Ihr Partner in schweren Stunden - diebestattung

diebestattung

Ihr Partner in schweren Stunden - diebestattung

Ihr Partner in schweren Stunden

Telefonisch erreichbar von 0 bis 24 Uhr unter (01) 713 41 82


Ein Stück Weg gemeinsam gehen …

Ein Todesfall ist eingetreten. Stirbt ein geliebter Mensch, so bricht eine Welt zusammen.

Es ist eine Zeit der Höhen und Tiefen – oft auch der Ver zweifl ung. Gerade in

diesen Tagen möchten wir Sie und Ihre Angehörigen nicht alleine lassen, sondern

Ihnen ein hilfreicher, vertrauensvoller und kompetenter Partner sein.

Unsere MitarbeiterInnen werden Sie nicht nur gut und umfassend beraten, sondern

jene Vertrauensbasis schaffen, die Voraussetzung für eine würdige Abwicklung der

Trauerfeier ist.

Wir organisieren für Sie eine Vielzahl von Erledigungen, die Ihnen weitere beschwerliche

Wege und Wartezeiten ersparen. Dazu sind Kontakte mit verschiedenen

Stellen wie Kirchen, Friedhofsverwaltungen, Standesämtern, Ver siche rungen, der

Partendruckerei usw. notwendig.

Diese Broschüre soll Ihnen eine erste Hilfestellung ermöglichen.

Auf Wunsch beraten wir Sie auch gerne zu Hause.


Ein Todesfall. Was ist zu tun?

Nehmen Sie Sie möglichst möglichst rasch rasch mit mit uns uns Kontakt Kontakt auf.

auf.

Wir informieren Sie über die notwendigen Schritte und beraten Sie bezüglich

Abholung Abholung der/des der/des Verstorbenen, der Auswahl des Sarges, der Bestattungsart u.v.a.

– auf Wunsch auch gerne bei Ihnen zu Hause.

Für die Beurkundung am am Standesamt

Standesamt

werden folgende Dokumente der/des Verstorbenen benötigt:

Geburtsurkunde

Staatsbürgerschaftsnachweis

Staatsbürgerschaftsnachweis

Heiratsurkunde (Scheidungsnachweis, Sterbeurkunde des Ehepartners)

Meldezettel

Nachweis akademischer Grade

Reisepass (bei nicht-österreichischen StaatsbürgerInnen)

Formular „Anzeige des Todes“

bzw. eigener Lichtbildausweis (wenn Sie selbst beurkunden)

Selbstverständlich übernehmen wir auch gerne diesen Weg für Sie

und und besorgen die Sterbe urkunden.


Wir helfen ihnen …

Wir organisieren organisieren für für Sie

Sie

Verständigung der Totenbeschau

Abholung des Verstorbenen

vom Sterbeort, Ankleiden, Einbetten

und die Überführung zum Friedhof

Beurkundung am Standesamt

Gestaltung der Trauerfeier

Koordination mit der zuständigen Pfarre

und und der der Friedhofsverwaltung

Vermittlung von Trauerrednern

Überführungen im Inland und ins Ausland

Besorgung der nötigen

Überführungspapiere

Verrechnung (Inkasso)

von Versicherungen (z.B. Wiener Verein)

Traueranzeige in der Tageszeitung

„KRONE“

Begräbnisse in Wien Wien und

Raum Wien-Umgebung

Wien-Umgebung g g

Wir beraten beraten Sie

Sie

Auswahl des Sarges bzw. der Urne

Vermittlung von besonderen Trauerfeiern

(See-, Diamantbestattungen etc.)

Thanatopraktische Behandlung

(kosmetische Einbalsamierung)

Gestaltung von Todesanzeigen (Parten),

Trauerbildern und Danksagungen

Auswahl der Trauermusik

(Gesang, Blasmusik, Streicher etc.)

Vermittlung von Grabpfl egevorsorge

Vermittlung von Kranz- und

Blumenspenden

Vermittlung von psychologischer

Betreuung und von TrauerinformationsTrauerinformationsabenden

zur Trauerbewältigung


Die Verabschiedung

Die Trauerfeier Die persönliche Abschiednahme

Je nachdem ob eine Feuer- oder Erdbestattung

organisiert wird, ist der Ablauf einer

Trauerfeier unterschiedlich. Wichtig ist es,

auf die Einzigartigkeit der/des Verstorbenen

einzugehen. Wir stehen Ihnen für die

Organisation beratend zur Seite, um Ihre

Wünsche zu erfüllen.

Die musikalische Umrahmung einer Trauerfeier

ist ein nahezu un verzichtbarer Bestandteil

einer würdigen und einfühlsamen

Ver abschiedung von einer/m geschätzten

Verstorbenen. Ein mit Bedacht ausgewähltes

Musikstück ist ein letzter Gruß und kann

den Hinterbliebenen Trost und Stärkung

geben. Wie sagte ein berühmter Komponist

sinngemäß so treffend: „Musik beginnt,

wo Worte enden.“

Den geliebten Menschen, der verstorben

ist noch einmal zu sehen, um sich im persönlichen

Kontakt zu verabschieden – das

ist ein wichtiger Teil der Trauerbewältigung.

Nun gibt es für die Hinter bliebenen die

Möglichkeit, sich am offenen Sarg von ihren

Liebsten zu verabschieden. Durch eine

thanatopraktische Behandlung – die kosmetische

Ein balsamierung – ist es möglich,

das ästhetische Erscheinungsbild der/des

Verstorbenen für ungefähr drei Wochen zu

erhalten.


Vorsorge

Die Kosten

Kosten

Da jedes Begräbnis nach den persönlichen

Wünschen der Angehörigen ausgerichtet

wird und unterschiedliche

Grabstellengebühren anfallen, variieren

die Kosten stark. Wir sind bemüht, den

Hinterbliebenen möglichst viele Wege

im Zusammenhang mit einem Sterbefall

abzunehmen. Daher organisieren

wir auch Leistungen, die nicht von

uns erbracht werden, auf deren Höhe

diebestattung“ keinen Einfl uss hat.

In einem Beratungsgespräch planen wir

mit Ihnen gemeinsam unter Berücksichtigung

Ihrer Bedürfnisse die Trauerfeier

und erstellen einen Kostenvoranschlag.

Bitte beachten Sie, dass die Bestattungskosten

vor dem Begräbnis zu erlegen

sind.

Die Vorsorge

Vorsorge

Vieles im Leben wird sorgfältig geplant:

Urlaub, Hausbau etc. Es ist daher nur natürlich,

auch für den letzten Weg vorzusorgen.

Besonders dann, wenn wenn es keine

Angehörigen mehr gibt, die sich darum

kümmern könnten. So stellen Sie sicher,

dass die Trauerfeier nach Ihren Ihren persönlichen

Vorstellungen ab läuft und erhalten

den Abschied, den Sie sich wünschen.

Als Als Kooperationspartner

des des Wiener Vereins

und

der Bestattung Wien

bieten wir Ihnen

verschiedene Vorsorgemöglichkeiten.

Informieren Sie sich bei uns unverbindlich

und kostenlos in einem persönlichen

Gespräch. Gespräch.


Wir sind für Sie da:

Zentrale: Am Rochusmarkt

U

Invalidenstraße

Ungargasse Neuap. Kirche

Landstraßer Hauptstraße

Gärtnergasse

Weyrgasse

Salmgasse

St. Rochus

Rasumofskygasse

Filiale: Am Maurer Hauptplatz

Peterlinigasse

Maurer Hauptplatz

Geßlgasse

Speißinger Straße

Kanitzgasse

Endres Straße

U

1030 Wien,

Landstraßer Hauptstraße 39 /Ecke Salmgasse

Telefon: 01/713 41 82,

E-Mail: info.amrochusmarkt@diebestattung.at

www.diebestattung.at

1230 Wien,

Maurer Hauptplatz 10

Telefon: 01/886 03 80,

E-Mail:

info.ammaurerhauptplatz@diebestattung.at

www.diebestattung.at


Wir sind für Sie da:

Filiale: Korneuburg

Filiale: Schwechat

Wien

Wiener Straße

Himberger Straße

Hauptplatz

Vösendorf

Sendnerstraße

SCHWECHAT

Bruck-Hainburger Str.

Ehrenbrunngasse

2100 Korneuburg, Laaerstraße 7

Telefon: 02262/62 226,

E-Mail: info.korneuburg@diebestattung.at

www.diebestattung.at

2320 Schwechat, Am Hauptplatz 9

Telefon: 01/706 20 60,

E-Mail: info.schwechat@diebestattung.at

www.diebestattung.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine