Leitungskongress 2020 in Karlsruhe

Craig Groeschel

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 3,9-18

21.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (3/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Do 8.10.

5.45 Bibel heute

Eveline Schubert über Jer 6,9-21

6.00 Aufgeweckt

Saskia Klingelhöfer

Lied der Woche

Kai-Uwe Woytschak

Wort zum Tag Burkhard Theis

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 3,18 - 4,6

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube + Denken

Leben mit begrenzten

Ressourcen Craig Groeschel

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (4/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Eveline Schubert über Jer 6,9-21

19.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Radikale Liebe (4/4)

Wie viel sind wir bereit zu geben?

Radikale Nachfolger sind keine

Zuschauer, sondern sie werden

aktiv. Rainer Harter

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 3,18 - 4,6

21.30 Lesezeichen Wir hofften

auf bessere Zeiten (4/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Fr 9.10.

5.45 Bibel heute

Harald Köchling

über Jeremia 7,1-15

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche K.-U. Woytschak

Wort zum Tag Burkhard Theis

Anstoß Elke Drossmann

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 4,7-18

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Radikale Liebe (4/4) Rainer Harter

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Gottes Güte schmecken

16.00 ERF MenschGott

Kämpferseele

Verrat und der Tod ihres Mannes

wurden für Damaris Kofmehl zur

Zerreißprobe des Glaubens.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Harald Köchling über Jer 7,1-15

19.30 Lesezeichen

Gottes Güte schmecken

20.00 Beim Wort

genommen Befreite Dankbarkeit

Warum wir Gott immer, aber nicht

für alles danken sollten.

Steffen Brack

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 4,7-18

21.30 Lesezeichen

Gottes Güte schmecken

22.00 ERF MenschGott

Kämpferseele Damaris Kofmehl

23.00 Musik und mehr

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

Neu ab Fr 9.10.

Gott sei Dank mit Tina Tschage

Tina Tschage liefert in ihrem neusten Buch „Auf das Leben!“

viele interessante Hintergrundinformationen zu verschiedenen

Festen, Ritualen und (regionalen) Bräuchen,

erzählt von Abwandlungsmöglichkeiten altbekannter Feste,

wirft mit Ideen um sich, gewährt den Lesern Einblick in

ihr eigenes Leben und die Erfahrungen diverser Mitautoren.

Diese Einblicke bereichern und runden das Buch auf

positive Weise ab. Besonders gefallen die Inputs, die über

die „klassischen“ Termine wie Geburt, Schulstart, Hochzeit

& Co. hinausgehen: regionale Bräuche, individuell erdachte

Feiern von persönlichen Meilensteinen, interessante

Hintergrundinformationen zu Traditionen. Ein Buch, das

inspiriert und (neu) für das Leben begeistert das Leben

mit all seinen Facetten!

Gott sei Dank Magazin

Höhen und Tiefen gehören

zum Leben dazu.

Tina Tschage rät: Feiere sie.

ERF MenschGott

Nichts wert?

Gast: Gabriela With

Missbraucht, vernachlässigt,

geschlagen: Gabriela With sieht

keinen Sinn mehr im Leben.


Sa 10.10.

5.45 Bibel heute

Joachim König

über Jeremia 7,16-28

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild

Lied der Woche

Kai-Uwe Woytschak

Wort zum Tag Ruth Bai-Pfeifer

Anstoß Hans Wagner

9.00 Beliebte Lieder -

gern gehört

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Jesus Goes Country

11.00 Andachtszeit

Hellmut Behringer, Siegward Busat,

Katrin Faludi

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Wir hofften auf bessere Zeiten

Ein fesselnder Mehrgenerationen-

Roman, eingebettet in die

amerikanische Geschichte.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Jesus Goes Country

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Joachim König über Jer 7,16-28

19.15 Bach-Musik

Gott soll allein mein Herze haben

(BWV 169)

20.00 ERF Plus spezial

Jesus mein Vorbild für

Bibeltreue Helge Stadelmann

21.00 Musica sacra

Ausschnitte aus „Paulus“ von

Felix Mendelssohn Bartholdy

22.00 Lesezeichen XXL

Wir hofften auf bessere Zeiten

So 11.10.

5.45 Bibel heute

Edgar Penning

über Psalm 119,113-120

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Ruth Bai-Pfeifer

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der Landesk. Gemeinschaft

in Bielefeld Marco Schlenker

11.00 Bach-Musik Gott soll

allein mein Herze haben (BWV 169)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Bäume, die vom Leben erzählen

Der Amerikaner Matthew Sleeth

erforscht in der Bibel und der

Natur, was Bäume vom Leben und

Gottes Liebe erzählen.

16.00 ERF Plus spezial

Jesus mein Vorbild für

Bibeltreue Helge Stadelmann

17.00 Musica sacra

„Der Herbst“ aus Joseph Haydns

Oratorium „Die Jahreszeiten“

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Bäume, die vom Leben erzählen

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Cornelia Hause

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

Mo 12.10.

5.45 Bibel heute

Siegfried Skubski

über Jeremia 9,1-23

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Werner Karch

Anstoß Ulrike Schild

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 5,1-10

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort

genommen

Befreite Dankbarkeit Steffen Brack

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (1/4)

Eine Nierenerkrankung und die

nötige Transplantation bringen

Stefan Loß in Grenzsituationen.

Trägt sein Glaube an Gott?

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Chefsache Was ERF Medien bewegt

Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden

Jörg Dechert

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (1/4)

20.00 Bibellesen mit Ulrich

Parzany Matthäusevangelium (54)

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 5,1-10

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Chefsache

23.00 Musik und mehr

Di 13.10.

5.45 Bibel heute

Walter Undt

über Jeremia 12,1-6

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Werner Karch

Anstoß Dariush Ghobad

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 5,10-16

11.45 Bibel heute

Walter Undt über Jer 12,1-6

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (54)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (2/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Call in - Ihre Meinung ist gefragt

19.00 Bibel heute

Walter Undt über Jer 12,1-6

19.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 5,10-16

21.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Mi 14.10.

5.45 Bibel heute

Birgit Weidner

über Jeremia 13,1-11

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Ulrich Mack

Anstoß Markus Baum

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 5,17-21

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global Berichte

und Interviews über das weltweite

Engagement von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Birgit Weidner über Jer 13,1-11

19.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (3/4)

20.00 Glaube - erlebt, gelebt

Isoliert auf Corona-Station

Gesund fliegt Andrea Luithle mit

einer Reisegruppe nach Israel, als

Corona Infizierte kehrt sie nach

Deutschland zurück.

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 5,17-21

21.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (3/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Das Album der Woche: „Perfect Love“ von Lincoln Brewster (14. Oktober)

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern alle Details auf Seite 39

Neu ab So 11.10.

ERF Dokumentation

Zerbrochene Träume

Sheridan und Merryn können

kein Baby bekommen.

Ein Traum stirbt. Wagen sie

den Neuanfang?

JoeMax.TV

Zu teuer für eine Suppe

JoeMax.TV

Upps, falsche

Blickrichtung

ERF Gottesdienst

aus der Landesk. Gemeinschaft

in Bielefeld

mit Marco Schlenker

ERF MenschGott

Nichts wert?

Gabriela With wächst bei Adoptiveltern auf

und erlebt die Hölle auf Erden. Der Vater

missbraucht sie, die Mutter sperrt sie in

den dunklen Keller. Sobald sie alt genug

ist, zieht sie aus - doch die Folgen ihrer

traumatischen Kindheit nimmt sie mit. Sie

leidet unter Panikattacken, kann kaum alleine

das Haus verlassen. Als ihr zweiter

Ehemann sie dann auch noch schlägt, ist

für sie klar: Es wäre für alle besser, wenn

ich tot bin. Als sie das Messer ansetzt, hört

sie eine Stimme, die sagt: „Bete!“

ERF ANTENNE 0910|20

35


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

Do 15.10.

5.45 Bibel heute

Gerhard Feilmeier

über Jeremia 14,1-16

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Ulrich Mack

Anstoß Oliver Jeske

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 6,1-10

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube - erlebt, gelebt

Isoliert auf Corona-Station

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (4/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Gerhard Feilmeier

über Jeremia 14,1-16

19.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (1/10)

ÜBERMACHT

Kann man Angst besiegen?

Lutz Scheufler

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 6,1-10

21.30 Lesezeichen

Auf Herz und Nieren (4/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Fr 16.10.

5.45 Bibel heute

Bernhard Maier

über Jeremia 15,10.15-21

6.00 Aufgeweckt

Ute Heuser-Ludwig

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Martin Scott

Anstoß Jörg Dechert

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 6,11-18

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (1/10)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Bäume, die vom Leben erzählen

16.00 ERF MenschGott

Glauben trotz Zweifel

Katrin Faludi erlebt ihren Weg mit

Gott als Ringen zwischen Vertrauen

und Zweifel.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Bernhard Maier über Jer 15,10.15-21

19.30 Lesezeichen

Bäume, die vom Leben erzählen

20.00 Beim Wort genommen

Bauen für Gott (1/5): Hinschauen

Gedanken zum Buch Nehemia,

Kapitel 1. Ralf-Thomas Klein

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 6,11-18

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF MenschGott

Glauben trotz Zweifel Katrin Faludi

23.00 Musik und mehr

Sa 17.10.

5.45 Bibel heute

Anne-Kathrin Zopf

über Jeremia 16,1-13

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra

Lied der Woche Markus Baum

Wort zum Tag Martin Scott

Anstoß Andreas Odrich

9.00 Beliebte Lieder -

gern gehört

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Musik-Bistro

11.00 Andachtszeit

Eleni Stambke, Hanna Willhelm

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

Chefsache

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Auf Herz und Nieren

Stefan Loß erzählt von Zweifeln

und Ängsten rund um die

Transplantation einer neuen Niere.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Musik-Bistro

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Anne-Kathrin Zopf über Jer 16,1-13

19.15 Bach-Musik

Ich will den Kreuzstab gerne

tragen (BWV 56)

20.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (2/10)

ÜBERTRETEN

Kann ich mir selber vergeben?

Lutz Scheufler

21.00 Unvergessen -

Lieder, die bleiben

22.00 Lesezeichen XXL

Auf Herz und Nieren

So 18.10.

5.45 Bibel heute

Christine Müller

über Psalm 119,121-128

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Harry Moritz

Anstoß Horst Kretschi

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der ev. Stadtmission in Trier

Walter Undt

11.00 Bach-Musik Ich will den

Kreuzstab gerne tragen (BWV 56)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Lieber Dietrich ... dein Jürgen

Jürgen Werth sucht den Austausch

mit Dietrich Bonhoeffer. Ein fiktiver

Briefwechsel.

16.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (2/10)

Lutz Scheufler

17.00 Musica sacra

„Wo der Herr nicht das Haus bauet“

zum Geburtstag von Heinrich Schütz

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Christine Müller über Ps 119,121-128

19.30 Lesezeichen

Lieber Dietrich ... dein Jürgen

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Wolfgang Lindner, Siegward Busat

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

Mo 19.10.

5.45 Bibel heute

Markus Joos über Jeremia 17,5-13

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Harry Moritz

Anstoß Tobias Schier

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 7

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort genommen

Bauen für Gott (1/5): Hinschauen

Ralf-Thomas Klein

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Salz im Tee (1/4)

Elf Jahre Mongolei:

Birte Papenhausen kennt den Alltag

der Nomaden, Tee mit Salz und

ranziger Butter, die eiskalten Winter.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Markus Joos über Jeremia 17,5-13

19.30 Lesezeichen

Salz im Tee (1/4)

20.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (55)

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 7

21.30 Lesezeichen

Salz im Tee (1/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

ERF MenschGott

Glauben trotz Zweifel

Gast: Katrin Faludi

Zweifel kennt Katrin Faludi von

klein auf. Sie zweifelt an sich,

am Sinn des Lebens und an Gott.

Lange hat sie sich deswegen

schlecht gefühlt. Sie wünscht

sich, dass Gott ein Wunder tut

und alle Zweifel von jetzt auf

gleich verschwinden. Doch das

passiert nicht. Katrin ist frustriert.

Und dann begegnet ihr

Gott ausgerechnet in einer Krise.

Die Zweifel sind anschließend

immer noch da, aber jetzt

ist Katrin sogar dankbar dafür.

Neu ab Fr 16.10.

Gott sei Dank Magazin

Das Magazin zeigt, was dabei

herauskommt, wenn Menschen

ihren Glauben leben.

ERF MenschGott

Glauben trotz Zweifel

Gast: Katrin Faludi

Katrin Faludi erlebt ihren Weg

mit Gott als Ringen zwischen

Vertrauen und Zweifel.

ERF Dokumentation

Beliebte Choräle

und wie sie entstanden

sind (1/2)

JoeMax.TV

Alles wäre sinnlos,

ohne ...

JoeMax.TV

Witwe wird auch

die Söhne verlieren

Neu ab So 18.10.

ERF Gottesdienst

aus der ev. Stadtmission in Trier

mit Walter Undt

36

ERF ANTENNE 0910|20


Di 20.10.

5.45 Bibel heute

Friedhelm Appel

über Jeremia 18,1-12

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Johannes Holmer

Anstoß Steffen Brack

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 8,1-7

11.45 Bibel heute

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (55)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Salz im Tee (2/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Friedhelm Appel

über Jeremia 18,1-12

19.30 Lesezeichen

Salz im Tee (2/4)

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 8,1-7

21.30 Lesezeichen

Salz im Tee (2/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Mi 21.10.

5.45 Bibel heute

Hartmut Stropahl

über Jeremia 19,1-13

6.00 Aufgeweckt

Stephan Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Johannes Holmer

Anstoß Stefan Loß

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 8,8 - 9,5

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Salz im Tee (3/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Hartmut Stropahl über Jer 19,1-13

19.30 Lesezeichen

Salz im Tee (3/4)

20.00 Glaube + Denken

Die Qual der Wahl beenden

Gute Entscheidungen treffen im

Einklang von Verstand, Gefühl und

Gottes Willen. Volker Kessler

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 8,8 - 9,5

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

Do 22.10.

5.45 Bibel heute

Angelika Woidich

über Jeremia 20,7-18

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Werner Schmückle

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 9,6-15

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube + Denken

Die Qual der Wahl beenden

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Salz im Tee (4/4)

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

Angelika Woidich über Jer 20,7-18

19.30 Lesezeichen

Salz im Tee (4/4)

20.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (3/10)

ÜBERLASTET

Warum schweigt Gott?

Lutz Scheufler

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 9,6-15

21.30 Lesezeichen

Salz im Tee (4/4)

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

Fr 23.10.

5.45 Bibel heute

Markus Wäsch

über Jeremia 21,1-14

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Werner Schmückle

Anstoß Elke Drossmann

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 10

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (3/10)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Lieber Dietrich ... dein Jürgen

16.00 ERF MenschGott

Polizist überlebt Suizid

Als ihn seine Frau verlässt,

beschließt der Polizist Alexander

Rüsch sich zu erschießen.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

Markus Wäsch über Jer 21,1-14

19.30 Lesezeichen

Lieber Dietrich ... dein Jürgen

20.00 Beim Wort genommen

Bauen für Gott (2/5): Anpacken

Gedanken zum Buch Nehemia,

Kapitel 2 und 3. Ralf-Thomas Klein

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 10

21.30 Lesezeichen

Lieber Dietrich ... dein Jürgen

22.00 ERF MenschGott

Polizist überlebt Suizid

Alexander Rüsch

23.00 Musik und mehr

Sa 24.10.

5.45 Bibel heute

Achim Brückel über Jeremia 23,1-8

6.00 Aufgeweckt

Rolf-Dieter Wiedenmann

Lied der Woche Ute Zintarra

Wort zum Tag Ruth Bai-Pfeifer

Anstoß Hans Wagner

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Plus: Musik spezial

Hits und Fundsachen

11.00 Andachtszeit

Hans-Jürgen Bienicke

Walter Rominger

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen XXL

Salz im Tee Alltag auf Mongolisch

Birte Papenhausen erzählt von

Begegnungen mit Menschen

und Gott.

17.00 ERF Plus: Musik spezial

Hits und Fundsachen

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

Achim Brückel über Jeremia 23,1-8

19.15 Bach-Musik

Ach, ich sehe, itzt, da ich zur

Hochzeit gehe (BWV 162)

20.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (4/10)

ÜBERZEUGEN

Muss ich mir Hoffnung einreden?

Lutz Scheufler

21.00 Musik und mehr

22.00 Lesezeichen XXL

Salz im Tee

„Verstärker“ Die Musiksendung im ERF Pop mit Manuela Odrich. Dienstags um 20 Uhr

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern alle Details auf Seite 39

Neu ab Fr 23.10.

ERF MenschGott

Polizist überlebt Suizid

Als Gruppenleiter ist Polizist Alexander

Rüsch bei Demos immer an vorderster

Front dabei. Obwohl er extremen Menschen

begegnet und viel Gewalt erlebt,

liebt er seinen Beruf. Doch um die Grenzerfahrungen

zu bewältigen, trinkt er immer

mehr Alkohol. Ohne es zu merken,

vernachlässigt er Familie und Freunde. Als

seine Frau ihn verlässt, bricht für ihn die

Welt zusammen. Er nimmt seine Dienstwaffe,

zielt auf sein Herz und drückt ab.

Doch wie durch ein Wunder überlebt er.

Fast verärgert fragt er sich: Wozu?

Gott sei Dank Magazin

Frisch, frech, fromm und immer

hintersinnig - Geschichten,

die zum Staunen bringen.

ERF MenschGott

Polizist überlebt Suizid

Gast: Alexander Rüsch

Als ihn seine Frau verlässt

beschließt der Polizist Alexander

Rüsch sich zu erschießen.

ERF Dokumentation

Beliebte Choräle

und wie sie entstanden

sind (2/2)

JoeMax.TV

Bestochen zum Lügen

JoeMax.TV

Dem Volk aufs Maul

geschaut

ERF ANTENNE 0910|20

37


DAB+ | ERF Plus App | www.erfplus.de

So 25.10.

Mo 26.10.

Di 27.10.

Mi 28.10.

Do 29.10.

5.45 Bibel heute

Gesine Möller

über Psalm 119,129-136

6.00 Aufgeweckt

Rolf-Dieter Wiedenmann

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Ruth Bai-Pfeifer

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer

9.00 Beliebte Lieder ...

10.00 ERF Gottesdienst

aus der Landesk. Gemeinschaft

in der Lutherstadt Wittenberg

Theo Schneider

11.00 Bach-Musik

Ach, ich sehe, itzt, da ich zur

Hochzeit gehe (BWV 162)

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

14.00 ERF Gottesdienst

15.00 Lesezeichen

Ein Glas voller Malzbonbons

Die amüsanten Geschichten der

Bestsellerautorin Ulrike Strätling

wecken Erinnerungen und bringen

zum Schmunzeln.

16.00 ERF Plus spezial

17.00 Musica sacra

Zacharias, Maria und Simeon:

Sänger vor dem Herrn!

18.00 Beliebte Lieder ...

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

20.00 Musik und mehr

21.00 Andachtszeit

Georg Güntsch, Siegward Busat

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Gottesdienst

23.00 Musik und mehr

5.45 Bibel heute

Rolf Jongebloed über Jer 23,16-32

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Eckhard Schaefer

Anstoß Ulrike Schild

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 11

11.45 Bibel heute

12.00 Beim Wort genommen

Bauen für Gott (2/5): Anpacken

Gedanken zum Buch Nehemia,

Kapitel 2 und 3. Ralf-Thomas Klein

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Du bist zu Hause

25 Jahre Lesezeichen:

Manfred Siebald liest Geschichten

aus seinem neuen Buch.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Gast: Manfred Siebald

Moderation: Simone Nickel

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Du bist zu Hause

20.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (56)

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 11

21.30 Lesezeichen

Du bist zu Hause

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

5.45 Bibel heute

Friedrich Schechinger

über Jeremia 25,1-14

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Eckhard Schaefer

Anstoß Dariush Ghobad

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 12,1-9

11.45 Bibel heute

12.00 Bibellesen

mit Ulrich Parzany

Matthäusevangelium (56)

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Kirschen essen

25 Jahre Lesezeichen:

Susanne Niemeyer liest neue

Liebesgeschichten zur Bibel.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Gast: Susanne Niemeyer

Moderation: Ute Heuser-Ludwig

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Call in - Ihre Meinung ist gefragt

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

20.00 Glaube global

Berichte und Interviews über

das weltweite Engagement

von Christen

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 12,1-9

21.30 Lesezeichen

Kirschen essen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

5.45 Bibel heute

Claudia Volkmann

über Jeremia 26,1-19

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Hannah Thielmann

Anstoß Markus Baum

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

2. Korinther 12,10 - 13,13

11.45 Bibel heute

12.00 Glaube global Berichte

und Interviews über das weltweite

Engagement von Christen

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Staunen

25 Jahre Lesezeichen:

Titus Müller liest aus seinem

neuen Buch übers Staunen.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Gast: Titus Müller

Moderation: Simone Nickel

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen Staunen

20.00 Jerusalem, Samarien

und die Welt

Ingrid Heinzelmaier

21.00 Durch die Bibel

2. Korinther 12,10 - 13,13

21.30 Lesezeichen Staunen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

Themen, Menschen und

Geschichten

23.00 Musik und mehr

5.45 Bibel heute

Michael Klaus

über Jeremia 27,1-22

6.00 Aufgeweckt

Saskia Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Hannah Thielmann

Anstoß Oliver Jeske

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Esther 1,1-4

11.45 Bibel heute

12.00 Jerusalem, Samarien

und die Welt Ingrid Heinzelmaier

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

Leben - was sonst?

25 Jahre Lesezeichen:

Andrea Schwarz liest aus ihrem

neuen Jahreslesebuch.

16.00 ERF Plus: Das Gespräch

Gast: Andrea Schwarz

Moderation: Ute Heuser-Ludwig

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

Ihr guter Begleiter

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

Leben - was sonst?

20.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (5/10)

ÜBERDRUCK. Machen Krisen stark?

Lutz Scheufler

21.00 Durch die Bibel

Esther 1,1-4

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF Plus: Das Gespräch

23.00 Musik und mehr

ERF Pop App | www.erfpop.de | DAB+

ERF Mediathek App | www.erf.de/mediathek

Neu ab So 25.10.

ERF Gottesdienst

aus der Landesk. Gemeinschaft

in der Lutherstadt Wittenberg

mit Theo Schneider

Sinnsuche: Wissenschaft & Gott

Hat die Wissenschaft Gott abgeschafft? Schließen

sich die Wissenschaft und Gott tatsächlich

aus? John Lennox sagt: Nein. Der Mathematikprofessor

und Wissenschaftler, der in Oxford

lehrt, hat eine Schlüsselfunktion in diesem Diskurs.

Er selbst ist Christ. Doch er hat viele bekannte

Agnostiker und Atheisten als Freunde

und scheut keine Diskussion. John Lennox liebt

es, Dinge zu hinterfragen und mit schlauen Gedanken

zu verblüffen. In diesem Film steht er

Rede und Antwort zu kniffligen Fragen.

38 ERF ANTENNE 0910|20 ERF Dokumentation


Fr 30.10.

5.45 Bibel heute

Geurt van Viegen

über Jeremia 28,1-17

6.00 Aufgeweckt S. Klingelhöfer

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Thomas Eger

Anstoß Jörg Dechert

9.00 Gern Gehört

10.00 Musik und mehr

11.00 Durch die Bibel

Esther 1,5 - 2,4

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus spezial

Überleben 2020 (5/10)

Lutz Scheufler

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

25 Jahre Bücherliebe

Die Lesezeichen-MacherInnen

16.00 ERF MenschGott

Scheidungskind verzweifelt

Gast: Matthias Lehmann

Nach der Scheidung seiner Eltern

stürzt Matthias Lehmann ab in

Drogen und Obdachlosigkeit.

17.00 ERF Plus: Der Feierabend

19.00 Bibel heute

19.30 Lesezeichen

25 Jahre Bücherliebe: Die

Lesezeichen-MacherInnen

20.00 Beim Wort genommen

Bauen für Gott (3/5): Widerständen

trotzen Gedanken zum Buch Nehemia,

Kapitel 4. Ralf-Thomas Klein

21.00 Durch die Bibel

Esther 1,5 - 2,4

21.30 Lesezeichen

22.00 ERF MenschGott

23.00 Musik und mehr

Sa 31.10. REFORMATIONSTAG

5.45 Bibel heute

Ursula Hecht über Jeremia 29,1-14

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild

Lied der Woche W.-D. Kretschmer

Wort zum Tag Thomas Eger

Anstoß Andreas Odrich

9.00 Beliebte Lieder ...

9.30 Bedingungslose Gnade

Predigten im Gefängnis (8/18)

Ein evangelischer Heiliger

Carl Lomholt

10.00 ERF Feiertagsgottesdienst

zu Reformation Matthias Pankau

11.00 Andachtszeit

Hans-Werner Kalb

11.45 Bibel heute

12.00 ERF Plus: Das Gespräch

13.00 Musik und mehr

15.00 Lesezeichen

XXL

Die Jubiläums-Woche kompakt

17.00 ERF Feiertagsgottesdienst

18.00 Beliebte Lieder ...

18.30 Bedingungslose Gnade

Predigten im Gefängnis (8/18)

19.00 Bibel heute

Ursula Hecht über Jeremia 29,1-14

19.15 Bach-Musik Aus tiefer

Not schrei ich zu dir (BWV 38)

20.00 ERF Plus spezial

Vergnügt, erlöst, befreit

Reformation ganz anders oder:

Wie uns biblischer Humor in bissiger

Zeit helfen kann. Gerold Vorländer

21.00 Musik spezial

„A mighty fortress is our God“ -

Ein feste Burg ...

22.00 Lesezeichen XXL

Die Jubiläums-Woche kompakt

TV-Sendungen von

ERF Medien im Überblick

Bibellesen mit U. Parzany

Buch für Buch

ERF Dokumentation

ERF Gottesdienst

ERF MenschGott

IN DER ERF MEDIATHEK:

WWW.ERF.DE/MEDIATHEK

erstaunlich

Fenster zum Sonntag

Gott sei Dank

ICF Kirche neu erleben

Inspiriert

ÜBER APP FÜR SMARTPHONE,

TABLET, SMART-TV

In Touch

JoeMax.TV

Laudate omnes gentes

SchlafSchaf.TV

Mit der kostenlosen ERF Mediathek App können Sie die ERF Fernsehsendungen

genau dann ansehen, wann Sie Lust oder Zeit dazu haben

über Ihr Smartphone, Tablet oder Smart-TV. Die App gibt es für iOS und

Android. Mehr Informationen unter www.erf.de/empfang

Ausführliche Informationen und Hilfen zur Installation der App auf Ihrem

Smart-TV: www.erf.de/smarttv

BEI BIBEL TV

ERF Dokumentation So. 21.15 Mi. 0.30 (Wh)

ERF Gottesdienst So. 11.30 So. 7.45 (Wh)

ERF MenschGott So. 22.15 Do. 23.30 (Wh) Sa. 4.45 (Wh)

Gott sei Dank Sa. 19.30 So. 4.45 (Wh) So. 21.45 (Wh)

JoeMax.TV Sa. 6.30 So. 6.30 (Wh)

SchlafSchaf.TV Mo. Fr. 13.55

Neu ab Fr 30.10.

Gott sei Dank Magazin

Das Magazin zeigt, was dabei

herauskommt, wenn Menschen

ihren Glauben leben.

ERF MenschGott

Scheidungskind verzweifelt

Gast: Matthias Lehmann

Nach der Scheidung seiner Eltern

stürzt Matthias Lehmann ab in

Drogen und Obdachlosigkeit.

ERF Dokumentation

Sinnsuche: Wissenschaft & Gott

Schließen sich Wissenschaft und

Gott aus? Prof. John Lennox

beantwortet knifflige Fragen.

JoeMax.TV

Richtig feiern!

JoeMax.TV

Mehr als nur Science Fiction

Neu ab Sa 31.10.

ERF Gottesdienst

Feiertagsgottesdienst zu

Reformation

mit Matthias Pankau

BEI ANIXE+

ERF MenschGott Fr. 2.30 Sa. 2.30 Sa. 8.00

Gott sei Dank Mi. 6.00 Do. 6.00 So. 2.30

SOCIAL MEDIA

www.facebook.com/ERFMenschGott

www.facebook.com/GottseiDank

www.youtube.com/GottseiDankTV

www.youtube.com/ERFMenschGott

www.instagram.com/erf_menschgott

www.instagram.com/gottseidank_erf

Dual Station IR 6S

119,90 €

UNSERE

EMPFEHLUNG

FÜR SIE

erf-mediaservice.de

ERF ANTENNE 0910|20

39


leichter,

tragbarer

Computer

röm.: zwei

Gottesbild;

Erschaffer

Abk.: im

Hause

schulfreier

Zeitraum

Kredit,

Anleihe

schematischer

Rechenvorgang

weltweite

Verflechtung

der

Wirtschaft

in Betrieb

Abk.:

Christus

Abk. f. ein

Evangelist

Vorhersage

letzte

Ruhestätte

Stadt in

Kalifornien

(Abk.)

engl.:

Schwung

Zeichen

Gottes

nach der

Sintflut

Vereinte

Nationen

(Abk.)

unbest.

Zahlwort

ugs.:

Toilette

… und her

asiat.

Großmacht

Vokal

engl.: Hilfe;

Förderung

Überwachung,

Zensur

Kümmernisse

Abk.: Berufsakademie

ausführbares

Programm

auf Handy

Abk.:

ultraviolett

röm. Zahl:

1.000

kurz für:

in dem

Staatsform

Begriff aus

der Ethik

Hast

fleißiges

Insekt

Abk.:

Deutsche

Bahn

Abk.: rund

engl.

Anrede

frz.: König

intern. KFZ

Ghana

KFZ der dt.

Hauptstadt

frz. unbest.

Artikel

frz.: du

Abk. für

einen

Bibelteil

nicht krank

ehem.

Raumstation

Verputzmaterial

Gesangspaar

Urbevölkerung

von

Peru

röm. Zahl:

100

chem.:

Wasserstoff

Kurzform

von

Timotheus

nicht alt

jetzt

ERF Bauprojekt:

…haus

Abk.:

Bundeskriminalamt

Stadt in

Schleswig-

Holstein

naturbelassen

Reitstock

elektron.

Bildwiedergabe

von analog

Gegenteil

lat.: Geist

riesige

Datenmengen:

… data

Einheit

d. elektr.

Stromstärke

(Abk.)

chem.:

Sauerstoff

Abk. für ein

Evangelium

modern

Bibelteil

(Abk.)

Honigwein

Abk.:

Teelöffel

dickes Seil

Selbstbestimmung

Abk.:

Familie

Lehre vom

richtigen

Denken

Herrschgewalt

vertraul.

Anrede

Verständigung

Stromspeicher

(Kw.)

chem.:

Lawrencium

Abk.:

Abgabenordnung

Länderkürzel

Deutschland

© Ulrike Schuh, wortschaetze.info

RÄTSEL

G H C W F A M D

A L G O R

5

I T H

9

M U S R A K K U

S O R G E N I E I L E C O

B A G U N R R O I H M K

T A B L E T A I D G H T I M O

L A N M E D I E

4

N N U N

I I B K A M K I E L N T

10

S

6

C

8

H O E P F E R T U M I R

I H G I P S D B O E K O

F E R I E N U V

3

D I G I T A L

R N I M U N E T L

P U M P K B D E M O K R A T I E

I N T E L L I

7

G E N Z

1

A T A O

G P R O G N O S E G E S U N D

AUFLÖSUNG AUS 0708: ZUVERSICHT

1 2 3 4 5

Z U V E R S I C H T

Gewonnen haben: Christa Schaaf (Celle),

Daniel Illgen (Aspach), Georg Salzer (Eckarts)

Fest der

Bauern

Gegenteil

von Krieg

Abk.: Teilnehmer

Missgunst

Name

unbekannt

(Abk.)

Speise

alle

Ort der TV-

Sendungen

auf erf.de

engl.: tot

„… macht

reich“

6

7

1 2 3 4 5 6 7 8 9

6

Ziel beim

Fußball

Elend

Wandervolk

türk. Titel

Anerkennung

Hühnerprodukt

Gottesbild,

Erschaffer

2

8

9

10

Geiz,

Raffsucht

Abk. f. ein

Evangelium

4

9

Dreizahl

frz.

Mehrzahlartikel

Bibelteil

(Abk.)

Zustand

der Freude

Abk.: groß

Verschwendung,

Bund für‘s

Leben

Prunk

intern. KFZ

Ecuador

7

Verbrauch

Teilgebiet

der Informatik:

künstl. …

Wohlstand

Gartenzierpflanze

best. Artikel

(2. Fall)

eingeschaltet

röm. Zahl:

500

südamerik.

Staat

nicht

unten

Messung

der

Hirnströme

(Abk.)

wunschlos,

glücklich

Pracht

RÄTSEL

Ein dankbares Herz ...

Unter den Einsendern des richtigen Lösungswortes verlosen wir 10

Exemplare des Buches „Ein dankbares Herz ist ein glückliches Herz“,

Gerth Medien GmbH. Jesus fordert uns auf, in allen Dingen dankbar

zu sein (vgl. 1. Thess 5,18). Gründe dafür gibt es immer auch wenn

sie noch so klein oder selbstverständlich erscheinen. Dieses liebevoll

gestaltete Buch von Ellen Nieswiodek-Martin enthält „Dankbarkeitsübungen“

für den Alltag, Bibelzitate, interessante Fakten und viel

Platz für eigene Gedanken, Gebete und Dankbarkeitsgründe.

stationäre

Pflegeeinrichtung

Marktstand

Brand

Lösung einsenden an: ERF Medien e. V., ERF ANTENNE-Rätsel, 35573 Wetzlar | www.erf.de/gewinnspiel | Einsendeschluss: 16.9.2020

8

Bruder von

Abel

Abk.:

Esslöffel

chem.:

Xenon

röm.

Zahl: 2

KFZ

Konstanz

Feldherr

Davids

1

Abk.: zum

Beispiel

zu große

Menge

Anstrengung,

Plage

schweiz.

KFZ St.

Gallen

sächl.

Fürwort

Lärm,

Krach

Abk.:

Europameisterschaft

bibl. Buch

(AT)

lediglich

Geschenk

Notlage

Anerkennung

Gedrängtheit

dort

bescheiden

2

Abk.:

Baujahr

Hymne

arabisches

Zupfinstrument

Stadt in

Schweden

bayr.: nein

Lebensmittel

gemeinnützig

Länderkürzel

Deutschland

Abk.:

Haltestelle

it.: heilig

3

ERF

Bauprojekt

2020

Waldbaum

Bescheidenheit

Zustimmung

Gemeinschaft

Vokal

© Ulrike Schuh, wortschaetze.info

5

Die Teilnahmebedingungen für das Preisrätsel finden Sie unter www.erf.de/teilnahmebedingungen . Auflösung in der nächsten ERF ANTENNE . © Ulrike Schuh, wortschaetze.info

06441 957-1414

1 2 3

service@erf.de

4

5

6

7

8

9

ERF SERVICE-CENTER

Unser Team im Service-Center beantwortet

Fragen rund um alle Angebote von

ERF Medien:

Montag bis Freitag

8.30 12.30 und 13.30 17 Uhr

Haben Sie Fragen?

Suchen Sie einen bestimmten Buchtitel zu einer

unserer Sendungen? Wünschen Sie zusätzliche

Exemplare der ERF ANTENNE? Interessieren Sie

sich für das ERF Botschafter-Programm? Oder benötigen

Sie Infomaterial für eine Veranstaltung?

Wir freuen uns über Ihr Feedback.

40

ERF ANTENNE 0910|20


HERZLICH WILLKOMMEN IM

KLOSTER TRIEFENSTEIN

ANZEIGE

Im klösterlichen Rhythmus beten. Gott begegnen. Und mir selber.

Im klösterlichen Rhythmus beten. Und leben.

Gemeinschaft genießen. Und zur Ruhe kommen.

Gott begegnen. Und mir selber.

christustraeger.org


Auf den

2. Blick

Wo höre ich heute Gottes „Hier bin ich“?

Jeden Monat

verlosen wir unter allen

Spendern 10 Exemplare

dieses Buches. Spenden

Sie einfach mit Angabe der

Projekt-Nr.: 1740.

Herzlichen

Dank!

Im 65. Kapitel des Propheten Jesaja wird

in Vers 1 von Gott in einer Weise berichtet,

die für mich alles zusammenfasst,

was Gott für uns Lebewesen auf Erden

ist. Dort steht: Ich ließ mich suchen von

denen, die nicht nach mir fragten, ich

ließ mich finden von denen, die mich

nicht suchten. Zu einem Volk, das meinen

Namen nicht anrief, sagte ich: Hier

bin ich, hier bin ich!

Dieser Absatz bildet ein ganz zentrales

Versprechen Gottes, gerade an die

Menschen, die Gott nicht kennen oder

ihn nicht kennen wollen. Aber: Gott ist

da! Wo auch immer die Israeliten, wo

auch immer wir uns befinden. Auf der

Höhe des Glücks, in den Niederungen

einer schweren Krise, mitten im Leben.

Gott ist da!

Gott kommt zu uns, auch wenn wir

nichts von ihm ahnen. So hat er es

versprochen. Sogar, wenn wir uns

wegschleichen von ihm. Gott begegnet

uns und lässt uns seine Gegenwart erfahren.

Warum? Weil es ein Herzensanliegen

Gottes ist. Seine Liebe zu den

Menschen treibt ihn an. Um unsertwillen

zeigt sich Gott. Bis heute ruft er uns

durch Jesus Christus zu: „Hier bin ich!“

Mir passiert es oft, dass sich Gott zeigt

in Momenten, in denen ich es am wenigsten

erwarte. Gerade wenn ich nicht

seinen Namen rief, wenn ich nicht nach

ihm suchte, trat er mir in den Weg und

sagte: „Hier bin ich.“ Unser Gott gibt

Israel nicht auf, und unser Gott gibt uns

nicht auf. Niemanden.

Er ist bei uns: Im Schlaf, bei Tag, in großen

und in kleinen Momenten unseres

Lebens. Gott ist da!

Dariush Ghobad

42

ERF ANTENNE 0910|20


Auf Wunsch liefern wir alle Geräte

auch vor eingestellt auf ERF Plus!

ANZEIGE

Über die praktische

Festspeichertaste

gelangen Sie direkt zu

Ihrem Lieblingssender!

NEU

DIGITRADIO 2 S

nur 84,90 € *

statt 89,90 €

Portables DAB+/UKW- Stereoradio mit Bluetooth und integriertem

Akku für bis zu 10 Stunden Betrieb. Praktisches Gerät

mit Sender speicher, Festspeichertaste für ERF Plus, Kopfhörer-Anschluss,

OLED- Display, Equalizer. Made in Germany!

Maße: 24,5 x 10,9 x 4,7 cm (BxHxT) · Art.-Nr.: 106725

GUTES IM

ANGEBOT!

Gerade in der aktuellen Situation wollen wir mit unserem Radio-Programm Menschen

in Isolation Hoffnung schenken und die Liebe Gottes nahe bringen, wo vieles noch

auf Distanz bleiben muss. ERF Plus empfängt man jederzeit bundesweit in bester

Tonqualität über Digitalradio DAB+, das Radio der Zukunft. Der Empfang über unsere

voreingestellten Radios ist der einfachste Weg. Empfehlen und verschenken Sie

unsere Geräte um unser Anliegen zu unterstützen. Vielen Dank.

HERR, DU TREUER GOTT

Dieses Andachtsbuch enthält Radioandachten von Pastor

Horst Marquardt. In seinen kurzen Impulsen gibt der ehemalige

Direktor von ERF Medien hilfreiche Anregungen für das tägliche

Glaubensleben. Mit einem praktischen Bibelstellenverzeichnis.

Andachtsbuch · 527 Seiten · Art.-Nr.: 8015

15,9O €

Andachten

für jeden Tag

NEUE AUFLAGE

DIGITRADIO 52 CD

DAB+/UKW-Stereoradio und CD-Player. Senderspeicher, Weckfunktion,

Kopfhöreranschluss und viele weitere Funktionen!

MP3-Wiedergabe von CD, über Bluetooth oder sogar USB.

Maße: 18 x 12,50 x 20 cm (BxHxT)

Art.-Nr.: 106770, anthrazit · 106775, weiß

135,

NEU

*gültig bis 31.10.2020 und solange Vorrat reicht

Empfangen Sie mit DAB+

Ihren Lieblings sender ERF Plus

in digitaler Spitzen qualität.

Diverse weitere Geräte finden

Sie in unserem Shop auf:

SHOP.ERF.DE

Service Hotline für Bestellungen,

Montag bis Freitag, 913 Uhr:

O6441 957-3OO

www.erf-mediaservice.de | bestellung@erf-mediaservice.de

ERF mediaservice GmbH, Berliner Ring 62, 35576 Wetzlar

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand


ERF Medien e. V. · 35573 Wetzlar

00

JUBELT DEM HERRN ZU, IHR VÖLKER DER

ERDE! DIENT IHM VOLL FREUDE, KOMMT ZU

IHM MIT FRÖHLICHEN LIEDERN! ERKENNT,

DASS DER HERR ALLEIN GOTT IST! ER HAT UNS

GESCHAFFEN, WIR GEHÖREN IHM! WIR SIND

psalm

SEIN VOLK, DAS ER UMSORGT WIE EIN HIRTE

SEINE HERDE. GEHT DURCH DIE TEMPELTORE

EIN MIT DANK, BETRETET DIE VORHÖFE

MIT LOBGESANG! PREIST IHN UND RÜHMT

SEINEN NAMEN! DENN DER HERR IST GUT

ZU UNS, SEINE GNADE HÖRT NIEMALS AUF,

FÜR ALLE ZEITEN HÄLT ER UNS DIE TREUE.

D

B

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine