Landkreis Ravensburg. Wo der Süden am schönsten ist.

neomedia

Wir stellen den Landkreis Ravensburg vor. Er bietet eine große Vielfalt unterschiedliche Landschafts- und Lebensräume mit urbaner Betriebsamkeit und malerische Natur. Neben dem Erholungswert ist es ein Wirtschaftsstandort mit besonderer Zukunftsperspektive.

98 Soziales Leben LANDKREIS RAVENSBURG

Perspektiven für

Arbeitssuchende in der Region

DiPers GmbH

Arbeitsuchende Menschen, vor allem diejenigen, die bereits von längerer

Erwerbslosigkeit betroffen sind, benötigen Hilfe und Unterstützung. Ihnen neue Perspektiven

zu eröffnen und den Weg zurück in den ersten Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu ermöglichen,

das ist die Kernaufgabe der DiPers GmbH.

Das Bildungs- und Beschäftigungsunternehmen wurde

ursprünglich als Verein gegründet und im Jahr 1998 in eine gemeinnützige

GmbH mit dem Landkreis Ravensburg als alleinigem

Gesellschafter umgewandelt. Im Fokus der DiPers GmbH

stehen heute die Durchführung von sozial- und arbeitsmarktpolitischen

Maßnahmen für langzeitarbeitslose Menschen sowie

Schülerinnen und Schüler in den Vorbereitungsklassen der

Beruflichen Schulen.

Angefangen hat die Geschichte der DiPers bereits im Jahr

1995, als Mitarbeiter des Landratsamtes und andere sozial

engagierte Personen den Verein DiPers – „Die Perspektive“

gründeten. Ziel des Vereins war es, damalige Bezieher von Sozialhilfeleistungen

möglichst dauerhaft in den Arbeitsmarkt zu

integrieren. Es folgte im Jahr 1998, im Zuge der Ausweitung

des Angebots der Hilfe zur Arbeit, die Gründung einer gemeinnützigen

GmbH in der alleinigen Trägerschaft des Landkreises

als Gesellschafter, um die erfolgreiche Arbeit für und mit Arbeitslosen

im Landkreis Ravensburg zu intensivieren. Das Bistro

im Foyer des Landratsamtes und ein Bekleidungsservice für

Asylbewerber und Flüchtlinge etablierten sich in dieser Zeit als

innovative Sozialprojekte.

Mit der Einführung des Sozialgesetzbuches II, der Grundsicherung

für Arbeitsuchende, erweiterten sich die Tätigkeitsfelder

der DiPers GmbH. Wichtige Zielgruppen am Arbeitsmarkt,

wie Jugendliche oder Alleinerziehende, werden seitdem

besonders gefördert, ebenso wurden Arbeitsgelegenheiten

(1-Euro-Jobs) geschaffen und betreut.

Als der Landkreis Ravensburg am 1. Januar 2012 die Zuständigkeit

als kommunaler Träger für die Leistungen der

Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II erhielt

und zur Aufgabenwahrnehmung das Jobcenter Landkreis Ravensburg

einrichtete, änderte sich auch das Firmenportfolio.

Im Rahmen einer bürgerfreundlichen und wirksamen Arbeitsvermittlung

wurde die Gesellschaft in die strategische arbeitsmarktpolitische

Neuausrichtung des Jobcenters konzeptionell

mit eingebunden und entwickelte sich zum Beschäftigungsund

Maßnahmenträger, der sich am arbeitsmarkt- und sozialpolitischen

Auftrag des Landkreises Ravensburg orientiert und

zusätzlich in der freiwilligen Jugendhilfe tätig ist. Die DiPers

GmbH ist seither ein nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung

Arbeitsförderung zertifizierter Bildungs-

Weitere Magazine dieses Users