GURU Magazin, Ausgabe September 2020

gurumagazin

Stadtmagazin für Mönchengladbach und Umgebung

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH SEPTEMBER 2020 AUSGABE 141

Sie haben die Wahl!

Neuer Oberbürgermeister gesucht!

Ihre Stimme zählt!

Am 13. September ist Kommunalund

Oberbürgermeisterwahl

Der Zarella hat was

Seriöses im Pott

Interview mit Giovanni Zarrella.

Am 20.9. live beim Strandkorb

Open Air im SparkassenPark

Folgt uns auf Facebook!

Folgt uns auf Facebook!

Wir halten euch auch in der Krise auf dem Laufenden


VOLLE FLEXIBILITAT

..

AB SOFORT AUCH

MONATLICH KÜNDBAR! *

*Weitere Infos im Club.

Just Fit Fitnessclub • Dahlener Str. 570 • 41239 Mönchengladbach

Es geht um dich.


INHALT WO FINDE ICH WAS

Liebe Leserinnen und Leser,

am 13. September (und ggf. noch am 27. September bei der Stichwahl zum Oberbürgermeister) sind Sie gefordert.

Mönchengladbach sucht einen neuen Rat und sucht einen neuen Stadtchef: einen Nachfolger für Oberbürgermeister

Hans Wilhelm Reiners, der nicht wieder antritt.

Das sind Ihre Tage, die Tage, da Sie, ich und alle weiteren Bürgerinnen und Bürger als Souverän zu entscheiden

haben. Seien Sie sich Ihrer Bürgerrechte und Ihrer Macht bewusst: sie sagen an, wer Mönchengladbach

repräsentieren und als Verwaltungschef leiten soll. Sie haben reichlich Auswahl: die vier aussichtsreichsten

Kandidaten stellen wir Ihnen in diesem Heft vor. Unsere Demokratie ist nichts Wert, wenn Sie sie nicht fördern

und leben. Zum Glück entscheidet nicht mehr ein König oder Kaiser über unsere Geschicke. Das ist uns nun

selbst überlassen. Aber wir müssen es auch tun: Gehen Sie wählen!

Peter Wagner, Chefredakteur

Neuer Oberbürgermeister gesucht!

Ihre Stimme zählt!

Am 13. September ist Kommunalund

Oberbürgermeisterwahl

Der Zarella hat was

Seriöses im Pott

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH SEPTEMBER 2020 AUSGABE 141

Sie haben die Wahl!

Interview mit Giovanni Zarre la.

Am 20.9. live beim Strandkorb

Open Air im SparkassenPark

Folgt uns auf Facebook!

Wir halten euch auch in der Krise auf dem Laufenden

GURU 0920.in d 1 21.08.20 14:53

Die Oktober-Ausgabe ist am Samstag, den 26.9.2020 in Ihrem Briefkasten. Wenn Sie GURU nicht erhalten: E-Mail mit Ihrem Namen

und Ihrer Adresse an redaktion@guru-magazin.com. Wir kümmern uns!

Folgen Sie dem GURU

auch auf Facebook!

11

38 43

INHALT

Entrée

04 Kult & Kultur in unserer Stadt

Bauen & Wohnen

7 Umbau Küchen Jansen

8 Gärtnerschreck Wühlmäuse

10 Trend-Tipp: Loftcharakter

Gastronomie und Events

11 Neueröffnung: Schwesternherz

12 Oldie-Party und kölsche Töne

13 Mutmachkonzert

Wirtschaft und News

14 Versicherung: Solarenergieanlage

16 Power der Sonne nutzen

Gesund und lebensfroh

19 Senioren-Scooter-Park

20 Fortschritte in der modernen Lasermedizin

21 Kliniken Maria Hilf: Das Cardiac

Arrest Center

Mein Rheydt

23 HOME hilft Eltern

Stadtteil Giesenkirchen,

Schelsen, Tackhütte

25 Tackhütter Schützen renovierten,

Schelsener Schützen feierten klein

Kommunalwahl 2020

28 Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

29 Neuer Oberbürgermeister gesucht:

Die Kandidaten

Paparazzo

32 Die Stadt abgelichtet

Mobil

34 Europäische Mobilitätswoche

36 Elektro? Hybrid? …oder doch ein Verbrenner

37 Familienunternehmen P.J. Joeressen

Borussia InTeam

38 Vater der Polyvalenten: Tony Jantschke

38 Der Mann der breiten Schultern:

Breel Embolo

39 Neuzugänge: Valentino Lazaro und

Hannes Wolf

Sport

40 GHTC spielt um den Aufstieg in die 1. Liga

40 Der Umbau des Stadions des Rheydter

Spielverein geht voran

Freizeit & Kultur

41Film-Tipp: After Truth

41 Manege frei

42 22. Parc/ours Ausgabe

43 Interview mit Giovanni Zarrella

44 Top-Termine im September

Service

46 Kolumne / Impressum

guru-magazin.de | 3


ENTRÉE

Verlosung

Plätze im Strandkorb gewinnen

Mit ihren Strandkorbevents hat sich der

SparkassenPark fast schon ein Denkmal

gesetzt. mg-actiontown kann sehr stolz

darauf sein, das Programm läuft bis in den

Oktober hinein. Alle Termine unter www.

sparkassenpark.de.

Foto: Robert Eikelpoth.

Je Konzert eine Karte.

Strandkorb für 2 zu verlosen!

Einfach bis 11.9.2020 eine Postkarte an GURU Magazin

GmbH, Heinz-Nixdorf-Straße 21, 41179 Mönchengladbach

oder eine E-Mail an redaktion@guru-magazin.de unter

dem Stichwort „#strandkorb“ senden und teilnehmen.

Das Los entscheidet.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dritte Wahl am 16. September im SparkassenPark.

GURU und der SparkassenPark verlosen

Konzertkarten für je einen Strandkorb für

Zwei für die Rostocker Punkrock Institution

Dritte Wahl und den Vorzeige-Crooner Tom

Gaebel mit seinen 12 Spielkameraden. Also,

hoch von der Couch und mitmachen.

Einfach bis 11.9.2020 eine Postkarte an

GURU Magazin GmbH, Heinz-Nixdorf-

Straße 21, 41179 Mönchengladbach oder

eine E-Mail an redaktion@guru-magazin.de

unter dem Stichwort „#strandkorb“ senden

und teilnehmen. Das Los entscheidet. Der

Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Bandagentur

Tom Gaebel & his orchestra am 20. September im Sparkassenpark.

Sparkassen-Park

16.09.2020 – Dritte Wahl

20.09.2020 – Tom Gaebel

www.sparkassenpark.de

2020-2021

Meisterkonzerte

JETZT ABOS BUCHEN!

TEL. 02161-25 52421

TrioVanBeethoven

Franziska Hölscher & Friends

Alexandra Dariescu

Bernardo Soares &

Horácio Ferreira

Goldmund Quartett

HARMONIC BRASS

Fotos: Maria Frodl | Horácio Ferreira | Irène Zandel (2) | Josep Molina | Nikolai Lund| Astrid Ackermann & Christoph Stepan | Gregor Hohenberg | Marco Borggreve | Thomas Wotsch

Geistliche Musik in St. Helena

Orgelkonzert mit

Kilian Nauhaus

Im Rahmen der Reihe

„Geistliche Musik in St. Helena“

wird der Berliner Organist des

Französischen Doms, Klian

Nauhaus u.a. Werke von J.S.

Bach, G.F. Händel, A. Guilmant

auf der Seifert-Orgel spielen.

Seine umfangreiche Konzerttätigkeit

führte Nauhaus in zahlreiche

Kirchen und Musikzentren

ganz Deutschlands, Europas

und Israel.

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen steht nur eine begrenzte

Anzahl von Plätzen zur Verfügung (ca. 75). Einlass empfohlen ab

19 Uhr. Um sich einen Platz bei diesem Konzert zu sichern, empfiehlt

sich eine Anmeldung unter der Telefonnummer 02161/582643.

Der Eintritt ist frei – Kollekte am Ausgang zugunsten der Kirchenmusik

von St. Helena.

www.mgmg.de

18.9.2020, 19.30 Uhr

Pfarrkirche St. Helena, MG-Rheindahlen,

www.helenamusik-rheindahlen.de

FA_MGM1699_Anzeige_GURU_Meisterkonzerte_2020-21_92x131.indd 1 01.04.20 09:05

4 | guru-magazin.de


ENTRÉE

Meisterkonzerte präsentiert:

Weltstars der Klassikelite

Im zweiten Meisterkonzert stellt sich am 12. November 2020 der

Portugiese Horácio Ferreira, der als einer der besten Klarinettisten

seiner Generation gilt, im Duo mit dem Pianisten Bernardo Soares

vor. Ein hochkarätiges Quintett um die Geigerin Franziska Hölscher

repräsentiert im dritten Meisterkonzert am 28. Januar 2021 mit Werken

von Ralph Vaughan Williams und Franz Schubert „die nächste

Generation internationaler Spitzenklasse“.

Foto: Thomas Wotsch.

Harmonic Brass

Am 1. Oktober 2020 starten die Meisterkonzerte 2020/21, die

mit gefeierten Spitzenstars und herausragenden Newcomern der

Klassikszene abwechslungsreiche und spannende Musikabende

in der Kaiser-Friedrich-Halle versprechen. Zum Auftakt gestaltet

das TrioVanBeethoven gemeinsam mit der Sopranistin Lorna

Anderson und dem Tenor Jamie MacDougall mit Klaviertrios und

Volksliedbearbeitungen ein originelles Geburtstagsständchen für

Ludwig van Beethoven.

Das Goldmund Quartett, das sich mit seinem exquisiten und homogenen

Spiel in die erste Liga der deutschen Streichquartette lanciert

hat, spielt im vierten Meisterkonzert am 18. März 2021 Musik von

Haydn, Mendelssohn und Schubert. Als „herrlich durchdacht und in

höchstem Maß beeindruckend“ werden die Interpretationen der Pianistin

Alexandra Dariescu gerühmt, die sich im fünften Meisterkonzert

am 22. April 2021 der Klavierfassung von Tschaikowskys Ballett

„Dornröschen“ widmet.

Drücken - Hören - Genießen! heißt es schließlich im sechsten Meisterkonzert

am 20. Mai 2021 mit dem Blechbläserquintett Harmonic

Brass, das in der ganzen Welt als „Wohlfühl-Ensemble für alle Sinne“

gefeiert wird.

Ein Abonnement für die sechs Meisterkonzerte kostet je nach Preisgruppe

85,50/67,50/54,- Euro (erm. 42,75/33,75/27,-).

Informationen und Buchung bei der MGMG unter Telefon 02161-25 52421.

guru-magazin.de | 5


ENTRÉE

Stadttouren der MGMG

Geschichts- und Kunst-Touren

Stadt-Tour für große und kleine

Mittelalterfans

Wie war der Alltag im Mittelalter? Der Großteil

der Bevölkerung war einer kleinen Oberschicht

unterworfen. Die einfachen Menschen

mussten laufend um ihr Leben kämpfen

und jeder Winter war eine große Herausforderung.

Wer wissen möchte, wann die Stadtmauer

erbaut und wieviel davon erhalten ist,

wie Mann oder Frau in die Stadt kommen

konnte und wie ein Henker sich sein Zubrot

verdiente, kann sich das von einem Stadtführer

im historischen Gewand erzählen lassen.

So., 6.9.2020, 15 Uhr, Parkplatz Geroweiher/

Schild „Stadt-Touren“

Im September bietet der Altweibersommer

schönste Gelegenheit für ein Picknick im

Freien oder einen gemütlichen Grillabend

auf der Terrasse oder für eine interessante

Tour durch die Stadt. Mönchengladbach hat

viele schöne Seiten, die immer (wieder) einen

Besuch wert sind. Ob zu Fuß beim geheimnisvollen

Mönchs-Spaziergang oder als

Ausflug in die vorindustrielle Vergangenheit,

auf Schlösser-Tour, als Zeitreise ins Mittelalter

oder „Rund um den Gladbach“ – das Angebot

der Stadt-Touren ist vielfältig. Natürlich

wird es Hygiene- und Verhaltensregeln

nach der Corona-Schutzverordnung geben.

Ausführliche Hinweise erhalten die Teilnehmer

bei der Buchung.

Stadtrundgang: Mit dem Mönch durch die

Geschichte

Beim geheimnisvollen Mönchs-Spaziergang

führt der Mönch durch die abendliche Altstadt

und erzählt dabei von Mönchengladbachs

Stadtgeschichte. Zum Ausklang und zur Stärkung

können die Teilnehmer danach entspannt

in eine „Taverne“ am Alten Markt einkehren

und den Rest des Abends genießen.

2. + 16.9.2020, 19 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am

Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“

Stadtrundgang: „Komm mit Kunst „kucken“

Kunstfreunde werden richtig viel Freude

haben. In der Gladbacher Innenstadt befinden

sich viele Kunstwerke im öffentlichen

Raum. Wie man über Geschichte und Geschichten

mit Kunst in Kontakt kommt, vermittelt

diese Tour.

19.9.2020, 15 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am

Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“

Bus-Stadtrundfahrt: Zeitreise in die Welt

der Renaissance und des Barocks mit der

Schlössertour

Die spannende Zeitreise führt in die Welt

des Mittelalters, der Renaissance und des

Barock. Drei wunderschöne Schlösser entlang

der Niers laden ein zum spannenden

Rückblick in vergangene Jahrhunderte:

Schloss Myllendonk, Schloss Rheydt und

das barocke Schloss Wickrath mit seinem

wunderschönen liebevoll angelegten

Schlosspark direkt an der Niers.

26.9.2020, 15 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz

Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“. Die Bustour

dauert etwa drei Stunden

Buchungen

Reisebüro Haupts, Neusser Straße 317,

Fon 02161.82 09 80, www.haupts-reisen.de,

Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr, Sa 10 -13 Uhr

TOURIST INFO im FIRST Reisebüro, Alter Markt

9, Fon 02161.93 09 20, Mo-Fr 9.30-12.45 Uhr

und 14-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr sowie online unter

www.stadttouren-mg.de oder www.deinmg.de

6 | guru-magazin.de


BAUEN UND WOHNEN

Küchen Jansen

Umbau Vol. 1

Langweilig ist es Nikolas Hilbig, Inhaber

und Geschäftsführer des Küchenhauses

Jansen in den letzten Wochen nicht

geworden: „Unser Geschäft läuft von

Corona nahezu unbetroffen weiter und

unsere Kunden kaufen und planen mit

uns sehr gerne online per Screensharing.

Und wir haben unser Küchenhaus auf

links gedreht“.

In der Tat ist kaum ein Stein auf dem alten

stehen geblieben. Im ersten Schritt ist

jetzt das Erdgeschoss fertig und nicht

mehr wieder zu erkennen - sehr mutig,

bestens klimatisiert und GURU entdeckt

neue Möglichkeiten und Marken: handbemalte

Oberflächen, als Einbauschrank

versteckte Büroküchen und z.B. Küchenfronten

mit Fotomotiven. Bilder und Grafiken

lassen sich auf dünne, magnetische,

spülmaschinengeeignete! Folien übertragen

und sogar als Tapete oder Fußbodenbelag

fortführen. Diese Innovation sorgte

bereits beim italienischen Big Brother für

Furore und steht im Küchenhaus Jansen

direkt rechts am Eingang neben der Desinfektionsstation.

„Ende September, Anfang Oktober wird

die neue Ausstellungsfläche auf der ersten

Etage fertig sein, so Hilbig, „hier kommt

u.a. Leicht Küchen dazu, ein deutsches

Premium-Produkt aus Waldstetten, Baden-

Württemberg, das bereits seit 60 Jahren Architektenherzen

höherschlagen lässt.

Küchenhaus Gebr. Jansen

Inh. Nikolas Hilbig e.K.

Voosener Str. 64-66,

41179 Mönchengladbach-Günhoven,

Fon 02161.58858 0, www.kuechenhaus-jansen.de

Auch während der Umbauphase gelten die

üblichen, durchgehenden Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9.30 bis 18.30, Sa. 9.30 bis 16 Uhr

guru-magazin.de | 7


BAUEN UND WOHNEN

Wühlmäuse im Garten stellen Geduld und Nerven von Gartenfreunden zumeist auf eine harte Probe

Wühlmäuse

Schäden an Zierpflanzen, Blumen- und Gemüsekulturen ruinieren

den gepflegten Garten innerhalb kürzester Zeit. Hinzu kommt,

dass Wühlmäuse oft ein Gangsystem anlegen, dass den Rasen

beschädigt und den Gärtner zur Verzweiflung treibt.

Es gilt zunächst auszuschließen,

dass es sich

nicht um einen Maulwurf

handelt, da dieser

vor dem Gesetz geschützt

ist und als Nützling

eingestuft wird, da

er nur Würmer und anderes

Getier vertilgt und

somit auch keinen Köder

annehmen würde.

Es sind unterschiedlichste

Fallen gegen

Wühlmäuse erhältlich.

Einige benötigen zum

Einsatz Köder. Neben

Draht-Fallen existieren

auch Kippbügelfallen

oder Röhrenfallen, die

allesamt unterschiedliche

Fangerfolge gegen Wühlmäuse zeigen. Zur Beköderung der Falle

wird gerne Gemüse wie Sellerie, Karotten oder anderes Wurzelgemüse

verwendet. Wichtig beim Einsatz von Fallen gegen

Wühlmäuse ist das Tragen von Handschuhen damit das Tier keinen

Menschengeruch wittern kann.

Wühlmaus-Köder beseitigen relativ zuverlässig Wühlmäuse im Garten.

Die Wirkstoffe werden von den Wühlmäusen besonders im

Frühjahr und Herbst gerne angenommen. Die Produkte enthalten

einen Wirkstoff, der die Blutgerinnung hemmt. Bei mehrmaliger Aufnahme

des Köders werden die Tiere völlig schmerzfrei beseitigt.

Beim Einsatz von Wühlmaus-Gas werden Wühlmäuse sowie Maulwürfe

aus Ihrem Garten vertrieben. Die Tiere werden nicht geschädigt,

verlassen aber schnell die behandelte Fläche. Das Wühlmaus-

Gas gehört deshalb zu den sogenannten Vergrämungsmitteln.

Holger Jansen, Fachverkäufer.

Es ist ganzjährig in Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenkulturen anwendbar.

Wartezeiten brauchen nicht beachtet zu werden und auch

Bienen werden nicht gefährdet.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Fachpersonal

im Gartencenter gern zur Verfügung.

Fachgartencenter Lenders

Gereonstraße 80 • 41238 Mönchengladbach • www.lenders-gc.de

Wir suchen Sie…

und Ihre Immobilie!!!

Aufgrund starker Nachfrage suchen

wir nach Wohnimmobilien aller Art.

Verkaufen Sie zum bestmöglichen Preis!!!

Full Service garantiert!!!

02163 / 948 900

www.sale-immobilien.de

info@sale-immobilien.de

8 | guru-magazin.de


MOBIL UNTERWEGS

Wir bauen mit ABSTAND

die schönsten Bäder

Bernd Himmels bietet Ihnen

die komplette Leistung rund

um Ihr Bad. Qualifizierte Beratung,

kreative Planung nach

Ihren Wünschen, die Ausführung

sämtlicher Handwerksarbeiten

vom Fliesenleger

über den Elektriker bis hin

zum Maler und Installateur.

Und das alles zu einem

Fixpreis und mit Fixtermin.

Damit aus Ihrem Badtraum

auch komplett Ihr Traumbad

wird.

Ihr zertifizierter Meisterbetrieb für Komplettbäder

Christina Küppers &Bernd Himmels

Wir wurden in einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb

zum Badplaner des Jahres ausgezeichnet!

