Fibel!Gastro September/Oktober

popscenemag

Das Szene!Magazin der Gastronomie

Ausgabe 4!20 · September!Oktober 20


Anzeige

1920

2020

WWW.SCHWAMM.COM

seit

JAHREN

SCHWAMM

DRUBER!

HANDWERK

& PASSION


4

5

26

30

38

46

50

F!G INHALT

AMUSE!GUEULE

F!G GERICHTEKÜCHE

Wein vergoldet jeden Tag

F!G MENÜ DES MONATS

Woll-Klassiker

F!G KONZEPT!FABRIK

Rooms Division Manager

F!G IN&ABOUT

Gastronomie in Existenznot

F!G WARENKUNDE

Dinkel

KULINARISCH REISEN

Luzern

F!G HIGHLIGHTS

30

F!G Konzept!Fabrik

ROOMS DIVISION MANAGER

Du willst in der Hotellerie

Karriere machen? Vielleicht

kommt auch der

Beruf des Rooms Division

Manager für dich in Frage.

38

F!G In&About

GASTRONOMIE IN EXISTENZNOT

Sie zählen zu den größten

wirtschaftlichen Verlierern

der Corona-Pandemie: Die

Gastronomie kämpft ums

Überleben.

46

F!G Warenkunde

DINKEL

Dinkel ähnelt geschmacklich

dem

Weizen, besticht aber

zusätzlich durch eine besonders

feine und leicht

nussige Note.

50

F!G Kulinarisch reisen

LUZERN

Die Stadt Luzern im gleichnamigen

Kanton mit ihren

knapp 83.000 Einwohnern

liegt am nordwestlichen

Ufer des Vierwaldstättersees

beim Ausfluss der

Reuss.


Die Veränderung

ist schon da

Thomas Rolli, Herausgeber

Die Welt wird sich verändern und wir müssen das auch; viele

Virologen und Fachleute sagen voraus, dass es so schnell

keinen Impfstoff gegen Corona geben wird. Wir sollten also

nicht immer mit der Hoffnung leben, sondern uns an das

Virus anpassen und dementsprechend unser Verhalten

überdenken. Es wird in Zukunft völlig normal sein, dass wir

in der Öffentlichkeit Masken tragen und vieles in unserer

Welt einfach verschwinden wird, wie z.B. Großveranstaltungen

in geschlossenen Räumen oder Theater, Kino u.v.m?

Die Sitten unserer Gesellschaft werden sich verändern und

zwar schneller als wir glauben; so schauen wir doch mal gemeinsam

zurück in die tollen 80er Jahre und denken daran

wie viel Menschen in Restaurants geraucht haben oder wie

wir in Telefonzellen, die nach Urin stanken, telefonierten

und den stinkenden Hörer abnahmen ohne ihn vorher zu

desinfizieren- wir wären doch heute schockiert darüber!

Nur wie sehr werden sich unsere Sitten wegen Corona verändern? Ich spreche

derzeit sehr viel mit Kunden und Freunden über dieses Thema und alle sagen immer

so schön „nach“ Corona werden wir wieder normal leben? Wieso eigentlich

„nach“ Corona und nicht „mit“ Corona – das ist gerade hier die Frage?

Last uns doch mehr Verantwortung übernehmen und uns respektvoll dem Virus

gegenüber verhalten und nicht leichtsinnig werden – es ist doch an der Zeit gemeinsam

einen Weg zu finden der uns nicht krank macht. Mir fehlen ehrlich gesagt

die Worte, wenn ich viele Menschen sehe, die es immer noch nicht verstehen

um was es gerade geht; wir leben doch auch seit Jahren mit anderen Erregern wie

das Grippevirus, welches jedes Jahr einen regelmäßigen Anstieg der Sterblichkeit

auslöst. Lasst uns positiv und voller Kraft vorrausgehen um auch diese Krise

in den Griff zu bekommen, denn das kriegen wir nur gemeinsam hin. Wir können

das in unserem kleinen beschaulichen Saarland als Vorreiter für die ganze Welt

unter Beweis stellen.

In diesem Sinne bleibt alle gesund und munter.


Wein vergoldet jeden Tag

Scheucht hinweg des Daseins Plag,

Macht die Menschen froh und heiter,

Ihren Geist sehr viel gescheiter,

Lässt das Leben schön erscheinen,

Die Gedanken Gutes meinen,

Lässt uns all zu Freunden werden,

Friedlich wird es dann auf Erden.

Wer den Wein so klug genießt,

Freude aus den Sternen liest,

Merkt an seines Herzens Schlag:

Wein vergoldet jeden Tag

(Bacchus)

WEIN VERGOLDET · GERICHTEKÜCHE 5


Anzeige


O paraíso …

Farben beeinflussen Gefühle. Und sie sind Ausdruck von Individualität.

Darum besitzt auch jedes Haus unseres Urlaubsdomizils namens

Victor’s Portugal Malveira-Guincho, vom charmanten Schmuckkästchen

bis zur luxuriösen Poolvilla, eine eigene Persönlichkeit – genau wie

Sie. Ob maritimes Türkis, sonnengeküsstes Gelb oder verträumtes Rosa:

Ihre Lieblingsfarbe ist garantiert dabei.

Entdecken Sie die Costa do Sol: Sie gilt als die portugiesische Riviera und

steckt voller kleiner und großer Schätze. Die schönsten Ziele der Region

liegen direkt vor der Haustür – zum Beispiel die wildromantische Praia do

Guincho, das charmante Cascais oder das pulsierende Lissabon.

Übrigens: Hier ist es sogar im Oktober mit durchschnittlich 23 °C noch

angenehm warm und selbst im Winter herrscht ein mildes Klima.

Willkommen bei Freunden –

willkommen im Paradies.

CASCAIS

Lissabon

Entdecken Sie jetzt unsere

neue Website mit virtuellen

Hausrundgängen sowie zahlreichen

Freizeittipps und Restaurantempfehlungen

–handverlesen von Geschäftsführerin

Susanne Kleehaas.

www.victors-portugal.com

Condominio Malveira-Guincho · EN 247 Malveira da Serra · P-2755-140 Alcabideche

Telefon +351 912900166 · info@victors-portugal.com · www.victors-portugal.com


Anzeige

PORTA ROMANA 3

in Homburg Schwarzenbach

Das Porta Romana 3 in Homburg Schwarzenbach begeistert nun

schon seit 6 Jahren die Gäste mit tollen mediterranen Gerichten.

Kürzlich in der Corona Auszeit wurde das Restaurant komplett

renoviert und erstrahlt nun in neuem Glanz- hier ist es

modern und gemütlich und wunderschön. Der toll gestaltete

Garten lädt zum entspannten Schlemmen ein und das sympathische

Team begeistert durch die Herzlichkeit.

GERICHTEKÜCHE · PORTA ROMANA 3

8


Anzeige Anzeige

Highlights der Speisekarte sind die Fischspezialitäten, die

Steakvariationen und natürlich die tolle Pizza – alle diese Speisen

kann man auch über den Heimservice liefern lassen, wenn

man lieber zu Hause genießen möchte.

Reservierungen werden empfohlen, da das Porta Romana 3

sehr gefragt ist und man sonst nur schwierig einen Platz bekommt.

Das gesamte Team möchte sich auf diesem Wege bei

den Gästen für das jahrelange Vertrauen bedanken und hofft

weiterhin auf viele Reservierungen.

PORTA ROMANA 3

Einöder Straße 60

66424 Homburg/Schwarzenbach

www.portaromana3.de

Tel. 0 68 41 - 26 94

PORTA ROMANA 3 · GERICHTEKÜCHE

9


Anzeige

GASTRO-GROUP-APP

DEINE VORTEILE:

5 € Starter-

Gutschein

Bonuskarten

& Sparcoupons

Gratis Flasche

Prosecco zum

Geburtstag

Immer

informiert sein

QR-Code scannen und downloaden


Anzeige Anzeige

Profitieren Sie jetzt von dem Know-How

des Marktführers!

Mehr Info`s unter 06 81 - 83 90 55 50

Straße des 13. Januar 35 · 66121 Saarbrücken · info@k-saar-nova.de · www.k-saar-nova.de

11


Anzeige

PAULANER WIRTSHAUS

ZURLAUBEN

Bayerische Wirtshauskultur in denkmalgeschütztem

Fischer-und Schifferdorf

Im wunderschönen Trier liegt das denkmalgeschützte Fischeund

Schifferdorf Zurlauben malerisch direkt an der Mosel.

2013 haben Carmen und Theo Thonet dieses wunderschöne

Haus grundsaniert und ein echtes Paulaner Wirtshaus mit

allem was das Herz begehrt eröffnet.

Hier gibt es alles was das bayerische Herz begehrt, von herzhaften

Spezialitäten im Speiseangebot bis hin zu den beliebten

Bierspezialitäten der Paulaner Brauerei München.

Hier kann man die Auszeit entweder im wunderschönen

Wirtshausambiente verbringen oder im stilvollen Biergarten

mit tollem Blick über die Mosel.

12

GERICHTEKÜCHE · WIRTSHAUS ZURLAUBEN


Anzeige Anzeige

Gastlichkeit wird großgeschrieben und das sympathische

Team kümmert sich liebevoll um ihre Gäste, so dass dieser

Besuch sicher im Gedächtnis bleibt und man immer wieder

gerne hierher kommt.

Die Location ist bestens geeignet für Feierlichkeiten aller

Art in einem ganz speziellen bayerischen Ambiente. In Zukunft

ist geplant ( so Corona mitspielt ), dass im Außenbereich

Musikauftritte dargeboten werden.

Macht weiter so in Trier und wir kommen auch immer wieder

sehr gerne!

WIRTSHAUS ZURLAUBEN

Zurlaubener Ufer 77

54292 Trier

Tel: 06 51 - 99 36 77 0

www.paulaner-in-zurlauben.de

WIRTSHAUS ZURLAUBEN · GERICHTEKÜCHE

13


Fruchtig-herbe Fri

www.paulaner.de


schepause.

Natürlich

Spritzig

Fruchtig-herb


Anzeige

ANCORA SENZA PAROLE!

16

GERICHTEKÜCHE · MILLE AROMI


Anzeige

mille aromi-anzeige_vektor 18.07.2012 13:10 Uhr Seite 1

C M Y CM MY CY CMY K

TRATTORIA MILLE AROMI

Zum Zollstock 12 · 66117 Saarbrücken

Tel 06 81 - 95 45 54 14

www.mille-aromi.de

Probedruck

MILLE AROMI · GERICHTEKÜCHE 17


Anzeige

Out now!

WÜRZIGE GESCHMACKSIDEEN

Die leckeren eppers Dips, Fonds, Marinaden und Burger-Saucen sind zurück im edel-s

Jetzt im Werksverkauf in Bübingen vorbeischauen, Codewort »FIBEL GASTRO« nennen u

Angebot erhalten.

Nur im eppers Werksverkauf: Industriestr. 1b · 66129-SB-Bübingen (direkt gegenüber

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 7.00 - 16.00 Uhr und Fr. 7.00 - 15.00 Uhr


chwarzen Gewand.

nd ein besonderes

S-Bahnhof)


AnzeigeAnzeige

CA’ DEL BOSCO

Die italienische Antwort auf

Champagner

Zwischen Bergamo und Brescia, eine Autostunde von Mailand

enfernt gelegen, liegt das italienische Epizentrum für traditionell

flaschenvergorene Schaumweine.

Hier, in einem immer noch sehr von der

Landwirtschaft geprägten Flecken Erde,

entlang den südlichen Ufern des Lago d’Iseo,

produzieren heute mehr als 100 Sektkellereien

Franciacorta, ein Wort, das man sich

merken muss, und welches gleichermaßen

für das Produkt, wie für die Produktionszone

steht. Das heißt Qualitätsschaumweine,

welche den Vergleich mit ihrem nordfranzösischem

Pendant nicht scheuen brauchen.

20

GERICHTEKÜCHE · JACOPINI


Jacopini-Weine&Feinkost.indd 2 21.03.18 12:16

Anzeige Anzeige

Exklusiver

Ca’ del Bosco

Händler im

Saarland

Das 1974 von der Familie Zanella gegründete Haus Ca‘ del

Bosco, mit seinem genialen „Vordenker“ Maurizio Zanella,

gelten als Primus Interpares dieser jungen Region und geben

in beeindruckender Weise das innovative und qualitative

Tempo vor.

Maurizio, Spross einer Mailänder Speditonsfamilie, kam regelmäßig

zur Sommerfrische nach Erbusco, wo seine Eltern

ein Wochenendhaus unterhielten. Auf nur wenigen Hektar

wuchsen Reben, welche zur Produktion zweier, zum damaligen

Zeitpunkt nur Einheimischen bekannten Weinen, herangezogen

wurden: Terre di Farnciacorta Rosso und Bianco.

Eine Studienreise mit lokalen Produzenten führten den

jungen Wilden 1972 ins französische Burgund, wo er mit Flaschenpreisen

konfrontiert wurde, von denen man in Italien

nur träumen durfte, und wo er erstemals die internationale

Bedeutung einer kleinen Weinbauregion kennenlernte. Er

war zutiefst beeindruckt und sein Ehrgeiz war spontan entfacht.

JACOPINI · GERICHTEKÜCHE

21


AnzeigeAnzeige

Nach seiner Rückkehr war er beseelt von dem Gedanken,

Ähnliches in seiner Wahlheimat am Iseosee zu leisten und

ließ dem Wunsch Taten folgen. Neben ersten kommerziellen

Erfolgen sicherte er sich bald die Aufmerksamkeit der

schreibenden Zunft. Durch erste Zeitungsberichte wurde

die Kritikerlegende Luigi Veronelli auf den jungen Maurizio

aufmerksam und förderte ihn, indem er ihn mit der damaligen

Elite italienischer Küchenchefs bekannt machte.

Der große internationale Durchbruch ließ aber noch ein

paar Jahre auf sich warten. Von Beginn an wurde auch, in

kleiner Stückzahl, ein Schaumwein nach der traditionellen

Flaschengärmethode Metodo Classico vinifiziert. Im Jahr

1978 gelang es Maurizio Zanella den in Ruhestand gegangenen

Kellermeister von Moet Chandon, Henri Dubois für

sein Projekt zu gewinnen.

Exklusiver

Ca’ del Bosco

Händler im

Saarland

22

GERICHTEKÜCHE · JACOPINI Jacopini-Weine&Feinkost.indd 2 21.03.18 12:16


Anzeige Anzeige

Dieser führte ihn und seinen Kellermeister Stefano Capelli

in die große Kunst französischer Schaumweinbereitung

ein und legte somit den qualitativen Grundstein. Fortan

bildeten nun die Sekte den Schwerpunkt des Schaffens.

Das Sortiment wuchs kontinuierlich. Produzierte man zu

Beginn nur ein Produkt, welches 30 Monate auf der Hefe

reifte, heute Cuvée Prestige, so erweiterte man das Angebot

in den Folgejahren um die Jahrgänge-Millesimati in den Varianten

Brut, Dosage Zero und Satèn, mit einer Mindestlagerzeit

von 4 Jahren, sowie den Riservaqualitäten Dosage

Zero Noir und Annamaria Clementi, welchen man 10 Jahre

Reife auf der Flasche zugesteht.

Durch das konsequente Festhalten an maximaler Qualität

als Basis für die gesamte Weinbereitung, gepaart mit Tradition

und Innovation, sowie der Bereitschaft zur stetigen

Erweiterung der eigenen Kenntnisse, gilt Ca‘ del Bosco heute

als eines der spektakulärsten Weingüter Italiens.Heute

sind die Weine nicht nur in Italien von den Weinkarten der

Spizenrestaurants nicht mehr wegzudenken, auch in Paris,

London, New York,Tokio und natürlich Deutschland erfreuen

sie sich stetig steigender Beliebtheit.

JACOPINI

Am Gneisenauflöz 1 Tritschlerstrasse 23

66538 Neunkirchen 66606 St. Wendel

Tel: 0 68 21 - 931530 Tel. 06851 9915114

www.jacopini-weinhandel.de

JACOPINI · GERICHTEKÜCHE

23


1920

2020


Anzeige

DANK

BAR

FÜR UNSER ERBE.

Seit 100 Jahren sind wir ein Familienbetrieb.

Und in diesen 100 Jahren haben wir und zu einem Hightech-

Betrieb mit höchsten Qualitätsstandards entwickelt. Garantiert

und zertifiziert. Das sind wir unserer Tradition schuldig.

100 Jahre Handwerk & Passion.

1920

JAHRE

2020

QUALITÄT


Anzeige

GASTHAUS WOLL

Endlich wieder genießen bei

unseren Nachbarn in Spicheren

Eine wunderbare Aussicht von einem der schönsten Biergärten

in der Region, eine urgemütliche Fonduehütte mitten im Wald, ein

geschichtsträchtiges Gebäude mit Baujahr 1897 und Savoir vivre

direkt an der Grenze.

Das ist das Gasthaus Woll in Spicheren. Hier haben Jörg Walter

und sein Team in den letzten Jahren für Fans der leckeren

deutsch-lothringischen Küche ein wahres Mekka geschaffen.

Aber das Gasthaus Woll ist mehr als nur ein Restaurant.

26

MENÜ DES MONATS · GASTHAUS WOLL


Anzeige

Veranstaltungen, Biergarten, zahlreiche Feiern oder eben

die Fonduehütte, machen aus dem traditionsreichen Gasthaus

einen lebendigen Ort und beliebten Treffpunkt für

Jung- und Junggebliebene.

Wir freuen uns daher besonders, dass auch das Gasthaus

Woll nach des Corona Shutdown wieder in den Alltag gefunden

hat und wünschen allen Gästen eine wunderschöne

Zeit am Spicherer Berg!

Das Woll Küchenteam präsentiert uns in dieser Ausgabe

die legendären Woll-Klassiker, die bei den Gästen schon

Jahrzehnte so beliebt sind.

GASTHAUS WOLL

Rue des Hauteurs · 57350 Spicheren

Frankreich

Tel 00 33 - 3 87 85 31 02

www.restaurant-woll.com

GASTHAUS WOLL · MENÜ DES MONATS

27


Anzeige

ARTISCHOCKE AUS DER BRETAGNE

mit hausgemachter Mayonnaise

& Vinaigrette

Woll-Klassiker

SALATTELLER

mit Sardinen, Oliven & Ei

28

MENÜ DES MONATS · GASTHAUS WOLL


Anzeige

FLAMMKUCHEN "MUNSTER"

mit Münsterkäse & Kümmel

LAMMKOTELETTE GEGRILLT

mit Pommes Frites & Salat

GASTHAUS WOLL · MENÜ DES MONATS

29


ROOMS DIVISION

MANAGER

Du willst in der Hotellerie Karriere machen? Vielleicht kommt auch der

Beruf des Rooms Division Manager für dich in Frage. Hier erfährst du alles

zu den Aufgaben und Voraussetzungen dieses Berufs und welche Studiengänge

sich für diesen Job besonders eignen.

Was macht ein Rooms Division Manager?

Als Division Manager (RDM) koordinierst du die Bereiche

Empfang, Guest Relation, Business Center, Portiers und

Nachdienst sowie Housekeeping. Auch die hoteleigene Wäscherei,

Reservierung und Technik können in deinen Aufgabenbereich

fallen.

Vor allem die Einhaltung von bestimmten Standards und

der reibungslose Ablauf aller genannten Arbeitsbereiche

gehört zu den Kernaufgaben eines Rooms Division Managers.

Im Gegensatz zum Front Office Manager, der nur für

einen Bereich, zum Beispiel dem Empfang, verantwortlich

ist, steht der RDM allen Bereichen vor und berichtet in seiner

Funktion direkt an den Hoteldirektor.

Auch für die Erstellung eines Budgetplans ist der Rooms

Division Manager verantwortlich. Zudem stellt er neue

Mitarbeiter für seine Abteilung ein und organisiert die

Dienst- und Urlaubsplanung.


Wie wird man Rooms Division Manager?

Wer die leitende Funktion eines Rooms Division Managers

inne hat, kann in der Regel schon auf mehrere Jahre Berufstätigkeit

zurückblicken, vor allem auch auf internationaler

Ebene. Rooms Division Manager waren zuvor als Front Office

Manager oder Executive Housekeeper mit entsprechender

Personalverantwortung tätig.

Viele RDM haben eine abgeschlossene Hotelausbildung oder

ein spezielles Hotelmanagement erfolgreich absolviert. Wer

erfolgreich in seiner Position als Rooms Division Manager arbeiten

will, muss vor allem stressresistent und offen für die

sich ständig ändernden Dienstzeiten sein. Ein guter und wertschätzender

Umgang mit Gästen und Mitarbeitern ist zudem

eine Grundvoraussetzung.

www.hotelmanagement-studieren.de/berufe/rooms-divisionmanager/

Hier findest du mehr zu diesem Thema.


Anzeige

KAYA’S BURGERGRILL

Mega Ambiente auf hohem

Niveau und Top-Service

Wir waren für Sie in Kaya’s Burgergrill und Bar und sind begeistert

von dem Ambiente und den Details, die hier verbaut wurden.

Man fühlt sich auf Anhieb wohl, egal ob im inneren der Location

oder auf der sehr stylischen Außenterrasse mitten in

Homburg.

Der Gast kann hier fantastisch chillen und die tollen Getränke

oder Speisen genießen – das Hauptaugenmerk liegt natürlich

auf Burger und frischen Salaten, frischen Kuchen und

Kaffee oder hochwertigen Tees am Nachmittag.

32

KONZEPT!FABRIK · KAYA’S BURGERGRILL


Anzeige Anzeige

Der Service ist super und man fühlt sich angekommen als

Gast. Zudem kann man toller Musik lauschen und einfach

abschalten vom Alltag.

Die erfolgreichen Kaya Brüder haben hier tolle Arbeit geleistet

und man merkt ihnen an, dass sie dem Kunden ein

Erlebnis schaffen möchten und mit Herz und Seele dabei

sind.

Übrigens vertrauen die Gastronomie Profis auf die Kassensysteme

der K.Saar.Nova GmbH aus Saarbrücken um

den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

KAYA’S BURGERGRILL

Talstrasse 36d · 66424 Homburg

www.kayas-burgergrill.de

Tel: 0 68 41 - 9 93 75 00

KAYA’S BURGERGRILL · KONZEPT!FABRIK 33


32

ROMANTISCHE

HERBSTZEIT

IN BERWANG


Anzeige


Anzeige

Schnell!

Sicher!

Stabil!

Unsere extrem stabilen und zuverlässigen Eventzelte sind

nicht nur in Windeseile auf- und abgebaut, sondern auch

100% wasserdicht und in maximal belastbarer Gastronomiequalität

gefertigt! Überzeugen Sie sich selbst!

Vergrößern Sie Ihre Außenfläche

und schaffen Sie zusätzlichen

Platz für Ihre Gäste – auch bei

schlechtem Wetter!


Mit individuellem

Logodruck!

Viele Größen

verfügbar!

In 60 Sekunden

aufgebaut!

Garantiert

schneelastsicher!

Zum Leihen

und kaufen!

Jetzt auch in

3x3 m erhältlich!

zum Video

Expresszelte

Köllertalstraße 47 · 66265 Heusweiler

expresszelte.info · Tel: 0 68 06 - 85 02 80

Eine Marke von


GASTRONOMIE

IN EXISTENZNOT

Viele stehen vor dem Aus!

Sie zählen zu den größten wirtschaftlichen Verlierern

der Corona-Pandemie: Die Gastronomie kämpft ums

Überleben.

Aber ist das momentan wirklich so? Die Corona-Pandemie

trifft die deutsche Wirtschaft hart.

Mitunter besonders betroffen ist die Gastroszene,

schließlich mussten Restaurants, Hotels,

Bars und Diskotheken ihre Türen zeitweise

komplett schließen.

Nach den Hilfen und Maßnahmen der Bundesregierung

ging es aber nach den Schließungen

wieder steil nach oben – das können wir aus

vielen Gesprächen mit unseren lieben Kunden

bestätigen.


Viele von ihnen haben aber auch während des Shutdown

einiges dafür getan und sind andere Wege

gegangen, um Kunden zu erreichen, und das zahlt sich

nun aus.

Wir lesen und hören, dass über 70% der Gastronomen

es nicht überleben werden, wie der Hotel- und Gaststättenverband

neulich mitteilte. Wir sehen die Situation

aber optimistischer. Zum einen gibt es Restaurants, die

derzeit boomen und zum anderen Hotels und Discotheken,

die es sehr schwer haben. Aber es wird sicher einen

Weg geben, um viele zu retten und wir müssen positiv

und gemeinsam durch diese Krise gehen.

Ich appelliere auch an die vielen Gäste, die es unseren

Gastronomen oft nicht leicht machen und sich wenig

an Regeln halten. Einen zweiten Shutdown können wir

uns sicher alle nicht leisten. Laut einigen Virologen

steht uns keine zweite Welle bevor, wenn wir uns alle

ein klein wenig an die Hygiene- und Abstandsregeln

halten und nicht in Risikogebiete fahren um Urlaub zu

machen – das kann man doch sicher einmal verschieben.

Im Saarland sind die Zahlen zwar auch gestiegen, allerdings

ist das kein Grund zur Beunruhigung und für den

anstehenden Herbst werden sich viele Gastronomen

auch für den Außenbereich einiges einfallen lassen.

Um auch bei nicht so gutem Wetter die Gäste betreuen

zu können, sind bei unseren Gastronomen auch im Innenbereich

die Maßnahmen perfekt umgesetzt und ich

kann allen ein großes Kompliment aussprechen.

Im Voraus DANKE an ALLE und passt gut auf euch auf

und bleibt vor allem gesund und geht respektvoll miteinander

um. Und seid vor allem nicht so pessimistisch

und negativ.


Anzeige

WATT

FÜR ENERGIS-KUNDEN

Bewegung lohnt sich – für Körper und Geist.

Und ganz besonders für energis-Kunden!

Einfach mal zu Fuß zum Bäcker, eine Runde um den Block oder zur

Lieblingsgastronomie. Bewegung tut gut und hält uns fit. Für energis-

Kunden lohnt sich dabei jetzt jeder Schritt.

Wissen Sie, wie viele Schritte Sie am Tag zurücklegen? Wussten

wir auch nicht, bis wir die WATT für Dich-App von energis getestet

haben. Natürlich gibt es viele Apps, die Schritte zählen,

aber WATT für Dich kann noch mehr. Exklusiv für energis-Kunden

wandelt sie die täglichen Schritte in WATT-Punkte, die dann

wiederum im WATT für Dich-Shop in tolle Prämien getauscht

werden können.

So lohnt sich für energis-Kunden jeder tägliche Weg zu Fuß,

denn am Ende eines jeden Tages kann ganz schön was zusammen

kommen und die App zählt fleißig mit.

energis.de/watt

40

IN&ABOUT · WATT FÜR DICH


Anzeige

So summieren sich viele kleine Schritte über den Tag verteilt

zu einem prall gefüllten WATT-Punktekonto, denn selbst die

kleinsten alltägliche Wege tragen dazu bei.

Viele der attraktiven Prämien im WATT für Dich Shop stammen

aus der Region wie Freizeitangebote und tolle regionale Produkte.

Denn energis versteht sich als regionaler Rundumversorger,

tief verwurzelt im Saarland.

Die Aktion WATT für Dich bedeutet für energis "WATT machen",

für ihre Kunden, für die Region und für unsere Heimat.

WATT ne tolle Sache!

WATT FÜR DICH · IN&ABOUT

41


Anzeige

CANTINE DUE PALME, APULIEN/ITALIEN

2018 Canonico Negroamaro Salento IGP in der 1,5l Magnumflasche

REBSORTE:

Negroamaro

HISTORISCHE UND TECHNISCHE ANMER-

KUNGEN DES WEINGUTES:

"Canonico" hat seinen Namen vom Stadtteil

Cellino San Marco, in dem sich derzeit einer

unserer Lagerkeller befindet. Zu Beginn des

20. Jahrhunderts gehörte das Land Ettamiano,

dem Großvater von Angelo Macis, dem Präsidenten

unserer Firma.

Die historische Negroamaro-Rebe hat einen

ungewissen Ursprung, Sie wurde wahrscheinlich

von den Griechen in den ionischen Raum

eingeführt. Der Name leitet sich vom dialektalen

Begriff " niuru maru " ab, der später aufgrund

der schwarzen Beerenhautfarbe und des

typisch tanninhaltigen Geschmacks in "negro

amaro" geändert wurde. Der Negroamaro ist

sehr vielseitig, so dass Weiß-, Rosé-, Rotweine

und Schaumweine vinifiziert werden.

Magnum 1,5L

Canonico 11,-€

inkl. MwSt.

Bei Kauf von 12 Flaschen

Canonico 0,75L Normalflasche

gibt es 1 Magnumflasche

unberechnet dazu!

SPIES WEINE & SPIRITUOSEN

Am Steil 1 · 66679 Losheim am See

Tel 0 68 72 - 91 28 7

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag ab 10 bis 17 Uhr

Dienstag bis Freitag ab 10 bis 18 Uhr

Samstag ab 10 bis 12.30 Uhr

42

IN&ABOUT · SPIES WEINE


Anzeige Anzeige

Unser Negroamaro wird im Spalier angebaut und

spät Ende September geerntet. Die Trauben werden

in horizontalen Rotationsfermentern mazeriert

und der resultierende Wein 4 Monate in französischen

Eichenfässern gereift. Weitere Verfeinerung

in der Flasche folgt. Die Schalen des Negroamaro

sind besonders reich an Polyphenolen wie Resveratrol,

einem Antioxidans, das für seine vorteilhaften

Eigenschaften für die Herzkranzgefäße bekannt

ist.

VERKOSTUNGSNOTE:

Von jungen Leuten sehr geschätzt, da es vielseitig

und leicht zu trinken ist, vor allem dank des Duftes

frischer roter Beerenfrüchte wie Kirschen und

Sauerkirschen. Brillantes Rubinrot, die Nase ist fein

und fruchtig. Der Canonico ist ein voller, saftiger,

tiefdunkler Rotwein mit intensiver Fruchtigkeit. Er

ist ein perfekter Begleiter zu allen Grillgerichten.

SPIES WEINE · IN&ABOUT

43


Die Gastro Agentur

Gut beraten, von Speisekarte bis Werbekonzept.

Täglich sind wir in der Gastronomieszene unterwegs – als Berater, Planer,

Konzeptioner und Kommunikationsexperten. Näher an der Gastronomie geht nicht.

Mit einzigartigem Szene-Know-How entwickelt unser Team von Designern, Programmierern

und Marketingexperten Strategien und Konzepte rund um die Gastronomie.

Dazu gehört auch die Gestaltung Ihres Logos, der Geschäftsunterlagen,

bis hin zu Visiten- und Speisekarte sowie beispielweise die individuellen Etiketten

Ihres Hausbieres, alles passgenau zu Ihrem Gastronomiekonzept.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf, Sie zu beraten:

fibel-gastro.de

Straße des 13. Januar 35 · 66121 Saarbrücken · Tel: 06 81 - 83 90 55 50 · info@fibel-gastro.de


Die

Fibel!Gastrobörse

Lagerhalle zu vermieten, Inventar zu verkaufen

Multifunktionshalle:

Fläche: 24 x 20 m

2350 Euro netto/Monat

Inventar: 14.000 Euro VB

Ansprechpartner:

Michael Westrich 0172 676 3046


Anzeige

F!G

WARENKUNDE

In dieser Rubrik erfahren Sie spannende Informationen handelsüblicher

sowie außergewöhnlicher Lebensmittel. Geballtes Wissen zu Inhaltsstoffen,

Einkauf, Lagerung und Nutzung in der Küche.

DINKEL

Dass Dinkel vor langer Zeit eins der wichtigsten Nahrungsmittel war, zeigen

alte Ortsnamen wie zum Beispiel Dinkelsbühl oder Dinkelhausen. Heute

bringt sie kaum noch jemand mit dem Getreide in Verbindung, denn Dinkel

war nach der Entdeckung des Weizens beinahe vergessen. Aber eben nur beinahe:

Vor allem die anfangs als Spinner verlachten Vollwertkost-Fans haben

dazu beigetragen, dass Dinkel seit etwa 20 Jahren ein erst langsames und

dann immer rasanteres Comeback hatte. Heute ist Dinkel besonders als Brotgetreide

beliebter als Weizen und wird in jeder Form wieder gern gegessen.

Besonders Biolandwirte bauen den Urahn des heutigen Weizens immer häufiger

an und Dinkelmehl bekommt man mittlerweile schon in jedem Supermarkt.

Im Bioladen oder Reformhaus bekommen Sie außerdem Brot, Gebäck,

Bulgur, Grieß, Flocken, Schrot und sogar Getreidekaffee aus Dinkel.

Im Vergleich zu Weizen kostet Dinkel ein paar Cents mehr, denn seine Körner

werden von einem Spelz umschlossen, der sich nur durch ein aufwendiges

Spezialverfahren entfernen lässt. Dieser Spelz schützt das Dinkelkorn vor

schädlichen Stoffen und macht es darum besonders wertvoll.

WARENKUNDE · DINKEL


Herkunft

Dinkel ist ein Nachfahre des Urgetreides Emmer, das die

Alemannen im Südwesten Mitteleuropas anbauten.

DINKEL · WARENKUNDE


Geschmack

Dinkel ähnelt geschmacklich dem Weizen, besticht aber

zusätzlich durch eine besonders feine und leicht nussige

Note.

Schon Hildegard von Bingen lobte den Dinkel im Mittelalter

als ausgesprochen gesundes Getreide und empfahl

ihn unter anderem zur Unterstützung der Verdauung

und des Immunsystems.

Bei den Inhaltsstoffen ähnelt Dinkel seinem Nachfolger,

dem Weizen – allerdings punktet Dinkel mit einem

deutlich höheren Eiweißgehalt. Auch bei Niacin (einem

Vitamin aus der B-Gruppe) und den Mineralstoffen Magnesium,

Zink und Eisen kann Dinkel den Weizen überrunden.

Die Struktur von Dinkel ist außerdem etwas

lockerer als die von Weizen und anderem Getreide, das

macht ihn für Empfindliche leichter verdaulich.

Interessant für alle, die auf Weizen allergisch beziehungsweise

mit Unverträglichkeiten reagieren: Dinkel

wird von vielen ohne Beschwerden vertragen und kann

eine brauchbare Alternative zu Weizen sein.

48

WARENKUNDE · DINKEL


Einkauf und Lagerung

Dinkel bekommt man als ganzes Korn oder zerkleinert

als Schrot, Grütze, Flocken, Grieß und natürlich auch als

Mehl.

Dinkel hält sich bei dunkler, kühler Lagerung etwa ein

Jahr. Dinkelmehl ist ebenfalls gut haltbar, wenn Sie es

vor Luft und Licht geschützt aufbewahren.

DINKEL · WARENKUNDE 49


Anzeige

KULINARISCH REISEN

LUZERN

Attraktives Tourismusziel in der Zentralschweiz

50

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Die Stadt Luzern im gleichnamigen Kanton mit ihren knapp

83.000 Einwohnern liegt am nordwestlichen Ufer des Vierwaldstättersees

beim Ausfluss der Reuss. Die Universitätsstadt

ist das gesellschaftliche und kulturelle Zentrum

(Luzerner Fasnacht, Lucerne Festival) der Zentralschweiz.

Die Reuss teilt die Stadt in die Altstadt und Neustadt. Die

Lage zwischen See und den Bergen Pilatus, Bürgenstock

und Rigi ist besonders malerisch und begünstigte die Entwicklung

Luzerns als Tourismus-Hotspot. Luzern ist innerhalb

der Schweiz ein häufiger Haltepunkt für (Shopping-)

Gruppenreisen insbesondere aus Asien und den USA, die im

Frühjahr/Sommer 2020 Covid-19 bedingt aber fast vollständig

ausblieben. Luzern lässt sich selbständig oder zusammen

mit einer versierten Gästeführerin wie Frau Eveline Büeler

(via Luzern Tourismus AG)) entdecken.

Zu den Top-Sehenswürdigkeiten, die sie mir beim gemeinsamen,

knapp zweistündigen Rundgang zeigt, gehören historische

Höhepunkte wie die Kapellbrücke (Stadtbefestigung,

älteste überdachte Holzbrücke Europas, nach Brand 1993

mit 78 statt ursprünglich 111 Bildtafeln restauriert) und der

achteckige Wasserturm. Weiterhin die Jesuitenkirche, die

Spreuerbrücke, der Nadelwehr mit Château Gütsch, die Museggmauer,

die Altstadt mit Rathaus und dem Regierungsgebäude/Rittersche

Palast (mit barockem Totentanz-Bilderzyklus),

das Grand Casino mit den benachbarten Nobelhotels

sowie das Löwendenkmal. In Sachen Museen lohnt sich

der Besuch des Verkehrshaus (größtes und meistbesuchtes

Museum der Schweiz) und des Bourbaki-Panoramas (historisches

Panorama-Rundbild mit Rotkreuz-Bezug). Moderne

Architektur bietet das Kultur- und Kongresszentrum Luzern

(KKL) direkt am HBF und Seeufer, in dessen unmittelbarer

Nähe auch fünf Raddampfer zur Vierwaldstätter-Seefahrt

starten. Sommer-Tipp: Eine Sommer-Pop Up-Bar besuchen

und/oder Schwimmen in einer der umliegenden Badeanstalten

wie Seebad, Lido oder Ufschötti. Weitere, aktuelle Informationen

(Gästekarte & Transport, Unterkünfte, Museums-

Pass) findet man auf der www.luzern.com

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 51


Ein Ort an dem Austausch gepflegt wird

Als ´Le Petit Grand Hotel´ überzeugt das Beau Séjour im

Belle Epoque-Stil seit Frühjahr 2018 inmitten der reichhaltigen

Auswahl Luzerns nachhaltig. 2020 von der Neuen Zürcher

Zeitung als bestes kleines Stadthotel (EZ, DZ, Suiten)

der Schweiz ausgezeichnet, sind Hoteldirektor Manuel Berger,

Geschäftspartner Walter Willimann und ihr Team rund

um die Uhr um das Wohlbefinden ihrer internationalen Gäste

bemüht. Nur durch die vielbefahrene Haldenstrasse vom

Vierwaldstättersee getrennt, bieten die Zimmer mit Balkon

zur Seeseite imposante Ausblicke nahe am Stadtzentrum.

Musik und Literatur haben hier ein zuhause gefunden, geplant

ist ein Artist-in-Residence-Programm. Neben einem

reichhaltigen Frühstücksangebot im Ballsaal betreibt das

Beau Séjour an der Seepromenade auch einen Kiosque mit

Drinks, Snacks und Glace. Die nette Atmosphäre, der familiäre

Rahmen und kostenfreie Angebote wie Liegestühle/Fahrräder

lassen den Aufenthalt (verschiedene Arrangements

& Packages) im historischen Design-Hotel mit 28 Zimmern

inmitten zeitgenössischer Kunst (u.a. von Daniel Hunziker

und Nina Staehli) zum Genuss werden. Diesen bieten auch

die angegliederten Restaurants Drei Könige und Maihöfli für

unkomplizierte Gäste mit gutem Geschmack.

www.beausejourlucerne.ch

52

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Klassiker im Restaurant Lapin

Hotelier Ferdinand A. Zehnder ist Gastgeber und Ansprechpartner

für das Hotel Ambassador, das traditionsreiche Hotel

De la Paix mit dem Restaurant Lapin und für das Catering

Lapin. Auf seine Einladung hin probiere ich im schmucken

Restaurant Lapin zum Abendessen einen Luzerner Klassiker,

zubereitet von Sous-Küchenchefin Tiziana Bernasconi:

Die Lozärner Fritschi-Paschtete, auch Chügeli-Pastete genannt.

Sie wurde früher nur zu besonderen Anlässen rund

um die Fasnachtszeit serviert. „Heute gibt es sie während des

ganzen Jahres, ist aber nur in ausgewählten Restaurants wie

dem Lapin auf der Speisekarte zu finden“ berichtet Tiziana.

„Zutaten, Zubereitung und Anrichten können leicht variieren.

Bei uns wird eine reich verzierte Blätterteigkugel leer

ausgebacken. Dann wird sie mit einer Mischung aus Kalbsragout,

Kalbsbrät, Champignons, Weinbeeren/Malagatrauben,

weiteren Zutaten in mit Kirsch oder Cognac verfeinerter

Rahmsauce aufgefüllt.“ Für diese Fritschi-Pastete (eng verknüpft

mit Brauchtum und Zunftessen) kommen Einheimische

wie Touristen gezielt zu uns. Aber auch zartes Kalbsbsgeschnetzeltes

oder Luzerner Mistkratzerli gehören zu den

vielgefragten Angeboten.“ Angerichtet mit farbigem Gemüse

harmoniert die spezielle Pastete hervorragend mit einem

Glas Wein (Riesling-Silvaner) vom vielfach ausgezeichneten

Luzerner Weingut Ottiger. Sogar der Schweizer Grafik-Designer

DÄGE hat dieses Lapin- Rezept in seinem beliebten Buch

´Das grösste KOCH-TEAM aller Zeiten´ verewigt. „Und mit

dem ´Lapin Catering´ verwöhnen wir unsere Gäste auch außerhalb

unseres Lokals“ erklärt Herr Zehnder abschließend.

„Unser Küchenteam kocht, deckt den Tisch und bereitet frische

Leckerbissen auch für stimmungsvolle Anlässe daheim

oder im Büro zu.“ www.de-la-paix.ch

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 53


Anzeige

Kulinarischer Cityguide

Was wäre Luzern ohne seine zahlreichen kulinarischen Angebote.

Man kann hier auf den Spuren des Weins (Weinmarkt) wandeln und

örtliche Bierlokale wie die Rathaus Brauerei entdecken. In ausgewählten

Gastronomiebetrieben wie dem Restaurant Lucide (gehobene Küche

im KKL), dem Wirtshaus Taube (Rüüdigi Spezialitäte), dem Luz

Seebistro (Perle am Bahnhofsplatz), dem Schiffrestaurant Wilhelm

Tell (vor Anker am Schweizerhofquai) oder dem Wirtshaus Galliker

(Original Luzerner Gerichte) kommen kulinarisch Reisende abseits

den zahlreichen Gourmet-Restaurants ebenfalls nicht zu kurz. www.

lucide-luzern.ch und www.taube-luzern.ch

Hereinspaziert ins Erlebnisreich Rigi! Der mir bereitgestellte Tell

Pass (Sommer Edition, www.tellpass.ch) ist das Ticket für die Zentralschweiz

und gewährt mit Bahn, Bus, Schiff und Bergbahn von Luzern

die freie Fahrt hin zur Rigi. Ich nehme den Raddampfer über den

Vierwaldstättersee (www.lakelucerne.ch) bis hin nach Vitznau und

dort im direkten Anschluss die Zahnradbahn über Rigi Kaltbad First

(Mineralbad & Spa mit Blick auf die Bergwelt) bis hin zur Rigi Staffelhöhe.

Die erste Bergbahn Europas fuhr hier bereits 1871. In unmittelbarer

Nähe der Haltestelle befindet sich mein Ziel, das Kräuterhotel

Edelweiss. Nach dem Check In genieße ich für einige Minuten die

wohltuende Bergidylle, bevor ich mich auf dem Blumenpfad (einem

der sieben speziellen Wanderwege) zu Fuß zum Mittagessen aufmache.

´Raus aus dem Alltag, rein in das Erlebnisreich Rigi´ mit einem

120km umfassenden Wandernetz und zahlreichen Spielplätzen. Ein

leicht zu verwirklichendes Motto für Jung und Alt, da die sonnenreiche

Königin der Berge von allen Richtungen aus einfach zu erreichen

ist. www.rigi.ch

54

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Restaurant BärgGnuss und Alp Chäserenholz

Unweit der Bahnstation Rigi Staffel befindet sich das Restaurant

BärgGnuss, zu dessen Infrastruktur neben drei Innenräumen

auch eine schöne Panoramaterrasse gehört. Freundlich

empfängt mich Betriebsleiter Matthias Kocherhans und

weist mir meinen Platz im nahezu ausgebuchten Hauptrestaurant

zu. Hier kocht man frische, regionale & saisonale

Köstlichkeiten, begleitet von einem unvergleichbaren Ausblick

auf Berge und Seen, die sich dank atemberaubendem

Weitblick entdecken lassen. Nach einer herzhaften Karottensuppe

entscheide ich mich für das Tagegericht, Rindsgulasch

mit Kartoffeln und Gemüse, reichlich und schmackhaft. Ein

weiterer, beliebter Hauptgang sind z.B. die Urchige Älplermagronen

mit Speck und Apfelmus. Der Verdauungsspaziergang

führt mich danach direkt auf knapp 1.800m, auf die

Bergspitz Rigi Kulm mit herrlicher Aussicht. Von da aus geht

es wandernd weiter zur Alp Chäserenholz, einer bekannten

Alpkäserei. Hier wird mit bester Alpenmilch produziert

und Berg.-Genießer kommen voll auf ihre Kosten. Betreiber

Franz-Toni Kennel hat einen Chäserenholzteller zur Probe

vorbereitet, denn eine Höhenwanderung macht bekanntlich

hungrig. Die Hauswurst und diverse Sorten Alpkäse sowie

die vielgelobte Aroma-Molke machen den Abschied doppelt

schwer. Zurück geht es dann über Rigi Staffel zum Kräuterhotel

Edelweiss. www.baerggnuss.ch und www.rigi.ch

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT

55


Kräuterhotel Edelweiss

Hereinspaziert! Ein Hotel und Restaurant (Regina Montium) auf 1.550m, dass

nur mit dem ÖV statt dem Auto zu erreichen ist, muss ja schon besonders

sein. Und dieser erste Eindruck wird im Gespräch mit Gastgeber Gregor Vörös

und Sous-Chef Benedikt Voss nachhaltig bestätigt. Gregor hat als Informatiker

in die traditionsreiche Hoteliersfamilie Egger eingeheiratet und bringt

zusammen mit seiner Frau Gabriella und dem Kern-Team, zu dem noch Küchenchef

Benjamin Just und Serviceleiter Martin Stopp gehören, die Schweiz

auf den Teller. Schnell merke ich, dass alle ihren Beruf zur Berufung gemacht

haben und im Team die allgegenwärtige Leidenschaft und Kreativität dem

Gast im Gourmethotel 100% zugutekommt. „Unser Konzept (inklusive Hochzeiten,

Seminaren und Kräuterkursen) basiert auf dem hauseigenen Kräutergarten,

ist originell, einzigartig und bezieht Elemente wie Rauch oder essbare

Gewürztagetes/Tannenspitzen in die Menü-Kompositionen ein“ führt der

gelernte Metzger vom Niederrhein aus. „Benjamin und ich versuchen fast

ausschließlich frische Schweizer Produkte zu verwenden, je nach saisonaler

Verfügbarkeit.“ So haben sie sich einen Guide Michelin-Stern und 15 Gault-

Millau-Punkte erkocht. Nicht zu Unrecht, wovon ich mich beim umfangreichen

herbalen 9-Gang-Überraschungsmenü am Abend überzeugen kann.

56

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Auch was den Wein angeht, setzt man im Edelweiss auf Winzer rund um

den Vierwaldstättersee und die restliche Schweiz. Zu den bemerkenswerten

Höhepunkten des Abends zählen u.a. Kräuterblattchips, die Rauchfischpraline,

Felsche Matjesart, das Duo von der Rigi Gams, Pannas mit Rüblivariationen,

Himbeersorbet mit Grappa, Tannenspitzenglace mit Basilikum und

ein Quittenschnaps von Urs Hecht. „Die Mehrzahl unserer Gäste kombiniert

das angebotene3 -Gang-, 5-Gang- oder 9-Gang-Menü am Abend größtenteils

mit mindestens einer Übernachtung an die sich morgens ein Frühstücksbuffet

anschließt“ ergänzt Gregor. Die Zimmer sind gemütlich und zweckmäßig

eigerichtet, für die Atmosphäre sorgen ein Fußbadzuber, ein Fernglas das

Alpen-/See-Panorama und reichlich Kuhglocken-Geläut. Und irgendwie fällt

der Abschied von der Terroir-Küche am nächsten Vormittag via Seilbahn Rigi

Kaltbad-Weggis und mit dem Schiff nach Luzern daher unwahrscheinlich

schwer. www.kraeuterhotel.ch

Die Presserecherche wurde unterstützt von der Luzern Tourismus AG, speziell durch

Martina Frei und die Rigi Bahnen AG, speziell durch Sandrina Estrada-Glaser.

Fotos: PR & Frank Keil / Text: Frank Keil

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT

57


"Der Erfolg ist jedem sicher, der ihn sich wirklich wünscht.

Unterschätze niemals Deine Träume! Du musst einen Pakt mit ihnen

schließen. Sie sind die Quelle einer unerschöpflichen Kraft, die Dir

erlaubt zu siegen. Hinter dem Hindernis öffnet sich eine

ganz neue Freiheit, ein viel weiterer Horizont."

Buddhistische Weisheit

" Der Erfolg ist jedem sicher,

der ihn sich wirklich wünscht.

Unterschätze niemals Deine

Träume! Du musst einen Pakt

mit ihnen schließen. Sie sind die

Quelle einer unerschöpflichen

Kraft, die Dir erlaubt

zu siegen. Hinter dem

Hindernis öffnet sich

eine ganz neue Freiheit,

ein viel weiterer Horizont."

Buddhistische Weisheit

Vertrauen Sie dem wahren

Gastronomie Netzwerk.

Vertrauen Sie dem wahren Gastronomie-Netzwerk.


Anzeige

FRISCHFISCH.

TIEFKÜHLFISCH.

Havekost GmbH & Co. KG

Ihr Partner für Gastronomie & Handel

Güterbahnhofstraße 3

66424 Homburg

T +49 6841 9202-0

F +49 6841 2080

www.w-havekost.de

info@w-havekost.de


Anzeige

HÖCHSTER APFELGENUSS

für Gastronomie und daheim


Anzeige

jetzt exklusiv bei

SPRECHEN SIE MIT STEFAN KÖNIG:

GETRÄNKE KOHLER

Am Grubenstollen 7

66386 St. Ingbert

Tel 0 68 94 - 27 20


Anzeige

Von Profis

für Profis!

Seit über 100 Jahren!

Wolf GmbH

Gewerbegebiet Zur Tannenburg 37

66280 Sulzbach-Altenwald

Tel. 06897/98 10-0 · Fax 06897/9810-98 info@wolf-gastro.de

62


Anzeige

63


Ihre Pflicht

Am 30. September 2020 muss Ihre Kasse mit einer

technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein.

§

TSE-Pflicht:

Die digitalen Aufzeichnungen sind

durch eine zertifizierte technische

Sicherheitseinrichtung zu schützen.

Sie müssen rechtzeitig sicherstellen,

dass Ihre Kasse den gesetzlichen

Vorgaben entspricht. Dies ist nur

durch ein Software-Update oder

eine Neuanschaffung möglich.

Die Bundesländer haben unterschiedliche

!

Regelungen zur Verlängerung der Nichtbeanstandungsfrist,

die beachtet werden

müssen. Bis dahin müssen Sie in Ihrer

Kasse eine TSE eingerichtet haben

oder mindestens bis zum 30. August

bzw. 30. September Ihren Händler mit

dem fristgerechten Einbau einer TSE

verbindlich beauftragt haben.

Zudem fordert das Kassengesetz, dass jedes Kassensystem

nachstehende Vorgaben erfüllen muss:

» Einzelaufzeichnung:

Die Geschäftsvorfälle und anderen

Vorgänge müssen einzeln, vollständig,

richtig, zeitgerecht und geordnet

aufgezeichnet werden.

Sie besitzen bereits Kassensysteme der

Vectron Systems AG oder Sie wollen auch

von den langlebigen Vorteilen eines Vectron

Kassensystems profitieren?

» Datensicherung/Archivierung:

Die digitalen Aufzeichnungen sind zu

sichern und für Nachschauen sowie

Außenprüfungen verfügbar zu halten.

Sprechen Sie mit Ihre Fachhandelspartner

über ihre individuellen Aufrüstmöglichkeiten

bzw. das für Sie passende neue Kassensystem.

64

» Belegausgabepflicht:

Den am Geschäftsvorfall Beteiligten

ist ein Beleg über den Geschäftsvorfall

auszustellen und zur Verfügung

zu stellen.

» Meldepflicht: Dem zuständigen

Finanzamt muss die Anschaffung und

Außerbetriebnahme eines elektronischen

Aufzeichnungssystems innerhalb eines

Monats mitgeteilt werden.


Ihre Lösung

Rufen Sie uns an

0681 83905550 oder

info@k-saar-nova.de

Unsere Hardware-TSE-Lösung ist zertifiziert, bereits seit

Ende 2019 im Einsatz und bietet Ihnen eine erhöhte Datensicherheit.

Sicher und zuverlässig

Alle aktuell produzierten Vectron

Kassensysteme sind zum einen zu

100 % finanzamtkonform und zum

anderen langlebig, robust und

auf Ihre Bedürnisse angepasst.

In Verbindung mit dem Digitalpaket

genießen Sie viele Vorteile und

müssen sich über zukünftige

Anforderungen keine Gedanken

machen.

Fiskalupdate

Vectron stellt kostenlose Lizenz- und

Software-Updates bei Neukassen sowie

Kassen, die nach dem 01.01.2019 gekauft

wurden, zur Verfügung. Das Fiskalupdate

ist ein kostenpflichtiges Lizenzpaket für

ältere Kassen die vor dem 01.01.2019

gekauft wurden. Das Fiskalupdate ist für

Nutzer des Digitalpakets während der

Laufzeit kostenfrei.

Digitalpaket

myVectron Fiskalgarantie D 2020

Beinhaltet alle softwareseitigen Grundlagen,

um die rechtlichen Voraussetzungen,

welche für das Kassengesetz 2020

vorgeschrieben werden, zu erfüllen.

myVectron Fiskalarchiv

Alle Fiskaldaten werden täglich auf

mehreren Vectron Servern in Deutschland

gesichert. 100% zuverlässig, datenschutzkonform

und jederzeit abrufbar.

myVectron POS-Update

Sie erhalten während der Laufzeit Ihres

Vertrags automatisch die Nutzungsrechte

für alle Updates Ihrer Kassensoftware.

myVectron Reporting-App

Mit der Reporting-App haben Sie Ihre

wichtigsten Unternehmenskennzahlen per

Smartphone und Tablet jederzeit im Blick!

myVectron Digital-Bon 3

inklusive

inklusive

inklusive

inklusive

inklusive

Der Digital-Bon von Vectron wird direkt auf

dem Kundendisplay als QR-code angezeigt

und ist die umweltfreundliche Alternative

zum Papierbon.

€ 24,90 2 pro Monat

€ 599,- 1 5

myVectron Anbindung DATEV Kassenarchiv online 4

optional zubuchbar Coming soon

Mit dem DATEV Kassenarchiv online archivieren Sie täglich Kassendaten in der DATEV Cloud.

65


IMPRESSUM

FIBEL!GASTRO®

Szenemagazin der Gastronomie

Ausgabe: 4/2020

Erscheinung: September 20/Oktober 20

Herausgeber: FIBEL!GASTRO ®

K.Sar.Nova GmbH

Geschäftsführung/Marketing:

Thomas Rolli (Verantwortlich für den Anzeigenteil)

Fotografie:

Silvia Rolli, Thomas Rolli

Anzeigenverkauf/Repräsentanz: Thomas & Silvia Rolli

Layout & Satz: K.Sar.Nova GmbH

Druck: Kern GmbH

In der Kolling 7, 66450 Bexbach

Tel.: 06826/93 41 -0, Fax: 06826/93 41 -17

info@kerndruck.de, www.kerndruck.de

FIBEL!GASTRO®

Szenemagazin der Gastronomie

Zentrale/Marketing/Vertrieb:

Thomas Rolli

Straße des 13. Januar 35

66121 Saarbrücken

Fon: 0681/83905550

Fax: 0681/83905552

marketing@fibel-gastro.de

www.fibel-gastro.de

Redaktion: Thomas Rolli, Markus Brixius

E-Mail:

info@fibel-gastro.de

Bitte beachten Sie gesondert angegebene E-Mail-Adressen im Heft.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 3

(gültig ab dem 1.12.2006).

Verbreitungsgebiet: SaarLorLux-Region, Trier, West-Pfalz

Auflage: 7.000 Stück

Ausgabe: kostenfrei

Schutzgebühr: 2,50 Euro

Verteiler: Gastronomische und Touristische Betriebe,

Öffentliche Institutionen

Erscheinungsweise: sechs mal jährlich

© 2020 für alle Beiträge in FIBEL!GASTRO®

Szenemagazin der Gastronomie. Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, etc. wird keine Haftung

übernommen. Grafik und Redaktion setzen voraus, dass ihnen das zur

Veröffentlichung gestellte Material frei von Rechten Dritter ist.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Gerichtsstand:

Saarbrücken

Bildnachweise:

Seite 4: future starts today, von Animaflora PicsStock

Seite 5: Pouring red wine into a wineglass, von stokkete

Seite 25: Concept for businesswoman in expensive hotel, von Friends

Stock

Seite 36: Cocktail close up in a bar setting. Blurred people in the background.

Selective focus on the icy drink and glass, von Crin

Seite 40: Woman jeans and sneaker shoes, von Creaturart

Seite 41: Spaziergänger im Park in der Abendsonne, von joh.sch

Seite 48:Dinkel, von photocrew

Seite 49: Dinkel,Getreide, von Printemps

Seite 50: spelt flour, von Maksim Shebeko

Seite 51: Healthy spelt grains, von Jiri Hera

Stock.adobe.com

INTELLIGENTE

GASTROKONZEPTE.

ZU FAIREN PREISEN.

Straße des 13. Januar 35 · 66121 SB ·

info@fibel-gastro.de · fon 0681.83 90 55 50


Anzeige

Anzeige


Anzeige

Exklusives Anbaugebiet Holsthum bei Bitburg im Naturpark Südeifel

So gut kann

Bier schmecken.

Andreas Dick,

Hopfenbauer für Bitburger

Kennen Sie das Geheimnis des Bitburger Siegelhopfens?

Heimischer Hopfen aus Holsthum bei Bitburg!

Bei Bitburger verpflichten wir uns seit über

200 Jahren zu bester Qualität. Das Einlösen

dieses Qualitätsversprechens macht unser Bier

unverwechselbar und seinen Geschmack

einzigartig. Deshalb kaufen wir

ausschließlich Rohhopfen aus der

Hallertau in Bayern, eines der

größten zusammenhängenden

Hopfenanbaugebiete der Welt

und aus Holsthum bei Bitburg

im Naturpark Südeifel. Diese

Siegelhopfen wählen wir nach

unseren Qualitätsanforderungen aus

und unterziehen sie einer anspruchsvollen

Güteprüfung vor Ort. Denn für unsere

Bitburger Hopfenrezeptur verwenden wir

nur die für uns besten Hopfensorten. Ganz

besonders stolz sind wir auf den Bitburger

Siegelhopfen, der nur wenige Kilometer

von der Brauerei entfernt von der

Hopfenbauerfamilie Dick mit großer

Sorgfalt und jahrzehntelanger

Erfahrung angepflanzt wird

und ausschließlich von uns

für unsere Biere verwendet

wird. Die besondere Komposition

aus Hallertauer und

Bitburger Siegelhopfen, unserer

Naturhefe und unserem Tiefenwasser

verleiht Bitburger seinen feinherben

Charakter und seinen einzigartigen

Geschmack. Und deshalb: Bitte ein Bit.

Erfahren Sie, was den Bitburger Geschmack so einzigartig macht: www.bitburger.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine