blickpunkt-ahlen_19-09-2020

hallomuenster

Hotline: 0251/690 99 40 50

Wetter: Heute 21°|9° Morgen 21°|8°

Mail: info@ag-muensterland.de

BLICK

PUNKT

AHLEN ·VORHELM ·

TÖNNISHÄUSCHEN ·

ENNIGER

Jeden Samstag ·kostenlos

Samstag, 19. September 2020

Ausgabe 38/2020 ·Verteilte Auflage: 26 900

Kampf ums Überleben

Einen erbitterten Kampf ums

Überleben schildert „The Outpost –

Überleben ist alles“, der 2009 in

Afghanistan spielt.

|Kino

Pfiffige Petitessen

Früher nannte man sie Gimmicks

oder Gadgets, heute sind es Life

Hacks -kleine Detaillösungen, die

das Leben leichter machen.

|Auto aktuell

Italienisch genießen

Neben Tomatensauce werden

Malfatti auch gerne mit

Salbeibutter oder mit

Fleischbrühe serviert.

|Essen und Trinken

Kurz

notiert

Parkbad morgen

geschlossen

AHLEN. Das Parkbad schließt aufgrund

einer Sportveranstaltung

am heutigen Samstag (19. September)

bereits um 10 Uhr. Der

Kassenbetrieb läuft bis 9Uhr. Am

Sonntag (20. September) ist das

Schwimmbad ganztägig geschlossen.

Der Betrieb der Parksauna ist

davon nicht betroffen. Dort gelten

die bekannten Öffnungszeiten.

Filzen mit

Elke Diekneite

AHLEN. Filz-Künstlerin Elke Diekneite

begleitet am Donnerstag

(24. September) und am 1. Oktober

jeweils von 18bis 21 Uhr ein

Kreativ-Seminar in der Familienbildungsstätte.

Sie zeigt die Technik

des alten Filz-Handwerks. Anmeldungen

sind möglich unter Telefon

023 82/9 12 30 oder unter

www.fbs-ahlen.de.

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02382/80 88 65

Anzeigen

02382/80 88 -62, -63

anzeigen@

blickpunkt-am-sonntag.de

Redaktion

02382/80 88 60

redaktion@

blickpunkt-am-sonntag.de

www.ag-muensterland.de

Eröffnung der Zechenbahnradbrücke

Wichtiger Knotenpunkt

Die ersten Radfahrer konnten eskaum erwarten, dass Projektleiter Thorsten Kräutner, Jörg Hakenesch und Bür-

germeister Dr. Alexander Berger (v. r.) die Durchfahrt zum Zechenbahnradweg freigaben. Fotos: Ralf Steinhorst

Ahlen. „Die Brücke ist 85 Jahre

alt. Das sieht man ihr gar

nicht mehr an“, nahm Bürgermeister

Dr. Alexander Berger

das sanierte Bauwerk

über die Werse in Augenschein,

um dann auch gleich

ihren neuen Nutzen zu erklären:

„Für mich ist das einganz

wichtiger Knotenpunkt ins

Ahlener Radwegenetz“. Denn

am Schlingenfeld führt der

Zechenbahnradweg auf den

Werseradweg.

Nicht nur das. Die neue

Tangente bietet auch eine Anbindung

an den Radschnellweg

in Hamm, der durch das

Ruhrgebiet bis nach Duisburg

führt. Eine „Radautobahn“ sozusagen,

wie das Stadtoberhaupt

ausführte. Im Norden

soll der Zechbahnradweg

dann auch noch einen Anschluss

an den Olferadweg

bekommen. Auch Jörg Hakenesch,

Geschäftsführer der

Wirtschaftsförderung und

damit zuständig für Tourismusfragen,

sieht die

Brücke unter touristischen

Aspekten positiv.

Schließlich würden zukünftig

auch viele Tagestouristen

diesen Weg neh-

men. „Wir werden einen

Flyer für den Zechenradweg

auflegen“, will er öffentlich-

keitswirksam die Route kanntmachen.

be-

Dass der Zechenbahnradweg

ausgerechnet am Schlingenfeld

an einer Stelle auf den

Werseradweg trifft, wo auf

enger Straße einige hundert

Meter Autoverkehr auf Radverkehr

trifft, sieht auch der

Bürgermeister. Langfristig

werde da die Osttangente helfen,

denn dann könne das

Stück verkehrstechnisch abgebunden

werden, weil es

nicht mehr gebraucht werde.

Was bedeutet, das Schlingenfeld

könne dann zum reinen

Radweg umfunktioniert werden.

Kurzfristig, erklärte Robert

Reminghorst ,stellvertretender

Leiter der Ahlener Umweltbetriebe,

würden an dem

Dreieck Markierungen auf

der Fahrbahn den Verkehr

auf den Gefahrenpunkt hinweisen.

Er denkt da an sogenannte

„Säbelzähne“. Auch

eine am Ende der Brücke installierte

Umlaufschranke erfüllt

den Zweck der Verkehrssicherheit.

Die Brücke diente früher der

Anbindung der Kohlezüge an

den Hafen in Hamm-Uentrop.

Die Sanierungskosten

betrugen knapp 200 000

Euro. (rst)

Hilft.

Hilftweiter.

brot-fuer-diewelt.de/wasser

LAGERVERKAUF KANERT

Schoko Fondue und Pralinenbereiter

30 Watt, bis ca.70°C, Kabelaufrollung und viel Zubehör 10,00 €

Glas-Auflaufform mit Frischhaltedeckel

1,7 Liter, von -20 bis 600°C Backofen und Mikrowelle 7,50 €

Thermobehälter innen Edelstahl

mit Drehmechanismus im Deckel 600 ml, 1000 m, 1500 ml

Ideal für Arbeit und Freizeit ab 3,00 €

Brennstoffe vorrätig

z.B. Pellets, Holzbriketts, Buchenholz, uvm.

Deko Pinienrinde

verschiedene Körnung vorrätig

Blumenerde 40 Liter

(1 Liter =0,05 €) 2,00 €

Blumenerde 40 Liter, 3Sack

(1 Liter =0,045 €) 5,50 €

5 kg Kartoffeln 3,00 €

(1 kg =0,60 €)

Mo.–Fr. 9.00 –18.00 Uhr ·Sa. 9.00 –14.00 Uhr

Telefon 02382/80 52 67

Ostberg 17 /Nähe alter Güterbahnhof ·Ahlen

P Parkplätze direkt vor dem Geschäft

Angebot solange der Vorrat reicht! Irrtümer vorbehalten!

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

INDUSTRIEANLAGEN GMBH

planen –konstruieren –fertigen –montieren

INNOVATIVE DIENSTLEISTUNGEN

Auf dem Tigge 66 ·59269 Beckum

Telefon 02521/82 49 87

Telefax 02521/82 49 90

info@ferro-industrieanlagen.de

www.ferro-industrieanlagen.de

Preissensation!

Wahnsinns-Preise!

sofort vorrätig!

40%

Wer

von Möbeln

pricht, meint

WESTFALIA!

30%

60%

Alle

reden über

Prozente, wir

geben sie!

Ahlen ist wieder ein

Stück fahrradfreundlicher

geworden. Mit der Eröffnung

der Brücke des Zechenbahnradwegs

ist dieser

auch direkt an den

Werseradweg angeschlossen.

Berücksichtigung

und

Einhaltung aller

hygienischer

Vorschriften!

MIT ALEX IM TOR

MACHEN SPORTLICHE

ERFOLGE SCHULE

AlexanderStadler

SchülerundJunioren-Europameister

imHockey

– 30% Ausstellungsrabatt

998,–

– 30% Ausstellungsrabatt

1.764,–

bis 70%

– 30% Ausstellungsrabatt

1.437,– 50%

Finanzierung möglich, sprechen Sie mit uns!

Westfalia Möbel Handels GmbH

Industriestraße 1 · 59320 Ennigerloh · Telefon 02524/50 46

(Neue Zufahrt Industriegebiet Haltenberg, Entsorgungszentrum)

www.westfalia-moebel-handel.de

30% Ausstellungsrabatt

2.769,–

…und Fracht

+Montage

frei!

VomSportallein können deutsche

Top-Athleten nicht leben. Als Förderer

erleichterst Du ihnen den Spagat

zwischen Job und Leistungssport:

www.sporthilfe.de

www.ag-muensterland.de


1

2

3

4

5

6

7

8

1 2 3 4 5 6 7 8

Kirchenbezirk

Klagelied

Lebenshauch

fallen

Lösungsmittel

Sammelbuch

schaukeln

sahnig

Lautstärkemaß

Mutter

Samuels

(A.T.)

Farbe

beim

Roulette

Halteband

an

Kleidern

indische

Anrede

Storch

in der

Fabel

Eingang

Hobbyarbeit

ein

Gebiet

Fräsrille

hartnäckig,

verbissen

frei

altes

Maß des

Luftdrucks

gegen

Geld

leihen

Fluss in

Bayern

Verheiratete

Sumpfgelände

(Oder)

Wegnahme

zur

Entwöhnung

förmliche

Anrede

musik.:

ernst

okkulter

Gegenstand

Fischeier

in

Gallert

Liliengewächs

techn.

Erweiterung

‚heilig‘

in dt.

Städtenamen

nordschott.

Grafschaft

Inselgruppe

vor

Alaska

Fremdwortteil:

über

erprobt,

bewährt

Gärungsgetränk

auf

diese

Weise

gesetzmäßig

obere

Wölbung

der Mundhöhle

Tatsache

zu

keiner

Zeit

Erbanlagen

grobes

Trinkgefäß

erhöhte

Kirchenlesepulte

weißes

Schaumgebäck

Staat in

Vorderasien

kostbar,

exquisit

(de ...)

Windschattenseite

Hauptstadt

Süd-

Koreas

ein

Zweikampfsportler

dt.

Schauspieler

(Beppo) †

Pseudonymart

kleine

Obststaude

beim

ersten

Versuch

(auf ...)

ein

Baustoff

Bewohner

des

antiken

Italiens

Spieleinsatz

Lichtengel

im A.T.

Schlangenart

heimischer

Singvogel

hart,

unbeugsam

Tanz im

Jazzstil

der 40er

Jahre

altes

Kodiergerät

Theaterstück

v.

Brecht

Hohlmaß

für

Rohöl

Ältestenrat

sich anstrengen

Haarbüschel

griechischer

Anisschnaps

Drehpistole,

Colt

ein

Börsenspekulant

akustisches

Signal

Züchten

von

Tieren

ein

Hanseat

Fastnacht

Salzgewinnungsanlage

Verdauungsorgan

Heizmaterial

weiblicher

Artikel

Beruf

Schiffseigner

Riese im

franz.

Märchen

franz.

Schriftsteller

†(Emile)

Teil des

Pilzes

Gewürzkorn

Mundtuchfessel

Kurzstreckenläufer

englisch:

müssen

französisch:

auf

kehren

Initialen

Ochsenknechts

plötzlicher

Windstoß

westl.

Weltmacht

(Abk.)

engl.

Räuberführer,

... Hood

kleiner

Beitrag

arg

kohlensäurehaltiges

Wasser

hebräisch:

Sohn

würdigen,

auszeichnen

Meeresfisch

Fass-

binder-

Film, ‚...

Marleen‘

weit

weg

ohne

Zusatz

astrol.

Schicksalsdeutung

Wärmespender

Brotgetreide

Windrichtung

Zierpflanzen

nützlich

(lat.)

US-

Westernlegende

(Wyatt)

Teil des

Arzttitels

(Abk.)

Kurort

in

Südtirol

noch

mehr

Krach

persönliche

Handschrift

wohltuend,

erfreulich

US-

Bundesstaat

Leuchtdiode

(Abk.)

ein

Waldstück

abholzen

nachgemacht

japan.

Kampfsportarten

Fachgebiet

Staat in

Westafrika

alte

franz. 5-

Centime-

Münze

Währung

auf

Samoa

Sternbild

des

Südhimmels

Haft,

Freiheitsentzug

fest

überzeugt

Nagetiere

Ostgermanen

Vorgang

auf Auktionen

Medikamentenform

Erster

Datenverarbeitung

(Abk.)

englisch:

Löwe

italienisch:

drei

intelligenzschwach

Ostseeinsel

Gesetzesabschnitt

nahrhaft,

heilsam

greisenhaft

Schreibflüssigkeiten

ein

Raubvogel

Deckname

Ruder

(seem.)

dt.

Maler

1916

(Franz)

besitzanzeig.

Fürwort

(zu ‚du‘)

US-

Filmkonzern

(Abk.)

Jargon

griech.

Philosoph

der

Antike

australische

Wurfwaffe

histor.

Landschaft

in

Arabien

deutsches

Adelsprädikat

fair,

ehrlich

Wäschestück

Abheben

eines

Flugzeugs

sich

einprägen

Hebrideninsel

Impfstoffe

französisch:

Straße

luxuriös,

in Saus

und ...

Blätter

Papier

Lastund

Reittier

Note

beim

Doktorexamen

Inseleuropäer

obwohl

Priestergewand

Südsaharalandschaft

Wassersportart

Vorname

des Entertainers

Dall

Schönling

(franz.)

Adler

in der

Edda

afrikanisches

Muschelgeld

Lobreden

im

Jahre

(latein.)

Offerte

US-TV-

Serie

(‚Kunta

Kinte‘)

längere

Fahrt

übers

Meer

ind.

Bundesstaat

im

Himalaja

Urheber

eines

Schriftwerks

zusammengekrümmt

hocken

Einspruch

Kopfunterlage

im

Bett

Aufschnitt

auf Brot

schweiz.

Kantonshauptstadt

langsamer

Tanz im

4/4-Takt

nicht

breit

‚Vater‘

in der

Kindersprache

Programmankündigung

Strom

durch

Köln

mündlich

Spielfeldrand

prächtig,

hervorragend

eine

Firmenform

(Abk.)

Kurier

französische

Käseart

ungar.

Dichter

1919

(Endre)

Staat im

Himalaja

Verspätung,

in ...

Festspiel

ein

Wassersport

konferieren

Schmierstoffabfall

Kurs,

Trend,

Tendenz

altjapanisches

Brettspiel

Dringlichkeitsvermerk

Stelle,

wo

etwas

aufhört

deutsche

Popsängerin

künftig,

in ...

Seemannslohn

Leinenfaserpflanze

sehr

bekannt,

populär

anhänglich

Stammvater

der

Athener

algerische

Währung

einfärben

eine

Kanalinsel

Hauptstadt

vom

Senegal

Benzinrohstoff

Bankkarte

‚Beinkleid‘

Rang

beim

Karate

Fluss

durch

Frankreich

japanischer

Zwergbaum

Wiesenpflanze

span.

surreal.

Maler

1989

wie war

das?

(ugs.)

Radarschutzkuppel

religiöse

Glaubensgruppe

Stuckateur

nachtaktiver

Vogel

Radiodirektübertragung

ein

Bindewort

Speisesaal

für

Studenten

massiv,

plump

Hauptstadt

der

Schweiz

Hauptstadt

von

Italien

von nun

an

indisches

Frauengewand

Rheindeltaarm

vollbracht,

fertig

Normalmaß

südamerik.

Wurfwaffe

Zauberer

in der

Artussage

Niederschlag

amtlicher

Name

Indiens

Henkel

König

von

Argos

Gefäß

zum

Wasserkochen

Rufname

von Prinz

Williams

Ehefrau

unverfälscht,

natürlich

Pappelbaum

(Mz.)

männliche

Zuchtrinder

Kultperson

der kath.

Kirche

Feuerwerkskörper

dt. Adelshaus

(... und

Taxis)

grundsätzlich

unantastbar

Fremdwortteil:

neu

Förderer

Lockmittel

zum

Tierfang

militärische

Schlacht

Einnahme

richtig

vermuten

fröhlich,

vergnügt

Waffenlager

römisches

Gewand

Ordnungssystem

dt.

Schauspieler

1999

Speisenfolge

Nahrung

des

Wildes

niemand

ein

Balte

unbestimmtes

Fürwort

Kleiderschädling

vermuten

mithilfe

Röstbrot

einfaches

Gasthaus

Bundeskriminalpolizei

der USA

kennzeichnende

Flecke

Kummer

Aussatz

Fotoapparat

Märchengestalt

nicht

weniger,

sondern

...

erfolgreicher

Schlager

kostspielig

Abk.:

norddeutsch

Spannungswandler

(Kw.)

Abschnitt

des

Korans

Urlaub

flügelloses

Insekt

Traubenernte

Weinregion

in der

Eifel

Großfamilie

Parfümfläschchen

Festveranstaltung

behäbig

U-Boot

bei

Jules

Verne

Mutter

der Nibelungenkönige

Vornehmtuer

kurz für:

um das

Handy-

Nachricht

(Abk.)

den

Inhalt

entfernen

Stadt

an der

Zwickauer

Mulde

Milcheiweiß

Flächenmaß

der

Schweiz

knausern

nein

(ugs.)

eh. deutsche

Währung

(Abk.)

rotfärbendes

Holzgewächs

int.

Kfz-K.

Belize

Verdachtsmoment

Hektar

(Abk.)

Balkenträger

(Figur)

Abk.:

Bauamt

arabische

Langflöte

Brücke

über

einen

Bach

Vorname

von

Sänger

Stewart

Schauspieler

Ausruf

des

Schauderns

Bierhersteller

Füllwort

im Redefluss

‚Irland‘

in der

Landessprache

italienische

Tonsilbe

Ersatz

Hit von

O-Zone,

‚Dragostea

din ...‘

Erdzeitalter

internationales

Notrufzeichen

starker

Zweig

sehr

schlank,

knochig

byzantinische

Prinzessin

Wenderuf

beim

Segeln

Tintenfischart

Zahlwort

raetselstunde.com

Rätselspaß

Samstag, 19. September 2020


Lokales

Samstag, 19. September 2020

Aktion „Ablenkung im Straßenverkehr“

Handy imFußraum spricht Bände

In ihrer Aktion „Ablenkung

im Straßenverkehr“

wies die Kreispolizei am

Mittwoch den ganzen Tag

darauf hin, dass viele

Verkehrsunfälle auf die

Nutzung vor allem von

Smartphones zurückzuführen

sind. Dies betrifft

nicht nur Autofahrer, sondern

auch Radfahrer und

Fußgänger.


Multitasking können

wir als Menschen

nicht.


Dagmar Hille

Ahlen. Schon am frühen

Morgen standen Polizeibeamte

an der Warendorfer

Straße in der Umgebung des

Campus St. Michael und der

Städtischen Gesamtschule

sowie an der Fritz-Winter-Gesamtschule,

um Schüler zum

Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“

zu sensibilisieren.

„Ich sehe gerade das Handy

in der Hand –das ist keine

gute Aktion“, pickte sich Polizeihauptkommissarin

Dagmar

Hille einen Schüler an

Michaela Loeber, Ralf Struß, Andrea Mersch-Schneider, Martin Schnafel, Werner Schweck und Dagmar Hille wollen die Unfallzahlen senken, die auf

Ablenkung zurückzuführen sind.

Foto: Ralf Steinhorst

der Fritz-Winter-Gesamtschule

heraus. Denn auch

wer läuft und dabei auf sein

Handydisplay schaut, nimmt

sein Umfeld nicht mehr richtig

wahr. „Multitasking können

wir als Menschen nicht“,

erklärt die Beamtin ergänzend.

Schülerin Melanie Beranek

findet den Präventionstag

gut: „Das ist schon richtig, vor

allen bei den Radfahrern.“ Dazu

gehört auch, sich nicht mit

zwei Stöpseln in den Ohren

fortzubewegen.

An der Marienkirche klärte

die Polizei anihrer Mobilen

Wache mit der Verkehrswacht

des Kreises zum Thema

auf. „Eine der Hauptursachen

von Unfällen im Straßenverkehr

ist Ablenkung“,

stellte Andrea Mersch-

Schneider, Direktionsleiterin

Verkehr, fest. Es sei bei Unfällen

nicht leicht, Ablenkung

als Unfallursache festzustellen,

aber ein Handy imFußraum

eines Fahrzeugs bei der

Ermittlungder Unfallursache

spräche dann eben auch Bände.

Mit dem Präventionstag

wolle man deshalb Unfälle

mit schweren und schwersten

Folgen verhindern.

Eine Folge schilderte Martin

Schnafel, Leiter des Verkehrsdienstes:

„Wir gehen davon

aus, dass 100 Personen im

Umfeld betroffen sind, wenn

ein Mensch auf der Straße

stirbt.“ Denn nicht selten enden

solche Unfälle vor dem

Baum oder frontal im Gegenverkehr.

Eine SMS kann imVerkehr

schon zur Gefährdung eines

Lebens führen. „Viele Fahrer

unterschätzen dieStrecke,die

man zurücklegt“, betonte

Andrea Mersch-Schneider.

Bei 100 Stundenkilometern

außerorts sind das immerhin

28 Meter pro Sekunde. Was

Werner Schweck von der Verkehrswacht

veranlasst, eine

weitere Zahl zu nennen:

„Beim Wählen einer Telefonnummer

ist das Unfallrisiko

zwölf Mal so hoch“.

Kurz

notiert

Seminar aktiviert

das Gehirn

AHLEN. „Trainier das Hirn hinter

der Stirn“: Mit gezielten kinesiologischen

Bewegungen bringen die

Teilnehmenden in diesem Seminar

der Familienbildungsstätte am1.

Oktober (Donnerstag) ab 19.30

Uhr unter Leitung von Susanne

Drees nicht den Körper auf Trab,

sondern aktivieren ihr Gehirn. Anmeldungen

sind möglich unter

Telefon 02382/ 91230.

Detektivische

Orgelführung

AHLEN. Zu weiteren Orgelführungen

lädt Kantor Andreas Blechmann

alle interessierten Familien

sonntags um jeweils 16 Uhr in

die St.-Bartholomäus-Kirche ein.

Während sich die Zuhörer inder

Kirche versammeln und einen

Blick auf die Orgel werfen, wird

sie mit ihrem Spiel eine Sherlock-

Holmes-Detektiv-Atmosphäre präsentieren.

Der Kantor verspricht:

„Wir werden den Fall lösen.“ Teilnahme

nur nach vorheriger Anmeldung

im Pfarrbüro möglich

Zurück ins

Berufsleben

Animierter Blick auf das Bauvorhaben an der Otto-Huhe-Straße. Hier entstehen drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt

42Wohneinheiten. Ein weiteres Projekt schafft an der Fäustelstraße 18 Wohnungen. Animation: Vivawest

Vivawest-Quartier Ahlen-Süd

60 neue barrierearme

Wohnungen entstehen

Ahlen. Auf einem rund 4400

Quadratmeter großen Areal

im Bereich Stegerwaldplatz /

Otto-Hue-Straße haben die

Bauarbeiten für ein Neubauprojekt

mit 42 barrierearmen

Mietwohnungen begonnen.

Für November plant Vivawest

den Baubeginn für 18 weitere,

barrierearme Wohnungen an

der Fäustelstraße. Das Gelsenkirchener

Wohnungsunternehmen

investiert insgesamt

rund 11,5 Millionen

Euro in diese Neubaumaßnahmen,

hieß es am Mittwoch

aus Gelsenkirchen.

Inmitten des Vivawest-

Quartiers Ahlen-Süd mit rund

730 Wohneinheiten baut das

Wohnungsunternehmen drei

weitere dreigeschossige

Mehrfamilienhäuser mit 42

barrierearmen Wohnungen

und rund 3000 Quadratmetern

Wohnfläche. Darüber hinaus

entstehen 33 neue

Außenstellplätze und zwölf

Garagen. Die Grundrisse der

Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen

variieren zwischen

63 und 82 Quadratmetern

Wohnfläche undsprechensowohl

Singles und Paare aller

Altersklassen als auch Familien

an.

Die Gebäude sind unterkellert

und werden mit Gas geheizt.

Aufzugsanlagen ermöglichen

den Mietern einen

stufenlosen Zugang zu allen

Etagen. Die Wohnungen werden

mit Raufaser tapeziert

und gestrichen und mit einer

Fußbodenheizung und Design-Vinyl-Böden

ausgestattet.

Die Bäder verfügen über

bodengleich geflieste Duschen

und Handtuchheizkörper.

Die Fertigstellung dieser

Neubaumaßnahme ist für

Mai 2022 vorgesehen.

Etwa vier Kilometer südlich

der Innenstadt schafft Vivawest

weiteren, modernen

Wohnraum. Auf einem

Grundstück an der Fäustelstraße

baut das Wohnungsunternehmen

ein Mehrfamilienhaus

mit 18 barrierearmen

Wohneinheiten. Die

Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen

verfügen über eine

Wohnfläche von 48 bis 61

Quadratmetern und ebenfalls

über eine attraktive Ausstattung

wie das Projekt Stegerwaldplatz

/Otto-Hue-Straße.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich

bis Mai 2022 andauern.

„Mit den beiden Neubauprojekten

erweitern wir

unser bestehendes Wohnraumangebot

am Standort

Ahlen um 60 dringend benötigte

barrierearme Wohnungen“,

sagt Ludger Wiesemann,

Bereichsleiter Neubau

bei Vivawest. „Bei diesen Neubaumaßnahmen

handelt es

sich um eine wohnungswirtschaftlich

sinnvolle und städtebaulich

angepasste Ergänzungzum

vorhandenen Wohnungsbestand

von knapp 2180

Wohnungen in Ahlen.“

Digitaler Vortrag mit Gespräch

Gesunde Wälder –

gesunde Menschen

Ahlen. Es gibt nur noch wenige

Urwälder auf dieserWelt

und die Zerstörung der Wälder

schreitet in rasantem

Tempo weiter voran. Meistens

werden Wälder zum Ausbau

landwirtschaftlicher

Nutzflächen, schickt die

Volkshochschule einem digitalen

Vortrag vorweg.

Auch Waldbränden kommt

eine Schlüsselrolle zu. Aber

fast immer beginnt die Zerstörung

der Wälder mit dem

Fällen der Bäume. Dabei sind

Wälder weit mehr als Land

und Holz. Sie sind die Lunge

derErde, siesind der Kern des

Klimas und sie sind Hotspots

der Artenvielfalt. Im Rahmen

Naju kauft Obst an

eines Vortrags werden die

weitreichende Bedeutung der

Wälder näher beleuchtet und

die notwendigen Schritte für

ihren Erhalt diskutiert. Die

Referenten sind Dr. Susanne

Winter, Programmleitung

Wald imWWF Deutschland,

und Philipp Gerhardt, Diplom-Forstwirt

und Organisator

der Plattform baumfeldwirtschaft.de.

Der digitale Vortrag im Rahmen

der Reihe „Smart Democracy“

des Deutschen Volkshochschul-Verbandes

findet

am Mittwoch (23. September)

um 18.45 Uhr in der VHS statt.

Er wird via Livestream über

den Offenen Kanal ALEX Ber-

Äpfel von Streuobstwiesen

Wälder sind weit mehr als Land

und Holz.

Foto: VHS

linaus Berlin in die VHS Ahlen

übertragen. Neben einer Teilnahme

in der VHS besteht

auch die Möglichkeit, den

Vortrag von zuHause aus zu

verfolgen. Einen Link zur Veranstaltung

erhalten Interessierte

nach der Anmeldung,

die erforderlich ist unter

www.vhs-ahlen.de. Nähere

Infos gibt es auch auch telefonisch

unter 02382/5 94 36.

Aus den Äpfeln, den die Naju den Besitzern der Streuobstwiesen abkauft,

wird naturtrüber Saft gemostet.

Foto: Naju

Ahlen. Die Naturschutzjugend

beteiligt sich wieder an

dem kreisweiten Apfelsaftprojekt

in Zusammenarbeit

mit dem Nabu Warendorf.

Die Aktiven möchten alte

Streuobstwiesen, die einen

ausgezeichneten Lebensraum

für viele Tierarten sind,

erhalten und schützen. Der

Naturschutzbund im Kreis

Warendorf kauft den Besitzern

als Anreiz zur Erhaltung

der Wiesen die Äpfel ab und

mostet das Obst zu naturtrübem

Apfelsaft aus regionalen

Streuobstwiesen. Der inFlaschen

abgefüllte Apfelsaft

kann über verschiedene Geschäfte

im Kreisgebiet bezogen

werden.

Deshalb kauft die Naju am

heutigen Samstag (19. September)

wieder Äpfel von

Streuobstwiesen an. Sie können

in der Zeit von 9bis 12 Uhr

auf den Hof Menke an der alten

Beckumer Straße 88 gebracht

werden. Die 17 Europro

100 Kilo Äpfel können sofort

mitgenommen oder der Naju

für ihre Verbandsarbeit gespendet

werden. Neben Informationen

rund um das Thema

Streuobstwiesen verkauft

der Naju am Samstag auch

Apfelsaft aus dem Apfelsaftprojekt.

AHLEN. Elisa Spreemann weiß von

vielen Frauen, die im Anschluss

an eine kürzere oder auch längere

Phase der Familienarbeit oder

nach jahrelanger Jobsuche in

ihren Beruf zurückkehren wollen.

„Andere wiederum möchten sich

beruflich neuorientieren oder gerne

weiterbilden“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte

der Stadt Ahlen,

die in Kooperation mit der

Agentur für Arbeit und dem Jobcenter

die Veranstaltung „Rückkehr

in den Beruf und berufliche

Neuorientierung“ vorbereitet.

Andrea Mick und Elke Schlautmann

stehen zur Verfügung für

sämtliche Fragen rund um die

Themen Stellenbörsen, Fort- und

Weiterbildungsmöglichkeiten sowie

Teilzeitarbeit. Die kostenlose

Veranstaltung findet statt am

Donnerstag (24. September) von

9.30 bis 11.30 Uhr im Rathaus.

Anmeldungen sind möglich unter

Telefon 02382/5 97 50.

„Fairführt“

durch die

Innenstadt

Ahlen. Unter dem Titel „Ahlen

Fairführt!“ steht am

Samstag (26. September) von

10.30 bis 12.45 Uhr ein nachhaltiger

Stadtrundgang an.

Veranstalter sind der Münsteraner

Verein Vamos und

die Familienbildungsstätte

in Kooperation mit der Kirchengemeinde

St. Bartholomäus,

der Steuerungsgruppe

Fairtradestadt Ahlen und

der Stadt Ahlen im Rahmen

des Projekts „Vitale Stadt Ahlen“.

Treff ist an der Familienbildungsstätte

an der

Klosterstraße. Die Teilnehmer

begeben sich auf die

Spuren des täglichen Konsumverhaltens.

Gemeinsam

begibt man sich auf die Suche

nach gelebten Alternativen,

Positivbeispielen und

Visionen und entdeckt Ahlen

dabei aus einer neuen Perspektive.

Anmeldungen werden

unter Telefon 02382/

91230oder www.fbs-ahlen.de

entgegengenommen.


Kino |Film

Samstag, 19. September 2020

„The Outpost“: Nach einer Sachbuch-Vorlage

Heikle Mission

Und sonst

noch?

„Jean Seberg –

Against all Enemies“

DRAMA. An der Seitevon Jean Paul

Belmondo in Jean-LucGodards Kultfilm

„Außer Atem“ wurde Jean Seberg

zum Superstar. Als Ikone des

französischen Filmstils der Nouvelle

Vague wurde sie gefeiert. Doch wer

war diese Schauspielerin wirklich,

die erst hochgelobt wurde, dann

aber Ende August 1979 mit gerade

einmal 40 Jahren Selbstmord beging?

Antworten will jetzt das biografische

Drama „Jean Seberg –

Against all Enemies“ mit Kristen Stewart

in der Hauptrolle geben.

FAZIT:

Foto: dpa

„Hello Again –Ein

Tag für immer“

„The Outpost –Überleben ist alles“

Kriegsdrama

FAZIT:

Das Kriegsdrama „The Outpost -

Überleben ist alles“ führt aneinen

Außenposten der US-Armee in Afghanistan,

nahe der pakistanischen

Grenze. Dort wurden im Oktober

2009 acht US-Soldaten bei einem

Angriff der radikal-islamischen Taliban

getötet.

Ineinem scheinbar aussichtslosen

Gefecht

kämpften 54 Soldaten

damals zwölf Stunden

lang ums Überleben. Bei

einem der schlimmsten

Angriffe im Afghanistan-

Krieg starben acht US-Soldaten,

mehr als ein Dutzend

wird verletzt.

In dem Kriegsdrama „The

Outpost -Überleben ist alles“

bringt US-Regisseur Rod Lurie

diese Schlacht nun auf die

Leinwand. Dafür holt er

neben Orlando Bloom die Promi-SöhneScottEastwood

und

Milo Gibson vor die Kamera.

Will Attenborough, Enkel der

britischen Filmlegende Richard

Attenborough, spielt

mit, ebenso der Rockstar-

Sohn James Jagger.

Der Kriegsterror, nach der

Sachbuch-Vorlage des CNN-

Journalisten Jake Tapper,

spielt sich in einem kleinen

Tal-Kessel ab: Es ist eine heikle

Mission. Der militärische

Außenposten sollteauchKontakt-

und Hilfsstelle für Einheimische

in umliegenden

Dörfern sein. Wenn Lt. Ben

Keating (Orlando Bloom) sich

Hunderte Taliban-Kämpfer

attackierten imOktober

2009 den Stützpunkt

Keating inder Provinz

Nuristan an der Grenze

zu Pakistan: Dies ist der

Stoff für das Kriegsdrama

„The Outpost –Überleben

ist alles“.

mit den Dorfältesten trifft,

hofft man, dass keiner zur

Waffe greift. Wenn Captain

Robert Yllescas (Milo Gibson)

in voller Kampf-Montur über

eine Hängebrücke läuft, ahnt

man das Schlimmste. Als

einer der afghanischen Sicherheitskräfte

aufgeregt vor

einer großen Taliban-Attacke

warnt, muss das Kinopublikum

nicht mehr lange warten.

Alsverängstigter „Held“ legt

vor allem US-Schauspieler

und Musiker Caleb Landry Jones

einen packenden, oscar-

würdigen Auftritt hin. Er steigert

sich bis zum Ende des

Films, alsereiner Armee-Psychologin

das Erlebte unter

Tränen schildert.

Neben den Schauspielern

traten echte Soldaten für Rod

Lurie vor die Kamera, die das

Gefecht erlebt hatten. (dpa)

KOMÖDIE. Die junge Zazie (Alicia

vonRittberg), die sich mit Freunden

eine WG teilt,erhält eines Tages die

Nachricht, dass ein ehemaliger Kindergartenfreund

ihre Erzrivalin heiratet.

Unbedingt will Zazie diese

Verbindung verhindern, sabotieren,

–steckt aber schnell in einer Zeitschleife

fest.

FAZIT:

DIE NEUEN STARKEN SEITEN DER STADT

3HEFTE LESEN –

NUR 2 BEZAHLEN

3HEFTE NUR

7€

DASNEUEMÜNSTER! MAGAZIN

• jetztmitdeutlichmehrUmfang

• undfrischemTon und

Themenmix

JETZT TESTEN

muenster-magazin.com/abo Telefon0251690-4000 abo@muenster-magazin.com


Menschen |Medien

Samstag, 19. September 2020

Für Bücherwürmer

Tobias Schlegl:

Schockraum

Prinz Charles und Camilla imComeback von „Spitting Image“

Kultserie kehrt zurück

Irgendetwas stimmt nicht im Leben

von Notfallsanitäter Kim. Zwischen

Nachtschichten und Zwölf-Stunden-

Diensten fühlt er sich wie betäubt,

ist ängstlich und macht Fehler. Seine

Beziehung zu Marie geht indie

Brüche. Erst mit der Zeit wird Kim

klar, dass all die Probleme mit

einem traumatischen Einsatz zu tun

haben. Als sein bester Freund Benny

ihn auf einen Roadtrip ans Meer

mitnimmt, bietet sich Kim ein unverhoffter

Ausweg. Und er spürt,

dass er sich endlich seinen Ängsten

stellen muss…

Piper, 288 Seiten

22 Euro

FAZIT:

Für Couchpotatoes

Witzig: Fack Ju

Göhte 3

Die Klasse von Ausnahmelehrer Zeki

Müller ist frustriert. Kurz vor

dem Abitur entpuppte sich ein Besuch

im Berufsinformationszentrum

als Reinfall. Den Schülern wurde

klargemacht, dass sie sich ihre ambitionierten

Zukunftspläne abschminken

können. Nun liegt es an

Zeki, den unmotivierten Haufen

wieder zum Lernen zu bewegen.

Glücklicherweise befindet sich die

neue Lehrerin Biggi Enzberger in

einem Motivationshoch und greift

Zeki unter die Arme.

Komödie, Deutschland 2017

mit Elyas M‘Barek

Sonntag, 20.15 Uhr, Sat. 1

FAZIT:

Wenige Wochen vor dem

TV-Comeback der Kultserie

„Spitting Image“ haben

die Macher neue

britische

Thronfolger

Prinz Charles

und seine Ehefrau,

Herzogin

Figuren vorgestellt.Der

Camilla, werden

als groteske Puppen in der

Polit- und Promi-Satire zu sehen

sein –ermit riesigen Segelohren

und sie mit Überbiss.

Auch Bilder von „Spitting

Image“-Figuren der britischen

Minister Michael Gove

und Dominic Raab wurden

jetzt veröffentlicht.

Mit bissigen Karikaturen

von Politikern, Prominenten

und der Königsfamilie war

die Satire mit den Latexpuppen

in den 80er Jahren ein

großer TV-Erfolg. Bis 1996

machte sich „Spitting Image“

über so ziemlich alles und jeden

lustig. Nicht einmal die

Königsfamilie wurde verschont.

Im Gegenteil, die Royals

wurden regelmäßig in der

Serie verulkt.

25 Jahre nach der Ausstrahlung

der letzten Folge soll die

Kultserie am 3. Oktober auf

die Bildschirme zurückkehren

–zunächst allerdings nur

in Großbritannien beim

Streamingdienst Britbox.

Einer der „Spitting

Image“-Erfinder, Roger Law,

ist als ausführender Produzent

und Leiter des Kreativteams

involviert. In Zeiten

von Donald Trump, Boris

Johnson, Brexit und Megxit

hielt er das Comeback für angebracht.

Aktuelle Themen

gäbe es schließlich genug. Mit

der Serie wolle er seinem Ärger

Luft machen, sagte der 78-

jährige Law der Zeitung

„Guardian“. Das sei „besser,

als den Fernseher anzuschreien“.

Anfang des Jahres hatten

die Macher die ersten Puppen

Die „Spitting Image“-Karikaturen von Prinz Charles, Prinz von Wales, und

seiner Frau Camilla, Herzogin von Cornwall, sind neu in der Serie.

Foto: dpa

vorgestellt, darunter US-Präsident

Trump, den Facebook-

Gründer Mark Zuckerberg

und den russischenPräsidenten

Wladimir Putin. Die Klima-Aktivistin

Greta Thunberg,

die frühere First Lady

Michelle Obama und das It-

Girl Kim Kardashian sollen

ebenfalls in der Neuauflage

vorkommen. Von den Royals

werden neben Charles und

Camilla der in die USA ausgewanderte

Prinz Harry und

seine Ehefrau Meghan vertreten

sein. Die „Spitting

Image“-Karikatur von Meghan

trägt ein Oberteil mit der

Aufschrift „Princess“. (dpa)

bauen &Wohnen Anzeigen-Sonderveröffentlichung ·19. September 2020

Wohlfühlräume im Haus

Das Immunsystem stärken

Natürliche Kraftquellen

Das Coronavirus kann

– genauso wie jedes

Grippevirus – das

Immunsystem aufeineharte

Probe stellen. Regelmäßige

Saunagänge in der eigenen

Sauna hingegen stärken die

Abwehrkräfte. Sie wirken

wie eine gesunde Trainingseinheit

für den Körper. Doch

was passiert im Körper genau

beim heißen Schwitzbaden?

Wiederholte Saunagänge

sind mit regelmäßigen

Sporteinheiten zu vergleichen.

Der Körper wird trainiert

und kommt mit gewissen

Situationen besser klar.

Während einem heißen

Schwitzbad in der Sauna

steigt die Körpertemperatur

um bis zuzwei Grad an. Der

Körper reguliert die Hitze auf

der Haut mit Abkühlmechanismen

und schwitzt stark.

Nun beginnt das Gefäßtraining:

Die Blutgefäße weiten

sich, das Volumen in der

Blutbahn steigt und das Herz

Über regelmäßige Saunagänge kann man sein Immunsystem stärken.

pumpt kräftig.

Nach dem Saunabad folgt

die Abkühlung unter der

kalten Dusche, im Tauchbecken

oder zur Winterzeit

auch mal im frischen

Schnee. Der zweite Teil des

Gefäßtrainings sorgt dafür,

dass sich die zuvor geweiteten

Gefäßrohre schlagartig

Foto: KLAFS GmbH &Co. KG

wieder zusammenziehen.

Die Durchblutung ist in

Schwung und der Stoffwechsel

aktiviert.

Dieses Training wappnet

den Körper für den Wechsel

zwischen warmen und kalten

Temperaturen. Der Körper

eines regelmäßigen Saunagängers

kann gut mit dem

Temperaturwechsel aus der

heißen Sauna hinaus ins

Kalte umgehen und unterkühlt

nicht so schnell.

Und genau dieses Training

stärkt das Immunsystem

nachhaltig. Der gestärkte

Körper tritt Krankheitserregern

mit aktivierten Abwehrkräften

entgegen, gibt

Virenund Bakterien weniger

Chancen den Körper anzugreifen

und wird seltener

krank.

Umgangssprachlich wird

oft gesagt: Die Sauna härtet

ab. Medizinisch gesehen

sorgt die Sauna für eine bessere

Thermoregulation und

das bedeutet auch:Saunabesuche

machen den Körper fit

gegen Krankheitserreger,

stärken das Immunsystem

und aktivieren die Abwehrkräfte.

Extra-Tipp: Natürliche

Saunaaromen verbreiten

währenddes Aufgusses nicht

nur einen wunderbar erfrischenden

Duft, die darin

enthaltenen ätherischen Öle

wirken zudem keimreduzierend

undantibakteriell. Tiefe

Atemzüge in der heißen und

beispielsweise mit Minze erfrischten

Saunaluft sind bei

Viren und Bakterien im Rachenraum

gänzlich unbeliebt.

(ots/dj)

Malerarbeiten |Creativtechniken

Bodenbeläge |Fassadenbeschichtungen

Wärmedämmverbundsysteme

59227 Ahlen

Warendorfer Straße 179a

Telefon (023 82) 81341

Telefax (0 23 82) 78 3427

www.koenig-malerfachbetrieb.de

E-Mail info@koenig-malerfachbetrieb.de

•Hausmeisterservice

•Garten- und

Grundstückspflege

Unterberg II 17, Beckum

Telefon 0170-7789435

Beim Hausbau auf die Kosten achten

Mit weniger Wohnfläche Geld sparen

Je kleiner die künftige

Wohnfläche, umso

preiswerter der Hausbau,

betont der Verband Privater

Bauherren (VPB).

Auch der spätere Unterhalt

schlägt etwa bei den

Heizkosten bei weniger Fläche

geringer zu Buche. Wer

von Väterchen Staat das

Baukindergeld bekommt,erhält

dieses zudem nach der

Anzahl der Kinder und nicht

nach der Größe des Hauses.

Bei guter Planung müsse

ein Weniger an Wohnfläche

nicht zu Lasten des Komforts

gehen, betont der Bauherren-Verband.

(dpa)

•Dacheindeckungen •Metalleindeckungen

•Solar-PV-Montagen •Wärmedämmung

•Flachdachabdichtungen •Kran &Arbeitsbühne

Twieluchtstraße 48, 59229 Ahlen

Mail: post@nelle-dach.de

www.nelle-dach.de

Tel.: 023 82 -888353

Fax: 023 82 -888352

Mobil: 0163 - 66653 89

60 Jahre Meisterbetrieb in Ahlen

Alles aus nachwachsenden

Rohstoffen!

Parkettböden

Teppichböden

Design-Vinylbeläge

www.scholdra.de (02382) 5406


Essen |Trinken

Samstag, 19. September 2020

Vegetarisch genießen

Wie in

Italien

Sie ist lecker, schnell zubereitet

und erinnert uns immer

ein wenig an Urlaub:

Kein Wunder, dass die italienische

Küche weltweit zu

den beliebtesten gehört. Ob

Gnocchi al forno, venezianische

Tomatensuppe oder

Penne all‘arrabbiata: Die

mediterrane Kochkunst hat

so einiges zu bieten. Und oft

benötigt man nur eine

Handvoll guter Zutaten dafür.Malfatti

sind

kleine italienische

Spi-

nat-Ricotta-

Klößchen.Sie

sind ganz

einfach herzustellen und

können auf verschiedene Art

auf den Teller kommen.

Neben Tomatensauce werden

Malfatti auch gerne mit Salbeibutter

oder mit Fleischbrühe

serviert. Egal welche Variante

man nimmt, alle sind

auf ihre Art super lecker und

Parmesan sollte unbedingt

dazu gereicht werden!

Zur Zubereitung:

Ricotta gut abtropfen lassen,

Flüssigkeit durch ein

Tuch pressen. Den frischen

Spinat mit etwas Wasser kochen

und mit Salz abschmecken.

Durch ein Sieb geben und

abkühlen lassen. Wenn der

Spinat abgekühlt ist, möglichst

viel Wasser aus dem

Spinat pressen und fein hacken.

Anschließendden Ricotta

und die restlichen Zutaten in

eine Rührschüssel geben und

alles vermischen.

Die Masse mit den Händen

zu kleinenBällchen (circa

vier Zentimeter) rollen. Malfatti

inkochendem Salzwasser

gar kochen (bis sie oben

schwimmen) und gut abtropfen

lassen.

Die Kräuter-Tomatensauce

erhitzen und anschließend

die Malfatti auf einem

Bett aus Tomatensauce servieren.

(Diese und viele weitere

original italienische Rezepte

finden Hobbyköche unter

www.orodiparma.de.)

Einkauf

Zutaten für vier

Portionen

250 gRicotta

500 gSpinat

1Ei

50 gMehl

1Glas Kräuter Tomatensauce

70 gParmesan

1Prise Muskatnuss

Salz und Pfeffer

Rezept der Woche

Malfatti mit Kräuter

Foto: djd-mk/ORO diParma

Bitteres Gemüse ist gesund

Bekömmliche Brotzeit

Öfter mal

Chicorée

Gemüsesorten wie Chicorée

oder Endivie

gelten dank ihrer Bitterstoffe

als besonders

gesund – ein Argument

mehr, diese hin und wieder

auf den Tisch zu bringen.

Die Bitterstoffe können die

Verdauung auf Trab bringen

und haben außerdem positiven

Einfluss auf die Funktion

von Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse

5

3

7

6

9

6

8

6

7

1

3

Sudoku

9

3

8

3

Auch in Rosenkohl, Brokkoli,

Artischocken, Rucola, Minze,

Mangold, Radicchio, in

Grapefruit und in verschiedenen

Apfelsorten sowie in

manchen Gewürzen –unter

anderem in Kerbel, Estragon

und Lorbeer – stecken die

Stoffe. Diese wirken demnach

wohltuend bei Blähungen

und verbessern die Verdauung

von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten.

(dpa)

6

2

1

8

4

9

5

1

2

4

9

2

7

WWP2016S-40

Es darf auch mal Weißbrot sein

Lieber eine Vollkorn-

Schnitte als ein Toast:

Das empfehlen viele

Ernährungsexperten,

und zwar nicht ohne

Grund. Doch Weißbrot hat

auch Vorzüge –zuviel solltees

aber nicht sein.

Fakt ist: Wer Vollkornbrot

isst, wirddank der vielenBallaststoffe

rascher satt. „Sie

füllen den Magen, ohne viel

Kalorien zu liefern“, erklärt

die Ökotrophologin Maike

Groeneveld aus Bonn.

Ballaststoffe können laut

Silke Restemeyer von der

Deutschen Gesellschaft für

Ernährung (DGE) dazu beitragen,

das Risiko für einen Typ-

2-Diabetes, Fettstoffwechselstörungen,

Dickdarmkrebs

und auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen

zu senken.

Gut zu wissen: Der Begriff

Vollkorn sei gesetzlich geschützt,

so Restemeyer. Laut

Lebensmittelbuch müssen in

diesem Fall 90 Prozent des

verwendeten Getreides aus

Vollkorn sein.

Echtes Vollkornbrot besteht

zwar aus dem gesamten

Korn, das vermahlen wird.

Das heißtaber nicht, dass das

Innere des Laibs körnig ist

oder man Körner sieht. Es

kann ganz fein vermahlen

sein.

Optik ist aber nicht alles:

„Lassen Sie sich von der Farbe

nicht täuschen“, warnt DGE-

Expertin Restemeyer. Eine

Bei vielen gibt es jeden Tagtraditionell Abendbrot. Aus gesundheitlicher Sicht spricht nichts dagegen. Foto: dpa

dunklere Färbung könne

durch zugesetzte Malzextrakte

entstehen. „Das wird gerne

mit Vollkorn verknüpft, ist

aber indiesem Fall oft Zuckercouleur“,

erklärt die Diätassistentin

Claudia Krüger aus

Gevelsberg (Nordrhein-Westfalen).

Also am besten genau hinschauen:

Bei echtem Vollkornbrot

steht der Begriff

„Vollkorn“ auf der Verpackung.

In der Zutatenliste

steht Vollkornmehl an erster

Stelle der Zutaten. Beim Bäcker

können Kunden darauf

achten, was an der Auslage

steht.

Verbraucher können sich

auch erkundigen, ob traditionelle

Fermentationsverfahren

zur Anwendung gekommen

sind. DasBrot wird so bekömmlicher.

„Durch das

Sauerteigverfahren hat der

Teig länger Zeit, sich zu entwickeln“,

erklärt Groeneveld.

Studien hätten gezeigt, dass

dadurch Stoffe, die bei manchen

Menschen Bauchschmerzen

und Blähungen

auslösen, abgebaut werden,

führt die Expertin der DeutschenGesellschaft

für Ernährungsmedizin

(DGEM) aus.

Für dieExpertinnen ist Dinkel-Vollkornbrot

der Gesundheits-Champion

und mit seinem

Geschmack auch für

Kinder gut geeignet. Je feiner

das Mehl gemahlen ist, desto

bekömmlicher ist es für den

Magen. Dagegen wird laut

Restemeyer frisches, noch

warmes Brot häufig nicht gut

vertragen. Grobe, also wasserunlösliche

Ballaststoffe

können zu Bauchweh und

Blähungen führen, ergänzt

Diätassistentin Krüger.

Wer viel Vollkornbrot isst,

sollte ausreichend trinken,

rät Restemeyer. Außerdem

gilt es, das Brot gut zu kauen.

Leute, die bisher ausschließlich

Weißbrot gegessen haben,

gewöhnen ihren Magen-

Darm-Trakt am besten langsam

an das volle Korn. Weißbrot,

das größtenteils aus

Weizenmehl besteht, hat für

die meisten nämlich einen

Vorteil gegenüber dem vollkörnigen

Bruder: Nach einer

Operation, einer Magen-

Darm-Grippeoder bei chronischen

entzündlichen Darmerkrankungen

vertragen sie

Weißbrot, Toast oder Zwieback

besser. (dpa)


Ausbildung und Fachkräfte Anzeigen-Sonderveröffentlichung ·19. September 2020

Berufe in Verkehr, Logistik, Transport, Produktion

Die Ausbildung zum Fahrradmonteur

Schlauchwechsel in Minuten

Dass er in einer Branche

tätig ist, die von

der Corona-Pandemie

profitiert, hätte sich Milos

Stojanov nicht träumen

lassen, als er im vergangenen

Jahr seine Ausbildung

zum Fahrradmonteur begonnen

hat.

Beim Unternehmen Rad &

Tour Cuxhaven ist er schon

seit zwei Jahren beschäftigt.

Der in Serbien geborene 21-

Jährige hatte damals die

Chance, an einer Berufseingliederungsmaßnahme

teilzunehmen,

konnte Fachkenntnisse

erwerben und

zudem seine Deutschkenntnisse

verbessern.

Werkstattleiter Nico Wettengl

und sein Team waren

zufrieden mit seinem Engagement,

sodass Milos StojanovimvergangenenJahr

die

zweijährige Ausbildung zum

Fahrradmonteur starten

konnte.

Und nun brummt es in der

Werkstatt in Cuxhaven.

Denn 2020 ist ein außergewöhnliches

Fahrradjahr:

WährendMärzund April, die

eigentlich starken Verkaufsmonate

im Fahrradhandel,

aufgrund des Lockdowns für

den stationären Handel fast

komplett ausfielen, boomt

das Thema Radfahren seit

der Wiedereröffnung der

Radläden Ende April.

Hersteller und Händler berichten

von neuen Wachstumsrekorden.

Auch Thors-

in seiner Ausbildung lernt Milos Stojanov, worauf es bei der Arbeit als Fahrradmonteur ankommt. Foto: dpa

ten Larschow, Inhaber des

Unternehmens Rad & Tour

Cuxhaven, sagt, man verkaufe

„Räder wie wild“. Das

Werkstatt-Team von Nico

Wettengl freut sich über die

vielen Aufträge.

Morgens um 7Uhr treffen

sie sich bereits, lange bevor

das Geschäft um 10 Uhr öffnet.

Dann wird festgelegt,

welche Räder an diesem Tag

repariert oder zusammengebaut

werden. „Manche Kunden

haben Termine vereinbart,

andere kommen spontan“,

erzählt Milos Stojanov.

Ihm gefällt es, dass er eigenständig

arbeiten kann und

dass am Ende seiner Reparaturarbeit

wieder ein funktionsfähiges

und sicheres

Rad auf die Straße kommt.

Für einen Schlauchwechsel

benötigt ein Profi lediglich

fünf Minuten. „Die fünf Minuten

gelten etwa bei einem

Trekkingrad mit Kettenschaltung“,

sagt Nico Wettengl.

„Die Zeit geht natürlich

nach oben, je nachdem, welches

Rad vor einem ist. Bei

einem Hollandrad mit geschlossenem

Kettenkasten

benötige auch ich zwischen

25 und 30 Minuten.“

So ein Hollandrad kann

Neulinge zur Verzweiflung

bringen. „Wenn es knifflig ist

und ich nicht weiterkomme,

kann ich immer jemanden

aus dem Team fragen“, erzählt

Milos Stojanov, dessen

Ehrgeiz es allerdings ist,

möglichst wenig nachzufragen.

Zu Stojanovs Alltag gehört

es auch, Lieferungen von

neuen Rädern entgegenzunehmen.

Diese sind vormontiert,

und der Auszubildende

kümmert sich um die

Endmontage. „Vor allem

muss ich dann schrauben“,

so Milos Stojanov. Wer sich

für den Beruf des Fahrradmonteurs

interessiert, sollte

„deshalb auch eine Affinität

zum Schrauben mitbringen“,

scherzt Nico Wettengl.

Der 25-Jährige Leiter der

Werkstatt hat sich nach seinem

Abitur eher aus Zufall

für den Beruf entschieden.

Nach einem Praktikum im

Unternehmen Rad & Tour

Cuxhaven war er so überzeugt

vom guten Arbeitsklima

und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten,

dass er

die dreijährige Ausbildung

zum Zweiradmechatroniker

absolvierte. Nun will er sich

weiterbilden, überlegt noch,

ob er den Meisteroder den

Betriebswirt anschließt.

(dpa)

Unfälle vermeiden

Jobs mit Aussicht!

Mosecker GmbH &Co. KG

Gustav-Stresemann-Weg 52

48155 Münster

Jeder fünfte Unfall, den

der Fahrer eines Transporters

2018 verursacht

hat, ist auf zugeringen Abstand

zurückzuführen. Dabei

könnte über die Hälfte der

Transporterunfälle mit

einem Notbremsassistenten

oder Spurhalteassistenten

vermieden oder zumindest

in ihrer Auswirkung begrenzt

werden. Der ADAC

hatexemplarisch das Bremsverhalten

eines Transporters

(Lkw bis 3,5 tzulässiges Gesamtgewicht)

mit automatisierten

Notbremsassistenten

in verschiedenen Szenarien

und in beladenem und unbeladenem

Zustand untersucht.

(dpa)

Vollzeit, Teilzeit, 450 €Basis oder studentische Aushilfe

in Münster gesucht!

Mitarbeiter Logistik m/w/d

Berufskraftfahrer m/w/d

Bewerberportal: www.mosecker.de

RÄTSEL und DENKSPORT

alarmieren

AEEEL

LNPR

ENR

EEM

RSS

ANS

EILOZ

ABERT

AERS

EEKN

SST

PRSU

EEEGI

KNSSW

Eintopfgericht

4

Arbeitseifer

Dorfwiese

6

Königreich

am

Himalaja

ENRV

goldgestreifte

Papstkrone

AEEN

RTV

2

Schlimmes

ABENS

Zitterpappel

ABE

EOU

5

öliges

Fischfett

EFL

NOT

NOT

AIN

einritzen

ASS

3

Bienenwachs

(lat.)

BCEU

Verlangen

Klostervorsteher

PR

FI

Kleiderschädling

ELM

EOT

1

Religionsstifter

arabisch:

Sohn

eine

Filmrolle

mimen

Kfz-Z.

Offenburg

Raub

rote

Filzkappe

1 2 3 4 5 6

T

E

O

O

H

Z

U

T

R

E

N

K

9 1 7 1 2 5 7 9 2

2 9 2 4 0 2 5 2

6 2 5 8 5 5 4 0

N

I

S

M

T

R

A

N

L

E

O

W

A

B

Q

E

E

E

E

U

F

U

S

S

K

P

S

D

Z

M

E

O

E

T

I

U

L

E

P

X

M

T

E

F

G

A

A

Z

G

A

G

O

I

W

A

D

E

T

S

O

F

Q

K

Z

L

R

L

H

E

S

Z

F

I

F

G

S

T

A

S

U

C

H

E

R

G

A

F

S

Z

K

G

I

N

S

E

C

K

E

I

N

E

S

W

E

G

S

T

O

E

A

N

I

P

F

N

O

T

S

P

U

R

T

E

F

L

O

N

U

M

E

L

P

R

S

S

L

L

K

N

E

S

S

E

T

E

U

B

O

E

A

E

G

I

F

D

A

E

S

R

A

P

R

B

A

R

T

E

A Z

O

A R

T

P A

N

B

A

N

S

E

A

R

R

B

R

E

O

E

Z

I

L

C

K N

E

E D

U

K A

M

T

A

V

E

R

N

E

C

E

B

U

P

A

N

S

N

E T

H

Z E

T

T A

R

LÖSUNGEN

I

I

M

E

S

S

E

R

U

N

E

R

V

N

I

A

S

S

G

R

E

N

E

I

R

N

A

N

WIESEL

A

L

P

E

N

E

R

L

E

J

G

A

W

F

Staat in

Mittelamerika

wehklagen

Völkergruppe

1

3

4

Dschungelfilmheld

Filmapparat

Auszüge

aus

Rohstoffen

2 5

franz.

Schauspieler

1948

Gehilfe

auf dem

Bauernhof

portugiesische

Inselgruppe

6

G

A

F

S

Z

K

G

I

N

S

E

C

I

F

G

S

T

A

S

U

C

H

E

R

F

Q

K

Z

L

R

L

H

E

S

Z

F

G

A

G

O

I

W

A

D

E

T

S

O

L

E

P

X

M

T

E

F

G

A

A

Z

K

P

S

D

Z

M

E

O

E

T

I

U

A

B

Q

E

E

E

E

U

F

U

S

S

N

I

S

M

T

R

A

N

L

E

O

W

T

E

O

O

H

Z

U

T

R

E

N

K

ATUE

DEMO

EHEDEM

EULE

FUSS

GALOPP

GESETZ

HATZ

KANT

KOMMEN

MEMO

SAISON

SCHATZ

SKAL

STATUE

STRAFE

SUCHER

TRAN

USER

WADE


Draußen

Samstag, 19. September 2020

Wie pflückt man eigentlich..

... Äpfel richtig?

Leuchtend rot hängen Äpfel an

den Bäumen, die Äste ächzen

unter ihrem Gewicht. Der September

ist die Haupterntezeit für die

Früchte. Beim Pflücken ist

jedoch Vorsicht geboten:

Reißt man die

Früchte unbedacht

vom

Baum, können

an den Äpfeln

Schäden entstehen,

die

unter Umständen

die ganze

Ernte verderben.

Ein gängiger Fehler

beim Pflücken ist

beispielsweise, dass der

Stiel des Apfels herausgerissen

wird, weiß die Gartenakademie

Rheinland-Pfalz. Das kann dazu

führen, dass an der beschädigten

Stelle Pilze entstehen. Durch

Schäden an der Frucht kann zudem

Fäulnis entstehen –und die

kann dann bei der Lagerung

schnell auf andere, unbeschädigte

Äpfel übergreifen.

Die Profis raten daher, jeden Apfel

einzeln vom Baum zu

pflücken. Und zwar

indem man mit der

ganzen Hand den

Apfel umschließt

und dann den

Stiel um 90

Grad abknickt.

Vermeiden

sollte man das

Ernten mit den

Fingern –das

gibt Druckstellen

oder sogar Beschädigungen

an der

Frucht durch Fingernägel.

Ein weiterer Tipp: Fallobst sollte

separat gelagert werden. Hier ist

die Gefahr nämlich höher, dass es

beschädigt ist. (dpa)

Horoskop vom 21.09. 2020 bis 27.09. 2020

WIDDER (21.03.-20.04.)

Sie sollten ruhig Ihren Ärger zeigen,wennnicht allesnach Ihren Vorgaben erfüllt

wird,dennimVorfeldhabensichallezueinemgemeinsamenSchrittbereiterklärt.

Vielleicht sollten Sie bestimmte Personennoch einmal an Spielregeln erinnern,

denn manch einer möchtesich zu gerneinden Vordergrundstellen und damitaus

der Gemeinschaftausbrechen. Das macht die ganzeGeschichtenicht einfacher!

STIER (21.04.-20.05.)

Das ganze Gerangel um die Kompetenz kann Ihnen egal sein, denn Sie haben

andereDinge,die Sie im Auge behalten müssen. Achten Sievor allem darauf,dass

dieStruktureneingehalten werden, damit es nicht im entscheidendenMoment zu

Unstimmigkeiten kommt.ProblemekönnenSie nichtgebrauchen,dennesstehen

fürSieandereDingeimMittelpunkt.DasTheaterkönnendieanderenveranstalten.

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

EigentlichwarendieWortefreundlichgemeint,dochSiehabeneinigesvollkommen

falschverstanden.BevorSieIhrenÄrgerhinunterschlucken,solltenSiebessernoch

einmal Fragen stellenund dann auch die richtigen Antworten bekommen. So kann

sich ein Missverständnis schnellaufklären und man sollte dann auchwieder zur

Tagesordnung übergehen. AtmenSie tiefdurch und sehenvielesetwas lockerer!

KREBS (22.06.-22.07.)

Nichtalles gelingt so,wie Sieessichvorgestellt haben,abervielleicht warenauch

dieVoraussetzungennicht ganz so optimal. ÜberdenkenSie noch einmal IhrePläne

undbeginnendann vonvorne,dennder alte Wegist bereitssehrausgetreten.

Die Erwartungen anderer Personen müssenSie dabei nicht erfüllen, denn es ist

ganz allein Ihr Wunsch,diese Idee umzusetzen. Bald läuftalles wieder perfekt!

LÖWE (23.07.-23.08.)

NurmitvielDisziplinwerdenSiedieseganzeGeschichtezueinemgutenEndebringenkönnen.

Wenn dabei alle Seiten auch noch die Spielregeln einhalten, sollte es

nicht schwierig werden, einen weiteren Versuchzuwagen. Dann dürfte auch die

Rechnungnicht so hoch ausfallen,die Sie für diesenSchrittpräsentiertbekommen.

Belohnt wirdvor allemIhr Einsatz, denn der mussnicht immer perfektsein!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

Sie würden gerne einen Bereichübernehmen, der mit mehr Verantwortungverknüpftist,

aber auch mehr freie Zeit kostet. Achten Sie deshalb darauf,dassSie

sich nicht mehr zumuten, als Sie zurzeit körperlich und auch seelisch verkraften

könnten, denn es gibtauchnoch ein anderes Leben neben dem Beruf.Versuchen

Siealldaszuüberdenken,wasmitdiesemSchrittaufSiezukommenkann.NurMut!

WAAGE (24.09.-23.10.)

Es istjetzt an der Zeit,die Richtung zu ändernund neue Bereiche zu entdecken.

VerabschiedenSie sich dabei auch vonalten Angewohnheiten,denndiese werden

Ihrganzes Denken nur einschränken. Dabei sollten schonimVorfeld bestimmte

Dingegeklärtwerden, auch wenn diese nurdie Organisationbetreffen.Dochwenn

es ernstwird, bleibt für diese Seiten keineZeitmehr. Allesist zurzeit möglich!

SKORPION (24.10.-22.11.)

Große Ereignisse werfen ihreSchattenvoraus, dochnoch stecken Sie mittenin

denVorarbeiten.EinenkleinenBlickdürfenSieaberschoneinmalwagen,denndadurch

wirdauchIhr Kopf wieder auf andereGedankengebracht. Mit demnächsten

Schrittkönnten Sie durch eine Tür treten, die Ihnen eine Weileverschlossenwar,

jetztaberwiederweitgeöffnetwird. NehmenSie dieseChanceanund freuen sich!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Sobald nur eine Winzigkeit nicht stimmt,könntedas ganzeGebäude zumEinsturz

kommen. Achten Sie also vor allem auch auf die Kleinigkeiten, die von großer

Bedeutungsein könnten und daher auch sehr sorgsambehandelt werden sollten.

VerbeißenSiesichabernichtnuranWorten,dennverschiedeneMeinungenkönnen

auchbelebendundkreativsein.AchtenSiemehraufdaseigeneTempo,dasreicht!

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

Wenn Sieimmer offenund ehrlich bleiben, wirdman sich weiterhininschwierigen

Situationen an Sie wenden undumRat fragen. Dabei istesnicht wichtig, perfekte

Tippszugeben, sondernvielleicht auch nur einmal in aller Ruhe zuzuhören. Mit

Ihren Gefühlen sind Sie in eine Sackgasse geraten und suchen nun nach einem

Ausweg, sich ohne größeren Verlustdaraus zu befreien.Sie werden es schaffen!

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

Mit Ihren Wünschen können Sie Ihren Mitmenschen die Schweißperlen auf die

Stirn treiben, werden sich dafür aber auch entsprechend revanchieren. Siemüssennicht

immer stark sein,auchwennSie meinen, es gehört zu dieser Aufgabe

dazu.BehaltenSie Ihre eigeneIdentität mitallen Eckenund Kantenundzeigen damit,

dass manauchinschwierigen Zeiten mit Ihnen rechnenkann. Nur weiter so!

FISCHE (20.02.-20.03.)

Das Ziel istzum Anfassennah, auchwenn es IhnenimAugenblick noch nicht so

vorkommt.Mit dem nächstenSchrittkönntenSie dieGrenzeüberschreiten, dieSie

bisherimmer eingehalten haben. Aber Siewissenja, wernichts wagt,kann auch

nichtsgewinnen. IhrjetzigesVerhalten wirdIhr Umfeld sicher überraschen, aber

auchanerkennendeBlickebringen. Genießen Siediese ganz ungewohnte Situation!

Lange Erntezeit dank Herbst-Himbeeren

Sommer im Oktober

Jede Jahreszeit hat ihre

Früchte. Zum Sommer gehören

definitiv aromatische,

roten Himbeeren. Dass die

aber auch noch im Herbst

geerntet werden können,

klingt fast unglaublich. Aber

eben nur fast.Denn das Ernteglück

lässt sich seit einigen

Jahren über den Sommerhinaus

bis in den Oktober verlängern.

Dank herbsttragenden

Himbeersorten.

Der Gartenbauingenieur

Markus Staden

aus Telgte erläutert,

dass diese Sorten eine

andere Genetik haben. „Die

herbsttragenden Himbeeren

blühen und fruchten an den

diesjährigen Ruten“, sagt Staden.

So eröffnet sich für die

Ernte ein neues Zeitfenster –

von Ende Juli bis in den

Herbst.

Die Himbeere zählt zuden

heimischen Obstarten, die

absolut winterhart sind. In

der Regel hat die Pflanze, die

strauchähnlich wächst,

einen zweijährigen Entwicklungsrhythmus.

Aus dem

unterirdischen Rhizom

wachsen junge Sprossachsen,

die sogenannten Ruten.

Sie blühen und fruchten im

zweiten Jahr und sterben anschließend

ab.

Bei den sogenannten

Herbsthimbeeren bilden sich

nach Angabe von Simon

Schrey, Versuchsingenieur

für Beerenobst bei der Landwirtschaftskammer

Nordrhein-Westfalen,

auch im

zweiten Jahr noch Früchte.

Wie das gelingt ist eine Frage

des Rückschnitts, den er später

erläutert.

Als Pflanzzeit für die spätfruchtenden

Himbeersorten

empfiehlt Gartenbauingenieur

Staden: „Die Pflanzen

sollten so früh wie möglich

Auch nach der Sommerblüte

glänzen sie

mit leuchtenden Farben,

interessanten

Mustern und ausgefallenen

Formen: Blattschmuck- und

Strukturpflanzen machen

Beet und Balkon herbstbunt.

Besonders farbenfroh ist das

Purpurglöckchen mit vielen

verschiedenen Neuzüchtungen,

erklärt der Bundesverband

Einzelhandelsgärtner

(BVE). Das Farbenspektrum

reicht von Hellgrün über Rot

bis fastzuSchwarz. Im Trend

liegen auch mehrfarbige

Blätter –etwa panaschierte,

die weiße Flächen haben.

Buntnesseln bieten viele

Farbkombinationen. Sie vertragen

keinen Frost, eignen

sich aber als dekorative Zimmerpflanze.

Ein Hingucker

sind auch Funkien-Stauden

mit ihren oft gestreiften Blättern.

Exotisch wirken die großen

runden Blätter des Japanischen

Scheingoldkolbens. Es

gibtVarianten mit gelben Flecken

sowie mit gekräuselten

Blättern, die wie eine übergroße

Petersilie wirken.

Die Silberschmuckstauden

Herbsttragende Himbeeren kann man bis in den Oktober hinein ernten. Die Himbeere zählt übrigens zu den heimischen Obstarten, die absolut winterhart

sind. Foto: Friso Gentsch

im Jahr gepflanzt werden,

idealerweise Ende April bis

Anfang beziehungsweise Mitte

Mai.“ Dabei verweist er darauf,

dass die jungen Ruten

empfindlich gegenüber Spätfrösten

sind.

Humusreicher

Boden fördert

Wachstum

Einer der wichtigen Erfolgsfaktoren,

damit sich die Himbeeren

im Garten wohl fühlen

und gut wachsen, liegt im Boden.

Der Versuchsingenieur

beschreibt ihn wie folgt: „Ein

Blattschmuckpflanzen als Blickfang

Bunt gemustert

Hier sind die Blätter die Stars. Blattschmuckpflanzen sorgen auch im

Herbst für Form und Farbe im Blumenbeet. Foto: GMH/PRE

sind wegen ihrer hübschen

Haare beliebt. So sieht es

beim Wollziest aus, als

wüchsen flauschige Hasenohren

aus dem Beet. Die Blätter

vom Silberblatt-Salbei sehen

auswie mit Seidenfäden

überzogen.

Gartenbesitzer können

außerdem mit Kontrasten

arbeiten: So machen sich

helle Blätter gut neben

dunklem Laub, Bodendecker

wie Efeu oder Elfenblumen

sind ein Gegenstück zu hoch

aufragenden Farnwedeln.

Goldschuppen- und Schildfarn

etwa bleiben im Winter

grün. (dpa)

humusreicher Boden, der

eine gute Drainage hat, sodass

keine Staunässe entsteht,

ist ideal.“ Er empfiehlt

zudem großzügige Kompostgaben

beziehungsweise humose

Substrate. Staden ergänzt,

dass es optimal ist,

wenn sich der Boden leicht erwärmt.

Auch in Hinblick auf die

Düngung zeigen sich Himbeeren

empfindlich, wenn es um

eine hohe Nährstoffkonzentration

geht. Schrey weist darauf

hin, dass im Erwerbsanbau

die Himbeeren stetig über

einen Tropfschlauch mit

Wasser und niedrig dosierten

Düngermengen versorgt werden.

Da das im Haus- und

Kleingarten eher schwierig

ist, rät er dem Hobbygärtner

zu einer Startdüngung im

Frühling und einer weiteren

Nährstoffgabe während der

Wachstumszeit. „Während

der Fruchtbildung braucht

man nicht mehr düngen“,

meint Schrey.

Die klassischen Sommer-

Himbeeren werden nach der

Ernte Ende Julibodennahzurückgeschnitten,

damit sich

die jungen Ruten fürdas kommende

Jahr gut entwickeln

können. „Die Herbst-Himbeeren

werden im Oktober abgeschnitten“,

sagt Staden und

betont, dass eigentlich nur

Obsternte nur auf Leiter

Kippeliges

Risiko

Birne, Apfel, Zwetschge:

Im September kann

viel Obst von Bäumen

geerntet werden. Wer

auf eine einfache Haushaltsleiter

steigt, um an die süßen

Früchte zu gelangen, spielt

unter Umständen mit seiner

Gesundheit. Diese Leitern

sind oft zu niedrig und auf

unebenen Böden, Schotter,

Sand oder Rasen ein überaus

kippeliges Risiko.

Mehr Sicherheit bieten frei

stehende Obstbaumleitern

mit einer oder zwei Stützen,

die einen festen Stand

gewähren. Dazu rät

die Aktion Das sichere

Haus.

Zum Sicherheitszubehör

dieser Leitern

zählen Leiterspitzen,

auch

Erdspieße genannt,

aus Metall

sowie Quertraversen.

Das stabilisiert

die Leiter und verhindert ein

plötzliches Wegrutschen.

der obere Teil, der bereits abgeerntet

ist, entfernt wird.

„Das sind meist die oberen

30 bis 40 Zentimeter“, ergänzt

Schrey. Durch diese Maßnahme

bilden sich auch im Frühsommer

noch einige Blüten

für eine frühe Ernte. Allerdings

sollte man die Ruten

dann auch zügig abschneiden,

wenn man Früchte geerntet

hat, damit sich die

neuen Ruten gutund kraftvoll

entwickeln. Wer keine Erfahrungen

hat, schneidet die

Triebe einfachnach der Ernte

ab. (dpa)

Die Profis haben zudem

noch einen Tipp für alle, die

sich auf Leitern nicht sicher

fühlen: Obstpflücker. Diese

haben einen langen, ausfahrbaren

Stiel und einen Sack

oder Korb zum Auffangen des

Obstes. (dpa)

Obst sollte man nur mit einer speziellen

Obstbaumleiter ernten.

Foto: Uwe Zucchi


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 19. September 2020

Stellenangebote

Die ASCHENDORFF LOGISTIK sucht einen zuverlässigen und freundlichen

MITARBEITER (m/w/d) ab 18 Jahren für die Betreuung unserer

Gratiszeitungszusteller im Bereich TELGTE, OSTBEVERN und EVERSWINKEL

auf Minijob-Basis.

IhreTätigkeiten: –Übernahme von Einstellungsgesprächen

–Personaleinsatzplanung

–Ansprechpartner für unsere Zusteller am Verteiltag

–Reklamationsbearbeitung

–Kontrolle unserer Abladestellen

Eckdaten:

– Minijob mit rund 9-Wochenarbeitsstunden

–Kernarbeitszeit: samstags von 13.00–17.00 Uhr,

restliche Stunden unter der Woche flexibel einteilbar

–mit eigenem PKW

Wir freuen uns auf Sie!

Stichwort: ZGM Gratiszeitung Telgte, Ostbevern und Everswinkel

Aschendorff Logistik GmbH &Co.KG, Ander Hansalinie 1, 48163 Münster

Telefon: (0251) 690-664,E-Mail: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Zustellung der Tageszeitung und

von Briefen nachts oder in den frühen Morgenstunden

von Montag bis Samstag in

–ASCHEBERG (Tageszeitung und Briefe, auf Minijob-Basis)

–EVERSWINKEL (nur Tageszeitung, Teilzeit- oder Minijob-Basis)

–AHLEN, VORHELM und DOLBERG

(nur Tageszeitung, Teilzeit- oder Minijob-Basis)

Tel.: (0251) 690-664 ·zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Für die Samstagsverteilung

suchen wir

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren aus TELGTE, EINEN,

EVERSWINKEL, WARENDORF,

SASSENBERG und MÜSSINGEN.

Wir freuen uns auf Sie.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Wir suchen eine Aushilfe (m/w/d)

für Haus und Hoftätigkeiten für

ein Industrieunternehmen in Ostbevern.

Ihre Tätigkeiten - Pflege/

Instandhaltung Haus und Hof inkl.

Grünarbeiten - Ansprechpartner

für Paket-/Lieferdienste -Wintertätigkeiten

Haus und Hof -Kontrolle

unserer Gebäude inkl. Schließdienst.

Diese Tätigkeiten eignen

sich besonders für Rentner- und/oder

Frührentner, die sich gerne

noch etwas dazu verdienen möchten.

Bei Interesse kontaktieren Sie

uns gerne. Mail: hr@friwo.com

oder ☎ 02532 81 214

Kleines Hotel in Telgte - Bahnhof

800 m-sucht: Hausdame für Reinigung

Gästeszimmer und

Frühstückshilfe. Bester Stundenlohn

450 €-Basis oder Teilzeit.

Hotel Marienlinde, Münstertor 1,

48291 Telgte, ☎ 02504/5057, Herr

Oesterle

Haushaltshilfe in Füchtorf gesucht

(12 €)! Ein 2-Pers.-Haushalt sucht

zum 01.10.20 eine zuverlässige,

saubere Putzfee, 1mal 2Std.,1 mal

4 Std. die Wo. zur Wohn.-Reinigung.

☎ 0157/54818975

Das Backhaus Frede braucht Verstärkung.

Für unsere Filiale in Wolbeck

suchen wir eine Bäckereifachverkäufer/in

(m/w/d) in Volund

Teilzeit. ☎ 02506/3029961.

Zuverlässige Putzfrau, zu sofort, für

EFH in Greven gesucht; Arbeitszeit

ca. 3 Std je Woche; Anmeldung

Minijobzentrale zwingend.

☎ 0179/9024959

Putzhilfe gesucht für 3 Std/Woche

oder 6Std/14Tage 13 €/Std, bitte

deutschsprachig und zuverlässig.

Kontakt: ☎ 0172/5350880

Wir brauchen Verstärkung, Mitarbeiter

(w/m/d), deutschsprachig,

gern auch ältere Person gesucht.

Heißmangel Sprick, ☎ 02382/4006

Wir suchen für unsere Verarbeitungsküche

2x/wöchentlich morgens

auf 450 € Basis Verstärkung,

☎ 02504/2947.

Haushaltshilfe in LH einmal

wöchentlich für 3Std. für 2Pers.-

Haushalt gesucht. ☎ 02591/4728.

Wir suchen 1x wöchentl., ca 3Std.

eine Reinigungskraft in Altenberge,

☎ 02505 /3339.

Zuverlässige Haushaltshilfe 1 x

wöchentlich in Werne gesucht,

☎02389/923612.

Stellengesuche

Kfm. Fachkraft, 59 w, sucht Teilzeitjob

für Buchhaltung/Lohn/Abrechnung,

gerne auch als Vertretung

oder Aushilfe, in Ahlen und

Umgebung. jobber4U@outlook.de

oder ☎ 01525-3773585

Gärtner sucht Arbeit: Heckenschnitt,

Hochdruckreinigung usw.

☎ 0179/2675397 oder Whatsapp

Nette Frau hilft bei Pflege u. Betreuung

im Raum MS, ☎ 02501/

9575989 od. 0157/52013930.

Praktikumsstelle als Immobilienkaufmann

gesucht. ☎ 0159/

01412462

Erfarener Maler sucht Arbeit,

☎ 0163/6248398

Ankauf Häuser

Kirchlich engagiertes Paar sucht

Haus mit Grundstück in Münster &

Umgebung bis 500.000 €. Kontakt:

0172/8274710

Kleine Familie sucht Eigenheim in

Lienen. ☎ 0541/5828106.

Häuser Mietgesuche

Kleinfamilie mit 3-mon. Baby und

gereg. Eink. sucht ein Haus m. Garten

zur langf. Miete/Kauf in Rinkerode

und Umg. zu 2021. ☎ 0179/

1228095.

Wohnungen Vermietung

Telgte, Drostegärten, Mozartstraße:

Schöne, helle 3 Zimmer Dachgeschoss-Whg.

(2. Stock), 85,84 m²

(90 m²) Wfl., ca. 16 m² Dachterrasse

(Südlage) +Garage, ab dem

01.11.2020 zu vermieten. KM: 600

€ +Garage: 30 € +NK: ca. 240 €.

☎ 02504/5336 oder E-Mail:

ramsauer-kargus@online.de

Wohnungen Mietgesuch

EG-Whg. 2-3 Zimmer bis 450 € KM

gerne mit Garten und ländlich von

Krankenschwester (60 +) und

ihrem ruhigen mittelgr. Hund zu

sofort oder später gesucht.

☎ 0170/8059346 o. 02506/3147.

Berufstätige Frau sucht dauerhaft

eine preiswerte 2-Zi-Wohnung mit

KB(B) und EBK im Großraum

Münster. Bin pflegeleicht und

unkompliziert. ☎ 0157/74000704

Berufstätiges Paar sucht 3-/4-Zi.Whg

in Drensteinfurt o. Umgebung, Balkon

o. Garten, bis 830 € warm.

☎ 0157/55651535

Kaufm. Angestellte mit Kind, 6

Jahre, sucht Wohnung in Lüdinghausen,

2-3 Zimmer, 60-80m².

☎ 02596/9399983

Suche für meine Tochter, MFA, 2.

Ausbildungsjahr in MS, ab 1Zi.-

Whg. bis WM 450 € ,zum 01.10.

Tel. 0172/9946004

Verw.angestellte sucht 2-3 Zi. Whg.

in Hiltrup und Umgebung, mit

kleinem Garten oder Terrasse, bis

600 € kalt. ☎ 0162/4074399

Garagen

Ahlen, Hammer Str., Doppelgarage

zu vermieten, auch einzeln, 3,40 x

8m,Höhe 3m mit Tor u. Strom,

ideal für Wohnmobil. 55 €/Monat

pro Garage. ☎ 0177/3416122 o.

02382/86130.

Garage zu vemieten ab sofort, Windmühlenberg

26, Lüdinghausen,

☎ 02591/4466.

Mazda

Oldtimer! Mazda 323, 74.000 km,

Automatic, grün-met., Preis VB,

Tel. 0176/51839266

Opel

Opel Corsa-B (Eco, Swing) 8-fach

bereift, sofort fahrbereit, 1,5 Jahre

TÜV, FP 450 €, ☎ 02508/993024

o. 0178/8823078.

Sonstige Fahrzeuge

Achtung! Suche für Export: PKW,

LKW, Busse, Geländewagen aller

Art, in jedem Zustand - alles

anbieten! Auch Unfallhöhe KM/

Mängel, Motor-/Getriebeschaden.

Zahle Spitzenpreise in bar. Sofortige

Abholung u. Abmeldung

garantiert! ☎ 0172/4685933.

Motorräder

Suche Vespa-Piaggio Roller in jedem

Zustand. Einfach mal alles anbieten,

rufe zurück. ☎ 0171/2098417

Reisemobile/Wohnwagen

Kfz-Zubehör

Reifen/Felgen

Kompletträder auf Alufelgen (Golf

5) 205/55 R16 W - Continental,

Preis: VB ☎ 0162 5810177

Haushalt & Geräte

Rollstuhl, neuwertig, zu verkaufen.

☎ 02526/9379855

Möbel

Küchenblock 2,70 m, Buche hell, 3J.

alt, Kühlschrank-/Gefrierkombi,

Elektroherd, Dunstabzugshaube,

Spüle mit Armatur, Arbeitsplatte,

300 €. Kücheneckbank, Leder

braun, mit 2 Stühlen 300 €,

☎ 02596/3633.

Barocker Luxusspiegel, handgefertigt

mit Blattgoldauflage, höchste

Spiegelqualitätsstufe, NP 2.100 €,

Maße 190x160, VB 990 €.

☎ 0172/6582221. (WAF)

Fernsehsessel, 5motorig, neue Oberklasse,

viele Funktionen, wie Aufstellhilfe,

Sitzhöhenverstellung,

etc., 3Jahre, NP 3650 € für 950 €

VB, 0171/9180027

Italienischer Esszimmertisch, Luxusausführung,

Hochglanz Kirschbaumholz,

NP 3900 €, Maße

220x100, VB 990 €. ☎ 0172/

6582221. (WAF)

Sehr schicke Küche, grau-rot, 3 J.,

Gardine und 2Kissen passend zur

Küche, NP 3.000 €, für 1.690 € wg.

Umzug. ☎ 0173/6156797 (Emsdetten)

Ledersofa, schwarz, Füße aus Holz,

Maße: 200 x90x40, Fa. Schillig,

sehr gut erhalten, VB 200 €,

☎ 0171/8167771.

Massivholzbett Esche, 140x200 cm

inkl. hochwertigem Lattenrost und

2 Nachtschränkchen. 170 €

VB.☎ 02532/964898 (evtl.AB).

Schöne Möbel in gutem Zustand

günstig zu verkaufen. Recamiere

(Domizil), helle Ledergarnitur, 3

Sessel u.a. ☎ 02599/804.

Rund um den Garten

RUND UM DEN BAUM

STRAUCH U. HECKENSCHNITT

Fachbetrieb Oliver Krampe

www.derbaumlaeufer.de

02599/740314

Fahrräder

E-Bike, "Prophete" wenig gelaufen,

schwarz, volle Inspektion, zu verk.

Preis VB. ☎ 0176/51839266

Liegedreirad "Sinner" 650 € mit E-

Motor 850 €. Ascheberg ☎ 0160/

2624593.

Pedelac Fischer E-Bike Bj. 2016, 250

Watt, 25 km/h gefahrene KM 510,

VB 590 €, ☎ 02536/1561.

Saxonette Fahrrad mit Benzinmotor.

☎ 0162/3462389 auch als Whats-

App.

Suche Saxonette Fahrrad mit Benzin

Hilfsmotor ☎ 0162/3462389 auch

als WhatsApp

Generalüberholtes Damenfahrrad, 5

Gang, VB 150 €, ☎ 0251/44907.

Musikinstrumente

B-Tuba, lackiert m. Hülle u. Zub.,

Noten f. Blasorchester und kl. bunter

Blasmusik aus Dtschld. und

Böhmen, Ernst Mosch. ☎ 02535/

4010213.

Klavier, schwarz, Top Zustand,

wenig gespielt, neugestimmtschöner

romantischer Klang.

☎ 0170/8432126.

Akkordeon oder Harmonika von

privat gesucht, ☎ 02381/3606332

Tiermarkt

Biete Buch "Terrarienkunde -Allgemeines

und Technik "von Dr. Wilhelm

Klingelhöffer, Antiquariat,

und möchte dafür 1,1 (1 Pärchen)

Tokkes mit Zuchterfolg.

☎ 02573/921252.

4 kleine Katzenkinder, 4 Mon.,

kastriert, tätowiert, entwurmt und

geimpft suchen ein liebes, beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Flohmarkt &Haushaltsauflösung

Haushaltsauflösung Samstag 26.09.

in der Zeit v. 11:00 -17:00 Uhr in

Greven, Friedrich-Ebert-Str. 62.

Zum Verkauf kommen u.A. Möbel,

Hifi-Komponenten, Kühlschrank,

Porzellan, Gläser, Haushaltswaren,

Bücher u. Deko. (Bitte mit Maske)

Bosch Waschmaschine, Spiegel,

Schuhschrank Bilder, Uhr, Schiebeschrank,

gefl. Stühle, Glasbilder,

Eckregal, Teppich etc. Tel. 0173/

6156797 (Emsdetten)

E-Rollstuhl für 300 €, 3große Kisten

mit mittleren und kleineren Fliesen

mit Dekor für 200 € zu verkaufen,

☎ 02594/7831895 (ab 15 Uhr)

Große Haushalts- und Hofauflösung

am 26. und 27.09.20 von 10-18

Uhr. 59227 Ahlen, Sendenhorster

Str. 34, ☎ 0151/46252222

Kleine Eichentische, Lampen, Kerzenleuchter,

Putten und anderes

für den Trödelmarkt billig abzugeben.

☎ 02535/8011.

Lagerraum ab 1 m² flexibel und

kurzfristig zu mieten, Münster-

Mecklenbeck, ☎ 0800 2345544, E-

Mail support@mybox.eu

140 Hufeisen (gebraucht) zu verk.,

Preis n. Absprache. ☎ 02571/6495

Kaufgesuche

Ankauf von Näh-/Schreibmasch.,

Puppen, Pelze, Porzellan, Kristall,

Zinn, Tischwäsche, Kameras,

Bücher, Schallplatten, Bibel, Garderobe,

Handtaschen, Teppiche,

Buffetuhren, Möbel, Münzen,

Schmuck, usw. ☎ 0178/4661674

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.).

☎ 02508/997892 o. 02508/993219

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes & Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf o. Nachlass.

☎ 02572 / 89135 o. 0160 /

99142888

!Achtung! Achtung! Kaufe Weine,

Champagner, Spirituosen und alte

Kameras gegen gute Bezahlung.

☎ 0163/6875369.

Suche gut erh. Bleikristall, Pozellanservice,

alte Weine, Kronleuchter,

Modeschmuck u. Armbanduhren

☎ 0176/21894650, Herr Winter

Hiltruper kauft Orden, Dolche,

Helme, Ausrüstung aus dem 1.

und 2. WK. ☎ 02501/9785466

Kostenlose Abholung von defekten

Gefrierschränken, Truhen, Wachmasch.,

Mofas, ☎ 0151/12302062

Suche Modelleisenbahnen und

Zubehör, ☎ 0172/2371602 oder

0209/270558.

Suche Werkzeuge, Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Suche Gläser und Porzellan, alles

aus Nachlass, ☎ 0178 /4594550.

Rund ums Fahrzeug

Fahrradträger Menabo für 2Fahrräder,

sehr gut erhalten, 85 €,

☎ 02591/8917350

Neues Dach! Z.B. 80 m² Eindeckung

mit hochwertigen Dachsteinen,

Abriss, Folie, Dämmung, ab 4.990

€. Wir suchen Musterhäuser in

diesem Gebiet. 20 % Rabatt bis

01.11.20 graudach.gmbh@gmx.de

☎ 0231/99956104

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/9 77 66 00,

zahntransporte.de

Empfehlungen/Dienstleistungen

Glas- und Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen

sowie Gebäudereinigung, v. Fachmann

seit über 40 Jahren, keine

Anfahrtskosten. www.amendtdienstleistung.de,

☎ 0251/328272

o. 02504/8445 o. 02571/576800

Autoverwertung Bertelwick gebr.

Autoteile mit Garantie, auch online:

"kfzgebrauchtteile24.de" Entsorgung

v. Alt-/Unfallfahrzeugen.

WAF-Freckenh. ☎ 02581/4183

VATER & SÖHNE bieten kompl.

Sanierungen (Bäder / Laminat /

Anstrich /Tapete /Rigips /Putz /

Flachdächer) uvm. 24h Whatsapp:

0163/9118695

Badsanierungen von A-Z, Fliesen,

Trockenbau, Fenster u. Türen,

www.magbau.de ☎ 0175/6187650

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Kleine Geschäftsempfehlungen

Wir übernehmen Garten-, Pflasteru.

Minibagger-Arbeiten, Neuanlagen

usw., m. Abtransport, sämtl.

Maschinen vorh., T.0171/1922353.

www.zahnarzt-ascheberg.de

Vermischte Anzeigen

Gartenflächen für Gemüseanbau zu

verpachten in Greven-Süd. Preis

nach Absprache. ☎ 02571/ 67 50

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40 54 25 99

Auflösung des Rätsels

5

8

4

3

2

9

7

6

1

9

1

3

4

6

7

2

8

5

2

6

7

1

8

5

3

4

9

4

9

8

2

5

6

1

7

3

1

7

2

8

9

3

6

5

4

Reisemarkt

6

3

5

7

4

1

9

2

8

3

2

1

5

7

8

4

9

6

7

5

6

9

1

4

8

3

2

Nordsee/Carolinensiel- wunderschönes

neu erstelltes Reihenhaus (Ankerhuus)

für 5Pers.+ Kleinkind zu

vermieten. Strand ist fußläufig zu

erreichen. Mehr Infos unter

www.ankerhuus-carolinensiel.de

und unter www.traum-ferienwohnungen.de/274474/

Büsum/Nordsee, gemütliche FeWo,

Balkon, sep. Schlafzi., WLAN, 5

Min. zum Strand ab 03.10.20 frei.

☎ 0251/316140.

Harlesiel und Dornumersiel, FW am

Yachthafen, ab sofort frei, auch

Herbstferien und Weihnachten.

☎ 05846 -2485

NL St. Maartenszee, Ferienhaus bis 5

Pers., ☎ 02528/8679

Ferienwohnung Norderney, 2 Pers,

Herbstferien noch frei, Homepage:

www.ferienwohnung-norderneyduenenrose.de

☎ 02502/7854 o.

0160/1495928

Kühlungsborn-West, FeWo, 60 m²,

zum Strand 50m, 2SZ, Top-Ausstattung,

WLan frei. ☎ 0173-

2111197 www.fewokuebo.de

Nordsee Hooksiel, Sandstrand, Ferienhaus

m. 2Fewos m. Terr. u. Garten

ab 30 € ab 20.09.20 zu vermieten.

☎ 02392/6509056.

Norderney, gepfl. App´s, Toplage, 1-

4 Pers., teilw. Balkon, Terrasse,

frei ab 17.10.20. ☎ 02508/9996270

www.ag-muensterland.de

8

4

9

6

3

2

5

1

7

P F A R E

E L G I

A T E M S

I U G E

S T U E R

A C E T O N

H N N

H Y P

A L B U M

W

P

R

S

T

N

M

I

B

A

I

C

H

H

O

S

T

A

A

U

S

B

A

U

S

A

U N

K

A T

I

N

V

E

R

N

E

S

S

Ahlen

Beckum

Wadersloh

59229 Ahlen |Weidenstraße 8

Telefon 02382 61990

www.steinmetzbetrieb-magera.de

Borkumurlaub?! Ferienhaus 2Pers.,

strandnah, noch freie Termine von

Ende Okt. bis Mitte Dez.

☎ 04922/9234167 www.ferienha

us-luehn.de

Wangerooge, FEWO, 30 m², 2Pers.,

NR, k. Haustiere, ☎ 04435/2471.

Zingst, gepfl. ruh. FeWos, ztr. Lage,

Flyer anfordern, T.04209/919063.

Bekanntschaften

Bekanntschaftsvermittlungen

NEU +NEU +NEU +NEU +NEU +NEU +NEU

SEXY LATINA NIKY

01521/4466963–Naturbusen!

Ich, Helga, 79 J., verwitwet, immer

noch hübsch anzusehen, sehne

mich nach Nähe, Zärtlichkeit u.

liebevoller Zweisamkeit, mit

einem aufrichtigen Mann (Alter

egal), ich bin eine herzensgute,

saubere Hausfrau, u. gute Köchin,

ich könnte auch jederzeit zu Dir

ziehen. Bitte melde Dich bei mir

üb. pv, dann würde ich Dich gern

mit meinem Auto besuchen.

☎ 0160 –97541357

Erika, 63 J., schöne ruhige Witwe,

ich suche üb. pv einen ehrlichen

Witwer, gerne auch bis 80 J., bin

gel. Krankenschwester, zuletzt war

ich in der Altenpflege tätig, habe

ein Auto u. möchte für einen

Mann da sein und wieder liebevolle

Nähe spüren. Ich wäre auch

umzugsbereit. ☎ 0157 –75069425

Sieglinde, 75 J., 161 groß, verwitwet,

bin eine ruhige, liebevolle Hausfrau,

habe eine weibl. Figur mit

schöner Oberweite. Ich koche gern

u. gut, bin fleißig in Haus u. Garten

u. habe ein Auto, ich wünsche

mir üb. pv einen guten Mann hier

aus der Gegend, gern auch üb. 80

J., der mit mir wieder glückliche

Momente erleben möchte. Gerne

erwarte ich Ihren Anruf. ☎ 0151 –

62913879

P

R

O

B

A

T

R

H

D

E

R

A

R

T

T

G

A

U

M

E

N

H

U

N

I

E

B

R

E

M

P

E

N

E

M G

G

A M B

N N A

H B

I E R

E G E

B

B

A

I

S

E

R

S

E

L

U

X

E

E

T

F

E

C

H

T

E

R

B

I

T

A

L

E

R

B

L

S

E

R

A

P

H

Z

I

LESEBUCH

E

N

I

B

A

R

R

E

L

G

M

U

E

H

E

N

K

A

O

U

Z

O

D

I

E

N

Z

B

E

A

R

M

E

R

A

L

S

A

L

I

N

E

O

S

T

A

D

T

G

A

S

R

E

E

D

E

R

D

T

Z

O

L

A

K

N

E

B

E

L

S

D

M

U

S

T

R

T

U

O

B

O

E

N

B

G

O G

B E

O N

L

U C

S

A

H

R

S

T O

D

A

I

N

S

E

E

A

A

L

R

S

F

E

R

N

R

V

U

R

O

B

L

U

M

E

N

R

B

E

A

R

P

L

A

U

T

E

R

K

P

H

O

R

O

S

K

O

P

U

N

E

C

H

T

R

M

N

M

G E

T

I

E

R

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

G

S

O

U

T

A

L

A

B

M

A G E

E R T R

E R E K

E D E

O S T E N

H T I

I U N B

O E S M

L E D

T D

R O D

S M

A

T

T

E

N

R

B

I

E

T

E

N

L

H

B

E

S

T

E

R

E

D

V

L

I

O

N

I

V

G

E

S

U

N

D

R

T

I

N

T

E

N

I

N

R

I

E

M

E

N

P

L

A

T

O

N

D

T

S

A

B

A

E

N

S

L

I

P

Z

W E

A T

R

P

S

E

R

A

L

T

A

B U

O

E R

G

E N

N

B

V

R

I

T

E

G

S

S

U

T

A

N

E

B

S

E

G

E

L

N

R

R

B

E

E

L

O

G

E

N

E

I

E

Ilona, 70 J., gepfl., hüb. Witwe u.

begabte Köchin. Mit meinem Auto

fahre ich überall hin, mag am

Abend gemütl. beisammen sitzen,

bin verständnisv. u. nichts wäre

mir wichtiger als unser gutes Miteinander.

Wir könnten getr. od.

zus. woh. Melden Sie sich übe pv,

wenn Sie auch des Alleinseins

überdrüssig sind ☎0176-45891543

Britta, 59 J., mit schlank-fraul. Figur,

koche für mein Leben gern u. mag

alles was wächst u. blüht. Das

Alleinsein kann manchmal richtig

traurig machen, besonders jetzt wo

der Herbst kommt. Mir fehlt ein

Mann mit Herz, für eine liebev.

Partnerschaft. Melde Dich üb. pv

u. lass uns zus. glücklich sein.

☎ 0176-57801677

Hedi, 65 J., mit schmeichelnder

Figur, aufrichtig, seit vielen Jahren

eine gute Autofahrerin. Es ist nicht

schön, allein zu sein u. die Einsamkeit

fällt mir als Witwe nicht

leicht. Ich hoffe so sehr, dass ich

Ihnen schon bald eine liebev. Partnerin

sein kann. Einfach wieder zu

zweit sein. Kostenloser Anruf, Pd-

Seniorenglück ☎ 0800-7774050

Margarete, 75 J., mit schöner weibl.

Figur, war Jahrzehnte verheiratet,

doch jetzt als Witwe so einsam.

Ich bin firm in Garten u. Haushalt,

mag die gute dt. Küche, spazieren

u. fahre gerne Auto. Es ist schade

um jeden Tag, den man alleine

verbringt. Ich freue mich auf Ihren

Anruf üb. pv u. unser schönes Miteinander.

☎ 0176-34488463

R

O

O

T

S

R

E

S

I

K

K

I

M

A

K

A

U

E

R

N

M

O

K

I

S

S

E

N

E

A

A

R

A

U

WIR

GESTALTEN

STEINE

Partnerschaften

Weltenbummler, 75 J. sucht

gesunde, aktive Partnerin. Email:

klauspeterernstbeyer@gmail.com

o. Whats App ☎ 0151/57521087

G

B

R

A

S

C

H M

M

A H

L

Y

R

A

N

S

A

G

E

A

V

E

R

B

A

L

E

T

B

L

E

N

D

E

N

D

B

R

I

E

V

E

R

Z

U

G

R

R

R

U

D

E

R

N

U

A

L

T

O

E

L

N

L

G

O

E

I

L

T

E

A

N

E

N

A

T

T

F

L

A

C

H

S

T

A

T

R

E

U

E

L

R

O

E

T

E

N

I

U

E

R

D

O

E

L

T

S

H

O

S

E

F

E

B

O

N

S

A

I

S

I

D

A

L

I

R

B

Y

A

L

D

E

R

N

E

Y

P

G

I

P

S

E

R

S

D

L

I

V

E

G

G

K

L

O

B

I

G

C

H

R

O

M

A

B

A

S

D

I

S

A

R

I

E

U

E

T

A

L

O

N

R

A

M

E

R

L

I

N

N

B

H

A

R

A

T

O

K

K

E

S

S

E

L

B

U

L

L

E

N

E

N

R

A

K

E

T

E

T

A

B

U

E

R

L

O

E

S

N

H

E

I

T

E

R

R

U

T

D O

G

H A

P

E

R

E

N

L

H

E

S

T

E

E

G

A

N

N

E

H

M

E

N

K

N

E

I

P

E

E S R

S O N O

K T O D M

R F B I

K A T E U M S

R O C A R D I O

L E K I S M S

D M E N U E

G E T A N M A

E R L L A U S

N G E F E C H T

U L E W E H

I V A L R B H

N E L E P R A

S P E N A G

I E S U E

K E I E R

A A R

M

E

R

A

I

M

M

E

H

R

G

U

N

D

T

R

A

F

O

Urheberrechtshinweis

DieInhalte, Strukturen und dasLayout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt.JeglicheVervielfältigung,

Veröffentlichung odersonstige

VerbreitungdieserInformationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oderAnzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für dieHerstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

T

R

F

L

A

K

O

N

S

H

T

R

A

E

G

O

R

T

K

A

S

E

I

N

T

G

E

I

Z

E

N

R

R

N

A

U

T

I

L

U

S

A

N

H

A

L

T

E

G

A

T

L

A

N

T

U

N

E

I

S

T

E

G

A

E

H

E

I

R

E

L

A

B

E

H

E

L

F

T

E

I

P

E

R

A

N

N

A

R

E

E

K

A

L

M

A

R

E

L

F


Auto aktuell

Samstag, 19. September 2020

Pfiffige Petitessen

Clevere Details für kleine Autoprobleme

Kurz

notiert

Motoröl ist nicht

ewig haltbar

Obvor längeren Ausfahrten mit

dem Klassiker oder Touren

mit dem Alltagsauto: Ein kleiner

Ölvorrat im Kofferraum und in der

Schraubergarage ist praktisch.

Doch ewig haltbar ist Öl nicht,

schreibt „Classic Cars“ (Ausgabe

10/2020). Als Richtwert nennt die

Oldtimer-Zeitschrift drei bis fünf

Jahre für geschlossene Dosen. Ist

die Büchse einmal geöffnet, sollte

sie binnen eines halben Jahres

aufgebraucht werden. (dpa)

Die gibt es nicht

nur im Haushalt

und im Büro,

sondern auch im

Auto. Zum Markenkern

erhoben

hat vor allem Skoda solche

pfiffigen Ideen –„Simply Clever“

nennt die tschechische

VW-Tochter das. Doch Oktavia

und Co. sind damit nicht alleine.

Auch andere Marken

und Modelle stecken voller

smarter Ideen, die Autofahrern

den Alltag erleichtern.

Beispiele gefällig?

Eiskratzer in der Tankklappe:

Daswar das erste und

ist bis heute das prominenteste

Detail aus Skodas cleverem

Sammelsurium – und

findet sich mittlerweile in allen

Modellen der Tschechen.

Und beim neuen Elektro-SUV

Radio meldet Falschfahrer: Wie verhalte ich mich richtig?

Eine tödliche Gefahr

Früher nannte man sie

Gimmicks oder Gadgets,

heute sind es Life Hacks

–kleine Detaillösungen,

die das Leben leichter

machen.

Achtung, Ihnen kommt

ein Geisterfahrer entgegen.

Wer per Verkehrsfunk

oder App so eine

Meldung bekommt, sollte

zwar Ruhe bewahren, aber

konsequent handeln. Falls

noch nicht geschehen, Radio

und Verkehrsfunk einstellen,

Warnblinkanlage einschalten

und das Tempo kontrolliert

rausnehmen, rät der

Auto Club Europa (ACE).

Weitere Schritte: mehr Abstand

halten, nicht mehr

überholen, äußert rechts fahren,

falls nötig, dazu auf die

rechte Spur wechseln. Um bei

Gefahr dorthin ausweichen

zu können, hält man den Seitenstreifen

im Blick. Am

nächsten Park- oder Rastplatz

halten Autofahrer dann an

oder nehmen die nächste Abfahrt,

bis Entwarnung

kommt.

Wer selbst versehentlich

falsch auf die Autobahn auffährt

und zum Geisterfahrer

wird, stellt sofort Licht und

Warnblinker an, um auf sich

aufmerksam zu machen und

reduziert die Geschwindigkeit.

Wenn es möglich ist, auf

den Standstreifen fahren und

stoppen und mit Warnweste

hinter der Leitplanke den

Notruf wählen. Nie versuchen,

mit dem Auto zu wenden

oder rückwärts zur Ausfahrt

zu fahren.

Laut Schätzungen des ACE

werden auf deutschen Autobahnen

2000 Falschfahrten

im Jahr gemeldet. Neuralgische

Punkte für falsches Auffahren

sind oft Zufahrten auf

die Autobahn, Autobahnkreuze

und Rastplätze. Wer selbst

einen Geisterfahrer entdeckt,

ruft sofort die Polizei und gibt

Bekanntes Feature neu interpretiert: Dort, wo es im elektrischen Enyaq keinen klassischen Tankdeckel gibt, wo

Skoda einen Eiskratzer darreichen kann, wandert er in die Heckklappe. Foto: dpa

Enyaq ohne klassische Tankklappe

wandert der Eiskratzer

kurzerhand in einen Einschub

inder Heckklappe.

Zweiter Kofferraum: Der

Raumgewinn bei E-Autos

durch den fehlenden Verbrennermotor

hat Tesla genutzt

und den „Frunk“ erfunden.

Dieser „Front Trunk“, also

der vordere Kofferraum

unter der einstigen Motorhaube,

nimmt bei Model S

und Co. locker zwei weitere

Reisetaschen auf und dient

bei anderen Stromern zumindest

noch als leicht zugänglicher

Stauraum zum Beispiel

für das Ladekabel.

Klappsitze wie im Kino:

So schafft Honda im Kleinwagen

Jazz zusätzliche Transportkapazitäten

für sperrige

Ladegüter. Wer mal Stehlampen

oder Topfpflanzen von A

nach B karren muss, kann

einfach die Sitzpolster der so

genannten Magic Seats aufstellen

und gewinnt so rund

50 Zentimeter lichte Höhe.

Regenschirm in der Tür:

Wer Rolls-Royce fährt, steht

gemeinhin auf der Sonnenseite

des Lebens. Sollte es dennoch

regnen, zieht der Chauffeur

einfach einen in den Türen

integrierten Schirm heraus

und spannt ihn für die

Passagiere auf. Diese Idee haben

mittlerweile auch Marken

wie Skoda übernommen

und weiterentwickelt: Im Octavia

gibt es als Alternative

zum Schirm für den Winter

einen Schneebesen.

Kampf den Krümelmonstern:

Honda hat den Odyssey

mit einem eingebauten

die Position durch. Nie selbst

versuchen, den Falschfahrer

anzuhalten, warnt der ACE.

(dpa)

Gefährliche Geisterfahrt: Wer falsch auf die Autobahn auffährt, bringt andere und sich selbst in tödliche Gefahr.

Schilder wie dieses sollen davor warnen, irrtümlich die verkehrte Richtung einzuschlagen. Foto: dpa

Irrtümliche Angaben zum

Kilometerstand bei einem

Gebrauchtwagenangebot

in einem Onlineportal können

Unterlassungsklagen

und Gerichtskosten nach sich

ziehen. Zum Beispiel dann,

wenn so eine Angabe durch

die Plattform automatisch zu

einer besonders hervorgehobenen

Blickfang-Anzeige

führt. Dabei ist es irrelevant,

ob die Begleitfotos den korrekten

Tachostand ausweisen.

Das zeigt ein Urteil des

Oberlandesgerichts (OLG)

Köln (Az.: 6W25/20), auf das

die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

des Deutschen Anwaltvereins

(DAV) hinweist.

Auf einer bekannten Auto-

Staubsauger ausgestattet. Ins

Heck des Familienvans für

Nordamerika integriert, liefert

er auch über das 12-Volt-

Netz genügend Saugkraft, um

alle Alltagsabfälle zuentfernen.

Während Pkw-Fahrer in

Europa davon nur träumen

können, gibt es zumindest für

Trucker eine vergleichbare

Lösung: Hersteller wie MAN

oder Mercedes legen auf

Wunsch Druckluftschläuche

in die Kabine, mit denen man

Baustellendreck nach Feierabend

aus dem Fahrerhaus

blasen kann.

Wanne mit Abfluss:

Ebenfalls als saubere Sache

feiert Ford die MegaBox im

Kofferraum des neuen Puma.

Denn diese rund 45 Zentimeter

tiefe Wanne unter dem Ladeboden

schafft nicht nur zusätzlichen

Stauraum, sondern

verfügt wie eine Badewanne

auch über einen Abfluss.

Wer darin also Blumenerde

oder schmutziges Schuhwerk

chauffiert, kann die

Transportbox danach einfach

ausspritzen.

Schutz vor Kratzern:

Gegen die leidigen Kratzer an

den Flanken des Stellplatznachbarn

auf engen Parkplätzen

haben Ford und Skoda

den aktiven Türkantenschutz

erfunden. Öffnet man bei Modellen

wie dem Fiesta oder

dem Kamiq eine entsprechend

ausgerüstete Tür, dann

schiebt sich aus dem Falz eine

Kunststoffblende vor die Metallkante

und schützt soden

Lack beider Fahrzeuge. (dpa)

Unterlassungsklage eingereicht

Falsche Angaben führen

zu Blickfang-Anzeige

handels-Plattform bewarb

ein Verkäufer einen VW Golf.

Das Auto sollte 1100 Euro kosten.

Die Laufleistung wurde

mit 2040 Kilometern angegeben.

Aus diesen Angaben

machte der Algorithmus der

Plattform automatisch ein

„TOP-Angebot“ –eine besonders

hervorgehobene Anzeige.

Doch in der Realität hatte der

Wagen bereits 204 032 Kilometer

auf dem Buckel, was

sich auch auf den Fotos erkennen

ließ.

Das führte zueiner Forderung

nach einer Unterlassungserklärung,

die der Beklagte

auch abgab und auch

vorgerichtliche Kosten übernahm.

Damit erklärte man

den Streit fürbeendet. Das zuständige

Landgericht legte

dabei aber die Gerichtskosten

dem Kläger auf. Es konnte

eine Irreführung nicht erkennen

und verwies dabei auf

den deutlichen Unterschied

zwischen Angaben und den

Fotos vom Tachostand. Das

würde den offensichtlichen

Eingabefehler erkennbar machen.

Dagegen wandte sich

der Kläger und zog vor die

nächste Instanz.

Das OLG gab ihm Recht und

der Verkäufer musste auch

die Gerichtskosten zahlen.

Denn ausschlaggebend für

die Bewertung als „TOP-Angebot“

ist der unlauter viel zu

niedrig angegebene Kilometerstand.

Die besonders hervorgehobene

Bewertung ist

nach Ansicht des Gerichts

nicht ausreichend aufgeklärt

worden. Einfach ausgedrückt:

Wenn Nutzer nicht

wissen, wie diese Hervorhebung

und Bewertung genau

zustande kommt, könnten sie

vielleicht auch denken, dass

zusätzlich andere Dinge eine

Rolle spielen. (dpa)

Hupe ist ein

Warnsignal

Die Hupe zählt seit den Anfangstagen

des Automobils zu

den einfachsten und effektivsten

Mitteln, mit denen ein Autofahrer

im Straßenverkehr auf sich aufmerksam

machen kann. Doch das

im Behördendeutsch als „Schallzeichen“

beschriebene Hupen

kann bei missbräuchlicher Verwendung

auch belästigen. Daher

darf das laute Signal nicht nach

Gutdünken eingesetzt werden, so

der Tüv Thüringen. (dpa)

E-Auto darf nicht

an jede Steckdose

Elektroautos lassen sich auch an

normalen Steckdosen aufladen.

Die sollten dann aber unbedingt

auf 3,6 kW und 16 Ampere abgesichert

sein, erinnert die Zeitschrift

„auto motor sport“ (Ausgabe

19/20). Wer nicht weiß, wie

die heimischen Steckdosen genau

beschaffen sind, fragt einen Elektriker.

Außerdem muss das Ladekabel

direkt in die Steckdose und

darf wegen der hohen Belastung

nicht etwa anein Verlängerungskabel

angeschlossen werden.

(dpa)

Auto entrümpeln

und Sprit sparen

S

ie sind gerade mit dem Auto

aus dem Urlaub zurückgekommen?

Dann sollten Sie nicht vergessen,

das Auto von nicht mehr

benötigtem Ballast zu befreien.

Das spart Sprit und erhöht die Sicherheit,

teilt der Tüv Süd mit.

100 Kilo weniger Gewicht senkt

den Verbrauch um bis zu einem

halben Liter auf 100 Kilometer,

lautet die Faustregel. Wer mit

einer Dachbox unterwegs war,

sollte sie schnellstmöglich abnehmen.

Denn die wiegen zum einen

schon oft zwischen 15 und 20 Kilo.

Zum anderen sorgt ihr Luftwiderstand

schnell für zwei Liter

Sprit mehr auf 100 Kilometer.

(dpa)

Weitere Magazine dieses Users