Otto-Hahn-Straße 11 | 52525 Heinsberg | T: 0 24 52-15 85 80

info@himmels-hs.de |www.himmels-hs.de

guru-magazin.de | 9


BAUEN UND WOHNEN

BAUEN UND WOHNEN

STAIRbox–die moderne Treppenrenovierung

Harmonie aus einer Hand. Perfekt abgestimmt.

Pures Wohngefühl. Echtes Lebensgefühl.

Lassen Sie sich die Vielfalt von Scheucher Parkett ruhig über den Kopf

wachsen, denn die große Auswahl an Holzarten, Farben, Sortierungen

und Oberflächenbehandlungen – bekannt aus dem Parkettsortiment -

erzielt bereits mehr als 1000 Holz- und Farbkombinationen, die Ihrer

persönlichen Wohnraumgestaltung beinahe keine Grenzen mehr setzen

und sind ebenso für jede gewünschte Treppe erhältlich. Egal ob Standard

– Trittstufen, Blockstufen, beidseitig oder allseitig sichtbaren Stufen,

gerade oder gewendelt, im Neubau oder bei Treppenrenovierungen:

Stairbox bietet die optimale Lösung für jede Anforderung und sorgt für

ein harmonisches Gesamtbild in Ihrem Zuhause – vom Keller bis ins

Dachgeschoss.

Wie auch Parkettböden von Scheucher, garantiert das Treppensystem

erstklassige Qualität aus Profihand und sorgt für fließende Übergänge

und individuelles Design um Ihr Eigenheim zu perfektionieren.

Auch komplexe und langwierige Ausmessarbeiten in Ihrem Zuhause

haben dank der Stairbox ein Ende, denn es handelt sich hierbei um ein

System, das es ganz einfach ermöglicht Treppen und Treppenaufgänge

digital auszumessen. So erweitert sich das Leistungsspektrum Ihres

Bodenlegers um ein Vielfaches und Sie erhalten Ihre Treppe bzw.

Treppenbelag im Handumdrehen aus einer Hand und perfekt

zurechtgeschnitten auf die individuellen Ansprüche Ihres Eigenheims.

Auch Setzstufen und Treppenkanten, die dem verlegten Parkett aufs

Haar gleichen, stellen dank der Stairbox kein Problem mehr dar.

Qualität

100 % Made in Austria

Höchste Präzision in der Produktion

garantiert die einzigartige Qualität

jedes einzelnen Parketts und

jeder einzelnen Parkettstufe von

Scheucher. Sowohl die optimale

Nutzung der Ressourcen, als auch

die ausschließliche Verwendung von

absolut umweltschonenden Methoden

in jedem einzelnen Produktionsschritt

zählen zu den Grundsätzen der

Scheucher Holzindustrie GmbH.

Dadurch ist es dem traditionellen

Familien-betrieb möglich, mit jedem

Parkett ein ausgezeichnetes Qualitätsprodukt

anzubieten.

Entdecken Sie das gesamte Sortiment

und alle Möglichkeiten bei

Gebr. Baltes GmbH

Siemensweg 50

41844 Wegberg

Tel.: 02434 987654

post@baltes-wegberg.eu

10 16 | guru-magazin.de

guru-magazin.de | 27


GASTRONOMIE UND EVENTS

Soulfood mit japanischen und arabischen Einflüssen

Eröffnung im

September 2020

Das Schwesterherz hätte sich sicherlich eine andere Zeitpunkt

gewünscht, doch trotz Corona – oder gerade jetzt erst recht –

eröffnet im September ein Restaurant mit ganz besonderem Flair.

Auf dem Friedrichplatz 1, mitten in der Gladbacher City.

„Die kleine Schwester“ der Fleischmanufaktur „Nierskind“ zeigt

mit Soulfood rund um gesunde Bowls, feinstem Wagyu und

Fisch, gegrilltem Gemüse und Curries ein ganz neues Gesicht.

Liebevoll zubereitete Kleinigkeiten aus aller Welt mit japanischen

und arabischen Einflüssen. Inspiration fand Unternehmer

Frank Klix auf einer seiner kulinarischen Entdeckungsreisen in

Japan und der arabischen Küche seiner Frau. Mit regionalen Produkten

und lokalen Lieferanten bietet das Schwesterherz eine nachhaltige

Küche die gesund ist und richtig gut schmeckt.

Ab September öffnet das neue Restaurant auf dem Friedrichplatz und

begrüßt seine Gäste zu einer kulinarischen Reise.

Miriam Piontek, 27 Jahre, Restaurant managerin des Schwesterherz

Schwesterherz

Friedrichplatz 1, 41061 Mönchengladbach,

www.schwesterherz-soulfood.de

Restaurant und 4 Sterne Hotel in Wegberg-Wildenrath

Hotel Restaurant Sternzeit

Versüßen Sie sich z.B. nach einer anstrengenden Fahrradtour durch

das Naturschutzgebiet nahe der niederländischen Grenze den Nachmittag

mit Kaffee und Kuchen am großzügig angelegten Sandstrand

mit hauseigenem Naturteich. Sonnen, relaxen, genießen: auf der Sonnenterrasse

am Strand lässt es sich prächtig leben. Für die Kleinen ist

auf dem Kinderspielplatz für reichlich Abwechslung gesorgt. Oder genießen

Sie im stilvollen und gemütlichen Ambiente des Restaurants,

das montags bis sonntags Mittag- und Abendessen bietet.

Gerade an den lauen Spätsommerabenden im September hat

die Sternzeit so einiges zu bieten! Genießen Sie nun täglich das

romantische Candle Light Dinner auf der wunderschönen Terrasse

der Sternzeit. Während die Abendsonne Sie wärmt und langsam

am Horizont verschwindet, werden Sie vom Sternzeit-Team

mit lukullischen Genüssen, die Ihren Gaumen kitzeln werden,

verwöhnt und umsorgt. Ein Prosecco wird zur Begrüßung gereicht,

bevor das exklusive 4-Gänge - stilecht und individuell auf den Gast

zugeschnitten - serviert wird. Eine Anmeldung ist notwendig!

Dabei werden die Speisen mit regionalen Produkten stets frisch zubereitet.

Die Saison-Speisekarte bietet eine herrliche Auswahl an

Gerichten mit saisonalen Zutaten. Jürgen Busch als Geschäftsführer

und Jelisa Underwood leiten das Haus, während Hardy Höcklin die

Küche führt. Für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Taufen, Geburtstage,

Betriebsfeiern und Tagungen bietet die Sternzeit ein ideales Ambiente.

Ideal gelegen ist der herrliche Golfplatz des GC Wildenrath

mit seinem 18 Loch par 72 Kurs in 200 m Entfernung.

Candle Light Dinner

Exklusives 4-Gänge-Menü inklusive zwei Gläschen Prosecco oder

Cocktails 39,80 EUR

Sternzeit - Hotel, Tagungen, Restaurant

Friedrich-List-Allee 9, 41844 Wegberg-Wildenrath

Fon 02432.4920 • info@hotelsternzeit.de

www.hotelsternzeit.de

guru-magazin.de | 11


GASTRONOMIE UND EVENTS

Obergärig und de Boore

Oldie-Party und kölsche Karnevals Töne

Nun warten zwei weitere

Kracher auf die

Gäste und Freunde der

Bürgerstube in Odenkirchen

Am Sonntag

den 6.9.2020 ab 11.30

Uhr zur besten Frühschoppenzeit

kommt

mit „Obergärig“ die

Gladbach Oldie Band Nr.1 In der den Biergarten. Einlass ist

um 10.30 Uhr. Für die Veranstaltung gibt es keine Karten mehr,

lediglich Rückläufer könnten verfügbar sein. Erkundigen Sie

sich telefonisch.

Dann geht es am 18.9. mit Stimmung und bekannten Melodien

aus dem Karneval weiter, Aus Köln präsentiert sich die Stimmungsband

„de Boore“ Der bekannteste Hit der Band ist „Ruut sin de

Ruse“ aber die Formation konnte sich immer mit neuen Titel einen

festen Platz im rheinischen Karneval erobern. Beginn ist um 19

Uhr (Einlass 17.30 Uhr).

20 Jahre nach der Gründung im Jahr 1998 feiern die Boore dieses

Jahr ihr boorisches Jubiläum. Eine lange Bandgeschichte liegt hinter

den fünf Musikern und auch im 20. Band-Jahr präsentieren sich

die Jungs vom Bauernhof frech und jung, verkörpert durch den

Frontsänger Hendrik Brock, begeistern so jedes Publikum und

knüpfen an den Erfolg

von damals an. Und

2018 verspricht ein ganz

besonderes Jahr für die

Kölner Kultband zu werden,

denn die Boore setzen

erneut Meilensteine

in der Bandgeschichte

mit einem TV-Doppelpack

im Sommer…

Beide Bandauftritte sind

Hutkonzerte. Die Bands

verzichten auf ihre Gage

und es wird eine Hutsammlung

durchgeführt.

Daher wird an beiden Tagen

um großzügige

Spenden gebeten. Die

Einlasskarten für einen Sitzplatz sind kostenlos und auf Grund von

Corona stark begrenzt. Es gelten die an den Tagen gültigen Corona

Schutzverordnungen.

Karten können in der Bürgerstube auf der Manderscheiderstraße 4 in

RY-Odenkirchen/Nähe Tiergarten zu der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Geöffnet: Mi.-Sa. ab 17.30 Uhr, sonntags: 12-14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr

Foto: Niki Siegenbruck, Köln.

Frische Zutaten aus Südafrika

Brotaufstriche von El Puente

Die neuen Brotaufstriche von

El Puente werden aus vielen

frischen Zutaten in Südafrika

hergestellt und abgefüllt.

Sie bestechen durch den

intensiven Geschmack von

sonnengereiftem Gemüse,

Kräutern und Gewürzen.

Ziel der südafrikanischen Fairhandels-Organisation

Turqle

Trading ist es, die lokale Wertschöpfung

zu erhöhen und

nachhaltige Arbeitsplätze in

Südafrika zu schaffen.

Verantwortung, Transparenz

und Zukunftsfähigkeit gehören zu den entscheidenden Kriterien

der Organisation. Mit gezielten Aus- und Weiterbildungsprogrammen

will die Organisation Perspektiven aufzeigen, wie Produzenten

ihren Lebensunterhalt selbst finanzieren können.

Angebotspreis September: 4,40 Euro, 125 ml, Sorten: Aubergine,

Butternut, Pepperdrop (mit Kirschpaprika)

Eine-Welt-Laden Mönchengladbach, Abteiberg 2, 41061 Mönchengladbach

12 | guru-magazin.de


BAUEN UND WOHNEN

Auch in der Brauerei Jöris findet am 6.9.2020 wieder ein Konzert

statt. Die beliebte Mönchengladbacher RememberBand hat sich zu

einen „Mutmachkonzert“ angemeldet.

„Die Mutter aller Coverband“ stellt aus einer breiten Palette guter

Musik, von topaktuellen Charthits bis hin zu den Evergreens/Oldies

der letzten 40 Jahren Musikgeschichte ihr Programm zusammen. Bereits

am frühen Nachmittag ab 15 Uhr geht’s los.

RemberBand am 6. September

Mutmachkonzert

Am 2.10. besuchen die Töchter Kölns

den Biergarten der Brauerei Jöris.

„Damit unsere Gäste vorher genügend Zeit haben in Ruhe zu essen

haben wir bereits Mittags ab 12 Uhr geöffnet. Denn während der

Auftritte darf nicht gegessen und auch kein Essen serviert werden.

Das ist laut der Corona-Schutzverordnung

so festgelegt und auf

die Umsetzung der Verordnung

zum Schutz unserer Gäste und

Mitarbeiter legen wir großen

Wert“, so Inhaber und Gastgeber

Marc Thönes. Mit kölschen

Tön geht es dann am 16.9.2020

Open Air weiter. Nach dem Auftritt

in der Rheydter Bürgerstube

kommen „die Boore“ auch in

den Biergarten der Brauerei Jöris

und präsentieren ihre Hits. Beginn

um 20 Uhr. Geöffnet ist

dann bereits um 17 Uhr.

Zu beiden Veranstaltungen dürfen wir wieder nur begrenzte Sitzplätze

anbieten. Daher ist eine Reservierung erforderlich. „Danach hoffen

wir alle auf einen schönen Spätsommer im Oktober, denn mit

Auftritten der Funky Marys am 2.10. und den Räubern am 17.10.

haben wir noch einiges vor“, berichtet Thönes.

Aktuelle Informationen zum Programm und zur Braurei Jöris finden Sie

unter: www.dein-biergarten.de

Kartenreservierung unter Fon 02161- 8494030

guru-magazin.de | 13


WIRTSCHAFT UND NEWS

Photovoltaikanlagen

Solarenergie braucht eigenen Versicherungsschutz

Vor dem Hintergrund steigender

Energiepreise gewinnt Solarenergie

immer mehr an Bedeutung. Als Betreiber

einer Photovoltaikanlage wollen Sie von

Ihrer ins öffentliche Netz eingespeisten

Energie profitieren. Deshalb sollten Sie

sich gegen finanzielle Verluste durch

Schäden und Ertragsausfall schützen. Mit

Zurich SOLARplus+ erhalten Sie einen

umfassenden Versicherungsschutz für

Photovoltaikanlagen und thermische

Solaranlagen.

Entgegen der verbreiteten Meinung deckt

eine Wohngebäudeversicherung Schäden

an den Anlagen grundsätzlich nicht komplett

ab und bietet nur einen eingeschränkten

Versicherungsschutz für Solar- oder Photovoltaikanlagen.

Ertragsausfall ebenfalls abgesichert

Besitzer einer Photovoltaikanlage wird

der ins öffentliche Netz eingespeiste Solarstrom

vergütet. Bei einer Störung der

Anlage kann es so zum Ertragsausfall

kommen. Im Rahmen der Zurich SOLARplus+

ist auch dieser Ertragsausfall abgesichert

und zwar für eine Haftungszeit bis

zu sechs Monaten.

ZURICH Bezirksdirektion Günter Mommerskamp

Annastraße 20 • 41063 Mönchengladbach

Fon 02161.12622 • Fax 02161.205333

Mail: mommerskamp@zuerich.de

www.facebook.com/ZurichGuenterMommerskamp

www.mommerskamp.eu

Deutlich größerer Leistungsumfang

Die Zurich SOLARplus+ bietet einen deutlich

größeren Leistungsumfang als eine

normale Wohngebäudeversicherung. Über

die klassische Deckung der Wohngebäudeversicherung

hinaus umfasst die Zurich

SOLARplus+ Versicherungsschutz bei

Überspannungsschäden jeder Art sowie

Kurzschluss-, Überstrom-, Konstruktions-,

Material-, Ausführungs- und Bedienungsfehler,

die auch Ungeschicklichkeit oder

Vorsatz Dritter einschließt.

WENN SIE ETWAS

WIRKLICH LIEBEN,

DANN ZÄHLT NUR

DER BESTE SCHUTZ.

Gerne beraten wir Sie:

BEZIRKSDIREKTION

GÜNTER MOMMERSKAMP

Annastraße 20

41063 Mönchengladbach

Telefon 02161 12622

mommerskamp@zuerich.de

Anzeige_2020_08_015_Z-34-5-P_4c.indd 1 14.08.20 09:44

14 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

Befristete Senkung des Regelsteuersatzes

Fluch oder Segen?

Im Zuge der Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona

Pandemie hat der Gesetzgeber zweimal auch die Umsatzsteuer

einbezogen. In einem ersten Schritt wurde zur Stärkung der

Gastronomie der ermäßigte Steuersatz von 7% auch auf Speisen

beim Verzehr vor Ort ausgedehnt. Ende Juni wurde dann die

Senkung des Regelsatzes von 19% auf 16% für die Zeit vom

1.07.2020 bis zum 31.12.2020 beschlossen.

Sollte die erste Maßnahme den Ertrag der Wirte steigern, zielte

die zweite Maßnahme auf die Steigerung des allgemeinen Konsums.

Unternehmer, die umsatzsteuerpflichtige Leistungen erbringen,

haben damit ein Abgrenzungsproblem und müssen entscheiden,

zu welchem Steuersatz abgerechnet wird. Auch in

Rechnungen nach dem 1.7.2020 kann es zu einer Umsatzsteuer

von 19% kommen.

Entscheidend ist, dass die Umsatzsteuer mit Erbringung/Abschluss

der Leistung entsteht, unabhängig von der Erstellung einer Rechnung.

Erfolgt beispielsweise die Lieferung eines Gegenstandes vor

dem 1. Juli 2020, die Rechnung wird aber erst im Juli erstellt, so

ist hier mit 19% Umsatzsteuer abzurechnen. Umgekehrt ist für

eine umsatzsteuerpflichtige Mietzahlung, die für einen Zeitraum

zwischen 1.07. und 31.12.2020 der Steuersatz von 16% anzuwenden,

selbst wenn die Rechnung vor dem 1.7. erstellt wird oder

die Zahlung vorher erfolgt. Besonderheiten ergeben sich bei Werkverträgen

und bei Dauerleistungen mit einem Laufzeitende nach

dem 31.12.2020: Bei Werkverträgen die re-

gelmäßig im Baugewerbe anzutreffen sind,

wird die gesamte Leistung mit dem zum

Zeitpunkt der Abnahme gültigen Umsatzsteuersatz

abgerechnet. Eventuell mit 19%

geleistete Anzahlungen werden am Ende

„heruntergeschleust“ auf 16%. Durch Vereinbarung

und Abnahme von Teilleistungen vor dem 1.1.2021

kann hier ggf. Geld gespart werden.

Steuer-

Tipp

Bei Leistungen die über einen bestimmten Zeitraum erbracht werden,

wie z.B. Wartungsverträge etc. gilt die Leistung am Ende des

Zeitraumes als erbracht. Ein Wartungsvertrag, der z.B. vom 1.7.2020

bis zum 30.6.2021 läuft, ist trotz Rechnung aus Juli 2020 mit 19%

abzurechnen, da am 30.6.2021 wieder 19% USt gelten. Letzterer

Punkt gilt auch für Energielieferungen (Strom/Gas). Endet der Ablesezeitraum

im zweiten Halbjahr 2020 so wird der gesamte Zeitraum

mit 16% abgerechnet.

Für Eingangsrechnungen der Unternehmer ist zu berücksichtigen,

dass eine Rechnung aus Billigkeitsgründen nur bis zum 31.7.2020

den Vorsteuerabzug ermöglicht, wenn fälschlich/unberechtigt noch

mit 19% abgerechnet wird. Beim Ausweis einer Umsatzsteuer von

19% nach dem 1.8.2020 bei einer Lieferung nach Juni handelt es

sich nicht um die gesetzlich geschuldete Umsatzsteuer, so dass kein

Vorsteuerabzug möglich ist.

Würdevoll und exklusiv – finden Sie

Ihre letzte Ruhestätte im Kolumbarium

der Grabeskirche St. Kamillus

St. Kamillus Kolumbarium

Kamillianerstraße 40

41069 Mönchengladbach

Die Grabeskirche St. Kamillus in Mönchengladbach ist ein Ort

des stillen Gedenkens, der Begegnung und der gemeinsamen Gebete.

Das Kolumbarium kann täglich von 9 bis 19 Uhr besucht werden.

bdmp | Architekten BDA, Foto: Jörg Hempel Photodesign

Wenden Sie sich für ein persönliches Gespräch vertrauensvoll

an Herrn Heinz-Josef Claßen, der gerne für Sie da ist

Mo, Mi, Do 10 - 12 Uhr | Di, Fr 15 - 17 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 0 21 61 573 45 10 | Mobil: 0162 446 33 54

www.st-kamillus-kolumbarium.de

anz_kolumbarium_120x180.indd 1 06.12.16 15:12

guru-magazin.de | 15


WIRTSCHAFT UND NEWS

PV-Anlagen mit Speicherung liefern günstigen und sauberen Strom bei Bedarf

Die Power der Sonne nutzen

Der August 2020 hat es auf schweißtreibende Weise gezeigt:

auch am Niederrhein hat die Sonne jede Menge Power. Und

diese Energie lässt sich hervorragend nutzen, denn Photovoltaik-

Anlagen liefern günstigen und sauberen Strom. Dabei gibt es

eine große Herausforderung: Aus naheliegenden Gründen ist die

Energieausbeute in den Mittagsstunden am höchsten. Die PV-

Anlage liefert dann oft viel mehr Strom, als aktuell benötigt wird.

Dafür ist abends, wenn die Sonnen-Power wegfällt, der Bedarf

besonders hoch.

Die Lösung bietet ein NEW Energiespeicher. Seine Akkus sammeln

die Energie während sonnenreicher Stunden ein geben sie später bei

Bedarf wieder frei. Auf diese Weise ist in privaten Haushalten ein

Autarkiegrad von bis zu 70 Prozent möglich. Das Einspeisen des eigenen

Stroms ins öffentliche Netz lohnt ohnehin kaum noch. Derzeit

beträgt die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 9

Cent pro Kilowattstunde, die Förderung läuft für ältere Anlagen bereits

Ende des Jahres aus.

Also: Wenn möglich lieber viel vom eigenen Strom selbst nutzen.

Preislich beginnen die Speicheranlagen inkl. Einbau bei 6.000 Euro.

Bei neuen PV-Anlagen mit Speicher gibt es Zuschüsse vom Land

(progres.nrw). Außerdem besteht die Möglichkeit, KfW-Kredite in

Anspruch zu nehmen. Auf jeden Fall aber will die Investition in die

Akku-Technik gut überlegt sein. Individuelle Berechnungen vorab,

am besten unterstützt durch erfahrene Experten, sind ein Muss.

Die NEW berät (künftige) PV-Anlagen-Besitzer unter

Telefon 02166 558-2364, per E-Mail an energiedach@new.de

Personalspeedbox

Wir suchen…

…für die Standorte Mönchengladbach und Würselen Schulabgänger

mit hoher Affinität zu den Themen Sport, Gesundheit

und Fitness. Starte mit der PersonalSpeedBox und der Deutschen

Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

(DHfPG) ab sofort ein duales Studium und lege die Grundlagen

für eine Karriere im Wachstumsmarktfitness und Gesundheit.

Mach deinen Bachelor

of Arts in Fitnessökonomie,

Sportökonomie,

Gesundheitsmanagement

oder Ernährungsberatung

und wir übernehmen

deine

Studiengebühren - zusätzlich

zu einem attraktiven

Einstiegsgehalt!

Wir wünschen uns folgendes Profil:

- Mindestalter 18 Jahre • Allgemeine Hochschulreife/ Fachhochschulreife

• Interesse an Sport, Fitness und Gesundheit / sportlicher

Hintergrund • Spaß am Umgang mit Menschen • Teamfähigkeit

Bewirb dich bis zum 30.09.2020 unter: info-mg@personalspeedbox.de

In der Bewerbung erwarten wir ein Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf

und Zeugnisse. • www.personalspeedbox.de

16 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

Mönchengladbacher Unternehmen erhalten den Innovationspreis der Metropolregion Rheinland

Rheinland Genial

Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer

Niederrhein, überreichten die Awards an

Caroline Hartmann-Serve, Geschäftsführerin

des Mönchengladbacher IT-Dienstleisters

Rechenzentrum Hartmann GmbH & Co.

KG, an Hartmut Wnuck und Dr.-Ing. Norbert

Miller, Vorsitzende des Geschäftsführenden

Vorstands des Vereins Wissenscampus

Mönchengladbach e.V., sowie an Marc

König und Sebastian Auner von der Initiative

„Support Your Local Heroes“.

„In unserem IHK-Bezirk gibt es zahlreiche

Unternehmen mit unterschiedlichsten Innovationen,

sodass uns die Auswahl nicht

leichtgefallen ist“, erklärte Steinmetz bei der

Preisübergabe in der IHK in Mönchengladbach.

„Dass so viele spannende Innovationen

möglich sind, macht vor allem mit Blick

auf die vergangenen Monate Mut.“

Fotos: IHK.

Hartmut Wnuck (r.) und Dr.-Ing. Norbert Miller (M.), Vorsitzende des Geschäftsführenden Vorstands des Vereins

Wissenscampus Mönchengladbach e.V., erhielten von Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und

Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, den Award.

Unter diesem Motto hat die Metropolregion

Rheinland Mönchengladbacher Unternehmen

mit einem Innovationspreis ausgezeichnet.

Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin

der Metropolregion Rheinland, und

Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der

Ulla Thönnissen zeigte sich von den Preisträgern

beeindruckt: „Mit unserem Preis möchten

wir signalisieren, wie innovativ das

Rheinland als Wirtschaftsstandort ist. Und

Sie als Preisträger sind ein Teil dieses kraftvollen

Gesamtbildes.“

Die Preisträger:

• Wissenscampus Mönchengladbach e.V.

• Initiative „Support Your Local Heroes“

• Rechenzentrum Hartmann GmbH & Co. KG

Unser Angebot ist Ihre Lösung

Privaten Grundstückseigentümern und Gewerbe- /

Industriekunden bieten wir im Service-Paket:

Winterdienst rund um die Uhr

Gehwegreinigung wöchentlich

Straßenreinigung wöchentlich

Geländereinigung nach Absprache

Wir beraten Sie umfassend und individuell.

Gern auch vor Ort.

Rufen Sie uns an: 0 21 61 / 49 100

guru-magazin.de | 17


STADT LEBEN

Tipps

Grabgestaltung und

Grabpflege

Man muss kein Landschaftsarchitekt und kein Gärtner sein, um

ein Grab ansprechend zu gestalten. Doch ahnungslos sollte man

nicht ans Werk gehen. Gärtner und Vereine bieten Kurse zum

Thema Grabgestaltung an.

DEN LEBENSABEND

GENIESSEN...

Ein Abschied ohne finanzielle Belastungen

ist ein beruhigendes Gefühl im Alter.

Gestalten Sie Ihren letzten Weg selbst.

Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Ist ein neues Grab zu pflegen, die Beerdigung erst kürzlich gewesen,

sollte man auf alle Fälle bis zum Frühjahr mit der Anpflanzung warten:

eine der Faustregeln, nach denen man bei der Grabbepflanzung

vorgehen sollte.

Ist der Grabstein massig, dann braucht das Grab unbedingt eine Rahmenbepflanzung:

Höhere Gehölze oder Stauden in der Nähe des

Steines - entweder gleich hoch oder unterschiedlich hoch - sind eine

passende Variante. Wenn möglich sollte das Höhenverhältnis annähernd

dem Goldenen Schnitt entsprechend, also ungefähr 5:8. Am

einfachsten ist es, man lässt die Form des Grabsteins oder die Zeichen

darauf in der Wechselbepflanzung wiederkehren, also zum

Beispiel, indem man die Herbstblumen in einer Kreuzform anordnet,

als Blütenscheibe oder als längliches Rechteck.

Tipp! Nicht das ganze Grab mit Blumentupfen bekleckern, sondern nur

eine kleine Fläche auswählen und die aber dann dicht bepflanzen.

BEERDIGUNGSINSTITUT

ENNERS

G. HACKEN

Dammer Straße 123 · 41066 Mönchengladbach

Telefon 0 21 61 - 66 28 24 oder 66 14 10

Telefax 0 21 61 - 66 54 12

www.bestattungen-renners.de

info@bestattungen-renners.de

Bestattungen · Vorsorge · Beratung · Service

A_Renners.indd 1 12.02.19 14:58

18 | guru-magazin.de


Fotos: Sozial-Holding

Fotos: Sozial-Holding

16 verschiedene Bodenbeläge bieten

16 vielfältige verschiedene Trainingsmöglichkeiten.

Bodenbeläge bieten

vielfältige Trainingsmöglichkeiten.

Draufsetzen, Hände an den Lenker

Draufsetzen, und los geht‘s Hände – in Deutschlands den Lenker erstem

los Senioren-Scooter-Park, geht‘s – in Deutschlands der ers-

von

und

tem der Senioren-Scooter-Park, Sozial-Holding Mönchengladbach

Sozial-Holding direkt neben dem Mönchenglad-

Städtischen

der von

der

bach Altenheim direkt neben Hardterbroich dem Städtischen auf einem

Altenheim rund 1.800 Hardterbroich Quadratmeter auf großen einem

rund Gelände 1.800 geschaffen Quadratmeter wurde, großen lernen

Gelände ältere Menschen geschaffen Schritt wurde, für lernen Schritt,

ältere wie man Menschen sich komfortabel Schritt für und Schritt, sicher

wie

mit

man

Scooter,

sich komfortabel

Rollator, Rollstuhl

und sicher

oder

Elektro-Rollstuhl fortbewegt.

mit Scooter, Rollator, Rollstuhl oder

Elektro-Rollstuhl Eine grüne Oase fortbewegt. im Quartier

Eine „Die grüne große Oase Eröffnung im Quartier des Senioren-Scooter-Parks

für die Öffentlichkeit

und auch den Start des E-Scoo-

„Die große Eröffnung des Senioren-Scooter-Parkter-Verleihs

im Quartier

für die

müssen

Öffentlichkeit

zwar und wegen auch Corona den Start ins des kommende E-Scoo-

wir

ter-Verleihs Jahr verschieben. im Quartier Dennoch müssen haben wir

zwar wir wegen die Nutzung Corona des ins Scooter-Parks kommende

Jahr jetzt verschieben. mit Einzeltrainings, Dennoch vor haben allem

wir die Nutzung des Scooter-Parks

jetzt mit Einzeltrainings, vor allem

Neue Möglichkeiten der E-Mobilität

im Quartier Hardterbroich

GESUND UND LEBENSFROH

Freie Fahrt in

Deutschlands erstem

Senioren-Scooter-Park!

Auf diesem speziellen Verkehrsübungsplatz

Auf diesem speziellen Verkehrsübungsplatz

für Scooter (Elektromobile) und Rollatoren

am

für

Altenheim

Scooter (Elektromobile)

Hardterbroich

und

können

Rollatoren

ältere

Menschen

am Altenheim

in Ruhe

Hardterbroich

den Umgang

können

mit Hilfsmitteln

ältere

lernen, Menschen die für in Ruhe ihre Mobilität den Umgang wichtig mit sind. Hilfsmitteln

lernen, die für ihre Mobilität wichtig sind.

für die Bewohnerinnen und Bewohner

die des Bewohnerinnen Altenheims, gestartet“, und Bewoh-

belichkeiten,

„Der Scooter älteren Park bietet Menschen ideale die Mög-

„Der Scooter Park bietet ideale Mög-

für

ner richtet des Norbert Altenheims, Post, gestartet“, Vorsitzender berichtet

des Aufsichtsrats Norbert der Post, Sozial-Holding. Vorsitzender Hilfsmitteln Angst vor zu der nehmen. Fortbewegung Hier können mit

Angst lichkeiten, vor der älteren Fortbewegung Menschen mit die

des

Einzeltraining

Aufsichtsrats

bringt

der Sozial-Holding. Sie

Sicherheit

Hilfsmitteln sich im geschützten zu nehmen. Raum Hier können ein

Stück Sie sich Freiheit im und geschützten Lebensqualität Raum zu-eirückerobern“,

Stück Freiheit sagt und Helmut Lebensqualität Wallrafen, zu-

Einzeltraining Mit den Erfahrungen bringt aus Sicherheit dem Forschungsprojekt

den Erfahrungen Urban Life aus plus dem und For-

Geschäftsführer rückerobern“, sagt der Helmut Sozial-Holding. Wallrafen,

Mit

schungsprojekt finanzieller Unterstützung Urban Life der plus Stiftung und Auch Geschäftsführer die Polizei unterstützt der Sozial-Holding. das Projekt:

Auch „Mit die dem Polizei Scooter-Park unterstützt können das Pro-

finanzieller Wohlfahrtspflege Unterstützung NRW e.V. der hat Stiftung die

Wohlfahrtspflege

Sozial-Holding in

NRW

Kooperation

e.V. hat

mit

die wir

jekt:

für

„Mit

Gefahren

dem Scooter-Park

im Straßenverkehr

können

Sozial-Holding

der Forschungsgesellschaft

in Kooperation

für Gerontologie

e.V. einen Trainingsparcours

mit

sensibilisieren und Unfälle reduzieren“,

so Verkehrssicherheitsberaterin

wir für Gefahren im Straßenverkehr

der Forschungsgesellschaft für Gerontologie

e.V. einen Trainingsparcours ren“, so Verkehrssicherheitsberaterin

sensibilisieren und Unfälle reduzie-

realisiert, auf dem unterschiedliche und Polizeioberkommissarin Britta

Fahr- und Mobilitätstrainings angeboten

werden. Hier kann die Zielgruppe

Dückers.

realisiert, auf dem unterschiedliche und Polizeioberkommissarin Britta

Fahr- und Mobilitätstrainings angeboten

das kommende Jahr: Ein E-Scooter-

Schon jetzt gibt es weitere Pläne für

65+ auf 16 verschiedenen Bodenbelägen

Dückers.

werden.

üben

Hier

und

kann

das

die

Fahrverhalten

Zielgruppe

Verleih,

Schon

Trainings

jetzt gibt

für

es weitere

Auszubildende

Pläne für

65+ austesten. auf Unter 16 verschiedenen fachlicher Anleitung Bodenbelägen

sind

in das der kommende Pflege und für Jahr: Busfahrer Ein E-Scooterwerden

u.a. üben Hindernisse und das Fahrverhalten

und Steigungen

überwunden Unter fachlicher und an einer Anleitung Halte-

in der Pflege und für Busfahrer sind

schon Verleih, in Vorbereitung.

Trainings für Auszubildende

austesten.

werden stelle der u.a. Einstieg Hindernisse den Bus und geübt. Steigungen

überwunden und an einer Halte-

schon in Vorbereitung.

Seit mehr als 20 Jahren ist die Sozial-Holding

stelle der Einstieg in den Bus geübt. der Stadt Mönchengladbach mit Profession

und Seit Leidenschaft mehr als 20 in Jahren der Altenhilfe ist die Sozial-Holding

aktiv. Sie betreibt

sieben der Altenheime, Stadt Mönchengladbach eine Kurzzeitpflege- mit sowie Profession zwei

Tagespflegeeinrichtungen und Leidenschaft der und Altenhilfe gehört zu aktiv. den Sie großen betreibt

Ausbildungsbetrieben sieben Altenheime, in eine Mönchengladbach.

Kurzzeitpflege- sowie zwei

Beschäftigte: Tagespflegeeinrichtungen 900 Auszubildende: und gehört 60 zu den großen

Ausführliche Ausbildungsbetrieben Infos gibt in es Mönchengladbach.

hier:

Telefon: Beschäftigte: (02161) 900 6866 Auszubildende: 4140 60

E-Mail: seniorenscooter@sozial-holding.de

Ausführliche Infos gibt es hier:

Homepage: www.senioren-scooter-sharing.de

Telefon: (02161) 6866 4140

E-Mail: seniorenscooter@sozial-holding.de

Vor-Premiere Homepage: im www.senioren-scooter-sharing.de

Senioren-Scooter-Park mit

der ersten Kursteilnehmerin Frau von

Gehlen, Aufsichtsratsvorsitzendem Norbert

Post, Vor-Premiere Projektleiterin im Senioren-Scooter-Park Susanne Wallrafen und mit

dem der Team ersten der Kursteilnehmerin Sozial-Holding. Frau von

Gehlen, Aufsichtsratsvorsitzendem Norbert

Post, Projektleiterin Susanne Wallrafen und

dem Team der Sozial-Holding.

guru-magazin.de | 19


GESUND UND LEBENSFROH

Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)

Immuntherapie und PRP-Stammzelltherapie

GURU: In Ihrem Buch für Hautärzte über die modernsten Therapiemethoden

in der Dermatologie haben Sie eines der 56 Kapitel komplett

dem Kreisrunden Haarausfall gewidmet.

Dr. Bernd Kardorff: Insbesondere habe ich über die Therapiemöglichkeiten

der schweren Form der Alopecia Areata mit einem Haarverlust

von mehr als 30% berichtet. In einigen Zentren wurde mit vehältnismäßig

gutem Erfolg eine Immuntherapie durchgeführt. 100% wirksame

Methoden existieren bislang leider nicht, jedoch werden jüngst

sehr gute Erfolge bei der PRP-Stammzelltherapie erzielt.

GURU: Frau Dr. Neamtu, wie läuft denn so eine Therapie ab?

Dr. Neamtu: Bei der DCP-Therapie wird die befallene Kopfhaut wöchentlich

mit einer Lösung bepinselt, bei der Stammzelltherapie

wird patienteneigenes Blut speziell zentrifugiert und die plättchenreichen

Anteile gezielt in die Kopfhaut gespritzt.

GURU: …und welche Wirkung hat das?

Dr. Massoudy: Man geht davon aus, dass durch die gewollte leicht

allergische Reaktion durch DCP der Haarausfal wirksam unterdrückt

wird. Bei der Injektionstherapie fördern Stammzellen und Wachstumsfaktoren

das Nachwachsen.

GURU: Ist die Behandlung gut verträglich?

Dr. Rotter d´Orville:

Wer für die Therapie

geeignet ist, kann

nur in einer persönlichen

Untersuchung

ermittelt werden.

Meist haben

die Patienten nach

einer Therapiesitzung

für 1-2 Tage

leichten Juckreiz an

der Kopfhaut.

Mit einer kleinen kahlen Stelle beginnt der kreisrunde

Haarausfall. Zum Glück wird er nur selten schlimmer.

GURU: Wie schätzen Sie den Therapieerfolg ein?

Dr. Peter Dorittke: Unter allen Behandlungen hat die DCP-Therapie

die höchsten Erfolgsquoten bei der Behandlung der Alopecia areata.

Und es gibt schon mehrere Jahrzehnte Erfahrung mit der Therapie. Die

Stammzell-Injektionstherapie ist ebenfalls sehr vielversprechend.

Haut-, Allergie- und Venenpraxis, Frau Dr.med. Christina-Ioana Neamtu,

Frau Dr. med. Inga Rotter-d‘Orville und Frau Dr.med. Lida Massoudy. Am

Brauhaus 30, 41352 Korschenbroich, Tel.: 02161-9990070

www.hautarzt-korschenbroich-neuss-duesseldorf.de

Haut-, Allergie-, Venen- und Laserpraxis Dr. Dorittke und Dr. Kardorff

Moses-Stern-Str. 1, 41236 Mönchengladbach, www.dorittke-kardorff.de

An der Eickesmühle 35

41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166 - 989 43 60

Telefax: 02166 - 989 43 69

WIR SUCHEN DICH

Künkelstraße 61

41063 Mönchengladbach

Telefon: 02161 - 902 27 0

Telefax: 02161 - 902 27 10

Hindenburgstraße 58

41352 Korschenbroich

Telefon: 02161 - 839 29 08

Telefax: 02161 - 839 20 92

Der Ambulante Pflegedienst Daniel Noffer

sucht zur Erweiterung der Standorte zum

nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-, Teilzeit

oder als Nebenjob:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

Altenpfleger (m/w/d)

Krankenpflegeassistent (m/w/d)

Arzthelfer / med. Fachangestellte

(mind. 1 Jahr Berufserfahrung) (m/w/d)

Notfallsanitäter (m/w/d)

Rettungsassistent (m/w/d)

Altenpflegehelfer mit LG1/LG2 (m/w/d)

Hauswitschaftskräfte (m/w/d)

Hauswirtschaftliche Hilfskräfte (m/w/d)

Interesse geweckt?

Dann melde Dich bei uns unter:

bewerbung@pflegedienst-noffer.de

www.pflegedienst-noffer.de

www.brillenweltweit.de

Brillen spenden

Geben Sie ihre alten Brillen aus ihrer „Kannichvielleichtnochmalgebrauchen-Schublade

in den Sammelboxen von Brillen Weltweit ab

und tun gleich dreifach Gutes: Jede gespendete Brille wird von Langzeitarbeitslosen

im Rahmen einer Integrationsmaßnahme sortiert,

gereinigt, aufgearbeitet, vermessen, registriert und zum Versand in

Dritte-Welt-Länder verpackt.

Dort verhelfen sie Fehlsichtigen in Armut kostenlos zu gutem Sehen.

Nicht verwendbare Restmaterialien werden sortenrein recycelt; die

Wiederverwendung alter Brillen trägt somit auch zur Ressourcenschonung

bei.

Ihre alten Brillen können Sie u.a. bei Brillen Dahmen,

Odenkirchener Str. 20 in 41236 Mönchengladbach abgeben.

Eine vollständige Liste der Sammelstellen winden Sie unter

www.brillenweltweit.de/brillen-sammelstellen-liste/

20 | guru-magazin.de


GESUND UND LEBENSFROH

Kliniken Maria Hilf

Das Cardiac Arrest Center

Die sechs verantwortlichen Mediziner, der für ein Cardiac Arrest Center notwendigen Fachgebiete, im Maria Hilf.

In Deutschland erleiden jedes Jahr mehr

als 50.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-

Stillstand. Nur rund 10% überleben einen

solchen Notfall. Schnelle Wiederbelebung

vor Ort ist dabei einer der etwaigen

Erfolgsfaktoren, spezielle klinische

Leistungen retten mehr als das Leben.

Um die Überlebenschance an sich und um in

deren Folge um eine maximale Lebensqualität

zu sichern, ist eine spezielle medizinische

Versorgung durch unterschiedliche Disziplinen,

die eng verzahnt miteinander arbeiten,

eine wichtige Voraussetzung. „Und diese haben

wir hier für unsere Region an den Kliniken

Maria Hilf geschaffen“, erklärt Prof. Jürgen

vom Dahl, Chefarzt der Klinik für

Kardiologie und nun zugleich Leiter des Cardiac

Arrest Center (CAC), nicht ganz ohne

Stolz. „Unser frisch erstzertifiziertes Cardiac

Arrest Center dient der Verbesserung der

Überlebensrate nach einem prähospitalen

Herz-Kreislaufstillstand einerseits, sowie maximalem

Erhalt und spürbarer Optimierung

der späteren Lebensqualität andererseits.

Vernetzung der Disziplinen

Den zahlreichen Fortschritten moderner Medizin

zum Trotz herrscht bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand

immer akute Lebensgefahr. Der

Grund dafür sind oft schwerwiegende Schäden

am Gehirn oder am Herzen, aber auch an

Lunge, Nieren, Blutgefäßen und anderen inneren

Organen. Bei außerhalb von Krankenhäusern

erfolgreich reanimierten Patienten ist die

weitere Prognose aufgrund der Schwere der

Erkrankung somit äußerst ernst und im Verlauf

ganz wesentlich von der Fachkompetenz und

der Ausstattung der weiterbehandelnden Klinik

abhängig. „Die engmaschige Zusammenarbeit

der Disziplinen führt zu zeitnahen Diagnosen

und in Folge derer zu früh einsetzenden,

unterschiedlichsten Rehabilitationsprozessen“,

erläutert Prof. Jürgen vom Dahl.

Cardiac Arrest Center

Um den Titel „Cardiac Arrest Center“ führen

zu dürfen, erfüllen die Kliniken Maria Hilf

viele medizinische Voraussetzungen unter einem

Dach. Sechs Kliniken mit ihren Fachärzten

bilden das CAC aus den Disziplinen Kardiologie

mit Elektrophysiologie und

Intensivmedizin sowie dem Zentrum für klinische

Akut- und Notfallmedizin, die Klinik

für Neurologie und die Anästhesiologie mit

Operativer Intensivmedizin. Abschließend

bedarf es noch der Klinik für Unfallchirurgie

sowie der fachärztlichen Versorgung durch

die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie.

„Häufig ist das Gehirn mitbetroffen oder

z.B. durch Blutungen für den Herz-Kreislauf-

Stillstand mitverantwortlich. Nur eine solch

enge Einbindung von vor Ort schnell erreichbaren

Fachärzten ermöglicht uns eine lückenlose

Diagnostik in kürzester Zeit und mündet

in einer zwischen den Fachrichtungen optimal

abgestimmten Therapie“, erläutert Professor

vom Dahl weiter. „Nahezu sämtliche

diagnostischen und therapeutischen Schritte

können hier mit der Ausstattung der Kliniken

Maria Hilf erfolgen, um die weitere Therapieplanung

möglichst konsequent umzusetzen

und für den Patienten stressfrei ohne Ortswechsel

zu ermöglichen.“

Aber auch um die Angehörigen gilt es sich

zu kümmern: Sie sind oftmals schwerwiegenden

emotionalen und existentiellen Belastungen

ausgesetzt. Zu sofortigen aber

auch zur weiterführenden Betreuung der

Angehörigen stehen ebenfalls speziell geschulte

Kollegen zur Verfügung.

Um auf der Höhe der Zeit und der medizinischen

Erkenntnisse zu bleiben und um auf jeden

Fall in 3 Jahren die erste Re-Zertifizierung

feiern zu können, ist die regelmäßige Fortbildung

und ein regelmäßiges Training unter Einbindung

aller beteiligten Professionen inklusive

des Rettungsdienstes eine zu erfüllende

Voraussetzung. Kommunikative Fähigkeiten

sind dabei ebenso wichtig wie die Patientenversorgung

in der akuten Stresssituation.

Kliniken Maria Hilf

Viersener Straße 450, 41063 Mönchengladbach,

Fon 02161 892 0

Klinik für Kardiologie

Cardiac Arrest Center, Fon 02161 892-47 90,

Mail: cac@mariahilf.de

www.mariahilf.de

guru-magazin.de | 21


GESUND UND LEBENSFROH

Augenoptikermeister & Gesundheitsoptiker

Gesundheitsoptik für höchste Ansprüche

Peter Homann bietet Ihnen jetzt

auch zusätzlich eine kompetente

Gesundheitsvorsorge und

Dienstleistung rund um Ihre Augen

an. In den letzten 20 Jahren

hat sich die Augenoptik vom

technischen Ansatz hin zur

ganzheitlichen und gesundheitsorientierten

Betrachtung entwickelt.

Was früher als reines

Handwerk bekannt war, beschäftigt

sich heute auch mit Augenuntersuchungen,

Gesundheitsvorsorge,

Prävention und

Verdachtsdiagnostik.

„Augenoptikermeister mit der

optometrischen Qualifikation

sind in der Lage, mit ihrem

Wissen über Medikamente

und möglichen Vorerkrankungen

wie Bluthochdruck, Diabetes,

AMD, Glaukom oder

Katarakt die richtigen Schlüsse

zu ziehen, um Fehlsichtigkeiten

bestmöglich optisch zu

versorgen“, weiß Peter Homann,

Augenoptikermeister und

Gesundheitsoptiker aus

Rheydt. „So können wir anhand

der Verdachtsdiagnosen

Ihren Augenarzt bereits im

Vorfeld darüber informieren.“

Mit präzisen Messverfahren,

Testläufen, Screenings und Diagnose-Geräten

ermitteln wir

die exakte Sehschärfe und

schaffen uns ein genaues Bild

über den Gesundheitszustand

der Augen. „Bislang habe ich

noch keine spektakulären bzw.

schwerwiegenden Befunde an

Augenärzte weiterleiten müssen.

Ich kann aber heute schon

sagen, dass diese Dienstleistung

als neue Ausrichtung bei

unseren Kunden sehr gut ankommt“,

weiß Peter Homann

zu berichten.

Optik Peter Homann - Augenoptikermeister

& Gesundheitsoptiker

Peter Homann, Augenoptikermeister und ZVA-zertifizierter AMD- und Sehbehinderten-Spezialist und Gesundheitsoptiker.

„Auffälligkeiten und Verdachtsfälle verweisen wir direkt zum Facharzt.“ - Zeiss ist für Peter Homann nach wie vor der technologisch

innovativste Partner für Brillengläser, der mit eigenen Labors und Forschungsallianzen über modernste Mess- und Produktionstechniken

verfügt. Qualität hat halt seinen Namen.

Hauptstraße 49,

41236 M‘gladbach-Rheydt,

Fon 02166.614468,

www.optik-homann.de

Die Augen sind ein sehr

komplexes und weit entwickeltes

Sinnesorgan, über

das wir unsere Umwelt zu 80%

wahrnehmen.

Ein sorgsamer Umgang mit

unseren Augen ist daher

unbedingt wichtig.

22 | guru-magazin.de


MEIN RHEYDT

Hilfe und Orientierung für Eltern wird ausgeweitet

Elternangebot HOME: Offene Sprechstunde

in Kinderarztpraxen ein voller Erfolg

Auch die Kinderarztpraxis von Dr. Ralph

Köllges nahm an der Pilotphase teil, hier

im Bild mit HOME-Ansprechpartnerin

Verena Müller.

Das städtische Elternangebot Hilfe und Orientierung für Mönchengladbacher

Eltern, kurz HOME genannt, wird aufgrund der guten Erfahrungen

mit allen Kooperationspartnern im Verlauf des Schuljahres

2020/21 auf die im Norden und Süden liegenden Stadtteile Am Wasserturm,

Dahl, Gladbach, Ohler, Waldhausen, Westend, Windberg sowie

auf die im Süden liegenden Stadtteile Geistenbeck, Heyden,

Hockstein, Odenkirchen-Mitte, Odenkirchen-West, Pongs, Sasserath,

Schmölderpark, Schrievers und in einen Teil von Wickrathberg in

Form von offenen Sprechstunden in Kinderarztpraxen ausgeweitet.

Anfang 2019 hat HOME seine offenen Sprechstunden im Rahmen einer

Pilotphase auf zwei Kinderarztpraxen übertragen. Kinderärzte kooperieren

bereits schon seit mehreren Jahren über das Mönchengladbacher

Netzwerk Frühe Hilfen sowie über die Fachstelle Frühe Hilfen mit dem Jugendamt. Ziel ist es, die

Erziehungskompetenzen der Eltern nachhaltig zu stärken. HOME bietet seit 2010 ein Angebot sozialpädagogischer

Fachkräfte für Eltern, deren Kinder bis zu zehn Jahre alt sind. Als „Brücke des Vertrauens“

bieten die städtischen Mitarbeiter des Jugendamtes allen Eltern in Bonnenbroich-Geneicken, Grenzlandstadion,

Mülfort, Rheydt und Schloss Rheydt neben ihrer allgemeinen Lotsenfunktion für Angebote

in Mönchengladbach eine individuelle Beratung und Unterstützung an. Anzutreffen sind diese Fachkräfte

regelmäßig über offene Sprechstunden in allen Kindertagesstätten, Familienzentren und Grundschulen

dieser Stadtteile.

Infos: www.moenchengladbach.de unter dem Suchbegriff „HOME“.

PM & Foto: Stadt MG.

STADT LEBEN

6 mal second hand

in Mönchengladbach

Bücher

CDs

Spiele

Kleidung

Hausrat

Accessoires

Rapsöl

Möbel

Elektro

Schreinerei

Mutter

und Kind

Rheydt Geistenbecker Str. 107+118

Rheindahlen St. Helena-Platz 7

Waldhausen Roermonder Str. 56-58

Eicken Eickener Str. 141-147

Neuwerk Dünner Str. 173

Mo–Fr 9:30–18 h

Sa 9:30–13 h

Zentrale: 02166/6711600

Hitzesommer

Grüne für

Bewässerungskonzept

Gemeinsam. Weiter. Stark.

13. September

Das heiße Klima setzt den Bäumen in Mönchengladbach sehr zu.

„Die mags hat zwar in der Stadt neue Bäume gepflanzt, aber zu wenige“,

sagt der grüne OB-Kandidat Dr. Boris Wolkowski. Da der

Baumbestand sowie Neupflanzungen laut Weltklimarat als eine wichtige

Maßnahme zur Reduzierung der Klimaerhitzung betrachtet werden,

muss dringend gehandelt werden. „Wir Grüne sind überzeugt,

dass ein ökologisches Bewässerungskonzept dazu beitragen kann, die

negativen Entwicklungen abzumildern“, so Wolkowski. Seine Fraktion

hat einen entsprechenden Antrag in den Ratszug eingebracht.

Michael

Déjosez

Starke Stimme für Amtsgericht und Innenstadt.

Mehr unter www.gruene-mg.ne

ViSdP: CDU Mönchengaldbach, Regentenstraße 11, 41061 Mönchengladbach,

Tel. 02161-24540, www.cdu-moenchengladbach.de, info@cdu-mg.de

guru-magazin.de | 23


WIRTSCHAFT UND NEWS

INFORMATIONEN AUS GIESENKIRCHEN,

Jubiläum

10 Jahre HörAkustik Hamacher in Giesenkirchen

koppeln und eine App kann Ihre Fernbedienung für Ihre Hörgeräte

ersetzen. Aber nicht nur die Technik ist vorangeschritten, sondern

auch wir sind gewachsen und technisch immer auf dem neusten Stand

geblieben. Inzwischen beschäftigen wir drei Hörakustik-Gesellen und

vier Meister in der Hörakustik, bieten Hausbesuche und Service-Tage

in Heimen und Tageseinrichtungen an. Wir können sogar, per Fernanpassung

über das Handy oder Tablet, Ihre Hörgeräte nachstellen, was

vor 10 Jahren noch nicht möglich gewesen wäre.

Die Zeit ist verflogen. Schon 10 Jahre ist es nun her, dass wir unser

Geschäft in Giesenkirchen eröffnet haben. Wir erinnern uns noch

gut an den Geschäftsumbau, an die ersten Kunden und unsere

große Eröffnungsfeier beim Herbstmarkt 2010. Seitdem hat sich

einiges getan.

Die Hörgerätetechnik hat sich sagenhaft weiterentwickelt, Hörgeräte

sind heute nicht nur super klein und unauffällig, sondern auch Multitalente

in der Kommunikation mit dem Fernseher und dem Handy.

Maßgefertigte Kopfhörer lassen sich kabellos mit Ihrem Smartphone

Heute möchten wir Ihnen und unserem Team ganz herzlich „Danke“

sagen. Denn ohne Sie und euch hätten wir das nicht geschafft. Danke,

an unsere Kunden für Ihre Treue und die nette Aufnahme in Giesenkirchen.

Danke, für jede Menge Schokolade, Kekse, Kuchen und

Eis und Ihre Dankbarkeit. Danke, an unser Team für Eure tolle Arbeit

und eure gute Laune, und dass Ihr immer so wunderbar zu unseren

Kunden seid.

Dieses Jahr fällt unsere Feier, Corona bedingt, beim Herbstmarkt leider

aus. Dafür feiern wir dann nächstes Jahr zum Herbstmarkt unser

11jähriges Bestehen. Dennoch haben wir im September tolle Jubiläumsangebote

für alle Kunden und Neukunden.

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre und auf Ihren nächsten Besuch.

Alexander Hamacher & Maren Duber

:

1 Monat lang tolle Jubiläumsangebote –

feiern Sie mit!

Natürlich auch in Wickrath ...

10%

Rabatt

5 Pakete

Batterien kaufen

auf alle Hörgeräte-

Versorgungen

Test-

Wochen

Die neuesten

Im-Ohr-Geräte

kostenlos testen!

10 Pakete

Batterien

mitnehmen!

Konstantinplatz 13

MG-Giesenkirchen

Tel. 0 21 66 / 1 44 01 74

Kreuzherrenstraße 5

MG-Wickrath

Tel. 0 21 66 / 14 61 23

Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr | 14 - 18 Uhr

Sa 9 - 13 Uhr

Mi Nachmittag geschlossen

www.hoerakustik-hamacher.de

Angebote gültig vom 5. bis 30.9.2020.

24 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

SCHELSEN, MEERKAMP UND TACKHÜTTE

Schelsener Schützen

Feiern im Kleinen

Es war ruhig am ersten Sonntag im August ohne Schützenfest in

Schelsen. Zuletzt gab es ein Jahr ohne Schützenfest in Schelsen

kurz nach Ende des 2. Weltkrieges. Obwohl die Feierlichkeiten

in gewohnter Form nicht möglich waren, war es doch ein gutes

und hoffnungsvolles Zeichen, dass die Schützen das Dorf festlich

schmückten als wäre Schützenfest im Dorf.

Eine dezentrale Statio - unter Beachtung der Abstands- und Hygiene-

Regeln - an den von den Schützen hergerichteten Wegekreuzen ermöglichte

es allen von Schelsenern, ein wenig Schützenfest-Feeling

am Kirmes-Sonntag zu bekommen.

Der Jägerzug Waldschützen 1995 sorgte mit dem Verkauf von Festival-Eintrittsbändern

zum nicht stattgefundenen Schützenfest dafür,

dass der gute Zweck nicht zu kurz kam. Die Aktion wird im kommenden

Jahr fortgesetzt und der Reinerlös kommt dann dem Verein

Kleeblätter 21 zugute, der Kinder mit Down-Syndrom unterstützt

und bei der Inklusion hilft.

guru-magazin.de | 25


INFORMATIONEN AUS GIESENKIRCHEN,

Tackhütter Schützen

renovieren das

Honschafts-Ehrenmal

Anzeige Weidenstrass 92 x 50 mm 4 c_Layout 1 14.03.17 08:28 Seite 1

- Seit 1919 -

WEIDENSTRASS

DRUCKEREI

BUCHDRUCK · OFFSETDRUCK · DIGITALDRUCK

Konstantinstraße 298

41238 Mönchengladbach-Giesenkirchen

Telefon: 02166 / 8 00 36 - 38 · Fax: 02166/80009

e-mail: info@weidenstrass-druckerei.de

www.weidenstrass-druckerei.de

Im neuen Glanz erstrahlt das Ehrenmal in der Honschaft Tackhütte.

Der Schützenverein „St. Mariä Himmelfahrt“ hatte es sich zur Aufgabe

gemacht, das Kreuz sowie die umliegende Fläche zu säubern.

26 | guru-magazin.de


GASTRONOMIE UND EVENTS

SCHELSEN, MEERKAMP UND TACKHÜTTE

Der Erste Offizier der Königsjäger, Jürgen Hallmann, sowie Ehrenbrudermeister

Norbert Grosche hatten die notwendigen Arbeiten koordiniert.

Die Bank am Ehrenmals wurde vom Schützenbruder und

Lackierermeister Wolfgang Rippen von Grund auf überarbeitet und

gestrichen. Für Arbeiten am Ehrenmal selber wurden externe Fachleute

hinzugezogen.

Das Ehrenmal hat für uns eine große emotionale Bedeutung. Hier

gedenken wir nicht nur der Toten der Weltkriege und unserer Bruderschaft

mit dem Großen Zapfenstreich, sondern vor diesem Ehrenmal

ehrt die Bruderschaft auch verdiente Schützenbrüder mit Auszeichnungen

des Bundes der historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Ich danke daher allen Beteiligten, die dabei geholfen haben,

dass unser Ehrenmal gesäubert und renoviert werden konnte,

sagte der Erste Brudermeister Oliver Büschgens.

Totengedenken am

frisch renovierten

Ehrenmal

Die Vorgaben waren eindeutig: In diesem Jahr finden Coronabedingt

keine Schützenfeste statt. Auch die Tackhütter-Schützen

mussten ihr diesjähriges Schützenfest absagen.

Trotzdem waren sich Vorstand, Majestäten und die aktiven Schützen

einig, dass das Wochenende nach Mariä Himmelfahrt nicht

einfach vorbeigehen soll. Zu einem kurzen Totengedenken mit

Kranzniederlegung ganz im Zeichen der Corona-Schutzmaßnamen

kamen am Patronatstag „Mariä Himmelfahrt“ die Schützen

am Ehrenmal zusammen.

In ihren Ansprachen hoben Brudermeister Oliver Büschgens, Präses

Achim Köhler und Schützenkönig Herbert Malleck die besondere

Situation hervor und unterstrichen, dass trotz der notwendigen Einschränkungen

und des abgesagten Schützenfestes an diesem Wochenende

die Gemeinschaft weiter bestand habe und die Schützen

zusammenhalten würden.

guru-magazin.de | 27


STADT LEBEN

Kommunal-, Bezirksvertretungs-, Integrations- und Oberbürgermeisterwahl

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Beim Bürgerservice der Stadt laufen

die Vorbereitungen für die Kommunalund

Integrationsratswahlen am 13.

September auf Hochtouren. Für die

Integrationsratswahl sind 61.181 und

für die Kommunalwahlen 207.670

Personen wahlberechtigt. Die

Wahlbenachrichtigungen wurden

verschickt.

Für die Stimmabgabe im Wahllokal am 13.

September ist die Vorlage der Wahlbenachrichtigung

nicht zwingend erforderlich. Es

reicht aus, wenn man sich durch die Vorlage

eines Ausdokumentes ausweisen kann.

Wichtig ist aber, dass man im Wählerverzeichnis

eingetragen ist.

Wahlscheinbüros geöffnet

Für die Beantragung von Briefwahlunterlagen

sind die Wahlscheinbüros im Rathaus

Rheydt und im Vitus-Center geöffnet. Dort

kann auch direkt vor Ort gewählt werden.

Die Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit

der Wahlscheinbüros können der städtischen

Homepage entnommen werden.

Die Briefwahlunterlagen können bereits

jetzt schon schriftlich oder per Mail unter

briefwahl@moenchengladbach.de beantragt

werden. Es besteht auch die Möglichkeit einer

direkten Online-Beantragung über die

städtische Homepage.

Im Hinblick auf eine mögliche Stichwahl für

das Amt der Oberbürgermeisterin / des

Oberbürgermeisters am 27. September, bittet

die Wahlbehörde, bei der Beantragung

der Briefwahlunterlagen anzugeben, für

welchen Termin die Briefwahlunterlagen benötigt

werden.

Trotz Corona sicher an die Wahlurne

Um trotz der Corona-Pandemie eine möglichst

sichere Wahl zu gewährleisten, hat die

Stadt Mönchengladbach ein Hygienekonzept

erstellt. Ziel ist es, sowohl die Wählerinnen

und Wähler als auch die Wahlhelferinnen

und -helfer vor einer Infektion zu schützen.

Alle Maßnahmen zielen darauf ab, das Infektionsrisiko

so gering wie möglich zu halten.

Eine Maskenpflicht für die Wählerinnen

und Wähler besteht nach aktueller Rechtslage

nicht. Eine Ausnahme bilden Wahllokale,

die sich in Gaststätten befinden. Allerdings

wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

dringend empfohlen. Die Stimmzettelkennzeichnung

sollte möglichst mit wählereigenem

Schreibzeug (nicht radierfähig)

erfolgen. Es werden aber auch desinfizierte

Stifte vorgehalten. Wegen der coronabedingten

Einschränkungen werden keine

Wahllokale in Altenheimen eingerichtet.

Was und wer wird gewählt

Eine Fünf-Prozent-Hürde gibt es seit 1999

nicht mehr. Erhält eine Partei mehr Sitze in

den Wahlbezirken, als ihr aufgrund ihres

Stimmenanteils zustehen, werden den übrigen

Listen Ausgleichsmandate zugeteilt. Als

stimmberechtigtes Mitglied und Vorsitzender

tritt im Rat der Bürgermeister oder Oberbürgermeister,

im Kreistag der Landrat hinzu.

Wahlberechtigt bei Kommunalwahlen in

Nordrhein-Westfalen sind Deutsche sowie

Staatsangehörige der übrigen 26 EU-Mitgliedstaaten,

die am Wahltag das 16. Lebensjahr

vollendet haben und nicht vom

Wahlrecht ausgeschlossen sind. Wer die Bezirksvertretung

in einer kreisfreien Stadt

wählen will, muss für den Rat in dem betreffenden

Stadtbezirk wahlberechtigt sein. Bei

der Wahl der kommunalen Vertretung - dem

Gemeinde- bzw. Stadtrat oder dem Kreistag

hat jeder Wähler nur eine Stimme, mit der

gleichzeitig ein Wahlbezirksbewerber und

die Reserveliste der Partei oder Wählergruppe

gewählt wird, für die der Wahlbezirksbewerber

aufgestellt ist.

Bei der Wahl der Bezirksvertretung in einer

kreisfreien Stadt handelt es sich um eine reine

Listenwahl, bei der jeder Wähler ebenfalls

nur eine Stimme hat; hier gilt abweichend

eine 2,5-%-Sperrklausel

(Ober-)Bürgermeister bzw. Landrat werden

durch Mehrheitswahl bestimmt; auch hier

besitzt jeder Wähler eine Stimme. Für den

Fall, dass kein Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl

die absolute Mehrheit erreicht,

wird zwei Wochen später eine Stichwahl

durchgeführt, bei der die beiden Kandidaten

antreten, die die meisten Stimmen erhielten.

Bei der Stichwahl gewinnt der Bewerber, der

mehr Stimmen erhält.

Mönchengladbach erhält in der

neuen Ratsperiode einen neuen

Oberbürgermeister. Amtsinhaber Hans

Wilhelm Reiners trat nicht mehr an. Und

so werden die BürgerInnen einen neuen

Oberbürgermeister finden müssen.

Wir stellen die vier aussichtsreichsten

Kandidaten vor.

Die beiden Kandidaten, die am 13. September

die meistern Stimmen erhalten werden,

müssen dann am 27. September zur Stichwahl

antreten. 3 Fragen stellten wir allen

Kandidaten.

Die Kandidaten:

• Frank Boss (CDU)

• Felix Heinrichs (SPD)

• Dr. Boris Wolkowski (Bündis 90/Die Grünen)

• Peter Dahlmanns (FDP)

Frage 1: Die Welt als auch Mönchengladbach

treten in das digitale Zeitalter ein. Was

ist als Erster Bürger der Stadt zu tun, damit

Mönchengladbach für diese Herausforderung

gut aufgestellt ist?

Frage 2: In Mönchengladbach als auch in

Rheydt (Platz der Republik, Marienplatz,

Tellmannplatz…) sind Bürger beunruhigt,

fürchten bisweilen um ihre Sicherheit. Was

kann ein Oberbürgermeister tuen, um das

Sicherheitsgefühl zu stärken?

Frage 3: Saturn, C&A, Karstadt und REAL haben

beschlossen, ihre Filialen in Rheydt zu

schließen. Gehen in Rheydt langsam „die

Lichter aus“? Was kann ein Oberbürgermeister

gegen die Schließungswelle und die weit verbreitete

schlechte Stimmung unternehmen?

Die Antworten finden Sie auf Sseite 30.

28 | guru-magazin.de


STADT LEBEN

Frank Boss CDU

Alter: 59

Felix Heinrichs SPD

Alter: 31

Geburtsort: Rheydt -

Mönchen gladbach

Lieblingsort in Mönchengladbach:

Mein Garten

Politisch aktiv seit:

Seit meinem 14. Lebensjahr

Mein wichtigstes politisches

Arbeitsfeld:

Sicherheit und Ordnung

Beruf:

Landtagsabgeordneter und

CDU-Fraktionsgeschäftsführer

beim LVR

Geburtsort:

Mönchengladbach

Lieblingsort in

Mönchengladbach:

Der Bunte Garten

Politisch aktiv seit:

2003

Mein wichtigstes politisches

Arbeitsfeld:

Den Menschen wieder Mut

zu vermitteln, die Zukunft

unserer Stadt zu gestalten.

Beruf: Geschäftsführer einer

Pflegeeinrichtung

Dr. Boris Wolkowski

Bündnis90/Grüne

Alter: 45

Geburtsort:

Mönchengladbach

Lieblingsort in

Mönchengladbach:

Bunter Garten zum Joggen

und Spazierengehen

Politisch aktiv seit: 2009

Mein wichtigstes politisches

Arbeitsfeld:

Finanzen, Verkehrspolitik

Beruf: Rechtsanwalt

Stefan Dahlmanns FDP

Alter: 55

Geburtsort:

Anrath

Lieblingsort in

Mönchengladbach: -

Politisch aktiv seit:

2009

Mein wichtigstes

politisches Arbeitsfeld:

Mobilität

Beruf:

Techniker der Elektrotechnik

Oberbürgermeister

für Mönchengladbach

Hrsg.: SPD Mönchengladbach, Hans Smolenaers, Brucknerallee 126, 41236 Mönchengladbach

guru-magazin.de | 29


STADT LEBEN

Frage 1: Ich glaube, dass wir im digitalen Zeitalter schon längst

angekommen sind. Wir müssen diese neuen Möglichkeiten

nur effektiv nutzen. Mit einer flächendeckenden

Breitbandversorgung müssen alle die Möglichkeit zur

bestmöglichen Nutzung bekommen. Mit der Digitalisierung

der Stadtverwaltung können ihre Mitarbeiter entlastet werden

und der Bürger als Kunde kann online seine Angelegenheiten

regeln. Aber auch die Schulen werden von einer weiteren

Nutzungsmöglichkeit in ihrer täglichen Arbeit profitieren.

Frage 2: Schon in der Vergangenheit habe ich mich für eine

stärkere Videobeobachtung in der Zusammenwirkung mit

mehr Präsenz von Ordnungskräften und Sozialarbeitern

eingesetzt. Dies werde ich auch in Zukunft weiterhin tun.

Die Anwohner und Besucher müssen sich wieder sicherer

fühlen, das ist eine berechtigte Erwartung an den zukünftigen

Oberbürgermeister. Ich werde alles tun, um dieser Erwartung

gerecht zu werden.

Frage 3: Zu der Aufgabe eines Oberbürgermeisters gehört

es, mit Hilfe von Sachkundigen, Entscheidungsträgern und

Bürgerinnen und Bürgern nach neuen Lösungswegen zu

suchen. Es gibt schon heute viele Ideen für eine umgestaltete

Nutzung der Rheydter Innenstadt. Hierzu gehört mehr

Fläche für die Gastronomie, mehr bezahlbarer Wohnraum,

mehr Grün, mehr Platz für Jung und Alt - gemeinsam. Schon

heute haben hier viele Einzelhändler ihr Geschäft. Diese

müssen vor Ort unterstützt und mit neuen Ideen im Umfeld

ergänzt werden.

Frage 1: Neben dem Ausbau der Infrastruktur müssen wir die

Schulen fit machen. Gemeinsam mit den Lehrer*innen müssen

neue Unterrichtskonzepte entwickelt und junge Menschen

für Technik und Digitalisierung begeistert werden. Die

Transformation unserer Wirtschaft braucht Mut und die volle

Unterstützung aus dem Rathaus. Der Strukturwandel ist eine

enorme Chance.

Frage 2: Gefühlte Sicherheit entsteht durch mehr Ordnungskräfte

auf der Straße, mehr Prävention und einen Städtebau,

der dunkle Ecken beseitigt. Insgesamt will ich für neues Leben

in der Stadt sorgen. Denn wo Menschen sind, fühlt man sich

sicherer, als wenn man ganz alleine an einer dunklen und verdreckten

Bushaltestelle steht.

Frage 3: Inhabergeführte Geschäfte wollen bleiben. Deshalb

will ich genau diese Händler*innen besser unterstützen.

Ich will dafür sorgen, dass leere Ladenlokale durch

neue Büroräume, Kunst oder modernes Wohnen ersetzt

werden. Die Stadt muss anfangen und zeigen, dass es geht.

Die Karstadt-Flächen gehören der Stadt. Deshalb will ich

hier schnellstmöglich kreative Zwischenlösungen finden,

um den Standort zu beleben. Ein PopUp-Restaurant, eine

temporäre Markthalle oder kleine StartUp-Flächen kann ich

mir gut vorstellen. In Rheydt gibt es viel Engagement. Daraus

kann man etwas machen. Schritt für Schritt und nicht

immer im ersten Anlauf perfekt.

Frage 1: Wir müssen in den Schulen Geld in digitale Endgeräte

investieren, wie wir es als Grüne bereits - leider erfolglos -

beantragt haben. Das Breitbandangebot muss flächendeckend

für Private und UnternehmerInnen ausgebaut werden.

Alle Angebote der Verwaltung müssen online abrufbar sein

und für kompetente und motivierte MitarbeiterInnen brauchen

wir eine moderne Arbeitswelt.

Frage 2: Ich teile die Ansicht der Polizei, dass die Voraussetzungen

für eine Videoüberwachung nicht vorliegen. Dies

bindet nur Personal hinter dem Bildschirm. Wir müssen

stattdessen durch bauliche Maßnahmen Angsträume abbauen,

den kommunalen Ordnungsdienst verstärken und

den Gemeinschaftssinn und das gegenseitige Verantwortungsgefühl

steigern.

Frage 3: In den letzten Jahren wurden viele falsche Entscheidungen

getroffen. Als Oberbürgermeister werde ich die Eigentümer

in Rheydt, die Immobilien brachliegen lassen, aktiv ansprechen,

um sie zu Modernisierungen zu motivieren. Das

Potenzial der Menschen, die in Rheydt leben, arbeiten und

ihre Freizeit verbringen, werde ich für eine Belebung nutzen.

Rheydt hat viel mehr zu bieten, als die gegenwärtige schlechte

Stimmung und ich bin zuversichtlich, dass wir ein neues

Lebensgefühl entfachen können.

Frage 1: Die Aufgabenstellung ist mit hoher Priorität zu versehen.

Möglichst alle Behörden(vor)gänge sollen für

Bürger*innen und Unternehmen digital erledigt werden können.

Die Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung sollen unter

Nutzung der neuen Technologien und des zentralen Beteiligungsportals

Nordrhein-Westfalen systematisch ausgebaut

und weiter verbessert werden.

Frage 2: Die Zusammenarbeit zwischen Polizei, kommunalen

Ordnungsdienst und Sozialhelfern muss besser koordiniert

und verstärkt werden, um Probleme im sozial-kriminellen Bereich

effektiver bekämpfen zu können. Auf Landesebene setze

ich mich für die Aufstockung der lokalen Polizeikräfte ein. Vor

allem an Wochenenden muss der kommunale Ordnungsdienst

tätig sein um bei öffentlichen Veranstaltungen die notwendige

Ordnung und Sicherheit im öffentlichen Raum gewährleisten

zu können.

Frage 3: Es ist zwingend geboten, zur nachhaltigen Belebung

wirklich neue Konzepte zu entwickeln. Wir müssen Rheydt

neu denken. Eine bunte Kulturszene anstelle von Leerstand ist

ein Anschub in Richtung Leben, Wohnen und Arbeiten im

Zentrum. Damit verbunden ist eine hohe Aufenthaltsqualität.

Kreativität entsteht durch Freiheit, auch in der Gestaltung unserer

Umwelt.Ziel ist, bestehende Geschäfte zu erhalten und

die Innenstadt langfristig zu beleben.

30 | guru-magazin.de


Gute Arbeitsplätze,

Mittelstand und Handwerk

– darum kümmere ich mich!


02 03

Die Stadt abgelichtet

01

04 05

Minister in Garzweiler

05 NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (3.v.l.) informierte sich direkt

vor Ort in Garzweiler über die interkommunale Zusammenarbeit der vier Anrainerkommunen

Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz. Auch Oberbürgermeister

Hans Wilhelm Reiners berichtete über die Folgeschäden in Mönchengladbach. (Foto:

Grates/Stadt Erkelenz).

Doro vor den Strandkörben

01-02 Doro Pesch wusste die Bühne zu rocken!

Queen Revival Band im SparkassenPark

03-04 Die Queen Revival Band lieferten eine große Show vor den Strandkörben.

Jahreshauptversammlung MKV

06-07 Platz war - Corona bedingt - reichlich, als der Mönchengladbacher Karnevalsverband

tagte. Bei den Wahlen gab es keine Überraschung. Es wurden wiedergewählt:

Hofmarschall - Christian Ernst, Fachbereich Freundeskreis - Martina Weise, Fachbereich

Kinder- und Jugendkarneval - Dagmar Gaden und Sitzungspräsident - Willi Kleuser.

06 07

08 09

Rabaue in der Bürgerstube

08 Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen. Rabaue Frontmann Alex Barth gönnt

sich ein Päuschen.

09 Das karnevalistische Urgestein Bernd Gothe (MKV Ehrenvorsitzender) und Peter

van den Brock (Rabaue) am Rand des Konzerts.

10 CDU Ratskandidat Wahlbezirk Amtsgericht/Innenstadt Michael Dejosez mit

Ehefrau Isabel.

11 Die kleinste Karnevalsgesellschaft aus Viersen war mit 66,66 % der Mitglieder

anwesend. Birgit und Achim Schröder von der Pani KG (drei Personen KG).

32 | guru-magazin.de


PAPARAZZO ABGELICHTET

10 11

Regionale Lieferanten - nachhaltiger Anbau - lokale Herstellung

12 13

HAUSGEMACHTES FRÜHSTÜCK AUF PURINO-ART

FRÜHSTÜCK

IST FERTIG!

14 15

16 17

18 19

12 Dr. Helmut Deden und Michael Wagner von der KG Ruet - Wiss Okerke aus dem

Ortsteil Odenkirchen.

Online Konzert Francis Norman und Denis Schmitz

13-15 Im großen Saal des Rathaus Abtei vor kleinem Publikum konnte Francis das

erste Mal seit der Corona-Krise Applaus genießen.

Culcha Candela vor den Strabdkörben

16-18 Culcha Candela tanzten vor begeisterten Strankkörblern.

19 Melanie Poschinski vom SSK Park freute sich über das großartige Konzert.

BESUCH UNS IM RESTAURANT!

Schlossstraße 508 | MG-Rheydt | Tel.: 02166-131340

Ungermannsweg 19 | MG-Hardt | Tel.: 02161-3080600

www.purino.de

guru-magazin.de | 33


MOBIL UNTERWEGS

16. - 22. September

Europäische Mobilitätswoche mit Tag der Mobilität

Vom 16. - 22. September findet die

Europäische Mobilitätswoche statt, an

der sich auch die Stadt Mönchengladbach

beteiligt. Ein besonderer Event innerhalb

dieser Woche ist Infoveranstaltung Tag der

Mobilität am Sonntag, 20. September 2020,

von 12-17 Uhr.

Die Bismarckstraße, eine der großen Verkehrsachsen

der Innenstadt, ist an diesem

Tag für den Autoverkehr gesperrt und wird

zur Ausstellungsfläche rund um das Thema

„umweltfreundliche Mobilität“. Aussteller

auf der Informationsveranstaltung sind - neben

der Stadt Mönchengladbach selbst - Initiativen

und Vereine, Institutionen, Unternehmen

und andere, die in Mönchengladbach

mobilitätsbewegt sind. Selbstverständlich

wird auch beim Tag der Mobilität auf die

Einhaltung der Hygienemaßnahmen geachtet.

Es wird ein Hygienekonzept geben, das

einzuhalten ist.

Tag der Mobilität Mönchengladbach

20. September 2020, 12-17 Uhr,

Bismarckstraße, Open-Air-Infoveranstaltung

www.tagdermobilitaet.de

Mitmachen und Freiräume nutzen! Europäische Mobilitätswoche

vom 16. bis 22. September schafft Aktionsflächen

PARKing Week

in der Stadt aktiv zu gestalten!“, ruft Stadtdirektor

Dr. Gregor Bonin auf. Die Koordination

übernimmt die Stabsstelle Mobilitätsmanagement.

Vereine, Institutionen, Privatpersonen, aber

auch Gastronomen, die sich beteiligen

möchten, können sich bei Caprice Mathar

oder Marielle Lauschke von der Stabsstelle

Mobilitätsmanagement unter

Die Stadt Mönchengladbach sucht auch

weiterhin interessierte Mitstreiter, die

bei der geplanten PARKing Week im

Rahmen der Mobilitätswoche Parkplätze

als Freiraum nutzen wollen. Städtische

Parkplätze können in dieser Aktionswoche

als Aktions- und Eventfläche für

anderweitige Nutzungen zur Verfügung

gestellt werden.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie und

wann Parkplätze als Aktionsfläche genutzt

werden können. Mit Rollrasen, Pflanzen, Teppichen,

Tischen oder Stühlen können beispielsweise

Räume mit einer hohen Aufenthaltsqualität

geschaffen werden, Gastronomen

können die Parkplätze für Außengastronomie

nutzen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

„Helfen Sie mit, nachhaltige Mobilität

Telefon 02161/ 25 80 40

oder per Mail

mobil@moenchengladbach.de

melden. Die Stabsstelle Mobilitätsmanagement

übernimmt die Anmeldung beim Ordnungsamt,

daher sollten sich Interessierte bis

zum 16. August melden.

Anregungen, Ideen, Infos:

https://www.strasse-zurueckerobern.de

34 | guru-magazin.de


MOBIL UNTERWEGS

Aktion Spielweg wird in Mönchengladbach getestet

Auf bunten Pfaden

durch die Stadt

Foto: Stadt MG.

Norbert Krause am Werk.

2020 unterstützt das Zukunftsnetz Mobilität NRW zum zweiten

Mal seine Mitgliedskommunen mit einer landesweiten Aktion

zur Europäischen Mobilitätswoche, die nach jetzigem Stand

immer noch für den 16. bis 22. September geplant ist. Mit der

Aktionsbox „Spielweg“ weist das Netzwerk gemeinsam mit

Projektdesigner Norbert Krause im Vorfeld auf die Möglichkeit der

„Gehwegbegleitenden Spielelemente“ hin. Bevor die Aktionsbox

in Kleinserie geht und in den Sommermonaten an 75 NRW-

Kommunen ausgeliefert wird, wird der Prototyp in dieser Woche

in Mönchengladbach getestet.

Gerade in innenstädtischen Bereichen sind Bürgersteige von einem

tristen Grau geprägt. Zwischen parkenden Autos und Gebäuden bieten

Gehwege meistens kaum etwas, das für Kinder attraktiv ist. Spielerisch

lässt sich nur wenig entdecken. Mit der Aktionsbox lassen

sich Bürgersteige für Kinder temporär interessanter und bunter gestalten.

Solange die Kreidefarbe auf den Gehwegplatten hält, können

Kinder (und natürlich auch Erwachsene), beispielsweise auf der

Geusenstraße in Rheindahlen, in die Fußstapfen eines Elefanten treten,

auf Schlangenlinien balancieren oder von Dreieck zu Dreieck

hüpfen. Die Aktionsbox wird noch um eine Sammlung an Spielen

ergänzt, damit Eltern mit ihren Kindern im Gehen spielen können.

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche sollen dann verschiedene

Gehwege im Stadtgebiet temporär „umgestaltet“ werden.

„Die Aktion zeigt exemplarisch auf, dass Gehwege nicht nur wichtig

für die städtische Mobilität sind, sondern auch Möglichkeiten bieten,

wie man Lebensqualität in innerstädtische Bereiche zurückholen

kann. Gehwege können auch Spielflächen sein. Das ist ein Impuls,

den wir als Stadt gerne unterstützen“, so Stadtdirektor und Technischer

Beigeordneter Dr. Gregor Bonin.

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche sollen dann vom 16.

bis 22. September in Mönchengladbach die Bürgersteiggestaltungen

an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet aufgebracht werden und

zum Bewegen einladen. Die Stadt Mönchengladbach ist Gründungsmitglied

im Zukunftsnetz Mobilität NRW und wird dieses Jahr

zum fünften Mal an der Europäischen Mobilitätswoche teilnehmen

und unterstützt die Aktion.

guru-magazin.de | 35


MOBIL UNTERWEGS

Mit kompetenter Beratung auf richtige

Weise zum richtigen Auto

Elektro? Hybrid?... oder doch ein Verbrenner?

Und was Leasing damit zu tun hat

Noch vor wenigen Jahren schien der Siegeszug des Dieselmotors

im PKW unaufhaltsam. Kein lautes Nageln mehr, keine

Vibrationen, eine beeindruckende Leistungskurve und nicht

zuletzt ein deutlich geringerer Verbrauch und CO2 Ausstoß

waren ausschlaggebende Argumente.

Der VW Dieselskandal sowie der Fokus auf den beim Dieselmotor

höheren Wert des Stickoxids NOX, der der Luftqualität in den Innenstädten

zusetzt, haben den Ruf des Dieselmotors zuletzt beschädigt.

Der Benzinmotor wurde durch einige technische Innovationen wieder

konkurrenzfähig. Für schwerere Fahrzeuge bleibt der Benzinmotor

eher unwirtschaftlich. Die Hybridoffensive vieler Hersteller

bringt eine Vielfalt an bezahlbaren und optisch ansprechenden Modellen,

die den Emissionsvorteil des E-Motors mit der Reichweite

S

U V

CITROËN C5 AIRCROSS HYBRID

eines Verbrenners kombinieren. Vorteilhaft ist diese Variante immer

dann, wenn man den Elektromotor oft und intensiv nutzen kann.

PLUG-IN HYBRID

Ë-COMFORT CLASS SUV

Advanced Comfort Federung

Bis zu 20 Fahrerassistenzsysteme 2

PLUG-IN HYBRID: 224 PS (165 kW)

Bis zu 54 km Reichweite im „Electric“-Modus

Schnelles Aufladen in weniger als 3 Stunden 3 AB195,–

€ MTL. 1

0%-LEASING

citroen.de

Citroën empfiehlt Total 1 Ein Kilometerleasingangebot (Bonität vorausgesetzt) für Privatkunden der PSA Bank Deutschland GmbH,

Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg für den CITROËN C5 Aircross SUV Hybrid 225 ë-EAT8 Feel Pack 165 kW (224 PS)

Systemleistung, Benzin-Plug-In-Hybrid, 1.598 cm³, Anschaffungspreis (Nettodarlehensbetrag): 39.372,– €;

Leasingsonderzahlung: 3.150,– €; Laufzeit: 48 Monate; 48 x mtl. Leasingrate 195,– €; effektiver Jahreszins 0,00 %;

Sollzinssatz (fest) p. a. 0,00 %; Gesamtbetrag: 17.010,– €; Laufleistung: 10.000 km/Jahr, zgl. Bsp. nach § 6a PAngV. Die

Citroën Umweltprämie in Höhe von 2.677,50 € ist bereits in die Leasingrate des Citroën C5 Aircross SUV Hybrid eingerechnet.

Die Überführungskosten sind in der Leasingrate nicht enthalten und sind gesondert an den anbietenden Händler zu entrichten.

Angebot gültig bis zum 30.09.2020. Es besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Mehr- und Minderkilometer (Freigrenze

2.500 km) sowie eventuell vorhandene Schäden werden nach Vertragsende gesondert abgerechnet. Aufgrund der zeitweiligen

Mehrwertsteuersenkung von 19 % auf 16 % für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis voraussichtlich einschließlich 31.12.2020

stellt die in diesem Angebot beworbene Leasingrate nur das Angebot für den genannten Zeitraum dar. Die in der Leasingrate und

in der Mietsonderzahlung enthaltene Mehrwertsteuer steigt voraussichtlich ab Januar 2021 wieder auf 19 %. Sollten Sie Interesse

an der Höhe der Leasingrate ab Januar 2021 haben, wenden Sie sich gerne an uns. Abb. zeigt evtl.

Sonderausstattung/höherwertige Ausstattung. 2 Je nach Version. 3 Abhängig von Ladegerät und Anschluss.

KRAFTSTOFFVERBRAUCH GEWICHTET, KOMBINIERT IN L/100 KM: 1,6 NACH NEFZ (1,4

BIS 1,5 NACH WLTP); CO2-EMISSIONEN GEWICHTET, KOMBINIERT IN G/KM: 36 NACH

NEFZ (32 BIS 33 NACH WLTP); ENERGIEVERBRAUCH KOMBINIERT IN KWH/100 KM:

15,6-15,8 NACH WLTP; REIN ELEKTRISCHE REICHWEITE IN KM: 54 NACH WLTP;

CO2-EFFIZIENZKLASSE: A+

Kraftstoffverbrauch und Emissionen wurden nach WLTP ermittelt und zur Vergleichbarkeit mit den Werten nach dem bisherigen

NEFZ-Prüfverfahren zurückgerechnet angegeben. Die Steuern berechnen sich von diesen Werten abweichend seit dem

01.09.2018 nach den oft höheren WLTP-Werten. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP

ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Über alle Details

informiert Sie Ihr Citroën Vertragspartner.

Autohaus Krefelder Straße GmbH & Co. KG (H) • Krefelder

Straße 30 • 41063 Mönchengladbach • Telefon 0 21 61 / 65 90 80 • Fax

0 21 61 / 65 19 55 • kontakt@ahk-citroen.de • https://www.citroenhaendler.de/krefelder-moenchengladbach

(H)=Vertragshändler, (A)=Vertragswerkstatt mit Neuwagenagentur, (V)=Verkaufsstelle

Reine Elektrofahrzeuge punkten nicht nur bei den Emissionen, sondern

durch beeindruckende Leistungsentfaltung und geringe Wartungskosten.

Für viele Experten hat das Auto der Zukunft einen Elektroantrieb

mit Wasserstoffenergie. Beratung wird bei der Entscheidung

für das richtige Fahrzeug immer wichtiger. Kriterien, die einmal

wichtig waren, gehören auf den Prüfstand. Was gestern noch ideal

war, ist durch Nachwuchs, Umzug oder Jobwechsel morgen vielleicht

suboptimal.

Aus diesem Grund boomt zurzeit auch für Privatleute der Leasing-

Markt. Statt sich auf eine Entscheidung festzulegen, trifft man diese

zeitlich begrenzt für die kommenden 2 bis 4 Jahre, ohne sich Gedanken

über den Wiederverkauf machen zu müssen. Mit Leasing überlassen

Sie die Frage, welches das Automobilkonzept der Zukunft ist

den Theoretikern und entscheiden sich dafür, was aktuell am besten

zu Ihrer Lebenssituation passt.

Fragen Sie den Berater im Autohaus

Ihres Vertrauens.

Autohaus Krefelder Straße GmbH & Co. KG

Krefelder Straße 30, 41063 Mönchengladbach, Fon 02161.659080,

www.citroen-haendler.de/krefelder-moenchengladbach

36 | guru-magazin.de


MOBIL UNTERWEGS

Besuchen Sie uns auf dem Caravansalon in Düsseldorf vom 4.-13.9.2020

Ein echtes Familienunter nehmen: P. J. Joeressen

1951 mit einer ARAL-Tankstelle und dem Verkauf von

Autos gestartet, ist die Firma Joeressen bereits seit 1961 im

Caravanbereich tätig und somit der älteste aktive Caravan-

Fachbetrieb in Mönchengladbach.

Sie vertreibt die Wohnwagen der Firmen KNAUS - deren dienstältester

Händler sie weltweit ist - und HOBBY, Europas Marktführer aus

Fockbek/Rendsburg. Zudem werden die Reisemobile von CHAL-

LENGER, einer Marke der Trigano-Gruppe, angeboten, die mit vielen

pfiffigen Grundrissen die Reisemobilisten begeistert und ihren

Marktanteil in Deutschland in den letzten Jahren vervielfacht hat.

Die Werkstatt der P. J. Joeressen GmbH, führt Reparaturen und Inspektionen

durch sowie Einbauten von z. B. Movern, Markisen, Klima-

oder Solaranlagen. Zudem macht sie Ihren Caravan komplett

TÜV-fertig. Besuchen Sie auch einmal die große Zubehör-Etage, in

der das Camperherz (fast) alles findet, was es begehrt!

Camping, hier fährt Ihr ZUHAUSE mit! Camping, die beste Möglichkeit,

wirklich Urlaub machen zu können!!!

Joeressen, P. J. GmbH - Erkelenzer Straße 10, 41179 Mönchengladbach-

Rheindahlen, www.joeressen.de

guru-magazin.de | 37


SPORT UND FITNESS

PARTNER

Foto: D. Wiechmann.

Text: Bernhard Kütter.

Breel Embolo besticht durch Präsenz

Der Mann mit den breiten Schultern

Testspiele vor der Saison oder der

Rückrunde bieten selbst mit lauter

Siegen keine Garantie für anschließend

dauerhaften Erfolg. Das musste seinerzeit

Jupp Heynckes erkennen, als Borussia

Mönchengladbach im Winter 2007 alle

Vorbereitungsspiele gewann, aber dennoch

als Tabellenletzter, dann allerdings unter

Jos Luhukay, abstieg.

Doch diese Partien können Hinweise liefern,

Erkenntnisse vertiefen. Bei Borussia Mönchengladbach

spielte sich dabei aktuell ein

Mann in den Blickpunkt, auf dessen breiten

Schultern bereits zum Ende der vergangenen

Saison ein nicht unwesentlicher Teil der Offensiv-Last

ruhte: Breel Embolo. Seinerzeit

fehlten seine Sturmkollegen Marcus Thuram

und Alessane Pléa verletzt. Doch Embolo sicherte

gemeinsam mit Lars Stindl Platz 4 und

damit die Champions-League-Teilnahme.

Auch jetzt in der Vorbereitung zur Saison

2020/21 wurde die Einmaligkeit des 23-Jährigen

wieder überdeutlich in einer Eigenschaft,

die ihn von seinen hochkarätigen Kollegen

unterscheidet. Das waren nicht seine

zwei Tore. Es waren seine 84 Kilo geballte

Dynamik. Die Schweizer Wuchtbrumme benötigt

für seinen Input in ein Spiel keine Tore,

keine Assists. Ja, noch nicht einmal eine gute

Form. Allein seine Präsenz auf dem Platz,

seine Körperlichkeit hinterlässt Spuren beim

Gegner. Nicht jedes Dribbling gelingt ihm,

mitunter springt ihm beim Nachvornepreschen

sogar der Ball soweit vom Fuß, dass

man verzweifeln könnte. Doch er bindet

mindestens zwei oder gar drei Gegenspieler,

mischt die Abwehrreihe auf und bahnt sich

so oder so seinen (Erfolgs-)Weg.

Breel Embolo (Mitte) im Testspiel gegen Verl.

„Persönlich bin ich als Spieler in meinem

ersten Jahr bei Borussia gereift, habe eine

neue Spielweise gelernt und hatte viele sehr

gute Momente“, zog er im ostwestfälischen

Trainingslager Bilanz. Aber natürlich gibt es

noch Luft nach oben. Ich bin noch ein junger

Spieler. Borussia und ich lernen uns immer

noch kennen.“ Das betrifft auch seine

zukünftigen Gegenspieler. Denn Embolo

will weiter aufrüsten. „Ich persönlich habe

drei oder vier Aspekte, die ich verbessern

will - wie zum Beispiel noch mehr meine

Schnelligkeit zum Tragen zu bringen.“ Das

ist ein Versprechen für seinen Verein - und

eine Drohung für seine Kontrahenten.

Jantschke muss man haben

Vater der Polyvalenten

Tony Jantschke.

Im Fußball ist es so, dass elf Spieler

mitmachen dürfen. Und damit sie sich nicht

auf die Füße treten, besitzen sie

unterschiedliche Positionen ein. Es gibt

einen rechten Verteidiger, einen linken,

zentrale Abwehrspieler, mehrere

Mittelfeldspieler und natürlich Stürmer,

womöglich rechts, links und in der Mitte.

Möchte man also neue Spieler haben, holt

man einen für eine bestimmte Position. Das

heißt im Extremfall: zehn oder elf neue. Das

ist teuer, besonders in Corona-Zeiten, in

denen die Clubs Millionen Euro Verluste

machen. Dann kauft man eben möglichst

wenige - und schlechtestenfalls nur einen.

Nun gibt es aber Spieler, die können mehrere

Positionen einnehmen. Polyvalent nennt

man diese Spezies, heißt, sie sind in vielen

Sachen gut. Das trifft sich, wenn man sparen

muss. Einer für viele (Positionen). Das trifft

sich, könnten die ganz Pfiffigen meinen.

Dann spiele ich mit einem, der alles kann

oder zumindest mit Torwart und einem

Tausendsassa. Das perfekte Sparprogramm!

Allein, der Polyvalente müsste unfassbar

viele Kilometer abspulen, und das mit dem

Kombinieren wäre auch nicht so ganz ohne.

Dummerweise erlauben die Statuten

obendrein auch kein Spiel mit weniger als

sieben Spielern. Also kann man diese

Vielseitigkeit nicht vollends ausreizen.

Trotzdem sind diese Mehrkämpfer beliebt

und begehrt. Auch bei Borussia

Mönchengladbach. Da spielt schon seit

Jahrhunderten der Vater der Polyvalenten,

Tony Jantschke. Der kann alles außer

Torwart. Für die zweite Corona-Saison hat

nun der Bundesligist für Nachwuchs gesorgt.

38 | guru-magazin.de


SPORT UND FITNESS

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH

FAN-Tipp

SAISON 2020/2021

Die Neuzugänge Valentino Lazaro und Hannes Wolf

Zuteilungsfragen

DIE NÄCHSTEN SPIELE:

Spiel 1:

Spiel 2:

vs.

vs.

Platz Unternehmen Name Punkte Spiel1 Spiel2

1 AWO Thomas Zimberg 0 1-1 3-1

1 Brillen Dahmen Carsten Dahmen 0 3-2 2-1

1 Comet Cine Center Frank Janssen 0 0-0 2-0

1 Déjosez & Partner Christoph Kmoch 0 2-2 2-0

1 Elisabeth-Krankenhaus Thorsten Celary 0 2-3 1-0

1 Elternakademie Ralph Köllges 0 1-1 3-0

1 Faba Autowelt Heinz Breuer 0 1-1 1-0

1 Gartencenter Lenders Reimund Esser 0 1-2 3-1

1 GURU Magazin Peter Wagner 0 1-1 3-1

1 Impress Media Torsten Glatz 0 0-0 3-1

1 Just Fit Frank Böhme 0 1-1 2-1

1 Klare Botschaften Dr. Patrick Peters 0 1-1 1-1

Neuzugang Valentino Lazaro wurde von Inter Mailand ausgeliehen.

Valentino Lazaro wurde für ein Jahr von Inter Mailand inklusive

Kaufoption ausgeliehen. Der ehemalige Herthaner stieß in

der Mitte des Trainingslagers in der Hotelanlage Klosterpforte

in Harsewinkel-Marienfeld zum Borussen-Tross. Dort hielt

Chefcoach Marco Rose und sein Trainerteam Sitzungen mit den

unterschiedlichen Mannschaftsteilen ab.

Die Zuteilung des österreichischen Nationalspielers war entsprechend

seiner Vielseitigkeit schwierig. „Wir haben schon darüber

geschmunzelt, dass er eigentlich bei jeder Sitzung dabei sein müsste,

offensiv, defensiv, ich habe unseren Torwarttrainer gefragt, ob er

auch eine Sitzung hat, da kann er auch teilnehmen“, sagte Rose.

Kein Spezialist ist auch Hannes Wolf, ebenfalls wie Lazaro ein

Spieler, den Rose bestens aus seiner Zeit bei RB Salzburg kennt.

Beide „sind sehr flexibel einsetzbar, Hannes eher offensiv, Tino

offensiv und defensiv. Ich sehe ihn auf beiden Flügelpositionen

offensiv wie defensiv, vor allem auch als Flügelverteidiger in einer

Dreierkette. Ich weiß aber auch, dass er ein hervorragender Achter

sein kann, weil er ein hervorragender Fußballer ist, der auch

mit Gegnern im Rücken spielen kann“, sagte Gladbachs Trainer.

„Ihn zeichnet eine hohe fußballerische Qualität aus, er erkennt

Räume, hat Dynamik, schießt Tore, kann verteidigen, es gibt nur

wenige Positionen, die ich ihm nicht zutrauen würde.“ Das könnte

schon was werden, womöglich beugt sich der Weltfußballverband

ja dem Spar-Druck und erlaubt Partien mit zumindest vier

Spielern: Torhüter Yan Sommer, Jantschke, Wolf und Valentino -

das riecht nach Meisterschaft.

1 Kliniken Maria Hilf Guido Dückers 0 1-3 4-0

1 Küchen Jansen Nikolas Hilbig 0 1-1 1-0

1 LACK & BLECH Foti Paschalidis 0 0-1 2-0

1 Medical Beauty Concept Diana Grafenegger 0 1-2 3-2

1 Meyer Konzerte Günter Meyer 0 1-1 2-0

1 MKV Gert Kartheuser 0 2-2 3-1

1 NUVISTA Dirk Schlütter 0 1-1 3-1

1 Optic Homann Peter Homann 0 1-1 1-0

1 Pflegedienst Noffer Daniel Noffer 0 0-0 2-0

1 PURiNO Frank Klix 0 0-0 4-1

1 Renovatio Michael Risse 0 0-0 2-0

1 Reynders Fensterbau Thomas Reynders 0 1-1 1-0

1 Theater MG/KR Dirk Wiefel 0 2-1 4-0

1 Traveltime / Glatzel Frank Glatzel 0 1-1 2-0

1 Unternehmert. H-Junkers Markus Dannhauer 0 2-2 4-1

1 Volksverein Stefan Heier 0 3-1 4-0

1 Weisweiler Elf Jörg Jung 0 1-1 2-0

1 Zurich-Mommerskamp Günter Mommerskamp 0 1-1 3-1

guru-magazin.de | 39


SPORT UND FITNESS

Feldhockey

GHTC spielt um den Aufstieg in die 1. Liga

Eine fast perfekte Hinrunde, 22 Punkte

nach neun Spielen und Tabellenplatz 1

ließen den GHTC schon von der ersten

Liga träumen. Dann kam Corona und

die Rückrunde wurde verschoben. Nach

sechsmonatiger Pause muss der GHTC

jetzt ab dem ersten Rückrundenspiel

abliefern, um den Aufstieg zu schaffen.

Nach neun Spielen resultiert im kommenden

Frühjahr eine Tabelle mit zwei Gruppen. Die

ersten fünf Teams spielen dann eine Play-

OFF-Runde um den Aufstieg in die 1. Liga,

Platz sechs bis zehn spielen in einer Play-

DOWN-Runde die Absteiger aus. Der GHTC

startet gegen seine direkten Konkurrenten

mit zwei Heimspielen in die Feld-Hockey-

Rückrunde: gegen den zweitplatzierten Düsseldorfer

HC am 5. September 2020 und gegen

den viertplatzierten DSD Düsseldorf am

12. September 2020. Am 26. September

2020 folgt das Auswärtsspiel gegen den drittplatzierten

BW Köln. Das Gladbacher Team

kann auf den gesamten Hinrunden-Kader

zurückgreifen, inkl. Ben Böke, der nach seiner

Verletzungspause wieder spielt.

Der bisherige GHTC-Toptorschütze Dayaan

Cassiem (20 Jahre) aus Südafrika (8 Tore)

wird auch wieder zum GHTC-Team stoßen.

Eine weitere konstante Leistung wird ihm sicher

helfen für Südafrika bei den olympischen

Spielen in Tokyo 2021 anzutreten.

Alle Rückrundenspieltermine:

Samstag, 05.09., 14 Uhr:

GHTC vs. Düsseldorfer HC

Samstag, 12.09., 14 Uhr:

GHTC vs. DSD Düsseldorf

Samstag, 26.09., 14 Uhr:

BW Köln vs. GHTC

Sonntag, 27.09., 14 Uhr:

SW Köln vs. GHTC

Samstag, 03.10., 16 Uhr:

GHTC vs. Hamburg-Rissen

Sonntag, 11.10., 16 Uhr:

Marienburger SC vs. GHTC

Samstag, 17.10., 14 Uhr:

DHC Hannover vs. GHTC

Sonntag, 18.10., 12 Uhr:

GHTC vs. Klipper Hamburg

Sonntag, 25.10., 12 Uhr:

GHTC vs. SW Neuss

Robin Kremers auf dem neuen GHTC Kunstrasenplatz.

Heimspiele finden alle auf der Anlage des GHTC

statt. An den Holter Sportstätten 11,

41069 Mönchengladbach, www.ghtc.de

Umbau des Stadions des Rheydter Spielverein

Viel Bewegung beim Campus Park Rheydt

Doch nicht alles wird den Baggern weichen: Die Mauer zur Nordstraße

bleibt ebenso stehen wie die große, Tribüne. Diese wird saniert

und bleibt dem traditionsreichen Stadion des Rheydter Spielvereins,

das 1922 entstand, erhalten. Gegenüber der Tribüne entsteht

auf einem Erdwall etwas völlig Neues, berichtet Ellen Neudeck vom

Fachbereich Schule und Sport: „Hier wird der Wall befestigt, damit

darauf dann ein neues Multifunktionsgebäude gebaut werden kann.“

Das Gebäude wird mit Umkleideräumen, Schiedsrichterräumen,

einem Vereinsraum, einem Multifunktionsraum sowie den entsprechenden

Sanitäreinrichtungen ausgestattet.

Die Bauarbeiten des ersten Bauabschnittes „Entwicklung des

Umfeldes Grenzlandstadion zu einem Campus Park Rheydt“

schreiten voran. Wo Mitte März noch das Grün eines Spielfeldes

zu sehen war, ist nun bereits der Unterboden für die Spielfelder

zu sehen“, erklärt der Fachbereichsleiter Schule und Sport Harald

Weuthen. Entstehen werden zwei neue Kunststoffrasenspielfelder.

Wieviel dafür hier bisher schon im wahrsten Sinne des Wortes

bewegt wurde, zeigt alleine, dass etwa 1.000 Lastwagen voll an

Erde und Co. abgetragen worden sind.

Froh ist auch der 1. Vorsitzende des Rheydter Spielverein Horst

Imdahl: „Ich freue mich für Rheydt und den Rheydter Spielverein,

dass zukünftig auch unser Traditionsverein über Kunstrasenplätze

- als eine der letzten Sportstätten im Stadtgebiet - verfügt. Die damit

verursachte Wettbewerbsverzerrung vor allem im Jugendbereich

- Asche gegen Kunstrasen - wird damit ein Ende finden.“

Die Offenheit für die Allgemeinheit gilt dabei nicht nur für das

Gebäude. Die gesamte Anlage soll nach Fertigstellung auch das

gesamte Quartier bereichern. „Wenn hier dann mal ein paar Mädels

oder Jungs kicken möchten und die sich ordentlich verhalten,

dann soll das genauso sein“, ergänzt Weuthen, der auch davon

ausgeht, dass die Anlage an sich bereits Ende dieses Jahres bespielbar

sein wird.

Läuft alles nach Plan, soll dann im Sommer 2021 das neue Gebäude

fertig sein.

PM / Stadt MG / Wagner

40 | guru-magazin.de


FREIZEIT UND KULTUR

Wie wird es weitergehen mit

Tessa und Hardin? Seit sie die

Wahrheit über ihn erfahren

hat, fühlt sich Tessa (Josephine

Langford) verraten und steht

ganz alleine da. Ist er wirklich

der tiefgründige, nachdenkliche

Typ, in den sie sich verliebt

hat oder war er die ganze Zeit

über ein Fremder? Hardin (Hero Fiennes Tiffin) bittet Tessa um Verzeihung

für alles, was zwischen ihnen passiert ist. Doch neben der

Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe ist bei Tessa auch die

Angst, wieder von ihm enttäuscht zu werden. Und mit Tessas Arbeitskollegen

Trevor (Dylan Sprouse) liegt Eifersucht in der Luft.

Kann Hardin sich ändern? Wird er sich ändern - aus Liebe?

Film-Tipp des Monats

After Truth

After Truth basiert auf dem zweiten Buch der Beststeller-Reihe von

Erfolgsautorin Anna Todd. Zunächst entwickelte sich die After-Reihe

auf der Fan-Fiction-Seite Wattpad zu einem Liebling der Leser und

wurde dann zu einer Verlagssensation. Der Film bringt nun die jungen

Shootingstars Josephine Langford („Wolf Creek“), Hero Fiennes

Tiffin („Cleaning up“), Dylan Arnold („Halloween“) und Samuel Larson

(„Glee“) zurück auf die große Leinwand.

Filmstart: 3.9.2020, Comet Cine Center, Mönchengladbach

www.comet-cine-center.de

Unterhaltung und hochgradige Körperkunst

Manege frei

sondern auch schwindelerregende

akrobatisch Figuren auf dem

Boden und am sechs Meter hohen

chinesischen Mast vollführen.

Eine kleine Band wird mit dezentem

Bluegrass-Rock für Stimmung

zwischen den Shows sorgen.

Zum Zirkustag im Garten des Kulturzentrums BIS kommt Europa

trotz Corona ins beschauliche Mönchengladbach. Zu Gast sind

Straßenkünstler und Zirkusartisten wie die Hulahoop-Artistin

Angie Mack aus Bristol und Kira und Anders aus Dänemark. Angie

Mack wird uns in die Welt der tanzenden Reifen entführen. Mit

einem Lächeln verbindet sie waghalsige Stunts mit komischer

Unterhaltung und hochgradiger Körperkunst. Ihre Show ist

wundervoll eigenwillig, sensationell und mitreißend.

Kira und Anders laden als Mr. und Mrs. Twistly in ihrem mitgebrachten

Wohnzimmer zum Tee und üben Tanzschritte bis ihr Grammophon

mal wieder den Geist aufgibt. Sie können nicht nur tanzen,

Der Zirkustag ist eine Kooperation

des Kulturzentrum BIS und der

Gladbacher Luftakrobatin Maike

Moerschen. Mit ihrer Initiative Lokalmanege

will sie modernen Zirkus

in die Stadt bringen. Die Veranstaltung

wird vom Kulturbüro gefördert und sollte eigentlich im

Hans-Jonas-Park stattfinden, jedoch ist dort die Umsetzung der Hygienebestimmungen

schwierig. Im schönen Garten des BIS werden

sich Gäste und Zirkusartisten jedoch ebenso wohl fühlen.

Zirkustag

30.8., jeweils 15 + 17 Uhr

Der Eintritt ist frei, aber um Spenden wird gebeten. Hierfür werden Hüte

und Spendenboxen aufgestellt wie bei Straßenshows. Um Reservierung

wird gebeten, da die Zuschauerzahl begrenzt ist und bei großer Nachfrage

eine dritte Vorstellung um 19 Uhr stattfinden kann. Reservierungen unter

02161/181300 oder lokalmanege@icloud.com

guru-magazin.de | 41


FREIZEIT UND KULTUR

22. parc/ours Ausgabe

Offene Ateliers und Kunstorte

Fotos: Parc/cours 2017.

Was bewegt KünstlerInnen der Stadt gegenwärtig in ihren

Arbeiten? Mit welchen Fragen beschäftigen sie sich? Welche

Arbeiten sind in diesem Jahr neu entstanden und wie hat sich ihr

Werk über die Jahre entwickelt?

In der 22. Ausgabe des parc/ours, können sich BesucherInnen erneut

einen Überblick über die vielfältige Kunstszene Mönchengladbachs

verschaffen. KünstlerInnen verschiedener Richtungen, wie zum Beispiel

Malerei, Skulptur, Fotografie, Konzeptkunst und Video, öffnen

die Tore ihrer Ateliers, ermöglichen Einblicke in ihre künstlerischen

Arbeitsprozesse und laden zum Gespräch ein. Den BesucherInnen

bietet sich die Gelegenheit, den zahlreichen Kunstschaffenden in

ihrem Arbeitsumfeld über die Schulter zu schauen. Sonst kaum zugängliche,

oft verborgene Orte, können beim parc/ours erlebt werden.

Orte, in denen Ideen und Gedanken zur materiellen Form werden,

in denen Kunstwerke entstehen - dies ist das besondere Flair

des parc/ours. Auch weitere Kunstorte - wie Museen, Kunstvereine,

Galerien und Off-Spaces bereichern den diesjährigen parc/ours. Zu

den diesjährigen Highlights zählen u.a. neue, künstlerisch erschlossene

und ungewöhnliche Räume in der Mönchengladbacher Altstadt,

aber auch das Atelierhaus in der Steinmetzstraße, welches sein

35-jähriges Bestehen feiert.

Neuerungen 2020 - Corona Einschränkungen und verbesserter

digitaler Kartenservice

Der diesjährige parc/ours wird in vielerlei Hinsicht ein Besonderer:

Neben kleinen Programmeinschränkungen durch die aktuelle Corona-Situation

werden dem Publikum neue Kunstorte und zusätzlich

zum bekannten analogen Stadtplan ein neuer digitaler Service geboten:

Mit Hilfe der digitalen Karte, direkt abrufbar über den Link

www.stadt.mg/parcours2020 (Google Maps), können BesucherInnen

ihren individuellen parcours-Besuch koordinieren. Informationen

über die jeweiligen KünstlerInnen und Kunstorte abrufen, die

nächstgelegenen Kunstorte entdecken und Routen zum nächsten

parc/ours-Ziel planen.

parc/ours 2020

Sa. 19. 9., 13-18 Uhr, So. 20.9., 11-18 Uhr

www.co-mg.de/parcours, www.stadt.mg/parcours2020

Finlantis-Geburtstag im September

Hip, hip, hurra

Die finnische Saunalandschaft hat Geburtstag! Finlantis blickt auf 10

wundervolle Jahre voller Entspannung und finnischer Traditionen zurück.

Seit der Eröffnung im Jahr 2010 haben die Saunameister mindestens

36.000 wohltuende Aufgüsse für die Gäste zelebriert. Am beliebtesten

ist noch immer der Lappland-Original-Aufguss, bei dem die

Sauna-Fans selbst die Kelle über den heißen Ofen gießen dürfen. Und

was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Es sind im Jubiläumsmonat

ein paar schöne Aktionen geplant. Wer ab der zweiten September-

Woche im Finlantis sauniert, bekommt einen leckeren Muffin mit kleiner

Geburtstagskerze geschenkt. Bei Vorlage der Verpackung mit dem

aufgedruckten Strichcode erhält der Gast beim nächsten Saunabesuch

bis zum 18. Oktober 5 € Rabatt auf das Tagesticket.

Finlantis - Buschstraße 22, 41334 Nettetal-Kaldenkirchen,

Fon 02157.8959570, E-Mail: info@finlantis.de, www.finlantis.de

42 | guru-magazin.de


Interview

Der Zarrella hat was Seriöses im Pott

FREIZEIT UND KULTUR

und die italienische. Das Album ist sehr

authentisch und ehrlich gemeint, es zeigt

viel von dem, wer ich bin.

GURU: Wie sind Sie denn als Mensch abseits

der Kamera?

Giovanni Zarrella: Ich bin eigentlich ein

sehr ruhiger Mensch und sehr nachdenklich.

Ich denke viel über die Menschen nach, vor

allem, die mir am Herzen liegen. Das Wohl

meiner Mitmenschen bedeutet mir sehr viel:

Ich feiere viel lieber den Geburtstag von anderen

als meinen eigenen - zu sehen, wie

sich andere freuen, und zu erleben, wie man

ihnen eine Freude machen kann, macht mir

selbst die größte Freude. Und dann habe ich

natürlich viele deutsche Seiten: Fleiß, Strebsamkeit

und Zuverlässigkeit. Und die italienische

Seite will leidenschaftlich nur das

machen, was ich liebe. (Lacht).

Zurzeit steht Giovanni Zarrella wieder

vor der Kamera. Zum Interview kommt er

direkt nach Drehschluss und ist trotz eines

anstrengenden Tages hörbar gelassen und

aufgeschlossen.

Trotzdem gelang es uns nicht herauszufinden,

welcher Art diese Unternehmung ist

oder auf welchem Sender man das TV-Format

letztlich sehen wird: „Es wird weder

Show noch Doku-Soap“, sagt Zarella nur,

sondern was Seriöses. Der Tausendsassa

kann aber nicht nur Fernsehen; vor allem

kennt man ihn als Musiker. Die Musik ist,

nach seiner Gattin Jana Ina, seine zweite

große Liebe. Bekannt wurde er mit der Band

Bro’Sis, nach deren Auflösung er sich in verschiedenen

TV-Formaten als Moderator,

Sportkommentator, Koch, Tänzer und Sportler

bewies. Mit dem 2019 veröffentlichten

Album La vita è bella gelang ihm der große

Wurf. 15 Schlager aus den letzten 40 Jahren

hat er mit frischen italienischen Texten versehen

und in Schwung gebracht.

Kirsten Wirtz sprach mit

Giovanni Zarrella.

GURU: Welche Musik hatten Ihre Eltern im

Schrank, Herr Zarrella, oder wie kam es zu

einem Schlager-Album? An die meisten der

Lieder erinnere ich mich nämlich auch noch

von den Parties meiner Eltern...

Giovanni Zarrella: Ich habe immer schon

gerne Sachen ausprobiert, und ich wollte

immer Sachen machen, hinter denen ich

guten Gewissens stehe und die mir auch

Spaß machen. Ja, auf dem Album sind

auch Lieder, die bei Mama und Papa in der

Pizzeria liefen, sowie Songs, die mir immer

schon gut gefielen. Ich bin in zwei

Kulturkreisen und zweisprachig aufgewachsen:

deutsch und italienisch. Ich hatte

deutsche Freunde und italienische

Freunde und auch viele aus ganz anderen

Kulturen. Mir fiel es lange schwer zu entscheiden,

was ich wirklich wollte. Und mit

diesem Album kann ich zwei Welten vereinen,

die mich ausmachen: die deutsche

GURU: Waren Ihre Eltern denn auch schon

bei einem der Konzerte dabei?

Giovanni Zarrella: Ja, sicher. Meine Eltern

freuen sich. Und sie sind unglaublich stolz

auf mich. Meine ganze Familie ist stolz auf

mich - und ich auf sie. Meine Familie ist meine

Energie, mein Leben, Luft und Erde für

mich. Für meine Eltern bleibe ich immer ihr

Kind, und genau wie ich das bei meinen

Kindern empfinde, wollen sie nur dass ich

glücklich bin, mit dem, was ich tue. Als Eltern

freut man sich, wenn sich die Kinder

eigene Ziele stecken und sie dann auch erreichen.

Das ist doch das Schönste für Eltern.

Ich bin ebenso wie meine Eltern auch

immer unglaublich stolz, wenn meinen Kindern

etwas gelingt: wenn sie gute Noten

nach Hause bringen, wenn sie ein Tennis-

Spiel gewinnen, wenn meine Tochter mir etwas

selbst Gebasteltes schenkt. Am glücklichsten

bin ich, wenn meine Kinder

glücklich sind, und ich möchte mein Leben

lang alles dafür tun, dass sie glückliche Menschen

bleiben.

Giovanni Zarrella: La Vita è bell

Wer am eigenen Leib erfahren will, wie sich

Songs von Helene Fischer, Wolfgang Petry,

Roland Kaiser oder auch Unheilig auf italienisch

anfühlen, der kann Giovanni Zarrella mit La vita

è bella am 20.9.2020 um 20 Uhr beim

Strandkorb Open Air im Sparkassen Park

Mönchengladbach erleben.

Infos und Tickets unter https://sparkassenpark.de/

termine/strandkorb-open-air/

guru-magazin.de | 43


TOP TERMINE

Aus Christopher Isherwoods 1939

unter dem Titel Goodbye to Berlin

veröffentlichten Kurzgeschichten

wurde 1966 das Musical Cabaret,

das 1972 mit Liza Minnelli in der

Rolle der Sally Bowles spektakulär

verfilmt wurde.

Goodbye to Berlin ist eine szenische

Lesung nach den Kurzgeschichten

von Isherwood.

Goodbye to Berlin

29.8.2020, 19.30 Uhr

Theater Mönchengladbach,

Odenkirchener Straße 78,

41236 Mönchengladbach

Mit Songs nicht nur aus den 20er

und 30er Jahren...

Kotaro Fukuma, Klavier.

Theodor W. Adorno hat Thomas

Mann bei der Arbeit am Doktor

Faustus musiktheoretisch beraten;

er war zuvor Kompositionsschüler

Alban Bergs.

Die Herbstzeitlosen:

Jahrhundertroman

1.9.2020 20.00 Uhr

Alter Bunker Güdderath,

Güdderath 29, 41199 M‘gladbach

Kotaro Fukuma spielt dessen Klaviersonate

op. 1 und drei kleine Stücke

von Adorno. So spannt sich ein

Bogen von Beethoven zur klassischen

Moderne, der durch Thomas

Manns Text evident wird.

She past away

4.9.2020, 20.00 Uhr

SparkassenPark, Am Hockeypark 1,

41179 Mönchengladbach

... ist ein dark wave/ post-punk

Duo, bestehend aus Volkan Caner

(vocal, guitars and songwriting)

und Doruk Ozturkcan

(drums, synths and production).

Die beiden experimentieren mit

alter und neuer “synth music”-

Ästhetik, die sie in ihren Guitar

Core Sound einbauen. So hat She

Past Away einen neuen Sound,

eine Haltung und eine Sensibilität

geschaffen, die durch eine minimalistisch

gesungene Poesie auf

Türkisch ergänzt wird und die Zuhörer

auf einen atmosphärischen

kontinuierlich andauernden, epischen

Trip bringt.

11 Freunde live

6.9.2020, 20.00 Uhr

TiG Theater im Gründungshaus,

Eickener Straße 88,

41061 Mönchengladbach

„Fußball ist nicht nur Ding! Fußball

ist Ding Dang Dong!“ Schöner als Altmeister

Trapattoni hat noch keiner

formuliert, wie vielfältig, bunt und

lustig Fußball sein kann. Und niemand

bringt die komischen Seiten dieses

Sports so temporeich und humorvoll

auf die Bühne wie die Redakteure

des preisgekrönten Fußballmagazins

11FREUNDE. Chefredakteur Philipp

Köster und Chef vom Dienst Jens Kirschneck

lesen die besten Texte aus

dem Magazin, erzählen aberwitzige

Anekdoten aus der großen Fußballwelt

und zeigen Filme von dreisten

Schwalben und heillos versemmelten

Interviews am Spielfeldrand.

Sommer-Opernfestival

6.9. + 19.9.2020 Jeweils ab 19.00 Uhr

Comet-Cine-Center, Viersener Straße 8,

41061 Mönchengladbach

Bayreuth, Verona, München - alle

Sommerfestivals sind abgesagt.

Alle? Nein, nicht im Kino! Das

Comet-Cine-Center zeigt die attraktivsten

Werke des Opernrepertoires

in Top-Besetzung.

So, 6.9.2020: Verdi, La Traviata

(2018 – Damrau, Flórez), Länge:

145 Min.

Sa, 19.9.2020 MET Opera: Der

Fliegende Holländer (Wagner)

Aufzeichnung der Generalprobe

vor der abgesagten LIVE Übertragung

im März 2020.

En miniature

12.9.2020 Sonnenhausplatz,

41061 Mönchengladbach

13.9.2020 Blumensonntag ab 13.00 Uhr,

Marktplatz Rheydt, 41236 M‘gladbach

Einen Vorgeschmack auf den Kunst

parc/ours bietet die „en miniature“

Ausstellung mit kleinformatigen

Kunstwerken teilnehmender

KünstlerInnen. Am Samstag 12.

9., ist sie im Kunstcaravan des Kurators

Bernhard Jansen auf dem

Sonnenhausplatz und im Rahmen

des Rheydter Blumensonntags am

13.9. in Rheydt zu sehen. Am Wochenende

der offenen Ateliers ist

die Ausstellung en miniature wie

gewohnt im Projektraum EA 71 auf

der Eickener Straße 71 aufgebaut

und bietet einen schönen Startund

Orientierungspunkt für die

Tour durch die Kunstwelt von MG.

44 | guru-magazin.de


TOP TERMINE

Metfest

18.9.2020, 18.30 Uhr

SparkassenPark, Am Hockeypark 1,

41179 Mönchengladbach

Ein zünftiges Gelage bei Sommer,

Sonne, Sonnenschein - ist das

dieses Jahr überhaupt möglich?

Sommerliche Partystimmung

bei einem kühlen Becher Met,

das gibt es nur bei uns! Natürlich

unter Einhaltung aller geltenden

Hygiene- und Sicherheitsauflagen,

sodass ihr euch wirklich

unbeschwert zurücklehnen und

genießen könnt!

Mit dabei sind wieder Feuerschwanz,

The O‘Reillys and the

Paddyhats sowie Schattenmann.

Weltkindertag

19. + 20.9.2020, jeweils ab 12.30 Uhr

Comet-Cine-Center, Viersener Straße

8, 41061 Mönchengladbach

Am Sa, 19. und So, 20. September

werden die Weltkindertage

im #Lieblingskino gefeiert.

Eintritt nur EUR 2,- für Kinder

und Erwachsene je Film.

Die Filmauswahl: Die Heinzels,

Lassie, Scooby, Onward, Der König

der Löwen, Shaun das Schaf,

UFO Alarm, Vier zauberhafte

Schwestern.

Corona-Revue:

„Alle maskiert! – Wir können

ein Lied davon singen!“

Premiere 20.9.2020, 19.30 Uhr

Theater Mönchengladbach, Odenkirchener

Straße 78, 41236 M‘gladbach

Nach seiner erfolgreichen Revue

Let´s Stop Brexit! nimmt sich

Autor Ulrich Proschka erneut auf

unterhaltsame Weise ein topaktuelles

Thema vor.

Mit schnellen Dialogen und

umgetexteten bekannten Musiknummern

aus Operette,

Pop und Chanson bringt Ulrich

Proschka die alles andere als

„neue Normalität“ auf die Bühne

des Gemeinschaftstheaters.

Frank Goosen: Acht Tage die

Woche – Die Beatles und ich

23.9.2020, 19.30 Uhr

Theater Mönchengladbach, Odenkirchener

Straße 78, 41236 M‘gladbach

Kurz nach Frank Goosens Geburt

hörten die Beatles auf, Konzerte

zu geben.

Ein Zusammenhang zwischen

diesen beiden Ereignissen ist unter

Historikern umstritten. Goosen

aber findet: Das kann kein

Zufall sein. Mit dreizehn Jahren

verfiel er den „Fab Four“ und kam

nie wieder von ihnen los.

Nur hat er bisher wenig über diese

Abhängigkeit geschrieben.

Von der Braunkohle zum

BioökonomieREVIER

24.9.2020, 19 Uhr - VHS am Sonnenhausplatz,

Lüpertzender Str. 85,

www.BiooekonomieREVIER.de

Wie kann der Strukturwandel

im Rheinischen Revier gelingen?

Das Projekt BioökonomieREVIER

nutzt die Stärken der Region im

Bereich Bioökonomie (u.a. starke

Landwirtschaft, viele Unternehmen,

exzellente Forschung) und

bietet Lösungen für eine nachhaltige

Wertschöpfung. Erklärt

wird, was sich hinter dem Begriff

Bioökonomie versteckt und es

werden einige (Produkt)Innovationen

zum Anfassen mitgebracht

mit z.B. Plastikspielzeug

aus Mais, steinharte Terrassendielen

aus Gras, kuschelige T-

Shirts aus Holz.

Demon‘s Eye

Deep Purple In Rock

25.9.2020, 19.30 Uhr

TiG Theater im Gründungshaus,

Eickener Straße 88, 41061 M‘gladbach

2020 jährt sie sich zum 50. Mal

die Veröffentlichung von Deep

Purple In Rock! Das runde Jubiläum

des 1970 erschienenen

Meisterwerks nehmen Demon‘s

Eye zum Anlass für eine ganz

spezielle Tournee.

Im ersten Konzertteil führt „Europas

Deep-Purple-Tribute-Band

Nr. 1“ das komplette Album inklusive

der Outtakes auf. Anschließend

bringt das spieltechnisch

virtuose Quintett weitere Highlights

aus der Karriere der 1968

gegründeten britischen Hardrock-Ikone

live auf die Bühne.

Die Pochers hier

30.9.2020, 20 Uhr

SparkassenPark, Am Hockeypark 1,

41179 Mönchengladbach

Die Pochers bringen ihr jüngstes

„Baby“ auf die Bühne: In ihrem

neuen Podcast Die Pochers hier!

erzählen Amira und Oliver Pocher

aus ihrem Leben, was die Woche

über bei ihnen passiert ist, was

sie beschäftigt.

Und wer die beiden verfolgt, der

weiß: es gibt einiges zu berichten!

Oliver Pocher verspricht die

schonungslose Wahrheit, Amira

sieht sich schon die Scherben zusammenkehren.

Foto: Museum Abteiberg, Evelyn-T.-Wang.

Evelyn Taocheng Wang:

Abschlussausstellung

Bis 25. Oktober 2020, 11-18 Uhr

Museum Abteiberg, Abteistraße 27,

41061 Mönchengladbach

Während des sechsmonatigen

Aufenthalts in Mönchengladbach

hat Evelyn Taocheng Wang

Zeichnungen entwickelt, die nun

im Café des Museums Abteiberg

zu sehen sind. Der Ausstellungstitel

bezieht sich auf die kleinen

poetischen Klavierstücke des

französischen Komponisten Erik

Satie (1866-1925).

Ihre melancholische Stimmung

erinnert Evelyn Taocheng Wang

an Menschen, die an einem grauen

und regnerischen Tag leise auf

ihren Bus warten.

guru-magazin.de | 45


KOLUMNE

NOTIZEN AUS DER PROVINZ

Kolumne

Ihr Helmut Wichlatz

Von Roibusch-Rebellen und

Pferdekötteln ohne Maske

Sind Sie mental noch auf der

Schiene oder sind Sie auch schon ins

Hildmann-Universum der zionistischen

Echsenmenschen, unterirdischen

Höhlen voller gequälter Kinder und

Zwangsimpfungen durch Bill Gates

abgedriftet? Fühlen Sie sich bitte nicht auf

den Schlips getreten, denn die Frage ist

berechtigt. Nach rund einem halben Jahr

Ausnahmezustand befinden sich nämlich

viele Mitmenschen am Scheideweg

zwischen Lattenschuss und Einsicht. Einige

sind so aufgeheizt, dass ein Funke genügt

und sie rasten aus.

Zum Beispiel, wenn nur Mama und Papa zur

Einschulung des Kindes in den Gottesdienst

und das Klassenzimmer gelassen werden,

während die angereiste Verwandtschaft inklusive

des Patenonkels aus Kanada draußen

warten muss. Da kocht die gebeutelte Seele

hoch und Mama reißt sich den Mundschutz

vom Gesicht, kauft sich ein Attest und ist von

Stund´ an „Rebellin“. Und weil der Nachwuchs

ja nun wieder - wenn auch mit Mundschutz

- regelbeschult wird, hat Mama Zeit

und radikalisiert sich eben mal an nur einem

Vormittag zwischen Roibusch-Tee und dem

Einstellen von Katzenfotos mit Herzchen auf

irgendeiner Bilder-Börse mit hippem Namen.

Und als Rebellin weiß Mama ab nun

Bescheid. Sie weiß, dass ihre Kinder schlimme

Schäden davontragen können, wenn sie

sich und andere durch das Stück Stoff über

Mund und Nase schützen. Sie faseln von

Ausgrenzung und Diktatur und fühlen sich

anmaßend als „die neuen Juden“, wenn

Menschen von ihnen Abstand nehmen, weil

sie keinen Mundschutz tragen.

Und das, liebe Leser, das tun sie auf keinen

Fall. Denn, wie wir ja alle langsam geschnallt

haben sollten, sind diese Masken ein Zeichen

der Unterdrückung und Kennzeichnung, mittels

derer zwischen sogenannten duckmäuserischen

Schlafschafen wie mir und aufrechten,

streitbaren Rebellen und Freiheitskämpfern

wie denen unterschieden werden kann. Davon

abgesehen, dass weder Angela Merkel

noch Bill Gates von diesen Erkenntnissen etwas

hätten, hilft es zumindest mir. Denn ich

weiß nun, wer ein verwirrter Schwurbler oder

selbsternannter Rebell ist und wer einfach nur

mitdenkt und die ganze Corona-Scheiße mit

ein bisschen Würde, heil und vor allem gesund

überstehen will.

Mal unter uns: Wer käme auf die völlig durchgeknallte

Idee, seine Kinder mit Megafonen

vor Schulen und Ministerien zu postieren, wo

diese dann auswendig gelernten Bullshit über

das Dritte Reich aufsagen müssen, während

Papa alles filmt und sich dabei vor Freude fast

nass macht. Was für Rebellen! Können die

sich nicht vorstellen, wir sehr ihre Kinder sie

in wenigen Jahren hassen werden, wenn sie

diese Filmchen bei jedem Familientreffen abspielen

und sich ihrer Großtaten rühmen? Der

Schwurbel-Kram wird ja auch im Internet

hochgeladen, um andere Rebellen (*kicher*)

zu ermutigen, es ihnen gleich zu tun und sich

auf ewig selbst zum Vollhonk abzustempeln.

Denn das Internet vergisst nie. Und Corona-

Rebellentum ist auch nichts, was man als ehrenamtliches

Engagement im Lebenslauf geltend

machen kann.

Lassen Sie uns zusammenfassen: Unsere Rebellen

strömen zu „Millionen“ nach Berlin

und pöbeln für

das, was sie Freiheit

nennen,

während in

Belarus, früher

„Weißrussland“ genannt, die Menschen unter

Einsatz ihres Lebens gegen echte Diktatur

auf die Straße gehen. Unsere Rebellen

kämpfen für das selbst erfundene Bürgerrecht,

andere durch die eigenen Auswürfe

und Aerosole anzustecken und in Lebensgefahr

zu bringen. Vielleicht hätte man denen

zu Beginn von Corona verklickern müssen,

dass die Masken nicht getragen werden dürfen,

weil sie eine von Merkel angestrebte

Ansteckung verhindern würden. Man hätte

sogar noch das Gerücht verbreiten sollen,

dass das Tragen einer Maske unter Strafe verboten

ist. Aber jetzt mit der Geschichte zu

kommen, bringt nichts mehr. Vielleicht bei

der nächsten Pandemie …

Neulich lustwandelte ich über einen Waldweg,

der auch von Reitern gerne benutzt

wird. Da sah ich einen Haufen Pferdeäpfel

mitten auf dem Weg, beschienen von Sonnenstrahlen,

die durch das Astwerk der Bäume

fielen. Ich passierte dieses ästhetische

wie abbaubare Stillleben, als ich viele leise

Stimmen hörte. Ich drehte mich um, doch da

war niemand. Dann bemerkte ich, dass die

leisen Stimmen aus dem Haufen da zu meinen

Füßen kamen. „Wir sind das Pferd! Wir

sind das Pferd!“ hörte ich. Da musste ich

doch lächeln und dachte so bei mir: „Nein,

ihr seid die Scheiße“ und machte einen großen

Schritt über den rebellischen Haufen

hinweg, um gesund und munter meinen

Weg fortzusetzen.

Impressum

Herausgeber & Verlag:

GURU Magazin GmbH

Zentrale Redaktionsanschrift:

Heinz-Nixdorf-Str. 21, 41179 M´gladbach

Redaktion:

Fon: 02161.29998-504,

Fax: 02161. 29998-554

www.guru-magazin.com

redaktion@guru-magazin.com

Geschäftsleitung:

Volker Mevissen, Peter Wagner

Redaktion:

Peter Wagner (Chefredaktion und v.i.S.d.P.),

Volker Mevissen, Kirsten Wirtz (Kultur), Nicole

Marks (stellv. Chefredakteurin)

Fotos:

V. Mevissen, P. Wagner, Matthias Stutte, Dieter

Wiechmann, fotolia.de, istock.com., Jörn Riewe,

Maris Rietrums, H.J. U. M. Katz, Lifetime Memories

Fotografie Diana Gormanns

Layout: Agentur NUVISTA

Anzeigen- und Vertriebsleitung:

Volker Mevissen, Fon: 02161. 29998-503

Mediaberatung:

Hanno Laquer, Yvonne Loyen, Ralf Kremer

Konzept und Idee:

Volker Mevissen und Peter Wagner

Belichtung und Druck:

impress GmbH, M´gladbach

Veranstaltungshinweise veröffentlicht das

GURU Magazin kostenlos. Redaktionsschluss

ist jeweils der 15. des Vormonats. Die

Redaktion behält sich eine Auswahl und eine

redaktionelle Bearbeitung vor. Der Abdruck der

Angaben erfolgt ohne Gewähr. Keine Haftung

für unverlangt eingesandte Manuskripte,

Zeichnungen, Fotos etc.. Namentlich gekennzeichnete

Artikel geben die Meinung der

Autoren wieder und nicht unbedingt die des

Verlages oder der Redaktion.

Titel und Vorspänne stammen in der Regel von

der Redaktion. Nachdruck, auch auszugsweise,

oder Übernahme von Veranstaltungsdaten

nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung

des Verlags. Alle Urheberrechte liegen

beim Verlag bzw. den Autoren. Erfüllungsort

und Gerichtsstand ist Mönchengladbach.

Anzeigenpreisliste und Media-Unterlagen

werden auf Wunsch zugeschickt. Es gilt die

Anzeigenpreisliste vom 1. Januar 2017. Die

durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind

urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit

ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des

Verlags weiterverwendet werden.

Druckauflage:

140.000 Exemplare (Hausverteilung im

Stadtgebiet Mönchengladbach, Rheydt und

Korschenbroich und über Verteilstellen in

Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich,

Wegberg, Erkelenz, Jüchen, Waldniel)

46 | guru-magazin.de


Wir kümmern uns.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine